1925 / 300 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

F

2 atte B B in tes gurdelorejier f feanff E f i t : dp Aftien et D, ; jer q L E 75SE Z n Í : e : E E L E 5 S L: k: | ; Moiorennertfatt C cndeitete i | 7 f fe | tung: Dur Beschluß ver Gesel Zweite Sentras-Handelsregister-Beilage

tung, hier: Durh Gesellschafterbeschluß | der iy Motorenwerkstatt Eutin, Ge-

E : y vom 8. Dezember 1925 t der Gesell- | sell mit beshränkter Haftung: a. M verlegt. i ._ Der versammlung vom 9. De 1 ist e i : i (fes ändert. Stamm- s Stammkapital ist au 5500 Gold-| A 1522 Ferdinand ohmann: | vom 20. in der Ne Stammkapital auf 2100 Reichsmark : S j i ; ? ; | - 5 - tal ist auf 3000 Reichômark um- | mar? erhöht. Emil Pusba> ist als Ge- | Die Prok erc able 4 om 10. j s p A D R ï S St tS geitellt. Amtsgericht Düsseldorf. art fiber au tes und an seiner Dit Feviyas R M E h , März | ist dec Gesells s gs = : zum eutschen E an 4! EL und Vei î en 5 aa an El EL Düsseldortf 1104728) | Meckendorf Doe bet rtfübre n a S 64. var. Fug t Go: VE iu F C Bars nos (Stammkapital) und 4 (Stammein age) Ü rf. ) rer ; i h l 4 L j î ( geoolorfi gier y made pu Duc Delhi der Geclitaliewtesomm Fe Zobamna K ier, Franffurt a M, D e Firmg Gommert: nud Ir. 300. R i Berlin, Mittwoch, den 23. Dezember 1925 15” Dezember 19% eingetragen vei Nr. | lung vom 23. November 1925 sind die| A 7657. Josef Krös: Dem Betriebs- | Hamburg, Filiale Greiz“ rivat - Vank UAktienges schaft —_——————— A a : au E R E E oi A uni matt E an a S et 8 des Gesellschaftêvertrags l Walter Mütlas, Franlkuet a, M., -- d: Bankdi Diet jur Yugo R Basmovex D dur. D fle se i e Befristete Anzeigen müfsen d r ei Tage vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein, “S , : e , L une IPprotura ertelit. mann in N r- | mann ift aus nd au - ellichafterbes<luß vom 30. November 1925| Eutin, den 7, Dezember 1925. nffurt a M. 15. d der Gesell eden. N j itung „Der 2A : l der Gesell schaftertrag geändert. Das Amtsgericht. T Sie Se 16. | Rater Ne 96 de Frma Sa tscher | Sue fee: esellschast mit f | meisterswitwe in Hergab, in fortaesebter | Konstanz. (104775) | tung in Leipzig (Gottschedstr. 30—22) { Meiningen, _ Do tammfapital ist auf Reichsmark \ mit be- | beschränkter Haftung: Dem Kaufmann E Handelsregister. ! Güteraemeins>aft mit Xaver. Andreas, Einträge im Handelsregister A: und feige eingetragen worden: Der | Unter Nr, 453 des Handelsregisters À i i | Josef, Antonie, Josefine und Centa Bd V O.-3. 1, C. B. Zamwabßki & Co. | Gesellschaftsvertrag ist am 5. Dezember | wurde heute die Firma Albert Schmidt,

umgestellt. Eutin, [104738] | Freiberg, Sachsen. [104745] : Edgard Blumenau in nnover i Joiel, [ : ¿ Sena. 4 Bei Nr. %14, Minberg & Co., Ge- | Jn das Handelöregister Abt. B _ ist zu Im Handelsregister ist Heute ein- 3. Der Gesellschaftsvertrag i Gesamtprokura erteilt derart, er bee Hof. Handelsregister. 104761] Foinele Dem Baulemker Xaver Fötgete | in Konstanz: Die Firma is erloschen. | 1925 abgeschlossen und am 10. Dezember | hiec, und als Inhaber der Albert midt, sellschaft mit beschränkter Haftung, | Nc. 12 (Firma Rudolph Karstadt, Aktien- | getragen worden: i i : re<tint ist, die Gesellschaft in Gemein- „Adolf Heiurit“ u. „G, Eduard und dem Kaufman Josef KFoigele. beide | 18. 11. 1929. S E 1925 abgeändert worden. Gegenstand des | daselbst, eingetragen. Der Frau Marie hier: Durh Gesellschafterbes<hluß vom | gesellschaft Hambung, Zweigniederlassung | 1, auf Blatt 367, die Firma Gustav ieb eines | haft mit einem anderen Prokuristen zu Alt“‘ in Hof: Erloschen. | in Heraat, ie Einzelprokura erteilt. Bd. 111 O.-Z. 72, Johann Futter- | Unternehmens is die Belieferung von | Smidt, geb. Klatt, hier, ist Profura 30. November 1925 ist der Gesellschafts- | Gutin) eingetragen: 1 i f del «& Co., G: m. b. H. in Amisgeriht Kempten, 15. Dezember 1925 | kueht, Elektrote<nishes Geschäft in | Konfektionsgeschäften und Geschäften ver- | erteilt.

vertrag geändert. Das Stammkapital ist] Jn der Berent ammlung der Aktio- Nichard Opih in Freiberg ist infolge Ab- | Höhe des beträgt Zu Nr. 883 Firma Warenvereiis - L auf 5000 Reichsmark umgestellt. näte vom 10. August 1925 is die Er- | lebens ausgeschieden. Seine Grben, seine E Die Gesellschaft wrd nur | Hannovera Gesellschaft mit be- beendigt; Firma erloschen. Kempten, Allgäu. [104769] } 20, 11. 1925. Das Stammkapital beträgt fünftausend Thür. Amtsgericht. “e Hn Menge Bez Le Got m 21608 t, Dle Lte e, 20 A 228A G P H Etat Se | (Me Butunse Spart O g Sto Mi Edlen o Fie n Mei P Sag e a res

j A E * | Reichsmark auf 34 T er, in Freiberg und sein Sohn Gmi äftsführer t ändler | beendet, die Firma i L o Re er, inzelfirma in | Fahrradhandlung in Allensbah, Inhaber | Kaufmann dilbelm te Heesen in Gelsen-| Miinchen, [104298] schaft, Düsseldorf, hier: Durch General- | Ausgabe von 80 000 auf den Inhaber i e Hoyerswerda. [104762] ' Kaufbeuren: Sib von Kaufbeuren ua | is Anton Brodmann, Mechaniker in | kirchen bestellt. Hierzu wird noch be- N cinglbagene lian s

er n.

a L Eduard Helmmut Opih, ebenda, geboren am | Friedrih Fischer in Greiz. Âls nicht ein» u Ne. 1188, Firma Familien-Archiv S versammlungsbeshluß vom 26. März 1925 | lautenden Akbien zu je 100 NM sowie 2. August 1910, führen das ndels- wird no< bekann eüh ] j Sun unser Handelsregister B_ Nr. 10 Müncben verlegt. Allensbah. Angegebener Geschäftszweig: | kanntgegeben: Die Bekanntmachungen der] 1 „Gabe“ Gasisiätten- «& s ist der Gesellschaftsvertrag geändert. Ge- | die Aenderung der 88 6 (Grundkapital) | geschäft in Pebecgtemem dat fort. Bekanntm n der Gesel er- | shränfter Haftung: Durh Beschl rade t {fd N L s E ns V

ke Bie (eater D DN uf ist bei der Firma _„Friedri<h Wilhelm Alpina Keramik- Holz- u. Verg- | Handel mit Fahrrädern. und hôr- j Gesellschaft erfo! durch den Reichs- |herb Betrieb S z : N] M r E 7 R - U. DETY- andei m aHrradDern. un udveyor- j Gele aft erfoloen nur dur den Neichs- |herbungs-Betrie s-Gesellichaft mit mäß durchgefühctem Beschluß ist das | und 18 (Stimmrecht) des Gesellschafts- 2. auf Blatt 1326, die Firma Goarens folgen nur durch den chen Reichs- | der Gesellschafterversammlung vom 2. De- i lische Dachsteinwerke, G. m. | werk - Aktiengesellschaft“ in Sont- | teilen. 23. 11. 1925. anzeiger. C : beschränkter Saab A München S auf E Reichsmark um | vertrags beschlossen worden. Die Kapitals- und Privat-Bank Aktiengesellschaft Filiale anzeiger in Berlin. zember 1925 if das Stammkapital auf b. H, ie röthen bei $ erswerda am hofen i. Allgäu, nun in Liquidatioa iu-] Bd. 1V t 211, Ingenieur Emil Amtsgericht Leipzig, Abt. 11 B Pasing, Herzog-Johann-Str. 9) Der estellt. Das Grundkapital soll um | erhöhung p erfolgt. Grundkapital: E erg in Freiberg betr.: Der Direktor nter Nr. 57 di 4000 Reichsmark umgestellt. Durch den 30. November 1925 folgendes ein- | folge Nichtiakeitserklärung dur Besck[uß | Gubler in Konstanz: Die Firma ist er- am 17, Dezember 1925. esellichastévertrag ist abgeschlossen ant 40

Emil Opiß in Freiberg tr.: Oswald | Verlags- und sonsti ie | vertreten. „Schö D. i “rg Gua : iquidation“ in Ceioiten. Liquidation pati R Kon tanz: Die Firma ift erloschen. | wandter Art und die Beteiligung daran. Meiningen, den 16. Dezember 1925.

5 000 Reichsmark erhöht werden. Das | 34 000 000 eingeteilt in 650 000 | Dr. Hugo glel@mann in Berlin ist als | Schäfer, Gesel die Mina erintior gleichen <luß ist der Gesellschafts ee tbà worden: - vom 17. Dezember 1925. Liquidator: | loschen. 20, 11. 1925. 3. Dezember 1925. Gegenstand des Grundkapital is eingeteilt in 250 Aktien | Aktien zu je und 80 000 Aktien | stellvertreten i ì M Geschäftsführer sind jeßt: a) Mühlen- | Karl Bernhard Schmi, Direktor in Bo 1V O.-Z. 225, Jrmgard Wieder- | imburg, Lahn. (104779) | Unternehmens ist der Erwerb, ‘die Er-

zu e 0 Reichsmark 100 NRM. Sämtliche Aktien l {chied s ra rg [l pri deur Qh ia Bres, t E e M {306 Fi Banf besiger Kurt Winkler in Limberg bei | Altstädt brüd Konst Die F \

0 ; E u je NM. ämmtli ien lauten | eiteden. e i j u Mr. , Firma It ° listädten. : rüd in Konstanz: 1e Firma ist er-] \ Gandelsreaister 3 ri ind Bewirtschaftung von gast- ti Nr. 836, Ernst Hochreither ® | auf den Inbaber 3. auf Blatt 1350, die Firma Gry, | 1925 eili * Gegenstand des Unter- | Naschplat Gesellschaft mit beschränk Catlbus, b) Kaufmann Alfred Keller- | Anttóneridt Kenipten, 17. Dezember 1925 | loschen. 2. 11 1925. „În unser Handelsregister B r n | wietastlihen Betrieben aller Art ae G2 Wein t Ege Vene Gean mmengae t ad Speolatine -GIU Eh | nd H de Gh rf Bghaf vs e Sat He Eacdnton Rene A garn ans Gaste Tee: Kometen. oa 12 _ (T0 Ba Ce S E bung R ver A Baan e Bli gut n f _ ets 4 E S vom ._VCcodem j ung reiber S Y von mwoll- | dle ¿Firma ul er 4 : E \ ' CnZIngCn, onitanz. fene Handelsgesellshatt. | Limburg" C s eingetragen: Das Kasinos und Kantinen, au< Beteili» VEYeldort 1 aufgeboten sd (Teilnahme an der Generalversammlung) | betr.: Die Prokura des Ingenieurs Gilbert | und Leinenstoffen. Das b Zu Nr. 1946, Firmg Hannoversché irna, E S EA Handelsregister B O.-Z. 12 Magnet | Die Gesellschaft hat am 19. Oktober E ied e urs: Saa, ánt E, EUA e euti mtsgericht Düsseldorf. des Gesellschaftsvertvans geändert worden. | Endler in Freiberg ift erlo}chen, Der bis- | beträgt 10 000 RM. Di Korbwarenfabrik Aktiengesellschaft: E Ao s durch | Tabakfabriken Aktiengefellichaft in Her- | 1925 begonnen. Persönlich haftende Ge- | beschluß vom 10, November 1929 ‘auf 2000 | die Herstellung und der Vertrieb der im ; P E C EA u Cutin, den 17. Dezember 1925, erigen Mitprokuristin Ilse Schwitters in | wird vertreten dur einen Geschäftsführer. | Die Liquidation ist beendet, die Firma ist Ds der Generalversammlung vom | bolzbeim —: Ernst Neus und Ludwia | sellschafter sind die Kaufleute Karl Kurer | Reich8mark festgeseßt worden. Gleich- Gastwirtsgewerbe notwendigen Artikel, V Si bioliten ‘Qankéiveégister vie e A S iocccitt Freier 17. Begemb 1925 p be Cc ¿4 4 “dlias tg d 16. 12, 1925 Drotollio vou Uleed Bie ‘Tbgeininet aier Les aus E E E Kng. De Klinger K Konstanz. E eiti ‘ist das Stammtapital auf 5000 Stammkapital: 6000 RM S ¿nd mehrere M YLH E ; : mtsgericht Freiberg, 17, Dezember , äfer jun. i iz. 8gerih + 12, 1929, / age abge! ieden U i i i is Klingler i T At ooo TBeshütöführer ofiellt ind 2wei - oder getragen in dec Abteilung fr ey | Vatcenstein, Vogt. (104743) P rama Albert Sa in D A A S / D On d a e e oibolibee | der Seseliénfler Kari Kure vie (d ec] Unn, BHNt oe, 1995 E n elte wer Tecrddott U-M, n Uka e D. Jn das hiesige Handelsregister ist I e Lear GaOS Thüringisches Amtsgericht Haynau, Schles. 104758] ¿ E Mar attsfübrerta zum Vorstandsmitalied bestellt. Die | meinschaft mit dem D Klingler Das Amtsgeribt. tretungsberetigt. Geschäftsführer: Die Gesellschaft ist in Liquidation ge- eingetragen (vorden d if beute e e T acavadinin Grünberg, Heanen, [104768] a das Handelsregister Ahteitung B aua lidide Aus #0 L L Sieste: Prets des Wilbelm Sbre> ist er- g area L O L ies von Lede [104780] N e E Pasing, ti i L ; 15, 4 192. ; ; ! j ' ] 1 eute unter r. eingetragen E ; ; E L Z e : Be 1 _DEL Es e O TEUDOIT Bachl, Privatbeamtcr int e A E Ua T Blatt 382 die E Devagetie E firma ishelm Harms, Jdafehn, einge-| Eintrag ins Handelsregister A von heute | worden: „Schlesische Lebenoversi es a) M1 Or Kurt Winkler in Lim- | Kenzingen, den 15. Dezember 1925 Neuheiten, Büchern, Zeitschriften und | Eingetragen d das Handelsregister zu Münchei s Karl Schneider, Ges Ci Ens A vóni Wi L 195.) tra | lten Roft Fnh. Nobert Steinert in Sriesovtbe. 12. Dezember 1925 schen. t der Firma David Roth, Nieder | rungs-Gesellschaft zu Haynau, Zweiges dero Ae Res See Bad. Amksgerict, ähnlichen Artikeln sowie die Uebernahme des irn: A bee en Ebe: schäftsführer in München. Die Bekannt- anang vom X 1 19) fons | Faltenstein Gute: Die Erben des-Ernsi| Orietovihe ite Plan ien B, Daember 1826, |verkchernglbane Wilew-Gestihes u Y TisgEe Whcta, Bebrbestie 15 ale | BAreBEnfentchaft für Jnbeetrio: von Vertretungen, O 11 (o, | müiche Pabrif, Aktiengesellschaft in | Mengen pureh den Mniscten S Munderkingen: Die Firma ist Sthabér n der e E v S CSIA E E Hessisches Amtsgericht. Berlin ait dem Sige in Saa n Ba Bn beste Die (esell als | Aktiengesellschast für Industrie: gommanditgeselschaft in Konstanz: Die | Lüneburg: Firma lautet jebk: Lünebucger E S. S obert & Co. Gesellschaft Amtsgericht Ehingen, 11. Dezember 1925. Lüdede in Kottengrün i. V. Die A L Ats C —————— Schlesien. Gegenstand des Unternehmens ele (tsfüt i Mata G esch äftsführer mant ; bedarf, H.-R. B Nr. 70: Die Umstellung Gesellschaft A aufgelöst. Die Firma ist Ile s E Gre D mit beschränkter Haftung. Stb F Firma lautet künftig: Drogerie zur | & ¡ma Odenwälde Le i) dr V A: L er | Halle, Saale. : [104755] “t der unmittelbare und mittelbare treten, sind mehr Geschäftsführ« be- des Grundkapitals von 30 Millionen erloschen. 19, 11. 1925. : Fie E E urg. quen and d München. (Prinzenstr. 48.) Der Ge- TEhrenbreltitein [104733] | alten Post Albert Lüde>e. Se E Pen, ftfelterei| Jn das Handelsregister A ist | Betrieb der Lebensversicherung. Das étellt io bab N - | Papiermark auf 15000 Reichsmark ist | Bd. V O.-Z, 14, Kurt Fangloh, inter- | Unternehmens: die Periteung Und {sellschaftsvertrag ist abge\<lossen ant das . ; 9 16. D b 1925 und Likörfabrik G. m. b. H. in Lindenfels | unter 38349 Haisler & Gliewe, | Grundkapital beträ 1 000 000 Reih3- tellt, so haben nur zwei gemeinsam das | durchgeführt. Der Siß ist von Frank- nationales Handelsbüro zur Förderung Vertrieb von Jsolierstoffen und <emischen | 58 November ° und 14. Dezember Die in unserem Handelsregister Abk. A} att 6. i e ris auf | i, Odw. folgender Eintrag vollzogen: | Halle a. S. eingetragen worden: f. Akti fa De [4 Recht der Vertretun furt a. M. nah Jungenthal bei Kir des Fsüddeutshen Im- und Exportes in | Fabrikaten sowie der Handel in Salzen. Di, VLODEMIDEL UNd S, Uo L, Se D EE ise Hol Srdisttte Feen Cl Büêcen Shares Fo Geselschaft mit Dr QEGUp: dar Gesellscafterver- Die Gesellschaft ist aufgelöt Der bis- uten ne E ren Amtsgericht Hoyerswerda. an ber Ses verle, Ea Bais Reichenau: Non Amts “wegen gelöst S8 1, 2 Abt. 1 und 11 der eSabung sin das E A a Q E

i\<{ „n 6 T } Fo. b k ( . 2. ) s ; au; Don : CLDICNS, f D, e E eiue OE, Herstellung und Beri u Ballendar M erlan Ugen | beschränkter Haftung in Falkenstein I 2s t A En 0. e herige Gefellshafter Kaufmann Georg | s stellt. Zur Vertretung der Gesell« E Kirchen, den 16. Dezember 1925. O E gg p Ani Æ E aba neuzeitlihem Bürobedarf, insbesondert Ghrenbreitstein, 10. Dezember 1925. de e E, Carl Meran 1500 Goldmark aci apital auf eeres ist alleiniger Fnhaber der | L Ie E S Ee Dee In unser Baitelöreaisier B ist am Bntägeri@, a R Vat E Si R SE Velbe. Distuug E E Taea: von s, DeutiMen Reichögebrau<s- Amtsgericht. in Berlin ist ausgeschieden, der Fabrik- “L { : : ireftor allein oder zwei ordentlihe oder s f as 4 li s E i; UULNBVAM: ie Yirng O R O Gl autbatyes mustershuß geshübßten neuen tens- 5 Amtsgericht ; terie: Tebugoit C Dts g! Tabor Fürth i tes Amts e: G 1925. | Halle a. S,, den 15. Dezember 192. | stellvertretende Vorstandsmitglieder ge- 16 Ee E ri Königsee, Thür. 104772] | 4. 12. 1925. A Per Es des UGUD tashenordnern, Stammkapital: 6000 Eisleben. : [104734] | in Falkenstein vertritt die Gesellschaft BEELGAE, Das Amtsgericht. Abt. 19. meinsam oder ein ordentliches oder stells Gesellsäft : mit beschränkter Hottung, Jm hiesigen Handelsregister Abt. B|, Bd. Y D.-3. „79, Kaufmann & Co. Si Ua, bri Jirma a erlojMen. | Reichsmark. Sind mehrere Geschäfts$« Fn das Handelsregister Abteilung B ist | allein. Die Prokura des Baugewerks- t vertretendes - Vorstandsmitglied mik E ul VCeIMran tier una, | Nr. 19 ist heute bei der Firma Fr. | in St. Gallen, 9weigniederlassung Kon- j SUelt linkerfabrif Ventschau m.b.$., | fißrer bestellt, ist jeder allein vera i P g GI h 1 rf g Köniasberg, Pr., Filiale Justerburag, daß Y : |Lüneburg: Die Gesellschaft wird für nicht füh I E 5 } under Nr. 32 bei der Commerz- & | meisters Paul Lü> in Velden if er- "A Seis e bis B [104748] | Walle, Saale, [C einem Prokuristen gemeinsam. Zu Vor- durd Gesellsibaftsbes{luß vom 8 Auaust Quander, G. m. b. H, Chemische Werke | stanz. Kommanditgesellschaft nach schwei- | Une N 0 Dore 1A 1995. Ari ¡08 | tretungsberechtigt. Geschäftsführer: die Deivat- Ban 4 G File Silben a | folien Ca Sh: v gina axdlisate: Mule SaElSnitee 4 ufe N fangen fat Pi E Se | S ve M DD D her Capi de | D derten ves e: anda r n gr Diener Ge: | O, M, t Be R (2 Miss | Kausleute Hermann Schober? und Fris etragen worden: U 10 Flei x 5. i 1925 7 : v s | ¿ isler, di i i Lee N e e l Ee: E L ie Vertretungsbesugni es e- | gonnen hat. Unbeschränti haftender We- | =: ce 2 orf: An ai in München, Di nt- mann ist aus dem Vorstande der Gosell- v ‘Mtina V Bltgemeine “Det S mit beschränkter Haftung in | Halle R S Aa N: Mis Gladbach, 2. Direktor g reneprtgg D E s og: und Stimmre>t, | \{<äftsführers Wi y Frommann ist er- sellschafter ist Max Kaufmann, Kauf- ausgesciedenen „Kaufmanns Hermann M ahnen atfolaen dur den Deutschen schaft ausgeschieden, Credit-Anstalt Filiale Falkenstein eau „geführten Blatt 921 des | Firma ift erloshen. Auf Antrag wird | dohr, Berlin, 3, Direktor Adalbert R Di d rür Handel & G loschen. Geschäftsführer ist der Direktor | mann in Skt. Gallen. Beteiligt ist ein Keseling, in Ecbstorf ist der Kaufmann | Reichsanzeiger. Die drei Gesellschafter Eislében, den 14, Dezember 1925. in Falkenstein i. V. betr.: Der Gesell- Dae 8registers ist Heute eingetragen | ferner befanntgemaht, daß das unter dieser | Berger, Haynau, 4, Direktor Dr. phil. wi B : ed laff n DE Dr. Hans Goebel in Berlin. Kommanditist, Geschäftszweig: abri- Peter Lüdders in FANMa nun Geschäfts Hermann Scobert und Frit r diese Das Amtsgericht, schaftsvertrag vom 20. Dezember 1899 vor eni L Gesellschaft ist aufgelöst. | Firma bisher betriebene Buttergeshäft | Paul Be>, Berlin-Lichterfelde. Pro- af b, R Bencedeat MERLtG: Königsee, den 7. Dezember 1925. kation von Stikereien und Handel mit führer ernannt. Am 15. Teer 1929: | Kaufleute, und Dr. Max Rescreiter, i Va AlZiAG E diee 11A dex Neufassung vom 10. Juni 19W Zu: Liquidatoren sind bestellt: der | mit dem Geschäft der Firma Haisler & | kuristen: 1. Paul Kesselhut, Haynau, j 1 Ms t 1924 neratveriammtung 0m Thüringisches Amtsgericht. Geweben, 2. 12, 19% Deutsche Evaporatoxr Aktiengesell- | Re<t3anwvalt in München, bringen zuni Elsfleth. [104735] | ¡f vur< Beschluß des Aufsichtsrats vom E T N Ges ene Vliewe Venn ist, i E 9, Carl Haus, M L terfelde. Sie ß I n O E a A : Bd, x DrBs Al, Dr S in O S o In Ls a Gesamtannahmewert von 4000 RM ci S, Ñ ; 5 vertr die Ge aft in ( i j C S LOSEY Urt “| C è » 773] ilvertri S<{roth, .& Co. in z, Berlin-Wilmer®dort, il aus dem | a\s2e Exfindér : ihnen arc d Halle, S., den zember 19%. | vertreten die Gesellshaft in Gemeinschaft F} 0 dak das Grundkapital- nunmehr | KSlzsChenbroda, C) Rake Dex rersonli@ haftende Gesell- Vorstand ausgesdieden, Berlin - Lüne- E a Tee: Os M L

In das hiesige Handelsregister Abt. A | 18 Mär 4 -

i; R Us 4 z 1925 in $ 4 abgeändert p : s ; Í

ist heute zu der unter Nr. 76 eingetragenen | \yorden. Das Grundkapital zerfällt jeßt der Fngenieur Kurt Diepsch, sämtli Das Amtsgericht. Abt. 19. mit einem ordentlichen oder stellvertreten« 4 000 000° beträat.“ ‘Auf Blatt 667 des Handelsregisters, n Xaver Heiß; ist aus ber G burger Grundstück - Aktiengesell- ber 192 Deuts> Rei H ¿Fral ; ; s , f T vember 1925 zum Deutshen Reich8«

Firma L. Koopmann in Berne folgendes | ; ; e L | in Glauchau. L M ; l : ; E E LO ETEEE |

eingetragen worden: Dem Kaufmann Her- n O MeldIa E, e andte mige Ämisgericht Glauchau, H 75 “08 A Fngotencai wird no<h ver- Irie AIROUA. bele I belle eingerei en Too ben: Prv- sellschaft ausgeschieden. Die Gesellschaft schaft, Lüneburg: Die Firuia, 1.» | gebrauchs < Klasse 11 mann Heinrich Türk in Berne ist Profura | (ausoad Aktien zu l teininei Neichs- den 18. Dezember 1925. L, E i L öffentlicht: R : T 47657 | kura’ ist erteilt d s Bet ichsleit r G 9- | wird von den übrigen Gesellschaftern fort- | loschen. Am 8. Dezember 1925 die Firma awd e H ARSNS L O erteilt. Die Mitinhaberin Ella Koop- k, drei dertundachtzi tausend Ak- E E E „Muhs Vantaibrenitir A, M ELL S "D 8 Grundkapital zerfällt in 12 000 E É [104765] | Sugo Zichau { D eLTICHT Er MOTD | fekt. Dem Kaufmann Arthur Dei in | Löwen-Apotheke Bardowiek, Martin gemeldeten D. R.-G.-M,, und zwar zl mee ist dent Meran S Kaufmanns ies zu nes Reihömark und zehn- | Gleiwitz. 104749] e Siems Tul lthen A Ge n E aile ruppe T R a Peer A De. IEE Ae Anna De Qousbrabrova 15. Dez 1925 Kreuzlingen it Einzelyrokura erteilt. | Mähuert, Bardotwiek, Fnhabec Apo- L Hehnteln und einent ermann Heinrich Türk in Verne. tausend Aktien zu | ig Reichs-| In unser Handelsregister B Nr. 221 0 T2 Lee 2 j 9 eute bei der Firma Wach- u Shliek- E R E theker Martin Mähnert in Bardowiek: | "5 V E | z i i 1 B zu je zwanzig 2 cihs-| g Otto Schwalbe in Halle a. S. eingetragen | 20. Reichsmark, 7420 Namensstamm- gesellschaft Gebr. Fi na, eimn- E Ne 7 O2 98 a S l Amtsgericht s, Volksbühnen-Verlag Neith & E “l mtéterit N mark. Amtsgericht Yalkenste B, Baugesellschaft a schra eue worden, 9 aktien Gruppe B zu je 100 Reichsmark bios Die Fieina pen " | Konstanz. [104774] 2 1. DeD f ae O a E E ager A Malt, mie beschränkter E am 17. Dezember 1925. N ge Gi aft mit beschränkter Haf- Halle, S., den 16. Dezember 1925. und 900 Fnhabervorzugsaktien Gruppe C Jena, ‘den 16. Dezember 1925 Einträge im Haudels8registex B: Konstanz: A A Ta erteilt. Mannheim, T [104781] | Haftung Oberammergau, Siy Obere Erfurt. [104736] U R Die “Gef O e ist durch Be Mo N! Das Amtsgericht, Abt. 19. zu je 20 Reichsmark. Bei der Ver- Thüringises Amtsgericht. Bd. 1 O.-Z. 103, Willy Meßpeler & macher U SORAN ijt Profurá erteilt. | Jn das Handelêregistec wurde heuie | ammergau, Der Gesellschaftsvertrag t In unser Handelsregistec B Nr. 193 ist | Frankfurt, Main. [104744] Gesellschaft 6 sa es enb ner eia teilung des Reingewinns unter dié E Co., G. m. b. H. in Neu Ulm, Zweig- 14. A aen N Aa eingetragen: S J abges<{lossen am 10. Dezember 1926, beute bei der dort eingetragenen „Com- Handelsregister. 1924 a cl5 t Man A isheri : Ge- Hamborn. [104756] | Aktionäre erhalten zunächst die Aktien Jena : [104764] niederlassung Konstanz: Die Gesellschaft Badisches Amtsgericht, 1, Konstanz, 1. zur Firma ",Deutsche Tiefbaugesell- Gegenstand des Unternehmens ist dié merz und Privat-Bank Aktiengesellschaft | A 10 734. Hans Zeitz: Die Firma (chäftsfül g E Lig e E, -| Jn das Handelsregister B 46 is am | Gruppe A und B 4% und sodann die Œn- ütisér Handelsregister A Nr. 949 ist nihtig. 16, 11. 1925. T Ee E s ___ [haft mit beschränkter Haftung, Mann- Herausgabe von sittlich-reinen Bühnen- Filiale Erfurt" in Erfurt (Zweignieder- | ist erloschen. 1288 e A L e EE Dezember 1925 bei der Firma Aktien Gruppe C 6 % auf die geleisteten wvilrdè Kkéute bie C idRez Tri Hand (8r6: fox Bd. 1 O.-H. 10 a, Arbonerx Sti>erci- Landeck, Sehles,. [104776] heim, Zweigniederlassung, Hauptsß: uo werken für Vereins- und Volksbühnewn Í Die | 8 eiwiß, 41,48 hz Thyssen'sche Handelsgesellschaft mit be- | Einzahlungen; bei der Verteilung einer des Amtsgerichts “Montan SR an er | werke Wollmatingen G. m. b. H. in |. Die Firma Erwin Klahr, Seifen- C: Auf Grund Beschlusses der Ge- | einschließli Musikwerken und dec Ber- e eingetragene? | Moslmatingen: Die Prokura des Dr. spezialgeGult und Versand in | sellshafterversammlung vom 28. November | trieb jolher Werke aus eigenen

,

LeNuNO das Ch Rn M e Pans | S0 T ARIEEN Der Niobe s<ränkter Haft b Superdividende werden nur die Akti ura) eingeiragen, da . Ju. ao ed ut “aufge, r bisherige rantter Hastung in amborn ein- IDIden erden nur ie en 7 , ; E A 104750] ? Gruppe A und B berüd>sihtigt. Ferner Firma Curt Schellbah in Seiferiß, jevt Karl Zürcher in Konstanz ist erloschen. Laude>, Schles, soll von Amts wegen | 1925 ist das Stammkapital von 120 000 | und fremden Verlags8unternehmungen.

Fleischmann in Berlin als Vorstands- | Gesellschafter Ottmar Kabtenstein 1st | Goslar. getragen: Die weigniederlassun «A eta mitglied ausgeschieden ist. alleiniger Fnhaber der Firma. In das hiesige Handelsregister A Düsseldorf ist aufgehoben. Adolf Mund aben die Aftien Gruppe C ein er- Lie fer Bad t r e an Zu 20. 11. 1925. gelöst werden. Dem Inhaber der Firma, | Mark auf 18 000 NM umgestelli und der | Stammkapital: 6000 RM. Sind mehrere Erfurt, den 15. Dezember 1925, A 9163 Philipp Wolff & Co.: | Nr. 399, betr. die Firms Johannes Miehe | in Düsseldorf ist als Geschäftsführer htes Stimmrecht bei Beschlußfassung Gotha.“ ielt n Gui La /vermarer, | Bd. Il O.-3. 22: „Wespi" Gesellschaft Kaufmann: Erwin Klahr, unbekannten | Gesellschaftsvertrag binsihtlich desStamms | Geschäftsführer bestellt, sind zwei vers Das Amtsgeriht Abt. 14. Die Gesellschaft ist aufgelöst. “Der bis- | in Goslar, ist heute folgendes eingetragen | abberufen. Max Nantulle in Köln ist über Beseßung des Aufsichtsrats, Aende- N itaea S euer Ge Hfts sdorf, Ee agen: mit beschränkter Haftung, Wein- und Aufenthalts, wird zur Geltendmachung | kapitals, der Stammeinlagen und bes tretungsbere<tigt. Geschäftsführer: Anton Eil id herige Gesells<after Philipp Wolff ist | worden: Spalte 3: Witwe Sophie Miebe, | zum weiteren Geschäftsführer in der | rung der Saßung und Aufr ung der C Garne schäftszweig: Fabrifatian Spirituosengroßhandlung Uikörfabrikation | eines Widerspruchs einé Frist von drei | Stimmredts entsprechend der eingereiten | Vollmer, Verlags8buchhändler üt Erfurt. % [104737] | alleiniger JFnhaber der Firma. per: Treue, Goslar, Spalte 5: Das Ge- | Weise bestellt, daß er bere<htigt ist, zu- Gesellschaft Der Vorstand besteht aus i “Sen Do IE 5 R IrGr in Konstanz. ‘Gegensband des Uuter- Monaten bestimmt. Laude>, Schles, | Niederschrift, auf die Bezug genommen [Münster (Westf.), Die Bekanntmachungeit Ju unser Handelsregister B Nr. 329 ist| A 2874. A. Vöhl. Jnhaber ist jeßt haft nebst Firma ist dur< Erbgang auf | sammen mit einem anderen Geschäfts- einem oder mehreren Mitgliedern. ‘Der üri ; ezember 1929. nehmens ist der An- und Verkauf von | 2. 12. 1925. Amtsgericht. H.-N. A 119/17. | wird, geändert wordÊ. erfolgen dur< die Bayerische Staats- heute bei der dort eingetragenen „A. Died- | Franz Hartgasser, Drogift, Frauk- die Witwe Sovhie Miebe, geb. Treue, | führer oder mit einem Prokuristen die | Vorstand und dessen Stellvertreter Thüringisches Amtéêgericht. Wein und Spirituosen auf fremde und für 9. zur Firma „Deutsche Woerner-Werke zeitung. Der Geschäftsführer bringt zuin L REEN e MIGEN e: Ie A, M. : Der Uebergang der in dem En, S reo des E O zu vertreten und die Firma | werden vom Vorsizenden des Aufsicht8- Kaiscrslautern. [104766] eigene Rechnung, die Fabrikation von | Lauenburg, Elbe. [104777] Aktiengesellschaft" in Mannheim: Nobert | Annahmewert von 4100 RM ein Ver- Diedrich jet Kaufra L Moe- v tra Wp En E Os A s E u Es L E ¿ris „Ergtna des Josef ami es O L 2 R Tis Enger Speditions- r Ta Le D O Ee E Handelsregister A Ut ein- S N M Ra S A UN L O Fe 2

d d 4 A : " G 7 E o [9 O: . C P E 2 E Î è ] m e d "u j 4‘ i i U e Î e “e ° i j s a Ci N { 0 R : o Sl E ; Y e U 1 D bus, bier, „Meigaee Liquidaioe Y E des Le E Ps pee E vem ae Witwe Elise Amts3geriht Hamborn, Rh. oes quel Auffichtsrats ernannt. Die Sik: Wolfstein: A ut po kauf von Sirupen, 0 rundstoffen und der- | _ Bei Nr, 2a (Wilhelm Schneider vertretenden Vorstandsmitglied bestellt. nüherer Maßgabe des Gesellschaftsver- Das Amtsgericht. Abt. 14 iet r A Bd {Inh b ‘enes Ee Amtsgericht Goslar, 16. Dezember 1925 E A L pem Beh, D Rudy Braun in Woslfstein ist als Ge- Gen, 1p i ist die Gesellschaft be- | Naturheilmittelvertrieb Juh. Frau Käthe Die beiden stellvertretenden Borstands- | rag. G «S

mtôsgericht. Abt. 14. ¡et: A. hl Junhaber Franz Hart- | Amibgert> r, 16, Dezember 19%. | xxanmnorer. [104757] | die sonstigen öffentlichen Bekannt- [dAftefübhrer ausgeschieden, Als Ge- rebbigt, d an anderen ähnlichen Unter- | Schneider, geb. Jacoba\ c, otra) ge- mitglieder Friedrich Schork und Otio] _ 4, Th. Hartmann «& Cchulkze. Eutin. [104741] Rer: o tee. [6 Í "Gi R L E 5 In das Hardelsregister ist heute ein» ma<ungen der ellschaft erfolgen {chäftsführer sind bestellt: 1. Friedrich nehmungen zu beteiligen, Der Gesell- | ändert in: Wilhelm Schneiders Natur- | Henne sind nur gemeinsam zur Vertretung A Sg, München. Haupt- Eingetragen in das Handelsregister | 5 A, 11 204. Wilhelm Klein; Cine | Greiz, Se A [104751] | getragen: dur< den Deutschen Reichsanzeiger. Naeder, 2. Alfred Schulte, betde Kauf- erag wurde qm 4. April 1995 er- | heilmittelvertrieb. Fabrik pharmazeutischer der Gefellschafr berechtigt. niederlassung Leipzig. Fnhaber: Fulius Abt. A zu Nr. 198 (Firma Dtto Steffens Zweigniederlassuna der zu Darmstadt seit | Jn unser Handelsregister ift heute ein- In Witeilung A: Haynau, 16. Dezember 1925. l Dinar, dge e cat | ichtet und am 26. Oktober 1925 geändert. Präparate. Inhaberin Frau Käthe 3. zur Firma „Oelwerke Stern-Sonne- Alt, Kaufmann in Leipzig. Prokuristen: u. (Co. Eutin): Die Firma ist erloschen. 1. Januar 1913 unter gleicher Firma be» getragen worden: Zu Nr. 99, Firma Wilh. Boetticher: Das Amtsgericht. zur Vertretung bere<tigt. Dur Be- Das Stammkapital beträgt 5000 RM.|S neider. born Aktiengesellschaft Zweigniederlassung | Emil Theodor „„ Fahrmartt, Einzel- Eutin, den 30. November 1925. E dinin Handelsaesellscaft Ae : ‘Nr Abteilung A: s Den Kaufleuten August Sempf, Wilhelm Hel Pier gea 159 luß der Gesellsbafterversammluna vom | Seschäftösführer sind Frib Keßler, Kauf- i Nr. 112 (Bücheustube am Philo- Mannheim ig Mannheim: Die Prokura prokura, Otto Hösler, Gustav Hermann Amtsgericht. are aftende Gesellschafter find: | Bei Nr, 66, die Kommanditgesells<aft | Wolf, Alfred Brunke und Otto Sarstedt | Melmstedt. c _ [104759] 14 Dezember 1925 wurde der Sesell, | mann in Konstanz, Hans Heidenreich, | sophenberg, Möller & Westendorf): Die | des David Beermann und des Max Fripshe, Hugo Winter und Willy A ari N riDi2IO a) Mina Eo g axiee n Ses H. A. wein a Qo Ee in Hannover ist Gesamiprokura ecteilt v PR das Dn ister B 6 heut PO schaftsvertrag geändert und der Sih der Kaufmann in Konstanz. Mar Heim, Kauf- irma E grldiDen L Me quinb D en. Die Zweige | Arthur S le Gesamtprokura mit tin, 7 5 : aufmann inri Klein | k : D pet ‘Cele . Ein } derart, ieder berechtigt ist, die Ge- | r Sommerz- un® rivat Qant, en- 5 : ; ‘% vor, (mann in Singen. i ; „1 Savenburg, Elbe,- 15. Dezember 1925. | niedertalfung ist aufgeboben, Die Firma | cinem anderen Prokuristen. Kommanditist p A N It, die Gesellschaft Filiale Helmstedt fol« SCeUlGart ge Dingen am Kübin ver schäftsführer bestellt, of rere S s Amtsgericht. E Y ist hier erloschen. 5. Salesianer Verlag. Siß München

ragen worden: Die Firma ist erlo

Eingetragen in das Handelsregister | Darmstadt. ausgeschieden. Das | sellshaft in Gemeinschaft mit einem } Si 6 i Abt. B zu Nr. 16 (Dampfziegelei _Malk- A 8487. Hambru<h «& Heuser, | Handelsceschäft wird unter unveränderter e Gl ut u vertreten. | endes eingetragen: , eei ne e eon E :, [oder einer mit einem our sten Vér —————— i 4. zur Firma „Nast Baugesellschaft mit | (Auerfeldstr. 6/1.) Jnhaber der Firma; wik Gesellsbaft mit beschränkter Haftung | Motorwagenvertretung der Fried. | Firma “als offene Handelsgesellschaft u Ne. 5273, Fi Philipp & | Dr. jur. Hugo Fleishmann in Berlin, L ter Ne U | iretungsbere<tigt. Der Si Leipzig, 103249] | besdcänkter Haftung“ in Mannheim: Der | Gesellschast der Salesianer, eingetragener in Halen): “| Krupp Aktiengesellschaft, Essen: Die me Ne 7 A L Krüger: Der vibere Gesellschafter | stellv. Mitglied des Vorstands, ift aus dem L tialea Pi boa Sill daft wurde von Scblachiets A L r Die auf Blatt 18 107 - des, Handels: Gesellschaftsvertrag ist dur Gesellschafter- | Verein mit dem Siß in München. Ver- E S fi aufgelöst, nacbdem I ist aufgelöst. Die Firma ift A A : dd m sffent Hoc Kaufmann Friedrih Stamme ist allei- R Geselljast ausg) Been, Buchdru>kereibesißer in Lauterce>en. Buch- lian) verlegt 11, LOPD. FENESA e Amtage s Leip Mie a e “% E 1925 in den (ange U Ber T aidaior L iégeisielitne Zum | eren Veronika Lauér: Die | in Greiz beireffend: Di es tee | 09 -AnateT Mr ‘BLDa Die Gesel] ogs Amtsgericht : druerei und Heitunasverlag. . 11 D.-Z. 7, Graphische Anstalt & | Lrelshaft mit beschränkter H Quing. ln | andert i bstrielle Short fioine il | Ves@äftsführer, in seiner Verhinderung Daniel fs Melkoit Eftellt siver Franz Gr tiés M erlóléen ' Vsellschatt gige: “t eem, Hax s- | schaft ist aufgelöst. Die Firma lautet Kaiserslautern, 17. Dezember 1925. Verlag Otto 2 alter Aktiengesellschaft in esell Toll E ß & 31 Abs b Band (8 Négect Hy 2 fell schaft De bier der Vorsid U abe ftellve E Vor Eutin Se 20 N ufeet ae 1925 A 9399 S. S. Ulinel: Eiretibrokurá Toicheu [ [g ' e Firma ær° | jeßt Friedrich Stamme. Amtsgericht MNegistergericht Olten, Zwei iederlassung Konstanz: Die eni $8 R D Abs 9 h 5 Geseßes Sie, Gaarait O n M f L L dende R R E Gr id 2 8 mtsgericht. hat een, E E R E E “la vie e e Co. : Der Kaufmann Fcanz Theodor Otto Im Handelsreaister A ist unter Nr. 45 Kaukehmen, [104767] | in Konstanz ist e: 98 11. 1995. Gerichtsb ft E is er [rel [öscht Fn DEE E bes s E E e Medea diefe Priest G S [1047401 | Wbam E E Metan hal a s S oes B ist aus der Gesellsbaft ausgeschieden. bei der Fiema Judnfiriabedar Georg Z In das andelôr ister Abteilung Af, Bd. 1 V.-Z. 87, a G, m.|, L Di "De fo) des Gescäftsfüh s PtiT ban Scornsteinen nud E E 1 R eeioudes Vorfitender: B ion Ele traatn: ler: Und Clara | A 11 306 Géempetfabri? Octo Sonbelgnesells<aft M Een Ï ne offene Gleichzeitig ist Frau Theresia Bialas, geb. T in Hindenburg, O. S., am ist bei der Firma Michael Reidies aus b, H. in Konstanz: Die Geschäftsführer fee a E erson e Betgh alte Pg A arg enaT Ds Feuerungs: | QS e e EENEi e $eorg abt À zu Nr. 153: Das baft ¡f Ne des. Sukeder MukeDenr, Oito Nees | 169: Mrt Men oge Eo 16 | Otto, tn Hannover als persönlich haftende A ener 1925 eingetragen worden: Kaukehmen (Nr, 26 des Registers) am | Divektor Julius Frölih und Direktor E 4 E ; stellt “Es «poei des L mit Bauen Tr Met fowie [ Il. Veränderungen ctadiGs ner F die Ebefrau Helene Friederike Dorothea | Frankfurt a. M s T usmarne u R mi m Gesellschafterin in die Gesellschaft ein- Ee Oberingenieur Walter Fe in 12: Dezember 1925 folgendes eingetragen | Friß Schneider find dur< Tod ausge- balb (4 M häftsführe i o M G fell- Na f d Mo) N A Les vatentierten oder | 1. Deutschland Verica s teien: D e Spe (b e Cutin über: | A 11 206. „Der kleine Spediteur“ | Theodor Schmidt in Grei i d | Bn e vOOR r g n fg Bs D S ita N er dex Ti Dani Den E ots LE ls N, halb der Se er Ne tgrachfolger | gescbübten bautechnischen hafertlerien Mer | ractschafi, Stb Minen: Vorfiunks L = a s : <4 L : nd Frau - . S, . Kaukehmen, d : 925 | if 1 yaIe | YLerenaMfo PUBlen VaUZeMm Men FLEUHELLEN, Le ere N for aoTACEt A : S ller Polsterei u sautet jest: Fried- | Johann V. Sieber. Jnhaber Spe- | Handelsgeschäft unter unvocänberter Firma | meinschaftlih zuc Vertretung der Gesell- j 5 Amtlgeri>t ias M E t Sat er hiermit aufgefordert, etwaige /Wider- | besondere des MUNG ane Die We- | ile Welter gENO neu besi lter Dor ric Holl , Polsterei u Möbethantvlung, diteur Johann Baptist Sieber, Mann- | als Allemnhaber fort. schaft ermächtigt. E m ASioarifi, Dr. Rulius Frólich Van sprüche gegen die Löschung bis zum selli<aft ist beredtigt, sid an gleichen oder | stand: Josef a nbaber: lene Holler Eutin. Der | bei Kempien, Allgüu. [104768] | Hubert Dr Grid Krause L K v | 1, April E A oder zu Protokoll | @nlichen Unternehmungen zu beteiligen, | München. V, S in Kon- | des Gerichtsschreibers, hier, geltend zu | folche zu erwerben und zu vertreten. 2 Münchener Kohlenveririebs-

De ie tee cite Fes Ge | T 9684 VhitthÞ Andreas: Die| Bel Ne. 9, ie Mama i Adierw | Verantwortlicher Schriftleit C ? s Ge- 634 P ¿Dies r. 9, die Firma „Allgemeine irma Adlerwerk j agt] roe istereinträ ; ; g ¿F Nr. 40, Firma erwerfe vorm F V E in Berlin Handelsregistereinträge. adt / erloschen. Der Siß der ell- macen. 5 r Firma „Böhm, Baumeister & | gesellschaft mit beschränkter Haf-

Baumer, Direktor n

\äâfis begründeten Forderungen und Ver- | Firma ift erloscen Deutsche Creditanstalt, Filiale ih Kl Akti Neuei u i j bindlichkeiten, soweit sie vor dem 10. No-| A 4978 Wilhelmi, Ho> & Co.: | Greiz““, Zweigniederlassun; ; nxi<, Rever engesellschaft | H,rantwortlich Ania Neueintrag: » Christian ‘Mayr““, ilt na< Schweinfurt verlegt. Z 1 C t Dad Christ Gesellschafi mit beschränkter Haf- |t Si en: ¿ f S i | Abd _20.: | B N î g der in lial nnover: The S erantwortli r den Anzeigenteil inzell Cs. : Amtsgericht Leipzig, Abt. IT B. hrist esellschaft mit beschränkter Haf- | tung. München: Geschäftsführer tinbér 1000 E Jud. N Le pon þ D ebiera Sib A, Aa L REE unter iem - Alremoine | od Otto Nagel inb bt mebr Vor: | Kechwangêdirektor Menge r i n g, Berlin, Christian Mayr, Maufbeuren, ToIdert e oe M L MNPreREN den 14. November 1925. ung" in Mannheim: Hans Böhm ift midt | Geora Durst gelbiht; ves bestellter Ge- Holler ausges{{ossen A 11 207 Kaufhaus Ludwig Hörr: gelléaft de ias s As A S Zut Bus s Verlag der Gesausts Le F LIRM Ler, Mühblenbauanstall und ‘Ma- fl 1A : rue lzverkohlungs-Indu- | Lei zig. =— HORNTEI Willy Christ, ‘Mannheim T pu De than n München, B E Eutin, den 7. Dezember 1925. Jmbaber Ludwia Hôrr, Kaufmann, Frank- Auf 9vals vom i "Ma j E E N * A : A vedag A, iz, ; V ene in Konstanz: Die | Auf Blatt 24177 des Handelsregisters {äftsführer bestellt, Dem Hans Leo 3, Türkische Haudels- und Judu- Amtsgericht. L REE fällt ffubt 3. März 1925 zer- | zum E Vorstandsmitglied be- | Dru> der Norddeutschen Buchdruckerei uud Xaver Foigele““, Dea, bis- | an Dr. Erich Kvaufe und Otto Sus ist heute die Firma Lieferungsgemein- | Böhm, Mannheim, ist Prokura ecteilt, strie-Aktiengesen saft in N en.

furt a. M, Frau Glisabeth Hôrr, aeb das auf 26 000 000 Reichsmark um- | stellt, talt, Ber [f j j i / aas t, in, Wilhelmstr, 82. ex in Opfenbah, nun in Hergaß. Ju- | erteilte Probura ist erloschen. 11, 12, %. | haft Deut Grofßkonsekiioni hei 9 : afi Mia nun: , Kreszenz Foigole, Bau» Bisces Amtsgericht, 1, Konstanz, Gesells Ui beschränkter Bn BALREN, Mau A L e G