1882 / 213 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Konkurse. [38933] Bekanntmachung. Marle zu Pirna wird nach erfolgter Abhaltung auf den 5. Oktober d. Js3., 139017] erf ; Das Königl. Amtsgericht Gemünden besließt des S{lußtermins hierdurch aufgehoben. Nachmittags 3 Uhr,

.

Z Pirna, den 6. September 1882. Termin bei ü i j s dem Konkursverfahren über den NaSlaß des | Eleicher in Gräfendorf, mter teh GaL Königliches Amtsgericht. Rae. B Tintoyecksle ans Borsen-Bei age Sie iu Beine Le ma attet Li ier s natur fe Medi] A Si i C N outi ; i “nil Gf hen A Forderungen Termin auf „es sei das am 17. Februar ds. Js. eröffnete | 12299) Konkursv E ¿ili D li! R chs-A z g d K | ß 18s-AÀ Mer mecuatats Ie “Uhr i Gusta » Schleiche ie hebe Sia N Des E, Vermögen Gerichtsschreiber des Fürstl. Amtsgerichts. zuin fl / fl fl E il él CT Ul 0m l rel i én (d n N eiger. _V p usta eiher aufzuheben“. des Kau “Q E i “are, dn À Sale je anten, | Gemünden N S He |PRIS ede Semi E 2 un tee e UtBderfahren. Ï Ag 213. Berlin, Montag, den 1. September 1882, i _ Diethrih,_ e) Röder. . E angenommene Zwangsvergleih durch | Ueber den Nathlaß des am 2. Dezember 1880 zu T eman : x E a R, V R, E PR I I E H.-Gerichts\{hreiber des Kaiserlichen Amtsgerichts. Zur Beglaubigung s K. Sekretär: ftätiat R A M eee C E Noler ic ea “am N September 1838 Wee ; E S i "u R leo e Stück 210 50bz Nord. Dep Plinie, (5 Lu T, 100 00bz B do E Ser. 2 - 4411/1. n. 1/7. 192.006 [38939] K. Württ. Amtsgericht Biberach. eidter. Z Pirna, ie: Septe E ; prittags 10 Uhr, das Konkursverfahren r- | Zmtlich festgestellte Course. Bayorikchs Prüm.-Anl. 1/6. j 133508 Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 44 /1/4-0.1/10./101/10B do. Y.S / i V7 102.006 g i ee Ó =SÜ TaungcnWw,. -Loose|—| pr. Stüc ch do. do. 1/1. u. 1/7.199,75G do. Pee Lu. 1/(.193, L pee Sonfurôver ahren. « Attheim, 9) Konkursverfahren. Weise, ger Assistent Rüdiger in Stolberg wird um |} 4 pows P E Sa Cöln-Mind. Pr. -Antheil . 34 1/4.0.1/10,126 80G Pomm. Hyp.-Br.T. rz. 1205 (1/1. u. 1/7/105,10vs do. - «44 1/1, u. 1/7/102,40bz G 0 e - nn1. Ung = ark. ulden sfdd, Währ. = ar L L.” R s 24,05 R « p 1 . VIII. Ser. . U, 1192 O. A. Biberach, ist" heute, am 9. Scptember Ueber das Vermögen des Kaufmanns Philipp [38923] Konkursverfahren. Ssterr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden sfdd, Wäh i2 Mark | Dessauer r / bz do IL. u.TV. rz. 110 V E 7 0 L0uZO qs i S 2 V7 10S S Á U

; ; : 2 Konkursforderungen sind bis zum 18. Oktober 108 Gulden boll. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Bancs == 1,0 Mark | oth. Gr. Präm.-Pfdbr. T./5 1/1. u. 1/7./115,90bz do. ITI. V. u. VI. rz. 100 M i 1882, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- 2m MLET not wird, da die Zahlungsunfähîig- Das Konkursverfahr b d E 1882 bei dem Gerichte anzumelden. g 100 Rubel == 829 Mark. 1 Livre Sterling = 40 Mark. do. do. IL Abtheilung 1/1. u. 1/7. 114 50bz B do. II. rz. 110 M Si T/L : U 99 70bz G do. Aach.-Düss. I.N, Em. / U, 1/7. verfahren eröffuct worden. : Fe Zeste T g n haft gege ist, heute, am 5. Sep- | Bäermeisters Johann U E Hertagen Es wird zur SelSlunsaßung über die Wahl eines 4 Woeohse6l, Hamb.50ThI.-Loose p.St. 1/3. |184,25B do. III. rz. 100 . . /41/1/1. u. 1/7./99,90bz de. do. III.Em.4#/1/1. u. 1/7.|—— Konkursverwalter : Gerichtsnotar Stromenger in fu GE -, Vormittags 103 Uhr, das Kon- bah in Geilsdorf wird 7 PEIEIE eichen- | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines E Amsterdam . ./100 FI. | la |—,— Lübecker 50Thlr.-L.p.St. 34 1/4. 1181,20vz Pr. B.-Kredit-B. unkdb P do.Dortmundä-SoestI.Ser/4 |1/1. u. 1/7.1100,00G E t il Aeu as Gen Fe nal in di a iads | ded SElGinE bedar Mut Nd Gläubigeraus\chuses und eintretenden Falls über die do. 100 M, î Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stück 27.50 G Byp.-Br. rz. 110. . ./5 (1/1. n. 1/7./110,256s do. do. ILSer. 41/1. u. 1/7.|—.- bis zum 7. Oktober 1882. Wahl- und Prüfungs- | vird zum Konkursverwalter ernannt. Plauen, den 7. September 1882. fänbe aux e onfursordnung bezeichneten Gegen» [F Briiss.u. Ant w./109 r.

Zi f 7 E 4 A P 12 O L G L, rz. E E versch. [109 60bz do. Diiss.-Elbfeld. n, E fl. 17 99.80G öniali ; A z Ó » - . 40 Thir.-L, p. St.|: d. O, 4) : .VI.rz.1001 versch. |104,50bz do. do. ILEm.45/1/1. u, 1/(.]—.— termin am 16. Oktober 1882, Vormittags | . Konkursforderungen sind bis zum 9, Novem- Königliches Amtsgericht. den 26, Oktober 1882, Vormitta J i x 1 L t 1 P - M 2 e 5 -W 102 59B 11 Uhr. ber 1882 bei dem Gerichte anzumelden, Steiger. und zur Prüfung der angemeldeten eon S ' Las 4 1 S Dr TOG Dove e H

Den 9. September 1882. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl den 26. 1/1. u. 1/7.196,90bz G do.Rubr.-C.-K. GLII.Ser./4 |1/1. n. 1/7.|—,—

E 2 D : 29] Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr s Ï 100 Fr. 4 j eines anderen Verwalters, sowie über d [38929] i s Gerichtsschreiber : Deff Desselberger. eines Gläubigeraut\{usses ans ‘intrtieas: Falis Konkursverfahren. vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. A do 100 Fr.

7 : N L ] Das. Konkurs3v ü 5 Allen Personen, welche eine zur Konkurs s M Budapest . . ./100 FL.

[38940] K, Württ. Amtsgericht Calw. E oi E 120 der Konkursordnung bezeich- | Firma Gee Sie in pennbaen: hee hörige Sade in Besiy haben oder zur Konkurgme, L Ueber das Vermögen des entwicbenen Christoph ph zee n E 1882 Gustav Stößner und Ernst Stößner in Jüde- etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an den M Wien, öst. W./100 FL

6: September 1882, Borm. 9. Uhr. Konkurs | U iur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Betty, nadbdem der in dem Bergleidöterwine | ev bie Beepflchtubnn cet n Len Bef M dn Prútes 199 B e , . , a ° S M 2.

eröffnet, Verwalter: Der immatr. Notar | den 1. Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, e E D angenommene Zwangsvergleich e Verp ng auferlegt, von dem Besitze der M Schwz. Plätze/109 Fr

; i ; {luß vom selbigen Tage be- Sache und von den Forderungen, für welche sle aus F Italien. Plätze/100 Lire Haffner zu Calw. Offener Arrest mit Anzeige- | ?°r dem unterzeihneten Gerichte Termin anbe- | äti i : ge ve- | der Sache abgesond J R frist bis zum 1. Okicbee. 1889. Anmelte fit Se stätiat ist, hierdurh aufgehoben. ch gesonderte Be edigung in Anspru Petersburg . ./100 S.-R.

E : Pößneck, den 8. September 1882. nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 10. Okto- 4 O, O0 S R | A C C O y E E O |& MER , . , e : 7 2: f , E erg, en . d B Î -MMärK, E 0E , (3 » T, ry mittags 3 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | masse etwas schuldig find, wird aufgegeben, nichts an | Die Richtiakeit Ler At et E: r ubiat: Königliches Amtégeri®t zu Stolberg a Harz 4 d a Ves R Ey R " (41/1 u 1/7 abg 183.10B | do. VIIL rz 100 Freitag, den 27. Oktober 1882, Nahm. 3 Uhr, | den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, H. F. Andre, Gerichts|reiber; E E R S B » (4 1/4:u.1/10.jabg 101.10bz |Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif im oberen Rathhaussaal. auch dte Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze E eû, Gerihts[reiber. [38936] Beschluß! M Sovereigns pr. Stück 20,40 G Thüringer Lit. A. ! 8x 1/1 ‘abg 212 40B |Bb in oth.-Pf. ide, 7 j ; « ita d T t E E EE E R R . E „E B 4. s A5 2. 1 . Y d n . . . Zur Beglaubigung: Widmann, Gerihts\{reiber. der Sache und von den Forderungen, für efdhe [39022] K M 20-Francs-Stück 16, 255bz G Thür, (Lát 2 ; Fd 1 ms A E YP0 2 andbr A De C G Att fie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- Konkursverfahren. onkursverfahren. Dollars pr. Stück 4,195bzZ G ; E E 7 : : Schles.Bodenkr.-Pfndbr [38918] Beschluß. sprub nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | In dem Konkursverfahren über das Vermögen Veber das Vermögen des Braucreibesißzer3 M Amperials pr. Stück Ñ T Ans!ändisobe Fonds, d do. rz. 110 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 10. Oktober 1882 Anzeige zu machen. des vormaligen Erbgerichtsbesißers zu Groß- | Carl Dienemann zu Wiehe wird heute, am A 40 P Grana T New-Yorker Stadt-Anl.|6 |1/1. n. 1/7.|—,— do. A 1/1. u. 1/7.198,80 G Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F.47 R Kürschners raus Casper von hier wird na er-| Geestemünde, 5. September 1882, E Ernst Wilhelm Faust, ist zur Ab- | 2% September 1882, Mittags 12 Uhr, das y Engl. Bankn, pr, 1 Ly, Sterl. , . 20,45bs G do 0 U Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.'5 (1/1. n. 1/7.1100,70G “do ed Ala U folgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur Königliches Amtsgericht I. nahme der Schlußrenung des Verwalters, zur Er- | Konkursverfahren eröffnet. Franz. Bankn. pr. 100 res 81.096 Finnländische Loose r. Stück |48,80bz e ra 110 41/1 u. 1/7.[102 75bz G do. Lit. H. . 44/1/4.n.1/10./192,306 aufgehoben. v. d, Wense. hebung von Einwendungen gegen das Schlußver- Der Gerichtssekretär Schneppe wird zum Kon- Oesterr. Banknoten per 100 FI. . . 172 10bz S Bs Fr 1 1/7.(89'30b1 e R T b E E N s E 49, h L E Coburg, den 5. September 1882. : zeichniß der bei der Vertheilung zu berücksitigenden | ktverwalter ernannt. M 00 Mere pee O L ao, Taba Obe B L T güdd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 5 1/5 u 1/1 191,90bz do, Lit. K. . [41/1 n. 1/7,[102,306 Herzogliches Amtsgericht. III. [38926] K. Amtsgericht Heilbronn. Forderungen und zur Bescblußfasung der Gläubiger Konkursforderungen sind bis zum 10, Oktober A Le an Mo E B ns i

: O. S : ) : ; : A] E Norwegische Ánl de187444/15/5.15/11|—.— do do, 43| versch. [100,60 B do. de 1876... 4.1.1/10.1105,10& 04. Pintenas f Ba: f, Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Wer die nit verwerthbaren Vermögensstücke der | 1882 bei dem Gerichte anzumelden, i Zinsfuas der Rolchobank: Wechsel 6 /o, Lomb, 6/6) Geaterr, Gold-Bente . .4 1/4.0.1/10/182,0062G |- do. #/18731870|4 (1/1. n, /17,/100.00bs do. de 1870 5: (1/4n.1/10, eglauvigung : Gesellschaftsfirma Gottlieb Rügnecr & Söhne chlußtermin auf zur Beschlußfassung über die Wahl eines Fonds- und Staatîs-Paptere, do Papier-Rente .4{/1/2. u. 1/8./66.,00 6 Cöln-Mindener I. Em. ./4 . u, 1/7./102 10bz

i , Hoer, ier und über das Sondervermögen [ | den 13. Oktober 1882, Vormittags 9 Uhr anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Deutsch. Reichs-Anleihel|4 (1/4 n.1/10.1101 80bz as do 1/5.0.1/11.165.80 G Bisonbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Actien do. IT. Em. 1853 EACOES

Gerichtsschreiber des Herzogl. Amtsgerichts. fers Gottlicb Nügner hier w n Be vor dem Königlichen Amtsgerichte I elb Les E Oigeraus usses, und eintretenden Falls über die Caen oUiA Pronts Anibilaa C010, 104,80B do, do. / U A L (Dis V E Dividenden bedeuton Banzineon). e T L I R

39018 S in dem Vergleichstermine vom 25. August d. Js. stimmt, §S. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- do, do. 4 11/1. u. 1/7./101.30bz do. Silber-Rente. .45/1/1. u. 1/7.166,10a20bs | „ch -Mastrich 1880/1881 1 E 59506 do. do. Lit. B. .n.1/10,/102.10bz kl f [ ] Konkursverfahren. angenommene Zwangsvergleich durch rechtskräftigen | Pulsnitz, den 9. September 1882, Uer 1 } taala-Anleihe 1868 . 4 hu //100,60B do. do. . /45/1/4.0,1/10./66.10 w Alton s E ¿ 8 i S 527006 do. 33gar.IV.Em.'- 1.1/10./100 70

In dem Koukursverfahren über das Vermögen | Lsbluß vom gleichen Tage bestätigt ist, heute auf- : Söhnel, en 7. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr, N do, 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.0.1/10./100,60 B do. 250F1.-Loose18544 | 1/4. |—.— i pt v O 810 1 Ee OE L O do. V. Em./4 1/1. u. 1/7./100,706 del Doufuianies Aula Cost fe as e gen | gehoben. Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf F Sizaats-Schuldscheine . ./34/1/1. u. 1/7:199,2)bsz do. Kredit-Loose 1858/—| pr. Stück |328,00bz S Berlin-Anbalt . | 6 6 /104 1/1,0.7{152.50 as. VI. Em. /4:0.1/101024/50G L a bes Tiede o A Mae MaE 7 - Den 9. Séptember 1882, T aer den 4. November 1882, Vormittags 10 Uhr, À Kurmäürkische Schuldv.'34/1/5,0.1/11.199/90bz do. Lott-Aul, 1890/8 (1/6.0.1/11,121 608 G S 724 0) Geo ee, äo. VI. B.\44/1/4.0.1/10./102 10bz M A nSacis Sai ine e ey ugust abhin Gerichtsschreiber Feeser. [38937] K. Amtsgericht Ravensburg. vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. M Neunmärkische do. |3§/1/1. u. 1/7.199.00bz do. do. 1864 |— pr. Stück (325,Töbz 7 Berlin -Hamburg. “t 1754 : 369.75bzZG do. VII. Em.|44/1/1. u. 1/7,/102.25bz2G c N Argen Abstimmung E ES ist, R a Konkursverfahren ut Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- f Oder-Deichb.-Obl. I. Ser./4 11/1. u. 1/7.|—,— do.Bodenkred.-Pf.-Br./43/1/5.0.1/11.|—,— 4 Br D ; O FHalle-8.-G. v.St.gar.A.B./45/1/4.0.1/10./102.25G A O s hörige Sache in Besiy haben oder ‘zur Konkursmasse Berlin. Stadt-ObL.76 0.78 44% B. //v 102 8002 Pester Stadt-Anleihe. .6 (1/1. u. 1/7.89 60B® “| [Dortm -Gron.- T. d E

a ia U O O S

e 5 R

BdEBSBEABRBABRRBR!

| | : do. rz.115 Tom Staat erworbens Eisonbahnen, do. IT. rz.100

Lian

U Bergisch-Märk. St.-A.. .|5 1/1. 1125.750z Pr.Ctrb.Pfäb.unk. rz.110 s Berlin-Görlitzer do. .4 1/1. 135,50B do. rz. 110 | 4 do. Prior... .5 1/1. 1100,25bzG do. rz. 100 E Berl.-Stettiner St.-Act. .43/1/1. u. 1/7.labg 117.90ebg| do. rz. 100

|4 171,805z Märkisch-Posener St.-A. 4 1/1. 137,006 do. 1880, 81 rz. 100 170,80bz do. St.-Prior. 5 1/1. 1120 60bz G do. 1882 (Int.) .…. S Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 341/1. u. 1/7.|abg 88 40bzG | de. kündb. Ea mit neuen Zinsecp./34/1/1. n. 1/7./88,40bzG Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 g |201.50bsz Z mit Talon 1/1. 788 40bzG do. II. rz. 100 199 70bz C. St.-Pr.5 1/1. u. 1/7.\abg 126,25b6 | do. IL.IV.V. rz. 100

1/1. u. 1/7./114,09bz do. do. I.u.III.Ser.43{/1/1. u. 1/7.|—.— 1. .1/7.1107,75bz Berlin-Anhalt. A, u. B./471/1. u. 1/7.1102,40B Kt. £ 1. u. 1/7./105/50bz do. Lit. C. . .|45/1/1. n. 1/7.1102/30bz /1. u. 1/7.1103,2502 Berlin-Anh. (Oberlaus.)/4{/1/1. u. 1/7.|[—,— /1. u. 1/7.199,006G Berlin-Dresd. v. St. gar. 43|1/4.n. .1103,20B 1.

r

A O G A O cia

ck

/ 1/7.199,00G Berlin-Görlitzer conv. .4#/1/1. I /4.9.1/10./100,75 do. Lit. B.44/1/1. u. 1/7./101.90bz EL f.

OPD [Sim

u /i. u. 1/7./105,30bz do. Lit. C./47/1/4.0.1/10.1101 90bz E. f. /1. u. 1/7./100,00 G Berl.-Hamb. I. u. II. Em. 4 . u, 1/7./100 70bz G versch. 1102,00bz G do, IT1. conv. .43/1/1. u. 1/7.1103,25B kl. f. 1. 1.1/7. /106,00026G6 |[Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B./4 1/1. u. 1/7./100 25bz /1. u. 1/7.1101,00bz G do. Lit, C. neue/4 . 0, 1/7.1160,50B /1. a. 1/7.197,00bz G do. Lit. D. nene43/1/1. u. 1/7.1103 40bz 1/4.0.1/10./101,00bz G do. Lit. E. .. .47/1/1. u. 1/7.|—,— 1/4.n.1/10./100,50bz do. Lit. F... 4811/1. |—.— 1/4.n.1/10.199,00 G Berl.-St. TI.TII.u. VI.gar. 4 u. 101,006 versch. {103,00 B Braunschweigische . . .43/1/1. u. 1/7.1102,25B KlI. f. versch. {107,00 B do. II. (Tnt.)/4 . u, 1/7./100,50B

V3 I —— m O CE D N dD 00 UI I LO 02 D

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Ca an

R R R R Co O E

Ss F ck t

A I p S LA E E Sin n L E S E

t

E oco

E a E Be Ko T

————- f fa O ck Hck Hck 1 D Of

Gir

t

R R

t

P f j a O O P A A

do. Lit. C. gar. . u. 1/7,/1102,25

D

{{uldner gemachten Vergleihsvorsblag sowie zur | [38921] In dem Konkursverfahren über das Vermö etwas \culdi i j A li; / m IoQ 7E Halle-Sor.-Gub 8806 i z S : l t gen ig sind, wird aufgegeben, nichts an den d / ; ; i108. 1/2/01 L01.0 kleine 6 .{89.75b O T ADEN 18 80l L 100,50B e nten Fot teeaceianets | Das Fonfuzdueefahren Ler Oas Vermdges | er F 'YMhles Con tand, Ehelente da: | See et (e rertsoen er (n R f t T Msi (val: Fam 0 L S (ingen Dn sr Eee L T V

Termin auf des Kaufmanns Adam Joseph Kohlmann von | walters, zur Gle g vol Sg Des Bex de E E L O ott" bem-Dielids n eo 1 |

1 | 1 Donnerstag, den 28. September 1882, Karlstadt ist dur Beschluß des K, Amtsgerichts | das S nfveticicnig der La Einwendungen gegen | der Sache und von den Pefeeunges für welche Y Casseler Stadt-Anleihe .| 1 ¿1 1

r

‘2.71103 10b: Märkisch-Posener conyv. F R “134 75bz Magdeb.-Halberst. 1861 1102,50 G

« 1184,(9bz do, V; 8B 1102;,106 k1. f.

A as S 1D 1102106 klf.

O bz |Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. 1105 00B

M 556 80b: do. do. Lit. B. 1100 50G KL f

‘71195 ( 6 Magdebrg.-Wittenberge |—,—

TROEE do. do. 84 10B

001 |Mainz-Ludw. 68-69 gar. /100.30bz

A G do. do. 1875 1876 1104 80G

Ob do. do.I.u.II. 1878| /9.1104,80G

186 60bz & do. do. 1874 jconv.99,80 G

l do, do, I .1/8.199 806

oge F |Münst.-Ensch., v. St. gar. 44/1/1. n. 1/7./103,25 G

2990626 |Niederschl.-Mürk, I. Ser.'4 u. 1/7,/100,30@

G0 EUDS do. IL. Ser. à 624 Thlr. 4 |—— 1100.256G 1109.75B

19,0061 le t E I Werra-Bahn . - - 08 0b P E D NAS 98,00 B

/

/ / ( / / /

Co

co

:petÎ

a -

0, R Rnmünier, grosse. . , 8 |1/1. u. 1/7./108,00bzG |Harienb.-Mlawka n.1/10,|-—,— do. iel u. Kleine 8 V 0, 1/7.1108,106zG E Mde T/s u. 1/7.|—,— Rumüän. Staats - Obligat./6 |1/1. n. 1/7./103.09bz R H —Y vos u. 1/7.\—,— do, do. Kleine 6 1/1. u. 1/7./103.00bz Obs A COR 1045| 11: 1/10 seins do. do. |5 [1/6:0.1/12./97.30bz P U n. 1/7./100,00B do. do. mittel'5 |1/6.0.1/12.197,50bz E .gar.)/1 “i [l u. 1/7.|—.— do, do. kleine'5 |[1/6.u.1/12.198 25ebzG B. Bs Aua Es 1.1/10,/100,80bz Russ.-Engl. Aul. de 1822/5 |1/3, u. 1/9.\—,— ISUPE, G e

Ord i

4 4 3 4 4 Sólu der Vertheilun e aus der Sache abgesonderte Befried in Ano ö Stadt- j 141 A REIOA d 11 Ube, e Abkicltina La S Slotermis e Di U erfolgter S Ugenten MIreritiaes, und zur Bes (uße pru. nehmen, dem Konkurverwalter bis "U | Se UIE Stadt-Oblig. 4 (Slubibaus) Tnbéraumi, g zu Colmar Karlstadt, den 9. September 1888. g der Gläubiger über die nicht verwerthbaren + September 1882 Anzeige zu machen. ZEssen. Stadt-Obl, IV.Ser 4 41 41 44 4

en 2. D ermögensftüd igli S ; S Colmar, den 8. September 1882, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. auf den 7. Oktober 1868 cuuin M Cs ne NRhs: M Avnigaberger Stadt-Anl.

. . B, n.1/10,/100.80G do. Láqnidationsbr. . 4 |1/6.0.1/12./54 80bz Mainz-Ludwigsh. / U

1 1

T Vormittags 11 Uhr, À preuss. Prov. - Oblig. Walther. vor dem Königlichen Amtsgerichte hiersellst beid, # Osipreuss. Proy. - Oblig. j

. .‘

; __ Mes, Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts.

Bheinprovinz-Oblig. . |

E r

° Durch Beschluß vom 9. September 1882 wurde | Tarif etc. Veränderun en / d do /

A [38938] für den erkrankten Konkursverwalter Gericht 1) N et S L AAt 41 7 Q: - A Posen-Creuzburg [88927] Konkursverfahren. Ueber ea onfutsverfahren. Majer hier V der Jeutschen Eisenbahnen || Stu d Ber Kaufm d 1a U U 45ER E gs 7 Ueber den Nachlaß des verstorb Schmied eber as Vermögen des Spczereihändlers erihtsnotariatsverweser Sax hier n [Berliner s 5 11/1. u. 1/7./109,00G do do. Kleine 5 |1/5.0.1/11.183,30 G Starg.-Fosen gar. meisters Elias Berg zu Sara “gat f q e 19 Dricinenbaae 0 Lea Ta BMauermann zu B E ausgestellt. VNo. 211, N @, 4411/1, u. 1/7,10400G do. consol. Aul, 1870/5 [1/2. u. 1/8.1—,— Llais „Tuntor ues mögen sciner Wittwe, Auguste, geb. Hüekstaedt, | der Konkurs eröffnet worden 8 10 Uhr, | erihtsfchreiber bes Könicli ; Mit dem heutigen Tage wird Dt. Eylau Stadt, [ e S R, VTIIOL Ans Mino, Uo IBTNO (R R “do S welche mit ihrem Sohne und Erben ihres | Verwalter: Rectsfonsulent j reer des Königlichen Amtsgerichts. | Station der Marienburg-Mlawkaer Eisenbahn, in F Landschaftl. Central.\4 1/1. u. 1/7,/101,25bz do. do. Kleine5 1/3. u. 1/9./83 40B c

Maunes, dem Schmiedegesell : NRechtsfonsulent Sasse in Langen- Dieterle. . den Verkehr zwi i ene R Y Kur- und Neumärk.|34/1/1, u. 1/7./05,50bz do. do. 1872/5 |1/4.0.1/10.|—.— edegesellen Carl Johann | berg. : zwishen Stationen des Eisenbahn- j 1/1. u. 1/7191 20bz do do kleine 5 |1/4u.1/1083,40B

Peter Berg in fortgeseßzter Gütergemeinschaft äubi / c S Direktionsbezirks Bromberg einer- iref- 3 do, nene

S Veuis, aa 2, S san ll gf 1828. ania! ttdd 18G0 g Sliubigerversammlung am 4, Oktober | [38924] Bekanntmachuna. tionsbezirke Cöln links- und CbtrI E Ee s do, 4 1/1. n. 1/7./101.00G do. do. 1873 5 |1/6.0.1/12.|—,— Pr A

114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Offi U st S it Art ¿5+ | Konkurs über das Vermögen der Zi feld, Magdeburg, Hannover, Oldenburg und B ; do. neue .4{|1/1. u. 1/7.|—,— do, do, kleine/5 |1/6,u.1/12.|—,— Amst.-Rotterdam 7», | Tè/4 1/1.0.7/145,25bz û0, do. 4

gder Kaufmann SeiS ToeRUSeT 1 eramin | die fuer Veret mit Anstigs- und Anmeldefrist | Eheleute Michael und Elise e RtueS [weig andererseits einbezogen. Es kommen die (0 N. Brandenb, Kredit | ; L —,--- do. Anleihe 1875... Eo 74 80bzG r 4 E S N Oherschleaische Lit. A.4

tit zuin Konkursverwalter ernannt. Allgemeiner Prüfungstermin: senheim betr ntfernungen resp. Säße der Station Dt. Eylau #0 0. neue .44/1/1. n. 1/7.|--,— do. do. kleine/4§/1/4.1.1/10.|—,— altische (gar.) .| 13 |1/1.u.7/50 00t 0. it, B.|: Konkurs 1882 97 j : dée i i j ; as d Ostprenssische . . 34 1/1, u. 1/7.,91,30G lo. do. 1877... ./5 [1/1 u. 1/7.|—,—* Lr f |Böh.West.(Sgar.)| 7 134 25bz do, it. C. n. D.\4

1882 bei dem Geridte anzume ember | an November 1882, Nathmittags 3 Uhr. | ;, Folge veri beltitieten ebe {S befannt, daß | Fil, und Stüdhut pee 100 Le 600% %, e | Po L Lu. 1/7/10050s |do, do 1890... 4 1/5u.1/(1(60,60B 2 BuschtichraderB.| 14 80 30bz do. 3 Es ift zur Beschlußfaffung über die Wahl eines ' “Hüttenhein, vergleihs mit Beschluß vom Heutigen das Konkues- | Wagenladungsgüter exkl. der Sendungen ad e. pro Donat aaRe.« « JOUNL D NDES n JON OLIRLANUIS E 2 I DTTOS «ia Weni 5

. [144 60G do. gar. öt Lit. F.\ anderen Verwalters, sowie über die Bestellung ct n T verfahr 0 i 100 kg 0,015 , e. für Kohlen j 9 do. . 1. 1/7./101,10bs do, do, IL. 5 (1/1. u. 1/7.,66,25 ebzG &/Elis Wostb.(gar.) ‘7182'60bs S. Lit T Gläubigeraus stellung eines | Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. bren aufgehoben worden ist, s für Kohlen jeder Art pro do. 11/1. u. 1/7./102.75 B do. do. IIL|5 |1/5.n.1/11./56/10056b G &2 |Franz Jos. ...| 6

/ / usses u “aud z 100 ke 002 i y : 82,60bz G do. gar. 4°%% Lit. H.|4 |1/ e e S 100 Tae R EEER L E Rosenheim, dex s. September 1882. | Güter Tarif dex Berkibr r Lrag I. zum do. Landes-Kr.411/1L n. 1/7.|—— do. Nicolai-Oblig.… ; . (4 |1/5.0.1/11./75.00bzG Z |Gal.(CarILB.)gar.| 7,788 136,75ebzG | do. Em. v. 1873/4 |1/ Se gertzTe d ng vezeiwneten [39010] Konkur sverfahren er E ZeONGreiber bezirken Bromberg: Elber feld R ve E DRE Posensche, neue . 4 |1/1. n. 1/7./100,50bzG do. Poln. Schatzoblig. .|4 |1/4.0.1/10.|—.— S TUEN G) E do, do. Yv. Jes 41 1 S den 15. Nov . 2 via pg z i Sächsische 4 |1/1. u.1/7.|—,— do. lo. ine/4 |1/4.9.1/10.|82 00b: Kasch.-Oderb. . . 63,3( do, do. v. 1879/45 105,60 ovember 1882, Vormittags 10 Uhr, | 4s Konkursverfahren über das Vermögrn! bes Bulling, K. Sekretär. aufgenommenen Entfernungen haben nur für die Sohlesische altland. 3411/1. n. 1/7.|—,— do, Pr.-Atleiho G 1864/5 Es 1/7. 136,20»2G |Kpr.Rudolfsb.gar| 41 :1/

und +zur Prüfung d p 2 Berech d i ; ; O Prüfung der angemeldeten Forderun C arrenhändlers Johann August Bachmann, [38922] der Gebühr für Stbutaivagen aud der B: den 15. November 1882, Vormittags 104 Uhr, fol lee Mb tu e TOSMAUR hier, wird nah er- N Konkursverfahren. prämien Gültigkeit. Bromberg, den 7. September He E unkfrzeihneten Gerihte Termin anbe- deoben, altung des Schlußtermins hierdurch auf- Das Konkursverfahren über das Vermögen des 1882, Königliche Eisenbahn-Direktion.

Leipzig, den 8. h c Kaufmanns und Lederhändlers Abraham ée R Besi dn L 'aromasse "ERtaeiibes Ktn Abtb. II, AITEOoE zu Shwes in. nadem der in dem Ver- O ia U A masse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nihts an Steinberger. alti® darL red E Be R S L

' ¿e e wangsvergleichß dur rechtskräfti Für Sprit- und Spiritussendungen à 5000 und die Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu Beglaubigt: Krebs, Ger.-Schr. demselben Tage bestätigt ift, biecdoc AiDebaO 10 000 kg ab verschiedenen Stationen der Königl. Besi aud die Verpflichtung auferlegt, von dem [39021] Schwetz, den 7. September 1882, Eisenbahn-Direktionsbezirke Bromberg und Berlin,

e

I E der Sache und von den Forderungen ung Konkursverfahren. [38928]

1 1 1 1 4 1 L 1 1 1

m O O E

J

rob

M p A GUO f C0 f E R ck ck ck ck ck or

r

bo A O Sit

ZqOG00T Fa

0D

9 L! D! Li

3 f fr d 4 | Albrechtsbahn . .| 1# 5 |1/1.1.7134,750 Nordhausen-Erfurt I. E41) /

*UD[T25 007

1

,

/

E m n

A ; amis L V E E A M P TIEIDMN on A: 06 Éa,

/4n.1/10/94;,00B k. f. /4.u. 103,00bz kli. 1/71103,00bG gr.L 1100,50bz G 1103.006

2

G terr

j j Î }

ck ck

T: 4

R Cts eren B

t

u

u

u

u

u

u

u

/l.u u u

u

u

u

u

u

71,20bz G do. do. v. 1880/41 1/1. n. 1/7./104.10bz . 112.80bz do. (Brieg-Neisse)/4#/1/1., u. 1/7.—,— 7/608 ,00ebz do. Niederschl. Zwgb.|35 1/1. u. 1/7.|—,—

71373 50bz do, (Stargard-Posen)/4 |1/4.u.1/10,/100,25G

417 CObz do. II. u. IIIL Em./4}/1/4.0,1/10./102 25G

66 00 B Oels-Gnesen 471/4.n.1/10,/103,30ba 61 00bz & Ostpreuss. Südb. A.B.C.45/1/1. u. 1/7.|—,— 127 00bz Posen-Creuzburg . . . .|5 |1/1. u. 1/7.|—

61,60bz Rechte Oderufer .… . ./44/1/1. u. 1/7./103,75G

61 20bz do, II. Ser.|\4 1/1. n. 1/7, /100,50G,

116. 00bzG |Rheinische [1/1. n. 1/7./100,50bz 67.40bz G do. II. Em. v. St. gar.|341/1. u. 1/7.|—,—

43,75 G do, III. Em. y. 58 u. 6044 1/ . 1/7./102,40G

4 Ï

4311

1

1

O ck 7, E

do. do. 14 1/1. u. 1/7.|—,— do. do. de 1866/5 1/3. n. 1/9./134 70bzG [Lüttich-Limburg do. landsch, Lit. A./34/1/1. u. 1/7. |—.— do. 5. Anleibe Stiegl. .|5 |1/4.0.1/10.157 90G Oest.-Fr. St.|# g do. do. do. [4 |1/1.n.1/7,100,90bz de. 6, do. do. .|5 |1/4.0.1/10./80,70bz Oest. Ndwh. (2 do. do. do, |41/1. u. 1/7, —.— do. Boden-Kredit . . . ./5 (1/1. u. 1/7./81 10à205z do.B. Elbeth.) 27 do, do.Lit.C.I.II./4 1/1. n. 1/7,/100,90bz do. Centr. Bodenkr,-Pf.|5 |1/1. u. 1/7./71,50a400s |[Reichenb.-Pard. . do. do. do. II.47/1/1. u. 1/7.}-—.— Schwedische St.-Anl. 75/4}'1/2. u. 1/8./103 00 B Rumänier ..., do. do. neue I.II./4 |1/1, n. 1/7./100 90bz do, Hyp.-Pfandbr. 74/47|1/2, n, 1/8.,/101 50G Rnss.Staatsb.gar. do. do. do. Il.44/1/1. u. 1/7,/101,70bz do. do. peue 79/4 1/4.0.1/10./101.50G Russ. Südwh. gar. Os Lo ‘4 11/1. . 1/7, S do. do. v. 1878/4 [1/1. a. 1/7.194,10B E a i A önigli der Oberschlesishen und slau- idnitz-Frei- estpr., rittersch. ./34/1/1. u. 1/791.10 do.Städte-Hyp.-Psdbr./44/1/1, u. 1/7.198.90 B chweiz.Centra E „fie gus der Sache abgesonderte Befriedig für | Kaiserliches Amtsgericht Molsheim (Elsaß). Königliches Amtsgericht. sis Breslau-Schweidnit-Frei do. do. d 4 1/1. 1 100,50bs Türkische Anleihe 1865fr| (12,60bzG do. Noräoas. n Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum x L Nyon und Verrières tr. treten am 1. e erie IB.| 41/1. u. 1/7.100,40bs do. 400 Fr.-Loose vollg.|fr.| 144 00bz& Os E 10. Oktober 1882 Anzeige zu machen. ' d wogen a des Bäkers Georg Ziegler Bekanntmachung. bis auf Widerruf ermäßigte Etne U L do. II Serie. .44/1/1. n. 1/7.,/100.60B Ungarische Goldrente .'6 |1/1. u, 1/7.[102.30ebzB | do. Westh. . Königliches Amtégericht T. zu Demmin. i 882 B e m, wurde hente, am 8. September | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Säße von den öftlihen Verbands-Stationen bis Ÿ do. Neulandsch.TI.4 1/1, u. 1/7/1C0 40bz do, do, 4 [1/1. u. 1/7.175.70bzG Südöst.(L)p.S.i.M , Bormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren | Kaufmanus Oscar Oswald Zimpel zu Sorau | Leipzig (Thüring. Bahnhof) in Kraft. # do. do. 1144/1/1. n. 1/7,/100,50bz do. Gold-Invest.-Anl.'5 |1/1. u. 1/7./93,75bxG |Turnau-Frager [1/6.n E. u nl

R

n 5 O D R Et E

Pfandbrlefe,

L l -cmid-enem uo r pes E p O —_— N S

us A. E _—- 2

Zu ar P ea

s

Var:

—_— De

)

I E iy L r ar je S E S R A E E T

ma

“——

tg O T ritt: rae a0 S Met wet T C On H O0 E O,

u u Ul,

ut Ea u »

Go O 2E GI s o

M burger Bahn nach Genf loco und transito Morges,

c2a2222

O0

27,90bz G do. do. v. 62, 64 u. 65! .1/10./102 40& twe as do. do. 1869, 71 u. 73

160,50bz & do. Cöln-Crefelder'4 70.0096 Bhein-Nahbe v.S. g.I. n.II./43/1/ 76 605.2 Saalbahn gar. conv. . ./4 1/1. 171,75ebzG |Sechleswig-Holsteiner . 4431/1. Ia Thüringer I. Serie . . ./4 1/1. 37 50bzG do. 1II. Serie . . .44/1/1. 72 50bzG Gd, AIL D . «46 1/1, 84 50bz G do. IV. Serie . 4411/1. 116 00bz & do. V. Serie . . 4311/1. 25 50hz G do. VI. Serie . . .45/1/1. . 1/7102 10G 93,90 B Weimar-Geraer l . 1O0L.009 61,80bz G Werrabahn I. Em. . . .4}/1/1, n. 1/7./102,50G&

67,40bz& |Ánchen-Mastrichter . .4 (1/1. u. 1/7,/97,50,02G 105,10b2G | Albrechtsbaku gar. . . ./5 |1/5.n.1/11.81 106

89 40bzB |Donan-Darupfscbif Gold/4 [1/5.u.1/11 96,006 183 500 Dux-Bodenbacher « . .5 1/1. u. 1/7 (87,10bzG 79 70bz G do. h f Min ¿sa ies

88 2 jpurali pumdk

Gi acer Sidi

i eman ame

‘1/10 len.102,40G 1/( J

Vlos 906

Yat

. 1/7, S

. 17.4,

. 1/7.|—-.—

1/7100 70G

‘1/71102,106

, 1/7./102,10G

. .

- it [E r _ Va U C ¡6a ln pla Ma j. Va C C Q

R ; l # i / i [38927] eröffnet. Verwalter: ( erihtsvollzieher Heidger | wird, nahdem der in dem V Nähere Auskun i i d O Ä THannoversche . . . .|4 |1/4,u.1/10.|—,— do, Papierrente . . .|5 |1/6.n.1/12.175,C0B Ung.-Galiz. . . Konkursverfahren. hierselbst. Offener Arrest ist erlassen mit Anzeige- | 21, August 1882 angenommene M erNe on „„Näber ft ertheilen die Verbands-Expe 2 Hessen-Nassau . . 4 |1/4.0.1/10.|—.— do, Loo, \—|pr. S bek 226,75bz Vorarlberg (gar.) Das Konkursverfahren über das Vermögen des [ritt Lis zum 30. September 1882. Anmelde- retskräftigen Beschluß vom 2. August 1882 be- Erfurt, den 5. September 1882. 20 . iKur- n. Neumärk. . | [1/4.0,1/10./100,70bz do. St.-Eisenb.-Anl, .|5 |1/1. u.1/7,/96 00bzG War.-W.p.S.i.M.| 1 Restaurateurs Georg Conrad Moritz Loß in n G s zum 30. September 1882. _ Erste | stätigt ist, hierdurb aufgehoben. Königliche Eisenbahn-Direktion 3 Lauenburger 14 1/1. u. 1/7. )—.— do. Allg.Bodkr.-Pfdbr.|54/1/6.0.1/12.|—,— Ang.-Schw. St.Pr. Dresden wurde nach erfolgter Abhaltung des N igerversammlung und allgemeiner Prüfungs- | Sorau, den 7. September 1882, Namens der betheiligten Verwaltungen F n 1/20,100, 7008 do. Bodeukredit . .44/1/4,n.1/10.|— Dans Dre is Slußtermins hierdurch ausgehoben, nitta amstag, den 7, Oktober 1882, Vor- Das Königliche Amtsgericht, Abtheilung 111 E Eta ean h Posensche ....,.., 4,0.1/10./100 70B do, do. Gold-Pfdbr.|5 1/3, u. 1/9./101 90G Bres1.-Warsch. Dresden, den 8. September 1882. mittags 104 Uhr, im Amtsgerichtélokale hierselbst. S bai M t Rheinisch - Cöln - Minden- Belgisch - Franzö- Prenssische 0.1/10,/100 506 Wiener Communal-Anl.|5 |1/1. n. 1/7.[/104 50B Hal.-Sor.-Gub. 7 Königliches Amtsgericht I. b, Beglaubigt : Drove, Gerichtsschreiber. [39016] Bekanntma scher Güterverkehr. Am 15. September dieses : SUER, U, ontS «S [NRELLIINS Marienb.-Mlaw., Bekannt gemacht durh: (38925) I ET Jung. ahres werden für die Beförderung von frischem J Süchsische . . . .. ./4 [1/4.1.1/10./100,60vz Dontsohe Hypotheken-Certifikats. Münst. -Ensch. Triems, stellv. Gerichtsschreiber. D R L L In Saen, betreffend den über den Nawlaß des | Gemüse in Eilfraht in Wagenladungen von 5000 J Schlesische 0) .1/10,/109,70bsz Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 [1/1, u. 1/7.1103,20bz Nordh.-Erfurt. S E L Abibeilung A sle Stol Nen i: Grael jer, weila d Be jüllerdleben f E rhardt | und 10000 kg von Paris nah Côln und Aachen Î E Stn h B ED Braunschw.-Han.Hypbr./4}| versch. [101 Obern 5 . cktvilsacben, , weiland zu ersleben, sowie über das | ermäßigte Au Badische St.-Eisenb.-A.|4 | versch. E 59G Oels-Gnesen [39007] Konkursverfahren. hat mit Besbluß vom 7, September 1882 das e dessen Wittwe, Johanne Dorothea Graeser, Nähe iugpaanoomefractsäge bn Neat treten. A I S aa s ( T 7110890

5 f ; kunft ertheilen die bet ilgut- Bayerische Anl. de 1875/4 |1/ [1 D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 ‘1/1. u. 1/7./105,90G Ostpr. Südb, 2 Das Konkursverfahren über das Vermögen unterm 17. März 1881 über das Vermögen des | geborene Weidner, daselbst dur Beschluß vom | Erpeditionen. Cöln, den 8, en Sande Bremer Anleihe de 1874/41/1/3. n. 1/9,|—— do. IV. rückz, 110/44 VL u. T 1602.40bz Posen-Crenzb, 2 4 8

1

1

des Modelleurs und Majolikafabrik Käschändlers Georg Biller zen. hier eröffnete | 21. Juni 1881 eröffneten Konkurs ist zur A nahme | Königliche Ei 0 do, do. de 18804 |1 1109,70B do. u »4 | 5,1 R, Oderufer 7 Adalbert Göve, Sen _ fa irma Deo Konkursverfahren als durh Schlußvertheilung | der Schlußrehnung des Messenverwalters unis). 9e Gisentats - Direktion (Unléohoi 1], Hess L 101206 DHyp.B Pfdbr. IV.Ÿ.VI (5 R 103 50b Saalbahn 0

/ / Grossherzogl. Hess. Obl.|4 [15 und Fayencefabrikf Neufriedstein von Abisgeee | beendigt aufgehoben. Hamburger Staats - Anl./4 |1/ |—,— do. d, 44/1/4,n.1/10.1102.19b Tilsit-Insterb, y 31/10 85,0 bzG do. lII. . ./5 1/1. u. 1/7104 50G Göye in Niederlößniß, wird nah erfolgter Ab: Münthen, den 9. September 1882. | / 194,106 M gas 4 1A 1 t 0a Peiner ers 2 S | fe E S5) /

u. 1/ d do. St.-Rente . .134/1/2, n. 1/8 Y : Onx-Prag . haltung des Schlußtermins hierdurþ aufgehoben. Der geschäftéleitende Kgl. Gerichtsschreiber: Anzeige. j Meckl Eis Sehuldvorech. 34 1 n. 1/7,/94,10G Hamb. Hypoth.-Pfandbr.'/5 1/1, u. 1/7./106.00bz Dux-Bodenb, A. | 6 |-— do, Il Emission/fr| 00ba & u. 1/7.|—,— de. do. do. ut 1/4 w1/0. 109 50 B . B. | 5 | e Elisab.-Westb. 1873 gar. 1/4.n.1/10.|87,00B T8 .1/

S p

f

s.

Om O00 .

2&8

s

wOr-

/ / / / /

D

Rentenbriefe

p

OONORE

Dr

T T T T T T T T T5

U, ul u,

|

1 1 1 »/5 15

É 2, /51 3, 2, l E

O o i O I U i D M ORUNO O s O

Or Dea

Dresden, den 8 Ge tember 1882. 5 Hagenauer. s Büeholnche St-Anl. 18694 11 e g mtsgerit. I. b. D ertretung Ï L sische Staats-Rente'3 | versch, 181.5 do, Hypoth.-Pfandbr.!/4 1/1. u. 1/7.195,90b s Fünfkirchen-Barcs d á 186, Bekannt gemacht dur: (3908) Konkursverfahren. [30301] in PATENT 0. KBSSELBR. Clvil-Togenlour n Patont Anwrit, Darieieto. Män Büchs. Landw.-Pfandbr./4 |1/1. u. 1/7.|—,— Kropp. O ra. 110 abg (5 [1/4u1/10 [110.3058 Blsonbabn-Priorltäts-Aotion nad Oblicat!¿non. |Gal.Oul-Ludwiesb. “ag 41 u L 6'10B vo ; s - Anl./4 | versch, |—,— 0. 0; Ih !| k 5 erg.-Märx«, I. n. II Ser,' 1, 1/7. . 2! Gotthard ò . 11, 1/7./102 25eb rmaligen - Gasthofspachters Fricdrih Ernst Berlin: Redacteur: Riedel. Verlag der Expedition (Kessel). Druck: W. Elsner. Prenss. Pr.-Aul, 1855, 4 1/4. [143,50bz Meininger Hyp.-Pfndbr.'44|1/1, n. 1/7./101.40baB |do. ‘ar. vSiaatäigze/ 3) 1/1. n 1/7,193,25bz G do. E 2 V R A 10225B —ipr, 15 11

0 11 Ser. Hess, Pr.-Sch. à 40 Thlr.| Stück [30525618 L do, do, [4 [1/1. u. 1/7.197,75bs do, do, Lit. B, do./3111/1, n, 1/7,/93,25bz2 G do, I Ser.!5 |1/4.n.1/10.[102 25 B