1882 / 242 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E E E L D

Bernburg. Sandel8rihterlihe Nacbliebeude n, Ge S wibs „H. Sthm E g ernburg.

r: det Ziegeleibesißer Heinrih S{midt in Beern- r

urg, ist laut Verfüaung vom beutigen Tage- in das biesige Handelsregister eingetragen. Bernburg, den 9. Oktober 1882. Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. aenisch.

Bernburg. Handelsrichterliche efkanutmachuug. Nachstehende Firma:

Fol. 648. „Gust. Waschmann“ in Leopoldshall. Inhaber: J Mimann Gustav Waschmann in Leopolds-

au, ist laut Verfügung vom heutigen Tage in das hie- sige Handelsregister eingetragen worden. Bernburg, den 9, Oktober 1882. erzogl. Anhalt. Amtsgericht. Haenisch.

[43798]

[43799]

Bielefeld. Be oregier [43844] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. 1) In unfer Gesellschaftsregister ist bei Nr. 368,

wo die ofene Handelsgesellshaft unter der Firma artlage & Moers und als Gesellschafter die aufleute Wilhelm Hartlage und Hermann Moers

zu Bielefeld eingetragen stehen, am 11. Oktober

1882 Folgendes vermerkt: O |

Die Gesellschaft ift durch gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann Wilhelm Hart- lage setzt das Handelsgeschäft unter unveränder- ter Firma fort.

2) Sodann ist nach LWschung der Gesellschaft in unser Firmenreaister unter Nr. 970 die Firma Hartlage & Moers mit dem Orte der Nieder- lassung in Bielefeld und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Hartlage zu Bielefeld an dem- \elben Tage eingetragen.

[43800]

Brake. In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen zu:

Nr. 12. Firma: B. Carstens,

Em! Ovelgönne:

ie Firma ist erloschen. Brake, 1882, Oktober 10.

Großherzoglich N Amt3sgeri{t. Abth. I.

Rüder.

[43801]

Brake. In das hiesige Handelsregister ift heute eingetragen: ;

Nr. 223. Firma H. Carstens.

Sitz: Ovelgönne. E

Alleiniger Inhaber : Kaufmann Johann Heinrich

Carstens zu Ovelgönne. Brake, 1882, Oktober 9.

Großherzoglich N Es Amt3geriht, Abth, T.

Ñüder.

[43845] Bremen. In das Handelsregister ift einge- tragen : Den 12. Oktober 1882 : Julius Salender, Bremen. Salender.

Inhaber Julius

D. Prochownik, Bremen. Inhaber David Prochownik.

Krudop & Bürgener, Bremen. Offene Han- delsgesellscbaft, errihtet am 10. Oktober d. J. Inhaber die bier wohnhaften Kaufleute Iobann Krudop und Alfred Nudolf Albert Bürg ener.

Friedr. Heise, Bremen. Inhaber e chs Heinrih David Friedrih Heise.

M. Ehlers, Bremen. Inhaberin Heinrich Christian Ehlers Ebefrau, Marie Beta Lisette, geb, Schmitt, welcher ihr Ebemann die Einwilligung zum Geschäftsbetriebe und zu ihrer Eintragung als Handelsfrau in das Handelsregifter eriheilt hat. Prokurist Hein- rich Christian Ebler s,

Gerd Heinr. Clausen, Bremen, Inhaber Gerd Hinrich Clausen.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Han-

dels\sachen, den 12, Oktober 1882, C. H. Thulesius, De. Breslau. Bekanntmathung. [43804] In unser Firmenregister ist Nr. 6008 die Firma: Rafael Nokach bier und als deren Inhaber der Kaufmann Rafael Rokach, wohnhaft zu Brody, zur Zeit bier, beute eingetragen worden. Breslau, den 10, Oktober 1882, Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntm g. [43805] In unser Prokurenregister ist Nr. 1278 die ver- ehelihte Jda Klemperer, geborene Nathan, bier als ofuristin des Kausmanns Nathan Klemperer bier für dessen hier bestehende, in unserem Firmenregister Nr. 5835 eingetragene Firma: Gebrüder Klemperer heute eingetragen worden. Breslan, den 11, Oktober 1882, Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmathung, [43802] In unser Firmenregister ist bei Nr, 4699 das

D der Firma C, Jung hier heute cingetra-

gen en. Breslau, den 11, Oktober 1882, Königliches Amtsgericht.

Breslan. Bekanntmachung. gle In unser Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 11 die durch den Austritt tes Kaufmanns Herrmann

Cobn aus der offenen Pandetögesellsdaft Cohn & J i erfolgte Auflösung dieser Gesell- chast und in unser Firmenregister Nr. 6009 die irma Sn & E hier und als deren In-

der Kausmann Julins Cohn hier cingetragen

Breslan, den 14: Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Befanntm [43808] Die verwittwete Frau Kaufmann Vincent, tbe

geb. Naucke, aus Brombera hat für ihr bierselb unter der Firma Auguft Vincent bestehendes un unter Nr. 900 des Firmenregisters eingetragenes Ge- {äft ihren Sohn, den Kaufmann Richard Vincent in Bromberg zum Prokuristen bestellt. Dies ift zu- folge Verfügung vom 8. Oktober 1882 am 9. Oktober 1882? in unser Prokurenregister unter Nr. 157 ein- r Boenaberg, den 8. Oktober 1882

romberg, den 8. ober ;

Köniclibes Ami3zericht. Abtheilung V.

Bromberg. Belauntmahung,. [43807]

Die unter Nr. 149 unseres Firmenregisters einge- tragene Firma: August Vincent in Bromberg ist durch Erbgang auf die verwittwete a Kaufmann Vincent, Auguste, geb. Nauccke, in Bromberg über-

gegangen. : Demzufolge ist in unser Firmenregister unter Nr. 900

die Firma: August Vincent mit dem Site in Bromberg und al3 deren Jn- baberin die verwittwete Frau Kaufmann Vincent, Auguste, geb. Naucke, hier, zufolge Verfügung vom 8. Oktober 1882 am 9. Oktober 1882 eingetragen worden. Bromberg, den 8. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung P.

Bruchsal. Befanntmachung. [43687]

Nr. 19 405. Zu O.-Z. 106 des Handels3- (Gesell- \{afts-) Registers Firma Anton Bopp in Bruch- sal wurde heute eingetragen : :

«Ehevertrag des Theilhabers Anton n mit Elisabetha Theresia Goßlar von Bruchsal vom 2, September 1882, wornach jeder Brauttheil den Betrag von 100 # in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige, gegenwärtige und zukünftige, fahrende und liegende, aktive und passive Vermögen von der Gütergemeinschaft ausges{chlossen und gemäß L. R. S. 1500—1504 für vorbehalten und verliegen\schaftet erklärt rird.“

Bruchsal, 6. Oktober 1882.

* Gr. Amtsgericht. Schät. [43809] Bützow. In das hiesige Handelsregister ist, be- treffend die Firma W. Lucas, Fol. 99 Nr. 95 auf Verfügung vom heutigen Tage eingetragen : Die Firma ift erloschen. Bügow, 12. Oktober 1882. i Großherzoglich Mecklenb. Amtsgericht.

Bure b. 1. Befanntmahung. [4810

Königliches Amt3gericht zu Burg b. M.

Die unter Nr. 232 unseres Firmenregisters ein- getragene Firma „L. Renneberg, vormals C. Sieger zu Burg ist gelösht am 10. Oktober 1882, :

Cassel. Handelsregister. [43688] Nr. 1380. Firma Heiurich Wilhelm, G. Wil- helm's Sohn, Orgelbauanstalt in Cassel. Inhaber der Firma if Kaufmann Heinrih Wil- belm Wilhelm zu Cassel. Dee hat dem R MeINeX Karl Wilhelm daselbst Prokura er- eilt, laut Anmeldung vom 3, Oktober 1882. Eingetragen am 5. Oktober 1882, Cassel, den 5. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4. Fulda.

Charlottenburg. Bcfanntmachung. [43811] Die dem Hermann Hoppe zu Berlin von der Aktiengesellschaft Berlin and Suburban Land Company (limîted) sub Nr. 37 des Prokurenregisters ertheilte Prokura ist zufolge Ver- fügung von beut gelöscht, Charlottenburg, den 9. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht.

Colberg. Bekanntmachung. [43812]

In unsern Handelsregistern find heute folgende

Eintragungen bewirkt worden :

a. in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 1, wosclbst die Handelsgesellshaft in Firma E. F. Hackbarth Söhue verzeichnet steht :

Die Gesellsaft ift dur den Austritt des Kaufmauns William Ernst Hackbarth aufge- lôft. Der Kaufmann Carl Friedri Halbarth zu Colberg sett das Geschäft unter der biaäheri- gen Firma für alleinige Nehnung fort. Ver- gleiche Nr. 109 des Firmenregisters;

b, in unserem Firmenregister: unter Nr. 109 die Firma E. F. Hackbarth Söhne, mit dem Site in Colberg und als deren Inhaber der Kauf- mann Carl Friedrih Hackbarth daselbst,

Colberg, den 4. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht. 11,

Danzig. Bekanntmachung. [43814] In unser Prokurenregister ist heute sub Nr. 629 die Prokura des Kaufmanns Joseph Fürstenberg in Danzig für die Firma Sam. Fürstenberg daselbst (Nr. 1268 des Firmenregisters) eingetragen worden. Dauzig, den 11. Oktober 1282, Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanntmachung. 43815] In unserem Prokurenregister ift beute die Pro- fura des Adolf Strien für die Firma Weibezahl & Gersou (Nr. 489 des Registers) gelös{t worden. Danzig, den 10. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht. X.

[43846] Detmold. Jn unser Genossenschaftsäregister ist zu

Nr. 1 (Vorschußverein zu Detmold e. G.) eingetragen : De Vorstand besteht qur Zeit aus: Landrichter DF. jur. A, Rojen hieselbst, Vorsitzender Kauf- mann H. E, Pleëmann biesclb|t und Land- rentmeister W, Busse bieselbft. Detmold, 12, Oktober 1882. Fürstlich Lippishes Amtsgericht, 11. Heldman.

Elberfeld. Bekanntmahu 43851 In unser Handelsregiftec ift Ee bei N 1240 des Gesellschaftöregisters, woselbst sh die Vater-

cute

läudisde Trans8port-Bersiherungs-Actien-Ge-

sellschaft zu Elberfeld cingetragen befindet, Fol-

gendes vermerkt worden : |

In der außerordentliben Generalversammlung

der Aktionäre vom 18.

tarielle Verhandlung vom 15. Juni 1882 ist das

Statut vom 21. April 1871 resp. vom 24. Juni

1871 und der Nachtrag vom 14. August 1875 in

verschiedenen Theilen abgeändert worden:

1) Das neue revidirte Statut vom 1882 ist un- term 15. Juli 1882 ftaatlich genehmigt:

2) Die Gesellschaft führt wie bisher die Firma „Vaterländische Transport-Bersicherungs- ehen -Gesenshafs: und hat ihren Sit in

erfeld.

3) Die Dauer der Gesellshaft is vorläufig auf 50 Jahre, vom Tage der Eintragung in das Handelsregister an gerechnet, bestimmt und dabei vorbehalten, vor Ablauf dieses Zeitraums durch die Generalversammlung über die weitere Fort- führung Beschluß zu fassen.

Der Segenstand des Unternehmens ist gegen Prämien im In- und Auslande direkt oder durch Vermittelung von Agenten oder auch dur Betheiligung an anderen Versicherungs8anstalten gegen die Schäden und Verluste zu versichern, welche Güter oder Fahrzeuge auf dem Lrans- port zur See, auf Flüssen, Kanälen oder zu Land treffen=können. Das Grundkapital besteht aus 2 Millionen Mark in cin Tausend auf den Namen der O lautenden Aktien zu je 2 Tausend arf. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur die Elberfelder, die Barmer,. die Kölnische Zeitung und die Berliner Börsenzeitung. Der Aufsichtsrath ift jederzeit befugt, an Stelle a A mehrerer dieser Blätter andere treten ¿u lassen. : Die Berufungen zu den Generalversammlungen geschehen durch den Vorstand mittelst ciner min- destens 14 Tage dem Zusammentritt derselben vorausgehenden öffentlichen Bekanntmachung unter Angabe des Zweckes derselben. Zu außer- ordentlihen Generalversammlungen müssen außerdem die Aktionäre einzeln brieflich unter Angabe der Tagesordnung eingeladen werden, Die Gesellshaft wird durch den Vorstand ver- treten, welcher aus einem oder mehreren von dem Aufsichtsrath zu ernennenden Mitgliedern (Direktoren) besteht.

Jedes Mitglied des Vorstandes ist für sich allein berechtigt, die Gesellshaft zu vertreten und für dieselbe durch Hinzufügung seines Namens zu der Firma zu zeichnen,

Zum Direktor ist bestellt:

Der Kaufmann Louis Ferdinand Köhler zu Elberfeld.

Elberfeld, den 12, Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

ElIlbersela. Bekanntmachung. [43850]

Bei Nr. 1826 des Gesellschaftsregisters, woselbst

sich die Handelsgesellschaft in Firma:

Bogelskamp & Comp.

zu Halkhausen bei Ohligs eingetragen befindet, ift

heute Folgendes vermerkt worden:

Der Bäter und Müller Gustav Ernst Vogels- kamp zu Hackhausen bei Ohligs ist am 1. August

1882 als Handelsgesellschafter cingetreten.

Elberfeld, den 12, Oktober 1882.

Körägliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Fulda. Bekanutmachung. [43689] Nr. 57 H. R. Nach Anzeige vom Heutigen ist die Firma „H, Wegner“ gelöscht. Fulda, am 7. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. IT1,

Hagen f. W. Handelsregistér [43847] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W.

Der Bucbhändler Johannes Warnayß\ch zu Hagen hat für seine zu Hagen bestebende, unter der Nr. 745 des Firmenregisters mit der Firma Hermann Risel & Co. eingetragene, Handelsniederlassung den Kauf- mann Oscar Parrisius zu Hagen als Prokuristen bestellt, was am 13. Oktober 1882 unter Nr. 287 des Prokurenregisters vermerkt ist.

Hagen î. W. Sanbel8register [43848] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W,

In unser Firmenregister ist unter Nc. 755 die Firma Friÿh Hammer zu Hagen und als deren Inhaber der Kaufmann Friy Hammer zu Hagen am 13. Oktober 1882 eingetragen.

Hannover. Bekanntmathung. [43695]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 2528 cingetragen zu der Firma:

G, Nümann Fabrik für Holzbearbeituna.

In das bestehende Handelsgesbäst int der Arcbitekt Paul Quidde zu Hannover als Gesellschafter einge- treten.

Das Ret zur Vertretung der Gesellshaft wird von beiden Gesellschaftern, Fabrikanten Georg Rümann und Architekten Paul Quidde zu Hannover, nur in Gemeinschaft ausgeübt und die unverändert gebliebene Firma von denselben kollektiv in der Weise, daß Beide der Firma ihre Nazmensunter- schriften binzufügen, gezeicnet. goerons Handelsgesellschaft scit dem 10, Oktober

Hannover, den 10. Oktober 1882, Königliches gers. Abtheilung X1, Jordan.

43696] Hannover. In das biesige eite iS ift heute Blatt 3377 eingetragen zu der Firma:

5 A. Menge.

Der bisherige Prokurist Kaufmann Hermann Menge zu Hannover ist als Gesellschafter an Stelle des onsgeschiedenen Gesellschafters Koblenbändler August Menge eingetreten und wird die Gesellschaft von den beiden Gesellshaftern Carl Menge und Hermann Menge unter der ursprünglicen Firma getroffener Uebereinkunft zufolge fortgeführt.

Die g Rroturo des Wiibelm Menge und des Her- mann Menge ist erloschen.

Hannover, den 11, Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht. Abthellung XI. Jordan,

Februar 1882 und duc no- |

[43 Hannover. Jn das biesige Handelsregister i heute Blatt 3228 eingetragen zu der F

irma; A. Menge Coafkerei Barsinghausen Kommanditgesellschaft. Aus der offenen Handelsgesellshaft A. Menge der perfönlich haftenden Eefellshafterin ist der Gesellshafter August Menge ausgeschieden und der Kaufmann Hermann Menge zu Hannover als Gesellschafter in dieselbe cingetreten. Die dem Hermann Menge erthcilte Prokura ift erloschen. Hannover, den 11. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI. Jordan.

43693 Hannover. Sn das biesige Handelsregister i heute Blatt 1366 eingetragen zu der Firma: M. & D. Lüchow.

Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst.

Die Firma ist als solche erloshen und wird nur no als Liguidationsfirma gezeichnet.

Liquidatorin ist die bisherice Mitgesellschafterin Magdalene Dorothee Elisabeth Lüchow zu Hannover.

Hannover, den 11. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung X. Jordan. Hannover. Befanntmadung. [43694]

In das hiesige Hanvelsregister ist heute Blatt 3378 eingetragen die Firma:

E. Then-Bergh mit dem Niederlafsungêorte Hannover und als deren Inhaberin Ebefrau des Kaufmanns Max Then-Bergh, Ella, geb. Schraml, zu Hannover.

Hannover, den 12, Oftober 1882,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XT. Jordan. Füterbog. Bekanntmachuug. [43816]

In unser Gesellschaftsregister bei der Firma L. Otto & Sohu zu Luckenwalde sub Nr. 28. ift heute Folgendes eingetragen:

Der Fabrikbesißer Ludwig Otto ist aus der Gesellschaft au8geshieden und statt seiner der Fabrikbesißer Friedrih Ludwig Otto jün. zu Luckenwalde als Gesellschafter eingetreten. Jüterbog, den 12. Oktober 1882. | Königliches Amtsgericht,

Kenzingen. SandtelßSregistercinträge. [43817] Nr. 11005, Unter O. Z. 128 des Firmenregisters wurde eingetragen : Firma: Florian Hügle in Kenzingen. Wihábet Steinhauer und Bauunterneh:ner Florian Hügle in Kenzingen. Kenzingen, 10. Oktober 1882. Großherzogliches Amtsgericht. Dr. Köhler.

Königsberg. Handelsregister. [43818]

Der Kaufmann, Buchhändler Carl Opuerman von hier hat für seine Ehe mit Jenny Lek dur Vertrag vom 5. Oktober 1882 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen; das eingebrate Vermögen der Ehefrau und Alles, was sie während dèr Ebe durch Erbschaften, Gescenke, Glücksfälle oder sonst erwirbt, soll die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens baben.

Dies ist am 11. Oktober d. J. unter Nr. 899 in das Register zur Eintragung der Ausschließung der ehelichen Gütergemeinschaft eingetragen.

Königsberg, den 11. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht. XII.

Labian. Bekanntmachung. [43819]

Die Firma J. Schwarz Labiau ist dur Erbgang und auf Grund eines zwischen den Erben des bisherigen Inhabers Ernst Julius Constantin Schwarz ges{lossenen Vertrages auf den Kaufmann Ernst Robert Schwarz Labiau übergegangen. Dieses if sub Nr. 35 und 117 des Firmenregisters zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen.

Labiau, den 10. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht.

Marienburg. Bcfanntmahung. 43820]

In ukser Firmenregister ift beute unter Nr. 358 die Firma Panl Nouvel und als Inhaber der- selben der Kaufmann Paul Nouvel zu Marienburg einaetragen worden.

Maricuburg, den 11. Oktober 1882,

Königliches Amtsgericht. 111.

Minden. Handelsregister [43700] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. In unser Firmenregister ist unter Nr. 491 die

Firma:

Otto Seiler zu Minden und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Seiler zu Minden am 10. Oktober 1882 cingetragen.

Naumburg a./S. Bekanntmachung. [43852] Königliches Amtsgericht Naumburg a./S, In unserem Firmenregister ist die auf den Kaufe

mann Rudolph Gustav Ludwiz Hergt unter Nr. 452

eingetragene Firma :

Gustav Hergt : zu Naumburg a./S. gelöst worden zufolge Verfügung vom 11. Oktoker 1882 am nämlihen Tage,

Neustadi W./Pr. Befauntmahung. [43823] In unserem Firmenregister ift heute das Erlöschen der unter Nr. 97 eingetragenen Firma L, Bewersdor}f hierselbst vermerkt worten. stadt W./Pr., den 7. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht. [43821] Neustadt a. Rbge. In tas biesige Handels- register ist heute Blatt 87 eingetragen die Firma: „L. W, Rabe“ Ï mit dem Niederlassungsorte „Mandelsloh i./W.* und als Inhaber : der Kaufmann Heiarih Ludwig Wilbelm Rade zu Mandelélch i/W, Neustadt a. Rbge., den 10, Oktober 1882, P E 11, ohle.

[43822] Jeustadt a. Rbge. Befanntmahung. Auf Blatt 57 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: „F. C. Rust zu Mandelsloh i, W.“ in der Spalte „Erlöschen der Firma* eingetragen

M ie Firma if erloschen.° Neustadt a. Rbge., den 10. Oktober 1882. S Et: III, oble.

Pletteuberg. Sandelsregifter [43824] des Königlichen Amtsgerichts zu Plettenberg. Unter Nr. 18 des Gesellschaftsregiiters ist die am 10. Oktober 1882 unter der na Wiesenthaler Porphyr-Gesellschaft Brokhaus & Co. errich- tete, ofene Handelsgesellschaft zu Wiesenthal 5, Plattenberg eingetragen, und sind als Gesell-

schafter vermerkt: : 1) der Rentner Julius Brockhaus zu Oesterau

bei Plettenberg, 9) der Fabrikant Ernst Brockhaus zu Wiesen-

thal bei Plettenberg,

3) der Fabrikant Paul Brockhaus zu Oesterau

bei Plettenberg.

P. Wartenberg. Befanutmachung. [43825]

Bei der unter Nr. 24 unseres Firmenregisters eingetragenen Firma:

Robert Conrad in Festenberg (Inhaber der Nadlermeister Robert Conrad daselb) ist heute vermerkt worden: Die Firma ift erloschen. P, Warteuberg, den 7. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht. gez. Grüttner.

Petsdam. Bekanntmachuug. [43826] In unser Firaenregistec tft unter Nr. 812 die

Firma: P. Bernhard mit dem Orte der Niederlassung: Potsdam, und als deren Inhaber: der Kaufmann Pintu3 Bernhard zufolge Verfügung vom 29. v. Mts. heute einge- tragen. Potsdam, den 4. Oktober 1882. Königliches Amt3geriht, Abtheilung T.

[43853] Schöningen. In dem Alktiengesellschaftsregister für den hiesigen Amtsgerictsbezirk ist hente bei der dort Vol. T. Nr. 6 Fol. 32 ff. eingetragenen Firma : „Chemische Fabrik Schöningen“ auf Grund eines Beschlusses der Generalversamm- lung vom 22, August cr. in der Rubrik „Mitglieder des Vorstandes“ vermerkt, daß der Buchhändler Heinri Vieweg zu Braunschweig an Stelle seines verstorbenen Vaters, des Buchhändlers Eduard Vieweg daselbst, zum Mitgliede des Direktoriums erwäblt worden ift. Schöningen, den 10. Oktober 1882 Herzoglicbes Amtsgericht. A. Heise.

Schlawe. Bekanntmachung. [43827 Jn unser Gefellscbaftsregister if unter Nr. 10 beî der Firma Reinke & Co. zufolge Verfügung vom 6, Dftober 1882 am 7. Oktober 1882 eingetragen : Die Gesellschaft ift aufgelöst. chlawe, den 6. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Soran. Bekanntmathung. 43828] In unserem Firmenregister sind zufolge Verfügung vom 6. d. M. beute folgende Eintragungen bewirkt worden : l) Bei Nr. 280, woselbst die Firma Carl Käst- uer ¡u Sorau eingetragen steht: Die Firma ist durch Erbgang auf die verwitt- wete Uhrmacher Kästner, Emilie, geb. Sommer, zu Sorau übergegangen, Vergleiche Nr. 627 des Firmenregisters. 2) Unter Nr. 627, früber Nr. 280: Firma: Carl Kästner. Ort der Niederlassung : Sorau. Firmeninhaber: die verwittwete Uhrmacher Kästner, Emilie, geb. Sommer, zu Sorau. Sorau, den 7. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 111.

Soran. Bekauntmachung. [43829] In unser Firmenregister ist unter Nr. 628 zufolge Verfügung vom 6. d. Mts. beute eingetragen worden : firma: H. Pohl. Ort der Niederlassung: Sorau. Firmeninhaber: Kaufmann Hermann Pobl zu Sorau. Soran, den 7, Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 111.

Stade. Bekanutmathung. [43854] Auf Blatt 136 des hiesigen Handelsregisters ift

beute zu der Firma:

, „E. F. Wiebnsch zn Stade“

ingetragen : «Die Firma ist erloschen.“

Etade, den 10. Oktober 1882

Königliches Amtsgericht. 1, v. Wangenheim.

[43830]

Der Kaufmann Gustav Krüger zu

tin hat für jcine Ehe mit Charlotte, geb.

Ubers, durch Vertrag vom 28, September 1882 die

reinschaft der Güter und des Erwerbes ausge- Hosen.

nes, ist in unser Register zur Eintraguna der

Sließung oder Aufbetung der ehelichen Güter-

femeinscbaft unter Nr. 722 heute eingetragen. tettin, den 10. Oktober 1882,

Königliches Amtsgericht.

ütottin,

lingen, aidets isier-Einträge. [43831 Nr. 12 331. Ga D.-Z. 63 des biestgen Ga Slhaftöregisters wurde unterm Hentigen ein-

Balagen : Gasfabrif Billingen Fricdrih Wagner u. Cie,

Der offene Gesellshafter Fricdriß Wagçner if seit 7. November 1876 mit Marie, geb. Hocbstetter, verheirathet und lebt in Errungenschaftsgesellihaft nab württembergischen Landrecht.

Villingen, den 7. Oktober 1882.

Gr. Amtsgericht. Könige.

Wesel. Handelsregister [43707 des Königlichen Amtsgerichts zu Wesel. Bei der uater Nr. 210 des Gefsellichaftsregisters eingetragenen Firma Heiming, Bocks & Schulte zu Emmerich ist Colonne 4 Folgendes vermerkt: „Nach der notariell beglaubigten Verhandlung vom 6, Oktober 1882 der 3 Gesellscaster ist der Tag des Beginnens der Gesellschaft auf den 1. Oktober 1882 zurückverlegt. Eingetragen zufolge Verfügung vom 11. Oktobeugw1882 am 11. Oftober 1882,“ Moll, Gerichts\chreiber.

[43865] Wiesbaden. Jn den Handelsregistern wurde eingetragen : I. Auf Antrag der Inhaber, bezw. deren NechtsnachGfolger, am 6. d. Mts.:

a. bezügli der Firmen: Robert Rive- nins, A. Lade, Conrad Carl Müller, Gerson Meier, Wm. Schaus, Georg Saurmanunu, Her- manu Cahn, von Wiesbaden; Jean Gilles, Leopold Liebmann, Biebriz-Mosbacher Eisen- werk Dr. Mitscherlih, Borgmann & Kall- hardt, von Biebrich „Die Firma ist erioschen.“

b, bezüglich der Gesellsbaften: P. F. Herrmann & Co. Wiesbaden, J. Hartmann & Co. Doßheim, H, Löwenherz enm. Bieberihh ite Liquidation ist beendigt und die Firma er- oschen.“

II. Auf Antrag der Pfleger für die ab- wende e Vi S 0E es zUglich der Firmen: - Ger, H. S. Nasf- sauer, H. Schnigzler, Julius Stern, J. Gassen & Co., Aug. H. Hansson, J. K. Beekmaun, R. Faivre, L. Gottlieb, von Wiesbaden; Ge- brüder Haas, Russische General-Agentur für Adckderbau und landwirthschaftliche Gewerbe, Octave Mulotte, Nie, Hohwiesner, von Biebrich „Die Firma ist erloschen“; b, bezüg- [ih der Gesellschaft: Carl Bindewald & Co, Wiesbaden „Die Uquidation ist beendigt und die Firma erloschen“; e, bezügli der Pro - kuren: der Chefrau Fehr für die Firma „Ph. Fehr“, Eberhard Leopold Beekmann für die Firma „D. K. Beekmann“, F. Miller für die Firma „Ferdinand Miller“, Clemens Schnabel für die Pra „K. Gottlieb“ „Die Prokura ist er- oschen“.

Wiesbaden, den 9, Oktober 1882.

Königliches Amtsgerict, Abtheilung VIIT.

[43832] Wittenburg. Zufolge gerihtliher Verfügung vom 12. d. M. ist Vol. 27 des Handelsregisters eingetragen : Col. 3, Firma: Georg Burchardt, Col. 4. Ort der Niederlassung: Wittenburg. Col. 5. Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann Georg Burchardt in Wittenburg. Wittenburg, 13. Oktober 1882. Schumpelick, Gerichtsschreiber.

Zerbst. Oeffentliche Bekanntmachuug. Auf Fol. 332 Band 11. des hiesigen Handels- registers ist heute folgender Eintrag bewirkt: Rubr, 1. Firma: Nr. 1. Gustav Nölke in Zerbst, erri{tet am 1. Ofktober 1882 laut Anzeige vom 12. Oktober 1882; Rnbr, II, Snhaber: Nr. 1, der Kaufmann Gustav Nölke in Zerbst laut Anzeige vom 12. Oktober 1882, \. Firmenakten XXXVI. 1/80 Bl, 162, Zerbst, den 12, Oktober 1882. Pcrzogl. Anhalt. Amtsgericht. Morgenroth.

Muster-Register Nr. 12G. (Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

[43452] Cottbus. In unser Mustersbutregister is im Monat September 1882 eingetragen worden :

Nr. 113, Firma Frauk und Kniepf, ein ver- siegeltes Packet ‘mit 3 Nobhrgewebemustern, Flächen- erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre. Niedergelegt am 2, September 1882, Vormittags 114 Uhr.

Nr. 114. Firma P, Stanß und H, Nuff, ein versiegeltes Packet mit einem Mohrgewebemuster, Flächenerzeugnisse, Schuhfrist drei Jahre. Nieder- gelegt am 13. September 1882, Nachmittags 33 Uhr.

Cottbus, den 5. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht.

[43429] Karlsruhe. Nr. 19 129, In das Musterregister ist eingetragen: O. Z. 30. Adolf Baumgarten, Inhaber der Firma „Adolf Baumgarten früher in Firma A. Winter & Sohu“ zu Karlöruhe, ein versiegeltes Packet, enthaltend vier Muster, Zeicbnungen für rie und Teller, Nr. 25, 26, 27, 28, Muster für Flächenerzeugnisse, Schutifrist drei Zahre, angemeldet am 14. September 1882, Nack- arltoos 4 Uhr. Karlöruhe, 39, September 1882,

Großh. bad. Amteégeriht. v. Braun, Oberamts- richter.

[43430] Schwäbiîseh Gmünd. Stn bas Musterregister ist eingetragen: Nr. 96, Albert Nagel, Bijoutier in Gmünd. Ein Paket Muster voa Federkarabine:n bezw. von Federbacken in verschiedenen Größen mit ten Nummern 5 bis 9 bezw. 15 bis 18, plastiste Erzeugnisse, Schutifrist 3 Jahre, angemeldet am 12, September 1882, Nachmittags 4 Uhr. Königl. Amtsgericht.

43796 Steimach. Jn das Musterregister ist E Nr. 10, Firma Schindler & Co. zu Steinach und Glasarbeiter Zohaun Michael Riy da-

[43833]

feron, 1 versiegeltes Paket mit 3 Mufktern für erlen, Zweiloh-Knöpfe in allen Farben und Größen, plastishe Erzeugnisse, Geschäftsnummern 537 und 538, Schußfrist 3 Jahre, anaemeldet am 30. Sep- tember 1882, Vormittags 9 Uhr. Steina, den 6. Oktober 1882. Herzogl, Sachs. Meining. Amts- geriht. Hoßfeld.

Konkurse. [88 Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der zu Abrweiler wohnenden Kanfhüändlerin Henriette Appelrath, geb. Bohuen, JInhaberin der- daselbst unter der Firma Appelrath-Bohneun bestehenden Handlung, is zur Prüfung der naczträg- lih angemeldeten Forderungen Termin auf

Montag, deu 23. Oktober 1882, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlihen Amtsgerihte hierfelbf, Zimmer Nr. 1, anberaumt. Ahrweiler, den 12. Oktober 1882.

Vogel, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [43368]

Oeffentlihe Bekanntmahung.

Der Konkurs über das Vermögen des Bäekers Karl Friedrich Leye hier ist nah angestandenem Slußtermine bcendigt und daher aufgehoben.

Apolda, den 29. September 1882.

Großherzogl. Amt3gericht. Michel, j Beglaubigt: Die Gerichts\creiberei das., Abth. T. Eberhardt.

14384) Bekanntmachung.

In dem Koukurse über das Vermögen der Frau Auguste von Dulken zu Bad Nauheim ist das Betiibieu auf Antrag der Gemeinscbuldnerin nach Zustimmung sämmtlicher Gläubiger cingestellt worden.

Bad Nauheim», den 12. Oktober 1882. Großkeczoglih Hess. Amtsgericht Bad Nauheim. (Unterschrift.)

113333) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns Wilhelm Kahnert, in Firma Wilh. Kahnert jr., Bischofstr, 2 hierselbst, ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner gemacbten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleic8- termin auf den 24. Oktober 1882, Bormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericbte 1, hierselbst, Jüdenstr. 58, I. Treppe, Zimmer 15, anberaumt.

Berlin, den 3. Oktober 1882.

Müller, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T., Abtheilung 52,

[838 Konkursverfahren.

In dem Konkurse über das Vermögen der Han- delsgesellschaft M. Dreyfuß, Friedrichstraße 66, wird auf Anordnung des Königlichen Amtsgerichts I. hier, zur Beschlußfassung über Schließung des bis- her OEgEBES Geschäfts eine Gläubigerversamm- lung au

den 20. Oktober 1882, Mittags 12 Uhr, im Gerichtsgebäude, Jüdenstraße 58, 1 Treppe, Zimmer 12, berufen.

Berlin, den 11. Oktober 1882.

Blümbke, :

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T.,

Abtheilung 49.

43837]

( Ueber das Vermögen des Kaufmauns David Goldmann (Cigarrengeschäft und Verkauf vou Nohtabaken) hier, früber Grenadierstr. 34, jeßt Lichtenbergerstr. 3, ist heute das Konkursver- fahren eröffnet. L

Verwalter: Kaufmann Conradi, Weißenburger- straße 65,

Erste Gläubigerversammlung am 831, Oktober 1882, Vormittags 10} Uhr.

Offener Arreft mit Anzeigepflicht bis 15. No- vember 1882. L

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 15. November 1882.

Prüfungstermin am 1. Dezember 1882, Vor- mittags 10 Uhr, Jüdenstraße 58, 1 Treppe, Zim- mer Nr. 11.

Berlin, den 13, Oktober 1882.

Nithadck, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts [I., Abtheilung 51.

838 14383) Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmauus Zulius Haipert zu Steglitz, Plantagenstraße Nr. 20, beim

chlossermeister Gompery wohnhaft, ifl heute, Mittag um 12 Uhr, das Koukursverfahren er- öffnet, der Kaufmann Goedel hier, Alcrandrinen- straße Nr. 89, zum Verwalter bestellt, und die Anmeldefrist bis zum 9. Dezember 1882 bestimmt worden.

Beschlußfassung über die Wabl eines anderen Mera 9, November 1882, Vormittags 1 r.

e der angemeldeten Forderungen am 11, Januar 1883, Vormittags 10 Uhr, bier bei dem unterzeichneten Gerichte, Zimmerstraße 25, Hof links, part., Zimmer Nr. 12, E

Anzeiae an den Verwalter von dem Besitze zur Konkursmasse gehöriger Sachen bis zum 9. Dezem- ber 1882,

Berlin, den 13. Oktober 1882,

Königliches Amtegericht 11, Abtbeilung VI1.

(02800) Bekanntmachung.

In tem Konkursverfahren über das Vermögen des Restaurateurs Hermanu Adolf Ludwig Max Schulz hier Foettamerie, 123a., Ede Karlsbad, wird zur Wabl eires Gläubigerausschusses und Beschlußfassung über den Verkauf des Geschäfts im Ganzen auf

( Mittwoch, deu 18. Oktober 1882, Vormittacs 19; Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Jüdenstr. 58, 1 Treppe, Saal Nr. 21, Termin anberaumt. Bexlin, 13. Oktober 1882. Königliches Amtsgerichts I., Abtheilung 55.

[43901] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Julius Boedecker, Fabrifkaut zu Bonn (Sardter Alaunwerk) ift zur Prüfung der nach- träglich angemeldeten Forderungen Termin auf

den 27. Oktober 1882, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst an- beraumt.

Bonn, den 4. Oktok-r 1882,

C, Keller, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[43870] Das Konkursverfahren über das Vermögen der péren Heitmann & Co. ist na erfolgter Ab- altung des Schlußtermins durÞh Beschluß des Amtsgerichts von beute aufgchoben. Bremen, den 12. Oktober 1882. Der Gerichtsschreiber : Stede.

[43841] Konkursverfahren.

Da8 Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Georg Knoop zu Bückeburg wird, nacbdem der in dem Vergleichstermine vom 19. Sep- tember 1882 angenomn:ene Zwangsvergleih durch recht8fräftigen Beshluß vom 22. September 1882 bestätigt ist, hierdurh aufgchoben.

Bückeburg, den 13. Oftober 1882,

Das Fürstlihe Amts8gericht. gez. Begemanu.

[43876]

Ueber das Vermögen des Kaufmanns August Memumler von Eisfeld ist am 11. Oktober 1882, Nachmittags 4 Uhr, Konkurs eröffnet.

Verwalter! Tuchmachermeister Bernhard Kiese- wetter in Eisfeld.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. No- vember 1882. Erste Gläubigerversammlung 10. November 1882, 9 Uhr, allgemeiner Prü- rings ada 1. Dezentbver 1882, 9 Uhr, Zimmer

r D: . Eisfeld, den 11. Oktober 1882. Gerichtsschreiberei des Herzogl. Amtsgerichts. I. Ledermanu, Rfdr.

5 (0842) Bekanntmathung.

Das Kgl. Amtsgericht Erding hat mit? Befchluß vom Heutigen das unterm 2, Januar 1882 eröffnete Konkursverfahren über das Vermögen der fiKrä- mersfrau Therese Wind in Reithofen als?durch Sclußvertheilung erledigt aufgehoben.

Erding, am 9, Oktober 1882.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtszerihts4 Vogl, K. Sekretär.

(42857] Konkursverfahren.

Nr. 20130. Vom Großh. Amtsgericht Freiburg wurde bes{lof}sen :

Das Konkursverfahren über: das Vermögen des Brauntweiubrenners!] Carl Ferdinand Mont- f p dahier wird nach erfolgter Abhaltung des Sblufitermins aufgehoben.

Freiburg i. Breisgau, den 10. Oktober 1882.

Dirrler, Gerichtsschreiber des Gr. Badishen Amtsgerichts.

[43856] Tre ünerEa)

Konkursverfahren.

Das Koukursverfahren über das Vermögen des Séhlossermeisters Heinrih Wenty aus Geb- weiler wird, nawdem der in dem Vergleihstermine vom 23. September 1882 angenommene Zwangs- vergleich durch rechtskräftigen Beschluß vom 23. September 1882 befiätigt ift, hierdurh aufge- hoben.

Gebweiler, den 10. Oktober 1882.

Das Kaiserliche Amlsgericht. Gez. Dr. Racder. Beglaubigt: Der Gerichtsschreiber: Herrmann.

ac7 2 (43871). Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Otto Klostermann, in Firma O. Klostermann, Han- delseinrichtnng zur Fabrikation von Herren- kleidern zu Görliß, wicd heute, am 12. Okto- ber 1882, Nahmittags 12: Uhr, das Kon- kuröverfahren eröffnet.

Der Hr. Kaufmann M. Wiernszowski zu Görliy wird zum Konkursverwalter ernannt.

Anmeldungsfrist bis 30. November 1882.

Gläubigerversammlung den 7. November 1882, Vormittags 10 Uhr.

Prüfungttermin den 20. Dezember 1882, Vormittags 10 Une. : L Königlichcs Amt2geriht u Görliz.

43858 [ Dag! Konkursverfahren über das Vermögen des Erbpäthters Fr. Stein zu Sarmstorf ift na ftattgehabter Schlußvertheilung aufgehoben. Güstrow. den 11. Oktober 1882. Großh. Mecklenburg-Schwcrinsches Amtsgericht. Beglaubigt: R. Krüger, Amtsgerichtsaktuar.

43859 t D iiduniiaiines über den Nacblaß des Kaufmanns C. F. Sandberg ¡n Güstrow wird aa stattgehabter S{luswertbeilung aufgehoben.

Güstrow, den 13. Oktober 1882

Großherzogli Meeckleoburg-Schwerinshes Amtsgericbt. Beglaubigt: R. Krüger, Amttgerichtsaktuar.

[43869 K. Amtsgericht Hall.

Dur Beschluß vom Heutigen wurde das gegen David Hofmann, Mounrer 1 Geißli geleitete Konkurtverfahren auf Grund des &. 190 der Konk. Ocdn. eingestellt, au der auf 3, No- vember d. J., Vorm. 9 Uhr, anberaumte Prüfungss termin aufgeboben.

Den 12. Oktober 1882.

Egercr, Gerichttschreiber.