1925 / 281 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

in Gosfar ein wordem. Gegen- tand des Unternehmens is die BVeran- taltung von voifsbildnerischen Theater- aniahengen und der Bezrieb aller damit ujammenhängenden Geichäfte, aussließ- ih zu gemeinnüßigen weden. Das | Stammkapital beträgt 7000 Reichsmark. Geschäftsführer sind Direktor Rudolf artig in Goslar und Landessefretar mhardt Schmidt in Halle a. S. Von den Gesellschaftern bringen: 1, der Bühnenvolksbund 5750 RM, 2, de Stadtgemeinde Heiligenstadt 1000 RM und 3. die Stadtgemeinde Hasselfelde 950 RM ein. Der Gesellschaftsvertrag L am 19. September 192d festgestelll. ¡je Geschäftsführer vertreten gemeinjam die Gesellschaft. Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen im Deutschen eichs- anzeiger. Amtsgevicht Goslar, 24. November 1925.

Greifenbagen. [95900] Fn unjer Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 1 eingetragenen Akciengesellshaft der Greijenhagener Kreisbahnen mit dem Siy in Greijen- hagen folgendes eingetragen worden: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 28. Oktober 1925 ist das Statut hinsichtlih des $ 11 (Geschäfts- ahr und Vorlegung der Gewinn- und zerlustre<hnung und des Rechenschasts- berihts) unddes $ 16 (ordentliche Gene- ralversammlung) abgeandert. Greifenhagen, den 10. November 1925. Das Amtsgericht.

Guben, E

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Lehmann & Schöône- meyer, Maschinenfabrik und Automobile, in Guben (Nr. 560 des Registers) heute folgendes eingetragen worden:

Der bisherige Gesellschafter Karl Schönemeyer ist alleiniger Jnhaber der Firma. Die Gesellschast ist aufgelöst.

Guben, den 24. November 1925,

Das Amtsgericht.

Walle, Saale, [95903]

Fn das Handelsregister A ist unter 8431 Usa-Kofferbau Janowis & Co. Kommaonditgesell]haft, mit Zweignieder- [lassung in Berlin eingetragen worden: Der Kaufmann Manachem Obermann in Berlin ist als persönlih haftender Gesellschafter aus der Gesellschaft aus- geichieden.

Halle, S., den 256. November 1926.

Das Amtsgericht. Abt. 19.

Halle, Saale, [95904]

Ju das Handelsregister B ist unter 636

Albert Gajper, Gesellsch. m. beschr.

Hftg., Metallwaren- und Fahrradteilen-

Fabrik, Halle a. eingetragen

worden; Die Firma ist erloschen.

Halle, S., den 25. November 1925.

Das Amtsgericht. Abt. 19.

Halle, Saale, [95905]

«Fn das Handelsregister B ist unter 576 Operettengejellshajt m, beschr. Hftg., La a. S. eingetragen worden:

ur < Gesellshafterbe/ Muß vom 7. No- vember 1925 ist die Velen alt aufgelöst. Lichtspieltheaterbesiger ax Künzel, ipzig, ist bestellt worden.

Halle, S., den 26. November 1925. Das Amt8gericht. Abi. 19.

M a!le, Saale, [95902]

Fn das Handelsregister B ist unter 788 Mitteldeutshes Brennstoffkontor, Ge- sellschaft m. beschr. Hftg., Halle a. S. eingetragen worden: Zum weiteren Ge- B dal ist der Kausmann Kurt

zum Liquidator

ens, Halle a. S,, bestellt worden. Halle, S., den 25. November 1925, Das Amtsgericht. Abt. 19.

Hameln.

Ins Handelsregister B ist am 1925 eingetragen:

Nr. 26, Aerzener Maschinenfabrik, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, in Aerzen: Durch Beschluß der Gesell- \chasterversammlung vom 23. 12. 1924/ 7. 7. 1925 ist das Stammkapital auf 300 000 Reichsmark umgestellt. Die Umstellung ist durchgeführt.

Nr. 126, Firma Bokelmann & Nieder- Hut, Gesellichaft mit beschränkter Haf- tung, in Hameln: Dur Beschluß der Gejellshafterversammlung vom 29. 6./ 13. 11. 1925 ist das Stammkapital auf 9000 Reichsmark umgestellt. Die Um- Peean ist durchgeführt. Det Geschäfts-

ührer Kari Niederhut hat sein Amt niedergelegt, Amtsgericht Hameln.

95907] 1. 11.

Hameln. [95908]

Fns Handelsvegister B ist am 23. 11, 1925 eingetragen:

Nr. 33 Meenser Basaltwerk, Nr. 66 Burkart & Günther, Karosserie- und Metallwerke, Nr. 75 Vereinigte Werk- titten für Wohnungseinrichtungen

ameln-Eldagsen, Nr. 76 Ernst Wild-

agen, Nr. 90 Getretdezentrale, Nr. 99 Borchers & Kappes, ashinenfabrik, Nr. 113 Bra>meyer & Co., Nr. 115 Niederdeuts<h-Belgishe Wiederaufbau- gruppe, Nr. 128 Deutsche Marmorver- {rieb3gesellshaft, Gesellsdbaften mit be- schränkter Haftung in Hameln: Auf Grund der 88 15, 16 der Verordnung fiber Gosdbilanzen vom 28. 12. 1923 ist die Nichtigkeit der Gesellshaft ein- getragen. Amtsgeriht Hameln.

Hamm, Westf. [95909]

Handelsregiser des Amtsgerichts Hamm i. W.: Gelöscht am 283. November 1925 in Abt, A Nr. 139 die Firma Friedri< Nölle in Hamm,

Hans Lindner beendigt.

Dee Handelsreaifler it beute ein-

getraaen: ¿ In Abteiluna À:

Zu Nr. 31835, Firma Hermann Rasche: E Bert Nase in

nnever ist Prokura erter.

M Nr. 1529, Firma Adolf DeFau: Die Firma ist erloscen.

Zu Nr. 6299, Firma Fritz Heßling: Frau Almata Heßlina in Hannover ist Prokura erteilt, :

Zu Nr 7189, Firma Emma Weck Weinhandlung: Die Firma is er-

losen.

Unter Nr_ 8726 die Firma Friedrich Gori & Co. mit Siß in nnove:, Braunscweiaer Str. 5, und als persôn11 haftende Gesellschafter Kauimann Hans Carl, Kaufmann August -Re nhard! und Kammadermeister Friedri Car!, sumtk- sich in Hannover. Die offene Handels- aesellsbaft hat am 1 November 1925 beaonnen. ;

Unter Nr. 8727 die Firma Dekos- Versand-Haus Anna Homann mt Niederlassung in Hannover, Heilinerfstr. 2, und als Inhaberin Frau Anna Homann, ach. Möller, in Hannove-.

Unter Nr. 8728 die Firma August Meyer Agenturen mit Niederlaffung in Hannover, Sallstr. 20, und als Jn- haber der Kaufmann August Meyec in Hannover.

Unter Nr. 8729 die Firma Brock- schmidt & Michael mit Zreiasiß in Hannover, Geergstr. 23, Hauptsiß in Bremen, und als persönlich baîtende Se- sells>after die Kaufleute Geora Wilhelm Broksc{amidt und Heinrich David MiLael in Bremen. Die offene Hande!saelell- haft hat am 1. Juli 1919 begonnen. Artur Günter und Carl Kübler in Bremen ist Gesamtprokura erte.[t.

In Abteilung B:

Nu Nr. 51, Firma Hannoversche Baumwoll-Spinnerei und Weberei: Direktor Ludwia Krohne is aus dem Vorstand auéoescbieden und Direktor Karl Münz in Hannover zum Vorstands- mitalied bestellt.

Amtsgericht Hannover; 24. 11. 1925,

Warburg, Elbe. [95911] Fn unser Handelsregister ist ein- getranen: 1. A Nr 932 am 31. August 1925 die Firma Cigarettenfabrik „Stam- bus“ Facob Bora in Harbura a. E. und ass deren Jnhaber der Kaufmann Jacob Bora in Danzia. 2. B Nr. 221 am 23. November 1925 bei der Firma Ge- brüder Bora Gefsells>aft mit bes<ränkter Haftuna in Harburg: Dur Bescbluß oer Generasversammsuna vom 20 Juli 1925 ist die GesellsGaft aufaelöst. Der bis- ßerigé Geschäftsführer Kaufmann Kurt Borg, Danzia, ift Ligu:dator Amtsoericht, TX, Harburg, den 23. November 1925,

Herne, [95912] _In unser Handelsregister Abteilung A ist heute bei der unter Nr. 607 des Re- gisters eingetraoenen Firma F W. Nol- tina, Inhaber Friedrib Nolting in Herne. foloendes einaetraaen worden:

Die Firma ift erlos>en.

Herne, den 16. November 1925.

Das Amtsgericht.

Hof. Handelsreaister. „Maschinenbau - Aktiengesellschaft Markt - Nedwitz vorm. Heinrich Noefstroh, in Liquidation“ in Markt- redwik: Von Amts wegen gelöst „Porzellanfabrik Schirnding Aktiengesellschaft“ in Schir:wing: Vertretungsbefugnis des Fabrifdireftors Kfm. Direktor Hermann Rudolph weiteres Vorstands- mitalied. : Amisgeriht Hof, 26. 11. 1925.

Hobestmbers. 95914] n tue Handelsregister B is am 7. November 1925 bei der unter Ir. 16

eingetragenen Firma Ch. A. Fißmer Ge- joll jcaft mit beschränkter Fi zu Hohenlimburg, eingetragen:

Durch Be Glu der Gesellschafterver- sammlung vom 28, Oktober 1 ist der

$ 3 der Saßungen (Geschäftsjahr) ge- andert. Amtsgerìi E "9

Iserlohu, [95915] In unser HandelLregister ift eingetragen: , Abteilung A. Bei Nr, 36, Firma F. G. Marks Hemer: Die Firma ist bandelégcridtliW E Bei Nr. 141, Firma Heinri<h Gößer Söhne, Jserlohn: Dem E Dee rih Schôaeweihs in Jierlohn ist Pro- g Le aas i Nr. 382, Firma Carl Kötter zu Iserlohn: Das Gelchäft ist auf den Kauf- mann Hans Bindel in Jserlohn unver- Met: se feggaoin, _Bei Nr, 551, Firma Heu>s in Jserlohn: Die Betellichait t aus gesôst. Liquidator ist der Bücherrevisor Friß Möllmann in Jserlohn. , Bei Nr, 795, Firma Emil Grosjohann in Iserlohn: Die Firma is erloscen. Bei Nr, 820, Offene Handel2gesell {aft Gustav Hövel, Fabrik für Reit. und gel Nerbesees Westig: Die Ge- e it it ausgelöst, die Fi i losen. : fgelöst, die Firma ist er- i Nr. 948, Firma Eisengi î Iserlohn, DiAtdies, Me ep Kommanditgesells<aft in Jserlohn: «Dr. Bruno Brendel ist als persönlich haftender Gesellscafter auêgœschieden. Ein weiterer Kommanditist ist in die Gesellschaft ein- getre‘en. Zur Vertretung der Gesellschaft ist allein der Fabrifant August Eickenauer in Jserlohn ermächtigt, Die übrigen Ge-

[95913] | der

1 after find Berkrebung der E a1" Ceselhait “ausceidlosen Dem .

mann Dr. rer. pol. Walter Maurniann in JIserlobn ist Prekura erteist.

Bei Nr. 973, Firma Umbach u. Seg- elfe, Zweigniederlassung in Jserlohn:

ie Zweigniederlassung in Jser:ohn ist aufgehoben. Abteilung B.

Bei Nr. 57, Wohnungsbau u. Terrain- aesellidaît mit bescränfter Haftung in Hemer: Durch Beschluß der Gesellschafter- versammlung vom 26. Oktober 125 ist die Gesellschaft aufgelöst. Der Bau- unternehmer Hermann Tünnerhoff in Hemer ist Liquidator, :

Bei Nr. 80, Firma Karl Scblieper, Abteilung der uts<-Luremburgiscen Bergwerks- und _Hütien-Aktiengesellsaft, Bochum, Zmweigniezerlassung in Grüne bei

seriohn: Dem Kauimann Otto Kalí- off in Dortmund ist My rer er- teilt Die Prokura des Paul Becker ist erlosden. i

Bei Nr. 82, Firma Aust u. Clabsen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Fserlohn: Die Liquidation ist beendet, die Firma ist erlosen. ¿

Bei Nr, 138, Kommanditgesellschaft auf Aktien in Firma Direction der Dis- conto-Gesellschaft, Zweigstelle Jserlohn in Sserlohn: Die Prokura des Gustav Adolf Henkel ist erlosc>en.

Bei Nr. 146, Firma A. Kinkel, Gesell- saft mit bes<ränkter Haftung, Zweig- niederlassung Letmathe, in Letmathe: Der Geschäftsführer Heinrih Schulte ist verstorben.

Bei Nr. 154, T Humberg 1. Schôöneis, s t mit beschränkter Bals , in Fserlohn: Auf Grund des Gesellshafterbes<lusses vom 19. Oktober 1925 ist im Wege der Umstellung das Stammkapital auf 2000 Reich3mark fest- geseßt worden. Gleichzeitig ist $ 4 des Gesellshaftsvertrags (Stammfapital) ab- geändert tworden.

Bei Nr. 168, Firma Westiger Fahr- time Es A tiengélelliajt, Westig: Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 22. Oktober 1925 ist &$ 3 des Gesellschaftsvertrags (Grundkapital) ge- ändert worden.

Bei Nr. 200, ne Westfälische Fahr- radwerke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Jserlohn: Das Stammkapital ist auf Grund des Beschlusses der Gesell» schafterversammlung vom 1. September 19925 um 20 000 Reich8mark auf 60 000 Reichsmark erhöht worden. Die Ge- schäftsführer Friy Vollmann und August von Pagen sind ausgeschieden.

Bei Nr. 202, Bergbau Aktiengesell- haft Lothringen, Abteilun Letmathe, zu Letmathe: Dur<h Be <luß der Generalversammlung vom 14, Januar 1925 ist das Grundkapital auf 80 000 000 Reichsmark umgestellt worden. Gleich- zeitig ist $ 2 des Gesellschaftsvertrags Grundkapital) abgeändert wordén. Das

orstand8mitglied Karl Siekmann ist ausgeschieden. Die dem Bergassessor Ernst Schornstein zu Letmathe erteilte Vollmacht ist dahin erweitert, daß er au< in Gemeinschaft mit einem Prokus- risten zur Vertretung der Zweignieder» lassung in Letmathe berechtigt ist.

Bei Nr. 224, PRnS Metallivaren- fabrik, Gesellschaft mit T Haf- tung, in Jierlohn: Die Firma lautet jeßt: „QUEUAE Metallwarenfabriken A: Gesellshaft mit be- schränkter Haftung“. Durch Beschluß

Gesellschafterversammlung. vom 13. Juli 1925 ist das Stammkapital um 65 000 Reich8matk? auf 105 000 Reichs- mark erhöht worden. Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung vom 13. Juli 1925 ist die Zeitdauer der Ge- fellshaft bis zum 1. Juli 1925 festgeset worden. Die Geschäftsführer Gottlieb Herchert und Frib Pasel sind abberufen und an ihre Stelle der Fabrikbesißer Otto Menrath und der Kaufmann Paul Fehring, beide zu Fierlohn, Bai bi führern bestellt worden. m Kauf- mann Albert Westendorf in Jhmert ist Prokura in der Weise erteilt, daß der- selbe in Gemeinschaft mit einem Ge- schäftsführer zur Vertretung der Gesell- schaft befugt ift. | l

Unter Nr. 231 die Firma Uerlings u. BVorghoff, Gesellschaft mit beschränk- ter Haftung in Jserlohn. Der Gesesl- schaftsvertrag ist am T. Mai 1925 fest- gestellt worden. Gegenstand des Unter- nehmens ist die Herstellung und der Ver- trieb von Metallwaren aller Art. Das Stammkapital beträgt 10 000 Reichs- mark. Geschäftsführer sind die Fabri- fanten Josef Uerlings und Carl Borg- hoff, beide in Zserlohn. Jeder Geschäfts- führer is zur Vertretung der Gesell-

t befugt. 6 O e M 932 die Firma William

Ae Gei llshaft mit beschränkter mi D, elei Fserlohn,

Haftuna, Zweigniederlassung 2 Nadelfabrik, Fserlohn, Zweignieder- sassung von William Prym, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stolberg, Rheinl. Der Gesellschaftsvertrag ist am %. September 1895 festgestellt worden. Er hat Abänderungen erfahren am 1. März 1910, 18. und 929. Dezember 1920 und 6. Juni 1924. Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikation von Meiallwaren und deren kaufmännischer Vertrieb. Das Stammkapital beträat 3 100 000 Reich8mark. Die Gesellschaft wird dur< einen oder mehrere Ge- schäftsführer oder deren Stellvertreter vertreten. Js nur ein Geschäftsführer bestellt, so genügt dessen Unterschrift oder diejenige seines Vertreters; sind mehrere G-schästsführer bestellt, so ist die Unterschrift zweier Geschäftsführer oder ihrer Vertreter erforderlich. (Be- chäftsfüher ist der Fabrikant Hans Prym, stellvertretender Geschäftsführer

der Fo Bernhard Gütschow, beide |

zu Stolberg. JFierlohn, den 23. November 1925. Das Amtsgericht.

Eiaiserslautern, 95916] L Bei t Sub Alers: offene Han e Siß Kaiser sautern: Der Ge clscbatter Carl Schaaff, Juwelier in Kaiserslautern, ist dur< Tod Mégelcdieen An dessen Stelle ist en î ¡lippine . Heinz, in Kaiserslautern als l>fterin eine treten. Die Prokura der vorgenannten hilippine Schaaff ijt osen. y 11. Die Firma „Jakob Käge“, Sih Harrxheim, ist erloschen. z (11, Im Firmenregister wurde einge- tragen: Firma „Simjon Joseph“, Siß Albisheim a. Pfrimm. Firmeninhavbec: Simson Joseph, Kaufmann in Albisheim a. Pfrimm; gemischtes Warenges aiserslautern, 25. November 1929. mtsgeriht Megistergericht.

Kamenz, Sachsen. [95917]

Auf Blatt 316 des Handelsregisters, die E Curt S, Cigarrenfabrif in Kamenz, betreffend, ist heute einge- tragen worden: Die Firma kst erloschen. Amtsgericht Kamenz, 24. November 1925.

Kappeln, Schlei. [95918] Fn das Handelsregister B ist unter Nr. 20 bei der Getreide Aktiengesellschast vorm. P. Kruje, Kappeln, eingetragen: Dec Kausmann Julius Nüsfken in Ed>ernförde (Borby) ist aus dem Vor- stand ausgeschieden. Kappeln, den 19. November 1925, Das Amtsgericht.

Iáleve. E [95874]

Jn unfer Haudelöregtiter B wurde heute bei der unter Nr. 66 eingetragenen Firma Rheinische Papiermanufaktur Gejellschaft mit beshränfier Hastung in Kleve folgendes eingetragen: Die Liqui- dation ist beendet und die Firma er-

loschen. Kleve, den 15. Oktober 1925. Amtsgericht. *

Kleve. : [95873] Jn unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 89 eingetragenen irma „Waren Ein- und Verkauf, Ge- jellichaft mit beschränkier Haftung“ in Kleve, folgendes Ln San worden: Kaufmann Karl Thanis< in Kellen und Kaufmann Wilhelm Maubach in Kleve sind als Geschäftsführer abberufen und die Kaufleute Heinrich Giesen und Friedrih Ledosquet in Kleve zu Ge- icäftsführern bestellt. Kleve, den 15. Oktober 1925. Amtsgericht.

2 [95919] Jn unfer Handelsregister Abt. A ist heute bei der unter Nr. 417 ein- getragenen offenen Handelsgesellschaft „Fojef Mattern & Co. in Cleve“ folgens- des eingetragen worden: : Die bisherige Gesellschafterin Frau Witwe Heinrich Josefs ist de Jn- haberin der Firma. Die Gejellschaft ist

aufgelöst. leve, den 19. November 1925. Amtsgericht.

Kleve.

Köln, [95920]

In das Handelsregister wurde am 94. November 1925 eingetragen:

Abteilung À. -

Nr. 11 245 die Firma „Peter Rösel“, Köln, Eigelstein 26, und als Jnhaber: Kaufmann Peter Nöfsel, Köln-

Nr. 3826 bei der Firma e-Nobert Ruhland Nachfolger““, Köln: Die Firma ist erloshen. Die Prokura der Frau Amalie Joseph, geb.

el, ist erlosen.

Nr. 4072 bei der Firma „August Klingenberg“, Köln: Die Firma ist r e 54 bei der offenen Handelsgesell

r. ei der offenen Handelsgesell- schaft „Gebr. Michel“, Köln: r Kaufmann Friß Seligmann, Köln, ift als persönlich haftender Gesell\hafter in die Gelellschaft eingetreten.

Nr. 5289 bei der Kommanditgesell\>%aft „Wwe. B. Danzig & Sohn“, Köln: Es sind 2 Kommanditisten ausgeschieden. Die Kommanditgesellshaft is Zämit wieder in eine offene Handelsgesellschaft

umaewandelt.

Nr. 6318 bei der Firma „Georg Spurzem““, Köln: Die Firma ist er- (oe "7474 bei der offenen Handel8aesell

r. i der offenen Handel8aelell- erni ed moringg ats e E Köln:

r Kaufmann Lorenz Heinz ist aus dec Gesellsbaft ausgeschieden.

Nr. 7589 bei der Firma „Rheinische Nährmittelfabrik Peter Müller“, Köln: Die Firma ift erloschen.

Nr 8949 bei der offenen Handelsgetell- saft „Ewald Buschmaun «& Co.“, Köln: Gwald Buschmann ist dur Tod aus der Gesells>aft auêaes<ieden. Witwe Ewald Buschmann, Elise geb. Schmidt, ohne Stand, Köln, Hertha Buschmann, Kauffrau, Köln, Elisabeth genannt Jlie Buschmann, ohne Stand, Köln, und Gwald Buschmann, Kaufmann, Koln, sind als persönlich haftende G-sellsLafter in die Gefellsbaft eingetreten. Zur Ver- tretung der- Gesellsbaft sind nur Peter Kemp und Hertha Buschmann, und #war jeder einzeln, ermätiat.

Nr. 9772 bei der Kommanditgesell\Laft ,„Eisenausfuhr Otto Wolff «& Co“, Köln: Die Prokura von Karl Sieverg ist erlos>en. :

Nr. 10 450 bei der Firma --Albert Lohoff‘““, Köln; Die Firma i} erlosten.

Nr 10791 bei der Firma --E. N. Becker, Hamburg, Filiale Köln“, Köln: Die Zweigniederlassung in Köln ift aufgehoben,

Nr 10323 bei der Kommanditaesell séait o Dare Ie Sre Constantia

iliale in“, Köln: Die Zweig- niederlassuna in Köln ist aufaeboben Die Prokuren von Friedri Jordan, S nand Behre, Otto Seiling und ra Mellinaton-Hermann sind erloschen.

Nr. 10944 bei der offenen HaadelZ aesellshaft „Silbermann «&& Kandel“, Koin: Es ist ein Kommanditist in die Gesellschaft eingetreten Die offene Han- delsaesellscaft in eine Kommandits aesellitaîi umgewandelt. Die Firma ist aeandert in: Silbermann & Kandel Kom- manditaesells<aît. Dem Friedri Höper, B i Danr. erteist. E

rx. 7 bei der offenen Handels gesellsbaft „Gierath «& Gie Köin: Der Kaufmann Siegfried genannt Friß Frankenberg. Köln, ist in die Geselli%aft als persönli haftender Gesellsc-after ein- getreten. Zur Vertretung der Geseilfctaft sind nur 2 Gesellstafter gemeinsam oder einer von ibnen zusammen mit einem Prokuristen bere>tiat Die Firma ist geändert in: Frankenberg & Cie.

teilung B.

Nr. 328 bei der ‘Eirza „Wilhel Eecfardt & Ernst Hotop Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln: En Érnst Heve>ke, Ingenieur, Bers lin, hat derart Profura, daß er gemeinsam mit einem ofuristen vertretungs- berehtigt ist.

Nr. 1099 bei der Firma „Grunde stücksgesellshaft Cramer-Schanzlch mit beschränkter Haftung““, Köln: Die Liquidation ist wieder eröffnet. MNegie- rungsrat Dr. Rudolf zur Bonsen, Köln- Untenthal, ist Liquidator.’

Nr. 1687 bei der Firma „Wiedens brü & Wilms Gefellschaft mit be: schränkter Haftung“, Köln-Ehrenfeld; Durch Gesellschafterveshluß vom 14. No« vember 1925 sind folgende Bestimmungen des Gesells&aftsverirags geändert: $ 92, betr. die Veräußerung von Geschäfts anteilen, $ 10. betr. die S vrung, Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, 0 14 zur Vertretung der Gesellschaft die

iiwirkung von zwei Geschäftsführern

oder von einem Geschäftsführer mit einem Prokuristen erforderli. Hermann Wilms und seine Ehefrau Emmy, geb. Lohmeyer, sind als Geschäftsführer jeder für fi

allein zur Vertretung der Gesellschaft be- re<tigt. Kaufmann Ulrih Wilms, Köln, ist zum weiteren Gesckäftéführer bestellt, Die Prokura von Ulrich Wilms ift er- loscben. :

Nr. 2068 bei der Firma „Adler «© Co. Gesellschast mit beschränkter Haftung“, Köln: Durh Gesellschafter- eien vom 1. Oktober 1925 ist der Ge« sellsaftsvertrag, betr. Stammkapital und Geschäftsanteile, geändert, Das Stamm- fapital ist umgestellt auf 3000 Reichsmark,

Nr. bei der Firma „I. Siep & Schüß Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, KölnSülz: Hubert Schüh ist als Gescäftsführer auëgeschieden.

Nr. 3753 bei der Firma „Josef Müller Gesellschaft mit beschräukter Haftung“, Linnih mit Zweignieder- lassung in Köln: Die Zweigniederlassung in Köln ist aufgehoben.

Nr. 4137 bei der Firma -Svudda- werk Aktiengesellschaft für Kessel- Lokomotiv- und Ofenbau““, Ensen bel Köln: Nudolf Spe> und Ferdinand Busch sind aus dem Vorstand ausgetreten. Kaufs mann Friedri< Bliso, Köln-Mülheim, ist zum Vorstand bestellt. Die Prokuren von

o Hoch und Friedrich Bliso sind era

oschon. Nr. 48332 bei der Firma „Algime Allgemeine Jm- und Export Gescils schaft für Lebensmittel, Aktien gesellschaft“, Köln: Anion Viever und Heinrich Kundsen sind aus dem Vorstand ausgescieden. Max Gandz hat das Necht der Alleinvertretung.

Nr. 5719 bei der Firma „Genef& Gesellschaft für neue Färbemethodvent mit beschränkter Haftung““, Köln: Bijôrn Fogth Norlöff ist als Geschaft fübrer ausgeschieden.

Nr. 5818 bei der Firma --Gerling- KonzernLebensversicherungs-Aftien- gesellsczaft““, Köln: Richard Stelzer ist aus dem Vorstand ausgescieden. Direktor Neinhard Barby, Köln, ist zum stellver- tretenden Vorstand3mitolied bestellt. Die Prokuren von Moriß Kühn und Reinhard Barby sind erloschen.

Nr. 5931 bei der Firma „Thurmbräu Franz Dünwald Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, Köln: Franz Nunae ist als Geschäftsführer aus- geschieden. Bücherrevisor Heinri Klein, Köln, ift an seine Stelle aetreten,

Nr. 6051, „Café Schwerthof Ge- sellsczaft mit heschräufkter Haftung“, Köln, Neumarkt 2—6. Gegenstand des Unternehmens: Betrieb eines Restaurants und Cafós. Stammkapital: 90 000 Reicbss mark. Geschäftsführer: Kaufleute Walter Gordon, Düsseldorf, und Rudolf rts wig, Berlin-Grunewald. Gesellf afts vertraa vom 28. August 1929. S'nd mehrere Geschäftsführer bestellt. so wird die Gesellschaft entweder durd uwvei äftsführer oder dur< einen Gesäfts“ führer in Gemeins<baft mit einem Pros kuristen vertreien. Ferner wird befannts oemaht: Bekanntmachunaen der Gesell- schaft erfolaen nur dur< den Deutschen Reichsanzeiger. .

- Amtsgerit, Abt. 24, Köln.

WBVerantwortliber Sbriftleiter Direktor Dr. Tyrol in (Sharlottenburg, PBerantwortsi< tür den Anzetgenteil- ; MNecbnunasdireftor V enaerina Berlin Verlag der Geschäft6itelle(Mengerin a)

in Berlin Oru> der Norddeutschen Bucherukerei anl Verlagsanstalt, Beclin, Wilhelmstr.

Zweite Sentras- zum Deutschen Reichsa

or. 281.

L Handelsregister.

» V ÍERL, [95924] E 14. 11: 1926 ist“ in unserem andelsregister A unter Nr. 35 bei der Firma JFojef Zeidler, Kudowa, ein- etragen worden: Die Firma ist er-

hen. : L f Amtsgericht Léwin, 14. 11. 1925.

[95925]

Löizen. Jn unsèr Handelsregister Abt. A Nr. 181 ift heute -bei der Firma Gustav Sdunzig-Widminnen folgendes ein- geiragen: Die Firma ist erloschen. Löten, den. 11. Noveniber. 1925, Pr. Amts8gericht. Luäsigshafen, Rhein, [95926] Haudelsregifier. I. Neu eingetragene Firmen: Senders Möbelhalle mund Sender in Ludwigshafen a. Rh., Maxstraße W. Jnh.: Sigmund Sender, Kaufmann in Ludwigshafen a Rh. Mvsöbel- ‘und. Manufaktur- wwarenhandlung. 11. Veränderungeii:

1, Bayerische Notenbank in Lud-

wen a. Rh.» Hauptsiß Münthen: ie

ereichten Protokolls, im besonderen die Junfolge durh- ] das | h Grundkapital nunmehr 15 000 000 RM. Gegenstand des Unternehmens ift. nun der Betrieb einer Privatnötenbank na< bayerischen Staatsregierung verliehenen Privilegs Privätnotenbankgeseßes / vom Aufstchtsrats-

mstellung beschlossen.

geführter Ermäßigung beträgt

taßgabe des von der

und des

30. 8. -1924.:- Durh schaftsvertrag weiterhin geändert.

háberafktien zu je 500 RM.

o Metallwerke Speyer Aktien-

gesellschaft in Speyer: Die üm 1. 8

1924 beschlossene Uristellung des Grund- apitals auf 300 000 RM ist durch-

Ak- tieugesellschaft in Grünstadt: Die am 99. 11. 1924 beschlossene Umstellung des Grundkapitals auf 270 000 RM ift durch-

Schuhfabrik | F, Müller Söhne Aktiengesellschaft Speyer: Die am 21. 2.1925 be- s<lossene Umstellung ‘des Grundkapitals Das | 20 000 Jn- | und |

geführt. 3 Steingutfabrik Grünstadt,

geführt. 4 Oberxheinische

s in

auf 440 000 RM ist durchgeführt. Grundkapital ist eingeteilt in haverstammaktien ‘zu “20 RM 6009 Namens3vorzugsaktien. zu 80 -RM.

5 Kettinger u. Cie., Gesellschaft | mit bes<hränfkter Haftung in Haardt: als Geschäftsführer | Weiterer Geschäftsführer ist |

Rudolf gelöscht.

Kéttinger

Hermann Kettingex, Käufmann in Neus

siadt a: H.

6. Friedrich Schwarz in Ludwigs- | Die Firma ist. geundert | in: „Rheinischer Lebensmittel-Ver-

hafen a. Rh.:

trieb Friedrich Schwarz“. 7 Gebr. Grundhöfer in haufen: Ausgeschieden ist der hafter Wilhekm Kegel: ee Gesellschafter - ist eingetreten

dnard Grundhöfer, Kaufmann Sarthausen. Die Prokura des Grundhöfer ift: erloschen. Die <haft - ist aufgelöst. ¡ie Gesellschafter. I1TT. Von Amts wegen gelöst: 1. Ludwig Agricola in Bad D

Gesell

Gesell

s

heim. Le 3 Gmitf Eaqlin in Bad Dürkheint.

Inh. Sig: |

Generalvèrsammlung voni 3. 2.) S 1925 hat Aenderungen des Gesellschafts- vertrags nah näherer Maßgabe des-ein-

Hart- |

Als persönlich

SULi*

eute eingetragen: Der Werkmeister Bas Keuling ist aus der Gesellschaft ausgetreten. Lübbecte, den 9. November 1925. Das Amtsgericht. 7

Lübbecke. [95929] Jn das Handelsregister Abt. A ist zu der unter Nr. 213 eingetragenen Firma ibbe>er Metallwarenfabrik Rishe & o. in Lübbe>e heute eingetragen: Die Gésellschaft- ist aufgelöst; die Firma ist erloschen. Libbecké, den 9. November 1925, Das Amts2gericht.

Lyck. [95931]

In das Handelsregister B Nr. 839 ist Sei dex Gejellschaft E Transport- gesells<haft m. b. H., 2 weigniederlassung Brostken, am 17. November 1925 fol- geudes eingetragen: - Die Vertretungs- befugnis des Liquidators ist beendigt. Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Ly>,

Lyck. __ [95932] | In das Handeléregister A Nr. 36 ist | bei der Firma Becker & Jacoby-Ly> am | 19. November 1925 folgendes einget | Die Gesellschaft ist aufgelöst, Di | ist erloschen. Amtsgecicht Lyck.

Tro } L

Marienwerder, W estpr. [95933]

C, so Ban desercaiî Hb 3 N unser Handeléregister Abt. B Nr.

C 32

in Marienwerder folgendes

getragenn:

den 24,

Marienwerder, W.-Pr,, vember 1925, Amtsgericht,

C

D Nr.- 59 ist beute bei der Firma Vo taler Werkzeugindustrie Boeker & C Meinerzhagen folgendes eingetragen:

Die Gejellschaft ist aufgæælöst. Liqui . | dator ist der Rentner C. W. Boeer | zu Meinerzhaggsn,

Pr. Amtsgericht. M.-Gladbach,

S 2 7 Drt É s Handelsregistereintragungen.

N.

Simon Inh C Cr

M ° Gl Al d ha < 2

Fasten

W. zal

Simon“,

Snhaber der Firma. aufaelóst.

D.-M, A-2721. Boß, Kraftfahrzeuge“, (Viersener Str. 169). | mann Arthur Boß, M.-Gladbach.

B 102 3 Firma „Tillmanns

î

M.-Gladba: Liquidatoren sind di Geschäftsführer l

tung”, bishertgen | manns und Julius Tillma1 | Weiers ist als Geschäfteführer abt B 211, Zur Firma „Gerhari Gesellsbaft mit beschrà Ha | M.-Bladbah: Barend Vroekmann i | Geschäftsführer a ufen B 302. Zur Gesells{aft mit M.-Gladba<: Der

Gt Ver V D AA 1) T h Knemeyer zu M.-GBlad!

* t! Ses Tillmanns.

-

-

in Max

Liquidatoren find

j f

Farm

3 Carl Schneider in Neustadt a. H. 4 J. Mayer «& A. Mayer Sohn

in Speyer a. Rh

M 1 5 Bagagergesellschaft Sveyer Kunz

& Weigel in Speyer ‘a: Rh. 6 Oberrheinishe Elefktrogesell

schaft mit beschränkter Haftung in

Ludwiäshafen a. Rh. 7 G. Altriit Jr. Nachfolger i Ludwigshafen a. RH. Ludwigähafen a. Nh., 21. No vember 1925. Amtsgeriht Registergericht.

Líiibbecke.

eingetragen: Die Firma ist erloschen. Lübbe>e, den 9. November 1925. Das Amtsgericht,

Lübbecke. In das Handelsregistec Abt. A ist zu der unter Nr. 119 eingetragenen Firma

Carl Meyrahn in Lübbe>e heut? ein- |

etragen: Die Prokura des Kaufmanns arl von Bargen zu Lübbed>e is er- loschen.

Lübbe>e, den 9. November 1925. Das Amtsgericht. Lübbecke. [95930] Jn das Handelsregister Abt. A ist zu der unter Nr. 200 eingetragenen Firma cinkmann & Keuling in Büttendorf

i [95923]

Fn das Handelsregister Abt. A ist zu | der unter Nr. 29 eingeträgenen Firma | Firma C. F. Hageböke in Fabbenstedt heute | ßeute

[95927] |

Neumarkt, Schles.

Fn unser Handelsregiiter

bei der unter Nr

Aug. Eduard Jung

folgendes cingetragen n

| ist erloscen.

*} Neumarkt, S<l., 24. November Amtsgericht,

î

A

ae ; ' Neumarlit, Schles, I In unser Handelsregiite bei der unter

Hans Si beute Firma Neumarkt,

folgendes eingetrage;

ist erloshen.

den 24. Novembe Amtsgericht.

Neumünster,

(ingetragen am 11, November 1925 das Handelsregister A bei Nr. 599 der | Firma Marathon-Werke H. Walter Wulf | in Neumünster: Das unter der Firma Marathon-Werke H. Walter Wulf triebene Gesäft ist auf die offene Han- delsgesellsbaft Fahrradfabrifk Neumünster Fnhader Plambe> und Lipp übergeganoen

Daselbst ist unter Nr. 587 als eine óffene Handelsgesellschaft einaetragen die | Firma Fahcradfabrik Neumünster n- | haber Plambe> und Lipp in Neumünster und als deren persönlih hafterze Gesell.

ha Des

nzeiger und

Berlin, Dienstag, den 1. Dezember

S Besristete Qinzeigen müßen dre

32 ist heute bei der Firma West- preußische Tabakindustrie „Rekida“ G. m. fins Gemäß Beschluß der Gesell- schafter vom 4. September 1925 ist das Stammkapital guf £0 000 NM umgestellt. No-

W& z J E E Meinerzhagen. [95934] bes<luß vom 4: 7, 1925 ist der B In unser Handelsregister Abt,

Á unter i E E E Vor Grundkapital- ist eingeteilt in 30-000 Fn-

imes 9, zu

: en

Meinerzhaaen, den 24, Novembec 1925.

[95935] H-R. A 158 a. Zur Firma „Schmu>- imon, <: bisherige Gesellschafter Walter Simon ift alleiniger

0 el Die Getellschafti ift

Die Firma: „Arthur

M „Gladbach L ;DDAd Inhaber: Kauf-

&

B Zur Firma „Til G MWeiers Gesellichaft mit bés<ränkler Haf-

Emil Till-

hafter Werkmeister Karl Plambe> und a>iermeister Adolf Lipp, beide in Neu- münster. s Die Gesellschaft hat am 10. 9, 1929 begonnen. s Amtsgericht Neumünster,

Neusalza-Spremberg- [95939] Auf dem die Firma- C. C. Förster, Textil Aktiengesellshaft in Neusalza- Spremberg beir. Blatt 295 des Handeis» registers ist heute eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Emil Hubert in Neusalza-Spremberg erloschen. it. Amtsgericht Neusalza-Spremderg, den 23. November 19295. Ober Ingelheim. A E In das HPandelsregi|ter Abteilung i der Firma Joh. Kurz- und

esheim

GUE oi Lueg LSIODLT H M: I : Heistsches Amisgeri

) ist die Gejell- Kaufmann $Ver- Liquidator bejieul. Obrdruf, am 24. ¿am s Thüring. Amtsgericht

Opladen. E: In das Handelsregister ist bei der Firma Rhenania Aktiengesellschaft, D Zweigniederlassung Monhbeun, Rhld., a: 6. November 1925 eingetragen worden Die Firma M ett u „Rhenama Offag Mineralölwerke Aktiengesellschaft. Dur Beschluß der Generalversammlung vom 25. Juni 1925 iît der Geiellschasts- vertrag in $ 1 (Firma) und $_16 (Auf-

sichtsratssizungen) abgeändert. Der Kauj-

mann Otto Stern in Burg ist zum weiteren Vorstandsmitglied bestellt. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 91, Oktober 1925 ist das Grundkapital um 95 000 000. RMM auf 40 000 000 RM er- höht. : Die Erhöhung ist erfolgt. Dér Gesellshaftsvertrag ift in $ 4 Absaß 1 (Grundkapital) enisprehend geändert,

95942] Abt. B Nr. 89) Mineralölwerte Düsseldor? an

E MAF S A ip heiden Gesellichaster,

Rd A0 Ne. Term In

1 Tage vor dem &inrüctungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen ¡ein.

Osterode a. H., am 21. 10. 1925 neu in | das Handelsregister, und zwar unier Nr. B 66, eingetragen. Unternehmen: Fabrikation und Verwertung von Gips | und Gipeielen und der aus der Glps- | fabrikation \i< ergebenden Nebenprodukte sowie Handelsgeschäfte aller Art. Stamms | kapital: 6000 RM. Die Geschäftsführer sind: Kaufmann Karl Nieker jun,, Kaufe |

n S Htorngdo N O in A/ILELUUL We Be

mann Karl Weller, beide t Amtsgericht Osterode a. Y. Pirna. [95946]

Jm Handelsregister ist heute einge- tragen worden:

I. auf Blatt 658 Stadtbezirk, treffend die Firma Hammißzsch & Cie. Kohlenhandel8gesells<äft in Pirna:

; fgelost. Di

S » t uta d t i aufg V Io

be -

Carnot

1 A L Les

die Firnia Bitevenol-Gesell- nanu «& Co. in Heidenau: s arl don

+ } (l L CLLV 1M

Poisdam, Bei der in un}er1 unter Nr. 1202 ei

Prenzlau, E

In unser Handelsregister Av heute unter Nr. 310 bei Etsenwerk Prenzlau, A. Co.“ eingetragen worden, daß di sellihaft aufgelöst ist und die bishe Ingenieur Ar Zeising in Brandenburg a. H. un niker Heinrih Klaus in Prenzlau datoren und zum | ändig befugt sind.

n | SLAER . PLEN

¿Tau n uns A, * 5

Prenzlau. Jn unjer heute 42 hal u. Bibo, Pregzlau”, foige worden: 7 nach Berlin, Kommandanten 56, ver legt. hiesige Geschäft soll eine 2weigniederlassung der na< Berlin ver- legten Hauptniederlassung sein._

Amtsgericht Opladen. Opladen. *) 95943] Sn das Handelsregister B Nr. 157 it | bei der Firma Mercantia, Handelsgesell- schaft mit beschränkter Haftung in Vion- heim, am 13. November 1925 eingetragen

worden: Die b

A v 44 6 ç D 5 Beriretungédetugn18 der

Liquidatoren ift beendet und die Firma er- j

loschen. Amtsgericht Opladen, Opladen. s [95944] fn das Handelsregister Abt. B Nr. 167 1 Sander & Co. Berlin mit einer ienfeld (IThiD.) & (0. | ‘ans |

j Fj

su Dor luUN Pert |

192

] orden: Durch Ve|<tu} Gesellschafterversamm i 15. April 1925 ift das Grundkapital auf 600 900 Reichsmark umgestellt. Durch denselben | Beschluß if der Gesellschaftsvertrag 1n den SS 3, 13 und 14 g Die | Aenderungen bezieben {t

f die Aktien

14! ‘t 7% L Li HH l o Moxrn Crd

r b E E: F

)

F yy p

ep . „n 0a9 Qn 1 1097. ks

am 14. 11. 1925 be

G. m. b. H. in

annes LVieDe 2 schaft ausgeschieden. Die Firma Westharzer Holzwerk Scholz u. Co. ge- ändert und unter A Nr. 268 eingetragen. Persönlih haftende Gesellschafter sind: | Theodor Scholz, Kaufmann in © j a. H., und Gerhard Brandenburg, $

mann in Osterode a- H. Ss s offene Handelsgesellschaft.

1, 7. 1925 beaonnen. j

it m

Cstsrgdo S 142 L T

dielenfabrik, Augustenthal, G, m, b. D

i orts

t- | Firma vermerk

c Ie Stort E, i F. Friederichfen, Zweignieder!

oi aon

eid ai e1Inmactragen.

Prenzlau, 21. November 1929 Das Amtsgericht

Pulanitz, Sachsen. [91658 Ç 4-

Berichtigung zur Bekannimahung vom 15. 1925 Nx.

gang 1925. Die Firma heißt: C. G Großmann, Gesellshaft mit beshränkter Haftung.

Amtsgericht Pulsniß, den 11. Nov

t

Oktober

Radolfzell, [95950] Handelsregistereintrag B Bd. 1 O.-Z. 4, Firma Bierbrauerei zum Sternen vorm. J. Graf in Goit- madingen: Dur Beschluß der General- versammlung vom 9. November 1925 ist der Gesellschaftsvertrag geändert. (infolge

j nor 1 notot!l 750 000 RVe, eingeteilt

(eyt Ent f Grundkapital

0 M 1511) . r o Tito | à 1000 RW, auf den Inhaber lauten c a © C

N Ant ol Madoigacu,

Ra Ÿ G

RBastati,

Handelsregi!i

Lu E bat H B I L L DLUHMLILLL U L Fitgs i I 25e y y x ug 2). VO H + i Ltirntl " ( T 1 LVLALV j Ves N 1, e B s Ss S S . 4 i Beosellichafte U y y j 2 4 V ( j A i 1 2%

OGOZ, 27 [95953

sf c - elSreatister A

V s d S 5 D der unter Ver. 89 eingetraaenen A ï

t worden, daß die Fi

Reinerz. De v4 , {p ry F Um Cre

et V

Cy 5 4 Dan rit

(o., | nunmehr Berta Bürgel und daß alleinige fol- | Inhaberin der Firma die vero.

-+ j W «b ® j , > | F (Se E E

Frau remdenheimbesizerin Berta Bürgel, ge- ta rael, ge Reinerz, den 23. November 1925 Amtsgericht.

Bendsburg. [95954] Im Handelêregister ist die Firma L. ung der

leihlautenden Firma in T a L el Die Firma tit eine offene

Handelsgeiellschaft, die am 1, 12. 1904

5 Ferner ist die Firma Gips. u. Gips- | begonnen hat. Gesellschafter: Kaufmazan Hans Friedrih Karl Mehrens und Ehe-

o U” }

tanufaktürwarén.

I Hans Zapf, Siß

1 Hans Zavf

lf |

264 Fahr-

Neumünster, |

Handelsregister-Beilage reußischen StaatSanzeiger

1925

i

frau Johanna Mehrens, geb. Westphal, in Neumünster. Zur Vertretung der Gesellichaft ist nur der Kausmann Hans Friedrih Karl Mehrens in Ieumuniter ermächtigt. Dem Kaufmann Friy Stahl in Rendsburg ist Profuxra ertetlt Rendsburg, 21. 11. 1925. Amtsgericht. - ; L [95955] des Handelsregisters, due At I

Riésa.

44 4Uf Lai 7D

Rötha. Mut Bla

1e 4 «4! A L

Schönebeck, Elbe.

uner

+77 1 0 i

ns | j | | | j

«wchweinfîuri, n

Alfred Reinho ; Gerolz« hofen. Inhaber Al Neinbold, Kaufs mann in a ariezmeciat c wt Et

Gerolzhofen, ïnbaber Kaufmann tant (Berolzhofe4 t-,

Siß Mell-

KUurzaren. Morgenroth,

Toll» „ut D | Gufiav Hui

i richfstadt I (FsoFtrgtodin for [äfts I eig: Elektrizitäts B nd n: Unterfränkische Malzfabrik Schweinfurt, S. M, Seligftein, Ziß Schweinfurt: Faufleut [7

Le und

M Ron à

4

erti kay P t y A (R nt T 1 eingarDd IPUrd I Ai Le

rokura erteilt. îra - Werke Seliafiein & C0, 4“ Schweinfurt: Den Kaufleuten

Klein und Friß Meinhard wurde

V L V LT Li Li Gesamtprokura érítelu Fraukenwerk, Elefktrizität8geseil- schaft mit beschränkter Haftung, Siß Bad Kissingen: Carl Schmittuß

t als Gesbäftsführer auégesdiedzn Md <4 | Sry A d u T Cs „L

C) Firmenlss{unagen: äFosef Flasch, Siß Gerolzhofeu. Moses Schild, Sit Willmars., S. Leuthold, Siß Bad Kissingen. Georg Linsner, Wein- Obst: und Siß Vols

lauer.

Schwerte, Buhr. [95959] ser Handelsregister Abteilung

bei der Firma Wittekinds werke, Brausen, Ebeling & Natorp, G m. b. H., in Westhofen i. W. folgen» des einaetragen worden :

Di Marx

ny nnrfpr I 41 L L

Die Fabrikanten Natorp und Willy Brausen, beide aus Westhofen, find 118 Geschäftsführer aus der Gejellschaft auêgescbieden. Die Vertretung der Firma erfolat entweder dur< den einzigen Ve- häftaführer Fabrikant Adolf Ebeling nt Westhofen oder dur die gemeinschaftliche Unterschrift zweier Prokuristen.

><werte, den 16. November 1925.

Das Amtsgericht.