1882 / 253 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

gegen das S@lußverzeihniß der bei der | Vorm. 11 Uhr, im Zimmer 5 des Amtsgerichts- | [45675] Berechnung der Nacnahmeprovision vorgesehene r Vertbetlung zu berkäfhfigenden Sorverungen und | gebäudes E Sapiebaplate hierselbst. Konkursverfahren. Bestimmung erbält fortan dieselbe Fassung, welche Börsen-Beilage zur Beschlußfassung der Gläubiger über die niht | Posen, den 26. Oktober 1882, In dem Konkursverfahren über das Nem nigen im Lokal-Gütertarif für den diesseitigen Bezirk vom verwertbbaren Vermögensstüccke der Schlußtermin auf Brunk, h des Gutsbesitzers Ludw. Dehus auf Friedrihs- | 1. Augusl 1881, Seite XVUI. laufende Nr. V. ent- den 20. November 1882, Vorm. 9} Uhr, | Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abth. TV. hof, ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner | halten ift.

v 9 ° 9 v ; T „den 20, Nanembee 188 Ste o, Mee E M tain orsblagt “ta cim Smangoverzläe | “Berlin den 24 Qfbee zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger. 14/13, bestimm tober 1882. [456%] Konkursverfahren. den 15. November 1882, Vormittags 9 Uhr, E ei, E A h Wissigkeit, i Ueber das Vermögen des Felix erger, Toneon r eh Großherzoglichen Amtsgerichte hierselbst Mit dem 1. November d. J. treten im Eisenbahn- Berlin, Freitag, den 27 Oktober Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ie Dr, M ¿Dent VRR s Be essin ‘den 25. Okiober 1882. Direktionsbezirk Bromberg aus Anlaß der Betriebs- E E 445619) Verwalter: GeriWtsnotar Schaller in Rottweil. : Staben, c der D eR E Berliner Börse vom 27. Oktbr. 1882. Bn Ea gan n! U. Us Set, Gras. L p e E Dan: La Ti Q ¿s L S i taefri j : j iber des l. Mecklenburg- üldenboden—Mohcungen folgende Tarif- 2c. Nach- . 0. -Lo0se ; i ordd. Hyp.-Pfandäbr. . . u. 1/7./99,80bz 0. Konkurseröfsnungsbeschluß. L E E o B S Rovember Per E Mi, envurg" | räge in Kraft: a. Nachtrag 3 zum Lokalpersoven- Amútlich festgestellte Course. |Bayerische Präm.-Anl. . /6. |133,40G

N: enthaltend TraO a efübrten Tari g K 20 r g Bn. T -TRRNE, R . S I Z - 5 i il —————— arif, enthaltend außer beretïs eingesUhrten Larls- Umrechnungs-Sätze. raunschw. 20Thl-Loose/—| pr. ; 0. 0. : 499,75 0. Magi vet Ca e Sram nr L Wartle nos, Sigemeinen Sem gas [45505] K. württ. Amtsgericht Tuttlingen. änderungen die Relationen für die neuen Strecken, 1 Dollar = 4,265 Mark. 100 Tas = S 1 Gulden | Cöln-Mind. Pr.-Antheil 126,80 ‘Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120 i 1106,50 B do.

1/

./92,25bzB-

S

t I

Fr R

pre jem perek prrred prerk S das 4

R pk pem pre prr pern bere

I

[E L R —— SIISAZZAZZZZAAINAAAADN

Besi b. Nachtrag 4 zum Kilometerzeiger zur Berechnun österr. Währung = 2 Mark. 7 Gulden südd. Währ. = 12 Mark | Dessauer St.-Pr.-Anl : / 1128,50bz do II. n. IV. rz. 110 102,80 G de i v ren eröffnet. Rottweil, 24. Oktober 1882. : „4 1 l zeiger z ing E S E R D G fori, „-Pr.-Anl. . : ; . .IV. rz. 1102, s E alie ae der Rechtsanwalt K. W., Amtsgericht. Konkursverfahren. der Preise für die Beförderung von Personen, Reise- ces as 1 Mark Banco = 1,.0 Mazk | Goth. Gr. Präm.-Pfdbr. I. 116,50 G

Bubel = 820 M E l /1.u. 1/7. do. ITI. V. u. VI. rz. 100 Ernsi Schoenamsgruber in Nördlingen ernannt. Z. B.: Referendar Speidel. Ueber das Vermögen des Mithael Klaiber, | gepäck und Hunden, Leichen, Fahrzeugen und lebenden E do. do. IT. Abtheilung 113,75bz do.

1, 1, Fs 1. {100,50 B do. Schrei Riethci t unbekanntem Auf- | Thieren, Eil- ünd Frachtgüt 1. August 1881 Hamb.50Thl.-Loose p.St 1/3. 183,006 d I. 2 1E i/L 199 79ba o: d III.E T 6 Z E échreiners von Riethcim, mit unbekanntem Auf- eren, Eil- ünd Frahtgütern vom 1. Augu ; amb. „-Loose p.St. ; i 0. . 7E. aid j .199,75bz do. 0. .Em. 3) a Mam nes exberungen sind bis 27. Novem [45663] : enthalt abwesend, ist am 23. Oktober 1882, | enthaltend: 1) Vorbemerkungen, 2) Entfernungen Aan U 4 M , Lübecker 50ThIr.-L.p.St. /4. 1184,50bz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. do.Dortmund-SoestI.Ser e 1E ird off er Arrest erlassen; Anzeigefrist Konkursverfahren. Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren er- | für einige neu eröffnete Personen-Haltestellen auf E L . O E Meininger 7 Fl.-Loose . . 27.590 B Hyp.-Br. rz. 110. . ./5 1/1. u. 1/7./110,25bz do. do. TI.Ser. 4) N U Sas 3 Das Konkursverfahren über das Vermögen | öffnet worden. den bisherigen Strecken, 3) Entfernungen für die rüss. u. Antw. h; i: : do. Eyp.-Präm.-Pfdbr. . |117,10bz do. Ser. TIIT. rz. 100 1882 versch. |100,60B âs. Düss.-Elbfeld. Prior. Vis 27. N vis ur Beschlußfassung über die | des Kaufmanns Adolf Thiriot zu St. ohann | Konkursverwalter : Gerichtênotar Widmaier hier. | Stationen der neu zur Eröffnung gelangenden, oben . do. : ' Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St. [3 2. (148.90B do. V.VI.rz.1001886/5 | versch. [104,10bz do. do. II.Em. p aberin Verwalters und der allgemeine | wird nah erfolgter Abhaltung des Swlußtermins | Anmeldefrist, offener Arrest- und Anzeigefrist bis | genannten Strecken und 4) eine Nachweisung der- +\L Lte O, . do. rz.115 1/1. n. 1/7.107,25 G Berg.-M. Nordb. Fr.-W. Wahl S av S am 11. Dezember 1882, | bierdur aufgehoben. zum 23. November 1882. jenigen Entfernungen, welbe dur die Strecke 0. „. « «1 L, Strl, ; __ Vom Staat orworbeno Bisonbahnen. do, IT. rz.100 1/1. u. 1/7.196,50& de.Ruhr.-C.-K. GI.II.Ser. Meine ge Uhr, abgehalten " | Saarbrüden, den 24. Oktober 1882. Erste Gläubigerversammlung am Donnerstag, | Thorn— Graudenz eine Aenderung erfahren haben. | ' * Bergisch-Märk. St.-A.. .|5 . [125.,50bz Pr.Ctrb.Pfdb.unk. rz.110 7.112,25 G do. do. I.nu.III. Ser. D e n, vierundzwanzigsten Oktober 1882 Königliches Amtsgericht. I. den 23. November 1882, Vormittags 9 Uhr, | Als Tarifsäße für die neuen Strecen kommen eben- : Berlin-Görlitzer do. .4 /1. 135,10B do. rz. 110 N mittags 3 L bro Í —————— e Pre an Bone: den 11. Dezem- E Den ¿eER Fe n en ee L La N Sti pes Y : 1/1. iee o A rz. 2 G T E : 45681 er , Bormilta r. ariftabellen des LotaUari ür die Besörderung \ O E f , A em Cr DU.-ACL, „A «U. 1/(jaDg 114. 0. rZ. M die Konkursverfahren. L Gerihts\chreiber Klingenstein. von Personen, Reisegepäck und Hunden vom 1. August Wien, öst. W. ' 4 (170,90ba Mürkisch-Posener St.-A. 4 . |36,90bz do. 1880, 81 rz. 100 Vorslehendes wird gemäß § 103 der Konk. ;Ordg. Nr. 7714. Das Konkursverfahren über das U N 1881, des Lokaltariss für die Beförderung von do . : 169,70bz do. St.-Prior. 5 /1. 120,400 G do. 1882 (Int) .….

L ; Vermögen des Schuhmachers Ottmar Zürny | [45724] K. W. Amtsgericht Tuttlingen. Leichen, Fahrzeugen und lebenden Thieren vom Schwz. Plütze : E Magdeb.-Halb. B. St.-Pr./34/1/ abg —,— do kündb. E I A Oflober 1882 von Kleinlaufenburg wird nach erfolgter Bibel [ M gets g en, Varzeuge h

1. Januar 1880 nebst ev. Nachträgen und in den Italien. Plätze i : EES mit neuen Zinsecp.3# n. i—,— Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120

; ib tung des Schlußtermins und vollzogener Schluß- Konkursverfahren. 4 Aa dete T N egeben alls Petersburg .. l, i 201.8Cbz : mit Talon34 /1. —,— do. TI. rz. 100

Keith, Gerichtsschreiber. rednung hierdurch aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen | gemeinen Kilometer-Tariftabellen vom 1. Mai 1882 "A -R:/3 M.|/? [199 75bz 7 C. St-Pr. 5 Jabs do. IILIV.Y. rz 100

Sätingen, den 4. Dftober 1882. des Josef Rogg, Krämers von Weigheim, ist | enthaltenen Säße zur Erhebung- unter Zugrunde- Warschau . -R.(8_T.| 6 [202 30bz Münster-Hamm. St.-Act. 4 |—.— do. VI. rz. 110

[45621] Beklannimachung. Gr. Amtsgericht. nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und | legung der vorgenannten Entfernungen. Exemplare Geld-Sorten nund B oten. Niedersckl.-Märk. y 4 100,25 B de. VII. rz. 100

r a S Dri E e S E O

tte Schwarz dahier wird zur Pg FSTETAIEE N GIN D : 20 4, ad b. zum Preije von 0, urch unsere Sovereigns pr. Stück 20,34G D 0,1/10,./abg 10 Z . Hyp.-V.-A.-G. Certif.

D S ekrebnuna E L Erhebung [45624] K. Amtsgeriht Schorndorf. Den 25. Oftober 1882, Billetexpeditionen käuflih bezogen werden. Brom- Oa A At AL Á 16 18bz G Thüringer Lit. A. 84 1/1. abg2i240B |Rhein. Hypoth.-Pfandbhr. von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß | Das Konkursverfahren über das Vermögen des G.-Schr. Klingenstein. berg, den 24. Oktober 1882. Königliche Eisen- Dollars pr. Stück 4205b2G |Thür. (Iit. B) » #4 | 1/1. 110170bz d d

Schlußtermin auf Bäers und Wirths Ludwig Leuy in Thomas-

0. @, Z « f; bahn-Dircktion. Imperials pr. Stück s 7 Schles.Bodeukr.-Pfndbr. G ber 1882 ; 9 | [45659] K. württ. Amtsgeridt Urach. —— do. . 500 in. , /1394b Ausländiscoks Fords, do. do. rz. 110 E e ansen N Ras Abballunt ves Sbsußtermind und Voll: [avon] Engl. Bankn. pr. 1 Lw. Sterl... (2040b¿ (New-Yorker Stadt-Anl. 1/1. n. 1/7,/126256@ | do, do im Zimmer Nr. 11 bestimmt. Den 24. Oktober 1882. : ziehung der Schlußvertheilung wurde das Nen ord-Ostsee-Hannover- Thüringischer Franz. Bankn. pr. 100 Fres 80 75bz do. do. 1/5.0.1/11./117 70bz Steit.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges. Nürnberg, den 23. Oktober 1882. Gerichtsschreiber Geiger. verfahren gegen H. Locpthien u. Söhue Hein-

i Eisenbahu-Verbaud. Oesterr. Banknot 100 Fl. . . 1171 35b Finnländische Loose .. pr. Stück |48,50bz ¿o. do. rz. 110 Königliches Amtsgericht. rih Loepthien und Wilhelm Locpthien in Urah | Zum Gütertarif vom 1. Dezember 1881 tritt am 8terr. BanznoLen Per 171,35bz

E L do. Silbergulden per 100 FI. . |—,-- Italienische Rente . . ./5 (1/1. n, 1/7.188 2oebz G do. do. rz. 1104 1/1. u. 1/7.198,00vzG do, Tat L Der Königliche Amtsrichter: [45625] K. Amtsgericht Schorndorf. aufgehoben. 1. November Nachtrag VIII. in Kraft. Derselbe 203.09bz do. Tabaks-Oblig. . U. 1 —_— güdd. Bod.-Kr.-Pfandbr.|5 |1/5.0.1/11./100,90bz G do. Lit. K. . L

Russische Banknoten per 100 Rubel ; 4 Hofmann, Das Konkursverfahren über das Vermögen des | rath, den D Uecker Mas enthält Aenderungen der besonderen Bestimmungen E 5.15/11 do Jo. verach, [100,50 B do. de1876. .

1

5

i i A j i ri A A

‘101,506 kL f.

101,30bz2G 1101 /75bz kL f. 101'T5be kl L

102,00bz G 101,50B 101 30bz2 G 161 .70bzB 100,206 102.506 kL.

100 20bz B 103 90bz B 1101,60B

101 50bz B 100.2)bz G H101.90B KL 2.

P o f O Or t =

i p pri pre fmek pra fremd jur ———

1107,50 G Berlin-Anhalt. A. u. B. 4105,90 G do. Lit. C. .. 4103,30B Berlin-Anh. (Oberlanus.)/4 .199,20bz Berlin-Dresd. v. St. gar. .199,20bz Berlin-Görlitzer cony. . 1101,00 do. Lät. B. 1105,25bz G do. Lit. C. 1100,50 B Berl.-Hamb. I. u. IL. Em. . 1102,00bz G do. TIIT. cony. . . 1/7./106,00bzG |Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. . 1/7,/101,00bz G do. Lit, C. neue . 1/7./97,00bz & do. Lit. D. neue 1/10./101,00bz G do. Tit B. 5s 1/4.0.1/10./100,20bz d Ib V 1/4.0.1/10.198,90 G Berxrl.-St, IT.ITI.n. VI.gar.

versch. 1102,90 G Braunschweigische . ..

versch. 1106,80bz do. IT. (Int.)| 1/1. u. 1/7.198,70 B Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F. 1/1. u. 1/7./100,50bz do, Lit. G... 1/1. u. 1/7.1102,50bz G 0. Ut M,

A

E PSPS LE f pon O—I—_I

Fuck

R ——————— i i i fi jd A

pi —— J Saar aaaSefEFrEREe

i m i i R A j i R A R R A R A R

pri pi bt b pad R DOUASDSAAAAZDAAAAAAA

P r Pr fa f U

Lci an

gefa rags

bank pak [Pr

ch ® wt Q Q

Da eiti B pi jt i j

f E a A O OR ei on an or parat park pack prndk p di i S 2 Saa E [E

bd

J

ror =

—_——

ris

Pr C P f C H j O

wt

00e (N Pat I J Peuetk, JeE N fat E aa

pmk frmmck pak purmak r i ——— pr fi

Zinsfnss der Reichsbank: Wechsel d 9/9, Lomb. 69/g|Norwegische Anl de1874 N ; und speziellen Tarifvorschriften, Kilometerzeiger und Oesterr, Gold-Rente 1/10.181,50B! do. do. 1872 1879/4 1/1. u. /17./100,00bz do. de1879., Augu# Leuy, gewesenen Kroneuwirths in z 1/865 50bz | cut u E

s u. : t G L eeE Li Fonds- und Staats-Fapiero, . Papier-Rente . u [457141 Konkursverfahren. Thoma3hardt, if nad erfolgter Abhaltung des | [45680] Amtsgericht Varel, Abth. UL. Teich Banda h Gerstangen hes Dentaeh, Beichs-Anleihe/4 (1/4.n.1/10./101 50ba B e: n.1/11(65204 |Blsovbahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotlen-|" do. II Em. 1853 In dem Konfkfursverfahreu über das Vermögen a O orden. In Konkurssathen wider den Handel3maun Direktionsbezirks Erfurt, Ausnahmetarif für Lang- Consolid.Preuss.Ánleihe 44/1/4.0.1/10. 104 10bz  do. /5. u. 1/9, —— (Die aa, bedouten Banzingen). do. III. Em. A. des Müllers Joh. Gerh. Heinr. Brand zu C Ls T : Anton Rave in Zetel wird, nachdem die Schluß- n O 0H G

i j } ) e | holz, Berichtigungen. Exemplare à 0,10 4 sind bei do. do. 4 11/1. u, 1/7./100,75vz . Silber-Rente. . Ohmstede, ist in Folge eines von dem Gemein- Gerichtsschreiber Geiger. rechnung abgelegt ijt und Einwendungen gegen die- po erbandocrvetiüioden 2 Vasen, lin De Staats-Anleihe 1868 , ./4 |/h/10.//1100 25G do.

\chuldner gemabten Vorschlags zu einem Zwangs- [45682] K. Württ. Amts geridt Spaichingen selbe und das Schlußverzeichniß niht erhoben find, | Erfurt, den 21. Oktober 1882. do. 1850, 52, 53, 62/4 |[1/4.0.1/10.,/100,25 G ; 250F1.-Loose1854 ee lbee 182, E ifursver Î / deg | das Konkursverfahren aufgehoben, Königliche Eisenbahn-Direktion. Staats-Sclmldscheine . .34/1/1. n. 1/7./98 80bz . Kredit-Loose 1858 LEMER Sr? 1882, Vormittags 11 Uhr, Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | "1882, Oktober 19. gliche Eis j

( I Kurmärkische Schuldv.|34/1/5.0.1/11.,/99,00bz . Lott.-Anul. 1860 / : , : ; . Schreiners in Fritt- j L N ; [QL a'NNM lichen Amtsgerichte hierselbst an- verst, Martin Singer gew s h gez. Lehrhoff. i 45524 enmürkische do. |35/1/1. n. 1/7./99.00»z do. do. 1864 V A ARPNIGI00 iche | gerichte hierselbf lingen ist naG DEUAGs 2E Er und Beglaubigt: A. Kumm, Gerichts\reibergeh. [ ‘Dessische Ludwigsbahn. Namens der bethei- Oder-Deichb.-Obl. I. Ser.'4 (1/1. u. 1/7.|—,— do.Bodenkred.-Pf.-Br. Accessist C, Mayer, als Gerichtsschreiber. S : [45679] Amtsgericht Varel Abth. A.

8 6 Ll - . B, 2 S do. VII. Em P Bres1.-Schw.-Frb.| 4} 4 1/1. 1104 75bz B Í ; 1 s8'10@ s |Dortm.-Gron.-E. 14 2 4 | 1/1. [58,600 Halo-L-8, COLIMRAA d. s niß, daß mit -dem 1. Dezember cr. für die direkte do. do, . [4 lrn. feu 100.75bz do. do. Kleine Gerichtss{reiber Find, Ueber das Vermögen des c immermanns G. dass von S eriondas und A afen do. do. ° (3k 1/1. u. 10 Poln. Pfandbriefe. E 9 i

L u: 1/7189,250 S Halle-Sor.-Guben 1/1. [18 701 G Ge N Le E [45622] Bekanntmachung. [45689] Q onkursverf ahren. H. W. Bohlmann in Varel isst der Konkurs | Stationen im Bezirk der Königlichen Eisenbahn- Breslauer Stadt-Anleihe 4 |1/4.0.1/10. o. Liquidationsbr. . T =-

1104,75bz G ‘1101,60B

———_—

5

E E 1101,50b G klf 11009 40B 1100,40B 1101,256

1101 80bG KkLf,

101,706 xL 101706 ,

100 75bz G 101,75 B 101,50bz

104 25B Kk]. £ 10030B ,„

5 / /

E R R R R R R A R H ED

1 / 4 2 5 3

pee pak “a f I

Ii p f fi bi pri ri Pi bi P i i P Pi e i Pi i Pt Pi Pi i Pi P ei dl A Pri brd I

———

1 1 1 1 1 1 1

cic at “ar pk

É s do. do. Lit. B

Aach.-Mastrich. | # | § 4 | 1/1. 150 30bz2G IV Em.

e I erlin-Anhalt . , 61/10/4 |1/1.u.7[152.70G ; E s

Fr E 10A Berlin-Dresden - 0 4 | 1/4: |14.00bzB D. R pr. Stück [325,50 G erlin -Hamburg. 1 I 1/1. 1365.00bz G

[5] RRREREDE | A5 Lf Se B bi s bfas bt E 1 S bel bt Aua Aa E —— —— DSOAIDD

brd ura fmd mere eem sere fers ams I

p Orr —_—— R pk dund pmk pi b R, dad O

AUQAII

90 f n D D i ck Ord

R

4

Es Lübeck-Büchen garant. i 5 Ludwh.-Bexb.gar 1/1.0.7|/206,30bz G :

1 G5 /121854/40a30 ba Mainz-Ludwigeb. 1/10. 7/100:00bsB | Se F OeUeN: Ou. JORLTLE:

eröffnet a:n 21. Oktbr. 1882, Nachmitt. §6 Uhr. | Direktion Cöln rechtsrheinisch und Stationen der Casseler Stadt-Anleibe ./4 1/2. u. 1/8. Rumünier, grosse. . ./8 11/ : : Ueber das Vermögen. des Fabrikanten Wilhelm 7 Nerwalter: Mechnungésteller Büppelmanu in ; Bat t rot, Cölner Stadt-Anleihe . ./43/1/4,n.1/10. do mittel u. kleine 8 |1 Dreesbach, Firma M. Bacmaier's Nachfolger In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Derwaller enungé\ pp Oldenburgischen Staatsbahn einerseits und diessei eine 1 1 1

1

n az, Pr Â

u. 1/7. A EZA Maabcióh Abievica L T OLZ [Magdeb Halberst. 1861 n.1/10. : / | : , Anna, geb. | Varel. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | tigen Stationen andererseits ein neuer Tarif in Elberfelder Stadt-Oblig./44/1/1. n. 1/7. Rnumün, Staats - Obligat.!6 in Hals, hat das K. Amtsgericht Passau auf An- E E T iten f Zux Prlfung Die ged: 18. Novbr. 1882 einschlicßlih. Anmeldefrist bis Kraft tritt, welcer E E M rv Mag Moa Essen. Stadt-Obl. IV.Ser. 4 1/1. n. 1/7. unl ts- Obligat. 6 trag des bur den K. Advokaten Rothmund dabier | ¿räglid angemeldeten Forderungen Termin auf | um Ll, Novbr. 1892 einsGleßlih. (Füh: | erböhungen zur Folne hat. Nähere Auskunft er- Königsberger Stadt-Anl. 4} 1/4 .1/10 S S vertretenen Wilhelm VDreesba , 6 Gläubigerversammlung den . Novbr., 2, ; i Stati h: ; stpreuss. Prov, - Oblig.! m 1/7. S Se id 10 Uhr, den Konkurs eröffnet und den K, Ad- den 11. November 1882, Bormittags 11 Uhr, g tbeilen die betreffenden Stationen. Mainz z

S : E emeine 5 i c 205 Rheinprovinz-Oblig. . ./43'1/1. u. 1/7. tue : vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | Morg. 10 Uhr, Allgemeiner Prüfungstermin am | den 21, Oktober 1882, Jun Vollmacht des Ver- P Z 2 / getelit: fene Merest it n meg pad und | Nr. 24, anberaumt. : 7. Dezbr. 1882, Morg, 10 Uhr, waltungsrathes: Die S

. . . . .

E trr!

102.70bs (Nordb. - Erf, gar,| 0 | O 4 | 1/1 (25.10 E dor Lit B.4 (1/1. T s8chl, A. C. D. E./10*/s | u, „0bz y Ir: : ? L E OIEs do. (Lit.B. gar.)/104/s| 8/19/34 |1/1.n.7/196 0bs |@debrg.-Wittenberge/44 1/1. —— do. do. Kleine/5 |1/6.0.1/12.99,10bs Q-S. S P (22200 B |Mainz-Lndw. 68-69 gar./44/1/1. u, 1/7. Dezbr, 18 org pezial- Dircktion. s b p, d, ry, e 100,40bz B Russ „Engl. Anl. de1822)5 N u. ee 40B Pirna Creriduree 0 | 91 50b5G do.do.gar.abz.Z.b.1/1.83,4 - Spaudau, den 26. Oktober 1882. Den 21. VDftober 1882. —— estprenuss, Prov. - Anl, 1/7 j 0, 0, de 1859/3 |1/5.0.1/11.167.75 | « 21 9 nmeldefrist bis 15. November l. Js. inkl, fest- ?

s d 1 do. ‘do. 1875 1876/5 [1/3. n. 1/9. Ps , Ac 11 18= R.-Oder-U, -Bahn| 7Yÿ /1. 1179.00bzG |

15. ; t Meyer : (gez.) Kleyboldt. e Z Schuldv. d. Berl. Kaufm./44/1/1. n. 1/7./100,75bz do, do. de 1862/5 [1/5,u.1/11.185.00bz St P var. 4 4arl4t1/1 0.711023 do. do.I.n.II. 1878/5 |1/3. u. 1/9.

eseßt. Erste Gläubigerversammlung und allgemei- Lal A 4 y Beglaubiat: A. Kumm, Gerichts\{hreibergeh. | [45523] Deutsch-Belgischer Güterverkehr. Berliner .…… ... .|5 |1/1. u. 1/7./109,25 B do, do. Kkleine!5 |1/5.0.1/11.185,10bz E L) Ane D 0.7/102,30bz do. do. 1874 , 4 [1/4.0.1/10.jconv.99,40bz S D ienngpierin Mitiwss, den 15. Dezem-| 219 Gerihisschreiber des XönigliGen Amibgerlgts. E ———— Am 1. November d. J. wird der Natrag 11. do. 4411/1 2. 1/84, Au

: btrag ] 0. 1/7./104,006 Sdo. consol. Anl, 1870/5 [1/2, u. 1/8.|—,— Tilait -Insterburg| 0 | 0 4 | 1/1. 20 25bs do. do. 1881 ‘f 1/2. n. 1/8./99,70B

bec l. Js., Vorm. 9 Uhr, Geschäftszimmer x 50 zum Hefte I. des Deutsh-Belgiswen Gütertarifs do. 4 1/1. u. 1/7.1100,20G E i E e

IS D. 3 h stéz [45506] Konkursverfahren. [45507] Konkursverfahren. vom 1. Januar 1881 in Kraft treten. Landschaftl. Central.'4 1/1 i Münst.-Ensch., v. St. gar.|4}/1/1. u. 1/7. Pas}an, den 30. September 1882. Ueber das Vermögen der offenen Handels8gesell- Nr. 12 876. Ueber den Nachlaß des verstorbenen Derselbe enthält eine anderweite Berebnung der

u. s u. 2. s / N |—. i, E de. Yy, 1865 .. .4€/1/1. n. 7.107.706 Meckl Frdr.Franz.| 7/s 1/1. [176 75bz do. v. 1873 .. .|44/1/1.u. F: 102 70bz Míinst.- Enschede 0 | 1/4. 9 80 G / u. Ta u. 2. u.

ry

1 / 1 1 1/ 1 / /

B u. 1. u Lu 1. u 1. u 6,u. u.

I I-I

s i

/ / / / /

Bs id pundi fund pat fri D fred Jed uet

g 0G'001?/Fe

do. do, 1871/5 |1/3. n. 1/9.|—.— Weim. Gera(gar.)| 44) | 1/1. [49.006

7.1100,80bs do. do. kleine'5 |1/3. n. 1/9./85.40à 30bsz 2 oonv.| 24) 24/2 . 125,25by Niederschbl.-Märk. I. Ser./4 |1/1. n. 1/7. N h L ETNe h Knr- nnd Neumürk./34 1/1. n. 1/7./95 O0bz do, do, 1872/5 |1/4.0.1/10.|—.— 0 | 0 fr. 18,10bs do. II. Ser. à 624 Tulr.\4 |1/1. n. 1/7. Civil-Gerichtssbreiberei des K. Amtégerichts Passau. | {haft (Weinhandlung) Lange & Stürye (In- Benedikt Weisser, Schreiner von hier, wird Lieferfristen nah Maßgabe der auf den deutscen do, nene ./34/1/1. u. 1/7./80,75bz do. êo. kiainalß 1/40:1/10. 85,25 B Werra-Bahn . . .|_3 | 35/ s 94 75bz N Oie Lu IT Ser (4 V U Gründl, K. Sekretär. haber Hugo Bandtke und Wittwe Johanna | heute, Dienstan, am 24. Oktober 1882, Vor- | Bahnen bestehenden Bestimmungen, neue Bestim- do, « « « [4 1/1. u. 1/7.1101,25G do, do. 1873/5 [1/6.n.1/12.|—,— Albrechtsbabn. .| 14 32 098 do. IIL. Ser./4 |1/1. u. 1/7.|— Lange) zu Stettin, Breitestr. 15, wird heute, mittags 410 Uhr, das Konkursverfahren er- | mungen über die Tarifirung von Wolle und Woll- do. nene .|4} 1/1. u. do. do. kleines |1/6.0.1/12.|—,— Amst.-Rotterdam 7», | 143,00bz Norâhausen-Erfurt I. E.'4}'1/1. n. 1/7,/101 20bz [45667] Konkursverfahren am 24, Oktober 1882, Nachmittags 3 Uhr, | öffnet. E abfällen sowie Ergänzungen der Güter-Klafssifikation. N. Brandenb, Kredit 4 1/1. do. Anleibe 1875 . . . ./4}/1/4.n.1/10./76 50B Aussig-Teplitz .!' 14 | 1 —.— do. do. 4 11/1 198,002 S Ae das Koukursverfahren eröffnet. Herr Kaufmann Heinrih Osiander hier wird Cöln, den 23, Oktober 1882. do. neue . 44 1/1. u. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | erwalter: Kaufmann B. W. Th. Koepcke hier. | ¿um Konkursverwalter ernannt. Namens der Verbauds-Verwaltungen: Ostpreussische . . .13} 1/1. lenbesders Bars Ge P os Offener Arrest. ti d * | Konkursforderungen sind bis zum Mittwoh, Königliche Eisenbahn-Dircktion Cölu do «d A urth zu Viesecke wird, nabdem der in dem Ver-

j

1A AAA-

S kleine!/44 .1/10.|—,— Baltische (gar.).! 3 | .7153,00bx Oberschlesische Lit. A./4 |1/L u. 1/7.[—— a U A 189 25bs B * Ire | Böh.West.(Ogar.)| 7 7/130 00bz G do. It Bis L Lu 100 46baG |do. do, 1880.. 170,10a706G „2|BuschtiehraderB.| 14 76 80bz G h Lit. C. u. D.144|1/L n. 1/7.|—-— 90 20bz do. Orient-Anleibe L. 155.006 =| Dux-Bodenbach .| 4 , 1135 40bz doe. . L. E.1341/4.u. 193,756 100 75ba do, do, 155 70460bz S |Elis.Westb. (gar.)| 5 7190 25bz G do. h it. F.| 1.1/10.|—-,—- 102 00G do. do. 155, 30440bz 8 F JOA o o dl 0 t 83 Bhbz j L 102,906 eun e do. Nicolai-Oblig.… 176 10bz & |Gal.(CarILB.)gar.!| 7,718 7, 133,70bz 1103.00 B 100 40bz do, Polu. Schatzoblig. . 183 00bz re]Gotthardb, 95% .| G) ( 94,50ba G do. Em I —,-- do. do, Lklecine'4 183,30bz Kasch.-Oderb. . .| 4 | .7/62,10ebz G do. do. v. 18744 4102,906 493 40G do, Pr.-Anleibe de 1864/5 1132,75 B Kpr.Rudolfsb.gar}| 4}| 7\70,50bz G do, de, v. 187914 105,006 —,— do. do. de 1866/5 129 10bz Kursk-Kiew | 81 .8,.1116,90bz do. do. v. 18804 103,306 m do, 5, Anleibe Stiegl. .15 | 58,606 Lüttich-Limburg.| 0 ._110,25bz do. (Brieg-Neisse) 44 gs —_— s a I J 80 80bs B Oest.-Fr. St. 152) 6 | 6/5 el, do. Niederschl. Zwgb. 3 L O _—-- do. Boden-Kredit . . . .15 81 G0A50bs |Oest. Ndwb./%S | 4/5 O/2 u. 71350 00bsz do. (Stargard-Posen)4 (1/4. s —_.— do. Centr. Bodeukr.-Pf.'5 72.00 B do.B, Elbeth. J &”| 5 Sa E L E d u,

p i D s de

11/4. 1/1. u.

/

n u

n

u

u

u

u

u

n

u

u

u

n

M nneigefri sowi ift für & „| den 15. November 1882, bei dem Gericht an- (linksrheinische), n gleihêtermine vom 22. September 1882 angenom- T s mee für Konkursforde ciemelden. : L E U mene Zwangsvergleich dur rechtékräftigen Beschluß | Fermin zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Prüfungstermin ter angemeldeten Forderungen | [45522] : n vou demselaen Tage bestätigt ist, hierdurch auf- anderen Verwalters X. reitag, den 24. November 1882, Bormittags Am 1. November cr. tritt für den Verkehr ¡wie En do. Landes-Kr n. Be eriet den 26, Oktober 1882 14, November 1882, Vormittags 11 Uhr. Uhr. ) 289 shen Stationen der Aachen-Jülicher Cisenbahn * ]Posensche, neus . .4 [1/1. u. wr Befe Amttgericht. Prüfungstermin 19, Dezember 1882, Vormit- | Villingen, den 24. Oktober 1882, einerseits und Stationen der Pfälzischen Eisenbab- u

un u

u

u

u

u

u

u

n

u

u

u,

u,

ü.

; |Pommersche

n LO l O n J p er

M E a a Sn C O O Ee Q Ee

C

M F ® F

i i i Bir

J om” tra” Vit Wre” iz” s d ck Q

Â

©

8üchsischs tags 11 Uhr, Der Gerichtsschreiber des Gr. Amtégerichts. nen andererseits unter Aufhebung des Heftes 1V. Schlesische altland. .3 J

- Terminszimmer Nr. 55, Huber. vom 1. März cr. des Rheinish-Westfälis-Pfäl- do. R [45715] Konkursverfahren. Königliches Amtsaericot ¡u Stettin. i zishen Gütertarifs cin neues Heft 1V. in Gültig- do. landsch. Lit. A.|: Das Konkursverfahren über das Vermögen Zur Beglaubigung: Lau, Gerichtsschreiber. [45519] Konkursverfahren. keit. „Dasselbe enthält außer den bisherigen neue do. do. do. 4 des Müllers Ehrhardt Heiurih Christian Y L Tarifsäge für die Stationen Aldenhoven, Haaren, do. do. do. 4 övhel in Pöhl wird nah erfolgter Abhaltung | [45670] Residenzstadt Stuttgart In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Höngen, Kirchberg, Morsbach und Würselen der do. do.Lit.C.III.'4 Zôöp 41 ft íns Prie nil aufg hob iei Lad - \ Eo des Tabads- und Cigarrenfabrikanten Johann | Aacen-Jülicher Gisenbahn. Preis 0,15 Go. Go. dea I Vie M Tite E Konkursverfahren. Gottlob Heinri Neushe hier ist zur Äbnahme | Cölu, den 24, Oktober 1882. L E nen, n ¿cli Ds M1 idgerict Ueber das Vermögen des Schweinemehgers | der Schlußrechnung, zur Erhebung von Cinwendungen Namens der betheiligten Verwaltungen: do. do. do. IL4}1/L n.

Kix Stei “Jae EE Gustav Sthocfsel in Stuttgart, Langestraße | geacn das Schlußwerzeichniß und zur Beschluß- Königliche E Me Wentällineche i

; « Nr. 29, wurde heute, am 24. Oktober 1882, | fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren (rechtsrheinishe), s

Nathmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren Vermögensstückte der Scblußtermin auf ——— i [415510] Konkursverfahren. eröffnet und der Kaufmann Heinri Friy in | den 28. November 1882, Vormittags 11 Uhr, | Saarkohlenverkchr nah der Hessischen Lud- do. Stuttgart, Gymnasiumestraße 51, zum Konkurs- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hiersclbst, Zimmer | wigsbahn. Am 1. November eurr. erscheint zum o. : Ucber das Vermögen des Kausmanns Louis | walter ernannt. Nr. 3, bestimmt. Saarkoblen-Aubtnabhmetarife Nr. 5 vom 1. Oktober do. Neulandach.IL g e pen Se E iiuted Konkursforderungen sind bis zum 20, November Witteuberg, den 11. Oktober 1882. 1881 cin neuer Nackbtrag 1, welcher veränderte do. do. IL

S2 eri Fracblsäte für cinzelne Stationen, sowie direkte j

ili Uhr, tas Konukuxsverfahren eröffnet. 1882 bei dem Gerichte anzumelden. L y Haunnoverache . lt

heim

T i Ht emt t i Gem E i s anti ent ena) e e e ti D pt O p

SO

L L

t ol -_— --

B22 BEaZR a5

—_ _— —_ 2 aud ns Lo 16e ia C7 10e is C C a C a C O a If C C3 Jf pf C BBBFBBEE i Siy iy ret Seri eee fee fee eee ferne

ar a

P

i i as

2

| ._|—— 102006 kl. È —,— Schwedischs St.-Anl, 754 103.20 B Reichenb.-Pard. .| 64 50G Oels-Gnesen —— do. Hyp.-Pfandbr. 744} 100,756 Rumänier ....|_ —.— do, do. neus 79/4 101006 „jBuas.Staatab.gar.| 7, 100,60bz B do. do. v. 18784 11 94, 00ba B S. jRnss. Südwh. gar.! 90 306 do.Städte-Hyp.-Pfdbr. 441 98.50 B 7 do. do. grosse | e

t z

enf a

60006 Ostprenssa, Südb. A. B.C.' 126,206 Posen-Creuzburg . . . -

60,20bz Rechte Odernfer . . . „44 59 T5ba do.

109.20bz B

SIRZSZAN n L n ae U

m ZR inen Mi uan Bon gee

«I-I

2

mi O OM I O

_

100.508 Turkischs Anleihe 1865 fr. 13,306 * Schweis.Centralb 100 40bza do. 400 Fr.-Loose vollg. fr. 47,25ba G do, Nordost. 100,75 B Ungarische Goldrenté .6 1/L u. 1/71102,20àl0e do. Unionsb. 1C0040B do. do. 4 |1/L u. 1/7.174,30bz do. Weastb. .| 100,75 B do. Gold-Invest.-Anl 5 |1/L u. 1/7.|—,— 8üdôst (L)p.8.i.M —.— do. Papierrente . ..5 [1/6,n.1/12.173,50bs G Uug.-Galiz.

G

pt O) i M ROSOOA

do. IL. Em. y. St. gar.'3} do. III. Em. v. 58 n.604 do. do. v. 62, 64n. 654

é de. do. 1869, 71 n.73 1/1.u. 7168 T5bz do. Cöln-Crefelder4 11/1.0.7 75,70 B Rhein-Nahe v.S. g.L uIL4

| 1/1. 1165,75ba Saalbahn gar. cenv. . .4 | 1/1. 141,50b2 G Schleswig-Holsteiner . . —,— 1/4 34,75b« G Thüringer I. Serie . .. 4101 50G 1/1. 167.756 do. Il. Serie... —_—

| 1/1 [93 25baG de. IIL Serie . . 4 [1/1. n. 1/7.100,50G | 1/1 [109.75baG do. IV. Serie . . 4411/1. n. 1/741101,70B 1/4. 13,25bs o T 4 1/1. n. 1/7.1101,70B

101,80bz 101 80bz „jen.101 £06

I

—_— F

IIZAIAAASSS A;

4

_# d E a f M S GA t Dr 0d Sd Sd Mend d urt Bund penned wrnes Praetb innt Banes gend Send Sms

Sagapesp e D e e b mend e

E N 2

O0] -_

Veyne, G S 1 Il 5 " Pap i s : Es ift Beschlußfa über die Wabl Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Frachtsäße nach den neuen hessishen Stationen der Heesen-Nascau ais do. Looss —| 90, 494 71 Vorarlberg (gar. E i Auktionskommissarius Ludwig Man- A uet Tris Über die E nelle qu 11L Abtheilung. artrede I I Ee j BRRNe es ; u. 100 80ba do, Sit -Riaonb.-Anl. 6 I E O War.-W. p. S. T 1 E Gläubigerauss{usses und eintretenden Falls über 5 l 5 «4. Der Nactrag 1 vom 1. Juni er. wird da- U 1/7 Je do. Allg.Bodkr.-Pfdbr.'54/1/6.n.1/12.]—,— ng.-Schw. St.Pr.| ise Lager E une Anzeigefrift, sowie Anmelde- } die la &. 120 der Konkursordnung bezeichneten | [45658] Konkursverfahren. durch ungültig. Sofern durch den neuen Nachtrag j L 100.6000 do. C it gee 4 1/4.0.1/10. y j i E frist u Dezember S882. Gegensiände und zur Prüfung der angemeldeten dien Ves Mei rf C Grhöhungen eintreten, bleiben „die seitherigen , 6,1/10,1100 40ba do. do. Gold-Pfidbr.'5 (1/3. u. 1/9.1—. Breal-Warsch. 008 Doe, Ie ns am 23, November | Forderungen auf L ee g M Wi rb a Blilers Joseph bil tren Taxen, noth bis um 16 T e ember er, in j ,6.1/10 100 30bz Wiener Commnnai-Anl. 5 1/L n. 1/7 Hal.-Sor.-Gub, y | ti 7 i L caît. Kön ciscnbahn-Direktion (lin : . t. 1/7. „Sor.-Gub. Prüfungstermin am 14, Dezember 1882, Vorm. Montag, den 4. Dezomnor 1882, gliche Eis (

; Rhein. u. Westf. .. /4u. 100.70ba lückder zur Holzwälderhöhe in Rippoldsaun cinish 6 A t rmittags 9 Uhr, G j rheinische). Sachsieche . . . .. 4 1/4.0.1/10]i00,600 ‘Sapichazi bai ey By Amtsgericbtögebäudes | „x dem unterzeichneten Gerichte, Justizgebäude | Bird naH ersoëgter Abhaltung des Stlußtermins S Schleaiache 4.n.1/10100 70vs Anbali-Dos, Pandbe 5 [1/1 u. 1/7.

G á q bierdurch aufgehoben. [45700] ; A. G., Zimmer Nr. 33, 1 Treppe, Term be- Schleawig-Holatein , 4 100,30 | Posen, den 25, Oktober 1862, raumt, r offener Arrest mit Arcigefrist bis zum WolfaŸh, den 24. Oktober 1882. Auf den Uebergangsstationen Bismarck i. W., E - L Braunschw.-Han. Hypbr.4} versch.

Brunfk, 15, November 1882 erlassen worden Grofiberzoglicdes Amtsgericbt. Dorsten (Station der früheren Rheinischen und Badische St.-Bizenb.-A./4 | verech. 101/06 do. do, 4 [1/4.u.1/10. run s af A i N : i Bayerische Anl de 18754 4101,30B |D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110i5 "1/1. um. 1/7. Gerihlsschreiter des Königl. Amtégerichts. Abth, IV, Gerichtsschrciberci ers Kömeliden Amttgerichts ¡u Der erihtss{hreiber Hässig E E a R ° Fpleven E Bremer Anleibe dos 1874 4j ! A do. IV. rücks. 11044 L m U 145607] Konkursverfahren Haug, Gerichtsschreiber. Taris- etc. Veränderungen | fic ten Stationd Güier-, Villet- und Gepcl do. do, do IIBNE TIE m E ao Ten Un, E [L V, VEBS

j N s /5 15/111101 25ba DHyp. BPfdbe.IV.V.VL'S5 | veorasch. erpeditionsdienst und auf der Station Neuß die roeshercog! { Fp i leber den Nachlaß des am 5. Juni 1882 verstor- | [45669] der deutschen EisenbahnenD | ümtstedlen für ben Glationt-, Billct- und Geräd- d i ca S (i Am IES benen Kaufmanns Nepomuncen Wojtowski zu ahren. No. 250 erpeditionsdienst vercinigt und der unterzeichneten e G s R mnd i -Ptundie [5 L 5 - Posen, ist heute, Mittags 127 Uhr, das Non- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des ® . Bedöôrde allein unterstellt worden. , 4 11/1. u. U do E do. ldi s Gm 10 B : tlursverfahren erö Restaurateurs Paul Rüthling in Stuttgart | [45699] El id, den 24. Oktober 1882. L «f. 1 E n s R i 1/1. 1127 00ba Verwalter : Agent Samuel auen hier. wurde nad crfolzter Abbaltung des Schlußtermins Mit sofortiger Gültigkeit wird auf der Märkisch- Eisenbahn-Direktion. P be A 1 v s r be. s I/8, a 4 6000 Bisenbahn-Prioritäis-Aotien und Obligatt Offener Arrest nzit Anzei sowie Anmeldefrist | und nach Vollzug der Schlußoertheilung durch Ge- Cotener Baha die Provifion für Nachnahmen jeder i i/L s m u „P41. ra.125 44 L G 17 108106 Aachen-Jülicher S G «Gre Gl Dezen¿iber 1882, Ee rom Heutigen ——y O rt allgemein auf ein Prozent der Nachnahme er- Redacteur: Riedel. : i ao 2E qu 8.125 44 1/1. u. 1/7. 1/1. n. 1/7./104,10 tuttgart Oftober 1

b Württemb, Staats « Anl. o 5 de do. rae. 10044 verech, [100,705 B L u, I. Ser. 44 1/1. u, 1/7.1L—, IL 101,90 láubigerver mmlun 24, Novem- . den 24, k mäßigt. h, B 0e / H ber Vorm. 104 Rd cur Gerichtsschreiberei Königlichen Ämtegerichts, Stadt. s im Lokal-Gütertarif nter Baha vom . Pr-Anl. 1855. „34

Berlin: Verl a der Ervedition (Ke ie Meininger Hyp-Pfadbr.44 1/L «. 1/7100, do „v Ätaat 3}gar. 33 1/1, u. 1/7.19240B ha Prüfungêtermina am 21, Dezember 1882, | Hang, Gerschr. 1, Juli 1877 aub 11 C. laufende Ne. V, für die Vert: M Glouer s Hess. Pr.-Sch, à 40 Thir.}—| pr. Stück 34, 4“ de. 4 1/41 1/7776hG0 de. do. Lit. B. do. 3} 1/L u. 1/719240B

—. -

,

4

I

.._ -.- J L U U Q A Q S C C e is e V i C) C C

1/1, 90.006 b o .. ¿AHU/L u 1750, 101,70 B 1/1, 58.806 G E

1/1. 166,00b« G 1/1. 1102 O0ebe G 1/1. 187 50bs B 1/1. 1176 30bs 1/1. 178 50bz G 1/1. 182506 1/L 0be B

1/1, 1128,90ba

S Wo t m

er r D

20 pv

G

E H

1

-