1925 / 305 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L} - [L Ausländische.

“Seit 2. is 12 L L. 80. Amélie Gewerk{ch,[103]44] 1,419}

| Erste Zentral-Handel8register-Beilage E diem gute] rat zum Deutschen NeichSanzeiger und Preußischen StaatZanzeiger

Neiße Kohlenw.-A. Stew! J Stevertaui oie 103/4 4 i R amar ‘Rod. wu 117 e: Or. 305. Berlin, Donnerstag den 31. Dezember 1 925

Niederlauf. Kohlef102 ¿ U „Nod. 5 } 1,1.7 Nord. Grundkrd. Elektr. 1,4.1 ranfî. Gazgei.. Oderb. Ueberl.-8.|102/45/ 1.4. : 5 111.7} ——“ Gold-Kom.Em.1 25}. do Ausg. TITj10 1.4.1 rant. Beters. do. do. 1920/12; 1,4, : Rybni ? vol 1.3.9 | 1,2B B : : | 2 : : Der Inhalt diejer Beilage, in welcher die Bekanutmachungen aus 1. dem Handeis-, 2. dem Güterrechts-, 3, dem Vereins-, 4. dem Genossenichafts-, 5. dem Musterregifter, G. vis Le T Fcind f 7. über Konkurse und Geschäftsaufficht und 8. die Tarif- und Fahrplanbekanutmachunger der Eisenbahnen enthalten find. erscheint in einem

Dldb. staatl. 1d. A Ueberlandz.Birnb|100/4) verich ; j E N ' 4 159 | L2B besonderen Blatt unter dem Titel -

Zentral-HandelSregister für das Deutsche Reich.

rüdz.1.4.27 150k 20,56 G Oberschl Etsbed.19j1 versch Drdb. ftaatl. Krd. A b) 1onstige do. Étsen-Ind. 19/104 ; Roggenw, - Ari. 4,260b B „Osram“ Gesell ch|2 2e Koionialwerce. Deutsch-Ostatr. *amer.E.-G.,-A. Das Zentral-Hande1sregiiter rür das Deutiche Reich eriheint in der Nege! tägli. Der Bezugs preis beträgt monatlich 1,50 Reichsmark. Einzelne Nummern fosten 0,15 Reichsmark, Anzeigenvrets rür den Raum einer 5 ge!yaltenen Einheitszeile (Petit) 1,05 Reichsmark.

Meckl. Ritterjichaîtl Krd. . Pf. *}s

Mecklenb. - S Noggaenw.-Ani. u.TTT u.1H1E.1-6

Meining. Hyp. - E Gold d Em.1 2

Mont Cenis Gew. 1 Motorenf.Deup22i44

M11 u. Genesi 20/1 14 6,8 t 1.1.7 h do do 20 unf§5

Ami Rostoct…. V ectar - Aktieznges{.{ 10€ L,2.6 a sipreußenwerf22}11 1,28 NMh.-Viain-Tonau 1.2.8

E E) Para Gu:

Ostvr. Wt. ohle Hs }f. 3l1.2.6 | 7,6b t do : z du 22 un! 82/125 bo do. "is f, B. 8,35h 8,4b L 2 0.,7b 0,64 ; do 20 unf. 25f10v244 Reu Guinea Otavi Minen u. Eb.

Vau. dias: 0 10fi 6,34b a LSaLIERA Preuß. Bodenkredit] | N Vadent n Sd zj 4 #8 11,11 Das Zentra1 -Handelisregister für das Deuttche Reich fann dur alle Postanitalten, in Berlin i ® voi Reich mt 3+ Kini. u. 120 4 Rückz. gar, fle Selbstabholer “auh dur die Geschäftsstelle des Reichs- und Staatsaneigers, SW. 48. Wilhelm- Bryficbérnualatiien. traße 32, bezogen werden.

Gld,-Kom. Em. 125 k S. 1 u. 2108 Phöntz Bergbau. {1 4.14v 2,67b L am: ras e u Geichäftsjahr: Kalenderjahr. “Bom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 305A, 305 3 und 305 C ausgegeben, Nicht auf RM umgestellte Notierungen stehe in ( 3 - os vor dem Einrückungstermin bei der Geschäftsstelle eingegangen fein. “ZÆ

Augsb. «Nürnb. Vi fl 1 do de 1919/10

Bachm.&Ladew.,21/10 Bad.Anil. u. Soda

Ser.C, 19 uf. 26/1 Bergmann Eiektr,

1920 Ausg. 1/1

bo. do. 26 Ag, 2/10

Vergnaugannssegen [1

Berl. Anh.-M, 20/14

Preuß. Laud.Pfdbr. Anft Feing!d. R.1 Z10ff. do do Rahe 15218 #. do do. R.11-14,16 55 bo. do. Gd.-K.N.11 Y reuß Kaliw-Anl. do. Noggenw. - A. Prov. Sêöchs. Ld\chft.

pu A E AUHAC aa ats

enne hs ch va

F Befristete Anzeigen müssen d r ei Tage mehr Geschäftóführer. Bankbeamter Arnold Raapke in Berlin ist zum Ge- schäftsführer bestellt Be¡ Nr. 23 401 Verkaufsgesellschaft deutscher Steine zeugwerke mit beschräufter Haftung: Gegenstand des Unternehmens ist jeßt: Dis von den m hergestellten, nahe stehend aufgeführten Artikel aus glas iertem Tou und Steinzeug für Nehnung Gesellshafter unter der Firma der Gesellschaft zu verkaufen: Kanalisations- röhren und Formstückte mit und ohne Muffe (ungejpalten sowohl als vor oder nah dem Brande gespalten), gleichviel welchem Verwendungszwedck sie dienen, Sinks kasten, Fettfänge, Sohlscale Sohlísteine,

Stammkapital: 5000 Reichsmark.

Gesellschafter sind der Architekt Willy Wagenkneht und der Kaufmann Walter po e beide in Berlin,

Arnstadt. i uo n Adele Hugendick, geb. Weriß, in n das ndelsregister Abt. B ist | Barmen. e Dae 79 bei der Firma | B 482 bei der Firma „E. A. Saat- Niederländish-Thüringische Speditions- | weber, Weingroßhandlung Aktiengejell- esellschaft mit beshränkter Hastung in | haft“ in Barmen: Die Prokura des Liquidation in Arnstadt eingetragen | Claus Saatweber ist erloschen. Die bis- worden: Die Gesellschaft ist durch Be- | herige Gesamtprokura der Selma Söhn schluß des Gerihts vom 9. November | ist Einzelprokura. 1925 für nichtig erklärt. Liquidator ist Amtsgericht Barmen. der Kaufmann Friedrich Sasse in Leche- 7 nich (Kreis Euskirchen). L Battenberg, [107523] Arnstadt, den 14. Dezember 1925, Jn das Handelsregister Abteilung B Thür. Amtsgericht. it bei der Firma Naumann und S E interschweig (Nr. 3 des Registers) am 283. Dezember 1925 folgendes cein- getragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der Kaufmann

Cöôpenidck-Nord. i ie Gejellschaft n eine Gesells 23 mit beschränkter Hastung. Der Gesell- schaftsvertrag ist am 830. September 1924 abges Ans und durh den Be- {luß der esellscha eng vom 12. August 1925 hinsihtlich des Sitzes und der Vertretung geändert. Me den 21. Dezember 1925. mtsgericht.

HüttenwKayjer19/1 do. Niederichw. 1108

Max Jüdel u. Co./192|s Juhag.….... s can

4 1.4.10 Hermes Kreditversicherung (für 40 RM) 126 Lz.s L4.10 1.8.9 1.1.7 4 L.2.8 ; do. do.

Soblstein' alen. Sohlschalen Kanalbes

on j üher in | Éleidungsplatten jeder Größe und Stärke, SUNES Us va Einlaßstücke sowie alle übrigen fär

Dv ; 7 . ? F 2 E h s eau uz Kanalijations- und Kläranlagen dienenden E den 22. Dezember 1925. Gegenstände, ferner Kamin- und Dunst- M. Amtsgericht aufsäße, Aborttrichter, Klosettbecken (aus- S | genommen freistehende Klojetté) sowie die dazu ‘gehörigen Hilfsstücke, endlich Stall-

Köngsbberg.Elektri16 | Kontin. Wasseuv.| 1938/4: Kraftuwert Thür. .

Srted. §rupp 1921/1086 Beckum, [107524] KulmizStetnkohles10uls

b) Ausländische. DanzigGld.23 A. 1 5 {f. Z/1.4.10/69,5b

Sächsische Verficherung (—,—) Ben Be A 40 NM} F 80h 0.

. n Sekuritas AUgem. Verí., Bremen X (—,= Thuringia. Erfuri X (1606) Transatlantishe Güter (—,—)

Union, Allgem. Versicth. X —,— Union, Hagel-Verj. Wetmar —,— Vaterl., Rhenanta, Elberfeld F 245þ Viktoria Allgem. Vers.

Ixltus Pintich .. [108 do 1920 unf. 263 024% 1,64b x 2e Rheu.Élettriz do. 19 gef. 1.10.25 4,41b Marhenéx Rückversicherung 60h Rhein.-Westf. Bdkr. z Bing, Nlirnd. Met.|102]41 do. El.-W. 1.Brk,= tanz 058 2d E Rogg. Komm. 5 |î. 7/831. —— do. 1920 unt. 27/1u2l: Rev. 1920 uf. 25 w L Berliner Hagel-Afsekurauz 936 1 a d ls ft do do. N. 12—18 *5 Borna Braunk. 19/1 Rh.-Westi. El. 2 06, D D E l regi eL. G 2,25 G : do. D. 1928 Aua. 3/6 /f. Buderus Cisemv.. Nosizer Brauut.31 Berlinische Lebens-Veri, X (—,—} E E O etragen am 17, Dezember 5 bei der Echlesische Bodenkr e SachsenGewerksch.|1025 | 1.4.1 Concordia, Lebens-Veri. Köln (8b) f Schlesw. - Holstein Tefiauer Gas i108 do.1910, gl.15.5.24/105/44/15,6.11 Dresdner Allgemeine Transport (—, —) Kommanditisten find auf Reichsmark i‘ 4,Beb B Thitctng, ed, Kirch Drt. Gasgesellh.. 1 do. Kohlen 1926 [102 | 1.4.1 Ü 6 Bei der Kommanditgesellschaft „Fr. wert »- Anleihe + |5 1,356 do. do.19 gf.1,7.24 Soulth.- Pa L è : mark umgestellt: Arnstiadt, [107515] Glb.-Kom. Em.1 2/5 do Solvay-W 09 Scuwaned. Prtl. l] R Fine em rnns 1026 éi j 5 ellschaft in Firma Popp und Koenig | i äukter do do. Rogg. 2816 Keitla Eile, ANAR R E LA Magdeburger Feuer-Verj, (für 60 RM) X 71h Pirnay und Anton Pösch sind erloschen. ges chaft in F Raash, Gesellschaft mit beschräukter do. Ldsch. Noggen*/s |f. 4,46 do 19 unt. 26 | e x Magdeburger Leben8-Vers,„Gei. & (— : L s î ¿ ; . BlL.1. do: da 2E UL j * Buren agdeburg u —) inhabers ist das Handelsgeschäft durch | 1925 durch den Austritt des Gefe Diplomingeuieur Gerhard Schnell ist Verk, 1921 do. Teleph. J. Berlin.] 1025 2.8 N 62,5b Ì é ; Duckerb. & Widm h. J. L, Mannheimer Versicherungs-Gef. geborene Reuscher, as zu Aachen, er seitherige Gesell chafter Ludivig Thür. Amtsgericht. ra Qunt, dv do. uu. B 21/1 » do. do. 1919/10344 1.1.7 | —,— Nocdftern. Lebens8-Verj. Verlin F (—— [107520} | lung Beckum, G, m. b. H. in Beckum, | von verschiedenen Werken gefertigten . Y t s E - E WA naa ron r Maio 42 20 n «B11. Stand, zu Aachen, und Katharina | fort. Bad Homburg v, d. Höhe. ist heute unter H.-R. B 29 eingetragen: | Drainröhren ohne Muffe bis 200 mm do Ser.C, An.1 s [f 1.1. 4,56 B Den ens d Us San R 100/6 Treuh. f.Verk.u.J. 6 f LIL | —,— Providentta, Frankfurt a. M. —,— A + b für 1 Tonne. ® M für 1 tz. & 4 fitr 100 kg. 2 0. do. 20 unt.25/100s6 Ulistein 22 unt. 27/103] | 1.4.10] —,— Rheinish-Westfälisher Lloyd (—,—) Erbengemeinschaft als Einzelfirma fort- ; cdi ni ‘iedri î i 8 Bek ind | lisations8arbiteln abgebrannt werden und : - inand Garnier in Friedrichsdorf | rih Jürgens, sämtlich in Beckum, sind |! 1 en u seven. Zur Vertretung ist nur die | Annaberg, Erzgeb. 107913] A téilt. 1 Liquidatoren bestellt. Sie sind nur | infolgedessen Glasur annehmen, viereckige s d N Auf Blatt 1182 des hiesigen Handels- | !- Ts d Prokura erteilt zu Liq s f

do. do. 1919108 Brestowerte 1919. 2,35b Ret8h. Paptert. 19 21 ael. 1. L 28 3,96b do. 22 get. 1. 7. 28 5,8 G da V L M0 Aachen-Münchener Feuer 189,5b Roggen-Pfdbr. “5 Berzelius Viet. 20/102] do Él, u. Klnb. 12 Ens Leben8v.-Bank 776 Moggenrenten - Bk, Bochum, Guß. 19/1 do. Metaiüwa riner San R Verltn, R.1—11 HID Gbr. Vöhler 1920/1 do. Stahlwerke 19 0 ; f Berlin-Hambg. Land- u. Waser Tr, —,—8# Sächi. Braunk.-Vit Braun! u. Brf. 19/1004 I Riebecd Montanw. F Ausga. 1, 21/5 |f. 40 Braun shwKohl.22/ 1 do do 1921/10244 Ps aag “gy “lis E es Aachoem. Handelsregister w E zj Fn das Handelsregister wurde ein Sr M. Î p k Ge e oes M I s Vtfitgeröwerte1919 Colonta. Feuer-Veri. Köln 626 21 G r - 5 . anerw . L s 4 —, j Gleise Bedentt | enevi i do. 1920 unt. 26/14 i do. do. N Dat Lis "Bee E «s - Em, innere! 19410 do. do. 22-unf.28/103)5 | 1,41 Deut d 4 65b E achen: e Enlagen der Schles. Ld. Roggen*|5 4,02b Tanuenbaum .}1« Säch. El. Lief, 21/105)s | 1.1.7 tuari s es Bien ny Ldsch. rdv. Rogg. */6 4,56b do. 92, gef. 1.7. 23/105 G. Sauerdrey, V[10044 1.1.7 eantturtos Ckace G v 656 umgestellt. do Prov. « yiogg. Tt.-Yitedl, Telegr.|1 Schles, El. u. Gas{100j4Ÿ 1.1.7 Franfona Rück- und Mitvers, Lit. A 60,5A Am 22. Dezember 1925: do. do. Lit. Nogagenmw. - Anl, B 066 do Kabelw. 19 er-Versi i i i Trier Braunkohlen y do. “Va 1900 do A L 20 E Me aaa Ban Geruna F DA Hamacher“‘ in, Aachen: Die Einlagen See R A A E E Sind Mle rere, Tw mart m M X estd. Bodenkredi ¿aschi y l ; ; ; f T7912 if i :g Fe da 1 O E do. 1920 unl. 26 hernug E Bei der Firma „Josef L. Piruay“ | Alzey, del8reaiste UOD In das Handelsregister Abt. B ist Westfäl. Lds. Prov. do Teleph. u.Kab L s) 1. Seiff. u. Co. 20/108] Ser. C 346 în Aachen: Die Prokuren von August| Jn unser ideiSrogtjter : heute unter Nr. 113 bei der Firma Karl Kohle 23 1/5 N T Karl-LUlex, Gw. 21/102/s temens u.Halöke| 1.6.1 Di f rüdz. 81. 12, 2 j Donnersmardh.00 Köin. Gas u. Elft./103 Stemen8-Schuckt. I ille vie ram E Nach. dem am 4. Dezember 1925 er-|în Alzey eingetragen: b 1A ee Haftung, Metallgießerei, mit dem Sitze do Lose, Moggen®s das o |do 19 unt, 2 1500 Anee, rve Laas fue folgten Tode des bisherigen Firmen- | Handelsgesellschast ist ab 19. August | h Arnstadt eingetragen worden: Der L N 1e ortm, U-Bir, 22 Magdeburger Rückverscher.-Gei. —,—@ ; R Drahtloser Uebers. Gebr. Simon TZ0M 14, s do. do. (f. 80 RM) 21a Erbgang auf seine Erben, nämlich: Aas S Koenig, Kaufmann in | s Geschäftsführer ausgeschieden. do Da 108 os Witwe Josef Ludwig Pirnay, Johanna A arat Arnstadt, den 15, Dezember 1925. Duckerh. & Viidm. Teutonia-Mizd. [1085] 1.4.10] ¡— ‘«National“ Aug. Vers.-A. G. Stettt n 5 : : L i ee ed ves D; n do Be C Thür. El. Lief. 21/1085 | 11.7 | Nordstern. Aug. Veri. Akt-Ges, für 20 NM) 4 26b@ und dereu Kinder August Pirnay, Kauf- Gat L O L O L Zur Firnva Kolonialwarengroßhand- | artikel (ausgenommen Rinnsteine). Die VESTITNS Laas [aao |adguo (2ndceiad C S its [2 et a Gala] u 8 (e (Beetin: Ss Stand gu Unchen, und Katharina | fort jau r.S.A,A.1,2X*)5 J 3,86b G s urabh. 19 un 108h4 o. Elektr. u. Gas/106 14.100 —,— reußische Leben rfi. N (—,— : E ¡ L 5 / , 2 » - j j j ; Lnge ck E Pirnay, ohne Stand, in Aachen über-} Alzey, den r L E H.-R. A 368, Firma Friy Ebert, | Die bisherigen Geschäftsführer Ger- QUOGE fink bis M cem Länge, u ; ; Hess. y ; ; ; 2 A in : è ommen mi h 1 fe ieg Fon 0M für 1 Sti, 5 f füt 100 kg. | do do 80 unt,2s de do 1COLZE “Unton- FéebeioMe Ad Nheintsch-Wesifältihe Nüetvers (—2-) gegangen, welche es in unge‘eilter Sge Ferdinand i. Ts.: Dem Kaufmann | hard Topp, Franz Zlligens und Hein- | In o9renofen zujammen mt Ran Witiwe Josef Ludwig Pirnay allein er- registers, die Firma Martin Schubert | Bad Homburg v, d. H., den 23. ‘De- ian zur Vertretung der Gesell- | Entlüftungsröhren (Entlüftungëschächte) ‘egi , C . :

! —- 6

Gie, & , do. Ddo. 21 unf.27 Li y do. do. 1919/108]41) Ver.Fränk. Schuhf LL?7 f E R Pry s E A "& f. 1 St. zu Etett1. Liefer, 14 do. Nieb.eBrau 20] 14 z Ver. Gllicthe Fried 10 1.4.1 e é : ° - U 20, do. do.00,08,10,18 Leonhard, Brnt. [x04 do. Kohlen .….,|108|5 | LL,7 | —,— _— E a bas See N 108/44 1, BESCHEF u. Wiss.[10u2js | 1.1.7 | —,— , L agi22 unt.2 -_ eopoldgrube1921/102j5 | 1,5.11 do. 0. 1908/1024 } 11.7 f -

Schuldverschreibungen industrieller | do. -Vert Etle\. 0,36b do. 1919/102]4%] 1.4.10 Vogel, Telegr. Dr.| 102/44] 1.4.10| —, Unternehmungen. do do. 21 Ag. 1 Ls L117 Westd. Jute 1921/1025 | 1,1.7 | —,—

Bet nachfolgenden Echuldverschreib do do. 21 Ag. 2 1,4.10 WesteregelnUlt.z1/1026 | 1,5.11| 0,480b B fällt die Berechnung der Stliczinsen fon, A N Pur DAN po. do. 19 Unf.25/102/44 1.4.10) 0,62b G

do. do. 22 Ag. 2 g ; Ö s p 1. Deutsche

Elektr. Slidwest 21

: L D Auëtg. 1 unk. 29

n) vom Reich, von Ländern oder fommu- | do. do. 21 Ag. 2 nalen Körperschaften sictergestellte

Altm. Ueberldztr [100/4 1.4.10

do. do. 22 ut, 386 Bad. Landeselettr.|102|5 1.2.8

do. Westf.22 uf.27 El „Lichts u. Kr, 21 do 22 1. Ag. A-k [102]5 | 1.4.1 0,038 G do 22 2. Ag. L-b\102]s | 1.4.1

zember 1925. haft Es: und Ne Aufsäße aus Ton oder zreußishes Amtsgericht. Abt. 4. Beckum, den 18, Dezember 1925. Steinzeug, ferner Klosetts und Klofett- PRARIEN N M Das Amtscericht beckden aus Steingut, Feuerton oder Ballenstedt. [107521] R H T

Fayence fallen nit unter die Beferur Jn das Handelsregister Abteilung A |Wergen b. Celle. (107525; | Pflichten der Gesellschafter. Laut unter Nr. 328 ist heute bei der offenen | Jn

Bei der offenen Handelsgesellschaft 1 Z s Da3 BnaddavoA tor S chluz vom 13. ftover 1925 - if 94 Dez. 1925. as' Handelsregister Abt. A Ti atene zal Der Ls Des, 55 Bod (008 HandelbgesellscGait „Drache und Co. zu | Nr. 49, Firma Bräuer & König in | det Gesellschaftsvertrag bezüglih des adeborn“ olgendes ingetragen.

gee Mae F ae Gegenständes e M ase gent Carl Kribben ist durch Tod aus Hermannsburg, is heute eingetragen: | Degenltandes des Unternehmens (3 S L ae C E S “Se as N ndelsregister Abt. B ist worden: Dex Müller Jwan- Walynez | Die Gesellschaft is aufgelöst. Die Le 1 e T heute unter Nr, 114 die Firma M. Lei ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. s ist erloschen. I N 2 R: D

eitig ist die Ehefrau Friß Krib®en, / d, 1 18 B Ne 28 ee leonore geborene Brüggemann, ohne sing, Gelellschalt mit belbränkter Ballenstedt, den 22. Dezember 1925. } Amtsgericht Bergen b. C., 21. 12, 1925. E e Lo Jr. atr tung. in: Arnstadt oingetragon L Lr Das Amtsgeri t, : e [104186] ci

“Stand, zu Aachen in die Gesellschast als: Üfrainische Kooperation“ Ver Gegenstand des Unternehmens ist der _ 5, | Berlin, eimtgte Serirctung r anutratuis } Barmen, [107522}

persönlich Haftende Gesellschafterin ein- ie V s de getreten. O H 20 2rontf ; schen nofenfha erbände Ges Ei waren aller Art In ‘unser Handelsregister B ilt beute y At har tve Amtsgericht, Abt. 5, Aachen. n E E die | Jn unser Handelsregister wurde ein- | eingetragen worden: Ne. 37 377 Monica E I E on E Anchen : [107508] | Fabrikation von Aluminiumlötmitteln. | getragen: | Gesellschaft mit beschränkter Haf- t S IORBOR e: Loar? EIEE s E Handelsregister wurde ein- Die Gesellschaft hat das Recht, Grund- Am 18. Dezember 1925: tung, Siß: Verlin, Gegenstand des Sant DeCksal vadie 0 CbEe a E Sn ra g stücke zum Zweck ihres Geschäftsbetriebs | A 793 bei der' Firma „Halbach «& | Unternehmens: Der Vertrieb der Monica “amt, Geiell5, E E E ge E L R ai zu erwerben und Kweigniederlassungen | Vöckmanu““ in Barmen: Dem Betriebs- | Schreibmaschine, ferner dec Vertrieb von | Ær O tSvertrag bezügli Bei der Firma Maschinenbau und | zu errichten sowie sich an gleichen oder | leiter Ewald Zimmermann und dem | Prâge- und anderen Büromaschinen jeg- 9893 Wn. S Santa d: a umu Sänewerk Gebe Erust Gesellschaft | anderen Unternehmungen zu beteiligen. Kaufmann Oskar Lomberg, beide in | licher Art, Jm- und Export, weiter der eon "Gereits E bef R ie beszinktes Saline # in Weiden | Das Stammkapital beträgt 5000 Reichs- | Barmen, ist. Einzelprokura erteilt. Die | Erwerb sowie die Ercichtung gleichartiger Ne : p rart mit E G Aachen: Durch Gesellshafterbeshluß | mark. 4500 Reichsmark des Stamm- A 3 r a i Ca e rncanungen. E: S attung: aue Gesellschaft i î aufgelöst, y J i - | kapitals werden în der Weise berichtigt, | Witwe ar Palbach ist wieder ver- | Reichsmark. Geschäfts Uhret: Kausmann | F 1 Ver DISBerige WSetMaive schaft Citelit Toni Matibes Bal au daß die Gesellshafterin Mady Lessing amin und heißt jest Frau Gwald | Frank Zoe Kobliß, Berlin. Ge führer Moser Bei Nr 34861 H revisor in Aachen, Joseph Érnst, Kauf- | 10 000 A tine Teilschuldverschreibuug | Zimmermann, Helene geb. Kühne, in | fellschaft mit beschränkier Haftung. Der | chräuk e i Stöhr&C.„Kammg in Würselen, und Mathieu | dèr Elektr. Kraft- und Lichtanlagen | Barmen. jellschaftsvertrag ist am 1. Dezembec | !chYräukter Haftung: n M A M A 3916 die Firma „Walter Kellner“ | 1925 abgeschlossen at | vom 9. Marz 1925 f der in Barmen, Lothringer Straße 66, und n

Der | Wiese «& Lauge Gesellschaft uit bes Stolberger 8ink. e j ; Î 5 Y E ge e Voscni b l 4 Delvy, J. Berliner. | 40,5 à 42,5d Schillings, Bankdirektor in Voriseiden, | A. G. zu Berlin (Uebernahmetwert 1250 „0 offsen.—Die Gesellschaft ha Thörl's Ver, Oelf. | 39,25 38,75 à 39,5h / - He: is ; - | Reichsmark), 14 000 M 314 23ige Priori- ] nux einen Geschäftsführer. Als nit ein- Leonhard Tiez |— A M att R Ler D (Attaliltarctn bér Bergisch «- Märk. jals deren ZFnhaber der Ingenieur etragen wird veröftentlicht: Deffentliche y Eisenbahn - Gesellshaft (Uebernahme- | Walter Kellner junior in Haus Gierken, | Bekanntmachungen der Gesellschaft er-

mächtigt, ; i i Dei der „fffeneu Hantelägate Gast I Rae betr., : ist eingetragen +Vonderstein oma int Prokura ist erteilt dem Handlungs-

Die Firma ist erlas “ns Arras bevollmächtigten Wilhelm Erich Ullmann in Annàäberg.

do 10921 unt. 27/1025 do. Lauchh. 1922/103/s —_— Ludw. Löwe C0.19/108/4 g Löwenb1. Berlin. j C. Lorenz

1.1.7 Westf.Eis. u.Drauit|/100)5 j L147 | —,— T65b 1.4.10 Wilhelmtnenho! Viktoria Feuer-Versicher. Lit, A X 199,5h 1.4.10 Kabel 20 unk. 27|1v0fs | 11. | —— Wilhelma. Alla. Maadeba 998 1.4.10 Wilhelmsha01919/103/5 | 1.5,11| 2,36 Gin

0.12a 1.4.10 eas mig 22/1026 | 1.4.10 —,— B mber 19254 ; etver Masch. 20/103/44/19.5.11| —,— Berichtigung. Am 29. Deze

S a 0,226 Z 1.1.7 Belt,» Waldh. 22/1025 | 1,2,8 | —,— Ba alt a Da 75 A B81 b, ö

G o do 22 unt.27 0,036 2 1.4.10| —— do. do. 19 unk.25/102/44 L614 —,— | bi F g.

C 00080 Eleftrochem. Wte, 1.1.7 uy

Emichergenossen. 5 } 1.4.1 E Es id CSe Be O b.19)1u8la L611

do. Ausg. 4 u. 5 5 | versch,| 0,016 G'

Kanatlvb.D,-Wilm

«Ll. D —_— Em sch.-LippeG.22 - —,— Martagl.Bernb.19]/10 1.6.11/ 1,8B ats Engelh, Brauerei Meguin 21 ult. 26/1 1.1.7 j 0,88 G 1.4.10f 0.956 0,956 u. Telt.[100]4 | do. | ——

0,2456 0) in Aktien konvertierbar (mit Hin2berechnung). Rbein, Stahweite | T | 1,1.7 E pes

Dr.Paul VMeyez 21/108/d | 1.2.8 | 0.126 1,4.10| 0,36 0,86

NMhein. Stahlwe1ke Mtaga,Mühlenb.21[103]5 | 1.5.11] 0,286 T4,6b 72% G

1922/1025 RM-Anl.

—_—— do. do. T 1.1.7

Fortlaufende Notierungen.

Umgestellt auf RM 13,254 186 a18,25à 186 112,5a112a 112,5 a 112,25h

Umgestellt auf RM 134,75 a 1343 à 134,5 à 136%

108b

71,5 a 76,25b 244 à 25,25b 68eb G

55,5 » 55,75h

H. Scheidemandel Schlef.Bgb u.Hink Schles. Textilw.. v Hugo Schneider . | 560b 6 a 59,5b Schubert u.Salzer | 64,75 a 86,75b Siegen-Sol.Gußst | 18b

Stettiner Bulkan. | à 19,75b G à 20b H-Stinnes Riebe | 71b

114 a 113,25b

Deutsche Dollarjcapanw..

4XhDtsch.Meichs\chay [V-V

4X1 do do V1-LX (ügio)

4X% do. do. fällig 1. 4. 2

8— 16) do. „K“ v,1923

564 Deutsche Netch8anleihe do. do.

Oesterr. Kredit Reich8bank Wiener Bankv. Schulth, - Pagenh. Accumulat.- Fabr. Adlerwerke Unglo-Contin. G. Aschaffenb. ZeUst. Augsb.-Nürnb.M. Basalt 58% à 58 Jul, Berger Tiefb. | 104 s 106þ Berl.-Karlsr. Jnd. | 45p Bingwerke 306 831,56 Gebr.Vöòhler u.Co. Buderus Eisenwlk.

an 0,16b

0,16h

0,1575b

22 0,107 à 0,105b G 0,19B a 0,1925b

45 b 0,2075 a 0,21 75h

3%i do. do. 0,205 a 0 2125eb B 84 “bo, do. 0,3025 a 0,30756b B 7— 15% Preuß. Staat8-Sch. |

oh Prb.Staats\ch, fäl. 1.5.25 443 do. do Hibernia) 44 do. do. (auslos8b,) | —,—

43 do. fons. Anlethe 0,21b

8X4 do. do. do. 0,21B 9 0,21 6

646 à 5,258 a 65@ 4,75

E

_ Via Am

Transradio Türk. Tabakregie | —,—- ©

E E

8% do. do. [E 43 Bayer. Staatsanleihe... 3x7 do do

4% Hamb.amort.Staat19B

0,215 a 0,2175b

0,061 à 0,059ab G à 0,06 G

oh Mextkan. Unlethe 1899 5% do. do. 1899 abg. 4 do. do. 1904 44 do. do. 1904 abg. "9 Staat2schaßsch. 14 4X% do. amort. Eb. Aul, 45 do. Goldrente 4«y do Kronen-Rente 4) do fonv do J. I, 4x do. fonv. do M. N. 41/4 do Silber-Rente... 4!/,F do. Papier- do. .. Türk. Administ.-A. 1903 do. Bagdad Ser. 1... do. do. 2... untf. Anl, 03 —06 Anleihe 1905 i do. 1908 , 8oll-Obltuyattonen Türkische 400 Fr.-Lose …. 4x) Ung. Staatsrente 19183 do. do 1914 « do. Goldrente 4 do Staatsrente 1910 4 do. Kronenrente... 43 vLissadon Stadtsch. L. L. 4X4 Merxtkan. Bewäß.…... 447 00 do abg. Südösterr. (Lomb. 2°,,9 § do do neue „. Schantung Nr. 1—60000.. Desterr.-Ungar. Staatsb.. Baltimore-Ohto Canada » Pacific Abl, - Sch o. Ditv,-Bezugsschein Anatoliíce Eisenb. Ser, 1 do. do. Ser. 2 Luxemburg. Prinz Heinri Westfizilan. Eisenb Mazedontsche Gold …. 63 Tehuantepec Nat. 5 do. a do. s do abg. Elektrtshe Hochbahn Deutih-Austrai, Darapfsch- Kosmos Dampfschifi Roland-Linte doess Stettiner Dampfer Verein. Elbeshifahrt Bank elektr. Werte Bank fir Brautindustrie Barmer Bankverein E Bayer. Hyp.- a. Wechselb. Bauer. Veretns-Bank .. Leipziger Kredit-Anstalt.…

‘a 14% à 13,75b 1,9 u 1,96

0,7b

16

6,52 6,4d 6%'a 6,3 7,256 @

7,8 a 7,75h 9,25 n 9,5h 14,25 à 144B

11a11B 11,25 à 11,2b

à 69,5 a 71,5b 116 a 117b

35b 8 458

Busch Wagg. V.-A. Byk-Guldenmwerke Calmon Asbest Charibg. Wasserw. Chem.von Heyden Daimler Véotoren Dtsh,-Atl. Telegr. Deutsche Kabelwt. Deutsche Kaliwk. Deutsche Werke... DeutscheWolenw. Deutscher Eisenh. Eisenb.-Vertmitt. Elektrizit. «Liefer. Essener Steimkt.. Fahlberg, List&Co. «yeldmühle Papier elt.uGuileaume h. Goldschmidt . Görl. Waggonfabdr Gothaer Waggon Hadetha! Draht. F. H. Hammersen Hannov. Waggon Hansa Lloyd Harb-Wien.Gum. Hartm. Sächs. M. Held u. France Hirsch Kupfer H09heniohe -Werte PhilippHolzmann Humbold1 Masch. Gebr. Zunghans. C, A. F. Kahldaum Kaliwerfe Aschersl Karisruher Masch. Kattowizer Bergb. L. W, Kemp. Ælöôdner-Werke. Gebr. Körting... Krauß & Co. Lok. Lahmeyer & Co..

L, Lo Mansfeíder Bergb Dr. Paul Meyer. Maotorenfbr. Deug Nationale Autom. Nordd, Wolkämm Ostwerte . Hermann Pöge. Nottatbe, Ge #

at er. g. Rh. Metauw.V,-A. Rh, Westi Sprengst Rhe

*.-.….....

26'a 26% G 21,5 o 20% 2 22b

53,5 à 53b G à 53,250 S4 a 53h 20%b

—'a 41 à 42

—_ à 91b 35b N m 25eb G a 24 49 a 52b 65,5 a 66,758 57b a 48b 62,75! 89,5 a 92,25b 50% a 49,5 a 50 à 48,75b 17,5 a 18,5 à 18 4 208 —a21 G 220 36,25 a 39,25h 73b - a 22,25b I 22a 21,5 à 22b 25 a 280

8a 395 à 40d —'a 79b

92 a 90,75 a 91,5h 24 9 24,5 a 24b

49,75 à 49% a 49,75b

62'a 63,756 23% a 23,56 a 23Lb

67,15 a 70,5b 88,5 a 58,25 a 58h 106 a 100

38 a 37b

92,25: & a 91,75b A 95 à 95.25b 8 66 a 65,756 _— a 16b

17,751 6 a 17,5b 51,25b

21,5 a 28!

35,75 a 35,5b

108,75 à 107.756 80,5 a 80,256

18L à 18,56

7,75 à 7,46

Union - Gießerei. Ver.Schuhf. B.W.

el, Telegr.-Dr. Votgt & Haeffne:

Re_ Wol stoff - Waldhof immerm.-Werke

38/5 à 42b E

- 94 a 93h

78'a 77 à 77,25b 10,75b

Auf Zeit gehandelte Wertpapiere per Ultimo Dezember 1925,

Prläimien-Erklär., Festsey. d. Liqu.-K. u, leyte Notiz p. Ultimo Dezbr. 25: 31. 12. eus d. Skontrob. : 2. 1. 26. Einr. d. Differenzskontros * 4.1. 26. Ltefer, u. Differenzz. : 6,1,

Hamd.-Umer. Pak. Hamb.-Südam.D. Hansa, Dampfsch. Norddeutsch.Lloyd Berl. Hand. - Gej. Comm.-u.Priv.-B Darm.u.Nat.-Bk Deutsche Bank. Diskonto-Komm. Dresdner Bank... Mitteld. Kred.-Bk. Actienges. f. Anil. Alg. Elekir.-Ges. Vad. Anil, u, Soda Bergmann Elektr. Berl. Maschinenb. Bochumer Gußst. Chem. Griesh,-Ei. Cont. Caoutchuc . Dessauer Gas „.. Dina do. Bw. Deutsche Erdöl Deutsche Masch. . Dynamit A. Nobel Elberf. Facbentbr. éÉleftr. Licht u. Kr. Gelsenk. Bergwerk Ges. f.eltr.Untern. HarpenerB-rgbau öster Farbw, . oesch Eis.u.Stah1 Ilse, Bergbau „…. Köln-Neuess. Baw Köln-MRottweil „…. Linke-H.-Laucßh.. Manneëm. - Röhr. Obersch1. Etsenbb. Dbshl. Eij-J.Caro Obersch!. Kofkëêwfe Drenistein u. Fopp höniz Bergbau. n.Braun!.uB. Rhein. Stahlwerke Rombach Hllitten Rütger8werke Schuder! & Co, . Siemenz &Hal3ke Otavi Min. u. #\b,

Heutiger Kurs (um 92,5 a 94%b

81 a81,5a Bib

97 à 98,75b

934 a 95,?5b

gest. a. RM).

1358! G a 134,756 à 135,25@

96 à j 104,75 » 104,5b 104.75 à 104,5b 103% a 103,5b 101,5b

909,5 a 91b

105k a 105,5 a 106,25 G

85,5 a 85,25 à 86D

105,25 a 106,25 a 106h

—_—

58b G s 59,5b a 106,256 85 a 35,56 63b

57 à 56.25 à 57.5h 60% à 60 a 60,756 32,5 à 336

û 16 a 765,256 105,25 a 106b

2 73,25 a 800 61 a 50,5 626 B â 98,756

85,5 a 85,25 a 87,56

105,25 a 106,5 a 106b

_— a §8596 72 à 12,5b 61,5 a 62,256 74 a 15,5% 40b

48 a 48,75 a 49% 37%b

40. 50 a 49h

58 à 57,75 à 58 À 57,75b

57,5 a 57 25 a 58" b 112,758 1111 n 112.

754

454,945; 46 5 » 468,25b

a 104 a 10,5b 45b

49,75 àù 50,25 à 49,75 k 52,5b

63 a 65%/b

Voriger Lurs (umgest, a. RM), 95,25 a 93 à 94 a 93zþ

82,25 a 81,5b

98,75 À 97,75 « 98,5b

97,25 a 95 a 95,5bÞ

136,5 à 135,25D

96b

105 a 104% a 104,75h 105,5 a 105b

103,75 a 1034b

102:

90,25b

107,5 a 106,25 à 107b

88 a 86,5 a B6%b 2

107,25 a 107 a 107,5B à 1s és dis 2 107, - a 45,5b

69,5 a 59 60,25b } 107,25 - 106,25 à 107b

87,5 a 86.56

65,25 9 640

4 59 3 57,75 ú 58,25h

62% n 60.5 a 61,256

32,25 a 32,75b

107,5 a 106 a 107,258

76,75 à 78,25 6

62,25 à 62,5 a 61,75 à 62

98.5 a 98 4 98,5b

89n87B : 107 a 107,25 à 106 à 107,5 &107,26b 62,25 a 62b

73,5 à 72,56

41 a 40b G ó 42b 50,5 a 49 a 50b

9 37% 8 37,75b 41 4 40,5 o 40,75b 539 62b 6225 4 60 a 60,5b 59,5 - 58.25 à 596 à 58,70h 115a 114 a 115h 48,25 a 46.756 476 1149118

- 0 45,5b 53,75 a 52 4 52,75b

e R, Aa

Liquidator Foseph Ernst in Gemeinschaft mit einem der anderen Liquidatoren. Das Amt der Geschäftsführér Heinrich Ernst und Peter Ernst a E:

Bei der Firma „Aachener Garten- und Dielenmöbel-Jndustrie, Gesell- schaft mit beschränkter Haftung“ in Aachen: Suitbert Böhmer hat sein Amt als Geschäftsführer niedergelegt. Wil- helm Geduldig, Gartenarchitekt * in Aachen, ist zum Geschäftsführer bestellt.

Am 21. Dezember 1925:

Bei der Firma e, Franz Frembgen Gesellschaft mit beschränkter Haf- tung“ in Aachen: Durch Beschluß des Amtsgerihts Aachen vom 24. November 1925. ist die Gesellshaft für nichtig erklärt. Die Firma ist von Amts wegen gelöscht. Amtsgericht, 5, Aachen.

Allenstein,. {107510]

Fn unser Handelsregister B Nr. 7 trugen wir heute bei der Ostbank für EOOS und Gewerbe, Zweignieder- assung in Allenstein ein:

Die von der Generalversammlung vom 1. August 1924 beschlossene Um- erung und Kapitalserhöhung sind 1rchgeführt. S

Das Grundkapital beträgt jeyt vier Millionen Reichsmark.

Allenstein, den 15. Dézember 1925.

Amtsçeriht.

Kana ort, 107511] Jn unser Handelsregister B ist heute unter r. 16 ‘eingctragen worden: Dampfsägewerk Elisabéthmühle, Gesell- haft mit beshränkter Haftúung, Wer- neuen. Gegenstand des Unterneh- mens: Der Betrieb des zu Werneuchen (Mark) belegenen ampfsägewer!s Eslisabethmühle und der Handel mil Hölzern aller Art, ‘sowie der Betrteb aller damit zusammenhängenden (He- schäfte und die Beteiliging än Unter- nehmungen des gleichem ober eines

Whnlichén Geshästszweiges,

wert 1750 RM) sowie 4000 M 5% ige Teilshuldverschreibun Teutonia ti Hannover (Uebernahmewert 500 RM) und der. Gesellschafter Paul Schmidt 8000 M. 414% ige Oberschlesische Eisen- bahnbedarfsobligationen (Uebernahme- wert 1000 RM) einbringt. Die Ver- öffentlihungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Reichsanzeiger. Arnstadt, den 30. November 1925, Thür. Amtsgericht.

Arnstadt. [107514]

Jn das Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 45 bei der Firma Plauesche Fahrzeug- und Holzwaren- fabrik, Gesells valt init beschränkier Haf- tung in Plaue i. Thür., eingetragen worden: Die Umstellung äuf Reichsmark ist durchgeführt.

Arnstadt, den 3. Dezember 1925.

Thür. Amtsgericht.

Arnstadt. i [107519] Fn das Geelaroger Abt, B ift heute unter Nr. 56 bei der Firma Friedri Quarg, Gesellschaft mit be- chränfter Haftung in Arnstadt, ein- etragen worden: Die in der Gesell- f eeversammiung vom 16. September eis ossene Umstellung auf Reichs- mark is durchgeführt.

Arnstadt, den 3, Dezember 1925. Thir. Amtsgericht. Arnstadi, ; [107516]

Jun das Haudelsregister Abt. B ist

ute unter Nr. 656 bei der Firma

rauerei Mergell-Bahlsen, Gesellschast mit beshränkter Hastung in Arnstadt eingetragen worden: Die Firma ist ge- ändert in: Braueréi Mergell, Gesel a mit beschränkter Haftung in rnstadt, Dié in der Gesellshasterver ammlung vom 16, Januar 19 Posten Um- stellung auf Netchsmark ist durchgeführt.

Arnstadt, deu 10, Dezembex 1926,

Thr, Amtsgerlcht.

Post Schlangen in Lippe. Am 19. Dezember 1925:

B 290 bei der Firma „Mobiliar- Versicherung der Deutschen Kom- imunalbeamten, Vexrsicherungsverein auf Gegenseitigkeit“ in Barmen: Der Name ist geändert in: Sachversicherung der Deutschen Kommunalbeamten, Ver- siherung8verein auf Gegenseitigkeit. Der Siß ist nach Godesberg verlegt. Der Zweck des Vereins ist die Versicherung der beweglichen Habe seiner Mitglieder

gen Feuer- und Einbruch-Diebstahl- Schäden und die Versicherung des Ge- bäudebesizes der Mitglieder gegen Feuer, ferner die Gewährung von Versiche- rungen gleicher Art an Nichtmitglieder gegen feste Prämie. Dex Grünmdungéstock beträgt jeßt 335 000 Reichsmark. Die ordentliche Hauptversammlung vom 12, Juli 1925 änderte die Sabungen und gab ihnen eine vollständig neue Fassung. Sie ermächtigt zugleih Auf sichtsrat und Divektion zur Aenderung der Saßung, soweit dies vom Reichs8auf- sihtsamt odex Handelsgeriht gefordert würde. Durch gemeinschaftlichen Be- {luß vom 10. September 1926 änderten Ausfsihtsrat und Divektion eutsprechend den Forderungen des Reichsaussichts- amts diese Sabungen und geben ihnen eine neue Fassung. Dicse Saßungsände- rung ist unter dem 1. Oktober 1926 vom Reichsaufsichtsamt für Prkivatversiche- rungen genehmigt worden. Die Direk- tion besteht nunmehr aus zwei Mit- liedern, die den Verein gemeinschaftlich

ndelud vertveten. Wilhelm Nagel ist aus der Direktion ausgeschieden. Am 22. Dezember 1926,

A 1363 bei der Firma „Fr. Hüilse- mann“ in Barmen: Dem Kanfmann Willy Silbereisen in Barmen ist Einzel-+ profura erteilt, Die Prokura des Friß

ülsemann son. ist erloschen.

A 3917 dle Firma „Fran Adele Hugendlck* in Barmen, Wikttenstoin-

straße 42, und als deron Fuhabdex die

anzeiger. Nr. 37 378. „Trauns-Comi- ! merz“ Gesellschaft mit beschränkter | Haftung Transcontineuntale Com- | merz- und Produktious-Gesellschaft. | Siß: Berlin. Gegenstand des Unter- nehmens: Der Handel in Robfstoffen und abrikaten in- und ausländis{her Herkunft ! owie die Verarbeitung von Rohstoffen, insbesondere der Nahbrungsmittelbranche. Die Gesellschaft kann sich an Fabrikationsunternebmen erwerben 40 000 Reichsmark, | Kaufleute Adolf Ulrich Spetidel Berlin und Hans Kehret i Baden-Baden. Gesellschaft mit be- i schränktec Haftung. Der vertrag ist am 2. September 1225 ab- | geschlosen.

ï

[Msmnarer Speidel und Kehret ind jeder allein vertretungWerechtiat. Als nit eingetragen wird beröfentlicht: Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- Meichsanzeiger. Bei Nr. 17 786 Nüäder « Verla chränfkter Haftung: Di riedri Hiller it erloscen. Bei

r. 18 713 „Poseidou“” gesellséhaft i tuug: Das Stammkapital ist auf 2 000 Reicdsmark umgestelll. Laut Bes@iuk vom Dezember 195 (t der Gesell- ;

und der Ges(däftsanteile dgcänderi. Nr, 280 Kunfisteinsabrik Marmorwerk?! Pauni S@&usfolhauer Gofellschaft mit fckthräunkter Hafk-

tung: Prul S®Suffelbauner f nt! mehr Geschästéfidrer. Betriebsleiter Mis | SGcckukkfeldauer in Bdrlin«! Ge@döneberà f nen Gdtidrer bestellt Bei Nx. A 174 Sehifere ! Fehidßehen Goselifchaft mit dehriis?-

tex Haftung: Gnst Kodi M ai

folgen nur durch den Deutschen Neichs- | freiung

j äbnlichen !

Unternebmungen beteiligen Handels- odec | ; oder î 1925 auf den Sau?

4 - E _— . i ea 42 L G T4,

nich an solchen beteiligen. Stammkapital: | 54 / Ge

Geschäftsführer: !

Gesellschafts- | ch.

ellschaft erfolgen nur durch den Deutschen | BorseunHröüok.

/ wr M

Gesellschaft mit de: | (tragene, nidt m Prokura des | D: V. O0UmQ

rundstiütcks- | mit beschränkter Haf-+ |

2 , A, ba tr ali des Gtammkapitais f schafter trag bezügl ich T Da L | Amtesgerit 4 Berionderu@l UND !

181 S Bet Nr; 36647 Land- uxd Juèufirie- Credit Gesellschafi mit beschränkter Haftung: Erich Droge if nmckt mehe Gesbäftsfübrer

Berlin, den 11

S000 T 7

dn ge

C «Vit

Berncastcl-Cues, Die Firma Emil T1

castel-Cues ist mit

SAÎ

Wat y-2p I TA

dem l Teiten und

Die Gesellschaft bat einen | Frwerber oder mehrere Geschäftsführer. Die Ge- !

ACIAUNQACK, aven ai E a aD V TNCattei -Q0UCS L Wun k

4D

Die în unserm Handelêbreaister ci mehr destehende Firma Loxton (Inbaber: genannt Dieetri& dortmann. doe), foil von Amit wogen gelodt werden. Der Zuheber der Firma ader dessen Nochtänathfaloer orden aufaefordert, cttvalan Wider» \ dée Wi@ung dis zum O Cd F MAMER 16. T2

Tdoodar

f ARZ

pru Q0AOR I. April [A028 14M

Rihborach &. 4, Wiss, 107528 Eiitraa îm Dendoldkregitea

1. hei dex Fera Fro Jed, Ats Gei t Biorah: De PVrrtnee S Wiideini Wéeoifän Gert ares in Viderosi M adrn

L dei der Worms Grote y Béidoratd: Dex Eintritt Bon des

Ad doR.

Cp Wi Garni