1925 / 292 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Krd. Noggw. Pf. 5 f. Mecflenb. - Schwer MRogaenw,-Anl. u.TTT ui l S.i-5 5 f. Meining. Hyp. - Ek. | î

Mell. Ein

Gold Kom. Em.1 2/5 [f Neiße Kohl enw.-A. 5. Nord. Grundkrd.

Gold-Kom.Em.1 ® Oldb. staatl. (1d. U

Noggenonweisg.! rüda.1.4.27 150k

i do. Pomm. ld\ch. Gld, Roagen-Lfdbr, * [10{f. Preuk. Bodenkredi Gld,-Lom Em, 12/5 stf. Preuß.Cent r.Bod Gld. NRoggeanpfdb. s ff.

do. do. do. R.11-14,16

Rhein,.-Wesif. Bdkr RNoag. Kowm. Roggenrenten - Bk.

Sächi, Braunk,-W Aus8a. 1, 245 |f. do. 1923 Ausga, 3 5 |f. do. 1923 Ausg. 4 1/5 Sach\. Staat Noag.“/5 Schlesische Bodenkr Gld.-Kom. Em. 1 2/5 Schlei. Ld, Roggens Schlesw. - Holstein Ldsch, Erdv. Rogg. 5 do. Prov. - Iogg. *]5 Thüring. ev. Ktrch Rogagenw. - Anl. 46 Trier Braunkohlen wert » Anleihe +4 [b Wences8lausGrb.KHd Westd. Bodenkredit Glb.-Fom. Em.1 2/5 Westsäl. Lds, Prov. Kohle 28 15 f, do. do. Nogg. 236

| 4,72

1,48B 9,51 6

1.4.10 1,476

4

4,15b

b) Ausländische.

DanzigGld.23 A. 1 5 [f H/1,4.1 G R I g q

1.1,7 | 3,95 B L

Pfbr.S.A,A.1,24/5 [f do. Ser.C, Ag.1 “s |f.

+ #6 filr 1 Tonne. * für 1 Btr. 8 4 für 100 kg. 8 in $4 M f, 1 Einh. 7,5 RM. S f. 1St. zu 0,6 RM.

B 6 für 150 k

Schuldverschreibungen industrieller

g. 2 Af. 1e. » i156 kg, A6 f, 1St. zul 26,76 RM. * H f, 1 St, zu

6B

Unternehmungen.

Bet nachfolgenden Schuldverschreibungen fällt die Berechnung der Stückzinsen fort,

l. Deutsche

a) vom Neich, von Ländern oder kommu-

{21,36 4,

—--

4,7T6b

1.48B 9,5ieb 6

1,476

185

7,96b 6 5,926 1,48b 6

3,78eb G

2,256b G 2,25 G

8,36

1,496 3,98b

4,86 4,66

5,05 G 1,36 6

"

1,49 6 9,5b Q

10,4b

(69,2b

3,958 5B

nalen Körperschaften \sichergestellte.

Altm. Ueberldztr [1004 Bad, Landeselektr.|102/5 do. 22 1. Ag. A=-K [102/85 do. 22 2, Ag, L-Þ102 Emschergenossen. 5

1.4.10} „-

1.2.8 | 0,235 G 1.4.10| 0,042 G 1.4.10] 0,026

1.4.10

do. Ausg. 4 u. 5 ö vers] —,—

Kanalvb.D,-Wtlm

do.

0,235b 0/046 G 0/02 G

Landltererung8-

verband Susen}12/4

PViecklb.-Sckcchzwerin Amt. Rostock……..

Necfar - Akttengei.| 106

Cstpreufenwerf22/1

Nh.-Viain-T onau 5

Schleswig - Holst P do. Ausg. 111/10

b) tonstige. Accum.F.gf.1.8.25[/102444 1.2.8

Allg. EL-G, Sex. 31191 vo do. S, 6—8 do do. S. 1-5 Uschafi. Z, u. Pap. Augsb.-NÜrnb.Vif do do 1919 Bachm.&Ladew.21 Bad. Unil. u, Soda Ser.C, 19 uk. 26 Bergmann Eteftr., 1920 Ausg. 1 do. do. 20 Ag. 2 Bergmanns segen Berl. Anh.-Vi. 20 do.BauyenerJute do. sindl 21 uf.27 Berzelius Viet. 20 Bing, Altrnb, Met. do. 1920 unk. 27 Bochum. Gußst. 19 Gbr. Böhler 1920} Borna Braunk, 19 Braunk. u.VBrik, 19 Braun s{wKohl.22 Buderus Eisenw... Buícv Viaggon 19 CharlbWasierw 21 Concordia Braunk do. Sptnnere!1 19 Tannenbaum ….. Tessauer Gas do. 92, gek. 1.7.28 L1t.-Yitedl. Telegr. Dt. Ga3gesell ch, do Kabelw. 1913 do. do. 1900 do. do.19 gf.1.7.24 do. Kaliwerke 21 do. Maschinen 21/11.

do. Solvay-W 09 1u2l42) á

do. Teleph. u.Kabj108 Ó Disch. Wertt, Hams burg 20 unt, 26/1004 1,1. Donnersmarc{h.00] 1004 100/44 5

do 19 unt, 20/10 Dortm. A.-Br. 22/10 DrahtloserUeberfs. Verk. 1921 [100 do. do. 19221 Dyckerh. & Widm. 108 Eintracht Braunt,{100 do. do. 20 unt.26/102 do do 1921102 Eisenb Vertehr6m/{10L2 Eijenwert Kraft 14/102 Elektra Tresb. 22/105 do do 20 unk.25|100 do. do. 21 unk.27|102 Elektr. Liefer. 14/100 do. do.00,08,10,12/105 do. Sachsen- Anh, [Esag}22 unt.27|102 do. «Werk Schles.]100 do. do. 21 Ag. 1/106 do. do. 21 Ag. 2/10 do. do. 22 Ag. 1/100 do. do. 22 Ag. 2/100 Elektr. Slidwest 21 Ausg. 1 unk, 29}102]8 do. do. 21 Ag. 2 5 do. do. 22 uf, 80 do. Westf.22 ut.27 El.-Lichto u. Kr. 21 do. do 22 untk.27 Elektrochem. Wte, 1920 gef. 1. 7. 24 Ems{ch.-LippeG.22 Engelh, Braueret 1921 do. do. 1922

1,41 14106 Ueberlandgz.Btirnb}10048 versch} —.— do Wefersingen 4

mri

U

=.

Pai jus sert pes ded Pud suiid fai pa sud gy gu i M gu quu L . S

BEPRERERCEEAARE 2 04 m s 4 p A m I 4 t fue s D

as 2 Fn Pee Fs Fs Fes A

e

t pt prt pre Due

D a P A DOFT t F

» Dr

GIANAARP Rh

4 iee Sams 3 Fen 2 I Jud I Ï

pn ps p drt jt fers ck- D

bo n ck h R n T F

jues pu *. o t t « o 2 C -/

Ee L d __ P.

Ange _—_

—_——

_——

s S

Eschweiler Bergw, do do 1919 Feldmühle Lap.14 do 20 unt. 26 Felt. u. Gui. 22 do 1906, 08.

do do 1906 Flens6b. Schiffbau ranfî, Gasgei...

Franf., Beterí. 20 R.FristerAk1.-Ges. do Ausgabe 11 Geljent. Gupstahl Gej. 1. ei.Unt.i929 Gej.f.Teerverw.22}

do do 191 Glodcenstahlw. 20 do 22 unf. 28

Glückaui Gewi. Sondershausen Th. Goldschm1d1. do. do. 20 unt.25 Göritt.Waggon19) C.P.Goerz 21uf.26 Großfkraft Viaunh. do do 22 Grube Auguste... Habiughori Bergb. Hacketh.-Drahtwske] Harp.Bergbau kv, Henckei-Beuth. 18 ‘do. 1919 unt. 80 Hennigsd, S1.u.Wj} do. Do. 22 unt.32 Hivernia 1887 tv. Hirsch, Kupfer 21 do do 1911 do. do. 19 unt.2s HöchsterFarbw. 19 Hohentelis Gwtich, PhtlippHolzmann Horchweike 1920. Hörder Bergwerk Humb. Viaich. 20 do. do. 21 unt.26 Humboldtmühie . Hüliutenbetr.Duish HüttenwKayjer19 do. Yitederihw. . Ilse Bergbau 1919 Max Jüdel u. Co. Zuhag Kahlbaum 21 uf.27 do.22 L.BUus.-Sch.8 do. 1926 unk. 26 Kaliwert Ujchers[. do. Grh,v.Sachs.19 Karl-Utez. Gw. £1 Keula Eijenh. 21 Köln. Gas u. Elkt, Kömg Wilh, 92 kv. Kön1gsberg.Elefktr Kontin. Wasseuw. Kraftwer! Thür. . W.Kreff1 20 unf,26 Fried. $rupp 1921 KulmizStetnkohle do do. Lit. B 21 Lauchhammer 21 Laurgh, 19 unt. 29 Leipz .Landtraft183 do. do. 20 unf.25 do. do. 20 unt.26 do. bo. 1919 do. Nteb.-Brau 20 Leonhard, Brut. do. Serie 111 Leoposdgrube1921 do. 1919 do. 1920 LindenerBraueret Linke - Hofmann do. 1921 unk. 27 do. Lauchh. 1922 Ludw. Löwe C0.19 Löwenbr. Berltn, C, Lorenz 1920 Magdeb. Bau- u. Krd.-Bk.A,11u1.12 Magirus 20 uk, 26 Manne8maunr.. . do. 1913 Mariagl.Bergb,19 Meguin 21 ut. 26 Dr.Paul Veyer 21

Miag,Mühlenb,21/108f5

do

Phöôntzx do. do. 1919 Julius Pintsch ., do 1920 unf. 26 Prestowercke 1919. Retsöhÿ. Paptert, 19 Nhein.Elektrizutät 21 aef. L. L 8 do. 22 gef. 1. 7. 28 do. 19 gef. 1.10.25 do. 20 gef. 1.5. 26 do. El, u.Klnb. 12 do. El.-W. 1.Brk,- MNev., 1920 uk. 25 do. Metallwar.20

do. Stahlwerke 19;

Rh.-Westi. El. 22 Riebeck Montanw. do. do. 1921 Rofiger Braunk.21 Rütgers3werke1919 do. 1920 unt. 26 SachsenGewerkscch. do. do. 22 unk.28 Sächi. El. Ltef, 21 do.1910, gf,15.5,24 (9, Sauerbrey, M. Schles. El. u. Gas do. Kohlen 1920 Schuckert & Co, 99 do. 19 gf. 1,10. 25 Scaulth. - Pagenh.. do.22 f.Bus. do. 1920 unt. 26 Schwaneb, Prtl.[I Fr. Seiff. u, C0. 20 Siemens u.Halstke do. do. 1920 Siemens-Schuckt. 1920 Ausg. 1 do. do. 20 Ag. 2 Gebr, Simon V.T. Gebr. Stollwerck. Teleph. J. Beritn. Teutonta-Misb. . Thlr. El. Lief. 21 do. do. 1919 do. do. 1920 do. Elektr. u. Gas Treuh. f.Verk.u.J. Ulistein 22 unt. 27 «Unton" Fbr.hem Ver.Fränk. Schuhf Ver. Glückh.-Fried do. Kohlen V.St. Hyp u. Wiss, do 0. 1908 Vogel, Telegr. Dr. Westd. Jute 1921 WesteregelnUlk.21 do. do. 19 unk.25 Westf.Eii, u.Draht Wilhelmtnenho?! Kabei 20 unk. 27 Wilhelms8hal1919 Wittener Guß 22 Zeiver Masch, 20 YeUst. -Waldh. 22 do. dg, 19 un!k.25

c) in Aktien konvertierbar (mit Ziusber

Harp. Bergb. RM-A.| Nhein. Stahlwerke RM- Anl.

ck—

Pp #9 de pw Jo 50 D 4 A 00 p

2 E.

Port asi fred dens Pes fs L Eee u D T

2

S

piò e P O L Lo Et E P: N PEDA p Sis Q

bn N un efi ee Jet s 5 Pera sa eft E S SE 00. E60 c J es fu A ps J A t b

[L Ruslaänducye. L Seit 1.1.15. 21,7, 17. #1, 11.20.

1.4.1 1.4.1 1.1.7 1.1.7 Rus. Allg.Elefkt( 5 1 1.1.7 do. Nöhrenfabrif{1005 f 1.1.7 Rubnik Stetnk. 1.3.9 1.4.1 Steaua-Roman. Ung. Lokalb. S. 1/1

Kolonialwerte.

Deutsch-Ostafr...…..

*+Katmer.E.-G,A, L,

Neu Gutnea

Ostafr, Eisb.-G,-Ant

Otavi Minen u. Ekb]7 Se

* vom Reich mit 8% Ziní. u. 120 7 Nückz. gar, Verfsicherungsaktien.

#Æi p, Sti. Geschäftsjahr: Kalenderjahr.

Nicht auf NM umgestellte Notiecuugen stehen fa { }, Aachen-Münchener Feuer 230b & Aachener Nückversicherung 630 Allianz 100d 6 Allianz Lebens8v,-Bank 78h Assek. Unton Hdg. —,— 6 Berliner Hagel-Assekurauz —,=—

do. do. Lit. B —,— Berlin-Hambg. Land-' u. Wasser Tr, —,= Berlintsche Feuer-Veri, (für 20 NM) F 16h

do. do, neue 160 Berlintshe Leben8-Verf. X (—,—) Colonia, FeRENE Köln 676

do. N 30b

-Concordta, Leben8-Veri. Köln (106) Deutscher Lloyd F —— Deutscher Phöntx —,— Dresdner Allgemetne Transport (—« T Franktfurtez Allgem Berfcheruna F 67, Frankona Nítck- und Mitvers. Lit. A 61,256

d do. Lit. O 766

9; Gladbacher Feuer-Verstcheruna F —„— Hermes Kreditversiherung (für 40 RM) 11@ Kölnische Hagel-Versich. F —,— 8 Kölnische Rückversicherung 350d @

Letpziger Feuer-Veritchecuna 100 @

do. do. Ser. B 186

do. do. Ser. C 31,256 Magdeburger Feuer-Verj. (für 60 RM) X 63,1h Magdeburger Hagel-Vers.-Gej. 12,5b G

do. do, neue 48G Magdeburger Lebent-Vers\.-Gej. & (—,=) Magdeburger Nlickversicher.-Gei. 206

do. do, (f. 80 RM) —,—

do. do, —_,—- Mannheimer Verscherung8-Ges. F 62,5b „Nattonal“ Allg. Vers.-A. G. Stettin 484 Nordstern, Allg. Vers. Akt.-Gef, (fütr 40 RM X 236 Nordstern, Lebens-Versf. Berlin X (——) Nordstern, Trans8port-Veri. F (—,—) Preußische Lebens-Versich. F (——) Providentia, Frankfurt a. M. —,— Rheinish-Westfältscher Lloyd (—,—) Nheinish-Westfältsche Ritckveri. (—-—=) Sächstshe Versicherung (—,—) Schles. Feuer-Veri. (für 40 RM) F 276b 6 Sekuritas Allgem. Verí., Bremen F (—,—) Thuringia, Erfuri # (165h} Tranzatlantische Güter ( —,—) Unton, Allgem. Versich. F —,— Unton, Hagel-Vers. Weimar —,— Vaterl., Rhenanta, Elberfeld X 203b Viktoria Allgem. Vers. 7646 - Viktoria Feuer-Versicher, Lit. A X 209,5 Wilhelma, Allg, Magdebg. 1006

Bezugsrechte.

Nordd. Lloyd —,— 68

Berichtigung, Am 10. Dezember 192d: 4 0/9 Ungar. Staatsrente 10 fortl. 11,2 à 10,9G à 116. Am 11. Dzbr : Dynamil Nobel 83,75b. Deutscher Eifenbandel fortl. 26,5 à 26,1 à 27b. EScheidemandel fort

20,75G à 21,25 à 20,8 à 21,25 à 2L!/;b.

Deutsche Dollarschazanw.. 4x4Dt\h.Reic8schay 1V-V 4x4 do. do. V1-[X (Agto) 4X do, do. fällig 1. 4. 24 8—15ÿ do. „K“ v, 1923 S3 Deutsche Neich8anlethe 49 do. do, 23e do. do. do. do, 7—15% Preuß, Staat8-Sch. S4 Prh.Staat3\, fäll. 1.5.25 ; do. do. (Hibernia) 45 do. do. (aus[o8b.) 4h do. kons. Anleihe... 2%) do. do. B 00 S6 do. do, Us ‘ea 0e Bayer. Staatsanleihe... 8X4 do do L 45h Hamb.amort.Staat19B

0,165 à 0,17b 0,165 na 0,17b

0,16b G a 0,1675b

0,12a9,121b {0,20540,2025 G 0,2025b G 90.205 a0,2025 a

a 0,2125 a 0,22 G à 0,2125 a 0,225b 8 0,31 à 0,326

_—_—_— Lern pan

[J

0,2025 à 0,225 G

0,205 a 0,230 0,215 a 0,23b

4 0,225 a 0,238 a 0,22 n 0,225b

0,058 a 0,055b

5% do. do. 1899 abg. 4 do. do. 1904 4% do. do. 1904 abg. 4x Oest. Staat8schaysch. 14 4h do. amort. Eb. Anl.

do. Goldrente

do. Kronen-Rente «L do. fonv. do. J, J,

 Mexikan. Anlethe 1899

4h do. fonv. do M. N,

4/4 do. Silber-Rente... 4/;F do. Papter- da. Türk. Administ.-A. 1903 „. 44 do, Bagdad Ser. 1... : do. do. d s do. unif. Anl. 03—06 4 do Anleihe 1905 4% do. do. 1908 4h do. Soll-Obligationen Türkische 400 Fr.-Lose 4x3 Ung. Staatsêrente 1913 4xh do. do. 1914 4 do. Goldrente... 4 do. Staatsrente 1910 4 do. Kronenrente... 4y, Lissabon Stadtsch. L. 1T. 4x4 Mexikan. Bewäss 4 do. do Südösterr. (Lomb.) 2°/,4$Ÿ . do. do neue Schantung Nr. 1—60000.. Oesterr. „Ungar. Staatsb... Baltimore-Ohio Canada - Pacific Abl, - Sch 0, Div.-Bezugsschein Anatolische Eisenb. Ser, 1 do do. Ser. 2 Luxemburg. Prinz Heinrich Westsizilan, Etsenb Mazedontshe Gold „,. 5h Tehuantepec Nat [74 do, pi] do. do. Elektrtshe Hochbahn Deutjch-Austrai. Dampfsch. Kosmos Dampfschiff ..…,. Roland-Linme.... ooo Stettiner Dampfer ...... Verein. Elbeschiffahrt .... Banf elektr, Werte „s. Bank flir Brauindustrie .… Barmer Bankverein....., Bayer. Hyp.- u. Wechselb. Bauer. Vereins-Bank ,. Ketpziger Kredit-Anstalt.…

5 —_——

à 16,25 à 16,3b

1,756 G a 1,756 à 1,75b

e e a a s reer Lj e

‘à 7 à 7,25b

B%B a 8,25 à 8L à 8,5b 6 6,9 a 61G a 7,25b

9,3 a 10D

2 11Lù 11,75 à 11’b

10% a 10,5 9 10,7 à 10,7 B

0,85 a 0,86 à 0,85h

3,50 28/8 à 29,5b

1,25b 18,25

84,75 a 94,25 à 86 ò 85%b

is

—— i „tin

,

,

Umgestellt

62,25 a 61,5 a 62,5 a 62'(b a 76,25 G 71,15 a 76,25 a 76,5 B a 76 115,5 a 1159 115,5 a 115b

B85 1 84 a B6b

51,75 à 50,5 à 51,75 à 51% b L 7D

auf RM

a 33 9 32,5 a 33h

253 8 27,25b

81,56 626 8046 a 806

115,25 a 115,5b

80 G

216 à 246

Fortlaufende No

Umgesiellt auf NM ù 130,25 à 130,5 à 130,25b G à

Oesterr. Kredit „. Neichsbank Wiener Bankv... Schulth, - Pagen. Accumulat.- Fab«. Adlerwerke... Anglo-Contin. G. Aschaffenb. Zelt. Augsb.-Nürnb.M, Basalt

Jul. Berger Ttefb. Berl.-Karl8r. Fnd, Bingwerke Gebr.Böhter u.Co, Buderus Eisenwk. Busch Wagg. V.-A. Byk=-Guldenwerke Calmon Asbest Charlbg. Wasserw. Chem.von Heyden Daimler Motoren Dtsch.-Atl, Telegr. Deutsche Kabelwt. Deutsche Kaliwk, Deutsche Werke... DeutsheWollenw, Deutscher Eisenh. Eisenb,-Verkmitt. Elefktrizit.-Liefer. Essener Steink... Fahlberg, List&Cs. Feldmühle Papier Felt.uGuilieaume Th. Goldschmidt . Görl. Waggonfabr Gothaer Waggon. Hackethal Draht. F. H. Hammersen Hannov, Waggon Hansa Lloydo Hark-Wien.Gum. Hartm. Sächs, M. Held u. France Hirsch Kupfer H0o9hentohe -Werte Philipp Holzmann HUmbold1 Masch. Gebr. Junghans. C. A. F, Kahlbaum Kaliwerke Aschersl Karlsruher Masch.

Kattowizer Bergb. |

| 54,5 a 55,25b 61 à 64 a 61 à 61,5h

6. W, Kemp. Klödcner-Werke.. Gebr. Körting... Krauß & Co.. Lok. Lahmeyer & C90... Laurahíüitte Ludw. Loewe... C, Lórenz Mansfelder Bergb Dr. Paul Meyer. Matorenfbr. Deuy Nationaïe Autom. Nordd, Wolltämm Ostwerke . Hermann Pöge. Polyphonwerfe Rathgeber. Wagg. Rh. Metaliw.V,-A. Rh. Westi Sprengst Rhenania, B,Ch.F. J. D. Riedel RNückforth Nchfl... Sachsenwerk .... Salzdetfurth Kali

Sarotti .........

—— 1,

23'a 22,75 à 23,75H a 62 à 61,75 à 62,256 106 4 107,5 G

51 a 52 a 51 a 52h 33 s 33,250

30'a 30,5 à 30,1 à Zib 24,5

24/1 a 24 G à 24,25b 56,5 à 57 8 56,25 à 56,5b

59,5 a 58,56 8 61 à 59,5 à 80,5h 21,75 4 22,5b

35'a 34,5b 28,75 à 28,1 à 28,756

70'a 69b B à 70,5b 61,5 « 63 a 61,5 a 63A

354 a 35 G à 35,5 75% à 75%0

,

e e

21a 22,75b 21b

, "

641 à 42b

265b G

67,75 a 67K à 68 G 81,5à 82G

100.5 a 100 à 100,5b à 22,3 a2 2,75 6

66 967 G 27 a 26,25 à 27b

I a 68 a 68,5b S$7,5 a 57 a 57,5b 1 12,25 à 13,25b 30h 40b 90 # 91,5 à 91 à 93h = a 95 250 21,25 a 21,75b a 63 à 63,5b

, 14,75 a 14%b 61 n 60b B 31% à 30,5b G ù 30,75b 38,75 9 37,75b G 9 38,56

a 38,5b 116 3 115,5 à 116,25 Q

8%Kà 8,5 à 3,30

tierungen.

Umgestellt auf NM 22,5 à 22 a 22,30 124,75 à 126b à 31,5 ä 34 à 32h

H, Scheidemandel Schles.Bgb. u.Zin? Stles. Textilw... Hugo Schnetder . Schubert u.Salzer Siegen-Sol Gußst Stettiner Vulkan. H.Stinnes Riebeck Stöhr&C., Kammg Stolberger Telph. I, Berliner Thôöri's Ver, Oelf. Leonhard Tietz Transradio Tütrk. Tabakregte * Union - Gießerei. Ver.Scchuhf, B.oW. el, Telegr.-Dr. t & Haeffner Weser Schiffbau. D FELITgetg ntt R. Wo

ellstof - Waldhof immervt1.-Werfke

Auf Zeit gehandbelte Wertpapiere per Medio Dezember 1925,

Prämten-Erklär., Festsegz. d. Liqu.-K. u. legte Notiz p. Medio Dezbr. 25: 15. 12, Einrei, d. Skontrob,: 16. A inr, d. Differenz skontros: 17, 12. Ltéfer. u. Differenzz,: 18, 12, Heutiger Kurs (umgeßt, a, RM), | Vortger Kurs (umgest. a. RM), 94,75 a 95,5 a 94/¿b 92k a 94,75b

23,25 À 23,5 a 22L à 23,5b 63b G a 64,56

122,75 à 122’b

82 79 a 79,5 G

39/5 G a 39% à 396

79,75 a 80 à 79,75 à 380,25h

Vo Vo 102,5 à 102 à 103,56

81 a 82 à 81,5 à 32,5b

Hambt.-Amer.Pak. mb.-Südam.D. nsa, Dampfsch.

Norddeutsch, Lloyd

Berl. Hand. -Gef.

Comm.-u.Priv,-B

Darm.u.Nat.-Bk.

Deutsche Bank. „.

Diskonto-Komm...

Dresdner Bank...

Mitteld, Kred.-Bk.

Actienges. f. Antl.

Allg. Elekir,-Gef.

Bad. Anil, u. Soda

Bergmaun Elektr.

Berl. Maschinenb.

Bochumer Guß.

Chem. Griesh.-El.

Cont. Caoutchuc

Dessauer Gas

Dtsch.-Lu

Deutsche

Deutsche Vas. .

Dynamit A, Nobel

Elberf. Farbentbr.

Elektr. Licht u. Kr.

Gelsent. Bergwer?

Gos. f.estr.Untern.

HarpenerBergbau

Höchster Farbw. .

Hoesch Eis.u.Stahl

Ilse, Bergbau

Köln-Neuess. Bgw.

Kösn-Rottweil

Linke-H.-Lauchh..

Manneëm. - Röhr.

Oberschl. Etsenbb.

Obschl. Eis-J.Caro

Oberschl. Fokswke.

Orenstein u. Kopp.

Phönix Bergbau.

Rhein. Braunk.uB.

Rhein. Stahlwerke

Rombach Hütten

Rittgerswerke

Schuderi & Co...

101 4 99,25 a 100b 97,5 a 97,25 9 98,25 à 97,5h 139,75 a 1416

107,5 a 107,25 à 199%

‘a 49K à 49,75b

61a 63 à 62,75b

‘a 85,5 à 85%(b | 109L a 110 2109,25 à 1095b

66,5 à 68e à 67,25 à 69,25 a 69b

96,5b G à97,75et B 196,25499,25a99L} 93,5 a 94,75et B a 94 à 976 109,5 « 109,75b 4 69a 706

a 80 a 81,5b

55 a 55,75 à 54,75 à 56,50 à 56b 469 43 2 44,50

89,25 a 89,5 à 89b

101,5 a 102 a 100 a 100,5b 97,25b G » 97,5 a 96,75 a 93,756 a 138,75 a 139,25 ù 1396 94,5 à 951

1033 s 105,25b

106 43 10?,5b 103,75 à 105h

102 a 192,5h

89b

108,75 à 110,25b

94,25 à 94,75 à 94 ù 94,75 à 94,5b 93 a 93,25 a 93 a 94,75b 111,254 110482 111b

110 a 109 à 110,5 a 109,75 à 111,58 ä 64,5u

50 a 49,25b

T5 2 10nd

109,5 à 109,75 à 109,25 à 199,75b | 108,5 à 110

491,5 a 94G 61,5 a 63,25b

59 a 59,75 à 59 à 61b 63 à 64,750

83/25 à 85%(b 108,75 a 108,25 à 110,25h

642 à 66 à 65 ù 67,25b

109 a 110,5 a 110,25b

67,75 » 706

a 77 9 11.25b

12,25 ù 73,75b

82a a

36,25 a 36,

54 4 54,5 9 53,25 à 55,75 à 55 44.5 n 43,25 045,5B a 44,50 26,5 a 37,25b

86 a $75 a 57 à 58,5b a 56D 67,5 à 68 a 67,25b

64 a 64,75B a 63L à 65% à 65B 4118,52 117.754 119B 50,25 a 50,5 a 49,75 a 51,5 a 51 47,75 à 49,25 à 48,25 u 508 à 407 144966 9 15t B 4 1436 6.15h a 15,5b a0 49 248.5 n 80 a 49,56 48 a 47,75h

60% - 60/b 58 à 60b

63,25 a 67,25 à 68,5 à 68b 63 4 63,75 à 62,75 n 644 a 64% 119 4119,59 118,758

B89 a 89 Q

Siemens &Halske Otavi Min, u, Eb.

73,756 73.25 a 74,75 ù 74,5b

25% à 25,25b B

70,75 a 71% à 70,75 à 74,250 25% a 25 O a 25/4b

zum Deutschen Reichsanzeiger und Preußischen Staatsanzeiger Ir. 292. Berlin, Montag den 14. Dezember 1925

Der Juhal! diejer Beilage, in u eicher die Befkanutmachungen aus 1. dem Handels-, 2. dem Güterrechts-, 3. dem Vereins-, 4. dem Genofssentchafts-, 5. dem Musterregister, G, der Urheberrecchtéeintragërolle sowie 7. über Konkurse und Geschäftéaufficht und 8. die Tarif- und Fahrpianbekanntmachaungen der Eisenbahuen enthalten find, erscheint in einem

bejonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-HandelSregister für das Deutsche Reich.

Das tra! eHandetsregister für das Deutiche Nei fann durch alle Postanitalten, in Berlin Das Zeutral-Pandelsregilter sür das Deutiche Reich ericheint in der Iege! täglrh. Der Bezug ür Selbitabbo and Tari die Geschäftästelle des Reichs- und Staatsanzeigers SW 48. Wilbelm- | prets beträgt monatlich 1,50 Reichsmark. Einzelne Nummern fosten 0,15 Reichsmark, raße 32, bezogen werden Anzetigenvreis wür den Raum einer d gespaltenen Einheitszeile 1,05 Reichsmark.

- ma

Bom „Zentral-HandelS8registec für das Deutsche Reich“ werden heute die Irn. 292A und 2926 ausgegeben. S” Befristete Anzeigen müßen drei Tage vor dem ESinrlickungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein, “Ki

Bitterfeld ist im Handelsregister fol- | getragen worden: Karstadt Akiiengesell{hoft in | Mark mit beschränkter Haftung“ zu E Dem E An 5 1. Auf Blatt 6513, die Piema Anna Dortmund: Als zweiter S ichäftüfübrer

e . | Bitterfeld. [1009083] | Baurgstädt. [100911] | Dömiiz [100920] | Nr. 913 am 25. November 1925 bei

L Handelsregister. Bei der Firma Wilhelm Meyer in} Fn das hiesige Handelsregister ist ein- Po lôregistereintrag zur Firma Mu- | der Firma «Automobil-Handels8gesellschaft 100896 Hamburg:

| | Dostmann | Jun der Generalversammlung der Aktio- | ist der Kaufmann August Schlüter zu

A S E es ister B ift h te G stav Meyer in Bitterfeld ist Prokura |} Dostmann, Fnhaber Friedr unjer Ha register B ist heu u Meyer in LR î l | t e N E Nr. f eingetragenen } erteilt, L & Söhne, in Hartmannsdorf betr.: Der | näre vom 10. August 1925 ist die Ec- | Lünen be1tellt. Durch Beschluß der De- pa Westfäli Bodengesellschast mit | Bitterfeld, den 380 November 1925. abrikant Carl Friedrih Dostmann in höhung des Grundkapitals um 8000 000 sellschafterversammlung vom 9. Sep« shränkter Hastung in Ahlen, Westf, Das Amtsgericht. artmannsdorf ist ausgeschieden. Das | Reichsmark auf 34000 000 NM durch | tember 1925 is der Gesellschaflsvertrag Ens eingetragen worden: E 100905 andel ges wird von dem Kauf- | Ausgabe von 80000 auf den Jnhaber (Zahl der Geschäftsführer) geändert. Die 8 Stammkapital ist auf 8000| Bordesholm. b [3 x mann Willy Dostmann in Hartmanns- | lautenden g a ¿e 100 NM sowie die | Gesellschaft wird fortan dur zwei Ge- Goldmark umgestellt. è 3 des Gesjell-| Jn das LandEFeegiher Abteilung B | dorf unter der bisherigen Firma allein | Aenderung der Grundkapital) und [eh ührer vertreten. Die beiden Ge- sHaitsvertrags Stammkapital) ist durch | ist bei der Firma M G K j Vor fortgeführt. 18 (Stimmrecht) des Gesellschaftsvertrags | schäftsführer können nur gemeinschaftlich chluß der Gejellschafterverjammslung | nieure & Bais ter G. m. 9. 9. in | 2. Auf Blatt 740 die Firma Allge- | beschlossen worden. i : handelnd die Gesellschaft vertreten. vom 14. Oktober 1925 geändert. Brügge r. 13 des Registers), am | meine Deutsche Credit-Anstalt, Zweig- | Die Kapitalgerhöhung ist erfolgt. | Nr. 1093 am S November 1925 bet Ahlen, Westf., den 4. Dezember 1925. | 3. Dezember 1925 folgendes eingetragen | stelle Burgstädt, in Burgstädt betr.: Der | Geundkapital : 000 000 RM, ein- | der Firma „Verband Westdeutscher Spiri- Das Amtsgericht. worden: E Besellschaftsvertrag vom 20. Dezember | geteilt in 650 000 Aktien i je 40 NM | tuosen-Fabrikanten und roßhändler, (Ges

L N Sei tttOl it bur Fn 1899, s der Neufa ugs vou a Juni und Qo rien zu fo E Sämt- | sellschaft mit E my i; ju ‘Altenburg, Thür, [100898] | 5 : ETDETIAMNIUN 1922, ist durch Beschluß des Aufsichtsrats | liche Aktien lauten auf den Znhaber. orbmund: Dur der Gefell» Die Siena Schreibmas hinenhaus Es 925 auf 500 Reihsmark | vom 18. Mara 1B iu $ 4 abgeandert miß, D E 1925, schafterversammlung vom 0. Oftober 1926 Grünwald & Co. in Altenburg (lebte ordeSholm, den 3. Dezember 1925. worden. Das Grundkapital zerfällt jegt icht, ist die Gesellschaft e öst. E E Jnhaberin Sophia unverehel. A Das Amtsgericht. [in sechstausend Aktien zu je eintausend herige Gef R echtéanwalt Wil mann, früher in Altenburg, jeyt angeb- E Reichsmark, [ethBuntB ns de Aktien L [100921] helm Westhoff in Dorn n S ibator. lih in Wien, nähere Anschrist unbe- | Bordesholm. 1009061 ¡{31 11€ einhundert Reichsmark, drei- r ai s Nr. 601 am 23. November 1925 bei der

s s a out ; ; h ar fannt), soll von Amts wegen im Jn das Handeloregier Abteilung 6 | Lundertahtzigtausend Aktien zu je In unser Handelsregister Abi. B ist (rin „S. E so, Gesellschaft mit be r

Z : r : E : vierzig Reichsmark. und zehntausend | folgendes eingetragen: _| {ränkter * zu Dortmund: Durch Lane 0e, gela eren de da | s Bedm l ee H pnenbe 196 1a I L Walter

der Firma B i: L : h

L g : Aktien zu je zwanzig Reichsmark. egangen ist und die Fnhaberin si seit- | am 8. Dezember 1925 folgendes ein- urgita D A iets MMNTSET L t mil beidieäubtes Sus" zu vom : ter ver/15, Oktober un er im Auslande befindet. as Amtsgericht. f „Pa 9. November 1925 ist das Stammkapital

getragen worden: i; 4 inri Z i Zur Erhebung eines etwaigen Wider-| Das Stammkapital ist durch Beschluß E N Pai E S auf 3000 Reichsmark umgestellt. Durch

ruhs wird der legten Fnhaberin eine | der Gesellshafterversammlung vom | Burgsteinfurt. [100912] ed : c !| dieselben Beschlüsse ist der Gesellschafts- Prin bis eins{chl. 156. April 1926 be- | 5. Oktober 1925 auf 500 Neidirée? In unser Handelsregister A ist heute A n Touimany Dein | vertrag der Umste ung S Hôhs timmt. : umgestellt. unter Nr. 11 bei der offenen Handels- C 1415 n 2 SElveniber 1008, U | 208 tammkapitals unb ber aat orde8holm, den 3. Dezember 1925. esellschaft Debray & Weining in Boog- | .."*“- Kraëiwagen - Betrirbsgeselllehaft einlagen) geändert. Der Kaufmann Eugen Das Amtsgericht. rsstt eingetragen, daß dem Kaufmann | Frma « d E BUT L Springer is als Geschäftsführer ab- D ul Gy zu Borghorst Prokura er- llweg Gesellschaft mit be chränkter berufen. Geschäftsführer ist der Kmif- I E 100907] | toitt if aftung” zu Dortmund, Märkische Str. 6: Mórit Sri in Dae

i; Buer, Westf, [ 7] | teilt ist. i / mann Moriß Springer in Düsseldorf. Altenburg, Thür. [100897] | Fn unser Handelsregister ist heute | Burgsteinfurt, den 7. Dezember 1925. | Der Gese r ist am 28. Of-| Nr, 1414 am 27 November 1925 dis JFns Handelsregister Abt. A_ ist heute | unter Nr. 465 die offene Handels8gesell- Das Amiggeriht tober 1925 estgestellt. _ Gegenstand des Firma „Krupp Kraftfahrzeuge Gefellidaft bei Nr. 727 Firma Ernst Seybold in | haft Gebrüder Römer, Buer, ein- j Unternehmens i die Förderung des Per- | mt beschränkter Haftung“ zu Dortmund, Altenburg eingetragen worden: | getragen worden. Persönlich haftende | Calau, [100913] | sonen- und Güterverkehrs durh Ein- | Burgmundastr. 15/17 Der Gesellschafts irmeninhaber ist jeßt der Kaufmann sellschafter sind der j Sata hs Lud- | In unser Handelsregistec Abteilung B | richtung von Rai noen und durch | „¿rtrag is am 2. Oktodver/10. November [bert Uhlmann in Altenburg, der das | wig Römer in Buer und der Kaufmann ist beute bei der unter Nr. 2 eine | Maßnahmen aller {rt, rwelhe ber Hebun 1925 festgestellt. s E Se Geschäft mit der lige vom früheren | Wilhelm Römer in Witten. Die Gesell- | getragenen Firma Tonwerk Buchwäldchen, | und Erleichterung bes Personen- Und | nehmens ist ter Betrieb eines Handels nhaber erworben hat. Die Prokura der schaft hat mit dem 1. Oktober 1925 be- Gesell chaft mit beschränkter Haftung in | Güterverkehrs im Interessengebiet zu | aats in Kraftfahrzeugen jeder Art harlotte verehel. Uhlmann besteht gonnen. - Buchwäldchen, folgendes eingetragen | dienen bestimmt ps dur eereiequng bis ting SacmSrcsllalezon tig WEIEeT, Buec, den 2. Dezember 1925. worden: i dieser Zwecke ist die Gesellschaft befugt, | (iz von der Fried. Krupp Aktiengeieilidaft Altenburg, am 8. Dezember 1925. " “Das Amtsgericht. Durch Beschluß „der Generalvecsamm- | gleichartige oder ähnliche Unternehmungen | f „7aestellt worden sind ‘fowie der Betrieb Thüringisches Amtsgericht. R TT E lung vom 10. S 1925 ift das | zu erwerben oder sih an folchen Unter- E eparatunver stätten und die Mp A Burgdorf, Hann, [100910] | Stammkapital auf 90000 Reichsmark | nehmungen zu beteiligen. Das Jnteressen- nabme aller Geschäfte Theo biermit eto ‘Apolda, [100899] | Fn unser Handelsre ister Abt. B ist | umgestellt, ebiet erstreckt si in erster Linie auf die S 0e Lo atfcai G Zte Fn unser Handelsregister B ist unter | unter Nr. 383 bei der irma D alu, den 17. November 1925, i | r mitleibar Zuanmengangen. Nr. 73 bei der Firma Cramer & Os- | werke E E, Gej. m. Amtsgericht. auf die benachbarten Gebiete. Das wald, Wollwarenfabrikation, Gesell- Le in Obershagen folgendes ein- E Pm pas erte O Reichs. Ce acbbnnaes l * Guter, k aft mit beschränkter Haftung in | geiragen: : g147 | mark. Ge führer ist der Baura E E R a heute imvórervrt Sa Durch Beschluß der Gesellshasterver- Rg ia “jg Ed ans O H N Georg H. Schmidt in Dortmund. Die t it Cnoiáng ael Dn D e De rung „Nach vollständiger Verteilung des (SRRERnA vom 24. November 1925 ist | n 199 beute eingetragen die Firma Gesellshaft wird, wenn nur ein Ge- N Bean s g E ae Gesellschaftsvermögens ist die Vollmacht as Stammkapital auf 1000 RM ums E Selb\itcänkebau“ Hermann | [äftsführer bestellt ist, durch diesen, r cúget v: S blüsie E Se der Liquidatoren erloschen.“ gestellt. ; Schlüter in adt i nbaber | wenn mehrere Geschäftsführer bestellt ba ; S s l 5 inr Use der Getels- Apolda, den 30. November 1925. Bmiggeril Burgdorf i. H., ist der Kaufmann Hermann S{lüter in os durch zwei Geschäftsführer oder | [Gaft von der Zu! Tg Mel Beje

mmin i.

i : S EESET ; chafterin Fried. Krupp Aktiengesellschaft Thür. Amts8gericht. Il. den 4. Dezember 1925, urch einen Geschäftsführer und einen bengia, D StanbicihE betet

s ; rokuristen vertreten, Die Versammlung E E N Bamber [100990] | Burgdorf, Hann. [100909] Ee N e, Ener On bes Verwaltungsrats kann im [eßteren | 20 000 Reid8mark. _ Geschärtöführer sind N Handelsregistereintra In unser Handelsregister Abteibang A i Falle einen oder einzelne Geschäftsführer | der Fm ilbel V Schlie er. beide in Diet:

Bamberger Kalikofabrik Aktien- | ist unter Nr. 246 bei der Firma Hugo | cenle 100915) | ermächtigen, die Gesellschaft allein zu ner pre vers ie Per, Zee m V o Gesellschaft, Siy Bamberg: Die Pro- | von Hausen u. Co. in Lehrte folgendes | * Fns Handelsregister A_142 ist heute | vertreten. P D il Le RUGIRIO dde oed kura der Kaufleute Otto Stierl in R Ta Ren: ur Firma J. Weber in Celle als neuer | Nr. 612 am 24. November 1925 bei enden so wird die Gesells t drs L B Kötschenbroda und Hermann QJung- | „Das von der offenen Handelsgesell- | Fnhabec der Wildhändler Ernst August | der gr „Maschinen- und Elektro- | Seschäftsführer oder gers einen Geschäfts hanns in Kötiß ist erloschen scha eee ea l E inemeyer in Celle eingetragen tehnishe Gesellschaft mit beschränkter ave urd einen Prokuristen vertreten,

: ) ift ist mit dem Rechte der Fort» ; Q hre] n stellvertre! D eialaciht = Mecisergecidt führung der Firma an die Gesellschaft Amt8geriht Celle, 7, Dezember 198. | Khrer is neben den bisherigen Geschäfts. Aktiengesell\ chaf E A Sri: Uschaft n R ' oe beshrän e Haftung Gel Mana Celle. [100916] | führern der e mann Wil us Stut n inde g demi S arren ugo von Paujen u. Lo., Gejellschaft agi ; ortmund bestellt mit der Befugnis, die R „ani Ui Bem, Qe M ter Ab L) mit beschränkter Haftung mit dem Sig us HuEtlteetifer A O T N Gesellschaft gemeinsam mit einem der | Shlusse eines jeden Goschäftsjahres bes N 1336 ift bei der offenen Hanbels- | in, Lebrte, veräußert. Diese Gesellscha Dacistanfabrit Gmmenten ° Deincich | beiden bisherigen Geschäftsführer oder | E en mir veröffent hi: Als Ein- gesellschaft „Beuthiner Wäle & | führt das Geschäft unter der ne Stöver und Sohn in Celle eingetragen: | mit einem Prokuristen zu vertreten. Die | Con e Stammkapital werden “it

; 7 & | Hugo von Hausen u. Co., Gesellschaft x / rokura des Kaufmanns Wilhelm Stut | 09€ ? : Seeagen Daus Lange & Co in | mit beschränkter Haftung, Lehrte, fort: ide 254 L Gesellschaft ist nah p Dortmund ist E cen. die Gesellschaft eingebracht von den Ge- nO jen, O. S., eingetragen: Die Ge- | Dex Ue ergang der Ka der Er- mtôgeridt Celle, 8. Dezember 1925 Nr. 1413 am 25. November 1925 die | sellschaftern N Wolff und Wilhelm - Nan s aufgelöst. Der Kaufmann | wecberin für die im Betriebe des Ge- C AE Ab: * Firma „Wilhelm Neumann Gesellschaft | Schäteyer tn Inrechnung auf ihre Stamm- as Bra E ist alleiniger Fnhaber S begründeten Verbindlichkeiten | Detmold : [100917] | mit beschränkter Haftung" zu Dortmund einlage die von ihnen bisher in Dortmund! is “ft N Beuthen, O. S,, | fowie der Uebergang der in dem Be- Va Ios Venidelatraistes ‘Wilkau Ostwall 30: Der lÜsaftövertra ist | betriebene Reparaturwerkstatt nebst Zu- n 2. Dezember 1925. triebe begründeten Forderungen auf die | ¡{t ,y Nr Lippische Werke Aktien- | am 12. September 1 fest eftellt. behör unter Ausfluß ven Lee rusgen Erwerberin is nicht ausgeschlossen | ge\ellschaft in Detmold, eingetragen: Die | Gegenstand des Unternehmens i die | und Schulden und ohne Grundstücke aid orden. Pin des Vorstands Hummel und | Herstellung und der Vertrieb von Papier- Gebäude zum E R erte voi Amts8geriht Burgdorf î. H., Dr. Nagel sind abberufen. und Lederwaren jeder Art im Groß- 15 000 Meich8ma P C

: den 9. 12. 1925. Detmold, den 7. Dezember 1925. handel. Das Stammkapital beträgt der Gesellschaft erfo gen dur den Deut- in Firma „Handels- und Speditions- Upp. Amtsgecicht. l. 90 000 Reichsmark. Geschäftsführer sind schen Reichsanzeiger. L. haus Zylber «& Poznanski Gefell: | Burgdorf, Wann. [100908] ebt icli tain die Kaufleute Friedri Wilhelm Neu- Nr. 1415 am 27. November 1925 die schaft mit beschräukter Haftung | Jn unser Handelsregister Abteilung B | Di poldiswalde. 100918] | mann in Dortmund und Wilhelm Bolte Firma „Baum & Pröpper Gesellschaft Diliale Veuthen, O. S.“ in Beuthen, | Nr. 653 ist heute eingetragen worden: Auf Blatt 29 des hiesigen Handels- | in Langendreer. Jeder von den beiden mit beschränkter Hase U Dortmund S, eingetragen: Von Amts wegen | Hugo von Hausen u. Co., Gesellschaft | registers, betreffend die Firma Land: | Geschäftsführern Neumann und Bolte | Steinsir. 18, Der Gesellschaft8ertrag gelöscht. mtsgericht Beuthen, O. S,, | mit beschränkter Hastun mit dem Si E «& Apparate-Gesellschaft | kann für E E die Gesellschaft ver- | ist am 5. August/6. Oktober 1925 fest- ên 3. Dezember 1925. in Lehrte. Der etells ft8vertra f mit beschränkter Haftung in Dippoldis- | treten. Die Gesellshaft wird sür die | gestellt. Gegeriians des Unternebmens L am 2. November 1925 festgestellt. walde, ist heute eingetragen worden, daß | Zeit vom 12. September 1925 bis i der Große n Kleinbandel : Bitterfeld. (100904) | Gegenstand des Unternehmens ist der | die Gesell gemaß $ 16 der Verord- | 31. Dezember 1931 eingegangen und stets |- gere E gardi De 1nEeFonde ce deT Fn das Handelsregister B ist bei der | Erwerb und die Fortführung des früher | nung über ldbilanzen vom W. De- | um 5 Jahre verlängert falls sie nicht ortbetried des zu Dortmund unter der Handelsgese [haft Hugo | zember 1923 nichtig ift. (OIeN en 1 Jahr vor Ablauf von einem | Fivma Baum & Prôpper destedenden Gie-

ARRGA ippoldiAwalde, esellshafter gekündigt wird. Die | [häfts dieses Pandel8zweiges Das

Altenburg, am 7. Dezember 1925. Thüringisches Amtsgericht,

C

schaft befugt, gleichartige oder ähnliche

reise Dortmund Stadt und Land sowie t Ervelibina ieses chroótes i bie Ge- e

y “cia f Geschäftsführern stehen stellvertretende aftung“ zu Dortmund: Zum Geldälie Ges L EEi @

Beuthen, O. S. [100902] «Fn das Handelsre ister Abteilung B Nr. 230 ist bei der Piveigniederla ung

L itterfelder DUN Red Dobetivèrt von der a L8gesellihaft H . Lederer, Ko o. Gesellschaft | von Hausen u. Co. zu Lehrte betriebenen i esell j gt ie 1d , Handels M mit beschränkter Haftung in Bitter eld Fabrit: und andelöges äfts, bestehend am 4. Dezember 1925, Kündigung ist nur wirksam, wenn sie | Stammkapital beträgt 8000 Neichäanark folgendes eingetragen worden: der Be- | in der Herstellung von Konserven aller mittels eingeschriebenen Briefes erfolgt. Geschäftsführer „find die Witwe Ida trieb des in Bitterfeld, Bismark- | Art und dem Handel mit verwandten | Dömitz, 100919] | Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: | Propper, 8. Bücker und der Kaufman: [traße 21/22, belegenen Sägewerks und | Artikeln. j Handelsregistereintrag vom 24. No- | Als Einlage auf das Stammkapital wird E hiemann, beide in Dortmund er Handel ‘mit in- und ausländishen | Das Stammkapital beträgt 250 000 | vember 1925 zur Firma Mecklenburgische | in die Gesellschaft eingebraht vom Ge- | Zoder Veschäftsführer ist für sid allein Hölzern. Die Gesellshaft ist befugt, | Reichsmark. Möbelfabrik, Jnhabder Steinmüller & | sellschafter Neumann die in der der nota- berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten, gleihartige Unternehmen zu erwerben | Geschäftsführer sind die Kaufleute | Goßlau in Dömiß: riellen Ma ats 12, September Als nicht eingetragen wird veröffentkecht: oder sih an solchen zu beteiligen. Der | Hugo von Hausen, Heinrich Kämpfer ie Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- | 1925 anliegenden Aufstellung näher be- Als Einlage auf das Stammkapital wird neue Gejellshaftsvertrag ist am 10. No- | und Rudolf Giesecke în Lehrte. Die Be- | herige Gesellschafter teinmüller ist net Büro- und Fabrikationseinrich- | in die Gesellschaft eingedraht don der vember 1925 festgestellt. kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen | alleiniger Jnhaber der Firma. ng gum angenommenen Gesamtwert von | Gesellschafterin Witwe Ida Pröprer das Bitterseld, den 29. November 1926. nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. | Dômiß, 4. Dezember 1925. 10 Reichsmark. ANZAUUUR Unn von ihr unter der Firma 1 & Prdpwer

Das Amtsgericht, Amtsgertcht Leo t. H., Das Amtsgericht. der Gesellichaft erfolgen nur dur den | zu Dortmund betriebene H Sn

den 9, 12. 1926. Deutschen Reichsanzeiger. nsbst dem gangen im Dordandene