1882 / 254 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

iers in Canfet e , jus «Steuer-Kontroleurs in Gisborn, vom 1. November 1871 über den Versi {ein Nr. 15 692, ausgestellt auf das eben des Poren Iohann Julius Osenbrüg, Glaser-

meisters in Berli

erlin, und der Pfandsthein :

Nr. 535 vom 8. März 1870 über den

Leben des Herrn Heinrich Woldemar Maul, Postassistenten in Leipzig, giebt Postsekretärs Î ersicherungs\chein

r. 25 ; einen über 300 Thlr. 3 9% Königlich Sächsische Staats chuldenkafsenscheine

n Hanau, ausgestellten

Nr. 25 569 und

à 100 Thlr. ein

gungen unseres Revidirten

und damit ungültig geworden. , Wir bringen dies mit dem Bemerken zur

lihen Kenntniß, daß von uns für obige

Duplikate ausgestellt worden sind. Leipzig, den 26. Oktober 1882.

auf das

Dr. Händel, E V.

145851] 1) Nah dem am 2

Landschaft

9. Juni cr. der General-Versammlun 1881, sind bis zum Schlusse des Jahres: | s

der Provinz Sachsen.

a. 5 282 775 #4 Provinzial- Pfandbriefe,

i b. 12 796 809 A in Sa. 18079 575 4 Pfandbriefe

i ür diese Darlehne sind 29 321 ba | e A

verpfändet.

| Von obigen 18 07 tifirt, theils zurückgezahlt

es befanden fih daher am Sclusse 2) Der im Laufe des Jahres 1£69 geb

3) Von den Beiträgen der Mitglieder zum Verwaltungsfonds sind pro 1881

erspart worden, welche den Mitglied

39 a 08 qm im statutenmäß

landschaftliche Central-Pfandbriefe,

als Darlehn gewährt worden. 252

‘des Jahres noch im Umlaufe La : macht wie oben ildete Reservefonds betrug am Schlusse de

33 883,43

ern in Höhe von 33 800 M

beim Meservefonds gutgesGrieben worden sind.

Halle a. S,, den 1, Juli

1882.

Der Verwaltungsrath des landschaftlichen Kreditverbaudes der Provinz Sachsen.

Verschiedene Vekanntmachungen. 145090)

Frauen - Lazareth - Verein.

Die Vereinsmitglieder werden zu ordentlichen Genera

ferenzsaale des Augusta-

Tagesordnung : Abänderun

Die Vorsitzende des Berliner Frauen- Lazarcth-Vereins : Breifrau von Patow.

145917]

werks-Actien-Vereins wird

Ftattfinden. Unter Hinweisung auf die

Montag,

N E D. Le e T E iei zam mraere L E, E

mittags von 3 bis 6 Uhr

Statuten vorschriftsmäßig eingetragenen

n Actien Empfang genommen werden können.

3) Wahl von Mitgliedern des 4) Wabl von drei Commissari den Büchern und

Aufsichts en, welch

Creuzthal, Kreis

[40765]

Bei der beute gemäß über die von uns au unter Zuziehung des Steinbach, stattgehabten G. Nr. 601 bis 700 gezogen worden.

Wir kündigen biermit die 2. Zanuar 1883 elben auf, die Stücke neb

Talons und noch nit bis 10 D

E A

E E E E E

_—,

1 fälligen Zinêcoupons Nr. 7 zur Gmpfangnahme des Nominalbetrages von M 500 —, pro Stück vom vorgenannten Tage

an bei unserer Gesellschaftskasse i Karlstraße Nr. 1 ciaastNasse u Magdeburg,

ie Verzinsung der ausgeloosten Obli ationen

hôrt mit dem 1. Lanuar 1883 auf. Z

Für etwa fehlende, später verfallende Zinscoupons wird der entsp

rehende Betrag vom Kapital in Ab- zua gebracbt. agdeburg, den 23. September 1882.

Chemishe Fabrik Budau, Kltiengesell chaft in Magdeburg. Otto Lienekampf. J. Dannien.

E D C A M

[34023]

Bet der beutigen Ausloo der 1883 zu N sung der für das Jahr

sirenden Briloner Kreis - Obli- gationen sind folgende Nummern gezogen :

- Emission vom 1, Oktober 1 o Litt, A. Nr, R is Litt. B, Ne. 51 52 54 275 278 293,

Litt. C. Nr. 336 391 454 511 094 705 706 72 728 759 760 761. ags Dal 1407 1409

Litt. D. Nr. 806 830 831 832 921 1430 1431 1434

1410 1411 1412 1425 1426 1429 E l Sora 1799, « L, n vom 1 b Litt, A. Nr, 20, S Ae 1009

Litt. B. Nr. 82 101 102 103 194 196. Litt. C. Nr. 321 322 323 325 360 450.

Die Besi dieser Obli fordert, die Kavitalbeträge Ee an 1; April 18 B, ad b, am 1, Januar 1883 bet der biefigen Kreis: R E ite Sire rlgationen n em E Snb-Coupons in den 22. Juli 1882.

fsecbau-Kommisfion.

einer außer-

lversammlung auf Donnerstag, den 9. November 1882, Mittag d Uer in

Kon Hospitals, Scharu- horststraße Nr. 1 hierselbst, ergebenst E,

des Vereinsstatuts. Ge Berliu, den 21. Oktober 1889. A 2

Tagesordnung: 1) Bericht des Aufsichtsrathes über dO

gestellte Bilanz des abgelaufenen Lo

missarien und die Lage des Geschäftes im Allgemeinen : 2) Bericht der Direction über den Betrieb ; y

i: Scripturen der Gesellschaft und dem Aufsichtsrathe die Decharge zu ertheil

Siegen, den 27. Ottober 1882. Der Aufsichtsrath,

dem $. 5 der Bestimmungen 8gegebenen 5% Obligationen otars, Herrn Justiz-Rath Verloosung ist die Serie

se Obligationen zum und fordern die Inhaber der-

st den dazu gehörigen

[45572]

Dicustag, den 14, November 1882, Mittags 12 Uhr, zu Berlin, Behrenstraße 29. Tagesordnung :

ellschaft.

) Genehmigung des Verkaufsvertrages. 3) Wahl eines Curatoriums. Berlin, den 25, October 1882.

F. Gra : Vorsitzender des Aufsichtsraths,

Cöln-Müsener Bergwerks- Actien-Verein. ; Generalversammluug. Die siebenundzwanzigste ordentliche Generalversammlung der Actionaire des Cöln-Müsener Berg-

Dienstag, den 14. Novembe im Geschäftslokale des A, Schaaff

r c., Vormittags 113 Uhr, hauseu’schen Bankvereins in Cöln

U 1 SS. 28 bis incl. 33 unserer Statuten laden wir die d i

Actionaire ein, an dieser Generalversammlung Theil zu nehmen, indem wir zu d been Tes Eintrittskarten und Stimmzeltel am den 13. November c., V , in dem vorbezeichneten Lokale entweder g

gleih bemerken, daß

oder cines genüger

von der Direction erri

châftsjahres, die

rathes; e den Auftrag erbalten, die Bilanz pro 1882/1883 m

en,

Activa,

1) Hütten-Immobilien Abschreibung .

2) Hütten-Mobilien und Utensilien 3) Hütten-Magazin-Vorräthe 9 Rohmaterial-Vorrätbe 5) Robeisen-Vorrath 6) Bergberechtsame .

bschreibung .

7) Bergbau-Imrnobilien . Abschreibung .

V L, A g 9) Gffekten, Bergish-Märk. 41°%/ige Prioritäten VIIL Serie, 44°/cige Preuß. Consols u. 4°/cige renn. Gonsols .. U 5

10) iel in Portefeuille 11) Cassa-Besland . 15) O o ch

vom Jahre 1855 Nr. 5894, 6663 und 19 482 [lautenden Kautionsempfang-

\{ein, sind in Gemäßheit des Nachtrags vom 18. 1881 zu S. 15 der A Versicherungsbedin- Statuts mortifizirt

Lebensversicherungs - Gesellschaft zu Leipzig. Dr. Otto,

erstatteten Rehenscaftsberihte pro | 7) Efecten .

Güter der Provinz Sachsen mit einem Areale von igen Werthe von 35 719 893,36 4 zur erst en Stelle

9575 M sind bis zum Schlusse des Jahres 1881 theils amor-

2113050 A

15 966 525 M.

18 079 575 M

s Jahres 1881 139 278,01 M

Außerordentliche Generalversammlung e „Deutschen Tageblattes, Actien-Gesellschaft“,

1) Geluußfafsung über die Liquidation der Actien-

Deutsches Tageblatt, Actien-Gesellschaft. Graf Behr TeSIMGF

ormittags von 9 bis 12 und Nach- egen Vorzeigung der nach $8. 28 der iden Attestes über deren Besitz in

chtete, von ihm geprüfte und fest- Revision und Decharge der Com-

Bergischer

Activa. Juni E L

1) Grundsiüdckde . . 2) Gebäude . . * ,

dffent- Abschreibung .

t

545 130/62 144 175/71

[#5846] Agthener Hütten-Actien-Verein

Bilanz pro 30. Zuni 1882.

S M |S 245 020/58

Sweine | 3) Walzwerks- nud sou-

stige Jmraobilicn Abschreibung .

4) Mobilien. . ,;

Abschreibung S 5) Vorräthe laut JZu- ventar . . E

Ea 8) Cassa und Wechsel . 9) Debitoren :

Diverse Debitoren nah

Abzug der zweifel-

haften Forderungen

Dividende für das Geschäftsj des betreffenden Dividenden\ch

als au bei den Herren Dei werden kann.

Herrn Cäsar Schoeller in Herrn Gustav Talbot in Aachen.

[40301]

Carbol à

ten die

Griec

E: Ld

2 290 067 06 40 010/55

Lg

| 2) Anleibe . 2250 056/51 53 205|— 53 090/18 244 590/50 71 565/30 |

1 000 000!—

3 000|— 500/—

309 051|— 1631/51 11 2438 330 617/66 auf Hüt

| | î

4 328 551 46

_ Auf Grund der vorstehenden Gescbäfts- (4}%) für das Geschäftsjahr 1881/82 bes F S

bei unserer

bei und bei zur Auszablung kommt.

in Düsseldorf, u M General-Versammlung hat die

arl dr

Hothdahl, ten 24, Oktober 189

lanz ift von orden, wel{he

bei der Berliner

bei dem A, Schaafshausen'sben errn C.

erren von der Heydt, Kersten & Söhne in Elberfeld

nah dem T zu Mitgliedern des Verwaltungsraths urnus ausscheidenden

d Bowinckckel, Wilhelm Boeddi

l gnaz Diepgen, ieur i è oes 1 Em, ugen Cöln, L A I Herm, Wülfing, Nentner in

der Feutigen e aner-Dersan vom 2, Januar n. J, ah

ellshaftsfafse hi elbst,

ndels-Gesellshaft in Berlin,

rinkaus in Düsseldorf,

wiedergewählt und bestebt der [l

entner in Mettmann, nghaus Jxr.,

tere aus Düsseldorf,

l, nquier in Düse + Und Id,

. | 923 987/96 . |__235 887/96

. | 355 768/72 __144 524/44

In der gestrigen ‘ordentlichen General

; Nach den vollzogenen Wakhlen besteht d Julius Talbot in Aachen, Präsident, S E ver Akt

8 in Polisander-, \{chwarzer Bir älterer guter Instrumente em

B. S €* NMICÍD, Hof-Piano-Fabrik, Behreusir. 21..

Gruben- und Hütten- Verei

; Bilanz am 30, Juni 1882.

aus Vorjahren rückständig

5) Reservefonds . . 0 D R a, 7) Gewinn- und Verlust-Conto Brutto-Gewin L a p o u) Hiervon sind zu Abschreibungen verwendet:

. 6 40010,55

e Bergberehtsame ,„ - Bergbau-Immobilien .

400 954

688 100

211 244/28 710 341/19 210 000|— 200|—

19 908/89

1217 352/11 3 703 121/87

Nothe Erde, den 26. Oktober 1882.

versammlung der Aktionä ¡e: ahr 1881/82 auf d 278 pr. Aftie ftgese . wel SUCLINANt Mltthe die eines vout 1, November d. Z. a wohl bei

chmann & Co. und dem A. L sowohl bei unserer Gesellschaftska}e,

fsihtsrath aus nahbenannten Mitgliedern: n Commercien-Rath d nien Mitgliedern

üren, Herrn Victor Hoesh in D

zu Rothe Erde bei Aathen.

Passiva.

h.

1) Actien-Capital . . . 11540009

2) Partial-Obligationen 576 600

3) Partial-Obligationen-Zinsen 9 006

4) Schienengarantiefonds . . 32 648 9) Reserve für etwaige Ver-

uste anu Effecten . . 126 000

6) Reserve- undSpecialreserve-

onds 149 666

n E A Ges 7) Divideuden-Conto . . 4 807 8) Creditoren :

Banquiers . , 4 66054,18 Krankenkasse u.

Invalidenfonds 126 336,43

Loe, .. . «4846291 Diverse Credi-

Ote 492 773,38 | 9) Gewinn- und Verlust-Conto

733 626/90? 530 766/54.

3703 121/87 festgeseßt, welche gegen Aushändigung,

chaaffhausen’shen Bankverein in Cöln erhoben

1 Herrn: Emil vom Rath in Cöln, Vice-Präsident,

üren, Herrn Eugen Piedboeuf in Aahen,. Die Direction.

Flügel und Mianinos in allen Größen,

nbaum-, Eichen-, Nuß-Fournitur, auc eine Anzahk: pfiehlt l

in Th 0,25 M.

hische 1 Probekiste

s A M 19. 50 zu vergleichen und rechtfindend der Direction C A J F Menzor Potvor dos KP è

FPassiva.

1) Aktien-Kapital ab Amortisations-Quote pro 1881/82

3) Anleibe-Zinsen, Zinsen pro 1880 davon sind bereits ad

oben

| 4) Anleihe-Amortisations-Conto Amortisations-Quote pro 1881/82 davon sind bereits erboben

ten-Immobilien

Rein-Gewinn

mlung die Vertheilung

a rein in Cöln,

Herren Carl Joest, Nentner in

folgenden Herren :

bender, Kaufmann in Elberfeld,

ent 18049, Gesundheitspflege,

Salon-Eatent-Desinfeetoren für Wochen- und Krankenstuben etc. und zur Von Wohlgerüchen in 4 Grössen complett à 1

u. 182/77 M.

Patent - Desinfeetions - Mittel ymol à Ko. 1 M, Chlorkalk à 0,35,

In Fässern à 50 u. Postcollis à 5 Ko. Thymol-Räucher- und

Stassfurter

Erzeugung 0, 121/,, 15.

Sprengwasser, pr. Ko.*5,00

Karnalit-Eadesalze 100 Ko. 4, 50 Ko. 21/, 25 Ko. L M

lehn, Chem. Eabr. Magdeburg.

Weine

Cephalonîia, Corinth, Patras, Santorin

Cred, rtSeorvr dane

Neckargemtind,

"V

I,

K d

989 400 151 800!—

82 59 364 |— 25 029|— 34 344 |—

36'—

70 200/— 31 017/37 201 033/09

e 55 000,— 3 000,

| 154 321/— E 4 328 551146 einer Dividende von M 25,— pr. Aktie

Cöln, und Zgnaz Diepgen, Ingenieur

Der Verwaltungsrath,

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußif

Berlin, Sonnabend, den 28. Oktober

M 24.

P

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher auh die im oom 11, E 1876, und bie im Patentgesch, vom 25.

Central-Handels-Register für

für das Deu : f o Berlin auch dur die Königliche Expedition des Deutscben Reichs- und Königlid Preußischen Staats

Das Central - Handels -Megister Anzeigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels-Register.

i andelsregistereinträge aus dem Königreich ps dem Königreich Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dintaon bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubri Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die

leßteren monatlich. & L em. Der Kaufmann Johann Creischer zu See hat in sein daselbst unter der Firma Joh. Creischer (eigentli I. I. Creischer) bestehendes Handelsgeschäffft den Kaufmann Johann Cornel Thissen zu Eupen als Gesellschafter aufgenommen.

Genannte Firma wurde daher unter Nr. 1698 ge- lö\scht; sodann wurde unter Nr. 1659 des Gesell- \chaftéregisters eingetragen die Handelsgesellsaft unter der Firma Creisther & Thissen, welche thren Sit in Eupen am 25, Oktober 1882 begonnen hat und von jedem der Hees vorbezeichneten Gesell-

vertreten werden kann. A den 26. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. V.

[45800] . Die Handelsgesellschaft unter der Firma Joh, Wilh. Jansen in Montjoie is durch gegen- seitige Uebereinkunft aufgelöst. Der Haa Ewald Iansen zu A das Handelsge\chäf veränderter Firma Jort. M Linde Flei wurde daher unter Nr. 123 des Gesellschaftsregisters gelöscht und für den Fabrikanten Ewald Jansen unter Nr. 4010 des Firmenregisters neu eingetragen. , den 26. Oktober 1882. S Königliches Amtsgericht. V.

Ad Ä ie zu Randerath unter der Firma M Sins v us, & Söhne bestehende Han- delsgesellschaft ist durch das Ableben des alf scafters Moses Herze, Kaufmann in Randerath, aufgelö#| worden; der überlebende Gesellschafter erz Herze, Kaufmann zu Randerath, set das Herk cibgeschäft unter unveränderter Firma fort, S Die genannte Firma wurde daher unter Nr. 125 des Gesellschaftéregisters gelöst und für den 2c. Herz Herze unter Nr. 4011 des Firmenregisters neu eingetragen. : , den 27. Oktober 1882. E Königliches Amtsgericht. V.

im. andelsregister [45847] D He Amtsgerichts E. zu Sei Zufolge Verfügung vom 27. Oktober 1882 sin am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: | Die GeseUschafter der hierselbst unter der Firma :

Max Meerbothe & Co. \ am 27. Oktober 1882 begründeten offenen Handels-

gesellschaft al

die Kaufleute Max Ae vert Weiß, Beide zu Berlin. e

E: ist unter Nr. 8411 unjeres Gesellschafts-

registers eingetragen worden.

Fn unser Firmenregister ist mit dem Sihe zu erli e 2 3,978 die Firma: Zerlin unter Nr. 13,978 die Ÿ a8 S, Simson Ll (Gescbäftélokal : Kurstr. 40) und als deren Inhaber der Kaufmann Simon Simson hier eingetragen worden.

ije Handelsgesells{aft in Firma:

0 fh Lesser & Liman N mit dem Siye zu Berlin und Zweigniederlassungen zu Wien, Hamburg und Frankfurt am Main ( je sellschaftèregister Nr. 839) hat dem Marx Ludwig Epenstein zu Berlin Prokura ertbeilt und ist die- selbe unter Nr. 5457 unjercs Prokurenregisters cin- E e littethe Gesellschaft dem Carl Robert Swolz zu Berlin Prokura ertheilt, welche unter Nr. 5458 unseres Prokurenregisters eingetragen wor- den ift.

fmann Wilhelm Albert Otto Freisleben Meile Lai für seine hierselbst unter der Firma: | Freisleben & Preiß (Firmenregister Nr, 12,777) bestehende Handlung 1) dem Oécar Säuberlih, 2) dem Franz D, Beide zu Berlin, Kollektiv-Prokura ertheilt und ift dieselbe unter Nr. 5459 unjeres Prokurenregisters eingetragen worden.

Gelöscht ift: ¿A i reaister Nr. 11,286 die Firma: Firmenre( Moris Rosenthal. , den 27. Oktober 1682. Bernt: des Amtégerict L, Abtheilung 56]. ila.

[45802] Braunsehweig. Vei der im Handelöregister Gd. 111. S. 175 eingetragenen Firma:

E A m g O be vermerkt, daß aus der un ' A E offenen Handelsgesellschaft der Kaufmann Michael Dietrich ausgeschieden ist und daß das andelsgeschäft von den beiden anderen Gesell- haftern, Kaufleuten Georg Dietrih und Eduard Funke in unveränderter Weise fortgeseßt wird. Braunschweig, den 24, Oktober 1882, Herzogliches Amtsgericht. R. Engelbrecht.

ei chäftélokal: Schillingstr. 35) sind | Me Meerbothe und Hans |

des Königlichen Amtsgerichts zu

Dritte Beilage

. 6 des Gesetzes über den Markeuschu

e Reih kanz ducch alle Post - Anstalten, für

[45803] Braunschweig. Bei der im Handelsregister Band 11. S. 198 eingetragenen Firma:

At E i te vermerkt, daß der Inhaber e E lier Firma begründetes Handelsgeschäft dem Apotheker Dr. Hermann Baesecke und dem Apotheker Emil Beese, Beide hieselbst, abgetreten hat. Dieselben seßen das Handelsge\chäft unter Beibehaltung der obengenannten Firma în offener, am 1. d. Mts. begonnener, hieselbst domizilirter andel 8gesellscha\ft fort. Vaie n genannten Apotheker Dr. Herman Baesecke bislang für genannte Firma ertheilt gewesene a mithin erloshen und im d. Register geloscht. - BranniHweig, den 24. Oktober 1882.

Herzogliches Amtsgericht.

M. Engelbrecht.

Braunsehweig. Sns Handelsregister Bd. IV. i te die Firma: E i ‘Bae ede & Beese“ [45804] hemifalienhandlung)

derselben sein

E und Is deren Inhaber: T) der Dnibetee Dr. Hermann Baeseke,

2) der Apotheker Emil Beese,

Beide hieselbst, als Ort der Niederlassung! L „Braunschweig“ i

und unter der Rubrik: „Rechtsverhältnisse bei Han- delsgesellschaften“ Folgendes eingetragen: „Dffene Handelsgesellschaft, begonnen am 1. Oktober d. J. und domicilirt in hiesiger Stadt.

Braunschweig, den 24. Oktober 1882.

Herzogliches Amtsgericht. R. Engelbrecht.

[45805] Bützow. Die Firma Fr. Prignihz des Friedrich Wilhelm Jürgen Prignit hieselbst ist durch Ver- fügung vom heutigen Tage erloscen. Bütow, den 27. Oktober 1882. - Großherzogl. Mecklenb. Amsgericht.

Duisburg. Handelsregister [45704] des Königlichen Amtsgerichts zu Duiooues, In unserm Handelsregister sind am 16, Oktober 1882, folgende Firmen gelöscht: i ? 1) Die unter Nr. 97 des Firmenregisters ein- getragene Firma D. Bamberger, Firmenin- haber Kaufmann Daniel Bamberger zu Duiê- 2) g unter Nr. 419 des Firmenregisters eîn- getragene Firma A. Krupps, Firmeninhaber Kaufmann August Krupps zu Duisburg. j 3) Die unter Nr. 525 des Firmenregisters ein- getragene Firma Ch. Sthaeffer , Firmenin- haber der Äpothekenbesizer Christian Schaeffer

, vom 30. November 1874, sowie die in dem Geseßz at 1877, vorges{riebenen Bekanntmachungen veröffentlicht werden,

j Î

|

' Leutenberg.

erscheint auch in einem

Abonnement beträgt

S d

Göttingen. Bekanntmachung. [45708] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 579 i die Firma: E Wilhelm Gi i d als deren it dem Niederlassungsorte Göttingen und als tbeken O Wilhelm Reckel in Göttingen. Göttingen, den 24. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht, Abth. T. Den der. Habelschwerdt. Befanntmathung. [45742] Fn unser Gesellschaftsregister ist heute unter dir. 34 die von L a, der E Frau Kaufmann Julie Haut z abelschwerdt, ; N po See Anna Menzel, geb. Hau, u Beuthen O. 4 / x A Frl. Hetwlg Hauck zu Habelschwerdt, . dem Frl. g Hau, ebenda, un s ì ann Josef Futter, ebenda, : zu De ent am 1. Oktober 1882 unter der Firma Hauck et Ae errichtete offene Handels- gesellschaft, deren Vertretung nur der Wittwe Hauk und dem Kaufmann Futter zusteht, Po S abelsth dt, den 19. Oktober 1882 abelschwerdt, den 19. 6 j x Königliches Amtsgericht.

eingeiragen

Hannover. Bekanntmathung. [457091 In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3384 cingetragen die Firma : H. Heims mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren Inhaber der Kaufmann Heinrih Heims zu Han- nover. annover, den 25. Oktober 1882. s Königliches Amtsgericht. Abtheilung RI. Jordan.

Hannover. Befanntmathung. E Auf Blatt 1720 des hiesigen Handelsregisters ist heute zu der Firma:

Th. Wefing eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“ Hannover , den 24. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung RI.

Jordan. d [45812] Im Handelsregister Tone 14 ist laut Beschluß am heutigen Tage eingetraaen wdiben, daß Inhaber der Firma Julius Völker in Köniz der Kaufmann Emil Adolph Hugo Völker in Köniyz ist. :

Leutenberg, den 19. Oktober 1882.

Fürstl. Schwarzb. Amtsgericht.

zu Duisburg,

4) Die unter Nr. ir i getragene Firma S. Ransohoff, Firmeninhaber der Kaufmann Stgiémund Ransohoff zu VBuiss burg.

Duisburg.

Handelsregister [45705]

Duisburg.

Unter Nr. 369 des Gesellschaftéregisters ist die am 1. Oktober 1882 uater der Firma F. & H. Wolf errichtete offene Handelsgesellschast zu Dulit burg am 16. Oktober a eingetragen, als Gesellschafter vermerkt : :

2 1) der Kaufmann C. F. Wolf und 2) der Kausmann Heinrich Wolf, Beide zu Duisburg.

Jeder der Gesellschafter ist zur Vertretung der Gesellschaft befugt.

45703]

Duisburg. Handelsregister [

des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. In unser Firmenregister ist unter Nr. 857 die

Firma D. Coers, und als deren Inhaber der Kauf-

mann Dietrich Coers zu Duisburg am 16. Oktober

1882 eingetragen.

Geestemünde. Bekanutmachung. (45706) In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 310 ingetragen die Firma : A Joh. Déectien mit dem Niederlassungsorte Gecstemünde und als Inhaber Kaufmann Johann Diedrih Deetjen in Geestemünde. i Geestemünde, den 24. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. 1. v. d. Wense.

[45652]

„Gladbach. In das Firmenregister wurde E aub Nr. 1901 eingetragen das von dem zu M.-Gladbach wohnenden Kaufmann Leonard Josten ¡u M.-Gladbah unter der Firma L. Josten er- richtete Handelsgeschäft. i

M.-Gladbath, den 23, Oktober 1882.

Königliches Rene, Abtheilung 1.

Göttingen. Bekanntmachung. 45707 Auf Blatt 100 des hiesigen Hantelöregisters ift heute zu der Firma:

F. Fehrmaun eingetragen:

Í i ist erloschen.“ olt D 24, Oktober 1882.

Königliches Amingerudt, Abihebung 111.

T J und sind |

578 des Firmenregisters ein- | Neustadt.

Î

Î Î Î Î

| |

(Unterschrift.)

Bekanntmachung, L :

In dem diesseitigen Firmenregi ne sub n Firma: Elias Bathrach folgende Eivträge erfolat : Pos. 2. Der Kaufmann Abraham Bachrah, Sobn

des seitherigen Firmen- Inhabers Elias Bacb- rach dabier, ist als Theilhaber in das Geschäft eingetreten.

[45712]

Pos. 3. Der vorgenannte Abraham Bachrach hat }

seiner Mutter, der Ebefrau des Elias Bach- ra, Sarah, geb. Heinemann, Prokura ertheilt. Eingetragen am 19. Oktober 1882 laut Anzeige von demselben Tage. y Neustadt, den 19. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. (gez.) von Hanstein. Begl.: (Unterscbrift), Gerichtsschreiber.

Stuttgart. 1, Einzelfirmen.

K, A. G. Gerabronn. Carl Fr. Conditorei-, Spezerei-, Glas-, Porzellan- 2c Ge- {äft in Kirbbera. Friedri Wilhelm Hiller, Kauf- mann und Conditor in Kirchberg. (19./10, 82)

K. A. G. Hall. Albert Gnnzert. Haupt- nicderlassuna in Hall. Louis Gunzert, Kausmann in

Hall. (14./10. 82 : : bronn. Gebrüder Hagen- e n DEEO eilbronn mit Zwoeig-

[45565] Hiller,

E er, Holzhandlung in H Ee in Mannheim. Die Prokura von Albert Rapp zu Mannheim ist erloscert. (11/10. 82.) K. A. G. Leonberg. Gustav Balet, Spezerei- geschäft in Merklingen. Die Firma ift durch Ver- kauf des Geschäfts erloschen. (21./10. 82.) e o ricd. Schüle, gemischtes Waarengeshäft in Verl- lingen. Carl Fr. Schüle, Kaufmann in Merklingen. irma und Geschäft von dem seitherigen Inhaber ilhelm Schüle an den En Carl Friedri S@{üle abgegeben. (21./10, 82. K. A. G. Marbach, Ludwig Schmid, Kon- ditorci, Spezerci- und Kurzwaarengeschäft in Mar- bah. Wegen Aufgabe des Geschäfts gelöscht.

(21./10. 82.) Kunstmühle Rottweil,

K. A. G. Rottweil. i Rottweil, Iobannes Bertschinger

À Aldingen, Sties-

¿: Andreas Maurer von ingen,

4g] ‘Joh Bertschinger, und Andreas Lang von

Rottweil. (21./10. 82.

Not Gel cilsSaftöficmen und Firmen juristisher Personen.

K. A. G. Hall. Albert Gunzert. Siy der Gesellschaft in Hall. Kolonialwaaren- und Spe ditionsgeshäft. Die Gesellschaft besteht seit 1. März 1863 und ist cine offene Handelsgesells@aft. Die

chen Staats-Anzeiger.

#46 500 F für das Vierteljahr. Einzelne Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 S.

182.

betreffend das Urheberrecht an Mustern uud Modellen besonderen Blatt unter èem Titel

das Deutsche Reith. (x. 254)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich

int in der Regel täglich. Dat En Runen osten 20 S.

ann Louis Gunzert daselbst. In Folge eg Herrn Alb. Gunzert ift die Gesellschaft aufgelöst und wird die Gesellschaftsfirma gelöscht. (14./10. 82.)

Konkurfe. [45872] Oeffentlihe Bekanntmachung.

Im Konkurs über das Vermögen des Kauf- mäuns Richaro Wardisch hier ist das Verfahren nah Abhaltung des Schlußtermins und nah Voll- zug der Schlußvertheilung aufgehoben worden. Apolda, den 20. Oktober 1882.

Großherzog es Amtsgericht.

el. Bealaubiat: Die Gerichts\chreiberei, Abth. T. : O Eberhardt.

[45825] Konkursverfahren.

8s Konkursverfahren über das Vermögen des inte AL E Ge Jakob Stierle in Ebingen ist nah erfolzter Abhaltung des Schlußtermins und nach Vollzug der Schlußvertheilung heute auf- gehoben worden.

lingen, den 24. Oktober 1882. O Königliches Amtsgericht.

[45834] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmauns Her- maun Lier zu Barth wird heute, am 26. Ok- tober 1882, Mittags 12 Uhr, das Ksnkursver- ren eröffnet. i En Sn Wilhelm PAERs zu Barth wird Konkursverwalter ernannt. (Lonfursforderuagen Alg bis a 30. November 2 bei dem Gerichte anzumelden. L “s nich die Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls Über die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- ständ f Pen 18. November 1882, Vormittags 11 nw, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen au den 9. Dezember 1882, Vormittags 11 Uhr, i beraumt. Termin an is

Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts zu Barth.

(45838) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Manufakturwaarenhändlers Adolf Cohn hier, Jüdenstraße 41/42, t zur Prüfung E nach- träglih angemeldeten Forderungen Termi den 9, Dezember 1882, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, Jüdenstraße 58, 1 Treppe, Zimmer 15, anberaumt. Berlin, den 24. Oktober 1882,

Zimmermaun, i Gerits\{reiber des Königlichen Amtsgerichts I., : Abth. 48.

J L M Jn Sachen G. Bender Konkurs Nr. 14 1882 soll die Ausschüttung der Masse erfolgen. Nah dem auf der Gerichtsschreiberei des Königliben Amts- gerichts 1., Abth. 48, niedergelegten Verzeichniß neh- men daran 24 878,05 j vorrechtslose Forderungen Theil, für welhe 2170 verfügbare Masse vor- handen ist. Von dem Zahlungstermine gebe ich den Herren Gläubigern noch besondere Nachricht.

A. Gieg, gerihtliher Verwalter der Masse.

[45841] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Julius Bluhm, Inhaber der Firma J. L. Blnhm & Co. in Bromberg, ist zur Prüfung a naträglich angemeldeten Forderun»

en Termin au

den 24. November 1882, Bormittags 11 Uhr,

vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst im

Landgerictsgebäude, Zimmer Nr. 9, anberaumt. Bromberg, den 25. Oktober 1882.

Collagz, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[4587] Konkursverfahren. Nr. 20 343. Das Gr. Amtsgericht Bruchsal hat lossen: E O eidileeti über den Vermögens- na&laß der f Andreas Kieser Wb. von hier wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bier- ben. durch aufgeho Veröffentlidt: l, den 18. to x S licbes Amtêgericht. Der Gerichtsschreiber: Rittelmann,

(45729) Konkurseröffnung. des Samuel Scwars 7 Chemnis if 'am heutigen

Tage, Nachmittags 15 Uhr,

Rechtsanwalt Dr. Casten in Chemniy Kon- furêverwalter.

Anmeldefrist bis um 25, Novemieo A

Gesellschafter sind: Kaufmann Albert Gunzert in

lâub amml den verabee 1862, Vormittags 10