1925 / 282 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Meeklenò, - Schwer RNogaeunw.-Anl. u.TTT u.11E.1-5 4

Meining. Hyv. -L

Gold Koin, Em.1 23 |f, £

Neiße Loblenw.-A. 54 2h 1,7

Nord, Grundkrd.

Gosd-Kom.Em.1

Otdb. ftautl. 1d. A Roggenonwei sat rüdz.1 4,27 150k

DTldb. staatl. Krd. Y Roagenw, - Anl. e

Ostvr. Wt. Kohle 5 si,

do do. f

§omm. idi. Gid. Roggen-Pfdbr. * !10ff. Freun. Bodenkredit

Yreuß.Centr. Bode Gid.Koggenpfdb.

Ereuß: Land.Lfdbr. + Anft. Feing!d. 9.1 A110}. do do Reihe 15 18 ff.

Moggenw - A,z [f Prov. Sächs Ldschft. Rogcen-Pfdbr. Rhein;=Westf, Bdkr. *0oag. Kom m. “f: Noagenrenten « Bk, Verlin, R.1—11 “5 li. : do do. M. 12—18 * Sächs. Biaunk.-V t Ausa. 1, 2 ths si. do 1923 Auzg. 3s |f, do 1923 Ausg, 4 tis [i. Each). Staat Nogg. 5 Schlesische Bodenkr Gld.-Kom., Em. 1 25 lf, Echtes. Ld, oggen is |:, Echledw. « Holstein Ld\h. @rdv. Iiogg. do Prov. - 3ioga. * Thürina. ev, Kiri; Roagenw, - Anl. Trier Braunkohlen wert « Anleihe + V:enceslaus&rb.KHsa V'estd, Bodenkredi G1b.-Kom. Em.1 2/5 Westfäl, Lds. Lrov

ie, Ia fti s r t RE: lg e B N

á Bs Lit

i Sar rie Ms I D B E gs A

Gn br mitar Bi ew: rat rar Ee R

rid. 31.12. 2 bo Ldsch. Noagen*)s Hwictau Steint. 2313

DanztaGld.23 A. 1 5 Tanz4ig. Rag.-N,-B

Pfbr.S.A,A.1,24*)5 do ESer.C, Ag,1 01s lf

+7 Æ flir 1 Tonne. 3 für 150 k

ck27

ck

Katialvd.D.-Vtlm

Accum.F.,gk.1.8.25]1 Ns. Él-G, Sei. 9/1

Uschafi. Z, ü, Pap.[14 Augs Nend Mf 1

1920 Avs4, 1/1083/4 do. do. 20 Vg. L/16 Bergmannssegen s1 Berl, Anh,-Ve, 20/14

Gbr. Böhler 1920/1092 Borna Braunk. 19/1024 Braunk, u.Lrik. 19/104 Braun schwK ohl Le] 1 Luderus Éisenw,. Buicd G'aggon 19/148 CharlbLañßerw 21/1 Concordia Erguntk}ix do Epinnerei 19/16 T annentoum . Tefiauer Gas do. 692, gek. 1.7.28 LL-Yiiedl, Telegr. Tt. CatgeseU \ckch;.. do Kabelw. 1913/102

do. do.19 nf.1.7.24/14 do Viasc,inen 21/1

do Teleph. u Kab{103/4 T11ch.V ein, ams

TrahtlojecUebers. DErt, 1921

uéländisde.

12 (4

1.1.7 {4B 1.1.7 {4

® für 1 Bt, f Ll gA. 1 St. zu 17,6 RM. 16,76 RM. * 4 f, 1 St. zu 20,5 NM.

Schuldverschreibungen indusirieller Unternehmungen.

chfolgenden Echuldversdá retbungen e Berechnung der Etlickzinjen fort,

2 L Deutsche a) vöm Neich, von L

1.4.1 1.2.8 1.4.1 1.4.1 1.4.1 versckch

do.

S f 100 ka. b f, 1 Einh, 6 f, 1 Sk. zu

in %

do. «Wert Echlei,|1 do. 21 Ag. 1/10 do. 21 Ag, 2/19 do. 22 Ag. 1/101. . do. 22 Ug. 2/1 Cleftz. Slidwest 21 Auktg. 1 unk. 29/102]5 do. do. 21 Ug. 2162 do. do. 22 uf. 3 [1(2 du Westf.22 uf.27|10 Él.-Lichte u, Kr,. 21/1005 do do 22 un?.27|100l5 Eleftroem, Vite. 1920 gef. 1.7. 24/10

on Ländern oder fommu-

rveríckaften sid‘ergestellte.

Altm, Ueberldzti {14 d, Landes8eleftr.!10 do 22 1, Ag. At [10

ao au 2. Ag. L-i/10 míchergenossen.

do Ausg.

0,218 0,041 G 0,026

_—

_—_ „e

10 0,96 G 0,966 10/ 0,816 0316

d

Wéeguin 21 uf. 26/1 Du.Paul Vieyei 21/16; Mtag,Viühlenb.21/1

Harp. Bergb, RM-A.| Nhein, Stahlweike RM- Anl,

1.1.7

7 LET S 1106 T6 1,75G [71,756

366 * vom Reich mit Kin, u. 120% Nüctz, ga, r Selbstabholet

"Erfte Zentral-HandelS8register-Beilage

Lum Deutschen Reichsanzeiger

der Urheberrechtäeintragörolle fowie 7. über Konturf ejonderen Blatt unter dem Titei

Berlin,

Mittwoch den 2. Dezember

anntmachungen aus 1. dem Handels-, 2. dem Güterrechts-, 3, dem Vereins-, 4. dem Genofsenthafts-, J, dem Musterregister, e und Geschäftsaufficht und 8. die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbahnen enthalten fiud, erscheint in einem

und Breußischen StaatSanzeiger

1925

i

SZentral-HandelSregister für das Deutsche Reich.

entra! «Handeubregister für das Deutiche ? Das H auch durch die Geschäftsstelle des Neichs-

eich kann durch alle Pottanitalten, in Berlin und Staatsanzeigers, 8W 48. Wilibelm-

preis beträgt monat Anzeigenpreis rür

[ Das Zentra!-Hande1sregister fir das Deut1che Veich ericheint in der Rege! täglih. Der Bezugs

lid 1,50 Neich8mark. Einzelne Nummern tosten 0,15 Reichsmark, den Raum einer d gelpaltenen Einheitszeile 1,05 Reichsmark.

steben in

für 20 NM) # 15,50

[chaftsfirmen, wurde heuie in Band. [1 Zlatt 138 bei der Firma Industrie U. Landwirtschafi&bank Cssih & Go. Aalen, idt ü n 4 eingetragen: Die Komnianditgesellschaft | eingetragene Hugo Fleisbmann 1 au Mast aufgelöst. Zum Liquidator it bestellt | dem Vorstand der Gesellschaft aus- Gottlieb Theurer, - Bücherrevisor in | geshiéden.

Stuttgart. : e

E edt Aalen, den 26. Novem

Ser. C 31256

unter Nr. 140 bei der offenen Hande selishalt Cramer & Co in Altenkirhen Nuerbad.

do. (f. 80 RMt Amtk8aericht Auevbach, 27. November 1925.

Sin Ver 2ER er F t

A Beidenau ilt aus der Gefellshaft aus- Mearenbach in Kettenhausein a ry. Bersin # (——) tarenbach 1e Veri, X (—,—)

Aitlandsberg. [96300] Bremen # (—-—) unter Nr. 15 stehenden Firma „Dampf- ägewerk Concordiamühle Holzindustrie Aktiengesellschaft in Werneuchen“ ist ein- getragen wovden:

tand besteht: aus dem Major a. D. Nuppert und demi Geschäftsführer Reine hold Mallon, beide in Werneuchen.

_— 1.1.7 { Vio 'Tents Gew. ont ki s. Feldmühle Lap.!4 14.1 _—_ Motorens. Deut b.t4eu * Seit 1.7.18. "1.7.17 1, 11.80. —_—_— 1,4. _.— do do 20 unf,25 lte Gewe 0,186 Felt. u, Guill. 22/10 1,1.7 j 026 Nat. Automodt! 22 E met Baoern Ä do do 1906, «8|108]44] 1.410] —„— 19 un =—— [Kuümann u. C ——-6 14.10 —— Kiederiaui. Koule —_-- NaphttaProd. Kot Flensb €ckitfba Les | —— Norditrern Koble . —_— Lun Allg.Eleti —_ ranfí, Gage. . 116 1.4.10 „— Oberb. Ueberl,-Z. dos ‘NRöhrenía r angs Franf,. Bezerf. 1.4.10 —— 1920 —— [Nubnit Stetn —_—— R.FristerAtt.-Ges.104444 1.1.7 | 16 1921 H Sebi.Berad.u.3 —_— Uusgate 1116 1.1.7 } 0,76 1924 _— cas. Gelsenk. Gupsiahls1 1.4.10 —,— Oderschi Eisbed.19; _— Una. Lofalb S. 1 b) 1 x Get. 1, el.lint.19L0}1 1.4.10 —,— do. étsen-Jnd. 19, —_— onftige. 09h Gej,.f,Teerverw.22]16 1,4,9 | 0,256 -Obram” Gesell ihre 1,6,12 2,78 3 0,66 G C, 15.11 E D S anr Sl 246 das _— 22 unt, 28/10 LLIO —,— TCfstwerle 21 unf.27j208 _—— *gamer E.-@ —_,— Glücdaui Gewi. Do.22 1, 4Uj.-Scch, 0 90806 Neu Sit, rone e L „Eonderöbaubenis 1.8.11/ 0,66b Payenh. Braueret ——- Ostafr. Eisb.-W.-Ai 0 midt. 1,41 _ -— S. 1 u. 2 _—_— Ot 0,3256 do d6 20 unk.25/1 1.1.7 j 1,056 è e v Pn E S —_, 4 A ELEUEN U 15,11 1E TROO Ggandan. Sg 9 1,11 „P.Goerz21u un 1.1.7 8 —— T Wann : 1,6,ù pas D E 26 - —- 22 1.3.9 | - Brestowerte 1919. pu erficherun tien. A be Auguste. [1924 1.1.7 0,56 Reish. Paptert, 19 ie. m E T Havighoru vergb.j1u L511 —,— Rhein.éietkt rrzuät Z S p. Stü. T8 | Vadethi-Drahtwte| 102 | 1.4.10 0,56 21 oef. 1. 1. 28 0216 Sescdästsfahe: Katenderiahe. a A Harp.Bergbau tv.|160 A À ewgiae do 22 gel. 1.7. 29 0,168 Ntcht auf RM umgeste(lte Notterungen 0,90 Dent GLRA 1816 10:7 F aniidien: do 19 gef. 1.10.25 0816 Aachen-MüUnchenei Feuer 169,508 cis do 1919 unt. 8uj102/44 1.1.7 | —,— do. 20 gef. ;. 5, 26 0,616 Aachener Nückverücherung 49d Lenngzd. Et.u.Wi102ss } 1,4.10| —,— do Él. u.Kinb. 18 -_— Allianz 92,56 T Dou. 0s. 22 unt. 32/1025 | 1.4.1 _— do. Él-W, 1,Brfk,- Allianz Leveauv.-Vank —,— * „2656 | Hibernia 1887 tv. 1A en Rev., 1920 uk. 23 —,— [Aüet. Umon ody. —,— ‘Téog (tri, Ruvier 21/108 | Lz8 | 0,88 do. MetaUwar.20/16 —ch_ Berliner Hagel-Añekucanz 896 —,— | do do wunt.2s/108A] 1811| 196 Recht, El tate E (oBemda Cbe L E , L . A h,s x . « 22 a - aats, 0106 HöcbsierFarbw, 1 9/1 1.1.7 14,46 Sebed Montanw, is Berau ai: G o M 7 168 Hohentelè Gwfit.i108)5 | 1.1.7 | 8,56 do. 1921 Sinn do. : do, wai D R 1 Ma 0,1658 Dyiider Braunk.21 —_—_ Berlinische Lebens-Veri. _ L . 410 —,— ütgeröwerfkei919 _— Colo er-Veri, __ L Feuers B 1} g M 1926 unt. 26 E pa A do. n 205A _ umd. Viaich. 20/1025 | L,1.7 | —,— SachsenGewerkjch. 0 20b Ton ebend-Veri. —, A Sud E E E 1410 Gi Bi a E untk,28 0 035b Deni E s —— E Md . i é La I ine Säci. Él. Lief, 21 tig Deut Hs 8,25 à Vüttenbetr.Dui6b/1 1.1.7 | —.— do.1910, gî.15,5,24 —_,— Dresdner Hten Transport (—, =) N L üttenwKayjer1vi10244 1.1.7 | 1,80 G. Euuerdreu, Vi. 7,75 B Franfturte: Allgem Rernchweruno F 67b p 24 do. Atederiw. ¡1 028 Schles, «l. u. Gas Fruntkono Nück- und Mitvers, vit. A 53S 760 lie Bergdau 1919/10044] 1.1.7 | 2/256 do. Rohlen 1920 —_—_ do. do. Lit. C 77 16A Dax Jüdel u. É0./1 1.4.10 —,— B Scvucteri & Co. 99 _— Gladbacher Feuer-BVerücheruna & T DRPOl cat oa aas 1.1.7 1 156 do. 19 gf, 1.10, 26 _ ernes Kreditversiheruna (far 40 RM} —ye= È Kahlbaum 21 uf.27]1 1.2.8 | 0 24b Sulth.-Papeny, —_— nische Hagel-Verüch. F 0,33 00.24 LUnk-EchD L 14,1 0,073d r 1.Zuj.-Sch,8 g Kölnische Nückverücherung 31 Ert L 7 1920 unt. 2 ——= er-Ve; 7258 zialiwert Àjchersi. 238 Echwaked;, Prtl.11 “efi ag tages A da. e L —_—— E La 1.968 Fr. Setf, u. Co- 29 —- 8 do -Zlez. GW, 7 _ Siemens u.Haiske - deb eyt sieula Etsenb. 21/10 1.4.10 L 1920 Gde Memtea Been ose S "e Gn Sp T Koln, Gas u. Élft./108 _ Stemens-Schut. s do. neue —,— E Kong Wilh. 20 (v.02 | 1.1.7 | —,— 192v Ausg, 1 0,51 8 Magdeburger Ledend-Ver1.-Gei. x (— e) ' Konigöberg.Élettrs1 —_ do, do, 26 Ag. 2 1.06@ Maadeburger Nücverscher,-Gei. 19a alis Kontin. Basjeuw.j108/4] 1.1.14 —— Gebr, Eimon V,T. _.—_ do. oe Su 1 g Gebr. Stoliwerd. e do, E 2A t,Sire unt.26/1 ein u Teleph. Z. Berlin, —_— Mannhetmer Verücherungs-Get. 8 25a ÓTIED. § rubP 1921/102)s | 1.1.7 | 0,926 f Teutonia-Viisd. . ——_ «Nattonal” Allg. Veri.-A. G. Stettivy 375b 0376 R E s 0009 Tue, El, Lief. 21 —= Nordîítern. Alig. Veri. Akt-Ges, fiütr 40RM # 22h ) s L410 0, 1919 _ Nordítern. Leb 0,376 Lauc;uammei 21/1 1.1.7 | 0,2866 1920 Sh Norditern. Tran s 5a Laura. 1% unt. 29/1084; 1,226 bo. Eleitr, u. Gas ——_— Preukßishe Lebens-Versich. X {——) ae veWwa.vandirafi18/1 —_ Treuh. f.Vert.u.J. —_—__ Providentia, Frankfur! a. N. ——_ aws Et do. do. 20 unt.25i1 pt Ulistein 22 unt. 27 —_—_ Nhein!tsch-Westfälischer Lloud (—,—) - D do do 2 un1.26/1 _— „Unton“ Fbr.chem vir Rheintsch-Weßfälische Nückveri. (—-=) Dr / _[Ber.Fränk. Schuhi 1,25ebß | Sächsische Veriüicherung ( —,= } R do, Meb.sBrou 20/1008 Dgs Ver. Glückh.-Fried|1 —_— Schles, Feuer-Veri. (für 40 NM) F 5,5606 veonhard, brn. _— oes «18 _ Sekuritas Allgem. Veri., S l Serte 111/108]41) f V.SU.Zyp u. Wiss, _— Thunrmgia. éÉrfuri # (1836 e veopoldgrube1921/1u2)s | 1,5,11| —- 1908 —— Tranzatlantische Gitter ( , E d _— Vogei, Telegr. Dr. —— 8 Umon. Allgem. Versich. X —,— 2E —,_ Westd, Jute 1921/1028 | 1.1.7 | —,— ZSité- Union, Hagel-Vers, Wernar —,— A BE t S A VöestereyeinUit.z1/102)5 | i,5,11j 0,4256 | 0,426 Vaterl., Rhenania, Elberield F 190h E Uinke - Hofmann /102 0,386 do. do 19 unf.25 d 1.4.10 0,526 9,5eb Q |Viktorta Allgem. Vers. 770b y do L fut M 1025 | 11.7 Bn Westi,Eti. u.Draht 1.1.7 | —,— _— Viktoria Feuer-Versicher. Lit, A # 194,5b a I Y Wilhelutuenhzv: Wil 2 -_ vUudiv, Löwe (0,1910814 0,826 Kade! 2 unk. 27/1 Ll, g —_— e E Eg vowenbz. Berlin, ais L iB En 1.5.11 5 1,8eb A ittenei Gut 22 14.10) —,- 6 0,126 Viagdeb. Baus u. eter Masch, 20 18.5.1] —,= —,— Berichtigung. A Krd.-Vf,A,111u.12/103]4 _— eut, - Waldh, 22 L ias gee fe eue 9 9/0 Tehuantevec fort ; Viagtrus 20 ul, 26/1024 g do 19 unk.25 L6IA —,— da Zas E L ERR M aUneRmamt., 1 e ition abgest. fort. 15,25b. L014 bid Viaria É bein E 6) in Aktien fonvertierbar (mit KZinsberechnung).

Am 30 Novbr. 1925:

Fapital ift gemäß B {luß der General- L feine Notiz, do, apital ist gemäß Beschluß

ersammlung vom 19 Februar 1925 auf 75000 NM umgestellt. n

apital ist gemäß Beschluß der Geheräl- F versammlung vom 19 Februar 1925 um “D : S F 95 000 NM erhöht und beträgt jett | Berlin: Die Prokura. des Friß Köhler

100 000 NM. ist. erloschen. Der Kaufmann . Guftav

Deutsche Dollarsehavanw.,. 4xhDtsch.Reichs\chay 1V- V do V1-[X (Agio) . fällig 1, 4. 24

V Teut)che Nerch 4 do. d

do. : Preuß, Staat3-Sch. Staats\ch. fäl. 1.5.25

] Hauer. Staatzanlethe.. “do

4X% Hamb.amort.S | M3

Mexikan. Anlethe 1699

4X Cest. Staate schauisch, 14 amort. Eb. Anl.

Kronen-Nente tonv do J. J. tonv. do M. N. S'lber-Rente.….

Türk. Administ,-A. 1903 Bagdad Ser. 1...

unif. Anl, 03 --06 Unlethe 1905

. 8oli-Cbligationen i e 400 Fr.-Lose …. 4% Ung. Staatsrente 1913

do. Goidrente do Staatsrente 1910 ; do. Kronenrente...

Lissabon Stadt sch. [. [l 4X Mexitan. Bewäss

Südösterr. (Lomb.! 2/54.

ame ing eier niaien Ew

50 Schantung N Ï Desterr,-Ungar, Staat3b... Baitimore-Ohto …, Tanada - Pacific Abl, - Sch o, Div.-Bezugsschetn Anatoltiche Etlenb. Eer. 1

Luxemburg. Prinz Heinri Weñsiztlan. Eisenb... Mazedon1sche Gold …, Tehuantepec Nat...

Elektrtshe Hochbahn Deut!jh-Uustrai. Oampfsch. Kosmos Dampfschi Rland-Litite. eo oós Stettiner Dampfer Verein. ÉElbeschiffahrti .….. Bank eleftz. Werte ., Bank ér Brautndustrte . Barmer Banfverein

Baver. Veretn8-Bank .,, Leipziger Kredit-Anstalt.

164

6, 0,756 1,10

, 7 8 7

15,6b

0,1525 a 0,15b 0,1525 4 0,1475h 0,158r B a 0,1475h 0,125: 0,126 0,1925 » 0,185b

0,195 a 0,1925b 0,31 a 0,30 B

0,19 à 0,185b 0,1975 a 0,1925 0,2175b

0,195 « 0,226

0,23 » 0,205 G à 0,21 Q 0,055 0,0525 G

PaO, à 8,38 §£a8,7418,4

Sa Ga A 5

8,5 8,48 7,417,368 8,33 «886 Ziehung

13,25 a 13,6b 124412,7 a1 10,75 a 10,76

1,35 1,28 18,756 794 » 76,56

44,5 4 45,25 a 446* 6

7,75 a 7 PUrE bwnne

Umgestellt auf NM 64,75 u 65 n €44

716 a 700 62,75 n 61 96 a 940 0 62b

800 20h 115 4 15, 80b Q

Fortlaufende Notierungen.

Desterr. Kredit „. Rerchsvank „.... Wiener Vankv, Schulth, «- Pazenh. Accumulat.» jzabr. Adlerwerke... Anglo-Contin, G. Aschaffenb. Zelt. Augsb,-Nürnb,M. C ELON Jul. Berger Tiefb, Berl.-Karlsr. Znb. Vingwerte ..... Gebr.Böhler u.Co, Buderus Eisenwk. Busch Wagg. B,-A, BVyf-Guldennerte Calmon Asbest Charlbg. Wasserw. TChem.von Heyden Datmlier Votoren Ditsch.-Ati, Teiegr. Deutsche Kabelwlk. Deutsche Kaliwt. . Deutsche Werke... DeutscheWollenw, Deutscher Eisenh. Eisenb.-Verkmiti. Elektrizit. -Ltefer. Essener Steink... Fahlberg, List&Co. Feldmühle Papter t.uGuilleaume h. Goldschmidt . Görl. Waggonfabr Gothaer Waggon. adethai Draht. , H. Hammersen nov. Waggon anja vlouDo .... rb-Wien.Gum. rtm, Sächs, M. eld u. Francke . irsch Kupfer Leiv -Wertke hilipp Holzmann umboldt Masch. edi, Junghans. C, A. F. Kahlbaum Kaliwerke Aschersl Karlsruher Vas. Kattowizer Bergb. C, W, Kemp... Klöcener-Werke.. Gebr. Körting... Krauß & Co... Lok. Lahmeyer & Ca... Laurahütte .…... Ludw, Loewe... C. Lorenz... Mansfelder Bergb Dr. Paul Meyer. Motorenfbr, Deuy Nationaie Autom. Nordd, Wollkämm Ostwerte.. 2 Hermann Pöge. *lyphonwerke Rathgeber, Wagg. Rh. Metallw... A. R. Weirk Sprengst Rhenania. B.Uh.F. J. D. Riedel ….. Nückforth Ychfl... Sachsenw--xkl .,. Salzdetfyrth Kalt Sa

00... ..

Umgestelt auf RM

103,25 a 103 a 103,25b 88,51 26,5 4 25,5 G è 25h

67,5 a 68 à 670 à 67h 58,51 G a 59,75 a 56,5h

33,75 a 34,20 à 32,1 à 33 à 32,6b

59 a §7,25 n 58 f 56,750 44a 45 7 44,25 a 445h 26,75 # 25,25 a 25,750

31,5 a 31 ‘31,256 "11,25 à 71,8 a 71,25b 676

62,25 à 62,5 à 60 19b 6 a 18,75 a 16,6h

33,25 a 37,756

30,75 a 29,75 B 42b 27 a 26,1 a 26,75 à 26,5b

63b G à 67,756 79,5 » 80L " 80,75b

108 1112 106b 68 G a 67,258b

98,5 à 98 à 99 à 93,75b 94,75b

61A 5a

21 à 20,56

10 à 9,60

9,25 0,3 « 0,25

Otavi Min. u. Eb.

H, Scheidemandel Schles.Bgb u.Zink Schlei. Textilw.. .

ugo Schneider .

chubert u.Salzer Siegen-Sol.Gußsi Stetttner Vulkan. H.Suinnes Riedbeck Stöhr&C,Kammg Stotlberga:r Zink. Teiph. J. Berliner Thôörl's Ver, Celí. Lesnhacd Tiegz „. Transradio …..…. Türk. Tabafregie Union - Gießerei. Ver.Schuhît. B,-W. Vogel, Telegar,-Dr. Voia! & Haeffner

Weser Schiffbau.

WesteregelnAtkali M Weis Zellstoff - Waldhot Zimmerm.-Werke

Auf Zeit gehandelte Wertpaviere per Medio Dezember 1925,

Brämien-Erflär., Festsey. d. Liqu.-K, u. legte Nottz p, Medio Dezbr. 25. 15. 18. - Eta d. Skonirob.- 16. 12. Einr. d. Differenz skontros 17. i2. Lieter. u. Diufferenzz,: L

Voriger Kurs ‘umgeit a. 6 a 75,756 a 763 a 76,5b

Hamb,» imer. Pat. mb,-Slidam,D. nsa, Dampfs.

Norddeutsch. Lloyd

Berl, Hand. »- Gej.

Comm.-1.Piiv.-B

Darmît.u.Nat.-Bk.

Deutsche Bank...

Diskonto-Komm...

Dresdnez Bank...

Mutteld. Kred, -BE. Actiengei. f. Anil.

Ulig. Elektr -Gej

Bad. Anil. u, Soda Bergmann Elektr. Beri, Maschunenb. Bochumer Gußst. Chem, Grtiesh,-El. Cont. Caoutchuc . Dessauer Gas ,

Dtsch.-Luxbg. Aw.

Deutsche Erdöl

Deutsche Wasch. .

Aan U. Nobel

Elberf. Farbenrbr. Eleitr. Licht u. &x. Gelsent. Bergwert Goí. f.eltr.Untecen. HarveñerB. rgbau Höchster Farbw. .

vescch E!f.u.Stahl se, Berabau

Köln-Neuess. Bgw. Köln-Rottweil „.. Linke-H.-Lauchh.. WMannezm. - Röhr. Oberichl. Etsenbb Obschl. Ets-J.Caro Oberschl, Kokswke. Orenitein u. @opp Phön11 Bergbau. Ryen,Braun!,.uB. Rhein. Stahlwerke Rombach Hütten Rütgerswerke ... Schuckeri & Co, . Siemena &Hal3fe

Umgestelt auf NM 25,25 a 25.5 a 130 a 129 a 129,756 36 6 35%

22 a 22,256

22.5b

63 50

118 a 119,5 à 117 à 117,56 86,5a 86G

40v

416 8 à 40h

636 G

80 a 79,256

16,75b 44 a 42 ù 43h 102 à 101,56

32 à 32,56 77,256

11 11,75 à 11,5b

Heut:ger Kurs 78,5 a (umgest. a. RM).

92,25

82,75 a 816

137,75 a 138 à 1366 940

104,25 a 104Ÿb 105,75 a 105 a 105,206 101,5 x 1020

100,75b

89,5v

95 4 93,5b 115,5 a 112,75 à 113,25 à 112,5b

58 à 57,5 a 59,5 a 56 B 67,75 a 65,5 a 6540

65,5 a 656 65 a 65,5 a 63,25h 68 668

85 a 85,75 à 84,5% 114,25 « 114,50

725 a 70Þ

107,5 n 104.59

101 a 101 25 a 98,5h 114,75 a 112.256 742112,5B

78,5 a 78 a79.25477,25à77,78à76,75« 84,75 a 84,258

60.25 á 60,5 a 58,75b 40b

36 21 35b

60 1 59,5b

67 4 67.25 à 66,56 à 67 a 64,5b 65 » 65ÿ a 62.750

126 25 1246

52.754 5325 a 51b 18441841183 a 18% 55,25 ü 53 5:

62.75 s 60,756

765" 75b

254a 25,2506

Aschersleben. [96301]

1 9 wdórden: Die Firma ist in „Udo Müller Möbelhaus“ geändert worden.

Auerbach, Vögtl. [96302] Im. hiesigen Handelsregister i heure

| eingetragen worden:

grün, Aktiengéfellschaft, in Netbolds- grün betreffenden Blatt 488: Die Generals» vetsammlung [voi 22, Dktober! 1925 hat beschlossen; das Grundkapital in Höhe! von breibunderttausend Päpiermark ‘uf dtei- Hünderttausend Reichsmark umzustellen. Die | beschlossène Umstellung ist ‘erfolgt. Das Grundkapital von dreihunderttaüfend Neichsmark ‘ist ‘eingeéteilt in-“dröthundert Stück Aktien über je cintausend Neichs-

78,5 a 78,25 G à 80,5 à 79,25b 135,5 a 136,5h ‘5

L E weigniederlassung der in Hamburg unter der gleichen Firma bestehenden Hauptniederlassung, betreffenten B

n der Generalversaminlung der Afktio- näre vom 10. Auaust 1925 ‘ift die Er- höhung des Gruntfkapitalks um E Mil- lionen Reichsmark guf vierun

Millienen Reichsmark durch Ausgabe von 80 000 auf den Inhaber lautenden Aktien zu je 100 NM fowie die Aenderung des S 6. (Grundkapitäl) ünd 18 (Sbinmimrecht) des Gesellschaftévertrags beschlossen worden. Die Kapitalserhöhung ist erfolgt. Grund-

93,25 a 93 a 93 5b 114,75a 115 a 114,206 86,25 a 66,/5h

65,25 a 650. G à 66,256

54,756 a 66,58

113,5 4 112,75h 70 a 69,75 a 70,256

Credit - Vank “Aktiengesellschaft tn Plauen Zw&igniederlassung “in Auerbach, 99 5 20A SRTA COID Bogil.,, betreffenden Blatt 884: ‘Die

J

Vie Firma ist erloschen 6244 63,25 a 63 à 64S 147.259 126.b 50,75 a 51,25 4 51 à 51,75h 18% 918,25 n 1840

G 59.75 à 60,25b

25 6 à 25% 6 25,28h

Deutshe Credit - Anstalt Filiale Auerbach in Auerbah 1. V. Zweig- niéderlassung der Akt¡engesellshaft AlUl- gemeine Deutsche Credit-Anstalt in Leipzig,

des eingetragenen Gberhardt Ernst ist er- loschen. | a

ar, i e e E S Im Handelsregister, Abt. für Gesell-

C,

ber 18 [9628

Piteikirehen, W Ger E «& Engelhardt in Auerbach betreffenden In unser Handelsregiite | Blatt 816: Prokura ift erteilt dem Kauf- mann Reinhard Walter Bôrner a

gendes eingetragen Worden: Kaufmann Walter Cramer zu

eschieden. An seiner Stelle isk der Adolf [ s. persönlich aftender Gesellschafter eingetreten. iren den 24. Nopeinber 1925. Amtsgericht.

Bei dec in unserem Handeléregister B

Am 2. Septétiber 1925: Der Vor- Am 23. September 1925: Das Grund-

Am 27, November 1925. Das Grund-

Altlandsberg, den 27. November 1925. | Amtsgericht.

In unser Handelsregister Abteilung A it : heute untér Nr. 152 bei der Fitma Müller in Aschersleben ege ronen

Aschersleben, den: 20: November 1925: Preuß. Amtsgericht.

A) Auf dem die Firma Bad Neibold8-

mark. Der Gesellschaftsvertrag vom 19, März 1909 ist in 88 1,83 und: 20 durch Bescluß derselben Veieralversamm- lung und Notariatsprotokolls vom 22. Ok- tober 1925 abgeändert worden.

B) Auf dem die Firma Rudolph Kar- stadt, Aktiengesellshaft in Auerbach

[att 794:

reißig

apital: 34 000 000 NM, eingeteilt in 950 000 Aktien zu je 40 NM und 80 000 Uktien zu je 100 RM, sämtliche Aktien (alten auf dem Inhaber :

C) Auf dem die Firma Vogtländische

woigniederlassung ist aufgelöst worden.

D) Auf dem die Firma Allgemeine

s etreffenden. Blatt 713: Die Prokura

Filiale Auerbach i. s Zweignieder- 962981 | lassung in Auerbach i. V. z-| Löwe - Aus i l Privat Bank Aktiengesellschaft mit | Scheiwe und Co. Nr. 57 146 Curt Hamburg, betreffenden | Landsberg Vertretungen,

: E 5 M fti NoY Amtsgericht Berlin-Mitte teilung 86. | Aktien der Landi) Aren Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung Stickerei Aktiengesellschaft. Das gejamte

Berl Vi O S A M [96985] Grundfavital zerfällt jeßt in 740 Fu- erli, Fs __ L09091.) 6 : / Jn unser Handelsregister ALGEE Nr. 22 290 Lützowviertel-Bau-Aktien- L : ist heute eingetragen worden: Nr. 37 274 | nefellschaft: Dur Beschluß dex Gene- F) Auf dem die Firma Alban Müller | (z{gdbacher Lebensversicherungsbauk | 2 s 25. | in’ Auerbath betreffenden Blatt 918: Die

39] Firira ist erloschen.

dem Siße in 9 ) Blatt 888: Die Prokura des eingetragenen Robert Paul Schmidt ist erloschen. Der

Bad Liebenwerda. [96393]

unter Nr, 106 bei der Firma Georg A. Starke in Hohenleipish eingetragen worden, daß die Prokura des Kaufmanns Friß Krämer erloschen ist.

Bautzen. Berichtigung. [96961]

gerichts Baußen vom 7. 11. 1925, abge- druckt in der Nr. 269 1. Zentr.-Hand.- Neg.-Beil. dies. Nr. 89 996 —, muß es bei der Firma Bautzener Brauerei u. Mälzerei Akt. Ges. in der achten Zeile rihtig heißen: “Kaufmann Mar Alexander: Sohrauer jr., nit Schrauer.

Berlin, [96983]

ist eingetragen worden:.Am. 17. November 1925: Bei Nr. 47302 Mert «& Co.,

Undemann ist aus der Gesellschaft aus- aeschieden, Am 24. November 1925: Nr 69 630, Ockelmanu & Co., Ver- liu. Offene Handelsgesellscaft seit 1. No- vember 1925 - Gesellsdafter sind die Kaufleute in Berlin: Eri Ockelmann und Max Kannuenbera. Prokura: Eugen Werdehoff. Berlin. Nr, 69 631. Nesftiauraut-. u. Weingroßhaundlung G. .«& O. Sorcher, Berlin. Vsfene Handelsgesellschaft seit 1. Januar 1925 Gesellsckafter sind die Kaufleute in

69 632 Carl Scharenberg Nachfl, Geschäft ist " früher von dem Werfzeug-

Firma Carl Scarenberg geführt.

Nr. 69 634, Hans Wall, Berlin, Jun- Nr.. 69635. A. Walter & Co.,

Die hbiesioe Zweigniederlassung. is auf-

erloscken. Nr. 46 848 Willdorf

G) ‘Auf dem die Firma Bergmaunu

In unser Handelsregister Abt, A ist

L F

Bad Liebenwerda, 24. November 1925, Das Amtsgericht.

E T A E EEREED

In der Bekanntmachung des Amts-

Fn das Handelsregister Abteilung A F s

B

Berlin: Gustav und Otto Horcher. Als nicbt eingetragen wird veröffentlicht: Ge- häftslokalæ Lutherstraße 21. Nr.

Berlin. Inhaber: Wilhelm Grunke, Fabrikant, . Berlin - Shmöckwiß. Däs

fabrikanten Carl Scharenberg unter der

Nr. 69 633, Georg Schwarz Export, Verlin. Inhaber; Georg Schwarz, Kaufmann, WBerlin-Lichterfelde-West.

haber: Hans Wall, Kaufmann, Berlin

Berlin. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Oktober 1925 Gesellschafter sind die Kaufleute: . Alfred Walter, Simößel in Pommern, und Friß Lindenbaum, Beriin Zur Vertretuna der Gesellschaft is nur Fri Lindenbgum ermächtigt. Bei Nr. 16114 Ernst Schuster, Berlin: Die Prokura des Heinrih Wiegand ift erloscken. Nr 27964 Tinney «& Lachmann, Berlin: Der bisßerige Gesellschafter Alfred Tinney ist alleiniger Inhaber dèr Firma. Die Gesellscaft ift aufgelöst Nr. 52101 Schenker «& Co. Berlin, Berlin: Gesamtprokurist in Gemeinschaft mit einem anderen Pro- kuristen unter Beschränkung auf den Be- trieb der Hauptniederlassung: Ferdinand Meschenmoser, Hamburg. Nr. 66 714 Nadeka Kelsch «& Co., Verlin: De- bisherige Gesellshafter Erich Kelsck f alleiniaer Inhaber der Firma Die Ge- sellshaft ist aufgelö Nr 69 197 Wernicke & Co., Berlin: Der bis- herige Gesells{@after Geora Wernicke ift alleiniaer Jubaber der Firma Die Ge- sellsbaft if aufgelöst. Nr 69 305 „Medea“ Adolf Heidemann, Ver- lin: Der bisherige Gesellscbafier Adolf Heidemann ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellsckaft. it aufgelöst Nr. 48457 Maschinenfabrik Otto Vieron Zweigniederlassung Berlin:

aehoben. Die Prokura des Kurt Hundt und. des Leo. Mictael Cobn-Wegner ilt

Stern. Nr. 50629. Striem «& | vertrag September ; den | i Li B ¿ft | Aktionären der Vogtländishen Auto- | er Commerz- | Löwenthal. Nx, 52123 August |2 ¡ret } ogtländishen Auto R R rit | Scheiwe, maten-Stikerei Aktiengesellschaft zu ge- | währen, und zwar je drei sur es

C 2. A j

Bel, Berlin - Lihter]sebde, zu 1 mntît der Befugnis, die Gefellschaft

Kesselhut, Haynau. Er vertritt

einem Vorstandsmitglied oder : einem anderen Prokuristen. 2. Karl Haus, Bérlin-Lichterfelde. Er ver- tritt die Gesellschaft in Gemeinschafi nit einem ordentlichen oder stellvertretenden Vorstandsmitglied. Als nicht éin-

Zu Vorstandsmitgliedern sind bestellt:

-

allein zu vertreten. Prokuristen: 1. Paul

dié Gesellschaft in Gemeinschaft * mit

gekragen wird noch veröffentlicht: Die Geschäftsstelle befindet sich in Char- lottenburg, Berliner Straße 115 Das Grundkapital zerfällt in" 12000 Fn- haberstammaktien Gruppe A zu je 20 Reichsmark, 7420 Namensstamm- akticn Gruppe B zu 100 Reichs- mark ünd 900 Fnhabervorzugsaktien Gruppe © zu je 29 Reichsmark. Bei der Verteilung dés Reingewinns unter die Aktionäre erhalten zunächst die Aktien Gruppe A und B 4% und’ sodann die Aktien Gruppe C 6 % auf die geleisteten Einzahlungéèn; bei de Verteilung einer Superdividende werden nur die Aktien Gruppe A und B berüdcksihtigt. Ferner haben die Aktien Gruppe-C ein erhöhtes Stimmrecht bei Beschlußfassung Über Besezung des Aufsichtsrats, Aenderung der Saßung und Auflösung der Gesell- schaft. Der Vorstand besteht aus èinem oder mehreren Mitaliedern. Der BVor- stand und dessen Stellvertreter erden vom Vorsizenden des Aufsichtsrats im Einvernehmen mit den von der Haupt- versammlung gewäh!iez Mitgliedern des Bra ernannt. Die Berufung der Generalversammlung und die onstigen öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deuts- hen Reichsanzeiger. Nr. 32008 Motorfahrzeugbau Aktiengesell- schaft: Durch Beschluß der Generalver- sammlung vom 13. Mai 1925 ist das Grundkapital auf 5000 Reichsmark umgestellt, Ferner die von der- selben Generalversanrmlung beshlofsene Satzungsänderung. Als * nicht ein- getragen wird noh veröffentliht: Das Grundkapital zerfällt jeßt in zehn Fn- haberafktien zu 500 Reichsmark. Berlin, den 21. November 1925. Amtsgericht Berlin-Mitte. Abt. 89 b. Berlin, O Fn unser Handelsregister Abteilung B ist heute eingetragen worden: Bei Nr. 21 949 Schürzenfabriken-Aktiengesell- schaft: Gemäß dem bereits durch- geführten Beschluß vom 2. September 1925 ist das Grundkapital um 240 000 Reichsmark auf 740 000 Reichsmark er- höht worden. Ferner die von der Gene- ralversammlung vom S. September 1925 beschlossene Satzungsänderung, Als nicht eingetragen wird noch veröfsent- liht: Auf die Grundkapital8erhöhung werden ausgegeben mit Gewinnberechti-

Co.: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die

Bea vom 1. Januar 1925 ab 240 Fn-

It | ralversammlung vom 26, Ngvember 1924 Aktien-Gesellschaft, Berlin, wohin | ¡ist das Grundkapital auf 40000 Reichs- der Siß von Haynau in Schlefien ver- | legt ist. Dort besteht eine Zweignieder- | mann ist niht mehr Vorstand. Zum lassung unter der Firma „Schlesische Lebensversicherungs-Geselischaft zu Haynau, Zweigniederlassung der v Gladbacher Lebensversicherungsbauk Î Aktien - Gesellschaft zu Berlin“. | Sagungsänderung. Als nicht einge- Gegenstand des Unternehmens - ist der _ ; unmittelbare und mittelbare Betrieb der Lebensversicherung. Das Grundkapital | j aberaktien zu 1000 Reichsmark. D beträgt 1 000000 Reichsmark. Aktien» | Vorstandsmitglieder werden fortan durch gesell}hafi. Der Gesellschaftsvertrag ist : am 22. JFuni 1925 neu festgestellt. Die Gesellschaft wird, wenn der Verstand |9(ftiengesellschaft: Einzelprokurist: Leo aus mehreren Personen besteht, durch s z

den Generaldirektor allein oder dur | artin Schwersenz Bauk- und Ge- zwei ordentliche oder stellvertretende | (xeive-Aktiengesellschaft: Walter Vorstandsmitglieder gemeinsam oder Steinfeld ist niht mehr Vorstands- durch ein ordentliches oder stellver- | mitglied. Nr. 2360 Reichalda tretendes Vorstandsmitglied in Gemein- i :

schaft mit einem Prokuristen vertreten.

Vorstand ist bestellt Rechtsamvalt Franz Josef Busch in Berlin. Ferner die

trägen wird noch veröffentlicht: Das Grundkapital zerfällt jeßt in 40 {Fn-

ertrags vom 2. September 1925 den Vogtländischen Automaten- aberaftien zu je 1009 Reichsmark, ark umgestellt. Heinrih Schip-

on der Generalversammlung äm 6. September 1925 beschGlossene

Die

die Generalversammlung bestellt und abberufen. Nr. 22 446 Albert Wolff

Hummel in Berlin. Nr. 25231

Aktiengesellschaft, Parfümericfabrik vormals Josef Neichett Spezial- : N 2 l | fabrik für Hand-, Nagel- und Shön- L. Generaldirektor Wilhelm Haus, |heitspflege-Pröparate nuv tlten- München-Gladbach, 2. Direktor Hermann ÄAmdohr, Haynau, 3. Direktor Adalbert Berger, Haynau, 4. Direktor Dr. phil. Pauli

silien: Die Prokura des Otto Schöner ist erloschen. Nr. 25 981 „„Vautebe““ Vereinigte Tuch- und Bekleivungsfabriken Aktiengesell- schaft: Die Firma ist exloschen. Nr. 27021 Walhalla Theater Union Aktiengesellschaft: Adolf Vogel ist niht mehr - Vorstandsmitglied. Zum Vorstandsmitglied ist bestellt Kaufmann Friß Voß in Berlin-Wilmers8- dorf, Die Alleinvertretungsberechtt-

gung ‘des Vorstandsmitgliedes May Blum ist aufgehoben. Die Profura des Heinrich Hoenes ift erloshen.

| Ge ! Ge

ichmens: Die: Fal trieb von . Ge bedarfs. Stam marf, Geschäftsführer: Kaufmann Alfred Baermann, Berlin, ver-

Nr. 32824 Tuag Textil Union Ak-

tiengesellschaft: Durch die Beschlüsse vom 28. Fanuar und 21. September 1925 ist das Grundkapital auf 6100 Reichsmark umaestellt. Gemäß den gleihen bereits durchgeführten Be- [chlüssen ist das Grundkapital um 900 Reichsmark auf 6000 Reichsmark erhöht. Ferner: die von der Generalversamm- [urig vom 17. November 1925 beschlossene Satzungsänderung. Als nicht eingetragen wird noch veröffentliht: Auf die Grund- fapitalserhöhung werden ausgegeben auf Kosten der Gesellschoft, mit Gewinn- berehtigung vom 1. Fanuar 1925 ab, 9 Fnhaberaktien über je 100 Reichsmark zum Nennbetrage. Das gesamte Grund- fapital zerfällt jeßt in 102 Aktien zu fe 50 Reichsmark, 9 Aktien zu je 100 Reichsmark, säimntlich auf den Fnhaber. Nr. 33232 Vereinigte Deutsche Fettwerke Aktieugesellschast: Die Prokura des Oswald Leuschner und Hans Heidelberg ist erloschen. Berlin, den 21. November 1925. Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 89e.

9

Berlin, f [96987]

Jn unser Handelsregister B ist heute eingetragen worden; Nr. 837 2756. „Motax““ Kraftrad « Droschken-Be- trieb8-Gesellshaft mit beshränkter Haftung, Siy: Berlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Betrieb von Kraftraddroshken sowie der Ankauf und Vertrieb solcher Kraftraddrojchken. Stammkapital: 20 000 Reichsmark. Ge- ¡häftsführer: Arzt Dr. Kurt F Ur jt en- heim, Berlin, Kaufmann Direktor Friedrih Feist, Berlin, Gesellschaft mit bejshränfter Haftung, Der Gejell- shaft8vertag ist am 17. September 1925 und 20. November 1925 abgeschlossen. Sind mehrerè Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch zwei Ge- [chäftsfuhrer gemeinsam oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschast mit einem Prokuristen oder durch zwei Prokuristen gemeinsam. Als nicht ein- getragen wird veröffentliht: Oeffent- liche Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 37276. R. und W. Nompe Gesellschaft mit be- schränkter Haftung. Siß: Berlin.

Gegenstand des Unternehmens: Sa

fation von Metallwaren und andel

mit 6 en, Stammkapital: 5000 Reich8-

mark. Geschäftsführer: Kaufmann Wil-

aberaktien über je 1000 Reichsmark. ilhelm Rompe, Berlin - Wil-

aße 32, bezogen werden E L E E a Ä E EBÄ E T E T T E T E Ä E GEEET ——_—— d E * «Som „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich“ werden Heute die ITra,. 282A, 2828 und 282C ausgegeben, 2 ! h - 2 B a Befristete Anzeigen müssen drei Tage vor dem Einrückung8termin bei der GeschäftSitelle eingegangen E E e s y ; 241 : : 2c hot I S r aufmann Nobert 5A L : ; - ; T Tf S E RE die | Die neuen Aktien sind in Gemäßheit [mers dorf, Kaufmann Robert | : : vi E) Auf dem die Firma Commerz- | Firma üt ; erloscen. Gelöscht die E R Ges “Beeiémeliulade | N omipe senior, Bec tis i Handelsregister. 194 Privat-Bauk, Aktiengesellschaft | Firmen: Nr. 48300 Alfred Josef |des abgeschlossenen erschmelzungs S6 y M Trek Ua mit bu

er [hränker Haftung. Der Gesellshaft83-

ptember 1925 ab-

vertrag ist am 1. Se 2 [hlossen. Geschäftsführer Wilhelm Nompe und Robert Rompe

senior sind ein jeder alleinvertretungs-

| befugt. Als nicht eingetragen wird ver- öffentlicht: Oeffentlihe Bekannt- machungen der Gejellschaft erfolgen nux durch den Deutschen ReichSanzeiger. Nr. 37 277. Killiko Bürobedarf Ge- | fellsczaft mit beschränkter Haftung, Siß: Verlin. Gegenstand des Unter-

D ation und der Ver- inden des BVüro-

fapital: 7000 Reichs-

Fabrik

helichte Eisenbahnbeamte Erna Lu cke,

geb. Schütt, Berkin. Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Der Gejell- schaftsvertrag ist am 30. Oktober 1

abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch jeden Geschäftsführer selbständig Als niht einge licht: Als Einlage auf das Siamm- fapital wird in die Gesellschaft ein- gebracht von den Gesellschaftern Alfred Baermann: a) die gesamten von ihm von der Firma Killish & Co, Berlin, Mittenwalder Straße 17, zu Eigentum erworbenen Maschinen, Werk-

19A

J Ttober 19259

tragen wird veröffent-

zeuge, Einrichtungsgegenstände und

Außenstände, wie sie in den Hauptteilen in der Anlàge zu dem Vertrage auf-

geführt sind, sowie das von ihm er- worbene Markenreht „Killico“, b) Frau Erna Lude, geb.

b. Schütt, die von ihr von der Firma Killish & Co., Berlin, Mittenwalder Straße 17, zu Eigentum erworbenen Warenbestände, wie fie gleichfalls in derselben Weise in. der Anlage zu dem Vertrage in den Haupt« teilen aufgeführt sind. Der Wert der

Einlagen ist für jeden der beiden Gesell- schafter auf 3500 Reichsmark festgeseßt, Nr. 37278. Frit Vause, Buch: vertriebsgefellshaft mit beschräntk- ter Haftung. Siß: Berlin. Gegen-

stand des Unternehmens: Der Vertrieb von buchhändlerishen Erzeugnissen jeder Art an Wiederverfkäufer und Selbst- kaufer sowie die Beteiligung an gleich- artigen und ähnlichen Unternehmungen. Stammkapital: 5000 Reichsmark. Ge- schäftsführer: Buchhändler Friedrich Pause, Berxliù, Verlagsbuchhändler Viktor von Struve, Berlin. Ges- selishaft mit beshränkter Haftung. Der Getjellschaftsvertrag ist am 9. Oktober 1925 abgeschlossen. Diè Gesellschaft wird durch zwei Geschäftsführer vertreten, Als nit eingetragen wird vecr- öffentlicht: Als Einlage auf das Stamm- kapital wird in die Gejellschaft eingebracht von dem Gesellschafter Friß Pau fe sein von thm bishex unter der nicht eingetragenen. Firma „Friß Pause Antiquariat“ im Hause Berlin, Quißowstr, 123, betrie- benes Antiquariat mit allen Waren- beständen und Außenständen, aber au mit allen Passiven. Die Aktiven werden hinsihtlich der Außenstände auf rund 3500 Neichsmark und hinsichtlich der Warenbestände auf 1500, insgesamt also

5000 MNeich8mark bewertet, während die

Passiven rund 2500 Neihsmark betragen,

Oeffentlihe Bekanntmachungen der Ges

sellschaft erfolgen nur durch den Deatschen

Neichsanzeiger. Nr. 37279 Russ. Kaviarhaus „JFkra“ Gesellschaft

mit beschränkier Haftung. Sih:

Berlin. Geaenstand des Unternehmens: der Handel mit Kaviar, Die Gejell- schaft ist berehtiat, Zweianiederlassungen zu errichten, Stammkapital: 20 000 Neicb8mark. Geschäftsführer: Kaufmann Sally Grünmann, Berlin, Kaufs

man Konrad QUtib., Epdt- klubnen. Gefells&aft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag. ist am 12. September 1925- abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so erfolat die Vertretung dur jeden Ge- schäftsführer allein Nr. 37 280. MNeits meister « Schumann Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Sih: Verlin. Gegenstand des Unternel mens: die Vermittlung des An- und Verkaufs von Briefmatken und Briefmarfken- sammlungen sowie die Uebernahme und Ausführung von Treuhänderaufträgen auf tem Gebiete der Philatelie Stamm- lavital: 5000 Reih8mark Gescküttss führer: Oberinaenieur Otto A Scchbus- mann, Berlin-Friedenau Ve- sellsckdaft mit beschränkter Haftung Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Oktober,

-