1882 / 262 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ua S a S E tS

S E R L S E E a0

kit atn

unter Nr. 163 des Prokuren

Æisleben. Befanntmachung. [47128] Firmen

olge Verfügung vom 31. Oktober d. I. ift

RS E he L Saiale à bel ver tar nWil- Velye Prane in Alsleben“ eingetragen:

e Wittwe Placke, Henriette, geborne Schul-

\cenk, in Alsleben a. S. hat das Handels-

geschäft durch Erbgang und Vertrag erworben

E führt dasselbe unter der bisherigen Firma

0 a. am 1. November 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

( [47285] Gotha. Der Gerbereibesißer Albert Mundt in Gotha ift aus der unter der Firma „Mundt & S M Gotha bestehenden Handelsgesellschaft aus- gescieden.

Solches ist heute unter Fol. 1034 des Handel8- registers cingetragen.

Gotha, den 4. November 1882. :

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. 11. E. Loßte.

[47287] Greiz. Auf Fol. 418 des hiesigen Handelsregisters ist heute die neubegründete Firma:

„Paul Müller & Co.“ (Kommanditge|ellshaft mit ihrem Sitz in Greiz) cingetragen worden : Persönlich haftender Gesells(after ist: Herr Kaufmann Carl Paul Mar Müller aus

Altenburg, d. Z. in Greizz

Herr Kaufmann Georg August Besser aus

Altenburg, d. Z. in Greiz,

ift Prokurist, zufolge Anzeige vom 30. Oktober 1882. Greiz, den 3. November 1882. Fürstliches N, Abtheilung I. oigt.

[47288] Greiz. Die auf Fol. 175 des hiesigen Handels- registers eingetragene Firma:

„Adolph Heller“ Hat dem

Kaufmann Bernhard Heller hier Bs ertheilt, laut Anzeige vom 3. November

Greiz, den 4. November 1882. Fürstliches N Abtheilung I. oigt.

Hamburg. Eintragungen in das Handelsregister. 1882, November 1. Wiecter & Haass. Das unter dieser Firma bisher von Friedri Daniel Bernhard Haass geführte Geschäft ist von Jacob Christian Ludwig Gere und Wilhelm Diederih Joachim Voet Üübernom- men worden und wird von denselben unter der Firma Wieter & Haass Nachfolger fortgeseßt. M. Eckardt. Johannes Messtorff ist in das unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Moriß August Ludwig Heinrih Eckardt unter der Firma Eckardt & Messtorf fort. D. Müller & Co. Juhaber: Diderih Müller und Mathias Wetlar.

Ae S * anA t. Inhaber: Asmus Christensen

midt.

Wolff & Nagel. Joacim Friedrih Nagel ist aus dem unter dieser Firma gesirten Geschäft aus- getreten und wird dasselbe von dem bisherigen Theilhaber Wolf William Wolff unter der Firma W. W,. Wolff fortgeseßt.

C. Krany. Diese Firma, deren Inhaber Engelbert Maria Constantin Kranyz war, p ausgehoben, Krany & Neumann. Inhaber: Engelbert Maria Constantinus Krauß und Alfred Robert August

Neumann.

E. H. Stholefield. Michael Henry Scholefield ist in das unter diejer Firma geführte Geschäft ein- getreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Ernst Henry Scholefield unter der Firma M. H. & E. H. Stholefield

fort. A, Wertheim & Co. Zweigniederlassung der gleichnamigen Firma in Caffel. Inhaber: Sieg-

l ues Wertheim, Leopold Wertheim und Sally ertheim.

Castro & Lind. Inhaber: Joss Ribeiro Vieira de Castro iu Porto und PEy William Lind. Cagrey & Cahley. Inhaber: Claude Thornton

ayley und Beverley Boulton Cayley, Letzterer zu London. Gebr. Waechter, Zweigniederlassung der gleih- namigen Firma in Mölln. Diese Zweignieder- lassung, deren Inhaber Georg Ernft Fricdrih Waechter und Carl Friedri Theodor Waechter waren, ift aufgehoben. November 2, Wilh. Giers, Inhaber: Theodor Wilbelin Giers. . November 83,

N. B: Levy. Inbaber: Nathan Behrend Levy.

C. A. 9. Zacob, Inhaber: Carl August Herrmann

' Sacob,

D. Erdelsen,, as G muer gaeee Tiemo ift zufolge rkflärung nhabers Hinri Michaelsen nach Altona verkbegt. - ige

E. B. Lattorff. Juhaber: Emil Wilhelm Bruno Lattorff.

Fr. C. Sabiel, Inhaber: Friedrich Christian Eberhard Bruno Sabiel.

F. & G. Weber. Nah dem am 11. Juli d. J. erfolgten Ableben von Gottfried Georg Gottlieb Weber wird das Geschäft von dem bisherigen Theilhaber Johann Car * r pes Weber unter

veränderter Fi fort unverän R S

Leipzig. Handelsregistereinträ 722 für bus Königrei aon

vom Kön ericht eipzig, Oktober

Am 26. i Fol. 395, Ad. Le D «A E Noft Profucitt hmann & Co. runo Ed

[47113]

Buckbolz, Zweigniederla des Berliner Haupts- châftes. Die Akticninhaber sind Inhaber der a. Die Einlage derselben beträ E r Tklr., zerlegt in 7500 Aktien zu 200 Thlr. Das Statut datirt vom 12. Februar 1872. Zweck: Erwerbung, Pachtung 2c. - von Gasanstalten 2c., insbesondere Uebernahme der der Kommanditgesellschaft auf Aktien Wilhelm Nolte & Co. gehörigen Gasanstalt und Realitäten. Anerbaoh,. Am 28, Oktober. Fol. 248, S. Loreny in Nodewisch gels\ch{t.

Borna. Am 30. Oktober. Fol. 33. F. H. Rost gelöscht. Chemnitz

E Am 28. Oktober.

Fol. 63, 72, 85, 109, 119, 156, 173, 184, 218, 938, 240, 264, 273, 306, 319, 379, 442, 456, 466, 470, 493, 567, 572, 599, 608, 630, 672, 678, .679 697, 723, 747, 793, 836, 857, 908, 1008, 1089, 1208, 1285, 1389, 1396, 1460, 1479, 1570, 1645, 2211, 2374, 2396. Gustav Dunker, Ottomar 1 Förster, Herm. Naumann, Herrmann Rauh,

Ferdinand ausen, Wilhelm Begte, Chaly- baus & Mühlmann, Carl Eurich, Julius Tetzner, C. E. Keller, F. W. Liebscher, E. W. Strauß, F. Künzel, C. E. Winter, Carl Fried- rich Ecfhardt, Mudolph Lindner, Josevh Weber, W. Brunk, G. A. Schroth, W. H. Jost, Carl Wendler, Nichard Zipper, Ed. Strauß, Otto Nürnberg, L. Seidel, Hermann Hartenstein, Franz Ewald, Th. Stecher, Os- wald Lange, L. A. Hähnel, C. 75. Heyer, Bern- hard Kramer, C. G. Hoffmaun & Söhne, F. August Ante, C. August Schmidt, Carl Nie- maun Ïw., Carl R. Arnold, Jul. Steiner, C. B. Buschmann, Gustav Wünsh, A. W. Müller, E. L. Förster, Bernhard Richter, erxricdrih . Weiße, Rud. Dreyscharff, Heinrich Queißer, Eduard Flemming Nachfolger, Eduard Webers, Georg Kohl gelöscht.

Dresden. Am 25, Oktober.

Fol. 4354. Lübecker Fenerversiherungs3-Ge- sellschaft, Zweigniederlassung des Lübecker Haupt- geschäfts; die Inhaber der Aktien sind Inhaber der Firma; die Einlage derselben beträgt 500 000 4, zerlegt in 500 auf Namen lautende Aktien zu 3000 M4 Der Gesellschaftsvertrag datirt vom 16. Mai 1871. Zweck: Uebernahme von Versicherungen gegen Feuers- gefahr; Zeitdauer unbes{ränkt. Der Direktor voll- zieht alle Schriften, Urkunden und Bekanntmachun- gen mit der Firma und seinem Namen. Publi- fationsblätter: Lübecker Amtsblatt, Hamburger Nachrichten, Berliner Börsen-Zeitung.

Am 26. Oktober.

Fol, 125. Ernst Luugwit Nachfolger, Moriy Theunert in Lockwik; Fabrikant Julius Lorenz Mitinhaber, künftige Firmirung Ernst Lungwigz Nachfolger.

Fol, 1309. Otto Schliewen auf Albin Ernst Eduard Loß übergeganaen, künftige Firmirung A. Loß vorm. Otto Schlietwven.

Fol, 4355. W. Heiser & Co., Zweignieder- lafuna des Berliner Hauptgeshäfts, Inhaber Wil- helm Heiser in Berlin.

Am 27, Oktober.

Fol. 2633. Ledercousumverein selbstständiger Schuhmather zu Dresden, eingetragene Ge- nossenschaft; Friedrichß Julius Schree aus dem Vorstande ausgeschieden; Carl Adolf Louis Lüpig als Stellvertreter des Vorsißenden in denselben ein-

getreten. Am 28. Oktober.

Fol, 4356. Consum-Verein für Pieschen und Umgegend zu Pieschen, Res ene Genossen- schaft; die Mitalieder sind Inhaber der Firma ; Zahl und P! unbeschränkt; jedes Mitglied hat einen Geschäftsantheil von 30 4 einzuzahlen. Georg Melzer als Betriebsdirektor, Albert Hermann Nißsche als Kassirer, und Heinrih Otto Richter als Stellvertreter des Betriebsdirektors und des Kas- sirers sind Mitalieder des Vorstandes. Datum des Statuts: 19. Oktober 1882. Zweck: Verschaffung unverfälschter Lebensbedürfnisse an die Mitglieder und andere Käufer; Publikationsblätter: Pieschner Elbthal-Morgenzeitung und Dresdner Nacbricten. Bei Zeichnung der Firma hat dieser der Betriebs- direktor und der Kassirer oder bezieh. an Stelle des einen oder des anderen der Stellvertreter seinen Namen beizufügen.

Am 39, Oktober. é En, 4357, Joseph Lustig, Inhaber Joseph xU ina. Fol, 4358, Gustav Schumaun, Inhaber Julius Gustav S{umann. Fol. 4359, D. Baum, Inhaber David Baum.

Am 1. November. Fol. 3367. Th. Richter auf Hans Erwin Marx Fricdrid übergegangen, künftige Firmirung Max Friedrich vorm. Th. Richter. Fol, 3455. G. Papenrath & Cie.,, Siß nach Berlin verlegt. Fol, 4115. Dresduer Gießerei für \{chmiced- baren Eisenguß und Rohmctall von G, Krucger, Siß nah Löbtau verlegt.

ersbaoh, Am 30. Oktober.

Fol. 1. C. G. Hoffmann in Neugersdorf, Her- mann David Louis UllriG und Hermann Herzog Kollektiv-Prokuristen. Je Zwei von ihnen können gemeinschaftli zeichnen. Fol, 85, Carl Rösler auf Auguste Adelbeid, verw. Rösler, übergegangen.

Frauenstein,

Am 24, Oktober. Fol, 30. Wigankow & Mehner hat ihren Sitz in Nassau bei Bienenmühle und der Mitinhaber

Friedrib Gotthilft Mehner scinen Wohnsiß in Rechenbera.

Am 27. Oktober. Fol, 366. Carl Haunstein Jum. gelöst, Grimma.

Am 25, Oktöôber.

Fol, 21, Eduard Lamm, Reinhold Heinrich Schindewolf, dermalen alleiniger Eigenthümer, künuf- tige Firmirung Eduard Lamm C eolger, Fol, 124. Aguer & UAres 1ös{t.

Fol. 133. l Kornick in Borstorf, Inhaber Paul Christian Eduard Kornick.

Grossenhain,

Am 2W. Oktober.

Fol. 417, Neue Gas-Aktien-Gesellshaft in

Carl August Friedri% Geyer, Friedri Ernst Louis Heerde und Bb August Otto. Camenz. Fol. 90 Arthue Großmann N chfolger, H ol. 90. maun Na er, H. Ruscheweyh, Inhaber Karl Hugo Ruscheweyh. Fol. 64. F. B. Linke, Börner sen. und Comp., Carl Robert Börner sen. und Friedri Ben- jamin Linke ausgeschieden, Johanne Christiane, verw. Börner, und Paul Alwin Oscar Linke Mitinhaber. Die itinhaber Karl Robert Börner jr. und

riedrich Emil Linke dürfen die Firma nur gemein- chaftlich vertreten.

Leipzig. Am 26. Oktober.

p E Fabrik Orientale C. A. Brock & Co. gelöscht.

Fol. 5473. S. Großmann & Sohn in Anger,

weigniederlassung des Hauptge\chäftes_ in Halle a. S.

nhaber Pferdehändler Salomon Großmann in Halle a. S. und Simon Großmann in Leipzig.

Fol. 5474. Emil Wehde: Inh ber Franz Hei

ol. . Em chde, Inhaber Franz Hein- rich Emil Wehde.

Fol. 5475. Groß & Kahle, errichtet den 23. September 1882, Inhaber Kaufleute Christian Friedrich Groß und Carl Albert Kahle.

Fol. 5476. Vaterländishe Transport - Ver- sichernugs-Aktien-Gesellschaft, Zweigniederlasung des Elberfelder Hauptgeschäftes ; die Aktien-Inhaber sind Inhaber der Firma, die Einlage derselben be- trägt 2 000 000 é, zerlegt in 1000 auf Namen lautende Aktien zu 2000 4; das revid. Statut datirt vom 15. Juli 1882, Die Gesellschaft, deren Dauer auf 50 Jahre, vom 12. Oktober 1882 ab ge- rechnet, festgeseßt ift, bezweckt die Uebernahme von Versicherungen von Schäden und Verlusten, welche Güter 2c. auf dem Transport zur See 2c. treffen können. Publikationsblätter: Elberfelder, Barmer, Kölnische eitung und die Berliner Börsenzeitung. Die Gesellschaft wird durch den Vorstand vertreten. Jedes Mitglied desselben is berechtigt, die Gesell- al zu vertreten und für dieselbe durch Hinzu- ügung seines Namens zu der Firma zu zeichnen.

Fol. 5477 Gebrüde: Breha i

ol, : ebrüder Brehmer in Plagwitk, Inhaber Fabrikant Hugo Brehmer E Angus

Brehmer.

Fol. 266. J B us K st- &

ol, T cin's Kunst- Buth- handlung, der Kommanditist ausgeschieden, V

Fol. 32593. J: H. Robolsfky (Wehde & ENROBeN) Franz Heinrih Emil Wehde ausge-

eden.

Fol. 4508. Grosjean srères Nachf., Kaufmann Friedrich Franz Frommhold Mitinhaber.

Fol. 5478. Eduard Stiefel, b hrt Eduard Stiefel. efel, Inhaber Friedrich

Lengonfeld, Am 27, Oktober.

Fol. 185. Jllig & Loren in Grün, errichtet am 25. Oktober 1882, Inhaber Henriette Caroline Auguste, verehel. ens und Kaufmann Carl Illig, Prokurist Robert August Lorent.

Lommatzsoh, m 2, November.

A __ Fol. 132. Albrecht Kliy\{h, auf Bruno Arnold übergegangen.

Moeerano, Am 26. Oktober. Fol. 425, Macht, Peter & Baumgärtel, auf- ea, August Arno Peter, Alfred Baumgärtel und ulius Feodor „Macht Liquidatoren. Jeder kann einzeln handeln. Fol. 564, Peter & Baumgüärtel, Inhaber Kauf- [eute August Arno Peter und Alfred Baumgärtel. Am 1. November,

Fol. 565, W. & H. Schmieder, Inhaber Gustav William Schmieder und Carl Hugo Shmieten

Moisson, Am 21. Oktober. Fol. 202. M. Weber in Meißen, Inhaberin Auguste Marie, verehel. Weber, Prokurist Heinrich Eduard Weber. Roelohenbaoh, Am 27, Oktober.

Fol. 468, C, Wünsche, Inhaber Carl Gottlieb Wünsche.

Soheibenberg, Um 24, Oktober. Fol, 101. Barthel & Zier in Slettau, In- haber Heinri Lobegott Barthel in Mittweida und August Hermann Zier in Scheibenberg. Sohirgiswaldo, Am 27. Oktober. Fol, 9, J. G. Böhme & Söhne in Wehrsdorf, Hermann Böhme's Prokura erloschen,

Treuen. Am 27. Oktober. Fol, 121. Louis Keil gelös{t. Fol. 138. Gebr. Keil, Jnhaber Kaufleute Franz Richard Keil und Hermann Louis Keil. Zittau.

Am 30. Oktober.

Fol. 452, H. Seidel, Inhaber Franz Heinrih Seidel.

Zsohopan. Am 27. Oktober. Fol, 127. Julins Waguer, Inhaber Christian Julius Wagner. Am 28, Oktober.

Fol, 127. Julius Wagner auf Carl Nichard Wagner übergegangen.

Nerdhausen. Befanntmahung. [47066] In unser Handelsregister ist zufolge Verfügung

vom heutigen Tage eingetragen : I, In das Firmenregister bei Nr. 145, woselbst die fra G. C. Buhy vermerkt steht,

E te 6:

er Kaufmann Friedrich Theodor Buhyz zu Nordbausen ist in das unter der Firma G. C. Bu ettiebene Handelsgeschäft eingetreten, die Firma daher gelöst und die nunmehr unter der bisherigen Firma bestehende Handelsgesellshaft snb Nr, 286 des Gesellschaftsregisters eingetragen.

1I, In das Gesellschaftöregister unter Nr, 286

hierselbst am 1. Juli 1882 unter der

Firma:

begründete Ha S recteUi aat d als der ndete Han esellscha

Gesellschafter : e n A

Fol, 224, Friedr, Geyer und Co,, Inhaber

der Kaufmann Gottlieb Nobert Buhy und

der Lertneen Frida Theodor Buht, Beide zu Nordhausen.

IIT. In das Prokurenregister bei Nr. 12: Die dem Kaufmann Friedri Theodor Sees bierselbst Namens der Firma G. C. Buhgzz eriheilte Prokura ift durch Ein- tritt des Erstern in das Lat erloschen.

Nordhausen, den 2. November 1882.

Königliches Amtsgericht. Il. Abtheilung.

Peine. Bekanntmachung. [47067]

Im Genossenschaftsregister ist zur Firma:

«„Dampf-Dresch-Anfstalt Bierbergen, - eingetragene Genosseuschaft,“ auf Fol. 9 Nr. 2 eingetragen:

„Ín der Generalversammlung vom 28. März 1882 ift die Auflösung der Genossenschaft be- \{lossen. Liquidatoren sind: der Hofbesißer Wilhelm Westermann in Oedelum, der Hof- besißer Carl Decker in Bierbergen und der Kothsaß Heinrih Jagau in Bierbergen, welche für dié genannte Firma in Liquidation dur ihre Namensunterschrift zeichnen.“

Zugleich werden die Gläubiger gemäß 8. 36 des Gefeßes vom 4. Juli 1868 aufgefordert, {ih bei dem Vorslande der gedachten Genossenschaft zu melden.

Peine, den 31. Oktober 1882.

Königliches Amtsgericht. T. chuster.

Perleberg. Befanntmachung, [47231] In unser Firmenregister ist heute Nr. 380 für den Brauereibesißer Otto Beyer zu Perleberg die- Firma Otto Beyer mit der Niederlassung in Perle- berg eingetragen. Perleberg, den 3.! November 1882. Königliches Amtsgericht.

Perleberg. Bekauntmachung. [47230 In unser Firmenregister ist heute Nr. 379 für: den Kaufmann Carl August Hingst zu Perleberg die Firma C, A. Hingst mit der Niederlassung in Perleberg eingetragen. Perleberg, den 3. November 1882. Königliches Amtsgericht.

( [47071]. Röbel. Snb Fol. 12 Nr. 34 des hiesigen Han- delsregifters ift in Folge Verfügung vom 1. Novem- ber d. J. heute das Erlöschen der Firma Lesser Engel eingetragen. 6

Röbel, den 3. November 1882. Großherzoliches Amtsgericht.

[47070] Rogasen. Jn unser Gesellschaftsregister ift beute: bei A „Braun & Cohn“ Folgendes eingetragen worden:

Nach den Erklärungen der Gesellschafter in der gerichtlihen Verhandlung vom 25. Oktober 1882 ist Ruda als Haupisit der Gesellschaft aufgegeben und gelöscht.

Dagegen is Kowanowko Hauptsiß der Ge- sellshaft geworden und in Posen eine Filiale errîicbtet,

Die Rechte und Pflichten der Gesellschafter sind die ursprünglichen geblieben.

Rogasen, den 31. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Schrimm. Bekanntmachung. [47073] In unfer Firmenregister ist unter Nr. 239: die Firma: „S. N. Skurnik“, Ort der Niedérlassung: Kurnik. Inhaber: Kaufmann Samuel Nathan Skurnik in Kurnik. zufolge Verfügung vom heutigen Tage eingetragen worden. Schrimm, den 31, Oktober 1882, Königliches Amtsgericht.

[47236] Stettim. Der Kaufmann Johann Friedrich Kleinschmidt zu Stettin hat für seine in Stettin unter der Firma „A. Mouin“ in Stettin be- stehende, unter Nr. 765 des Firmenregisters einge- tragene Handlung den Kaufmann Gustav Eugen Kleinschmidt zu Stettin zum Prokuristen bestellt.

Dies ist in unser Prokurenregister unter Nr. 647 heute cingetragen.

Stettin, den 2. November 1882.

Königliches Amtsgericht.

Soran. Bekanntmachung. geg

In unser Gesellschaftsregister ist bei Nr. 122, woselbst die Aktiengesellschaft „Vereinigte Sorauer Kohlenwerke“ eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 1. d, Mts, heute folgende Eintragung bewirkt worden :

Dur Bes{luß der außerordentlichen Gene- ralversammlung vom 11. Oktober 1882 ift der §8. 41 des Statuts abgeändert worden.

Der vorbezeichnete Beschluß befindet \ih Blatt 36 bis 42 des Beilagebandes.

Soran, den 3. November 1882, Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1IIL

Soran. Bekanntmathung. [47232] In unser Firmenregister ist unter Nr. e folge Verfügung vom 1. November 1882 beute ein- getragen worden : Firma: Carl Thomas, Ort der Niederlassung: Sorau. Firmeninhaber: Pantoffelfabrikant Carl Tho- mas zu Sorau. Sorau, den 3. November 1882, Königliches Amtsgeriht, Abtheilung 111.

Soran. Bekanntmachung. [47233] In unser Firmenregister ist unter Nr. 632 zufolge Verfügung vom 2. November 1882 heute eingetragen worden : irma: L. Baurecis, rt der Niederlassung: Sorau, GNRAIENEs Handelêmann Ludwig Baureis zu Sorau. Sorau, den 3. November 1882,

Königliches Amtsgericht. Attheilung 1IL

Sorau, . Befkauitmahnng. [47235] In ‘anser Firmenregister ist untcr Nr. 631 zufolge Verf ägung vom 2. November 1882 keute eingetra- gen worden irma: Ernst Heunig, rt der Niederläfsung: Sorau, : Firmeninhaber: Tuch- und Kleiderfabrikant Ernst Hennig zu Sorau. Sorau, den 3. November 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ilk.

Stallupoenen. Befauntmahung. [47074] Zufolge Verfügung vom 30, Oktober c. ist in unser Gesellshaftsregister sub Nr. 63 folgende Ein- tragung bewirkt : Colonne 2. Firma der Gesellschaft : Albert Schmidt & Fuhsmannu. Colonne 3. iz der Gesellschaft: Eydtkuhnen. Colonne 4. Die Gesellschafter sind: 1) per Kaufmann Albert Schmidt zu Eydt- uhnen, : 2) der Kaufmann Jacob Fuhsmann zu Ky- barti (Polen). ay Gesellschaft beginnt am 1. November

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht jedem der Gesellschafter zu. Stallupoenen, den 31. Oktober 1882, Königliches Amtsgericht.

[47237]

Stettin. Der Kaufmann Albert Lenz zu

Stettin hat für seine Che mit Anna, geb. Roh-

loff, durch Vertrag vom 23. Oktober 1882 die Ge-

Soda der Güter und des Erwerbes ausge“. offen.

Dies ist in unser Register zur Eintragung der Auss\{ließzung oder Aufhebung der ehelichen Güter- gemeinschaft unter Nr. 726 heute eingetragen.

Stettin, den 1. November 1882.

Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [47076]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 55 eingetragen die Firma:

H. &F+ Leymann

mit dem Nicderlassungsorte Sulingen und als deren Inhaber der Kaufmann H. F. Leymann in Sulingen.

Sulingen, den 1. November 1882. Königliches Amtsgericht.

Niemeyer.

Sulingen.

[47077]

Trier. Sn das hiesige Firmenregister ist heute unter Nr. 1337 eingetragen worden, vas der Kauf- mann Friedri Wilhelm Jacob Schneider, wohn- heft zu Trier, daselbst ein Handelsgeschäft unter der

irma:

„Adressen-Bureau von F. W. Séthnucecider“ etablirt hat.

Trier, den 4. November 1882,

Königliches Amtsgericht. IIT.

Weimar. Bekanntmathung. (A Der Großberzogl. Hofbuchhändler Karl Ludolp Wilhelm Hoffmann in Weimar hat für scin am biesigen Orte unter der Firma Hossmann's Hof- buch-, Kunst- und Musicalienhaudlung bestehen-

des Geschäft seinem Sohne, dem Buchhändler Hermann Hoffmann in Weimar,

Prokura ertheilt.

Dieses ift zufolge Beschlusses vom heutigen Tage Band A. Folio 33 unseres Handelsregisters einge- tragen worden.

Weimar, am 3. November 1882.

Großherzogl. Säch\. Amtsgericht. Krahmer.

[47078] Wiesbaden. Das seither unter der Firma L. A. Maske zu Wiesbaden betriebene Handels- geschäft ist ohne Aktiven und Passiven in Folge Uebereinkunft an Kaufmann Eugen Koch zu Wies- baden übergegangen und wird von- demselben unter der bisherigen Firma zu Wiesbaden fortbetrieben.

Demgemäß ist heute die Firma L. A. Maske im Gesellschaftéregister unter Nr. 212 gelös{t und in das renner unter Nr. 743 auf den jeßigen Inhaber eingetragen worden.

Wiesbaden, den 30. Oktober 1882,

Königliches Amtsgericht.

Abtheilung VIII.

Muster-Register Nr. 125. (Die ausländischen Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.)

[47080] Bautzen. In das Mrsterregister ist einaetragen:

Nr. 93. pie Gebrüder TBegang in S nReR, 2

ein vershlossenes Packet mit 29 Stück Mustern von Etiquetten, Deckelbilder, Aufleger und eine Seibnung zu einem Brande zur Verpackung von

igarren und Piraten bestimmt, Fabriknummern 11 799, 11837 bis mit 11844, 11846 bis mit 11 853, 11 857 bis mit 11 863, 11 886, 11 936 bis mit 11939, 1040B., Glähenmufter, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6, Okto 1882, re mittags 10 Uhr 10 Minuten.

Nr. 94, Es Gebrüder Megava in Banyen, ein vershlossenes Packet' mit 13 Stück Mustern von

von Cigarren und Cigaretten bestimmt, Fabrik- nummern 11 384, 11913, 11 923k, bis mit 11926, 11944, 11956, 12026, 12 027, 12029 bis mit 12031, Flähenmuster, Schutzfrist 3 Jahre, ange- meldet am 24. Oktober 1882, Nachmittags 3 Uhr 45 Minuten. Bauyen, am 3, November 1882, Das Kal. Amtsgericht. Meusel.

——

Etiquetten, Deckelbilder und Aufleger zur t, Fabri:

47114

Burgatädt. Sn das Musterregister k J Monat L Se E e j e S rmann Julius Hunger, Handshuhfabrikan Taura, 1 Packct M deus Muster, enthaltend farbiges gepreßtes Lederpapier als Futter für Hand-

&ubstolpen, Fläcbenerzeugniß, Fabriknummer 9000, (Sperre zOdenerz gus. Ba am 2. Oktober 1882, Vormittags 10 Ubr. Burgstädt, am 1. No- vember 1882, Königl. Sächs. Amtsgericht.

[47081] Münster. In das Musterregister ift eingetragen: 1) Firma M. Löwenstein zu Münster mit Zweiguiederlassun in Osnabrück, 1 Convolut mit 6 Must ratulationékfarten, versiegelt, ächenmuster, Fabriknummer 1882 a., b. e., d., e. f., chubßfrist 1 Jahr, angemeldet am 19. Oktober 1882, Vormittags 103 Uhr. 2) Werkmeister Jacob Christoph Bock zu Münster, Röhrenverbindungsstück von Eisenblech mit Schrauben, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. Dftober 1882, Nachmittags 5 Uhr. Münster, L Oktober 1882, Königliches Amtsgericht, bth. II.

Konkurfe. [47252]

Oeffentliche Bekanntmachung.

Im Konkurs über das Vermögen der verehelich- ten Johaune Schöps3, geb. Höhne, hier, geben wir bekannt, daß nach Abhaltung des Schluß- termins und nach Vollzug der Schlußvertheilung das Verfahren aufgehoben ist. Apolda, den 3. November 1882. Großherzogliches Amtsgericht. Mithel.

Beglaubigt: Die Gerichts\chreiberei Großherzogl. Amtsgerichts.

Eberhardt.

[47243] Bekanntmathung.

Veber das Vermögen des Gasthofsbesißers und Restaurateurs) Carl Kurras zu Stralow ist heute, Nachmittag um 123 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet, der Kaufmann Dielit hier, Holzmarktstraße 65, zum Verwalter bestellt, und die Anmeldefrist bis zum 30. Dezember er. be- stimmt worden. :

Beschlußfaffung über die Wahl eines anderen Ae 30. November er. Vormittags

r.

Prütüng der angemeldeten Forderungen am 1. Februar 1883, Bormittags 10 Uhr, hier bei dem unterzeichneten Gerichte, Zimmerstraße Nr. 25, Hof links, part., Zimmer Nr. 12

Anzeige an den Verwalter von dem Besiße zur F e gehöriger Sachen bis zum 30. Dezem-

er cr.

Berlin, den 6. November 1882.

Königliches Amtsgericht IT., Abtheilung IIL

[47260]

In Sachen Silberwaaren-Fabrikant Richard Humbert Konkurs soll cine Abschlagsvertheilung erfolgen. Nach dem auf der Gerichts\creiberei niedergelegten Verzeichniß sind bei derselben 50 Gläu- biger mit zusammen 718 771 4 45 -Z Forderungen zu berücksichtigen; der zur Vertheilung verfügbare Massebestand beträgt 57500 K :

Den Herren Gläubigern stelle id anheim, ih auf der Gerichtsschreiberei, Jüdenstraße Nr. 58, Funmer Nr. 28, in den O nes von 11

is 1 Uhr, durch Einsichtnahme des Verzeichnisses von der Mitberücksichtigung ihrer Forderungen Kenntniß zu verschaffen. Einwendungen gegen das Verzeichniß sind sofort, spätestens vor Ablauf dreier Wochen, bei dem Königlicben Amtsgericht T., Abthei- tung 2% zu den Akten Nr. 28, 1881, \{riftlich zu erheben.

Die im Verzeichnisse aufgeführten Herren Gläu- biger erhalten meinerseits

am 2. Dezember d. J. brieflihe Anzeige über die Höhe des noch zu bestim- menden Prozentsaßzes nebst Angabe des Auszahlungs-

termins. Der Verwalter der Masse: E. Brinckmeyer.

Bekannimachung.

Im Konkurse der Gläubiger des Lohgerbers W. Eide in Burgdorf \oll die Schlußvertheilung vorgenommen werden.

Das Verzeicbniß der bei solben zu berücksicchtigen- den Forderungen is auf der Gerichtsschreiberei des Königlichen Amtsgerihts Burgdorf zur Einsicht niedergelegt. 4

Die Summe der einzigen zu berücksi{tigenden Forderung beträgt 42090 A Der gesammte verfüg-

are Massenbestand beträgt nah der Schlußrechnung 3767 M 73A.

Die Ae Schlußvertheilung ist vom Konkurs- gerichte genehmigt.

Burgdorf, 6. November 1882.

Der Konkursverwalter : Hübcner, Dr.

Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Pes Thomas Fabis zu Charlotten- rg wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- termins hierdur aufgehoben. Charlottenburg, den 31, Oktober 1882, Königliches Amtsgericht.

147213) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des geisteskranken Kauf- manns August Wilhelm Schuceider, alleiniaen Inhabers der Firma: A. W. Schneider & Co. in Dresden, obhnung: kleine Packhofstraße 12, Gescbäftälokal : kleine Pakhofstraße 10, wird heute, am 3. November 1882, Nathmittags 4} Uhr, das Konkursverfahren er

Verwalter: Herr Nechbtsanwalt Meisel in Dres-

den, Schô 6, TIL Offener Crgasfe A Anzeigefri t sowie Anmelde-

[47256]

[47239]

frift bis « November

Erste Biäubi rversammlung, ingleichen 4 Dorieao d Ube den d D r K, Zimm Q. , , “,

er Dresden, den 3, November 1882. Königliches Amtsgeri annt gemacbt dur: chtsshreiber.

,

(472%) Konkur

Das Konkursverfahren über das Vermögen des vormaligen Hausbesizers und Produkten- äudlers F Tus Köruer, früber in ltros{hütz, jeßt in Börnichen bei Oederan, wird na erfolgter Abhaltung des Sch{hlußtermins hierdurb aufgehoben. Dresden, den 3. November 1882.

Königliches Amtsgericht.

Bekannt gemacht durch:

Hahner, Gerichtsschreiber.

[47247] Konkursverfahren.

Veber den Na@laß des Amtsraths Alexander Palm zu Pro wird heute, am 6. November 1882, Vormittags 10 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Der Taxator Max Bütow zu Flatow wird zum Konkursverwalter ernannt. Konkursforderungen find bis zum 18. Dezember 1882 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{u}es und eintretenden Falls über die in §. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- stände auf den 27. November 1882, Vormittags 11 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 8. Januar 1883, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Verhandlungs- zimmer Nr. 3, Termin anberaumt.

AUen Personen, welhe eine zur Konkursmasse ges hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkursmasse etwas schuldig find, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welche fle aus der Sache abgesonderte Beftledioung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 1, De- zember 1882 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgecicht zu Flatow, den 6. November 1882.

[#7012] Bekanntmachung.

Ueber das Lermögen der Bahnhof-Restaura- teurswittwe Lina Feser in Gemünden a. M., wurde heute, am 3. November 1882, Vor- Fatags 105 Uhr, das Konkursverfahren er-

net.

Der Kaufmann Samuel Sichel in Gemünden als Konkursverwalter ernannt.

eer Arrest mit Anzeigefrist 20. Dezember

82. Anmeldefrist bis zum 9. Dezember 1882, Erste Gläubigerversammlung Montag, deu 20. November 1882, h 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Mittwoch, den 20,-Dezember 1882, i früh 9 Uhr. Gemünden, am 3. November 1882. Gerichts\chreiberci des Kgl. bayer. Amtsgerichts. Stheidten.

[47265]

Die Eröffnung des Konkursverfahreus über das Vermögen des Zimmermeisters Erust Fleisth- Me zu Molsdorf, ist wegen Mangels einer Kosten des Verfahrens entsprechenden Masse na

. 99 K. O. abgelehnt worden. Das unterm 16, Oktober 1882 erlassene Veräußerungsverbot, ver- bunden mit offenem Arrest, wird daher wieder aunf- gehoben.

Gotha, den 28, Oktober 1882,

Herzogl. Sächs. Amtsgericht. VII. gez. Walther. Zur Beglaubigung : Kürschner,

Gerichtsschreiber Herzogl. S. Amtsgerichts. V1.

[47218] Auszug.

Das Kgl. Amtsgericht Grünstadt hat durch Be- {luß vom- Heutigen die Einätellung des über das Vermögen des Wirthes und Handelsmanns Johann Mayer in Hettenlcidclheim eröffneten Fonukursverfahrens verfügt.

Grünstadt, den 4. November 1882.

Der Gerichtsschreiber am Königlichen AmtsgeriHt: Filz, K. Sekretär. Konkursverfahren.

[46964]

das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter ernannt.

ber 1882 bei dem Geribte anzumelden. Es wird zur Beschlußfassung

¡eichneten Gegenstände auf Donnerstag, den 30. November 1882, Vormittags 9 Uhr,

denselbigen Termin, Vormittags 9 Uhr, vor an unterzeichneten Gerichte raum

e etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nihts an

auch die Verpflichtun

auferlegt, von dem der Sache und von

Forderun

pru nehmen, dem Konkursverwalter bis zum "* Kinlgliches Amitgeridt, 1 zu Oavam n mtägerit, 111, zu ar. Der Gerichtsschreiber.

4] Konkurs-Eröffnung. Ueber den Nablaß des am 6. September 1882 verstorbenen Kaufmanns Rudolph Haase aus ca. S. ist te, Vormittags 10} Uhr, CRLIDINE s erö C Verwal : or . Pensche . Offener Arrest mit Anzeigefrist und Frist zur An- mcidung der Konkursforderungen

_———

bis 18, Dezember 1882,

Konkursforderungen sind bis zum 28, Novems- | bevorzugten

über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Bestel-

lung eines Gläubigerauss{usses und eintretenden | vor dem unterzeichneten Falls über die in §. 120 der Konkursordnung be-

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Gemeinscbuldner zu verabfolgen oder zu leisten

den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten,

igen für aus der Sache abgesonderte Bef cdiguna in An-

den 29.

Zimmer Rc7 31.

Halle a. S., den 4. November 1882. Königliches Amtsgeriht, Abtheilung VII.

Pen Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des nhändlers

Ernst

Louis Wöltje zu Hamburg, Neuerwall unter 41, in Firma Louis Wösöltje, wird heute, Nachmit- tags 1¿ Uhr, Konkurs eröffnet.

zent Buchalter L. J. Sthoop, Neuer- wall 95, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 29. November d. J. einschließlich. G bis zum 20. Dezember d. J. ein- Geh Gläubigerversammlung den 1. Dezem- ber d. J., Mittags 12 Uhr.

Allgemeiner Prüfungstermin den 12. Januar 1885. Vormittags 11 Uhr. Amtsgericht Hamburg, den 6. November 1882. Gemäß §. 103 der Konkurs-Ordnung, sowie zum Zwecke der öffentlichen Zustellung an den vorge- nannten Gemeinschuldner hierdurch bekannt gemacht. Holste, Gerichtsschreiber.

[47250] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Shuhmathers3 Johann cinrich Wilhelm Koh zu Fo L, Uhlenhorft, amburgerstraße 25, wird heute, Naämittags 24 Uhx, Konkurs eröffnet.

E Buchhalter R. F. H. Hövet, Speers-

ort 26.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 29. No-

vember d. J. einschließlich.

Anmeldefrist bis zum 20. Dezember d. J.

eiuschließlich.

Crste Gläubigerversammlung deu 30. November

d. Z., Vormittags 11 Uhr.

llgemetiner Prüfungstermin den 9. Januar

1883, Vormittags 11 Uhr.

Amtsgericht Hamburg, den 6. November 1882. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichts\chreiber.

(#7248) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des früheren Krämers Philipp Otto Polliy ift an Stelle des erkrankten bisherigen Konkursverwal- ters Franz Piening nunmehr der Buchhalter C. W. C. Krause, Colonaden 26, zum Konkursverwalter: gerichtsfeitig ernannt worden.

Amtsgeriht Hamburg, den 6, November 1882. Zur Beglaubigung : Holste, Gerichts\chreiber.

[47264] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Schneidermeisters. Carl August Schmidt hierselbst, Karmarschstraße- Nr. 9, ift auf begründeten Antrag durch Beschluß des Königlichen Amtsgerichts hier, Abtheilung 1V., nie, am 4. November 1882, Nachmittags

L Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

er ofene Arrest ift erlassen mit Anzeigefrist bis zum 153. Dezember 1882.

Konkursverwalter : Rechtsanwalt ges er hier.

Ei der Anmeldungsfcist: 13. zember-

Wakltermin: Dienstag, den 5. Dezember d. J., Vormittags 11 Ukr. Prüfungstermin: DLPGNBEE, den 21. Dezem- ber d. J., Vormittags 114 Uhr. Hannover, den 4. November 1882. Buhrose, Gerichtsschreiber des Königlichen Amts3gerichts.

———

K. Amtsgericht Heilbronu.

14726] Konkur

Ueber das Vermögen des Werkmeisters Albert Hagenmeyer hier wurde am 23. vorigen Mo- nals NUILagN 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffne

Gerichtsnotar Bach hier bezw. \scin amtl. Stell- vertreter wurden zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 30. d. Mon. bei dem unterzeichneten Gerichte anzumelden,

Zur Beschlußfassung über die Wahl des Ver-

Vermö walters, über die Bestellung eines Gläu - Vaiddallizcaer Hes "Medea RLO ed “e \{u}es und eintretenden Falls über die in §, 129 der am 28. Oktober 1882, Vormittags 9 Uhr, | Konkursordnung bezeidneten Gegenstände und zur

Prüfung der angemeldeten Forderungen, sowie zur

Der Herr Oswald Fohr in Hadamar wird zum | Beschlußfassung übcr den vom Gemeinschuldner

beantragten Zwangsvergleich, wonach die un- läubiger sofort 334% ihrer Forderungen erhalten sollen, ist Termi Montag. den 11, Dezember d, Js., Vormittags 10 Uhr, erichte, im Sitzungssaale, bestimmt.

Allen Perionen, welche eine zur Konkurêmasse ges böôrige e in Besit haben oder zur Konkurämasse etwas \{uldig sind, wird aufgegeben, nichts an No A die Verpflichtung auferlegt, von dem e

der Sach d von den Forderung he m O aus der Sache L N A in que Allen Personen, welce eine zur Konkurtmasse ge- D Sache in Besiß haben, oder zur Secdeg, 30. d. M. Anzeige zu machen. ma

spruchb nehmen, dem Konkurbverwalter bis zum

Hcilbronn, den 4. November 1882. Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts : Feeser.

[47253] Konkursverfahren Das Konkursverfahren das Dermigen

ü des Wilhelm Serben von Nonnenroth wird pas ecfolgter 6 bhaltung des Schlußtermins hier aufgehoben. den 4, November 1882.

Das Grofberzogliche Amtsgeri * MsateciG

[47098]

Konkursverfahren. au Da nes am 3. zu 4 derdrorfabres robe N tbe, dad