1882 / 260 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ersterer önlich tender Gesell d nur allein e G E E Be u der Gesellschaft

Sodann ift unter Nr. 677 des Prokurenregisters eingetragen, daß ber oben benannte Ernft Meyer den Kaufmann Karl Krause zu Ratingen die Ermächti- « 0ueg ertheilt habe, obige Firma per procura zu nen.

: See den 31. Oktober 1882. öniglihes Amtsgericht, Abtheilung 1V.

[46718] Düsseldorf. Unter Nr. 676 des Handels-

(Prokuren-) Registers ist eingetragen, as der Kauf- mann Albert Aders von hier als Mitinhaber der zu Düsseldorf domizilirten offenen Handelsgesellschaft unter der Firma „Albert Ader3“ dem Kaufmann pet Dauber zu Barmen die Ermächtigung ertheilt __ habe, benannte Firma per procura zu zeichnen. “Düsseldorf, den 31. Oktober 1882. öniglies Amtsgericht, Abtheilung IV.

Duisbarg. Handelsregister [46871] des “unser fir Amtz3gerihts zu Duisburg.

L. Marcus. Inhaber: Leopold Mar:us. j C. Schweuger. Diese Firma, deren Inhaber Louis Meinecke Jr. in H. Meinecke jr. (C. Heinrich) Carl Emil S{wenger war, ist aufgehoben. in Li

egniß, èêne de Maroussem. Inhaber: Emil Arsène | 2) unter e 740 die Firma H. Meinecke jr. lanteau de Maroufssem.

C. Heinrich) in Lieaniß und als deren ÎIn-

Arsène de Maroussem. Diese Firma hat an e der E atiue Carl Boinei Set

Floris Albert Lingeman Prokurá ertbeilt. Liegnitz, den 31. Oktober 1882.

Credit-Verein vor dem Dammthor in Li- Königliches Amtsgericht. quidation. Laut Erklärung der Liquidatoren

ist die Liquidation dieser Gesellschaft nunmehr | Liegnitz. Bekanntmachung. [46667] beendigt. D In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung

vom 31, Oktober 1882 an demselben Tage Folgendes FErins P bargee. Inhaber : Julius Hamburger | eingetragen worden: i á Geo afalsfi & Schlüter. Inhaber: Carl Julius | 1) bei. Nr. 651 der Uebergang der Firma Hugo Rafalski und Carl Wilhelm Ludwig Schlüter. eermann zu Liegniß auf den Kaufmann Faurschou & Hirshmanun, Die Societät unter einrih Wagner daselbft, dieser Firma, deren Inhaber Erik Jörgen Grön- |* 2) unter Nr. 739 die Firma Hugo Heermaunn bech Faurshou und Nicolaus Adelbert Eugen zu Liegniß und als deren Inhaber der Kauf- Beauharnois Gyrsting waren, if} aufgelöst und wird die Firma in Liquidation von dem genann-

mann Heinrih Wagner daselbst. : Liegnitz, den 31. Oktober 1882. ten Gyrsting und Lorenz Marte gemeinschaftlich

gezeichnet.

Oftober 31.

Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Bekanntmachung. [46809]

P. C. & A. C. Shmidt. Asmus Christensen | Jn unser Firmenregister ist iaTae Verfügung Smidt ift aus dem unter dieser Firma geführ-

ten Geschäft ausgetreten und wird dafselbe von

Ne 741 bie gie s e n Eer X, Ñ

deut bisbetitén Theilhaber Peter Nicolay Christen: e Sab e C sen Shmidt unter der Firma P. C. Schmidt

und als deren Inhaber der Kaufmann Bernhard fortgeseßt.

1) bei Nr. 701 die Veränderung der Ficma H. | Minden.

Handelsregister 46725 des Königlichen Amt edie zu Minde ]

Der Kaufmann Christian August Ferdinand Rousseau zu Minden hat für seine zu Minden be- stehende, unter der Nr. 366 des Firmenregisters mit der Firma Ferdinand Rousseau eingetra- ene Handelsniederlaffung den Kaufmann Heinrich

ilhelm Rousseau zu Minden als Prokuristen be- stellt, was am 28. Oktober 1882 unter Nr. 112 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Namslau. Bekanntmachung. [46670] In unser Firmenregister ist unter laufender Nr. 142 die Firma: Albrecht Paulisch u Reichthal und als deren Inhaber der Kaufmann

lbrecht Paulisch zu Reichthal heute eingetragen worden.

Namslau, den 27. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. 1V.

Nienburg.

d sind nur die Gesellschafter Ferdinand M R Af Ferdinand Jolas berechtigt \haftlich die Firma zu zeihnen und zu ver-

Saarbrüdcken, den 27. Oktober 1882. Der Bene v ratendetatali riene.

Fe : [46728] ‘Salzungen. Bezüglih der Firma Henkel & “Dorn, Papierfabrik in Werns3hausen, ist heute unter r. worden

nbaber Friedrih Soenuecken, Verlagsbuch- Eeaeae, n Poppelsdorf, hat für die unter r. 44 eingetragenen 2 Muster von Ctiketten und 1 Muster Lintenträger die Verlängerung der Scbußz- frist bis auf 3 Jahre angemeldet. Bouu, 2. No- vember 1882, Königl. Amtsgeriht. Abth. ITI.

A [46743] Cassel. n das Musterregister ift eingetragen:

1) Nr. 33. Firma Gottschalk & Comp. in Caffel. 1 Packet mit einem -Muster für Postkeutel aus Segeltuch ohne Naht, versiegelt, Flächenmuster, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 3. Oktober 1882, Vormittags 11 Uhr 40 Minuten.

2) Nr. 34. Firma E & Wolff zu Cassel. 1 Packet mit 24 Mustern für 1) reinleinene Gewebe, 2) für reinbaumwollene und für 3) baumwollene und leinene Gewebe mit den Fabriknummern 1463A., 1464A., 1464B., 1465A., 1465B., 1465C., 1466A., 1466B., 1466C.,_1466D., 1466E., 1467A., 1467B., 1448, 1447, 1450, 1451, 1452, 1453, 1454, 1455, 1456, 1448 und 1449, Flächenmuster, Schub- frist 3 Jahre, angemeldet am 12. Oktober 1882, 12 Uhr 25 Minuten. /

Caffel. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 4.

[46829] Coethen. In das Musterregister ist eingetragen: Nr. 2a. Emil Kruth, Klempnermeister, Gröbzig, Modell einer aus Weißblech gefertigten Stalllaterne, offen, plastische Erzeugnisse, Fabriknummer E. K. 1, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 25. Oktober 1882, Nachmittags 3 Uhr. Coethen, 1. November 1882. Herzogl. Anhaltisches Amtsgericht. Schwen cke.

[46830] Coethen. Jn das Musterregister ist eingetragen : Nr. 2b. Emil Kruth, Klempnermeister, Gröbzig, Modell einer aus. Weißblech gefertigten Stalllaterne, offen, plastische Erzeugnisse, Fabriknummer E. K. 2., Scbußfrist 2 Jahre, angemeldet am 25. Oktober 1882, Nachmittags 3 Uhr. Coethen, 1. November 1882 Herzogl. Anhaltisches Amtsgericht. Sh wen cke.

Gerkibogebbus Füdenstraße 58, 1 Treppe, Zimmer 15,

Berlin, den 26. Oktober 1882.

eib Piment ne ichts ni

E Abtheilung 48.

[46852] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Lederhändlers Elkan Bernstein, in Firma E, Bernstein, hierselbst, Sebastianstraße85, ist, nach- dem der in dem Vergleihstermine vom 13. Ok- tober 1882 angenommene Zwangsvergleißh durch rechtskräftigen Beschluß vom 13. Oktober 1882 bestätigt ist, aufgehoben und zur Abnahme der Schlußrebnung des Verwalters Rehnungsabnahme- termin auf

den 283. November 1882, Vormittags 10x Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte I.,, Jüdenstr. 58, 1 Treppe, Zimmer Nr 15, anberaumt. E Zügleich soll über Liquidation eines Mitgliedes des Glaubigeraus\{chu}ses wegen Erstattung baarer Auslagen und Vergütung für die Geschäftsführung verhandelt werden.

Berlin, den 28. Oktober 1882.

Zimmermann, ; Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts T. Abtheilung 48.

(46838) Konkursverfahren.

Sn dem Konkur3verfahren über das Vermögen des Fabrikanten für Lokal-Utensilien und Bil- lards Heinrich Dessin zu Berlin, Comtoir und rivatwohnung Alexanderstraße 22, Fabrik Frank- t Allee 115, Bauwerkstätte Friedenstraße 48, ist #- Folge eines von dem Gemeinschuldner geaen N zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin au dent 22. November 1882, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, Füdenstraße 58, 1 Treppe, Zimmer 12, anberaumt.

Zufolge Beschlusses vom heutigen : and C.

Folio 85 des Handelsregisters der unterzeichneten Be-

hörde eingetragen worden die Firma:

Leaunder Berbig in Weimar

und als deren Inhaber der Kaufmann Leander

Berbig daselbst.

Weimar, am 30. Oktober 1882.

Großherzogl. Sächs. Amtsgericht. Krahmer.

Weimar. EELURGI N, ù een) ge 1

Amtsgerichts S

102 des Handelsregisters eingetragen

Dr. Johannes Dorn aus Stuttgart ist aus der Firma ausgetreten, so daß Friß Wittich in Wernshausen nunmehr alleiniger Inhaber der- felben ift laut eus vom 1. d. Mts. Salzungen, den 20. Oktober 1882. Herzogl. S. Amtsgericht. Abth. IIl. (Unterschrift.)

Sehöppenstedt. Die Firma Albert Vorlop hierselbst ist erloschen und im hiesigen Handelsregister Blatt 14 gelöscht.

Schöppenstedt, dcn 28. Oktober 1882. mit dem Niederland Nienburg, und als deren Herzogliches Amtsgericht. Inhaber der Kaufmann Friedrich Ecks in Nienburg. Brandis. Weidelhofer daselbst eingetragen worden, Nienburg, den 31. Oktober 1882. e Lieguitz, den 1. November 1882, ;

Königlicbes Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Tb, Frank. N

[46675] Wittenburg i./M. Sn das Zarrentiner Han- delsregister ist in Folge Verfügung vom 31. v. Mts. heute Fol. 24 Nr. 33 eingetragen :

Col. 3. F. Hanck & Sohn.

Col. 4. Zarrentin. i:

Col. 5. Die Gesellscaster sind:

Büdner Friß Hanck in Zarrentin, Einwohner Friy Hanck daselbst.

Col. 6. Die Gesellschaft ist eine ofene Handels- gesellshaft und hat begonnen. mit dem 22 Oktober 1882,

Wittenburg i./M., den 2. November 1882. Großherzogliches Amtsgericht.

ck- Bekanntmachung. [46726 In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 19 eingetragen die Firma:

riedrich E83,

In unser Firmenregister ist unter Nr. 860 die Firma Friedrih Scheerer und als deren Inhaber der Wagenfabrikant Friedrih Scheerer zu Duisburg am 2. November 1882 eingetragen.

Duisburg. Hanne ver [46872] des Königlichen Amtsgerihts zu Duisburg.

Die offene Handelsgesellshaft Jacob Mallmann zu Meiderich hat für ihre zu Meiderich bestehende, unter der Nr. 49 des Gesellschaftsregisters mit der Firma Juno d Mallmann eingetragene Handels-

[46729]

W. Pels. Inhaber: Wolf Pels. Meinhard Hagedorn & Co. Inhaber: Theodor Meinhard Hagedorn, August Heinrih Hagedorn und Johannes Nicolaus Ernst Heu. ti v. Hagen. Inhaber: August Adolph Eduard arl Friedrih Nepomuck von Hagen. Lesser Liman. Zweigniederlassung der glei{h- namigen Firma in Berlin. Nah dem am 31. Ok- tober 1881 erfolgten Ableben von Eduard Ferdi- nand Julius Lesser ist das Geschäft von dem bis- herigen Theilhaber Rudolph Nitschalk übernommen und fortgeführt worden ; am 1. September d. F. ist die Wittwe Anna Lesser, geb. Magenhöfer, als Gesellschafterin in dasselbe eingetreten und seßt sie dasselbe in Gemeinschaft mit dem genannten Nitschalk unter unveränderter Firma fort.

[46672] Sehwerin i. M. Zufolge Verfügung des Großherzoglihen Amtsgerichts hierselbst : : 1) vom 12. d. Mts. ist an demselben Tage ein- Í en: ge 187 sub Nr. 163 Col. 3: C. Pens3horn, Col. 4: Schwerin in Mecklenburg, : Col. 5: Kaufmann Carl Penthorn zu Schwerin

i. M.;

2) vom 17. d. Mts. ist an demselben Tage zu der von Nr. 425 des vormals magistratsgerichtlichen Handelsregisters auf Nr. 164 des jeßt von dem Babherrcalichen Amtsgerichte hierselbst geführten

„C. Strauß“ eingetragen :

Muster-Register Nr. 123. (Die ausländischen Muster werden unter

Lissa. Bekanntmachung. [46811] Leipzig veröffentlicht.)

In unserm Gesellschaftsregister hier ist unter Nr. 28 die Gesellschaft Gebrüder Jacobi zu Lissa und deren Zweigniederlassung zu Liegnitz ge- löst und im Firmenregister hier unter Nr. 202 die Firma „Gebr. Jacobi zu Lissa i. P.“ und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Jacobi zu Lissa

heute eingetragen worden.

iffa, den 31. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht,

[46727 Nienburg. In das Handelsregister des ile: zeichneten Amtsgerichts ist Blatt 125 zu der Firma T. Köhler & Kloke heute eingetragen : a. der Gustav Kloke ist aus der offenen Handels- gesellshaft ausgetreten und wird das Geschäft unter der bisherigen Firma von dem Brauerei- besißer Friß Köhler in Nienburg fortgeseßt, b. als Prokurist : Adolf Sucht in Nienburg. Nienburg, den 31. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. . Fran k.

[46828] Annaberg. Sn das Musterregister ist eingetragen : Nr. 200. Carl August Frenzel, Schnuren- fabrikant in Annaberg, ein Paquet, ofen, enthal- tend 5 Muster von Plattirfaden, zu Zwecken der Posamentenfabrikation verwendbar, mit den Fabrik- nummern 30, 50, 120, 50 und 80, Flächenerzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet den 2. Oktober 1882, Nachmittags 3 Uhr.

Nr. 201. Carl Bernhardt Preuß, Posa- mentenfabrikant in Buchholz, ein Paguet, offen,

niederlassung den Josef Mallmann zu Boppard als Prokuristen bestellt, was am 2. November 1882 unter Nr. 324 des Prokurenregisters vermerkt ift.

Duisburg. Handelsregister [46870] des Königlichen Amtsgerichts zu Bes, In unser Handelsregister ist am 2. November 1882 Folgendes eingetragen : 1) In das Firmenregister unter Nr. 859 die

Handelsregisters übertragenen Handelsfirma Firma B. Leven sem. zu Oberhausen und als

Magdeburg. Handelsregister. [46812]

deren Inhaber der Ackerwirth Balthasar Leven sgenior zu Ilverih, Bürgermeisterei Lank.

2) In das Prokurenregister unter Nr. 323 der Ackerwirth Balthasar Leven s2nior zu Ilverich, Bürgermeisterei Lank, hat für seine zu Oberhausen bestehende, unter Nr. 859 des Firmenregisters mit der Firma B, Leveu sem. cingetragene Handels- niederlassung den Händler Balthasar Leven junior zu Oberhausen zum Prokuristen bestellt.

Lesser eser

Zur Vertretung der Gesellshaft und

der Firma ist nur der genannte R. Nitschalk be- rechtigt.

& Liman.

ertheilte Prokura aufgehoben.

Julius Schröter. Diese Firma, deren Inhaber

Carl Christian Bruno Teihmann war, ift auf- gehoben.

eichnung

Diese Zweigniederlassung der S Firma in Berlin hat die an Max

1) Der Dfenfabrikant Wilhelm Paul ist aus dem Aufsichtsrathe der Aktiengesellschaft für Grund- erwerb zu Magdeburg ausgeschieden; an seiner Stelle is der Maurermeister Wilhelm Schaß zum O Z

Mitgliede des Aufsichtsrathes gewählt. Vermerkt „Ortmaun & Beer“,

bei Nr. 971 des Gesellschaftsregisters. ofene Handelsgesellschaft seit dem 1. November 1882,

2) Die zu Neustadt-Magdeburg unter der Firma | Mit dem Niederlaffungsorte Osnabrück

E gebreht & Schlüter bestandene offene Handelg-| Und als deren Inhaber der Zimmermann Bern- aescllschaft ist seit dem 1, Oktober 1889 aufgelöst, hard Heinrih Ortmann

Osnabrück. Bekanntmachung. [46875] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 692 eingetragen die Firma:

Col. 5: Inhaber: der Di Carl Strauß hat seine beiden Söhne Ferdinand Strauß und Carl Strauß jun., Beide zu Scwerin i. M., als Gesellschafter angenommen,

Col. 6: die Gesellschaft ist eine ofene. Sie be- steht seit dem 1. Oktober 1882, :

Col. 7: die den beiden Gesellshaftern Ferdinand Strauß und Carl Strauß jun. zu Schwerin ertheilt gewesene Prokura ist erloschen ;

enthaltend 19 Muster von Seidshnuren und Atlas- biese, zur Posamentenfabrikation verwendbar, mit den Fabriknummern 62 bis 77 und 1570 bis mit 1572, Flächenerzeugniß, Scußfrist 3 Jakbre, an- gemeldet den 14. Oktober 1882, Nachmittags 5 Uhr 5 Minuten. | i Nr. 202. Georg Adler, Fabrikant in Buh- holz, ein Muster eines Bleistist-Etui's, offen, mit

[46744] Crefeld. Sn das Musterregister ist eingetragen : Nr. 281. Firma F. A. Müller & Co. in Cre- feld, ein versiegeltes Couvert mit 23 Mustern für Knopfstoffe, versiegelt, Flächenerzeugnisse, Dessin Nr. 3579 bis incl. 3582, 3654, 3655, 3659, 3661, 3664, 3635, 3666 bis incl. 3671, 3700 bis incl. 3706, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 2. Okto-

[46841]

Weißwaarenhändlers p Bi Reichenbergerstraße Nr. 165, früher in Branden-

Berlin, den 30. Oktober 1882,

Blümfke,

Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts T., Abth. 49.

Konkursverfahren.

Das Koukurs verfahren über das Vermögen des f s de Philipp Bütow hier,

der Fabriknummer 99, plastisches Erzeugniß, E

ist 3 Jahre, angemeldet den 25. Oktober 1 die Liquidation beendet und die Firma deshalb unter fris Jah g

3) vom 15s. d. Mts. ist an_ demselben Tage in ber 1882, Nachmittags 5 Uhr. burg a. Havel, wird nah erfolgter Abhaltung des Vinamata & Hültlinger. Diese Firma hat an | Nr, 858 des Gesellschaftsregisters gelöscht.

[46799] Durlach. Nr. 11704. Die Firma Moses

uchs jung in Weingarten, deren Inhaber

andelsmann Moses Fuchs jung von Weingarten st, wurde heute unter O. Z. 170 des Firmen- registers eingetragen. Der Inhaber der Firma ist vereheliht mit Friederike, geb. Hanf, von Schwetin- gen. Nach dem desfallsigen Ehevertrag vom 19. Ok- tober 1881 wirft jeder Theil den Betrag von 20 in die Gemeinschaft ein, während alles übrige gegen- wärtige und zukünftige Vermögen mit den darauf haftenden Schulden von der Gemeinschaft ausge-

(tenen bleibt und für verliegenschaftet erklärt wird.

Durlach, 27. Oktober 1882. Gr. Amt3gericht.

Elberfeld. Befanntmachung. [46804] In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 1240 die hiesige Vaterländische Transport-Ver- sicherungs-Aktien-Gesellschaft vermerkt steht, ist eingetragen : Zu Leipzig ist eine Zweigniederlassung erricbtet. Elberfeld, den 31, Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

46720 Erfurt. Jn unserem Einzel-Firmenregifter ist die Vol. I. Fol. 159 unter Nr. 580 für den Kauf- mann Johann Julius Robert Möller zu Erfurt ein- getragene Firma: __ n. R. Möller“ zufolge Verfügung vom heutigen Tage gelös{ht worden.

Erfurt, den 26. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Eschwege. Bekanntmachung. [46873] In unserem Handelsrezister ist zufolge Verfügung vom 27. Oktober d. J. eingetragen worden unter Ne 126: Die Firma „Gebr. Junghans in Eschwege“

ift erloshen laut Anzeige vom 27, Oktober 1882

Eschwege, den 2. November 1882. Gerichtsschreiberei Königlichen Amtsgerichts, Abth. 11.

Heidel ba.

Gera. Bekanntmathung.

[46874 Auf Fol. 379 des

andelêregisters von Gera ift beute die Firma A, Falcke in Gera und als In-

haber derselben der Hotelbesieker Karl Wilbelm Albert Falcke das, eingetragen worden. Gera, den 3. November 1882, ürftlid Reuß. Amtsgericht. Abtheilung für ves Gerichtsbarkeit. ter.

Walle a. S. Handelsre ister. [46805] des Königlichen go ts, Abtheilung VIx.

In unfer Ge jd

Ba rotu Adolp

rau,

Firma A

Konitz, Zufolge Verfügung vom 25, Oktober 1882 ist in unser Firmenregister bei Nr. 167 am 2. November

1882 eingetragen, daß die Firma David Wolff erloschen ist.

Konitz,

Lemgo.

Thospann und Heinrih Siekmann haben hier ein Essigfabrikationsgescäft unter der Firma :

etablirt.

Die Handelsgesellschaft ist eine offene und jeder der beiden Theil

Die Gesellschaft ist unter Nr. 22 in das Gesell- shaftsäregister cingetragen.

Lemgo, den 1. November 1882,

Fürstlih Lippisbes Amtsgericht, Abtheilung 11.

Liegnitz.

ufolge

1, November 1882

Erdmann Heinrih Oskar Ballschmidt und Her-

Wilkens. Weindling & Comp. eb. Tannenbaum, des Natan Weindling EGhe-

tretung der Deleltchant und Zeichnung der Firma #st nur die genannte

Hamburg.

Hildesheim. s Lieligen Bao [46722] Auf Blatt 13 des hiesigen el8regi heute zur F

eingetragen :

Die dem Kaufmann Julius Nicolai in Hildes- heim ertheilte Prokura ift erloschen. Hildesheim, den 1. November 1882,

Königliches Amtsgericht, Abth. V.

Jüterbog. Bekanntmachung. In unser

lassung Dahme und als Inhaber der Kaufmann Auguíst Langenstraßen daselbst heute eingetragen. Jüterbog, den 2, November 1882.

Königsberg N./M.

Die Firma J. G. Striesce hierselbst is auf den biesigen Buchhändler

ist dies in unserm Firmenregister unter Nr. 2 ver- merkt worden.

Königsberg N./M,, den 31. Oktober 1882,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Georg Alexander Blass gemeinschaftliche

ra ertheilt.

Wilckens. Jnhaber: Adolph Theodor Inhaber: Debora Lea,

und Wilhelm Tannenbaum. Zur Ver- eindling berechtigt. Das Landgericht.

an sters ift

irma: P. A. Soltenborn in Hildesheim

öôrner.

[46806] irmenregister sab Nr. 348 i} die angeustraßen, als Ort der Nieder-

Ug. Königliches Amtsgericht.

[49807] Bekanntmachung.

Paul Striese übergegangen und

Königliches Amtsgericht.

Bekanutmachung. [46808]

den 25, Oktober 1882,

46666]

Die biesigen Kaufleute Zilhelm

W. Thospann & Siekmann

haber zu deren Vertretung befugt.

Sterzenba ch.

Bekanutmachnn

ß: [46810] Ser Bang vom 31, Oktober 1882 n

ift am unserem Gesellschaftsregister

ist als der Inhaber der Firma Fr. Wilh. Laue hier Kolonialwaarengeshäft unter Nr. 2012 des Firmenregisters eingetragen. Wp 4) Der Kaufmann Paul Hoffmann hier ist als der Inhaber der Firma Paul Hoffmann hier uckerkommissionsges{chäft unter Nr. 2013 des irmenregisters eingetragen. Magdeburg, den 31. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht, Abtheilung IV a.

Mannheim. Handelsregistereinträge. [46723] In das Handelsregister wurde eingetragen: 1) O. Z. 274 des Ges.-Reg. Bd. 11. und O. Z. 659 des Firm -Reg. Bd. Il. zur Firma Joh. Jacob Wolff in Mannheim: Die Gesellschaft wurde dur den Ausêtritt des Theilhabers Georg Wolff aufgelöst; Ferdinand Wolff übernimmt sämmtliche Aktiven und Passiven und führt das Geschäft unter E der Firma für alleinige Rechnung ort. 2) O. Z. 673 des Firm.-Reg. Bd. I. zur Firma A. Ohnesorg in Mannheim: Die Firma ist er- loschen. 3) O. Z. 660 des Firm.-Reg. Bd. 11. Firma Auguste Ohnesorg in Mannheim: Inhaberin Auguste Ohnesorg, geborene Bahr, Ebefrau des Kaufmanns Adam Ohnesorg in Mannheim. Der Ehemann, Kaufmann Adam Ohnesorg, ift als Pro- kurist bestellt. 4) O. Z. 661 des Firm.-Reg. Bd. 11. Firma Karl Pfund in Mannheim: Inhaber Karl Pfund, Kaufmann aus Fellbach, wohnhaft in Mannheim. 5): D. ‘N, 87 des Firm.-Reg. Bd. 11. zur Firma Carl Heyd in Mannheim : Die Firma ift erloschen, 6) D. 3. 72 des Firm. Reg. Bd. 11. zur Firma Marx Liebmann in Mannheim: Der zwischen Mar Liebmann und Rosalie Mayerhofer ant 28 April 1882 zu Mannheim errichtete Ehevertrag bestimmt in Art. 1: Alles jeyige und künftige, beweglite und unbeweglicbe Aktiv- und Passivvermögen der beiden Brautleute bleibt von der zwiscben ibnen bestehenden ehelichen Gütergemeinsbaft ausges{lossen bis auf den Betrag von 30 4, den jeder Ebetheil von scinem Vermögen der Gemeinschaft überläßt 7) O. Z. 321 des Ges.-Reg. Bd. 11. zur Kirma Chemische Fabrik Lindenhof C. Weyl in Mann- beim: Den Herren Dr. Adolf Lindenborn und Emil Levcsenring, Beide dahier wobnbaft, ist Kollektiv- prokura ertheilt, Mannheim, den 30, Oktober 1882. Großherzogliches Amtegericht. 1, Ullrich.

Marggrabowa. Bekanntmachung. [46669 In unser Firmenregister ist bei der Firma Rudol Laser Nr. 56 folgende Eintragung bewirkt:

Nah dem Tode des Rudolf Laser is die Hirma übergegangen auf die Ecben desselben, von denen jedoch nur die Wittwe Golde Laser als alleinige Inhaberin des Geschäfts dasselbe fortsetit.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 19. Oktober 1882 am 19, Oktober 1882, Marggrabowa, den 19, Oktober 1832,

3) Der Kaufmann Friedrich Wilhelm Laue hier

dem Buchhalter Johann Paczkows kura ertheilt hat.

und i der Former Carl Burghard Gottfried Beer, Beide aus Osnabrück. l Osnabrück, den 1. November 1882. Königliches Amtsgericht. L. v. Hartwig.

Ostrowo. Bekanntmachung. [46813] In dem Handelsregister des unterzeibneten Ge- richts zur Ausschließung der Gütergemeinschaft ift unter Nr. 16 zufolge Verfügung vom 27, Oktober L am heutigen Tage Nachstehendes eingetragen worden: : Der Kaufmann Alfred Brieger zu Ostrowo hat für seine Ehe mit Marie, geborenen Ra- wißka, laut Verhandlung vom 19 Oktober 1882 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschloffen. Oftrowo, den 28. Oktober 1882 Königliches Amtsgericht.

PIless. Bekanntmathung. 46815] In unserem Genossenschaftsreaister ist bei Nr. 13: Firma „Konsum- und Sparkassen-Verein zu Kobier, eingetragene Genossenschaft,

zufolge Verfügung vom 30. Oktober 1882 an dem-

selben Tage folgende Eintragung erfolgt:

An Stelle des Häuslers Paul Rygula ist der Häusler Joseph Brandys zu Kobier in den Vor- stand gewählt worden.

Pleß, den 30. Oktober 1882,

Königliches Amtsgericht.

Pless. Bekanntmathung. 46814] In unserm Genossenschaftsregister ist bei Nr. 31: Firma Konsum- und Sparkassen-Verein zu Zedlin, eingetragene Genossenschaft zufolge Verfügung vom 30. Oktober 1882 an dem-

selben Tage folgende Eintragung bewirkt worden : An Stelle des ausgesciedenen Häuélers Johann Gembolis is der Häusler Joseph Schandar aus Jedlin in den Vorstand gewählt worden. Pleß, den 30. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht. Posen. Handelsregister. [46671] In unser Prokurenregister ist unter Nr. 288 zu- folge Verfügung von heute eingetragen, dan der Dr. Roman May zu Klein-Starolenka für sein unter der Firma Dr. Roman May in Klein-Starolenka mit einer Zweigniederlassung in Posen bestehendes Handelsgeschäft Nr. 1916 des Firmenre isters zu Posen Pro-

Posen, den 1. November 1882, Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1V.

[46817]

Rostock. In das biesige Handelsregister is zur Firma „Rostocker Bank“ eingetragen:

C01. 6, In der Situung des Ausschusses vom

30. September 1881 is an die Stelle des dur

Tod ausgeschiedenen Acciseraths Mevenn der

Senimann E E zu Roftock zum taliede des Verwaltungsraths gewählt worden.

Rostock, den 28. Oktober 1882. y

Großherzogliches Amtsgericht. Abth, 111,

Stypmann.

‘das bis zum 1. Oktober 1879 vom vormaligen Magistratsgerichte hierselbst geführte Handelsregister tragen : as Ï54 Nr. 326 zur Liguidationefirma Actien- brauerei Paulshöhe: Col. 6: die Liquidation ist beendet ; 4) vom 28. d. Mts. ist ‘an demselben Tage zu der von Nr. 30 des vormals magstratsgerihtlichen andelsregisters auf Nr. 165 des jeßt von dem iten Amtsgerichte hierselbst geführten Handelsregisters übertragenen Handelsfirma A. Sehwencke & Söhue eingetragen: - Col. 5: Inhaber: „Nach Liquidation zwischen den beiden bisherigen Gesellschaftern is der Kauf- mann Adolf Schwencke seit dem 27. Oktober 1882 alleiniger Inhaber des Geschäfts geworden mit der Berechtigung, die bisherige Firma fort- uführen“, | e ote: die Gesellschaft ift aufgelöst; i 5) vom 28. d. Mts. ist an demselben Tage in das biesige Handelsregister Fol. 85 Nr. 63 zur Firma „Georg Mumme“ eingetragen : Col. 3: die Firma ist erloscen. Schwerin i. M., am 31. Oktober 1882, W. Wolff, Amtsgerichts-Sekretär, als Gerichtsschreiber. Stade. Bekanutmachung. [46673] In das biesige Pandeltregiite ist beute Blatt 304 eingetragen die Firma: ¿s E. Marcus mit dem Niederlassungtorte Stade, und als deren nhaber die Handeléfrau Emilie Marcus, geb. opmann, in Stade. Stade, den 31. Oktober 1882. Königlicbes Amtégericht. I. v. Wangenheim.

Stuttgart. [. Einzelfirmen. [46592] K. A. G. Wangen. Max Braun, Betrieb cines Bank- und Wecbselgeschäfis in Wangen. Mar Braun, Kaufmann in Wangen. (25./10, 82.) IL. Gesellschaftsfirmen und Firmen juristischer Personen. : K. A. G. Heidenheim. G. Scholl u. Cie. in Königsbronn Die Firma ist erloschea. (23./10. 82.) 1IIL. Eingetragene Genossenschaften. K. A. G. Reutlingen. Ohmenhauser Dar- lehenskassenvercin , eingetragene Genossenschaft. An die Stelle des Auss{hußmitglieds Christian Staiger ist Georg Walz, Otsenwirth, getreten. (19/19. 82.)

Thorn. Bekanntmathung. 46674] Zufolge Verfügung von heute ist in das Register zur Eintragung der Autscließung dec ehelichen Gütergemeinschast unter Nr. 139 eingetragen, daß der Kaufmann Alfrcd Bachring bier für seine Ghe mit Helene Meyer hier durch Vertrag vom 9%, Oktobec 1882 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat, und ywar soll so- wobl das eingebrachte Vermögen der Ebefrau, als auch das ihr später etwa zufallende die Natur des

vertragsmäßig vorbehaltenen haben, Thorn, den 30, Oktober 1882. N Königliches Amtsgericht. V.

11 Uhr Vormittags. Aunaberg, den 30. Oktober 1882. Königl. Sächs. Amtsgericht. Franz.

5 [46741] Bonn. Sn das Musterregister ist cingetragen: Nr. 119. Franz Ant. Mehlem, Firma in Boun, ein versiegeltes Couvert, enthaltend 2 Zeich- nungen, 1) von einer Waschgarnitur, Form Sax, Fabriknummer 418, Muster für plastische Erzeugnisse, 2) von einem Decor Meißen, Fabriknummer 418, uster für Flächenerzeugnisse, SQupsE 5 Jahre, angemeldet am 12. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr. : Nr. 120. Klütsh, Adolph, in Bonn, ein ver- ¡jegeltes Couvert, entbaltend ein Muster Verirspiel, E raa 101, Muster für Flächenerzeugnisse, Schuhfrist 1 Jahr, I am 16, Oktober 1882, Nachmittags Ir. Nr. 121. Rolffs & Cie., Firma in Siegfeld bei Siegburg, ein versiegeltes Paket enthaltend 50 Muster baumwollener bedruckter Tücher, abrif- nummern: 357, 356, 355, 383, 384, 380, 386, 387, 376, 378, 377, 369, 373, 372, 375, 371, 368, 387, 370, 366, 364, 365, 363, 361, 362, 358, 358, 360, 360, 359, 354, 352, 345, 351, 353, 349, 331, 350, 343, 346, 332, 336, 1818, 1815, 1814, 1816, 181, 1812, 1810, 1813, Muster für Flächenerzeugni}se, Scbußfrist 2 Jahre, angemeldet am 26. Oktober 1882, Morgens 10 Ubr. Nr. 122, Rolfífs & Cie., Firma in Siegfeld bei Siegburg, ein versiegeltes Packet, enthaltend 50 Muster baumwollener Blaudruck, Geschäfts- nummern: 590, 609, 613, 621, 623, 631, 642, 699, 778, 779, 787, 788, 790, 791, 792, 794, 796, 797, 798, 799, 800, 801, 802, 804, 805, 806, 807, 808, 809 810, 812, 813, 814, 815, 816, 817, 818, 820, 824, 825, 826, 827, 828, 829, 830, 831, 832, 833, 834, 835, Muster für Flächenerzeugnisse, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 26. Oktober 1882, Mor- ens 10 Uhr. N Nr. 123, Rolfss & Cie., Firma in Siegfeld bei Siegburg, ein versiegeltes Packet, enthaltend 50 Muster baumwollener bedruckter Tücher, Fabrik- rummern: 1707, 1712, 1717, 1719, 1720, 1721, 9 25, 1725, 1726, 1727, 1727, 4 1736, 1737, 1738, 1739, 3, 1744, 1745, 1746, 1747, 3 1783, 1785, 1787, 1792, 804, 1805, 105, 1806, 1807, 1807, 1808, 1809, 1811, Muster für Flächen- erzeugnisse, Schutfrist 2 Jahre, angemeldet am 26. Oktober 1882, Morgens 10 Uhr.

3 4 5

bei Siegburg, cin versiegeltes Paket, enthaltend Muster baumwollener Blaudruck, Fabriknummern:

867, 863, 862, 861, 854, 852, 851, 850, 849, 548, $43, 841, 840, 838, 837, 836, 783, 771, 772, T3,

am 26. Oktober 1882, Morgens 10 Ubr,

Nr. 124, Rolffs & Cie., Firma in Siegfeld

44 Muster baumwollener bedruckter Tücber und 16

T4, (C00; 31, 23, 25, B 19, 18, 17, 16, 446, 447, 444, 445, 438, 441, 439, 437, 437, 440, 436, 435, 434, 433, 432, 424, 421, 337, 335, 333, Measter für Flächenerzeuznisse, SGonlett 2 Jahre, angemeldet

Nr. 282. Firma van Kempen & Müller in Crefeld, ein versiegeltes Packet mit 5 Mustern für gepreßte Sammete, Volants, Plüsche und Satine, versiegelt, Flächenerzeugnisse, Dessin Nr. 857, 858, 859, 862 und 863, Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 9. Oktober 1882, Nachmittags 54 Uhr. Nr. 283, Firma Heidmann & Höttger in Geldern, cin Paket mit 8 Mustern für Knöpfe, ofen, plastishes Erzeugniß, Dessin Nr. 15079, 15081 bis incl. 15084, 15086 bis incl. 15088, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 12. Oktober 1882, Vormittags 10 Uhr. Nr. 284. Firma F. A. Müller & Co. in Crefeld, ein versiegeltes Couvert mit 14 Mustern für Knopfstoffe, Uns wer Fläenerteuqntie, Dessin Nr. 3709 bis incl. 3712, 3715 bis incl. 3718, 3720 bis incl. 3725, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet am 19. Oktober 1882, Nachmittags 5 Uhr. Nr. 285, Firma Beckers & Disqué in Cre- feld, ein versiegeltes Couvert mit 8 Mustern für überzogene Möndchen, versiegelt, plastische Erzeug- nisse, Dessin Nr. 3111 bis incl. 3118, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am 20. Oktober 1882, or- gens 104 Uhr. ] Crefeld, den 31. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

[46745] Limbach. In das Musterregister ist unter Nr. 24 eingetragen worden: Firma C. G. Fritsche in Oberfrohna, ein versiegeltes Packet, enthaltend zwei gemusterte Hands{huhe von Kammgarn, Fabrifk- nummer 76 und 58, Fläcenerzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. Oktober 1882, Nacb- mittags 34 Uhr. Limbach, am 2. November 1882. Königlih Sächs. Amtsgericht. Schöôrme r.

(46798) | München. SöIn das Musterregister ist eingetra- en: Nr. 123. Lorenz Klöpfer, Tapezierermeister n München, cin versiegeltes Packet mit 8 Mustern für Fläcbenerzeugnisse, d. i für gepreßtes Möbelleder, Gescb.-Nr. 1—8, Schuhfrist 3 Jahre, angemeldet 27, Oktober 1882, Nacmittags 5 Uhr. Der Vor- sitende ter 11. Kammer für Handelssachen am k. Landgeriht München x. Briel.

[46746] OmMmenburg. Nr. Le, Zu O. Z. 23 des Musterschutzregisters wurde beute eingetragen : Firma Karl Schaaff, vorm. J. F. Lenz in Zell a./H., Handleucbter C.,, Schuy für plaftiswe Varsteädung in der Form, Sébußsrist H Jahre, Anmeldung 99, Oktober 1882, Vormittags 8 Uhr. Offeuburg, 31. Oktober 1882. Gr. Amtsgeriht. Saur.

Konkurse. [46843] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen

des Kaufmanns Max Zieger in Bauyen wird

nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- E arde en 3: November 1882 9 . No ,

E Königliches Amtsgericht.

[46857]

Sg&lußtermins hierdurch aufgehoben.

Berlin, den 30. Oktober 1882. i Königliches Amtsgericht I., Abtheilung 48.

Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Christian Gollmer, Bauers von Weil i. Sch., wurde heute, Vorm. 9 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet und Amtsnotar Gimple in Holzgerlingen als Kon- fursverwalter ernannt. Anmeldefrist bis 6. Dezbr. 1882. Wahltermin 27. Novbr. d. J., Vorm. 9 Uhr, allg. Prüfungstermin 18. Dezbr. d. J.- Vorm. 9 Uhr. Offener Arrest bis 18. Novbr.

d. . blingen, den 2. Novbr. 1882. D U K. Württ. Amtsgericht. Gerichts\{reiber-Stv.: Sommer.

(46847) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Julius Loewy von hier, Sa- dowastraße Nr. 52 wohnhaft, alleinigen Jnhabers der Firma: Gebrüder l Ring Nr. 17, ist in Folge eines von dem emeins{huldner ge- magen S zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin au

den 21. November 1882, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, am S{weidnitzer-Stadtgraben Nr. 2/3, Zimmer Nr. 47, im zweiten Stock, anberaumt.

Breslau, dea 27, Oktober 1882.

Nemiy, Gerichts\{reiber des Königlicben Amtsgerichts.

(4688668] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Tischlermeisters Emil Fleishmaun zu Breslau, Fürstenstraße Nr. 6, ist zur Abnahme der in der Gerichts\creiberci XVIL. zur Einsicht ausliegenden Sclußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das S{lußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berücksichtigenden Forderun und zur Beschlußfassung der Gläubiger über nit verwertbbaren Vermögensstückte der Schluße- termin auf den 28. November 1882, Bormittags 114 Uhr, vor dem Königlichen Amtagerichte hierselbst am S{weidniyer “er m Nr. 2/3, Zimmer Nr. 47, im 11. Stock, bestimmt.

"Breslau, den 31. Oktober 1882,

Nemiyz, Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. [46845] ber den Nacblaß des am 30, August d. J. in Maciseld "veriocbenen Vi ndlers von Hollen ina Martfeld wird, da der Vertreter des Nachlasses einen begründeten Antrag

te, 28, Oktober Nath- Ut hat, am , mittags 124 Uhr, das Konkursverfahren er-

et. Nechnungsfübrer Meyer in Martfeld wird

e a. S, aftsregister, woselbst unter Nr. 513 die biesige E as „S. Gro maun & Sohn“

andlung in Firma: mit dem ibe x Ha ea. S. tedt, H4 Bagetengens In Anger eine Zweigniederlassung errichtet, Halle a. S., den 31. Okober 1882, s E Königliches Amtsgericht, Abtheilung VITl. Hamburg. Gi ngen (n us COltoder Martin & Leop. Marcus. Leopold Marcus ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten und wird dasselbe von dem bisherigen

Theilhaber Martin Marcus unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Ner. 125. Rolíss & Cie., Firma in Siegfeld bei Siegburg, cin versiegeltes Packet, enthaltend 33 Muster baumwollener bedruckter Tücher, abrif- nummern: 776, 1697, 1698, 1701, 1702, 1704, 1705, 1706, 1706, 1706, 1708, 1709, 1709, 1709, 1 710, 1710, 1711, 1711, 1712, 1713, 1714, 1714, 1714, 1714, 1715, 1724, 1724, 1728, 1728, 1730, 1730, Ln 1735, Muster für Fläcdenerzeugnifse, Schvhfrist Tee, angemeldet am 6. Oktober 1882, Morgens 19 Uher.

Bonn, den 2. November 1882.

Königliches Amtsgericht, Abth, 111.

bei Nr. 153 die Auflösung der Handelsgesellschaft Kohn und Finke zu Liegnit durch Ausscheiden des Gesellshafters Kaufmauns Gottlieb Finke daselbst und im Firmenregister unter Nr. 742 die Firma Kohn und Finke zu Fiequiß und als deren JIn- haber der Kaufmann Berthold Kohn daselbst einge-

tragen worden. iegniy, den 31. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. aeaen uy [46668] [, : Jn ae Firmenregister ift zufolge Verfügung alter j

vom 31, Dftober 1882 an demselben Tage Folgendes Calbe ber

eingetragen worden: ——

furêverwalter ernannt. zum Kon 23, November Königliches Amtsgericht.

Konkursforderungen siad bis ung über die Wahl etaes

n E r

Bläubi E d A a falt über

ê Q un

die in Ï ) der Konkursordnung

den 24. November 1882, Vormittags 10 uhe,

ard zur Drüfung a" Dezember INNE

Trebnitz. Belannunacung,. [46823] In unserem Firmenregister ist te die unter . 91 eingetragene Firma: S G. Müller R haber Gottlicb Müller) gelöst worden. Trebuiyz, den 30. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. 1. Trebnitz. Bekanntmathung. [46824] Jn unserm Firmenregister ist zu p Verfügung von heut unter Nr. 106 die Firma G. Müller in Trebuis und als deren Inhaber der Braucrei- Dito Müller eingetragen worden. buißt, den 30. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. 1.

nzmann,. Beglaubigt : rade, Gerichtsschreiber. [46839] :

Saarbrücken. Handelsregister 46818 des Königlichen Amtsgerichts zu Saarbrüden. Auf Grund Erklärung vom 14, und Verfügung vom 27. Oktober 1882 wurde heute die Firma: „Gesellschaft Tonhalle Baude €t Cie,“ mit dem Siye zu Saarbrücken aub Nr. 358 des Gesellschaftsregisters cingetragen, Die Gesellschafter (upt Ferdinand Baude, Beamter zu Malstatt, lbrecht Baude, Tapezierer hier, Ludwig Ferdinand Jolas, Eduard rpur, Karl Rubr, Oéfkar Peper, Gustav Knipper, alle Kaufleute hier- Ca odtal Be Ca E ia Cte uisenthal. Die Gese r ai: Vergnügungen, ift eine ofene Handels8-

Melle. Bekanntmathung. [46724 Auf Blatt 78 des hiesigen Eeardettmeiide ift heute zu dec Firma!

i W., Milberg, Bakum eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“

Melle, den 1, November 1882. Königliches Amtsgericht. 1,

Konkursverfahren über das Vermögen E E Gustav Bender, in Firma G. Bender, Wohnung und Geschäftelokal : Manteufel- raße 24, ist que baahme der L s des Be Elsen} be belder Verthelerg m be den Forderungen und zur Beschlu fassung

der SlEniger Luer die richt verwerthbaren

mögcntftüde E41

1882, Vormitt 10 , den 28. November 198, Bormittags ufe:

[46721]

der Mittwoch, den vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anbe-

nen Seronen, idt, fre qur, Kentpennasle

[46742] Donum. ÎIn tas Musterregister ift eingetragen bei Nr. 44, F. Soenneckens Beclag in Bonn,