1882 / 232 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

vom 27. „September 1882 an demselben , den 27. September 1882. Königl Amtsgeriht. Abtheilung VI.

Carlshasen. Befanntmahung, [41781]

Im Fpdtegper des hiesigen Königlichen Amtsgerichts ist folgender Eintrag bewirkt worden:

Die von den Kaufleuten Moses und Sally Dahl in Helmarshausen unter der Firma „A. Dahl“ ge- bildete ndel8gesellshaft ist aufgelöst und wird das Geschäft fortan von dem Sally Dahl aus- {{ließliÞ und zwar unter Beibehaltung der bis- herigen Firma betrieben werden lt. Anzeige vom 16. September 1882.

Eingetragen Carlshafen, den 22. September 1882.

; Pi, Gerichts\{hreiber Königlichen Amtsgerichts.

Cleve. Bekauntmachung. [41787] Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist: 1) bei der unter Nr. 20 des Handels- (Firmens) Registers eingetragenen Firma: „Ferdinand Wezel“ zu Goch Folgendes vermerkt ; Handelsgeschäft ist durch Erbgang resp. Vertrag auf den Kaufmann Carl Weyßel in Goch übergegangen, welcher dasselbe ‘unter unveränderter Firma fortseßt; 2) sub Nr. 385 daselbst die Firma: y „Ferdinand Weygzel“ mit dem Orte der Sg: o

und als Inhaber: Kaufmann Carl Weyel zu Goch eingetragen worden. Cleve, den 28. September 1882. Königliches Amtsgericht.

[41782] Cölm. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in das hiesige Handels- (Gesellshafts-) Register unter Nr. 2412 eingetragen worden die Handels- gesellschaft unter der Firma: „Lyon & Elkan“, welche ihren Siß in Cöln und mit dem heutigen Tage begonnen hat. ie Gesellshafter sind die in Cöln wohnenden eute Gustav Lyon und Salomon Elkan und ist Jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten. Cöln, den 25. September 1882. van Laak, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung YVII.

[41783 Cölm. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage f in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Register unter Nr. 2413 eingetragen worden die Handels- gesellschaft unter der Firma: „Engel & Cie,“ welhe ihren Siß in Cöln und mit dem 1. August begonnen hat.

Die Gesellschafter sind: 1) die Handelsfrau Cäcilia Frei, Chefrau des Kaufmannes Jacob En el, zu Wien, und 2) der Kaufmann Hermann Fischer zu Göln, und ist nur der 2c. Fischer berechtigt, die Gesellschaft zu vertreten,

Cöln, den 26. September 1882.

van Laak Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung PII.

[41784] CöIm. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 2133 des biesiven Handels- (Ge ell- shafts-) Registers, woselbst die Kommanditgesell\ aft unter der Firma: „Schulte, Helmih & Cie,“ in Cöln und als deren persönli haftende Gesell- schafter die daselb wohnenden Kaufleute Robert Schulte, Friedrich Schulte und Friedri Helmich und ein Kommanditist vermerkt frrven gee die Gintragung erfolgt, daß die persönli haftenden Gesellschafter Friedrich Schulte und Friedri Helmih aus der Gesellshaft ausgeschieden sind und daß ere von dem Frnannten Kaufmann Robert ulte als gi ur „haftender Gesellshafter am en Playe fortgeführt wird, sowie daß die Firma der ellshaft in die Firma: „Schulte & Cie,“ umgeändert worden ist. Iu, den 26. September 1882, van Laak Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VII.

,

„Klefish & Albrings“

d e Da E e delt ausieute er [4

Albrings vermerkt steh Geimtene exe

41785 Cölm. Zufolge Verfügung vom heutigen L ift bei Nr. Zoe des biesigen Ge s

daß die Gesellschaft aufgelöst wor e e a w E, bn: Va M Sees E

van Laak, des Konlcliben Meutecerichts i h theilung T folge Verfü beuti M Cöln. olge gung vom heu ander Mr. Sala des biesigen Handels (Gesellf afts eingetragen worden die Handelsgesellschaft der Firma:

„Louis berg & Cie,“, welche ihren Si n C E A mit dem heutigen

nen hat, fa shafter Jud die in Côln wohnenden Ut jeder e eet He gute, "R elben E \ g e Gesellschaft zu

Cöln, den 27, September 1882, van Laak,

reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung A G

Creseld. Bei Nr. 572 des Handels - Gesell- \schaftsregisters hiesiger Stelle, betr. die offene Han- delsgesellshaft sub Firma Vielhaber & Co. mit dem Sigze in Crefeld, wurde auf Anmeldung heute eingetragen, daß diese Gesellshaft vereinbarungs- gemäß unterm heutigen Tage aufgelöst worden und in Liquidation getreten ist, sowie daß die bisherigen Mitgesellshafter, Gerhard Vielhaber und Carl Richard Heilmann, Beide in Crefeld wohnhaft, und zwar jeder derselben für si allein, berehtigt find, die zur Liquidation „erforderlihen Handlungen vor- zunehmen und die Liquidationsfirma zu zeichnen. Crefeld, den 30. September 1882. Königliches Amtsgericht.

[41789 Crefeld. Der Kaufmann Heinri Leonhard R Bekerath, in Crefeld wohnhaft, hat unterm heu- tigen Tage das von ihm hierselbst unter der Firma H. L. von Bedckerath geführte Handelsges{chäft mit allen Rechten und Verbindlichkeiten und der Firma- berechtigung auf seine beiden Söhne und bisherigen Prokuristen Gmil von Beckerath und Paul von Bekerath, Beide hier wohnhaft, übertragen. Diese haben zur Fortseßung des väterlichen Geschäftes am heutigen Lage eine offene Handelsgefellschaft mit dem Sigze in Crefeld und unter der Firma H. L. von Beckerath unter {ih errichtet und zu- leich ihrem Vater die Ermächtigung ertheilt, be- R irma per procura zu zeichnen.

Vorstehendes wurde auf Anmeldung heute bei Nr. 2141 des Handels-Firmen- und sub Nr. 1491 des Gesellsbafts-, sowie bei Nr. 648 und 649 resp. sub Nr. 1075 des Prokurenregisters hiesiger Stelle eingetragen.

Crefeld, den 30. September 1882. Königliches Amtsgericht.

41790 Ellwürden. In das Handelsregister des ae Gerichts ist Seite 80 Nr. 149 zur Firma J. H. Meyer in Eckwarden heute eingetragen: 3) Die dem Johann Heinrich Meyer zu Eckwarden ertheilte Prokura ist ven, Ellwürden, 1882, September 19. Großherzoglih Oldenburgishes Amtsgericht

utjadingen.

Schild.

41791 Ersart. Jn unserm Prokurenregister ist Band p Blatt 66 folgende Eintragung bewirkt worden : Laufende Nr.: ind

Bezeichnung des Prinzipals: rste Thüringishe Bier - Brauerei - Actien- GALVaN vormals J. C. Schlegel sen. in ur

Bezeichnung der Firma, welche der Prokurist zu zeichnen bestellt ift: Erste Thüringische Bier-Brauerei- Actien- Gesellschaft vormals J. C. Schlegel sem. zu Erfurt. Orte der Niederlassungen : Erfurt. Derneisung auf das Firmen- oder Gesellschafts- register: Nr. 158 des Gesellschaftsregistérs. Bezeichnung des Prokuristen : Herr Martin Köhler, Kaufmann zu Erfurt. Zeit der Eintragung: Eingetragen auf Verfügung vom 21, Sep- tember 1882 an demselben Tage. Erfurt, den 21, September 1882. Königliches Amtsgericht, Abth. V.

Bekanntmachung. [41792] Nr. 120 H. R. Nah Anzeige vom Heutigen bezw. 21, September d. Js, wird das von „Wilhelm Theiß“ dahier be- triebene „Colonial-Waaren- und elikatessen-Ge- {äft*“ nunmehr unter der mrn „Hugo Schmidt“ von diesem als alleinigem Inhaber weiter betrieben. Fulda, am 27. September 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung II.

41793] Gadebusch. Zufolge Verfügung L lichen Amtsgerihts vom heutigen Tage ist in das biesige Handelsregister Fol, XXII. eingetragen: ad Col, 1. r. 44. - 3, Aug. Lange. d P b O ig Friedri « e 9. August Ludwig Friedrih Lange zu Gadebusch. Gadebusth, den 30. September 1882, Der Gerichtsschreiber : Zürens, G.-A.

Fulda.

Habelschwerdt. Bekanntmachung. [41886] In der außerordentlichen Generalversammlung des Vorschuß-Vereins L. zu Landeck, cin etragene Genossenschaft, in Liquidation, d. Lande, den 20. September 1882, ift an Stelle des ausge- schiedenen Liquidators Adolf Nießel der Schub- Ae August Volkmer zu Landeck gewählt worden. Habelschwerdt, den 26, September 1882. Königliches Amtsgericht.

Halle a. S. ndelsregister, 41794 des Königlichen mger q Abtheilung In. n zu e a, S,

Zufolge Verfügung vom 27. September 1882 sind an demselben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

In unser Firmenregifter sind je mit dem Sitze zu Halle a. S. unter Nr. 1372 die Firma:

d als deren Ta De uf Wilhel und a n er Kaufmann m Franz Vogler zu Halle a. S. ; Y unter Nr, 1373 die Firma:

Max Lewin“ und als deren Inhaber der Kaufmann Max Lewin zu Halle a. S. eingetragen worden. n unser e Cafrocegifter, woselbst unter e Handlung in Firma:

Nr. 519 die biesi -Snlze & Comp. mit dem Eite zu Halle a. S. steht, ist eing n: au

n Zwi ift eine Zweigniederl És iches Amtoecitt Ce asuna VIL

[41788]

Hamburg. in das 188 Gustav Heinrich.

M

schaft zu

artin

macht ermächtigt,

Geise & Co. Inhaber:

acobson aus dem Verw

raths wieder ergänzt.

Hinrich Julius Busch

denen Gorrissen & Co.

der Gesellschaft erwählt Septem

Societät unter dieser Warburg waren, ift au loschen.

H. C. Wolbrand.

Hambur

ist aus dem den Vor

erwählt worden. In Gemäßheit 88. 19 Julius Heinrich waltungsrath in den Vo Hirshberg & Co.

gehoben.

Carl Hirschberg. namigen Firma in Daniel Carl Hirschberg. Hamburg.

Morn. Der Kaufmann hat das unter Nr. 17 im irma

hefrau

gen Firma fortführt. im e Menpegmer der St ist die

chaft, welche seither zwis und deren Ebemann

{lossen ift. Horn, den 30. Septemb

vermerkt :

Das Geschäft is nach

Biendieck zu Glaudorf

Garl Cleendieck Herberma e

jeder selbständig die Firma. Iburg, den 28. Septem

Pro co

In das hierselbst register ist am heutigen getragen die Firma :

Kiel. Bekanntm gef

in Oldenburg i./H

Gusiav riedrich ift ciónlib haftender

e Gesellschaft hat nn

Königsberg. für ene Ehe mit

vom IL Februar 1863 die und des Erwerbes a chl

mögen der Ghefrau und A

Sthulz & Lange. Inhaber: und Anton Robert Emil L Allgemeine Spiegelglas-Versicherun 8-Gesell- Die Gesellschaft hat Y K nan Be in rma 018 Schrader zu ihren hiesigen General-Agenten er- nannt. Dieselben find laut der beigebr

annheîm. Christoph Johann Wilhelm Vos Eduard Schrader

I. H. Dubbers & Hempell. 22. August d. J. erfolgten Ableben von Iohann rve Dubbers wird das Geschäft von dem

isherigen Theilhaber Georg Carl Hempell in Gemeinschaft mit dem neu eingetretenen Carl Heinrich Friedri Julius Hempell unter unver- änderter Firma fortgeseßt. J. H. Dubbers & Hembpell.

Mestern zum Mitgliede

Ernst Ottilige. Inhaber: Ern R, D. Warburg & Co. S irmfabrik.

der am 30. November 18 Christian an war, E aufgehoben. - Ftagdeburger Feuerversicherungs- Gesellschaft. pri Rudolph Heinrih Götte : t tand der Gesellschaft bilden- den Direktorium ausgeschieden und sind Hermann Adolf Alexander Bredikow zum Direktor und Jo- hannes Hüpeden zum Stellvertreter des Direktors

ilhelm

Iburg. Im biesigen Handelsregister Fo], Firma Theodor Biedeudieck zu Glaudorf ist beute

en elsregister.

2, tember 27. Geoux Gelurith, Inhaber: Georg Alfred Alexander B. E Möller. Inhaber: Bernhard Theodor öller Carl Mar Sulz

ange.

altun

rokura ertheilt.

Norddeutsche Versicherungs-Gesell L A Stelle der aus n Verwal Jetscaf L

worden. ber 29.

irma, fgel

Diese Firma, deren Inhaber 80 verstorbene Heinrich

und 25 der Statuten ift Campe aus dem Ver- rstand delegirt.

Diese Firma, deren ab Johann Daniel Carl Hirschberg war, M e

weigniederlassung der gleich- behoe.

Inhaber: Johann Das Landgericht. [41796}

Hermann Weeke zu Horn Firmenregister mit der

e —————

. W. Weeke ansgesübrte Geschäft seiner uguste Weeke, ge selbs übertragen, welche dasselbe unter der bisheri-

orenen Veerhof, hier-

Es ift dies zufolge Verfügung vom heutigen Tage

adt Horn bemerkt, auch

Firma unter Nr. 22 wit der Bemerkung von euem eingetragen, daß die ehelihe Gütergemein-

hen der Ehefrau Weeke

estanden hat, ganz ausge-

er 1882,

Fürstlih Lippisches Amtsgericht. G. Cordemann.

[41797] 23 zur

dem Tode des Theodor

Biedendieck auf dessen minorenne Tochter Emma

übergegangen.

Die Vormünder derselben Carl Biedendieck und

nn zu Glaudorf zeichnen

ber 1882.

Königliches Amtsgericht. 11. gez. Kramer.

pia:

Schröder, Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts,

ahung. 41804] ührte Gesellschafts- Tage sub Nr. 534 ein-

Hamburger Engros-Lager Gustav Petersen & Co Strumpf-, Weiß- u Holländish-Waaren-

ndlun e Gesellschaft : E abi S. ot e Gesellschaft ift eine Kommanditgesell saft.

. wohnende Kaufmann einrich Petersen esellschafter.

am 1, September 1882

en. Kiel, den 28, September 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung 111,

Handelsregister. Der Kaufmann Joseph Slesnmann von hier hat riette Priester durch

[41800]

rtrag

Gemeinschaft der Güter

en; das eingebrahte Ver- es, was sie während der

[41795]

achten Voll- „erm Spiegelglas-Versicherungsver- träge für die Gesellschaft abzuschließen, die Policen auszustellen, Prämien einzuziehen und die Gesell- schaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten. Die früher von der Gesell ertheilte Vollmacht ist aufgehoben. a L E E alw Ea . . e » „nhaber : ullus elmar Dietrich

: ver: Heinrich Konrad David

Geise und Carl Friedrich Adolf Thiermann. Actien-Gesellschaft der

ütte bei Rendsburg.

{haft an Paul Marty

Holler’shen Carls- Nachdem Ferdinand gsrathe ausgeschieden, hat fich der Vorstand durch die Wahl von Paul Eduard Nölting zum Mitgliede des Verwaltungs-

Nah dem am

Diese Firma hat an

tunggrathe ausgescie- ist Robert Eduard Julius des Verwaltungsrathes

t August Ottilige. Die l deren Inhaber Siegmund Rudolph Warburg und John Rudolph öst und die Firma er-

Ebe durch Erbschaften, Gescbenke, Glücksfälle oder

sonst erwirbt, solldie Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens haben.

Dies ist am 25. September 1882 unter Nr. 895 in das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 25. September 1882.

Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. anderdeeniser. [41799] Für das hierselbst bestehende andel8geschäft

„Schienmann & Brausewetter“ ift dem Johan-

mst Paul Kolterjahn hierselb Prokura er- ei

Dies ist sub Nr. 737 in unser Prokuren egi am 25. September 1882 cingetra Aa Ea Königsberg, den 25. September 1882, Königliches Aitsgeriht. XII.

Königsberg. Handelsregister. [41803] Die Kaufleute Saul Eisenberg hierselbst und Michel Eisenberg in Kiew haben am 1. September d. Is, am hiesigen Orte unter der Firma: : „M. & S, Eisenberg“ eine Handelsgesellschaft errichtet. Dieses ist unter Nr. 798 in unser Gesellschafts- register am 25. September 1882 eingetragen. Königsberg, den 25. September 1882. Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. Handelsregister. Die dem Franz Firma „Albert Jabs“ hierselbst ertheilte Prokura ist zurückgezogen und bei Nr. 405 des Prokuren- registers am 25. September 1882 gelöscht. Königsberg, den 25. September 1882, Königliches Amtsgericht. XII.

[41798]

Königsberg. Handelsregister. R A Der Kaufmann Albert Otto Neumann hat hier für seine Che mit Anna Barth dur Vertrag vom 19. September 1882 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen ; das eingebrachte Vermögen der Ebefrau und Alles, was sie während der Che durch Erbschaften, Geschenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbe- haltenen Vermögens haben.

Dies ist am 27. September 1882 unter Nr. 896 in das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinscaft eingetragen, Königsberg, den 27. September 1882.

Königliches Amtsgericht. XII.

Leipzig. [41967]) Handelsregistereinträ e für das Königreich ahsen, „_ zusammengestellt vom N en Amtsgericht Leipzig, Ie ung für Registerwesen.

Ador Fol. 64. L in in & Fidels e [ös

01. 64, Leibr elscherer gelöscht. Fol. 65. Stolle & Fiel erer, Inhaber Carl Richard Stolle und Gard Ficelscerer. fin

Fol. 66. Friedri Leibrih, Inhab | Friedrich dei N ch, Inhaber Gottlob

Borna. Am 26. September. Fol, 54. Paul Moriz in Regis gelöst.

Fol. 61, Erwin Krezer in Regis, b l Erwin Kreter in Leipzig, gis, Inhaber Car

Burgstädt,

Am 22. September. Fol. 180. Gasbeleuchtungs - Aktien - Gesell- saft zu Burgstädt. Statut durch Generalver- ammlungsbes{luß 25. August 1882 abgeändert ; Publications-Blatt, Anzeiger und Wochenblatt für Burgstädt und Limbach nebs Umgegend. , Fol, 220. Selbmaun & Stahringer, Constan- tin Bruno Bertrand Stahringer ausgeschieden. Am 23. September.

Fol, 268. F. G. Schumann, Otto Emil Schu- mann, Prokurist.

Chemnitz, | Am 25, September. Fol. 243, S. & B. Hirs, Zweigniederlassung des Dresdner Hauptgesästs; Inhaber Kaufleute Salomon po in Chemniß und Bernhard Baruch Hirsch in Dresden. Crimmitsohan,. Am 27. September. Fol. 492, Krieger & Klug, Inhaber Kaufmann Alfred Gustav Krieger und Eduard Paul Klug. Fol, 493. Crimmitshauer Consumverein. Sih: Crimmitschau. Zweck: Verkauf unverfälschs ter Waaten an die Mitglieder 2c. Datum des Gesellschaftsvertrages 13. September 1882, Gesell- \chaftskapital 22 500 M, zerlegt in 150 auf den Namen lautende Aktien zu 150 ÁÁ, Publikations- blatt: das Amtsblatt des Amtsgerichts rimmitschau, Vorstandsmitglieder : Friedrich Wilbelm Kürschner, Heinrich Hildebrandt und Hermann Kämpfe. Dippoldiswalde, Am 21, September. Fol. 65, Otto Meyer in Possendorf gelöscht. Döhlen,

Am 23, September. Fol, 154, Laughammer & Co. in Deuben, Anton Strobel ausgeschieden.

Drosdon, Am 22. September.

Fol. 209. Hedcker's Sohn, Emil Theodor Hähle's

Prokura erloschen.

Fol. 4247. Max Wedel & Co,, auf Friedri

Wilbelm Eduard Kunitz übergegangen.

Fol. 4336, Polinsfki & Co., errichtet am 1. Sep-

tember 1882, Inhaber Kaufmann Franz Paul Marx

Polinsfi und ledige Louise Auguste Bertha Lange, ch

Fol. 4337, Richard Voigt, Inhaber Friedr Wilhelm Richard Ae D s

Am 26. September. Fol. 4174, Bernhardt & Römer aufgelöst, Carl Heinri Bernhardt Liquidator.

Am 28, September. Fol. 3264, A. W. Räye auf Moritz Leberecht Rätze jeergegangen, dessen Prokura erloschen, künf- tige Firmirung Morih Räze, onstock.

Am 20. September.

Fol. 79 (Landbezirk). + Edler von Quer- furth in iee . t

Fol. 121. Gebrüder Meischner, riedri Albert Meischner ausgeschieden. emen: Mledes

Hugo Emil Kersten für die

Fol. 158. Friedrich Tröger in Hundshübel, Inhaber Gott e Bos Tröger. enbe C Am 25. September. ; Fol. 118. Gebrüder Hartung, Zweignieder- lassung des Berliner Hauptgeshästs, Siy nach Frankenberg verlegt.

Freiberg. s Am 28. September. Fol. 191. Gebrüder Stallfneckcht aelöscht. Fo). 202. Bergmännisther Consumverein zu reiberg, cingetragene Genossenschaft, Carl Fre rich Stiel niht mehr Vorstandsmitglied ; Karl Friedrich Kaden Mitglied des Vorstandes und Kassirer. Hainiohen. Am 22. September. Fol. 24. C. F. Flatter's Söhne in Crumbah, riedri August Flatter ausgeschieden, Fabrikanten Cref Wilhelm Lippmann und Julius Hermann Händel Mitinhaber.

Camenz. Am 22. September. Fo]. 85. Sfasfaer Kohlenwerke und Briquett- fabriken zu Skasfa, Erast Behr Prokurist.

Leipzig. f an Se cdt

Fol. 4324. F. Angermeyer gelöscht. :

Fól. 5425. E. Naumanu, Inhaber Wilhelm Carl Edmund Naumann.

Fol. 5426. Concert - Pauen - Fabrik Louis Jena & Co., errihtet am 19, September 1882, Inhaber Schlossermeister Bernhard Julius Jena in Rendniy und Buchhändler Hermann Carl Alexander

Duncker. Am 23. September. i

Fol. 643. Wilhelm Stengel, Alfred Wilhelm Stengel au®geschieden.

Fol, 1540. Gebrüder Haunstein, Johann Gott- fried Haunstein, Karl Hermann Kirchhof und Fried- rich Louis Haunstein Prokuristen, Von denselben dürfen nur je zwei gemeinschaftlih zeichnen. :

Fol, 5427. Oswald Weigel, Inhaber Felix Oswald Weigel.

Fol. 5428. Leipziger Wachs-Siederei Carl Güthert, Inhaber Paul Johannes Güthert.

Fol. 5429. Foy & Nestler, errichtet am 8. Sep- tember 1882, Inhaber Kaufmann Ludwig Friedrich Wilhelm Carl Heinrich Foy und Schneidermeister Carl Hermann Nestler.

Fol. 5430. Theodor Kühn, Inhaber Carl Fer- dinand Theodor Kühn, Prokurist Dr. phil, Richard Johannes Kühn.

Am 25. September.

Fol, 54, Actienbrauerei zu Gohlis bei Leip- ig, Franz Cummerow aus dem Vorstande ausge- day eden, Theodor Heinrih Willich in Leipzig vom Aufsichtsrathe in den Vorstand delegirt.

Fol. 3677. Berger & Wirth, Kaufmann Paul Moriß Berger Mitinhaber, Prokura desselben er-

loschen. ¿ Bernhard Benkert, Inhaber Emil

Fol. 5431, Bernhard Benkert. N

Fol, 5432. Gebrüder Reihe, Zweigniederlassung des Hauptgeschäftes in Plagwitz, Inhaber Spediteure Ludwig Hermann Reiche, Gustav Heinrich Louis Reiche und Friedrich August Wilhelm Schulze in

Plagwiß. Am 26. September. É Fol. 4768. Richter & Möbius aufgelöst, Carl Wilhelm Möbius Liquidator. Fol. 5351, Walz & Allwelt, August Hermann Walz ausgeschieden, künftige Firmirung Ludwig E.

Allwelt. Am 27. September.

Fol, 1137. T. O. Weigel, Felix Oswald Weigel ausgeschieden, der Verzicht der Marie Elise verw. Dr. Junghans in Wegfall gelangt, Peter Eilhard Cornelius Hobbing Prokurist.

Lengenfeld. Am 21, September.

Fol. 159, C. Lochmann gelöscht.

Löban,. Am 22. September. Fol, 169. C. A. Lippert auf Ernst Oscar Dunsch übergegangen, dessen Prokura erloschen. Mittweida. Am 26. September. Fol, 228, Linduer & Dähne, Inhaber Hermann Emil Lindner und Robert Emil Dähne,

Osohatz,. Am 19. September.

Fol, 107, E, Bernhardt, vorm. F. W. Dorn, gelöst.

Am 26. September. C Fol. 217, Oswald Thiele, Inhaber Friedrich Oswald Thiele. Planen, Am 25. September. Fol, 173, C. A. Pauli gelös{t. Fol, 598. E. Schlichting, Inhaber Friedrich Edmund Schlichting. Fol. 599, J. Biermann, Jnhaber Jsrael Bier- mann. Fol, 600. Herm. Wolf-Stanb, Inhaber Her- mann August Wolf, Roiohenau. Am 26. September. ; Fol. 34. B, G. Rolle, Benjamin Gotthelf Rolle ausgeschieden, Wilhelm Robert Rolle alleiniger In- aber geworden.

Am 21, September.

Fol, 49, ESpar- und Vorschußverein für Dörnthal, eingetragene Geno enschaft, Christian Gottlie Rudolph und Carl Heinrih Einert aus dem Vorstande ausgeschieden, Gottlieb Hermann Neuber in Dörnthal als Stelloertreter des Direktors und Otto Clemens Keilig als Kassirer in denselben eingetreten.

Sohw Am 19. September.

Fol. 119, A, Ullmann & Co. in Lauter, Jn- baber Anton Ullmann in Breitenbah und Christiane

ophie, verw. Gnüchtel, in Lauter.

Fol, 120. Emil Zweigler in Wildenau, JIn- haber Ernst Emil Free,

Fol, 121, Fr. un in Obermittweide, Jn- haber Johann #Friedrich Rudolph Braun.

Fol. 122. Peter Richter in Obermittweide, In-

haber Peter Richter. Fol, 123, August Heckers Wittwe in Beier- feld, Jnhaberin Friederike Wilhelmine, verw. gew. d Singer.

Heer, jetzt verehel.

Stollberg. Am 20. September. 5 Fol. 40, C. A. Pfüller & Comp. in Meiners- dorf, Ernst Julius Neubert ausgeschied-n, künftige Firmirung C. A. Pfüller. Treuen. Am 27. September. i Le 9, Johaun Gareiß in Weisensand ge- scht.

Waldenburg.

Am 2. September. Fol. 62. C. H. Brumm, Inhaber Carl Bern- hard Brumm.

Wurzen.

Am 22. September. : Fol. 30. ‘G. Delling sem. auf Oscar Delling Übergegangen.

Zittan. Am 20. September. Fol. 399, Wünshe & Müller, Paul Klotz Prokurist. Zwiokau, Am 26. September. Fol. 727. Schulze & Comp., Zweigniederla\- sung des Hauptgeschäftes in Halle a./S., Inhaber Kaufmann Friedrich Julius Zs{hammer und Selma Sidonie Elisabeth, verehl. Schulze, in Halle a./S.

Mannheim. Sandelsregistereinträge. [41805]

In das Handelsregister wurde eingetragen :

1) O. Z. 511 u. 653 des Firmenregisters Bd. Il. : Die Firma „Herm. Günther Expedition des Deutschen Reichs - Firmenanzeiger“ in Mann- heim ist umgeändert in „Herm. Günther“.

2) O. Z. 782 des Firmenregisters Bd. T. zur Firma „P. Hengen“ in Mannheim: Die Firma ist erloschen. 3) O. Z. 654 des Firmenregisters Bd. II. O „Gustav Ernst“ in Mannheim. JIn- aber: Gustav Ernst, Kaufmann aus Bargen, wohnhaft in Mannheim. Der zwischen diesem und Theresia Seiler am 24. August 1882 zu Mannheim errichtete Ehevertrag bestimmt in Arti- kel eins; „Ein jedes der Verlobten und künftigen Ehegatten giebt von seinem Vermögen nur die Summe von Einhundert Mark in die chelihe Gü- tergemeinschaft; alles übrige jeßige und künftige be- wegliche und unbewegliche Vermögen beider Theile wird von der S ausgeschlossen und bleibt Sondergut desjenigen Ehetheils, von dem es herrührt. Das ehelihe Güterrechtsverhältniß ist nah den Säßen 1500 bis 1504 des jeßigen badi- \chen Landrechts zu beurtheilen.

4) D. Z. 655 des Firmenregisters Bd. Il. Firma: „E. Keller“ in Mannheim, Inhaber: Elise Keller, geborne Jonas, Ehefrau des Kauf- manns Sigmund Keller, Handelsfrau, wohnhaft in Mannheim. Durch Urtheil des Großherzoglichen Landgerichts, T. Civilkammer, zu Mannheim vom 15. März 1882 wurde Elise Keller für berechtigt erklärt, ihr Vermögen von dem ihres Ehemannes abzusondern. :

5) D. 3. 365 des Gesellschaftsregisters Bd. Il. zur Firma Gen Böhm u. Cp.“ in Mann- heim: Der Gesellschafter Jacob Böhm ift aus der Gesellschaft ausgetreten; dagegen ist gleichzeitig

als zur Firmenzeichnung gleihberehtigter Theilhaber in die Gesellschaft eingetreten. i

6) D. 3. 364 des Gesellschaftsregisters Bd. Il. zur Firma „Julius Hirshhorn“ in Mannheim: Die dem Kaufmann Ludwig Kuhn aus JIlyesbßeim ertheilte Prokura ist erloschen. j t

1) D..23,-198 n.914 dés Gesellschaftsregisters Bd. 1I1. zur Firma „Max Bern. Mayer“ in Mannheim: Die Gesellschaft ist durch den am 1. September 1881 erfolgten Austritt des Kom- manditisten aufgehoben; das Geschäft wird von den übrigen offenen Theilhabern unter Beibehaltung der Firma fortgeführt. L :

D. 3. 161 des Gesellschaftsregisters Bd. II.

und O. Z. 215 des Gesellschaftsregisters Bd. 1II. zur Firma „Lazarus Mayer“ in Mannheim: Der Theilhaber Lazarus Mayer is durch Tod aus der Geselischaft ausgeschieden ; dagegen ist dessen Wittwe Amalie, geborene Dinkelspiel, und dessen Sohn, Kaufmann Ludwig Mayer, Beide dahier wohnhaft, in die Gesellschaft eingetreten. Gleichzeitig wurde die Firma umgeändert in „Lazarus Mayer u. Kauffmann“. Fur Zeichnung dieser Firma ist jeder der beiden Theilhaber Louis Kauffmann und Ludwig Mayer berechtigt, während der Theilhaberin «raa Mayer Wittwe diese Befugniß nicht zu- teht,

Mannheim, den 26. September 1882.

Großh. Amtsgericht. Ullrich.

Memel. Bekanntmachung. 41939] Der Kaufmann James Richard Ma on zu Memel hat e seine Ebe mit Emily Victoria, geborenen Mason, durch Vertrag vom 12. Sep- tember cr. die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen. Dem Vermögen und dem Erwerbe der Braut is die Eigenschaft des ver- tragsmäßig Vorbehaltenen beigelegt. Dies ist ein- getragen am heutigen Tage jufolge Verfügung vom 27, September 1882, unter Nr. 244 des Re- isters zur Eintragung der Ausschließung der Gütergemeinschaft. Memel, den 27. September 1882. Königliches Amtsgericht.

41806] Mülheim a. d. Ruhr. Die Liquidation der zu Broich unter der Firma Friedr. Vorster be- standenen Handelsgesellschaft ist beendet. im a. d. Ruhr, den 26, September 1882, Königliches Amtsgericht.

[41807] Norden. Jn das hiesige Genossenschaftsregister ist auf Fol. 2 zur Norder Vorschuß-Casse, ein- getragene Genona chaft, Folgendes eingetragen : Der zeitige Vorstand besteht aus den Direktoren : 1) Buchdrucker Hinrih Johann Georg Schmidt, 2) Senator Riclef Eiben, und 3) dem a Kaufmann A. J. de Beek von hier. Norden, den 27. September 1882. Königliches Amtsgericht. von Beaulieu-Marconnav.

Kaufmann Gustav Böhm, wohnhaft in Mannheim,-

[41808] Oberstein. Auf geschehcne Anmeldung ift heute zur s Gebrüder Huber zu Oberstein (Nr. 38 der Firmenakten) in das biesige Handelsregister ein- getragen : Í : 4) Die Gesellschaft ist durch den am 20. August 1882 erfolgten Tod des Gesellschafters Carl Wil- helm Huber aufgelöst und die Firma erloschen. 5) Die Liquidation und Beitreibung der Gesell- \chaftsforderungen besorgt der überlebende frühere Gesellschafter Ludwig Ernst Huber zu Oberstein, welchem die Activa und Passiva der aufgelösten Ge- sellschaft übertragen sind. Oberstein, den 29. September 1882.

Großherzogliches Amtsgericht.

stendorf.

[41809] Oberstein. Auf geschehene Anmeldung ist heute zur Firma C, W. Huber zu Oberstein (Nr. 34 der Firmcnafkten) in das hiesige Handelsregister einge- tragen:

2) Der Firmeninhaber Carl Wühelm Huber is} verstorben und wird mit Zustimmung seiner Erben das Geschäft von seiner Wittwe Luise Wilhelmine, geborne Klein, zu Oberstein unter der bisherigen Firma fortgeseßt. : a

3) Prokuristen: die nachbenannten drei volljährigen Kinder der jeßigen Firmeninhaberin, nämlich: a. Emma Luise, b. Friedrich August und e. Auguste Luise Huber zu Oberstein, von denen immer je zwei gemeinscaftlih zu handeln haben.

Oberstein, den 29. September 1882.

Großherzogliches Amtsgericht Ostendorf. i

[41810]

Offenburg. Eintrag zum Gesellschaftsregister.

Nr. 16 374. In das Gesellschaftsregister wurde unter O. Z. 75 am 26. d. M. eingetragen: Die Kommanditgesellschaft zum Zwecke des Tabakhandels, mit der Firma Ludwig Kuhn & Cie. in Offen- burg. Ludwig Kuhn vertritt die Firma.

Offenburg, 26. September 1882.

Gr. Amtsgericht. Saur.

[41811]

Pforzheim. Sandelsregister-Einträge.

Zum Handelsregister wurde eingetragen

E, L Firmenregister :

Zu Bd. I. OD.-Z. 99 u. Bd. 11. O.-Z3. 1126. irma F: Rodi in Pforzheim. Die Firma ist als Cinzelfirma erloschen.

Zu Bd. I. O.-Z. 438. i Firma August Beer in Pforzheim. Kauf- mann Adolf Gall ift als Prokurist bestellt.

Unter Bd. Il. O.-Z. 1127.

Firma Wilh. Ernst in Ksoribeiux, Inhaber : Steinhändler Wilhelm Ernst von Hannover, wohnhaft dahier. Derselbe ift ohne Abschluß eines Ehevertrags vercheliht mit Dora, geb. Sottmann, von Hannover und hatte jur Zeit seines Cheshlusses seinen Wohnsiß in Han- nover.

Zu Bd. I. O.-Z. 82 u. Bd. I1. O.-Z. 1128. } Firma Adolph Schad in Pforzheim. Die dem Kaufmann Rudolph Göß ertheilte Pro- fura ift erlos{en. Kaufmann Robert Funk ist als Prokurist bestellt.

II, Zum Gesellschaftsregister :

Unter Bd. II1. O.-Z. 537. : : Firma F. Rodi in Pforzheim. Das bisher als Einzelfirma geführte Geschäft ist auf eine offene Handelsgesellschaft zwischen Kauf- mann Ferdinand Otto Rodi und Bijoutier Gustav Rodi übergegangen. Die Gesellschaft besteht seit 15. September 1882, Nach dem von dem Theilhaber Ferdinand Otto Rodi mit Susanna, geb. Epple, von Perouse ge- \{lossenen Ehevertrag ist die Gütergemein- chaft auf einen beiderseitigen Einwurf von je 100 M beschränkt.

Pforzheim, den 28, September 1882,

Großh. Amtsgericht.

Ritzebüttel. Eintragungen in das Handelsregister. 1882. September 27. C, Hermann Peyn in Cuxhaven, Inhaber: Carl Hermann Peyn. i M. Mählmann in Cuxhaven, Inhaber: Michael

Mählmann. in Ritzebüttel, Inhaber: Heinrich

Hermanu Grot Hermann Groth.

A. von Döhren jun. in Cuxhaven, Inhaber: Claus Jürgen Andreas von Döhren,

Adolf Freudenberg in Ritzebüttel, Inhaber: Adolf Nicolaus Hinrich Freudenberg. Î M. H. Bedcker in Ritebüttel, Das unter dieser Pirna von Martin Hinrih Becker geführte Ge- châft wird von Hinrich Jacob Borchers unter der

Firma „H. J: ordhers“ fortgeseßt. Providentia, Frankfurter Versiherungs-Gesell schaft zu Hracaet a. M. ie Gesellshaft hat Carl Hermann Peyn, in irma C. Hermann Peyn, in Cuxhaven zu ihrem auptagenten für das Amt Ritzebüttel ernannt und U ermächtigt, Versicherungen gegen Feuersgefahr abzuschließen, die von der General- agentur iîn Dame ausgefertigten Versicherungs- Dokumente zu vollziehen, Prämien in Emp ang zu nehmen und darüber zu FEBLEaR, Brandschäden zu reguliren und die Gesellshaft vor den hiesigen Gerichten zu vertreten. Die an Johann Peter Angelbeck, in Firma P. Angelbeck, in Cuxhaven ertheilte Vollmacht ist

zuru ommen. A Amtsgericht Rizebüttel.

Schleswig. Bekanntmachung. [41813] Unter Nr. 718 des Firmenregisters ist am 16. d. M. als neue Firma eingetragen : Col. 2, Kaufmann Ludwig Ernst Alexander Krah in Eckernförde. Col. 4 L. Krah, Schleswig, den 26. September 1882.

[41821]

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111.

eingetragen : Die Firma ift erloschen. Schleswig, den 26. September

Stettin.

Folgendes eingetragen: „Das Grundkapital,

250 000 Thlr. zurückgekauft

72200 Thlr.,

reduzirt worden.

Königliches Amtsger

unter Nr. 412 bei der Retzdorff“ Folgendes eingetragen :

durch seinen am 23. Gesellschaft damit aufgelöst.

bisherigen Firma fortgesetzt." zu Berlin eingetragen.

Ferner is in unser Nr. 642, 643 und 644 eingetragen

Der Kaufmann Carl Wilhelm Leopold Werck- meister zu Berlin hat für seine in Berlin (als Hauptge\shäft) und in Stettin (als \chäft) unter der Firma „Werckmeister & bier bestehende, unter Nr. 1954 des

irmenregisters eingetragene Handels-

hiesigen niederlassung

den Kaufmann Carl Gustav Eduard Rehberg

zu Görlitz,

Jeden für \sich zu Prokuristen bestellt.

Schleswig. Befanntmahung. Unter Nr. 613 unseres Firmenregisters ist betreffs der Firma H. C. Koch in Eckernförde am 16. d. M.

welches

Stettin. Jn unser Gesellschaftsregister M,

1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung III.

81e] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 676 bei der Firma „Stettiner Maschinen- bananstalt und Schiffswerft, Aktiengesellscha

(vomals Möller & Hollberg)“ zu Grabow a./O.

Demnächst ift in der Generalversammlung vom 20. Mai 1882 der fernere Beschluß gefaßt worden, das Grundkapital von 2033 400 M auf 1 016 700 M herabzuseßen und zwar in der Weise, daß der Nominalbetrag einer jeden Aktie von 200 Thlr. auf 100 Thlr. herabgeseßt wird,“

Stettin, den 25. September 1882.

icht.

er Kaufmann Friedrich Carl Retdorff ist Januar 1872 erfolgten Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden und die Das Handels- eschäâft wird von dem Kaufmann Carl Wil- helm Leopold Werkmeister zu Berlin unter der

Demrächst ist in unser Firmenregister heute unter Nr. 1954 der Kaufmann Carl Wilhelm Leopold Werckmeister zu Berlin mit der Stettiner Zroeig- niederlassung der Firma Werckmeister & Rehdorff

rokurenregister heute unter

.

den Kaufmann Rudolph Neumann zu Berlin, den Kaufmann Hermann Kühnel zu Berlin

Stettin, den 25. September 1882.

SÚÍoIP. cfar A In unser Gesellschaftsregister eine Gesellschaft mit der Firma:

Bekanntmathung.

Königliches Amtsgericht.

„Beil u. Manske“

mit ihrem Sitze in Stolp unter folgenden Rechts- verhältnifsen zufolge CTTEguRg vom 26. September ngetragen :

1882 an demselben Tage e Die Gesellschafter sind:

I begonnen.

tung der Gesellschaft befugt.

B der Brauereibesißer Wilhelm Beil hier, der Brauereibesizer Otto Manske bier. Die Gesellschaft hat am 26. September 1882 Jeder Gesellschafter is zur selbständigen Vertre-

Stolp, den 26, September 1882,

Königliches Amtsgericht.

Stolp.

getragene Firma: W. Beil“

ist erloschen und dies heute im Register vermerkt.

Bekanntmachung = Die unter Nr. 187 unseres Firmenregisters cin-

Stolp, den 26. September 1882.

Nr. 13 931. tragen :

1. Zum Gesellsaftêregister: heim und Wolf in Thiengen

11, Zum RTIRE

1) Unter V. 3. 3

Unterm

Kaufmann Thiengen“.

mann Jacob

olf in Thiengen. verheiratket mit Marx Sn

Wittwe, Karoline, geb. Bernheim, von Thbiengen. Na dem Ehevertrag, d. d. Thiengen, 22, Mai 1876 sind bezügli ihrer Vermögenöverhält- nisse die Bestimmungen der Landrechtsäße

1530—1535a. maßgebend. Walds Der

Tröndle.

Königliches Amtsgericht.

Waldshut. Handelsregistereinträge. [41819] eutigen wurde einge-

die Firma Bern-

ist erloschen“.

die Firma „J. Bernheim in Waldshut“, Der Inhaber der Firma ist sidor Bernheim in Waldshut.

2) Unter O. Z. 400 die Firma „Jacob Wolf in Inbaber dieser Firma is Kauf- Derselbe i n heim

t, 27. September 1882. Be Se Gr. Amtsgerichts:

41814]

ursprünglich 750 000 Thlr. und nit blos wie irrthüm- lich eingetragen 500 000 Thlr. betragen hat und in 3750 Aktien à 200 Thlr. zerlegt wzr, ist in Gemäßheit des Beschlusses der General- versammlung vom 8. April 1876: :

dasselbe bis auf 500 000 Thlr. zu reduziren

und zwar dadur, daß zum Zweck der Ver-

nichtung Aktien der Gesellschaft in

werden jollen,

durch Beschluß des mit der Ausfü rung be- auftragten Aufsichtsraths und demnästigen Vernichtung von 361 Stück Aktien, welche am 22. April 1879 bewirkt ist, thatsächlich um also auf 677 800 Thlr. 2033 400 Æ (zerlegt in 3389 Aktien à 200 Thlr.)

ohe von

41815] heute Firma „Werckmeister &

weigge-

[41818 it unter Nr. 6

j [41817]

Konkurse. [41836]

hat du

Bekanntmachun Das kgl. Amtsgericht Amorbad dat Bes{luß vom 14. September

5 uyr, auf Antrag der ndlungsf

Stern, Louis Reis und

kurs eröffnct und wird nah dagegen erhobenen Beschwerde

schreiben bekannt gegeben.

ulius Hoy , sodann der Firma Stoeßer & in gegen (Reg Da Ds Karl Ap bes

Zurüdckn das

T N T I E Ew D Ct em Gg Hn A