1882 / 228 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vermerkt delsgesell F aas fen eingetrag 8gesellshaft Joseph Doms“ | [41195] Konkursv afsung der Gläubiger über die nit verwertbbaren dorf ist dur geri

. y ry R S Dg G i: ensstücke der Sclußtermi } r chtlich bestätigten Zwangsverglei : D \ n an Fee Stelle der Kaufmann jrans Doms ded" Maschinenfabrisanten E) ann August D i den 28 Oktober 1882, Se O aver an Ea s or en-Beilage zu Ratibor a ejelschaster in die Gesell- | Gährih, in Firma H. Gährich hier, Streliter- : : ; , Kuschicke y 9 9 ? 2 : 7 schaft eingetreten. straße Nr. 53, ist zur Prüfung d ¿gli an- | "r, dem Amtsgerichte bierselbst bestimmt. i önigl i 8 A d l SÍÎ 18-A . Zur Vertretung der Handelsgesellsbaft hat | gemeldeten Steae E ae E r d den 26. September 1882. Seriiostreiien des Fimigiden Amtsgerichts. zum en cl 2 nzeiger un mg l reu l cll dad E nl cl CL. gzider der Geselisbafter gleiche Befugnisse. vor den „10. Oftober 1882, Mittags, 12 uhe, olste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. (Io “s j S2 E, l : b : 1 . Könialicben Amtsgerichte T. hierselbst, er Bauunt ' L j Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Jüdenstr. 58, T. Treppe, Zimmer Nr. 11, C [41192] Bekanntm ahun g. furssahe von Lier i a A l [Hn Not M 228. Berlin, Donnerstag, den 28. September 18 « Schleswig. Bekfanutmachung [41188] Berlin, den 25. Satte 1882, Das Konkursverfahren über das Vermögen der | 11: Einverständniß mit den Gläubigern neuer Ter- Unter Nr. 35 des Prokurenregiiters ist betreffs | Gerichtsschreiber des Königlich Kaufleute Leopold Dorner und Wilhelm Meyer- | "[" zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Berliner Börse vom 28. Septbr. 1882. |Badische Pr.-Anl.de18674 1/2. n. 1/8.[/132,25B Norâd. Grund-K.-Hyp.-A 5 der von der Firma J. J. Dlilneatit & Co. in “Abtb. 51 e Atbaetdns L feld von hier, in Firma Dorner et Meyerfeld E 6. Oktober 1882, Mittags 10 Uhr, : 7 C Ba, 2D MEILINA elT-( VT LLOR Ms T Serke ia Feicruicbftadt ectkeilica Profuren am 16. d. Mio, - S1. wird, nahdem die Konkurêmasse durb Swbiußver, | 2, biesiger Gerichtsstelle, vor Herrn Gerichtsassessor Amtlich festgestellte Course. |Bayerische Prüm.-Anl. 4 | 1/6. [133,70bs |Nürnb, Vereinsb.-Pfäbr. 44

ingetragen: [41197] theilung ausgeshüttet ist, hierdurch aufgehoben. Bonte angeseßt.

1 1 1

Z " Umreechnungs-Sätze. Branunschw. 20ThI-Loose|—| pr. Stick 98 80B do. do. 4 11

Die dem Kaufmann Dreyer ertheilte Prokura Ueber das Vermögen des Kaufmanns Louis Zusterburg, den 25. September 188 Schönebeck, den 27. September 1882. E 1 Dollar = 4,26 Mark. 100 meien 80 Mark. 1 Gulden | Cöln-Mind. Pr.-Antheil .34/1/4.0.1/10.1126,80bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120 s 1

1

1

.

/4.0.1/10.[100,10G Berg.-Mürk. Lit. C. .

¿ 1/7.192,40 B /1. u. 1/7.99,60 3 do. IV. Ser

1/7./101,80bz G 1/7./101 80bz G 1/7.1193,40bz 1/71102,09bz G 1/7./101,80bz G 1/7./105 50bz 1/7.1100,00bz

1

1E Or Ps f Pr H f S R i i i P n P n n i n n n p i i li i i P n Pi i n P R i Pi A S S

. U. 1 .u.1 . u, 1 .u.1 . u. 1 u.1

. . . . .

am 4

1102 00B

1

R n e r P i R

/1. u. 1/7.199,75 6G do, l Ser eas; Lu. Séhleswig, den 20. September 1882. straße 106, ist heute das Konkursverfahren cr- [41200] L G r des Königlichen Amtégerichts. 100 Gulden holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Baneo = 1,0 Mark | Goth, Gr. Präm.-Pfdbr. I./5 1/1. n. 1/7./115,70bz do. I. V. u. VI. rz. 100 E 100,00bz G Schöppenstedt. Bekanntmachung. [41230] | straße 19. des Fräuleins Anna Wittke zu Krappiß hat die ofbesizers Hans Hinridck Amsterdam 100 FI. |8 T.)] ,|168,15bz Liibecker 50ThIr.-L.p.St. 1/4. Pr. B.-Kredit-B. unkdb. 4: do.Dortmund-SoestI.Ser 4 C. W, Doettinhem Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 15, No- verfahrens beantragt. Der Antrag: nebst den zu- Beschlußfassung der Gläubiger über do. do. [100 Fr. s |80,25bz B Oldenb. 40 Thlr.-L, p. St. 1/2. |148.40bz do. V.VI.rz.1001886 euren, 104,00 G do. do. II.Em. 4} Gescäft mit allen Aktivis und Passivis an feinen | 15. November 1882, gelegt, und werden nunmehr die Leßteren hiermit | anberaumt, woza alle Wetse Mr, j 100 Fr. (8 T.\\g1/80,85bzB Bergisch-Mürk. St.-A.… .|5 . [125 40ba |Pr.Ctrb.Pfäb.unk. rz.110 114,25 G do. do. I.nu.III. Ser. 44

1 1 106,40 G do. VII. Ser. ¿onv. .. 1 /1 ubel = 820 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark. S Königliches Amtsgericht, Abtheilung I]. öffuct, [41213] 0 a taa ar pit e ar do. do. IL Abtheilung 1/1. n. 1/7.112.25bz do. Il rz. 110 .44/1/1 100,00bz G Im hiesigen Handelsregister ist zu der daselbs | Erste Gläubigerversammlung am 9. Oktober Gemeinshuldnerin unter Einwilligung sämmtlicher Voß in Bahrenhof wird zur Abnahme der chluß- do, ./100 Fl. 167,10bz Meininger 7 Fl.-Lvosge .|—| pr. Stück |27.60B Hyp.-Br. rz. 110. , ./5 (1/1. u. 1/7./110,25G do. do. II.Ser. 4} zu Söppenstedt heute vermerkt, daß der bisherige | vember 1882, stimmenden Erklärungen sind auf unserer Gerichts- die nit verwerihbaren Vermögens\tücke Termin auf : (1 L, Strl. „1; [20,44bz do, rz.115 l l L 107,25 G Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 43 1/1 Sohn, den Kaufmann Johannes Doettinchem abge- | Prüfungstermin am 9, Dezember 1882, Vor- aufgefordert, etwaige Widersprüche gegen den Antrag wozu alle Betheiligten hierdurch vor- 100 Fr. .//°*/80,40bz Berlin-Görlitzer do. .4 . |35,00G do. rz. 110 l 1 107,50b¿G |Berlin-Anhalt. A. n. B.45 1 1 y

——

101,506 101756

1102 00bz 4101,90 B

1101 40bz

1101 40bz 1100,40 B 103,00 B .1100,10bz G 1100,10bz G 41103 00b G Elf. 1101 506 1101,50 G .1100,30bz [100 506 K]. f. 1C0,00B

. e

machu b idri t (Ft ts\chreiberei niedergelegt. do, ... ./100 FI. ; —,— Berl.-Stettiner St.-Act. .'4 . 0. 1/7.|abg 117.75G | do. rz. 100 soctent. Ute : L | Verfah, N widrigenfalls die Einstellung des | Segeberg, den 25. September 1882 wien, bat. W./100 FL |8 T.||, |17L40bs Mürkisch-Posener R 1 RBer5buG | do. 1880, 81 rz. 100 zöppenstedt, den 22. September 1882. Berlin, den 27. September 1889. Krubpib, dèn 25. Seotembèe 18 Königliches Amtsgericht Abtheilung T 0 G T i 170.302 S E / 2b a0 G 2 1683 Cut) al Herzogliches Amtsgericht. i; „Zimmermann, " Königlich F An E E Zur Beglaubigung : i Schwsz. Plätze/100 Fr „|— [80,85bz Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 34/1/1 u. 1/7.labg 8830G | do. kündb.|4 |1 Brandis. Gerichtsschreiber des Königlicben Amtsgerichts 1, 0OES. ILEgericht, Hasse, Gerichtsschreiber Italien. Plätze/100 Lire|10 T.| 4 79,85vz I main Ziaaa 3E 1/1 u. 1/7.188 30G Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/411 Schwelm. Handelsregister [41231] eng S N Beschluß, Gs Petersburg . E E 202.00bs L mit Talen 1/1. 88 306 5 âs. S S rz. 100 1 c i as Konku i s d -R./3 M. |2 z C. St.-Pr. [abg 126, 0. .IV.V. rz.

Va E G H ani Me 200 Tie E das Vermögen des Kaufmanns Karl Gerbermeisters Fricdrih Elsner ex Lentex A Koulursver ahren. O, S Mün RE Q. Sale V EOR E vit Le 100 j Firma Robert assenhaus und als deren Inhaber | Georg Beer, in Firma Adolph Poscemann Mage gen ae Vertheilung der vorhandenen BaN Foufursberfahreu Über das Vermögen des: Geld-Sorton anknoten, t he, / T # G e 16 j der Kaufmann Nobert Zassenhaus zu Shwelm am | Markgrafenstraße Nr. 21, (Privatwohnung Linden- Lar de E N 21 ‘S i Pomm Aas Gustav Pagel zu Stargard. Dakaten pr. Stück N B : ‘abg 100.20bz Pr. Hyp.-V.-A.-G, Certif. 44/1/ C ae ais eigen ci öffnet, ist hente das Konkursverfahren er- aae Königliches Untere T Sblußitermins iertues «fgr ioten E n “iv 16 22baB Thüringer Lit. A ¡1 labg211.70bz |Rhein. Hypoth.-Pfandbr./44/1/4.n.1/10./100,60bz do. It. P... E 7 s 20-Frances-Stüc 2bz N A 7 0; : , ? ‘Ta lag 7 5 | Se E nied Ehe gu Wiese °! | unse Igr: Mafimnn Sleg, Könlgrhger E R N t L iéreaiftoe 1 ünter Ne T: ‘Erste C j : Impeérials pr. Stfo N Fond doi do. rz. 110/41 b. [106,406 do. Il. (Int.)4

In das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 243 Erste Gläubi [41208] do. 500 G Ae AnusIändisobhe Fonds, 0. 0. rz, 110! versch. |106, s : )

20. September 1882 eingetragen: ey 1882. Vormit gerversommlung am 9, Oktober Konkursverfahren. s a T T

: | New-Y Stadt-Anl./6 |1/1. n. 1/7.|—,— do. do 1/1. u. 1/7.198,50bz B Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F. 4} tags 11 Uhr. Das Konk Ñ H [41244] Q Ï Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl 20,446 ew-Yorker Stett Nat.-H 6 L L 171100506 do t G 4 in Col. 2, Firma Jac. Schöler. O Arrest mi Left ursverfahren über das Vermögen des ontursverfahren | i d do. 1/5.0.1/11.|—— tett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.|5 (1/1. u. 1/7./100,5 . Lit. G. T Sib aae chöler, E aa mit Anzeigefrist bis 15, No- | Gottlicb Bauer, Dav. Sohn, Bauers von Eltin- | Das Konkurs f h . Franz. Bankn. pr. 100 Fres 81.00B

0, s n u i ück [48,50 G do, do, rz. 110/44/1/1. u. 1/7./102,25bz G do. Lit. H. . .45 1

i t i i verfahren über das V | Oesterr. Banknoten per 100 VI. , . .[171,60bz Finnländische Loose . .—| pr. Stück (45, rh ; : | J in Col. 4. Rechtsverhältnisse: Frist zur Anmeldun gen, ist nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Hokenhändlers roy Gastwirths um E | p gt Silbergulden per 100 Fl. . |—. Italienische Rente . . ./5 |1/1. u. 1/7.189,10B do. do. rz. 110/4 |1/1. u. 1/7.198,0092 G do. Lit. L... .451/4.0.1/ E 102 00bz

1 i g der Konkursforde : | E -Obli e -Kr.-Pf ( do. Lit. K. . .41/1/1. n. 1/7/101,80G Die Gesellschafter sind: : 15. November 1882. forderungen bis Ee E September 1882 Reckeweg zu Raddestorf wird nah erfolgter Abhal- | Russische Banknoten per 100 Rube1/203 0002 N do. M egen S 16/5 T5) v R L0G Bod. E Pfandbr. ; Geh 206 4 r 1876 4s s A6 A D S E e u Eisern, io E am L Dezember 1882, Vor- * Königliches Amtsgericht. Rilitnas He C EELOEIO U: Zinsfnss der Reichsbank: Wechsel 5 '/o, Lomb. 6/6] 0 ogtorr, Gold-Rente 1/4.n.1/10.181,90bz do do. 187218794 1/1. n. /17./100/00bz do. de 1879 . [5 |1/4.n.1/10.|—,— ; T O) r, im Gerichtsgebäude, Jüd ihts\chreib t l, den 29. September 1882, | j g A 9 u 1/8165 : - A Cöln-Mindener I. Em. .44/1/1. n. 1/7.|—,— Dieïelben haben von ihrem Vater, dem Gewerken- | 58/60, 1. Treppe, Zimmer 15. E A Nee, Magde, Königliches Amtsgericht. I. Dentsch. Reich Anleihe 1/4 u 1/10 101,40 do. Papier-Rente „441/20, B | Blsonbahn-Stamm- und Stamm-Prlortäts-Aotlen| "do, IL Em, 1868 4 1/L u. 1/7|— L Citeea ain 2 Ae zu as Berlin, den A 1882, [41209] Konkursverfahren Meiners. | Coûsold De en Aale 41 1/4.n.1/10. 104 00bz B D As: 1/5. u 1/9. 79 50bsz (Dis E R N Bauzinsen). ¿o. L. Em. A.4 1/4.n.1/10. 100,00G i 0E cindeizaren e Ba id P H, ——— | : C n. 1/7./10L. * gilber-. , ‘n. 1/7. ; Ins- 2 . do. Lit. B./43/1/4.n.1/10./101.90B Kl. f. biéher nit eingetragen gewesenen Firma „Jae, | Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts I In dem Konkursverfah ub f 8 | 06. 4 o, # 1/ Lu, 17, 101.10ba B do. Silber-Rente. . 1/1. n. 1/7.66.25bz B Aach.-Mastrich. | 3 | } 1/1. 151.75bz G -_ 3 ao EUL 44 VLINO 100 10bz Schöler“ zu Eisern betrieben hat nebst“ der Abtheilung 48 geridts I., des Ferdinand Hoheustei e Bie br as Vermögen [41199] K fu 8 Staats-Anleihe 1868 , .4 12/4/0100. 600 do. do. . ./44/1/4.0.1/10./66.100z2 Altóna-Kieler . .| 88 10 1/1. [226 25B a LERES pn rve 7. 6A Firma laut Protokoll vom 19. Scptember 1883 : ber Siadt i anein, Dieebranevs in vei ontursverfahren. do, 1850, 52, 53, 624 |1/4.n.1/10./100,90G do. 250F1.-Loose1854 1/4. |—.— 6 0. m./4 [1/1 u. 1/7./100,

7 ,„ ist zur Prüfung der nachträgli Ó ¿ á L T : 50% Berlin-Anhalt . . 61/104 |1/1.n.7[152 80G Jé: VI. Em. 44/1/4n.1/10./104 00bsz übertragen erhalten. E [41211] Bekanntma una. gemeldeten Forderungen Termin auf M0 28 O Vermögen- des Kaufmanns Carl Staats-Schuldscheine]. ./331/1, u. 1/7.199,00bs do. Kredit-Loose 1858 e. T ee Berlin-Dresden . 0 1/4. |14.50bzG ae VI. B.\411/4n.1/10/101 80G

L Zöhrla Samstag, den 14. Oktober 1 i‘ zu Shwanenberg wird heute, am. MULIS E Tinto Ba a n a Os D O 5: Berlin -Hamburg. 1744 | 1/1. |367.75bz do. VII. Em.441/1. u. 1/7./101.90bz Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 9 aRA Ina Geieae C aa da A Bormittags 9 Uhr, 882, rah G Raa ò Uhr, das | G ia Ee L L G T wt ce O E, E V6 u 822,000 E Ero, Î 58 U S 7 Halle-8.-G. v.St.gar.A.B.\44 1/4:0.1/10 Ns 3 zu CUstrin ist } vor dem Königli i s Î ; *OhI Ten 78S, o I OD 5 au S TES O R e ia'lgg' ortm. -Gron. - E. . 181, ; . Lit. C. gar. . u. 1/7./101,80b

Witzenhausen. Handelsregister. [41232] durch Beschluß vom 27. d. M. auf ‘Grund der Zu- j haussaal) eia A at Mats Der Postagent Wallraff zu Schwanenberg wird | De E CUea aa ; d ree O P VL ú I 89 os a FHalle-Sor.-Guben 0 1/1. 118 80bz ia E L peln ry VEN U, E

s # ; : e raumt. V a V I CO 2 i m E Nr. 133. Die unter der Firma Friedr. Frant | stimmung der Konkursgläubiger (8. 188, 189 der | Leonberg, den 26. September 1882. n I aat, A do U 61/7106 00Ue Ia. Pfandbriefe. 5 |1/L u. 1/7./62,000a E Lud 4 | 394 1/Lu 7/102 25buG |Mfrkisch-Posener cony. 44 E 1/6.1.1/12./54 80a90bB À |Mainz- : e E Magdeb.-Halberst. 1861/44 /1/4.n.1/10.191.40bz

& Cie. zu Wißenhausen bestehende Handelsgesell- Konkursordnung) eingestellt. l Königliches Amtsgericht zu Wegberg. do. do. «_/3#/1/1, u. 1/7.,/95 50bz Poln. Pfandbriefe. . i saft ist aufgelöst und gehen alle Aktiva und Passiva | Cüstrin, den 27. September 1882. i i Ee, ; e gez. Brink. Breslaner Stadt-Anleihe/4 |1/4.u.1/10. do. Liquidationsbr. Marienb.-Mlawka 1/1. 135,75bz / ; unter Beibehaltung der Firma auf den bishe tia Königliches Amtsgericht. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : Casseler Stadt-Anleihe .4 1/2. u. 1/8. Rumänier, grosse. . H G U. 108 25bzG {Mek].Frdr.Franz. 74/514 | 1/1. [180 10bz S T N E H 1/1. n.1/ r R 1/1. u. 1/7./102 90bz Müngst.- Enschede 0 Ï 11.10bz Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A.|44 ‘1103 00bz Kl. f. 1/ 1/ 1

Junk rek jumerk sk E Es brt E E

bd [ey [ey DUAUZAAAAASZAUASAAAAAAAAAAA

[7

. U 1l.u 1.u /1.u i | /1l.u 99,20bz Berlin-Görlitzer conv. „45 4. 100,75 G do. Lit, B./45 1. u. 1/7./104,50bz Ao, Lit. C. 1.1. 1/7./100,00 G Berl.-Hamb. I. n. II. Em.

ersch. |102,00bz G do. III. conyv. .|4 1. u. 1/7./105,30bzG |Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. 1, u, 1/7./101,00bz G do. Tit. C. neue 1. a. 1/7.197,00bz2 G do. Lit. D. neue43 4.1.1/19./101,00bz G do, Lit. E. .. H: 4.

Ln 1/10./101.25 B do. Se eei ist erloschen. Baron, in Firma L, Baron & Co., aongns Königliches Amtsgericht. Gerihts\chreibe ade Nen österr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden sfûdd. Währ. = 12 Mark| Dessanuer St.-Pr.-Anl. . 1/4. |128,25bs do. I n.IV.rz. 110 103,50bz do. S Verwalter: Kaufmann Nosenbath, Wallnertheater- In dem Konkursverfahren über das Vermögen Im Konkurse des H Weohsoel. Hamb.50Thl.-Loose p.St. 1/8. }183,00bsz do. III. rz. 100 / ; 99,75bz do. do. III.Em. 4} Fol. 4 eingetragenen Firma: 1882, Vormittags 10 Uhr. bekannten Gläubiger die Einstellung des Konknrs- pie ne e ONEDUNg von Einwendungen gegen Brüss, u, Ant œ./100 Fr. : 80.75bz do. Fyp.-Präm.-Pfdbr. 1/2. 1117,20bz do. Ser. III. rz. 100 1882 adas 100. 50bz2G |do. Düiss.-Elbfeld. Prior. 4 Znhaber Kaufmann Carl Wilhelm Doettinem das | Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis \{reiberei zur Einsicht der Koikursgläubiger nieder- Sonnabend, den 21. Oktober 1882, L L, Strl./3 M." |20,225bz Vom Staat erworbeno Eisenbahnen. do. T. r2.100 7 96,60ebzB |do.Ruhr.-C.-K. GLII.Ser.4 treten dat, welher dafselbe in unveränderter Firma | mittags 10 Uhr, Jüdenstraße 58, 1 Tr., Zimmer binnen einer Woche \eit der heutigen Bekannt- | {f auf der Gecicbiefe, Selußrechnung nebst Belägen «J 8 D, Tes do. Prior. 5 | 1/1. 1[100,00b2G | do. rz. 100 : 105,20bz2 G do. Lit.C. . 44 0

h 1) / 1/ 1 1 1/7.1102,75bz Berlin-Anh. (Oberlaus.)/4# 1/7./99,20bz Berlin-Dresd. v. St. gar. 43 1/ /1 1 1

p juni

/4.u.1

B 6E E AEL P L L JS Pl P Dl Peel Jl dul pati: ei funk G P D P E E

Sara s

/ / / / /

u u u u

. « «‘ . .

.

A 00 A O A R S O o L ter R ER E A [Ey —— pi pi i A pi i i i i i i S m D R E

R E E o q pi

ein n Ms

1

1192,00bz

Ex i pi puri d

7 7 7 7 0

E

f

Ai e

R

bausen gee ausmann ugust Kolbe zu Wigen | Veröffentliht: Zimmermaun, Geridtsscreiber, | [40911] Konkursverfahren Vajers/ GeniithsGrniber. es a E i C R AEE . H, 2 rh ges 2 Pr . p . D 1ORS . o V Ms Dem K i 41160 Essen. Stadt-Obl. IV.Ser.4 (1/1. u. 1/7. do. do. kleine ift A N Vas Roeseßzu Wißenhausen | l ] Bekanntmachung. In dem. Konkursverfahren über das Vermögen

des L Tarií- etc. Veründerun en Königsberger Stadt-Anl./44/1/4.0.1/10. “do. do. Laut Anzeige vom 22. September 1882. Laut Beschluß des K. Amtsgerichts Dürkheim Leine R cuters L E U uL Abe S

—_— as S S

—_ Pet

—_

O S

—_—— S R C SIO De S

U Un M M 90 20 He r C D

i : / : c 9E do. (Lit.B. gar.) 13/10 n, 7/195 25bz d d 83.75 G U H . Prov. - Oblig./43|/1/1. u. 1/7.|—, do. do. mittel|5 |1/6.n.1/12./96,25bz c , do, 0. . l ; chlußre{chnung des Verwalte der N E 7 j Oels-Gnesen . . 123 00bzG e L i 100 09G Firmenakten Nr. 101 Fol. 28. E T T Ge nach stattgehabter Verwerthung | Erhebung von Saaten gegen das Stblußror: er deutschen Wisenbahnen E ri A 20. 0,003 R oe Engl Âù ae 1822 5 18 u119 84:20Da Ostpr, Südbahn . 1/1. [91 00ba G a E 1875 1876 104 25bz & ygengetragen: Wiyzenhausen, am 23. September Pertahee N L nas E Ga E On der bei der Vertheilung zu berücksidtigenden No. 22G. | w as lur AnL 4x i/Lu 1A aut Me E Îs 1859/3 Ver 111167506 Fohon-Ceauzbirg V T A E G do. do.I.u.II. 1878 104.25bz & z h en El e C MIteD, | Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | [41105 Berl Kanfm 41/1 u 7. : s 2/5 |1/5.0.1/11.[84 30a40bz B |R.-Oder-U. -Bahn, 4 ILOALONA do, do. 1874 conv.99,90B Königliches Amtsgericht. T und dessen Chefrau Elisabeth viicdtahler, ohne | über die nicht verwerthbaren Vermö R e O GORIN. 1, an, Maa. S1 M T 29, S. A LODE R I I NE L S TRtioae- P 1/1.0.7/102,906 Ï i Ah f . 4, v 8 : è S , O | 5 i L d | : e 6 L rg.-LOSen gar. U, : do. do. 1881 .. 99,75 G Venets pi Freinsheim, für aufgehoben erklärt. | S{blußtermin auf AANE 0 Sit Argen A Ee d. I. kommen im Preußisch- R 200 2/0 1A E M Ren Ao Va E “ut Gde Tilsit -Insterburg 1/1. 22 60bz Minsk -Nnoch.. v. St. gar. 103,25bz Konkurse. heim, den 20. September 1882. den 12. Oktober 1882, Vormitt [en Berbande direkte Ausnahmesäße für do, 45/1/1. u. 1/7./103 3 do. consoL Anl, 1870/5 |1/2. n. 1/8. 1/1. [49,10bz \ K. Gerichtsschreiberei : i: 1 armittags 10 Uhr, | Holz des Spezialtarifs 11. wishen Cüstrin einer- do 4 11/1. u. 1/7,100,50 B 1/1. |29,40bz do, T1 Ser. à 624 Thlr.

be hem Geoßkerzogliden Aeeaccite H t ; 11/1. u. do. do. 1871/5 |1/3. u. 1/9./84.70B Ee E, 100,10 & [41194] Konkursverfahren. Hammersdorf, K. Sekretär. bestimmt. mlsgerihte hierselbst | und Dresden, Station der Säbsischen Staatsbahn, Landschaftl. Central./4 |1/1. u. 1/7./1C0,70bz do, do. kleine/5 1/3. u. 1/9,/84 70B t E N, Oblig Ln. IT. Ser. 10106 E do III. Ser.|

cid tut ; 2 Ln | p A 1D c or | e

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | [41216] Malchow, den 22. September 1882, Su fllen Stociebatn U ECIAN Á ‘Ei a | l o. I BUUL 17 91 20bs do: E leiuel 1401/10 SLTOB Werra-Bahn . . d 100,80 B der zu Ahrweiler unter der Firma Künudgen & | In dem Konkursverfahren über das Vermögen Gerihts\{reib Groeeus, Attuar, Die Säße sind bei den vorgenannten Sicitones do. . 4 \1/1. n. 1/7./101,00bz do. do. 1873/5 |1/6.u.1/12./84,70bz Albrechtabahn. | 14 [1/1Lu. 7134 40nz Nordhausen-Erfurt I. E. amn Münster bestehenden Gerberei und Lederhand- | des Lohgerbermeisters Louis Ferdinand Alb erihts\{reiber des Großherzogli Medlenburg- | in Erfahrung zu bringen. Le Marian Ans VUE 251 50D ole L A E

ec f ; : S ; do. nene ./44/1/1. u, 1/7.\—,— do. do. Kkleine/5 |1/6.0.1/12.|84 80G , rdam 7», lung Gt B Folge eines von dem Gemeinschuldner | in Elsterberg findet die erste Biäibigerverfüünte Schwerinschen Amtsgerichts, Bromberg, den 24, September 1882. N. Brandenb. Kredit/4 |1/1. u. 1/7.|—,— do. Anleihe 1875 . . . ./44/1/4.1.1/10./76,10bz Aussig-Teplitz ./ 14 |1 50 30L G 93-70b gemahten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche | lung und Prüfung der Ford 1A 133 10bz S Lit T D. 100. 10G

s 9 | j : i t Königliche Eisenbahn- do. neue ./44'1/1. u. 1/7.|--,— do. do, kleine/44/1/4,0.1/10.|—,— Baltische (gar.) .| 3 I miE Oftober 1862, M den am 23, [41240] Konkursverfahren. als geschüftsführende Vrrirten eg Ostpreumische « « ‘3 1/1 n. 1/7/0150G6 do. do. 1877. « - (5 (1/1, n. 1/7,(89410bz® Ir f, |Bh.Weet.Ggar)| 7 ttwoch, den 6. Oktober 1882, am 6. November 1882, Das Konkursverfahren über d Preußish-Sächsishen Verbandes, / do, . - 4 1/1. n, 1/7,/10025bs (do. do, 1880... .4 [1/5.n.1/11./70,10bzB »y&|BuschtiehraderB. Vormittags 10 Uhr Vormi as Vermögen ———— P h 1/7./90,50 B do, Orient-Anleihe I 1/6.0.1/12./56,00G Dux-Bodenbach .| vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zim- | statt SAIIRAE. D. NIN, des Gerbers Friedrich Karl Lehr UV. von hier | [41290 B A 4 1/1.0.1/7/1007065G lo d. IL5 |1/Ln. 1/7.56/25bz Elis. Westb. (gar.)| inr Ne. 1 auberaunté , Dim * ! Rténieliibéé Kintdas ibt en De Va naEdem der in dem Vergleichstermine vom Posen-Sclesish-Märkifa : *1.1/71102006G ar do. 111 |5 1/5.n.1/11./56,10G Franz Jos. ... Ahrweiler, den 2, September 1882, ‘am 26. September erders dur redtöfräfticen Besluß von PEmovergeis Biehbeförderung detcelenn, 1/7]—,— do. Nicolai-Oblig.… . . 14 |1/5.n.1/11,|75 40bs Ier, oget, , : y . E L Î en Tage : R ent 7 ; gi Go db. 95% . Gerichtsschreiber det ay rieben eas Conrad, Amtsricter. bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. Am 1. Oktober d. Js. treten für Viehtrans- L 100 30bz do. Poln. Schatzoblig. ./4 |1/4.n.1/10.|83 30G ar lo E 7.

u. E: 1. (ordh. - Erf 0 L 28,50bzG 1/1. u. 197./102.90b Nordh. - Erf. gar. - „28,90 bz do. do. Lit.B.\4 100 40B 16 T 1/19. 9695 |Obschl. A: C. D.E. (10/5 112/10/34/1/1.n.7/255.80bs |Magdebrg.-Wittenberge 44 100 75G E 3 /1 1

Ezaaldee Aff

r

N

DOT‘OOT Ps

e“ or 1s E E

Zu

Sit

pi i pri jr i i i A pri jed prr P R ——— 1100

b eel fe fr erk li, inte, zte Str tis

‘UaT1n2] A008 M O fa C E C O E r S H E O V

J C2 fs J i G5 D ORrROOOO nr 2dr Ndr- | Or

_

R

S. D . s 5

[1/1,u, 7[79 30bz do. ar. L, | 1/1. [142 O00ebz G do.

[1/1.u. 7/90,90bz G do. 1/1.n. 782,50 G do. [1/1,n. 7/136,75bz2 G do. | 1/1 187,30ebzG do.

93,75bz G

o pad d

1102,60bz B

104.90bz 103.75bz

aare eE

| |

- B R

N =—

L \ 51/1. u. 1/ Posensche, neue . .14 |1/1. u. 1/ 8üächsische 14 |[1/1. u. 1/

1

1

1

2001%00‘68 ‘Ms

.

Ey Veröffentliht: Oehmichen, Gerichtsschreiber. Mihelstadt, den 26. September 1882. porte, exclusive Pferde und Ponnys, in Wagen- do. do. kleine/4 |1/4.n.1/10./82.75B Kasch.-Oderb. . /1/1.n. 7/63 00ebz G do.

|

E j 7 |

Großherzogliches Amtsgericht. ladungen zwischen Kattowitz und einigen Stationen Schlesische altland. .'35/1/1, n, 1/7.193,25bz do. Pr.-Ánleihe de 1864/5 |1/1. u. 1/7.1136,00B Kpr.Rudolfsb.gar 1/1.u.7/71,00bz G do, ! î

O O

« Wes

S R e S DODANANNNANANOOANANANS

41212 [41214] s des Königlichen Eisenbahn-Direktions-Bezi ; do. do. 14 1/1. u. 1/7.|—,— do, do. de 1866/5 |1/3. n. 1/9./132 O0ebzB |Lüttich-Limburg.| 0 | 0 1/1, 112 25bz do. (Brieg-Neisse)/4

E Konkursverfahren. Konkursverfahren. Zttmann, Gs direkte Fracbtsäte in R Es Bezirkes Berlin do, Iandach. Lit. A./34/1/L ; I do. 5. Anleihe Stiegl. . 1/41/10. 58 40bz Oest.-Fr. St.|Se) 6 | 6/4 1/197 599 50ebzG | do. Niederschl. Zwgb.'3

aim Konkursverfahren über das Vermögen des ded Tula eee triahren e. das Vermögen [41245] dir i Jenauer. F ¿heres ist bei den Verbands-Stationen zu er- do. do. do. 4 1/1. 20 S de, 6. a N ¿On 1/4.1.1/10.|—,— Oost, Näwb. (e L €/54 (0 P f O do. (Etargard-Foeen)t nes Kar A « L, ahren. | do. ä V V . u, 1/7,/10 - bia |

Gi Firma: C, M E R Albin Grummit, | Forst ist zur Abnabme der rauts{hneider Konkursverfahren. 0. do do. 1441/1. n. 1/ do. Boden-Kredi

: Annab S{lußrehnun Breslau, den 23, September 1882. | do. do.Lit.C.L.IT./4 1/1. n, 1/7,/100,60B do. Centr. Bodenkr.-Pf. olge eines von dem Gemeinschuldner cmarwte des Verwalters, zur Erhebung von N Men ptember / /

Das Konkursverfahren über das Vermögen Königliche Dircktion do. do. do. II.4}/1/1. n. 1/7./101,00G Schwedische St.-Anl. 75

orschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- oi das Sclußverzeihniß der bei der Ver- | des Bäckers und Wirths Leonhard Hofferberth der Oberschlesishen Eisenbahn do. do. neue I.II.4 11/1. u. 1/7.|—,— do. Hyp.-Pfandbr. 74

termin auf ettung zu berücksichtigenden Forderungen und zur | 9 hier wird, nabdem der in dem Vergleichs- als geschäftsführcnde Verwaltung | do. do. do. 1II.4t/1/1. u. 1/7.|—— do. do. neue 79

den 28. Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht ver- | tekmine vom 6, Juli 1882 angenommene Zwangs- É aiep me 7 Westfälische . . . .4 1/1. u. 1/7./100.50bzB do. do. v. 1878

vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Ver- werthbaren Vermögenóstücke der Schlußtermin auf | vergleib durch rechtékräftigen Beschluß von dem- | [41219] Westpr., rittersch. ./34/1/1. u. 1/7./91 00bz do.Städte-Hyp.-Pfdbr.

handlungsfaal Nr. 1, anberaumt. d deu 21. Oktober 1882, Mittags 12 Uhr, selben Tage bestätigt ist, bierdur aufgehoben, Altona - Kieler Eisenba n - Gesellschaft do, do. . .4 1/1. n. 1/7./109,50G Türkische Anleihe 1865

Annaberg, den "Sander 1882. E Königlichen Amtsgerichte hierselbst be- Mielltadé, den Le September Ls L Unter Bezugnahme auf ita Bekanntmachung D Es IB.| Hoe Ga L P Aae T:

4 4 egel, e es Amtsgericht. om 25. v. Mts. bringen woir bi donn 0. I. Serie. .14}/1/1. u. 1/7./100 60bz ngarische Goldrente

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Forst, den 26, September 1882, Zttmann. niß, daß vom 1. Oktober d. J Lardure) qur Kennt do. Neulandsch.II.|4 | / / 4100.10bz d do. 11.4

: ver 1 F, Í 0. (41917 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Eichenauecr. stelle Othmarschen an der Hlankencse E rue do. do. 100,60bz do. Gold-Invest.-Anl.

¿ Bas : eine direkte Personenerpedition nah den i o Hannoversche . . . .14 .u1,.1/10.|—,— do. Papierrente . Fricke, Kaufmann Carl, Konkurs, Aschers- [41215] Konkursvy ahren. E j y trag VIL. zu unserem Lokal-Persore T del L E Hessen-Nassau . . .|4 |1/4.0.1/10.|— do. Loose

L Z leben, Das Konkursverfahren üb r, 1 86, Gr. Amtsgericht Mosbach hat heute | Stationen stattfinden kann, und gleizeitig von . [Kur- n. Neumärk. . ,| 0.1/10./100 40bz do. St.-Eisenb.-Anl. . Prüfung einer nachträglich angemeldeten Forde- | am 6, Februar 1882 n über den Natlaß des veclae: E diesem Tage an zwischen dieser Station und den Lauenburger [1. u. 1/7.|—.— do. Allg.Bodkr.-Pfdbr, rung von 81 M storbenen Aantnitans zu raukfurt a, O, ver- as Konkursverfahren über das Vermögen des | Stationen Dammthor, Klosterthor und Sternschanze Pommersche 0,1/10./100,50bz do, Bodenkredit . auf den 26. Oktober 1882, 114 Uhr. ab on Le P f Hedrich ist dur | Schirmfabrikanten Franz Josef Bartenstein, | der Hamburg-Altonaer Verbindungsbahn laut Na(- Posensche /4.0.1/10./100 30bz do. do. Gold-Pfdbr, Aschersleben, den 25. September 1882. den Kosten des V ah age eingestellt, weil eine | Inhaber der Firma F. S. Bartenstein dahier, | trag XXX. zum Personen- Tarif für den Verkebr Prenssische 100 30bz Wiener Communal-Anl, Königliches Amtsgericht. vorhanden ift vi rens entsprebende Masse nicht | wird, nabdem der in dem Vergleihstermine vom | mit der Berlin-Hamburger Bahn direkte Personen- Rhein. n. Westf. . ./4 [1/4.n.1/10,/100 60G Verwalters ift ermit anf - er Schlußrechnung des | 12. : 2 M. angenommene Zwangsvergleich durch | expedition eingeritet wird. Expedition von Reise- Süchsische [1/4,0,1/10./100,80B Dontsoh6 Hypo [41196] K onfur den 24. Oktober 1882. Vormi reo räftigen Besbluß vom gleichen Tage bestätigt | gepäk findet nah Othmarschen auf Grund der Schlesische [1/4.0,1/10./100,70bz Anhalt-Dess. Pfandbr. sverfahren, vor dem Königlichen Amtsg ichte | ttags 10 Uhr, | wurde, bierdur aufgehoben. publizirten Veberfrachtsäße statt, während von Oth- Schleswig-Holstein .|4 '1/4,n.1/10.|—,— Brannschw.-Han.Hypbr.

In dem Konkursverfahren über das Verms en | ftraße Nr. 53/54 Zimm c N. i 15 hierselbst, Oder- | Mosbach in Baden, den 27. September 1882, | marshen nur Reisegepäck ohne Garantie und Erpe- Badische St.-Kisenb.-A.|4 | versch. [100,00bz do. do der Haudels au, verchel, Schneidermeister | Frankfurt a. Ö., den 9. S m Der Gerichtsschreiber: Helmig. dition bis zu 25 kg pro gelöstes Fahrbillet zur Be- Bayerische Anl. de 18754 |1/1. n. 1/7,/101 25G D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110 Ziegler, Elise, geb. Behrendt, verwittwet ge- | Der Gerichtsschreiber des Königliche. Meme: förderung nah Blankenese, Flottbek, Bahrenfeld Bremer Anleihe de 1874/44/1/3, u. 1/9|=— do. IV. rückz, 110 wesenen Beile, ju Berlin E aue Wine L Abtheilun niglihen Amtsgerichts, | [41218] Konkursverfahren. p Siegen ANgenouReN wird. Gepäck nach ande- do, do. de 1880/4 |1/2. n. 1/8./100 60bz do. V. rückz. 100

S

min auf g de erwalters der S{lußter- Der Konkurs über das Vermögen des Herzog- | A en N Steg mexpedition in Altona. dde raa es Fenn +3 1. A D. E ET E S 1% 2. 1, 1, Ra

¿ li ltona, den 27. September 1882. Ha Staats - Anl. 9, T den 7, Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr, [41205] Konkursv erf ren. ihen Oberamtmannes Otto Het zu Rnuppen- Die Direction. mburger /

/

/

_— SEEEBEBE5

Ï Ï .

i

Pfandbriefe.

F,

102,00bz B

prt f fe

1/1. u. 1/7./81,10ba do.B. Elbeth.) ¿* A / 70,30B Reichenb.-Pard. . 103 25bz Rumänier .

| 5 4 | 1/1. 1413,50bz do. II, u. III, Em.\4 | 4 144/1/1.n.7|65,50bz Oals-Gnesen 4 3434| 1/1. j61 00bz Ostprenss. Südb, A. B, C.'4 4! 7,41/5 |1/1.n.7 126 25bz Posen-Crenzburg . . . .'5 | | 9 |5 |1/1.n.7/61,75bz Rechte Odernfer ....44 | 5 5 [1/1.n. 7/60 90bz do, II, Ser.4 | s) 33/54 | 1/1. 1114 70ebz la | | 0 4 | 1/1. 68506 do, II. Em. v. St. gar.|34/1 | 04 | 1/1. 47,706 do. IIL. Em. v. 58 n. 60/441 | 1/1. |26,40bz do. do. v. 62, 64n.65/441 1/5n 11|—,— do. do. 1869, 71 n. 73/441 1/1. |—,— do. Cöln-Crefelder!44/1/ 174 30bz Ung.-Galiz. 1/1.u. 779 25bs Rhein-Nahev.S. g.I. n.1I./44/1/ 225,006 Vorarlberg (gar.) [1/1.n.7|76 106 Saalbahn gar. conv. . ./4 |1/ 96 70bz B War.-W. p. 8. i.M.| 10 4 | , 1170006 Schleswig-Holsteiner . ./4}/1/ 1/6.0n.1/12.182,00G Áng.-Schw. St.Pr.| 1} Thüringer I. Serie . . .4 |1/ [1/4.0.1/10.|—.— Berl. Dresd. „| 0 ! , 137.00bzG do. II. Serie . . 441 1/3. n. 1/9./101,40bz BresL.-Warsch. „| 1} /1. 171 25bz G de. 1II. Serie . . .4 [1 11/1. u. 1/7./103,25bz Hal.-Sor.-Gub. 87 00bz G do. IV. Serie . Marta. Iloze, : : 1620da D Di v e C rtifka tinst, -Ensch. , 126 50bz . . 0G f oken-0s a, No räh Ert n 93.00ebzB |Weimar-Geraer . 1/1. n. 1/7./103 00B rdh.-Erfurt, v é j versch. [101.40v¿G |Oberlausitzer 59.75bz & Werrabahn I. Em... . .4//1/1. n. 1/7.

1/4.0.1/10.196 69B Oels-Gnesen ; |66,75bz@ Áachen-Mastrichter . .|4 ¡1/1. u. 1/797,40bzG 1/L n. T 106. 00G Ostpr. Südb. . [104,00bzG | Albrechtsbahn gar. . . .|5 |1/5,0,1/11./80 40G 1/1. n, 1/7./10250B Posen-Crenzb. 2 1/1, 187 50bz G Donan-Dampfachiff Gold ;

1/1. u, 1/7./95.00bs B R. Odernfer 7 /1. 1183,50bzG |Dux-Bodenbacher . . u 1/7. versch. [102 60bz Saalbahn | . [79 50b2@ do. . 15 11/4.n.1/10 4/1/4.0.1/10.1101.99bz Tilsit-Insterb. y |31/16 . 84 50B do. . 15 11/1. n. 1/7,/103 60bz [1/1. u. 1/7./99 00bsz Weimar-Gera 0 ._1436,b¿G [Dux-Prag |— 87.1 0beG 11/1. n. 1/7/105.106 Dux-Bodenb. A. | 5 | 6 5 | jd rf de. 7 00bz G

—_—— i i i t ee J Drt eet D ed De s i P Gee Hera eee Pren

s s

u u

4,10. u u

2. /4. /1. {1

- e228

7,

8, L 8.1101.00B Russ.Staatsb.gar.| 7, d 0./101.10G Rnss. Sitdwb. gar. . 0, 1/7. T: 7.

R

1

94 09B do. do. grosse| / 99 00B Schweiz.Centralb!| 3 13,10bz B do, Nordost./ 47 00bz do. Unionsb.| [102,10bz do. Weésth, .| 175,25 B Stidöst.(L)p.8.i.M!|

.193,80ba Taurnanu-Prager .|

M M H H n O O C O A ck ck ck

Or Wr“

¿A 1 ¿2 1 7 1 /1 1 .1/ 1/1. u. 1/

# Sas Gi Jai emt Jai ameri Jra ed ti Dari Dae Sig e Jt pet Jcl eti Jt red eee

AAAIAIIIAAI

¿ 101,50bz 100 80G cn.102,20bz

‘199'80bz G

E

EREREEZZ

_— R R

=

—_ —_—

a8

mHnAIOONOOR H

j ] . .

1101 506 1100,506 1101'506 k1. f.

Ta

Rentenbriefe 1

S S E E 0

2222225

I

Or

Mi Q ¡ia pi Q M p C "r

o Oos

1 j do. St.-Rente. .|3411 1/8.188,75 B do 4 vor dem Königlichen Amts e . hierselbst, - 7 (94'40bs 5 mm

ù Meckl.Eis Schuldversch. 1 | 1/L ; _—

Jüdenstraße 58, Saal 21, be - det Con rbers pren un das Vermögen Anzei Säehsische St.-Anl. 1869 1/7./101.10G do. . do. |44/1/4.n.1/10./10925B s B. | 6| 66 | L |—.— Elisab.-Westb. 1873 gar.|5 /1/4.n.1/10.|86,25bz erlin, den 25, September 1882, einri Hartwig Prics Wittn t, des Johann nzeige. Süchsische Staats-Rente versch. [81 10bs do. th.-Pfandbr.|4 11/1. n. Mo: 95,30ba Fünfkirchen-Bares gar.|% |1/4.n.1/10.|—

rzebiatowsfi, gen Abnahme der Schluß iwe, ift zur wieder- ï Sächs. Landw.-Pfandbr./4 |1 1/7.]—,— Krapp. Obl. rz. 110 abg.|5 [1/4,u.1/10,/110,00B Bisonbahn-Prioritäts-Aotion und Obligationen. | Gs Carl-Lnäáwigsb. gar.|44/1/1. n. 1/7185.756

Gerichts\{rciber des Königlichen Amtsgerichts L, } zur Erhebung von Ei cus des Verwalters, [30301] in P ATENT 0 er Länder n. event. deren Verwerthnng bes Berichte tiber do. do. 1/1, u. 1/7.|—,— Meckl Hyp.-Pfd.I. rz.1 54 1/1. u. 1/7. 1109,25 G Aachen-Jülicher S 11/1, n. 1/7 1105,00bz B 3ömörer Eisenb.-Pfdbr.

. Abtheilung 54, Sólußverzeichniß der b Tei Bt il Hegen das Patont-Prooossen. D SELBR, Clvil-Ingon!eur u, Patent-Anw t, Württemb, Staats - Anl. versch. |—.— do. do. rz. 104 verach. |100,60bz Degg liel: I. n. 11, Ser. 4341/1. n. 1/7.,/101 80bz Sotthardbahn I. Ser.

rücksihtigenden Forderungen unk E qu ct e «, Königgrützerstr, 47, Prospecte gratis, Anmeldungen. Preusa. Pr.-Anl. 1855, , 1/4. 1147,50ba Mainingee Hyp.-Pfndbr.|4 1/1. n, 1/7,/101.00G do,IlI.Ser. v.Staat 3}gar. 34 1/1. n. 506 do. II. Ser.

1/7. Berlin: Nedacteur; Riedel, Verlag der Expedition (Kessel). Druck: W. Eliuer Hess, Pr.-Sch, 4 40 Thlr.|—| pr. Stück 1302,25bz do. [4 1/1. n. 1/7.197,60bz do. do, Lit. B, do./341/1. u. 1/7192 506 deo, I]. Ser.

n, n, u, u. rs 1,