1882 / 219 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

KKlasse. August Eórstêë in Löbau i Sl “om 28 . ; y XXXLUV.Nr. 19 960. T ckenstände- L . . e Handels-:Re ister die unter Nr. 18 für den Siegfried Boehm bder : j g ; N ; : tam 31. Au ust 1882, Vormittags 10 U r, [ [39741 B. Teitwe fd in Berlin, Me für cute Februa 1882 ab. ie g 2 Firma „J. M. Bochm“ eingetragene Prokura ge- Dem Siuwclier Oito Dux zu Hannover ist Pro Sih der Gesellscaft isl g 8 or g [ ]

E S E ; L: der Konkurs eröffnet, Verwalter: Der gerict- Das Königl. Amtz3gericht München I. Ias-,e andelsregistereinträge aus dem Königreich löst; da i ; kura ertheilt. rp eee Querfurt g L L: , 2 0. j E E » dagegen în unserm Gesellschaftsregister unter 9 : lihe Taxato a sler. Offener Arrest A. L aae g aat 4. wen. | E P W0S, Mend bpnatla H Ftafgun, | Sa Acne ten teln Wie ?femternont E E E B Mundt 2 Die gge de Ph Bais fene idi ome îra" -, L Ss n A, 1 E , men ; Der- - : es T n Firma „F. M. Boehm“ und a E + Grîite Gläubigerversammlung am 22. Sep- | hier, auf Antra es Inhaber ; s D Ar 1882 Kra aenwies, Hohenzollern. Vom treter : C. Kesseler in Berlin SW., Königgräßer- anw, Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik deren Gesellschafter der Banquier Joseph Markus Jordan. 2 R S ab tb tember 1888, G 91 Ubr, Allgem Prüfung, les: i g o 2 hal e ? Ferielben Nanf- “Nr. 19 9" “9. 5 straße 47. Vom 30. April 1882 ab. eipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt Boehm und dessen Sohn der Banquier Siegfried Fserlohn. Handelsregister [39767] 3) Kaufmann Oskar Sigleur, termin 14, Oktober 1882, Vorm. 9: Uhr. mayer hier, heute Vormittags 11 Uhr, den ° ‘Mp” «V. Neuerung in der Herftcilung | LV. Nr. 19 913, Neuerung an Holzsleif- veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentli, die Boehm, Beide zu Brieg wohnhaft , eingetragen des Königlichen Amtsgerichts zu Jserlohn. sämmtlich in Querfurt Burg, den 31. August 1882. Konkurs eröffnet. E We- cybelfedern. H. Karcher & Piaschinen. G. Werner in Teisnah bei leßteren monatli, worden, Die unter Nr. 590 des Firmenregisters einge- Die Gesellschaft beginnt am 1. Oktober 1882. h Königliches Amtsgericht. Konkursverwalter: Re{tsanwalt Durlaéther hier 2 ¿íStermann in Ars a./d. Mosel. Vom Gotteszell in Niederbayern und F. Voith in „2 [39746] Brieg, den 14. September 1882. tragene Firma „Julius Acary“ (Firmeninhaber Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten und E E Offener Arreft erlaffen, Anzeigefrist au Grund ch«. April 1882 ab. Heidenheim. Vom 29. Juni 1881 gab. Aachen. Die Firma I. Trümpener in Aacwen, Königliches Amtsgericht. Ill. i der Kaufmann Julius Acary zu JZfeulohn) ist ge- | e e r. [39687 desselben und Anmeldefrist für bi 6 : : geri die Firma zu zeichnen, haben nur: ] K f ff frist für die Konkursforde "Nr. 19980, Vers{ließbarer Garderoben- LYVE. Nr. 19 904. Reit- und Fahrstange mit | deren Inhaber der Kaufmann Peter Joseph Trüm- lösht am 5. September 1882. Herr Felir Wahêmuth und H on ursverfahren. rungen bis zum 27, Oktober 1882 einschließ- gr C. i T B Mittweida D rit E. R Krone in A T war, n N, R unter iei S id [39752] Lübben Bekanntmachung [39769] Herr Oskar Sigleur aier do Aa des eie S lich festgeseßt. r. 124. Bom 18. April 1882 ab. amburg. Vom 7. März 1882 ab. : r. es Firmenregisters gelö\{t worden. Tom. In unser Firmenregister ist eingetragen : er Fi ai ist zu igun r jeder für sich allein. oann Georg Hagedorn in emuiß 1 Walltermin zur Beschlußfassung über die Wakl » . Nr. 19 992. C A ‘Missouri Me | LXL. Nr. 19 917, Stuhl oder Tish_ mit | Aathen, den 15. S eylemier 1882, 1) Laufende Nr. : 72. j E “S cideiuber 160 am 10 ‘Scotembee Tags “Pincelint n 13. September 1882. gestern, Nahmittags 4 Uhr, das Konkursver- | ¿ines anderen Verwalters. ‘Bestellung eines Gläu- Amerika: Werte East Pife, Missouri. Nord- | Spribenbehälter. 7. 6. in SpS Königliches Amkêgericht, Y. ?) Bezeichnung des Firma-Inhabers: ingetragen worden : Königliches Amtsgericht. 11. fahren eröffnet worden. bigeraus\{usses, dann über die in $8, 120 und 125 Amerika ; Vertreter: C. Pieper in Berlin 8W., holm i. Schw. ; Vertreter: G. Dittmar in Ber- Jacob Stern. eingelrag : d Rechtsanwalt Bauer L. in Chemniß Masse- der Konkursort, bezeibuet : Q ; : r D : zu Nr. 30, betreffend die Firma F. E. Hille zu cker Fonluréordnung bezeibneten Fragen ist auf Gneisenauftraße 109/110, Vom 10. Mai 1882 ab. lin SW.. Gneisenaustr. 1. Vom 19, Januar i : [39744] 3) Ort der Niederlassung: Litberoie: ' Reinhausen. Bekanntmachung, [39773] | verwalter. Freitag, den 29, September 1882, e Nr. 19 994, Zeitungshalter. D L203 ah. Aachen, Die Handelsgesellschaft unter der Firma A Niedermarsberg. : Sy. 6. Die Firma ift erloschen. Die Söhne | Im biesigen Handelsregister ift eingetragen : Anmeldefrist bis zum 11. Oktober 1882. Vormittags 9 Uhr, Schütze in Berlin 8W., Kochstr. 35. Vom | LXIX. Nr. 19 974. Neuerungen an Abdampf- | E. Rinck u Eupen ist am 15. d. M. aufgelöst 4) Bezeichnung der Firma: Ÿ des bisherigen Inhabers Max und Otto Hille Auf Fol. 30 zur Firma: Heinrich Schmidt in Vorläufige Gläubigerversammlung am 4, Oktober und der allgemeine Prüfungstermin auf 17. Mai 1882 ab. pfannen. A. Tedesco in Mügeln bei worden; Aktiva und Passiva sind auf den Gesfell- Ó Salomon Stern. | find in das Handelêgeshäft als Handelsgesfell- Nittmarshausen : 1882, Vormittags 10 Uhr. Sreitag, den 10, Novcmbcr 1882, « Nr. 19 996, Versftellbare Vorhangstange. Pirna. Vom 7. April 1882 ab. i schafter Eduard Rinck, Kaufmann in Eupen, über- | 5) Zeit der Eintragung: : \hafter eingetreten und ist die hierdurch ent- Die Firma isl erloschen. Prüfung der angemeldeten Forderungen am Vormittags 9 Uhr, P. Schumann in Berlin 8., Prinzenftr. 57. | LXLEL. Nr 19 952. Verfahren zur Verhinde- | gegangen. Genannte Firma wurde daher unter Nr. Eingetragen zufolge Verfügung 2 standene Handelsgesellschaft F. E. Hille & | Au? Fol. 34 zur Firma: Zuckerfabrik Obern- | 25. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr. beide Termine im diesgerichtlichen Geschäftszimmer Vom 23. Mai 1882 ab. rung des Klapperns der Fenster bei Fuhrwerken. | 1491 des Gesellschaftsregisters gelöst. vom 8, September 1882 ; Söhne unter Nr. 20 des Gesellschaftsregisters jesa: Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 17. Ok- Nr. 5/0 anberaumt. XXXKVI. Nr. 19 901. Neuerungen an dem ActiengeselIschast für Wagenban Aachen, den 16. September 1882, am 9. September 1882. : pr fia . | 1 Vorstand für die Zeit 28. Februar 1881/84: tober 1882, Münthen, den 15. September 1882. E E C A ggr A TERRE in Berlin. Vom Königliches Amtsgericht. F. Akten “finan 20s Mrienzegister ; Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister cin- Die bereits früher gewählten Herren Funk, Chemuigz, “M E A Der geschäftsleitende Königliche Gerichts\chreiber i ]; » 2 ab. ; l an . Blatt 1. : midt, Reuter, Zimmermann und Küsel. ; er Serthlé|chreiber L enauer. P: R. 18 150. A, PolIster in Dresden, | LXCV. Nr. 19 930. Korkmaschine. F, [39745] | Brilon, den 8. September 1882. : getro r 20 (vergleihe Nr. 39 des Firmen- | 2) Dur Besclüfie e Ca beim Königlichen Amtegcrichte daselbst, dag - S un A gax ap 2 E in Hamburg Vom 28. Dezember D or tei j E Lo des u oregifters Königliches Amtsgericht. Ó registers). vom 3, Iuli d. Js. ist I. St.: Schulze. [39815] Konkursverfahren . Nr. 19 911. n : | vurde eingetragen die Handelsgesellschaft unter der —— / ) Fiema: L E: öhne. i Akti ; 6, die Zahl s S Dachplatten. Aktiengesellschast für | LXV. Nr. 19 972. Neuerungen in der ZU- | Firma Gillissen & Pappert, welche zu Aachen [39754] 5 ia dr ile R a es Ä A a E [39829] Bekanntmachung Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bergbau MES E E EEeS sammenseßung von Rettungsflöfsen aus Sig- ihren Siß, am 15. d. M. begonnen hat und von Rühl. Nr. 6213, Zu O. 3. 11 des Firmen» 4) Newtsverhältnisse der Gesellschaft: b. dem $. 26 der Statuten ein Zusaß über Der Kouk L „23s des Gold- Wilhelm Menges zu Gershasen wird nah er- Vieille-Mon agne in Chênée bei Lüttich ; bänken. E. 8t. Copeman in Downham- | jedem ihrer Gesellschafter, den zu Aachen wohnenden registers wurde eingetragen : 2 Die Gesellschafter sind: die Kaufleute Verpflichtungen wegen Rüben- und Schnitzel- Tee 9 a E über das Dannen des E 3- folgter Abhaltung des Sélußtermins hierdurch auf- E Brandt g! A as 4 König- | Market, England; Vertreter: P. E. Thode & Masfcinenfabrikanten Wilhelm Gilissen und Anton Die Firma Alois Kühn in Steinbach ist unter [E Franz Eduard Hille, Max Hille und Otto lieferung gegeben, : [Qu O F orene ,K Ats R 8 e, | gehoben. e 10 d6s: get 20, April 1882 al 4 d. Muril 1882 ven, Auguftusstr. 3. Vom | Pappert vertreten werden kann, dem Heutigen als Einzelfirma erloschen. | Hille, sämmtlih zu Lieberose. Zur Ver- c. das Fehlen des Verkauférechts aus $. 15 der | burg ist auf Glaubicee pr esta V unbr, | Rennerod, den 11. September 1882. f H Kell euerung an Adern: L LX April 1882 ab. : Aachen, den 16. September 1882, Bühl, den 4. September 1882. : tretung der Gesellschaft ist ein Jeder berech- Statuten genau festgestellt nur für die Aktien : | Verg 2 G E iger UE c de hob Königliches Amtsgericht, T. Abtheilung. fer 12 n eller in Berlin 80, Engel- | LXVL. Nr. 19990. Neuerungen an Fleisch- Königliches Amtsgericht. V. Großh. Amtsgericht. : tigt. Die Gesellschaft hat am 1. September Nr. 6, 7, 20—24, 46, 62, 72—75, 77, 98, | iGneten Gerichts vom heutigen Tage aufgehoben E e wu Fier 12, Vom 26. März 1882 ab. / wiegemaschinen. K, Münzenmaier in ——————— Der Gerichts\creiber : : 1488S Védbinén, U 199, 130 187 904, "922, 923, 243, 248. worden. b u ana [39686] - Konkursverfahren T. Nr. 19 907. Neuerungen an Lehren für Kennenburg b. Eßlingen. Vom 9. Mai 1882 ab. | 41toua. Bekanutmachung. [39747] Boos. d Lübben, den 10. September 1882. 200 —380. lensburg, den 14. September 4 ber den Nailaß d Í N Dik- und Lochmessungen. J. E. Reinecker LXVIIL Nr. 19 988, Vorrichtung, um Thür- | Jn unfer Gesellschaftsregister is beute unter ; Königliches Amtsgericht Abtheilung T Reinhausen, den 9. September 1882. Königlides Amtsgericht, Abtheilung 4. Ueber z achlaß des am 23, April 1882 ver- in Chemniß. Vom 19, März 1882 ab. drücker unabhängig vom Stloß in horizontaler | Nr. 764 die Firma : [39753] L / Ad : Königliches Amts ériGt. 11, s ., gez. Wollmann. A storbenen C garrensortirers Hermann Depckeu « _ Nr. 19 939. Neuerung an Waagen. Lage zu halten. A. L. Benecke in Berlin Bolt & Hermann Bühl. Nr. 6214. Unter O. 3. 32 des Gesellschafts- Lübeck Eintragung [39737] Müncmever Veröffentlicht: Schilicke, Gerichtsschreiber i. V. | in Ritterhude wird, da die für die nachgelassenen J. A. J. Bte. Devèze in Bordeaux, Frank- NW., Mittelstr. 16/17. Vom 27. April 1882 ab, | zu Ottensen eingetragen worden. registers wurde eingetragen : + T has Handelsregister, / E [39813] K Amtsgerict Gaildorf Depcken'’shen Kinder bestellten Vormünder die Er- Tad! Vertreter: R, Lüders in Görliß. Vom | LXIX. Nr. 19 946, Vorrichtung zum Oeffnen Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Aloys Kühn, Essigfabrik und Colonial- Die Flumat Gultas Geule. . ; [39624] 9 : geri . uno a T E O E a XLLIV s L f N Büchsen Wey ließen federlofer Taschenmesser. 4 | „Die Gesellschafter sind die Fabrikanten: waareuhandlung in Steinbach, e Inhaber; Gustav Heinrich Johann Grube. Trier. Bei der Nr. 29 des hiesigen Genossen- Konkursverfahren, da 12€ s tb N 1882 Bor itta 210 U L Strei 4 E Uen E De C. Ha E Sol Vors L Schmidt in Kotten bei 1) Guftav Carl Wilhelm Bolt zu Hamburg, Gesellschafter sind: n Ort der Niederlassung: Lübeck, scaftsregister, betreffend den Das Koukursverfahren über das Vermögen des L t Kouk cöverf Hi öff “8 98 hr, A E ias 4 L M 8 mo - Ln, O J Februar 1882 ab. 2) Martin Heinri Wilhelm Hermann zu Ottensen. a. Aloys Kühn von Steinbah. Derselbe ist L Lübe, den 13. September 1882. Localtveinbauverein für die mittlere Mosel | Leonhard Hilsenbeck, Bierbrauers von Hauscu E M An aa Dinet in Ofterbol L a in 7 n 2A B L u Ai 2a 6 E Nr. 199 N Eiserner Uebers{huh. | “Die Gesellschaft hat begonnen am 5. September | verheirathet mit Emilie Moßner von Steinbach. A Die Kammer für Handelssachen zu Dusemond, cingetragene Genossenschaft, an der Roth, wurde na erfolgter Abhaltung des wh utt Kbrluroverittes a eer ä Schul E Sti Sd E R C Ta 2 Villigft N A in t as Gerconsmühlengasse 18. | 1882. Nach dem Ehevertrag vom 17. März 1852 überläßt des Landgerichts. ist heute cingetragen worden, daß der Weinguts- Schlußtermins auf Grund vollzogener Schlußver- Konkueaforbenun en sind bis zum 15, Okto- V. SHioeit “ut N N 1 M, LYX C VT / Januar S E Altona, den 13. September 1882. jeder Theil der Gütergemeinschaft 200 Fl., zieht da- Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Sekr. besißer Johann Chses-Schwaab zu Zeltingen als | theilung durch Gerictöbeshluß vom Heutigen auf- ber 1882 bei e Gericbte-anziemets Tant pen e a. d. Ruhr. om 1, März in Bein Rabat O Soli 10, e Königliches Amtsgericht, Abtheilung 11a. gegeit alles Ee m später einzubringende L R StelUvertreter des E n Besbine gepen, Sevtember Was Es wird zur Be blußfssung Aber die Wakl XLVIL. Nr. 19927, Selbstthätige Neibungs- bruar 1882 ab. Berlin. audelzregifter 39895 ermogen aus derselben zurü. _ Magdeburg. Hanbelsregister. [39770] | ausgeschieden und an dessen Stelle dur es{lu en 15, September 1882, L eines anderen Verwalters, fowie über die Bestellung kupvelungen. J. 0. Eckardt, in Sicna » Nr. 19 983. Einrichtung für Zwirnmaschinen des Königliche 9 Anr ige I. zu G E E E eig R N s 1) Der Kaufmann Gustav Pipo ist seit dem 1. Sep- | der Generalversammlung vom 6. September 1882 Siger, Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts. t

: 1 M S Y eines Gläubigeraués{husses und eintretenden Falls J. C. Eckardt & Co. in Stuttgart. Vom zur felbstthätigen Ausrückung der Cylinder und Zufolge Verfügung vom 16. September 1882 Fanny Tritsbler von Freiburg, Laut Sbevetttga tember 1882 aus der unter der Firma Gebrüder | der Kaufmann Wilhelm Arens zu Dusemond zum über die in $. 120 der Konkursordnung bezeic-

L 20 « ern C , i : ; . ipo hier bestandenen offenen Handelsgesellschaft Vorstandsmitgliede und Stellvertreter des Direktors | [39689] ten 6 tände, sowi ü T ; 4. Fe aa Siwherheitskuppluna. E R aa in Neumünster. Vom sind am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: | vom 25. Juni 1882 \{licßen die Eheleute ihr ge- 7 T. und diese dadur aufgelöst. Der Mit- gewählt worden ist. Konkursverfahren. neten Gegenstände, sowie zur Prüfung der angeme Bernard in Saverdun, Arriège, Frankreich; s

: „In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 1426 | genwärtiges und künftiges afktives und passivcs Ehe- 8 d ann Richard Pipo seßt das Ge- den 11. September 1882. In dem Konkursverfahren über das Vermögen deten Forderungen auf Vertreter: R. Lüders in Görliß. Vom 25. Dezem- & Co. n R C bara P Dee C d E E Gemeiascaft gs auf n E 5 shâft mit Uebernahme. der Aktiva und Passiva für E Königliches Amtsgericht, 117, it e De E Et alte uns Ia V ocattans 10 Ube, er Ne 19 R1, Stmetopf fr vionütsge | Bon Dg" dei agg zx nelciaueaße 10D | vermeztt sabe, eingetre rand “Bühl, 4 Eeptonber 1892, S Konkurfe nterne Prise ante ompnerden Forderungen | rox, hee anferineen Guridte ermin ano L : é D Í g E S E 2 0D, Die Firma ist in: " Großh. bad Amtsgericht M : : 2E d die Firma d . anderweiter Prüfungstermin au s Pa Dele. N, Zweifel in Kalk b. Cöln a. Rh. | LXXVII. Nr. 19 892, Neuerungen an der auc) d Dar (Gatte . irmenregisters eingeiragen, dagegen die Firma der den 28. September 1882, Vormittags 11 Uhr, | Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- Vom 28. Dezember 1881 ab. unter Nr. 14 656 patentirten Erfindung. W. A a «0 O Var L Pes t : Gesea! unter Nr. 831 des Gesellschaftsregisters [39830] Bekanntma ung. vor dem “a S. Amtsgerichte VII. hier, große r Sache in B aben, oder zur Konfkurs-

h « Nr. 19 933. tilen ; _St ; Í d s : p L L TR x s ; 2 anbe- | masje etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an Zusaß zu P. R 15 Age i elen Gen E in Hamburg, Vom 12, August Den a ¡éi ‘ta E E 2) Die unter der Firma Gebrüder Pfanne hier | In dem Konkurs über das Vermögen des Vor Erfurtergasse 2 2 Treppen, Zimmer anbe g

j ; 4 ) 1 den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten,

5 j 4 ter 39755} : e Handelsgesellschaft is seit dem | chuß- & Sparvercins zu Stadtsulza und der | raumt. uer in Uerdingen. Vom 6. Januar 1882 ab, e _Nr. 19997, Befestigungsvorrihtung für i „unser Firmenregister un ; i l bestandene ofene Handelsgesellscaft ist ; é e v , den 15. September 1882. au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze ‘4:9: 19 986, Neuerinsen a Chlitbeccbunes: Sblittihube; 11. Zul E 10 Ou La für | Nr. i Buchhandlung Coblenz. In unser Handels- (Firmen-) Register. 1. September 1882 aufgelöst, die Liquidation beendet | eingetragenen Genossensbast Vorshuß- & Spar- | Gotha, den September L de

i: A : | plem! e ; : 2 der Sache und von den Forderun en, für wel fupplungen. F, Braun und A. Stack- H. Wirths & Sohn in R emscheid. Vom | mit dem Sihe zu Berlin, Nr. 2661 ist beute das Crlöschen der Firma „Marg. und die Firma deshalb unter Nr. 1077 des Gesell- | vercin zu Stadtsulza ist das Verfahren auf An L Fbung ie Wes

v

L E Kürschner, d U t t : á \ i ers N i ämint- | als Geri ib l. S. Amtsgerichts. VII. | sie aus der Sache abgesonderte Befr eth in Berlin. Vom 7. Januar 1882 ab. 17. Dezember 1881 ab. der Verlagsbucbhändler At L U Eren Inhaber | Mezmer“ mit dem Siye zu Coblenz eingetragen \caftsregisters gelöfcht. trag des Gemeins{huldrers nah Zustimmung sämimt- | als Gerichts\chreiber Herzog mts8gerits j

Hugo Ludwig | worden. Magdcburg, den 14. September 1882. liber Gläubiger eingestellt worden. prub nehmen, dem Konkursverwalter bis zum

t c 15. Oktober 1882 Anzeige zu maden. i I ; denau eingetragen | Coblenz, den 15. September 1882, Königliches Amtsgericht. Abtheilung IVa, Apolda, den 13. September 1882, [39742] Bekanntmachung 9 5 in Herne -b. Bochum, Westfalen, Haus Nr. 130. barem Obertheil für Torf- und Ziegelpressen. worden B-.0IE e Dent Zas Sepîo T Königliches Amtsgericht. 9 Großherzogl. S. Amtsgericht + Osterholz, den 12 Oktober 1882.

Vom 17. Januar 1882 ab. E. Pieau in D 6, April [ S : Königliches Amtsgericht, Abtheilung IT. i H igt M s Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königlies Amtsgericht. T. »*= Nr. 19944, Lsbare eibungskupplung ohne 1882 ab. pin cs M Berlin, den 16. September 1882. Y

R i Ea ; Í Marienburg. Befanntmahung. [39771] is Schuhmachers Adam Balde von Groß-Umstadt gez. Meyer. e ; ; S Königliches Amtsgericht I, Abtheilung 56 I. (397567 n L Sesellshaftsregister ist bei Nr. 23 ein- —————— =(uy i . ; K Keilbefestigung. E. Möller, in Firma LXXXI. Nr. 19 961, Vers{l - ; L 8 In unser Gesellschaftsregister ist bei L, l ist, nachdem der in dem Vergleichstermine vom Ausgefertigt : ; Möller & Blas fn Beélin, Veo 18 gi Fan tien x j Worab n L Gori Mila. Roifte M beut e, : ige N LeND) : U rig es M Lud See Tuer [39817] „Konkursverfahren, Gs Au R B ees Bure Funck, Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerichts. ab. j 15, April 1882 ab. Beuthen O./S. L : ch j 74 7 1006 agg S a E28 1 Bir s\cei- | Jn dem Konkursverfahren über as Vermögen | re{tskräftigen Beschluß vom 15. Augu 2 be- = Nr. 19 950, Neuerungen an Delfdmier- | LXXXILI. Nr. 19 918, Wärm- und Trocken- | Jy unser Firmerci e ngthutig, laufend E iet & leub amter biet L 4 deùd “G Vbefiter Robert Walhbeedt tr ces des Färbereibesißers August Stobbe in Barten | stätigt ist, aufgehoben worden. ber 1882 [39690] Bekanntmachung. Alercndarse 70. o IA& in Berlin 0, gestell. J. Fuss in Dresden, Gircusstr. 401, Nr. 2061 die Firma B, Wienskowit, mit dem mit dem Siye zu Moselweiß, begonnen am 1 Seyp- 4 Direktionsmit Bes nadeboz ewählt und daß als Stell- | ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- Groß-Umstadt, den 9. September tgerihts: | In der Handelsmann Theophil Niketta'sceu Alexanderitr. (70. Vom 24. Februar 1882 ab. Vom 24. Januar 1882 ab, Orte der Niederlassung zu Klein Zabrze, und als tember 1882, Die Gesellschafter sind: 1) Carl Y vetivefee der Direktion Îs Stelle des aussceideuden | Matten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- | Der Gerichtsshreiber Grob, elsi[en Amtögerichis Konkurssache von Zabrze ist zwecks Prüfung "ile Schrabotz in Wien; meg bentilen, " für Dóse e A Wünvel in | deren Inbaber der Kaufmann Benjamin Bo usr j Boersken und 2) Ernst Boersken, Beide Kaufleute Gutsbesißers Kluge der Rentier Otto Thiel zu ben 28. September 1882 Mittags 12 Uhr : Pat nacträglich angemeldeter Forderungen der Gläus Zaun in Darmstadt, Rheinstraße. Vom 26. Fe- Klosterstraße bei Meißen i. Sachsen. Vom kowiß zu Klein Zabrze am 13. September 1882 cin- zu Moselweiß. Jeder derselben ist zur Vertretung Ä Liessau gewäblt worden ist. s G * _| [39826] K. Amtsgericht Hall,

i; R T ; h l L: biger ein neuer Termin auf bruar 1882 ab, 23. Februar 1882 ab getragen worden. der Gesellschaft berechtigt. Die Direktion der Aftien-Zucrfabrik Liessau | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an In der Konkurssache über das Vermögen des | den 19, Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr,

C ; t Beuthen O./S., den 13. Se tember 1882, Coblenz, den 15. September 1882. F besteht nunmehr aus: beraumt. ck N c Philipp Croumükter, Sägmüllers und | „gr dem Königlichen Amtsgerichte 111. hierselbst, * Emder in SelatieS (Bormlbern, Beserrid) | * gien! 1 r M Soden von | Via) Ünterede Pee 188A Königliches Amtsgericht, Abibeilung 11. Ÿ D) dem Gubdlesipet Theodor Tovier zu Gr, Lig- | Varten, den 18, September 1882 Er Ee tal Bt ea geän, | La intjinee Ned, anfecagn tiber Kenntniß ; “4 Z L T A E 78 t , als Vorsitzenden, U v E ; R ch b e, ' , a tcs wir termit zur offentlichen ennini

treter: N. Gugel in München “Bom 28. fre 182 ah n Staßfurt, Vom 7, März | monn, Bekanutmachung. [39750] Ï 2) dem Gutsbesißer Nobert Weidbbrodt zu Liessau, | Gerichttshreiber L PPuiglichen Amtsgerichts. | ird am 28. September 1882, gm Schlusse des | cebracht. Wi bruar 1882 ab. i y G LXXXIIL. Nr. 19 906, Neueruná an b Auf Anmeldung ift heute bei Nr. 416 des andels- | Coethen. Handelsrichterliche [39757] Ÿ als Stellvertreter des Vorsitzenden, s [39827] auf Vorm. 9 Uhr anberaumten I Zabrze, den 11. September 1882.

- _Nc. 19 956, Gestängeslöffer. H. Tenbobubeea A t Philadolohi e Gesellschaftsregisters, woselbst die offene Handels- Bekanntmachung. : 3) dem Fabrikdirektor Anton Kruppa zu Liessau. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | über die Fortseßung des bei K, LUQMS Walde i . Pichohik, i Senstius in Essen, Ruhr. Vom 1. März treter: C. Kesseler in Berlin 3 Königgräter- gesellschaft Mart. Abels in Boun E Fol. 629 des Handelsregisters ist heute neu tee ist der Rentier Otto Thiel zu Gottlob Friedrich Burkhardt, Kaufmanns hier a MIEL R U S aiacis Fabrikant i Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, 1882 ab. 12 - 9 i . eingetragen: Liessau. . H [n q E r ARS

j R A 963. Aufziehwerk für Gewi&ts- LLLE Et ; bag 8: gg A n en an dem | ‘getragen ist, folgende Eintragung erfolgt : Firma: „Weber & Dietrich“, offene Handels- Marienburg, den 13. September 1882, Lik A M ver Sélabretetn e LaE: Hall, Bekl., Schadentersatz betr. verhandelt werden. | [39688] Konkursverfahren. Bereb e M S Ce Tin in Aue, Satsen. durch Patent Nr. 5372 geshüßten Kettenspann: 1) Witine Er à bels Kauffrau R o Goethen, errichtet am 1, Sep- Königliches Amtsgericht. 111, aufgehoben worden. / Hall, am "DndacitieRatt fet Ueber das Vermögen des Schneiders Carl

. 2 ab. "P i iti irung : p f ALI Laut, ; A E a i F 2 ; i j

j N, 19 e R Kidateé :Driufedidifes eme ut Sg ger Regulirung; Du 2) Joseph Abels, ohne Geschäft, Aubáber : bp Bernhard Weber, ? Kaufleute A Mülhausen i./E. Befauntmahung. [39772] R E O E 9 Zie E A Ss Septen T Boreitea 18 10 Ube, ventil. E, Eickhoff in Crefeld. Vom lin en. Vom 26 Januar 1882 b H N (3 Slementine Abels, ohne Geschäft, e |b. Richard Dietrich, | daselbst. Ÿ Die Firma der im Gesellsaftsregister des hie- stv. Gerichtsschreiber Sommer [39828] Konkursverfa ren. E E C SEtE e N 8 : 24. Mär, 1833 2 ¿ ie E 126, Fa uiar A Gy dur P. N 4) Grant Abels, ohne Geschäft, Coethen, 16. September 1882, i 2 sigen Landgerihts Band 111. Nr. 43 eingetragenen N E S 6 Das Konkursverfahren über das Nacblaß-Ver- n L Mecdtecnrlt Boge Édetan S a

- Nr. 19 975, Swmiergefäß mit stellbarem Nr. 16412 gesHütten Séneidemaschine für lle in Bonn wohnend, ¿ ; Herzoglih Anhaltishes Amtsgericht. Ÿ Aktiengesellschaft : [39807] 1ógen des verstorbenen Wilhelm Friedrich Lud- | @Foukurs [t t Dochtrohr. A. Klinkhardt in LWbtau- Melaffe- Kalk bie E Mien dai E Ee find aus der Gesellschaft ausgetreten und führen die Sch{wen de, “s „Allgemcine Elsässishe Bankgesellschaft“ 6 Konkursverfahren. B is beicrih Horn, in Firma Ld Horn,’ febbee wi anze E Fun Is. Bötebas 1882 Dresden, Pulvermühle. Vom 9. April 1882 ab. Gewicht wirksamen Verschiebevorritun sowie Vesellshaster : ; ——— u in Straßburg mit Zweigniederlassung in Mül-| Das Konkursverfahren über das Vermögen in Firma Zuhl & Horn, wird nach erfolgter Ab- Erft Gläubi eira en

- gu E ute Zusammengesepte Treibriemen einer selbstthätigen Ausrückung. J. Fr tsche S D Bort oba vs, Beide jeyt Duderstadt Bekanntmachung [39758] 4 de IeN Ss U einhans O N DiN Eo De S RRONNE Rehn L Augun haltung des Schlie hierdurch ausgehoben: bie E Oktober 1882 Vormittags 11 Uhr. mi r Ee M i 5 h i; l aat s . 99 4 0 1 eve d : i nze, in Firma Augu ze B 3 ; 2. er /

in Bradf k Grfsbft Yael, E E Rock J in 5e erburg, Barthe: a E A I Bailiven: has ZMelclswast- Hieremmen d: In dem hiesigen (F etoregister ist Jerk auf 9 U wird dem entspre m Zen. Mebraucs der selbst ist nadtem “der in dem Bero cibbtermine Be Wein E “lse Beriétihrecibe de L A. 1882, Vormittags 11 Uhr. n Berlia N., Gartenstr. 14, Vom 12. April Rübensäfte und anderer zuckerhaltigen Flüssig- Gesell , L, 01, 120 zur Firma D. Cohn zu Duderstadt ver- 4 eberseßung: „Société géné 7 | vom 9. August 1882 angenommene Zwangsvergle Köni liches Amtsgericht zu Zschopau 1882 ab. ; esellshaft zu vertreten und die Firma zu | merkt: 4 cienne de Banque. La Direction.“ &téfräftigen Beschluß von dem » a Tate 1 nits önig g j .

- Nr. 19 978, Neuerungen an Absperrventilen. en i nen agaoaraten L “F dn 1882 unter de tg ei, seit 5, September Der Kaufmann Jacob Cohn zu Dukderstadt ist E zeinen. z bestätigt ist, Ls ait Beschluß des Amts- | [39743] Bekanntmachung. Zur Beglaubigine 7 Be Gerichts\{reiber. J. A. WopKinson und J. HopKkinson 15385, Dr. C, Si pu eor in Sodann i bet: N erigen Firma weiter. in das Geschäft als Inhaber mit eingetreten. Î Mülhausen i./E,, den 11. September 1882, gerits aufgehoben. Das Konkursverfahren über den Nawlaß des f

in Hudderéfield, England: treter: C. Pi s 5 | l ; L des Prokurenregisters, Die Firma ift nit geändert. A Der Landgerichts-Sekretär : remen, den 16. September 1882. danten ilhelm Ferdinand Ullrich von in Harte 8W. Gneisenaufir. 109/110. “a met 1888 Alexandrinenstraße 24. Vom 12. | woselbst die von der Firma Mart, Abels in Bonn Saderite den 13, September 1882, R D Ben anEs F n

, di art, en Herzog. Der Gerichtsschreiber : Stede, Limburg wird, da es durch Schlußvertheilung er- | Tarif- etc Veränderungen 15, April 1882 ab, Berlin, den 18, September 1882, dem Heinrich Abels, ohne Geschäft in Bonn ertheilte Königliches Amtsgericht. L —— g e

i H N igt ist, aufgehoben. S s Prokura eingetragen ift, folgende Eintrazung erfolgt : Wasser fall, nedlinburg. Bekanutmachung, 39679 as Septemb nbahnen e E Panmter (x Pon Karabinerhafen. Kaiserliches Patentamt, [39764] „Die Prokura ift erloschen.“ E Lan unserm Firmenregister E Ne 110 ist die E Konkursverfahren. oLimbitrg, den 9, September 1882. Amtsgerichts. fer deutschen Eise 16. April 1882 ab. N uve, Bonn, den 15. September 1882. 39759] daselbst eingetragene Firma Leopold Pessel in | Das Konkursverfahren über das Vermözen des A S No. 217. ei Nr. 19 981, Verbindung konarialer Kolben- Nihtigkeitserklärung eines Patents. Königlicbes Amtsgericht. Fritzlar. In das Handelsregister des ‘iesigen Ermsleben gelös{t und in unser Gesells{aftsregister | Goldarbeiters Theodor Schroeter in Bromberg [39816] K oukursverfahren. Mit dem 20. d. Mts. tritt zum Tarif für den t: hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Slefish-Oesterr. Personenverkehr via Liebau resp.

tangen. J, Klein, in Firma Klein Schaan Das an William D Po Ens in ect kas Abtheilung 111, Amtsgerichts ist na Anmeldung vom heutigen Tage unter Nr. 99 sind folgende selisgagungen bewirkt: | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins lin & Becker in Frankenthal. Vom 18, April | Staate New-York und Henry William Patnam in es Rer 1 A E 5 u A dicebte Tocctias T oraft, durch welden 1882 ab. t: E [39749] die Firma H. Löwenstein zu Waber f Leopold Pessel. Bromberg, den 14, September 1882, Kaufmanns Joseph Block zu Lüdenscheid wicd EuV , De 7d DÍR. * Wider teten, Dennington R Staate Vermont (V. St, A,) auf | Bremen. In das Handelsregister ist einge- | und als raa 9 Merse Midiiaiita s : Col. 3, Sih der Geselischaft : Königliches Amtsgericht, Abtheilung VI. na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | u. A. direkte Tourbillets I, 11. und 11. Klasse, Me Ndiben, Dk. Laage im in puoen | einen Zaundraht mit Stacheln und eine Vorri tung | tragen: Löwenstein zu Wabern eingetragen worden Ermöleben, - F PIT rar Et anu ehoben. She. Brf Vers derplaß, Friedricbtenße a e Molben. L a L E E E (A Zina ; Besiß der (un, desselben ertheilte, inzwischen in den | Den 13, September 1882; Frihlar, den 12. September E 4 Col. 4, Rectsverbältnisse der Gesellschaft : [38163] denscheid, den 13. September 1882, Schles. Ot aer anb Sities Cel, d in Berlin W., Leipzigerstr. 124. Vom 18. April DORE g Worcester im Staate ‘Massacinste (V. See D s (euppel, remen: An Anton Adolph Königliches Amtsgericht. Die Gesellschaft bat am 1. September | Ucber das Vermögen der Ehefrau des Brauerei- Königliches Amtsgericht. M andererteits via Liebau ine Einfübewea 1882 46, Gt; A) übergegangene Pelet N 5850 i DeaE ¿ it am 13, Sept. d. J. Prokura ertbeilt. 1882 begonnen, Die Ge ell\waster sind: | besizgers Otto Buchholz, Anna, geb. Bethge, [89819] selb

« Nr. 19938. Vielringventil. C. J. Vöbel | LKXX%. Nr. 19 973, Mundstück mit aufklappy- Friedrich Stubenrauch

Es

lr e lec

E n E Tur E E ELEE S:

Lar L E

e u S:

A

Hb A n aus S Raf ari aae L H

s E Lf B Siy

5 l August Kaiser & Co,, : - gelangen. Berlin, den 11. September 1882. “l Reite, Lip i H: | R Mah edt Balertamts van | "Wi be finde: Bienen: Be e ibaftoregiter (2700) Pes ju Gemen Wi tos "8 Sarl | früber verwittwete Hesse zu Burge Reni. Magde: Konkursverfahren. Kreide Lifitahn Sir Mis L De in New-York; | 8. Juni 1882 für nichtig erklärt, 11, Sept. d. J. erloschen, Nr. 244 das Erlö G elôgesell : tretung der Gesellshaft gleihberechtigt. | der, ontkuts eröffnet. Verwalter: Gerichtéaktuar | In dem Konkursverfahren über das Vermögen Dees Dee T d A E in Frankfurt a. M. Berlin, ck i Se iy Merve t. Den 14. Got 1882, Merker t Schneldingee in Boe nema: Zufolge Verfügung ves 9 September 1889. an | Herin Offener Arrest mit Anzeige- resp Ane | des Kaufmauns Hermann Bode in Minden ist lie Fradisäge (sit Mae Land: L . aiser atentam 39765 L ° f ei 4 7 R, t ie Fra e (ruffischer rung) „A. vom d as 0 di Es Gesen an prcascinen zur tüve, N 0 Wilhelm Frietrit E die t R "Görlig: Va 12, September 1882, v nebtindes , den 9, September 1882, vere, La ige Anne SE Doe, Vor r by g Ai "wangbverleihe Bercleig S Tee Bals t E e ctacif Stationen o « Berlin. Vom 24. Februar 1882 ct belósacen, den 15, Setgrilet der Kammer für Han- Nönigliches Amtsgericht. 1. B Es 1888, Borm. 101 Uge ottermin; 14, Oftober | termm E ao Nachmittags 54 Uhr, | und Mascbinentheile Crt fr Mas id teustavt masdine, A. Paten1 latt. Nr. 37. Inhalt: Patentliste : : “C. H. Thulesius Dr M cil Querfurt. Handelsregister. 39678] “Burg, ‘pen 31, ugust 1882, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft, Zimmer | Russischen Verbandtarifs vom 13,/1. Oktober 1 m 15, Ms a ' Allee 14, Anmeldungen; Etrtheilungen ; Erlöschungen; Ver- A é Hannover, Bekanntmachuug, [39766 In das Gesellschaftsregister des unterzeichneten : Königliches Amtsgericht. Nr. 22, anberaumt. der Gerichisò u ats Sb 1cielben Sa erst zum L Nr. 19 955, Mecaniómus, wel er den wed ja ungen ; Ueberfr.*aun fit: urdaevung; Nitig- Detog, (Teranntmahung, 30761] Auf Blatt 416 des hiesigen Handelsregisters i Amisgerichts ist heute Folgendes eingetragen : Dn rei 2 Ocdovors sag 6) ni zur ge erits “Bromberg, den 13. September 1882. i Kavieren eine \{werere rbe ede jel- eitserklärung; Paten. “briften, nzeigen-Beilage. j n unserm Firmenregister ist die unter Nr. 11 | heute zu der Firma: Lde. Nr. 34. [38164] {r B . Q muer L b “ad gl. Kön gli he Eisenbahn- Di haz, “theilen. M. Förgter, f pre : | éingetragene Firma „Z. M, Boehm“ wegen Ueber- J. Dux Firma der Gesellschaft: Ueber das Vermögen des Brauereibesizers | Minden, . September : ribts rektion. art zu Meilen, - Förgter, in Firma bang in eine Gesellschaft, und im Prokurenregister eingetragen : Wachsmuth, Sigleur & Co, Otto Buchholz ¿: Burg, Negbz. Magdeburg, | Der Erfte Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts.