1882 / 258 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1/2. u. 1/8./132,00bz G Nordd. Grund-K.-Hyp.-A/5 |1/4.0.1/10.[100,00G Bers’.-Müärk. Lät. C. .. pr. Stück |216,25G Nordd. Hyp.-Pfandbr. ./5 |1/1. n. 1/7./100,00B do. N

1/6. 1133,80bz Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr./4}/1/4.n.1/10./101,00G do. pr. Stück |97,75bz do. do. 1/1. u. 1/7.199,75 G do. 1/4.n.1/10./126.80G Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120/5 1/1, a. 1/7./105,90G do.

1/4. 1128,00bz do. TILn.IV.rz. 1105 |1/1. u. 1/7./102,75B do. 1/1. u. 1/7./116.00bz do. ITI. V, u. VI. rz. 100/5 1/1. u. 1/7./100,30bz do. Í p 1/1. u. 1/7./113 80bz 1 do. I. rz. 110... ./43/1/1. u. 1E 99,90 G do. Aach.-Düss. I.IF, Em.

u. 1.

V 182,75hbz do. III. rz. 100 .. 1/1. u. 1/7.199,40bz do. do. ITI. Em.

92,106 101.75B 101.75 B .1192.80bz B 102.00B kl. f. 101.75bz

E

¡E Wehlau. Bekanntmachung. [46332] | (46514) Konkursverfahren. Erste Gläubigerversammlung: Sonnabend, den | [46520] Bekanntmachung B o rsen-Beilage i Fin B Leim andel Gmeten Es Ie In dem Konkursverfahren über das Vermögen 26. A E, it Mittags E E Berwal Ueber das Vermögen des iegeleibesigers 9 9 e 17. - q ° rmenregister zufolge Verfügung vom heutigen ener mit Anzeige an den Verwal- E Tage die Fi A. Homm i Nordenbu von | des Schlossers Claus Ahuschüß in Vegesack ist | ter bis zum 1. Dezember d. Herrmann Benzin zu Gremboczyn ist am z D 1h R ch8- A z q d l \ St 18-A Ämiweten gibt, nabe de 03 des inen: | e Abe der Gtuhrenans des e | Anmeld Lis Jum 10, Desemben d. L | alie e Teltera ct 208 4 Uhe 10 Ml ini DeltGen Helo- Anzeiger uno Kong Preupijhen Slaals-Anzeiger. inhabers August Homm und Eingang des Geschäfts E ) 1 L P rüfungstermin im Amtsaeriht: Sonnabend, 2 è verzeichniß der bci der Vertheilung zu berücksihtigenden L S. : Verwalter: Kaufmann Gustav Fehlauer hier. Q "o Wehlau, R 27. Oktober 1882. Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger dee asu 5 ebe: _ vcananaes 10 Uhr. | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 22. No- N D998, Berlin, Donnerstag, den 2. November 182. Königliches Amtsgericht. Uber die nicht verwerthbaren Vermögensstücke der Schröder, vember cer. Erste Gläubigerverfammlung und Prü- E E D Stlußtermin auf Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1. | fungstermin am Berliner Börse vom 2. Novhr. 1882. |Badische Pr.-Anl.de1867 [46333] Mittwoch, den 29. November 1882, Ec 29. November cr., Vormittags 10 Uhr, Amtlich fest tellt C do. 35 F1l.-Loose . Zerbst. Handelsrihterlihße Bekanntmachung. Vormittags 10 Uhr, [46352] Konkurs-Eröffnun vor dem unterzeichneten Gericht, Terminszimmer C €S es CLLLE UCHFSC, |Payerische Präm.-Anl. . Auf Fo]. 38 Bd. I. des hiesigen Handelsregisters, | vor dem Amtsgerichte Bremen im Amtshause zu R g. Nr. 4. Umrechnungs-Säütze. STEIRD E. SOSADLODEs E e Cn De MEeRRE Un Zonhn E Bee E j Novèmber 1882 b ‘Ticricher & Gous in Kibingen, Sabebecin ais v pbaicliches Amibgericht V Soterr. Wahr L 9 May x. 7 änden Rad Wab "3 Max curniietoy Sg agr en i i er Ei i , . emod L : , í 8 LA Tr. ng = Ar ulden & « = ar .-Pr.-Anl. . ragen S B MUREN RRAY B Der Gerichtsschreiber: Stede. des früher unter der Firma Anton Engerts Nach- S 200 Gera, Kol ähr, a 170 Mae, L A Vals 14 1,0 isl

Laa pen Jenn pan pen pern pre

IIAAAA

E ; E Geth. Gr. Präm.-Pfähr. I. s E ees —— . fol E portsetont EERena. L E O a [te] La i A Aut i aas g aa E E O E AUAE S t 521 ebkuchengeschäfts, wurde dur eschlu es fal. ever das Bermögen des Kaufmanns Augu ' amD. „140086 P.SL. Wegener i ‘Sett, alleiniger Jubaber d B Konkursverfahren. | Amtsgerichts Kibingen vom 30. Oktober 1882, | Köhn zu Neukloster ist heute, am 26. Oktober Amsterdam . „190 Fl, |5 |167,95bz Lübecker 50ThIr.-L.p.St. Apotheker und Eigenthümer der Rathsapotheke Ueber das Vermögen des Kaufmanns Oskar | Vormittags 94 Uhr, der Konkurs eröffnet. 1882, Nachmittags 6¿ Uhr, das Konukurs- do. ./100 Fl. ; 166,80bz Meininger 7 F1l.-Loose .

Ó

2 “05 U O L I

wr- R P

der Pet t Lt 206 ded, duali Pal N D E oes D E E ———

ILILAAEA

3. L a 184.00 B Pr. B.-Kredit-B. unkdb. do.Dortmund-SoestI.Ser ; pr. : adi: Nj, | Praetel zu Breslau, Lessingstraße Nr. 1, in | Der offene Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis | verfahren eröffnet. Brüss. u. Ant œ./100 Fr. 80,70 G do. Fyp.-Präm.-Pfdbr. 2. L Dee Ma erloien, laut An Firma „Osfar Prachel“, ist heute, am 1. No- | 18, November l. Js. - : 5 Konkursverwalter ist der Malermeister J. C. . . [100 Fr. Firmenakten XXXVI. 1/80. Bl. 164. vember 1882, Bormittags 10 Uhr, das Kon- | Konkursverwalter: k. Gerichtsvollzieher Dürbeck | Schmidt zu Neukloster. / ; 41 L, BtrE Zerbst, den 27. Oktober 1882. kursverfahren eröffuct. dahier. Offener Arrcst mit Anzeigefrist bis zum 20. No- 5e e A La Mr

, D R Î i i , ift: i 5 o Herzogl as Amtdgeritt. Scene iaR Ne d FUAG Friederici hier, | Ablauf der Anmeldefrist: 30. Dezember l. Js. | vember 1882. 100 Fr

| Wahltermin: Mi ; 2, Nov Anmeldesrist ebenfalls z - 100 Fr. Anmeldefrist bis zum 16, Dezember 1882. |1, Js früh H Uh o den R E : 1100 FL Erste Gläubigerversammlung den 23. November rüfungstermin: Mittwoch, den 31. Januar | Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- do. 100 Fl. Konkurse. 1882, Bormittags 11 Uhr. 1883, früh 9 Uhr,

fungstermin am 27. November 1882. Wien, öst. W./100 FL Prüfungstermin den 29. Dezember 1882, Vor- im diesgerichtli j : , den 2, 882. do O N [46502] mittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, 1 E Ln Siungolaale Warin, den Dftober 1882

| [U e Sm Fonfrrdberf@ven, betreffend. das Privat- Grofkerzoalihes Amtägeritbt. Schwz. Plätze|100 Fr. \80,80bz do. St.-Prior. 5 | 1/1. [120406 do. kündb. 101,00G do. it. B.

olen E ura Bron n F. S Nr. 2/3, Zimmer | vermögen des Kaufmanns Hermann Schmieder | Zur Bie E. Guth * Gerichtsdiätar. oer: Plätze A 4 4 a Magdeb.-Halb. B. St.-Pr./34 1/1. u. 1/7.\abg —,— Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 d Lit. C : ; am 31. Ok- | Nr. 47 im Il. ] ; Le E T e Petersburg .. R. le 1201, Ï insep. . u. 1/7.185

ber 1882, Vormittags 10 Uhr, das Konturs- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. De- dahier ist der Prüfungstermin vom 27. Dezember ersbhurg (6 Ì Z mit neuen Zinsep. 34 1/1. u. 1/7.185 50bz do. II. rz. 100

9 . y l. Js. au [46510] Konkurs do. .. . ./100 S.-B./3 M.f* [199 65bz f mit Talon|\34# 1/1. 185,50bz do. IILIV.V. rz. 100 verfahren eröffnet. 1882. c è onkursversahren. han . . 100 S.-R.18 T.| 6 [202,256 Hamm. St.- Der Rechtsanwalt Radermather in Aachen zember 18 Mittwoch, den 31. Januar 1883, L : Warschau R.| | 6 [202,252 Münster-Hamm. St.-Act. 4 (1/1. u. 1/7.199,90G do. VI. rz. 110

Nemiht, rüh 9 Uhr, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Niedersckl.-Mürk. , 1/1. u.1/7110025Q a 7 wurde zum Konkursverwalter ernannt. Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts zu | verlegt. E Gastwirths Wilhelm Sauer in Wasungen V Aan und Banknoten, Rheinischo z L u, Ur abg 168 00ebz do: E oh 1004 Bu j E O es G o1 Badi its erdurch aufgehoben. 2 L Ae j it, A. 12 25 i ¿P / j L j Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | [46507] K f verfahren Ce N S diee Wasünaan den 28. Oktober 1882. 20-Prancs-Stück 16,20G Thüringer Lit. A. [84 1/1. jabg 212 25bB Ss Po E agate 48 R E Las Fo: A anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines on . R ; N Das Herzogliche Amtsgericht, Abth. I. Dollars pr. Stück R Schles Bodenkr. -Pfndbr (5 | 0 /10./98,1 erl.-St. IL.TILu. VI.gar. Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über Veber den Übersculdeten Nachlaß des am 6. Sep- [46508] Müller. Imperials pr. Stück / i Anglledisotio Fonds s es.Bode Ls E 7. versch. 102,90B Braunschweigische .. bie in 8. 120 der Konkursordnung bezeichneten | tember 1882 in Dresden verstorbenen Agenten : y atn do. pr. 500 Gramm fein .. . .|—,— New-Yorker SBICALA A T e r A 110 ry A S 106,25 & do. II. (Int. Gegenstände auf Friedrich Carl Gottlob Linke wird heute, am Oeffentliche Bekanntmachung. [46509] Beschluß. - Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl 20 36bz Bie E i a S Gul E Me M Br.-Schw.-Frb. Lt.D.E.F, Freitag, den 24. November 1882, 30, Oftober 1882, Nachmittags 4 Uhr, das | Der Konkurs Über das Vermögen des Kauf- íIn Sachen Franz. Bankn. pr. 100 Fres. . .… . „|80,95bz PigalknAlzohs Tbie “Stück 148'40b 7 N 4 «Ges.5 1/1. n. 1/7./100,50bz G do. Lit. G... Vormittags 9 Uhr, Konkursverfahren eröffnet. G g int | be n x Oesterr. Banknoten per 100 FI. . . .!171,15bz IMT 0080 ‘(7 Dr, OLUGIC JEO D 0, 0. rz. 110/451/1. u. 1/7.1102,50bz G do, - Le S ß manns Emil Löweuthal zu Hadmersleben ist | betreffend den Konkurs über das Vermögen des : t Italienische Renta 1/1. u. 1/7.188,10bz do de. rz. 1104 |1/1. u. 1/7.198,00bz G

O E E E N N als Naser 1 Bed | due bestätigten Zwangövergleich beendigt und daher | Sthmiedemeisters Hinrich Janssen Souius zu Boidadia Babe taa Ler 100 EtbelldOg 15)x do. Tabaks-Obliz. 6 |1/1. u. 1/7.|—.— giidd. Bod.-Kr.-Pfandbr./5 S 100,80 B U R

; s , , : aufgehoben. m, Ri 1 203, p: E : ; ‘0.1/11./100,8 G R, Vormittags 9 Uhr, Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- eiben den 30. Oktober 1882. ird, da die Masffe atun und der S{luß- Zinsfass der Reichsbank: Wechsel 6 %/, Lomb E I OLEnE 6 wi s 81'50bz a 20 1872 E e 1 O 100,50B do. de 1876 C vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 5, ne bis zum 25. November 1882. Königliches Amtsgericht. termin heute abgehalten ist, das Konkursverfahren Fonds- und Staats-Paploro, Fr Papior-Rente „41/2. n. 1/8. (65 2568 0, 0. 4 (1/1. u. /17./100,00bz L Aae Maa “e Termin anberaumt. M, E S H ER S damit aufgehoben. : Dentsch. Reichs-Anleihe/4 [1/4.n.1/10./101,50bz / do. 1/5.0.1/11./65,40G Bisonbabn-Stamm- nnd Stamm-Prloritäts-Aotlen. do. II. Em. 1853

Allen Fon welcke eine gur Konkursmasse meiner Prüfungstern in den 4. Dezem er , [46512] Weener, den 31. Oktober 1882. Consolid.Preuss. Anleihe 4x 1/4.u 1/10 104 00 B do 1/ 1/9 T (Dis eingeklammerten Dividenden bedoenvien Bauzinssn). aria Ne Mo Haben Her Jur Nonturs, | Sormittags 9 Uhr, bandhausstraße 19, L, | Oeffentliche Bekanntmathung, Königliches Amibgericßt. 1. do do (4 1/1 u, 1/7/100,80bs © Silber-Rente. 44 1/1. u. 1/7.(660465,90b8 |. y Mnetrich, (29011881 [in do, do. T B. wae €i nD, Ú en, i 1 de es. E j J ; ; L u o 996 s Cs a 1 ach.-Mastrich. . i. C 7 2 . . d ENe den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu | Dresden, den 30. Oktober 1882. Auf S{lußtermin und genehmigte Schlußver- Beglaubigt: Auffeuberg, Gerictéschreiber. a 850,29, 53 6s 1/4n.1/10 100 20a i. 250F1 A 8e1854 ho A E Altona-Kieler .. 1d 4 1/L. 221.00bz do. 3igar.IV.Em. leisten, auch_ die Verpflichtung auferlegt, von vem Königliches Amtsgericht. theilung ist das Konkursverfahren über das Ver- -- Staate S ÄEONGIAA 3211 /1. n. 1/7.198 90bz do. Kredit.L, C1858 Stück [32409 B Berlin-Anhalt . 61/10/4 |1/1.u.7|—.— De. L: u: Besitze der Sache und von dea Forderungen, für Bekannt gemacht durch: mögen des abwesenden Balthaser Möser von | [46499]" K f 8v Eafalteléicha Schuldy.|341 /5.n.1/11. 99.002 Io. Lott E 1860| e 1/1 { [12040b¿B |[Berlin-Dresden . 0 1/4. |12.90bz do. VI. Em. welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Hahner, Gerichtsschreiber. Eichel3dorf aufgehoben. ontur erfahren. Namaßliaela a6 301 11. u. 1/7. 99 00»z da do Bis 1884 /5.a.1/11./120,40bz

in Anspruch nehmen, dem Konkur3verwalter bis zuu Nidda, am 26. Oktober 1882. In dem Konkursverfahren über das Bermögen des 3 . (34|1/1. u. 1/7.199, ) 0.

i U tober t Oder-Deichb.-Ob1. I. Ser. 4 1/1. u. 1/7.|—— do.Bodeukred.-Pf.-Br

9, Dezember 1882 Anzeige zu machen. [46518] : Gr. Amtsgericht Nidda. Lohgerbers Courad Kleinschmidt zu Wolfhagen : î e a O R

Königliches Amtsgericht zu Aathen, Abtheilung V. Konkursverfahren. (Unterscrift.) ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters D S Ta E ito L e [E Radb-Amalks. . S Ueber das Vermögen des Pferdchändlers E E .

j do. 14 r u 4/1100 6Obz G do. do, Kleine : : L der Schlußtermin auf d do 1341/1. n. 1/7.195,50bz Poln. Pfandbri rw « . . e e039 . . 0 fe [46501] Zoseph Pomeranz zu Elbing ist heute, Mit- den 21. November 1882, Vormittags 9 Uhr, O “ata A I, M AEIY U I SINOI, Das Don Ee ate ermdgen des | Weh fn Renfuroresglee eepsue (1481) Nonfuröversahren [x07 em Röniglihen Aitageit Uecklbst be D Ia i T (nue gmldonate. 14 V a0 E S Pie kas Wi wum g aas e A Naben, in Siria hierselbst E E D MANTGN S eimer | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius | stimmt Cölner Stadt-Anleihe . .|44/1/4.0.1/10./102 50bz do mittel n. Lleinel8 |1 /1. 1 [I7. 108.09bzB * |Mekl.Frdr.Franz. Jac. Jos. Olles Nachfolger, wird na erfolgter | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. No- Sto ener Ib eid e t Ae 1 a A Frochlich, N Dor Le N D T E Rai Staats - Obligat. 6 |1/1. n. 1/7./102.50bz e aue 1/1 |26,10bs Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufge- | vember 1882. c “wes 4 E i{ts\Grei Zniali i ssen. Stadt-ObI IV.Ser. 4 1/1. u. 1/7.|—,-— 9, do. Kleine'/6 1 1/7./102.50bz E 9 hoben. i sts N N 4 Anmeldefrist bis zum 15. Dezember 1882. vember 1882, Vormittags 10 Uhr, das Kon- adi tain igierbute Mrocis 4e add Ens E

u

/1.n.1/ 0

¿w:1/7, V le E do, do. Lit. B. Königsberger Stadt-Anl. /4}/1/4,u.1/10.|—,— do. do |5 |1/6.0.1/12.196,00vz Obschl. A.C.D. E./101/5//10/34/1/1.u.7/257.25bz Magdebrg.-Wittenber z Be : öffnet. —— Z Oa 2 n o A d ClR Ta Q R A do. (Lit.B. gar.} W3/10/34/1/1.0.7|193.25bz ACEREE: go Aachen, den 31. Oktober 1882. Gläubigerversammlung den 24, November kursverfahren eröffnet. x B a Ostpreuss. Prov. - Oblig. 45/1/L. u. 1/7.|—, do. do. mittel/5 |1/6.u.1/12./96,00 G g A do. do,

N Königliches Amtsgericht. V. 1882, Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 12. | z Konkursverwalter: Rechtsanwalt Dr. vou (465001 Konkursverfahren. Bheinprovinz-Oblig. . ./44/1/1. u. 1/7.|—,— do. do. Kleine 5 [1/6.0.1/12./98,00 G Oels-Gueaen 0 4 | 1/1. 2000666 |Mainz-Luäw. 68-69 gar. Allgemeiner Prüfungstermin den 29. Dezember N E n ta cigefrist bis zum | Nr. 10135. Ueber das Vermögen des Stadt- do. do. . .4 |1/4.0.1/10, 100,20bz & Russ.-Engl. Anl. de1822/5 |1/3, n. 1/9./83 90bsz Rege O L 5 L R do.do.gar,abz.Z.b.1/1.83. [46506] Konkursverfahren 1882, Vormittags 10 Uhr, ebendaselbst. 15 R ees 1882 cinscließlih z müllers Ferdinand Ring in Hausach ist am Westprenss. Proy. - Anl./45/1/1. u. 1/7./100,20b B do. do. de1859/3 |1/5.n.1/11.|—.— R.-Oder-U Bake 1

Ueber das Vermögen des Getreidemaklers Jo E: Ba Bn R Anmeldefrist bis zum 19 Dezember 1882 ein- E E E Pee aas 11 Uhr, das S T I/T. 199.00 A a “lieinols 1/511 84'50B Starg.-Posen gar

E h roll, " 4 L onfkursverfahren eröffnet worden. E C B ia [S « U. 1/(.JLU0, 0, 0. Kleine! 0,1/11.184, R aa

gann MeTE En Le MLIE, Guener Erster Gerichts\{hreiber des Königl. Amtsgerichts. S bigerversammlung am 21. November erwalter: ja Meurer Fe E É a9 44/1/1. U R IOR En p Bw. Ei 1s. G 1/9. h Wün Gelgers

«Al, , . , —————— —- c ener Arrest mit Anzeigefrist wie au nmelde- . L |* L S , . [9 1/9. u. 1/9.|—.— A Fi

Ie 12 Uhr, das Konkursverfahren er- | [46511] Konkursverfahren. leme Deltnadtertain am 9. Januar | frift der Konkursforderungen La, 2D M 100,75bz do. do. kleine/5 11/3. n. 1/9. 84 80 24 couyv.| 6 : ° . « 6 - N x./(34/1/1. |—.— : ; 72/5 | /10.184 50à6 :

Verwalter ist der Rechts8anwalt Wedekind hier. In dem Konkursverfahren über das Vermögen | 1883, Nachmittags 4 Uhr. Wabl pit ggr Bed Va mden: 184 O ARAO T do, neue ./34/1/1. u. 1/7.190 75bz "g e kleinas Vee:10 84 50A6ObB S Werra-Bahn . ._. N.-M., Oblig. I. n. II. Ser.|4 100 10G

Konkursforderungen sind bis zum 30, Dezember | der Firma „Gebr. Hüffer & Cie.“ zu Eupen Königliches UCERT Tes Plauen, Prüfungstermin: A S do, . 4 1/1. u. 1/7./101,25bz do. do. 1873/5 |1/6.0.1/12. 84 60bz S |Albrechtsbahn . . | 14/5 [1/1.0.7/33.25bz & ‘do. E III. Ser.'4 | 1 E bei dem unterzeichneten Amtsgericht anzu- C l Guse: E Ge E Regen ihres Inhabers Sus Beglabiaung: Fit Geribts\creiber Dienstag, deu 28. November 1882, s do. neue ./45/1/1, 1/7, Ï do. do. D kleine/5 [1/6.n.1/12. —_— = Amst.-Rotterdam Tou, | T7414 1/1.n.7 142 006 Nordhausen-Erfart I. E.|4}| 47.1101 GOba

a Î Hüffer daselbst, ist in Folge eines von dem gtc C A 7 ° Vormittags 84 Uhr. N. Brandenb, Kredit4 1/1, u. 1/7.|—,— do. Anleihe 1875 . . . .44/1/4.n.1/10./76,00B S |Aussig-Teplitz .| 14 | 245 75B do, do. 14 |1/ 198,25bz

Termin zur Wahl eines anderen Verwalters 2c. | Gemeinschuldner gematen Vorschlags zu einem Wolsach, den 29. Oktober 1882. do. nene 43 1E s Be Ao. Li ___Kleine/4{/1/4.0.1/10./76,00bz Baltische (gar.).| 3 | 3 13 |1/ .7/53.10vz

S iee Tes 1 See 100 Die | B 1 Mever 198 Barmdntaga 19 uhe, (1491! Nonfuröverfahren, De Sa Ea ini Es (e & N S Ee l Pas F R TIED

L o S ' . 504, , De idtsscbrei : a L 5 oe oll L, Li (

tags 12 Uhr. vor dem Königlihen Amtsgerichte hierselbst, an- VIn dem Konkursverfahren über das Vermögen dcr N G n Hässig 5 |Pommersche : 1/1. Anzeige über den Besiß von Sachen, aus welchen | beraumt. Firma H, R. Kind zu Remscheid, wie deren In- | [46498]

do, 14 11/1. abgesonderte Befriedigung verlangt wird, bis zum Eupen, den 39, Oktober 1882, habers des Kaufmanns Robert Kind daselbst n über das Vermöge do. 4131/1, 25. November 1882. : R Duffhaus, ist zur Abnahme der S{lußrehnung des Verwal- ved RtaaE MES Ma i SVroute do. Landes-Kr.43 1/1, Königlihes Amtsgeridt, Abtheilung V.,, zu Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. ters, zur Erhebung von Einwendungen gegen dds | it auf Antrag des Verwalters Hermann Mottek Posensche, neue . 14 [1/1, Altona, den 1, November 1882. : L i: S Sw{lußverzeicbniß der bei der Vertheilung zu berück- von hier zur Einholung der Genchmigung der Gläus Süchsische 1/1, u, Veröffentlicht: Over, Erster Gerichtsschreiber. [46517] Konkursverfahren sihtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung | bigerversammlung zur Veräußerung des Geschäfts Schlesische aliland. ./3}/1/1, [46457] s ag: Ueber das Vermögen des hiesigen Kaufmanns are Seer über die niht verwerthbaren Ver- | des Gemeinsuldners im Ganzen und zur Be- o. co. (f 1/1, u. E Bekanntmahung. Ben Sion Stern, Inhaber der unter den Firmen Eger as ver QBRLERR e \chlußfassung über die Absonderungsansprüche der 0, E, E R N

Loi

1 ück ¡27,10 B Hyp.-Br. rz. 110. . .|5 1/1. 0. 1/7,/110,1C66 do. do. II.Ser. 1/ 117,25bz G do. Ser. III. rz. 100 1882/5 | versch. [100.60G do. Düss.-Elbfel@. Prior.

80,20hz Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St. 1/2. 1147,30bzB do. y V.VI.rz.1001886|/5 | versch. |104,00bzZG |doso. do, TE.Em. 20,37bz do. rz.115 43/1/1. a. 1/7./107,40bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W.47 20,185bz 4 :

5

4

bereb jaonk pmk permdk por per funk fmd fernkr Juen jrrrek pmk erch jrenck brer brend bund Jenedk per pre jeh eer

e ——

Sevi]

191,70bz

i; 101,75bz 101,60G

102,906 Kl. 101,25 G

01 50B 101.50 B

{100 25bz

1102 30b G Kf, 1100 20G

190 30B 1103,00 & 1101,30bz G 101 50 B .H00,10bz G 4101,50bz G 99.50G

F102 00G

1162 00&

102 00G 1102 00G

1102 00G

1104 60bz G

d ans Lr BEEESA

2 ©

8 do. ITT. rz.100 .196,30bz do.Ruhr.-C.-K. GLII.Ser. 4 4/80.85bz Vom Staat erworbene Elsenbahnoen. Pr.Ctrb.Pfdb.unk. rz.110 4112,00bz B Tao do. I.u.III. Des

80,35bz Bergisch-Märk. St.-A.. .|5 1/1. 1125.60bz G do. rz. 110 1107,60 B Berlin-Anhalt. A —— Borlin-Görlitzer_ do. 4 L 34,80ba do. ez. 100/5 105,60bz G de Lit. C. A i G P 0, rior... .|5 é „70 G do. rz. 1004 4103,50B Berlin-Anh. (Oberlans. | 170,85bz Berl.-Stettiner St.-Act. 4} 1/1. u. 1/7.abg 11750G | do. 1880, 81 rz. 1004 .4199,20bz Berlin Dread, E 169,45bz Aärkisch-Pogener St.-A.|4 1/1. 136,50 do. 1882 (Int) .. .4 499, 20bz Berlin-Görlitzer conv. .43 4 4 5 5

AIAAIVA

Sr SESESABEPRRRRS pk Pank ers dres

T TARA R ER

4

F

OAAAAAQA—A—I pak

pi ——————————

chSSBEESBSEABAER

IIS bei þ

pak i j 4 A j A A A

US m En MS OD D C0 LD 0D US DE LS CO D P I

eze S

1105,25bz do. Lit. C. 4100,10 G Berl.-Hamb. I. n. I. Em. 102,00bz G do. IIE. conv. „43 .1106,00bz G Berl.-P.-Magd.Tät.A.n.B.!4 .1101,00bz & do. Lit. C. nene'4 197,00bz & do. Lät. D. neue i; 1101,00bz G do. Lit. E. ..

L L

Saa

zaum

, adi:

4 AERRHBREAS

20D S a C. S S

Be Se R —————

E

bak jrnk prnn pk pk pern prak premek Gren pern fremd Perer prrrks I I

——

EE

Lim

Ss

Lad

af

R ck —— ———— AAASAAAAAAAD

H

. P Þck p ck ck j Pck Ack þck dm

ot

S t R fi pi ps ti jet fi bri i ri ri ri jr j

pi i R

,

1100006 Kl. f. : 100906 L 101,506

1100 50G 100,10G

.1104,00bz Kl, f. 101 60G; ,„y

.1101.80bG KkLf. 102.000 99,75 G .|101,50B

S BBa aua ADDOADDA

têrs

R pak y ps

R Eo e

Lian ——

cir

: E j ck A R

E = t

1/1. [362.006 do. VI. B

F do. VII. Em. 1/1. [104 50ebz G . Em. 1/1 [56,00bzG |Halle-S.-G. v.St.gar.A.B.

S A do. Lit. C. gar.

1 F Ss Aga Lübeck-Büchen garant

1/107 99 Z0ebz B |[Mürkisch-Posener cony.

a e E Magdeb.-Halberst. 1861 L 113.20bs do v 1865

1/1. 1177,25bz 7 é d A

1/4. |9.25B d. Uw 2

u D

pr. Stück |324,80bz Berlin -Hamburg.

1/5.0.1/11.|—,— Bres1.-Schw.-Frb. 1/1. u. 7 8840G® ¿&|Dortm. -Gron.-E.

1/1. u. 1/7.188.70 G Halle-Sor.-Guben L n. 1e 62,00 bz 2 |Ludwh.-Bexb.gar 1/6.n.1/12.154.00bz E Mainz-Ludwigsh.

|—]

Or A

tor

terr

G5

J D

f f A A ck ck A ck

C5 00 H N D M H

1191,50bz kl f. /7.|10400B , 1100,25bz G 7

83,20G ,50bz B /9.1105 00bz B .1105,10bz G fconv.99,50G 99, 50G

Orr E sgt his (jb: daes: dock: dais ise Pad

c

R ——————

tr »ck—_

pt oB L +) S _——- “e

En Uo A V ck H a j f A pck f Àck ck ck

wr

22

wr

J

d 4 | L COOWE T L E E 44/44/1/1.0.7/102,26bG | go go. Lu E 0 |4 | 1/1. [20.00bz E

E do. 1881 4344| 1/1. 48 75bz l E dés mai cl 24 1/1. |27.75bzG@ Münst.-Ensch., v. St. gar. Fe

0 lel 117.806 Niederschl.-Müärk. I, Ser.! . u. 1/7.1100,10G L 1/71. |94 25bs do. II. Ser. à 624 Thlr.|4 7 1100:00B

g 0G‘00T?/oFs

M M n r O dr

E

wr

1100 50G do. do. 1880... 4 [1/5.0.1/11.169,70bz py2|BuschtiehraderB.| 14 490,50 B do. Orient-Anleihe I. .|5 7.1100 800z do. do, IT.|5 (1/1. n. 1/7.155.40 B 7 | Elis.Westb.(gar.)| 5 5 |1/ 1102,00 & do. do, 111.5 |[1/5.u.1/11./55,90bz Franz Jos. .. .| 5 | 5 15 |1/ |—,— do. Nicolai-Oblig.. . . .14 |[1/5.u.1/11.175 60bz B Gal.(CarlLB.)gar.| 7,728! 7,2 1 1100 50bz do. Poln. Schatzoblig. .|4 |1/4.0.1/10./82.80 Gotthardb, 95%/o .| (6) e do. do, kleine'4 |1/4.9.1/10./82.80G Kasch.-Oderb. . .| 4 1 —.— do. Pr.-Ánleihe de 1864/5 |1/1. u. 1/7./133,00bzG |Kpr.Rudolfsb.gar| 44 5 |1/ A ps do. do. de 1866/5 |1/3. u, 1/9./1129 00bzG Kursk-Kiew | 84 5 [1, f do, 5, Anleihe Stiegl. .|5 |[1/4.0.,1/10./58,50vz G [Attich-Limburg.| 0 : 1100,40dz de. 6, do. do. ,|5 [1/4.n.1/10.|80.506 Oest.-Fr. St.] 2| / 1 7.)—.— do. Boden-Kredit , . . .|5 |1/1. n. 1/7.|181.25bz Oest. Ndwb.}@ || 4/5/42 1100,40bz do. Centr. Bodenkr.-Pf.|5 |1/1. u. 1/7.171,50bz B do.B. Elbeth.) &”| 5 * E E Schwedische St.-Anl. 75/44/1/2, n. 1/8./103.10G Reichenb.-Pard. .| 4 I—— do. Hyp.-Pfandbr. 74/44/1/2. n. 1/8./100 80 B Rumünier ... .| 3h |—— do. do. nene 79/44/1/4.0.1/10./10120B „Russ Staatsb.gar.! 7,34 1100,60G do, do. v. 1878/4 |1/1. n. 1/7.193 80bz G E Russ. Südwb. gar.| 5 « Ul " J |

75 00bz G do, Lät. C. u.D.4 | 1100 00G E . _[13200G do, gar. L. E.|34 193,70G 11. £ 7190 25G do. gar. 34 Lit. P.|41 1103,00B , .7¡83,00bz do. Lit. G./44/1/1, 1103,00 B 132,40bs do. gar. 4°/9 Lit. 4.4 103,90 B /1, 198,00bz G do. Em, v. 1873

Î

briefe

b]

105.006 123,30 G 101,506

E

102 20bz B 102,256 102,506

103,090 B

1 u, /1 u u Lu 1 4 | 1.n. 7}62.00bz do, do. v, 18744 1,0. 7|70,75hz do. do. v. 187914 , Erfte 2n.8,1116,00bz G do. do. v. 18804 /1. 10406 do, (Brieg-Neisse)'4 587 50ebz do. Niederschl, 7xgb.!3 347 00G do. (Stargard-Posen)'4 |1 390,00& do. II. u. IIL Em.|4 64 40bz Oels-Gnesen 60006 Ostpreuss. Südb, A. B.C.'4 125,75bz Posen-Creuzburg . . . .!! 60,006 Rechte Oderufez ..., 59 50bs do,

1000106 110 50bz G 100,50B 64 00bz

46,00bz. 4101,90 B 21.30ba B äo. do. v. 82, 64 u. 654 1101,90 B —_—— do. do. 1869, 71 u T7314 / 69 50 B do. Cäln-Crefelder 4 75,TOeba B Rhein-Nahbsyv.S. g.L n.IL. 161,50 Saalbahn gar. conv. . 41. %bs Schleswiger

31 50ba G Tufringee I.

. 166,506 d L

92.80bz G do, III,

109 75bz & S E

21 00bz B do. V.

7.00bs G VE o 57,.75bz 0 Weimar-Gerae . .. „. 84.90bas G Werrabahn L Em... ..

103.10ba G Aachen-Masirichter . „4 |

87 10b« G Albrechtabakn gar, . ._16 L.

+ 1172 00bs G |Donan-Dampfschiff G old4 [1/5.n.1/11 |—

« [78,75ba G Dux-Bodenbachez . . . 15 1/1. u. U. 5096 s ee do. IL . 15 [1/4.n.1/10

E 40 75bs do. L . 15 ¡1/1 u. 1/7102 706

nl Dl n

1

1

1

| | 1

[1/6.0.1/12./55,0)6 ¡Dux-Bodenbach .| 4 44 [1/1

1

1

1

Pfand

- « y irmen | den 25, November 1882, Vormittags 10 Uhr, | Handl Sas et Pinczow Berlin und do, do. do. E,

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | B. Stern und Zul. Bing Nachfolger, Zeil 31 | yor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. B i Mart roten iu Allenstein“ ein Termin auf do. do. do. |44/1/1. Kunstgärtncrs G. W. Schmidt von hier ist | dabier betriebenen Geschäfte wird heute, am 831, Remscheid, den 31. Oktober 1882. den 22. November 1882, Vormittags 11 Uhr do. do.Lit.C.I.II.4 |1/1. n. pen V s vergan ot des Schlußtermins heute O g S mar gang dee SRE, das Dns: Georgi, vor dem Königlichen Amtsgerichte bierseibst, Zimmer do. do, do. II./4}1/1 enu worden. erfsayren erossnuect. DBerwalter: WMKecwtsanwalt ; iber-Aisisten at ç eri G L S ° ( IcLbIt, T : /1. Bockenheim, den 27. Oktober 1882, Dr. von Schweihßer hier. Offener Arrest mit Gerichtëschreiber-Assistent des Königl. Amtsgerichts. | Nr. 2, anberaumt. do. do. nene I.II.'4 [1/1

. .

J

/ /

» dund

nhei! j j Dr. von 1 r j tovember 1882 do. do. do. 1I./44/1/1. Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Srgeigefrilt ees zum EEs oem as E Hes [46455] K. W. Amtsgericht Saulgau Wronke, den E Mt w Cat Aiah J E Pes n

Z s rste Gläubigerversammlung den 29. November ñ T î 3 _ W j A Y 90: | 798

5 c ; « ez. Dr, Grosimann. estpr., rittersch. ./34/1/1. [90 30G do.Städte-Hyp.-Pfdbr.|4}'1 198,106 do. do. grosse| 5

[46505] Konkursverfahren. 1882, Vormittags 9x Uhr. Allgemeiner Prü- Konkursverfahren. ges Groß E A e 1/1. n. 1/7.1100,509 Türkischs AniGbe 1865 a 1325B* Schweiz.Centralb| 31/5) 3%

In dem Konkursverfahren über das Vermögen N den 13, Dezember, 1882, Vormittags Das Konkursverfahreu über das Vermögen des L do. Serie IB.| 4/1/1. n. 1/7.1100,50G do. 400 Fr.-Loose vollg. |fr.| 146,20bx do, Nordost.| 0 | 0 des Kaufmanns August Einsicdel zu Brandeu- Ne I time Ra IC E a eno Eheft E Bicoe a Cin Per folgtee A Larif- etc. V eränderungen R N e A I U es VuTzoneo Mets „10 1 L m, LLTINa Q E Me 0 0

j ) k E i Hre Ad ot. 10, L L efrau Klara, geb. Eger, ist na erfolgter Ab- 0. Nenlandsch.II.4 1/1. n. 1/7 100.30bz äo. J . u, 1/7,174,20b 0. sesthb. .|

Lag an, s Rie e SEUUMERAng Fraukfurt a. M. den 31. Oktober 1882. haltung des Schlußtermins heute aufgehoben der deutschen Eisenbahnen E II.'4} Lu. 1/7. 100,75bs do Gta D „Anl E 1 L e ce 25d 6 Südöst.(L)p.S.i.M| 0 gegen das S{lußverzeichniß der bei der Vertheilung Königliches Amtsgericht, Abth. Iv. a N D tteGer 1808 No. 255 amrarnea co Ú L 1A0 _— 4 Papierrente . 15 1/6,0.1/12.|73,25ba @ T .. j s | zu berüdsihtigenden orderungen der Swchluß- 3456 . en 28. ) Me ° essen-Nassau ,„.,. /4.u. I—.-— 0, Looss —| pr. Stück |223,00G OTATIDErg (gAr.)) 9 | Trin s E b” | [46456] Konkursverfahren. Gerichtss{reiber Breitenbach, Die mit Gültigkeit vom 1. April bis zum 1. No-

gfeit_ , |Kur- n. Nenmürk. . ./4 |1/4.n.1/10./100 60bsz do. St.-Eisenb.-Anl. .'5 |1/1. n.1/7./96,90v4G |War.-W.p.S.i.M.| 10 | den 29. November 1882, Vormittags 104 Uhr, | In dem Konkursverfahren über das Vermögen vember d, I. eingeführten Ausnahmefrachtsäte Lauenburger 1/1. n. 1/7.|——

K A bierselbs sür Roheisen in Quantität 10 000 K Pommersche 1/4.n.1/10.[100,50bn de Debeniraiit Ja KIIOT C L R r 2A vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst, Zimmer | des Korbmachers Carl Vollrath zu Hettstedt | [46524 ur Roheisen in uan en von & G |% [1/4.0.1/10. 1100,50 09. enkredit . . ./44/1/4.0,1/10.|—,— Berl. Dread. 0j Nr. 39, vor Herrn Amtegerihts-Rath Schulze be- | ist zur Abnahme der Scéblußrebncao des Bie 1004 Konkursverfahren. pro Wagen im Verkehr von Wallwißhafen nah Posensche 1/4.n.1/10./190 40B do, do, Gold-Pfdbr.|5 1/3. u. 1/9.|—,— Breal-Warsch. | 14 stimmt. zur Erhebung von Viaraninten gegen das Scluß- Ueber das Vermögen des Brauereibesitßers Her- | den Stationen Pilsen und Pilseney der Kaiser- Prenasische .. .., 4 [1/4.n.1/10./100 30G

1 | Wiouer Communal-Anl.|5 |1/1. u. 1/7.|—.— Hal.-Sor.-Gub. Brandenburg, den 23. Oktober 1882. verzcibniß der bei der Vertheilung u berücksictiagen- | mann Berndt zu Arnsdorf wird heute, Franz-Josef-Bahn bleiben vorläufig bis zum 31. De- Rhein. n. Westf. . 4 [1/4,0.1/10/100,60G Marieub.-Mlaw., | 8 Sinczatowsti, den o Der 5 der Sälelhermin A Ege am 830, Oktober 1882, zember d. J. in Geltung. Berlin, den 31. Ok- Sächsische /4 (1/4.u,1/10./i00.80bz Dentzohs Hypothoken-Oertifikats, Münst. -Enseh. » | Gerichteschreiber des Königlichen Amtsgerichts. den 25, November 1882, Vormittags 10 Uhr, Nathmittags 6} Uhr, tober 1882, Königliche Direktion der Berlin- Schlesische 2 1/4.n.1/10./100,60G Anbalt-Deas. Pfandbr. .|5 [1/1 u. 1/7./103 00baG |Nordh.-Erfart. Bad idi vor dem Königlichen Amtsgeriht 11 hierselbst, | das Konkursverfahren eröffnet, Anhaltischen Eisenbahn. Sechleswig-Holatein .'4 ‘1/4.n.1/10. Braunschw.-Han.Hypbr./44| verach. Oberlausitzer [46504] Bekanntmachun Zimmer Nr. 2, bestimmt. Das Sc{lußwerzeicniß Der Kaufmann Emil Cassel zu Hirschberg wird - PGUTEA Badische St.-Eisenb.-A.|4 | verach. [101006 do. do, 4 [1/4.0.1/10 506 Oela-Gnesen N g. liegt zur Einsicht der betheiligten Gläubiger auf der | zum Konkursverwalter ernannt. Die Fracbtsätee für Steinkohlen 2c. von Zeche Bayerische Anl. de 18754 1/1. n. 1/7.101,20G D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.1105 "1/1. u. 1/7.1107 25bs Ostpr. Südb. Ueber das Vermögen der Handelétgesellshaft Cr. | Gerichtsschreiberei 11. aus. SOENA i. Sehl., 30. Oktober 1882. Maßen ab Station Unna und Wickede-Asseln nah Bremer Anleihe de 1874/44 1/3. n. 1/9.|—,— do. IV. rückz. 110/44 1/1. u. 1/7. 1226 Posen-Creazb. Schmidt & L. Hauck zu Priterbe ist am 31. Hettstedt, den 27. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht l, zu Schmiedeberg. den Stationen Eger und Franzensbad der Sächsi- do, do, de 18804 (1/2. u. 1/8,/100 90bs B d: P. rückz. 1004 1/1. n. 1/7. 206 Oktober 1882, Nachmittags 2 Uhr, das Kon- Kayser, aecz. Dr. Friedlaender. {hen Staatseisenbahnen (Ausnahmetarif vom Groasherzogl. Heas. Obl.'4 (15/5 15/11/101 25ba D.Hyp.B.Pfdbr 1IV.V.VL|5 | versch. [103 kursverfahren eröffnet. Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : ]. August 1882) werden um 0,003 G pro 100 kg Hamburger Staats- Anl.'4 1/3, u. 1/9.|—,— do. A 4 : Tau 1/4.0.1/10 101 50bs Verwalter ist der Kaufmann Carl Loose zu Abtheilung 11. s Gebhardt, Gerichtsschreiber. ermäßigt. Elberfeld, den 31. Oktober 1882. König« do. S8t.-Rentse. ./3}/1/2. u. 1/8,/88 40bz do do I 1/1. u. 1/7. ) Branudeuburg a./H.; offener Arrest mit Anzeigefrist De liche Eisenbahn-Direktion. Meckl. Eis Schuläverach.|34 1/L u. 1/7./94 25bz Hamb th.-Pfandbr.'5 1/1. n. 1/7. io Dus -Prag fr 6 00bs bis zum 31. Dezember 1882 einschließlich; erste | (46497) Konkurs Sächsische St-Anl. 1869/4 1/1, u. 1/7. E E Gs i a0, 100 10 B | 1/1. [127,006 6 “u Ns d Vormittags 11 Uhr, alg-mesnee Pro forgttcrmin NEN. rezalrds Bani Fentoi | puivdd, Hogo 017 | Gua:

áso. Emission -_— j

„fi do, „Pfandbr.'4 1/1. n. 1/7. Y Gaab.-Weath 1/4,n.1/10

(Auszug. eiae : Süchs. Landw.-Pfaudbr.|4 |1/1. n. 1/7.|—, Kru on 110 abg. 5 | 1/10/110,406 Hisendahn-Prioritäts-Aotien und Obligationen. | pg fkirchen-Barca *

oon 17. dinge 1883, ormittags 11 Uhr, Ueber das Vermögen des Pferdehändlers Car- Anz ge. do, do, 1/1. n. 1/7. : Mockl Hyp.-Pfd.L rz 1 f 1/an./00 108.25ba Aacken-Jüilicher . . . . .'5 11/1, n. 1/7.1104206 {Gal Carl- k U

P Brandenburg a./H., 31. Oktober 1882 1582, Nachmittags 4i Uhr, das Konkurgver- | (41845) s [P ATPNTP 0 'Ko6s0LuR, diril’ugealenr a. Patent Arni, **Patout Prenss, Pr-AnL 1865, (3 Ld. Meininger Kyp Pfade 44/1/10 1/7/101.008 |doTliBer v Staatötun 34 1/1 u L109. TSbaI

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichte: | fahren eröffnet. : Pated-Proocaven. e ’r «Se Ir.|— j “e e L S T ASN L d: Din. 2) 1 a 1A TabaB Pinczakows ti. onfursverwalter: Kaufmann Emil Fr. Storm Berlin SW., Köuiggrä . 47, Pros geote Aumeldungen. Heas, Pr, Sch A 40 Thir pr. Slick do, de, 1/

L, L |4 1/1. n. 1/7.197,75ba do, do, Lát. B, do.341/L u. 1/7./92,75bs B in Husum. B erlin: Redacteur: Riedel, Verlag der Gzpedition (Kessel). Druck: W. Elsner.

u «Or E

—_——_—— -

arma ee J

J} I

1 1 1 1/ 1 1

S;

_— A C

«

J

n r s G4 Ee Cr =i

—_—__— —ch i i

dend rend ad ded jen) Pre Jed

SuSacdunSEB22a2aaaaaSpEagaAEeEs

det jed r IAAA

s d. -i

Si Sti Sey, + sund jut dund duns QI 7

..… S F 8 _——

J} J} punt

î

pr jt | e rel s O -_—— D

Sz ias Vis e

U U ol E Ee h Ee d n Q A

—_—

wr

Ï Ï

N N R R R.

H AAPIRAERE

Ï

E Ge E ae erar Ai i ei ¡ate eet v rute M in ti q

E

Eer

Ï

A pt O I R t Do d lie e dl jet ae spat ¡dee ee

t E _— P.

E E D _—

anS e