1882 / 210 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

13867] Konkursverfahren. Konkursverfahren Mittags 12 Uhr, der Konku Ui 1 cován Das Koukurs3verfahren über das Vermögen des R Ko eue walter: Rentier Carl Müll zu Prigwalt. Offe- e ers T n D a TUUEr zu w Dethless, in Firma P. H. Dethlcte hi Ci | des Gandarbeiters An ust Lösche u Bosen per Arreft mit Anicigefrit bis 14, Off ber 1882 Wirths Johaunes Fröplig maers unv : L ' , Po De S e lufirebnung des Ver-| E E um 14, Dltober 2 | wird heute, am 5. September 1882 Bo D Holstenstr. Nr. 84, wird, nabdem der in dem Ver- ataE Os Er G b ves , g und erste Gläubigerversammlung am 2. Oktob 10 E ASIVe . BEEi, cit- d gleihstermine vom 31. Juli 1882 angenommene | das Sélähoericibnig, x en g S1 “ver a Moe 1882, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prü- Krte Eer Bon REEEE, Kew r N eil ge

Zwangsvergleih durch rechtskräftigen Bescbluß vom | zu berücksictigenden Ford füngétermin den 30, Oktober 1882, Vormittags | Erste Gläubi 4 u Pri deR î selbigen Tage bestätigt ift, bierdur aufectolen. S Ende M AERANA und zur Beschluß- 10 Uhr. ' g i 6 S ee gu gerversammlung und Prüfungstermin c 0 @ © 0 @ Altona, den 6. September 1889. B A ger über die niht verwerthbaren Pritzwalk, den 4. September 1882. - Ditober 1882, Vormittags 9 Uhr. Offener Î e Sz Î Q g -A Königliches Amtsgericbt. Abtheilung V. amg grd n R 1 Königliches Arivate: bt. Seetimbe L / und Anzeigefrist bis zum 30, um él N él N cl 41 Un nl l reu l d! ad - nl cl CT.

Veröffentlicht: Over, erster Gerichtsschreiber vor dem Herzoglichen Amtsgeri i Zur Beglaubigung : Maerten, G ichtsscreib | : : gerichte hierselbft be: , Gerichts\chreiber. Urah, den 5. September 1882. : 0 a ae E bubaens flimmt K. Württ. Amtsgericht. ¿ 210. Berlin, Donnerstag, den 7. September 182,

: olzminden, den 31. August 1882 [38596] Ueber das Vermögen des Storceuwirths David H , E g E Bekanntmachun E E : e ruecke, 2 . er K é [Badische Pr.-Anl.de1867/4 |1/2, u. 1/8.1132.40B : E A + é Mrredes Daanps hier ist am 4, September | Geriwtsschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts Konkurs über das Vermögen des E [38600] Bek t Me E E O do. “35 M T0oas : ‘is Stück 210, 50bz rend ‘0A ra O S E A0: O, 1OR N E E I ree ppe ienss 4 Uhr, das Fonfurdverfah- iiediós |fonten Bohann Schneiver von Regensburg | q Q ini R Zune . * Amtlich festgestellte Course, |Bayerische Prüm-Anl. 4 | 1/6. [133900 |[MecklHyp.-PfLI rz 184 1/1. n. 1/7|108506 |Berg Märk. L u. TL Ber. 41/4 u L/EIL- 11.102,40 E. e effend, se gegen Hein einz v - B hw. -Lo ; 98.206 . do. 100 6 Hor E Ee A Affistent Kandelsieder hier ist zum Konkurs- Konkursverfahren. Durch Beschluß tes k. Amtsgerihts Regensburg 1. | firhen foll die Slußvertheilune er olgen Tas 1 Dollar = U me T p rg” k. 1 Guld Cöln-Mind. Pr Antheil A 4 1110 127 10bs eini er Ey -Péndbr, 41 T 101206 I Er, Ss E E S LMEES DiS ae “1 Oft bee Tae und Anmeldefrist K Das Konkursverfahren über das Vermögen des | als Konkursgeriht vom 5. dieses Monats wurde bag | der bei dem hiesigen Amtsgerichte hinterlegten 8sforr. Wührung = 2 Mark. 7 Gulden sGdd. Währ. = 13 Mark | Dessauer St.-Pr.-Anl. . . 1/4. [124,50ebG E o Cl [L T Ir 97,75bz Ea DIES anien + Oktober 1882, Erste Gläubiger- | Krämers Hermanu Leujes zu Vollme bei gegenftändige Konkursverfahren, nachdem der Zwangs- S@lußrechnung und det Schlußverzeichniß kommen 200 Gulden holl Wee. = 170 Mark. 1 Mork Bancs = 1, .0 Mark | Goth. Gr. Präm.-Pfdbr. 1.5 |1/1. u. 1/7./115,75ebzG |[Nordd.Grund-K.-Hyn.-A!5 1/4.0.1/10./101,00G Do : i pt 12. Oltober 1882, Vormittags 9 Uen | Berslctbelermine Sn Vi grabdem der in dem | vergleid reisfräftig bestätigt worden, aufgehoben. | 20/7 H 87 - auf 5709 M 43 -J nit bevorreh- a aa dir denoz la geca do. do. IL Abtheilung 5 |1/1. n. 1/7,114:60bsG |Nordd. Hyp.-Pfandbr. .5 1/1. u. 1/7.,/10050»5 [do Hi 110240B Kl £ Ï " Tegs Ye mine vom 17. Augu angenom- egensburg, 5. September 1882. igte vorderungen zur Vertheilung. | Weaohsel, s i ; 5 . Vereinsb.-Pfdbr.! ‘0.1/10.1101 10] ) Is : Den 4. September 1882. mene Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Beschluf Gerichtsschreiberei am E Amtsgericbte Regensburg I Weilburg, den 5. Scptetber 1882, ; Amsterdam . .|/100 FI. 168,40bz Lilbecker SOThIr L 4 T 182.00B d a dic Pfdbr.'4} VEICS L B do. 4 193,206 Hülfsgerichtshreiber Weigand. vom 17. August 1882 bestätigt ist, hierdurch auf- Der k. Sekretär: Hencky : Der Konkursverwalter : / do 100 Fl 32/167,50bz Meininger 7 FI.-Loose . r. Stück 127.60 B Pomm. H-».-B T E 96, 410270B z E gehoben. ; Stachler, Rechtsanwalt Ÿ Brüss. u. Ant œ./100 Fr. 81,00bz do. Hyp.-Präm.-Pfdbr 4 | 1/9. |[117,40B do. TWu.IV.rz 1105 L u. 1/7 [10170ba [9° o Se [38568] Y s Lüdeuscheid, den 2. September 1882. i : do. do. [100 Fr. È |80/50bz Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St.|: 1/2. [148 50B do. IIT. V. u. VI. e 100 y N 26 -/105,80bz die Gx E as e ies Königliches Amtsgericht. [38607] Bekanntmachung [38599] London .… . .1 L. Strl. | 4 |20,46bz : .-L. p. St. ; a E Ls. A Y 1e: E d : I. E e ner eg Vir. 90, t eute . I c bh: ergan L E 4 125 0. 0. „m, R das Konkursverfahren eröffnet. [38577] Konkurs über das Verinögen der Schuhwaaren- Konkursverfahren. Pei S R ea / S E dit N .. 1/1. U. 1/7. 99,90bz do.Dortmund-SoestI.Ser 1 G Kaufmann Dieliß hier, Holzmarkt- Bekanutmachung. : Ge MRIEReES Mina Zeller in Regens- ae aL R gs Holz- und Kohlen- do. .... ./100 Fr. | 2 80/60bz Vom Staat erworbone Bisoubahnoez Hyp. Br L 110 O 1/1. u. 1/7./1109,50 G ry Di A 14 B ; S * ur ; eur S i ; : E s fige reie ae So A0 P 0. Dügs.- eld. Prior. Erste Gläubigerversammluna am 29, Sep- | Büders August Ste de inkeliers und | Durh Beschluß Bs L Ymiggeribts Regens- | % September 1882, Mittags 12 Uh das o O 8 Daran Kri Be-A), 10) L/L, [126,000 do. N 10018888 | S oe EG d. do ILEm 111 tember 1882, Mittags 12 Uhr ugust Sturm zu Lüdenscheid ist am | byrg 1, als Konkursar A E de | Konkursverfahren eröffnet E O O A Berlin-Görlitzer do. .4| 1/1. 135,40G do. y V.VI.rz.1001886)/5 | versch. |104,75bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 4711 Offener Arcest mit Anzeigepflicht bis 29, Sep- | Konkursverfahren rün 988 6 Uhr, das | va der Schlußtermin abgehalten und birstite Es | Herr Carl Shipp zu Biebrich zum Konkurs Y Mio e W100 FL (2 M) [170 0b do. Prior. 5 | 1/1 (100408 | d 115 41/1 n. 1/7/10740¿ |doRuhr-C-R.GLILSer 4 1 tember 1882, G E Ausführung der Schlußvertheilung d ; verwalter ernannt. 7 / Pl S / G Eg i U 1 Sf zur Anmeldung der Konkursforderungen bis Lüdeniäeie: Kaufniann Friedri à Brassard zu e erren, das Gre inb Route fris ener a Anzeigefrist, fowie Anmelde- | Italien Plates 190 Tire .| 4 |79;70ds R A I 20.706 do 1z. 110 u. 1/71108'500z B À Lit C i; . D 504 O S ; t ofyt ehoben. L ontursforderungen bis zum 28. Z j S. j 202 95hz 0. t.-Prior. 5 (1, 120. : : O 0. C Mittags 18 Uh am B Novembes E tember 1882 eins gu oefrift Uo Mp: erien oburg, a 6, September 1882. arer Gee Mliesilic, : Sou As A E [|/6 O E Magdeb.-Halb, B. St.-Pr. 34 1/1. u. 1 abg —— 104 E E H 7 1103'50B Berlin-Anh. (Oberlaus.) ! a r, im Gerichtsgebäude, Jüden- | A; ; R eri reiberei am k. Amtsgerichte Negens : rie Stludigerversammlung und Prü i A 3chau . . 3 -R.18 T1 6 [209 50b; mit neuen Zinsep. 35 1/1. u. 1/7./88.6 l / A erlin-Dresd, v. St. gar. straße 58, 1 Treppe, Zimmer 12, tober 1888 er Konkuröforderungen bis 11, Ok Der k. Sekretär: engt, n ou73 T | Montag, den 9. Oktober 1892. werm A A s l mit Talon 34 1/1. 188 60G do. 1880, 81 rz. 1004 1/1. u. 1/7/99,108 |Berlin-Görlitzer con. . 411 Geld-Sorten und Banknoton, H T h / 1 1 1 1 1 1 1 1 1

a

J

H -

} Î j j Î j / l

/ / / /1. 11/1. / / / / /

I-I

E ooo A O A t

N

rteg i

pi jdk per pmk jr jdk jed pn jk par jdk prr jd

M t

,

1102 50B x1. f.

1

.1102.40B {L f. ./102,25bz B

1102 50b G11. 116,2 25bz

O09 D 09 U 99 D 00 S 00

ESBABRAREBRARBR R R E

AAAAAAAAAAAAAAA

a r

tr »ck= ri

p Sorte iti

a O O0 O M

Q . f 42 m do, T1. rz.100 / Ue 1/7. 96.,90bz J Borl.-Stettiner St.-Act. 4211/1. u. 1/7. Do G |Pr.Otrb.PZab.unk. rz.110/5 |1/L u. 1/7[11475B pan, 0, i L Sor.

D E

/ #1/

r wi

(D H R E I) er E 14 WLA C ULET- "ie Per M05 A4 0 2 P I P Hg 214M E I IIT I: I

r in

P A O Go

4 u.1

L V MES

b “T Y

102,00 B

102 00B

4100 70G 1103.25 B kl. f. .1100,25bz B .1100,50bz B 1103 25bzG .1102,40G 10.100,90 /7.1102,25b B kI.f.

Prers

4 AASAASAAAA

1

Lai an

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

100 60 B Pr. Hyp.-A.-B. ï. rz. 120

1,9 c do. . 12. 100 abg 163.20b & : abg 101.295b B f E . 100 abg 212 50G 0. rz. 110

4. . U, 1/7./105,3082 Berl.-Hamb. I. u. IL E 1. n. 1/7./100,10 G E E area ersch. [1020026 |Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. 1. u. 1/7./106,00bz G do. Lit. C. neue 1. u. 1/7./101,00bz G do. Lit. D. neue 1. n. 1/7./97,00bz & do. It M. /4.0.1/10./101,00bz G do. Lit. F. .. ./41/1/ 1/4.0.1/10.1100,50bz Berl.-St. ILIIL.u. VI.gar. 1/4.1.1/10./98,70 G Braunschweigische . . versch. [103,00G do. IT. (Int.)4 11 versch. [106,60 G Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F./4411/ 1/1. u. 1/7}98,80 & do. It. G. . .4311/ 1/1. u. 1/7.1101,0Cbz do. Lit. H. . .45/1/ 1/1. u. 1/7.1102,75bz G do, Lit, I... .45/1/ 1/1. u. 1/7 1/ 1/ 1/

Berlin, den 6. September 1882. i 2 ht ;

, s Blümke, ber 68S Bac E L 20, Betten: [38569] Wiesbaden, den 5. September 1882. Dukaten pr. Stück S Münster-Hamm. St.-Act. 4 1/1. u. 1/7./100.60bz do kündb. 1/10.1100,75 G do. Lit. C.

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I, Allgemeiner Prüfungstermin am 8, November Konkurs verfahren. Königliches Amtsgericht. Abth. V1. S Una, pr uno a Niederschl.-Märk. 4 1/1. u. 1/ Abtheilung 49. 1882, Vormittags 10 Uhr. Ueber das Vermögen des Wilhelm Pfrimmer, E Sein pan As ia L0G R e

“ADOOEEME T Benucmann, Holz- und Kohlenhändler, ia Bischheim wohn- | [38559] Se iu 2 N

1/1

8 7 y 2 e R F d : \ . J, VERBEN N. L ch : [38574] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts mige 6 am 5. September 1882, Vor- Konkursverfahren. | Ms Pr. 1 E S O e y L [103.106 do. VII. rz. 100/41 j Das Konkursverfahren ber has Vermöge Y zu Lüdenscheid. öffne s hr, das Konkursverfahren er- A Ae S ia WeOON des Bierbraucreibesiters Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . . . .12046bzG : B. Ñ S E E H e es Brauereibesißers Karl Tr er « | ragzs f j ricdr o Seßzer i vi ¿B . pr. J: - Hyp.- V.-A.-G. Certif, feld wird nah erfolgter Abbaltung des i Ste [38556] Konkursverfahren. int Blcuataeaent Auard „es in SiLas am 6. September 1882, Mitts 1 Uv G h Ge B L 16S Fl. Ly Di, Rhein. Hypoth.-Pfandbr. termins hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | verwalter ernannt. © %, wird zum Konkurs- | Konkursverfahren eröffnet, ; do. . Silbergulden per 100 FI. . .|-—,-—- Sohles Bodenkr, Pfndbr

Bitterfeld, den 4. September 1882, Hof- und Mühl Der Kaufmann Hermann S i Y Î 1 11203 1062 CITC1D, 1 i s enbe Konk / nn Spring in Zwenkau L Russische Banknoten per 100 Rube1l/203 106z Königliches Amtsgericht. I. Abtheilung. Hermes in Bock N t A Wilhelm ontursforderungen sind bis zum 27, Oktober | wird zum Konkursverwalter ernannt. 3 / Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 4/6, Lomb. 5% New-Yorker 2 R Ha E T n rz. 110

Ae i 1 m der in dem Ver- | 1882 bei dem Gerichte anzumelden, Konkurs ttler gleihstermine vom 18. August 1882 angenommene | Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | 1882 bei O N 2 O Fonds- und Staats-Paploro. do a9 O E Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges., ! , pr. Stück 148 90B do. do. rz. 110

a E G Zwangsvergleich durch rechtskräftigen Beschl anderen V lt ie il ; : L / ; s «_nlänat 4 38531] Königl. Württ. i ; ; d red stigen Beschluß vom eren Berwalter8, sowie über die Bestellung eines Es twoird Bra f Dentsech. Reichs-Anleihe|4 |1/4.0.1/10.1101.90bz Finnländische Loose .. [ ] Königl. Württ. Amtsgericht Calw 18, August 1882 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben, | Gläubigerauss{usses und eintretenden Falls über | anderen Beine lreuolubfafsung über die Wahl eines Consolid.Prenuss. Anleihe 44/1/4.u.1/10./104 60bz Italienische Rente . . .\ò 1/1. u. 1/7.189 60B do. do. rz. 1104 1/1. n. 1/7./98,00bz G do, Lit. K 1 1/1. u. 1 101 60G Südd. Bod.-Kr,-Pfandbr./5 |1/5.0.1/11.1101,00G do. del86_.

u. 1/7 u. 1/7 u. 1/7 u. 1/7

———

DAAUIAAA

/

h /

9 Uhr, Marktstraße 1, Zimmer Nr. 18. C. St.-Pr.|5 1/1. y 3bg 126.80G | do. 1882 (Int.) 499,10G do. Lit. B. / /

/ /

/

U U u A

L“, und

1 1 1 1 L. 1. 1. 1 1 4.

1 1 1 1 L / f 1 / / Ï / / 1 4 1

1 1 1 1 1

T i pi pi pi pi i R i S pi pri jl jed pri bmi pri d

SERBPARE

r

1 /

tr

1 L L 4 /&. L L 1 1

bek pur unnd pen:

[s R DAUAIDSDSASDSDAAA

Liam

102,40bz G 102,49bz & .1105,25bz G 4105 50bz &

101.006

1 1 1 1 1 1 1 1 L; 1 1 1 1 1 1 1 1

Saa

l. 102 49bz G 1.

A C A U A O f f A A T OUO P r

irn

. . . . . «e « . . . . . . . . . . . .

L E Ey

pri pk pri mene ——— i ———

Konkursverfahren. Läncburg, den 2. September 1882 die in §. 120 der Konkursordnun ; x [lters, fowie über die BestePung eines _ L : Den - : ; ( : g bezeichneten Gegen- | Gläubi int N do. do. 4 11/1. u. 1/7./101.50bz do. Tabaks-Oblig. .

Ueber das Vermögen der entwichenen Christine N h Baue S Me N 4 die in S 16 er s Tadéma Staats-Anleihe 1868 . ./4 M4 100 70b¿B |Norwegische Anl e184 15/5.15/11|—.— do do, | versch, [100,60bz B âo, de 1879 4 Pa Mleae des Bier Bn de8 F Mt | Heglauls ent: Dien, den 2e, Sfghee 1882, | Sigenhinte cu n gute h O ggoa S [OaturE, Goll gu (8, MARIIO 2 OE2ON | do. dn 187218794 Inf Os (cu Mindener L Em G L e rths in s I : : : en 25. 2 B O A L CISN O 0. apler-Rente . 2.1. 1/8./65, L : } 11 A ass ta Tender 1882, Boe, A, Falke, Sekr., Gerichtéschreiber. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | und zur Prim ger EON, Vormittags 10 Uhr, j Kurmärkische Schuldv. 32/1/5.0.1/11.199,90bz do, “de 1/5.u.1/11.{65/90bz Ms Stunun: MO Unn T btorithts-Aotlon do. T. En. A. 14.

| v ; : s Sia Q E ie ei mmaerten Dividenden bedeuten Banuzinsen). . y S, (AES Ns

offnet worden [38557] Vi T 17 66 40bz B 1880|1881| |Zins-T do. do. Lit. B. ee

Freitag, den 10. November 1882, gen auf Ra. Boeierun. Nenmürkische do. 32 1/1. u. 1/7,/99.00bz do. do. ' Verwalter: Amtsnotar Dipper zu Calw. Konkursverfahren. Lega. », Mr, den 13. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr, Berit Stadt-OMTG Bld R S V S O o A R E E l L L L 2 00ve G io e Bals A n,1/10. tona Kis 9927 0. . Em. u. 1/7.|—,— 1/4. Altona-Kieler cs 10 4 / 7.90bz 1/4n.1/10/104.75G

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15, | Jn dem Konkursverfahren über bas Vermögen | rau dem unterzeichneten Gerichte Termin anbc- | vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anbe- Berlin. Stadt-Obl.76 u.78 44% u. 0/6 1102,90B Îa äs. 40 aal 1320 in-Anhalt , . 61/10/4 |1/1.0.7/153 00br G do. VI. Em. j pr. Stick [330,00G S Berlin-Anha ; :

0 /4.0.1/10./102 30bz

ot

a282

S —— i i

OADD

nto +ck +ck ck r

S jd pri

1100706 k £

M a O j i j n D

Hi pi

Le ans i

S A f E À E Ort

.1102.75bz K]. f. .1102.75bz y {7.100,25 G

,

5) “2! Î L T 4 ë it f ¿4 R 4 i PE ar e E GLAE e e 4 R 7 ¿c ME: 47 Lf E f A d ei V E A La L d 1 4 i Hs y f s _ A 7 G S0 E L S j R 4 D bz F t N ot Í Cut D 15% C 108 240 LE4 T T8 S T i f 14e, Pie _ESP Ls F j 1 m7 f A 6H, i f UDEA L E 1A :

trr ri

./102,00G Kl. f. 1102.30 B (7.1104 90 B 1100 506 KkI. f. 84.00 G 1100 80G 1105 10G 1105 10G [conv.—.— 199 90bz B 1103,25bz 100,506 1100,50 B 1160,50bz G .1100,75bz . 0, 1/7.1102 00G KkL £ 1/1, u. 1/7.198,00G 1/1. u. 1/7.|—,— 1/1. u. 1/7.1—.— 1/1, u. 1/7.1100,89B 1/4. 1—,—

Du

2 es Sr E D a ae,

M6 j ja jj fr j f Ö r

ror

ca

f L 5 ï Ï |

J] O Orr i O E tr

oro

r

G P A E A R E da n E

W

G U: T7 D 00 00 A U D D E

Mck dr

g OF O0 /Fs

ck

ortl

L ar

t A A R O tôr-

E bts 1D) ps Ha Ma M Ex l d

ui

WwOLIAORPRRmOOO

tor

-

atr o —_-:2-

_—— Ui Oa OOID 1

ter

Posensche, neue . 14 | Süchsische [4 |1/ Schlesische altland. .

wr

M H M Co M G0 ja jn a

D P Ha On G5 H Pr C Orr

11/

I O s i —J

Pfand riéfe,

Ds 22 S s 2 RmHINS

Scheer (ooo Anmeldefrist bis zum 15. | des verstorbenen Restanrateurs Joseph Rio rep. | us raumt. Aa 0D M S Ae IOL 2008 do. 250F1.-Loose1854 : i l rjammlung | dessen Erben zu Nakel ist in Fol i * | a2 4 l Personen, welhe eine zur Konkurs i a ; i do VI. B und allgemeiner Prüfungstermin am 28, Sep- ; in Polge eines von | hörige Sache in Besigz haben oder zur Konkursmasse | gehöri Bes d onturômaffe Breslauer Stadt-Anleihe/4 |1/4.0.1/10.}—.— do. Lott.-Anl. 1860/5 |1/5.0.1/11./122 00bzB |Berlin-Dresden „.| 0 4 | 1/4. 115 00bz B 4 Dn 95 tember 1882, Nachmittags 3} Uhr, im ha T eelvan des Gemeinschuldners gematen Vor- | etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts fe n vas souliia Fei aben oder zur Konkurs- Casgeler Stadt-Anleihe .4 1/2. u. 1/3,|—,- do do. 1864 L L 327,80bzB * |Berlin -Hamburg. e “u 1/1, 1368.00bzG do. VII. Em. /7.1102.25G é : Gemeinschuldner : verab : e h ; Zur Beglaubigung: den 3. Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr, | Life Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der | leisten, au die Verpflichtung zeFennt, 2e dem | Razen Stadt-OVLIV.S&s (4 (1/1. w. 1/7] e o kloinol6 (L n 1/7/8920, Bulle Ber Onben| +0 | 0 (4 | 1A (10 dos ATAbedk-Blichen: grit i \ e Eve «u T 0. 0. eine 1. u. 1/7./89.25 C Ae | E riedi i E : igs 1t-Anl. e raumt, nehmen, dem Konkursverwalter Eid aus in Anspruch | welche fle aus der Sache abgcsonderte Befriedigung i Sce adi ialg bege S7 1/1. u. 1/7./100,00G do. Liquidationsbr. .4 |1/6.0.1/12.|55 00 & S B E e I g In dem Konkursverfahren über das V Rochl Königliches Amtsgericht zu Schiltighei 70 Sep teiner 1082 Anzeige zu machen R Tol E E E E A E E ri ic da E O d E ursverfahren über das Vermögen | Gerihts\{reiber des K M i e T BYErn, 9 È E i 2.2 Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. Iz: 11/1. u. 1/7.|—. Rumün, Staats -Obligat./6 |1/1. n. 1/7./103,40b Münst.- Enschede 0 4 | 1/4, [1220B chr Vis 7 trag des Konkursverwalters die Berufung der Gläu- Steen ewi r “B O Behuldy. d. Berl. Kaufm. L 17, 100 75 B “do, do, kleins) Lu 1/7 103 40ba O E, O 4 | 1/1. 129.00bz @ E LEE Termin zu derselben wird besti L 1/7104.00G : ttel|z 9 197 30! do. (Lit.B. gar.)/10#/5/113/10/35/1/1.0. 7/195 50G , 00. 0. den 22, Siitoubes 1882, Bormittacs T6 tale lers Gcauie U des ehemaligen Holzhänd-| Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen | do. 4 11/1. T. 101,10 & rh ao Kleine Ta. 09'00ba Oels-Gnesen . O 4 | 1/1, [22 50bz Mainz-Ludw. 68-69 gar. Gegenstand der Tagesordnung ist di Lensahn wird, da derselbe si außer Stande er- Stettin, S 3 i in F ; Tavriîf= ete. V ind 3 J BANGNIRE, San t A 7/4: /7 195 75 35912 1/5 Posen-Creuzburg 1/1, 124 092 B do. do.I.u.IT. 1878 9 g ist die Beschluß- anbe er ettin, Schulzenstraße 43, ist in Folge eines von « % Cranderungen j ive A Heme, INIL 1/7 E as L I ; S T E R.-Oder-U. -Bahn 1/1. [187 50bs do do. 1874 i äubi j iedi e A . 1/7.191,106 0, o. de 1862/5 |1/5.u.1/11. -Oder-U. - «1187.00 y : S über Schließung oder Fortführung des Geschäftes, | andkingenden Gläubiger nit befriedigen könne, | Zwangsvergleiche Vergleichstermi der deutschen Fisenbahn J do. . « « «4 11/1. | j An ; i : Düren, den 4, September 1860 |vâftes. | heute, am 4. September 1882, Mittags 1 Uhr. | den 16, September TeGL Vormittags 94 Uhr T , do. neue 44 |1/L. u. 1/7.\—,— do. cousol. Anl, 1870/5 [1/2. n. 1/8.[—. a Ca 1/1. 28 Ÿ0bs [Niederzehl Münk, L üer: z i i | 1/7.|—,— do. do. 1871/5 [1/3. n. 1/9./83.5 2 E n log 0h er. à 624 Thlr. ; Der Bureaugebülfe H. Wulff a L G ; 9 ; gez. Wolff, Amtsrichter. ; el + Ul} in Oldenburg | minszimmer Nr. 55, anberaumt. T; P 93214: 5. Sey do. neue ./43/1/1. cemer gm N- : S Für gleichlautende Abschrift : i,/H. wird zum Konkursverwalter ernannt. Stettin, den 5. September 1882, können die zwischen p V4 Satt eptember cr, ab Ostpreussische 134/1/ 1. u. 1/7./91.40bz do. do. 1872/5 [1/4.n.1/10./83,50440bz S| 7 11 E R a “I Ser. : G8 Hoi Hagen, ber 1882 bei dem Geri : Lau, Liegniß einer-, Leipzig, Halle, Cöthen, Des 4 11/1. u. 1/7./100 80bz do, do. kKleine/ò [1/4.n.1/10./83,60 B Werra-Bahn . . 1/1. 196,60bz T R Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Es wird s Be erichte anzumelden, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Roßlau, Wittenberg und Zerbst andererseits ait Pommersche —— [1/1.n.7]35 20bz & 2s do: : anderen Verwalters, sowie über die Bestellung ei ; _“Magde- E: Uo do, „Âo, „„ Folno/6 /1/6,n,1/12,/93,20620ds uniere I L weilen Oberschlesische Lit. A. [38595] Beschluß. Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falls über die [38571] Konkursverfahren i praunscweig und Hannover andererseits via /7:4102,80G do, Anleihe 1875 . . 411/4n.1/10,74 76 B SaidSke BuEs 3 7151.00bz d Lit. C D . m: b Me V R x a 0, 1t. C. u, D. Handelsfrau Marie Schaff zu Erfurt wird, | stände auf Ucber das Vermögen des zu Rümmelshcim Dittenberg—HZerbst bestehenden Villets beliebig zur 1/7. E 4 E O N 6970b gi BuochtiahradeeE O 6d is. D nachdem der in dem Vergleichstermine am 91 | den 29, September 1882, Vormittags 11 Uhr wohnenden Wirthes und Händlers Peter Bey Fahrt sowohl über Koblfurt—Ruhland—Falkenberg 31 U —,— do. o. 1880... ./4 1/5,0.1/11./69,70bz *|Busc h Ra d Lan T A , 92 Z - ; s he 0, 16, . « U, T a rectsfräftigen Beschluß vom heutigen Tage be- | den 10, November 1882, Vormitta tags 4 Uhr. das Konk i au—Falkenberg benußt werden. Berli n E M do, do, I1.% [1/1 u. 1/7./66,50bz i, V A B E do. gar. 4°%/o Lit. H.4 1/1. n. 1/7./103,25bs G ay : , . 0 e gs 11 Uhr, „das Konkursverfahren eröffnet. d Serail is TAA » : ¡e Verüin, do. landsch. Lit. A.|33 |—.— 5 ( Franz Jos, stätigt ist, bierdur aufgehoben. vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anbe: | Der Gesbäftsführer Karl Dahn zu Waldalges- | L, 2, September 1882, Königliche Eisenbahn: d, do do. CIULKIN do. Nicolai-Oblig… . ‘4 [1201/11/75 30Ad0bs § |Gal(CarIL 136,90bz do. do. v. 1874/441/1. n. 1/7,/103,00G \ T Tee do. Poln. Schatzoblig. ./4 |1/4.n.1/10,/83 40bz Gotthardb. 95% . 86 00bz do do. v. 1879/47/1/1. n. 1/7./105.60G KL f. N 1/7.|—.— do. do, Kkleine/4 |1/4.9.1/10.|183 50 B Kasch.-Oderb. , . . j: “E RO s 4

September 1882. Erste Gläubigerve Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- Allen do. do. 1/1. u, 1/7.195.60bz do. Kredit-Loose 1858 Rathhaussaal. P ; u einem Zwangsvergleiche Vergleihs- | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | den vird aufgegeben, nichts an Cbiner StaA ASTANA T [1/4.n.1/10.|—,— do Bodenkred.-Pf.-Br. 41 1A T f Bresl1.-Schw.-Frb. 41/4 | 1/1. [106 50be Halle-S.-G. v.St.gar.A.B. Widmann, ; ; s 110 l j h ae und von den Forderungen, ; 2 ) „Stadt-Obl. IV.Ser. : : : unn, Gerichtsschreiber. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anbe- | der Sache ábgelokbdece Befried e As peige per Sache und von den Forderungen, für Königeberger Stadt Anl 1/4.0.1/10. Poln. Pfandbriefe. . . ./5 (1/1. n. 1/7.162,90a63bzB |Tmdwh.-Bexb.gar 9 (4 (Ln NOLOObS G lieb Halberat, 196 aon um 27. s t s8. Prov, - Oblig. [38570] Bekanntma chung. Nakel, den 29. August 1882. 188L Uieige cu main, zum 27, Oktober | in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Ostpreuss. Proy 1g i Marienb.-MI Me E O Nt aT o ; 4 o 0.75 5 : Cl. P rar. Cranz. 4 , C Z s y 0M des Adolph vom Bruch zu Düren wird auf An- öniglichen Amtsgerichts, gez. Klein, Amtsgerichts-Rath. Nöniglides Amtsgericht zu Zwcukau, Westprenss. Prov. - Anl. E R T, a agi i B ape s Ea E S Et S oh 4 bigerversammlung beschlossen. [38573] 58572 Beglaubiat R (Berliner 5 |1/1. u. 1/7.1108,75 G do. ä: 5 |1/6n.1/12.197.10bs Obschl. A. C. D. E.|/104/5/113/10/34/1/1.u. 7/258 00bz Magdebrg.-Wittenberge Konkursverfahren. [38572] Konkursverfahren. glaubigt : Neinhardt, Gerichts\chreiber. P 4 1/L /6.a.1/ do d (Zimmer Nr. 7 des Gerichtêgebäudes). Christian Friedri Lange in | des Tuch- und Kleiderhändlers Emil Moritz zu 1/7.1101.25bz Russ.-Engl. Anl. de 1822/5 1/3. u. 1/9./82 69bzG Ostpr. Südbahn . 4 | 1/1. [94 50bz do. do. 1875 1876 fassung über den Ant d klärt und wahrscbeinlich gemacht hat, daß er seine | d ei A ed do. 1351/1. L ; "oder Fortführung des Gesdäftee jen f wangvergleithe Ver. lebe nie iPlags zu einem 0 T C . 1/7./101,50bz do. do. Kleine 5 |1/5.0.1/11.183,40B Starg.-Fosen gar. 2/1/1,0.7/103,10bz E Königliches Amtsgericht, Abtheilung Il. das Konkursverfahren eröffnet. vor dem Königliben Amtsgerichte hierselbst, Ter- No. 208, N. Brandenb. Kredit/4 1/1. 1/7 a de Kleine/5 (1/3. n. 1/9 . 2} cony. 1/1. |29,90bz do. II. Ser. à 623 Thlr. Ä e A/ V . . j - « 4, 4/0, Konkursforderungen 6 i: Stationen Breslau und A 1/1. , fo gen sind bis zum 27. Okto n do. v L VTIOO O do do Ee RSVAS E Nordhausen-Erfart I. E. "” e 9 . L N E . . Di .1,1/ e F * \{lußfa}sung über die Wahl eines die zwischen Breslau bezw. Liegnitz ciner- Magde- s 946 50bz G e z/4 : (4d : e Stader: do. Lit. B. Das Konkursverfahren über das Vermögen der | in §. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Ruhland—Falkenberg, bezw. Falkenberg— t j, do. do. Kleine/4§/1/4,u.1/10.175,80 B Baltische (gar.) .| 3 80 60bz : é i 5; » A e L i As E P ; do. gar. 34 Lit. F./43/1/4, |—,— August 1882 angenommene Zwangsvergleich durch | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | vid heute, am 5. September 1882, Nahhmit- furterSoe U Fallenbe n Sorau resp, Kobl- do. do. Ut E L 1/1 1/7. (06,00bs S Elia.Westb. (gar) 7182 600z G 2 F : c ao Î i é do. Em. v. 1873/4 |1/1. n. Erfurt, den 6. September 1882, raumt. heim wird zum Konkursverwalter ernannt. f do. do do, |4{/1/ E E do. Nicolai-Oblig.. . . 4 [1/5.0.1/11./75 30à40bz &'|Gal.(CarILB.)gar. \ | .7164,10bz & [41 38 L1/1L u: 1/7.|—,— do. Pr.-Anleibe de 1864/5 1/1. u. 1/7./136,40bz |Kpr.Budolfsb,gar e a K E O Konkurs-Eröffnung. sen. eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung f Bromberg—Berlin treten do, do. do. Il.|411 pi o RLELE N ; ] 1/7,/101 0 de. 6. do. do. 1/4.0.1/10.180,70B est. Ndwhb.}2 bas Sockueät rfah é über die in §, 120 der Konkursordnung bezeich- und lebenden Thieren im Verkehr zwischen Cüstrin Rh as erfsahreu eröffnet und der ofene : p 1 i L . Cen V. T.[T1, Les Derwalter ist Amtsnotar Schmid | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen | !nd zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Sn und Stargard i./P., Station des Eisenbahn- E E L 1/7100 30bs¿ Schwedische St.-Anl. 75/44/1/2. u. 1/8./103 COB Rumänier .., der K , ° o . ä s agli  5 s c onf.-Ord. bis 29, Septbr. 1882; Wahl- Markurth in Viesecke ist in Folge eines von | v°r dem unterzeihneten Gerichte Termin anbe- Fragliche Säge sind bei vorerwähnten Stationen “Ie: UE 1L.44/1/1. u. 1/7/1100 80bzB do, do. v. 1878/4 [1/1. u. 1/7.194,10B do. do. grosse Zwangsvergleide Vergleichstermin auf Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse ge- Königliche Eisenbahn-Direktion. Hessen-Nassan , (4 1/4.n.1/10. —— Türkische Anleihe 1865 |fr. 13eà12,90bG| do. Nordost. beraumt. den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | [38515] ] Pommersche 4 |1/4.n.1/10 [100,90bz do. do. [4 [1/1 u. 1/7.,76,20à10bzG |Südöst.(L)p.8 i.M s kronn, Forst wird, nachdem der in dem Vergleichstermine Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. le aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- | und B. H. E. bestehende Fratsatz für Eilgut von d Rhein. u. Westf. . ./4 |1/4,0.1/10./100,70G h 227,75%4G |Vorarlberg (gar.)

R D

Königliches Amtsgericht, Abtheilung VIII. Rariclidee Unis Jum 20. Oktober 1882. (ehen Teglordexutigen Gie p „Zum 15, Of- —— / do. do.Lit.C,I.IT.4 | [38530] Kgl, Württ. Amtsgericht Eßlingen. den 4, September 1882, AINNT. 14/ De Es wird zur Beschlußfassung über ‘vie Wahl e Sligattbebatrèl do. de ueGs LI|

j

Oh im

4

| 7 G T4 0

u, L EEN do. (Brieg-Neisse) 44 1/1. u. 1/ f enh do. Niederschl. Zwgb. 114: i S do, (Stargard-Posen)/4 |1/4.n.1/10.|—,— 374,00 B do. 11. u. III. Em. i 1/4.0.1/10 |102,30bz

Fir 9a. dies

D

Pud

h L)

e i

O O O j R O j O f fa C7

ck e E

& = S Ra ROR S

E 66/10b Oels-Gnesen 45/1/4,0.1/10./103.50 B 1 160 00 B Ostpreuss. Südb. A. B.C./44/1/1. n. 1/7./102 60G /1. Eo Posen-Creuzburg . . . .|5 |1/1. n. 1/7./104 50G 61 60! Rechte Oderufer . . . ./4}/1/1. n.1/7.1104.00G t ss 61'00bs Rheinische 4 11/1. u. 1/7. 115.606 do. IT. Em. v. St. gar.|34/1/1. u. 1/7.|—,— 676 do. IIT. Em. v. 58 u.60/43/1/1. u. 1/7.110240G 7 60bz G do. do. v. 62, 64u.65/44/1/4n.1 0,1102406 S i

t I

A

BEFFEARABFBERArBaaaaa Rer

i Mi idi 200 B Citi E A

Go e La C C Hn 235 Vf

D200

n 1/1 /49 50G do. do. 1869, 71 n.73/44/1/4.n.1/10.|en.102,406 S g E do. Cöln-Crefelder|44/1/1. n. 1/7.|— Q -209.00bz |[Rhein-Nabeyv.S. g.I. u.II./44/1/1. u. 1/7./100 00bz „1160,75bzG |Saalbahn gar. conv. . .|4 |1/1. u. 1/7|—, 70 (3B Schleswig-Holsteiner . .'4}/1/1. n. 1/7.|—.— 76 60bs Thüringer I. Serie . . ./4 |1/1. n. 1/7./100,70G 174 00be G do. 11. Serie . u. 1/7. . [4500B do. III. Serie . n. 1/7. 100.706 u. U F u.1

mber 18 1/7.|—,— do. do. do 1866/5 (1/3. u. 1/9./135 00bs Lüttich-Limburg, Gegen Christian Holl, Metger in Altb Veröffentliht: Widbold- Gerichtsschreiber. eines Gläubigerautscchusies und eintretende Balls | She für die Besörte mite Entfernungen und Westflische . 4 1/1. n. 1/7 le. 6 do do, 5 1/4.1/10/80.70B at Nimd 15 Segen Christian vol N ehger in iUtbach, V dler die in d. 10, L erung von Leichen, Fabrzeugen Westpr., rittersch. .|324/1 . 1/7.191,00bz do. Boden-Kredit . . , .|5 |1/1. u. 1/7.81.25bsB do.B. Elbeth.) r 1138344] Konfkursve genitände auf _ Station des Eisenbabn-Direktionsbe;t do. 4 . 1/7.|—.— do. Centr. Bodenkr.-Pf.'5 |1/1. n. 1/7./71,60bz Reichenb.-Pard. . Arrest erlassen. ayren. den 3. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr, ed 1 S onoveziris Bromberg, do. Serie IB. i ; in Eßlingen. Anmelde- gef f irektionsbezirks Berli seits in K n N OB 4 Rdltnade [N n VAOT S e E ßling nmelde- und Anzeigefrist des 8. 108 | des Mühlenbvesißers Karl Friedrih Wilhelm den 4, November 1882, Vormittags 9 Uhr, Direktionsbezirks Berlin, andererseits in Kraft. do. Nenlandsch.II.|4 1/1. 1/7 100 70 B R ps Taub 794 1/4u1/10. 101.75 B Ruas. SUdwigie:

und allgemeiner Prüfungstermin 7, \ i in Scsahcun ringen, ] y Vormittags & U b Oktober 1882, | dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags zu einem | ?aumt. Bromberg, den 4. September 1882, ommi pa N 1/ Mt do.Städte-Hyp.-Pfdbr. 44) Zas U ams

erihts\{reiber Sauer, den 22. September 1882, V hôrige Sache i si [

« Septeml , Vormittags 10 Uhr e Sade in Besiß haben, oder zur Konkurs- ; [Kur- u. Nenmürk. . O R H 29 20. _LEEN [38555] Konkursv ahren. vor dem Königlihen Amtsgerichte bierselbst hr, masse etwas \{uldig fin , wird aufgegeben, nihts an Lanenburirae, : 4| L S e nah L Daa N G 1 rfte as Westb, s Das Konkursverfahren über das Vermö Perleberg, den 31. August 1882, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besize | Der im Hamburg- Pommerschen Eis -Ver- J Eopensche 4 [1/4.n.1/10./10075 B do, Gold-Invest.-Aul. 5 E ERS D G des Tuchfabrikanten Christian Hoppen;z “n sie Sache und von den orderungen, für welche | bande zwishen Casekow a Eee Set j Preussische 4 |1/4.0.1/10,/100 50bz do, Papierrente . .|5 |1/6.n.1/12./75 10v2B |Ung.-Galiz. .

/ / 1 1 1 1

vom 4, August 1882 angenommene wangsverglei s —-— pru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | 7,10 A wird mit Wirkung vom 12, Oktob Säüchsische . . . ., ./4 [1/4.0.1/10.,/100,80ba do. St.-Eisenb.-Anl. .15 . 101,1/7.,/96 GObz War.-W. p. 8. 1.M. purs rechtékrâftigen Beschluß vom 7 August 1882 100008) Konkursverfahren. 1, Ortober 1888 Anzeige p maden, auf 7,70 M erböbt. a Schlesische : 1/4.0.1/10./100 80bz do. Allg.Bodkr.-Ffdbr.|5 1/6.n.1/19. —_—— Áng.-Schw. St.Pr. eftätiat ist, hierdurh aufgehoben, Das Konkursverfahren über das Verrhögen des My i ¿zu Stromberg. Schwerin, den 4, September 1882, Schleswig-Holstein ./4 1/4.0.1/10,1100 50G do. Bodenkredit , , ./45/1/4,n,1/10. Berl, Dresd.

Forst, den 5. September 1 ertretung : am : ¿ : A z g T A Ba Königliche Amisgeribt. Kupfershmiedes -Carl Ernst Leibbraud von gez. Fh, Gericht s-Asfessor. ens der Die as Verwaltungen: Badische St.-Kisenb.-A.|/4 | versch. |—, do. do. Gold-Pfdbr.|5 (1/3. n. 1/9,/102 00G BreslL.-Warsch.

forzheim wurde nach erfolgter Abhaltung des Beglaubigt: Bielert, der Meckllenbg. Friedr r D liede e 12 0 S L OLLOM t e Marienb -Mlaw.” e

gms lußtermins aufgehoben. i ; ih-Franz-Eisenbahn- Bremer Anleihe de 1874/44/1/3. n. 1/9.|— Münst -Ensoh 7 18354 Konkursverfahren. Pforzheim, den 2. September 1882. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, sellschaft. A UO: 08 13006 (1/2, u, 1/81100,00kw ea, Pitt 15 E a I A Ne Nord Erfurt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Der Gerichts\{reiber Gr. Amtsgerichts: Grossherzogl. Hess. Obl.'4 [15/5 15/11/101206 |[Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 1/1. n. 1/7.1103,306 |[Nordh.-Erfurt.

: ; ; Hamburger Staats - Anl. 4 1/3. u. 1/9.|—,— Braunschw.-Han.Hyphr. 4 1101506 Oberlausitzer

nad erfolgter Uogemnes Gehde in Heide wird eta ema Anzeige. do, St-Rents. 34 1/2. u. 1/8/88 90B O n r Va R I/IO. 6 60G |Oels-Gnesen

dur aufgehoben. Séblußtermins hier- | [38578] Meckl. Eis. Schuldversch. 3411/1. u. 1/7.[94,75bz D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 |1/1. u. 1/7./105 90ba [Ostpr. Südb. Heide, den 4, September 1882, Ueber den Natlaß des zu Prihwalk am 26. Juni

Bekanntmachung aller Länder n. event. deren Ve&.-w “Cen Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. 1882 verstorbenen Malers P ATEN TE C. KESSBLBR, Civil-Ingonlew: n, Patont-Anwalt,| Paton Süchsische Staats-Rente|3 | versch. do. V. rückz. 1004 |1/1. u. 1/7.195 40bz R, Oderufer (gez.) H. Korte, August Müller ist am 4, September 1882,

. -_—

, 137 25bz do. IV. Serie . „.|4 . 172 50b2 G do. V. Serie ., 4 85 50bz G do. VI. Serie. . .4 . 111800bzG |Weimar-Geraer . ....4 4, 127.00bz Werrabahn I. Em... .|4

{L S RE Anchen-Waztrioktor E P J, bre ts n .. /1. 168,10bz O Donan-Dampfschi Gold

105,75bz G : E 89 40d (0 I ir

+ [183 60ba @ do. E l 79 30bz Di P s . 185,50 G do, IT. Emission _145,75bze G {Nlisab.-Westb. 1873 gar. 1/1. [136 60bz Fünfkirchen-Barecs gar. 1/1, 1136,60bz Gal.Carl-Ludwigsb, gar.

/7.1102,25bz2 G [7.1102 25bz G 7102 25bzG

r

1/1. u. 4 y 1/5.0.1/11. 1/5.0.1/11 1/1. u. 1/7. L T, 103 80G . u. 1/7. 83.50bz G

wr

O IARRNONO N O E A Co O E E O E E E C Ack

O IRDHAR D OAAADO (O U O i D M Ou Om Ino OO

Ceres

t und Glasermeiñer Berlin SW., Königgräützerstr. 47, Prospecte gráâtia. BSäüchs. Landw.-Pfandbr.|4 |1/1. u. 1/7. D.Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VI.|5 | versch, 103,806 Saalbahn leemetbers Derlin: Rüdaciene: Niete D E engen. do. do. 4)I/L u. 1/7. do. do, .,.. ./44/1/4.n.1/10.,/102.19ba |Tilsit-Insterb, cteur: Riedel, Verlag der Ep;edition (F essel). Druckt: W, Elöoner, Württemb. Staats -Anl.|4 | versch, do, do. 1/1. n. 1/7.199 O0bz Weimar-Gera Prenss, Pr.-Anl, 1855, (34 1/4, Hamb. Hypoth.-Pfandbr.|5 |1/1. n. 1/7./106.00bz Dux-Bodenb. A. EHeas. Pr.-Sch. à 40 Thlr.|—| pr. Sttick 1305,10bz do, do. do. [44/1/4.0.1/10,/100,60 B G B.

L LLLBLNBNBLANAN

Er AE

on