1882 / 253 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[45593]

a 45491 Weida. Bekanntmachung ] ist eingetragen unter

Die Fol. 144 Band 11. des Handelsregisters des unterzeiGneten Großherzogl. S. Amtsgerichts ein- getragene Firma: „Kapp & Mott in Weida“,

deren Inhaber der Nadler Carl Mott, z. Z. in Stleiz und der Kaufmann Max Siebicke, z. Z. in Leipzig, sind, ist laut Beschluß vom heutigen Tage gelöscht worden.

Weida, den 24. Oktober 1882. : Großherzoglich S TRNELOS Abtbeilung IV.

Northeim. Bekanntmachung. [45490 tarke. :

Auf Blatt 112 des hiesigen Handelsregisters ist E G wis Firma: pee O ail Wilhelmshaven. Befanutmachung. [45473] W. Löwenthal s In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 165 eingetragen die Firma:

[45489

Münden. Befanntmahun heute Blatt 24

In das hiesige Handelsregister i eingetragen die Firma : Gustav Riedel mit dem Niederlassungëorte Münden und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Riedel zu Münden. Münden, den 25. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht, T.

gez. Hölscher. _ Gerke, Gerichtssefkretär.

Inhaber: Kaufmann George Neidlinger in

Hamburg. Jßtchoe, den 23. Oktober 1582. Königliches Amtsgericht. TI1.

Jüterbog. Bekanntmachung. [45465]

In unserem Gesellschaftsregister is Heute unter Nr. 68 Folgendes eingetragen :

Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueber- cinkunft aufgelöst. Der Kaufmann Albert Jonas seßt das Handelsge{äft unter unverän- derter Firma fort.

Ferner ist beute unter Nr. 346 unseres Firmen- registers die | mgs S. M. Jonas, als Ort der Hauptniederlassung Berlin, und der Zweignieder- laung Luckenwalde und als Inhaber der Kaufmann

[45678] | [45661] In Konkurssahen über das Vermögen tes immermeisters Heinr. Friedr. Niels in hrensböck wird nach Abhaltung des S{{luß-

termins und nach Vollzug der S{lußvertheilung

freue, 1 Ste | ren e 1882, ober 24. Anmeldefrist bis zum 2. Dezember 1882 Großherzogl. Oldenburg. Amtsgericht. Prüfungstermi ° 3

Tos t T Zur Beglaubigung: Lehmkuhl, Gerichtsschreiber. (10 Uhr n ven 16, Dezember 1882, Vorm,

seide (Schappe) das Zeichen: “qu 7750s Wahrendorff, welches auf der Verpackung angebracht wird. wohnenden Handelsmanns Peter Bres (m nen | Gerichlsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [15662] Konkursverfahren.

Dresden. Als Marke Nr. 109 zu der Firma: Wilhelm Berndt's Nachf. M. Grumt in Dresden, nach An«-

meldung vom 12. Oktober 1882, Nachmit-

tags 4 Uhr, für Photographien, Zeichnun-

gen, Lithographien, Drucktereien und pho-

tographishe Vergrößerungen das Zeichen : «S

Dresden, am 18. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. b. Fran cke.

Zoe ¡BesGlußfafuyg Wer de Male cines anderen ers fowie ü i äus- bigerausscbuss q E ie Bestellung eines Gläu en #. November d. J., Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefri i s vie U mit Anzeigefrist bis zum 2. No

hörige Sah: in Besitz haben oder Konkur etwas s{uldig sind, wird die fc von dem Besitze der Sache und von den gen, für welche sie aus der Sache abges friediguna in Anfyru®% nehmen, dem Konkursver- E bis zum 21, November 1882 Anzeige Herzogliches Amtsgericht zu Hasselfelde. gez. Voges. Beglaubigt : Der Gericbts\creiber. I. V. Brecht, Kanzlist.

Leipzig. Als Marke ift eingetragen unter Nr. 3009 zu der Firma: Inäastrie- &esellschast für Schappe zu Basel in der Schweiz, nah Anmel- L qn A vom 21. Oktober

[45635 Elberfeld. Als Marke ift eingetragen S Nr. 305 zu der Firma: Ferd. Esser et Haarhaus in Elberfeld, nah Anmeldung vom 17. Oktober

Königliches Amtsgericht Leipzig 23. Okt zig, 0 ober 1882, Vormittags den 24. Oktober 1882. Konkurs eröffnet worden. E

[45503] Steinberger. Verwalter: Geschäftsführer Heinriß Schaddé zu

eingetragen :

e

P S 1 P E E E n E E E E E

I n

Albert Jonas zu Berlin eingetragen worden. Jüterbog, den 24. Oktober 1882. Königliches Amt3gericht.

Jüterbog. Befanntmachung. [45466] In unser Firmenregister is heute eingetragen unter Nr. 224 bei der Firma F. Wassermann zu Damm der Uebergang derselben durch Erbgang be- zichungéweise Vertrag auf die Wittwe Wafsermann, Emilie Henriette, geb. Krüger, zu Damm, welche die Firma unter der Bezeichnung Fr. Wassermann fortführen wird, und unter Nr. 345 die Firma Fr. Wassermann, als Ort der Niederlassung Damm bei Jüterbog und als Inhaber der Firma die Wittwe Wassermann, Emilte Henriette, geb. Krüger, daselbst. Jüterbog, den 24. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht.

Königsberg. Handelsregister. [45665] Das am hiesigen Orte unter der Firma „C. H. Lemdcke“ bestehende Handelsgeschäft ist nach dem Tode des bisherigen Inhabers, Kaufmann Carsten Heinrich Lemcke, auf dessen Wittwe Frau Louise Lemcke, geb. Roeske, übergegangen, welbe den Kauf- mann Julius Hein hier)elb| als Gesellshafter in dasselbe aufgenommen hat. Beide seßen das Handels- ges{chäft seit dem 17. Oktober 1882 unter der ver- änderten Firma „C. H. Lemke & Hein“ N für gemcinschaftlibe Rechnung fort. Deshalb ist die Firma „C. H. Lemcke“ bei Nr. 1040 unseres Firmenregisters am 23. Oktober cr. gelös{cht und die veränderte Firma „C. H. Lemcke & Hein“ an demselben Tage sub Nr. 801 unseres Gesellschafts- registers eingetragen. Königsberg, den 24. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. XII. ;

Kreuzburg ©./S. Befanntmachung. [45653]

Jn unser Gesellschaftsregister is heut bei Nr. 26 Kreuzburger Zuckerfabrik Neugebauer & Comp. zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen

worden: Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- funft in Folge Umwandlung in eine Aktien- gesellschaft aufgelöst. Kreuzburg O./S., den 21. Oktober 1882. Königlihes Amtsgeribt. Abtheilung I. U,

Landsberg a./W. Befanntmahung. [45468]

Der Kaufmann Friedri Wilhelm Lange hat für scine in Landsberg a./W., unter der Firma „C. F. Lange“ bestehende, unter Nr. 25 des Firmenregisters eingetragene Handlung den Kaufmann Otto Friedrich Lange zu Landsberg En zum Prokuristen bestellt,

Dies ist beut in unser Prokurenregister unter Nr. 64 eingetragen.

Landsberg a./W., 23. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Bekanntmachung. [45654] In unser Firmenregister is zufolge Verfügung vom 25. Oktober 1882 am 25. Oktober 1882 unter Nr. 735 die Firma Zsidor Pinner in Liegniy und als deren Inhaber der Kaufmann Isidor Pinner in Glogau eingetragen worden. Liegnitz, den 25. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Loetzen. Bekanntmahung, [45655] Jn unserm Handelsregister über die Eintragung der Auss{ließung der ebelihen Gütergemeinschaft ist zufolge Verfügung vom 20. Oktober cr. folgender Vermerk eingetragen : Laufende Nr. 31. Col. 2, Kaufmann Ferdinand Malessa in Widminnen. Col. 3. Hat für seine Ehe mit Marie, geb. Oppermann, durch Vertrag vom 9. Oktober 1882 die Gemeinschaft der Güter und des Er- werbes au8ges{hlossen. Dem Vermögen der Ehefrau ist die Eigenschaft des Vorbehaltenen beigelegt. Lochen, den 20. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Lublinitz. SBekauntmachung. [45666] JIn unserem Firmenregister ist unter Nr. 138 die rma Josef Macicowih, als Ort der Nieder-

assung Lublinitz und als deren Inhaber der Kaukf-

mann Josef Macieowiy aus Lubliniy am 24. Ok- tober 1882 cingetragen worden. Lubliniy, den 24. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Eintragung in das Handelsregister. Die offene Handelsgesellschaft unter der irma: Wilden & Schunck. sellschafter: Wilbelm Hinrib Wilcken, Hermann Gustav Wilhelm Schunck. Ort der Gesellschaft: Lübeck Begründet: Am 20. Oktober 1882. L den 21. Oktober 1882. Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts. Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Sekr.

Magdeburg. Handeläregis 1) Die

gms „Comm sfion Mobilien C. Wallsish“ dier, Me. 1946, ift gelöscht.

2) Die Prokura des Ingenieurs Wilhelm Heike die Firma Fr. Arnold in Neuftadt-Magde urg, farenregister Nr. 411, ift gelöscdt.

, den 21. Oktober 1882.

Lübeck. [45422

[45469] äft für

rinenregister

Oels. Nr. 15 eingetragenen Handelsgesellschaft:

in Col. 4 folgender Vermerk eingetragen worden :

Posen.

zu Posen Michaelis Stolzmann hierselbst eingetragen.

„Die Firma ist erloschen.“

Northeim, den 24. Oktober 1882.

Königlicbes Amtsgericht. II. Traumann.

Bekanntmachung. [45470] Sn unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter

Docring und Richter

Der Gesellschafter, Rittergutsbesißer Oscar Doering, früher in Dels, jeßt in Neu-Schön- | feld, Kreis Bunzlau, ist aus der Gesellschaft | i ausgeschieden. Oels, den 19. Oktober 1882. Königliches Amts3gericht.

Handelsregister. [45471]

psen 0. mit dem Niederlassungsorte Wilhelmshaven. Fri: drich Theodor Gottfried Johannes Ipsen hier.

Wittenburg. Zufolge Verfügung vom 21. d. M. getragene Firma:

heute gel8\{cht worden.

Hamburger Eta Tones, Friedrith

Persönlich haftender Gesellschafter: der Kaufmann

Recbtsverhältniß: Kommanditgesellschaft. Wilhelmshaven, den 20. Oktober 1882. E R, _ Keber:

[45617] st die Vol. 17 des Zarrentiner Handelsregisters ein- Franz Ernst zu Testorf

Wittenburg, den 25. Oktober 1882. __ Großherzogliches Amtsgericht.

In unser Firmenregister i} unter Nr. 2100 zu- folge Verfügung von heute die Firma M. Stolzmann und als deren Inhaber der Kaufmann

Posen, den 25. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Sangerhausen. Befanntmachung. [45439] In unserem Gesellschaftsregister ift bei der unter Nr. 50 eingetragenen Firma A. Heudrih & Sohn zu Sangerhausen zufolge Verfügung vom 14. am 17, Oktober 1882 folgende Eintragung in Spalte 4 bewirkt worden. A l : Die Gesellschaft is aufgelöst, jedochß wird die P vom Kaufmann Carl Hermann Hendrich ortgeführt. : \ Vergl. Nr. 354 des Firmenregisters. Zugleich ift in unserem Firmenregister unter Nr. 354 die Firma A. Hendrih & Sohn, als deren Inhaber der Kausmann Carl Hermann Hendrih zu Sangerhausen und als Ort der Niederlassung Sangerhausen eingetragen worden. Sangerhausen, den 17. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. I. Abtheilung.

Siegen. Handvelsregister [45616] des Königlichen Amtsgerichts Siegen. Jn das Gesellschaftsregister ist am 24. Oktober 1882 unter Nr. 131 bei der Firma Actien-Verein Johanneshütte zu Stegen in Col. 4 Folgendes eingetragen: Laut Beschlusses der Generalversammlung vom

28. September 1882 besteht der Vorstand der Gesellschaft fortan nur mehr aus 4 Mitgliedern und müssen recht8verbindliche Urkunden ent- weder durch zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied und den Prokuristen voll- zogen werden. f Bon den bisherigen 6 Vorstandsmitgliedern sind die Gewerken Friedrich Düngst, Carl Zim- mermann und der Auktions-Kommissar Scnei- der verstorben. Zu den 3 noch fungirenden ift als viertcs Mitglied der Fabrikant Eber- hard Goebel hier gewählt. Für die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft is an Stelle des Siegener An- zeigers der Siegerländer Volksfreund gesetzt.

Zöhrlaut,

Gerih#6\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

Stendal. Befanntmahung. [#542]

In das Gesellschbaftsregister sind unter Nr. 30 der Kaufmann Felix Schulte zu Sechausen und der Kaufmann Hermann Schulte zu Stendal als JIn- baber der zu Stendal unter der Firma „Gebrüder Schulte“ seit 1. Oktober 1882 bestehenden offenen PueS, gesellshafl zufolge Verfügung vom 19. Oktober 1882 heute cingetragen worden. Steudal, den 20. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. [45472] Sülze. In das Handelsregister des früheren Stadtgerihts zu Marlow if Fol. 16 Nr. 16 Col. 3 zur Firma „P. C. M. Brandenburg“ zu- folge Verfügung vom 23. d. M. eingetragen: Die Firma ift erloschen. Sülze, am 24. Oktober 1882, Großberzoglih Mecklenburg-Sch{hwerinsches Amtsgericht. Varel. Amtsgericht Varel, Abth. T. [45656] JIn das Handelsregister ift heute Seite 89 Nr. 199 zu der Firma Gräper & Harms in Varel einge- tragen : i Die Firma ist in Liquidation getreten. Liquidatoren sind : Der bisherige Mitinhaber der Firma, Kauf- mann Christian Harms biersclbst und der Ver- mögensfkurator des abwesenden bisherigen Lkit- inhabers der Firma, des Kaufmanns Albert Friedrib Gröver hiersclbst, Kaufmann Ernst Krömmelbein in Varel, Den 21. Oktober 1882. Klevybold t.

[45601] Waldenburg. Befanntmachung.

In unserem Firmenregifter ift die unter Nr. 439 eingetragene Firma: unrih Barthel zu Waldenburg

gelöst worden. burg, ten 19. Oktober 1882,

Walden

liches Amtsgericht, Abtheilung 1V a,

Aachen. Als Marke ift ein- getragen unter Nr. 197 zu der Firma: meister in Aachen, nach An- meldung vom 14. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr, brannten Kaffee das Zeichen:

Zeichen-Register Nr. 43.

S. Nr. 42 in Nr. 247 Reihs-Anz. Nr. 247 Central-Handels-Register.

(Die G TTOeE Zeichen werden unter

Leipzig veröffentlicht.) [45588]

E

Caffee-Senneu Königliches Amtsgericht V. zu Aachen.

[45589]

Wilhelm Stein-

für ge-

Annaberg. Als

Marke ift eingetragen

worden unter Nr. 9

zu der Firma:

Schmidt und Boni

in Aunaberg,

nach Anmeldung vom

7.Ofktober 1882, Nach-

mittags 44 Uhr, für

Posamenten und

Spitzen das Zeichen:

Annaberg, den 13. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Franz.

[45590] Barmen. Als Marke ift cin-

getragen unter Nr. 428 zu der 2A Firma: „Westkott & Comp.“ in Barmen, nach Anmeldung vom 12. Oktober 1882, Vormit- tags 12 Uhr, für baumwollene und wollene Bänder, Litzen und Kordeln das Zeichen :

Königliches Amtsgericht zu Barmen.

j [45591] Berlin. Königlihcs Amtsgericht L. zu Berlin,

Abtheilung 56. Als Marke ist eingetragen unter Nr. 670 zu der Firma: Acticnbrauerci-Gesellshaft Moabit in Berlin, nah Anmeldung vom 19. Oktober 1882, Nachmittags 2 Uhr 4 Mivuten, für Bier in Flaschen und Gebinden das Zeichen:

Berlin. Königliches Amt

Mie tat tober 1882 eingetragene tags 12 Uhr 10 Minuten, auch für säm Riem

für Knöpfe verwendet werden.

1882, Vormittags 11 Uhr, für Eisen und Stahl, fowie für Eisen- und Stahlwaaren, das Zeichen:

E CAMPINEIROS Er

welches auf der Waare und auf der Verpackung angebracht wird.

Elberfeld.

Königliches Amtsgericht zu Elberfeld,

[45594] Als Marke i} eingetragen unter

Nr. 306 zu der Firma: Reinhardt Schmidt in

Elberfeld, na Anmeldung vom 17. Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr 30 Minuten, für Papier und

Papierwaaren, nament-

li für Briefcouverts und Papeterien das 4&8

Zeichen:

i

[45592] ericht L. zu Berlin,

Das unter Nr. 667 zu der Firma Langenbeck & Zaussen in Berlin nah Anmeldung vom 11. Ok- ben soll laut nahträg- lier Anmeldung vom 17. Oktober 1882, Nachmit- mitliche auf engängen herzustellende Artikel sowie au

welches auf der Waare und auf der Verpackung an- gebracht wird.

Königliches Amtsgericht zu Elberfeld.

Hamburg. Als Marke ift einge- tragen unter Nr. 383 zur Firma :

Bischof & Roda

in Hamburg, nach Anmeldung vom Je N: 20. Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr, Pv für Wollengarn das Zeichen:

Das Landgericht. [45636]

Hamburg.

Hamburg. Als Marke ift eingetragen unter Ln 384 zur Firma: Lorenzo Noriega in Ham- urg , Nachmittags 12% Uhr, für Strumpfwaaren, Manu- fakturwaaren aller Gattungen, Filzwaaren, Hüte, Konfektionen,

nach Anmeldung vom 26. Oktober 1882,

Damen- und Herrenwäsche, Lichte, Stearin, Parafin, Ceresin, Käse, Spirituosen, Wein, Bier, Conserven, Südfrüchte, Safran, Vanille, Vanillon, Steingut, Porzellan, Schwefelhölzer, Ci- garren, Ciga retten, Tabak, Spriet, Klippfiscte, Fischblasen, Fishmagen, S Nähgarne und deren Verpackung E das Zeichen : d Hamburg. Das Landgericht,

[45596] Leipzig. Als Marken sind eingetragen zu der Firma: Ferd. Flinsh in Leipzig, nah Anmeldung vom 17. Oktober 1882, Nachmittags 3 Uhr 40 Mi- nuten, für Postpapier

K v k } E u p n i | k c / T A C 1 S Vi 7 4 N {}0STPAPIER L E Es r j 14% A, y

c O,

®

welHe auf den farbigen Enveloppen angebracht werden. Königliches Amtsgericht Leipzig, ¿ad den 19, Oktober 1882. Steinberger.

[45597]

Leipzig. Als Marke ist eingetragen unter 3008 zu y Firma : ann Gon dorf in Leipzig, na Anmeldung vom 17. Of- tober 1882, Abends 5 Uhr, für Manufaktur- waaren das Zeichen : welches auf den Etiketten angebracht wird.

Königliches Amtsgericht Leipzig, den 19, Oktober 1882,

Königliches Amttgericht.

Steinberger.

45677 Leipzig. Als Marke ist eingetragen t N

3010 zu der Firma: Sechiefertasel-Fahrilk

Eng7 zu Glarus in der Schweiz, nah Anmel- dung vom 23. Oktober 1882, Vormittags 9 Uhr 30 Minu- ten, für eingerahmte Schiefer- tafeln und Schieferfabrikate jeglicher Art und Gattung das Zeichen:

welches auf der Waare durch L 9 Ce Eee T E, i ate nmglihes Amtsgericht Lei den 25. Oktober 1885, 1D Steinberger.

[45598 Offenbach. Als Marke ist t eingetragen unter Nr. 50 zu der Firma: q Offenbacher Magarinfabrik Mar Philips,

nach Anmeldung vom 12. Okto- ber 1882, Vormittags 113 Uhr, für Magarinbutterfabrikate das Zeichen:

Offeubach, den 15, Oktober 1882. Großh. Amtsgericht Offenba. gez. Langsdorff. Wendel.

Preussisch Stargard.

Als Marke ist eingetragen unter Nr. 1 zu der Firma: J. Goldfarb in Preußisch Stargard, nah Anmeldung vom 20. Ok« tober 1882, Vormittags 11 Uhr, für Scnupf- und Rauhtabak - Fabrikate das

Zeichen:

[45637]

Königliches Amtsgericht zu Preu Tomas\chke.

Konkurse. [85687] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Eisengießerei-Besizers Peter Wolff in Aachen ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner ge- machten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- gleichstermin auf

Dienstag, den 21. November 1882, _ Vormittags 94 Uhx, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 5, anberaumt. 1 Aathen, den 24. Oktober 1882. O Maasßien, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts.

[48568] Konkursverfahren,

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Joseph Frosch, früher Bauunternchmer, jeßt Jnhaber ciner Scilerwaarenfabrik, in Aachen wohnhaft, wird, nabdem der in dem Vergleihs- termine vom 11, Oktober 1882 angenommene Duangivergteih durH Nen Bescbluß vom nâmlicven Tage bestätigt ist, bierdur aufge

Aachen, den 25, Oktober 1882, E

Königliches Amtsgericht. V.

[15684] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Cigarrenkisteufabrikanten Bernhard Slertotor in Aachen wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben.

Aachen, den 25. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht, V.

ge

eber das Vermögen der Johanna Nel Modistin, in Aathen, wu am 24. esen, tober Ne Mng 10 Uhx, das Konkurs-

et,

Der Rechtsanwalt Koh in Aacheu wurde Nepluegverwoler G S E onTursforderungen sind bis zum 15, Novem- ber 1882 bei dem Gerichte neben. 38 Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigerauss{hufses und eintretenden Falls über die in S L der Konkursordnung neten und zur Prüfung der angemeldeten

gen auf Donnerstag, deu 23, November 1882, vor dem E eit de N un Termin anbecaumt. wda e T A onen, e zur Konkuromasse in Besiy habea oder zur Konkurs- chuldig find, wird aufgegeben, nichts an [dnerin olgen oder zu auferlegt, von derm

E mit Anzeigefrist bis zum 23. No- eie E eavettainnitinia am 7. November cr Dotags Etats A 8, E 1883, Vormittags 9 Uhr. Andernach, den 23. Oktober 1882.

i : Richrich, Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[456%] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Handelsgesellschaft M. Dreyfuß, Friedrich- straße 66, ift zur Prüfung der nachträglich“ ange- meldeten Forderungen Termin auf den 15. November 1882, Vormittags 11 Uhr, A a 5 S e i J. hierselbst,

üdenstraße 58, reppe, Zimmer 12, an :

Berlin, den 16. Oftobor 1882, E

Gerichtsschreiber d , Röniel hen A er reiber des Königlichen Amtsgerichts I., Abtheilung 49. E

56%] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Handlung Martin Lucke, Inhaber Kaunfmastu Martin Johannes Wilhelm Lucke und Kauf- mann August Emil Oscar Wassermann, hier, Scharrenstraße 6, ist zur Frasins der nachträglich angemeldeten Forderungen Termin auf den 15. November 1882, Vormittags 11 Uhr, A ee G u ae O I, Hierselbst,

üdenstraße 58, revpe, Zimmer 12 an L Berlin, den 20. Oktober 1882, E

Gerichts\reib des Königlich A eri reiber des Königlichen t8geri ; E E

Nie das Vermö s: st

„Uever das Bermögen des Kunst- uud Handel3- gärtners Otto Curio in Bernburg Ln heute, am 20. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr, der Konkurs eröffnet, der ofene Arrest erlassen, die Anzeigefrist des 8. 108 der Konkursordnung bis 1. November 1882, die Anmeltefrist bis 15. No- vember cr., der Wahltermin auf Freitag, den 17. November cr. und der allgemeine Prüfungs-

termin auf Freitag, den 24, November cr. an- beraumt. out

Konkursverwalter ift der Ret Campe hierselbst ecnannt. f Aa nggEE

Zum Bernburg, den 20, Oktober 1882, Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. Beglaubigt : Bernburg, den 20, Oktober 1882. N Naumann, Bureau- Assistent, 1. V. des Gerichtéschreibers Herzogl. Amtsgerichts,

Tg [4572] Konkursverfahren. Nr. 20342. Das Gr. Amtsgericht hat beute be- loffen 1 0

as Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Heinri Zentner! hier wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur aufgehoben.

Veröffentlicht :

Bruthsal, den 18, Oktober 1882, Der Gerichtsschreiber des Großberzogl. Amtsgerichts : Rittelmaun.

T Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Verms des Handelsgärtners Christian Schade nd. der Firma D, Schade Söhne in Cassel, deren alleiniger Jnhaber Christian Schade ist, ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner gemacbten

anderweiten Vorsclags zu einem Zwanaüveralei Vergleichttermin auf Zwangsvergleiche

deu 3, November 1882, Vormittags 11 Uhr,

vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft anbe- raumt.

Cassel, den 23, Oktober 1882. E Brode, Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts, Abtb. 3.

(160) Konfursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen

des Kanfmauus Eugen Fähndri ist zur anns d E e, T ee

walters, zur Erhebung von Einwendungen das Séblußwerzeichniß der bei der Vertheilun - sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der

Gläubiger über die nit verwert Verm . po A F En y s, auf Ma E

+ November 1882, Vormittags 104 Uhr, ras g Königlichen Amtsgerichte IL ViersclLA 2 Demmin, den 16. Oktober 1882.

Gerichtssreiber des Königlichen Amtsgerichts. 11,

[44872]

Ueber das Verm der Tie Woltshläger, prr ai Indaberin T D geschäfts chzwisicr lts{hläger hierselbi,

tober 1882, Vormittags 12 , eröfsuet. Lu

am 17,

s

Der Gerichtesek Radke hierselbst Konkareverwalter ernannt. m p

'| Kaufmanns August Schwennsen,

uad den vor

Krämers H. van Dyken hier wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hiecdurch au Emben, den 19. Oktober 1882. E Königliches Amtsgericht. Abtheilung 3. Thomsen.

[45671]

Oeffentlihe Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des von ier entwichenen Ÿ n Firma C. Schwennsen in Flensburg , bisber E Großestraße Nr. 20, ist am 25. Oktober 1882, Vormittags 122 Uhr, das Konkursverfahren

eröffnet. Herr Buchhalter Chr. L, Voigt in

Verwalter; Flensburg. Offener Arrest mit Anzeigefrist an den Verwalter bis zum 30. November 1882 einschließlich, Anmeldefrist der Konkursforderungen im Amts- gericht bis zum 15, Dezember 1882 einschließlich. Erste Gläubigerversammlung Mittwoch, den 15. November 1882, …_ Vormittags 11 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin Mittwoch, den 3. Januar 1883, : Vormittags 11 Uhr, im unterzei®neten Amtsgericht, Zimmer Nr. 26, des hiesigen Gerihtsgehäudes. Flensburg, den 25, Oktober 1882, Königliches Amtsgericht, Abtheilung 4. Veröffentlicht : (L. 8.) O. D. Jacobsen, Gerichts\{hreiber.

(8712) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Neubauers Heinrih von der Haar zu Schwagstorf wird nach erfolgter Abhaltung des Slußtermins hierdurch aufgehoben. Fürstenau, den 23. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Hoogklimmer.

[45692] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Manufakturwaaren- Händlers Ludwig Johannes Jacob Karstens zu Hamburg, St. Pauli, Kielerstraße 31, in Firma Ludwig Karstens, wird heute, Nachmittags 1 Uh1, Konkurs eröffnet. Verwalter: Buchhalter P. Woldemar Möller, Vere A l st mit A ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. No- e, F einschließli. ad G nméeldefri um 29, November d. Z, einshlicßlih, N S P Erste Gläubigerversammlung den 16. November d. Z., Mittags 12 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den 12. Dezember d. Z., Vormittags 11 Uhr. Amtsgericht Hamburg, den 26. Oktober 1882. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

5693

(45693) Konkursverfahren.

In dem'Konkursverfahren über das Vermögen des Dampf - Chokolade - Fabrikanten Benjamin Wilhelm Adalbert Henning, in Firma Fr. Allgöwer Nachflr., ist zur Prüfung früber bestrittener und nachträgliÞ angemeldeter or- derungen, eintretendenfalls au zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Erbebung von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berücksitigenden Forderungen und zur Bescblußfassung der Gläubiger über die nit verwerthbaren Vermögenéstücke und über die einem Mitgliede des Gläubigerausschusses zu gewäh- rende Se für dessen Geschäftsführung Ter- min bezw. Schlußtermin auf Donnerstag, den 23, November 1882, Vormittags 11 Uhr, vor dem Amtsgerichte bierselbst kestimmt.

Hamburg, den 26, Oktober 1882.

Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts.

185694] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Tapeten- und Farbeu-Händlers Jacob Fried- rich Ludwig Baran wird nach ertolater bhal- tung des Schlußtermins bierdur aufgehoben. Amtsgericht Hamburg, den 26. Oktober 1882. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

y Drutckfehlerberihtigung.

In der Anzeige des Amtsgerichts zu Hamburg vom 23. Oktober d. J. (Nr. 250 d. Bl, J.-Nr. 45214), betr. den Konkurs B. F. L. Fincks Nathlaß, ift in der 4. Zeile von oben Fincks statt Pins zu lesen.

[45676]

Ueber den Nachlaß des Stationsarbeiters Wil- helm Steinmetz ia Braunlage wird heute, am

20, Oktober 1882, Vormittags 11} Uhr, das g Ne Kantor Hermes in Braunlage wird zum

find bis 2L , don, Gelde zum 21, Novem

Es wird Bläubiacraus) Verwalters, fori übe die Falls e der Konkursordnung bezeichneten Gegen-

den 10, November h Ge Bon Vormittags 10 Uhr,

zue ant? 1. Dezember 1 0 dat Vormittags 10 Uhr,

anssen Hinrichs zu Wiefels ist heute, am 1. Oktober 1882, Nachmit. - Konkursverfahren cte O Ie, O E M. Enn n Jever. mit Anzeige- bezw. m i embér 1882. Erste Glaubt es 5, November 1882,

Das Konkursverfahren über das Vermögen des ganfse das Vermögen des Schuhmachers Eilt

erwalter: Man- Offener Arrest esrif zum 1. De- Gläubigerversammlung am meiner Prüfungstermin In e e E: S5, Mittags 12 Uhr. E E

Jever, 1882, Oftober 21.

Großherzogliches Amtsgericht, Abtheilung IL. 1 : gez. Harbers.

Veröffentliht: Meyerholz, Gerihts\chreiber.

[45674] g n der Konkurssache des Hotelwirths C Vie hierselbst soll die Sbblußvertbellmm Hatte den. Nachdem auf der Gerichts\chreiberei des König- Leleaten SeCNE ne IIL, hier nieder- e erzelWni}je find hierzu M - ae Ibet L Ga E ngemeldet 1nd: Forderungen mit Vorrech{t 6. 521,25. Desgleichen ohne Vorrecht 5 Kiel, dea 28. Oktober 1882, C aat C. A3mussen, Konkursverwalter.

D E B : Bekanntmachung. „Bon dem unterzeichneten Amtsgeribte ist die Einstellung des R onlnoLerefaheens E das Vermögen des Mehlhändlers Friedrich August Köthnig von hier nach erfolgter Zu-

stimmung sämmtlicher bek Ta obe: g icher bekannter Gläubiger bes{lo\ssen

Königliches Sächsishes Amtsgericht Kt am 25. Oktober 1882. E Brunst, Amtsrichter. Beglaubigt : K Kreuße, Gerichts\chr.

6608] Bekanntmathung.

In der Konkurssache über das Vermögen der Firma Coppel Josef Böhm in Oberlangenstadt, sowie der Kaufmannscheleute Adolf und Bertha Böhm von Oberlangenstadt hat das Kal. Amts- geriht Kronach heute die Aufhebung des Konkurs- verfahrens, nachdem der Zwangsvergleih vom 2. d. Mts. retskräftia bestätigt ist, bes{lofsen. Arens, res E E 1882.

eri retberei des Kgl. Amtsgerichts.

E. Zinck, K. Sekr. s

(#68) Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Vorschuß-Vereins zu Bad Landeck - Thalheim, Eingetragene Genossenschaft in Liquidation, wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Landeck, den 17. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht. T.

‘Sa.

[45690] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermözen des verschollenen Kürsch- ners Christian Singer in Ebersdorf ist De 24, Ofktover 1882, Bormittags 11 Uhr, Konkurs eröffnct worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Grenner in Lobenstein. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum L Dezember

1882. Anmeldefrist bis zum selben Ta k Gläubigerversammlung 17. ends 1888

10 Uhr. Allaem. Prüfungst 1882, 10 Uhr. Prüfungêtermia 183, Dezember

Lobenstcin, den 24. Oktober 1882, _ Fürstliches Arntsägericht. Beglaubigt : A. Schmidt, Gerichtsschreiber.

[45668] Beschluß.

Das Nounlursversahren über das Vermögen des Gastwirths &ä: Angermann hierselbst wird in Folge Beendigung desselben dur rechtsfräftig gewordenen Zwangsvergleih und na Abbaltung des S(lußtermins hierdurd aufgehoben. Locbejün, den 18, Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht.

oe) Bekanntm

Ueber das Vermögen des Schneidermeisters Friedrih Rieseberg u Magdeburg, dessen Aufenthalt gegenwärtig nit bekannt ift, ist am 24, Oktober 1882, Nachmittaas 6 Uhr, Kon eröffnet und der ofene A erlassen.

Verwalter: Kaufmann L. G. ne N ver E und Aameleef s R T Sidi den 21, Novem-

Ersie Eläubigerrersammlun ber A Cy 11 . ctn e Dezember Vor- mitats 1 Uhr. E eburg, den 24, Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IVa, [45660] anntma In dem Konkurse über das Nausmanns Gustav Daoeen F. Biarienbnrg Beft Ae , ausge-

worden. Marienburg, den 22. Oktober 1882 Königlicdes Amtsgeridt. L

R Konkursverfahren. a x ber das Vermögen

des und hier ift zur ter

Allen Personen, welche cine zur Konkurtmasse ge-

mann rehaung des Verwalters, zur ron