1925 / 281 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mark. «ftsfübrer: Witwe Marga-] in Berlin- ist okura erteilt derart,] Tuf & Goldberg Gesellschafi mit | Kopis&ke. Kaufmann, Berkin. Als Durch den Beschluß der Generalvera ta : rg retleufabuik Yenidze Juhabe ditüde und Gebäude: s : rete Bier a6. Rint, und Kauf- | daß er die Gese schast gemeinsam mit beichränkter Haftung: Die Gesell- | einaetragen wird veröffentlicht: mlung vom 12. November 1925 ist die 7 R Tas E e G A ¿Vacge e E as Bn e Sab R “at RM feld: Die Eintragung der Vertretungs-} Dur Beschluß der Seselhalterver- e Ernsi Cpler in Cbarlotten | inem GescBübrer ear isl e | bisherige anfgelöst. Liquidator t der | mittelareß anla. n g ellschaft aufgelost Lud eren ] M 5s die Firma Érih Heucendorf | aeséäft und die Firma sind in die Or: (Grundbucbbl, 313 u. 287 befugnis des Bankiers Julius Heinberg | sammlung vom 7. Oktober /Æ5 sind bur Gesellschast mzt beschränkter ckuristen zu vertreten - vefugi ist, | bisherige Gejchaftsführer Kaufmanu | validenftraße 127. Nr_ 69 626. worden, daß die Liquidation unterbleiben Y x 3dorf einaetragen worde e / a in die Lien Di U, 4 ist von Amts wegen als nichtig geloscht. | die §5 4 (Abi. 1, 2), 10 und 11 des Be- fin De ischaftsvertr ist am : Nr. 35 831 Roland Import- uud | Bruno Pakuscher erlin. Bei | Bruno Fabig & Co., Berlin. Offene | sol. Die Firma. i erloschen. 2 in arma de Da R bri n. |talisde Tabak- und Civarettenfabr k d. Grundb. Dr.-Fr-edrich- II. am 6. November 1925 a) im Abt. A: | jelljc;astsveztrags abgeändert gn Selie : 1925 abgesbl fen Die | Handelsgesellschaft mit beschränkter | Nr. 29 168 Müller ‘von Zalewski «& | Handelsoeselli#aft seit 1. Oktober 1925 Boppard, den 9 November 1925. F Andades (E nfitürenfabrikant | Ven:dze Inbaber Hugo Z:eb Ge'elli&aft r innerhalb d. Schläge) 550000,—| 1. Nr. 3596 bei der Kommanditg sell-j} Flensburg, den 20 November 1925 A vember d dur zwei Geschästs- | Haftung: Wilhelm er ift, n Soi Gesellschaft mit beschränkter | Geselicafter sind: B Bruno Amtsgericht. Srimanzdork, ma e ter | 6 raf Blatt 19581, bete die Arma worm. Munizipalftadt e n aacioil. Dee Firma jowie g ini : ibrer vertreten, welche berechtigt sind, die mehr Geschäftsführer. Det Nr. 36 122 | Haftung: Durch Beschluß vom 2s. Se] abig und Rofa-Grünwald & Co. Ge- F) 3 ist die Fabrikation und der : r mana Ph agr d: e Bn f __}[eligaît if ausgeloit. Die Firma sowie E pas

‘ma gaeméinschaftlih zu zeichnen wud | Thiresa Fabrik für Apparatebau tember 1925 und 16. November 1925 ist |jellsck&afi mit besckränkier Haftung, beide Aa. - [95859] 24 me E S, dn e itüren. de R D A Que erie ‘El 1B 1645 200 000, ge Prokura des August Peimger und der | Gelsenkirehen. [95894] rectsverb:ndlih zu verpflichten. Als nit | Gesellshaft mit beschränkter Haf- | das Stammkapital um 13 500 Reichs- | Berlin. Nr_ 69 627. Guftav Japha, In unjer garten B ist heute 1 Burgstädt, den 26. November 1925. | sellsa nit bescrä ? an eine Se} irm. Kal Stadtgerich Shesrau Ernst Schnur ist erloschen: Fn unser Handelsregister B Nr. 328, eingetragen wird veröffentliht: Deffeni- j tung: Fred Thiers ist nicht mehr Ge- | mark erhöht auf 15 000 Reichsmark. | Berlin. Jnhaber: Gustav Japba, Kauf- bei der unter Ir. 33 R Firma s Urg Das Amtsgericht y 1 f mit beschränkter Haftuna über- Hahreebter ft 3 E Se 60 000,— e Nr. 4074: Die Firma vom Cleff & [Firma Fuchs und Pergament Gejell- Tie Bekanntmachungen der Gejellschaft {chftéfuübrer. Bei Nr, 36 491 Bro Fi Bei Nr. 32 314 Vortafix-Compagnie mann, Berlin. Nr. 69 628 M. Her- „Vereinigte Kaufmannschaft tirop, Ges A Z E Bait 16361, b o dye vo B M rzt Titadt- Wüster, Cronenberg, ut erloschen. ¡chaft mil bejhranfkier Haftung, Gelzen» erfolcen nur durch den Deutschen Reicbé- Propgauda-Film -Gesellschaft mit | mit beschränkter Haftung: Egon |bert John Kristallglas-Großhandel, jeribul mit beschränkter Haftung, zur ¿f j É Un) ZES „, vetr, die Frma Es C N 3. Nr 4999 bei der offenen Handels- | kirchen, ist heute eingeiragen: Die Ge- anzeiger. Nr. 37267 --Nota beschränkter Haftung: Icsias Yan Lew Ln It nes e C E Verlin. Inbaber: Max Herbert Jn, Bottrop? S EdD éi a ben F Bu S Sandelsregister Abt P N alvicen. E SS h EnnerSdorf (Grundb. E e Belt cat ete & R F gy 174 selisczaft ist gemäß g 16 der G.-B.-V

Ftfa ¿M and\Heeringen ift niht mehr Geschäfts- Fabrikant Ado amib, Berlin-| Kaufmann, Weißer Hirsb-D _“Hro- | De olgendes eingetragen worden: “t L é : B Nr. : i ; Ah ) :dV. : ellschaft ift aufgelcst. Der dis- | nichi -DeD. r E E att 1E “beschränkter ent, Bei Ne: 36 911 „Optima-- s hau. sen, Kauimann E Alfred ien, A eY E Se s Sg chaft ist aufgelöst. Die Firma 4 e ne E Sn eier heide L A 8448, En die Firma eat H, B p Od herige Malter Maas Loerke ist R s 30. Oftober 1925. f Sit: B s nf Stahlfeder - Matratzen Gesellschaft Anton Lorenz erlin, sind zu | 69629. lene Grot lin. 7 ift erlosczen. Z. 1 GetelliMaitls ( ranz / in Dreéden-Lautegajit: | ¿t e s E E A nhaber der Firma. uer ar Es ehmoxs: Ves E urit P elbeautter E n Geschäftsführern bestellt und G E S Cs ten Bottrop, it eher 1929. À od T ifené wee M Vie airs L En Abi T J Abga L Pr Ee, G del dee. FEnen, Dante E S j ‘von Kraftfahrzeugen sowie Blankenstein ist nicht mebr Ge- | ein jeder die Gesellschaft allein. De! | verehel. Qauffrau, Berlin. Boi as Amtsgericht. ch4 rube! neu gen : Amtsgeriht Dresden, Abt. Il, 1MSOULA L el aft Löwer & Stoder, Elberfeld: | Ï e netthrong e Le E E \hästeführer. Kaufmann Siegbert Honig|iNr. 32411 Maschinenfabrie Nee Nr 23618 Karl Huschke, Berúin- i S ih, r Gewerke E am 25 November 19225. C mes §0 000 e DEEEIOON ist aufgelöst. Die Firma G E icioniii E : Pit B P oi dhe ; ‘Q 1Tr if s r er : erin teht: iry # } E E E e A, O : any ¿D1MEeN, ¿2 En Qi Stammkapital: 5000 Reichsmark. in Berlin-Charloitenburg ist | Werk Gescllschaft mit bes Mariendorf: Inhaberin ießt: Gerirud | Braunsechweig- 95861] îung vom 19. September 1925 ist der | Dresden, [95883] Klapperwiese 8 (Geundb. ces zu Nr. ee bei der offenen Handels- foietDe Firmen am e. Jiovember 192%

arr „Stegli os | S 818 & Woitff Gesell : “i Ï is des L ….. 20000,— | gefellschaft Post & Stemmler Elberfeld: | von Amis wegen gelöst: eschaft mit el bränkter Ca ST Der haf Tit beschränkter Haftung: ¡jt Prokura edi er Bei Br s Berlin: Offene Handelsgesellscaft seit 1s: bei der “Fiema Brannt ee 4 e E e 199 der g 18 618, E die Aktengesells@aft Düsfetdo rk, Trtertilt Bd. Das Handelsgeschäft zit allen Aktiven ae: V: Biihetms Mutbesms, Cesellichaftévertrag ist am 9. September, | Julius Willstaedter ist nit mehr Rapolac (Napid-Polierla ell- |1 Oktober 1925. Der Ma!érmeister | schränkter Haftung, hier. eingetragen: Der «F Des) vaU : S di a eeAktiengejelschzaft ri 7 Bl 9969) e S e DEx Sg G Re 12: ‘Rudolf E fes Nachfolger

Neovemb o eftblosien. Als | Geschäitéiührer. i Nr. 25 015 Luna- mit beschränkter Haftung: Z h 1 *ft6FD ubol U abo 4 standes) geändert worden. s Judustriekredite, Dresden“ in Dres- : . f Firma in die Firma Post & Stemmler| E Sries Haa olger,

em E S E r d: teen -Vesriebögesets Gat wit e. Bl 1* gei A vadd Leiter Hun Beer er heide: Berlin, sind in | berufen. e Befe 1} VBairiadi, den 20, November 1825, | Hoa folgendes einein Morden: ie | berner Ste. 118/78 Get O, m. h. O, lberfeld, Eingebradt wordel:| Nr: 244: Julius Müller, Oeffentliche Bekanntmachungen de: Ge- | schränkter Haftung: Die Prokuristen | shäftsführer. Det Ar. eiter: | das Geschäft al ónlih baftende Ge- B Z eneralverzjammlungen vom 1. Sepremver | „S. Bi E E M dd fl ia rend "55e: Wit Cte Clites sellschaft n es See par E Deutschen Paul Heppner a Alfred Schar ff | Judustrie - Werke Gesellschafi mit N E S D eobuxa des A L : _{ und 23. Oktober 1925 haben unter den in Bd. 16 S S Gcrundb. [chaft Kurier, agg 2 Ginsberg & Be tpr E Heinrich Spiegel, Re1chömzeiger. Nr. 37 268. Teer- find eTmäcbtiat, die Gesellsaft ein jeder | beschränkter Haftung: Das Stamm- | Auaust Böter ist érlofGén. Nr. 42 987 a nig - reer m O E ¿N Ee belaetaifier E A e wal, Fen A anen E Bestim- N De ‘244 Grund. 906.000 Seis, E Er 25 ant L Y Ne E llee C EE betou - Straßenbau Gesellschast mit auch mit einem Prokuristen ¿u vertreten. | kapital ist auf 9000 Reichsmark um- | Kern, Kläger «& Cie., Neu-Ulm mit Eiuefsi non weede ‘Leute i bér Firma A zur toria Adam Wetter N Cell mungen die Umfieluag und demgem..ÿ Essen Ak ¡enallee 3/5, Bd i H E Gesellschaft eie Ma: S E 399: C B En s

E * e 6 —: L : 2 R s ; ; 4 ; e H ) 24 U ï a besdlof : ital 6 | aztent [5, D. Sesellshafter Siegfried Ginéberg und r. 329: &. Af, beschränkter Saftung. Siß: Berlin. Durch - Bescbluß vom 27. Okfiober 1925 ! gestellt. Laut eschluß vom 21. Juli | Zweigniederlaffung in Berlin: Jn- “ay r a sft E E LILIE - ui Al rid vavaa D S ues A B e | weiter veshlossen, das Grundkapital auf L Bl T4 L 116 S ie LOOO Esbérseit. D atlid Gelsenkirchen: Gegenstand des Unternehmens: die Her- | ift der Gesell|Gaftévertrag bzal. der Ver- | 1925 ist der Gesellshaftsvertrag bzgl. | Laber jeßt: Heinrich Kern jir., Kaufmann t n Seiellénmühle Seineinbe Meims U Mie: bes Frit “ir Sp anat einhunderttausend Reichómark zu €r- S gee - O P O E erfeld. Ver} Nr 388: C. Augustin,

? n : ane ZOL” S; I Bas j f ; nri F is | é Ge ) - L ÿ Jolles ist erloschen. mäßigen. Die Ermäßigung ift erfolgt Bl. 2/9; R s 70 000 | Ebefrau Siegfried Ginsbera, Margaretde Nr. 388: C. Augustin, fiellung gebundener Straßendecken, in®- tretung der E-sellschaft geandert. Sind | des Stammkapitals und der Geshäsis- | Berlin. Nr. 44 550 Guttentag ch | keim, eingetragen: x 2 Amtsgericht C Ne 26. N ber 1924. | Die Ge ag:gung 1 [otgi. | ¿eb Grünbeid, Elberfeld, iff Cinzel- Nr. 393: Carl Havêwirth fond ter 2 nd! m | rebrere Gesæaitéführer bestellt, so wird | anteile abgeändert. Bei Nr. 27 204 | Stückg in: ta e, | u E Nutr ; ntsgeriht Celle, 26. November 1924. | Die Generalverfammlung vom 5: Sep: T 10, E E beds in- Nolthauten: * een vie “Be ftfelung aller [Tie GesellGah drid I0) Sey (e: | aft mis beschränkier Dastung: Di Siktgots, Vorlin: Der bitecins Ge: | Bie Burma Bud arf futras als it F genom. [968751 ggtthenen, Besimmunzen elgien, | Fut M 8 pra e a Siegfcie»| . Me 568) Emil “Hilgert in Gels ronstiaen cinschläg:gen Arbeiten. Stamm- | oder durch einen Geschäftsführer in Ge- | schast mit FARTLEZ ung: Die | inbaber der Firma. Die Gesellschaft ist Amtsgeri@t Brackenheim 25. Nov. 1925. 5 “Im hiestaen Handelsregister A Nr. 7 das Geuibtapit ingen DesGloyen, 1 uh: . - 556,— | Barmé, lberfeld, Hi fenstr 1 und als M is fapital: 20000 Reichsmark. Geschäfts» meinsckchaft mit einem Prokuristen ver- | am 830. September 1925 beschlossene | ¿ufaelót Nr. 48332 Göhring, E S ; / F i bei d Firma M S Os ME _ G] das Grundkapital um vierhunderttaujend| Fnventar u. Ütensilien 340 900,— | Inbaber I e Lt a Br 767: Kramer und Ri 1 T c i: c: ae S 5 ret oweéit nit dur Gesellshafts- Saßun SänDerun E Z - G z "atis n G O 2 L er Firma -- Curer ST Iotigen m Reichsmark durch Ausgave von vierhundert d S A N c a1 = Gr. „ÎINDALCTI Alfred Darmé, dasel S D ae Ag Ih Lt LESL L Las S wi fas 2 aufmann Michael, SHef 2 ien lnve g e edlesben * inein Sein, a F Ruvéinbéc 1985. S E e U in 26 L S Breslan. ailer Ai [R f Goes Iran eingetragen worden: auf den Inhaber lautenden Stammaktien Ee O cbiiore os S E s L in Abt. B: L Rott! o o O lellldaft mit beschränkter Haftung. Der | Geschäftsführer alleinige Der A in Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. | Fellsdaft ausaes@ieden “Nr 6701 R E R aioaer Wain- H ccieits Jakob Rudolf Rötigen ist Prokura jet: le eiilanlend. REMMar: du a Robt abakbestand ren 4320 540 30 Ms Band es ge es M4 775: Alphons Pelers in Wetjetie Gesellschaftsvertrag ist am 10. November | währt wird. Seschäftéführer §7 Josef Braunschweiger, Berlin: Die | handelsgesellschaft mit beschränkter Haf- "H (Cochem, den 23. November 1925 Ee S ie Oftober See | Bestand an Zigaretten W “| Hammerstein: Das Stammfk4 Doe | "r 870: Eilboieninstitut Roi Ö P c E c c : : “L Le ; o ó f - U 7 , 2 1 De 4 L M U, 4 - 20, ichafis ra g 5. Ofto G: ¡LAnV Un «Me Tra L L eritein: 22a chiamm apital nt auf Le H FUDOIEN A _VL0ie 1925 abgeschlosten. Wie Gesellschaft wird | Hepp ner ist ermähtigl, die Gefell | Berlin. S [95849] | Firma lautet tebt; Josef Brauns: | tuna, Breslau, heute folgendes eînge- : Amtsgericht. E L E M Ttober, N ist} diversen Waren . . . 5252 872,— | 600000 NM erböbt worden, & 3 des | Radler, Bernhard Meerman in Gelsen- dur einen, oder mehrere Geschäftéführer N 1d M N Moromber 1925 Jn das Handelsregister B des unter- | schweiger Inhaber Jacob Braun- | tragen worden: Kaufmann Salo Bande Ï E Le 8 15 18 2 Af E E Steuerzeichenbestand . .__643 780,30 | Gesellschaftsvertrags ist abgeändert worden. firchen, , V L: I Alleinpei E i Derlin-Mitie. Abt. 12. geiGneten Gerte eh eite eingetragen | jweiger, nbaber jeßt: Jacob Braun- | mann ist nit mee Geschäftsführer, Î Darmetadt. 95876] | Streibung v A8 4 aub W durch die Tai97356| 2. Nr. 435 bei der Firma Schlieper & | Nr. Lee Gebhard Gogg, Ingenieur- dffentlichi: Als Ginlage auf das Stamm- a E für die De fiche Presse Gesellschast \dweiaer, Kaufmann, Berlin. Die Pro- | Der bisherige Geschäftsführer Gustav F Heuticer Eintrag in_ das Handels- | Beschlüsse derselben Generalversammlungen Ab: Verbindlichkeiten „9429 973,56 Laag S. m, b. H., Vohwinkel: Das | Ss risentitden, u M fapital C 15 die Gesellschaft eingeb aht E i bes Ee S “hi . Laut B kura des Jacob Braunsckweiger ist er- | Adolf Leue ist alleiniger Liquidator. 5 rea¿ster B bei der Firma August | laut notarieller StieversGeiftn von “deni Uecberlcnk d. Akliven bex Stammfapital ist auf 800 000 NM erhöht Nr. 1435: Abraham Hoffnung, Gelien- R E K oftor GeletiMast eing@Te 7 | Berlin, ; [95851] | mit beshränkter aftung: Laut Be- | {osen Nr. 69139 Heinemann & | Breélau, den 6. November 1925. s Jacobi Aktiengesellshaft, Darm- | gleiden Tagen abgeändert worden Desl L MaSiblideiten - 906.000,—| Le S 3 des Gesellschaftsvertrags 1ît | kirchen, ; i t gn Sale Me A nor La «An unser Handelsregister _B_ist heute {luß vom 26. Oktober 1925 ist der Ge- Co., BVerlin-Schöneberg: Der vis- Amtsêgeriht. 4f stadt: Wilhelm, Veler in Darmstadt ist | Grundkapital beträgt nunmehr fünf- e Een L 000,— | abgeändert worden. Ir. 1451: Max Geller, Gel i Bene Sithernlags: 5) dine Mole en eingetragen worden: Nr. * 37 271. „Res | tellshastsvertrag bezüglih der Ver- | herige persönli haftende Gesells{aîter E 4 als Vorstand ausgeschieden. Kaufmann | hunderttausend Nei&smark und zerfällt in E Ee dieser Einlagen wird . Nr. 604 bei der Firma Lederindustrie | Nr. 1563: Franz Berner, Rohlin ©) act Af baltessel eine Teermaschinen, | kord““ Baugesellschast mit veschräuk- | tretungsbefugnis und au jonit_g& | Rudolf Heinemann ist Alleininbaber der | Breslau. E [95863] e Johannes Surmanmn in Darmstadt ist zum | fünfhundert auf den Inhaber lautende | Rec s Passwen auf 4995 000 | Vasco“ G. m. b. H. Elberfeld: Die | hausen. Amtsgericht Gelsenkirchen, C A E 200 Reb auen ter Haftung. Siß: Berlin, _Gegen- | ändert und vollständig neu gefaßt. Sind | Firma. Die Gesellsaft ist aufaelóst —| Jn unser Handelsregister Abteilung B Ï Norstand mit Alleinvertretungsbefugnis | Stammaktien zu je eintausend Reichs- | fz E (viec Millionen neunhundert- | Firma ist mit dem Rechte der Firmen- V tas A ban 148 O inie man Unter M stand des Unternehmens: Die Ausführung | mehrere GeschästSfügrer bestellt, so er- | Nr. 59 639 Ferd. Jacob, Köln, mit | Nr. 2065 ist bei der Luther Druckerei Ge- 4 bestellt. Kaufmann Karl Hammer in | mark. Weiter wird felgendes bekannt- fünfundneungigtausend) festgesest. Hier- | fortführung und dén gittiven übertragen on | Gelzenkirchen. [95895] U L Bekanitik 4 ide A t. | von Bauarbeiten, insbesondere die Aus- | folgt die Vertretung durxh zwei Ge- |} Zreeianiederlassuna unter gle:cher Firma | fellshaft mit beshränkier Haftung, 5 Darmstadt ist zum Gesamtprokuristen be- | gegeben: Die Ausgabe der neuen Akiien mt die Stammeinlage des Gesell- | Paul Friedri, Kaufmann in Barmen. | Jn unser Handeléregister B Nr. 281, lff E pin a O Dei rben führung sämtlihec an Hausgrundstücken t a oder dur einen Geschäfsts- in_ Berlin: Die biesige Zweign'eder- | Breslau, heute folgendes eingetragen 5 stellt. Er ist befugt, gmeinscaftlich mit | erfelgt zum Nennbetrag. schafters Kommerzienrat Hugo Zieb ge- | Die Haftung des Erwerbers für die im | Firma Gelsenkirchener Röhren-Armgs- T eiger, R Ur e Mabios | Lorautehmenden Instandsebungsarbeiten. | [ührer Und ei Prokuristen gemein- | [afsuna ift aufaeboben. Die GesellsHafi | worden: Gegenstand des Unternehmens einem Vorstandsmitglied oder einem Pro- ‘Amtsgericht Dreéden, Abt. III E N Bekanntmachungen der Ge- | Betriebe des Geschäfts begründeten Ver- | turen- und Fittingwerk-Aktiengele Ne Ge ger. BE N Na e Zur Erreichung diejes Zwes ist die Ge- | jam. Geschäftsführer Anton Lewin |¡st aufaelöst. Nr. 52364 Paul | ist der Betrieb einer Drudckerei. Der furisten die Firma zu zeichnen. am D. November 1925. ! sellschaft erfolgen durch den Deutschen | bindlichkeiten ist ausgesclossen. haft, Gelsenkirhen, ist heute Ci va pi g i esellschaft e E: ¡ellschaft befugt, gleicactige und ähnliche | f dur Tod auêgeschieden. Kaufmann | Richard Hoffmanu Zweigunieder- | ausschließliche Zweck der Gejellschaft ist Darmstadt, den 24. November 1925, eiangeiger, (Weißeribstr. 3.) 4. Nr. 974 die Firma Post & Stem getragen: Der Kaufmann Carl Bülow E g Ls A. E Zerlin. | nternehmungen zu erwerben, fch an Georg Heer um Berlin ist zum | lassung: Die hiesige Zreianiederlassung gemeinnüßig und dient der Pes Hessisches Amisgericht I. Dresden, [95882] Amtsgericht Dceêden, Abt TIT, G. m. b. H. Elberfeld, Nüßenberger | von Esjen hat sein Amt als Vorstands- ella ge litt 4g die Her- soilen Üniecnehmungen zu beteiligen oder Geschäftsführer bestellt. Der verwte- | ift erloschen Nr 68 521 Aeterna | minderbemittelter Volkskreise. Dur Jn das Handelsregister ist heute auf am 25. November 1929. Siraße 254. Gegenstand des Unternehmens mitglied niedergelegt. Die Geseilschaft eraus 25 e Pat res Art. Sl ier- | deren Vertretung zu übernehmen. Siamm- ten Frau Gertrud Huth, geb. T riest, Vortrieb Mauer & Delor, Berlin: | Beschluß vom 9. und 20. Oktober 1925 Detmold. [95877] | Blatt 19 282, betr. die Firma Deutsche | Dresden. [95889] | ist der Betrieb einer Besteckfabrik. Dieser | wird allein durch den Kausmann Déin- favital: 0E Reis t Geschäfts: kapital: 5000 Reichsmark. Geschäsis- [i Ber lin N Bre meins erte Die Gesellichaft ist aufgelöst. Die Firma | sind die §8 2, 4 der Saßung geändert _In das Handelsregister Abteilung À Verkehrs-Kredit-Bank Aktiengesell-| Jn das Handelsregister ist heute zuf | darf Jes auch auf die Herstellung und | rid, Zraupe n Setjentircen verereen: führ M ) Mel fp s fts- | führer: Kaufmarm Jakob Bann et, daß se die Gejellschaft gemeinsam mit | f erlos&en. Gelöscht: Nr 444 | und ist die Satzung ergänzt. ist unter Nr. 485 die offene Handels- | schaft Zweigniederlassung Dresden | Blatt 19818 die sellschaft Alfred | den ertrieb anderer Waren ausgedehnt | Gelsenkirchen, 10. November 1925. führer: Kausmann Hugo S chckch iller, Kaufmann Theodor Rosenberg, beide | einem Geschäftsführer vertreten 2 N Frie & Stiller. Nr. 4975 Frau | Breslau, den 6. November 1925. afi Berlin. ESesellshaft mit beschränkter | jy Berlin, Gesellschaft mit besränk- | Bei Nr. 10 959 C. A. Frofh Co. |. Klahr & Schhock. Nr. 43349 Armtegericht.

“carihrer: Kaufmanns T, n Geschäftsführer best Bei | Haftung: Dem Dr.-Jn Richard í e auf Ser- ; ister | S 5 D. c 2 Ñ i schäftsführer: Kaufmann Hans, Weg- | zum Geschäftéführer bestellt, i: ta A SCHHROT chterfeide E go. Mans E E See, i Pa e egt vit: 1a ¡s am 23. November f bisherige Abfabß 2 des § 1 der Saßung In das Handelsregister ist heute auf | Ut vorstehend) ch

néiand m

a

esellscdiaft Verezriate Mobelwerkstätten in Dresden (Hauptniederlassung Berlin) | Vogt, Schokoladengroßhandlung Ge- werden. Stammkapital: 20000 Reich2- Amtsgericht. E. e T i a Pivitsheide Funke, Diekjobst & Co. mit folgendes eingetragen worden: Die | se i : g De: | nack. Geschäftsführer: Fabrikant Paul S E Be e ilt ter Haftung. Der GeseUlschaftsverirag 1k Gesellschaft mit beshränkier Hâf- | Hopfmüller & Tobias. Nr. 84458 S S dem Sih in Pivitsheide, V. H. heute Generalversammlung vom 20. Oktober R beschränkter Ms Stemmler in Elberfeld, Kaufmann | GeIlseukKirechen. [95890] Sols Haft k, r 1929 Se T7 am 14. September und 13. Oktober 1920 | 10g: S2 Stammkapital Ut anl ot Arno Grabowsfi. : Breslau. : [95865] ein-etragen. Dieselbe hat am 1. Oktober | 1925 hat unter den im Beschluß an- | gendes eingetragen worden: Der Gesell- | Walter H. Lueg in Haspe. Der Chefran |_ Jn unser Handelsregister B Nx. 999, G E teueto na A es 2 { | abgeschlossea. Sind mehrere GeshäfiE- Reigamals ungs Laui O 16 Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90 In unser Handelsregister Abteilung D : 1925 begonnen. Gesellschafter sind die gegebenen Bestimmungen beschlossen, das [aftsvertrag ist am 20 November 1925 | Lalter Lueg, Friederike geb. Heinrich in Firma Wädcer und Co., Gesellshaft mit Ala ratbe: einaatrahón ‘witd iat eavilicht: | [ührer bestellt, so ereif: die Vertretung | vom 16. Novenbet s Ske nintapitals | Big S r96g637 | Nu 200 E O eT Rathaus-Automat Tischler Hermann Funke, Gottlieb Diek- | Srundkapital um wel Millionen Reihs- | abgeschlossen worden. Gegenstand des | De Einzelprokura erteilt. Der | beschränkter Haftung, Wanne, U ie S ekterilidde Be Ren Me : | dur jeden Geichäftsführer allein. Als schastSvertirag bzgl. es Stamm P SS Abt H: den Banbélôrecisté 1992099) | Gesellsczaft mit beshränkter Haftung, jobst, August Lavvenbusch, Reinhard mark dur Ausgabe von zwanzigtausend | Unternehmens ift die Uebernahme und | Seselischafióverirag ist am 22. Oktober | eingetragen: Der Buchhalter Wilhelm Oeffentliche Bekannimachungen der Ge- | nicht eingeiragen wird veröffentlicht: abgeändert. Bei Nr. 11 717 „Dauê: j n 1 Handelsregisters ift bei | Breslau, heute folgendes eingetragen Schultmann, sämtli in Pivitsheide. Zur | auf den Jnhaber [autenden Stammaktien | Fortführung der bishe : dem Kauf- | 125 festgestellt. Die Gesellschaft bestelli | Raabe hat sein Amt als Liquidator {felschaft erfolgen nur durch den Deutschen | Osffentli A C Tougen der Ge-4 0E Verlags-Gesellschaft mit be: ¡ der G. m. b. H. Barimann & Co: in avo Di ira ; Lir Ho D, é C E E C en E [U Are bisher von dem Kauf- | r eitens zwei Geschäftsführer. Diese | niedergelegt a WRHEn D E on 2970 V Oeffentliche Bekanntmachungen der Xe : z abn : worden: Die Liquidation ist beendet. Vertretung der Gesellschafi und Zeichnung | èU, 16 einhundert Reichsmark zu erhöhen. | mann Alfred Vogt . der einaetracene böchstens zwei Geschäftsführer. Viele | n1€dergezT8t. Büroveamter Wem Neicßéanzeiaer. Nr, 37 270. West-Oft | se[lihafi erfolgen nu ‘4 den Deutsden schränkter Haftung: Gemäß Gesell- | Siedlinghausen einaetragen, daß das | Die Firma ist erloshe der Fir G: D Z Die Erböh L A E I fred Vogt unier der eingetragenen | £ hen die Gesellshaft gemeinsam z1 ver- | Zäncker in Wanne ist zum Li uidato Lebensmittelhandel8gesellschaf sellihaft erfolgen nur dur den S L, s L E eopital auf 5000 RM, und bei oe Die Firma ist e zen. der Firma sind nur die Gesellschafter | ch€ Erböbung ist erfolgt. Der Gejell- | Firma Alfred Vogt in Dresden, Cschen- haben die Gesellshaft gemeinjam zu vet Zäncker in Wanne ist zum 2iquidaior t enôutittelhandelsgefellscha\t mit | Reichsanzeiaer. Nr. 37 272, Kraft- safrerbeshluß vom 31. August 1925 ist | S PAE 8 tate M O cer} Breslau, den 10. November 1925. Funke und Diekjobst befugt. schaftsvertrag vom 18, Juni 1923 ift dem- | straße 4, betriebenen Sthokoladengroß- | treten, Iedodh haben die Gründungégesell- | bestellt. L Ta “S: Verlin. | fuhrpark Geseltschaft mit beschränfk- è 10 des Gefe sGastver rage infolge S; dis p H. D A A Of E E Amtsgericht. i Detmold, den 23. November 1925. entsprehend in § 9 und weiter in § 1 | bandsuna. Die Gesellschaft ist berebtiat schafter Paul Stemmler und Walter Lueg Gelienkirhen, 11. November 1926, Segenstard ¿es Unternehmens: Handel mit | ter Haftung. Siß: Berlin. Gegen- Aenderung der Firma des Verbandes | Siedlingbawe, pa das Stammkapita i pp. Amtsgericht. I dur Bescluß derselben Generalver- | Zweigniederlassung L E N « Lieber - für sib allein die Vertretungs- Amtsgericht. Gebensmitteln ller Art, insbesondere | stand des Untecnehmens: Ankauf und | Deutscher Glaë-, orzellan- und Luxus- | auf 20 000 RM umgestellt ift. Breslau [95862 Ss E E sammlung laut notarieller Niederschrift Zweignioderlassungen zu errichten. Las | fefugnis. Die Gesellschaft soll unächst : 6 die Ein- und-. Ausfuhr vom | Beiri es Une P: P, in Berlin | warenhändler E. G. m. b. H. in Nürn-| DBigge, 23, 11, 1929. è L é T B A, V 2 j A E E r E E A Stammfapital beträgt fünftausendein- | pjs a E Mel rang ua. ie e “4 R a Beirieb von Kleinkraftdroschken in Vern TEITYA T 9764 E Nuttaacrict y In unser Handelöre r Abteilun Z Dobrilugk. {958783} | vom gleichen Tage abgeändert worden. | hundert Neilsmark. Die Gesellschaft bis zum 30. 4. 1928 bestehen. Sie soll | Gelsenkirehen. [95893] Westen nah dem Osten. Vie Gesell- | und Umgegend, Ausbau von Garagen, berg geändert. Bei Me. 137 E Amtsgerick{t. Nr. 632 ist bei der Mehlverteilung Ge- 5 In unser Handelsregister Abt. A ist Das Grundkapital beträgt nunmehr vier | haftet nit für die im Betrieb des Ge- stets um weitere drei Jahre verlängeri | Jn unjer Handelsregister A Nr. 457, Haft ist auch befugt, sih an anderen | Tank\tellen, Werkstätten und Ersaßlagern. lishes Café Gese schaft mit be- [95854] | sellschaft mit beschränkter Haftung, Brese ¡ heute unter Nr. 36 die Firma „Erich | Millionen NReichémark und zerfällt in | {äfts begründeten Verbindlichkeiten des werden, wenn nit ein Gesellschafter ses | Firma Samson und Co., Gelsenkirchen, gle:chartigen oder ; ähnlichen Unter- | Die Gesellsaft ist berechtigt, andere âhn- {chränkter Haftung: Adolf Sziflai ist | 3iechorswerda, Sachsen. lau, beute folgendes eingetragen wordenz 4 Élaue“ in Kleinhof b. Dobrilugk unh als fünfundsieb ¡atausead Aktien zu je zwanzig | biéherigen Inhabers der Firma Alfred | Monate vor Ablauf ekündigt hat. Der | ijt heute eingetragen: Die Firma ist er- nehmungen au ¿beteiligen oder deren | [iche Unternehmungen zu erwerben und, si niht mehr Geschäftsführer. Gastwirt | Auf Blatt 5 des Panbelsei tre für | Durch N afterbeschluß vom 29. Ofk- 5 deren Inhaber der Kaufmann Erich | Reichsma , fünftausend Aktien zu je eimn- | Vogt in Dresden. Sind mehrere Ge- | Selellshafter Paul Stemmler hat als | losen. : zertreiung Zu übernehmen, ihr Unter- | gg solchen zu beteiligen. Stammkapital: | kto Ackermann in Berlin-| die offene Handelsgese saft F. G. Herr- | tober 1929 ilt die Gesell\chaft aufgelöst. : Klaue îin Kleinhof b. Dobrilugk ein- | hundert Reichsmark und zwanzigtausend | {äftsführer bestellt, so wird die Gesell, | Einlage das unter der Firma „Post & | Gelsenkirchen, 17. November 1925. nehmen auch kommissionéwei}e zu betreiben. | 5 A; Dem Geicläftsführer: In- Wannsee ist zum Geschäftsführer be- | me G S t E O Et 1 O Obermagist Or: f Va 4 ir ume Rit 2 : Akti d A “ia : t R E E T, iebe | Stemmler“ Elb betr! Gans E e D O 5000 Reichsmark. schäftsführer: I V8 A mann & Sohn in Liquid, mit dem Siße | Lr magistratra r. Bernhard î gctragen worden. ften zu je einhundert Reichêmark, die | haft durh zwei Geschäftsführer oder emmler“ in Elberfeld betriebene Han Amtsgericht. Siammkapital: 5000 Reichsmark. Ge- | genieur Paul _ Wandscneider, stellt. Bei Nr. 17 231 Greifswalder | j Bischofêwerda ist heute eingetragen Krumteih und der Stadtamimann Alfred 4 Dobrilugk, den 16. November 1925. sämtlich auf den Inhaber lauten. Weiter | durch einen Geschäftsführer U einen delsge\häft mit allen Aktiven und dem R schäftsführer: TAE Grih Neuß\ch | Berlin, Kaufman» Kurt Fiedler, Hof Grunderwerbsgesellscha mit | worden: Tost, beide zu Breslau, find zu Liqui- J Das Amtsgericht. wird folgendes bekanntgemacht: Die | Prokuristen vertreten. - Zum Geschäfts- Rechte der Fortführung der Q ein- | Gelsaenkirehen. m Berlin-Wittenau. „Gesellschast Nikolassee, Fahrdienstleiter Willi beschränkter Haftung: Das Stamm- | Der Rechtsanwalt Justizrat Max Voigt | datoren bestellt, : 4 E neuen Aktien werden zum Kurs von | führer ist bestellt der Buchhalter Emil rae Ver Wert dieser Einlage is auf | Jn unser Handelsregister A Nr. 1351, mit beschränkter Haftung. Der Gesell- Frydrychowiß, BeErlil, Gesell- | kapital ist auf 20 000 Reichsmark um- | in Kamenz in Sachsen iît zum dritten Breslau, den 10. Novemver 1925. E Dresden. [95879] | 150 % ausgegeben. Richard Demmig in Dresden Prokura 0 000 Reichsmark festgeseßt. Die öffent- | Firma Gelsenkirhener Hand- und schaftsvertrag ist am 19. November 1929 na mit beschränkter Haftung, Der Ge- gestellt. Laut A vom 13. No- | Liguidator ernannt. Die zur Liquidation Amtsgericht. H In das Handelsregister ift heute ein- Amtsger¿ht Dresden, Abt. 111, ift erteilt dem Kaufmann Richard Alfred e Bekanntmachungen der Gesellschaft | Kurbelstiderei Dieckmann und Fus abgeschlossen. Sind mehrere E ellshaftävertrag ist am 4. September vember 1925 isstt der GejellschaftSvertrag | gehörenden Dage den sind immer von je 5 e getraaen worten: N am 25, November 1925. Vogt in Dreéden. Aus dem Gesell\chafts- | © olgen durch den Deutschen MReichs- | zu Gelsenkirchen, ist heute eingetrag: ührer es so erfolgt die Vertretung 1925 und 26. Oktober 1925 abgeschlossen. | bzgl. des Stammkapitals abgeändert. seien der drei Liquidatoren in Gemein- Breslau, : [95866] 2 1 auf Blatt 18535, betr. die Besell- vertrag wird noch ‘vekanntgeaeben: Der anzeiger. Amtségeriht Elberfeld. Die persönlich gilehde Gesellschafterin dur ch zwei Ge hâftéführer gemeinsam. De | Es erfolgt die Vertretung durch zwei? Ge- Bei Nr. 20664 Bleibtreu-Film Ge- | saft vorzunehmen, Jn unser Handelsregister Ade Lana D 3 schaft Korkwaren-Gefsellschaft mit be- | Dresden. N Kaufmann Richard Alfred Vogt bringt E Ho Eise Dieckmann führt jeyt den Namen Geschäftsführer sind von den Beschrän- schäftsführer gemeinsam. Als nit ein- sellschaft mit beschränkter Haftung: | Amtsgericht Bischofêwerda, 25. Nev. 1925. | Nr. 1234 i bei der Max Kudoke, Ge- f schränkter Haftung in Dresden: Auf In das Handelsregister ist heute auf | als seine Einlaae die von ihm unter der Engen, Baden, [95886] | Frau Sanitätsrat Dr. Wissemann, Else fungen des § 181 B. G.-V. befreit, das | getragen wird veröffentlicht: Oeffentliche Das Stammkapital ist auf 3400 Reichs- sellschaft mit beschränkter Haftung, Breê- E Grund des Gesellickafterbescblusses com Blatt 19817 die Gesellschaft Orien- | quf Blait 19 531 des Handeléêre isters zu Handelsregistereintrag vom 24. No- | geb. Dieckmann. : heißt, sie dürfen im Namen der Gesell» Bekanntmachungen der Gesellschaft er- mark umgesiellt. Laut “de vom | Blomberg, Lippe. [95855] | lau, heute folgendes eingetragen worden: 1 4 Mai 1925 ift das Stammkapital um talishe Tabak- und Cigaretten- | Dresden eingetragenen Firma, Alfred vember 1929. Bei Firma Hegauer Buh-| Gelsenkirchen, 17. Novembex 1925, schaft mit sich im eigenen Namen oder als | folgen nur durch den Deutschen Reichs- 9. November 1925 ist der ( ejellichasts- | Bei der unler 4 4 des Handels- | An telle des cnögelhiedenen Kaufs M viertausendfünfbuntert “Déeidomnark. s fabrik Yenidze Inhaber Hugo Ziet | Boat in Dreéden, Eschenstr. 4 TeiCebeus drudckerei, Aktiengesellschaft in Engen, Sib Amtsgericht. Vertreter eines Dritten Rechtsgeshäfie | anzeiger. Nr. 37 273. Werner Peres | vertrag bezüglich des Stammkapitals | registers B eingetragenen Firma Schie- manns Josef Cohn sind neu zu_Ge- Ï wad auf fänstánk nd Reichsmark, erhöbt Gesellschaft mit beshränkter Haf- E L L: aconbaudiung deraestalt in die | A (Fngen: Das Grundfapital von 20 000

C T, E tung mit dem Sive in Dresden Und | Gesellschaft ein, daß das Geschäft G PM ist auf 20000 RNM unmeestellt | Gelsenkirehen, [95891]

t x. worden. Aus dem Vorstand nit au Jn unser Handelsregister B Nr. 193,

vornehmen, Als nichi eingetragen wird Autovertrieb Gesellschaft mit be- und der Ges äftsanteile abgeändert. | dershe Stuhlfabrik Gebr. ster G. m. | shäftsführern bestellt die verw. Frau 4 A O | veröffentlicht: Oeffentlide Bekannt- | schränkter Haftung. Siß: Verlim. | Bei Nr. 21585 Cigaretten-Fabrik | 6 D: in Schieder ist SBgcirigen, daß der | Kaufmann Hermine Kudoke, geb. Domke, 5 me er EE (A, leccentpreBent it weiter folgendes eingetragen worden: Der | 15 11, 1925 ab als auf Rechnung der | „7 z; : : E e i : Ge njes ab- | und der Kausmann Paul Koleczek, beide F & 5 dur Beschluß derselvzn Gesell- Gesellihaftvertrag ist am 29 Ofktobec | Gesellschaft geführt gilt. Der Gesamt- a ga D È morstands- Pa D ile M houts

machungen der Gesellschaft erfolgen nur | Gegenstand des Unternehmens: Der Verc- Famos-Scheflani Gesellschaft mit chäftsführer Wilhelm

durch den Deutschen Reich2anzeiger. | trieb von Erzeugnissen der Autoindustrie, | beschränkter Haftung: Paul Höfe r | berufen und der § 7 des Gesell\aftsver- | zu Breslau. erber s p 1995 abgeschlossen und am 21. November | wert di : : P;

t A N Au für | insbesondere Automobilen der Fiat Werke | ist U T Sen: Faufe trages geändert ist. Danach sind die beiven Breslau, den 10. November 1925; Es GeiSci E 1925 R worden. Gegenstand des E u Mt ages „ao TOOE mitglied ift Albert Fischbach, Gerichté- | eingetragen: Die Zweigstelle in Gelsen-

ritt schränkt E A s ere [ar zu Turin im Bereich des Bezirkes Groß Weiß 10 E aat G : ZftStührer Geschäftsführer ris und August Köster Amtsgericht. 1 geändert worden. Der Kaufmann Arthur Unternehmens ist die Hortildrung und der | wird sie von der Gesellschaft angenommen verwalter in Sngen. firá;en ift aufgehoben. Die Prokura des

mit beschränkter Haftung: Die Firma | Berlin, Stamm?wital: 10 wn Werner | bestellt, Bei gun Geschäftöführer ) nur gemeinsGaftG ux E hinterung M Ss e La Seibanosihre, | ib dex mier dex 5 irma ma le | Porr BuShNtex il Ga Demmia E E Laurens ReYiing i extossen,

ult gerte” E Nr. 14 499 Kopp | mark. Geschäftsführer: Kaufmann MWerner gelte orm Mai E E Se ü, Gesellschaft berechtigt. Bei Behinderung | Breslau. 4 [95869] E Zum Geshäfteführer ist b-felli der Kauf- Tabak, und Cigarettenfabrik Yenidze Jn“ | in Dresden-N. bringt - von der ihm gegen a7 | Gelsenkirhen, 17. November. 1206.

Ls “angs esellschaft mit be- CurEait, Berlin-Stegliß. Ge- s bes are ngoacie : | des einen Geschäftsführers kann der andece| Jn unser Handelsregister Abteilung D J «voin Bua SSuérin L Pa ibes daber Hugo Zieb“ in Dresden und Köln | die Firma Alfred Vogt in Dreéden Ettenheim. [95881 1 Amisgericht.

L s E Der Gegen ellschaft mit beschränkter Haftung. Lk Ce Bei beiti uns | allein die Gesellshaft vertreten. | Nr. 1891 is bei ver Biervertriebsgejell- 4 D T Bit 18085 béi tie Gesell- | Frievenen Geschäfte samt ihren Zweig- | Eschenstr. 4, zustehenden L alie: | ee S ih Wiefivar E

es Unternehmens lautet jeßt: Der Be- | Gesellschaftévertrag 11t am 14. November | (Derumeta=) N D e s Blomberg, den 25. November 1925. schast mit beshränkter Hastung vormals Ï {Saft Fleischer & Co. Gesellschaft niederlassungen. Die Gesellschaft darf | rung eine Teilforderung in Höhe von Oberbadise, Strick- und Wirkwaren- | Gelaemkirehen. (99338]

+ | Firma ist gelöscht. Bei Nr. 2501 Uppisches Amtsgericht. 1. Carl Schüßler, Breslau, heute folgen» Ï mit beschränkter Haftung ‘n Dreéden: Zweigniederlassungen errichten und sich n | 1500 Reichsmark in die Gesell{daft ein (ooren deg dq “wn ao dre ob dk HIR unjer Dandeltregister B Nr. e

: :n UreSëden: / y e | Laut Beschluß des Registergeri@ts von Firma GBaszünmderfabrik „Triumph“ Jaco

E

195892]

Grie er A on Dn iet GDlen | Loeb edit „erner P" Gejell- | Edda Grundstücksgesellschaft mit des eingetregen worden: Durch Bes{luß bnliden Geschäften beteiligen, Das jeit au von Komm: escbaften. | berechtigt, Necbtsgeschäfte sUr die S. : - : eingetragen worden: Dur) Dei 4 i E Ler Berilufi déx | Sen schäften beteiligen, i i i afi = ice die Nichtigkei : R E eo p j Bag: haft mit s selbst im etaenen Namen DeRe E Haftung: E R E Blomberg, Lippe. [95856] | vom 19. Oktober 1925 ist § 5 des Ge» f S besa, Ga E A ph Stammkapital beträgt fünf Millionen Se Res T r en, Mer 21. 11. 1925 ift die Nichtigkeit der Ge- | Göbl, Gesellshafi mii beshränkter Haf- R Et E auf „Reis- | oder als Vertceter eines Dritten abzu- E L S Hugo 28 069 B M E} Die m Handelsregister B unter Nr. 6 | sellschaftsvertrags dahin geändert, daß : vember 1995 aufae!öft L Ao» | Reichsmark. Sind mehrere Geschäfts- | @anzleiassistent Paul Geora Ströder sellshast eingeireen. - | tung, Gelsenkirchen, ist heute eingeiragen: 1995 ITC ms chluß vom 29. Mai | ließen. Als nidt einoetragen wird ver- aiten S lde au- geit eingetragene Firma Brandes & Bts zur Vertretung der Gejellschaft ein Ge- f Kaufleute Samuel ‘Skis ‘und Maf führer bestellt, so wird die Gesellshaft | bringt von der ihm aegen die Firma Alfred Ettenheim, den 28. November 1923. | Durch esbluß der Gesellshafterver- e e November 1925 is der Ge- | öffentlicht Oeffentliche Bekanatmachungen FennoN ese haft An f e: | G. m. b. H. ist nah Auflösung der esell- | jhäfteführer besugt ilt. « J Fiséer sind. nit mebr Geib Fre durd avei Geschäftsführer odec dur | Vogt in Dreéden Eshenstr 4 zustehenden Badisches Amtsgericht. sammlung vom 91 Oktober 1925 ist das ns Ls Ene ae Rene der Gesellsaft erfolgen nur es gen La Aauitator it d galt IGart Os Eine Liquidation findet | Breslau, den 10. November 1925. f Qui Litidator ilt Lestellt e R: luctes einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit Darlehnéforderuna aths Sailéorderung - in —— 958887 Stammkapital der Gesellschaft auf 3150 ) neu aefaut ur É michts | + M R 1 Sale 5 L i 6 - ) C 2 2: « L 4 z D d Ô : d ; / Tos L } n \ L LTOTLETL G 4% 88] oi ema {L Fit A lid des Gegenstands des iternêbimeks Del shen i NcIinion Mils mann Dr. Richard Heymann in M era den 25. November 1925 Amtsgericht. - “B Eugen Straube in Dreêden Das Han- fine Pru en it bie En, Höhe von 3500 Reichsmark in die Ge- E ‘in das Handelsregister B Gen E E O Er und des Stammkapitals geänderi. Sind | nationaler Nachrichtendienft Gesell- Berlin-Wilmersdorf. Bei Lippisches Amtsgericht. I E Breslau [95864] delégesbäft iff mit der Firma an eine | Bruno Waaner in Dreêden- und Ne:nhard sellsaft ein. Diese Einlage wird von unter Nr. 191 am 20. November 1925 | ändert. Dem E E Cobl in qehrere Geschäftsführer vorhanden, so er- | schaft mit beschränkter Haftung: Das | Nr. 36 818 Böhm & Scheffel, Mo- L Jn unfer Handelsregister Abteilung B f E PandelögelelGas übertragen | Hille in Niederlößniß bei Dresden, Der der Geleit Leon Reichsmark an | hej der Firma Landschaftliche Handels- Gelsenkirden ist Drobura erteilt, Friébe jela die Vertretuna dur zwei Geschäfts- | Stammkapital ift um 325 000 Reichämark | tore, Motorräder, Automobile Ge- Böblingen. 795857] | Nr. 1420 ist bei der Bilfried Bedarf tür L WONEN,, „Die aon ist beendet. Direktor Bruno Wagner darf die Gesell- (Sosellschaft e f Uan ten E gesellihaft mit beschränkter Hastung in | rich Göbhl ift als Geschäftsführer ab- brer gemeinsam der dur einen Ge- | auf 1325000 RM erhöht. Laut Beschblaß sellschaft mit beschränkter Haftung: | Handelsregiztereintrag vom 94 Mo- | Fndustrie und Landwirtschaft, Gesell- auf Blatt 19 816 die offene Ha"dels- | aft allein vertreten. Prokura ist er- | Reichéanzeioe TAEEI, T, SER Ie

E) i h “Einen i E Mee aiv : e : ( No; : Ct Kons Flensburg: L berufen. Kaufmann Wilbelm Göéhl i [äftsführer in Gemeinschaft mit einem | vom 8. Jul! 1925 is der Gesellschafts- | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator | vember 1925: Neu die Firma Holz & | saft mit beihränkter Haftung, Filiale / ge elldckaft Fleischer & Co. in Dreêten | felt den Kaufleuten Ged N:edel, Reisanzeiger, (Eschenstr 4.) V Die Gesellschaft ist von Amts wegen | Gelsenkirchen Is S then E ee Prokuristen. S Bei (r 19 843 Judu- vertra bzal, des Stammfk itals bae- ist der Bücherrevtjor Kurt Lanaen m f Torf-Ze tfabri Böbli N d & A t f lacndes einaetraaen E Gesellschafter ind de Kau*”eute Samuel Rg Ç n c Amtsgericht Dresden, Abt TTIT, [ot Amtsgericht Flensburg. L TEoTE 3 E SRAETW ftriebedarf Dipl.-Jng Hosh Ge: | ände A Nt, DES S mmkapttals avge “at Bei Nr, 37 054 „Aceta““ Torf Zementfabrik Böblingen übel reau, heute Joigende ng g - mib U Fischer b zi | Walther Herold und Mar Haensse, sämi- “am 2. November 1925 gelost. Amis J bestellt A 2 sellschaft mit bef@ekntter Baiiia: E Bei Nr. 17 176 Mercator Gesellsch ä e beschränkter Sale Sayer, offene Handel sgese \haft in Böb- worden: Karl Zindler ist nicht mehr Ÿ Sregdén E O s Al e de in | sch in Dreéden. Sie dürfen die Gesell- 2 E S i; Gelsenkirhen, 19, November 1925. Hzrry Behrens if niht mehr Ge- Warenhandelsaesellsha#| mit be- ellscha E E G t trt ellscha eginn: 15. November 1929. Ge- Geschäftsführer. “A s : “F nut Ver E E Handel a-hift {aft nur je mit einem Geschäftsführer | Eisenach. [95854] | Flensburg. L RER Amtsgericht. äftsführer. Bei Nr ‘94 613 Iuter- ie BENA Os: Das Stamm- Beeli 204 e D E L n sell Mster Ee 1, Christian Nübel, Kautf-| Breslau, den 10. November 1925. 4 f po i Mai e A ri Ber mntae 4 der | oder einem anderen Prokuristen vertreten, | Im Hantelsregifter B is unter Nr. 209 Gron n Dan A iste ea «ctionale Verlagsanstalt Gesell: elt S g k Reichsmark. h Prof La il LiE. G EN m Gumeiis E E öblingen, 2. Max Sayer Jun., Amtsgericht. H Gesellschaft L b r Frär t E E Co. | Aus dem Gesell schaffsveriraa, wird noch dei der Firma Cisenacher Karesserie- und zu Nr. 295. bet schast mit beschränkter Galrus : genen : aut ej vom 7. Mai 1925 rotura, erteilt, daß er e ved P Baumeister in Herrenberg. GSegenstand s 4 F Dal Mm A er H ftuna in bekanntgegeben. Der Kommerztenrat Hugo Wagenfabrik, Gesellscaît mit beshrantitt L a Qr is Sn / er D

d fe : E A g: [und 30. Oktober 1925 ist der Gesell- schaft mit einem ordentlichen oder einem | des Unternehmens: Fabrikation von Breslan, S [95867] H ie T L M Le Gesellsbaft hat | Zieh brinat das von ihm unter der Firma | Haftung, vorm. E. & K. Aßmann in Sie, astung in Hie : : Firma Julius Müller, Gesellschaft mit Das Stammkapital i! auf 900 Reichs- | sGaftsvertaa bzal. des Stammkapitals stellvertretenden Geschäftsführer zur | Material für fugenlose Estrih- und Jn unser Handelsregister Abteilung B 7 n l. Oktober 1925 begonnen (Handel | Orientalisde Tabak- und Cigarettenfabrik | nah, heute eingetragen worden: | In der Gesellshasterverzammiung bes&räntter Haftung, Gelsenkirchen, ist art E Laut Bes luß vom | und der Geschäftsanteile abgeändert | Vertretung der Gesellschaft berechtigt ist. Steinholzböden sowie die Herstellung von | Nr. 2095 ist bei der B. Paduch & Co., D “de-s 0k und WäscHeartikeln; | Yenidxe Inhaber Huao Ziek betriebene Der Geschäftsführer Johan s Virnau vom A toDer S ist bejczloljen, das | beute einaetragen: Die Gesellschaft ist ge- 17 „2 Fiober Ref bzw 11. November Bei Nr 18587 Technische Hanxbtel8- Berlin, den 21. November 1929. E Éstrih- und Steinholzböden. Lederhandlung Gesellschaft mit bes “E Lar 17) E : i Fohbrik- und Handels1e\ckft nebst Zubehör in Herleshausen ist abberufen worden. | Stammtapttai im Wege der Umstellung | môöß S 16 G .-B.-V. nichtig. 1925 if der Sesellschaftéverirag dag. des Gesellschast mit beschränkter Haf- Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 152. Amtsgericht Böblingen. . _| schräânkter Hastung, Breslau, heute fol- P Beute Blatt 18 658, keir. die Firma mit Aktiven und Passiven nah dem Gisenah, den 22. Oftober 1925. | auf 1200 Reichsmark zu ermäßigen. Die Gelienkirhen, 20. November 1925. Stammkapitals und der Geschäftsanteile tung Cöln mit Zweigniederlassuna in A R E L aiiinià gendes einaetragen worden: Kaufmann E a E Gohn Mantel- C-fstüme | Stande vom 30 Sevtember 1925 nah Thür. Amtsgericht. Ernfäßigung ist durhgeführt. ÎÏn diefer Amtsgericht, abgeändert. Bei Nr. 34 095 Singers | Berlin unter der Firma: Technische | Berlfn. [95852] | Boppard. [95858] | Bruno Paduch, Breslau, ist als Ge- 44 Herrenftoffe engros Z've'g- | Maß-obe der folgenden Aufstellung und mit [Versammlung ist ferner vesch!ossen, da Uebersee Handels-Compagnie Gesell- Handels-Gesellschaft mit beschränk- | In das Handelsregister Abteilung À In das hiesige Pat ¡ister B Nr. 30 | schäftsführer ausgeschieden. j U niederlafuna Dresden in Dreêten | dem Rechte der Fortführung der Æ!rina | Elberfeld. L [95885] | Stammfapital um 1600 Reichsmark | Goslar. [95899] schaft mit be/chräunkter Haftung | ter Haftung Cöln, Zweigböro Ber: | ift am 93 November 1925 einaetragen | ift beute bei der Aktiengesellschaft für ge-| Breélau, den 13. November 1925. s (Hauvtniederla}suna Breésau): Die Zreig- deraestalt in die Gesellschaft cin daß .das| In das Handelsregister ist eingetragen | und um weitere 200 Reichsmark zu er- In urser idelôreater B ift heute

| | 6óhen. Die Erhöhung ist durchgeführt. | unter Nr. 66 die Gefellschaft mit, be-

(Singers Oversea Tradiug Com- | lin: Die Zweignieder!assuna Berlin ift | worden: Nr 69 625 Alfred E. Ko: | meinnüßigen Wohnungébau in Boppard Amtsgericht. 4 n:ederlassuna ift aufæho“en wo-den, Geschäft vom 1, Oktober 1925 ch als für | worden: L. a E i DUL ; Nechmrung der Gesellschaft geführt 1. in Abt, B Nr. 754 bei der Firma | Das Stammkapital beträgt jeyt 3000 \bränkier Hai unter der Firma

Gelsaenkirchen. [95897]

Malereiaeiellihaft tit ci rat Cx „f L - C ¿5 „Maieretge ellscha L 4, ]TAt In unser Handelsregiîter B Nr. 65, 11 " C1!

pany Limited): Dem Leon Tininer aufgehoben. Bei Nr. 95 762 Par: | pishke, Berlin. Jnhaber: Alfred Emil | eingetragen worden: L ObiccUR E E d geschen wird E Elberfelder Privatbank, Akt. Ges., Elber | Reichsmark. Mitteldeut ne“ ur. d mit dem Sih : : - - n wird: ; *1 E " ,