1882 / 207 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e€ Die Herren Aktionäre werden hierdurch zu der I wW i t B é i L a g Hannoverschen Bank á vom 31. August 1882. am 30. September D. F, Nachmittags 4 Ubr,

chen Rei ' nigli ischen Staats-Anzei c Activa. Activa. im großen Conferenzsaale der Obershlesishen Eisenbahn-Gesellschaft auf dem hiesigen zun Deutschen Reichs-Anzeiger Und Königlich Preußischen al N N eiger. Yobtallbeeand . . . « - + «M 1,893,626, | Metallbesnd Bahnhofe stattfindenden ordentlichen Generalversammlung «ingcladen. ; 182 a anderer Banken. . . . 194/200. | Bestand an Reichskassensheinen . , Zur Berathung und Beschlußfassung kommen: M P ODF Berlin Montag den 4. September ® La 13,265,117. x Os f derer DAnln . 1) Die im $. 10 alinea 1 des mit der Königlichen Staatsregierung am 17. September 1856 j B ® / D! Lombaräforderungen . . è 733,180. E 4 ges{lossenen Betriebs-Ueberlassungs-Vertrages bezeichneten ordentlichen Gegenstände der ge E

A ai) p oes 618,256. S o erungen ‘M Generalversammlung, Donstigee Activa á 7,627,526. Aft

[28263] Vebersicht [38265] Wohen-Ucbersicht [38261] E Beide mis Dbersc{hlesische Eisenbahu.

Wechsel . . .

T S S ISE T IIN S LISR L C E I E E D R S E D N E I? E P I I A U - y Der Inkhalt dieser Beilage, in welcher auch die im . 6 des Gesctzes über den Markenshutz, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urheberrecht an Mustern und Modellen

: h ; zffFentli j in ei dem Titel S ; S 2) Antrag der Gesell\chaftsvorstände, denselben zur außerordentlihen Beschaffung von Î vom 11. November 1876, und die im Pateutgeset, vom 25. Mai 1877, vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem T Passîva. sonstigen Aktiven . . Betriebsmitteln und zur Erweiterung der Bahnanlagen für das Unternehmen der O

O

runde bers © Fr i

i 5 j Passiva. \chlesishen Eisenbahn excl. der Breslau-Mittelwalder Bahn, der Nieders{l Q. andels-Re Î fer UL das Deutsche Reich Nr. 207

Renrrebvs es E 11019/699. Das Grundkapital . Zweigbahn und der Stargard-Posener Eisenbahn, den Betrag von 8 000 090 Mart zur | C L - A É : | } 2 ( f 4

Valmfende Neu L, 4.412000. | Der Reservefonds. . . . . : Verfügung zu stellen mit der Ermächtigung, diese Summe durch eine Prioritäts-Anleihe : Das Gentral - Handels - Register für das Deutsde Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das Deuts®e Reich erscheint in der Negél 0s Bp as

Sonstige täglick fällige Verbind- Der Betrag der umlaufenden Noten agu, O TOEE, ; / "Dur nieliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlid Preußischen Staats- | Abonnement beträgt 1 6 50 3. für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten Î

8 Ee E 4,211,143. | Die sonstigen, täglih fälligen Ver- Diejenigen Herren Aktionäre, welche dieser Generalversammlung beiwohnen wollen, haben in ] Berlin gun A e fend D Ft s Fnsertionspreis sür den Raum einer Druckzeile 30 s. E R

O r S Sni 41 im cesten Sto bes bitroris am DoecsEclilden Babnbeose uns Elansicatae ET —— S E o De 0 4 Motneri-Biman in Berlin

erbindlichkeiten . . . .. 1,347,784. „Kündigu gebun- 2 ) 4 Zahnhofe un aassenstraßen-Ecke E E L und Dr. C. A. Mei -B1 ,

Soustige Passiya . .. . 1,388,659, | _ denen Verbindlichkeiten . . belegenen Verwaltungs, eäudes ihre Aktien zur Abstempelung vorzuzeigen oder deren am dritten f E 8 Wellblechtafeln Rx Nr. 19 766. Verfahren zur Herstellung Klosterstr. 49 bezw. Corleniusstr. 8. Vom

—————— Die sonstigen Passiva 1,827,000 | Orte erfolgte Niederlegung glaubhaft nachzuweisen. i i Ï tent XXXVELI. D E E E Lon Sarbsioffen durch Erhiven von acetylirten 14. April 1882 ab.

Event. Verbindlichkeiten aus wei- Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen im Inlande | ;;, Ried ais der ctwa San T der Aktien bei öffentlihen Behörden und Kassen kann J Patente. D d Blembar 1881 ; i Basen mit wasserentziehenden Mitteln. -— | Klasse. Ki ‘ter begebenen im Inlande zahl- zahlbaren Wechseln . . . . 4 2,309,369. 13, | die Meder egung zum Zweck der Theilnahme an der Generalversammlung auch erfolgen in Berlin: Ÿ Patent-Aumeldungen, : 1757. V fahren zur Her- FarbwerIe, vorn. Meister, Lucius | LXIII. Nr. 19773. Neuerungen an Kipp- baren Wechseln .. .. e 1,072,515. München, den 2. September 1882 2 bei der Dircktion der Discontogesellschaft, 5 a E: O b i lie, K f, Horn- «& Brüning in Höchst a./M. Vom 10. De- wagen; Zusaß zu P. R. 18 389. R. Leonm-

Die Direction. N Bayerische Notenbank. b. bei dem Baukhause S, Bleichröder, i Ÿ Für die angegebenen Gegenstände haben die Nah- | {ellung „ines Na P Sein Pasa. Von |" Laber 1881 ab : hardt und C. Engemann in Chemnig. Die Direktion, Zugleich. ift a “Loerbridbenes Vecteichniß T e ) Aftien in zwei Exempl C E ne Kana isi eile 9. Februar 1882. Nr. 19 768. E a Las U E N 19799." Vorlegeschloß mit s x Í ! 1 1 ei Exemplaren zu: À e 1, : 5 des künstlichen Indigos aus dem ° . . ( O [38264] Uebersicht E Menden, A das Eine mit dem Vermerk der zustehenden Stimmen und dem Siegel der Königlichen Ÿ gegen lien Benutzung ges{üßt. Berlin, den iferitges Pa N [38187] M otia le i tli a a p ShhraubenversGluß. V. Lon in Wal der [38267] Stand es E O Eisenbahn versehen zurückgegeben wird und als Legitimation zur Theilnahme 8 e añg. Beesifeen e Herstellung künst Stüve lin- wnd Sodafabrik in SYudwigshafen dene r Fo (blo E dich: 2. / : d . St. 4: Bor T ; ; 2 ab. é ; 0, Vor | if s Sächsischen Bank d B di } ormulare zu den Nummerverzeichnissen bezw. Niederlegungsbescheinigungen können in d Ÿ licher Federn aus Thierfell. Ferd. Stoye in a./Rbein. Bom 22. Sebr E 7 Entfett avid als Riegel dienendem Gehäuse; Zusaß zu Dresden E adcischen Bank genannten Büreau in Empfang genommen werden. E / Leipzig, Reichsstr. 12 L eat a e stände ist E nocen T Hentsher Stoffe ps 7. zu P. R. 13479, C. F. Schroeder in am 31. August 1882. Breslau, den 30. August 1882. À v. P. 1342. Neuerungen an Bohrpumpen. | Auf die hierunler angegedenen i ngegebe Birkenkeuer in Bam- VPolmarstein i./W. Vom 7. März 1882 ab. T R E: E n etnge | À L Picavocur in Dis ny | Ln Nacbgenannlen en P amg in vie Patente | bera Bayern), Bom 23. September 1881 ab, | LXRL. Nr. 19 756, Maschine zum Auskleben Q Lten Geld. E —. | Metallbestand L 4 487 242 E : - n E bewaldinen Ter Rziha, rolle ist unter der angegebenen Nummer erfolgt. „Nr. 19 783. Apparat zum Shmelzen von der Gummieinsäße und des Futters a Reichskassenscheine . . 33,1090, Reichskassenscheine . . i 6 890 [38251] / )

: eta i i in Amiens; , 4 .c 53— Rohtalg und den Rückständen von der Magarin- Stiefelschaft. E. C. Wachin in Y 8; ( her 1) if K î Î / an der polyte{nischen Hocbschule in P, EL, 19 700-19 806, l [3 x Gewinnung von Talggrieben Vertreter: (G. Dittmar in Berlin 8W,, Gnei- Noten anderer deutscher Noten anderer Banken 97 990 Acticu-Gefellf aft für oh f À Les Franz ResKa in Prag ; Vertreter : Cas Ce. ZL ; talgshme ze unter ewinnung ggr tr. 1. Vom 1. März 1882 ab: notigo Kas L “429815. | Lombard Perdeens “800 180 in Essen a. d s On 4 F. C. Glazer, König Kommissionsrath in Ber- | AUL. Nr. 19 787. Neuerungen an Korset-Mecha- ohne Belästigung der Nachbarschaft. C. senaustr

+ Veo + h lin W., Lindenstr. 80.

t. Z e Ä 2 Sonstige Kassenbestände . . y 429,815. —. | Lombard-Forderungen . . . . 7 | 890 180 4 Q niken. R. Simpson, H. Simpson und Müller & Co. in Stuttgart. Vom E “Ne. 19 2897 Neuerungen an Gene Wechselbestände. . . . . y 50.474,601. —. | Effecten. .... 7 49 369/12 Die Herren Actionäre unserer Gesellschaft werden hierdurch zu ciner f WI3IL. K. 2386. Neuerungen an Zeugdrud- B. G. Simpson in Sheffield (England); Vere L P Oelae A

» | 1549 986/49

7 b. 16

. r r S ! 2 C4 J o i lfingôr Dänemark; Vertreter : Tolabardhabtknde 9.788 170. —. ; : 3 Ÿ l ly ( 7 : Brydges & Co. in Berlin 8W., König- | KXKVE. Nr. 19794. Neuerungen am verstell Kersen in Helsingör, ; Efectenbestände N i 3'061 066. i AOREA I [22 außerordentlihen Generalversammlung ; maschinen. James O e ca E, Rel. 107. Vom 10. Dezember 1881 ab. baren Gasfkonsum- Regulator; V. Zusatz zu R. Lüders in Ce N L E E ri Debitoren und sonstige Activa 4,056,810. —. 24 535 131 T 5 4 MOFE B Chur M Berlin 8W “Gad: Nr. 19 805, Hosenshoner. A. T. Mil- P. R. 3092. ‘A. Flürscheim in Gag- | LKXXV. Nr. ola Le ren geN Feerübenna TassSiva. Passiva. auf den 26 September a. C. Mittags 12, Uhr, J e A G R G e L " Jers in Rotterdam (Holland); Vertreter: Dr. genau, Baden. Vom D, Januar 1882 ab, Ù Po ben ia Altalialuminat A T edesco Eingézahltes Actiencapital . M 30,000,000. i O im Hotel Essener Hof zu Cssen a. d. Ruhr, j RÁXII * ux. 2902. Neuerungen an dem con- H. Grothe in Berlin SW., Âlte Jakobstr. 172. Nr. 19 801. Gs - Beile g N Mügeln bei Pirna. ‘Vom 31. Januar Reservetfonds .. .. . . y 3,694,606. —, | Grnndeapital u _ | und ferner in Gemäßheit %es $. 22 des Gesellschafts-Statuts vom 27. Mai 1881 zu der dicsjährigen inuirlicben Kühlofen für Hohlglaswaaren; Zu- Vom 15. Februar 1882 ab. Michel in Nürnberg, Kolnerstr. 9. l 883 ab Banknoten im Umlauf . .. 39,865,200. —. | R E Ee : d tli e j s Aen Se v wr ELirseR in | IV. Nr. 19795. Neuerung an den durch Patent 7. Februar 1882 ab. 1882 ab. 4 be Blintinen ur Täglich fällige Verbindli Umlanfe a N E A0 orden ihen Generalversammlung j E R L n Nr. 9009 geshüßten Brennern für flüssige r. 19 811. Neuerungen an Waschapparaten | Nr. 19 770, Neaemna in n D s zur L O 9,025,495. —. | Tüglich fillive Verbindlichkeiten 62 auf den 27. September a Mittags 1 U | L E E esel ver Wa- | Rohlenwasserstofe; 1V. Zusay zu P. R. 9009. | zum Reinigen von Leuchtgas und anderen Gasen. | Gewinnun oie; Weinstein Alzey. Vom 23 AnKündigungsfrist gebundene O : T Ea N ige Verbindlichkeiten , 63 S a, C. litag hr, J XILIL, M. 2162, Damypfkesse “thal Ka l8gasse F. Koesewitz ind Aue Vom 17. Ja- L, À. Chevalet in Paris; Vertreter: Wirth De, L, D E s jey. : j Verbindlichkeiten 7641357. n indigungsfrist gebundene i im Hotel Essener Hof zu Esscn a. d. Ruhr, 4 chovsKy in Prag, Carolinenthal, Kar!8ga e 1900 6 & Co. in Frankfurt a. M, Vom 14. März März 1882 ab. j r E Verbindlichkeiten , S | ergebenst eingeladen. / Nr. 10. Vertreter: Ludwig Weigelt in Lüne- mas T0 G16, - Berbesserungert ‘an. ver unt@ 1882 ab. Nr. 19 776. Neuerungen in der Behandlung Von im Inlande zahlbaren noch nicht fälligen A Ie —— L E D E D NITHE nt | «E e 2173. Matrizenseß- und Schreib- Q. R. Nr. 1431 patentirten Lampez Zusay zu Nr. 19 814. C om 1 m 5 ps g Alg A pft reis A Wechseln sind j b ‘den : M 124999 1: agesSoronung : / s Ns S N 7: ; P_ R. 1431. 6. Stobwasser. Königl. Wagner in Chemniß. Vom 16. | Lts l N R Léo ak weiter begeben worden D a ce T O „Neuwabl des Aufsichtsrathes gemäß H. 14 des Gesellschafts-Statuts und Genchmigung der ¡ maschine. P. Köhler in Canstatt-Stutt R, a len-Rati in Berlin W., Wilhelmste. 98. 1882 ab. Onuest in Paris; BVerireter: J. E n h " Die Direction. deutschen Wechsel Veltagon 74 2 901 640 7 Ra O O a P \ j A 0 gg teuerungen an Warm Vom 18 März 1882 ab. i Nr. 19 821. Verfahren erft E r B E T aas s E rdentlicie Generalversammlung, 4 2 L A ; vrbgaf 19 825. ? n Petroleum- erstellung von Kohlenwasserstoffheizgas un om 30. E E ; Tagesorduung : ; wasserheizungen, Max BUSS0 anen, 4 L D R 317. M H, A. e voa Schmieröl, Anternatio-| , Nr. 19784. Berfahren zur Dg i ; 1) Berit. des Aufsichtsrathes und des Vorstandes über das Baujahr. 3 Seh, 2007, Neuerungen an Kohherden, Steiner in Berlin 8., Prinzenstr. 25. Vom mal Vapor Fuel, Carbou-iron and kfohlensaurem Na rium-Aluminat 0 L E L I A s au Bahnhof Salbe N dd i N B N I B e e NNOS E die Resultate des scit August cr. eingeleiteten Betriebes / o e D 1906 N a0 Tode 92. Februar 1882 ab E Manusfacturins Company in Washing- Profes RORUs R A ris | i T eschlußfassung ü ie E talt Ev en InoR È Î X ° . 1296. euerunge , : Ge O V I C. 1 i rofejjor n s , e E A Tee na, Fran), 07 CU SC L à Ausübung ihres Benuid cle Maa O E L, Ae ma und Wandbekleidungen aus Glas. Dresdner VIIAL. Nr. 19758. Neuerungen an Färbe- und ton, V. St. A.; Vertreter: C. Kesseler in au , Zimmerarbeiten, veranschlagt au : y

\ ü J fh \ ür ä ) Kordel Berlin 8W., Königgräterstr. 47. Vom 5. Df- 1882 ab 4) Beschl ber Erri j ‘eiqni i fentt ; las-Mannufacter, Sahbre&Tiimmler Waschkufen für Strähnen von Garn, , 4700 MÆ, Pappdacharbeiten, veranschlagt auf 780 M, ÊÎER H Er Dr g ) Beschlußfassung über Errichtung einer Zweigniederlassung in Gelsenkirchen. i Glas

)

i i : . Vließtheiler für Vor- ; i J : N E. Boden in Manchester; Ver- tober 1881 ab. LXXVA. Nr. 19816 / : i Zur Theilnahme an beiden Ver l ie Actionä g ; : Desden, Friedrichstr. 50. und Band. E. C a Zus "N 4 Wollwas\ch- \pinnkrempeln. J. Jeuckens in Eupen. Do a 7 O «6 20 bir a tio Las Be [38157] Vie du resp. Quittungsbogen wenigstens 3 Tage e her C I e ba La ate | s „F 1862, N Engen Pfo E af e 188 e E L aiiuen 19 T E ine Augsburg. es Vom 19. O Les, Slittsbubbefestigung 0 A, sowie die Lieferung von ebm Bruch- 5 E TREEC E EE 5 eten’Borstande oder bei den Herren Delbrück, Leo & Co. in Berlin W., Mauerstraße 61/62 j Carl Wilhelm Fuchs in Pforzheim. : » 7 4 nber 1881 ab LXXVIL. Nr. . Schlittsbuhbbese O i : it , s 1 C 4, zut 4 = (2 ; . 19 760. Neuerungen an Apparaten zum,}, 31. Dezember ab. e G E - i N V4 Mille Verblendsteinen, 31 chm geldsbten Kalt | Status Ultimo August 1882, | porn. a etsenkiräl 2 i | RRETE E eis Ga Basen, Dämpfen, Färben oder zu ähnlichen | KRKIX. Nr. 19 820. Neuerungen an Glasöfen; | mit nux nent Mininet eer N E ISAN soll in öffentlicher Submission vergeben werden Activ elsenkirchen, den 2, September 1882. Y -/ durGlochter versBeneng rag P AISP Arbditen W. Rireh in Salford, Graf- | I. Zusa zu P. R. 19 028. F, Lürmann | Remseid. Bom 19. Freren und Apparat Die für die einzel Arbeit L Li î Cuuva. Der Vorstand: 5 stände aus plastischer Masse. Dari? Wis schaft Lancaster, England; Vertreter: Wirth in Osnabrück. Vom 8. Februar 1881 ab. LXXXK. Nr. 2. Ver Deleada as M t t A bend D t R 26 ce: S VREA Mg OUSRDON Del ‘Got i : j Königl. Kommissionsrath in Berlin SW., Lin- & Co in Frankfurt a. M. Vom 4. April 1882 ab. | KKRXKIV. Nr. 19 772. Neuerungen an den unter zur Massenproduktion von z ziege n. E fe E iggA 4g nt\ Mer E p E u E Reichsbankhanptstelle . . J 4,139,432. A. Hüfsener. i dense, L0, draulisch Nr. 19 788. Die Anbringung von Oelrippen Nr. 15618 patentirten Kinderwagen-Gestellen. Diesener in Na N.-Lausißz. Vom E S pre ee Su rift verseben | Hiesige Wechsel... . . ,„ 15,417,527. [37260] E N E07 ENE H T j XLI. E. 1953. Neuerungen an bydrau isen " n den Waschhebeln doppelt wirkender Wasch- W. Schaarschmidt in Nürnberg. Vom 21. Februar 1882 av. dem Verfah brt av) 1868 Mitta 12 he Ne Wie et Hes Wechsel ... y 15,187,526. Werra-Eisenbahn i ulpeelen, n REIEE S E E DAOEe maschinen. 0. Schimmel in Chemniy. 20, Mai 1881 ab. s e tons A ly L P ren ' f ir die Lie , | Fonds und Actien . . . . » 8,056,742, ; ; , f i lin 0., Alexanderstr. 26. - Um: 22 er 188 Nr. 19 792. Neuerungen an Wäscherollen. zur Herstellung von Pa u P. N. Retau ra Beumeistee Fivelak hierselbst NW. Neu: Effekten des Reservefonds » 2,999,729, Die ordentliche Generalversammlung der Actionaire wird anderweit auf ; XLIIL. M2, 84S n: Neuerung gn QEEe Bn 1 S S dbeang: zur Bewegung der J. Gollnow in Stettin. Vom 31. Dezember 19 092, r Me L O SAENIgen, :flädtis de Rie bstraße_ d einzurei ren "Die Zeicb- DAUalen gogen U: » 22,343,855. Donnerstag, den 28. September cr., Vormittags 11 Uhr, uam N N N / Hammerhebel i Gn. N Sn L e E S 798. Neuerungen an Was{maschinen Bre 19 791, Konstruktion ‘eines Blaudämpf- nungen sowie die Submissions- und Ausführungs- | per Saldo 5.326.042 nach Coburg im Local zur Wilhelmshöhe hiermit einberufen XLV. St. 715. Neuerungen an Kornreinigungs- chimmel in Gyemng. : . V) Gr) x L ar. ¿Q * | " Sfens, bei welchem das Garbrennen und Dämpfen Hoh! ; : n é 9a C S „326,042. | t i . L, e 40 e y ; W. B. BrookKer in Bottle (Lancaster, oxens, bel we é ; R N bem Balamneifiee Ebole in Gelbe Me Einsuht e Gg cer E S8. 26 und 97 des Statuts nur Di erin Ves L Dan Me Mete de Bettoneire auszuliben sind naeh yy Ben eia 0M ugt R pa ed z e 10 790. Einrichtung zur selbstthätigen Gngland); Vertreter: G. Dittmar in Berlin At mitii See ONom L ia D Be Bedingungen fnnen-aut von dee efltn She | Ble Gavande : * 0 7 It 2e | Mens Bigben ben Wiese Aalen sblefene ar W Sertentes 12 entuardes teen de x E ean, Cutlsugal-Gulindee mit poli | * Ludridung, an Wal und Walnafa nan, | Ö ena l Sem peiäannarat, - w | , v Ne, 10 70G, «Bonin an ahr sen gn egen Erstattung der Se en bezogen werden. E G over bei einer Billetexpedition der Werrabahn anzumeld d i d mit der L ini , wirkfendem Flügelapparat. Gustay Lucas ° i 9 B E A bucki in Berlin NW., Hindersinstr. 8 Auswecseln der Abtragebretter. F, Mämic Berlin, den 1. September 1882. Königliches Passiva. über beim Eintritt in di ume ten und vorzuzeigen und mit der Bescheinigung J ie Gecghen Dori zember 1881 b. _, A E E M S A * jn Kriebitzsch bei euselwiß. Vom 22. Januar ‘Eisenbahn-Betricbs8amt. Berlin-Blaukenheim. Capital-Conto . G Es , L Tbee ved aiten “Mrotndi aag tp E C N Le de a Ma Gi | LI. S O igen an Vorrichtungen | Nr. 19813. Maschine t E Wu Bei 1s Fe A Sipraubenflaschenzug mit S E Dns E S , rhr zu hinterlegen und in leßterem Falle zudem die Bescheinigungen der Staats- oder Gemeinke- zum medcanischen Spielen von Dae rumenen., tine jg m Rue TRdae ; Ver- Gelenkkette und Bremslager. Koch, Ban-| , Ne. 19 E Foriaravaen ¿e Derpernng Verschiedene Bekanntmachungen. Interims-Abschreibe-Conto ; 3 y T E Ait ny bei unserem Bureau oder unseren Billetexpeditionen bis zum gedachten (Massab., V St U); erteeieet An 8, treter: J. Brandt in Berlin W., Königgrägzer- LOLIAIA, S LAMONA ab Budctau-Magdeburg, gon E 92. Januar 1882 ab.

(38253] Allgemeine M BAieor und Unter- Bei der Anmeldung bez. Hinterlegung der Actien is cin Verzeichniß derselben na den For- Schmidt in Berlin W., Potsdamerstr. 141. n a 769. Be Mt ga Udonotión von ZELUL e 19 823. Neuerungen an Füll-| , Nr. 19 800, Verfahren de Herstellung reu E E R Nf . | Yázuinatichs Depoclin : . » /L060389. 43 Ml e MGER Dureas uny den, Gilledepeltiones, nnentgalats verabfolgt werdin, (i Seh, 2088. Neuerung ay, Dömpern für | S säure aus Feuecgasen mittelst gebraudhter | Regulir - Lustheiuungsöfen mit kontinuizliher | " Cem den? Materialien und Kalk. Einnahme ; i Giro-Conten ' “Die Bescheinigungen der Anmelde- be Hinterl tell Benut Berlin 8 “Prinzenstr S Knocenkohle. Dr. H. Preeht in Neu- Feuerung, Ge ie gu fu F a. M. Vom Roth in Weßlar. Vom 2. Februar 1882 ab. pro Monat Diverss per Saldo erwähnten Verzeichnissen beigefügten Formulare d E Ti O en sind unter Benußung der den vor- i LIIL. M. 2136, Verfahren für dauernde Auf- Mean bei Staßfurt. Vom 24. Februar 1 Januar 1882 ab, E Nr. 19 802. Neuerungen an ppe f Augusi 7 A 26, 5 O L A ir die Ne E O: ee j j i Frücbten, B Blättern, ab. Lu 7 ck57, Ve S B Bre Ziegelsteinen, feinen Thon- Dai L M. 119,479, 50 „S. M. 144,926. 50 4. Dividenden-Restanten j A red. DEY Lriftliden Bollmabier ties Lon Gerte he R c B M bes, Statuis ; E S: E Aua ia Vourles: Nr. 19 780. es Fe fontiaujeliten RLSe Ma 9 7Be Berbessernazen am. Abel: agg t Diegel L E ein M 37 c Hamburg, den 31. A t 1882, R Î ott fia R R Vereinigte Chemische Fabriken Berlin, Enckeplay 1. Vom 14. März 1852 ad. e S M

Wagen . M 37. 91 ge Strel 2 S. Die Direction 1) Gesäftsberit N der Verhandlung sind: J LVIE E L Ea photographischen in Leopoldshall. Vom 2. Februar 1882 ab. Nr. 19 785, Seneeuigen an Yar. 1 R pee T in Wiesbaden O 2) Wahl eines Verwaltungsrathêsmitgliedes an Stelle des dur den Tod ausgeschiedenen Herrn J Kobledruckd. Jacques Raumgartnuer in Me E O R, E aae Fee eus, D R Berlin 8W., Königgräßerstr. L mis 19 “4 Ra A Maicélinen zum Kommerzienraths Diez in Sonneberg, sowie zweier Verwaltungsrathsmitglieder an Stelle J Loerrach, Baden. j 7 * Nom 20, Daember 1881 ab Bom 16. Juli 1881 ab. ischen und Presen von Lyon S a RPOROEA Monats - Uebersicht Dr Gofmaah aber wieder “wählbaren Herren: Fabrilbesiger Geith und Kommerzienrath : B L. G ice a p S. Ban SIK Nr. 1H Tas, Vécdccangen an ven Ver-| , 3 Nr. E DaremetrograpB. D, Res Dia in Berlin O: fie, L Bom : Thei r : : T R 16 s etrg aeg itc i i vels G. A. A. r. in Wangen a./Aar, weiz; B : Y 9 N 0 Den Theilnehmern an der ly j ie F y | 3 1 LXI. R. 1838. Vorrihtungen zum Entleeren bindungen von Doppelschienen, (G, A. n 8W., Königgräßer- 12, Februar 1882 ab. der Dldenburgischen Spar: und Leih-BankF worüber f. Zl. die Anschläge auf een Steing ind. 1A. D PRE, MNISSDANN. BORNES, des Säurcebehälters an Extincteuren. Julius Cu N Pamburg, Dou 2d A Straßen: 4 eere n 14, März 1882 “ag 4 e Nu. 19 T Derfahren iee Hersteclung ven 5 Ä 3 i ; 4 S 5 »f 4 tut! i Be î . m s 2 1 Í ä E - i i erer a E A pro L. September [S822 Verkauf ait S wird 14 Tage vor der Generalversammlung bei den Billetexdeditionen zum M Ae ter H. Vogler in pflasterungen. A. Pelletier in Washington XLIV. Nr. 19 803. Feuerzeng oes „Hs ry A 4 Juri Nagel in Galgócz (Ungarn) ; Activa. M S Passí Meiningen, den 16, August 1882 ü E Hannover Birkenstc. 16 : i und T. Luna in Los Lunas, Neu Mexico, Taschen-Gtui für Toiletten- un E E in Vertreter: Wirth & Co. in Franksurt a. M. Kafiebestand 246 743 09 | Actien-Kavi Va. : Der Wies Ca rath der W Eifenb i L. YIUL ‘D. 1806, Neuerung an Sierheits- V. St. A. ; Vertreter: C. Kesseler in Berlin SW,, stände VELIUIIER, F S G a e M E L083 ab. R A e 4500 ¿e 6809 (1 yar as 3 000 000, hierauf Heim L E Ce I-BeseniBaft, 2 fteigbügel 3 SAaL zu P. R. 17 954. Thomas Königgräßerr, e Vom 26, pee 05 4 Falkenstr. 26. om 11, Vom 2 209, Apparat zum Nachscbneiden der : acaen Hvvotbek ch I t E E: L ¿ d s burv: V er: Heinric : « Ne au}jee|@lamm- : E à chfalzziegeln. Darlehen gegen Hypothek 2539 263 14 | Gi : f Dancer in Malmeébury; Vertreter: Heinrich | _N-c. 19 CUerungen an SYauNceS b r. 19 806. Neuerungen an Trockenrauber- vier Seitenflähen von Da Darlehen gegen Unterpfand i 334271 ( Einla e L [38952] 4 Raetke in Berlin, Gartenstraße Nr. 14. Sammelmaschinen. L. Brandes in Wolfen- | N Conto-Corrent- Debitoren } 11 304 929 29 }| ODelheimer ¿

rn j m R r in Läpzig. Vom Adrion in Waiblingen (Württemberg). Vom 1 A . F. 1346. Neuerungen an federnden Wagen- büttel. Vom 6. Dezember 1881 ab. Pfeifen. , Müller in Leipzig 2. Februar 1882 ab. ffecten . , Í 864 142 61 «August

l E y verbi 1 Ore 18. Februar 1882 ab. ; L Ein- L s 38: 35 ( ° J rädern. Isaac Friedländer in Berlin. e Mir, D T Le Stoyoertunna iee g XLY. Nr. 19 753. Neuerungen an mehrscarigen | LRKXVL. Nr. 19 817. Einrichtung zum in- Vers&tedene Debitoren - | 210855 05 | Neue Cinlagenm 7 06 Petroleum-Judustrie-Gesfellschaft Adolf M. Mohr. | « „SeH. 8047, Tronsportwaden mit Feldfübe. | {lin (Bom 22. Min d | Kebrpslügen, X, W. Tuer in Düssel | fragen 1d Lebrer in Glauchau i. S ani- ude în s | ) i; Ú ; : L O 2 : . ' el : ( 4 ; 6 k Î r ab. 6 E Do n B und Drake n O0 G E Angust 559 240 21 Es betrug die Rohöl-Produktion unserer Werke in Oelheim in der Zeit vom 1, bis straße 34. XXK1LI. Nr. 19 755. Neuerungen in der Verwen dorf. Vom ovembe -Inpentar . . 5 a LOTE

: Z a Vom 31. März 1882 ab. :

; ; - dunasweise elektrischer Strôme für Beleuctungs- | Nr, 19 775. Neuerung an der unter Nr. Breitbaltern für 91. August cl. incl. 9054'/, Centner. J m dg Co pee PAvarale zux Vere e M L. Gaulard und J. D. Gibbs in 16259 patentirten Kartoffel - Zerkleinerungs- | - Nr. 19 818. Neuerung an Dr f M. 17 695 147 87 Oelheim, den 1. Sevtember 1882 ] D

V

m0. O D

/ l l 4 isenach. ische Webstühle. H. L. Kühn in / ; e Qu S Feiedri aris; Vertreter: F. E. Thode & Knoop in maschine. 6, Jungheinrich in Eisenach mean 2 April 1882 ab. Aa in e ciriebs-Direktion. Ï Sina Bas Bin 2 Nbein, En Ta Iven, Augustubstc. 311. Vom 23, Februar Betr "9826. L lag ohne Nägel. L ETE, Ne: 19 754, Giliratzonda O L Monat Augu e. . a s E ck 1 2 ab. . . As . Fliessbach in Rurow be elajen in 188, 489980 86 „Süddeut he Bodencreditbank, [182 Bürgermeisterwahl. | Derlin, e ferliches Patentamt, [38186] | - „Ne. 19 761. Neuerungen an trage Eon | Vertreter A, Lorenta Wien In err ttdea: | Pommern. Vom 2. November 1881 ab. uf die Actien-In s\chei ; *KyTt i f onischen raten. Ch. J. “L : c 2 4, eimnber e Gefen am 21 ame I | 17 906 167 01 | ba M e, sgt V | „De t En lien, Gehalte ven R Y O in Landen; Verinee: 0, Pioper in Berlin M | e yT Obi 28 265, e ala fe Unbobrungn| r Paisertiches Patentamt avon \ stehen ca. 92 % auf halb- , , , 29274 und 831745 ist di ine 1 agung von Pate netsenautr. h ° : gun erlei .— ve. jährige Kündigung à 4 %.) wiederholt ausgeschriebene Volleinzahlung bis bales a 1000 X detieie Stelle nes Stet gung Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichs-An- | Nr. 19 778, Neuerungen an eleftrischen 2e C L C A ferleitungen e rger R S 561 972 94 | nit geleistet worden. Königlichen Residenzstadt Hannover ist nab dem ; ger an dem angegebenen Tage bekannt gemachten tungen, an dem Verfahren, dieselben herzustellen straße 75, Vom 23. Februar 1882 ab Aus den Jahresberihten der Handels- | Conto-Corrent-(reditoen . 900 941 49 Wir maden darauf aufmerksam, daß diese Ein- Ableben des leßten Inhabers erledigt und soll durch nmelbungen ist ein Patent versagt worden. Die | Wien G Ía R in Boston; Ver- LIIL. Ne. 19 777. Verfahren zur Herstellung | und Gewerberarrmern in Württemberg | Verschiedene Creditoren . . . , . . | 1076903 68 | zahlung bis CADEE 30, d. M. an unserer Casse ge- | Wahl der städtischen Kollegien wieder beseßt werden j Wirkungen des einstweiligen Schuyes gelten als nicht paraten. U, 4 Cari n R h ide fünstliber Muttermilh. Dr. 0. Lahrmann | für das Jahr 1881, veröffentliht von der K Reservefonds-Conto , T 260 000 E „mub, und Bua die Zuterim beine Geeignete rechtskundige Bewerber wollen ih bis eingetreten. ee Ry ns T bang T d Vat in Altona Gerberstr. 11, Vom 6. Dezember lien 7 elle (f u pas del e früher gele , ; . J. bei L n E s Trio i ung). Die | 21204985 12 | ein un a nerfnen lun, ie Gs “fins i BitoveL, den 2: Su 18890 E XXXUV. D.-1103. Fragt p Versenken | Ms 19 779, Nenerungen an WugmocletiT" E ck 819, Verfahren A abung bahne n betru M 31, M t 1 i S , 2, September Y Der Magistrat der Königlichen Residenzstadt. der Särge. Vom 5, Januar : iémens & Malske in Berlin S8W., " roher Pflanzenfette für die Kunstbutterfabrikation. | die Za otiven 021 Die Direktion, Culemann. - La Da 22. Dezember T E Markgrafenstr. 94, Vom 2. Februar 1882 ab. 1 Dr. P. Jeserich, vereid. Gerihtéchemifer, | 1879/80). Auf 1 km Betriebslänge kommen 2

21 204 985 12 |