1882 / 234 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[42355] “gfursverfah “- g s My rén. : Bekauniwmz@chuna. [42169] s zur Abnahme der S{lußre{nung, zur Erbebung von D 5 sen = D 5 e Ms æÆsufkursverfahren vv¿x das Vermögen | Ueber das Vermöa-z der hung Handelsgesell- | - Ueber dag Souluröberfahren. Wilhelm Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß und zur or - cilage

* cifiatenrs August Neumann, Neue Noß- | \haft Glagau & Til Fo Ó Beschlußfafjung der Gläubiger über die nicht ver- ftr“ „e Rr. 7 (Gescästslo?®ale: Neue Roßstraße Nr. 7 | Nr. 21 und 2, ist am 30. September 1502 E Wegener u Mepven wird,

R eue o, WBBeN Wede chablungdunfäbgteit ze- | veetbbgren Vermtgenöstide be Sölubtermin auf zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Slaals-Anzeiger and Gr. Friedrichstraße Nr. 154) ist zur Prüfung | mittags 91 Uhr, der Konkurs eröffnet. gegeben, : S n 4 a 5 9- Î g g gi J g der naträglih angemeldeten Forderungen Ter- Verwalter der Kaufmann Obrieatis hier, Neue hente, am ‘3. Okiober 1882, 94 Uhr Morgceus, belitumt Vormittags 10 Uhr, y L umgasse 26. h as Konkursverfahren eröffnet. : l ch é i Den I t E Barm tags 10 Ubr, | Grsie Gldaigerver amm es 10 Uhr, | ves Setetár, Gerlach hiex nird zum Konkurss | ©0funde, deg Ne M Ee m i E E E E T T straße 58, 1 Treppe, Zimmer Nr. 11, anberaumt. vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 18. Fonkarbforben d MerlGtsBreiber des N Amtdgetiges iner i 7 B y run “TV me i 02 Berlin, ten 30. Ster 1882, 15 N für die Konkursforderungen bis zum | 1882 bei wia mee Ag pater uy L R Abtheilung I. Berline r MRESO A Se Gc. L De E A E ta 212'00B Nordd. Uno -Pfandie 5 . Il. 1100,00B E E D Me s Ut Wi 102 a A rit ader ket E Len Amtsgerichts L, L Bear IBAN, Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines [42309] Amtlich festgestellte ÜOourse. Bayerische Präm,.-Anl. . 1/6. {133 80bz Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.!'43/1/4.0.1/10./101,00G do. ; i .1101,90G

L : anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines : x L 4 k 9 00B 5 y . u. 1/7.199,753 j ; ¿ .{193.10bz2B Abtheilung 51. den 4. Dezember 1882, Vormittags 19 Uhr, Gläubigercus|chuses, und eintretenden hle über die Belanntmagung. Umrechnungs-Sätze, Coln Mind Pr Antheil Fi n1/10. 126 .90bs Point. Hyp.-Br L rz. 120 „1. 1106,50B R : . u. 1/7. 102,40bz 1

im Bi M Cöln-Mind. Pr.-Antheil . im Zimmer Nr. 18, in §. 120 der Koakursordnung bezeichneten Gegen- | Ueber den Natlaß der Handelsfrau Amalie 1 Dollar 426 Mark 100 Franco S6 ark, 1, Gulden | Dogenner S x 1/4. [129,00bz do. ILnu.IV.rz: 1105 |1/1. u. 1/7,/103,30bzB |do. VIII. 4111/1. n. 1/7./101,80G 1/

; y S, ä == 3 Mar . Wühr, = Dessauer St.-Pr.-Anl. . . : 493 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | stän! Hellmih, gacbornen Sehlesinger zu Tannwald, ögtorr. Wührung - 3 Ma k. 7 Gulden ana Wühr, = 13 Mark f [22 Befanutmagung. 30. Oktober 1882. Is ge ect Lag ist am 2. Oktober 1882, Mittags 12 Uhr, das 100 Gulden hol Währ. = 170 Mark. 1 Mark Bancs = 1,0 Mark | Goth, Gr. Präm.-Pfdbr. I. (n T. [1650bzB | do. IIL V. n. VI rz. 1905 11/1 u. / 100/00bz B ‘n. 1/7. 105 25G

A 2 h den 24, Oktober 1882, Vormittags 115 Uhr, T 0 Rubel = 820 Mark. 1 Livre Sterling == 20 Mark. do. do. T Aktheit In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Königsberg i. Pr., den 30. September 1882. | und zur Prüfung der angemeldeten eei Me Konkursverfahren eröffnet worden. E 0. do euung 1/3," “1183 40bz o ‘M 1/7 |99 20bz E r E A A 1/4. 1184,80bz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. do.Dortmund-SoestI.Ser . n. 1/7./100,00G

; 4 E E, ; WeohselI, Famb 50T11.-Loose p.St. der Firma „Geschwister Gottschalk“ dahier (În- Königliches Amtsgericht. V1I, 9, : Verwalter lst der Kaufmann Paul Klapper 8 T. 5 S R E O zur Prüfung S Zur Beglaubigung: Masfteit, Gerichtsschreiber. Dome a nittaad 10 U S P Arrest mit Anzeigepfli6t bis 29. N | ame E ; 1100 Fl | 41 167 15a Meininger 7 Fl Los pr. Stück |27.70G FHyp.-Br. rz. 110... . u, 1/7./110,60bz B |do. do. II.Ser. . n. 1/7./101,75 B nachträg ngemeldeten Forderungen Termin au 0A vor dem unterzeichneten Gerichte, Termin andbe- l nzetgePNt + #0- * Ant œ.[100 Fr. 80.80bz do. Eyp.-Präm.-Pfdbr. 1/2. 1117,90bz do. Ser. III. rz. 100 1882 . 1100,50bz G do. Düss.-Elbfeld. Prior. . u. 1/7.|—,— den 19, Oktober d. J., Vormittags 11 Uhr, 1423523) Konkursverfahren. raumt. eyer LIBE, Brten t SE 4  1/2 [150006B | do. V VI 71001886 oe bs [do do ILEmit1/E a 1

5 |20.44bz do, rz.115 . 1, 1/7./107,60bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W. . u. 1/7./101,90G

: s - E Fr. 80.,25bz Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St. an hiesiger Gerichtéstelle anberaumt. e : Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse Erste Gläubigervcrsammlung do. o. [100 Z Z a8 G n Ur ! d ger 26 . L E 1 L. Strl. Bockenheim, am 2. Oktober 1882. Das Konkursverfahren über das Vermögen der se | am 26. Oftober 1882, Vormittags 10 Uhr, 20,215bz Vom Staat erworbeno Elsonbahnen, do. II. rz.100 . 0. 1/7.96,70bz do.Ruhr.-C.-K. GLII.Ser. u. 1/7.|—,— 80,85bz Bergisch-Märk. St.-A.. .|5 125,60 bz Pr.Ctrb.Pfdb.unkK. rz.110 4114,50 do. do. I.u.I. Ser.

C ; ; i s 2 hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse h r: 1 L. Strl.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T. Commanditgesellshaft Königsberger Stärke- | was \{uldig sind, wie aufgëgeben, nichts an den | Anmeldefrist bis zum 29, November 1882. e A N 1/1. fg 1 B

E 80,40bz Berlin-Görlitzer do. .4 | 1/1. |35,10G do. rz. 110 107,76B |Berlin-Anhait. A. u. B. 4411/1. u. 1/7,/102,00B T do. Prior... .'5 1/1. [100,202 G do. rz. 100 1105,50 G do. Lit. C. . u. 1/7./101,90 G

fabrik A. Wolfsberg & Co. hierselbsi wird Gemeinsculdner zu verabfolgen oder zu leisten, auc Allgemeiner Prüfungstermin Ï 100 Fr. / —.— Berl.-Stettiner St.-Act. .'42 E 1/7.\labg 117 40bz | do. rz. 100 4103,40bz Berlin-Anh, (Oberlaus.) wm 1/7.]—.— 1

a E EE E | nah erfolgter Abhaltung d ins hier- | & tp s j N E aaa a ncbuns: L Ap ae ung des Schlußtermins hier die Verpflichtung auferlegt, von dem ‘Besitze der den 14. Dezember 1882, Bormittags 10 Uhr, 100 FL 171.30bz Märkisch-Posener St.-A.'4 . 137,00baz do. 1880, 81 rz. 100 499,25bz G Berlin-Dresd. v. St. gar. 0.1/10.1102,50B 170,40bz do. St.-Prior. 5 1/1. 1120.70bz G do. 1882 (Int.) .…. 499,25bz G Berlin-Görlitzer conyv. . . 11, 1/7.1101,50bz B L s Wie

i i; p Wohlau, den 2. Oktober 1882. 2

In der F. N. Kollecker’'schen #| Köntgsberg i./Br., den 2. Oktober 1882. Sade und xon den Forderungen, für welche fie aus Der Geri hroibere do S ILOO Pl

(Firma Th. Anbuth) Konkars- # |- : R iglithes Amtsgericht. VIL. der Sache abgesonderte Besriedigung in Anspru E Mee wien, öst. W.|/100 FL 80,85 G Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 3} 1/7.labg 86 00G do. kündb. 1101,00 G do. Tit. B. . 0, 1/7./101 50bz B 79,90vz n mit neuen Zinsep. 34 1/7.186 09G Pr. Byp.-A.-B. I. rz. 120 /7./104,75bz G do. Lit. C. , 101.50bz B

: h ; ; DAC H ; deutigen wurde über das Vermö - burg . .100 S.-R. 201 65bz mit Talon 35 1/1. 86000 do. II. rz. V der Gerichtsschreiberei VIIL. des Ÿ | delsmanns Carl Gottlieb Böhmert in König- Grichts\{reiber des Königlichen Amtêgerichts. Des a ‘aelGIftondiitea Car Gute E : (100 8.-R./3 M /6 200 00bz N C. St.-Pr.5 1/1. u. 1/7./abg 126 25G do. TIL.TV.V. rz.

A ; s u. 1/7. E hicsîgen Kgl. Amtsgerichts XLk. #4 | fiein ist heute, am 3, Oftober 1882, Nasy- Ott dahier der Koukurs eröffnet und ist die Er- Warschau . . .|100 8.-R./8 T.| 6 |202.30bsz Münster-Hamm. St.-Act. 4 u. 1/7.|—,— do. VI. rz. f niedergelegten Verzeichnisse sind f | mittags 8 Uhr, das Konfursverfahren er- K. Amtsgericht Reutlingen. öffuung am Heutigen, Vormittags a Uhr, Geld-Sorten nad Banknoten, Niedersckl,-Mürk. 4 1/1. u. 1/7./100,40G do, VII. rz. E noch 41 Mark beverzugte ond Hf | vffnet. ; : [42370] & f sy erfolgt. Stück 9 75B Rheinische » (6411/1. u. 1/7.sabg 163.C0G do. VIII. rz. 10 E 34340 Mark vorrechtslose For-À| ODffencr Arrest mit Anzeigepflicht onkursverfahren. Dukaten pr. Stüc j B 4 n.1/10, abg'100 59G |Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif.

i Der Geschäftsmann Carl Ambos dahier ist i ü 20.: S, : ; E ACrungen Zu berücksichtigen. i bis zum 21, Oktober 1882, Der Konkurs über das l des Julius Gorfiroleraaltee ernannt und zur tuna d Soveralgus De. Dos an Thüringer Lit. A. 83 /1. abg 212 20vz2 |Rhein. Hypoth.-Pfandbr. /100,40bz do. Lit. F... .44/1/1. u. 1/7.1101 80B

l N | Anmeldefrist -, Bäds -, ist in An N be ie Zei 23 Sf 20-Franes-Stück 1622636 Thür. (Lt. B. 4| 1/1 [10190bz do. do. 4:0.1/10./98,90G Berl.-8t. ILIII.u. VI.gar. 4 |1/4.0.1/10./100,50eb B VI E igte v para rale Pia Fe S E zum 4. November 1882, Me S E einaient as S AUIE CURUI die Zeit bis zum 23, Oktober Dollars pr. Stück 4.206 l ; f / Schles.Bodenkr.-Pfndbr. R 102, 50ebzB |Braunschweigisgche N ¿24 Ï 110250B Ednard Grimm. h Erste Gläubigerversammlung Z. B. den 2. Oktober 1882. i n Beschlußfafung über die Wahl eines anderen _Inperes VE A amm fein 1395ba Auslänäizohe Fonds, do. do. rz. 110 versch. |106,10G do. IT. (Int.) e S E I T E E T E S I E pm L _den #6. Oktober 1882. Gerichtsschreiber: Dambach, Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläu- E L 1 1 Ly S New-Yorker Stadt-Anl.|6 |1/1. u. 1/7.|—,— do. do . 1/1. u. 1/7.198,30bz G Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F. L U Ee i Allgemeiner Prüfungstermin j R E S Ta bigeraus\{chusses und eintretenden Falls über die Trans Aae Ds “00 Pren 31106 do. do. [7 [1/5.u.1/11. e Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.|5 |1/1. u. 1/7. E. do, Lit. G. . U, T 6s [42169] HKonkursversahren. Königlih Säs. Antoraiht Königstein [42204] Bekanntmachung, in §. 120 der Konkuröordnung bezeichneten Gegen- Oesterr, Banlnoten per 100 ŸI. . . (171,86B |Tinnlkndigoke Tooss . „—| Pr. Be 159 20B R A Ho S ema o T! I G E Veber das Vermögen des Gerbers und Bürger- "" Brunft : Das hiesige Amtsgericht hat heute die Einstel- | llände ist Termin auf dreiundzwanzigsten Oftober do, Silbergulden per 100 FI . |—-— do. Tabaks-Oblig. .|6 1/1. u. 1/7.|—.— Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr./5 |1/5.0.1/11./101,50bz do. Lit, K. . 102,006 meisters Ferdinand Nilles und seiner Ehefrau B? ; lung des Koukursverfahrens über das Vermögen | 1882, Borwittags zehu Uhr, und zur Prüfung Russische Banknoten per 100 Rube1/202 50vs Norwegische Anl de1S74/44/15/5.15/11|—.— Lo «0D, 44] versch. |100,40G do. de 1876. . ‘n.1/10{104,806 k. f. Catharina Archen, früber zu Nodemathern, jetzt s des Kaufmanus Antou Freudenstein in Poing | der angemeldeten Forderungen auf 27, November Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 0 °/ Lomb. 6%) Gegterr, Gold-Rente 1/4.0.1/10./81,90bzB do do. 1872 1879/4 |1/1. n. /17./100,00bz do. de 1879 . .|5 [1/4.0.1/10./104,80G unbefannt wo abwesend, ist heute, am 28. Sep- | [42372] Großh. Amtsgericht Lörra wegen Zustimmung sämmtlicher Konkursgläubiger | 1882, Vormittags zehn Uhr, im Sigungsfaale d d Staats-Papt do. Papier-Rente . 1/2. u. 1/8./65.50 6G : E —————— Cöln-Mindener I. Em. . 10. 1/71101,80G tember 1882, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- | Das Konkursverfahren a “Ma. n beslossen. des k. Amtsgerichts dahier anberaumt. E L An bz B do. E A Ie Eisoubahn-Stamm- nund Stamm-Prioritäts-Aotion do. II. Em. 1853 u. 1/7)—.— verfaliren eröffnet worden. , (l on E Ce K t ax Senn von Noithalmünster, 2. Oktober 1882. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ges Dents E I 1/5 A as “tf F 39 14 e 19. E N (Die eingeklammerten Dividenden bedeuten Bauzingen). 2 TI En A O : O Gerichtsvollzieher Plagnieux | Nr. 17807 Das Konkursverfahren über das I As 4 P OgeDas rie E O U ban en “L E E Lts 1/Lu Y/7. 101 2001 B do. Silber-Rente 1/1 n. 1/7.(66.29bz B Aach.-Mastrich S Y E N 51 25b2 G do. do. Lit. B. u.1/10 n Groß-Hettingen. Vermögen des L Rotthalmünster : L ( ' egeven, n den T aiko 14 u 1100 ¿ E ‘0.1/10.166 C O O, s dass r.IV. 5 G& N Mens Att Anzeigefrist, sowie Üiimblkbva Cas MA L N e SUNESeR Linducr, Gerich1s\chreiber. Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zut leisten, Siaats Ee L ry L ALAG A ae 950F1 E 1864 1/4.0.1/10. 66-30bz B do, 3tgar.IV.Em. U, 1105 50bz frist für die Konkuréforderungen bis zum 1, No- | gufgehoben. gier Abhaltung de ußtermins E 10 au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der l do, La a B s 3tl/L u E 99.10b do. Kr Uit Looge 1858 veniber 1889. A E vén 95. September 1882 [42349] Sache und von den Forderungen, für welche sie aus Qa G U R) AL a do Tot Anl, 1880 Erste Gläubigerversammluna am ‘Det Gerichtsschreiber: A vel Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru Rur N Jy E S G 1/7, 99'00»z dn: Jo 4884 Samstag, den 28, Oftaber 1882, A sn inde a aat du s p weiland Kammmachers L. Heiden und e L ISaS De E bis zum 23, Oktober Oder-Deichb.Obl. L Ser. 4 [1/1 n. 1/7.\—,— do.Bodenkred.-Pf.-Br ormittags r, 9957 L Vermögen seiner hinterbliebenen ttwe Chri- Anzetge jen, ; i M “Oh 76 u 7841 u H i éi und allgemeiner Prüfungstermin am EREN Konkursverfahren. stiane, geb. Martens, hierselbst ist nach erfolgter | Zweibrügen, den 28. September 1882. ip cities: Sag Ri S C A E E i E Aen Montag, den 27. November 1882, Das Koukursverfahren über das Vermögen des | Abhaltung des Schlußiermins durch Beschluß des Die Gerichtsschreiberei des k. Amtsgerichts, e do. : 1341/1. u. 1/7./95 50G Poln. Pfandbriefe Bormittags 9 Uhr, Handelsmanns Carl Pflughaupt hier wird nah | Großberzoallicben Amtsgerichts heute aufgehoben, gezeinel LBette b: Séretge, Breslaner Stadt-Anleihe/4 |1/4.0.1/10./109,70G do. Liquidationsbr. . Fee t unterzeichneten Gerichte in dessen Sißzungs- C Ug des Schlußtermins hierdurch | Schwerin, den E Wes 1882, Die Beriatolr bac ves T Aae is Caanalér Stadt-Anleihe .|4 |1/2. u. 1/8.|—,— Rumänier, grosse. aale. aufgchoben. , Meyer, e eris Grelo L AmtiSgertMIs, : ae 4 “1 10ER Lilie Diedenhofen, den 28. September 1882. Magdeburg, den 3. Oktober 1882. Gerichts\{reiber des Großherzogl. Amtsgerichts. Weicht, k, Sekretär, On De Caacotlie, t 1ER m rei E eve E Kaiserlihes Amtsgericht. Königliches Amtégericht, Abtheilung IVa, Essen. Stadt-Obl. IV.Ser |4 1/1 : Í E: 1

Ca wem

de

S A l R e:

——

pk Seite Mi bi Pins

sache beträct der Zur bevorste- L nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1, No-

oi 7 nei [121607] PBefannt do. 2) 5100 BL nonden erstem Vertheilung an die S | [42374] F vember 1882 Anzeige zu machen. ciannimacung. gchwz. Plätze/100 Fr. H G:äüubiger disponible Massecnbe- j Kouturs verfahren. Reppen, den 3. Dktober 1882, Durch Beschluß des k. E dahier vom M Jtalien. Plätze/100 Lire 5 stand 5200 fiark. Xach dem auf Veber das Vermögen des ausgetretenen Han- Schulze, Q

chSSEABSESESRBEES

Lo m é D CO DD C0 bO O0 V CO LS O0 LS

ch ® b E S B m S D Q

1100,00G Berl.-Hamb. I. u. IL. Em. “n. 1/7/100,50bz B

. 1101,90bz G do. III. coRyv. . . 10. 1/7.1102,75b G «Lf. 1/7./105,40baG |Berl.-P.-Magd.Iit.A.n.B. ‘0. 1/7100,40G 1/7./101,00bz G do. Lit. C. neue 5 1100 40G

1

f

m n a Sa

: n. 1/7.197,00bz & do, Lit. D. neue 01. 1/7103 25bz G 10./101,00bz G a. L ‘0. 1/7101 80B 10

Ha A i A 5 S pi bt

S R Sp Pms

Ry

i pi b ei

E ZLR 3

r

37 8

cor ict

Altona-Kieler ..| 85 10 r y r M ne i Berlin-Anhalt . . 61/10 1/5 n.1/11 120 906, B |Berlin-Dresden . 0 pr. Stück 322 00bz Berlin -Hamburg.| 1 O L AL E Breel.-Schw.-Frb. 1/1. u. 1/7.188 75B*® Dortm. -Gron.-E.

é 1/1, 1226 00bz G S Y Em. 0 4 4 0 Halle-Sor.-Guben 1/1. u. 1/7.189 50G 9

1/1.n.7{153 20bz Z En 11 104,40B 1/4, 14 50bz Di e B.'4i1/4u. / 1102.00 G 1/1 (366.000 do. VII Em. 9. 1/7./102,00B 1/1. [105 20622B |Haye-8.-G. v.St.gar.A.B. .u.1/10./101,90be B 1/1. A do. Lit. C. gar. . u. 1/7.1101,90bz B A Ss B E Lübeck-Büchen garant. R L aae / 4A, 101.70bs Märkisch-Posener conv./43/1/1. u. 1/7.|—,— 99 2G Magdeb.-Halberst. 1861/44/1/4.n.1/10.|—.— 1/1. |129,10bz do. v. 1865 ... . u. 1/7./101,50bz Kl. f. . 1178 75bz do: m R A u. 1/7./10L.50bz , L'OR Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. 0. 1/7,/103,50bsz , Len 90bz ú äs S L . u, 1/7./100,50bz ebrg.-Witten e T 195 00 V T . ‘184/00bz N E Mainz-Lnudw. 68-69 gar.|44/1/1. n. 1/7./100,00G 82 30bz do. do. 1875 1876 . m1. 1/9./104,60dz G 123 10bz do. do.I.n.II. 1878/5 1/3. n. 1/9./104,60bz G 185.75bs do. do. 1874 . .|4 [1/4.n.1/10.|conv.99,75 G 102,25bz do, do, 1881 , 4 /8./100.00 B : D O Múünst.-Ensch., v. St. gar.|44'1 103,25bs 1 PA Ie Niederschl.-Märk. I. Ser./4 |1 [100,10G E OB do. II. Ser. à 624 Thlr.|4 |1/1. u. 1/7.|—,;— 94 50d N.-M., Oblig. I. u. II. Ser.|4 |1/1. n, 1/7./100,10G E do. IIL. Ser./4 |1/1. u. 1/7.|—,— 33 25bz G Nordhanusen-Erfurt I. E./4}/1/1. n. 1/7.|—.— 143 25bz do. do, [4 [1/1. n. 1/7.,/97,75G . 1251 50bz2G |Oberschlesische Lit. A./4 1/1. u. 1/7.|—,— 0.7150 25bz do. Lit. B.|3 1/1 n. 1/7. ul 132 25G do. Lát. C. u. D.14F1/1. u. 1/7] n, 7|78 60bz B doe, gar. L. E.|34/1/4.0.1/10.193,75G K]. f, /1. 140 90bz do. gar. 34 Lit. F. il 1/4.0.1/10.|—,— u u

S | &| E B | N

s

E

1/1. u. 1/7./62.30bz Ludwh.-Bexb.gar

Mainz-Ludwigsh. T 54,60bz B Marienb.-Mlawka

1/1 0. 1/71108258 Meckl, Frdr.Franz.| / u L T: 102,90bz MRGM « Enachide 0 U, 1/1. n. 1/7./102.90bz De e R e 104 u1/10—— do, de. 1/6.0.1/12./97 00bz A (LiCB gs 110d R. do. do. mittel|5 |1/6.0.1/12./97,40bz 0. (11L.B, gar, 6 U. u nl

uS1T9] I005s%

5

T.|—,— de, do. Kleine

n o M C 00 00 D

A E Tarií- esc. Y erändcrurgen Köni : L ; ' e i gsberger Stadt-Anl./43 {12201] [42358] Konkursverfahren. [42168] Konkursverfahren. der d G : S Ostpreuss. Prov. - Oblig./4§/1/1 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Carl | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Ueber das Vermögen des Lederhändlers Sig- er Gculschen Misenbahnen Rheinprovinz-Oblig. . ./45/1/1 S RRBTUn U d N am E Kaufmauns Gustav Friedri) Thicrack Hier | mund Gompery zu S&chwcppenhausen ist heute No. 232, S do. Rae lun 17.1100 20b2*® kursverfahren eröffnet ß è Uhr, das Kon- Os o E ee A dem (fi iet gr Sebeeg ritt ird 63 dde b St Am 15. Okiober cr. tritt auf den der Königlicben Nas, Tro L A. /7. E o tgbttn Res «„ | vom 19. September 1882 angenommene Zwangs- erwalter; Gescästéesuhrer Xever zu Sirom- | Eisenbahn-Direktion zu Berli erstellten Stredcke an i E As Os Kaufmann E. W. Shöne zu | vergleißh dur rechtskräftigen Beshluß vom | ber De Viet Aben Beigefögte Fabeplon in Kea e n Anmeldungéfrist zum 31, Oktober 1882. e September 1882 bestätigt ist, hierdurch auf- E: M detverlantlung am 24. Oktober | welcher bei allen Stationskassen zum Dretis Ln E 4 1/1 n j 4 Termin zur Beschlußfassung über die Wabl cines S Minabbrien den 3. Oktober 1882 Offener eret Mit Anzigepflicht bis 28. Olkto- U Me F ITEPGBG und 5 „3 (für Zeitungs- Landschaftl. Central.4 11/1. u. do, do. kleine 5 11/3. LR op tiddge ze eren Verw-c vent. die in 8, 12 Ot i T Ee Veo L LEE De O 7 E veilagen) zu hab i (ur- N irk.|34/1/ 72/5 [1/4.n.1/10. Z : A balGaRa Gegcafilude und - Prifunes: A EEIIE. A Mar RE Muna Iva, N e Die her Dönbigdfiocb ln “Berlin, den 2. September 1882. Lune Ens T7 T T UT Dia L D - ulefudld [ULTINEELINa S|Werra-Bahn . . .|_3 doe as L i t zu ¡meldung der Konkursforderungen | ü Albrechtsbahn . .| 13 U u u u

“vie O0els-Gnesen . .. |—— do, do. Kleine!|5 |1/6.0.1/12./98,90bz ./100,30b= Russ.-Evgl. Anl. de1822/5 |1/3, n. 1/9.183,80B os, E S do. do. de 185913 |1/5.0.1/11.|—.— R -Oder-U Babe, -

do. do. de 1862/5 |1/5.n,1/11.[84.20bz D ORL e SIY À do. do. Kkleine!'5 |1/5.u.1/11.|84 50bz arg.-1 0S6N SAT. 0

/ Tilsit -Insterburg do. consoL Anl, 187015 [1/2. u. 1/8.|—,— s do. do. 1871/5 11/3. n. 1/9.|—.— Weim. Gera(gar.)| 44

.1108,10bz 1103 75bz & 1100,50bz .1101,0Ibz

rot

vor

5 L E 14ck 15ck 16ck P P G O5 A H ck H Hck

M a

200001 /0Fe

e L T Königliche Eisenbahn-Direktion, do. . . « «4 |1/1. u. 1/7.,/101 30bz do. do. 1873/5 |1/6.0.1/12./84.560bz@ den 7. November 1882, Vormittags 10 Uhr, | 142% Konkursverfahren S rger 1882, C Kranold. do mine U i, Es T do, hkleine/5 |1/6.0.1/12./85.00B Amst.-Rotterdam /7=»/, Erfurt, den 30. September 1882 L E . Prüfungstermin am 19, Dezember 1882, Vor- e N enb. Krediti4 (1/1 S do. Anleihs 1875 144/1/4.0.1/10.{75 75bz Aussig-Teplitz .| 14 Königliches Amtsgericht. Abtheilun VIII In dem Konkursverfahren über das Vermögen mittags 9 Uhr, im Sitzungssaale des Königlichen [42377] N, Brandenb. Kredi I P . 1/(.|—; 0. eihe . « e +/4§/1/4.U. (D, (9 Baltischo (gar) | 8 v Drache «vlyelung : des Ludwig Kosserath, Shreinermeister in | Amtsgerichts hierselbst. Ungarisch-Deutscher Viehverkehr 0 do. K E N ? Böh.West.(ögar.)| 7 M n E eines von dem E Stromberg, den e A0 1882. Am 15. November cr. d. J. tritt der Na Ld E s 4 1/Ln. BuschtiéhraderB.| a 2A uldner gema en Vorschlags zu einem wanas- L 7 2 ielert, d L 2 g pes De DEIES LIE M - Ö o. E | L U, [42346] Konkursverfahren. vergleiche Vergleichstermin auf s Gerich1sshreiber des Königlichen Amtsgerichts, A L R rubrizirten Verkehr vom Pommersche ie Al 3411/1. u. Das GocdivbCealikees bes das Vetiibeón bed i Me E A ay 1882, S A A e Utlelbe enthält Berichtigungen, Aenderungen und y Kaufmauns Wladislaus Lubeki zu Klehko, jeßt | vor dem Kaiserlichen Amtsgerichte hierselbst an- | [42373] K. Amtsgericht Vaihingen. Sie EranaO rec a P: LABA I AE zu Posen, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | beraumt. : Das Konkursverfahren in das Vermögen des Druckeremplare des Natrages sind zum Vreise termins hierdurch aufgehoben. Molsheim (Elsaß), den 3. Oktober 1882, Flaschners Wilhelm Kimmel von Enzwcihingen | yon 010 bei den Verbandaf tionen fet e R, AGLES Kntuceriéi Gericbtsfreiber d Drôve, Gen A s Le eingestellt, da sich die Masse an der | hen vate ia Sit it e ves 9 gericht. Serihtéschreiber des Kaiserliden Amtsgerichts. evorrechteten Beibringentforderung der Ebefrau des | * gy R Mao c E? E Üo ahne f f Kimmel erschöpft. E : Breslan, den 25. September 1882,

9348 9 S n 2 )ftoter 1889 Königliche Direkti [4234] Koukursverfahren. [4234] Konkursverfahren. V AmtdgeriGto schen Eisen

Das Konkursverfahren über das Vermögen der | „Das Koukursverfahren über das Vermögen des MAMEUS E, MEEIAAI F LELRRÉN Mi S Qu LH7s p E Handelsfrau Albertine Moßner, geb. Stadt- | Shuhmachermeisters Zohann Türk zu Nen- 7A do. do. do, 11./44/1/1. u. hagen zu Görlih ift durch Vertheilung der Masse stadt O. S, wird nach erfolgter Abhaltung des | [42356] Konkursverfahren _Am 1. Oktober d. J. ist der Theil 11. des Tarifs do. do. neue 1.11.4 1/1. beendet und wird nach erfolgter Abhaltung des | Slußtermins hierdurch aufgehoben. D E für den Deutsch-Jtalienishen Güterverkehr via Peri- do. do. do. 1I.44/1/1. Scblußtermins hierdurch aufgehoben, Neustadt O. S,, den 29. Scptember 1882, qn Nr, 12,138, „Das Konkursverfahren über das | Brenner bezw. Pontebba und via Chiasso-Gotthard Weotiilinchs . .. f 7199 00B Schweiz.Centralb| 31/;] 33/;'4

Görliy, den 2. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Vermögen der ranz Endres, Landwirths-Ehe- | in Kraft getreten, wel%e anderweite Tariftabellen Weatpr., rittersch. „3411/1. u. 1/7.90 60bs do.Städte-Hyp.-Pfdbr.'4 u. 1/ 113. COa7 [ do. Nordost| 0 | d

Königliches Amtsgericht. H ——————- leute von Vil ugen wird na erfolgter Abhal- für den Berkehr via Peri-Brenner und via Pon- do. do. 4 E 12 "l. G 100.60 Titrkische eihe 1865 fr. R E LERE do. Vutonah.| 0 |

j g S a] tung des Sclußtermins bierdur aufgehoben. | tebba enthält. Gremplare dieses Tarifheftes find bei fo, Derto. ID4 Q, 9 E“ E SST S N Tou do, Weatb, .|

23: ¿ , den 3, ILOver 1002. en BVerbandsstationen käuflich z reis t o 0 1ER A/ Se Wo Sf Le E A d arge ck h t M 14281] Konkursverfahren. _Oeffeniliche Belanntmahung. Die Gerichtsschreiberei Großherzogl. Amtsgerichts. | pro Stück zu baben. Miaadetara u Y "Dttober go M E 11 E [D do. (4 [1/1 n. 1/7/74,60ve B |Turnau Prager

In dem Konkurkverfahren über das Vermögen | „J! Kaufmann Emil Löwenthal'shen Kou- Huber. ire a

: 1882, Köni j p do. do. 11.44/1/1. n. 1/7,/100.70bs do. Gold-Invest.-Anl./5 |1/ 93 50bs B ‘| des Fettwaarenhändlers Friy Schreiber in Kiel, | {rse von Hadmersleben wird zur Abnahme der nigliche Eisenbahu-Direktiou. Hannoversche . . . ./4 |1/4.0.1/10,/100,75B j 74 20bz

ist zur Abnahme der Sc{lußrechnung des Verwalter S{lußreWnung, zur Erhebung von Einwendungen 927 42376 Hessen-Nassau . . .14 |1/4.n.1/10|—.— Y

zur Echebung von Einwendungen ge en das Scbluß- gegen das Schlußverzeichniß uud zur Beschlußfassung [42371] Konkursverfahren. l In fen Ausnahmetarif 6 des Seebafen-Ausnabme- Kur- n. Neumärk. . .4 [1/4.0.1/10./100 90bs 19 | 7.96 60G Mer verzeichniß der bei der Breiuo ju erüdsibtigenden der ( lâubiger über die noh verfügbare Konkurs- Das Konklursverfahrcu über das Vermögen | tarifs für den Verkehr zwischen Hamburg Harburg Lauenburger. . | u, Ij do. Allg.Bodkr.-Pfdbr./5}/1/6.n.1/12,82006 Ang.-Behw. Bt.Fr. Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Da l r des Handelsmannes und Meygers Seligmann | Bremerhafen, Geestemünde und Bremen einerseits Pommersche La Lo tas Os do, Bodenkredit . . „1441/4.n,1/T0-=.-- 6 De L [9 Über die nicht verwerthbaren Vermögensstücke der en 30. Oltober d. Z., Vormittags 11 Uhr, | Straus dahicr wird, nachdem der in dem Ver- | und Regentburg trans. sowie Passau trans. anderer- Posensche -n.1/10./100 60ba do. do. Gold-Pfdbr.'5 [1/3. u. 1/9./101,25 Bresl.-Warach. Scblußtermin auf an Gerichtéstelle, Wtener Nr. 10, Lermin anbe- gleihétermine vom 18. September 1882 angenommene | scits vom 1. März d. F. werden mit sofortiger Preussische | gay 4100406 Wiener Commnuual-Anl.)5 11/1, u, 1/7/—,— Hal.-Sor.-Gub. » Dienstag, den 24, Oktober 1882, raumt, wozu alle Betheiligten hierdurch vorgeladen | Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Besbluß vom | Gültigkeit die Artikel Harz, Brauerharz und Colo- Rhein. u. Westf. . „4 [1/4.n. 1100 75ba Marieub.-Mlaw., Vormittags 10 Uhr, S T i E 18, September 1882 bestätigt ist, hierdurch aufge- | pbonium aufgenommen. : Sächsische 4 ‘1/4.n.1/10/100 75G Deutsohe Hypotheken-Oortifikats, Münst. -Ensch. vor dem unterzeihneten Ämtsgerihte anberaumt. Vas S@lußverzcibniß und die Schlußrechnung | hoben. Hannover, den 1. Oktober 1882 Schlesische | 100,75 B Anhalt-Deas. Pfandbr. .|5 [1/1. u. 1/7./103 00bzB |Nordh.-Erfurt. , Kiel, den 2. Oktober 1882. neen den Belegen sind auf der Gerichtsschreiberei 111, | Wächtersbach, den 3. Oktober 1882. Königliche Eiseubahn-Direktion „_—_ Schleswig-Holstein . 100 5Ibz B [Braunschw.-Han.Hypbr.|44| versch. [101 390bzG pjOberlausitzer

Königliches Amtsgericht, Abtb, 111, niedergelegt. E n Königlicbes Amtsgericht. m Lde S Badische St.-Eisenb.-A.|4 | verach, [101.00bz do. do. 4 1/4.n.1/10./96 50 B Oels-Gnesen (gez.) Stelzer. Oscherélcben, den 2, Oktober 1882, Hattenbath, [42406] Bayerische Anl. de 1875/4 11/1. u. 1/7./101 25G D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 '1/1, u. 1/7./107 905s es eme N Veröffentlicht : Sukstorf, Gerichtsschreiber. Königliches Amtsgericht. ——— Mit dem 15, Oktober d. Ja, tritt unser Winter- Bremer Anleihe de 1874/4}/1/3. n. 1/9,/101,90B do. IV. rücks, 1 rig 17 “H E s

‘to{Ta]

J Éo f Ilk WwONAMOPROOOD

_— Grd Ddr | Or bird

of do, do. kleine/44 1/4.n.1/10.

191 00G a. “do. T, [1/1 n. 1/7.189,25b B *1r

_

ï 14) Dux-Bodenbach .| 4 | Elis. Westb. (gar.)| 5 Frans Jos Gal.(CarlILB.)gar.| 7,738! 7, Gotthardb. 95%/o ‘| G)! (

0

25

7.1100 30ba do. do. 1880... .|4 |1/5.n.1/11.|70,0Ibr B

u 490 30bz do. Orient-Ánleihe I. ./5 |1/6,.u.1/12./56,10bz

n. 1/7.1100 89baG do. do, II.|5 |1/1. n. 1/7./56.30bz

u. 1/7./10200 B do. do. III.|5 |1/5.0.1/11./56.10bz

u. 1/7.|—,— do. Nicolai-Oblig.. . . .|4 |1/5,0.1/11./75 70B

n. 1/7,/10040 B do. Poln. Schatzoblig. .|4 |[1/4.n.1/10./83.60bs

Süchsische 1/1. u, 1/7./100,10ba do, d ¿M „Weinoil A IIO, 83 70bs Ee Badolinb carl it

isc tland. ./34/1/1. u. 1/7.|—,— do. Pr.-Anleihe de 1864/5 |1/1. n. 1/7.1135,25bz “2 180, init

7 ra N reg y S |—,— do. do. de 1866/5 1/3. u, 1/9. 131 25ba Lüttich-Limburg.| O0 | 04) „112,00bz do. (Brieg-Neisse)4 n, 1/7101 90G n 7/594 5Ibz do. Niederschl, Zwgb. 3} [7.|—,— u u n u u u u

+4 M e A e E Mie E

7/91 20B do. Lit. G./44/1/1. n. 1/7./103,00bz .7i82 50bz G do. gar. 4°%% Lit. H./4 |1/1. n. 1/7./102,70bz gr.f, u

. .

g 24C7'68 [M4 R 07

Posensche, neue ..14 1/1.

E 5 P O E E O O5 P e N

K)

88 ,00bz G do. do, v. 1874/4t1/L n. 1/7.|[—,— .0,7/63,40G do. do. v. 1879144 1/1. n. 1/7./105,40bzK1. f, n. 7|70,90bz do, do. v. 18804 „A, E:

j j

Ñ 135,506 do. Em. v. 1873/4 |1/1. u. 1/7.|-,— U, nl 1

Praga briotia

On Gd, M 4100,60 B 6 do. do. .|5 |1/4.0.1/10./80 50B Oest. Ndwh. n.1/10.|—,— N: o 1 —.— D Boden-Kredit , . . .!5 V 781 25br do.B, Elbeth. e] 5 | 5 [4 | 1/1. [416.00bs do. I u. IIL Em.|4 101 60G I—,— do. Centz. Bodenkr.-Pf.|5 |1/1. u. 1/7.!7Cà69,90bz B |Reichenb.-Pard. .| 4 | 4 (44/1/1.u.7/65,50bz Oels-Gnesen /4. 4103,00bz @ |—.— Schwediache St.-Anl. 75/44|1/2. n. 1/8./102.75bsG |Bumünier ... .| 34 3434| 1/1. 159 50G Ostprenss. Südb. A. B. C. . 1/7./102256G 1 b l 411

] gch. Li 3411/1. u. nik its s iegl. .15 |1/4.0.1/10. Oest.-Fr, St.}# 6 | 61/;/4 |1/1.n.7/59 E N 1/1. do. 5. Anleihe Stiegl. ./5 |1/4,n.1/1 2% 41/5 43/205 |1/Lu. 71366 50G du, (ticgrdEvocniis Amtégerichtéscreiber: Steinle. der Oberschlesishen Eisenbahn, do. do. do. 1[4t1/1. u.

1100,60B do. Hyp.-Pfandbr. 74/4 |—.— do, do. neue 794 1100 50G do. do. v. 187814

.1/8.1100 80G Russ.Staatsb.gar.| 7,34 7,415 |1/1.u.7|/120,00bz Posen-Crenuzburg . . . .|! .0.1/7.|—.— 1/1.0.7/61,30à61,40bt |Rechte Oderufer . . . ./4}/1/1. n. 1/7./103,00G

.1/7.194006 8 | do. do. grosse] 5 | 5 15 [1/1.n.7/60,90bs do, A R, A

2.10 A110 101406 E |Russ. Südwb. gar.| 5 | 5 |5 L. U L 1/1. [1132566 |Rheinische 1/1 u. 1/7]—,— eue o Im. E pa . [47 T5bsa do. III. Em. v. 58 n.604} 1 H101.90ba B /L. 26 O0ebz B do. do. v. 62, 64n.65 441 1101 90bz B do. do. 1869, 71 n.73/44'1 Jen.101,90G do. Cöln-Crefelder'4 A aon rg Rhein-Nahe v.8. g.I. n.11. '4 199,90br G 8Saalbahn . COUT. mou 165 00bs G Schleswig-Holsteiner . . au Thktiringer I. Serie . , 137 75bx G do. IL Serie . . 169 50bz G Gh M, O 88 00bz G A A0, U. p ch . 1113 2Bhbs G, T. E «e , 125 600 do. VL Serie... . 193,90bsa 58 50dz S LCELO 1034 0bz G | Albrechtsbahn gar. . . 88 25bz G Donan-Dampfschiff Gold 183.306 |Dux-Bodenbacher . 77 90bz G do E J 84250 do, Le H 43.50b« Dux-Prag .. f

«

amg de. IL Emission;/ —_.—_ Elisab.-Weath. 1873 gar.

1

j

| 1/1. |69 00v« G do, II. Em. y. St. gar.'34 ¡

I L

8 a

p

Q ol O V mi O U L Mo OMm Imm OOO G NA C E O E E E E E

E

-

e n Co E O E | S E e e de Se n de de S

4102 25B gr. £ 1102,25 B 10225 B 102 006 4102 10G

“--

T

Rentenbriefe.

O O ORNARAOD

I 2D

wr

N i,

Em P=|

je

94201 i 42203] Konkurs fahrplan in Kraft. Derselbe ist diesem B do, do. de 1880/4 [1/2. n. 1/8./100,50G do. V. rilcks, 1004 | i (42359) [ ontursverfahren. rplan in Kraft. Derselbe ist diesem Blatte bei- | Hyp.B Pfdbr.IV.ŸV.VI.|5 | verse 80bsG |Saalbahn [42330] Konkursv k Konkursverfahren. In dem Konkurtverfahren über das Vermögen des | feld" den 2 Piglere n Stationen autgebängt. Elber- Qrocabarnogi Hes, Obi it [10S 1 E v Tail1/441/10102 0a

ahren z ld, den 2, 82, Ki Ó Hamburger Staats-Aul.|4 1/3. u. 1/9./100,10G . . « « «144/1/4.0.1/10.102 00G |Tilsit-Insterb.

Das‘ Konlurdver róversal R dien de D Konflursverfahren über das Vermögen des | Gastwirths Wilhelm Sauer in Wasungen ist Direktion Vftoder 1883, Königlithe Eisenbahn Ae St.-Rente, .|3 1/9. D, 1/8. 89 00 B do, do. L 1/7.199 09bz

Goldarbeiters Wil as Dercrogen des | Sansmanns Ernst Rudolph Busse, in Firma y Meckl. Eis Schuldversch./34/1/1. n. 1/7./94 40bz Hamb „Pfandbr.|5 (1/1. n. 1/7105 80bs |[Dux-Bodenb. A. |

Buch ele tr Sie ulhelm g einri Ceisilan Rudolpd Busse in lauen, wird, nachdem der Süchaische St.-Anl. 1869/4 |1/1, u. 1/7,/101.20G do d ‘Qa, TulU/4n1/0. 100 096 T7 /

as g edterntins ierdurch aufgehoben, angenommene Zwangévergleih durch rechtsfräftigen Anzeige. O Qa IS | R, PLIS O els N a A 16 20e D ——- el, den 3, Oktober 1882, Beschluß von demselben Tage bestätigt ift, bierdur ha, Landw.-Pfandbr.4 (1/1. u. 1/7]—-— rz. 110 abg. 5 [1/4,0.1/10/110, Gal. Carl- wigeb. gar.

do. H | i 0 | Königliches Amtsgericht, Abtheilung 11. aufgehobson, Vertretung 1 aller Länder n. event, deren Verwerthung besorgt [Beri do, do. 4411/1. n. 1/7)—, U Pfd.I.rz.12544 1/1. u. 1/7/109,50b4 G G . 104,106 1. 1. |Gömörer Eisenb.- : K 1845] l ug besorgt |Berichte tiber | m her E t- 4 P j . .

—_ e

J I;

pee DD

Bea

S i S S

Go S »

a

D 5 D ä k

eo

—/ (gez) Gielder. B Ls L Dfteber 1009 [4 in C. KESSELBR, Civil-Ingonlenur u. Patent: Württemb. Staats -Anl./4 | . do. rz. 100/44| versch. |100,60bs , . 01, 11. Ser.'44/1/1, n. 1/7. —,— Gotthardbahn Veröffentlicht: Sukstorf, Gerichteschreiber. Königliches Amibgerl &t. Paten Prooessen. | Berlin SW., Klaiggenteente, 47. Prospecte gratis, de cities FEA Pan Agen, r ao E My m. V a Os i; i; E Lo as E Steiger, Berlin: Redacteur: Niedel. Verlag der Expedition (Kessel), Drud: W. Elsner. t Nas i i ;

4 1/1, u. 1/7./97,50ba '60bs G do,