1882 / 266 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

des Vormundschaftsgerihts dem Buch- Elven zu Düsseldorf die Ermächtigung ertheilt haben, obige Meta per procura zu zeichnen. eldorf, den 8. November 1882. öniglides Amtsgericht. Abtheilung 1V.

[47901] E E Unter ai et n Lordelso

ell s-) Registers is eingetragen, daß dis zu (Selerive unter S irma „Séehepperheyn u. Wiese“ bestandene offene Handelsgesellshaft am 1. November d. Is. \fi< aufaelöst habe und das Geschäft mit Aktiven und Passiven und der Berech- tigung, die seitherige Firma beizubehalten, auf den Uhrmacher Carl Schepperheyn zu Düsseldorf über- gegangen sei, wel<er dasselbe in dieser Art vom 1. d. M. für alleinige Re{nung weiterführt. So- dann sind die Eintragungen hinsichtli< der Firma „Schepperheyn u. Wiese“ sub Nr. 1047 des Gesell\haftsregisters gelösht und dieselbe für den jeßigen Inhaber sub Nr. 2309 des Firmenregisters neu eingetragen worden.

Düsseldorf, den 8. November 1882. ôniglihes Amtsgericht. Abtheilung IV.

; [47902] Düsseldorf. Unter Nr. 2310 des Firmen- registers ist eingetragen die Firma „Adolf Krauß“ mit dem Sie Düsseldorf und als deren Inhaber der üsselt Adolf Krauß hierselbst.

Sodann . 678 des Piat E E is Re<tsna{folger mit halter Eduar

Düsseldorf, den 8. November 1882. óniglihes Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Æisenberg. Bekanutmachung. [47887] Im hiesigen Handelsregister sind am heutigen Tage auf Fol. 113 als neu begründet: die Firma: Kaempfe & Liebold in Eisenberg und: als deren Inhaber: its fit da i O Eugen Kaempfe

un Kaufmann Carl Gustav Liebold, Beide hier, verlautbart worden. Eisenberg, am 8. November 1882. V aioal, Sächs. Amtsgericht. G A r,

Eisenbers. Bekanntmathung. [47888] Auf Fol. 29 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Hermann Geyer in Eisenberg betr, ist am heutigen Tage verlautbart worden, daß Kauf- mann Carl Eduard Sippach hier, Mitinhaber der obengenannten ema geworden und dadurch die demselben ertheilte Prokura erloschen ist. Eisenberg, am 8. November 1882. Rerioal: Sächs. Amtsgericht, Geier, i. V Eisleben. Bekanntmachung. [47806] Firmenregister. Unter Nr. 510 i} heute die Firma M. Rein in Mansfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Moses Rein in Mansfeld eingetragen. Eisleben, am 7. November 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Elberfeld. Bekauntmacthung. [47770] In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 187 die hiesige Handlung in Firma: Gebrüder Lebach vermerkt steht, ist heute eingetragen: k Zweigniederlassvng in Berlin ift aufge- oben. Elberfeld, den 8. November 1882, Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Elbing. Defanntmañung, [47705]

Zufolge Verfügung vom 7. November 1882 ist an demselben Tage in das diesseitige Register zur Ein- tragung der Aus\cließung der ehelichen Gütergemein- {aft unter Nr. 173 eingetragen, daß der Kauf- mann Lesser Prager aus Elbing für die Dauer seiner Ebe mit Martha, geb. Zweig, dur Vertrag vom 1. November 1882 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbcs, ohne nähere Bestimmung über die Natur des Vermögens der Ebefrau, aus- ges{lofsen hat.

Elbing, den 7. November 1882,

Königliches Amtsgericht. Frankfurt a. O. Handelsregister [47706] des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a. O.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1061 als Firmenink,aber der Kausmann Zacharias Goldberg in Frankfurt a. O., als Ort der Niederlassung ee a. O., als Firma Z, Goldberg zufolge

erfügung vom 9. November 1882, am 9, November 1882 eingetragen worden.

Genthin. Bekanntmachung. [47707]

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 31. Oktober cr. an demselben Tage unter Nr. 277 die Firma:

Max Swowoda zu Genthin und als Inhaber derselben der Kaufmann Maximilian Paul Eugen Swowoda zu Genthin eingetragen. Genthin, den 1. November 1882. Königliches Amtsgericht.

Gnesen. Bekanntmathung. [47903]

In unser Register zur Eintragung der Autschlie- bung der ehelichen Gütergemeinschaft ift unter Nr. 67 zufolge Verfügung vom 3. November 1882 ein- getragen worden :

„Der R enbener Peter Kratochwill in Gnesen hat na< endigung des über sein Vermögen eröffnet gewesenen Konkurses für seine Ehe mit Sophie Franciska, geb. Polle, dur gericht- lien Vertrag vom 10, August 1882 die ein- {haft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen und zwar mit der Maßgabe, daß das Vermögen der Ebefrau die Natur des Vorbehaltenen haben soll.“

en, den 4, November 1882, Königliches Amtsgericht.

47852 Grevesmühlen, In das A Dassow is zufolge Versügung vom W. Oktoder

1882 am 29. Oktober 1882 zur Handelsfirma Heinr. Deppen eingetragen Fo]. Nr. 7 in Columne 5: Der Kaufmann H. L. D. Deppen ift gestorben und die Handlung auf dessen alleinige Erbin, eine Wittwe Christiane Deppen, geborne oggenbau, zu Dassow, übergegangen. Grevesmühlen, den 29. Oktober 1882. Großherzoglich Meclenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

[47708] Gr. Salze. In unserm Firmenregister is die unter Nr. 11 eingetragene Firma: Gebrüder Wiesenthal zu Schönebe> heute gelöscht worden. Gr. Salze, den 7. November 1882. Königliches Amtsgericht. 5

Gumbinnen. Bekanntmathung. [47904] In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 6s. November 1882 am selbigen Tage unter Nr. 146 eingetragen der Apotheker Benno Herford, Ort der Niederlassung Gumbinnen, Firma B. Herford. Gumbinnen, den 6. November 1882. Königliches Amtsgericht.

Güstrow. In das hiesige Handelsregister ist zufolge Verfügung vom heutigen Tage heute einge- tragen Fol. 116 Nr. 226 Col. 6, betreffend die irma Güstrow-Dobbvertin: Goldberger Chaussee- ctien-Gesellschaft : e An Stelle des ausgeschiedenen Herrn Kloster- hauptmanns Graf von Bernstorff, früher zu Dobbertin, jeßt zu Ventschow, ist der jeßige Herr Klosterhauptmann Drost von Oerßen zu Dobbertin wiederum in den Vorstand ge- wählt worden. [47709] Güstrow, den 8. November 1882. Großherzoglih Me>lenburg-Schwerinshes Amtsgericht. Beglaubigt : R. Krüger, Amtsgerichtsaktuar.

Halle a. S. SHSandel8register [47906] des Königlichen Amtsgerichts, Abtheilung VAL., zu Halle a. S., den 8. November 1882.

In unser Firmenregister ist bei der unter Nr.

1012 eingetragenen Firma:

„Julius Baumgarten zu Cöunern“ Colonne 6 folgender Vermerk:

Die Firma ift erloschen. eingetragen zufolge Verfügung vom 8. November 1882 an demselben Tage. i

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VII.

Walle i. W. Handelsregister [47710] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle i. W. In unser Firmenregister ist unter Nr. 152 die irma „Ravensberger Kräuter-Liqueur-Fabrik . Brandes“ zu Werther und als deren Inhaber der Kaufmann Christian Leopold Brandes zu Werth.rx am 3. November 1882 eingetragen.

Hamburg. Eintragungen

in das Handelsregister. 1882, November 4.

J. F. C. Jasker Sohn & Co, Diese Firma hat die an Bernhard Alexander ertheilte Prokura aufgehoben.

Sgmd. Bernheim. Diese Firma hat an Victor Richard Oscar Mingramm Prokura ertheilt.

Chr. E. Dornu. Diese Firma, deren Inhaber San Emil Eduard Dorn war, is aufge-

oben,

Franz Probst. Inhaber: Georg Walter Joseph

Franz Probst. November 6.

J. H. Krabbo. Ernst Gottwald Theodor Schu- mann ist in das unter dieser Firma geführte Ge- {äft eingetreten und seßt dasselbe in Gemein- \chaft wit dem bisherigen Inhaber John Hinrich Krabbo unter unveränderter gema fort.

November 7.

Max Salomon. Inhaber: Max Salomon.

Deutsche Sprengstoff - Actien - Gesellschaft, er- richtet am 3. November 1882,

Der Sih der Gesellschaft is Hamburg.

Zwe>k der Gesellschaft i} die Fabrikation und der Vertrieb von Dynamit und sonstigen Sprenrg- stoffen.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt 750 000 M, eingetheilt in 1500 Aktien, jede zu 500 A Die Aktien lauten auf Inhaber. Durch Beschluß des Aufsichtsratbes kann das Grund- kapital auf 1 250000 M erbôht werden.

Den Vorstand der Gesellschaft bildet die aus zwei oder mehreren Personen bestchende Direktion.

Zur Zeichnung der Firma der Gesellschaft sind je wei Direktoren oder einer derselben und ein zu diesem Zwecke delegirtes Mitglied des Auf- nichtörathes, oder au< cin Direktor und ein von dem Aufsichtsrathe damit beauftragter Beamter der Gesellschaft berechtigt.

Zu Mitgliedern der Direktion sind Carl Fer- dinand Carstens und Carl Jürgen Christian Wichmann erwählt.

Die von der Gesellschaft auêgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter der Firma der Gesell- schaft in der „Hamburger Börsenhalle* und den «Hamburger Nachrichten“.

Hamburg. Das Landgeritht.

Hannover. Bekanntmathung. 147772) Auf Blatt 2749 des hiesigen Handelsregisters ist

heute zu der Firma:

L. Mattfeldt «sentor

[47771]

Gngeazam! „Die Firma ist erloschen.“ Hannover, den 6, November 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung X1. Jordan.

Hannover. Bekanntmachun In das hiesige Handelöregister i 3390 eingetragen die Firma :

Th. Friedrich mit dem Nicderlafsungtorte F, und als deren Inhaber der Kausmaan Johannes Theodor Fried- rih zu Hannover.

Hannover, den 8. November 1882. Königliches Ee, Abtheilung X1. ordan.

[47773] heute Blatt

Hannover. Deandaang, [47774 In das hiesige Handelêregister ist heute Blatt T eingetragen d rma: W. Cronjägor mit dem Niederlafsungêorte Hannover, und als deren Jnhaber der Kaufmann Friedri < Wilhelm Cron- jäger zu Hannover. Hannover , den 9. November 1882. Königliches Ret: erg Abthei lung XI. ordan.

Hannover. Befanntmachuug. A Auf Blatt 3174 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma: C. S. Aßmann eingetragetiì :

„Die Firma ift erloschen.“ Hannover, den 9. November 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung XTI. Jordan. [47905] Warzburg. Im Handelsregister für einfache Firmen 2c. des unterzeichneten Gerichts i} heute zu der Fol. 29 eingetragenen Firma Radauthal-Pa- iersto}- und Pappenfabrik Borsdorf & Muhle bierselbft bemerkt, daß das Handelsgeschäft mit ac- tivis und passivis auf den Kaufmann Franz Chistoph Weyland hierselb übergegangen, welcher dasselbe unter gleicher Firma fortseßt. Harzburg, den 21. Oktober 1882. Herzogliches Amtsgericht.

Wöchst a. M. Bekanntmachung, [47889]

Heute ist in das Gesellschafteregister des Königl. Amtsgerichts zu Höchst a. M. bezüglich der Aktien- gesells<haft unter der Firma „Höchster Gas- beleu<htungs-Gesellschaft“ bei Nr. 10 in Col. 4 folgender Eintrag gemacht worden:

An Stelle des aus dem Verwaltungsrathe aus-

geschiedenen Bauunternehmers Joseph Kunz zu

Hochst a. M. ist der Gastwirth und Landwirth

Martin Eigner von da als Mitglied des Ver-

waltungsrathes gewählt worden und eingetreten.

Höchst a. M., den 6. November 1882, Königliches Amtèêgericht. T.

; [47776] Ilmenau. Zu der Fol, 140 Bd. I. unseres Handelsregisters eingetragenen Firma Michel & Heisen in Jlmenan ist laut Beschluß von heute eingetragen worden, daß der Kaufmann Frit Wittmann hier Mitinhaber derselben ist.

Jlmenau, den 8. November 1882.

Großherzogli<h Sächs. Amtsgericht, IT. Abth. Traut vetter.

[47715] Itzehoe. Jn unser Firmenregister ist heute einge- tragen unter Nr. 848 die Firma G. Beud> in Eddela> und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Beu>k in Warfen.

Jyhehoe, den 7. November 1882,

Königliches Amtsgericht. Il.

Jauer. Bekauntmathung. [47714] In unser Gesellschaftsregister ist bei der sub Nr. 15 eingetragenen Firma: : Haaseler Bergbau- nnd Kupferhütten- Gesellschaft in Colonne 4 Folgendes eingetragen worden: Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 4. Sed- tember 1882 i} zum E desselben, Gutspächter L, Sameßki zu Jauer, zu dessen Stellvertreter der Kaufmann Friedrih Siegert C er gewählt, eingetragen am 30. Oktober 1882, Jauer, den 30. Oktober 1882. Königliches Amtsgericht. I.

„Jüterbog. Bekanntmathung. [47713] In unserem Gesellschaftsregister is beute einae- tragen worden unter Nr. 81 bei der Firma Emisch und Franz zu Lu>kenwalde: Die Handelsgesell- schaft T durch Uebercinkunft aufgelöst; erner unter Nr. 85 die Firma: Franz & König, als Sitz der Gesellschaft: Lu>kenwalde, und als Gesellschafter : der Kaufmann Louis Franz und der Kaufmann Eugen König, Beide zu Lu>tenwalde, mit dem Bemerken, daß die Gesellschaft am 5. No- vember 1882 begonnen hat. Jüterbog, den 7. November 1882, Königliches Amtsgericht.

Jüterbog. Bekanntmachung. [47711] In unser Firmenregister is sub Nr. 349 die Firma Richard Baer, als Ort der Niederlassung Lu>enwalde und als Inhaber der Brauereibesitzer Richard Baer daselbst heute eingetragen worden. Jüterbog, den 7. November 1882. Königliches Amtsgericht.

Jüterbog. Bekanntmachung. In unser Firmenregister ift sub Nr. 350 die eina August Tietz, als Ort der Niederlassun u>denwalde und als Jnhaber der Spediteur August Tietz daselbst heute cingetragen worden. üterbog, den 7. November 1882. Königliches Amtsgericht.

[47712]

Kempen. Bekanntmachung. [47716] In das Firmenrezister des unterzeichneten Ge- richts ift die Firma:

„C. Cegielfa“, ¡ welche der Grundbesitzer Casper Cegieika aus Pust- kowie Grabow für sein Spezerei- und Cisenkurz- waarengeshäft in Schildberg eröffnet hat, auf Ver- fügung vom 2. November d. J. unter der Nr. 383 eineträgen worden.

Kempen, den 2, November 1882. Königliches Amtsgericht.

Kempen. Bekanntmachung, [47717] Als Prokurist des am Orte Schildberg eröffneten und im Firmenregister unter Nr. 383 unter der

Firma: „C. Cegieifa“ eingetragenen, dem Grundbesiter Casper Cegieika zu Pustkowie Grabow gebèr gen Spezerci- und Eisenkurzwaarengeschäfts i „der frühere Hüttenbesiter Johann Diréka zu

Pusikowie Grabow“

in unser Prokurenregister unter Nr. 16 am 2. No- vember 1882 eingetragen worden. , den 2. November 1882. Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekanntmathuug. 47719]

In das hiesige Fir men ces r ist am heutigen Tage sub Nr. 1441 eingetragen die Firma:

W. Stenuder in Neuengörs und als deren Juhaber der Müller und Bä>er Wilhelm Stender daselbst. Kiel, den 4. November 1882. Königliches Amtsgericht, Abth. Il.

Kiel. Bekanntmachung. 47718} In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 1442 eingetragen die Firma: G. zur Mühlen Sciffs-Utenfilien, Farben-, Colonial- und Spirituosen-Handlung und als deren Inhaber der Kaufmann Georg Heinrich Emil zur Mühlen in Kiel. Kiel, den 6. November 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung III.

Königsberg. Handelsregister. [47908]

Die zu Alt-Pillau unter der Firma:

„Albert Jacobi“

bestandene . Zweigniederlassung zu dem untèr der selben Firma zu Fishhausen bestehenden Handels- geschäfte des Kaufmanns Albert Jacobi in Fisch- hausen ist erloschen. A

Derselbe hat dagegen für die gedachte Firma der s eine Zweigniederlassung zu Po- ethen begründet. :

Dies i#t bei Nr. 54 des Firmenregisters am 4, November 1882 vermerkt worden.

Königsberg, den 4. November 1882,

¿Königliches Amtsgericht. XII.

Königsberg. Handelsregister. [47907]

Die an dem hiesigen Orte unter der Firma:

„G6: W. Lehmann“ bestandene Handelsgesellshaft ist dur< das Aus- scheiden des Gesellschafters, Kaufmann Friedrich Wilhelm Lehmann, aufgelöst und wird das Handels geschäft seitdem von dem bisherigen Gesellschafter Kaufmann Carl Rudolf Reiner unter unveränderter Firma fortgesetzt.

Deshalb ist die gedachte Firma unterm 4. No- vember 1882 im Gesellschaftsregister sub Nr. 334 gelös{t und unter Nr. 2684 des Firmenregisters unverändert eingetragen.

Königsberg, den 4. November 1882.

Königliches Amtsgericht. XITI.

Königsberg. Handelsregister. [47909}

Der Kaufmann Herman Projahn hat am hiesi- gen Orte unter der Firma:

„Herman Projahn“

ein Handelsgeschäft begründet.

Dieses ist unter Nr. 2683 unseres Firmenregisters am 4. November 1882 eingetragen.

Königsberg, den 4. November 1882.

Königliches Amtsgericht. XITI,

Krotoschin. Befanntmadchung. [47910} In unser Firmenregister ist unter der laufenden Nummer 347 die Firma: „Albert Blase“ und als deren Inhaber :

„der Kaufmann Albert Blasse zu Koschmin“ zufolge Verfügung vom 7, November 1882 am 8, November 1882 eingetragen worden.

Krotoschin, den 8 November 1882, Königliches Amtsgericht,

Labiau. Bekanutmachung. [47720]

Der Kaufmann Rudolf Conrad hat unter der Firma Rudolf Conrad zu Alt-Sussemilken ein Handelsgeschäft errichtet. Dieses ist unter Nr. 118 des Firmenregisters zufolge Verfügung vom beutigen Tage eingetragen.

Labiau, den 2, November 1882,

Königliches Amtsgericht.

Landsberg a./W. Befanntmadchung. [47721]

In das hiesige Handelsregister ist heute einge-

tragen :

a, unter Nr. 27 des Gesellschaftsregisters zu der Firma „J. D. Cohn“ zu Landsberg a. W. folgender Bermerk :

ie Gesellschaft ist dur< gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst, Der Kaufmann David Cobn zu Landsberg a. W seßt das Handels- ges{äft unter unveränderter Firma fort.

. unter -Nr, 433 des Firmenregisters die Firma „J. D. Cohn“ in Landsberg a. W. und als deren Inhaber der Kaufmann David Cobn zu Landsberg a. W.

Landsberg a./W., den 7. November 1882,

Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Bekanntmachung. [47722

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 4. November 1882 an demselben Tage Folgen- des cingetragen worden :

a, bei Nr. 119: die Firma C. Riediger in Liegni ist dur< Vertrag auf den Kaufmann Friedri Moriß Müller übergegangen und în „A. Fevigers Nachfolger M. Müller“ ver- ändert.

. unter Nr. 747: die Firma A. Riedigers Nachfolger M. Müller in Liegni und als deren Inhaber der Kaufmann Fricdrih Moritz Müller daselbst.

Liegniy, den 4, November 1882.

Königliches Amtsgericht.

Liegnitz. Bekanntmachung. [47911] In unser Gesellschaftsregister ift zufolge Verfü- gung vom 8. November 1882 an demselben Tage ei Nr. 124 die Auflösung der Zweigniederlassung in Liegnitz von der in Lissa befindlichen Gesell schafts- Firma Gebr. Jacobi cingetragen worden, Liegnitz, den 8, November 1882. Königliches Amtsgericht.

Lyek. Bekanntmathung. [47912] In unser Firmenregister ijt zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr, 153 cingetragen : Die Firma „Gebrüder Jacoby“ in Jusler- burg mit der Zweigniederlassung in Profifen. Ly>, den 4, November 1882,

Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. Handelsregister.

1) Der Kaufmann Ernst Fischer zu Neustadt- Maadeburg if als Jnhaber der Firma Ernst Fischer daselbst Handel mit rohen Landespro- dukten und Colonialwaaren unter Nr. 2014 des Firmenregisters cingetragen.

2) Die Firma Wwe. D. Arndt hier, Firmen- register Nr. 1799 und die Prokura des Musiklehrers Ernst Ostermeyer für diese Firma, Prokurcnregister Me De io E G b

ie Firma « Lange hier, Firmenregister Nr. 1243, ift gelöst. s wis

4) Die Kaufleute Wolff Neumann und Gabriel Wolff Neumann zu Berlin haben eine Zweigrieder- laffung des von ihnen seit dew 1. April 1880 in offener Handelsgesellshaft unter der Firma „Ber- liner Corset-Fabrik. W. & G. Neumaun“ zu Berlin betriebenen Handel8ges<häfts unter derselben Firma zu Magdeburg errichtet, welche unter Nr. 1162 des Gesellschaftsregisters eingetragen ift.

Magdeburg, den 8. November 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung IV a. Margsrabowa. Befanntmahung. [47914]

In unser Firmenregister ist folgende Eintragung

bewirft: Nr. 27.

Die Firma Friedrich Albien ift erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. No- vember 1882 am 1. November 1882. Marggrabowa, den 1. November 1882, Mülhausen i. E. Befanntmahung. [47915] In das Handelsregister des K. Landgerichts hier ist heute Band 1V. Nr. 16 die am 1. Juni 1875 begonnene offene Handelsgesells<haft Gebrüder Manger in Freiburg mit der am 15. Oktober d. F. hier errichteten Zweigniederlassung, und sind als In- haber die Kausleute Andreas Manger in Freiburg und Jean Manger, früher in Freiburg, jeßt in Mülhausen, eingetragen worden. Mülhausen i./E., den 8. November 1882. Der Landgericbts-Ober-Sekretär : Wel>er.

[47913]

Müählhausen i. Th. Sandelsregister [47777] des Königlichen Amtsgerichts zu Mühl- hausen i. Th.

Am 3. November 1882 ist im diesseitigen Firmen- register unter Ne. 368 die Firma: C. Kleinschmidt mit dem Sitze zu Mühlhausen i. Th. und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Ernst Christian Klein- {midt hierselbst eingetragen worden.

i [47588] Oeynhansen. Die Brautleute, der Kaufmann

Johann Jsermann von hier, demnächst in Bergen bei Celle wohnhaft, und die unverehelihte Anna Drüding hier, haben laut Verhandlung von heute für die zwischen ihnen zu \{hließende Che jede Gü- tergemeinschaft ausges{lo}sen. Oeynhausen, den 26. Dktober 1882. Königliches Amtsgericht.

Perleberg. Bekanntmachuug. [47916] In unser Firmenregister || heute Nr. 381 für den Kaufmann Albert Winkelmann die Firma A, Winkelmann, Niederlassung in Wittenberge, ein- getragen. Perleberg, den 9. November 1882. Königliches Amtsgericht.

Perleberg. Berfanntmachung. [47917] Die für den Brauereibesitzer Ludwig August Boethers zu Perleberg in unserm Firmenregister Nr. 266 eingetragene Firma A. Boethers, Nieder- lassung Perleberg, ift beute gelöst. Perleberg, den 9. November 1882. Königliches Amtsgericht. Saarbrücken. Handelsregister [47778] des Königlichen Amtsgerichts zu Saarbrücken. Zufolge Anmeldung und Verfügung vom 7, d. M. wurde heute die unter Nr. 1151 des Firmenregisters eingetragene Firma „W. Lichtherz Sohu“ zu Neunkirchen gelöscht. Saarbrüd>en, den $8, November 1882, Der Königliche Gerichtsschreiber : Kriene.

Siegen. Handelsregister [47890] des Königlichen Amtsge <ts zu Siegen. Die unter Nr, 300 des Firmenregisters eingetra-

gene Firma Wilh. Schleifenbaum in Geisweid

(Firmeninhaber der Kaufmann und Gewerke Wil-

belm Scleifenbaum dasclbst) ist gelös{t am 6. No-

vember 1882.

Zöhrlaut,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Siegen, Handelsregister [47891] des Königlichen Amtsgerichts zu Siegen. Die Actiengesellshaft, Actien-Verein Johannes- bütte zu Siegen, hat für ihre zu Siegen estehende, unter der Nr. 131 des Gesellschaftsregisters mit der Firma Actien-Verein Johanneshütte eingetragene Handelsniederlassung den Verwalter Karl Stein zu Siegen als Prokuristen bestellt, was am 6. Novem- ber 1882 unter Nr. 162 des Prokurenregisters ver- merkt ist, Der Prokurist darf jedo die Firma nur gemeinschaftl< mit einem Vorstandsmitgliede zeichnen. Zöhrlaut,

Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Siegen. Handelsregister [47892] des Königlichen Amt <ts zu Siegen. Untec Nr. 246 des Gesellschaftöregisters ift die,

am 1. November 1882 unter der Firma Schleifen-

baum, Stesse & Neuser errichtete, ofene Handels- gesellshaft zu Geisweid am 6, November 1882 ein- getragen, und find als Gesellschafter vermerkt: 1) der Gewerke Wilhelm Scleifenbaum, 2) der Verwalter Wilhelm Steffe, 3) der Gewerke Heinri Neuser, sämmtlich zu Geitweid. Zöhrlaut, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

47807

Stralsund. Königliches Amtsgericht In. : zu Stralsund.

In unser Firmenregifter is zufolge Verfügung

vom T. November 1882 an demselben Tage einge- ragen: a, unter Nr. 586 in Colonne 6 bet der Firma Ludwig Marcus zu Triebsees : 9 Das kaufmännische Geschäft ist auf den Kauf- mann August Carl Eduard Marcus zu Trib- sees übergegangen, und seßt dieser das Ge- - {äft unter der früheren Firma fort (cfr. r. 720 des Firmenregisters). b. unter Nr 720 die Firma Ludwig Marcus zu Tribsees und als deren Inhaber der Kaufmann August Carl Eduard Marcus daselbst.

Stuttgart. I. Einzelfirmen.

K. A. G. Biberah. Jakob Geiger zum rothen Löwen in Bibera<h. Diese Firma ift er- loschen. (31./10 82.) le Birma nes

K. A. G. Böblingeu. W. Séthrägle, Weberei- geschäft ; Spezialität in baumwollenen, wollenen und [leinenen Straminen und De>en in Böblingen. Wil- helm Friedrich Scrägle in Böblingen. In Folge Verlegung des Geschäfts nah Langenau, O.-A. Ulm, Se E Cékli 82.)

…. A. G. ngen. Georg Fröhner (C. Weichardt Sort.); Eßlingen. Der einer de seitherigen Inhaberin Wilhelm Rath, Buchhändler in Eßlingen. Die Prokura des Paul Rükert ift am 1. November 1882 erloschen. A 82)

K. A. G. Rentlingen. J. F. Ochs in Reut- lingen. Joh. Fried. Ochs, Kaufmann. Als Einzel- E M 82.) ¿

„. A. G. Tübingen. Leop. Hirs; Tübingen. Herr Gustav Hirsch, Kaufmann in Tübingen (Tuch- und Herrenkleider-Gescbäft. (19./10. 82.)

II. Gesellsc<haftsfirmen und Firmen

juristischer Personen.

K. A. G. Freudenstadt. Gebrüder Böhringer in Buhlbach, Zweigniederlassung in Stuttgart. Im Jahre 1879 wurde eine Zweigniederlassung in Stütt- gart gegründet. (6./11. 82.)

K. A. G. Heilbronn. Gebr. Lichtenberger zu Heilbronn. Die Gesellschaft hat sich aufgelöst. Liquidatoren die bisherigen Inhaber Ludwig Lichten- berger und Theodor Lichtenberger gemeinschaftli<. (30./10. 82.) Schäuffelen’she Papierfabrik zu Heilbronn. Karl Schäuffelen in Heilbronn hat O n Os L S eiu n Heil-

ronn. Die Prokura des Kar äuffelen ist er- losen. (30./10. 82.) N |

K. A. G. Rentlingen. J. F. Ochs in Reut- nen, Offene Handelsgesells<haft. Theilhaber U R Ochs und Johannes Os, Kaufleute.

K. A. G. Tübingen. Leop. Hirs, Tübingen. Offene Handelsgesell\<haft zum Betrieb einer leiver- handlung und eines Wechselgeshäfts. Gelöscht in Folge Uebergangs des Gescäfts und der Firma auf einen Cinzelinhaber. (10./10. 82.)

K. A. G. Urach. H. Löpthien u. Söhne in Urach. Die Firma is in Folge Dur{führung des Konkursverfahrens erloschen, (28./19, 82.)

III. Eingetragene Genossenschaften.

K, A. G. Stuttgart Stadt. Handwerker- bank Stuttgart, E. G. Die Genossenschaft ift in Liquidation getreten. Als Liquidatoren sind bestellt die Herren: Carl Schmid, Ad. Hofmann und V. Fiscer. (1./11. 82.)

K. A. G. Göppingen. Darlehnskassenverein Gruibingen, Eingetragene Genossenshaft. Grui- bingen. Gesellschaftsvertrag vom 16. Juli 1882,

we> der Genossenschaft, Zeichnung der Firma, Form und Art der Bekanntmachungen ganz wie bei dem am 2, Mai 1882 eingetragenen Darlebnskassen- verein Klein-Eislingen. Jeweilige Vorstandsmitglie- der: 1) Johann Michael Horn, Bauer, Vorsteher des Vereins, 2) Georg Andreas Straub, Bauer und Gemeinderath, Stellvertreter des Vereinsvorstehers, 3) Karl Hascher, Weber und Bauer, 4) Johann Michael Moll, Israels Sohn, Bauer, 5) Georg Christof Straub, Weber, sämmtlich von Gruibingen. Rechner is: Georg Adam Bög, Bauer und Ge- meinderath daselbst. Das Verzeichniß der Genossen- scbafter kann jeder Zeit bei dem K. Amtsgericht Göppingen eingesehen werden. (2./11. 82.)

K. A. G. Heidenheim. Gewerbebank Gien- gen a. Br. Eingetragene Genossenschaft. An Stelle des Vorsißenden des Vereinsvorstandes, S{lossers J. Müller, welcher gestorben is, ist am 31. Okto- ber d. J. Kaufmann I. Friedri Zabern in Giengen

a. Br. von der Generalversammlung gewählt worden. (3./11, 82.)

ATTT9 Wismar. Zufolge Verfügung vom L e, Tage ist beute în das Handelsregister der Stadt Wismar Fol 309 Nr. 303 eingetragen : Cal. 3, (Firma): C. Karstadt & Co. Col. 4, (Ort der Niederlassung): Wismar Col. 5. (Name und Wohnort der Gesellschafter): der Kaufmann Ernst Frit Heinrih Hans Kar- stadt zu Schwerin, der Kaufmann Rudolf Friedri Wilbelm Kar- stadt zu Wismar, das Fräulein Sophie Charlotte Karsladt zu Wismar. Col. 6, (Rechtsverhältnisse der Gesellschaft): Die Gesellschaft ist eine offene und bestebt seit dem 15, Maiî 1881,

Wismar, den 8. November 1882, Großherzoglibes Amtsgericht. von Kühlewein.

Worbis. Bekanntmachun [47851]

Die Ebefrau des Handelêmanns Hermann Orlob L, Elisabeth, geb. Bepkirch, zu Leinefelde, bat für ibr daselbst unter der Firma „E. Orlob“ bestehendes, ne Br, Ao des Firmenregisters deute eingetrage- n a ren vorgenaunten mann zum Prokuristen bestellt. y

Eingetragen unter Nr, 21 des Prokurenregisters

zufolge Verfügung vom 31. Oktober 1882 an dem- selben Tage.

Worbis, den 31, Oktober 1882 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111.

Worbis. Bekanntmathung. 47924]

In das Firmenregister des unterzeichneten Gerichts

ift g Verfügung vom 4. November 1882 an

demselben Taze unter Nr. 120 eingetragen worden : n „FRrmeninhaberin :

e Wittwe Bernard Bose, Christine, geb.

Loeffelholz, zu Leinefelde, Ire E 5

[47895] þ

ais Ort der Niederlassung : Leinefelde, als Bezeibnung der Firma: Bernard Bose Wwe. Worbis, den 4. November 1882. KöniallÞbes Amtsgericht. Aktheilung III.

RKoukurfse.

(47947) Bekanntmathung.

Ueber das Vermögen der Mühlenbesivers Her- maun Boehme in Mehna e Pes de Le 9, November 1882, Nachmittags 43 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Kaufmann Gustav Meucthe hier. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 7, De- ember 1882. Anmeldefrist bis 20. Dezember

882 einschließli<h. Erste Gläubigerversammlung 7. Dezember 1882, Bormitttags 11 Uhr. All-

gemeiner Prüfungstermin 18, Januar 1883, o mittags 10 Uhr. 9 Es

Altenburg, am 9. November 1882. Herzogliches Amtsgerit. Abtheilung T. (gez) Döll. Zur Beglaubigung : A.-G.-Sekr. Bergter, Gerichts\creiber.

[47886] Konkursverfahren.

Veber das Vermögen des Metgers Ludwi Wolf in Alzey ist am 9, November 1889, Morgens 9 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter : Gerichtsaccessist Kolb. Offener Arrest mit Anzeige- frist bis zum 9, Dezember d. J. eins{<l. An- meldefrist bis zum 9. Dezember d, J. eins<hl. Grste Gläubigerversammlung 14, Dezember 1882, allgemeiner Prüfungstermin 18. Dezember, Sitzungs- saal, Schloßgasse 11.

Alzey, am 9, November 1882.

Großherzogliches Amtsgericht, Zur Beglaubigung: Page, Gerichts\chreiber.

[47939]

Der über das Vermögen des Schuhwaaren- händlers Adolf Cohn hierselbst di dran Kon- Ie, ist dur< Schlußvertheilung der Masse be- endet. Aschersleben, den 7. November 1882, Königliches Amtsgericht.

[4793 Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Seidenwaarenhändlers Rudolf Stauch hier ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner gema<h- ten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- gleihstermin auf den 24. November 1882, Bormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte 1. hierselbst, Jüdenstraße 58, Saal Nr. 21, 1. Treppe, anberaumt, Der Vergleih8vorshlag liegt auf der Gerichts- schreibcri daselbst, Zimmer 105, 11, Treppen, während der Geschäftsstunden zur Einsicht aus.

Berlin, den 9, November 1882.

Gerichts\chreib i Ri Amt er reiber des Königlichen Amtsgerichts T: Abtheilung 55. s

[47925] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Friß Kampmann zu Bielefeld wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- dur< aufgehoben.

Bielefeld, den 6, November 1882.

Königliches Amtsgericht.

Die Richtigkei: beglaubigt :

Patoczka, Gerichts\creiber,

(47929) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der irma F. Seeligmann, Inhaberin Petrus Jo- annes George Friedrich Sceligmann Wittwe, geb. Günther, hierselbst is, nahdem der in dem Vergleichstermine vom 25. Oktober 1882 angenom- mene Zwangsvergleich dur re<tskräftigen Beschluß von demselben Tage bestätigt ist, dur< heutigen Beschluß des Amtsgerichts aufgehoben. Bremen, den 10. November 1882, Der Gerichtsschreiber : Stede.

(4774) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermöaen des Kaufmanns Anton Theodor Kriebißsch, Inhabers der Firma Theodor Kriebihsh in Chem- nig, ist in Folge eines von dem Gemeinschuldner emacbten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf

den 6, Dezember 1882, Vormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst an- beraumt.

Chemniy, den 8. November 1882,

Pötsch, Gerichtsschreiber des Kieièlichen Amtsgerichts. (47980) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schnittwaarenhändlers Franz Anton Mayer in Chemniy wird nah erfolgter Abhaltung des S&lußtermins hierdur< aufgehoben.

Chemniy, am 10. November 1882,

Königliches Amtsgericht. Nohr.

[479341]

Ueber das Vermögen der u Cöln bestebenden offenen Handelsgesellschaft unter der Firma „Gebr. Schlaumann“, sowie über das Privatvermögen deren Gesellshafter: Marx Schlaumann und Leopold Schlaumanun, Beide Kaufleute ¡u Cöln. wurde am 10, November 1882, Vormittags nl Bi De ia I Bette m n t zum 15. 3M Anmeldesris bis zum nämlichen Tage. Erfte Gläubigerversammlung am 6, d. J8., und allgemeiner fungêtermin am 3, Jannar 1883, jedesmal Vormittags 10 Uhr, vor dem gens neten Gerichte, Justizgebäude, Zimmer

r

Cdln, den 10, November 1882. Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts, Abth. V11.

__

[47948]

Das Konkursverfahren über das des Kaufmanns R. Goldring zu Cottbus wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bier- dur< aufgehoben.

Cottbus, den 6. November 1882.

Königliches Amtsgericht.

(4737) Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Auftionators Johann Robert Theodor Wagner (in Firma Joh. Jac. Wagner Sohn) zu Daüzig ist zur Prüfung der nachträglih ange- meldeten Forderungen Termin auf den 23. November 1882, Vormittags 113 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht X1. hierselbst, Zim- mer Nr. 6, anberaumt.

Danzig, den 8. November 1882.

: _ Grzegorzetwsfi, Gerich1ss{reiber des Königlichen Amtsgerichts. X.

[47885] A

Ueber den Natlaß des Fabrikanten Karl He> von Bessungen, alleinigen Inhabers der Firma Karl He> und Comp. zu Hainstadt i./O. und Bessungen-Darmstadt und Theilhabers der Firma Partensteiner Holzstoff Fabriken 6G. v. Kießling und Comp. zu Partenstein bci Lohr, wird Kon- furs eröffnet. Zeit der Eröffnung heute, Vor- mittags 8} Uhr. Zum Konkursverwalter wird Herr Re<tsanwalt Dr. Wilhelm Wen> hier be- stellt. Termin zur Wahl eines Konkursverwalters und Giüäubigeraus\{husses wird auf Donnerstag, 30, November 1882, Nachmittags 32 Uhr, an- beraumt. Offener Arrest wird erlassen und An- meldefrist bis 20. Dezember 1882 bestimmt. Prüfungstermin wird auf Donnerstag, den 4. Ja- nuar 1883, Vormittags 9 Uhr, anberaumt.

Darmstadt, den 6. November 1882. Großherzoglih Hessishes Amtsgericht Darmstadt I.

[47936] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Severin A Liedl in Dresden, Theilhabers der Handelsgesellschaft unter der Firma: Liedl & Damm in Dresden und Oederan wird

na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- durch aufgehoben. 9 lußtermins hier

Dresden, den 8. November 1882. Königliches Amtegeriht. Bekannt gemacht dur<: Hahner, Gerichts\{hreider.

[47944] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Frau NKösalie Theresie Bertha, verehel. Bar- tholomäus, geb. Bauer in Dresden, wird na<

erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben.

Dresden, den 8. November 1882. Königliches Amtsgericht. Bekannt gemacht durch: Hahner, Gerichts\chreiber.

[47999] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der Wittfrau Eduard Möting, Maria, geborene Be>mann hierselbst, ist heute, am 8. November 1882, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Herr Rechtsanwalt Dr. Schweitzer hier ist zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind

: bis zum 2. Dezember 1882 bei dem Gericte anzumelden.

Die erste Gläubigerversammlung ist auf den 25. November 1882, Vormittags 11 Uhr, der allgemeine Prüfungstermin auf den 16. Dezember 1882, Vormittags 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 24, anberaumt.

Offener Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist

bis zum 22. November 1882,

Elberfeld, den 8. November 1882,

Königliches Amtsgeriht. Abtheilung V.

[47935] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Hotelbesizers A. Maertens zu Frankfurt an der Oder ist in Folge eines von dem Gemein- s{uldner gemabten Vorschlags zu einem Zwangs- vergleice Vergleichstermin auf den 23, November 1882, Bormittags 94 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Oder- straße 53/54, Zimmer 15, anberaumt.

Frankfurt a. O., den 2. November 1882. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. IV.

Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen der Ehefrau des Kauf- mauns Siegmund Sc<hwarzschild, Eugenie, eb, Hirschberg, Juhaberin des Damen- &

nderconfectionsgeshäfts, Zeil 3 dahier, wird hente, am 9, November 1882, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren erö walter: Rechtsanwalt Dr. N, Hirsch dahier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 4. De- zember 1882 inkl. Ecste Gläubigerversammlu den 7, Dezember er., t e 94 Uhr. All-

[mene cisungtermin den L1, er., ormittags - vor dem unterz. Geri Gr. Kornmarkt ia, n 16, N D Frankfurt a. M., den 9. November 1882.

Königliches Amtsgericht, Abth. Iv.

[47940] Das Konkursverfahren über das Sein des Naufmanns Moriy Meyer, in Firma Met e in Sat, na<h ftattge- em ußitermi t der Masse aufge A: E E T - Ra Saiterttt. In A e gez. Boedeker

[47956]

A : Rehkuh, Gerichtsschreiber des Königl. Amtägerichts. [479451 fan

ntmachung.

Bekan Durch pp S vom Gefiri de dad Konkurtveriaten Ler E

das Vermögen des