1882 / 246 p. 4 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gan der Firma U. Troles zu Bergen, In- | dorf daselbst ein Handel8ge\{äft unter der Firma welcher d s Bosse zu Beelitz übergegangen, fohlenwerke Germania Actiengesellschaft am 8. September 1882 begonnene Handels: Ra er dasselbe unter unveränderter Firma fort- | verzeibnet stehen, folgender Vermerk in Col. 4: 3 Dao M. i 1 in den Vorstand delegirt. fo dag L M 246 Berlin, Donnerstag, den 19. Oftober 12, 9) En Senden zu e Ge dorr u Handelsgeschäft unter der Firma «Johanna ( L. Bosse selbe mit dem Direktor Julius latow zusam- - s E D E R T - obanne ri & ‘pépt i Z 9 n E réctOtet dabe April-Mai-Lieferung 63/16, Os 6s, Zan Aait-Taniite Tee, } Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. und als deren Inhaber : : eslam, 18. Oktober, (W. T. B.) Fest. Berlin, 18 Oktober 1881. Marktpreise nach Ermitt. des K. Pol.-Präs | rung 6/3 d. Amerikanische und Pernam !/16 d., Sarats grössten- Königliches Amtsgericht. IL. P der Kaufmann Carl Julius Bofse T ieNea den 15. Oktober 1882, Pu l d ; - _ : ; ; Preis. Roheisen. Mixed numbers warrants 59 sh. 8} d. bis 50 sh. ; Bankverein 109,50, Kreditaktien 520.00, Laurahütts 132.75 getragen, daß di C Konkurse. Rohr j Y fels Per 100 Kilogr. M 10 d in da3 Handelsregister. zu Düsseldorf bestehende ofene Dante G A Potbdam, den 10. Oktober 1889. E : Donneramarekh. 06,75, Ob. Fisenb, B. 68,75, Oeuterr, Banknoten n tadt 2 S

r . t kt stebt, ist zufolge Verfügung vom 10, Ok- | Wittenb f er Kaufmann Ulri Troles, dur Erbgan „J- P. Steinbach“ errichtet babe. E E „gung Y mnverg. Bekanntmathung. [44531 S g \cafter „nachstehend zu b. aufgeführten Gesell- V üsetbaeh U 14. Oftober 1882. E } Caadciragen worden : In unser Gesellschaftsregister ist ber Nr. 4 ] o x en d é . 44511] / è fi gesellshaft U. Troles mit dem Sitze zu Ber- | DüsseIldorf. Unter Nr. 2306 [ E : : ; -Der Ingenieur Albert Prekonitsh zu Berli gen a./Rügen, deren Gesellschafter sind: (Firmen-) Registers it eingetrazen, van T Vergleiche Nr. 815 des Firmenregisters. bisheriges Mitglied des Aufsibtsraths, ift es C. men den Vorstand der Gesellscaft bi t ete A E l it dem Ort der Niederlassung : r er Sesellsaît bildet. Troles zu Bergen a./R. Düsseldorf, den 14, Okt : B g zufolge Verfügung vom heutigen Ta Bergen a./R., den 14. Oktober 1882. Serte m Olober 1882. Ï : | theils 1/16 d. billiger. : E : Freiburg. 104,75, Oberschl. 258.40, Rechte Odernferb. 182 50, e T y B 44512 l f öniglides Amtsgericht. S Z f Föchste | Niedrigste Glasgow, 18. Oktober. (W. T. B.) Düsseldorf. Unter Nr. 885 des SETAE zusotge Derfügung vom 10. Oktober 1882 Heute Breslauer Diskontobank 88,25, Bresl. Wechalerb. 104.75, Schle vam, : : nare: j j ] „N. T-B) ; Königliches Amtsgericht Abtheilung I [44533] 75. Buusigcke Banknoten 203.35. Fir. Weizen gnte Sorte 1091| Leith, 18. Oktober. (W. T B / i 1882. Oktober 17. unter der Firma „J. P. Steinbach & Cie.“ mit ; L Konkursver ayren. ; H fart s Weizen mittel Ste 11750112 99 Getreidemarkt. Weizen 1 sh. höher gehalten, Mehl steigend, Johannes Wnif in Bergedorf, dem 1. Juni 1882 \ih aufgelöst habe und die Firma T Das Konkursverfahre fah A I ee fe N A L D) (okliida

. in unser Gesfellschaftsregister unter Nr. 16 die Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. den Carl Julius Bes zu Beelit übergegangen, | fohlerae Be ener uis Aetiengese ies um Deuflschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. 1) die Wittwe des Kaufmanne Troles, Cor- | bändlerin Jour Get Saadteas ie MAET g Oemnächst ist in unser Firmenregister unter leßterem in den Beelitz, dd at ge eingetragen Fonuds- nad Aktilen-Rörse. Produkten. nund Waaren-RBörse. EBergedorf. Eiutragung [44499] | (Gesellshafts-) Rêégisters ist ein oabim Johannes Wulf. erloscen sei. ren über das Vermöaen der Course.) Spekulationspapiere fest, Nebenwerthe meist niedriger.

Weizen geringe Sorte , «+14 |— | 13 | 80 | Andere Artikel unbelebt.

Roggen gute Sorte C E114 | 60 | 14 | 20 Paris, 18. Oktober. (W. T. B.) /

Roggen mittel Sorte S F123 80113| . Rokancker 88? loco rubig, 54,75 à 59,00, Weiaser Zneker Roggen geringe Sorte B. 1121.60 ruhig, Ny, 3 pr, 100 Kilogr. pr. Oktober 60 80. pr. Novbr. 61,00, Gerste gute Sorte L 19 80113 | 30 pr. Oktober-Jannar 61,50, pr. Januar-April 63,00.

Gerste mittel Sorte 115 15 | 10 Paris, 18, Oktober. (W. T. B. A Geräte geringe Satte T 17 10 [8 Produktenmarkt. Weizen rubig, per Oktober 24,80, per Hafer gute Sorte . . Ra 16 | 15 November 24,90, per November-Februar 25,10, per Januar-April Hafer mittel Sort E131 13 29.25, Mell 9 Marques, rubig, per OKktozer 56,50, per Novbr. Hafer geribge Sorte. O T1L| 11 99,75, per November-Febrnar 55,00, per Januar -April 54,00. Bch S 5 3 Rüh3al ruhig, per Oktober 78,25. per Novbr. 78,50, per Dezbr. H E 7 5 78,75, per Jannar - April 80,25. Spiritus rubig. pr. Oktober “Het L139 99 48.50, per November 49,00, per Dezember 49,50, per Jannar- Speisebohnen, wee ... ,, [42 26 April 51,50

d Potsdam. Bekauntmachung [44521] Kaufhändlerin Josephine Hirz zu A Lond, Wechsel 20,39, Parizer do 80.78 Wiener do. 17080

Bergedorf, den 17. Oktober 1882. Düsseldorf, den 14. Oktober 1882 Die unter Nr. 806 unseres Firmenregisters cin- | wird : E Zam -A. eie ichsb.

' : De . L : ; unseres - j wird nach erfolgter Abhaltung des SH[ d b. 997, K-M. Pr.-Anthb. 1263, Reichaan]. 1015, Reicheb.

Das Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. d e Brm: sere) Hibmeynogisiers - ein Mes O Ï S Flußtermins 8 S Bank 1557, E 911, Odi dru -

„Vans Hirschfeld Potsdamer Nachrichten“ achen, den 17. ober 1882. - Bk. 707,00, Kreditakt. 260%, Wien. Banks. 98x, Oest. Silberr. [44501] | EIberrsela. Befanutmachung. t E : Sntalthe ; Ug. N O 5 4 :

Boizenburg. Jn das hiesige Handelsregister Bei Nr. 1599 des Gesell Gas isters, [44513] | ift zufolge Verfügung vom 10. Oktober 1882 am Königliches Amtsgericht. Y. 66, do. Papierrente 653, 9 “/o do, 794, do. Goldrente 817,

i ï ; woselbst | gleihen Tage gelöst worden. O S T E R 0 arische Goldrente 745, 1860r Loose 1202 1864r

ist zufolge Verfügung vom 4. Oktober 1882 am | si die ofene Handelsgesellschaft in Firma: Gebr Potsdam, den 10. Oktober 18 4% ung bo A D E E

. Dftober 1882 Fol, 5 Nr. 72 eingetragen: üsgen hier einget b j j ; e r (bober 1882. [44151] Oeffentliche Bekanntmachung. Loose 322,00, Ungarische Staatsl, 224,50, do. Ostb.-ObL. IL Handelsfirma: C. Reich. DA nen e getragen befindet, ist heute Folgen Königliches Amtsgericht, Rbtheilung I.

In dem Konkur3verfahren über das Vermögen 943, Böhm. Westb. 260k, Nordweath, arer Galizier 2653, î : ; : : E î i u 080% 2924, Lombarden 1184, Ttaliener 888, 1877er Russen i a e R Ge Ast ift dur gegenseitige | Potsaam. Bekanntmachung. [44522] baben O E oe Sv in Fer Que T 1800be Baou V IL Orieniaut, T Ortoct 55È, Conrad Sigismund” Chriftian Reich in Der Rauen “E l W In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter | von der Gemeinschuldnerin gemachten Vorschla a Centr. Paciñe 1125, Egypter 705 Boizenburg. Jüsgen in Elberfeld ift f ea Det Nr. 149 die Handelsgesellschaft in Firma: einem Zwangsvergleiche auf alsbaldige ablun vas Nach Sehlues der Korea: Kreditaktien 261, Franzozen 2921, Vg, B S e B dator ernannt. E vermerkt steht hae e Von E Vetaber 1880 oteenin auf A EEABICIEE A M "19 4A e T. B) Eee 196 32 MNew-TWorkK, 18, Oktober. (W. T. B.) roßberzogliches Amtsgericht. Derselbe if berechtigt, bis zur beendet e 4 \ 6 en 9, November „Vormittags 11 Uhr, E E E S : “Zur Beglaubi gung: Liquidation die bisherige Firma a A 3 n E E ist dur gegenseitige Ueber- | an hiesige Gerichtsstelle, Mittelstraße 6, Zimmer Anfangscourse. Kreditaktien 2603, Franzozen 2931,

Bartofeln E E 6 4 Waarenberickt. Baumwolle in New - Tork 11E REDEE saße „in Liquidati ch Nr. 1, anberaumt Lombarden 1214, Galizier 267, Egypter 714, Türken —— Rindfleisch do. iz New-Orleans 108. Petroleum Standard white in New-Yorxz 4 S aße „In qu aíton“ zu zei nen. : Z wtL. 1, / 9 , 4 31 ,

Amtsgerichtsdiätar. Elberfeld, den 14. Oktober 1882 Ter ausmann Siegmund Levy seyt das

Bockenheim, am 11. Oktober 1882. Ungarische Goldrente 744, Gotthardbahn 875, Diskonto-Kom- von der Keule 1 Kilogr. 74 Gd,, do. in Pkiladelphia 7% Gd., rohes Potroleum in New-York [44502]

Ti, de. Pipe line Certiñcatres -— D. 94 C. O E 65 Pay Ce E 10 Hirmenregisters. 4 MAMdBVE, 18. Oktober. (W. N Pee L is s T a E A L Á L e

Cut ; C in unjer Firmenregi e : On, i: aktion ceen (32. Lom- N n v R RNi E register Band L S 206 elegen e sel lbaftt T inter Pott Mau 1263 ijl ld S S Konkursverfahren. Uta 997, 1877er Russen 878, 1880er Russen 694, II, Orient- (New) 814 C, Zucker (fair retining Mnscovados) 7%. Kaffee “eel 5 i t, Unker r. 3, i . Levy & Sohn In dem Konkurs3verfgh liber das Verms leihe 54, ITL Orientanleihe 532, Laurahütte 133 Norddeutache Braunschwcigishe Maschinenbauauftalt beute eingetragen worden d L L c ; er\ayren Uber das Vermögen anlel : 4 : ift heute vermerkt, daß durch Beschluß der General- Pr Ferien der Vaterlän- | mit dem Orte der Ni

80 (fair BRio-;z 9, Schmalz (Wilcox) 135, do. Fairbanksa D 1a E dischen Trausport-Verficherungs-Akti i ederlassung: des Kaufmanns Adolph Jonas, in Firma Jonas Bk, 1624. Berlin-Hambnrger St. 367, Altona-Kiel do, 2241, Dis- 40 | & Brothers 134. Speck nom. Getreidefracht nach Liverpool 4. versammlung vom 20. September d. J. die 88. 13, | schaft bier d g engesell- Potsdam

; & Horwig, in Kiel, ist zur Ab nahme d * to 42/0. 20 und 21 des Gesellschaftsstatuts abgeändert sind 1) Ania 4 Fperlierungsbeamten und als deren Inhaber: : rechnung des Beriwalters, tue Relais ved Q E Roniinetibauk 133}. Braunschweig, den 13. Oktober 1589. . 9 Carl Bitt e! der Kaufmannn Siegmund Levy wendungen gegen das Schlußverzeichniß der Hamburg, 18. Oktober. (W. T. B.)

2 bei E R ; L j zufolge Verfügung vom 9. Oktober 1882 heute | der Vertheilung zu berück ichtigenden Forder Abendbörse. Oesterr, Kreditaktien 269, Franzosen (30, D E, 3 E Vrowein, eingetragen. ÿ und zur Beschlußfassung I Gläubiges N e Lombarden 297}, Marienburg-Mlawka 1224, Ostpreussische Süd- , s j; A Potsdam, den 10. Oktober 1882. nicht verwerthbaren Vermögensstücke der Sc&luß- bahn —, Laurahfitte 1324, Nordwestbaln 434, Elbthal 96, Still, j O N Jen.-Vers Ö ertbeilte Kollektiv-Prokura. Snialt E R ER T ; : : Biaia N 80 Ord. Gen.-Vers. zu Cöln. [44503] Die Unterschrift ; : j ; Königliches Amtsgericht, Abtheilung T. termin auf Wien, 18. Oktober. (W. T. S8.) (Schlauw-Uourss.) E » Eraumschweig. Bei ber im Handels oud Aktien Mal rif E Prokuristen ist für die T Dienstag, den 7. November 1882 Anfangs fester Verkehr auf die Reprise in beiden Nordwezst- Krebse per Schock , e s 50 Bd. L S. 269 Ar aaenen Fina andelsregister Gegoele elt reBtlöverbindlich, Potsdam. Bekanntmachung. [44523] Vormittags 10 Uhr, : N hbhahnaktien, schliesglich schwächer auf Berlin. Stettin, 18. Oktober, (W. T. B.) Ed Nennedcke & Co.“ e, li en R Oktober 1882, Die unter Nr. 502 unseres Firmenregisters ein- | vor dem unterzeichneten Amitageridt anberaumt Oesat. Papierrente 76,724, do. 5°/4 Papierrente 92,60, Oeeterr. Getreidemarkt. Weizen matt, loco 156,90—175.00, pr. s ¿ b 989 U Mute variectt bab: der Subaïier Leatatbeni,: Nauk önigliches Amtsgericht, Abtheilung V. getragene Firma: Kiek, den 13. Oktober 1882, : Silberr. 77,45, Oesterr. Goldrente 95,60, 6% ung. Goldrente 119,40, | Oktober 177,50, pr. Oktober-November 177,00, pr. April-Mai 177.50. Wetterberiaht vom 19, Oktober 1882, mann ‘und Cigarrenfabrikant Eduard G S N HWeydekr S Eduard Reupsch Königliches Amtsgericht, Äbtheilung Ik. 4/o ung. Goldrente 87,15, 59/6 ungar. Papierrente 86,30, 1854er Roggen matt, ioco 120,00—140,90, pr. Oktober 140,09, pr. Oktober- 8 Uhr Morgens. id Nennecke ix sein ites obiger Fi gora Brie s 7 de S Bekanntmachung. [44517] ist zufolge Verfügung vom 9. Oktober 1882 am (gez.) Stelzer. E Loose 119.50, 1860r Loose 130,25, 18647 Loose 171,25, Kreditloose | November 138,59, per April-Mai 136,00, Rübseu pr. Oktober Barometer auf [Temperatur R cicbaft E Sr ee us egründetes In unser Girmenregister ist zufolge Verfügung heutigen Tage gelöscht. Veröffentlicht : Sukstorf, Gerichts\{reiber 174,50, Ungar. Prämienl, 117,25, Kreditakt. 302,60, Franzosen | 280,009. Rübö! still, 100 kg. pr. Oktober 60,50, pr. April- | Stationen. Ci E Wind. Wetter. ¡in 9 Celsius Fabrikant Carl Rerdigand Martin Albrecht Au E E 1882 unter der Nummer 102 ein- | Potsdam, den 10. Oktober 1882. \ 341,30, Lombarden 138,50, Galizier 310 50, Kasch, Oderb. 147,25, | Mai 61.00. Spiritus behauptet, loos $2.10, pr „Oktober 52,20, pr. Millimetor. |590.—49R, Fav : | i en: Sntalt ; S ; B99 907 5 ? 3 . j h ril-Mai 53,20. F; pagen j offenen Seit it deut 8. U Monats als Me Gema, O, Ssiermaun in Szibben und Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. [44406] Konkursve ahren. ae Als 68 Kroale Muit e700 R rod T deen eas id h M: l A P S L E E Es fe nommen hat. als alleiniger Inhaber der Kaufmann Otto 2 ; 10 d ¿Anets 10450 Wiana 50 18. Oktob T, B T es s | : i i i C 121,10. lo-Austx, 124,50, Wiener Bankv. 115 50, oem, 18, ober. (W. T. B) S E A gotobe 1883. A N O, 1882 E mein Geno E ist peeitA G n ‘bet Due Bton 1 e Br Dur Kredit 293,50, Dentache Plätze 68,55, Londoner Wechnel Spiritua os s Vaas L IN E: ar 50,80, per No- A Has Sas ERREE é G ' o Gade E , L , M 5 J E E o c ® . L Os i 1 . T = L j “s R. Engelbret. Königliches Amtsgericht. der daselbst unter Nr. 3 eingetragenen und bereits | binders Nobert Zimmer aus Kiel ift zur Ab- Dukaten B06. Markunten 08.674, Eur, Banknoten T1 Ske | e e E R By M Stockholm .| 774 |ONO Regen | —— Abc aufgelösten Genossenschaft Meubles-Magazin ver- E; Deb der Sólußrechnung des Verwalters, zur raten 100 I 209 : 174 Getreidemarkt. Weizen hiosiger loco 19,50, fremder | Haparanda . 778 ¡wolkenlos | Ereslam. Bekanntmachung [44505] | Heydekrug. Bekanntmachung. [44515] | einigter Tischlermeister, Eingetragene Genossen- | Srdebung von Einwendungen gegen das Schluß- Ns r 232.50 loco 20,00, pr. November 18,55, pr. März 18,25, Roggen ioce | St.Petersburg 718 [880 ¡Nebel In unser Firmenregister ist bei Nr. 5687 das füzmg er Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- | hast rendint (ge ermerkt worden, daß die Liqui- dea Forberungen, t ae L O e E Nackbörse: Fest. Ungar, Kreditaktien 294,50, Oecaterr. | 1450, ‘pr: Noveiber 1420, p! Mr IUOs r diner On loc® | oskau 782 (880 een A Erlöschen der Firma S, Alexander bi ¿gung vom 2 Dftober 1882 unter der Nummer 11 | dation beendigt ist. iger über die nit verwertben qund der Gläus itaktien 305,99. baf Ritbö! loco 33,40. pr. Oktober 33,10, pr. Mai 31,80. Cork, Queens- 2 einaetragen ing S qus: deute eingetragen die Firma Gebrüder Hoffmann in MEBDoE, den L Oftober 1882. der Sclakterin t verwerthbaren Vermögensstücke Cre ion T Devi (W. T; B) Eromen, 18, Oktober. (W. 2. B.) town... 751 - |WSW (bedeckt?) | Breslau, den 14. Oktober 1882, Saugen, ein Kurz- und Materialwaarengeschäft. mgliches Amtsgericht. Abtheilung IX. Dienstag, den 7. Novemb 1882 Ungar. Kreditaktien 294,50, wvaterr, Kreditaktien 204,20, Patrolenm (Schlassbericht) matt. Standard whits loco 7,40 | Brest ..., 757 |88W Ls | Königliches Amtsgericht. Die Gesellschafter sind: l 2 Vormitta 3 10 Uh er 1502, Franzosen 8342,30, Lombarden 140,90, Galizier 311,25, Nord- | pr. November 7,40, pr. Dezember 7,55, pr. Januar 7,95, pr. Januar- | Helder... 765 080 1 ‘Nebel E a, der Gutsbesißer Friedriß Hoffmann in Allga- | Schlotheim. Bekanntmachung. [44383] E |

B V B T8 8.0.90. 0 0D 0 U WW

- S

JreB, d andel8ges\chà Ä i nt Lao Oh : ' A i L 184 sen —. Ziemli Banchfleisgch 1 Kilogr. . Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. Dandelbgeschäft unter unveränderter Firma fort. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. mandit-Antheile 205%, 18&Ver Russen Ziemlich fest. Schwainefoiidh L N Sar Kalbfleisch 1 Kilogr. . Hammelfleisch 1 Kilogr. . Bntter 1 Kilogr. A Vier 60 Stück Karpfen per Kilogr. .

20 20 10 4 Generalversammlngen. J)

50 11. November. Wissener Bergwerks- und Hütten-Actien-Verein.

Aale

Zuander

c 50 Hechte 2

»

»

&0 60 20 40

Barsche Schleie

O5 i D i b DD ROD LO H C R A A i A A

E 0 L U 6.9. 9 S W_W

r e. [pi i E O D I!

co

H Es L e L D ; Sylt 768 [080 bedeckt F vor dem unterzeicbn Amtsgericht westtahn 204 50, Elbthal 226 00, baterreichische Papierr. 76,724, | März 8,05. Alles Brief. y 9 | N BresIan. , Bekanntmachung. [44504] b wischken, Geh : : Im Handelsregister des unterzeichneten Amts- Kiel, den 13, Oftober 1g O T RORENE. do, Goldrente —,—, 6/6 ungar. Goldrente —,—, do, 5% Papier- Hamburg, 18. Oktober. (W. T. B.) / : Hamburg 4 S A E )

In unser Firmenregister ist Nr. 6012 die Firma; . der Guts vesißer Carl Hoffmavn in Lyszeiten. gerichts ift auf Fol. 66 die Firma: Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1I rente ——, do. 4% Goldr. 87,225 Marknoten 53,55, Napo- Getreidemarkt. Noizen loco unverändert, anf Termine rubig, | Swinemünde 769 0 egen?)

/ Carl Max Müller Die Gesellschaft ist mit dem 4, Oktober 1882 an- Carl Martini (aa s E leons 9,484, Bankverein 115 00. Geschüftslo s. pr. Oktober 173,00 Br., 172,00 Gd, pr. April-Mai 173,00 Sr. R: 770 80 Do bier und als deren Inhaber der Kaufmann Carl p sellschaf : E, mit dem Siße in Schlotheim und als deren ÎIn- Veröffentlicht: Sukstorf Gerihts\{r ibe Amsterdam, 18, Oktober. (W, T. B.) (Schlnax-Courze.) 172,00 Gd, Boggen loco unverändert, auf Termine rubig, pr. Oktober Memel... .|_ S 080 S Mar Müller hier heute eingetragen worden. ie Gesellschafter sind jeder persönli verhaftet haber Carl Friedrich August Ferdinand Martini E Oeaterr, Papierrente Mai-Nov. verzinsl. &4. do, Silberrente | 134,00 Br. 133,00 Gd, pr. April-Mai 133,00 Bz., 132,00 Gd. | 763 80 bedeckt |

Breslan, den 14. Oktober 1882. und zur Zeichnung berectigt. i bedeckt8) |

j j ; T hierselb zufolge Verfügung vom 12. 2 Jali 5, 59/6 Russe 1877 88}, Russ. grosse Eisen- | Hafer und Gerate unverändert. Ruböl still, ioco —, pr. Mai 63,00. | Münster. . f: 766 0 Königlices Amtsgericht. Die Firma wird von jedem Gesellschafter eingetragen worden, rin Vhlober 198 M E En D Ds Man, vos Lee 7 G S Pu erver” aA edeckt

ü 488 b 2 Russische Il, Orieutanleibe 53$, 5% Türken de | Spiritus fest, pr. Oktober 444 Br., Pr. Noymbr,-Dezember 44 Br., | Karlsrube . . 766 0 Bresl Bek gezeicnet Gebrüder Hoffmann Shlotheim, den 13, Oktober 1882, E Konkursverfahren, 1865 114. S : : pr. Dezember-Januar —— pr pr. Aen 43 E E Wiesbaden . 708 4 doddeh reslana. etanntmahung. [44506] f Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Anstrei London, 18, Oktober, (W. T. B) Ruhig. fest. Umsatz 5000 Sack. Petro eux vehauptet, Stan wte | München .. 767 S edeckt be In unser Prokurenregister ist bei Nr. 1157 das BEENEEEnC, den, L rine 1882, Baucch. : Malers Angust Wiegelmann my enan M ae Consols 1014 , Prenss, 49/9 Consols 100, Ttalien. 5% | loco 7,75 Br., 1,65 Ad., per. Oktober 1,69 Gu, pr. November-De- Leipzig e 768 NO Nebel A dear A der Den E A iEormeng bier von önig iches mtsgericht, A en U j S Bl R ter y * S. Oktober 1882, Nachmittags Rente 88}, Lombarden 12k, 3 %/, Lombarden, alto an 5 "a rember 7 80 Sa R) Bortin oi af a7 e dodaeki") i cem Kau mann är ur ZB0 ler für die Nr. 4207 chm m, ctianntmacquung. 44395 r, das Konkursverfahr . et. 871 84, 59/4 Ransseu de 1872 834, 5% Russen de 187: en, 18. ctober. P: D: “R 766 ed des Firmenregisters eiugetragene Firma; | Heydekrug. Bekanntmachung, [44516] | In das ante 144000] fahren eröffnet ganven do 10T! Es Y i bedeckt?) bedeckt wolkenlos

F Fi ‘c ‘e Nob Handelsregister des unterzeiwneten Her Aa er Herr Referendar Stiff von hier zi 86, 59% Ttirken de 1865 13, 33% fundirte Amerikauer 1024, Getreidemarkt. Weizeu Pr, Herbast 9,65 Gd, 9.67 Br., R 768 0 Arthur Wol} Ín unser irmenregister 1st zufolge Verfügung lien Amtsgerichts E D : i L di K 2 nes zun ; 1 i I halb bed, |

B

: ; e z c - C eute auf Folium 41 die onfursverwalter ernannt. Vesterreichische Silberrente 65, do Goldrente 80, 40% Unga- r. Frühjahr 9,85 Gd, 990 ß8z. RBoggen pr. Herbst 7,35 Gd,, Tie Gil 758 S0 hier ertheilten Prokura heute eingetragen worden. vom 9. Oktober 1882 unter der Nummer 103 der Firma Leupold & Comp. in S&mölln und als | Konkursforderungen sind bis 2

g Kauf Ri N 2 unm 11, D tische Goldrente 744, Neue Spanier 64%, nuif. ter T7114, (,40 Br. Hafer pr. Herbst 6,55 Gd., 6,57 Br. Mais pr. Vk- E Ls 763 0 Breslan, den 14, Oktober 1882. ausmann Wilhelm Neuhoff in Hevdekrug als deren Inhaber die Herren Ernst Richard Leupold, 1882 bei dem Gericbte be “os Ditecnaed 217. t y EeYP E tober 8,70 Gd., 8 80 Br. Triest ... .| 763 WNW L N tögericht. Babe A der E » euhof in Wilhelm Kahnt, Ernst Louis Horn, Louis Böhme G8 wird zur Beschlußfassung üLer die Wahl eines Silber 511/1s, Platzdiskont 4%. Post, 18, Oktober. (W. T. B.)

V « 0 /

; und Friedrih Wilhelm Geisler, sämmtli in | anderen Verwalters, sowie über die Bestellun: In die Bank flossen heute 51 000 Pfd. Sterl. Produktenmarkt. Weizen icco und anf Tormine fest, pr, | ——— Hcydekrug, den 9. Oktober 1882, S{mölln, eingetragen worden. | 9 ln Bestellung eines E A

i Fubi j j ; 37 G % 6 27 j ; g 9) Feiner “niali : Gläubigeraus\{chufses, und eintretenden Falls f P 8, Oktober. {(W., T. B.) (Schluss-Uourss,) Fest. Frühjahr 9,37 Gd., 9,40 Br., pr. Herbst 925 Gd., 927 Br. Hafer | ) Grobe See. O Grobe See. ?) Seegang hoch, 5) ? Bromberg. Bekanntmachung. [44507] Königliches Amtsgericht. Schmölln, den 16, Oktober 1882. in 8. 120 der Konkursordnung bezei alls fiber die D n Reute 81,60, 9/% ern 81.35, 5 y En de | pr. Herbst 6,25 Gd., 6,30 Br. Mais pz. Mai-Juni 5,90 Gd., 5,95 Br. | Regen. E rey ne ag ) Nachts starker Nebel, 7) Nachts Dn unser Firmenregister ist unter Nr. 901 die | xgerloh Herzoglich Sächs. Amtsgericht. stände auf h 1872 116,50, TItalieniache 5% Rente 89,20, Oesterreichische | Koblraps —. Wetter: Schön. Regen, *®) Nachts Regen. öSirma: d t m. Handelsregister [44518] Geinigt. Samstag, den 4, November 1882, Goldrents 803, 6G 9% norgarische Goldrente —, 4% unga- Amsterdäam, 18, Oktober. (W. T. B) Anmerkung. Die Stationen sind in 4 Gruppen geordnet : ; L, J. Goldberg es Königlichen Amtsgerichts zu Zser ohn. Vormittags 10 Uhr, rische Goldr, 747, 59/6 Russen de 1877 90, Franzosen 733,75, Lomb, Getreidemarkt, (Schlussbericht.) Weizen auf Termine 1) Nordeuropa, 2) Kitstenzonse von Irland bis Ostprenssen, 3) Mittel- mit dem Sitze in Danzig und einer Zweignieder- Unter Nr. 86 des Firmenregisters ift zu der Firma [44526] | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Eizonbahn-Aktien 308,75, Lomb, Prioritäten 289.00, Türken | unverändert, per November 255, pr. März 265. Roggen loco und europa sfidlich dieser Zone, 4) Südenro,a. Innerhalb jeder lafiung in Bromberg und als deren Inhaber der C. De refer zu Iserlohn am 12, Oltober 1882 Schwetzingen. Handelsregister-Eintrag. Samstag, den 23, Dezember 1882 de 1866 12,85, Türkeuloose 88,00, Crédit mobilier 500,00, | auf Teraine unverändert, per Oktober 168, per März 169, Rüböl Gruppe ist die Richtung von West nach Ost eingehalten. Kaufmann Meyer Goldberg in Danzig zufolge Ver- an S - ; i; Mr. 13 778, Zu O. Z. 37 des Gesellschaftsregi- Vormittags 9 Uhr, y Spanier neue 64}, Banque ottomane 801,00, Crédit foncier 1422,00, | loco 36, per Herbest 357, pr, Mai 36. Skala für die Windstärke: 1 = leiser Zng, 2 = leicht, fügung vom 14. Oktober 1882 am 16. Oktober 1882 G E ift dur Srbgang auf die Wittwe | sters wurde unterm Heutigen eingetragen : vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt Egypter 362,00, Suez-Aktien 2672,00, Banque de Paris 1145,00, Amaterdam, 18, Oktober. (W. T. B.) 3 = schwach, 4 = mässig, 5 = frisch, 6 = stark, 7 = steiß, “E L E E Ceriotnid übergegangen, babe: Lie mge ofene Handelsgesellschaft Midhaupt & pctien See Eine zur Ko»kursmasse ges Banque d'escompte 615,00, Wechsel anf Loudon 45,264, B 623. 18. Oktober. (W. T. B) 8 = stürmisch, 9 = Sturm, 10 = starker Sturm, 11 = hbeßtiger L are Lotiover 10082, i bad + grn arx r Hier gelös eber in Schweßzingen i : : e Sache in L s i 2D, rpenm, 18. Oktober. (W. T. B. Königliches Amtsgericht, Abtbl. V1. und sub Ne. 700 dieses Registers neu eino 1882 ibren Wotes gen hat seit dem 1. Oktober g ß haben oder zur Konkursmasse Paris, 18, Oktober. (W, T. B.)

h Sturm, 12 = Orkan. na Heidelberg verlegt. etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, C Boulevardverkehr. Anleihe de 1872 116,574, Italiener 89,20, Petrolenmmarkt. (Schlnssbericht.) Kaffinirtes, Type weiss, j ; t

…. getragen. Z s Shweyingen, den 74 Rb 1882. g Gemeinschuldner zu verabfolgen. oder Loy - A S Tirken 12.024, Türkenloose 59, neue Spanier 643, Egypter 362,00, | loco 19 bez. n. Br, pr. Oktober 18} Br., pr. November 184 Br., Wahrend ¿E Ora Lad Las ba m Gand wenig

44508 ¡OUner e ait , demselben Tage sub Nr. 700 des Gr. Amtsgericht. die Verpflihtung auferlegt, von dem Besi e der Rabig, Später: 3% Rente 81,35, Anleihe von 1872 116,574, | pr. Dezember 194 Br. Weichend. verändert ist, bat die Depression westlich von deu britischen Cüstrin. Königliches Amtsgericht M tra Pemenregifters die Mlcialze Sub eser lu Fsev- Armbruster. E und ron gen Gorderungen, für welhe fie aus Italiener 89,25, Türken 12,95, Türkenloose 59,25, Lombarden 310, S 18, E A Vremdo Zufutren cets | Tnoein elne uad gerichtete Bahn eingeschlagen, auf der Sad-

j H q ; S R x s e S Bitiwe er ace adbacio edie iy ) 36: Getreidemarkt. (f L. 4 T E i 7 j n nis x

De R r E nneres Firmenregifters ecinge- | Garl Ludwig Bedcker, Friederike, geborne Hülsimann, Stolp. Bekanntmachung. [44525] nehmen, dem Sardou ie A “aisprud E UE 18, Oktober, (W. T. B.) (Sechinass-Course). letztem Montag: Weizen 23 690, Gerste 9650, Hafer 29 070 Qrta, | 08 eie e e Ed Crd TOESINII, S R MAENEN Vertra auf de ‘arie De eiu elen ift durch | dafelbst eingetragen. In unser Firmenregister ist unter Nr. 302 die | ber 1882 Anzeige zu machen. S Wechsel anf Berlin 944, Wechsel auf London 4.81 Weizen fest zu vollen Preisen, wegen Nebels beschrünktes N Îicho "Vi r m Drum briagen dürfte. Ueber Cüstrin, übergegangen nd ist L plereo Banings qu i ; irma: T Saargemünd, den 14. Oktober 1882 Cable Transfers 4,864, Wechsel anf Paris 5,224, 34% fnndirnie | Geschäfr, aogekcmmene Ladungen fest. Rother Weizen zu 414 | Gen - gona las das Weiter ruhig, vorwiegend trübe und viel- Nr 470 als een vie Leßterer unter neuer Die der Ebefrzu Carl Ludwig Beer, Friederife, „Wilhelm S{hulz“ Kaiserliches Amtsgericht zu Saargemünd Anleihe 1014, 49% tandirte Anleihs von 1877 119}, Eris-Bahn- | à 42 Käufer, Mehl und Gerate ruhig, Hafer und Mais steigend. | ( S I Ta ein Tebnietes mebalig sedoch chne erhebliche 1889 dratinazen er dieser Firma am 16, Oktober geborne Hülsmann, zu Jserlobn für die Firma | zu Stolp und als deren Inhaber der Kausmann acz. Kessel, : Aktien 42} Central-Pacifie-Bonds 1144, New-York Camzralbahu-Aktien London, 18, Oktober. (W. T. 8.) L e L Es S s, Temperatur ist meist gestiegen indeasen liegt Ferner if an demselben Tage unter Nr. 36 S ie Ee crtyeitle, E Nr. 71 des Wilhelm En zu Stolp zufolge Verfüguug vom Zur Beglaubigung : 133, Chicago- und North-Western Eisenbahn 161. An der Küste angeboten 14 Welzeanladnugen. Wetter: | Siederschläge. E ) unseres Prokurenregisters die Prokura des Bucbbal- O ; geiragene Profura ist am 12. | heutigen Tage ein

en De Bo 16 sís in Dentschland, ansser im Süden, fast allenthalben unter der Otwald Görn 2 ò getragen. r Amtsgerichtsschreiber : Geld leicht, für Regierungsbonds 3, für andere Sicherheiten | Trübe. Havannazucker Nr. 12 24, Träge. normalen. In Iriand felen veit gerte heditedo Wadinatt ters Hörner zu Cüstrin für die voran ftober 1882 gelöscht. A Stolp, den 11. Oktober 1882. I. V.: Wrobel. 4%, Biverpeool, 18. Oktober. (W. T. M.) aB en r ederschläge

dah F rma ei n u u 9 9 D 0 K hes Am sgerih U E Ï Ï i hatten Nachta te i ngetrage nd die nler Nr. 3 ie Wittwe Carl Ses Beer, Friederike gct. dnlgli G pes t. Baumwellso. (Sechinssbericat.) m n

Amerikaner matt, Saorats on- | Gewitter, eingetragene, b j ü i E , 44460 Wien, 19, Oktober, (W. T. B.) Spekulation und Export 1000 B. » dem Ingenieur Franz Houben, orne Hülsmann, zu Iserlohn hat für ibre zu Zser- [ ) aLR

i s ; Dentsche Seewarte,

steh Fi Wochenansweis der Oaterreichischen Südbahn vow | geboten. Middl. amerikanische November-Dezember-Lieferung

2) dem Bucbhalter Oswald Görner S S T r ur, 700 des Firmenregisters | Wilhelmshaven. Bekanntmathung. [44386] Konkursverfahren. bis ou 14, Oktober 785 082 FIL, Mehreinnahme 239 FL 6a. Dezember - Januar - Liefernng 6h, Januar-Februar-Lieferung ———-

Beide damals in Cüstrin wohnhast, ertheilte Kol- niederlassung den Raufmaner Alfred adene Handels as biesigen Handelöregister ist auf Fol. 58 zur | Das Konkursverfahren über das Vermögen | sea, Februar-März Lieferung 6/12, März-April-Lieferung G/16,

leftivprokura gelöst worden. lohn als Prokuristen bestelit, was ¿Ot V Dler- rma : Videtat S Gil 2 des De Stetter, vorm. Wirthslhafts- A z 5 rtuc

G3 f pin pk D pt pi D) i pr pur per D) C0 pk D) bd Cd pt pi J O Q) 1101 N I 0 s fs S] J] D

—_—— ——

ars _ 1882 unter Nr. 256 des Prokurenregisters ver- 1 e in widbenen Karl Bre tin

gen : G rs hier, ist je nach Abhalt 9 h Theater, tissement in Rococo von Paul Taglioni, Musik von Friedrich - Wilhelmstädt, Theater. | National-Theatcr, Weinbergiweg 6 und 7. Düsseldorf. Unter Nr, 2232 des gaat001 | merft ift. Î Die Firma ist gelöst. termins heute au Lung des Shluß-

ap Richard Wüerst. Anfana 7 Uhr. itaat! 95 : Jun u von | Freitag: Zum 35. Male: Donati Fi E EIRA E mshaven, 13, Oktober oven worden. Königliche Schauspiele, Freitag: Opern- | Sauspiclhaus. 212. Vorstellung. Rosenmüller reag: Zum 33. Male A aran, von Aatftattungestud mit großem Ballet, Gesang e fachgann Sebalan Gbarsle W De! | 1.09 erg tien Anerioe Le 1 SRSTEE gti: Bie i e Bfea s Be es B Bee C a U eMNE is 9 fien ven | Mile Pia for Tenor, Lafirter def Q Vlocits Sevasüian Charlier zu Düsseldor hschütz, . m let in 4 Aften und 7 Bildern von Paul | He, Carl Töpfer. Anfang 7 Uhr. : Dieselbe Vorstelluna. stattung von Arucednot. en E gcibält m bestehen F STteT” betri e Handels- | Nr. 334 Folgendes rzg fler (t be eber. Godeubath, G. S. Ta boni Musik von P. Hertel. Anfang 7 Uhr. Sonnabend: Dieselbe Vorstellung

Thea s 9 ° in Paris und des Frl. Giusepvina Z llae 3 ale: Schauspiel in 4 Aft aul Heyse. In Scene Ma 2p ler. Freitag: Zum 21. M h : Emil Neu- | erste Solotäazerin vom Stadt-Theater in Leipzig. dnigliches Artögericht. Abtbeilung 17. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung 11]. Anzeige. ccsezt vom Direktor Decy. Anfang 7 Udr Neif-Reiflingen. Residenz-Theater, (Direktion [44510]

âcise 7 Uhr. am. Beka hung. länd deren pin wi mann). Freitag: Gastspiel des Hrn. Ludwig | Anfang präcise Düsseldorf. üater Nr. 2305 be T untmadhi Laas y PATENTE 0. KBSSBLBR, Civll-Ingonlour a “a Johann von Yaris. Oer in 2 nltbeilungen Vieteria-Theater. Freitag: Zum 3. Male: | Shauipiel e d Uer Ledenshast und Gene E a ® 49 r. 8 d [8- In - T a . . u. d 4 . 4 t Just. usi ren * S D, . S (Firmen-) Registers ift eingetragen, daß der Hoe, | On, Beelid domi ama Berlin SW., Könizurätzerstr, 47. atr lim in Dees E “Paul Taglioni. Zum | Mit neuer Autstattung: Goldsand, Schauspiel in | Alcrander E 1E D R. Klcitermaher Johann Peter Steinbah zu Düfßsel- C. L. Bosse

; Diver- Kiciorien ( Berlin: Redacteur: Riedel Verlag dec Expeditic n (Kessel), Duc; W, Gloner. Séluß: Das Urtheil des Paris, Tanz-Diver- | 4 Akten von Viciorien Sardou,