1882 / 251 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

#

Verwalter: | [45353] rungen und zur Bes{lußfassun ü . . s g der Gläubiger über | bezw. i -Gunf r L mi Amcigfeie Vis hum 16: Janus 858 | S dem Lonfursversahren ter Pandelgesel: eni derwerthbaren Vermögenstiee der Sihus- { Lerhns" fer Galle Merseburg. Ernt Vseiece Börsen-Beilage nme s L E a brüder tten ezw. ensels u unden, sowi nuar 1 einshließl Ertte Glêubioe und Bielefeld ift zur Abrabae der Sale den 20. November 1882, Vormittags 10 Uhr, | von und naG Grizebne (be Cb o ertehrs

L ¿ali ; ; < Grizehne (bei Calbe a/S.) üh e . e 9 D 9 versammlung 22. November 1882, 11 0 | sowie zur Erhebung von Ei d L vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | Calbe (Stadt) -Güsten-S aver D \ R s-A d Kd l Î 18-A (l gemeiner Prüfungstermin 14. März 1883 uhr. Sblußverzeichniß und As Besdlußfasjung ege lia Treuen, den 23. Ver 1882, Halle-Sangerhausen. E E übe zum cl en cl E nl cl er un n l 4 l 4 S id 2 n eig ai 2 unten im Stadthause, Zimmer Nr. 9. biger über die ni<t verwerthbaren Vermögens\tüe Soweit die Route Magdebur

s 2 otte, ot ai : Bremen, den 24. Oktober 1882. ein Sclußtermin auf Gerihtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts. | am V Leipzig zur Zeit

erkehre mit abweselnder Instradiru il 4 ;

Das Amtsgericht, Montag, den 13. November 1882, [45262 Zerbst und Schönebe> betbeiligt avióias «is M 251. Berlin, Mittwoch, den- 25. Oktober Shetiaa A Moataet- n AeGahfachen. | e: ben: uu Vermitta L l Bekanntmathung. na Magdeburg (Genzealbaalo f und Feicrita d i 67 3 râd. Berg.-Mürk. Lit. C er Geri reiber: Stede. erzeihneten Amtsgericht, Priesterstraße | Das kgl. Amtsgericht ; „agdeburg (Gentralbanhof und Friedricbs\tadt é L „|Badigche Pr.-Anl.de18 1/2. n. 1/8,/132,20G Nordd. Grund-K.-Hyp.-A 5 |1/4.0.1/10.[100,00 G erg.-Mürk. Lit. C. L B 1, Zimmer Nr. 22, bestimmt worden,.wozu alle | {luß vodt 21. Oftober 1682 ‘Nachmittags aus\ließlih über Scönebe>-Leipzig und m e aat dua P E E do. 35 FI.-Loose .|—| pr. Stück 213,25 B Nordd. Hyp.-Pfanäbr. .'5 |1/1. u. 1/7.99,90bzG do. IV. Ser... [45341] Konkursverfahren. “Das Scblubvericibriß uad Tie Sclußrebnung | nUNr, auf Antrag des Rebteanwalts Dr. Gemein- | Stationen aus|Wlieklich ain geeig pandeburaer Amtlich festgeatellte Course, |Buperinke Pim e a |Mürnb. Vereingb Pführ. 44 L So [do VL Sor. . > : , die SwWhlußreGnung | hardt in ünchen als L 2 9 l Yerbst-Leipzig. i f raunschw. -Loosge|—| pr. Stüc z 0, 0. . u, 1/7.199, 0. . Der Pte dani J ar p rc über das Vermögen des | nebst Belägen sind auf der Gerichtsschreiberei nieder- | \uldners ivie dessen fat anae E RG E Melörderung über die aus\heîdenden Routen wird L DISESSNIRDS R 1 Gulden | Cöln-Mind. Pr.-Antheil .34/1/4.0.1/10./127,00B Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120 . u, 1/7./106,40bz do. YVII. Ser. der Firma J 6 R or FEMRANG, gge atleat, b das Vermögen des Adolf Hager, Kaufmanns in 2 i e 15. Dezember d. Js. unter nwendung geterr. Währung = 3 Mark. 7 Gulden sûdd. Währ. = 12 Mark | Dessauer St.-Pr.-Anl. . . 1/4. 1128,25bz do, ILu.IV.rz. 110 . u, 1/7./102,90bz ds. VIII. Ser. . Raben mee L E Di Y L 2 hemn d M rd, | Hirschberg, den 18, Oktober 1882. Eggstätt den Konkurs eröffnet und als Konkurs- | L la en Tarifsäße no< für sol<he Transporte 100 Gulden holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Banoo == 1,0 Mark | Goth. Gr. Präüm,-Pfdbr, L. 1/1. u. 1/7./116,75bz do. TI. Ÿ. u. VI. rz. 100 . 0, 1/7./100,50 B da. Es em Vergleichstermine vom 5. Ok- i Kettner, : verwalter ten k. Advokaten und Nechtsanwalt Spies | 29 assen, welche mit entsprechender Frachtbrief 300: IADO a SNO E E MNIS, CUITLRS 4/0, MAEL, do. do. II. Abtheilung|5 1/1. u. 1/7./113 60bz do. II. rz. 110... ./411/ 99,90 G do L A Bene Zwanasvergleiß dur< | Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts II, | in Trostberg aufgestellt. Der offene Arrest ift er- vorschrift zur Aufgabe gelangen. Woeohs6l. Hamb.50Thl.-Loose p.St. 1/3. 183.25 B do. III. rz. 100 .…. 99,75Þxz do. do. ITI, Em. 4} e in qn Der E Os Oktober 1882 be- O aht 2 d Ev Gie iei i Amsterdam . .|100 FL T ae Läbecker OE hlr.-L.p.St./34 E 0 ONS Fe B. ukb, 1/1. n. 1/7110,25bs @ La Dar R E L

; e 4533 ie Anmeldungsfrist für di envayn-Direttion , do. . ./100 F. ¿ —,— Meininger 7 Fl.-Loose .|—| pr. Stü „TObz YP.-Br. rz. A . 0, 1/7,/110,25bz 0. 0. Ber. Chemniy, dei 24. Oktober 1882. [45337] Konkursverfahren. wie Se Mdrrecits. E 10e die Konkursforderungen | zuglei Namens der übrigen betheiligten Briiss. u. Ant w.|100 Fr. M —— do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 E 1/2. |[117,10bz do. Ser. III. rz. 100 1882/5 | versch. |100,40G do. Düss.-Elbfeld. Prior.|4 S hr Cert, Das Konkursverfahren über das Vermögen Freitag, den 1. Dezember 1882. Verwaltuugen. do. do. |100 Fr. ¡ —,— Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St.|3 1/2. 1149 40bz do. V.VI.rz.1001886 versch. |104,20bsz do. do. IT.Em. 43 or, Amtêr. des Fräuletns Anna Wittke zu Krappity wird Zur Prüfung der angemeldeten Konkursforderun- —— . « « «\1 L, Strl. U Cnc us do. rz.115 1/1. n. 1/7./107,50B Berg.-M. Nordb. Fr.-W.44

[45352] na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | gen und Vorrete, zur Beschlußfassung über die B 1. N L ASTEE : —_,— “Vom Staat erworbene Bisounbahnoen, do. IT. rz.100 1/1. u. 1/7.196,50 G de.Ruhr.-C.-K. GIL.II.Ser. 4 Ueber das Vermögen der Ehefrau Elise FE dur< aufgehoben. Wahl eines anderen Konkursverwalters, über die N L Mate. d. J, ab kommt auf den Pari 100 Fr. Ma Bergisch-Mürk. St.-A.. .|5 1/1. 125.50G Pr.Ctrb.Pfdb.unk. rz.110/5 |1/1. u. 1/7./112,60B do, do. I.nu.III. Ser. 43 Me 14 Sraix, -ebotne Dófer Situs lere aux | Krappiß, den 20. Oktober 1882. .| Bestellung eines Gläubigeraus\<usses, sowie über i e des diesseitigen Bezirks bei Nacbnahmen 100 Fr. ; E Berlin-Görlitzer do. „4 . 135,10B do. rz. 110/44/1/1 ./107,60bz Perün-Anhalt. A. u. B.45 L 6G

(T aalg ine M Verte Ae a. ee e R Königliches Amtsgericht. die in 88. 120 und 122 bis 125 der K. O. angereg- | N s rt cine Provision von einem Prozent der . ._./100 FI. : —,— do. Prior. 5 1/1. 199,90G do. rz. 1005 11/1 1105,90bz do. Tät. C. . .45 1101.70 Vorzaitta 3 102 U , a s 4 ober a, Sawiúäkt, ten Fragen ist Termin anberaumt auf Of nahme zur Grbebung. Magdeburg, den 921. O L100 PL ; —— Berl.-Stettiner St.-Act. .431/1. u. 1/7.labg 117 40bz | do. rz. 100/4F/1/1 4103,50bz Berlin-Anh. (Oberlaus.)/4#/1/1. ./100,75bz B g i hr, er Konkurs eröffnet. e Samstag, den 9. Dezember 1882 ftober 1882. Königliche Eisenbahn-Direktion. Wien, öst. W./100 FI. 4 |171.00be Märkisch-Posener St.-A. 4 . |36,80ebz G do. 1880, 81 rz. 1004 1/1 198,80 G Berlin-Dread. v. St. gar./44/1/4.0.1/10,/102.00G E E A N Dis e R, [45344] A Vormittags 9 Uhr, 2 do ‘1100 FL i} 169,75bz do. St.-Prior. 5 | 1/1. [120,50G do. 1882 (Int) . . .|4 |1/ 198/80 G Berlin-Görlitzer conv. .44|1/1. n. 1/7./101,50G Tage. Erste und allgemeiner P am 18. No- | In dem Konkursverfahren über das Vermögen | diegerichllihen Sitzungssaale.

pk prr prr premk pem pre prk R R IIIAZAAAZA

100,00G

9

-

E Ser e mg T E A *

pre pk park fumak prr da E I I

101,506 x. f.

ey Rep De ME A B meer ee att E

-

pi

-

E I

-

EEPAFPRRSRPRBRRRPAAR

S ern de Hmn Pee Aan pon drt E H Dar u A ams E E T

gd a28089

SAAAZ

S t

i Schwz. Plätze|/100 Fr. —— Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 3341/1. abg 86 00G | do kündb. 101,00G do. Lit. B./441/1. u. 1/7./101 50bz j; 44414 Direkter : vember d. Js., und allgemeiner Prüfungstermin | des Kaufmanns August Bernhard Behler in Trostberg, den 21. Oktober 1882. [ ] Suiter Borkehx :

1/1 eee ï 1/4 Ttalien. Plätze/100 Lire/10T.| 4 |—,— mit neuen Zinscp. 3# 86,00 & Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120451/1

: è B i 7 n am 5. Dezember 1882, jedesmal Vormittags | Lengenfeld, alleinigen Inhabers der Firma Bern- Gerichtsschreiberei des k. b. Amtsgerihts Trostberg. zwishen Stationen der Direktionsbezirke Petersburg . .100 S.-R. g |202,05bz 1/1 1

I

105,25bz do. Lit. C.44/1/4.n.1/10./101 50bz 100,10 G Berl.-Hamb. I. u. II. Em. 4 . u, 1/7. (100,20 G 102,00bz G do. III. conv. .43/1/1. n. 1/7.1102,506 KkL f. 105,50bz G Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B.4 0, 1/7.,/10020B .1101,00%z G de. Lit. C. neue4 ; {100 20B .197,00bz & do. Lit. D. neue/431/1. n, 1/7./103 20bz B 1/10./101,00bz G do. Lit. E. .. .43/1/1. u. 1/7/101,70B

pi in fer pri jur jd umi

/

/ / : Hannover und Magdeb | j L mit Talon 3#| “1/11. ¡—,— do. II. rz. 100 / 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Justiz- | Yard Bechler daselbst wird auf den Antrag des Woerle, k. Sekretär. Z hoeburg, sowie zwischen do : - [100 S.-RB.

Siationen ves Biele 200 20bz C. St.-Pr. 5 .1/7.labg —,— do. IILIV.V. rz. VereCc gebäude, Zimmer Nr. 9 Konkurêverwalters der auf den 7. November reftionsbezirks Magdeburg ;

«I

Warschan . . [100 8.-R.|8 T.| 6 |202,75bz Múnster-Hamm. St.-Aat. 4 nee do. VI. rz. 1/ ö ; 1882 7 und der Oldenburgischen Bahn. Niedersckl.-Mürk. 4 100 25 B de. VII. rz. 1/ Cöln, den 24, O Ge A tee C Bie N Prasagt Warif= ete. Veränderungen E e E M zu n Tarifen für Bxaie E M, Rheinische 63 : 1 j i i‘ T0 2 s Fe Bren S oven vezetnete SerTtehre der 3. bezw. 4. N R T ; bg 100 80B |Pr. Hyp.-V.-A.-G, Certif.43/1 Gericts\chreiber des Kgl. Amtsgerichts, Abth. VII. mate Ausfonderungsrechte und zur anderweiten der dAeutschen Eisenbalknen | in Kraft. Dieselben enthalten ut be ad Sovereigns pr. Stück 20,87 G tial Lit. A. 81 1/1. abe 212 50b B Rhein Hypoth.-Pfandbr. 1/4.0.1/10./100,25 G do. Lit. F... 4311/1. 1101 ,70B 453 O sli tiehung über die Stelle, bei welcher, sowie derte Tarifsäße für verschiedene Relationen, auch A Fralios-Btiol Ha Thür. (Lit. B.) 4| 1/1. [101 70be do. do, 1/4.0.1/10./98,90G Berl.-8t. ILIII.n. VI.gar. 4 |1/4.:0.1/10.[100,40bs [4345] Konkursverfahren. Meutbpablore nb Men Us Ma WerRe No. 248, wird dur dieselben die Haltestelle Griefstedt des Dollars pr. Stück 4 2056 Sechles.Bodenkr.-Pfndbr.|5 | versch. |102,90bz Braunschweigische . . .44/1/1. n. 1/7./102.00G Im dem Konkurs verfal iber das V l e Me und Kostbarkeiten hinterlegt oder an- Bekanntmachung. Die in den diefei Direktionsbezirks Magdeburg in den direkten Verkehr Imperials pr. Stück «........- Ne Ansländisohe Fonds. do. do. rz. 110 versch. |106,25B do. II. (Int.) u. 1/7.\—,— ved Hoihtadlers Iotate Cheiflea Sea | * Eengcaseid Ten Mi bestimmt pofal-Obtertarifen (Berlin-Anbaltiswe und bere | batbelltennn Erndte 08 Nacbirags sind bei den pu P ra 200 Gramm fin. LDOSOs |Mow-Torkor SiadE-AW/S (Im VÉ—— (d 0 n1/7/8880b BrSchm.-Prb.LED-E.F 44 1/1. m. 1/7 |—— aus Stadtgebiet it ine Aae ine ‘Lon bei Königli Ls Aae aide lausitzer Eisenbahn sub C. enthaltenen Biestimitiaen Le E P rpe itionen zum t von je 0,10 Fre 4 Ba mbe 100 Fres N I do. do. 7 1/5.0.1/11. —.— Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.|5 |1/1. u. 1/7./100,75B 0. it, G. . U. 105206 Le Gemeinschuldner gema<ten Vorschlags zu einem Lippold g s bezüglih der Erhebung von Provision für Nat- M S per Stü> käuflich zu haben. 0 A Ba k M er 100 Fl 171 29bz Finnländische Loose . .|—| pr. Stück |48,50bz do. do. rz. 110/43/1/1. u. 1/7./1102,50bz G do. Lit. H... amten reie Maa Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf Beglaubigt: Führmauni G.-S nahmen, werden dahin abgeändert, daß vom 1. No- N eburg, den 25, Oktober 1882, xr. Z N 2 P S Italienische Rente . . .|5 |1/1. n, 1/7./88,25bz do. de. rz. 1104 1/1. u. 1/7.[98,00bz G do. Lit. I... .45/1/4.0. 195206 den 13. November 1882, Vormittags 11x Uhr T r QVD. vember cr. ab für Nacnahmen aller Art eine Pro- E der betheiligten Verwaltungen: v P L O an do. Tabaks-Oblig. .|8 1/1. u. 1/7.|—.— Stidd. Bod.-Kr.-Pfandbr.|5 |1/5.0.1/11./100,90bz G de. Lit. K. . .43/1/1. u. 1/7.102, analt Î : , ; ; e niglihe E s Russische Banknoten per 100 Rubel/203,302% j R : do de 1876: ‘11/10 [104.80bz G Nr. L beat Amisgerite hierselbst, Zimmer | [45339] Beschluß. den 90. Oktehen 1582 Runge Set e N il ani Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 6 '/6, Lomb. 6/0 Orte G Ranis 4 c A 10. 81,90bz a äs: 1872 18794" U R HT. 190.00bs Lo: D / .n.1/10,/104,80bz G Danzig, den s Oktober 1882. L Mets G E das Vermögen Berlin-Anhaltishen Eiscnbahn. M [N Sieg i S O Aue L UCAUTO N01 G E P Res a n L L gens Dic ima mnd Márm-Peldeltlte-Abttes E E 7 /7./101,506 Kl. f. : : rzegorzewsfi, : ó el zu Marienburg s S RREGET A Tr m 1. November cr. tritt für den Verkehr zwi OUTACR, IOICGIS-ANTOLIE S | I ISN ° : ( D L L LL O: R C Cikittaertan DiviAdiiAan Vodaubia: Biunikáhih: R E E Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgeri{ts. X. n nas erfolgter Schlußvertheilung aufgehoben | Im Berlin - Braunscweig - Halberstadt - Lausitzer qn C Ene „Gisenbahn-Direktions-Bezrke B S E AINE c 1/1,u, Y/7. 100 0B e dde Bats N L & 17. 66 10h: ul NSSO(1881| [Zins 1 do. & Tit B —— B Ta i Verbande tritt mi iger Gültigkeit für d; red, QEN Unkêrhetmn|><>), Côln ‘rehtsrheinis), Be N V V 100 s 2 L ‘Ao TRR'O0KA Aach.-Mastrich. . 4 | 1/1. |50 40bz * Quas T M A _f. [134] Konkursverfahren T Ra U Eranéport von Braunkoblen und Briquettes in | Leer lier, der Dortmuyd-Gronau-(nfchede Staata-Anleiho 1808 a P Os | do e aouo18b S? 4/1/10 08 20bs (Aliona-Rieler - |/ 8 10 4 | 1/L (223 50bzB L e Bai (0 m E L n Ad G « A v0 Sach ber 1 ljenbahn und den Stationen Bentheim, Gildehaus «LOUO, 92, O loo « SEEE A Berlin-Anhalt . .| 6 |61/10/4 |1/1.n.7/152.75 t O ‘n 1101104506 Das Konkursverfahren über das Vermögen des E Ladungen von 10 000 ks pro Frachtbrief und Wagen und Schüttorf der Niederländischen St Ñ L Staats-Schuldscheine . .|3}|1/1. u. 1/7.198 90bz do. Kredit-Loose 1858|—| pr. Stück |324,75bz E ea 0101414 114.30bs do. VI. Em. ,1/10./104, Seufmanns Gelutieh Klahwgne (n Dien | ai ve werteten eig | Beit P Q ten Pentefs 186 | Kieler Habu Matth “ne nene e urm bade Schuld. 4 Van O | do. Tot Aal 105 n 120238 [Berin-Hanbue 14h 174 | 11. (M | io m End M OLOB ; j n ergleihstermine vom J des verstorbenen Heinr en oa 0) ee MUNNDol, En Zis " | des Tarifs für die Beförderung von Leichen, Fahr- eumärkische 0. 1/1. u. 1/7. \. 0. —| pr. Stüc N Sve Fb 4 4 | 1/1 [104 80bz k . Em. 101 75B 7. Oktober 1882 angenommene Zwangsvergleich Nühter von Stork ist y von 0/2: pro 100 kg in Kraft. Berlin, zeugen und lebenden Thieren in Kraf rag E Oder-Deichb.-ObL I. Ser.!4 |1/1. u. 1/7.|—,— do.Bodenkred.-Pf.-Br./44/1/5.0.1/11./102,00bz : T 4 59 50b Halle-8.-G. v.St.gar.A.B. 1101, U v Me a m Bllober Radi E, Wi88- Direltion zugleich Namens ‘der Königliaen | weten n den bien glcitueitig zue Batlin. Siadt OuIG L Ch Sto ls Doe |Pegtar Bit Auielho, (6 (/1-n 1/7/8920" S [Balla-der-Gubm 0 | 0 4 1/1. (180 [raveakteLen unr 4 U T R R , U eYyoven. a 5 r, ushebun l Besti C L 0. 0, °. rir. alu Z 0. 0. eine . Dl, 109. s ( s. gean Türen, den 23. Oktober 1882. das Konkursverfahren eröffnet. Direktion der Berlin-Anhaltischen Eisenbahn. portpreisen Ybereinstimmit. “Da nene Tatit M S do. do. , .341/1. n. 1/7.95 50bz Poln. Pfandbriefe. . . ./5 |1/1. n. 1/7./62,70a60 bs 7 |Tudwh.-Bex® gar A a Mürkisch-Posener cour, Königliches Amtsgericht. Abtheilung II. ku er Rentier Heinrih He> dahier ist zum Kon- B E E Preise von 0,30 K pro Exemplar bei den betreffen- Breslaner Stadt-Anleihe/4 |1/4.n.1/10. do. Liquidationsbr. 4 1/6.0.1/12.154 60bz Marienb.-Mlawka 119.10bz r .- erst. ‘i gez. Stelkens, Amtsgerich1srath. ursverwalter ernannt, 4 E T D Berlin-Anhaltishe Eisen- | den Güter-Expeditionen zu haben. Casseler Stadt-Anleihe .|4 [1/2. u. 1/8, Rumünier, ‘grosse. . . .|8 1/1. u. 1/7.[—— Meckl Frdr.Franz.| 74/s 0. Für gleihlautende Abschrift : hee L En sind bis zum 23, Novem- A X bahn. Die neue Ausgabe Cöln, den 22. Oktober 1882, Cölner Stadt-Anleihe . .|44 do mittel u. Und 1/1. n. 1/7./107.80G G . umeiden. j 6 5 5 5

add a

F

U

u abg 162 90bB | do. VIII. rz ;

U U,

U U u 1 u [1 ; 4

D

a S

E P Ats

Gege E 70

z 101,70bz 1101,50bz KkL £. 103 80G

1 i

1

1

1 Mainz-Ludwigsh. 1j 1 L x

u9T19] 1009s

j A \ î i f

a f Zire P Be R

: ü 4 | 1 v. 1865 4 178,00bz B L Ad L 15 h - Münst.- Enschede 4 E

1 Z Hagen, 8 R E EE mr perp unseres 8 ; Namens der bethei d Elberfelder Stadt-Oblig.'4 Rumüän, Staats - Obligat.|6 1/1. u. 1/7./102.75bz Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Termin zur Wahl eines definitiven Verwalters | S At seres Coursbuches (Winter theiligten Verwaltungen: é

V 16S Lv e Y Nordh. - Erf. gar. ; C E, 1982/83), welches die s Königliche Eisenbahn- Essen. Stadt-Obl. IV.Ser.'4 | V6 do. do. Kleine'6 |1/1. u. 1/7./1102.75bz den 16. November d. J,, Vormittags 94 Uhr. | M2 1 CEREER P E Ges - Ais.-Auge glich senbahn-Direktion

1. M L L 4 |10,50bz B , 110,50bz E28 2 L lu 1 C N nam) ate wud 7K | Obschl. A.C.D.E./10%/5/11/10 u, h s e Bestimmungen für (re<tsrheinis@he). Königsberger Stadt-Anl. 44 de G A 1/60:1/12./97,00 B n n Konkursverfahren. Way zur Prüfung der angemeldeten Forde- den Personenverkehr und bie R Y Ostpreuss. Tar Cs do. do. mittel L 1. | É Ae L

P Or

P

j

O

| 4 1/1.n.7/258,80bz Îobra Wittenb

E | 1/6.0.1/12.197.00B go: (it.B, gar.)104s UP/1e 34 Va 71197 25bs@ |Agdebrg.-Wittenberge " Billetpreise, die Rundreisebillets, die Fahrpläne und | [45360] Rheinprovinz-Oblig. . ./44' é do. do. Kleine'5 |1/6.0.1/12./99,40B Tr e 0| 04 ore mer gra rf r pi Seel Gere “Mett tes rin Bormittags 9x Uhr. IAN Est dex diesseitigen Bahn, fowie ‘die S November d. Is. tritt der Nacbtrag XV. w do. E üt 4 Russ.-Engl. Anl. de1822/5 1/3, u. 1/9./84 6O0bz e E ö ; , 72 : ee? 49. Over 1002. ayrpiane der Ubrigen in Berlin einmü zum Spezialtarife vom 15, Februar 1877 für di estprenss. Prov. - Ánl.'

bed C ¿Beine ie bea Bee lde E Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Sisenbahnen E, ist für den Preis g Eee von Steinkohlen, Kokes ae E De Schuläv, d. Berl. Kaufm. 44

vom 5. Oktober 1882 angenommene 2 : E et unjeren Vlilleterveditionen käuflich zu haben. | zwi]cen Stationen „des Eisenbahn-Direktionsbezirks

gleih durch re<tskräftigen Bela voi L Ee [45288] Q Amtsgericht Oehringen, e aò: e M, 22, Oftober 1882, Königliche | Cöln (linksrhein.) einerseits und Stationen der Bel-

ber 1882 bestätigt ist, bierdur aufgehoben. -Erö gischen Staatsbahn und mehreren anderen Belgischen Eversbach, den 21. Oktober RO 9 onkurs Eröffnung.

a R Bahnen andererseits via Herbesthal, zuglei als 1/7 | Antoni Ueber das Vermögen des Bauers j emb f ; Nadbtrag X. zum Ausnahmetarife vom 1. Apti Lur und Neumärk. 31/1. u. Ven B 4 eine 5 (1/4.n.1/10 (85,4068 Sterl, Kirher von Cappel ift heute dae Dontees Ait L November d. J. wird von der im Dau teinkoblen, Kotes

7 g Wet 1 378 für die Beförderung von Steinkob z do. nene .|34 1/1. n. 1/7.190 7: do. do. kleine!'5 |1/4.0.1/10.185,40bz E L - —— o E ö vorbs begriffenen Babnlinie Thorn-Graudenz-Marienburg und Bui fhen Stein T S e Lotes 4| d do 1873|: Albrechtsbahn. .| 14) nt |1/1.u.7/32 69G do. III. Ser.'4 (1/1.

Beglaubigt: Akt. Bläsche, G.-S. g aner pg Robbe. 1898 Verkebe fee enlmsee-Graudenz dem öffentlichen Eisenbahn einerseits" und Stctioree Sben-Illider A R do. do. kleines |1/6.0.1/12.|—— Amt ettertam T, | He 1/1.0.7/143 2E Nordbansen-Erfurt I. A. ; a A aa cvwikti fr 3. Novbr. s Verkeh geben und die Betriebsleitung von dem | S e TICtOtIVE ; it “T: : . . . .144/1/4.0.1/10./76 70 B ussig-Teplitz | L 24.2 0. 0. .

[45354] Ñ s: IR, Fee: LOUS, Nachm. 3 Uhr. | Königlichen Cisenbahn-Betricbt-Amt Thorn gefübrt n, res A IRUAN Belgischen Bah- N. Lal ‘REDA E V . i 70 fazeiho 1875 v) af Mt 77,00bz Baltische (gar.).| 3| 3 0.753.106 Oberschlesische Lit. A./4 |1/1. n.

die bath ‘onlursverfahren. 24 Uhr. 4 ee M E E üge nit Di R folgende gemisbte | Derselbe enthält Frachtsäte für derr Verk hr mit Ostprenssische . . (3411/1. n. 1/7/91. do. do, 1877... .|5 [1/1 u. 1/7.|—,—* Bn doka bne. f tel Toy B Bas V :

Zn dem Konkursverfahren über das Vermögen des f Mrrest mit Anetgofrift Lt G Uge mil Perjonenbesörderung in IL, 1II, und 1V. | ¿ini L ton C E, T u. 1/7. 5G "do. 1880... . 4 IUOKLALTIOSOhs uschtiehraderB. | [1/1.0. 7177,00bz 0, . u. D./43/1/1. n.

Maurermcisters R. Giese zu Srauffurt a/O. s n mit Anzeigefrist bis zum 23, No- | Wagenklasse kursiren: y einigen neu eröffneten Stationen der Belgischen do. E do 0 / z |

0, 0, 1 23.40beB |Mainz-Lndw. 68-69 gar. do. do. de 1859/3 |1/5.n.1/11.!67 90bz Posen-Crenzburg 0 4 1/

g 7875bsB [4o.do.gar.abz.Z.b.1/1.83. do. do. de 1862/5 |1/5.n.1/11.|85.20G R.-Oder-U. -Bahn A 9 4 179 50bz do. do.I.n.II. 1878 0

21.90ebs B do. do. 1875 1876

: R C Starg.-Posen gar. 44'44/1/1.0.7/102,30G ä â 1874

i bz E | 0, 0.

dv, SitdeA, 10S 1/20. 1/8. ct EUEO GRSe R 0 4 | 1/1. 20000 do. do. 1881 . do. do. 1871/5 |1/3. n. 1/9.18540b|-B | Weim. Gera(gar.)) 44) 4444| 1/1. E Mtinst.-Ensch., v. St. gar.|44 do. do. kleine'5 |1/3. n. 1/9.185,40bsz . 24 conv.| ibn tx Niederschl.-Märk. I. Ser./4 |1/1. u. Í ; 0 | 0 fr. 118.10bs do. II. Ser. à 624 Thir.|4 |1/1. n.

Werra-Bahn . | 344 | 1/1. 194.75bs N.-M, Oblig. I. n. 11. Ser.|4 |1/1.

pPas pl ¡P C C

g 0F‘00T/Fe

‘TTa[9]1008

Ï

—_ -

Ms, 2,

[neten Stationen Rui c ; lx, | a5 7 Dux-Bodenbach „| 136 00bz G do, . L, E.134/1/4.0.1 ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- | Den 23. Oktober 1882 (Nach Stationszeit): Spann, ritte eobtsäde ae gl Verkehr Pommerschse . . . . „1341/1. u. 1/7. do. Orient-Anleibe I. .|5 |1/6,0.1/1215570B ] Gr | S B m “Ie V O un E B E O fes on | S t D c F “Au X Satdetermin aut n E N Mar Gerichtss{reiber Praugz, 511/913 Stationen Zug sien Stationen Le sou den Verkehr mit den Belgi: s 91e X 512 | 514 en Stationen Lamsoul, Libin, Heirweg und Rams- den 15. November 1882, Vormittags 9: Uhr F i s L g und Ram ; L L T 2D, c orm. | N<bm, F [7 capelle, welhe für den Fracbtgutverkehr ge\<lof uo U Aonigliden Amtsgerichte hierjelbst, Vder- [45349] Konkursverfahren. 83 | 63 | Abf. Culmsee Ank Bot Adm. worden sind, sowie anderweitige Benennuncan R ollen L ande e May A Zuglei | Ucber das Vermögen des Ferdinand Jerger, | 85 | 62 | y Wroßlawken , | 84 | 75 ti feqs, Ma der Belgischen Staatsbahn. Die in n ge eie roderungen t e ' 920 | 7N A e - é atr: Geb A - : : e | L geprüft werden. zen | Hirshwirths in Deißlingen, ist heute, Vormit: | 9% | 75 | | Kornatowo { | 7a | ages für die Melation Ebreafele Sreigets Me do. landsch. Lit. A./34 1/1. u. 1/7 |—— do. 5, Anleiho Stiegl. ./5 |1/4.n.1/10./68,50bsG Lüttich-Limburg, | 1/1. 10,30 d. GrlogcmeleRn I. n. Le, Frankfurt a./O., den 18. Oftober 1882. Verwalter : Gerichtsn ta n. 1 Aa 1 Mischke : f 634 | Q5 nières) tritt erst am 12 Dezember d. Is. in Kraft do, do. do. 4 V/L u. 1/4. de. 6, do. do. 5 [1/4.0.1/10./81.00bzB Oest.-Fr. St. S L H Hy } r L A Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 19. I L Dtsnotar Schaller in Rottweil, Se TICYLT P ' + «S9, Krast. S

( L 4100 8 do. do, IL.'5 [1/1 o. 1/7.156,90à80bz S |Elis.Westb.(gar.)} 5 | : 1.790 50G do. Lit. F.44/1/4.0.1/1 D /1. n. 1/7./101,75bs do. do. 111.5 V/óu1/11[85 60450bs Z|Franz Jos. .. .\ 5 |% |1/1.n.7/83 290bzG do. Lit. G./44/1/1. u. 1/7. E do, Landes-Kr./44'1/1. |-—— do. Nicolai-Oblig.… . . .|4 [1/5,n.1/11./76 25bzB # |Gal.(CarILB.)gar.| 7 1/1,u. E de. gar. 4°% Lit. H.4 [1/1 n. 1/7. O Se G |Posensche, neue . .|4 1/1. n. 1/7/10) 50G do. Poln. Schatzoblig. ./4 |1/4.n.1/10./83 30bz Gotthardb, 95% . - „/96.00bs do. Em. v. 18724 (1/1. u. 1/7403 10B Süchsiache . 11, 1/7,/100 90G do. do. kleine'4 |1/4.9.1/10./83.30bz S 4 | 4 [4 |1/L.u. E B d. v. Le b i ° E 3, Schlesische altland. ./34/1/1. 493 25G do. Pr.-Anleihe de 1864/5 |1/1. u. 1/7,/133,00B {pr.Rudolfsb.gar 1/1. 770, (Vbr 9. o. v, 1879| . e n 3 1/1 .1/7.|—,— do, do. doe 1866/5 [1/3. u. 1/9./129 25bu B Kursk-Kiew /1/20,8,/117,00ba G do. 1

A,

Bi 1

A i 7 Vis j E . A

1 i 1

h s

|

j

;

F

i

bi FA

Pfandbriefs,

5 G i Wet | g3 L i c ; l4L1/ oden ° G Oest. Ndwh. 1/1. do. (Stargard-Posen)4 |1/4.n.1/10.|—,—

Offener Arrest mit Anzeigefrist und Kri R, | 1021 | 821 j Ank. Graudenz Abf, | 636 T) Cöln, den 24. Oktober 1882, do. do. do. 1441/1. 4101,106G do, Boden-Kredit . . . .|5 (1/1. n. 1/7./81,40bs a D a T Em (4411/4 1/10 [102 00bs G

[45289] meldung der Forderungen bis 18, November 180, Die Fahrpläne, Personen- und Gütertarife {nd Königliche Eisenbahu-Direktion (linksrhein). do. do.Lit.C.L L 1/1 Tol 1 do, Centr, Pouenke Les 12, u, Da ILAs DeiaudeSeei | i p 4 4u1/ 1 Bekanntmachung. pvaraboe

n n u u u n n. | n y 1: i | Stati f | s ichenb.-Pard. . | 4 u, Oels-Gnesen 11/4.0.1/10/102 10G allgemeiner Prüfungstermin am 29, auf allen Stationen unseres Verwaltungsbezirks ver- i do, do, do. 11.4} D: 101,106 Schwedische St.-Anl, 754 B Re u. n. n. n. u. u,

.

¿ ( | |4} .75bz B du Deseés Dod'ilbor: Sockuete tell ei November 1882, Vormittags 9 Uhr ruf [45359] do. do. neus L.IL4 (1/1. —— do. Hyp.-Pfandbr, 74 sn. Rumünier 34) 1/1. Ostpreuss. Südb. A.B.C./44/1/1. u. 1/7.1102 S u c f Î i K nh L E F V * diy . 0, «j # Abschlägsvertheilung, E On ues Rottweil, 23, Oktober 1882, romberg, den 17, Oktober 1882, 0 a

( Am 1. November d. Js, treten die Nacbträge VI Weestfülisch j Rat Its R s , e EO Sea DLG SLUC ge Y L 0... L 3500 4 verfügbar. < dem auf der Gericbts- Königliches Amtsgerict. Königliche Eisenbahn-Direktion. zum Hefte I. und VIIL zu den Heften 11. und 111, /

) de S E "—lcdÆ y : c : ] Weâtpr., rittersch. 1341/1. \{reiberei Il. niedergelegten Verzeichnisse sind dabei 3+ Det Meserendar, Spoidel, [45278] des Üheinish-Cöln-Minden- Belgischen Gütertarifs dn : E

90 306 do.Städte-Hyp.-Pfdbr. 4} 34228 M 21 S nit bevorre{tigt Forderun vom 1. Januar bezw. 15. September 1880 in Kraft i ged mla T 100 40bs do. 400 Fr.-Loose vollg. fr l do, Nordost. zu berü>sichtigen. Ge Porderungen [45338] Deutsh-Russisher Eisenbahn-Verband., t . e IB.| 41/1. Y h - fr.

Zl l ol Dieselben enthalten neben Ergän bej¡w. Î | / 7 do. Unionsb, Gracs, den 24, Oktober 1882 R Bekanntmachung. a L ee 1882 neuen Styls tritt der | Aenderungen der realementarischen Bestimmungen D nee Qo, S Ñ S U E L L Ta ZodeB do. West, .| Cohn, Konkursverwalter. gas iber bas Vermögen des Kaufmanns Paul | n. Ste in Kran" Dersete erzpent: - nuar 1680 | und der Güterflassiiation Fractsäe ‘für V do: da I. n. 1/7]100/3beB | do. Gold-Inreat-Anl.S [1/1 n, 1/703 20d sand (L)p.31M unter » E J Quo po, n E Stati weiler-Au 8 Eis -Direktiont- s ; s Aan i Y | s bio af -_ öffnete Koukursverfahren ist nah aileie Sélut- Ae ermäßigten Ausnahmetarif für Flachs, | bezirks Elberfeld, Aufnahme Ta Direttond- O “O N 1/10. h s Fe Ens 4 e, bea o Verceiberg (gar.)| 5 (45336) Konkursverfahren. ea anigchoben Fe ind E L E 6 Gaus earonen T TLaRDOVeTTEHE, ermäßigte Fracht- E E E 11/4n 1/10. s * Se -Eisenb.-AnlL .15 | 11 0.1/7.196 25ba G War.-W. p. S, i.M.| 10 | endvai, den 17. Vltober 1882, x ILDTIC?, in]o! e Sewicbts- | jâye für den Verkehr mit einigen belgischen Stat , 1 Ds Unn au Pfdbr. 2.1/12.|—,— i, h ; R Keulyraversa : lber das Vermögen Königlicbes Amtsgericht. N n E ar O, ën dem namentli Antwerpen (Sud) der Belgischen Staais: 4 S 0 i G “p S110. e T, Inf E s MUas. Fon F M „aub die Station | bahn, Aufnahme der Station Jemepye #./Sambre [1/4.n.1/10,/100 , do. Gold-Pfdbr.|5 1/3. u. 1/9.|—,— Breal.-Warsch. Krohn, Inhabers der hiesigen Firma ,„ « | (45347 Franffurt a. M. (H. L. E., Eis. Dir. Bez. Frank- | der Belgischen Staatsbabn in | ini 4 (1/4.n.1/ . «Pfdbr. u. 1/2 - Dani <he Eismeierci von S, von Srohn T em Konkursverfahren, furt a. M. und Hannover) für den Loco- und | für Gidala L ege vor 10000 Le. ne” * 1 Na 11011000 Wiener Oommunal-Anl.fS (1/1, u. 1/71. d Ait zur Prüfung früher beftcittener und na<träglih | In dem Konkursverfahren úber das erma Transitverkehr aufgenommen. eine neue Nomenklatur der Güter des Suttalelos h . 4 [1/4.0.1/10. M s gemeldeter Forderungen, sowie zur Beschlußfassung | des Sc<hnhwaarenhändlers Jacob Schoeneberger 2) Die Ausnahme ter Stationen Kremburg, | tarifs 10 für Eisen und Stabl 2c. cinen aden « + « « « 4 (1/4.0.1/104i00, Dentsohe Hypotheken-Cortifikate. Mocit E - Über die von der Ebefrau des Gemeinsuldners er- | in Saarburg wird, nachdem “der Gemei y Engos Stocmannshof und Treppenhof der Riga-Düna- | tarif für die Beförderung friser S Abe Un 4 1/4.0.1/10. Ankhalt-Deas. Pfandbr. .|5 [1/1 n. 1/7,/103 200 0b Erfurt. hobenen Vindications - Ansprüche, eintretendenfolls | einen Zwangeovergleiêvorschla cer dulduer | burger Eisenbahn und Frankfurt a. M. (H. L. E., | Personenzügen in O rtität “T «Holstein .'4 1/4.u.1/10.1100, Braunschw.-Han.Hypbr./4}| versch, [101600 berlansitzer au zur Legung bezw. Abnahme der Schlußrecbnu Prüfung der nachträglich N a, sowie zur | Eis. Dir. Bez. Franksurt a. M. und Hannover) | 2000 E im Verkehr zwischen d E aEE O , do, do. 4 [1/4.0.1/10. G ERA des Verwalters vor Einstellung des Konkuroverfals Termin anf Diensiag den 7 Nove S e eringen leytere Station für den Loco- und Tran itverkehr, | Stationen und Stationen der Eis b ba-Di E iont- Bayeriache y D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.11005 1/1. u. 1/7,/107.90bz De , v rens wegen Mangels einer den Kosten desselben ent- | Vormittags 10 Uhr "anberaumt ember 1882, in den dur den 15. Tarifnachtrag eingeführten er- | bezirke Cöln (re<ts- und linkörbeinis<) ns Ha! E S Sa Int do. IV. rück. 110144/1/1. u. 1/74102.208 R. Oderufer sprechenden Masse ($. 190 K-O.) Termin auf Kaiserliches Amtégericht. mäßigten Slahs-Ausnahmetarif à 500 Pud (8190 kg) | sowie Berichtigungen und Ergänzungen des Haupi- s ! do. V. rückz. 1 1/1 u. 1/7. S Saal T paitiG 3 11 Uhr: E ses Winter. Srantiare des 16, Tarifnachtrags können v Ly D ed Les Nachträge, wobei noch besonders E As Mia 101 10bs Tilsit-Insterb. E E E E "a | on p j x e ° s eo. L k s vor dem Amtsgericht hierselbst bestimmt. den Verbandstationen käuflich bezogen werden, dem 12. ‘Dezember Ie x -—y gion y o h a d Ea . « « «4 ¡1/1 g0bz frühe SSlußrechnung des rwa tees ist mit ten VEeRnE Konkursverfahren. S alie Elfenbete Die R Ip 24, Oktober 1882, : 3j an 16 1/1. : nungen dessciden. sowie den Belegen In dem Konkursverfal Iber das E -Direktion, öniglihe Eisenbahn-Direktion 11/1. | Qu! aer der Betlciciberei (Zimmer Ne. 46) zur | des L und Danadeidere SEN als geshäftsführende Verwaltung. (linförheini dhe), 13 | versch. My at. Frie ot in Trenen ift zur Abnahme | [45334] M ; h u A u : | @ p Di agdeburg-Vayeri ; 1/1. i M PfLI. re.125 44 1/1. n. 1/7/108,2 Dolste. Gerichlöschreiler des Acategerichts. der Scblußrenung des Verwalters, zur Erhebung | Vom 1. November d. a ab erselcs die Salira- _Redacteur: Riedel. Ja | do, do, rz. 10044 versch. [100,80bs B s bel der Beeren ogen das Sélußverzeichniß der | dirung , des bisher im Magdeburg-Baverishen Ver- | Berl int Berlag der Erpebilion (eil et L N) Meininger Hyp.-Pfadbr.441/1. n. 1/74100.506 ung zu berüdfichtigenden Forde- | bande über Halle-Sangerhausen-Artern-Meiningen Bru: W. Elsner. E s : i s‘Ods deo. de. 4 1/1. u. 1/7./97,60ba

E Russ. Südwh, gar. 5 !5 [1/1.n.7|61,00bs Rechte Oderufer . . . .|4}11/1L u. 1/7.|—. s 5 15 [1/1.u.7]60,60bz do. IL. Ser./4 1/1. u. 1/7,/100,20B s 1/1. 1109,60buaG \|Rheinische. ......, 4 11/L u. 1/7. 4 | 1/1 164.756 do. IL. Em. v. St. gar.|34/1/1. u. 1/7.|—.— | 1/1. 756 do. III. Em. v. 58 n. 604 1BxT 101,706

u 1/2. u —_— do. do. nens 79'4 l Gu, h Russ.Staatsb.gar. 7,41/5 | .71126,40bz Posen-Crenzburg . . . 15 1/1 u. 1/7.|-— (i 100,608 do, do. v. 18784 Ma g s M 100,606 Türkischs e 1865 fr. 3, S |Schweiz.Centralb

_- Man L]

1/1. |21,75bz B do. do. v. 62, 64n.65/4}/1/4.0.1/10,1101 70G 1/50 11|—— do. do. 1869, 71n.73/4}1/4.n.1/10. 1/1.n. do. Cöin-Órefelder/44 1/1. u. 1/7.|—,— 1/1.n.7175,90bz Rhein-Nahe v.8. g.I.nu.IL4} 1/1. n. 1/7.99,80G 1/1. 1167,00bzG |Saalbahn gar. conv. . M4 |1/L u. 1/7.|—— eawig-Holsteiner . 4} 1/1. u. 1/7 Tutiringer L Serie . . „4 1/1. u. 1/7. do. e. Mi 1/1. u. 1/7 e . » 1/1 U. 1/7 1A 1/1. n. 1/7/101,60@ . « 4è1/1. u. 1/7.,/101,60G . ¿41/1 u. 1/7. 101,606

moo

Ï | i |

e wt OMIIOIHTOO

-__— E af Gou 000 O E E E

m R R

N OORONE

V I S.

aa Gr Ke

d 2

i