1925 / 299 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L E L E T SSA A E S R E S E L S - S EE E L

dg | i z Ei “bestellt worden. Die i betreiben, ble ber G | fingen: Die am 17. Funi 194 be- [ebt Phaberin ber Firma. Der Nebée» 1 Franz Eri Eggerths, Enzelprukura f ausaelóNt morden. Vquidalor: Friede | ret Ausgabe denen Unter Votaxe : | : i fee na Eri aht Bun GUE PSE [2 Mie a Ee. 2e enc derten: | (f Win E | r gig R Zweite Zentral-Handelsregister-Beilage esben ist erjoat. Pr : E Is eioll hatt i igelöos i - änkter ftung. Am 20. No-] Unternehmergewinne soll die Gejell- i as Weber, Seninäng A Bn, | Os Le N A haber s er biSperige Gefelischaster | vember 1925 i di der Ge- | saft anni gesun D tsch R ich í P í S {S ï GeiomiprotneE ui gun N Dal S tere Dit, e r (R E Me sell chaft besi Í v8 m Gr- pen de ietidosilihfei i zum eil en E Sanze der und reuß schen íaa anze ager Diese Eintragung ist auch erfolgt bezüg- E, De S. Dv: M Es folgt Bur l scbafterbesc f vom ecbéflruas He Ba, ee

s x é 9 í î B E V 7 î Ñ - - lih der Zweigniederlassungen bei den | Walle, Saale, ft unte geor ist E Biébalne M T A LS n p fes a Üt E 4 T Ir. 999. Berlin, Dienstag, den 22. Dezember 192 5 e fidvertras N ital: 24 000

München, das Handelsregister A ist unter C t 1 B Mir al Hamburg, 37 Woldemar Schmidt, Halle a. S. | Hübener, zu Wandsbek. apital) des Ge Einrichtungen für die Arbeiter und tis

Î sfau, Düssel- | eingetragen worden: Die Firma lautet | Nordishe Kuuftwerkstätten. Die | ändert worden. Angestellien sowie auf eine für ge- De Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschä lle eingegangen sein. “E dog ipzig, Aachen, Dresden, Magde jevt: Woldemar Br. Schmidt. ofene Bande egr iealal I M oa: réleis : Geicliciali ait eERE r g E Vetriebe A ge s : E gange M id Buri, ¡SUiquet 6. L. GPPRIeE Aud Val R = “qu 0 wan arat dem Firmerrecht von ad beschränkter Haftung. Am 12. No- tapitals bedacht sein. Die Gese O,-Z. 21: Firma Ludwig Haller Jn-f lcempten Allgüu [104278] { mit beschränkter Haftung“, Köln: 1 gelegt Durch Gesellschafterbeshluß vom Ulm. Amtsgericht Geielingen. 8 Amtsgericht. N offenen Handelsgeellihait über-| vember 1925 ist die Um g der Ge- | wird folgendevmaßen vertreten: L t haber udwig Haller, Kaufmann, beide in Handelsre istecei träge. Dur Gejellshafterbeschluß l 13. No- E Vreaber 1925 ist der Gefellschafts« j 04231] | Walle, Saale. 104262] | nommen worden. Gejell[hafter sind: | sellschaft beschlossen worden. Die Er- | nur ein Geschäftsführer bestellt, {o L. Hande register. idelberg. Í Nachgenannte Gese schaften werden auf- | vember 1925 ist der Gesellschaftsvertrag | vertrag dahin geändert, daß der Ge- Gera. Dandeloregi [1 1 | Jn das Handelsregister B ist unter] Karl Müller und August Müller jun., | maäßigung des mmfapitals ist er- } vertritt er die Gese [haft ein. Sind Abt. B Band 111 O.-Z. 44 zur Firma gn infolge Nichtigkeitserklärung durch | geändert und neu festgestellt worden. | shäftsführer Otto Liebelt berechtigt ift, Bei A Nr. 302, die Firma F. A. 427 B “Sndustrie Gesell|chaft m. | Kaufleute, zu Kirchbrak. Die offene | folgt. “Durch Gesellschafterbeshlüsse} neben ihm noch stellvertretende Ge- E z [104268] | „Hemag“ Heidelberger Elektromotoren- | Beschlüsse vom 13. u. 17. November 1925: | Das Stammkapital ist umgestellt auf | die Gesellschaft allein zu vertreten. Mudorf in Gera FOOREN ist baues Ms beschr Haft 4 lle a. S. eingetragen | Handel elélihait hat am 11. De-| vom 12. November 1925 und 3. De-| s{häftsführer beste io vertritt jeder hi Ves Sd AEceifee ist beute eine | Maschinen - Aktien - Gesellschaft in} 1. „Erwin Ruh «& Cie,, Gesell- | 500 Reichsmark. j Nr. 6033 bei der Siems „„Getreive- E eumann Funs ; “E daft ist dur Urteil | zember begonnen. Die im Ge-| zember 1925 ist der § 3 (Stammkapital) | von ihnen den Ges r allein, p Heidelberg: Durch Beschluß der General- | schaft mit beschränkter Haftung“ in| Nr. 2424 bei dec Firma „„West- | handel - Kalscheuren Gesellschaft mit

E T E Ea E I E

P I E ENABEA

Ap

c 455 T

; l Vai tsfü ¡iedermann in Gera ist Prokura erteilt. | worden: Die ; ea 5 bindlih- eandert! L Sind mehrere téfübrer 2e E getragen: i Ste S: Bo euiber 1925 (t | Lindau L „VELRES A L i l 9 ) s e Be Bt [8 aucl Jun Puder i som | Kie sid 16e Hertonmen mon | maden Sianfania 10 008 V | stl je wis be Geell h M 5, n a Wth, ieder: (L Ds on À Dri h f Ci ote, gun o Lgudation den Jtellemies Foicfonioe |koigrntice Pasing e hte 9e: R Negistergericht bestellt der bisherige Ge«| Die an C. J. J. Runge erteilte Pro- | Einkaufs-Verband „Norden“ Ge- E äftsführer vertreten. &i1 Dâs Geschäft ist zur Fortführung an den Aktiengesellschaft in Heidelberg. An Stelle | Lindau. Haftung““, Köln: Dr. Hermann Brügge- | schäftsführer niedergelegt. Clemens Sille- : : schafts übrer Stürmer. kura ist exloien. Bon mit R Ter EeF Eo. neben noch stellvertretende Ge- Droaisten Karl Wissel in Hannover rer- | des ausgeschiedenen Nichard Lippolt wurde 2. „„Krastwageugesellschafi Waugen- | mann ist als Ges, hrer aus- | brandt, Kaufmann, Köln-Klettenberg, ist Gera. Handelsregister. [104232] Ch S., den 15. Dezember 1925. Nothschild «& Bar Vesoliwalter: fee rtretungsbefugnis des châfts- äftsführer oder Prokuristen bestellt äußert. Die Firma lautet iebt: Arnold rers ilhelm Volk, Ingenieur in Hergas - Niederstaufen - Bregenz mit | schieden, Kaufmann Arthur Steffen, | zum Geschäftsführer bestellt. Die Prokura Bei A Nr. 440, betr. die Firma Louis Das Amtsgericht. Abt. 19. Siegmund Rothschild und Ludwig | führers A. A. M eumer ist beendigt. | so wird die Gesellshaft auch durch Liecker Nachf. : eidelberg, als Vorstand ernannt. beschräukter Haftung“ in Nieder- Föln, ist zum Geschäftsführer bestellt. von Clemens Hillebrand ist erloschen, Fraas & Comp. in Gera, ijt heute ein- Baruch, Kaufleute, zu Hamburg. Die nrad Richter, Kaufmann, zu Ham- j} einen Veschü heer Eme EaE mit Zu Nr. 235, Firina J. H. Tieve-| Heidelberg, den 16. Dezember 1925. | staufen, nun in tar: E Liquida-| Nr, 2974 bei der Firma „W. L. | Nr. 6062. „Klaverstyn, von Tilly & etragen worden: Dem Ingenieur Franz 1 04263] | offene Handelsgejell(haft hat am} burg, ist zum weiteren Geschäftsführer einem rtretenden [häft8- manu: Die Firma ist erloschen. Amtsgericht, V, toren: Thomas Epple, Privatier, und | Schwarz «& Co, Gesellschafi mit be- |Co. Haarlemerheilöl Gesellschaft mit itter in Berlin ist Prokura erteilt, Halle, Bao, ister B ist unter | _ 12. Dezember 1925 begonnen. bestellt worden. führer r dur einen stellvertre- Zu Nr. 957, Fi S. L, Hart- Wilhelm Drißler, Wagnermeister, beide | shräukter Haftung““, Duisburg-Ruhr- | beschränfter Haftung“, Köln - Mül- Gera, den 16, Dezember 1000, F a Le be & Co Gesellsch. m. | Detlef H. Gaycken, igniedèrlassung | Terraingesellschaft Hausa mit be-| tenden Geschäftsführer gemeinsam mann: Die Firma gh gs E in Niederstaufen, Ludwig Eberle, Kauf- | ort mit Zweigniederlaffung in Köln: | heim, Mülheimer Freiheit 55. Gegen- Thür. Amtsgericht. v BA cs Halle a. S. eingetragen er BORETERE a R Be ränkter Polens. An d etter e inge fa fig wai aag A Qu Ne. 43) Firma Sauxov. Mollanketm, Bres, On mann .in Wangen, Stefan Kohler, Sauk Die Zweigniederlassung in Köln ist auf- | stand des Unternehmens: Herstellung von A R Dia : Z : j ide n T: ohanne ist die Umstellun : Türen- 1. Í Handelsregistereinträ om s l h Ï 7, ; O ien Nebenpro- Gin U gr 1 oór aa Wn ho MOttober 1925 „Gayden, Kaufmann, zu Bargteheide. | bes losen worden, Durch Gesell schafter-| Veröffentlichungen der Gesellschaft Wellvroe: Es ® alen tee zember 1925: a) Wt. f Einzelfirmen bei| 3, „Notheis «& Co., Gesellschaft | "Ne 3098 bei der Firma „„Köluer be Simuredebitnt: LbO Reichsmark. di bande kei Dan eee e eti, aufgelöst worden. Der bisherige Ge- Our -Uebersee-Gesellschaft mit | - beschlu vom gleichen Tage ist der § 3 un En u in der „Sozialen Bau- Nikolaus Schröder in Hannover ist Pro- der Firma Otto Sell in Heidenheim: Die | mit beschränkier Saftung““ in Kemp- | Klubhaus Aktiengesellschaft““, Köln: Geschäftsführer: Kaufmann Franz Gleiwin, eingetragen worden: Die Pro- | schäftsführer Strube is zum Liquidator E E Haftung. Die Firma ist [SAamambapcinl): des Eleribaliver: A X Co. mit befe utter Hak: Hen erteilt : : el rote remen mger immt S v D S., den 15, Dezember 1925 Jacobowiß «& Co., Gesellschaft mit 90 000 R , tung. Am 2. Dezember 1925 j die métborg: De U Fluch Mime rbrechtingen Gesellschaft mit be- | Kaufleute in Kempten. itals auf 217 500 Reichsmark be- | 1925. Jeder Gesellschafter ist berechtigt, loschen. Amtsgeriht Gleiwiy, den | Da D 8 ‘A t8g icht. Abt. 1 beschränkier Haftung. ig* | „Auctions8haus Albers“ Gesellschaft | Umstellung der Ge Tal beshlossen F Zu Nr. 7332, Firma Emil Meyer- rän ier Paftung in Herbrechtingen: Dem| „Alpina Bergbau «& Holzinduftrie- seblossen : die Gesellschaft mit einer Frist von einent 10. Dezember 1025. f lac i ditt i: niederlassung.) Durch Gesell fter} mit beschränkter Haftung. Am| worden. Die máßigung g Brunkhorfi: Die Firma ist erlosben. | Œinrih Laun, Kaufmann in Herbrech- | Gesellschaft mit beschränkter Haf-| Nr. 2609 bei der Firma „Ad, Liuden | Fahre durch schriftliche eingeshriebene 104259] bots vom 17. September 1924 ist |. 8, Dezember 1925 ist die Umstellung| Stammfapitals is erfolgt. Durch Zu Nr. 7754, Firma Niedersäch- | ingen, ist Prokura erteilt, 2, bei | tung“ in Sonthofen: Geschäfts[/hrer | Kohlenhandelsgesellschalt mit be- Mitteilung an die übrigen Gesellschafter Glogau. i [104234] | Walle, Saale. ; die Umstellung erfolgt und das Stamm-| der Gesellschaft beshlossen worden. Die | Beschluß vom gleichen Ta t der fische Celluloidwarenfabrik Julius Giengener Filaspielwarenfabrik Gebrüder Malter Lottmann ausgeschieden; an seine | schränkter Haftun ia am Schluß eines Ge|schäftsjahres zu Jn unser Handelsregister Abt. À_ ist| Jn das Handelsregister B ist unter Tapital auf 200 000 RM stellt] Ermäßigung des Stammkapitals ist er-| § 6 (Stammkapital) des Gesell aft8- F Schuster: Die Fi ist erlos, L | Beck, Gesellschaft mit beschränkter f | Stelle tritt Karl Schm!ß, Kaufmann in | lassung Cölu“ Köln: Durch Gesell- | kündigen, frühestens aber zum 31, Deo bei Nr. 754 die offene Handelsgesellschast | 529 Hallesche Vertriebsgesellschaft für worden, Durh Beschluß der ell- folgt. rch Gesellschafterbes{luß vom | vertrags geändert worden. “rieiog Zu Nr 8187 Firme ata tung, Herbrechtingen bei Giengen a. Brz. Altstädten A chafterbeschluß bia 8 Oktober 1925 ift zember 1930. Ferner wird bekaunt- p Bene: v¿Sreagu, Aux va A en BemepolorgrigrnFe iu. de M Lene [Feiner [ammlung vom 17. Sep- leichen Tage ist m 8 3 (Stamme kapital: 10 000 RM, Æ Co. Kommanditgesellshaft: Kzuf- in Herbrechtingen: Die Prokura des Amtsgericht Kempten, 14, Dezember 1985, E Gesellschaftsvertrag geändert und neu | gemacht : Die Bekanntmachungen der Ge- Krauteinlegerei“ Bienert & Fandke, mit | a. S. eingetragen worden: Na mber 1924 ist der Ke fapital) des Gesell fidvertxags ge? Berlin - Frankfurter Allgemeins mann Ludwia Weule in Hannover ist mit Antonio Jokowice ist erloschen. Durch e a festgestellt worden. as Stammkapital [eaidalt erfolgen nur durch den Deut- )

irma ist erlosdhen. b) Abt. ae ten, nun in Liquidation, Liquidatoren: | Die Generalversammlung vom 9, De- | Scheffer, Doctmund. Gesellschaftsvertrag icmen: 1. Baumwollspinnerei | Albert Notheis und Josef Kurz, beide | zember 1925 hat die rabseßzung des | rom 6. September und 24. November

inle i s ellschaftsvertrag dem Siy in Glogau eingetragen worden. | durchgeführten Gesellschafterbeschluß vom ändert in den §8 5 (Stammkapital), | d ital: 500 Versicherungs « Aktien , Gesell- i ; - Gesellschafterbeschluß vom 28. Septembec | „.. 9791 | if umaest f ; f Reilsanzeiger. Persóulich haftende. Geseslaftèr bet- 115. Juli L M E E A 0 (Gesell schafierbeichl e), 10 Pein: Wilhelm Reinede Die pas W. Plath | schaft in Berlin, Zweignieder- ali Keleater E Vie Ge. 1925 ist das Stammkapital auf 15 000 ia t in Sag deli A f Ne 634 iy vie Stem “Scuteas Vi 6063 DAs Heim, Baugesell- elben sind die Vorkosthändler Guftav | durch Ermäßigung umgestellt worden l LAEX z G uer der Gee | erteilte Ginzelprokura ist erloschen, assung T T Die hiesigs sellschaft eingetreten. Der persönli baf. | Neicbsmark umgestellt und der Gesell- 16. Beteink 1925 bei den Firmen: | Fischer Gesellschaft mit beschränkter | schaft mit beschränkter Haftung“, e T rlassung

ienert und Otto Fandfe, beide zu Glo- | 510 Reichsmark. Zugleich ist § [[shaft), und Abs. 3 ist ge- | Adam «& Keit. Die Firma ist erloschen. | Hweigniede ist aufgehoben tende Gesellschafte ijt | aftsvertrag nah Maßgabe der ein- B “Koln: Di èóln, Malzbü | j sells i i : , : . j r Karl Kuhlm j g na aBg E. EU A Nr. _F, E. , Kiel: | Haftung“, Köln: Die Vertretungs- | Köln, Malzbüchel 6/8. Gegenstand des gau. Die E Ba N E U des Mt R cichen worden. Die Gesellschaft dauert | C. A. Rumpf «& Co. Die offene Han- | worden. aus der Gesellschaft cabge iere Ret gereichten notariellen Urkunde abgeändert E Gelbe nebt Mie R Le t befugnis des Liquidators ist beendet. Die | Unternehmens: Vornahme von Fnnen- 1925 begonnen. Zur il Tre v r Gee | Stammeinlagen M W schrift T eändert | Vis zum 1. Januar 1934. Falls nicht| delsgesellshaft ist aufgelöst worden. In- | Nordsee Hard l E R Ea it : mann Carl Knapp in Hobenlimbura iti worden. Die Vertretungsbefugnis=- des Kaufmann Emil Hermann Werner in | Firma ist erloschen. bauten, Umbauten und ähnlihen Ars fellichaft ist jeder Gesellschafter allein er- | sprehend der Niederschrift g mindestens 12 Monate vor Ablauf die aber ist der bisherige Gesellschafter| Die an O. C. L. Arendt erteilte mit Wirkuna vom 13. Oktober 1995 alg | Sescbäftsführers Leonhard Jschinger U iel übergegangen. Die Prokura des| Nr. 4011 bei der Firma „W. | beiten. Stammkapital: 20 000 Reichs- E iht Glo 5. 12. 1925 O S, den 15. Dezember 1925 Kündigung erfolgt, so gilt die Dauer Sobn Hinrih Carl Stapelfeldt. Tro ist coex, persönli haftender Gesellschafter ein- beendiat. Zum weiteren Geschäftsführer Gmil Werner ift erloschen. Nr. 1747, | Ferger A ERC Dal mit beschränkier | mark. Geschäftsführer: Buchhalter mtsgerich gau, 6. 12. ( A m T a be E: stets als auf ein weiteres Jahr ver- | ans Micheel. Die Firma ist erlos “u Bete Ft E N A ens E antes E bats haftende Geseil- Heidenbein al L Richard Voigt, Kiel; Die Firma ist Dea e Zun: i inrich N rae t Obexmauer, Köln An i l angert. Ni . Die offene s «00y G if ia Weule ist ausgeschieden. | Se" i O m “r zes, | erloschen. Abt, B Nr. 45. Kieler Land: | ist als äftsführer abberufen. Kauf- | Gesellschaftsvertrag vom 6. Juli und, Gon itieveint G S, 104248] Byk-Guldenwerke Chemische Fabrik T R U N aterR wotden, m Vorstande der Gesellshaft aus- Es ist ein Kommanditist Be s va - | führer bestellt sind, ist jeder Geschäfts- inge Mee wirt erbe ere f t in] mann Wilhelm Ferger, Köln, ist zum (20. November 1925. Ferner wird be- 168 bet hie Mies Sei ame gi) he Metallwaren: enge teDan, gn dee O Firma ift erloschen. E Sb (Mp Al ' eit N ge Firma Wildhagen «& inder Ain die Gesellschaft allein zu Liquidation, Kiel: Der bisherige Liqui- | Ge chäftöführer velteltt L L A p, BDebanuimaahun en ulius Krümlsi / i . Geissi j aqung Urg. an istensen. Die offene Han- P a8 Urg, ti zum D0v« rle: Der bisherige Gesellschafter Kouf- t e nKo! 5 dator Kaufmann Heinrich Giesecke ist ver- r, ¿ l der Firma ¿Der | der Gesellschaft erfolgen nur durch 0 «Julius Krümling, Magdeburg, Zweig- | fabrik A. G., Siß: Geislingen, Zweig- G. Gulden erteilte Prokura ist erloschen Ludolph Christen z stand8mitgliede bestellt worden mann Karl Erle i : : Amtsgericht Heidenheim a. d. Brz. |F È C i in! S - Í Ae i s : Die hi i ; c j t ap . Jnso : , l n Hannover is 5 : d : onsul Paul Sartori in | Shwerthof Betriebs - Aktiengesell= | Deutschen Reichsanzeiger. : R A Be diesige Hweig- niederlassung mburg siehe unter | 9 Dolberg Aktiengesellschaft. ( e R E L N K. Ehrhardt «& Co. Gesellschafi mit niger Inhaber der Firma. Die A even. Der See ias Aufsichtsrats | schaft“, Köln: Michael Roekerath ist | Nr. 6064, „Guilleaume Gesellschaft E Ns F A Bicoou Geislingen. niederlassung.) Gemäß dem bereits] Fipolph Christensen. beschränkter Haftung. Die Gesell« | saft 1 aufaelöst. Ilmenau, [104272] | vom 10. November 1925 zum stellver- | aus dem Vorstand ausgeschieden. Direktor | mit beschränkter Haftuug“, Köln, mtsgerich Es 104264 durchgeführten Beschlusse der General- Jacob & Valentin, Berlin Zweig- En ist für nichtig erklärt worden. In Abteilung B: In unser Handelsregister Abi. B Bd. I | tretenden Liquidator bis zum 30. Juni | Hans Bachmann, Architekt, Düsseldorf, ist | Germaniastraße 92. Gegenstand des Gl [104235] Hamburg. [ ] bersammlung vom 10. tember 1925 niederlassung Hamburg. Die an Würß «& Co. Gesellschaft mit be- Zu Nr 709. Firma Gesellschaft für | Nr. 54 ist bei der Firma Commerz- und | 1926 bestellt. Amtsgericht Kiel. ¿zum Vorstandsmitglied bestellt, Unternehmens: Herstellung von Schuh« Handeldr istereint vom 14. 12 Eintragungen in das Handel8regisier. | ¡s das Grundkapital um 400 000 RM H. Jaeger für die Zweigniederlassung schränkter Haftung. Die Ein- den Van medico-mechanischer Appa- | Privat-Bank Aktiengesellschaft Filiale E Nr, 4132 bei der Firma „„Duwalt | und Lederwaren sowie Handel damit, 1926, be “Vie fine a Nilda «Glogauer L et Die Firma ist | Wf 1000 000 RM erhöht worden. ertei te Gesamtprokura ist crlostber tur is dur welche die E rate Gefellschaft mit beschränkter | Zlmenau in Ilmenau eingetragen worden: | IC&1In. [104249] | Korndoerfer & Co. Aktiengesell- |Stammfkapital: 40 000 Reichsmark. Gea Be iontweredivert, Meta, E lie Paul V. E. Schmidt. Die Firma ist | Durh Beschluß der Generalvecsamm- Einzelprokura für die Zweignieder- für nichtig erklärt worden ist, wird [F Haftung: Dur Beschluß der Gesell- | Dr. jur. H. Fleischmann in Berlin ift Württembergishe Metallwaren: | schaft“, Köln: Dr. Emil Schiffer, | schäftsführer: Kaufmann Fohann Knauf, thr kter Haftuna, Nilbau: Di Gesell» erloschen. ; 9 lung vom 10. tember 1925 sind die lassuna ist erteilt an Henri Weil. von Amts wegen gelöscht. : safterversammluna vom 2. November | aus dem Vorstand ausgeschieden, Ilmenau, | fabrik A. G., Siß: Geislingen, Zweig- | Düsseldorf, ist zum Mitglied des Vor- | Köln-Holweide. Gesellschaftsvertrag vom Keie ist nach 8 16 der Da adzbar: über a p ppe wi O F Cn B L 12 iet na as V eret a Victor. Inhaber: Willy Wiader Der A E De Amtsgerichts Ee q S gumtapilal auf 6000 | den 17. Dezember 1925, Thür. Amtsgericht. | niederlassung Köln a. Rb. siehe unter R E s 2 L tes Ce S Ute nie R P ÿ ags geändert worden. e de» : ; : n t , Aeidbómart umaestelli if Geis x Vir, e e der Firma „Sm | 6 Mi. Der Mau ; f p E pi r 1923 nichtig. schränkter Haftung. Am 8. De- rungen betreffen die Höhe und CEin- e des Cra cin E z E Abteilung für das Handelsregister. 2 Besbluß ist der S E ae En E O S Janssen Gesellschaft mit beschräukter L opa ver Ra, tritt in Anrechnung auf S E ie E L belcosie: ivorden M Er: E e TTUn Ra ls. Dag Gim: F Meciiert anf Ene Güterrechtsregister- : F 9 (Stammkapital) geändert. / Insterburg. [104274] | Köln. [104280] | Haftung“, Köln: Dur Gesellschafter- | die von ihm übernommene Stammein- Ó 93 ejellichaft beschlossen DOER i a recht der Aktien und die Rechte dec eintragung hingewiesen worden. Hamm, Westf. [24006 L ¿u Nr. 1243, Firma „Pharmasal“ | In unser Vandelregister A ist am] Fn das Haudelsregister wurde ' am |beshluß vom 4. Dezember 1925 ist § 5 | lage von 10 600 Reich8mark an die Ge« Gmünd, Schwäbisch. ([104237]| mäßigung des Stammfkfapita I Stammaktien und Vorzugsaktien bei Mather, Jken «& Co. Gesellschafter: | Eingetragen am 7. Dezember 1925 bel f Chemisch - pharmazeutische Fabrik | 15. Dezember 1925 eingefcagen unter | 15. Dezember 1925 eingetragen: des Gesellschaftsvertrags geändert. Sind | sellschaft diejenige Darlehnsforderung Handelsregistereintrag vom 14. De- | folgt. Durch Vezalliafte chaten p der Verteilung des Reingewinas. Aiya Dorai Mather, zu Hamburg, | der Firma Vergwerksgesellschaft Gefellschaft mit beschränkter Haf- | Nr. 664 bei der Firma Gottfried Krink Abteilung A. mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist | von 8000 Goldmark nebst den Zinsen vow Len 1925 im Register für Gesellschafts- gets Tage n der 9 ¿e E E s Ferner wird bekanntgemacht: Die Georg Christian ken, zu Altona, und | Westfaleu mit bels räukter Haftung tung: Mar Zweig und Wilhelza Ack- | in Insterburg, daß der Kaufmann Ferdi-| Nr. 1855 bei der offenen Handelsgefell- | jeder allein berechtigt, die Gesellschaft zu | heute an ab, wofür im Grundbuch von rmen bei der Firma D. Heimann in | kapital) des Gesellshaftsver Lage 20 Ausgabe der neuen Aktien erfolgt ‘zum Eduardo Hurry Fe zu Hamburg, | zu Hamm (Abt. B Nr. 29): Durch Be- mann sind als Gescäftsführer ausge- | nand Baribel in Insterburg als per- | haft „M. Lengfeld'sche Buchhand: | vertreten. Kaufmann Ferdinand Block, | Poll im Band 19 auf Blatt 896 in Aba Gmünd: Die Gesellschafterin Berta Hei- ändert worden. dammtapital: Nennwerte. Jede Vorzugsaktie gewährt Fmtlich Krufleuts: Die offene Däne lu der C O vo i ieden. Chemiker und Pharmazeut Her- [nud haftender Gesellschaft in das Ge- | lung A. Ganz“, Köln: Witwe Alex | Koblenz, ist zum weiteren Geschäftsführer | teilung 111 unter 4. Hypothek ein« mann ist ausgeschieden. An ihrer Stelle | Reichsmark. ; 25 Stimmen. belsnesellschaft hat am 1. Oktober 1925 | 23. November 1925 ist das Stammkapita mann Franke in Hannover ist zum Ge- | {äft eingetreten und daß die Firma in | Ganz, Clara geb. Herzbach, ist dur Tod | bestellt. e i getragen steht, und es bewilligt und be« isi Hermann Heimann, Kaufmann in | Les Consignataires O Veterinaria Gesellschaft mit be- Seen s auf 20 000 Reichsmark umgestellt. Der shäftéführer bestellt. Krink & Barthel geändert ist. Die neue | aus der Gesellschaft ausgeschieden. Nr. 4406 bei der Firma „Transport- | antragt Herr Alexander, daß obige Hy- münd, in die Gesellschaft eingetreten. | Agence de Manor, S schränkter Haftung. (Zweigniedec- Boizenburger Plattenlager Gesell- 4 des Gesellschaftsvertrags ist ent F Zu Nr. 1589, Firma Wittekop Ver- | Firma ist unter Nr. 1055 als offene | Nr. 2126 bei der Firma „Verbands: | verfiherungs - Jnteressengemsin- | pothek mit den Zinsen von heute ab im An Stelle des am 23. Oktober 1924 ver-| an W. C. R. L. Meyer und M. Le- | [assung.) Die Eintragung wird von sprechend LOEE j ivaltungsgesellschaft mit beshränk- | Handelsgesellschaft, die am 17. November stoff-Fabrik Colonia Dr. Vogt «& | schafts - Vüro Gesellschaft mit be: |Grundbuch auf die Gesellschaft uma

Pre fine Gebt Sofie Le loschen E atorcliea ‘füt v rig Max Kempinski - Gesellschaft mit Durs Beschluß vom 28, Kutemtee Amtsgericht Hamm. ter Haftung: Dur Bes{luß der Ge- | 1925 begonnen hat, eingetragen und als | Dr. Rosiny““, Köln: Neuer JFuhaber der | schräukter Haftung Zweiguieder- | geschrieben werde. Der Wert der vor- ' . be ch

Î / : : 2 i: : : 2 Hwa E zit j sellsbafterversammluna vom 6 ver | persönli haftende Gese die Kauf- | Fi ist: Witw . Wilhelm Rosiny | lassung Köln“, Köln: Gemäß Gesell- | stehend abgetretenen Forderung wird Gutmann, und Ludwig Heimann, Kauf- | niederlassung ist erteilt an Marcel ränkter Haftung. Die Gesell- E ist S C0 R O O 00 Ba Ia Weatr 10492651 1929 ist das Gomudbint Laie Gottfried * Frink Ed Cdln Ras b bete. in Kôln - Linden- schafterbeschluß vom 30. ODffbber 1925 ist | allseits auf einen Wert von 8000 Reichs- mann, beide in Gmünd, eingetreten. | Lemaitre. Qs R aufgelöst worden. Das Ge- pn n H M Einri GOS Gozeitbé (E 4 e 500 Reicbêmark umaestellt Dur den | Barthel in Insterburg, Die unter thal. Dem Wilhelm Limbach, Köln, ist | der Siß der Gesellschaft na Hamburg | mark festgeseßt. Für Bekanntmachungen en dieser drei neuen Gesellschafter | Thüringische Glaswollindustrie ft ist mit der Firma, aber ohne die eres WOT tir Suftvérlebeoutier: ls inge S Gare R ome T ils gleichen Beschluß ist der Gesells{afts- | Nr. 677 eingetragene Firma Ferdinand | Prokura erteilt ] verlegt, der Gesellschaft genügt das einmalige steht Einzelvertretungsbefugnis gu. vorm. S. Koch Gesellfchaft mit be-] ¡m Geschäftsbetriebe begründeten Ver- | Gesellschaft f es uf ddie: Haf- | (ch “gere SAGLEL E B Geselle N vertrag in Ziffer [l (Stammkapital) | Barthel in Insterburg ist erloschen. Nr. 6050 bei der Firma „Rudolf | Nr. 4508 bei der Firma „„Diel- |Einrücken in den Deutshen Reichs- Württ. Amtsgericht Gmünd. schränkter Haftung. 8 2 t bindlichkeiten and Forderungen, auf RER lauilbat a E ‘Orbabn art (Abt B Nr O De Bs | geändert. : D Amtsgericht Jnsterburg. Guilleaume“, Köln-Mülheim: Die | Handels - Aktieugesellschafi““, Köl: | anzeiger. e Nie gane env iadegt i S da rau Erna Kemp qu Berlin, Mor» 1 ß lottbek. Die | der Gesellschafter vom 24. November hluß Zu Nr. 1618, Firma Dreyer «& Co, Prokura des Hans Knauf ist erloschen. | Durch D Oel Sa vom | Ferner wurde am 16. Dezember 1925

Sas ingen, [104247] [llschaft beschlossen worden. Die Er- agen worden. Kaufmann, zu Groß e t ) Gesellschaft mit f Î 1 E irma „Hugo | 20. November 1925 ist & 10 des Gesell- | eingetragen:

ürttembergische Metallwaren-| mäßigung des Stammkapitals ist er- | Max Kempinski. Jnhaberin: Frau | an Frau F. Pich erteilte Prokura ist Ns E der Sen auf tung: Dun Beikiek iu Geis e Kaiserslautern,. [104276] Slecu n, Para: Die rivia if erloschen, schaftsvertrags, betr. a Geschäftsjahr, Nr. 91 bei der Firma „Nheiu- und fabrik A. G., Siß: Geislingen, Zweig- | folgt. Durch Gesellschafterbeshluß vom | (rna Keapinski, geb. Sto, zu Berlin-| erlo O Ae to-Vetriebs-Compagnie | Der & 6 E umgestellt worden. F versammluna vom 9. Dezember 1925 ist | 1. Die offene Handelsgesellschaft unter | Das Geschäft ist übergegangen auf die | geändert. Die Gesellschaft ist aufgelöst. | See-Schiffahrts- Sesellschaft“, Köln: . niederlassung Göppingen \fiehe unter eten Tage u der § 6 (Stamm- Gharlottenburg. Die Inhaberin hat das | -AV be edie bas Hastun Am r S s Gesellschaftsvertrags ist ent- E die Auflösung der Gesellschaft bes{lossen. | der Firma „Meyer & Bremm“, Siß | Firma: Landprodukten-Vermittlung mit | Kaufmann Carl Hirsh, Köln, ist Liqui: Durch ate Le Ca an ge Rus Geislingen. pital) des Gejellshaftsvertrags ge- | Geschäft der aufgelösten Gesellshaft in| mit E, E di Unftellu sprechend geändert. n Der Kaufmann Hermann Dreyer in Han- | Kaiserslautern, ist aufgelöst; Firma ist | beschränkter Haftung, Köln, Mozart- | dator. vom 9. Dezember 1925 ist der Gesell- ändert worden. Stammkapital: 5000 Firma Marx Kempinski E 28. November 1925 ift die Um ng Amtsgericht Hamm. i nover if at Sicutbelo, Lea teien , straße 56. ch , Nr, 4514 bei der Firma „W. Franz | shaftsvertrag geändert in Artikel 6, be-

Gotha. [104256] | Reichsmark. \hcäntter Haftung mit der Firma| der Gesellschaft bes{hlossen worden. Die S | Zu N 13, Firm Firmenregister i in- 5 bei der off Handels- | Gramm'sche Gesellschaft mit be: | treffend das Grundkapital und seine In das Handelsregister Abt. A Nr. 889 | Werner Hoffmann & Co. Gesell-| hecnommen. Die im Geschäfts- Heraufe ung des Stammkapitals auf u Nr, 1713, Firma Echterhoff &| Il. Jm Firmenregister wurde ein-| Nr. 7315 bei der offenen Handels- | G \ sellschaf wurde heute bei der offenen Handelsgesell- ott mit beschränkter Haftung. | hetriebe begründeten Verbindlichkeiten Gotba eingetragen? Die Gesellschaft isi | zember 1926 isr die Umitellung der Ge: | ron Penn (a Been | hie 68 2 (Stammkapital ‘und Stamm: | Etnetragen am 18 Dezember 1985 samm 9. Dezember 1925 ist das N Le Tin} A T IONAS ember 1926 ist die Umstellung der De- | worden. Prokura ist erteilt an Stephan] die K aa T O E i T E Ie Unter Nr. 2651 die Fi - | Friedrih Mang, Kaufmann in Albisheim -. 8148 bei der Kommanditgesell- | betr. Stammkapital und Geschäftsanteile, | sammlung vom 9. Dezember 1925 ist da aufgelöst. Die Firma ist T sellschaft beschlossen worden. Die Er- | Kelen. 5 einlagen), 6 As C3 Gebe fügung vom 27. Juni 1923 nach beendeter sächsische Ärastwagen-Leechen e : amn. olz- a Baumaterialien- haft "Rheinische Linolfabrik He: | geändert, Das Stammkapital ist um- | Grundkapital um 3 150 000 Reichsmark Gotha, den 3. r 1929. mäßigung des Stammkapitals ist er- |Sociedad Editorial Hispano-| nommenen Kredite E ) und 10 | Zauidation gelöschte Aktiengesellschaft in visions-Gesellschafi mit beschräukter | handlung. brüder Pricken Kommanditgesell: | gestellt auf 1000 Neichsmark. auf 6 300 000 Reichsmark erhöht. Ferner Thür, Amtsgericht, folgt. Dur Beschlüsse vom 2. No- | Americana de Hamburgo| und Pflichten der S Ge- | Firma „Hammer Brauerei Mark Haftung mit dem Sib in Hannover, | 2. Firma „Adolf Neis", Sih Lauter- | schaft’, Köln: Die Prokura des Carl | Nr, 4662 bei der Firma „Coutineutal | wird bekanntgemaht: Die Kapitals- ——— {vember 1925 bgw. 7. Dezember 1925| mit beschränkter Haftung. Kündigung der Gese IGatI) fas zu Hamm ist wiederum in Liquidation Heiligerstr. 16 Gegenstand des Unter- | ecken. Inhaber: Adolf Reis, Kaufmann | Pricken ist exloschen. : Schuellbau - Gesellschaft mit be- | erhöhung ist erfolgt durch Ausgabe von Gotha. i i [104255]] sind die §8 3 (Stanunkapital) und 6 | John _Maec Links «& Co. mit be-| fellschaftsvertrags Ee y woe jeßt etreten. um Liquidator ist Herr F nehmens ist Beratuna bei Beschaffung von | in T O Verkaufsgeshäft mit Haus-| Nr. 8804 bei der offenen Handels- | schränkter Haftung“, Köln; Die Ver- | 4500 auf den Znhaber lautenden Stamm- In das Le ee Abt. B Nr. 294 | (Geschäftsjahr) des Gesellschaftsver-| schränfter Haftung. Willy Berlin. ae E Graff, zu | Dr. phil. Ludwig Varnholt in Hamn Kraftfabrzeuaen aller Art, Ueberwahung | und Küchengeräten und elektrischen Ge- | gesellschaft „J. Niekum «& Co.“, tretungsbefugnis des Liquidators ist be- | aktien zu je 700 Reichsmark zum In wurde heute bei der „Jndustriebedarf Ge- | trags geändert worden. Stamm- | „Ocean“ Speditions - Gesellschaft Sinne Jenny Berlin, geb. Graff, zu | „rnannt. : solLer@Fohrzeuae durch die erforderlichen | brauchsgegenstänben. Köln: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der | endet, Die Firma ist erloschen. von 110 H. Das geseßliche Bezugsrecht nirt Moe Moi mutter rv ist D Gei ini bes{ränkter Sal, S Eve " Gesellschaft RELEAS Golconda Werke mit be- Hamm, den Ama 1925, e QOM und sonstigen Maßregeln sowie | Kaiserslautern, 14, Dezember 1925. bisherige Ge ellschafter Josef Wilhelm | Nr. O e Lira ¿ri E ijt Men Abt. 24. Kölu Î : : . h 7 or ; ; 2 j De î j inniger En! - Giy y r rnmi ese z x S 4 o E N l, nichtig. Von Amts wegen einoetragen. Haftung. Am 2. Dezember 1925 is] mit beschränkter Haftung. schränkter Haftung. Die Vertre- M aung aller damit irgendwie zu- Amtsgericht Registergericht. Schulte ist alleiniger Fuhaber der Fixma. | meyer u «gte

6 000 ist erfolgt. Durch Gefsell- Hamm, Westf, [104267] F Krebs Gesellschaft mit beschräukter getragen: gesellshaft „A. Schewe «& Cie“, | schränkter Haftung“, Köln: Durch | Einteilung, sowie Artikél 13, betr.- den

Handelsregister des Amtsgerichts Hamm, Haftung: Die L 1. Firma „Johann Fr. Mang“, Sib | Köln: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die | Gesellschafterbeshluß vom 11. November | Aufsichtsrat. Nach dem bereits dur-

shalterbesctas e CeG Tage lind | Eingetragen am 16. Dezember 1925 in die Firma ist E E E Albisheim a. Pfrimm. Vahaber: Johann | Firma ist erloschen. 1925 ist § 4 des Gesellschaftsvertrags, | geführten DEBuT der Generalver-

s i äftsfü n sammenbänaenden einslägi Ï Nr. 982 bei der Firma „Emil | schränkter Haftung“, Köln: Die Ver- tiren 1 Gotha, den 3. Dezember 1925, die Umstellung der Gesellschaft be- | Allgemeine Waren-Agentur Gesell- Ee E I AEEE Höchst, Main, 104271] L Das Stammkapital beträn 2000 R: S 104275] Boröbach“, Köln-Mülheim: Neuer Fn- tretungtbesugnis des Liquidators ist be-| Labiau. E [104281] Thür. Amtsgericht. schlossen worden. Die Ermäßigung des | schaft mit beschränkter Hafiung H. T e "Ges llschaft mit be- | _ Veröffentlichung aus dem dels» Li mark. Alleiniger Geschäftsführer ist der | iSOrslautern, S] haber der Firma: Witwe Emil Borsbath, | endet. Die irma ist erloschen. In das Handelscagistee A ist bet “il R E Stammkapitals ist erfolgt. Durch Ge» | « Die Gesellschafter sind für nihtig | Bauhütte Nord, et D Gesell register. Mitteldeutsche Kunstlederfabriken, F Zivilinaenieur Jüraen von Alten | Lis p Handelögesell {aft „West- Gertrud geb. Hoiß, Kauffrau, Köln-| Nr. 4755 bei der Firma „C, Loreuz | Nr. 162, Ehrenberg, Treuhandgesellschaft Gelinborg, Sollen OEI MsGTierCeNMINE com ‘meien Tage erklärt nim, i l Bterbesa Daun Oftober 1925 | Bernhardt u. Schmidt, Höchst a. M.: Die M Hannover. Der Gesellschaftsvertrac t 2 palte Dande!sgcellihaft Brandt & | Mülhem. Aktiengesellschaft“, Berlin, mit Zweig- | Labiau, heute eingetraem n, unser Handelsregister A ist bei | if der § 8 (Stammkapital) des Gesell- | Martin Burchard Aktiengesellschaft. | [cafterbeschluß vom 9. A RM | Selellichaft ist aufgelöst, Die Firma ist F 14. Zuli 1925 oes{lossen Die Bekannt- | Nic, Sib Lauteredcken, hat sich aufgelöst; |" Nr, 10 157 bei der offenen Handels- | niederlassung in Köln: Walter Hahne- | Die Gesellschaft ist aufgelöst; die Firma Nr. §14, „August Like“ in Grünberg | schaftsvertrags geändert worden. | Die an E. W. Bauer erteilte Prokura | s das 00 R MESHE Tov der Ge- | erlosden. machungen der Gesellschaft erfolgen nur | "Firma ist erloschen. in, | desellshaft „Tuchhaus Rudolf | mann, Berlin, hat derart Prokura, daß er | ist erloschen. Gor C0) beute eingetragen: Dem n- | Stammkapital: 2000 RM. ist erloschen. H. F. von Hein ist aus | auf 80 000 erhö dect bow neu | Oohst a. M., den 12. Dezember 1925, dur den Deutschen Reichsanzeiger Il. Im Firmenregister wurde Se | Müller“, Köln: Die Gesellschaft ist | gemeinsam mit einem Vorstandsmitglied | Amtsgericht Labiau, 10, Dezember 1926 kaufmann Mar Libke in Grünberg (Schl.) | Mobau Aktiengesellschaft. Jn der Ge- | dem Vorstand ausgeschieden. 1 sellshaft8vertrag geänder n “ho Amtsgeriht, Abt. 7, Amtsgericht Hannover, 15. Dezember 1925 Ave Firma „Heinrih Hahn", Siß aufgelöst. Die Firma ist erloschen. oder einem Prokuristen vertretungs- A ijt Prokura erteilt. neralversammlung der Aktionäre vom | Carl Mäkel Aktiengesellschaft. Die faßt worden. Gegensta a I “9. | Lautereden. „Inhaber: Ums Hahn, Nr. 10 921 bei der offenen Handels- | berechtiat ist. L S 104282] rünberg (Sbl.), den 11, Dezember | 24. November 1925 ist die Umstellung | an E. W. Bauer erteilte Prokura ist nrerinehmens M die Hrer, Holzminden, a [104273] s Kaufmann in Lauterecken. Rolonial- gesellshaft „Röhder « Strombah““,| Nr. 4769 bei der Firma „Vereinigte E Handelsvegister A Nr Leo s 1925. Amtsgericht. der Gesellschaft beschlossen worden, Die | erloschen. H. F. von Hein ist aus dem| Leitung und Ausführung von ge Im hiesigen Dartelortgister ist bei dec WMWeidelberg. [104269 | aren eschäft. . 1995 Köln-Mülheim: Die Gesellschaft ist auf- | Terrazzo- und Steinwerke Hans offene Handelsge ellschaft „der Steuer- S G L Ermäßigung des Grundkapitals ist er- | Vorstand ausgeschieden. aller Kret quf gemefuwict ate dee; ris Wilhelne , Nbsey ie P K l Handelsregister A Band V O.-Z. 249: | Kaiserslautern, 16, Dezember 1926. | elöst. Die Firma ist erloschen. Heitmann Gesellschast mit be- | wart“ JFnhaber obert Marx & Karl Walle, Saale. A E folgt. Dur Generalversammlungs- | von Georg & Co. Aus der Kom- Erinne: insbesondere des Klein- | minden eingetragen, daß die Prokura des Die Firma Max Wichmann in Heidel- mtsgericht Registergericht. Abteilung B. schränkter Haftung““, Köln: Durch Be- | Misch, Langensalza ist am S 12. 1926 zin das Handelsregister B ist unter | beschluß vom gleichen Tage ist der § 3 | manditgesellschaft ist der Kommanditist | wohnungsbaues für die minderbemit- | §aufmanns Hermann Pollmann und des berg ist. erloschen, E Nr. 104 bei der Firma „Kalker {blu der Gesellschafterversammlung vom u n worden: Die Firma ist er- 279 Buttermilh & Co., Gesellsch m. | (Grundkapital) des Gesellschaftsver- | ausgetretèn: l eicgeitig ist Friedrich | telten Volksfreise. Ferner die Förde- | Hr, jur. Heinrich mann, hier, auf _O.-d zur Firma Walter & | Kamenz, Sachsen, [104277] Maschinenfabrik Aktiengesellschaft“, | 3. Vezember 1925 is das Kapital um | {Gen | beschr. Hfta. eingetragen worden: Dem | trags geändert worden. Grundkapital: | Theodor Benedikt Gottlieb Hiskias| rung und Beratung von Vereini- Antroa gelöscht ist. Schwarz in Heidelberg: Die Gesellschaft | Jn das Handelsregister des unter- | Köln-Kalk: Die Prokuren von Karl | 10 000 auf 30000 Roichsmark erhöht. dreußishes Amtsgericht Langeusalza. Gustav Gröbebauch ist dergestalt Prokura | 100 000 RM, eingeteilt in 100 Jn- | Gdler von Braun, zu Hamburg, als | gungen und Gesellschaften, die sich den | Holzminden, den 11. Dezember 1925, ist aufgelöst und das Geschäft mit der | zeichneten Amtsgerichts ist heute auf |Commanns und Julins vou Buklowski | Die Erböbung ist durchgeführt. A erteilt, daß er in Gemeinschaft mit einem | haberafktien zu je 1000 RM. Gustav | persönlich haftender Gesellschafter ein- inwohnungsbau zum Ziel seyen, Das Amtsgericht. irma auf die Gesellschafterin Agnes | Blatt 359 die KommanditgesellsG,aft | sind erloschen. Nr. 4865 bei der Firma „De Tuch | et r tr tiren idi Geschäftsführer oder einem andern Pro- ohann Franz Köster, Kaufmann, zu | getreten. Die Gesellschaft wird unter| und die Uebernahme gemeimamer ara, Witwe, und von dieser auf | Kegel & Co, in Wiesa b. Kamenz i. Ga. Nr. 1781 bei dex Firma „Einkaufs- | Aktieugesellschaft‘“‘, Köln: Durh Be- | Leer, Ostkriesl. [104 6 ] kuristen zur Vertretung der Gesellschaft mburg, ist zum Vorstandsmitglied | Umwandlung der n ge eLigee wirtshaftliher Aufgaben gemein- | i S Marie Kraßmüller übergegangen. Jn- | eingetragen worden. Persönlich haftende verband Nheinisch-Weftfälischer Ma- | {luß der Generalversammlung vont | Fn das Va e E rtgtliar Ant. A gi S ermächtigt ist. bestellt worden. in eine offene Handelsgesellschaft fort-| nüpiger Unternehmungen sowie ihre Verantwortliher Schriftleiter haberin der Firma ift jevt Marie Krab- | Gesellschafterin ist Frau Selma Clara | nufakturisten mit beschränkter Haf- | 28. November 1925 ist § 7 des Gesell- pl der unter Nr F E g a Halle, S. den 14. Dezember 1925. Kistner & Voldt. Die offene Handels- | gesetzt. Bertretung gegenüber den geseß- J V: Weber in Berlin müller in Heidelberg. Der Uebergang der | verebel. Kegel, geb. Kunze, in Wiesa. Es tung“, Köln: Durch Gesellschafter- | shastsvertrags, betr. dîe Zusammen- Frenia Carl Börner L ohn K d Das Amtsgericht. Abt. 19. sellschaft ist aufgelöst worden. Fn- 16. Dezember. gebenden Körperschaften, Behörden Verantwortlich für den Anzeigenteil im Betriebe - des Geschäfts begründeten | sind zwei Mommanditisten beteiligt. Die | beschluß vom 4. Dezember 1925 ist § 4] sebung des Aufsichtsrats, geändert. Erich | heute als feuer Dia Linge rage S E EE S aber ist der bisherige Gesellschafter | Rohwaren-Sandel8-Gesellschaft mit| und Organisationen. Die Gesellschaft Rechnangsdirektor Men ger i n g, Berlin, Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei | Gesellschaft ist am 27. November 1925 | des Gesellschaftsvertrags, betr. das | Wurmbach hat sein Amt als Vorstands- | der Kaufmann Weert Börner Bea Walle, Saale, ,{104261]} Karl Fohann Gruber. Die an W. H. | beschränkter Haftung. Die Ver-| kann sich im Einvetnehmen mit dem Berl Geschäftéstell exing) dem Enwverbe des. Geschäfts durh Marie | errichtet worden. Der Kaufmann Marx Stammkapital und die Geschäftsanteile, | mitglied niedergelegt, Die Prokura der .Ehefrau L ener, In das Handelsregister A is unter| G. L. Finger erteilte Prokura ist er- | tretunasbefuanis der Geschäftsführer} Verband sozialer Baubetriebe au | Verlag der T e FA Kraßbmüller ausges{lossen. erdinand Kegel in Wiesa ist zum Ge- | geändert. Das Stammkapital ist um-| Nr. 6848 bei der Firma „Otto Liebelt | des Weert Börner und des Nanne Wol 919 A. Lattermann, Halle a. S. —| loschen. j M. M. Kahn und J. Sekkel ist be-| sonstigen Unternehmen mit gate M pa Ì vid Band VI Pei : Firma Philipp | schäftsführer bestellt und allein zur Ver- | gestellt auf 850 Reichsmark. «& Co, Gesellsehaft mit beschräukter | beris ist erloschen. . ingetragen worden: Die Ehefrau Olga | Hermann Menzerolf. Die Fioma ist endiat. Zum Geschäftsführer ist Fried-} oder ahnlichen den mit Kapital | Drudck der orde ten Buchdruckerei Lo, ; Sol in Heidelberg, Inhaber Deitieo tretung der Gesellschaft berechtigt. Nr. 2049 bei der Fivma „Dr, Bam-| Haftung“, Köln: Arnold Morkramer | Amtsgericht Leer (Ofstfr.), \ ttermann, geb. Moestel, in Halle ift 1 ecloscen. rih Vogler, Kaufmann, zu Hamburg, | beteiligen und alle Hilfs- und Neben- | Verlagsanstalt, Berlin, Wilhelmstr. holl, Kaufmann in Heidelberg. Amtsgericht Kamenz, 15, Dezember 1925, 'bach & Co. Chemische Gesellschaft | hat sein Amt als Geschäftsführer nieder- 9; Dezember 1026, 4