1925 / 292 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E ra N R P O E ä “B I R T aa

E

983995]

GZewinn- und Verlustrechnung vom Bi. März_ 1925.

Seéláintbetriebsimkösten e Verluste an Debitouen . . Abschreibungen . . « -

E C s o 6 6 Verlust

e D S-M

Berlin - Weißensee, den 30.

tember 1925. Der Vorftand

150 27379 11 77887 28 243/31

190 295} 97

168 071 65 22 224/32

190 295/97 Sep-

der

Stahl & Mante Konservenfabrik Aktiengesellschaft.

Friedrih Sta TIVODDS

ab ….

Mühle- Ringeiheim Aktien- gejellischaft, Ringelheim (Harz).

Brschäftsjahr yom 1 his 30. Funi 1 Bilanz

Aktiva. Grundstück, Sn Wasserkraft .

Ma'chinen « Ra s asse s

Vorrâte .

Schuldner

und

. o. s 6 V: M

.

Paffiva, Aktienkapital . Gef. Ne1ervefonds . Gläubiger . . Reingewinn .

Gewinn- und Verluftrechnung.

i Soll, Generatunkosten . . Reingewinn .

___ Haben. Beiriebsübershuß .

Riugelhein, den 1. Ju MühieNingelheim Aktie Graeß. S‘ chwa

[98572 )

Fuli 1924 Dos.

M s

143 742/16 58 749170 13 033/04

7 939/73

146 : 380] 51

992 020/55

591 861/69 300 000|— 285/50 229 921198 61 6542 j 591 861 69

Ld 290 031 17 61 654/21

351 685/38 391 685: 38 Z8Zi 38

3o1( li 1925

ngeseliihaft. nne e.

Bilanz am 30. Sepiember 1925,

__ Vermögen®werte, Kassenbestand Schuldner: Banlen 27A Außenstände Warenbestände Betriebsmaterialien Grundstücke . Gebäude: Bestand Neubauten

95 250, 53 360,65

148 610,65 5836,65

Abschreibung

Maschinen, Werkzeuge,

Werkanlagen : Bestand Zugang

100 656,

925 758,86

126 414,86 Abschreibung 12786 86

Fahrzeuge : Bestand Zugang

9 180,— 19 963 74

39 143,74 |

Abschreibung 5 789,74 Mobilien: Bestand Zugang

6 2859 5 064,38 S 11 349,38 Abschreibung 5115,38 Effekten Bürg \haftssuldner 3 000 Verlust ;

Verbindlichkeiten, Aktienkapital A Gejeyzlihe Rücklage Umstellungérüdlage Gläubiger: Bause. . 3277 Verpflichtuna,_ 46» eigene Akzepte . Hypotheken ürg!chaf tsgläubiger 3000 |

1.46 48 17

ps 2595 », 98

t (2 1 853/88

6 234 |—

9 100

| 38 602/27 634 026/66

150 000|— 15 000|—

44 590/26

F 374 269/63 45 20677 5 000!

634 026/66

Gessertähausfen, den 30. Oftober 1925 Bayerische Dolzinduftrie- und Vertriebs-Atktiengesellschaft.

Gewinn- und Verlustkonto

am 30. September __ AufwandD. NUnfosten und Löhne: __Agiokonto Handlung gsunfosten . Steuern Löhne und Gehälter Zimen . s BetriebEunfosten . j Provisionen . . . «

Abschreibungen

Ertrag. Warenkonto Verluft

1925 A

1 593198 50 738/24 10585/3431 98 929/13 41 294/32 36 212/54 11 535/67

29 528/63 280 41782

241 815/95 38 602/27

Gessertshausen, den 30.

280 41782 Oktober 1925.

Vayerische Holzindustrie- und Vertriebs-Aktiengefellichaft.

í

-|Ma}chinen und Inventar

[i01049

Bilanz ver 31. Dezember 1924,

Aktiva. . Baukguthaben u. lone Debitoren E . Kassenbestand . . . « * 3. Hausbesitz k

p

40 862 4535 272 000

RM

316 3156

Paffiva. : Sftiealavital . . a s t. E . Hypotheken . Reserve“ für schwebende Schâden und Prämien- überträge

240 000 2H 518: 33 000

j Î j

17.7971

Einnahmen. . Prämieneinnahme .„ « . . Kavpitalerträge - » « » . Prämienüberträge « » « Schadensreserve . « « -

NM

Ausgaben. . Nückversicherungsprämien 2, Schâden abzügl. des An- teils der Nückversicherer 3. Berwaitungsfosten : a) Propisionen . + » b) Handl -Unkosten . . Hausverwroaltung Z 5, Reserve für \chwebende Schâden und Prämien- überträge

NM Berlin, den 9.

Der Vorftand, Adolf

99655]

Leip? ig, Bilanz tonto am 30.

Aktiva, Kasse ; Postscheck 6 T E Bantguthaben . « Kontokorrent, Außenstände

Waren, Vorräte Kapitalentwertungsfonto

Pasfiva, Arlienkapilal 4, 4 «i Bankichulden A Kontskorrent, Gläubiger

am 30. F

Soff,

250 889/19}

Handlungêeunkoften . « . Löbne 2:4

Gewiun- und Verlustrechnung per 3k. Dezember 1924,

148 444188

S 413 710188

316 31566

127 715/23 1956/16 18 273/49 500i

16 281/96 3 850/77 48 186/69

52 507/74 9 820/31

| 17 797141

148 444188 Iunîi 1925.

Mark Brandenburgische Ver- ficherungsbank-Attiengesellschaft.

Bokranz.

Ludwig Wagner Aktiengesellschaft, Schriftgießerei, Zuni 1924

H s 5 145/91

2 83165 12 22897 9 542/52 155 386/25 56 200|— 65 646/95 106 728/63

|

345 000|— t0 684/63 58 026 29

:413 71088

Gewiun- und Verlustkonto uni 1924,

A 1% 168 rige vos

SDabeu, Waren s Kapitalentwertuna2fento

j Ludwig Wagner

Ludwig Wagner sen.

199045] Bilanz der A.-G., ber 31. Dezember 1

__ Aktiva.

. Kasse, Posticheck, D guthaben . ..

2. Debitoren, Wechsel, Effekten :

. Warenbestände Ma'chinen , Inventar, Fuhrpark u ‘Baß nanlagen

5. Gebäude Lüttringhau]en

. Wohnungstkonto . .

Gia

. Avale 4 1500

, Verlust i

Bafsiva. . Grundkapital . è . Reservefonds . « « Delkredere Z OUDotbenn . . 44 5. Kreditoren, Atzepte ), Avale 6 1500

Gewinn- und Verlustr per 31. Dezember l

A-G.

Johannes Wagner.

Schickler, Bohe & L980. Elberfeld,

924,

25237404 | 9 144 07689 195 285! 137

30d 000) _— 10 239 93 4 153/85 27 000|— 660 671 99

1 007 06 7

echnung

Aktiva. . Beiriebs-u. Verwal kosten : : 2. Steuer u. soziale Lasten 3. Abschreibungen

tungé-

Paffiva. Bruttof fabelationdgemau . Ner lust . .

$24. & l 595 537/19

77 125181 10 928/13

S

981 273/97 32 317/16

613 591/13

Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und

Verlustrehnung der Bohe & Co. U.-G, Elbertekd,

Firma Scickler,

eintchließlich

der Filialen Hamburg, Breslau Frankfurt,

haben wir

mit den Bückern des Unter-

nehmens in Uebereinstimmung gefunden,

Köin, den 29 Juni 1925

Mittelrheinische Trenhandaktiengesellschaft,

Altenburger.

|

[99620]

Dillfarbwerk Afkt.- Gej, Siegeu. Bilanz zum 31. Dez. mber 1924. RNM | 39 876/31 9 66099

248i\580

213/90

50 00

Aktiva. Anlagekonto . . . 5 Warenfonto Z Kontokorrentkonto . . Ÿ Kaffenkeonto

Pasfiva. Kapitalkonto . . 50 900|— Das abgelaufene Gesäftdiahr (No- vember und Dezember 1924) diente aus: iließlih zur Einrichtung des Werkes und wurde in demselben weder Ware ange- fertigt noch verfauft Die Zahl der Vêit- glieder des Aufsichtsrats wurde auf drei ermäßigt und von den auéfch{eidenden Vit- gliedern die Herren Fabrikant Wilhelm Breitenbach, Profurist Erich Gravenhorst und Prokurist Leonhard Gontermann, sämtlihzu Siegen wohnhaft, wiedergewählt. Der Vorstand. S. Spies.

196874) E E Jahresbilanz per 3k. Juli 1925.

Aktiva, M |3 Grundftückfonto . 149 186! Postscheckonio . . 6|— Effektenkonto 850 Kontokorrentfonto 46 135/30

| 195 338/80 j

4e E

Pasfiva. e 0 Hypothekenkonto . . « « « 16 200|— Neservetondsfkfonto « « « » 23 572190 Kontokorrentkonto . . « 1 850|— Gewinn- und Nerlustkonto 1 075/90

195 338!80 Gewinu- und Verlustkonto.

Verluste, #& A Steuerntonto . . 5 161/07 Afsekuranzkonto . : 9267/20 Unkostenfonto . . 2 613/08 Zinsenfonto . . - 182/33 Gewinnübershuß. « 1 075} 190

9 299! 98

152 640!—

Gewinue, Pachtenkonto . .. « « « 9 296/98 E OIO o o op 2/60 9 2995

Landwirtschaftliche Aktien: E schaft Jernau vormats Aktien-Zuecker- fabrik / Bauerwits in Liquidation, GeorgSchramek. AlfonsSpilkler. Die Nichtigkeit vorstehender Iahres- bilanz mit Gewinn- und Verlustrechnung pro 1924/25 fowie deren Ueberein- stimmung mit den ordnungêmäßig geführten Geichäitsbühern der Landwirt)caftlichen Ykiien-GBesellichaft JFernau vormals Aftien- Zukertabuik Bauerwißz bescheinigeih biermit. E den 25. September 1929. Schabik, beeideter Bücberrevifor. “Die Nichtigkeit vorstehender Jahres- | bilanz und Gewinn- und Verluftrechnung wird anerktaunt Leobschüt, den 14. November 1925. Der Auffichtsrat. Albert Holländer. Johann Willisch. Paul Schimke. August Bannert.

(1008 g 56}

Maschinen - Werke Gubich

Ukt, Gef., Liegnig. Bilanz per Fk. Dezember 1924.

GM |3

312 350!—

Aktiva. Grundstüks- und Gebäude- fonto Ma}chinen- font9 Gleiganlage- und F

fonto. Kassa- und Postschedkonto Wechielfonto G Banffkonten . Fabrikationskonto Debitorenkonto

und Utensilien- 173 340}— Fuhrpark- 22 920 4 36136 13 29660 6 5: 25/94 419 764i ¡66 176 474)78

1129 103 34

Passiva. Kreditorentonto Tranfsitori\che Pasfiven Hypothekenkonto Geteßl. Neservefonds fonto Maschinenerneuerungsfonto Stamintapitalkonto Neingewtnn . . :

103 163/05 49 975/93 28 490/71 55 000}/— 65 000i

800 000|— 2 473 1! 165

1 129 103/34

Gewiun- und Verlnstkonto ' per 31. Dezember 1924,

GM |s

Gebäudekonto, Abschreibung 7 066/12 Maschinen- und Utensilien- | fonio Ab})chreibung 21 15668 Gleisanlage- und Fubrpark- | fonto, Abschreibung 5 478/85 Hypothekenkonto (Zuführung | zur Auswectung) . Gejeßl. MNejervefondékonto Ma}ichinenerneuerungsfonto Reingewinn E

8 490/71 41 35795 65 000!

27 47365

176 s

Fabrikationskonto . . 803 467 9 52 hiervon ab: GM | Gen.-Unf «Kto. 141 602,38 | Betr -Unk -Kto.253 367 82 |

Handlgs.-Unk.- Konto 232 473 36 | 627 443/56 176 023/96

Liegnitz, den 18. November 1925, Mafchinen-Werke Gubisch

3 Grundftück 4

[100864] Temvelhoferstr. 16 Gruudstücks- Aftiengejell1chaft. Bilanz per Zt. Dezember 1924.

Uttiva. H L p 26 000|—

Kasse. G Postiche font A E s

S5 6 605/28

3296-66

Paffiva. Grundkapital . . « « iftéjervefonds Gläubiger

e e “t

32 962/66 Gewoinn-u. Verlustrechnung für 1924.

i

Ausgaben, H A Verwaltungsunkoften i: 49705 Reparaturen. 8 19555 Steuern L 372781 Abgaben u. Lasten . 87470 Ver)chiedene Unkosten. 66782

13 96293

__ Einnahmen, Mietseinnahmen . . « 7 3576: Verlust e ae 6 605/28

13 962/93

Berlin, den 1. März 1925. Tempelhofersiraße 16 Grundstücks-Aktiengefellschaft. Der Auffichtsrat, Der Vorftand.

Thomas. Dr. Augustin

[100854] Bilauz per Sk. Dezember 1924.

Uktiva. 13

Hausgrcundstück: Vortrag 90 000!

1% Abschreibung « « 900} Li 89 T0

50 7 768} 80

620/22

140 489!32

L E E e

Debitoren. , - » Nebergang8posten

Paffiva, Aktienkapital Netervetonds Hypotheken . Üebergangêpo ften Gewinn A

6 090'— 149151 132 500i 118/58 E 140 489132 Gewinu- und Verluftrechnung per 31. Dezember 1924,

s Sofíl. É | |y Handlungsunkosten . » 1 849! E Abschreibungen Gewinn

* ® s s

Berlin, den 23. O er 1925. Knetebecksir. 8/9 GruudstückXs- verwaltungs-A.-G.

Geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Büchern übereinstimmend ge- funden.

Berlin, den 23. Oktober 1925. Union TreuhanH - Akttengesellshaft, Schimann. Pa Nerlich.

[100890] Ludwig Bähr Komnmanuditgesellichaft auf Aktien. Goldmarferöffnungsbilanz per Ri Januar _ 1924.

; __ Aktiva. HkU? 1d H ide und Gebäude :

2 Ma1cineu j Mee Ucht- 1. Kraftan lage

j

115 000|— 39 110}— T50i— 600'—

6 000 72 616139 3194! 40 6 262/52 15 27431 920 470/63

259 287/45

E 0 a

Theis art S « Sa itaiueraie : Ï Wertpapiere « Außenstände - Bankguthaben . . Postscheckguthaben Kassenbeftand

Pafsiva, Altieukapital 200 090— Retervetonds : 5! 022/21 Bankfchulden A Z T25¡— Geichäitsschulden é 7 540/24

259 287145

Caffel, den 17. Juli 1924. Dentfche Mevisions- und Treuhand: Gesellschaft.

[100891] Ludwig Bähr Kommanditgesellschaft auf Aktien, Bilanz per 31. Dezember 1924,

Aktiva. Grundftück und Gebäude Maschinen ; Elektr. Licht- u. Kraftianlage 347785 Inventar . 0a 1444/35 Fuhrpark i: ; 7 391/40 Warenvorräte . « e s 108 121165 Wertpapiere . « « F 171/40 Aufenftände . « o Ï 42 759170

153 058/84 70 37088

Banfgutbaben « 43022 Poft\chedgut haben 16/77 Kassenbestand . 2 04953

389 262/59

P: E: 0.0 +6

Passiva, Aktienkapital . Reiervejonds , « E C

| 200 000|— 51 022/21 56 040|— 11 045|— 70 350/92

80446 389 262/59 Cassel, 27. Mai 1925.

Banfts{ulden . Waren?!ch{ulden Reingewinn .

Aktiengesellschaft.

Christian Barthel

348173 s

S 56| Grundsiüd- und Gebäude-

[10086871

Jacob Seelig N.-G. für Leder-

fabrikation und Rauchwaren. Bilanz per 31. Dezember 1924.

Aktiva. A ¡A Immobilien . . 250 564,69 i Abschreibung 3887 60 246 677 Mobilien und Ma!cbinen 91 35 19 9 978,15

81 377 98161 1476

52 733}

3545460 65 500|— 3 800] 80 116/84 290 124170 825 0611/48

Abschreibung Kafse A itideck c ck und Wechsel WeiWäviére E 60 eiligungen . « - Debitoren s“ @ MWarenvorrûte . e e

____ Paffiva, Aktienkapital . 300 000 Netervetonds . ¡6 000 Vervflichtungen - 308 812 Kreditoren . « 53 169 Neingewinn . « « 147 0191‘

825 001! Gewinn- und Verluftkonto.

E Soll, Abschreibungen , Unfosten Kursdifferenzen « Steuer. h Reingewinn:

Ge}. Reserve 14 000,—

79/gDividenden 21 000,—

Sonderrück- tage . 110 000,

109% Auffibt8-

ratetantieme

a..42019,10

Vortrag a neue

Nechnung

h 13 865 920 3745 60570 29 70ui5

202,—

1817,12 147 019/123

417 016,46 Saben, /

Bruttogewinn á 414 894/95 Hypothekenzinsen « 808/50 Mieteinnahmen - « « 1 047/65 Provifion und Nabatte 265/96

417 016/96

Hersfeld, den 7. November 1925. Der Vorstand.

d

Bilanz per 30. Juni 1925,

Aktiva.

300 000, 10 000.— |

konto Î Abtchreibungen Maschinenkento 1,— Zugang 26 201,2% j . 26 202.20 Abschreibungen 13 202 25 Mobilienkonto 1, Zugang . - 300,

d « 301, s Abschreibungen 300,— j Utensilienktonto 1, Zugang . 7012,10 5 7013 10 Abîchreibungen 7 012,10 Gleïtr. Anlagefonto Leiftenkonto : l Zugang - - 59 309,16 59 310,16 Nbiehreibungen 59 309,16 Stanzmesserkonto L, Zugang 12 318 07 12 319,07 12 318 07

Abschreibungen Fubrwerkfsfonto

Kafsa- und Postsceckonto Bankguthaben S a S Beteiligungsfonto . . « Wechselkonto A Schuldnerkonto . « Fabrikationékonto (Roh- material, Ware in Fabtri- fation u. fertige Ware) .

612 583! 84

550 49134 1 $22 313%

Passiva, Aktienkapitalkonto . . « Vorzugsaktienkapitalkonto Gejseglicher Netervefondéfto. Bantenkonto Gläubigerkonto ; Untezrstüzungsreservekonto ; Gewinnüber]|Gußkonto « .

560 000|— 6 000|— 140 000/— 65 303 E 732 1094 18 000! 901/34 1522 313/95

Gewiun- und Ver!uftkonto am 30. Juni 1925.

E [s

991 365! 149 102 141/58 901134

1 094 405 41

Soll. Allgemeine Geichäfts- und NBetriebéunkosten . . Abichreibungen . Gerinnüber|chuß

___ Haben. Fabritationsrohgewinn

| 1094 40841 1 094 408/41

Die heutige Generalverjammlung ge- nebhmigte vorstehende Bilanz sowie Ge» winn- und Lerlustrechnung und beh den Geroinnübershuß von „4 901,34 au neue Rechnung vorzutragen.

Der bisherige Auffichtsrat wurde wiedergewählt und neu hinzu Herr Nechté- anwalt Dr Max NRudnicki, Erfurt.

Erfurt, den 9. Dezember 1929.

Erfurter Me. Schuhfabrik

Der Vorstand. Karl Dressel.

100398]

Lein zum 3k. Dezember 1924, „Dans

Aktiva,

Kassa - \heck Í eften » Maren. « Debitoren Einrichtung

Paísiva, gfiienkapital . . s Kreditoren ea. Reingewinn « s « s

Gewinn- und Verlustrechnung.

E 93 895/19

RM [s 2 149/80 77119 459/20 41 145|— 48 770|— 600]

40 500! 46 142/22 7252/97

93 895/19

Warenkonto Betriebs- und Geschäfts- unfosten S R M R S c . L a E Abschreibungen Reingewinn « «

Warenkonto . «

R [3 234 524/89

29 12463 4 983 E 22878 158 [30 7 292197

976 96912

276 260 [12

Kari Kaiser. [1013271

Deutfche Nähmaschinen-Fabrik von Jos. Wertheim Act.-Ges., Frankfurt a. M. Vilanz am 30. Juni 1925.

376 ch 26912 2 Memmingen, den 26 eitrubie 1925.

Schwäbische Glashandels- Akt. -Ges., Memmingen.

Karl Haitermann.

i: Aktiva.

a) Hauptbetrieb: (Zrundsiüdcke . . . (Bebäude A Maschinen . ..

Meni kzenge, Geräte 2c

b) Eifendießerei : Brundftüek Gebäude .

E ; Oeten, Werkzeuge, Geräte, Modelle u Forimfkaften _fonftige Aktiva: Maren . ê Debitoren ä Wechsel . s Kassa é

Paffiva. Aktienkapital Glaubiger 4 þ Spareinlagen - » « Nejerve getegl. . Transitposten A K Neingewinn 1924/25 i:

Gewinn- und Verluftrechnung.

pandlungsunfosien L Steuern und AOaten Zinsen ; S Ab E ibun Gel :

n 1924! 95 ¿

Fraukfurt a. M., den 9. Dezember 1925 Der Vorstand.

[101321]

_ Vilanz ver #1. Dezember 1924.

RM [4

183 000|— 97 000i 126 000! 24 000|— 130 000! 130 000 33 000|—

8 000

475 052! 125 85097 97 000i 3157 7176

1 392 0607 T3

1 000 000|— 262 51075 9801| 3519116

50 145/35 6H 054/47

1 39: 2 060/73

R [3 82 847/26 75 682/15 34 76505 32 0060| 66 084/47

ait iiidibiponie in 291 378/93

| 291 378 93

291 378 93

Aktiva, Grunditäck . . - úInventar ÿ Fassenbestand . Bankguthaben .. Guthaben bei Versicherten,

Agenturen und Gefell- schaften E

Paffiva, Aftientapital

Salde verschiedener Abrec- „nungen

Prämienreserven .

Schadenreserven

Gewiun- und Verlustrechnung

per 31. Dezember

191 045!88 5 163/20 27498

96 638,88

267 250! 87

490 373/81

| 5-000|— 450 616/42 12 058/39 22 699|— —_

490 373181

1924.

Eintiahmen. Vortrag: Prämienreserve 18 833,01 Zchadenrejerve 7 790,79

Prämieneinnahmen abzugl Ristorni, Rabatte und Kurtagen p Í onftige Einnabmen ;

Ansgaben. Rückvers. Prämien Bezahlte Schäden abz. Ay-

teil der Rückversicherer . Gezahte Provisionen erwaltungeunfoften . - Neberträge für 1d. Vers. u Nückvers -Prämien . Veberträge für eereRte Schäden ¡

den 31. Dezember 1924. Breslau, den 7. Dezember 1925, Lloyd Breslau Verfichernngs-Aktiengesellschaft, Vorftand.

Remy.

He f.

| 253 017!

329/76 279 971/46

104 999 55 17219 41 022 44 019 12 058!: 22 699!

279 971

101312]

Kölnische Fuumalitien-Sesenjagatt i. Liqu. Goidmarfumstellungsbilanz per 1. Januar 1924.

Aktiva. NRM |4Z I. Grundftüdebeftand 80] Ïl Kassenbestand. . « : [24 111. Gffeften F E ü 1935 1V. Außenftände . . « .} 2 3591: 4375/14

Pasfiva. I. Lgquidationskonto « 1. Schulden : « - o

215/14 4 160¡—

4 375114

Bilanz per 31. Dezember 1924.

NM 80

ch7 L: UOIG ¿x E-10OD

Aktiva. . Grundftüdfsbeftand Kassenbeftand . e - Gele ck + . Außenstände: 2) Raufpreisresie 692,30

b) Banfguthaben . 656,971 1 349/27

3 6

Pasfiva. . Liguidationëfonto am 1 4 1908. 6 Í zuzügl. Gewinn- * und Verlustkonto .

215 |

lag 435/38

65U! 52 3 000 f.

3 650/52

Getvinn- und Verluftrechnung per 31. Dezember 1924.

Soll, RNM ¡3 I... e « «v E SUOOHO Gle C E 166/94 Rückstellung für Straßenbaus- Vern de. e e ck MeIAgeIinE, ¿a «ou 66

IT. Cchulden

I 3 000! 435138

5 838/42 : a O | Gewinn aus verfauftem SBrund- | E a oon R enes

5934 |— 304/42

5 838142

Kölu, den 9. Dezember 1925. Der Liquidator: Michael Roedckerath.

[101315] Goldmarkeröffnuugsbilaun ; per 1. Januar 1924.

NM S 31 000!— 17 000|— 10 000!— 35 000|— 18 000|—

7 000'—

: Aktiva, Grundstü . , « Ofen ä Sthuphen. ¿s Gebaude a 5 Maichinen Senat ¿4 « e j (Bleis 5 ö 1 000! Pte 1de und Wagen 1 000! Ka} ° 50/12 Kay ital entwertungf Fonto 24 166}

144 216/12

___ Passiva, Aktienkapital Kreditoren .

120 000|—

24 21612 144 21612

_Bilanz 3 per 31, _Dezember_ 1924.

"pag E

Grundstü

Oten ; Stan (Bebâude * BVa1chinen á Inventar . Gleis Prerde und Wagen Sau L Sag Auto î Debitoren « Pofticheck . . E MOLLate Kapitalentwertungskonto Verluft ;

RM M 27 900 | dee 16 150?-

9 500|— 34 6: 0|— 16 200|—

9 0u2! (60

300 800)

92 2017

8 0 E E

3 563134

50

9 30431 13 629/90 94 166|— 33 415/80

202 433/65

Qa 0 0.0.80 0.0 0 D E 00.0 0 000.0 0 S D S

Paffiva, Cre e ol Aktienkapital

.| 8243365 ¿ __120 a 202 433/65 _Gewinn- und Verlustkonto. j Soll, RM Mankokonto . . 3 500|— Zinentonto « «é 501/56 Koblentonto „v: 4: 734448 Körperschattésteuerkonto 432) 05 Umtaßsteuerkfonto ü 716/58 BVermögensfteuerkonto . 1 225/50 DAUE Gn aaten 13 059/83 3 Lohnfkonto . z 24 97703 Futterkfonto 1 008/40 - | Hauszins- u. Grunditüdsfteuer-

fonto . S ce E G16 | Ge1pannunfostenkonto H SO Neparaturentonto é 3 242/89 Landwirtschastskonto . . « . } 1894/93 Ab|ichreibungen div. Konten . |_8015/80

' 69 834 71 Haben,

Steinlolio . + Verluft .

e 6 S S: E A D: S. Mi:

. 1364239 ei 33 41% 80 69 839171

Der Auffichtsrat der Gesellschaft be- Nee Bt aus den Herren: Rechteanmwali

Arthur Jdaac, Mechtéanwalt Manfi Galdberger und Rudol! Drinkuth.

Töpchiner er Ziegelei Ukt, Gef.

; 50 “Steuern und Abgaben. . .. 124/60 10

[98507] |

Bikanz per 30. Juni 1925.

RNM [4 1 800 4 296

4587

43261

6 576! 18

_—— t

Aktiva. Kavit.-Entw -Konto Mobilien und Vorräte Kassa und Effekten . Verlust .

E #4. E

Pasfiva. | Aftieukapitälkonto « . 5 000¡— L E t 576148 6 576/48 Gewinn- und Verlustrechnung

per 30. Juni 1925.

Soll. Unkosten und Abschreibg.

RM 457

982

Haben,

E: M: e .

e} 14949 ¿4 0E. 40A 582/10 Münchener Bau - Aktiengesellschaft.

{98493}

Neichsmarkeröffnungsbilanz _auf 1. Januar 1924.

RM | sf 427: 36: 04

1 639/45

1 843/40

9 389

641/10 8193 5/10

13 605/35

Baukonto . Verluft .

Aftiva, Kassenbefiand . . « - Poltscheckguthaben . » « Debitoren . S Maschinen und Werkzeug Warenbestand . . Inventar s Neteilig ungaé efonto s

(FFeftonbeftand

$0 T 0 9 P

s Paies, Aktienkapital . . . Bankschuld « Kreditoren . «

12 000|— 3050 74862 74615

R E

19909590

Steuer {Guld . Rese rvero nd8

[101301] Judustrie-Finanzierungs-Aktien- gesellschaft, Berlin. Goldmarieröffuungsbitan ; per 1: Januar 1924.

Aktiva, H Debitoren . 2 6 000

6 000

Passiva. Aktienkapital . Neservetonds « » Kreditoren . .

5 000|— 999/6

6 000] Berlin, den 10 Februar 1925. Judustrie-Finanzierungs-Aktien- gesellschaft, Berlin. Maximilian Perkuhn.

[99623] Deutsche Oelfenerungs-

Aktien - Gesellschaft, i. L, München. „Bilanz auf S1 Dezember Patezs

RM [3 209/90 5 087 (65

H 29755 5

Aktiva, Kasse, bar . « Gutbaben

« d oq

- Paffiva. Aktienkapital. .… . Remgewinn « 5e «

5 00 j -— 997 |5h

5 297|55 Gewinu: und Verlustrechnung auf 31. Dezember 1924.

RM d 1 614/82 15553 912/19 49574 297/55

3 075/83 3075/83

3 079) 83

Verwaltungsunkosten

Gehälter :

Ab1chreibung a. Material Abschreibung a. Werkzeug . Reingewinnzuweisg. z, Ne’.-Kto.

Bruitogewinn «

[101339]

Handichuhfabrit UAktien-

Ofen- und Herdbau- Aktiengesellschaft, Stuttgart,

Der Sa, Apselbad Michael.

[99209] Er

Nofßmeier Maschinen Aktiengesell- | schaft, München. Bilanz ver 31. Dezember 1924.

Aktiva, RM |4 Kassenbestand. . . « - ; 2/95 Postiheckamt . . « « 89D Debiloten +06 1 466/45 en S e 67/14 Mobilien ° 1|— Kapitalentwertung 374| 84 Transitorische Aftiva 1 500 Verlust i; 1651/47 5 072/80

} ,

l

Paffiva, |

72180 5 000j

® * * so S S G S S S ..D Œ

Kreditoren Aktienkapital . 5 072/80 Gewinu- uud Verlustrechnung per 31. Dez ember 1924.

RM |4 3 36672

3 36672

|

1499/— 216125 i 651! 47

; Soll, aftéuntolten

Haben, Nuswertungsfkfonto « e o Licenztonto . “7 s R R L M Berlust

e , P O. E

72 Der Vorftand. '| [87679]

_Bilanz zut 31. „Dezember 1924. Besitz. Maichinen und Einrichtung

Warenvorräte

Bargeld und Postscheckgut- haben S

Forderungen

Berlust

RM |4 22 050|— 93 659/74

1 2696

153 35731

10 061 (4 280 398

0 0-0-9 . - E: &

: Schulden. E s C E ee mae Bankschuld . .. Warenschukden u. Wehsel- verhindlichkeiten . . »

40 000'- 6 920| 20 117

213 360/22 280 398

Berlust- und Gewinnrechnung zum 31. Deo-ember 1924,

NM / Abichreibungen ; 1 679|— Unkosten, Zinsen, Reisespesen und Provisionen . « 91 437/57 Vei luste #3319 Steuern 99 5492

125 877

Soll.

L 6 $4

Haben, Byruttogeroinn « « «e » # « D

115 816/31 10 061140 125 877171 In der am 21. Juli 1925 stattgehabten Generalver)ammlung wurde an Stelle des mit Tod abgegangenen Aut!sichtsratsmit- glieds Frau Anna Beck, Privatieragattin, Neu Ulm, Herr Jerome Levlat ir., Kaut- mann, Neu Ulm, in den Aufsichtörat ger wählt Neu Ulm, den 31. Oftober 1925. Ulmer Lederwarenfabrik Neu-Ulm Jerome Leplat A.-G.

Vorstand. R arcettai Heilmann.

Der Vorstand. Jero-me Leplat.

gesellichast in Grüna Sa.

Vermögensübersicht für den 30. Juni 1925, NM |- 931 500/-

418M 194 68668 426 605158

Besizwerte. Betriebsanlagen . . Kasse und Postscheck

Fnyenturbestände

Schuldwerte. Aftienkapital Nejervefonds BYerbindlichkeiten eingewinn .

250 000| 17 848/88 155 379/84 3 376/86 426 600: Gewinn- und Verluftirechnung für den 30. Funi 1925 P,

N:M [4 42 602 0

Soll. Geschäft8unkosten i Zinfen, Steuern und soziale

Abgaben Grei ‘ibungel Nein ag

ha 966/50 33/7 6186

738 84 738 36

Haben. Fabnfations- und Waren- | E 78 347136 Tite diiti i

78 847136 | 9

Grüna, im Noveinber 1925.

Der Vorstand. Stegmeye r. Das ausscheidende Aufsichtsratsmitglied, Herr Fabrikbesizer Max Berger, Chemuiß, wurde einstimmig wiedergewähit.

_In den Aufsichtsrat neugewählt wurde Herr Dr. Johannes März, Dresden-A.

(101343] Vilanz am $1. Dezember 192 L,

Soll. M V

M Qalatonio «e 703! 5/26 Gffektenkonto . 480’-

Baütkonto ; 107 241/25

Warenkonto. « « « « 60 613/27

Inventarkonto. . 10 300|—

Beteiligungsfkonto 9 502 |—

Debitorenkonto 1 1338 041/65

Debitorenkonto IT 128 313/51

1 661 926/94

Haben, ¿x Äftienkapital . « Kreditorenkonto Gewinnsaldo

20 000 |— 1 641 042/08 484/86

1661 526/94

Gewinnu- und Verluftkonto anm 31. De ember_ 1924.

Soll. s | A Handlungsunkosten . 172 239/68 ilialen N e SInen , « a b 98 4209 Genet. ce 7 655/39 Abschreibungen « « 105 543/26 Gewinnsaldo . . 484/86 05 375/89

484 553/04 20 822/85 05 375/89 Aus dem Aussichtsrak unserer Gefell- shatît ist Bankier Heidingötelder aut- geschieden, an teine Stelle ist Baron Georg Blome neugewählt. Hamburg, 24 November 1925.

M. J. Emden Söhne Export - Aktiengesellschafl.

Freudenberger.

Haben. Per Gewinn a. Waren . , Umtjatzsteuerrückvergtg.

|

19 901 lo =

=_— | inn-

[101336]

Herr Bankdirekior Renz, Stuttgart, ist Ende November aus dem Au!sichtërat der Dr. Theinhardt’s Nährmittel-Gesell- schaft A.-G., Stuttgart -Caunsiatt, ausaesch!eden

[100859] Bilanz am 31. Dezember 1

RM F

Aktiva.

1, Mutungegerechtjame: Bestand am 1. Januar 1924 30 000,—

Abschreibung 300 } 2, Grundstücke: WBettand am 1. Januar 1924 . Gebäude: Beftand am 1. Januar 1924 250 000,— 8 947,03 258 947 03 Abschreib. 3 047,03

. Grubenanlagen: Be- ftand am 1. Januar 1924 70 000, Zugang 50 732,23

120 732,23 Abfchreib. 4 532,23

. Ma'chinen u. Apparate : Bestand am 1. Januar 1924 130 000,

Zugang 15 200,74

s 145 200 74 Abschreib. 3 200 74

. Eisenbahnaniagen : Be- ftand am 1. Januar 1924 11 000,—

Ab)chreib. 300.

. Wasserver}orgungs- aniagen: Bestand am 1 Jannar 1924 .

. Stromanlagen: Zugang 2 385,72 Abschreibung 135,72

. Inventar: Bestand am 1, Januar 1924

4 572,83

13 001 85

17 504,68

Abschreib 5 274.68 12 300/-

10. Kafsenbestand 9926

11. Kaution H l|-

. Betriebématerial . 36 7917

9. Schuldner . , (83 Zuzahlung der Vorzugs: j

aftionäre n 4 600

i: VorausbezahlteVersiche-

rungéprämien « « « - 6. Verlust

Zugang

116 200!

{142 000

Zugang

644 355 5371

974 80013 E

e. 40 E ck G

Pasfiva,

. Aktienkapital : 2a) Vorzugsaktien b) Stammaktien

5 000 140 000) 445 VUU 307 625 222 17513

974 8003

Gewinn- uud Verlustrechnung für das Geschäftsjahr 1924.

j

M 3 51 448/16 190 531/10 18 87264 35 486132 2 26668 21 581/40 4299571

. Hypotheken . Gläubiger

Sofíf. BVerwaltungsunfosten . . Bergbaubetriebskosten Scchachtinstandhaltung Stromverbrauch Gebäudeunterhaltung . Ste! uern und Abgaben

zinsen Abschreibungen auf

Mutungsgerecht})ame

300.

Gebäude 3 047, 03 Grubenanlagen Maschinen und

Apparate } 200,74 ŒFijenbah nanlagen 300,—

Stromanlagen 8 35, (2 íInventau 274,68

r CES R E RMCLLL

16 79040 409 97241

Haben. | Gebäudecertrag « - 1319/4! Nohfkohle1 03 115/39 Verlust. . 35h 537/57

arr emrn er t OrLE

109 972141

Berlin, den 12. November 1925.

Priebuser Braunkohlenwerke Aktiengesellschaft.

Der Auffichtörat. Dr. Büren. * Der Vorftand. Nothkamm. Dr. Schnabel. Steinke. Fch habe vorstehende Bilanz nebst Ge- und Verlustrechnung geprüft und bestätige die Uebereinstimmung mit den ordnungsmäßig gesührten Büchern der

Ge)ellshaft

Berlin, den 20. November 1925.

P Egon Richter, öffentlich angestellter beeidigter Bücher- revifor im Bezirke der Jndusfstrie- und

Handelskammer zu Berlin.

Aus dem Autsichtsrat find

schieden die Herren :

Kommerzienrat Dr. Charlottenburg,

Bankdtrektor Paul Hermaneck, Breslau.

Der Aufsichtsrat besteht nunmehr anë

den Perien :

Generaldirektor Dr. Karl Büren, Berkin, Vorsitzender,

Generaldirektor Kommerzienrat Dr.e Ing. e. h. Gottlob Shumann, Grube Jlie,

Bergwerksdirektor JIlse, nnd

Be1rgassessor Dr.-Ing Friedrich Raetker, Berlin.

Berlin, den 9. Dezember 1925.

Priebuser Brauntohlenwerke A.-G.,

auêges«

Julius Gebauer.

Max Bähr, Grube

Der Vorstand,