1925 / 292 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ee a

S T E E E L r e L S

———————————

E L d rae I

E de

. Mrema Luise Fuchs. SSubfabcik, Lama Goetbestraße 3. Inhaber: uise Fu aeb. Hergert, Ebefrau von

ter in Pirmasens. CEinelprokurist: riedrichd Fuchs, Kaufmann in Pirmajens.

4 Firma H. M Vogel, Bucbdruterei und Stempelfabrik, mit dem Siß in Pirmasens geändert in Hans M. Vogel. |N

Pirmasens, den 16. Oktober 1925.

Amtsgericht.

—-——_——— ——————

Potsdam, [ome Bei der in unserm Handelsregister B unier Nr. 264 eingetraaenen Aktiengesell- schaft in Firma ,„ . Halemever Aktienaesellsckaft“ mit dem Sib in Pots- dam ift heute eingetranen worden: Dem Kaufmann Otto Teichert, Neu Babels- bera, ist Prokura erteilt deroestält, daß er zur Vertretuna der Gesellschaft nur zusammen mit einem Vorstandsmitglied

berechtiat ist. Amtsaeriht Potsdam, 29. November 1925.

L: Ce E Fn unser Handelsregister Abi. A ist heute bei “e unter Nr. 591 ein- geren nen enen Handel8gesel\haft Näh algoet d Suderode, Fnhaber Korb und Sponheimer in Bad Seuvetobé a H., folgendes eingetragen worden: Der Kaufmann Albert Sponheimer in Magdeburg M aus der Gesellschaf! auss- eshieden. Die Ehefrau desselben, Maria geb. Bühring, in Magdeburg ist in die Gesellschast als persöônlih haftende Gesellschafterin eingetreten. Dem Kauf- mann Albert Sponheimer in Magde- burg is Prokura erteilt.

L den 5. Dezember 1925.

1 Amtsgericht,

Quedlinburg em. [100983] Jn unser Handelsregister Abt. A ist Heute bei der dos va M A Ip etragenen offenen Handelsgesellschaft f Jiema F: der & Co., e ebl burg, folgendes ERENReRn, worden: Der Kaufmann Johannes Que! Quedlinburg L aus der efellihest ausgeschieden. ‘Die Gesellschaft ist auf- elöst. Der bisherige sellihafter acob Beer is alleiniger Fnhaber der irma. Quedlinburg, den 5. Dezember 1925. Das Amtsgericht.

Radolfzell. 100987] o isteveintrag D; L 149, Firma ciu Carli, Kon- feftfon8haus in Riela inen. Inhaber: riß Carli, Kaufmann in Rielastingen. f Singen besteht eine Zweignieder- assung Radolfzell den 4. Dezember 19285, Bad. Amtsgericht.

Radolfzell. [100986 Handelsregistereintrag B Bd. I O.-H. bei der Firma Baumwoll-Spinn- U. Weberei Arlen: Durch Beschluß der Ge- neralversammlung vom 6s. 6., 10. 9. und 19. 11. 1924- ist der Gesellscha tsvertrag (En und oar. S8 8, 7 und 15. Das

rundkapital beträgt nah Umstellung 1440000 RM und isst eingeteilt in $60 Aktien im Nennbetrage von je 4000 RM. Die Ausgabe von Aktien zu einem g s Betrag als zum Nenn- vert ist statthaft.

Radolfzell, den 5. Dezember 1925,

Bad. Amtsgericht,

Rathenow, j [100985] | p Jn unser H Pa regtter Abteilung B Nr. 58 t heute bei irma Land- wirtschaftliche Ein- und Verkaufs-Ver- einigun Var avelland, Gesellschaft mit beshrä aftung, Rathenow, fol- get in Ey E erre t ie Gesellschast ist ausgelo Liquidator a} b Geschà V Ie führer Ernst Scharrer in Berlin-Lan Rathenow, den 6. Dezember 1986. Amtsgericht.

Recklinghausen. [ee Jn unser Handelsregister Abt. A ist getragen _ der unter Nr. 464 ein- Era Johannes Lins, , folgendes eingetragen

Kedling ie Firma f erloschen. Reélingheu en, 80. November 1925.

Das Amtsgericht.

Recklinghausen. [100988]

Jn unser Handelsregister Abt. B ift folgendes eingetragen worden:

Am 27. November 1925:

Zu der unter Nr. 11 ein garren Firma Katholischer Geselleuverein u Datteln, Gesellschaft mit be- chräufter Haftung in Datteln i. W.:

n Stelle des .Vikars Conrad Heine ist der Kaplan GVerhard ens in Datteln AULRNE gewor

Zu der unter Nr. 244 eingetragenen Firma Vitting & Comp. Gesellschaft mit beschränkier Haftung in Erkeu- chwick: Der Geschäftsfuhrer Josef

oters ist durch Tod ausgeschieden,

m 830. November 1925: Zu der unter Nr. 16 ein E nen irma Kraunkenhans Elija Ftif}t sellschaft mit wh m nor Haf- tung in Reckling E cout Durch Beschluß der Gesellschafter vom 20. 11. 1925 ist das Stammfapital auf 30 000 feljosieve umgestellt und $ 3 des Ge- aftsvertrags Ee geändert. Zu der unter Nr. 185 ein etragenen Gewerkschaft „„Emscher-Lippe“ u Datteln: I ebel BCLLNSED ist wählt der eime erregierungg- Se Dr. Otto Wiedfeldt in Essen.

Zu der unter Nr. 147 eingetragenen Kreis8bank Recklinghausen Aktien: Gesellschaft zu Necklinghausen: Die

t des Otto Timmers is er-

edlinghausen, 90 November 1925.

Ju das E

wurde als

elcniactas bisheri

11 Bei der

Jutarsien, Atlieugesel schaft Liquid. 40

wg Ffherige Voritand Konrad Döri

Bei irma

Lb ieréeigines 2 Gesellschaft

Theodor Ghrle ist als Geschäft fa ieden. Durch Mend hafterverfammlung

zes a ug sola; feliast Pensel Éeihà äftsführer

zu gei

Haftung in Liquid.“ m Ne Gs Be

Gesellictat “inie veschräufter tung in Liquid.“ in GERaRet inl die bisher1ge (Lowe elben f r, nun in Nürnberg; selben ind gesamtvertretungêber Der bisher ges dem K Otia: Lehmann in rg R "DUGA Lehmann a N okal: Dompla beteitbent Handel mit Flü Harmoniums, Sprehmas inen, platten und öorteilen wird Saufmann ose L Ls diesem und ufmann üller in Negensbu in offener Dandelégesell [(lshafi unter een ie Firma „Otto

mann“ mit

und U E ng dec Firma berechtigt.

irma eePhH. egend ist erloschen, ba nur Kleinbe

nburg, den 9. Dezember 1925, Es tsgeriht -— MNegistergericht.

Bhein,y Ostpr. wir unter Nr. 44 folgendes ein:

lassung):

Bertgu denliunsa in Rhein.

E Mee Goribßki, Sensburg.

Rhein, den 1. Dezember 1925. Amtsgericht,

a

Rheydt, Bz. D OEL: In das Handelsregister Abt. B ist getragen worden:

Unter Nr. 228 am 25. irma Wilh. vom (agen, Aktie chaft zu e dt. nstand des nehmens i die Dri trieb von

Dec Gesell

tober 1925 feitge beträgt 51 000 510 L E aberntlien von je 100 mark, Die Ausgobe der Aktien er

neh nagen ihaftertrag_ i 2, e

aus einer oder [ne eN. Personen wird vom Vorsißenden, bei dessen

lenden des Aufsichtsrats bestellt. orsibende des Aufsichtsrats bestiman.

a Les für f

hler qu M Ln S R SeetGalt erfolgen Ca, in den Dea tshen NReichsa die Berufung der Gen

macbuna in anderen Bla Die, Gründer der Gesellschaft die Aktien Piehler, Kaufmann in handelnd als vertretungsberech{tigtec Ei

Firma Wilh. vom . Karl Arng, pen zu N 7 J. Zosef ehtsamwalt zu Köln-Mülheim; 5. Wilbelm Buchhalter zu Köln-Braunsfeld. stand ist der Fabrikbesiber vom Hagen zu Rheydt.

des ersten Aufsichtsrats find: 1. Dr. Brocfhues, Rechtsanwalt zu Köln, 2. Vorster Fabrikbesiber zu Mheydt 3

mit Ne Anmeldamng eingereichten stüden,

Gericht Einsicht genommen werden.

i rw Die Generalversammlung Gesellschafté&vermögens

im gangen Ficma an die Firma

sôft. Liquidatoren \imnd die ireftoren Wilhelm 29 Nheydt.

Das Amtsgericht.

öbbger, beide zu

cus. Said, & Schotterwerk “A “Attien M brate in | Key

Send Aufsichtöratsmitglied Emer Posmeisie. Ste outheindes in Stellvertreter des

en g bestellt. Durdriver-

sburg: Liquidator ifft

„Pfälzische mit be:

schränkter Haftung“ in Negensbung: rer aus

M der Pein Belgll: wupde $ 8 des Gejellidoftoverirags

r Ge- t, derselbe ermächtigt ist, allein ea zu vertreten und die Firma

LV, Bei der Firma „Regensburger Gütersammelstelle mit brsbräntiee

Liquidator ist der bisherige GesdSttführor irma „„Rheder-Bank,

burg: Weber, nun in "üt R

‘mann egenSburg unter der

n, K avieteiL Schall-

Regensburg fortgeführt. Jeder der lite ist allein zur Vertretung

Fux“ în

[100991] Jn unser Handelsregister A trugen

Sp. 1 (Nummer der Eintragung): 1. Sp. 2 (Firma und Ort der Nieder- udolf Gori dhe Sensburg, | in

ezeihnung des Einzelkauf-

[100992]

11, 1925 die

ntere lung und der Ver- E aller Art sowie die De und Beteiligung an Unter-

tellt. Da. as Grimbéapital ichsmark und zerfällt in R D

foigt zum Nennbetrage. Der Vorstand beste t inderung vowæ stellvertretenden WVBor-

gad der Frl sitMeer und trifft ce bei eiwa notwendig werdender x trebung, e Vor S Sus mes ertretung der

Gajel t R Kaufm ist G Bs:

A einmasige two

eralve Les t geschieht in Befer Form. Der Auf- sichts rat fann außerdem noch die Bekannt- ttern anordnen.

übernommen haben, sid: Alfred M Gladbach.

der kurist der Kommarditgefell{chaft unter Hagen zu Rheydt;

E Privatsekretäc dh

ns Müller Die Mita ieder

Arnz, Fabrikbesiker zu Rheydt. Von den Skthrift- fen, ingbesondere von dem Prüfu bericht des Voostands und des Aufsichts- rats, kann während der Dienststunden beim

Unter Nr. 155 am 23. 11. 1925 bei der irma Spinnerei Daniels, Aktiengesellschaft

1925 hat die Veräußerung des Wilbelm Daniels

& (Lo. Kommankditaesellshaft in NHeydt bes{lossen: die Gesellschaft ist le Fa aufe

in

Dr.

Haf-

bdie- t.

6

seit E

Hs dem

mehr

E E s

n E E ags

und als —aiei Meran man Tem au nn Gustav tas Kerr ¿u Rheydt ist Prokura

pat aus Cut at irma Karl Eve co erei und als deen. n Karl Gverh, zie «img Unter 145 am 5. 11, 1925 bei der Mien Feicks & Bonus in Rheydt: Der bisherige Gesellschafter Kaufmann T rit Feids zu ist alleiniger nhaber dec Firma. Gesellschaft ist

löst. nter Nr. 801 am 2B. ki: 1925 bei der irma Johan Birk in Rheydt: Firma ist erloschen, 11, 1925 bei

Unter Nr. 172 am 20. M Firma R U p E Kommambitee T Gu eit 15. fe ber 1925 mit zwei Gti ditisten. r\ôn-

cs E latier is der abrik.

e Hagen

Rbecat Dee! tieberceo tes ir ben Wo, triebe des Geschäfts

ründeten Forde- rungen und Verbindlichkeiten auf die Ko tmandeeE schaft ift ausgesch{lossen. aufmann ler zu M.-Gladbach ah ist Profves erteilt. Amtsgericht Rheydt,

Rostock, Mecklb, [100993] In das Handelsre ter ist heute gut irma Medflenburgi e Landvolkhilfe,

S R I tod, eingetragen:

22. November 10924 von der

t bein Me Mane as beschlossene Um-

tellung des Grundkapitals auf 15 000 eihs8marfk ist durchgeführt. Die Gene-

ralversammlung vom 18. April 1925

hat beschlo sen, das Grundkapital von

16 000 30 000 RM zu Lees

dur Ausgabe von 800 auf den Jn-

aber lautenden Aktien à 50 RM unter usschluß des Bezugsrechts der bis- herigen Uktionäre.

Rostock, den 4. Dezember 1925.

Amtsgeriht.

100994!

Say Fla Erzgeb. la ndels-

Auf tt 217 des hiesigen cegi sters, die Firma Jun D & A tiengesellschaft i in Heidelberg i. Erzgeb betreffend, ist eingetragen worden: Dezember 1925: Die General-

Notariatsprotokolls vom gleichen Laue ae die Umstellung des Grundkapitals auf 1 Reichsmark Me en. Es ist eingeteilt Stü Nennwert von 100 RM |) dus 3800 tück zum Nennwert von 20 NRM amma uon Un und 200 Stück zum Nennwert von 29 RM Vorzugsaktien, die e Os, u dea íSnhaber lauten. u ist durhgeführt. Die S8 4, des Gesel aftsvertrags sind C SI bert worden

b) Am 7. Dezember 1925: Durch Be-

ein- ell-

Art. D

und Te

Der t die

ann

alle ngel-

evdt, öln;

An ac

Friß

ngse bom ohne

rif

viqui

[9 luß der ee E vom 22. 8. 925 bat sih die Gesellschaft au aufgelöst. Als Liquida tor ist der As Ottomar Louis es in Heidelberg i. Erzgeb. bestellt worden.

mtsgericht Sayda, 8. - Degember 1925,

Seligenstadt, Hessen, [100998] unser [lsregister t: A Nr. 202 wurde heute bei der Argo Dacas Habermehl rel Koehl in Bob \ ei inl hafte Julius oe als önsi hafterter S vat E è Ge: | mif ea: Tir bibberigen irma als Se mann weiterführt tadt, den 28. Oktober 1925,

isches Amtsgericht,

Seligenstadt, Hessen, [ 00996) | de In unser delsregister Abt. K Nr. wurde heute bei der Firma Julius Röhrig

in Hain! eingetragen:

Der elliénfie: Eduard Röhrig ift perlarben An seiner Stelle ist feine A S E geb. Loß, als perfóne li Bic Gesellschafter eingetreten. Dieselbe ist von der Geschäftsführung und arì ais d der “Firma aus. chlossen. Prokura des Johannes rtner ift s

losthen. Seligenstadt, den 14. November 1925,

Hessil {ches Amtsgericht,

Seligenstadt, Hessen, (O) erem Handelsregister

Sti 9 wurde heute die Firma Wilh.

e A, in Rosen gelöst,

Seligenstadt den 2. “emde 1925, isches Amtsgericht.

Seligenstiadt, Hessen, 100997] Die Firma H. H. Raab in Jugesheim wurde e in un en ; L Abt. A Nr. 201 gelöscht

Seligenstadt, den 7. ember 1925, \sisches Aantsgericht,

Stettm, 0 R In irma M. Blu t beute bei Nr. e MEMR E.

in Stettin ms

mandi es Gast i t E Der bis-

berige Ruh in in Berlin ist Ain

AÄmtsgerich E E 8. vi lied 1925.

{101000]

nd.-Neg. «Eintr. B 51 vom 2.12.1925:

Ee Pomm irma „Landwirtschaftliche Ein- ad erfau esellscha

m 1, M lea Trt vom 11. 12. 1924 bat laut Justus

E 9. , Neue Einzelfirmen: Nosfeustern & Kaun, hier. Jyn- E: is Maier "e mea, Kauf jer De Einzelprokura S. G. AON nhaber: fon

Kaxl F hier. einrich, Kaufmann, e Cuge ühnle, Kau bier, i Einéel-

prokura t. Gosldróarenfabrik

lung. S. G.-F. ränderung bei der Et

Albert Vürkle: Die Adolf Maria i e ist erlo et

d b a è refburger Nad Mas, 6 Sar Wüstner Jnh. h. Hermann S Mp jäufseie:

Veränderungen bei

RNoseustern “a Di - haft hat fc A Geihäft unk As find auf Gesellschafter Adolf

heimer übe eußwig «& Heinrich: Die S Lten. schaft hat rfofler Kurf rf Deine iber: ist|g

auf den Gese gegangen, welcher es

orft p renemna Fler und Erwin Deusch

En Heinri des Friedrich sind Nag E.-F. ni «& Co.: Eugen Göl Kaufmann, E als weiterer Ge el: scatter in die 0 Handelsgesells

eingetreten. Albert Heule: Ul aufgelöst. G iatbatore t Ae ee C. Müller iale Stuttgart, Sib ürnberg: Die H M jor pa Bicelinider “ung | Woo D & ‘Göhrum: Die Gesellschaft

hat sih aufgelöst. Firma “esel Graf berhardbau Gesellschaft mit gi e Ha tin Der bis- e E folge Tobed ubuethi ; Hosemann

¡e

Dn L, Tabes aubgef bestellt: Paul

emann, ändler, hier. Wilke's SehreibnosHinen s Ji- standhaltung mit be-

ug: Selb L S Hasftu es Wilke ift niht mehr Ges: um weiteren

E Bn hi8 Friß Wein- 4 rif Ritter Gesell-

(firma: rokura des

Chemische schaft mit E änkter Haftung: Die

Justus Mitter O e VBquidator:

Fabrika

Lattgurtee Handelshof Aktien-

ete Generalve E Guß p M Juni 19

vie $9 3 un 12 ‘des Gefellscaftsvertrans geändert worden. (Das Grundkapital f nunmehr eingeteilt in 200 Namensaktien über je 500

.) Treuhand-Bank Aktiengesellschaft: Dr. Hans e ist nich# mehr Vor-

standsmitglied O EeRS erthe8

Friedri Frid A schaft: Prokura des rokura in

adel ift erl Oh O f losen tha, er ist

Otto Kahle in dertretungöberechtigt meinsam mit einem etnem zweiten

Vorstandsmitglied Pro Wiklhelm

risten.

Beleuchtungs - Zeutrale Hartmann Aktiengesellschaft: Die General C vom 23, Juli hat die Aenderung der 3 und 16 des

jen lvertuas beschlossen. Die in dieser Generalversammlung chlossene Umstellung des Grundkapitals durch Er- igung auf 100 000 Reich8mark ist je s

(Das o L nunm eingeteilt M M, Snbabers dinmtotlies

A Tin 5 Aktiengesell- schaft: “Die Generalvers anes vom L e ember 1924 hat die Aenderung der &8 3 und 15 des ellscha vertrags beschlossen. Die in dieser eralver- ammlung beschlossene mstellung des ulapials auf 20 200 Neichsmark ist jeßt erfolgt. (E Grundkapital R nun- mehr eingeteilt in 1010 Jnhaberstamm- aktien über je 290 NM.) Mao. vom 1. Dezember 1925 bei irma: Schwäb. Sattlerwaren- B) red s eren haft mit be- schränkter Ha äiefib von Kürthy Gerät M hrer, Neuer chäftsfübrer: Rei Bt Kauf- mann, hier. Amts3gericht Stuttgart I.

Waldshut, [101003] Handelsre Atepeintzag B D. . 36 zur Gia Holzstoffabri abrit und Elek rizitäts- werk Guienburg, S b. H. in Guten- Du „Aichen: Die Liauibation ist pra net. Das Gent des bisherigen Liqui- dator Bua Ae Bens in utenburg low. die ciesdatt bestehen weiter. [dsbut, r 1925. Bag Gei Waldshut, ma Danwssägawe irma „Da;

[101002] B D.-Z. 42 zur L A Ei D n“: Der Ein- trag vom O MAL nagen wird, soweit s ec die Vertretung durch einen Hanbd- ungsbevollmächtigben betrifft, von Amts

wegen gelöscht. aldshut, den 7. Deluber 1925.

Bad. Amtsgevicht,

Warendorf. [101004]

Fn une Handelsreg ister Ai A ift

heute bei der unter Nr eingetragenen

* (Ms Hermann Aeeie ior es Ls ang auf die nebst

die Witwe a

mann Le Be ember Ü

¡ Weiszlar, f Jn das B Nr. 80 ift bei der Firma Stadtishe Warenvers-

sorgung und Eigenwirt| ell mit deihtänkter ung m eingetragen worden: Liquidation ist beendet; die e Fa ist erloschen. Weylar, den 8. Dezember 19825, Amtsgericht.

Wolfenbüttel. [101006] Jm fe Breite ist ist bei der Firma werk[chaft Wittmar am

ï. Dezember 1925 ¿iéétra agen:

Durch Gewerkenverjam via vg ß vom 19. September 1925 sind 1 und 22 Abs. 1 der Sau ändert, wie die Blatt 221 der Akten ndliche Pro-

CAE F R erru e“ Wolfenbüttel.

Amtsgericht Wolfen en [101007]

hiesigen Lander register wauzde I bei der iers Ds as “4 ellschaft mit E g f eis in orms, eingetragen:

Das Stammkapital ist infolge Um- Lens auf 5000 Reich3mark herabs

6 des Gesellschaftsvertrags A vom ? V obeit 1925 geänder

Worms, a 7. Dezember 1925, Hessisches Amtsgericht. Worms. [101008] Ba Breeiguiedertalung it Dr. dolf i l Lena Gesel En Ge } Pra meier

S e Fran! ist ere ‘Eintrag im E Bandels

E Ut ute e fester f ava 7. Ae Sabex 1925, Hessisches Amtsge: Amtsgericht.

Wy ig das biesi Ba tesige er B i Zu unter de ra L adsen Jacobs Gese papa mit bis shränkter Haftung, eingetragen. Gegenstand des Gtr nied ist der Betrieb einer Reederei und die Ueber« nahme von anderen Geschäften, die Vial mit B See rir vit wegs R einschließ Wh er B rung von Kommissions- geschäften. as Stammkapital beträ 16 000 Reichsmark. Der Gesellschaft$« vertrag ist am 15. September 1925 ab« chlojssen. Geschäftsführer sind der itän Bandik Tadsen in amburg und der Kaufmann Stmon Jacobs jun. in Wyk, von denen jeder berechtigt ift, die Gesellichaft allein zu vertreten. Wyk a. Föhr, den 26. November 1925. Das Amtsgericht.

Zeitz. [101010] Jn unserem Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nummer 125 einge« tragenen Firma W. Melzer in Raba heute folgendes eingetragen worden: er der Roma af der Gutsbesißer Wilhelm Melzer in R Beit, den _| e ee 1926.

Das Anrt3gericht.

[101012 In unser Handelsregister Abt. A | bei der unter Nummer 139 eingetragenen Firma Nu Died ger, offene Handels« gesellschckft heute folge ein« getragen worben:

Frau Gertrud Schneider,

Zeiiz,

1924 Hilliger, E Zeig ist aus der Gde

Ee Heiß, de

ieden. n 7. Dezember 1925, Das Amtsgericht.

Zeitz. [101011] Bei der in unser Handelsregister Abt. A unter Nummer 510 Rec dg nen a Robert Rathmann, Groye handlu Ung in Oelen, Lacken und Spezic

artikeln în Kei, ist ute folgendes eint« T, worden: Als Fnhaberin der«

ist eingetra Witwe ens Frieda athmann, g Wittenberger, n Zeit.

Zeiß, den 7. Dezember 1925. Das Amtsgericht.

Zwickau, Sachsen. [101013] Jn das Handelsregister ist heute eins detTpgen worden: Blatt 2811, betr. de irma nos Nölke in idau: ch4 mann Gustav Ewald E A Si ist ausgeschieden. E ust Poel Der Kaufma

Zwickau oan ‘das “Handels Bak, unter der bisherigen Firma als faufmann weiter.

2. auf Blatt 2832 die Firma Karl J. Schneider in Zwickau und als ie nhaber der Kau Mann Karl Ehre Friedrich S daselbst. E eee A Handel mit

cane Mh tétotal: Ee enpere Schneebe

3, auf Blatt 1 1616, nue die Fina Seifert «& Co. widau: Maschinenmeistec Zuius Bairam M Zwickau is in die Gesellschaft cin- getreten.

4. auf Blatt 561, betr. die Louis Heinrici in Hwickau: Die ist erloschen.

5, auf Blatt 2815, betr. die Firma Zwickauer Handels esellschaft Plöôtts ner & Co. in Zwickau: Die Firma ist erloschen.

Amtsgericht Zwickau, 8, Dezember 1925.

irma irma

Verantwortlicher Schriftleiter Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verantwortli% für den Anzeigentetil- MRechnungsdirektor Mengering, Berlin Verlag der Geschäfts\telle(V enger in a)

. in Berlin à Druck der Norddeutschen Buchdruckerei a Wilhelmstr. 32

Verlagsanstalt, Berl

Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage

um Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen StaatSanzeiger 1925

Nr. 292.

Bersin, Montag, den 14. Dezember

pes Befristete Anzeigen müssen d r e i Tage _

3. Vereinsregister. |

9 De Elbe. (101649) In das Vereinsregister ist unter Nr. 8

der Kreiähandwerkerbund Kehdingen, Frei-

burg (Glbe),- eingetragen

i e Sagung ist am 25. Mai 1924 er-

richtet.

Vorstand: Dentist Wilbelm Friedrich Tirchlermeister Georg Diercks, Schlachter- meister Franz Köucke, sämtlich in Freiburg (Elbe), Zimmermeister Heinrih Kröhnke in Drolterfen.

Amtsgeribt Freiburg (Elbe), 26. November 1929.

4, Genofsenschafts- register.

E e sFenschaf ift p In unser Genossenschaftsregister ist am L 11. 1925 unter tee 3l Ar Genossen- (Gal Strohbülsenverwertungsgenosjen- t zu Twistringen und Umgegend L G. m. . folgendes eingetragen: Die On ist dürch Beschluß der Da vom 4, Vfktober 1925 aufgelöst. Die bisherigen Vorstands- mitglieder sind die Maren. Amtsgericht Bassum, 3. Bassum, 3. 12, 1925.

{7101022} In das Genossens Ftsregister Nr. 33. „Jmkergenossenscha! ft Harpstedt" Genossen- | chaft mit Gescbräntter e Ra am 11. 1925 eingetragen: H Be w S ung ant $2 i tos ist die Genossenschaft aufgelöst. Liqui- datoren sind orden August e und Postmeister August Feste aus E Amtsgericht Bassum, 3. 12, 1925.

Bitterfeld. [101023] In das Genossenschaftsregister des

E A ren zit- EL P U, ist fol»

gendes eingetragen: Die S8 3, 22 und 39

E e 19S geändert. 2 tou

1} 32 als Nacbirag hinzugese Bitterfeld, den 23 November 1925.

Das Amtsgericht.

Fürth, Odenwald. [101024] In unser Genoffen whaftöregister ist be L Eine ‘und Verkaufsgenossen- [daf der“ Kleinbäneler e Erzeuger des eriwäldis e. in. b. H. zu: Mörlen- bah eingetragen worden, daß die Ver- tretun sbefugnis der Liquidatoren beendigt ist. ie Firma ift ‘demzufolge gelös j worden. Fürth i. O., 5. Dezember 1925, Hessisches Amtsgericht.

Iiassum

Hamburg. [101026] Eintragungen in das eule PA rener. 8 Degzernber 1925

Ein- und „Verkaufsgenossenschaft der Kleiugärtnerx. Hamburgs. Ein- getragene Geuosenschast mit be- schräukter Haftpflicht. Statut vom 17 November 1925, Siß: Hambura. Gegenstand des Unternehmens- ist (Fin- und Verkauf kleinaärtnerischer Bedarfs- artikel sowie Erwerb: von Grundstüdken für genossenscaftliches Kleingartenland.

9, zember.

Bauverein * Sdeal“, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht. Statut vom 24. November 1925 Siß: Hamburg. Gegenstand des Unternehmens "ist : die - Herstellung von Kleinwobnungen zwecks Vermietung an minderbemittelie Familien, - und zwar nur an Mitalieder. Der Gerichtsschreiber. des Amtsgerichts

in Hamburg. Ubieilung für, das f VeeLMremter,

Hameln. [101025] Ins Genoff ala troguier ist ein- ge tragen: Nr. Konsumverein zu Tün- ern, T: Genossenschaft mit be- ¡hränkter Haftpflicht in Tündern, Nr. s Konsumverein Esperde, eingetragene “Ge - nossenschaft mit beschränkter VURS iu Se T D, mir en: v[seltrodnurig, eingetragene nojjen- baft mit Leschränfter ftpfliht in Hameln, Nr. 39, Landwirt cha iliche Be- ugs» und Absaßgenossenschast eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- pfliht in Welsede, Nr. 50, Waren- einfaufs genossenschaft des Wirtevereins für Hameln und Umge end eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Paftpf icht A Hameln, Nr. 51, Gemeinnüßige and- eri scbastliche Pachk- und Siedlun gen tossenschaft Emmern. eingetragene Ge- nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in Cmmern, Nr. 65, FrergenelenOan Fyrmonf, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter H. tpfliht in Kirchohsen, N 70, Gleftrizitätsgenossenshaft Reiner- bed eingetra ne Geno enschaft mit be- [hränkler Haftpflicht in Reinerbeck, Nr. 72, Glektrizitälsgenossenschaft CEgage, ein- getragene Genossenscha mit undeschränkter Hoftyflicht in Égge Grund des $ 15 der B rordnung über sdbilangen vom 28. 12. 1923, S8 47, 50 der zwoiten Ver- ordnung zur ° Es der Gold-

bilanzenverordnung vom 28 1924 isi ihbigkeit der Genossenschaft eins A -

Amtsgericht Hameln, 4. 12, 1925,

Kirchberg, Hunsrück. [101027] Im Geno enschaftsreg ister Nr. 19 des unterzeichneten Gerichts \ ist bei dem Hirth L EN- und Darlehnskassen-Verein G. m. u. H. in Hirschfeld folgendes eir etragen worden: Der Genossenschafts- vórteber Adolf Wagner ist aus dem Vor- stand ausgeschieden. An seine Stelle wurde Friedrich Weirich in Hirschfeld zum Genossenschaftsvorsteher gewahlt, Ferner wurde in den Vorstand Heinri Elz II neu gewählt, Kirbberg, den 5. Dezember 1925. Amtsgericht.

Löbejün, s [101029] Bei der in unser Genossenscaftsreaiiter unter Nr. 1 eingetragenen Dampfmolkerei Domnit, e. G. m. b. H, in Domnaniy, ift heute einaetragen, daß die Vertretunas- befuanis des Karl Belger und Friedrich Gneist beendet ist. - Löbejün, den 7. Dezember 1925.

Das Amtsgericht

Meldorf. [101030] Am 12. November 1925 wurde in das Genossenschaftsregister unter Nr. 97 die Saßuna der Elektrizitäts-Genossonichaft eingetragene Genossensdaft mit be- schränkter Haftpflicht zu Egastedterholz vom 6. November 1925 - eingetragen. Geaenstand des Unternehmens ift die Versorgung der Mitalieder mit elck- trishem Strom für Licht- und Kraft-

awede.

Meldorf, den 12. November 1925, Das Amtsgericht Oberhausen, MUROm, [101034] Eingetragen am 5. Dezember in Ven. Nea. bei Nr. 47. (Sukaufsgenelanicbalt der vereinigten Westerwälder und Nassauer, e G. m. b. H. in Oberhausen- Nhld.: Durh Beschluß der Genoral- versammlung vom 30. Juli 1925 ist die Genossenschaft aufgelöst und in Ligat- dation getreten. Die bisherigen Vere stand8mitalieder August Dahlem, August Beuler und Simon Born sind Uqgui- datoren. Res

Amtsgericht Oberhausen, Rbld.

Soest, [101034]

In unser Genossenschafisregifter i} heute unter Nr. 41 eingetragen: Dreschgenossenschaft Deiringsen, cin- getragene Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht, Deiringsen. Statut vom 6. August 1925, Gegenstand des Unter- nebmens ift Anschaffung, und Betrieb eines Dreschsaßes zum Ausdre Chen des Getreides der Mitglieder, gegebenenfalls Verwendung der Kraftmaschine zum Schroten, Häkseln, ‘Sägen usw. Die Einsicht in die Liste der Genofjen ist in den Dienststunden jedem gestattet.

Soest, den 21. November 1925.

Das Amtsgericht.

Winsen, Luhe, [101037]

Die E ggen offe l Man e G. m. u, H. in Nindorf, ist aufgelöst, Liqui- datoren sind die bisherigen Vorstands- mitglieder. Amtsgericht Winsen a. Luhe, den 24, November 1925,

5. Musterregister.

(Die ausländischen Muster werden unter Leipzig n ffen

Bunzlau. {101690]

Jm Musterregister n heute eingetragen worden: Nr. 145 tür J Paul u. Sohn, Tonwaren- und Feinsteinzeugfabrik in Bunzlau, 2 Modelle tür Pastendosen «Größe L und 11), Fabriknummern 5942/1 und 9542/2, Schußtrist 3 Jahre, ange- meldet am 7. Dezember 1925, Vormittags 109 Uhr 45 Minuten.

Amtsgericht Bunzlau, 9. 12, 1925.

Forst, Lausitz. (101691) Sn das Musterregister is eingetragen am 2. Dezember 1925: Nr. 774—9. Firma Gustav Avellis in Forít, zwei ver- siegelte Pakete mit $87 Mustern für Tuchtabrikate, Fabriknummern 854, 3240 45, 3485—86, 90. 95, 4120, 25. 4208, 16, 25, 45, 60—61, 95, 4370—T71, 80, 82, 84, 86, 4440, 4745, 4900—1, 5— 6, 10—11, 50, DD, 4010—i3, 4020— 22, 30—32, 4660— 66, 50—57, 70—76, 80 86, 4980— 86, 90— 98, Flächenerzeug- nisse, Schußfrift 3 Zahre, angemeldet am 1. Dezember 1925, Mittags 12,30 Uhr. Amtögeziht f Forst (Laufiß), ezember 1925.

Freiburg, Schles. {101692 In unser Musterregister Nr. 292 ist am 4. Dezember 1925 eingetragen worden : Jtame der Firma: Porzellanfabrik Königszelt? ein versiegelter Umschlag, ein Lichtbild, darstellend die Form eines

Tazelteryices, Muster plastischer Grzeug-

folgendes ein-.

D Br hi M O H LO I M D

c at A EAE

vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle U Gt fein.

nisse, berstellbar in allen Größen, der Name der Form ist Negine, die Modell- nummer 911, PVlastishe Erzeugnisse, Schußfrist 10 Jahre, angemeldet am 3. Dezember 1925, Nachmittags 5 Uhr. Amtsgericht Freiburg, Schl.

Luckenwalde. {101694] Fn das Musterregister ist eingetragen : Nr. 992. Metallwerk A. Bartokßk & Go., Luckenwalde, ein versiegelter Um- ichlag, entbaltend 4 Zeichnungen von Möbelgriffen und Schildern, Fabriknuum- mern 1869/2, 1869/8, 1870/2, 1871/2, plastise Erzeugnisse, Shußtristdrei Zabre, angemeldet 10. November 1925, Vor- mittags 9.45 Uhr.

Amtsgericht Luckenwalde, 9. Dezember 1925.

Schalkau. (101695) In das Musterregister ist eingetragen unter Nr. 67: Svpielwarenfabrikant Her- mann Knauer in Schalkau, ein versiegeltes Paket, enthaltend das Modell eines Krokodils mit beweglichem Maul, Beinen und Schwanz, Geschäftsnummer 90, für jede Größe und aus jedem Material, plastische Erzeugnisse, Schutzfrist 3 „Zahre, angemeldet. am 9. Dezen tber 1925, Nachm. 5 Ubr 5 Min.

Schalkau, den 3. Dezember 1929.

Thüring. Amtsgericht.

Schalkau. (101696) In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 69. Firma A. Michaelis in Rauen- stein. ein versiegeltes Paket, enthaltend das Modell einer Lauspuppe als Nodler (Sandy Mac) mit Quietsh-, Harmonika- oder Yamastimme, Ge!chättênummer 2072, für jede &röße und aus jedem Material, plastische Erzeugnisse, Schugtrist 5 Jahre, angemeldet am 4. Dezember 1925, Vorm. {11 Uhr 30 Min.

Schalkau. Krs. Souneberg, den 4, De- ¿ember 1925.

Thüring. Amtsgericht.

Schalkanu. [101697] In das Musterregister ist eingetragen : Nr. 68, Firma A. Michaelis in

Rauenstein, ein versiegeltes Paket, ent-

haltend das Modell einer Lautpuppe als

Neger mit Zylinder mit Quietsch-, Har-

monifa- oder Mamastimme, Ge\chätts-

nummer 3058, für jede Grof und aus jedem Material, plastishe Erzeugnisse,

Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am

4, Dezember 1925, Vorm. 11 Uhr 30 Min. Schalkau, Krs. Sonneberg, den 4. De-,

zember 1929.

Thüring. Amtsgericht.

Schalkau, {101698]

Sn das Musterregister ist eingetragen : Nr. 70. Firma A Michaelis in Rauen- stein, ein versiegeltes Paket, enthaltend das Modell einer Laupupype als Pierrot mit Quietsh-, Harmonika- oder Mama- stimme, Geschäfténummer 3071, für jede Größe und aus jedem Material, plastische Erzeugnisse, Schuyfrist 3 Jahre, an- gemeldet am 4. Dezember 1925, Vorm. 11 Uhr 30 Min.

Schalkau, Kreis Sonneberg, den 4. De- zember 1925

Thüring. Amtsgericht.

7. Konkurse und Geschäftsaussicht.

Aue, Erzgeb. [101599] Ueber das Vermögen des Scher mittel Tabak- und Zuckerware ngroßhändlers Albert Nu dolph Krauß in Aue, alleinigen SInhabers der Firma Rudolph Krauß, daselbst, wird heute, am 9. Dezember 1929, Vormittags 11 Ubr, das ‘Konkursverfahren cröffnét, Konkursverwalter: E ofal- richter Paul Georgi, bier. meldefrist # zum 8. 1. 1926 Wahltermin am 1, 1926, Vormittags 1014 Uhr. Prü- fungötermi/ am 20. 1 1926, Vormi tags 1014 Uhr. Offener Arrest mit Anzeige

pflicht bis zum 8. 1. 1926 Amtsgericht Aue, den 9, Dezember 1925. Augusilusburg, Erzgeb, [101600] Ueber das Vermögen des Holzhändlers und Land wirts Oskar Bruno Hösel all. Inh. der im Handelsrogi ister ni t ein- r. Firma Jußgus Rich ter Nachfg. tn Frdmannsdorf wird beute, am 8. De- zember 1925, Nachmittagë 9% Uhr, das Konku rôverfahren eröffnet. Konkursöver- walter: Herr Prozeßagent Berger in Augustusbu rg. Anmeldefrist bis ¿um 28, Dezember 1925. Wakhl- und Prüfangs- termin am 7. Januar 1926, Vormittags 1014 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigè« pflicht bis zum 28. Dezember 1925. A1 mts gericht Augustusbur g, n 8, Dezember 1925.

ad Liebenwe raa. [101601]

Ueber das Vermögen der Firma Glas- tehnishes Werk Nobert Schicketanz in Bad Webenwerda und dessen alleinigen Jn- habers Nobert Schicketanz in Dresden-A. 19, Müller. Berset- Straße 10, wird heute, am 10. Dezember 1926, Nachmittags 54 Uhr,

das Konkursverfahren eröffnet, - Der

Kaufmann Martin Cuno in Bad Lieben- werda wird zum Konkursverwalter er- nannt. Konkuréforderungen find bis zum L. Februar 1926 bei dem Gericht anzu- melden. Es wird zur Beschlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubiger- ausschusses und eintretendenfalls über die im $ 132 der Konkursordnung bes zeihneten Gegenstände auf den 6. Januar 1926, Bormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen aut den 24 Fe- bruar 1926 Vormittags Ul Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. Ul, Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache n Besi haben oder ¿zur Konkursmasse

etwas |chuldig find, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu ver- abtolgen oder zu leisten, au die Ber- pflichtung auferlegt, von dem Befiße der Sache und von den Forderungen, für welche fie aus der Sache abgesonderte Be- friedigung in Anspruch nehmen, dem Kontursverwalter bis ¿zum 1. Februar 1926 Anzeige zu machen,

Amtsgericht in Bad Liebenwerda.

Balingen. [101602]

Veber das Vermögen der Firma Ludwig Künzel in Ebingen, Alleininhaber Ludwig Künzel, Schuhhändler in Ebingen, wurde n 9. Dezember 1925, Nachm. 624 Uhr, s Konkursr erfahren ‘eröffnet. Konkurs- E E Bezirksnotar Erhardt in hingen. Anmeldefrist der Konkurs- for terun en: 9, Januar 1926, Gläubiger- versammlung und Wahltermin: Mittwoch, 23. Dezember 1925, Vorm. 1114 Uhr, Prüfungstermin: Mittwoch, 2. Januar 1926, Vorm. 11 14 Uhr, bei Gericht. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 9. Ja- nuar 1926.

Amtsgericht Balinge1

Ma nberg. [101603] Das Amtsgeriht Bambe1 ra hat über das Vermögen der Firma Josef s & (Co., offene Handelsgesellschaft in Bams- berg, am 10. Dezember 1925, Jtahmittags | f 4 Uhr 30 Minuten, den Konkurs eröffnet. Konkursverwalter: Netsanwalt Justizrat Höflein in Bamberg. Offener Ârrest ist erlassen. Frist zur Anmeldung der Kon- L tBkerbea angen bis 12, Januar 1926 ein- s{ließlid. Termin zur Wahl änderen. Verwalters und Bestellung eines Gläubigerausschusses am 7. Januar 1926, Vormáttags 9 Uhr, allgemeiner Prüfungs- termin: 21: Fam uar 1926, Vormittags 914 Uhr, a „Termine im Zimmer Nr. 82/0 des Zentraljustizgebäudes in Bamberg. Gerichtsschreiberei des Amisgerichts. Barmen, [101604] Veber ‘das Vermogen des Kaufmanns Hermann Adler . in Barmen, Berliner Strgße -:29, des „Inhabers der Firma

bause: E Adler in auser Str. 15, und der Firma „Herades" in Esseù, Ruhr, Siemens Str. 27, Ab- jahlungägeschäft, ist am 8. Dezomber 1925 Nachmittags 1214 Uhr, das Konkurs- verfahren “eröffne worden. Verwalter ift err K. J. Steingraeber in Barmen, uisenstr; 9 Dffener Arrest mit An- zeigefrist bis zum 9. Januar 1926. Ablauf der Anmeldefrist an demselben Tage Erste Gläubigerversammlung am 9, Januar 1926, Vormittags 114 Uhr, und all- genkeiner Prüfungst ermin am 30. Januar 1926, Vormittags 1014 Uhr, an hiesiger GeriGtsstelle, Zimmer Nr. 15. N, 98/25. Amtsgeriht Barmen.

Barmen, [101605] _Veber ‘das Vermogen der ¡Frau Edmund Müller, . Anni - geb. Oberbeidtmann, in Elberfeld, Anbabn. 17, Inhaberin der Stra, Schuhhaus Oberheidtmann in Barmen. Werther S Sir. 64, und Bredder- straße 47, ‘ift am 8. Dezember 1925, Nachmittaas 1214 Ubr, das Konkursver- fahren eröffnet worden. Verwalter ist der NRe&btéanwalt Dr. Bonsiep in Barinoti, Berliner Straße Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. Ja- nuar 1926 Ablauf der Amneldefrist an demselben Taqe. Erste Gläubigerver- sammluna am 9. Januar 1926, Vor- mittags 1014 Uhr, und allgemeiner Prü- funastermin am 30. Januar 1926, Vor- mittags 10 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer Nr. 15 i Amtsaeriht Barme1

Barmen. [101606] Ueber das Vermögen des Schreiner- meisters Auaust Scbulze in Barmen- Wicblinghausen, Freibeitstr. 41, ist am 8 Dezember 1925, Nachmittags 1 Uhr as Konkursverfahren eröffnet worden. Nerwalter is der Rechtsanwalt Dr. Bernards îin Barmen, Berliner Str. 130. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9 Januar 1926. Ablauf der Anmelde- rist an demselben Tage. Erste Gläubiger- versammlung am 9. Januar 1926, Vor- mittags 104 Uhr, und allgemeiner PrÙ- funastermin am 30. Januar 1926, Vgar- mittags 10% Uhr, an biesiger Ger! chts- stelle, Zimmer Nr. 15. N. 96/25

M oribi Barmen

eines j

Barmen, Wichling- | 5

“ui

Barmen, [101607] Veber das Vermögen des Kaufmanns Aua. Lichtenscheidt, des Alleininhabers der Firma Aug, Lichtenscheidt, Lebenss mittelaroßbandlung in rmen, Karls straße 47, ist am 9. Dezember 1925, Vormittags 11 Ubr. das Konkursver- fahren eröffnet worden Verwalter isb Dr. Wagelaar in Barmen, Werther Straße 70/72. Offener Arrest mit An- zeigefrist bis zum- 9, Fanuar 1926 Abs lauf der Anmeldefrist an demselben Tage. Erste Gläubigerversammluna am 9. Januar 1926, Vormittaas 114 Ubr, und allgemeiner Prüfungstermin am 30. Januar 1926, Vormittags 11 Uhr, an e Gerichtsstelle. Bimmer 15. N. 85 Aut tsgeriht Barme1

Berlin,

Ueber das Vermögen des Kaufman:18 Moriß YMosenberg in Berlin O: 29, Prenzlauer Str. 48 (Leder und Schuh» madcerbedarfsartifel), ist heute, Nach- mittags 1 Uhr, von dem Amtsgecicht Berlin-Mitte das Konkursverfahren er- öffnet. Verwalter: Konkursverwalter Kleyboldt, Berlin W. 30, Barbarcssa- plaß 3. Frist zur Anmeldung der Kon- furSforderungen bis 15. 1, 1926 GCrcste Gläubigerversammlung am 8. 1. 1926, Mittaas 12 Uhr. Prüfungstermin ‘am 5 3. 1926, Vorm. 11 Uhr, im Gerichts- aebäude. Neue Friedrichstraße 13/14, ITI. Sto, Zimmer 111. Offener Arret mit Anzeigefrist bis 6. 1, 1926.

Der Gerichts\{reiber des Amtsger: his Berlin - - Mitte, Abt. N Do den s. Dezembc x 199:

[101608]

Beutihen, O. S. [101609] Veber das Vermögen der Osthandei- Walzwerks- und Hüttenprodukte Ewald Richard Schuhmann, Gesellschaft mit keidränkter Haftuna in Beuthen, O. S,., wird beute, am 9. Dezember 1925, Nach- inittags 12 Ubr $1. Min., das Konkurs- verfabren eröffnet. Verwalter: Kaufmann úFosef Czerner in Beuthen, O. S. Frist AUT Anmelduna von Konkursforderungen bis 18 Januar 1926. Erste Gläubiager- versammlung am 8. Januar 1926, Vor- mtigos 10 Übr, Prüfungstermin am 28, Januar 1926, Vormittags 10 Ubr, ner. 23 des E Res 3gebäudes. Of ffener Arrest mit Anzeigepflibt vis Januar 1926. 2 H Saeridbt Hot Toi p

Breslau. _{101610] Veber: das Vermögen: der offenen Hane delsgesellschaft Paul Altmann Butier- aroßhandlung Nachfa. in Breslau, Vor- reerftstraße 9, wird am 8. Dezember 1925, Mittags 124 Ubr, das Konkursver- fahren eröffnet. Verwalter: Bücherrevisor (Smil Neumann in Breslau Feld itr. 44. Frist zur Anmeldung der Konk fursforde» rungen bis einschließli den 14. Janu ar 192%. Erste Gläubigerversammlung am 1925 L ‘Vormit tons Prüfungstermin am O A Vormittaas 9 Ubr vor dem Amtsa ibt, bier, Mufeum- straße 9, Zimmer 998 im Il. Stock Offener Arrest mit Anzeigepfli6t bis 14. Januar 192% nm{ließlid - M N 4] 41 A A425

30. Dezember 104 Ns und O7 anua G,

Casí l'OP. [101611]

Ueber DAaS Beru ogen der Witwe Auguste Ludwia, geborene Kespohl, in Castrop, Bahnhofstr. 6, ist heute, 6 Uhr Nachmittags, der Konkurs eröffnet Konkursverwalter ist der Recht8anwalt Dr. Welskop in Castrop. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 31. De- zember 1925. Aumeldefrist bis zum 28. Dezember 1925. Erste Gläubiger- versammlung und Prüfungstermin aut 8. Januar 1926, Vorm. 1134 Uhr, im hiesigen Amtsgericht, Wi ittener Straße, Bimmer Nr. 4

Castrop, „den 9. Dezember 1925, Der Gerichts\chr eiber des “Amtsger

Charlotte nburg. “s [101612]

Ueber das Vermögen dék Goldbeck und Loebel Gesellschaft mit beshränkter Qaf- tung, Berlin W. 15, Düsseldorfer Str. 62 ist heute, Nachmittags 1 Uhr, von dem Amtsgericht Charl lottenburg das Kon- kursverfahren eröffnet. Veri valter: Kone kursveri walter Borchardt in Charlotten- burg, Kantstraße 19. Frist zur Anmel- dung der Konkursforderungen und offener Arrest mit Anzeigepfliht bis 3. Januar 1926. Erste Gläubigerver- sammlung und Prüfungstermin am 13. Januar 1926, Vorm. 10 Uhr, êèm Gericht8gebäude des Amt8gerichts Char- lottenburg, Amts ger ichts Splaß, I] Sto@ck Zimmer Nr. 254. Aktenzeichen: 40 N 392/25.

Charlottenburg, d. 9. Dezember 1925 Der Gerichtsschreiber des Amts8gericht® Charlottenb burg. Abt. 49 Coitbus, {101613} Ueber das Vermögen des Kaufmanns Richard Le hig JFnhaber der cin tragenen Firma Willi Kidrowskt,

ottbus, Kaizerstr. 67, Vrivatwohnungt