1882 / 226 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E [40748] j Wittenberg. Befanntmahunj [407538] [40087] Der Geschäftsagent J. Müller hier wird zum r 41 D la Schwaan. Laut Verfügung vom beutigen Tage | Nachdem der Rentier Wilhelm berg zu | Zu dem Konkurse ü“-r das Vermögen der Han- | Konkursverwalter ernannt. Bo \ - ei é ift in das hiesige Handelsregister Fol. 72 Nr. 72 eia- | Zahna aus der Handelsgesellschaft: delsgesellshaft G. Mende & Sohn n Finster- | Konkursforderungen sind bis zum 12, Okto- x g

getragen: j _ Gabdcke & Co. walde und über das Privatvermögen der Gesell- | ber 1882 bei dem Gerichte anzumelden. ; M 9 90 0.9 9 v Col. 3. J. Lüdemann, : ausgesc{icden, ist die Handlung in unserem Gesell- | {after Moriß und Rudolvh Mende baben 1) d Es wird Beschl liber die Wahl D i R - A d g [ St 18-A Col 4. Schwaan, z schaftsregister sub Nr. 37 gelös{t und in das Fir- Tucfabrikant Carl ti Enel 2 bee eines atideren Verwalters (Ae lber die Bestellun zuni cu (n Ci 9- nl Ier unl 0mng l reu î en ad - li Zeiger. Co). 5, Kaufmann Johann Lüdemann zu | menregister neu eingetragen worden : Tuchfabrikant Wilhelm August Haberland zu Finster- | eines Gläubigeraué\{usses und eintretenden Falls 9 S Berlin, Dienstag, den 26. September 882.

Schwaan. Col. 1. Laufende Nr. 238. ¿ walde, 3) die Erben des verstorbenen Tuchfabrikanten | über die in 8. 120 der Konkursordnung bezeicks- Schwaan, den 21. September 1882. Col. 2. Bezeihnung des Fir Een- | und Kommissions-Raths Carl Reinhold Haberland | neten Gegenstände sowie zur Prüfung der angemel- Mf ck26. Wonne D R C RECRZI E Me Se rTanTTRTT 1/2. n. 1/8.1132,20G Nordd. Grund-K.-Hyp.-Á / 1100,20 G Berg.-Märk. Lit. C. „. pr. Stück Nordd. Hyp.-Pfandbr. .

Großherzoglibes Amts3gericht. inhabers: / daselbst, 4) der Tuchfabrikant Benno Richard Ha- | deten Forderungen auf E D T R D C. H. Krüger. Kaufmann Leopold Ferdinand Gakbcke zu berland daselbst, 5) die Frau Tucbfabrikant Mende, Freitag, den 20. Oktober 1882, Berliner Eörse vonz 26. Septbr. 1888s. |Badische Pr.-Anl.de1867 1 I. Woderich. Zahna. : Minna, geb. Haberland, jeßt zu Cottbus, nacträg- Vormittags 9 Uhr, 9 do. 35 Fl.-Loose . —,— 1 199,75 B do. Col. 3. Ort der Niederlassung: li Forderungen und zwar zu 1) bis 4) von je | vor dem unterzeihneten Gerichte Termin anbe- Amtlich festgestellte Course. Bayerische Präm.-Anl. . DE 180.70ba 9 Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 43/1 .1101.40bzZG |do. pr. Stück |98.80bz do. do. 1 499,756 1/4.0.1/10.1126,75 4 Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120/5 |1 / 1106,30 G 1/4. 1128,75G@ do. ILn.IV.rz. 1105 |1 1 1 1

.192,50bz .1102,00bz & 1102 00bz G 192 49bz 102.25bz 102.,20bz [105 75bz B 99.506 ./102,00bz G

102 00bz &

102 00bz G& 102 ,00bz G

, 102,00bz G 102,00G 102,00B

102,25G

101,756 K] f. 4161 90bz 1100,50 B 102,90bz G 100,20B .1100.20B

103 106 K]. f. 1102.00 B 101.756 .[100,75bz G 1101 406 Kl. f. 1160 O00bz B 1102 00bz .{1102,00bz

1192 00bz ./102,00bz

1102 O0bz 105,096

—— D

100.10

1101 80bz G 1100 49bz B ./100.40bz B .1104.75bsz

1101 80G /7.1101,80bz & 1102 00B 1]. f. .1102,00B Kl f.

I

Le wirt

7 Zahna. i 922 M 5 Z und zu 5) von 6063 M 19 S ange- | raumt. Branunschw. 20Th1-Loose Stalinpoenen. Becfanntmahung. [40750] Col. 4 Bezeichnung der Firma: meldet. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse çe- 1 Dollar = L Tee E i - Guiáea | Cöln-Mind. Pr.-Antheil 1103,25bz2 G 1/1. u. 1/7.116,00bz G do. ITI. V. u. VI. rz. 100 .[100,00bz G 1/1. u. 1/7.1113.60bz do. e 110...

Fn unser Firmenregister ist sub Nr. 282 die Firma Gabde & Co. Ferner hat die Frau Fabrikbesißer Kniesche, | hörige Sache in DAE aben, oder zur Konkuré- #storr. Währung == 2 Mark. 7 Gulden südd. Währ. = 13 Mark | Dessauer St.-Pr.-Anl. . .

Leopold Keßler und als deren Inhaber der Kauf- Col, 5. Zeit der Eintragung: Marie, geb. Haberland, den etwaigen Ausfall ihrer | masse etwas \chuldig sind, wird aufgegeben, nihts an 109 Gulden holl. D fe 170 Mark. 1 Mark Bancs = 1,0 Mark | Goth. Gr. Präm.-Pfdbr. I. mann Leopold Keßler zu Stallupoenen mit dem Eingetragen zufolge Verfügung vom 22, | zum Gesellschaftsvermögen angemeldeten Forderung } den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, LOA RIE, a J Men, L Lérvs, Soran a 20 Marie do. do. II. Abtheilung [100.00bz G Niederlassung8ort Stallupoenen zufolge Verfügung : September 1882 am selbigen Tage. von 6063 M 19 „$5 zum Privatvermögen der beiden | auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besite Weohs0l, Hamb.50Thl.-Loose p.St. 1/3. 1183.40B do. IIff. rz. 100 .…. .199,90bz do. do. ITI. Em. vom 20. September 1882 am heutigen Tage ein- Wittenberg, den 22. September 1882. Gesells@after Moriy und Rudolph Mende noch an- | der Sache und von den Forderungen, für Leide Amsterdam . .|100 FI. |8 41/168,15bz Lübecker ö0Thlr.-L.p.St. 1/4. 1181,09bz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. do.Dortmund-SoestI.Ser getragen. Königliches Amtsgericht. gemeldet. E aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- do. . ./100 Fl. 167,10bz Meininger 7 Fl.-Loese . Stallupocnen, den 20. September 1882. e Zur Prüfung dieser Forderungen ist ein besonderer | \prub nehmen, dem Konkursverwalter bis zum Brüss. u. Ant w.|100 Fr. 4 |80.75bz doe. Eyp.-Präm.-Pfdbr. 1/2. 1117,10B do. Ser. III. rz, 100 1882 100,40bz do. Düss.-Elbfeld. Prior. Königliches Amtsgericht. z [40759] | Termin auf 12. Oktober 1882 Anzeige zu macben. do. do. |100 Fr. 80,20bz Oldenb. 40 ThIr.-L, p. St. 1/2. 1148.00 do. V.VI.rz.1001886 104,00bzG |do do IT.Em Wittenburg. Zufolge Verfügung vom 22. d. M. den 18. Ofktober cr., Mittags 12} Uhr, Rastatt, den 18. September 1882. London ... .|1 L. Strl. | 5 20,45bz do. " Yz.115 / 1107/25bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W. E __, [ ift Fol. 26 des Handelsregisters eingetragen : an hiesiger Gerichtsstelle Zimmer Nr. 11 an- Großherzogliches Amtsgericht. do. , .… [L L, Strl {“ 120,225bz Fom Staat erworbene Bisonbaknen, do, II. rz.100 496,50bz do.Ruhr.-C.-K. GLII.Ser. ; [40752] Col. 3, Firma: N Möller. beraumt, wovon die Konkursgläubiger, welche ihre Der Gerichts\hreiber Schmäidt. Paris 100 Fr. 80,80bz Bergisch-Märk. St.-A.. .|5 1/1. 125.50G Pr.Ctrb.Pfdb.unkK. rz.110 114,00G do. do. I.u.III. Ser Stettin. In unser Gesellschaftsregister ift heute « 4. Ort der Niederlafsung: Wittenburg. Forderungen angemeldet haben, in Kenntniß geseßt e —— do. 100 Fr. | 280. 40bz Berlin-Görlitzer do. .4| 1/1. 135,006 do. rz. 110 1107;75bzG |Berlin-Anbait. À. u. B. unter Nr. 627 bei der Firma: « 5, Name und Wohnort des Inhabers: | werden. [40954] Bekannt Budapest . . .100 FL ae do. Prior. 5 | 1/1. [100,106 do. rz. 100 4105,30bz G do Tit Q „Pommersche Papierfabrik Hohenkrng“ Kaufmann Heinri Möller in Wit-| Luckau, den 28. Juni 1882. : nn machung. do, .,., ./100 Fl. | —— Berl.-Stettiner St.-Act. .43/1/1. n. 1/7.|abg 118,00b G | do. rz. 100 103,306 Berlin-Anh. (Oberlans.) Folgendes eingetragen: : tenbura. Königliches Amtsgericht, Abtheilung Il. Konkurs über das Vermögen der Ledererscheleute Wien, öst, W./100 FI. 171,50bz Mürkisch-Posener St.-A.4 | 1/1 13670ebzG | do. 1880, 81 rz. 100 499,00bzG |Berlin-Dresd, v, St. gar Der Direktor Hermann Steinlin zu Hoben- | Wittenburg, 23. September 1882. Zohann Georg und Anna Stockmeier dahier. do. ... ./100 FL / 170,50bz2 do. St.-Prior. 5 | 1/1 [120,406 do. 1882 (Int) .199,00bz G Berlin-Görlitzer conv. . frug ist mit dem 1. Juli 1882 aus dem Vor- Großherzogliches Amtsgericht. Das rubrizirte Konkursverfahren ist dur rechts- Schwz. Plätze|100 Fr. (81,05bz Magdeb.-Halh. B. St.-Pr. 34/1/1. n. 1/7. abg —.— do. ‘kündb. 1100,75 G do Lit. B. stande ausgescbieden. Der leßtere besteht nach [40897] Oeffentliche Bekanntmachung. kräftigen Zwangsvergleich erledigt und wird daher Italien. Plätze|100 Lire 4 [79.902 mit neuen Zinsep. 34 (1 n. 1/7.188 30G Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 104,30bz do. Lit. C. dem Beschlusse des Aufsichtsraths vom 12. Juli T : Í Ueber das Vermögen des Kaufmannes Ludwig aufgehoben, : Petersburg . ./100 S.-R. 6 |%2.00bz : mit Talon/34 1/1 188 40bz G do. TI. rz. 100 1100,00G Berl.-Hamb. I. n. IL. Em. 1882 für jeßt wieder nur aus einem Mit- Muster-:Register Nr. 10G. Baum dahier wurde mit dem 21. September | „Regensburg, am 25. September 1882, do . :/100 S.-R./3 M.j* [260,45bsz C. S.-Pr. Wz abg 126.10G | do. IIT.IV.V. rz. 100 102,00bez G do. III. cony. .

1/7

7

H p pn O Q C M H C I r

t A fim f 1E O f

Lan

pr. Stück |27,50G Hyp.-Br. rz. 110... {110,106 do. do. IT.Ser.

o

[ian tr á pak end Pren Prem Pren pre Predi fen jam aok Perth emed fred Pren Jed Seh jeh fernt era

Lian p

M j O P O Aa E G r pi prrk pedk: Saar apagaapep Pk S pak p D pk nt prt pri pri r pri jr pre jr prr jd rk prd Pur brd pk red erd

D

E Wck P | SIISIIZIIFIZFIFIFZAAZAAAZAZN,

SSErBSBARSEBSERAS p R ——

E D A

er

M 00 A M t ck C S r

o =S

————

—————— p eda

m

p. E

dr

pi pi pi i j n i R i n A

, : s d " ri of of ; 9 4 g L f Le L ° 5 p .

¿E E Ca S (Die ausländi {en Muster werden unter 0A der Konkurs E iaia s Ge e A e 0 Mde Warschan . . .|100 S.-R./8 T.| 6 |202 40bz A Bde 100,00 G do. VI. rz. 110 /7.1105,60bz & Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. / Königliches Amtsgericht. Leipzig veröffentlicht.) Hochrein dahier ernannt. E Geld-Sorten und Banknoten. Rbeinische 8 [40673 Allen, welche eine zur Konkursmasse gehörige | [40684] 5 L Ln DY: ar A R B; Z : a, (ey e [40753] | Rothembursg O./L. In das Musterregister ist | Sache besißen oder zur Konkursmasse etwas \hulden, | In dem Konkur3verfahren über das Vermögen FEFOUSNS PT, OLUG 0.36 Thüringer Lit. A. Stettim. In unserm Firmenregister ist heute die | eingetragen: Nr. 10, Firma August Richter zu | wird aufgegeben, Nichts an den Gemeinschuldner zu | des Bierbrauers Johannes Anton Claussen 2-Franes-Stück 16.226 Thür. (Lit. B) ; unter Nr. 1603 vermerkte Firma „A, & F. Rahm | Muskau, drei versiegelte Pakete mit 159 Stü | verabfolgen oder zu leisten, sowie von ibrem Besitze | in Tondern wird zur Abnahme der Schlußrehnung, Dollars pr. Stück 4 20G » Nachf.“ zu Stettin gelö\{t worden. Sommer-Bukskin-Mustern, Flächenmuster, Fabrik- | der Sale oder von den Forderungen, für welche sie | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Imperials pr. Stück L 200A Anuslänéi Stettin, den 21. September 1882. nummern 1859 bis eins{ließlich 2008, Schußfrist 3 | etwa aus der Sache abgesonderte Befriedigung in | verzeihniß und zur Beschlußfassung über die nicht do. pr. 500 Gramm fein P [NaveTorker StaAdl Königliches Amtsgericht. Jahre, angemeldet am 30. August 1882, Mittags | Anspruh nehmen, dem Verwalter verwerthbaren Vermögensstücke Schlußtermin auf Engl. Bankn, pr, 1 Ly, Sterl 20,45bz do. do. 12 Uhr. Rothenburg O./L,, den 13. September | bis zum 20. Oktober ds. Js. einschließlich Dienstag, den 17. Oktober 1882, SOIE Sani. pr, 100 Fros. 7 - J80.00bs Finnländische Loose

i [40754] | 1882. Königliches Amtsgericht. Anzeige zu erstatten. e Nachmittags 3 Uhr, ARTOIE, DUlioten per 100 Pl. VLTLOObE . TTeillänivohe Rénta

Stettin. In unserm Firmenregister ist heute die Zur Anmeldung der Konkursforderungen wird die | an hiesiger Gerichtsstelle anberaumt. do. Silbergulden per 100 FL 4 Pape do Tabaks-Oblig unter Nr. 1853 vermerkte Stettiner Zweignieder- Konkurfe. &rist bis 31. Oktober l. Js. festgesetzt. Tondern, den 21. September 1882, t; pern D Nu per 100 Rubel/202 96bs 0 Norwegische Anl de1874 lassung der Firma „Goedel & Kraaz“ zu Berlin Zur Beschlußfassung der Konkursgläubiger über Königliches Amtsgericht, Abtheilung T. insfuss der Reichsbank: Wechsel 5 °/), Lomb. 69/9 Oesterr. Gold-Rente .

" 3] . L 2 2 " . gelö\{cht worden. [4090 Konkursver aren definitive Bestimmung eines Verwalters, sowie über gez. Mackeprang. Fonds- nud Staats-Paploro, do. Papier-Rente . Stettin, den 21. September 1882. Das Koukursverfahren fah Las Vermögen | Bestellung eines Gläubigeraus\{usses und über die Veröffentlicht: Ewertsen, Aktuar, Dentsch. Reichs-Anleihe/4 |1/4.0.1/10./101,50B do. “do. Königliches Amtsgericht. des Manufakturwaarenhändlers Claus Schlie- | Fragen na &. 120 und 125 der Konkursordnung als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Conusolid.Preuss. Anleihe/4}/1/4.0.1/10./103.75bz do. do. i [40755] | maun, in Firma C. Schliemann hierselbst, Kl. werden die Betheiligten auf E do. do. 4 11/1, u. 1/7./101.10G do. Silber-Rente. . |

ir 1 selbst, / a, [40668 Fo Staats-Anleihe 1868 4 4 S Stettim. In unser Firmenregister ist heute unter | Este, 21, wird, nabdem der in dem Vergleichs- M früh 10 Uhr, Konkursverfahren. an 1.1850, 92, 53, 64 |1/4,n.1/10 100,900 do. 260F1.-Loose 185d Ne. 1952 die Ehefrau des Kaufmanns Paul August | ih dur rovtekräftigen Be vangd- | anber geladen, i des Stg touturdbeesahren tber das Vernibüen | Btaats-Schuldscheine . 34 1/1. u. 1/7./99 20bz do. Kredit-Loose 1858 Riesopp, Elise Anna Henriette, geborne Lüdtke, zu selben L bestätigt ¡f blefdurb nufaridten: Der allgemeine Prüfungstermin wird auf es MuUllers August Lauth zu Hattmatt wird, Kurmärkische Schuldv. /34/1/5.n.1/11,/99,00bz do: Tott-Anl. 1860

Stettin mit der Firma „E. Riesopp“ und dem Alt 0E. Moutag, deu 13. November l 8 nachdem der in dem Vergleichstermine vom 7. Sep- Nenmärkisch d 3411/1. u. 1/7199'00» ; ; inet ona, den 22. September 1882, ge S mber lf. Js, tember 1882 ange ene Zwangsvergleich d eumärkischke do. 8331/1, u. 1/7.199,00%5z do. do. 1864 Orte der Niederlassung „Stettin eingetragen. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V, früh 10 Uhr, rechtskräftigen Beschluß vom S acS D E Oder-Deichb.-Obl, 4. Serie 1/1. Uu. 1/7. E do.Bodenkred.-Pf.-Br.

Stettin, den 21, September 1882. 9 E G l i / MISTrd) : l 18 -0bL76 u. nru h N O : : ' VSpnigliches Amtsgericht. Veröffentlicht: Over, Erster Gerichts\{reiber. R ea 21. September 1882. stätigt ist, hierdurh aufgehoben. Termin zur Pa L Ne L O e E P E O S Königliches Amtsgericht. Sau i au! den r poogyg ten Ae do. do. . ./34/1/1, u. 1/7195 50bz Poln. Pfandbriefe. . .. Stettim. Die Ehefrau des A a e N] Konkursverfahren. n E S A. N. Anliertiona A O E Mbeauar N ALIUIGE 1/4,0.1/10, 100.60G do. Liquidationsbr. . s D , g L ur Beglaubigung: s ¿ 8 Stadt- ihe .4 1/2. u. 1/8.|—,— i L s August Riesopp, Slife Anna Henriette, geborne | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Die Gerichisshreiberel: Lang, Kgl. Sekretär, Zabern, den 22. September 1882. Oblner Stadt-Anleihe ° An, —— Ee, la Ladine Lüdtke, zu Stettin hat für ihre in Stettin unter der | Handelsgesellschaft E. Zimmermann zu Berlin, Kaiserliches Amtsgericht. Kiberfelder Stadt-Oblig.| 41/1. u. 1/7.|—,— Rnmüän. Staats - Obligat irma „E, Riesopp“ bestehende unter Nr. 1952 des | Wasserthorstraße 12/13, (Geschäftsinhaber Kaufleute Fssen. Stadt-Obl. IV.Ser. 4 |1 {1 n, 1/ Pran do. do. Kleine Sreizagisters eingetragene Handlung den Kauf- | Rudolf Grosser und Hermann Schlickelmann) ist in | [40950] L Königsberger Stadt-Anl. 44|1/4/u.1/10|—!— “u N mann Paul August Riesopv zu Stettin, zum Pro- | Folge rectskräftig bestätigten Zwangsvergleihs und | In dem Konkursverfahren über den Nablaß | Warif= etc. Veränderungen Ostpreuss. Prov. -Oblig.|4/1/1. u. 1/7. do. do. mittel kuristen bestellt. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- | des am 25. Mai 1882 verstorbenen Kaufmanns Rheinprovinz-Oblig. {11/1 n. 1/7.|—, do. do. kleine 1/4,u. 0 u. 1 A 1/1.u.1

u . u, 1/7./101,00bz G do. Lit. C. neue . 1, 1/7.197,.00bz & do. Lit. D, neue .0.1/10./101,00bz G W. a 1/4.0.1/10./100,50bz U; 1/4.0.1/10./98,70 G Berl.-St. IT.III.u. VI.gar.

versch. |102,50G Braunschweigische . . .

versch. [106,25 G do. TI. (Tnt. 1/1. u. 1/7.198,50 G- Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F. 1/1. n. 1/7./100,60G dd, I G 1/1. u. 1/7./102,50bz G do, Lit. H... : u. 1/7

11 11 1

———

1

1/1. u. 1/7.

/ u. 1/(.

1/1. u. 1/7.1100.10 do. VII. rz. 100 u. 1/7.labg 162 60B do. VIII. rz. 100

i/4.u. ¡

1 1/10.jabg 1C0 50b G |Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. 1/1. Jabz212 20dz E AOD Enns,

1/1. 10180 0. 0. Schles.Bodenkr,.-Pfndbr. ole Fonds. do. do. rz. 110

1/1. u. 1/7./127,00bz do. do 1/5.0.1/11./120 10G Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges. pr. Stück 148,50 G do. do, rz. 110 1/1. u. 1/7.189 50ebz B do, de. rz. 110 1/1. u. 1/7.|—.— Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 15/5.15/11}—,— do. do. versch. |100,80bz B do. de1876., A N do. do. 1872187914 1/1, u. /17.[100,00bz va wn de 1879 .. . 1. 1/8.165,7 öln-Mindener I. Em. 6A 65,70 G Eisonbabn-Stamm- und Stamm-Prtoritäts-Aotien do. Il. Em. 1853 1 /5. n.1 /9. L Zas (Die eingoklammerton aen bedeuten Bauzinseu). do. III. Em. A. 1/1. u. 1/7./66,20bz B 1880/1881) |Zins-T do. do. Lit. B.

y E Aach.-Mastrich. . 7 1/1. [51 90bz G 1/4:0,1/10.66,10bz B t 51 do. 33gar.IV.Em. N Altona-Kieler . .| 88| 10 |4 | 1/L [225 70bz 20. E

(42) 9 a0 Berlin-Anhalt h 61/10 1/1.0.7 152 80G 1

1/6 mten E Berlin-Dresden . 0 1/4. 114.106 a e fs pr. Stück. S ap Berlin -Hambuyg. 173 1/1. 1364.50bz äo VII. Em. /5.0.1/11. BresL.-Schw.-Frb, 28 I 105 00bz |Halle-8.-G. v.St.gar.A.B.

1/1. 118,90bz Lübeck-Büchen garant. 1 1 1 1

Frs

d Sri t

r

H H p a f U O ja tor

= ey bek rem fk fue T fernkr fran ferne prnn pad

S P

idi e

a S?

r

AAAADAAAAZ

[A5 ganz b ®

A S222

1. .198,00bz G do. Juf L. /5.u,1/11.199,90ebz B do. Lit. K. .,

Mt De N

r

Nur O R ERRERR

D a A A O A n tet

Lai an

Pr r Pn Q jE jn a a P cim gere e r

F p id

mrr Ey Or p

P

/ 89'10G ® Dortm. -Gron. -E, 61,25ebz G Îo. hit C. aue, 1/1.n.7/204,50G 1/1.u.7

/ 89 90bz Halle-Sor.-Guben ¿ 62,50 B Ludwh.-Bexb.gar (71102 40bz N E Baare Du Lor 7 Vat U, eb.-Balberst. 1861 /101,75bz . 1136,00bz E [101 90bzB . /7.1101.90bz B .1103,40B . 1100.25 . 4101,75 G : 83.75 .1100,09bz G 104 25bz2 G .1104,25bz G .¡cony.99,75bz 199 90bz 1103,25bz 4100,10bz 1100,00 B 4100,10bs 1100,25bz

‘98'00b B k. f.

/ ‘547007 ck [Mainz-Ludwigsh. do. v. 1865 ...

1 H 180.50bz B do. v. 1873

/4. [11.006 V j E e UER

U, (2 "4 V s A . B. A 7|194,75bzB Nagdobey: Wittenberge

j do 1/ 1

R n t bra 1108 95, ckl. Frdr.Franz. : S Münst.- Enschede r 102.90bz B Nordh. - Erf gar. È 95 75bz ObschI. A. C.D, E. G 96.10bz do. (Lit.B. gax.) 98,25bz Oels-Gnesen . . . S Ostpr. Südbahn . S Posen-Creuzburg Cas R -Bahn 9s targ.-Posen gar. 184,20b3 Tilsit -Insterbur 184 70bz Weim. Stta(git)

184 90à80bz do. 2} conv.

(84 70bz S Werra-Bahn . ..

: 484,90à 80bz

1/6.0.1/12.|—,— Albrechtsbahn . .| 1} 1/6.u.1/12./85 00bz B Amst.-Rotterdam 7», 1/4,0.1/10./76,20B Aussig-Teplitz .| 14

1/4.a.1/10. Baltische (gar.) .

1/1. u. 1/7.|—, Böh.West.(5gar.) s Á 1.170,: BuschtiehraderB.

1/6.0.1/12.|—, [Dux-Bodenbach 1/1. u. 1/7./56.40à50 bz S |Elis.Westb. (gar.)

1/5.0.1/11./5620bz [Franz Jos. .. e TIAL 75 50bz G Gal.(CarlLB.)gar. 1/4.0.1/10.|183 50G Gotthardb, 95% . 1/4,9.1/10.182.90 G Kasch.-Oderb. . . 1/1. u. 1/7./136,00bz Kpr.Rudolfsb.gar 1/3. u. 1/9.,/132 50evzB |Lüttich-Limburg.

.

1/4.n.1/10. Oest.-Fr. 1d j L 54

J]

O R OOMRRRONO

a Ort s

Es Er A

Siz R R E R

T i)

Mrt r

O. R Uo P E R A R R E

n C5 M 00 00 M C A

tor

j

—— n o I

« |24.10b5@ |Mginz-Ludw. 68.69 S E do. do. 1875 1876 /1. |23.40bz do. do.I.u.IL. 1878 1/1. 1186 75bzB do. do. 1874 Es do. do. 1881 . 9 95b B Münst.-Ensch., v. St. gar. A aE u Niederschl.-Mürk. I. Ser. a do. II. Ser. à 624 Thlr. 95 50bz G Nas Oblig. I. L que 34,25bz G Norähanusen-Erfurt I. E. 145 25bz do. do. L 250 40bz Oberschlesische Lit. A. 7150,75 B do, Lit. B. 133 496 do. Lit. C. u. D. 79,75bz B do. ar. L, E. 143 20bz do. gar. 51 Lit. F, 90,90bz B do. Lit, G. 82,60G do. gar. 4% Lit. H. 137.10bz do. Em. v. 1873 87,25bz G do. do. v. 1874 07/63 40bz do. do, v. 1879| .0.7/71,10G do. do. v. 1880 /1. [12,00bz do, (Brieg-Neisse) .7/604.00bz do. Niederschl. Zwghb. 369,59bz do. (Stargard-Posen) q, pi do. 1II. u. IIL Em. 66,00bz Oels-Gnesen 61 25bz Ostprenuss. Südb. A. B. C. . ({126 50G Posen-Creuzburg . ... 61,60ebzG [Rechte Oderufer .... 60 90bz do, 115,00bz G . 168,50bz G do. II. Em. v. St,. gar. . /47.80bz G do. ITI. Em. v. 58 u. 60 /1. 126 80G do. do. v.62, 64 n.65 jen fis do. do. 1869, 71 n.73 . do. Cöln-Crefelder .0.7|790 50G Rhein-Nahe v.S. g.I. nu.II. . 7176 20bz Saalbahn Uv,» % . 1171 50bz Schleswig-Holsteiner . . T. |—,— Thüringer I. Serie . . „4 . 137 50bzG do. II. Serie .., /1. 172 75bz G de. TII. Serie , 88 95bz G do. IV. Serie . 1115 T75bzG do. V. Serie .…. 96 00G do. VI, Serie . [93,40 B Weimar-Geraer 57 50bz G Werrabahn I. Em... . .|

66,75bs & Aachen-Mastrichter « /103,80bzG | Albrechtsbahn gar. . . .|5 /1. 187.75bzG Donan-Dampfschif Gold « [184,00bzG |Dux-Bodenbacher . .. . 79 50bz2 G do. G 40B 84, 75G do, 1 Q 103 70B ._14400b2G [Dux-Prag .…..…... [fr $6 70bz I/L |—,— do, TI. Emission fr. 86 70bz G 1/1. 1135,106 Elisab.-Westb. 1873 gar. 70bz Fiinskirchen-Barecs gar.

prrek m prt prmrà Prm pri pem jrcrà jd m fend pre porn jak

E r E S C T E E Mit 5

1 4 Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 641 | gehoben worden. Friedrih Kahl zu Naumburg a. S. ist zur | der Leutschen FEisenbahnen do. a, ir 1/ 1100,50bz G Russ.-Engl. Anl. de 1822/5 45 ¿c 44

6) 1} S ; 1 heute eingetragen. Berlin, den 23, September 1882. Prüfung naträglich angemeldeter Forderungen . 1/7, do. do. de 1859/3 Königliches Amtsgericht. Gerichts\hreiber des Königliben Amtsgerichts 1, | des þ. Kahl um weitere Unterstüßung aus der Masse Im Berlin-Säcsiscen 11/1. n.

ooo

Stettin, den 21. September 1882, Trzebiatowski, sowie zur Entscheidung über ein Gesu der Wittwe Wo. 224, S Oas, TIOY, »AN,

J

7 0 7 7 0 {7.110050 B do. do {7./108,25bz do. do. i

7

7

7

7

7

[E ei

o d

des K i s Verbande treten mit [Berliner 9 11/1, u. : Abtheilung 54, N D ais 1882, Mittags 12 Uhr, sofortiger Gültigkeit für Braunkohlen und Braun- do. 4211/1. u. 1/ 1 O 4 valine Anl 1101.00bz D!do. do.

4195,25bz do. do,

er

mk p redi fr aat emed eth Semen Ged Ser Jd mere feme red Pre R R

1 [40826] au ; 12e kohlenbriquettes in Ladungen von 10000 kg pro do. 4 1/1.u.1/ Stralsund. Königlihes Amtsgericht Lx. LEOPaO] Konkursverfahren. Plus L E i NEsCH anbetanint. Frachtbrief und Eisenbahnwagen oder Frachtzahlung Tandschaft]. Central.|4 |1/1. 2 1 1

DO0T'00T? Fs es O R

os

U D O p

u era unh: n dem Konkursverfahren über den Nachlaß des i i s Königli ¡dts | für 10000 kg im Verkehre zwishen den Berlin- Kur- und Neumärk. 3$/1/1. u. 1/ In unser Gesell\caftsregi ter ist zufolge Aerilguns F 20. April 1882 A Buchhändlexs e E a “Seletüe Amtsgerichts: | Görliper Stationen Groß-Räschen, Senftenberg, do. neue .3$/1/1. u. 1/7,91,20bz do. do. vom 22. September 1882 an demselben Tage bei | Franz Rott. in Firma A. Gosohörsy's Buch- á 5 Kamenz und Weißwasser einerseits und den Berliner do. « « 4 (1/1. u. 1/7100 90bz do. do.

Nr. 49 betreffend die Aktiengesellschaft, ver- | handlung, Baumgart & Rott zu Breslan T L Staatsbahnhöfen und Ringbahnstationen andererseits do. neue ./43 1/1. u. 1/7.|—,— do. do. Klei

cinigte Stralsunder Spielkarten-Fabriken zu | Älbrectsstraße Nr. 11, ist zur Prüfung der nac- | [40685] Konk i ermäßigte Ausnahmefractsäße in Kraft; dieselben N, Brandenb. Kredit 4 1/1. u. 1/7.|—,— do. Anleihe 1875...

Stralsund in Colonue 4 eingetragen : i träglid angemeldeten Forderungen Termin auf on ursverfahren. find bei den betreffenden Expeditionen und dem do. ; neue .43 1/1. u. 1/7}, do. do, kleine

Der Schiffsbaumeister Dmar Kirchhoff zu | den 17. Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr, Nr, 15981. Ueber das Vermögen der Firma | Auskunftsbureau der Deutschen Neichs- und Kö- Ostpreussische . . ./37 1/1. u. 1/7./91,50G do. do. 1877...

Stralsund ift aus dem Vorstande ausges@ieden | vor dem Königlicben Amtsgerichte hierselbst, am | Löb Günzburger Söhne und das Privatvermögen | niglich Preußisben Staatsbahnen hier, Bahnhof do. « «/€ [1/1. n. 1/7.,/100 25G do. do. 1880...

und an seiner Stelle der Kaufmann Carl Heuser | Schweidnißer Stadtgraben Nr. 2/3, Zimmer Nr. 47, | der Inhaber derselben, Eduard und Zsidor Günz- | Alexanderplaß, zu erfahren. Berlin, den 22. Sep- Pommersche 3511/1. u. 1/7/90 40bz do. Orient-Anleihe I.

zu Stralsund zum“ Mitgliede des Vorstandes | im zweiten Stock, anberaumt. burger in Offenburg, ist am 22. September, | tember 1882. Königliche Eisenbahn-Direktion do. 4 1/1. u. 1/7.100,80G do, do. II.

von dem Aufsichtsrath der Gesellschaft gewählt. | Breslau, den 16, September 1882. Nachmittags 3 Uhr, Konkurs eröffnet, der ugleich Namens der übrigen betheiligten do. 44 1/1. u. 1/7,/10200G G 0 UIL

Nemiz, offene Arrest erlassen und Gr. Herr Notar Helb- erwaltungen. do. Landes-Kr./4} 1/1. n. 1/7.|—,— do. Nicolai-Oblig. eus

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ling hier zum Konkursverwalter ernannt worden. i A Posensche, neue . ./4 |1/1. n. 1/7./100 25G do. Poln. Schatzoblig. .

Strasburg. Bekanntmachung. [40751] A Anmeldefrist bis 26, Oktober l. J. Erste Gläu- | [40823] Hauseatish-Pommerscher Verband, 1/7, do, do. Kleine

In dem hiesigen Firmenregister ist die unter bigerversammlung und Prüfungstermin am 9, No- | _ Die Erhöhung des CEilgutfrachtsatzes Casekow- He

1

Lait

a Ii L ONAROROOOO

a err | t

100,106 gr. £ 194,00B

,

‘1102,70bs

\ 105,25bz 1103,406G KL f. 1191,70G

,

1103,25B Unt

1100,40B /7/101,80@ 1101806

Torr Co R LIESEREERE

rer

r

G s Mr pi pt pi fi bi pi puri jt ti t D C þ 0A D E . D E

m —J S -

o D E

Oro Ö eti ed di fe J nend Sli Ja ee Sporen ae Sd red Sr frem aen endi fmd Pren Jpemmeati fred

R

2 o

. A OEAS

SI

I tos a

P n S D Sa C a O D 1P O Or E

A O rir

R A

/ E F [40911] K unk 8b rf h Es 42 puras PEEIOLDCHD E i Ho A 26 Btdulishe de 1864 Nr. 254 eingetragene Firma: oNtuUrsperTanren. vember l. J., Vormittags 9 Uhr. amburg von 7,10 & auf 7,70 Æ pro 100 kg 0. o. 4 1/1. n. 1/7.|—,— 6. 0. Í , „Graene Grün“ Das Konkursverfahren über E Vermögen Offenburg, den 22. September 1882. tritt im rubrizirten Verbande niht, wie unterm do, landsch. Lit. A./34 1/1. u. 1/7)—— do. 5. Anleihe Stiegl. . gelöfcht zufolge Verfügung von heute, des Mühlenbesizers Friedrich Wilhelm Rothe zu Gr. Amtsgeridt. 13. hnj, publizirt, am 12. Oftober, sondern erst am do, do. do. [4 [1/1.n.1/7.100 60G de. 6. do, do, Strasburg, den 19. September 1882, Elbing ist, nacdem der in dem Vergleichstermine Der Gerichtsschreiber: C, Beller. 26. Oktober cr. in Wirksamkeit. do. do. do. 434/1/1. u. 1/7,/101,00G do. Boden-Kredit . . Königliches Amtsgericht. i et Berlin und Hamburg, den 22. September 1882. do. do.Lit.C.I. 11.4 |1/1. u. 1/7/100,60G do. Centr. Bodenkr -Pf.

vom 16. August 1882 angenommene Zwangsvergleich E Direktion der Berlin-Hamburger Ci L do. do. do. 1I.|44/1/1 101.00G Schwedische St.-Anl. 75 N busidtine M lgen TelVluß vom 16. August 1882 [40948] K fu sv s Gese M haft ger Eisenbahn do. do. neue LIL 4 |1/1. n. 1/ Ae do. Hyp.-Pfandbr. 74 101.006 Russ.Staatsb.gar. lIreaiftereinträ [40757] “Elting “angene Sdo 1809 onlursver ahren. Namens der betheiligten Verwaltungen. do. do. do. 1I.4{/1/1. u. 1/7.|—.— do. do. neue 79 n.1/10./101.10G Russ. Südwhb. gar.

Waldkirch. Hande dees stereinträge. ng, den 23. m em R 1882, Das Konkursverfahren über das Vermögen des id a R R Westfülische . . . .4 |1/1.1. 1/7./100,25G do, do. v. 1878/4 |1/1. n. 1/7.19409B do. do. grosse Nr. 7432. In das hiesige Gesellscbastsregister Gerits\ ers ER retär, j Saffianfabrikantcn Ferdinand Heinri Lange | [40824] Westpr., rittersch. .|34/1/1. n. 1/7.191.00G do.Städte-Hyp.-Pfdbr.|44/1/1. u. 1/7.199.00B Schweiz.Centralb Seite 32 wurde heute unter D. Z. 23 eingetragen : er s{re er i es öniglichen Amtsgerichts. zu Oshah wird nah erfolgter Abhaltung des Königliche Militär-Ciscnbahn. do. do. . ./4 |1/1. u. 1/7./100,60bz Türkische Anleihe 1865|fr. 12,60 G do. Nordost. „Die Firma Melter & Ries, offene Handels- Schlußtermins hierdurch aufgchoben. ahrplan vom 15. Oktober 1882. do, Seris IB.| 41/1. /100,30bs do. 400 Fr.-Loose vollg. |fr. 46 10bz G do. Unionsb, 4100 50G Ungarische Goldrente .|6 |1/1. [192,25bz G do. Westb. .

gefellschaft dabier, ist am 14. August d, J. erloschen.“ [40949] Bekanntmachun Oschatz, den 19. September 1882. Der Fabrplan vom 1. Juni-1882 bleibt auch do. II. Serie. ./44|1/1. u. 10e u d /7110205ba G 1 adbut (LIEATM s U, O 20bz 0. 9 0, . Ul i 50e 5 .D.1. n, u

Pfandäbrieis,

ck _—_ R.

1/4.0.1/10.80'50bz Oest. Ndwh. 1/1. u. 1/7.181 20a10bs |do.B, Elbeth. 1/1, n. 1/7./69,75bz Reichenb.-Pard. .

1/2. u. 1/8.1103 40bz B Rumänier .,..

l

GoOoaanoacaARoooAR E A Go oen

M H V S E ¡E 1E

r O-A D

R R R e 1s (Pa. due: In fett dals. gat FES Bos

e Wr ror

bf pf F Or

I N I U Go Er C

B f f O wr

E

U u u u u U u u u u u u u u u Sächsische 14 [1/1. n. u u u u u u u u u u u u u

Waldkirch, 17. September 1882. Königliches Amtsgericht. ür das Winterhalbjahr 189/83 i t do. Neulandsch.II.|4 |1/1 Gr. Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des y O f s oe S In ra do. IT 48 1/L. 4100,50bz do, Gold.Invest -Anl. . 11, 1/7.193,40bz Turnau-Prager . 4.

i : Jahn. do, H. Meyer. Kaufmanns Bernhard Hillenkamp zu Essen ist Beglaubigt: Act. Thiele, Gs{rbr. [40915 Hannoverache . « «|4 [1/4.u.1 na erfolgter Schlu zvertheilung aufgehoben. bine is 19 793 D, Vom 1. Oktober d. J. ab finden die im Hessen-Nassau . . 14 |1/4.n,1/10.|— [40843] Essen, den 22, „September 1882. 40683 IT, Theile des Oesterreicbish - Rheinländisch - West- Kur- n. Neumärk. . ./4 /1/4.0,1/10./100,75bz do. St.-Eisenb.-Anl. .|5 1/1. nu.1/7.196 60G War.-W. p. 8. i.M.| 1 Wanuzleben. Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. [ ] Konkursverfahren. fälischen Verbandstarifs vom 20, Oktober 1880 und Lauenburger 1/1. n. 1/7.|—,— do. Allg.Bodkr.-Pfdbr./5}/1/6.0.1/12.|—, Ang.-Schw. St.Pr. au “bi GefellsGaftsregister Lis SuadeSHueten In dem Konkursverfahren ee : dei Nallafß Nachträgen, sowie die im 11. Theile des Ungarisch- E Pommersche 1/4,n.1/10,/100,75bz do. Bodenkredit . . „4 1/4,0,1/10.|—, Berl. Dresd.

Amtsgerichts ift bei der unter Nr. 54 eingetragenen [40951] B ckanntm ahuna. des Webers Chistian Heinrih Thoß in Mühl- Rheinländis - Westfälishen Verbandstarifes vom Ï Posensche 1/4.n.1/10./100 500: B do. do. Gold-Pfdbr.|5 1/3, n. 1/9.|—, BresL.-Warsch.

|—.— do. Papierrente . .. .0.1/12./74 50bz Ung.-Galiz. .., do. Loose pr. Stück |225,00G Vorarlberg (gar.)

_ck Gs nan OOoORRNN _— C5

OAAHn-IOOO S - E T T N T T T

—_-

p

- ——

mr do R

dh h Jar Smet: Gera Sh eme ns vi, Pee Pren Gent Prem Fred enn 5 A E E D 0 d D _@

pes r

m r unt : S 1. Juli 1882 für den Verkehr zwishen St. Goar Preussische 1/4.n.1/10./100 50B Wiener Communal-Anl.|5 1/1. u. 1/7. Hal.-Sor.-Gub,

Actiengesellshaft in Firma : Dur Befcluß des Kgl. Amtsgerichts Hof vom ras D zur Ange der Schlußrechnung des Ver- einerseits und den Verbandéstationen der Oester- Rhein. u. Westf. . „4 [1/4.n.1/10,/100 80bsz B L Marienb.-Mlaw.,

„Langenweddinger Actienzuckerfabrik“ Heutigen wurde das Konkursverfahren über das | "a, zur Erhebung von Einwendungen gegen reihisch-Ungarishen Bahnen (excl. derjenigen d Säüchsische . 1/4,u,1/10./100,70bz Doutso rtifika Münst. -Ensch. »

zu Langenweddingen in Co). 4 folgende Eintragung | Vermögen der Drechslermeisterswittwe Katha- de a Brerzeiniß der ans vas u Bl pr Böhmischen Westbahn und der Kaiserin Elisabeth- Schlesische . . . . .)4 |1/4:0.1/10,100,70B Anhalt-Dess n tbe J Mar De Nordh.-Erfurt. 7

bewirkt : rina Peterhaus in Hof wegen Mangels einer den | der Gläubiger über die nit vorwretibäucc et Bahn) andererseits verzeihneten Frachtsäße für den Schleswig-Holstein ./4 |1/4.n.1/10,|—,— Braunschw.-Han.Hypbr.|44| versch. [101.10bzG |Oberlansitzer 4

Laut notarieller Wakblverhandlung vom 6. Sep- | @ e N ( i l T gs 1882 bestebt der Vorstand Per “Gesellschaft e En entsprechenden Konkursmasse mögensstücke der Sclußtermin auf Tranéêport von Getreide, Hül enfrüdhten, Oel- Badische St.-Eisenb.-A. versch. imi int do do. 1/4,n.1/10./96 50bz2 G Oels-Gnesen

ht der V y L aaten, Mehl, Malz und Mahlprodukten au Bayerische Anl. de 1875/4 [1/1. n. 1/7./101,30b2G |D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz 1105 |1/L u. 1/7. Ostpr. Südb, "D n sabe Ghrislan Plimede unte, | Gag gei e Keliden Uniagaitts: | Fie Kloben Knteeite lest ‘Le | gi Saint Modeongn Oesterrei ilden und E O S L U ' i en Amtsgerichts: timmt. : ° s 4 0, 0. de 2. u. 1/8,|— ,— 0. rickz. 1/1. n. 1/7/95 O0ebz B eruler E gex eor Milligzer. y Pausa, den 21. September 1882. die Station St. Goarshausen des Königlid Preu- Grosesherzogl. Hess, Obl. 15/15/11 101 00bz G |D.yp.B.Pfbr.IV.V.VI. ‘rerneh (109 20ba G [Saalbau 2

2) dem Fabrikbesitzer Christian Plümedcke senior, L Fischen Eisenbahn-Direktionsbezirks Frnnkfurt a, M Hamburger Staats - Anl Tilsit-Insterb. 31/ als zweiter Direkt ge . Tia L (en Weimar-Gerz »

reftor, e O. i b 3) dem subritelte Andreas Lücke senior, [40908] Konkursverfahren. Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Wun ain ‘da MriileziSes 1009: do, St.-Rente. .34/1/2. u. 1/8,/88 80bs

do. do. 1 Meck].Eis.Schuldversch.|34{/1/1. u, 1/7/94 25bz Hamb. th.-Pfandbr.|5 (1/1. u. 1/7.1104 90bz Dnx-Bodenb, A, | 5 5) a Fee iger e Plümecke junior, Das Konkursverfahren über das Vermögen des liche Generaldirektion Sächsische St.-Anl. 1869/4 |1/1. n. 1/7.|—,— do. L o Va) 0/100 40B v B. | 6

Köni

ranz Vorreyer, Kaufmanns Wilhelm Landgraf in Lage wird : úutscisenb Süchs - i

_ sämmtli zu Langenweddingen. na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- [40689] Konkursverfahren. der Sächsischen Staat En ahnen. A Tas Mee D 1 U. A KeS . 0b T av L V: 110,30 B Bilsonbahn-Prioritäts-Aotion nnd Obligationen. 19 San fusolge erfügung vom 16, am | dur aufgehoben. Nr. 14105. Ueber das Vermögen des flüchtigen Us s 1/1 o. 1/7. E U t “Pal ra les 1/1 u T. 108:00G Actie Std L ALU MLA z airs Uer E E tes Lage, ten ‘Fürsltbe men pen bt aufmanns e R R da E mxd, —- as Redacteur: Riedel. Württemb. Staats - Anl. versch. |—,— do, do. rz. 100 versch. [100'80bz Berg.-Müärk. I n. IL Ber. 4 11/1. 1 1/7. 102 00G

L altes b L : e uldet ist, hente, am 18. September . Pr.- L 9 . i / taat 34gar. 3461/1. u 1/7.

Königliches Amtsgericht I, Zur Beglaubigung: A. Burre, Gerichtss{reiber. 1882, Na mittags 3 Uhr, das Konkursver- | Berlin: n R R E (Kessel) Dees, Pr Bch 4 ais pe. útfek 302:00bs E pen L U, 97.60 do Ser. v Saat jar: 3} 1/1: u. 1/702 da Sf RL R DS Bs ahren eröffne | ruckd: W. Elsner. , , . . . , . do,/3$;1/1. 492,

10, Zet a pi þ 2 pt G @

COONDANA On

"wr

too (A

J

Or Drs

D D D G i O U d Don

ißer

R a a O n 0 R Q A E A N a A