1925 / 298 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

LNGG A N A N RG E I M

E Ey

: [103782] Witten, E [103792] ' kassen-Verein, ‘eingetragene Genossenschaft 1 „Konsum- und Spargenossenschaft für „Ernst Klein & Co.“ in Regensburg: | In unjer Handelsregistec A Nr. 309. Jn das Handelsregister B Nr 86 ist mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Groß-Ottersleben und Umgegend, ein- Die Gesellschaft ist infolge Ausscheidens | ist bei der ossenen Pandelsgesellichaft in am 14. 12. 1925 bei der Firma |Siß in Hoilenau, eingeiragen wordén. | getragen2 Genossenschaft mit beshränfkter des Gesellschafters Heinrich Klein auf- | Firma Staßfurter Orahtinouftrie, | Wittener Tageblatt, Gejellschaft mit be- | Das Statut ist am 8. November 1925 Haftpslicht“ in Groß Oittersleben ist heute lóst; das Geschäft wird von dem Ge- | Cramer & Weinhold 1n Staßfurt, ein- | schränkter Lal in Witten ein- | festgestellt. Gegenstand des Unternehmens | eingetragen worden: Durch Beschluß der llsafter E lein allein unter der ! geiragen worden: Vie R ist auf- | getragen: ie Firma ist geändert in | ist der Betrieb eines Spar- und Dar- | Generalversammlung vom 11. ril gleichen Firma „Ernst Klein & Co.“ un- | gelöst. Allemiger Liquidator ist Nechts- | C. L. Krüger, Wittener Tageblat! Ge- dner enge behufs Beschaffung | 1925 ist die Vershmélzung der Genosse verändert fortgeführt. Dem Kaufmann | anwalt Ailvre<t Berendt in Cothen. Die | sellschaft mit beschränkter H=-ftung. | der ‘in Geschäft und Wirischaft der Ge- | schaft mit dem Konsumverein für Magde- einrih Klein in Regensburg ist Pro- | Prokura des Kaufmanns Friß Runschke in | Gegenstand des Unternehmens ist außer | nossen nötigen Geldmittel. [burg und Umgegend, eingetragene Ge- D ertoilt : : Staßi¡urt ist erloschen. der Herstellung und dem Vertrieb des | Vorstandsmitglieder sind: 1. Heinrich | nossenshaft mit bes<hränkter Haftpflicht, V. Bei der offenen Handelsgesellschast Staßfurt, den 14. Dezember 1925. Wittener Tageblatts E der Betrieb | Klesse, Bauergutsbesißer, 2. Paul ole in Magdeburg genehmigt. Die Firma ift „Sabbel & Naumann Verlag“ m Das Amtsgericht. einex Buchdru>erei, Buch-, Kunst-, D Es: 3. Richard Lerche, Galt- | daher erloschen.

PRegenêburg: Die Gesellschaft ist auf-| 6tenda.- [103783] | Shreibwaren- und Musikalienhandkung. | und Landwirt, sämtlih in. Hollenau. | Magdeburg, den 9. Dezember 1925. gelöst und ‘die Firma erloschen. In unser Handelsregister A ist heute Dem Herrn Paul Bitterlich ist auch für | Bekanntmachungen ergehen unter der | Fn unser Genossenschaftsregister unter Regenéburg, den 14. Dezember 1925. M hs bh RANTCREIE die neue Firma Prokura erteilt. Firma der Genossenschaft, gezeihnet von | Nr. 208 bei der Genossenschaft in Firma Amtsageriht Registergericht. L Wi er SFirita ¿Otio :Lehinaun Amtsgericht Witten. zwei Vorstandsmitgliedern; die von dem | „Gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft A E « ¡70nl Stendal* Nr 453 —: Die Firma if Aufsichtêrat ausgehenden, unter Be- | des Reichsbundes der Kriegsbeschädigten, . [10370] U s e Tes Wittenberg, Bz. Halle, [103793)| nennung desselben, vom Vorsißenden | Krkegsteilnehmer und Ente RBeichelsheim, Odenwald. V ; NoT Fm Handelsregister B ist heute bei | unterzeichnet in der „Monatsschrift des | bliebenen (Ortsgruppe Olkvenstedt), ein=- b In er O „wurde ahne L O Zl dr unter Nr. 50 einetragenen ema Schlesischen aler ane es e G irapene Genossenschaft mit besäirantter Heute dle 75trma Georg mg zu L S T a 2 orz l CONMINGTeIO - aJLECUNADOYNDERe esell- | gehen dieses Blattes-bis zur nächsten Ge- | Haftpflicht“ mit dem Siß in Olvensted rfte ene ues va M fas E ist aufgelöst, die Firma ist er schaft mit beschcänkter Haftung, in neralversäammlung dur< den „Deutschen ist heute eingetragen worden: Durch Neic Gebe, Es . Dezember 1925. Stendal, den 12. Dezember 1925. Reinsdorf folgendes eingetragen: Durh | Reichsanzeiger“. Die O Beschluß der Generalversammlung vom ess. Amtsgericht. ' Das Amtsgericht Beschluß der Gesellschafterversammlung | und Zeichnung für die Genossenschaft muß | 11. Fuli 1925 ist die Verschmelzung der G Zin ht O Ac i vom 12. Oktober 1925 ist das Stamm- | dur< zwei Vorstandsmitglieder erfolgen. | Genossenschaft mit der Siedlungs8- kapital auf 3000 Reichsmark umgestellt | Die Einsicht in die Liste der Veneiten genosjens<aft Reform Olvenstedt, ein- worden. _ [ist während der Dienststunden des Ge- | getragene Genossenschaft mit beshränkter Wittenberg, den 14. Dezember 1925. | richts jedem gestattet. : Haftpflicht, in Olvenstedt genehmigt. Die

Das Amtsgericht. laß, den 6. Dezember 1929, Firma ist daher crloschen. Das Amtsgericht. Magdeburg, den 10. Dezember 1925. —— Das Amtsgericht. A. Abteilung 8.

1V. Bei der offenen Handelsgesellschaft ; Stassfurt,

[103771] E Ñ Siraubing. Los [103784]

KReichelsheim, Odenwald, f Y j Jn unser Handelsregister wurde heute | „Dachziegelwerke und Tonwarenfabriken Straubing“, Siß

bei der Firma Gebrüder Böhringer Oden- | Max Jungmeier l wälder Obstverwertungsaktiengesellchaft | Straubing: Der Kommerzienrats- und Reichelsheim i. O. eingetragen: Fabcikbesizersgattin Anastasia Jungmeier | y renkau [103794] g Die Prokura des Wilhelm Kohl in | und dem ms E BuGguie, ats Auf Blatt 241 des Handelsregisters | amburg. [103812] N N Nauh in bee A raubing, ist je Cinzelprokura | ¡e heute die offene Handelsgesellschaft | Eintragungen in das Genossenschafts- | xe ziserslauternu. ® Reichelsheim, Odw., 14. Dezember 1925, | Straubing, den 16. Dezember 1925. Le S a R E O 15. Dezember 1925 ] ¿u eno e Na rene E t T C g gend ngetrat : «S OE : : etragen: „Lchtgeno i et Hess. Amtsgericht. Amtêgericht. Gesellschafter sind die Kaufleute Ernst | Bau - Kredit - Genofsenfchaft ein- E E E m emueheia: (108772) | Tiat-BeH emem [1OESO)| PhoNNE M Bn nd COO | sOldiee Hast Sigtut vom | O Setthalerbo), Genen E Jy das Handelsregister is am 15. De-| In unser Handelsregister Abt. B ist bei D: N TAR E G N j E Ens O anS verg. Slatut bom 19. Aovember 19 ¿S L ; M p N i s F: Die Gesellschaft ist am 1. Dezember |10. November - 1925. Stß: PamOUrg. | datiert. Gegenstand des Unternehmens ist zember 1925 bei der Granit Werkzeug | der unter Nr. 21 eingetragenen Firma 1995 ichtet word C Vor- | Goacht 8 ns Nt Die | LUTIELT, SONCITAN erneumens U n E „ran E x 2 rc 9? 2 rden. Zu ihrer Ver- | Gegenstand des Unternehmens is die Nersora d Bewoh 2 Nttienaesellicha Remsœeid Nr. 220 | Matscheng & Co., Gesellschaft mit be- | (229 Trt Mttwir e s 2 eht die VDerloraung der Dewohner pon E U B O eingetragen schränkter Haftung in Ruhla, heute ein- | tretung lit die Mitwirkung E GBe- Gewährung von da an L Drehenthaler-- Müncbshwander- und worden: n Di getragen worden: Durh Beschluß der sellschafter erforderlich. Gegenstand L abe loudane ¿um Zwede der DeoUns | Feinbrunnerhof mit elektrishem Strom. Das Amt des Kaufmanns Hans Sieper | Gesellschafterversammlung vom ¿4 Des Unternehmens ist: I L Au L der Dauta bis S Zu diesem Zwede sind Transformatoren- als Vorstandsmitglied ist beendet. zember 1925 ist der Gesellschaftsvertrag zubehör, SR Er Appa dit Hambur F emeinulitlie Sied- | station, Zuleitung und Ortsneß ein- Amtsgericht in Remscheid abgeändert worden. E Hande (en, Wirtschafts- Sik Produktiv- E, dor Zähler Eigentum der Ge- f A E Thal-Heiligenstein, 7. Dezember 1925. | £18 E E r Kri j , | noslenicatt. : EROssWein, [103773] Thüringisches Amtsgericht. Amtsgericht Hees Mengen a Neg Ee Kaiserslautern, 16. Dezember 1925 Auf Blatt 431 des hiesigen Handels- | S E den 15. Dezember 1925. und Kriegerhinterbliebene. “be; Amtsgericht Registergericht. reaisters, die Firma - Rosweiner Ma- | Trier. ae [103786] a 7gr4 | EXASTRE. EROIENIIIAIE Ms DE E TSES ZIT E E EE icinenfabri? Aktiengesellhaft (A.-G.) in| Fn das Handelsregister wurde ein- Zwickau, In, L , [103799] schränkter Dani. Sn Geftits Minden, Westf. [103815] Noswein betr., üt heute eingetragen geiragen: 995 N S Nh Sih das Handelsregister i eute en August 2 u L: S T die Ee. Fn das Genossenschaftsregister Nr. 46 Ves: Am 2. 11. 1925 D 198 Abt. B | getragen worden: E stand des Unternehmens ift: 1. die _ ¡it’am 10. Dezember 1925 bei der Zucht- Dur Beschluß der. Generalversanmm- bei der Firma >éfar Schneider G, m 1. Auf Blatt 1769, beir. die Firma | rihtung von gesunden, billigen und Aénofentdigtt ie Von scharzbunten Tief- sung vom 12, November 1925 ist der b. H. in Trier: Robert Janssen und | Dresdner Bank Filiale Zwickau in |zwe>mäßigen Gartenkleinwohnungen als fa A S m bS. in -Déblen «ne L 18 des Gesellschaftsvertrags lt. Nota- | Hugo Leydorff sind als Geschäftsführer | Zwidau: Die Prokura des Paul Rein- |Eigenheim für minderbemittelte alen | etage: A : riatéprotofolls vom 12 November 1225 ausgeschieden und an deren Stelle Witwe | hardt und Curt Woldert, beide in | von Kriegsbeschädigten, Kriegerhinter- Die Genossensdaft ist dur< Beschluß abgeändert worden \ | Heinrich Hormes, Elisabeth geb. Schneider, } Zwi>au, ist erloschen bliebene, Kriegsteilnehmer, Unfallver- | 7 Generalversammluna vom 8. De- D Bco E Nokwein, 14. Dezember 1925 und Alfons Scbneider, Kaufmann, beide | 2. Auf Blatt 1879, betr. die Firma | leßte und deren Hinterbliebenen, 2. Er- ¿ember 1925 aufgelöst E E E B n lin Srier, zu Gesdasisführern bestell, Fihrwalengesel[Vait m beschränk- | werb und Verwaltung von Grund und | E ard ataron Tir tht: Das De oel O N Er S Ö vormals Arno | Boden zu dem unter 1 genannten und Zu Liquidatoren sind bestellt die Land- Rostock, Mecldab, L ter Haftung den ä wirte Frederking Nr. 2, Weber Nr. Jn das Handelsregister ist am 30. Ja- Titor: Frederkina Nr. 34, sämtli in

bei der Firma Kurtrier G. m. b. H, in | Schreiber in Zwi>kau: Die Vertre- [mit ihm verbundenen Zwe> (z. B. A uar 19%. air Firia C. Maß & Co ier: Ferdinand Gather ist als Ge- | tungsbefugnis des Liquidators, Kauf- | öffentliche Pläße, gemeinsame A Bablen die sämtlide Aktiva und Passiva in Nosto> eingetragen: Der Kaufmann schäftsführer abberufen und an seine | manns Hans Schweigert 1n Zwi>au, ist | flächen usw.), wie au< zum Zwe> der | s versönliG baflende Schuldner | über- j / telle Direktor Dr. jur. et. rer. pol. | beendet. Die Firma ist erloschen. Errichtung von Erwerbssiedlungen für '

[103813]

(Sarl Maaß in Nostot ist Alleinink aber Dle - Ce é - G t F s Mm: ¿ Z S S Pay d e | nommen baben. E Son MuEARO bes Ruda Fbieda O in Steinhagen 1. W. zum Amtsgericht Zwi>au, Mitglieder Is GezossensWait, 9. Guta E icioreciht Abdiridan 4; W E L n E E S O L chafts. . > D -= 920 x 1995. G Ç ‘en, S s < . . Maaß, E Helbig, -in PAE Be „Her A R Nr. 1766 Abt. A es S M etialtco für dért Bedarf der Ge: P [103816] Fitma ist die offene Handéelsgesell F L a e O flor Porti ÉPIE Z ? rer Mit lön. aufaelöst die Airina Weocider lex, Tenn nossenschaft als solcher und threr Me | Am 3, Dezember 1925 wurde in das U a 0 oie 19985 vertretungen in Trier, Marximinstraße 14. glieder, 4. Verkauf von Erzeugnissen der 2 ; 35 Oi, ï J, E CACI l U, Ce G Ca E Trt T . O : N b: : î ! . Ee tosto>, den 10. Dezember 1929 j Fellihaft, L i : d | Genossenschaftsreaister unter Nr die D ERA ZUEN Offene Handelsgesellshaft. Beginn: 28. 11. eigenen Produktion an Genossen und | S den ; ici tant 1925, Persönlich haftende Gesellschafter: Cno en CLD? | bere, 5. Schaffung von Absabmöglich- | Sabuna der neugearündeten Gleftrizitätse E A. Ce E E E de : Ge s Eslderbate 2 | genossenschaft einaetragene Genossenschaft 27-=7 | Gustav Kohler und Wilhelm Kohler - feiten der Garten- und Erwerbssiedlungs l T Rene ne Restock, Mecklb, O Eau A s 6 Einri Botrieh | mit beschränkter Haftpflit zu Stolpe S E a beide Kaufleute in Trier Le Î Cr erzeugnisse, 6. Einrichtung und Betrieb | l - Ju das Handelsregister ift heute zur | 91 30, 11. 1925 Nr. 469 Abt. A ® _____| einer Sparkasse eingetragen. Gegenstand des Unternehmens Firma Berlin - Rofto>r Grundstücks- |__ L,; der Firma Marien-Apotheke Adolf | Aachen. [103807] | 7 Der Gerihtss<reiber ist: die Versorguna der Mitakieder mit Attiengesellsaft in Rosto> eingetragen: | ngemann in Trier: Das Geschäft ist | In das Genossenschaftsregister wurde des Amtsgerichts in Hambura, eleftrishem Strom für Licht- und Kraft» ie Liguidation der Gesellschaft ist be- | 4 unverändecter Firma dur< Erbgang | am 10. Dezember 1925 eingetragen bei | Abteilung für das Handelsregister. awede, Amisgericht Plön. - ¡ndiat, Die Gesellshaftäsirma ist erlokhen. und Anteilübertragung der Miterbin | dem „Einkaufêverein zu Corneli- E —————— Pritod hen Tozbmber ? Di UDerTtragune l E il A z : : : S UNONOE M He t N WeD. Witwe Adolf Lengemann auf den |münfter eingetragene Genossenschaft Jork, L E [103329] Soltau, Hann. «i [103817] Umtsgerit, Apothekenbesiker Hans Lengemann in | mit beschränkter Haftpflicht“ in Cor-| Jn das hiesige Genossenschaftsregister | In unser Genossenschaftsregister ist 9-761 | Trier überaegangen. : nelimünster: Die Liguidation ist beendet. | ist unter Nr. 5 bei der Zuchtgenossen:caft | heute zu Nr. Gen.-Rea. 5, Konsumverein Rostock, Mecklb. [103778] Am 5. 12, 1925 Nr. 22 Abt. B | Die Firma ist erloschen. der Ostfriesenzüchter für den Kreis Jork | für Soltau und Umgegend e. G m. _ In das Handelsregister ist, heute die | 6, der Firma Berlin-Triec's{he Grund- Amtsgericht, 5, Aachen. e. G. m. 6. H. in Guderhandviertel heute | b, H. in Soltau folgendes eingetraaen: Firma Kurt scar Warncke mit dem S1 | x3 A. G, in Trier: Die Firma ist er- —— ___ J einaetraaen worden: S Der Konsumverein für Walsrode und Rosto>k_ und als Jihaber Kausmann | [„\&en. Amtsgericht, 7a, Trier. Barmen. _ [103808] | Shalte 5: Landwirt Heinrih Sted- | Umgegend e. G. m. b. H. in Walsrode Kurt Oscar Warn>e zu Rosto> ein-f R In unser Genossenschaftsregister wurde | mann in Lühe-Borstel. ist dur<h Beschluß der außerordentlichen actragen. R i E Wehen, Taunus. [103787] | beute unter Nr. 5 bet der Genossenschaft _ Spalte 6; Für das ausscheidende Vor- Generalversammlungen vom 17. Mai Rosto, den 10. Dezember 1929. Ju unser Handelsregister Abt. À Nr. 17 | „Konsumgenossenschaft „Vorwärts - Be- | standsmitalied Pidkenpa> ist der Landwirt | 1925 und 9. Juni 1925 mit dem Konsum-

5. Musterregister.

Die ausländij<en Mujter werden y unter Leipzig veröffentlicht.)

Annaberg, Erzgeb. 1104527) Im hiesigen Muíterregister ist einge- tragen worden unter 3x. - 3049. Musterzeihner Nudolf ESchmiedel aus Bärenstein (Bez Chemn ), ein veri<nürtes Paket, enthaltend 8 Muster von neuartig überflöppelten Knöpfen und Sónuren, plastishe Erzeugnisse, Fabrif- nummern 102, 1083, 110, 111, 113, 120, 122, 127, Sdugßtrist 3 Fahre, angemeldet am 25. November 1925 Vormittaas 10 Uhr. Amtsgericht Annaberg, den 17. Dezember 1929.

BeruBburg. i; [104528]

In unter Musterregister ist unter Nr. 36 fn den Kautmann Franz Puly in Bern- burg a S. eingetragen : 2 Flugzeugmodelle als Kinderspielzeuge aus Papier und Holz, plastishe Erzeugnisie, Schußtrist 3 Jahre, angemeldet am 25. November 1925, Nach- mittags 43 Uhr. i Amtsgericht Bernburg, den 30. 11. 1925.

Crefeld. [104529 : In das Musterregister wurde heute folgendes eingetragen: Nr 2499. Firma Hermaun Vowind>el

in Crefeld, ein vershlossener Um)chlag,

enthaltend 21 Muster tür Schirmstoffe, Fabriknummern P 3812/2. 3816/5, 3818/4, 3820/4, P 3820/5, 3824/6. 3826/1, 3830/1, 3834/5, 3836/1, 3836/7, P 3836/8, 3838/1, 3842/7, 3844/1. 3844/2, - 3844/9 3848/1, P 3850/1, 3856/1, 3858/1, Flächenerzeug- nisse, angemeldet am 8. Dezember 1929, Mittags 12 Ubr, Schußfrist 3 Jahre. Crefeld, den 8. Dezember 1925. Amtëégericht.

Sayda, Erzgeb. [104531] In das hiesige Musterregister wurde eingetragen: Nr. 3259. Emil Rudol? Müller Holzwarentabrikant, Heidelberg i. Erzgeb, Kindersvielzeug, große land- wirtichaftlide Ma1chinén: a) Gras8mäher. Ge\chättärummer 16, b) Heuwender, Ge- \häfténummer 17, ec) Schlepprechen, Ge- scäfténummer 18, bespannt, bunt bemalt, offen, plastisches Erzeugns, Schutzfrist drei Fahre, angemeldet am 14. 11. 1925, Nachm. 4 Ühr. Amtsgericht Sayda, 15. Dezember 1925.

Stockaeh. [104530]

Musterregister: O.-Z. 4 Anton Nigal, Kä'ereibesißer in Sto>ach ein versiegelter Buetumscblag mit 1 Muster, Etikett für Kä1everpa>ung. Flächenmuster, Schugtkrist 3 Jahre angemeldet am 21. November 1925, Vorm. 94 Uhr.

Stockach, den 30 November 1925.

Bad. Amtsgericht.

Worms. [104532]

Im Musterregister des hiesigen Gerichts wurde beute eingetranen: Nr. 72, I Langen- dah & Söhne G. m b. H in Worms, je ein Muster für Fla1chenetiketten und Hals- scleifen vern)<lossen, Geschäftsnummern 38 u 38a tür Flächenerzeugnisse. Schutz- frist 3 Jahre, angemeldet 14. Dezember 1925, Vormittags t1$ Ubr.

Worms, den 15. Dezember 1925.

Hessisches Amtsgericht.

7. Konkurse und Geschäftsaufsicht.

fungsiermin den

136/25 a.

Veber

revisor nuar 1926 ein

gemeiner

142/25 a.

Alzey.

sind bis zum ernannten oder

falls über die

Prütungstermin

masse etwas aufgegeben, n

auch die dem Besiße der

abgesonderte

Barmen.

Friß Schöne in des Inhabers

in Barmen, nuar 1926.

Barmen,

delsgesellschaft

mittags 11 Uhr. Anmel 15. Januar 1926 eins<hließ

Altona, den 16. Dezember 1925. Amtsaeriht. Konkursgericht.

BOERG,, Eibe. : as Vermögen des Drogisten Carl Ahlshwedt, Gr. Berglkraze 30, Altona, wird heute, Nachmittags 5 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. Ver- walter: Th. Drews, beeidigter Bücher- und faufm. Sachverständiger, Gr. Bergstraße 266, Altona. Arrest mit Anzeigepfticht bis zum 10. Ja-

bigerversammlung den 26. Januar 1926, Mittags 12 Uhr. meldefrist

30. Januar 1926 einschließli. [- Prüfungstermin den 23, Fe- bruar 1926, Vormittags 114 Uhr. IN.

ltona, den 16. Dezember 1925. Amtsgericht. Konkursgericht..

Ueber das Vermögen / Jakob Becker in Offenheim wird heute, am 14. Dezember 1925, tt 5,30 Uhr, das. Konkursverfahren eröffnet, da der Gemeins{<uldner seine Zahlungs- unfäbigfkeit eingeräumt hat und Ueber- s{uldung vorliegt. Dr Baum in Alzey wird zum Konkurs- verwalter ernannt.

Gericht anzumelden. / \{lußfassung über die Beibehaltung des

Verwalters sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{usses undeintretenden-

ordnung bezeiwneten Gegenstände Termin auf Montag, den 11. Januar 1926, Vor- mittags 10 Ubr, Gerichte, Zimmer Nr 1.- und allgemeiner

nuar 1926, Vormittags dem unterzeichneten Nr. 1, anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache in Besiy haben oder zux

\{huldner zu verabtolgen oder zu leisten, Verpflichtung auferlegt, von

rungen, für welche sie aus der Sache Befriedigung nehmen, dem Konkutreverwalter bis zum 11. Januar 1926 Anzeige zu machen. Hessisches Bmtsgericht in Alzey.

Veber das Vermögen des Kaufmanns

Küchengerätegeshäfts, 15, Dezember 1925, Mittags 12s Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter ist Rechtsanwalt Dr. Kießler

Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. Ja- Ablauf : der Anmeldefrist an demselben Tage. Erste sammlung am 16, Januar 1926, Vor- mittags 11 Uhr, und allgemeiner gw fungstermin am 6. Februar 1926,

mittags 10!4 Uhr, an hiesiger Gericht- stelle, Zimmer N Amtsgericht Barmen.

Ueber das Vermögén dex offenen Han-

Barmen, Wertherstr. 70/72, sowie deren

29. Januar 1926, Vor- BE rei bis zum ih. 5 N.

[104536]

Offener {ließli<. Erste Gläu-

Anmeldefrist bis zum

[104537] des Händlers

Nachmittags

Der Rechtsanwalt Konkursforderungen 4. Januar 1926 bei dem Es wird zur Be-

die Wahl eines anderen im $ 132 der Konkurs-

vor dem unterzeichneten auf Montag, den 25. Ja-

10 Uhr, vor Gericht, Zimmer

Konkurs-

\{uldig sind, wird its an den Gemein- Sache und von den Forde-

in Anspruch

[104539] Barmen, Haspeler Str. 9,

eines aushalt-* und daselbst, ist am

Bleicherstraße. Offener

Gläubigerver-

Ror-

T 19:

{104538]

S Or Dot in

Bergzabern

besigers und Landwirts Knauber in Billighe

Konkurs eröffnet.

estellung

am 12, Januar 1926;

gebäudes, hier.

Berlin, Nudolf ite 12 Hor

zur Anmeldung der

versammlung am 15. Vormittags 11 Uhr.

im Gerichtsgebäude, 12. Januar 1926.

16..12, 1925.

Bielefeld.

Ueber das Vermögen dex

feld, Große eröffnet.

feld, Friedrichstraße 7 nuar 1926,

Vormittags 92/2 Uhr, daselbst. Bielefeld, den 14. Dezember 1925.

Buer, Westf.

bfliht bis 9. Januar 1926.

Das Amtsgericht.

Cadolzburg.

5 Ubr, den Konkurs eröffnet. venpalter:

L [104542] | Coppenbrügge. Das Amt3geriht Bergzabern hat | Ueber das Vermögen des Kaufmanns über das Vermögen des Brennerei- Fohannes im am 15. De- zember 1925, Nachmittags 4 Uhr, den c E Geschäftsmann Friedri attern- in |zu Coppenbrüage wird Bergzabern. Offener Arrest ist erlassen. | verwalter Frist zur Anmeldung der Konfkursforde- k sind bis rungen bis 23. Januar 1926. Termin | dem Gericht anzumelden. Es ur Wahl eines anderen Verwalters und eines Gläubigerausschusses | des e l allgemeiner | anderen Verwalters sowie über die Be- nannt, Anme Prüfungstermin am 10. Februar 1926, | stellung eines Gläubigerausshusses und 1926 beide Termine je Vormittags 9 Uhr, | eintretendenfalls über die im $ im Zimmer Nr. 7 des Amtsgerihts- | dex Konkursordnung bezeichneten Gegen

Gerichtsschreiberei des Amtsgerichts.

[104543] | der Ueber das Vermögen des Kaufmanns onserven en gros, | Termin Berlin C. 25, Zentralmarkthalle, Reihe 6, Stand 7, Privatwohnung: Berlin, Neue Friedridhstraße 569, ist heute, Mittags von dem Amtsgericht Berlin- Mitte das Konkursverfahren eröffnet. E La H. Dee eee, Berlin W. 8, Leipziger Sir. 23. Fri onkursforderungen | der Sache bis 16. Februar 1926. Erste. Gläubiger- eis wei an Konkuréverwalter bis zum 23. Januar Prüfungstermin “DETID O 4d. D Sf E ; am 15. März 1926, R O Uhr, | 1926 Anzeige zu machen. Frankfurt a. O, Jüdenitraße, wird zum Neue Friedrich- straße Lu TII. Ls Zimmer Wn Veit Pues Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | Vortmmund, : | N f | geigefrif i Veber das Vermögen des Kaufmanns Der E ee des Amtsgerichts

l e Ot ¿ i N 1 S5 T -Malli >dtitr. 6( Ub ani S Ss : Berlin-Mitte, Abt 83, N. 776. 25, den | Dortmund, tallinkrodtstr. 60, R Uhr eines Gläubigeraus)}<husses und eintreten

Dex Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

Buer i. W., den 15. Dezember. 1925.

[1045486] | 15 Minuten. das Konkursverfahren ere | i 8 1 bt Gal i i Verwalter is der Bücherrevisor | Johannes Gardziella in Szittkehmen ift das Vermögen des Fahrrad- u. Ma- | Hermann Gundla<, Dortmund, Webig- | heute, Nachmittags 6 Uhr, der Konkurs s{inenhändlers Kaspar Ultsh in Seuken- | ftraße 14. i j dorf am 15. Dezember 1925, Nachmittaas | pflicht bis zum 6. Januar 1926. Kon- | Buczko in kursforderungen sind bei dem Gericht an- | Gläubigerversammlung am 5d, zumelden bis zum 6. Januar 1926. Erste | 1926, Vormiitags 114 Uhr, und all- Januar | gemeiner Prüfungstermin am 23. Februar

Das Amtsgericht Cadolzbuxg hat über | ffnet.

nur jet. Konkurs- venva! Privatier Christian Werner in Nürnbera, Kirchenwea Nr. 75. Offener | Gläubigerversammlung am 8.

Dettmer Ras zu Coppenbrugge (In brügge) wird heute, am 13 Dezember 142%

eröffnet

ernannten odex die

stände auf den Sanuar 1926 Forderungen au

angemeldeten 1926,

den 23. Februar anberaumt. Allen Pertonen welche eine zur Konkursmasse j Sache in Besiy haben oder zur Kon furémasse etwas \<huldig sind, wird auf

und von den Forderungen

Betriedigung in Anspruch nehmen, den

Amtsgericht in Coppenbrügge.

ŒœF

riedrich Feise Tertilwarenhandlung

15, Dezember - 1925, Vorm. vid 35 Min., das Konkursverfahren eröffnet

[104544] | Verwalter ist der Kaufmann S. Segal E ndgel offenen Handelsgesellschaft Robert Heidemann, E U Kolonialwarengroßhandlung in Biele- | nuar 1926; Kon Kurfürstenstraße 78, it heute, 5 Uhr Nachmittags, der Konkurs Konkursverwalter ist der Bücherrevisor Albert Pee p e MRENIPL, «1240: [0 Ee Offener Arrest mit Anzeigepflicht und | hiesigen Amtsgerichisgebäude, Anmeldefrist bis zum 3. Februar 1926. | Straße A Zimmer (7. Erste ans am 5. Fa- “nl Vormittags 914 Uhr, im En Amtsgericht, Detmolder Straße | Dortzmund&. èr. 9, Gebäude 1, Zimmer Nr. 283. Prüfungstermin am 10. Februar 1926, | Liebe,

Arrest it E bis zum 5. Ja ursforderungen sind be

itsgeriht Dortmund,

BVildereinrahmunasgeshäft z1 Dortmund, Rheinishe Straße 23, ift an

öffnet, Nordsternhaus

Januar 1926.

N

Amtsgericht Dortmund.

Dortmund. _Veber das Vermögen des Kaufmanns Karl Schreiner, Sto>- u: Pfeifenaeschäft, Dortmund, Westenhellwég 119, ist am 16. Dezember 1925, Nahm. 2 Uhr

[104549

babers de: Firma E Büsse in Coppen- Vormittags 11 Uhr, das Konkursver?kahren

Der Bürgermeister Be>mann | Finsterwalde, N. E.

zum Konkurs- „DErn : ernannt. Konkursforderungen | Max Hogan in inet wird heute,

23: I 1926 bei jam S, n O 0 11 Uhr, das Konkursverfahren reie

ur Beschlußrassung über die BVeibehaltun ) L h ur D hrassune M pee walde wird gun Konkursverwalter er-

132 |8. Januar 1926,

Vormiitags 11 Uhr, und zur Prütung

Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte

gehörige

für welche sie aus der Sache abge)onderte

[104552] bei dem Gericht anzumelden.

in Dortmund, Schwanenwall 44. Offener

Veber das Vermögen der Chefraw Lina

Offener Arrest mit Anzeige- | eröffnet.

fungstermin, am 9. Januar 1926, tittags 12 Uhr, ‘vor dem unterzeihneten « | Gericht, Zimmer Nr. 73.

Erfurt, den 15. Dezember 1925. Pr. Amtsgericht. Abt, 16.

[104556] Ueber das Vermögen des Kaufmanns

16. Dezember 1925, Vormittags

Der Kaufmann Alfred Schulz in Finster- defrist bis zum 20. Januar erste Gläubigerversammlung am Vorm. 11/2 Uhr, Prüfungstermin am 5. Februar 1926, Vorm. 1021/2 Uhr, vor dem unterzeichneten ' | Gericht, offener Arrest mit Anzeigepflicht

+ | bis zum 20, Januar 1926. Finsterwalde, den 16. 12, 1925. Amtsgericht.

’| Frankfurt, Oder. [104557]

Neber das Vermögen der Fima Max Cohn, Inhaber Kauimann Max Cobn 1n Frankfurt a. Oder. Oderstraße, wird beute,

E E S A A am 15. Dezember 1925, Vormittags 10 Ühr,

Verpflichtung auterlegt, von dem Besiße Schuldner seine Zahlungsunfähigkeit zus

das Konkursverfahren eis da der

' | gegeben und von mehreren (Släubigern der , | Antrag auf Eröffnung des Verfahrens “l gestellt ist Der Kaumann Curt Strauß, Konkursverwalter ernannt. Konkursforde- rungen sind bis zum 8. Februar 1926 (V8 wird zur Be'chlußfassung über die Beibehaltung des ernannten oder die Wahl eines anderen ' | Verwalters towie über die Bestellung

denfalls über die im $ 132 der Konkurs- [ | ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 13. Januar 1926, Vormittags 11 Uhr, | und zur Prüfung der angemeldeten Forde» ¿ | rungen auf den 17. Februar 1926, Vor-

dem“ Gericht anzumelden bis zum 15. Ja- | mittags. 11 Uhr, vor dem unterzeichneten nuar 1926. Erste Gläubigerversammlang | Gericht, am 15. Januar 1926, Vorm. 10 Uhr ] 30 Min., allgemeiner Prüfungstermin am | !onen. welche eine zur Konkursmasse ge- 18. Februar 1926, Vorm. 11 Uhr, im | hörige Sache in Vesig haben oder zur Kon- Holländische | kfursmasse etwas s{uldig sind, wird auf-

Oderstr. 53/54, Zimmer 10, 1 Treppe, Termin anberaumt. Allen Per-

gegeben. nichts an den Gemein|<uidner zu verabfolgen vde1 zu leisten, auch die Vers pflihtung auferlengt von dem Besiue

[194550] | der Sache und von den Forderungen,

für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen. dem

l Fonfureverwalter bis zum 8. Februar 1926

1

16, Dezember 1925, Nachmittags 1 Uhr | Anzeige zu machen. 55 Minuten, das Konkursverfahren er- : Verwalter ist der Bücherrevisor [104545] | Ehbre<t in Dortmund,

Ueber das Vermögen des Kolonial- | Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis xan warenhändlers Robert Lefeber zu Buer |6,

Amtsgericht in Frankfurt a. Oder.

Giessem __ [104558] ‘| _Veber das Vermögen der Firma Jol. t | Strauß und Co. und deren Inhaber

Konkursforderungen | G Natt ; G L Ra ; s. i. W., Dorstener Straße 123, ist heute, | sind bei dem Gericht anzumelden bis S G ep Nachmittags 6 Uhr, Konkuxs eröffnet. | zum 6, Januar 1926. (8 A6 Ats s au 08 ' nf Konkursverwalter: Bücherrevisor Künzel b in Buex i. W. Konkursforderungen sind | mittaas 114 Uhr. bis zum 9. JFanuax 1926 anzumelden. | fungstermin am 22, Januar 1926, Erste Gläubigerversammlung am 12. ¡Fa- nuax 1926, Vormittags 10 Uhr. All- | gebäude, Zimmer 78. gemeiner Prüfungstermin am 29. Fa-| ,

nuax 1926, Vormittags 10 Uhr, Zimmer Nr. 14. Offener Arrest nit Anzeige-

A F 4 ht ers D Ó o T Gail 8 Erste 8 Met Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- ertammlung am 0, „Januar 1920, Z0r° | fursverwalter ist

Buchhalter Heinrich

Allgemeiner Mle E in Gießen, Kepplerstraße 5. An- ] ér A D, DOr° | meldefri)t bis 6. Januar 1926, erste mittags 11 Uhr, im hiesigen Amtsgerich18- A R 5 N

igerversammlung und allgemeiner eros am. 15. Januar 1926, Bormittags 91/2 Uhr, Saal Nr, 101 des unterzeichneten. Gerichts. Offener Arrest

[104551] | und Anzeigepflicht bis 6. Januar 1926.

Gießen, den 16. Dezember 1929. Hessishes Amtsgericht.

[104559]

Goldap. Firma

Üeber das Vermogen der

Konkursverwalter: Kaufmann Szittkeh men Erste

S E Sanuar

wurde beute bei der Firma „Levy & | freiung“, eingetragene Geno enschaft mit | Heinrid Ste>camnanmn in Lühe-Borstel in | verein für Soltau und Umaeaend, e. G —————— >15 | Nassauer, Pferde- u. Viehhandlung in | beschränkter Haftpflicht" in Barmen, ein» | den Vorstand aewählt. Î m. b. H, in Soltau, versmolzen und Rostock, Mecklb. [103774] | Sabn i. Ts.", eingetraaen: Die Gesell» | getragen: Dur Vertrag vom 18, Mai | Jork, den 4. November 1925. eritere Genossenschaft aufgelöst; - die „M das Handelsregister ist heute zur haft ist aufaelöst. Die Firma ist erloschen. | 1925 is die Genossenschaftsdru>erei Amtsgericht. leßtere Genossenschaft ailt als die übers Firma Robert Zeller U Rosto> eins Weben 1 T8 den 14. Dezember 1925 Nolfkstribüne eingetragene Genossenschaft S; LMRSITIT I E L L nehmende Genossenschaft. 7 getragen: Der Kaufmann Carl Ploag zuu | “Amtsgericht. “”| mit beschränkter Haftpsliht in Elberfeld, Io, _ [103330] | Amtsgerit Soltau, 8. Dezember 1925. Noito>k ist niht mehr Teilhaber. Die mit der Konsumgenossenshaft „Vorwärts- | «5M Ds E Een Ha Ger —— ffene Handelsgeselli> f i 1 d 400 . “i N P ads d T, Toni I 1 ( 2 Ö p - 5s u - r As . Handelsgesellschaft R A [103788] | Befreiung“, eingetragenen Genossenschaft m A “s Q In Guberbardvieenl Soltau, Hann. [103818] Gesellschaftern Heinrich ‘und- Karl Zeller licht in Barmen, T L t es at A G '| Fn unser Genossenschasteregister ift zuw turtagonio , eute Cin r : D r E Ó ‘r Rostod : 7 E E E A Nr. 23, Jmkergenoössenshaft Schnever- Rostock, den 12, Dezember 1929. Spalte d: Sébneidermeifter Jakob Zen dingen e. G. m, b. H. Schneverdingen, M N Nr. 71 Altensleuie in MNeuentir Ven | folgendes ingetragen: e vollstäntziger M E eingetragen worden: Die GeseUschaft 1f ines Beschlusses der Vertreterver- | At; ; Verteil des Genossenscaftsvermögens _a-=ra | eingetragen worden: Die GeseUschaft ist | und eines Beschlusses der Verirele E E rteilung des C chaf ( Rostock, Me els, 4 [103779] dabur aufgeldît, vas ie dur notariellen | sammlung der übernehmenden Genossen- t Evalle 2 B s einen Se ft die Vollmadt der Liquidatoren er- Jn das Handelsrea1iter heute # OS S 095 {h ; Mai 1995 Die Vertreter- | standêmitglied „$0 Pil c M v E E N Ne ua Nertraa vom 24. Novbr. 1925 ihr Ver- | haft vom 17. Mai F: e U O erner SUE Lon Düsen 6 losen. : 2 L a eat in Rostod a top derd Aller- t nts mögen als Ganzes unter Ausschließung | versammlung v n ne O A Altensbleuse in den Vorstand gewählt Amtsgeribt Soltau, 10, Dezember 12293, alt 1n Uto elngeiraæœn: Aut ißer “s G; A. L. s di C c *dter O 2 den ç b 9 es & 5 es Statu 8 UlTen B N en SOT! nd Y C : ; N fr Gormann | der Liquidation an die Varmj|tadler und | [erner ) es 3 Pad L C November 1925. S Direkior Hermann | Pationalbank, Kommanditgesells<aft auf | (Bestimmung über die Zahl der Vertreter | Amtsgerit Jork, am 4. November 2 Sulingen. x T0) Jork. [103331] | In das Genossenschaftsregister isst unter

Vorstand ist der

RViinito 21 «It y 2 E N ate: 2 F Ft olle ;

Bunte zu Rostock. ; Aktien in Berlin, übertragen hat. Die | der einzelnen Mbrleilungusueen, ab. 7 Oa! n : | Firma ist erloschen. Barmen, 14. Dezember 1929. Fn das biesige Genossenschaftsregister | Nr. 1 zum Konsumverein des landwirt-

Nimtsageri 0004 n! L Amtsgericht. Anb 104533 persönlich haftenden Gesellschafter P Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis | 1926, Mittaas 12 Uhr. Allgemeiner Prü- | 1926, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter-

Nebes dad: Betiasaget bér off [104533] | Doht S: Den, E 6, und | 6, Januar 1926. Frist zur Anmelduna | fungstermin am 22. Januar 1926, Vorm. | zeichneten Gericht, Zimmer 14. des delsgesellschaft bd Swhlingensi "G Sl L A N Zangerate der Konkursforderungen bis 6. Januar |11 Uhr 30 Min., im hiesigen Amts- | [rist für Konkursforderungen un

Siebert Cas brik Eo & | Straße 69, ist am 16. Dezember 1929, | 1926 einsließli< Termin zur Wahl | geri<tögebäude, Holländishe Straße 22, | Arrest mit Anzeigepflicht bis zun

Lie ert, pezialfabrik für aren in | Nachmittags 7 Uhr, das Konkursverfahren eines anderen Verwalters, Bestellung | Zimmer 78, Amtsgericht Dortmund ofort G

aden, ist am 16. Dezember 1925, Vor- | eröffnet worden. Verwalter ist der Nechts- | eines Gläubigerauss{usses und allge- L aut A Anmtktsceridt Goldap, 15. Dezember 1925 E Uhr 30 Minuten, das Kon- | anwalt Orgler in Barmen. Öffener Arrest | meiner Prüfungstermin: Donnerstag, | Hresden. A Mie roe has gam A if dee O worden. Verwalter | mit Anzeigefrist bis zum 16. Januar 1926. den 14. Januar 19%, Vorm, 9% Uhr, | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Üraiz, [104560] Augustas ed isanwalt Stiel in Aachen, | Ablauf der Anmeldefrist an demselben Tage. Zimmer Nr. 5 des Amtsgerichts Caoolz- | Viktor Kaß in Dresden, Mosenstraße 31, | „Ueber das Vermögen des Kaufmanns ugustastr. 26. Offener Arrest mit An- | Erste Gläubigerversammlung am 16. Ja- | burg. der daselbst einen Handel mit Textilwaren | Clemens Ostertag, alleinigen Inhabers a d zum 16. Januar 1926 Ab- | nuar 1926, Vormittags 104 Uhr, und | Gerichtsschreiberei des Amtsgerichis. | betreibt, wird heute, am 17 Ober der Firma Clemens Ostertag in Greiz, G E A Tage. | allgemeiner Panl am ‘6. Fe- ERO . 1925 Nachmittags 21/2 Uhr, das Konkurs- | ist heute, Vormittags 10,15 Uhr, der Gde 1928. ae ag n 7. Jas | bruar 1926, Vormittags 11 Uhr, an Charlottenburg. [104547] | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: der | Konkurs eröffnet worden. Verwalter: nitac 1008 Doe 10 Abe i bi Ñ S mtsgeri<ht Barmen. Carl Devantier, alleinigen Inhabers der | Dresden, Marschallstraße 37, Anmeldefriit | Anmeldetermin: 20. Januar 1926. Gerichtsstelle : Ae E ENBEY ae 104540] nit einaetraaenen Firma. Devantier & | bis zum 7. Januar 1926, Wahltermin: | Gläubigerversammlung und

“E 6 Siber 1096 ee bau Semieu À I Sant Co. in Charlottenburg, Herderstraße 2, | 15. Januar 1926, Vormittags 11 Uhr, | termin: 30. Januar 1926

Amts eridt [bt il L B O ermögen: 1. des Land- | ist heute, Nachmittaas 124 Uhr, von dem | Prüfungstermin: 22, Januar 1926, Vor- 10 Uhr. Offener Arrest bis 9. Amtsg » eilung 4. wirts Gerhard Kni>kmann in Scharren- | Amtsgericht Charlottenburg ' das Kon- | mittags 11 Uhr, offener Arrest mit An- | 1926.

dorf bei Twistringen, 2. des Kaufmanns | kursverfahren eröffnet. i

Wesermiinde-Lehe,. ng , Las In das Handelsregister ist zu der in | mit bes<ränkiter Hastpf n Abt. B unter Nr. 35 einoetragenen Firma yershmolzen rvorden auf Grund E Norddeutsche Kreditbank, Aktiengesellschaft, | schlusses der Generalversammlung der aue P ad Zweigniederlassung in Lebe, am 11, d. M. gelösten Genossenschaft vom 16. Mai 1925 | Qujet

Rosto>, den 12. Dezember 1925. \ ittags i O ; ¡ Verwalter: Kon- | zeigepflicht bis zum 7. Januar 1926. Greiz, den 16, Dezember 1925.

Amtsgericht. ist unter Nr. 8, E Be- Ga O, zu T e. G. T 378 E ia2ana7 | zuas- und Absakaenossenshaft, eingetragene |m. u. H. in Sulingen, solgendes ein- n das Handelsreaister À wurde beute M 8 R S9] Düsseldorf,. HOE Genossens<aft mit unbeschränkter Haft- | getragen: Dur<h Beschluß der General- Méiragen: Die Fivnia Paul und Notb] (V U M eebiis Ge: D E Genossenschaftsregister des | pflicht zu Nincop, heute einaetrazen | versammlung vom 16. Mai/5. Juni 1929 Sk abl 108 10. 12. 1925 bei C. Berghaus, De | unterzeichneten Gerichts ift bei der unler | worden: ist die Genossenschaft aufgelöst. Liqui- : 9 Dezember 1925 eltsGast mit vesyrantier LALLAL, Nr, 10S MUge ragenen „SemeinnUB1gen | Spalte 6: Durh Beschluß der General- | datoren sind: meier Georg Meyer . Amisger U L C ee 4 Rer Gu Wohnungsbau - Genossenschaft e. G. m. | rsammluna vom 29 Mai 1925 ist | und Kaufmann Conrad Leymann betde trt iy 1770 Sor ohr or Vos E 26 Ct olhoart houts Ao 8! otn- N SS S SEE E | E ENS: 0 A und Au i E uen Lex I ee v D in Düsseldorf“ heute folgendes em- | £97 des Statuts Dan E, h in Sulingen. 103780] | (E e L ees er f NELECGYEIN x lder Gesdäft8änteil ießt 100 KeiiSmar L ter allein zur Vertretung der Gesell<aft | Gegenstand des Unternehmens ist jeßt bèträat. 1,» bel Geschäftsanteils ist Sis E i, Gesitral« | vera H Geschäftsführer | die Beschaffung gesunder, zweÄmaßiger | „um 1, Zuli beim Geschäftsführer en- | Sulingen [103819] E R E Et N : Robert Stratmann ist abberufen An | 9Kohnungen für minderbemittelte Familien ahlen Bf G tp G5 «ensatidreaifiér is molferei, Pabstorf, einaetraaen: | seiner Stelle ift Hans Stratmann-Berg- | jy herzustellenden Neubauten zu billigen | K.ntégeri@t Jork, am 4, November 1925 In das Genossenschaftsreaister ist zu ie Æitma lil abgeandert 1 Auauit | qus zum Mitgeschäftsführer bestimmt. D en 7 / : Amtsaeriht Jork, am 4, November 1929. | Nr. 33, Landwirtschaftlide Bezugs- und Rolke, Zlenttalmoltetei Dao, euer Die Prokura des Hermann Stratmann reise Let 1103332] Absataenossenschaft, e. Gm. 1H. im nbaber: ? olfereti Ber î: pit? E s F > hs + c aba 1 F É wi * ( Fr j . x „Snhaber: Molkereibeltter ZAuau! (53 und des Vans Stratmann-Berghans Ist In das hiesige Genossensaftsreaister Scbwaförden, folgendes einaetragen : Die Pabstorf. Die im Betriebe des Se- | erloschen it unter Nr. 2, Gemeinnübßige Paht- Genossensast is dur S de Ee fis begründeten Verbindlichkeiten Und 5 i unter Vir. 22, inmug Q q: ai VERT E ee E dli Cu E Le 0279 Ess€CHn Ruhr. [103810] und Siedlunaëaenossen\>aft, eingetr. Gen. neralversammsluna vom : cine t LOERL IHID: Q _DER NERER T 4 On IALOM, [103790] Ó senschaftsregister ist : * | aufaelóst Liquidatoren sind: Lanorwir f O 2 ra e q >= er In das Genossenschaftsregister ist am m. befr. H. in Francop, beute ein- [Aeir 1 E : In das Handelsregister A Nr. 245 ist 12 Dezember 1925 zu Nr. 152, betr. die | getragen worden: Heinri Brinkmann und Landwirt n 11, 12 O bei Ver Frma Firma Baubütte der Gesellichaft zur | Spalte 6: Durh Beschluß der Ve- Dietrich D N n bid A S ( i D Î i î as . P S “i ; X . x r 1925, aegenseitineen Unterstübuna, eingetraaene | nerasversammluna vom 21. August 1925 Amtsgericht Sulingen, zembe

Schweizer-Blumenkohl, Köln, mit einer Genossenschaft mit bes<hränfter Haftpflicht | sind die Sakungen in $ 10 Ziffer 5, [103342]

MUmtagortht a ti R S E E Amtégerit. Amtsgericht Wesermünde-Lebe, 11. 12. 1925.

Schlitz. [103779]

F Amtsgericht Sulingen, 13. 12, 1925.

Schöppenstedt,. L S Im hiesigen Handelsregiiter 111 cel der

Off r S1 1 Wr irma <DLLDELT LADII n, M T4

Düsseldorf, den 9. Dezember 1925. A E Amtsgericht. Amtsgericht Witten. Z Gn

I 7103781 Zweigniederlassung in Witten ein- . 4 * L D } aa #4 Dio 1 e 2 e iur ‘.- l ) Dr Lier ) 1 : : n / C fer 9 5 A E adelérigisies L Ju anfgelöst Lie Sena M crióshen. @ zu Essen, eingetragen: Durch Beschluß der | $ 26 Abs 1, $ 27 Abs. 3 und 8 28 Adi. 2 Wene, x. aftörecister ist bei dem HR. B 30, Schneverdinger Kunsthonig-| Amtsgericht Witten. Generalversammlung vom 3. Dezember | geändert. E e: E Wg eno ieh Ls L D: i werke G. m. b. H. Schneverdingen, E Md E: 1925 ift die Saßuna geändert, ‘Spalte 4: Die Haftsumme beträat für R - erein z ie E Ea ceagen folgendes eingetragén worden: Durch Be- | Witten. [103791] Amtógericht Essen. jeden Geschäftsanteil 50 M. t : Ne, @ u as Ma is L Mor» {luß der Gesellchafterversammluüng vom | Jn das Handelsregister A Nr, 69 if N -| Amtsaeribt Jork, am 4. November 1929 Worden: i ZA T E NN N eils 7. Dezember 1925 ilt ter $2 des“ Gesell- | am 14. 12, 1925 bei der Firma C. L. | Glatz. L [103811] / z ban idinc vab lan aueae ie La ooeen Wiebe, {bafténertraas vom 18. November 1922| Krüger in Witten eingetragen, daß diei In : unser Genossenschaftsregister ist | Magdeburg. [1 ] Ih s T5 dea N it » (Sh der Gesellsaft)- geandert. - Firma erloschen ist. : heute unter Nr. 81 die Genossenschaft in} Jn unser Seine tsregister unter | 15. 12. , Am it Amtégericht Soltau, 13. 12. 1925. Amtsgericht Wiiten Firma. Hollenauer Spar- und Darlehns- | Nr. 19 bei der Genossen{chaft in Firma 3 E 4

Altenburg, Thür. [104534] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Schuhwarenhändlers) Rudolf Friedrich in Üntermolbiß (Ladengeschäft in Altenburg) ist am 17, Dezember 1925, Mittags 122 Uhr, Konkurs ine: worden. Ver- walter: Bücherrevisor alter Drescher in Altenburg. Offener Arrest mit Anzeige- p bis 15, Januar 1926. Ablauf der Anmeldefrist: 25, Januar 1926. Erste Gläubigerversammlung: 16. Januar 1926, Vormittags 8s Uhr. - Allgemeiner B fungstermin: 13. Februar 1926, or- mittags 9 Uhr. Altenburg, den 17. Dezember 1925. Der Justizobersekretär des Thür. Amtsgerichts.

Altona, Elbe.” [104535] _Veber das Vermögen des Kaufmanns Nichard Klahnfuß, Altona-Bahrenfeld Gasstraße 24 11 (Mitinhaber der nicht eingetragenen Eisen- und Kurzwarenhand- lung Klahnfuß & Detmer, Altona, Moor- twiete 35), wird heute, Nachmittags

Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: kaufm. Sachverständiger und eeidigter Bücherrevisor FJohs. (tona, Museumstraße

wistringen ist Nachmittags 9,1 Konkursverfahre verwalter zu

Schrader in B anwalt Ercnesti

mittags 3 Uhr

Nachmittags 3 Offener Arrest

Bergheimer Kred

Mark in Berg 9. Januar - 1

Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 10. Ja- | 5. 7Fanuar 1

nuar 1926 eins{ließli<.- Erste Glau-

Amtsger

bigerversammlung und allgemeiner Prü-

A

inrih Kni>mann in Scharrendorf bei

frist: 20. Fanuar 1926. versammlung: 8. Januar 1926, Nach-

Prüfungstermin: 28.

20. Fanuar 1926. Amtsgericht Bassum, 15. 12. 1925.

Bergheim, Erft. Veber das Vermögen des Gewerbe- treibenden Benno Thieboldsgasse 134

ember 1925, Na as Konkursverfahren walter: Rechtsanwalt Justizrat von der

lung und allgemeiner Prüfungstermin: Bartels, | 13. Januar 1926, C T 8.10% Uhr. Offener | Offener Bare gui Anzeigefrist bis zum

am 15. Dezember 1925, 5 Uhr bzw. 9 Uhr, das n eröffnet. Konkurs- 1: Rechtsanwalt von assum, zu 2: Rechts- in Sn Anmeslde-

cste Gläubiger-

bzw. 314 Uhr. Erster Januar 1926, Uhr bzw. 324 Uhr. mit Anzeigepflicht bis

[104541]

endex aus Köln, 4, Inhaber des Ee ith aus”, ist am 16. De- Ymittags 1214 Uhr, eröffnet. Ver-

im. lbt eie bis 3, Gläubigerver

amm- [26 Januar 1926.

Prüfungstermin am 11, Mittaas 12 Uhr. Anzeigepflidt bis zun 26. Januar 1926

burg, Kantstraße 19

gerihtsplaß, IT Sto Zimmer Nr. 254

Aktenzeichen: 40, N, 411/25.

(harlottenbura, den 16. Dezember 1925 Der Gerichtsschreiber

des Amtsgerichts Charlottenburg. Abt. 40

Chemnitz.

Varbarossastr. 6, all. Jnh.. der unter der Firma A L. Gottschalk betriebenen Fein- fosthandlung in Chemniß, Markt 17, wird heute, am 16, Dezember 1925, Nah- miltagss 14 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter Herr Kauf- mann - Friß Höselbarth, hier, Theater- straße 16, 111 Anmeldefrist bis - zum Wahltermin am 18, Januar 1926 Vormittags 1124 Uhr. Februar 1926, Offener Arrest mit

Amtsgericht Chemniß, Abt A 15,

iht Bergheim. / |

den 16,- Dezember -1925.

kursverwalter - Borchardt in Charlortens- Frist zur Anmel- dung der Konkursforderungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 12 Januar 1926. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am 22. Januar 1926, Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude des Amtsaericbts Charlottenbura, Amts-

[104548] Veber das Vermögen des Kaufmauns Geora Gustav Drechsler in Chemmyt,

ll

Amtsgericht Dresden. Abteilung 11.

Elberfeld. [104504] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Paul Kühn in Elberfeld, trale ist am 3, Dezember 1925, Nachmittags Ühr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: Gerichtstarator Koepchen in Ned Da Neue Gerstenstr. 23, Anmeldung der Forderungen bis zum 23. Januar 1926 bei dem unterzeihneten Gericht. Erste Gläubigerversammlung am 5. Ja- nuar 1926, Vormittags 11 Uhr, all- dfgginer Prüfungstermin am 8. Februar 926, Vormittags 11 Uhr, an hiesiger Ge- AOE ŒEiland 4, Zimmer 55, Offener Arres mit Anzeigepflicht bis zum 5. Ja-

nuar 1926. Amtsgericht Elberfeld. Abt « 13.

Erfurt. [104555] Veber das Vermögen der Bison A. G. Schuhfabrik in Erfurt, ist am 15. De- ener 1925, Vormittags 11,10 Uhr, das

onkfursverfahren eröffnet worden. Ver- walter: Ingenieur und Kaufmann Oskar Klatte in Erfurt, Bismar>kstraße 1. Konkursforderungen ua bis zum 2, Ja- nuar 1926 beim Gericht anzumelden. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum

Der Justizobersekretär

beim Thür. Amtsgericht. Halberstadt. [104561] Am 15. Dezember 1925, Nachmittags 1 Uhr, ist über. den Nachlaß des am 23. September 1925 verstorbenen, zule in Halberstadt wohnhaft gewesenen med. Rudolf Herrmann das Konkurêver fahren eröffnet worden. Verwal Bücherrevisor Lesser, hier, Martiniplar Q bis 18 Januar 198 Offener Arrest mit Anzeigeplk>t big 31, Dezember 1925. Erste Gläudioger versammlung und allgeme@äner Prü Î termin am 27. Januar 19W. Vorn D 91s Uhr, vor dem Preußischen Amtszeri® hierselbst, Zimmer Nr. 2 des Land ge ri cht 8geba Ude®s.

(ra, Potershof, 15. Dezemder 925 Ver Gerichtsschreiber

des Preußischen Amts&ericdts Abt. 4

N

Halberstadt. [1456] Heute, am 15, Dezemder 1225, Nacd- mittags 1214 Ubr, ist üder das Vermögen der Firma „Vereinigie Harzer Seubs warenfabrik vormals H. Janke & Co. vormals Krause & Jedn èîn Halberstadt.

9, Januar 1926. Erste Gläubigerversamm-

Inhaber: die Kaufleute Hermann JIcdn und Heinrich Möning in Yalderstadi das

ung, verbunden mit dem allgemeinen | Konkursverfahren exvffuct worden Vere