1882 / 271 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

toinette Lang, daselbft domizilirt, 9 2 Feten Baplit, geboren am 3. Juli 1857 Deer: en, domizilirt, 10) Nothstein, Albert,

geboren am 4. April 1857, zu Mülhausen,

Sohn von Agnes Nothstein, E daselbst domizi- lirt, 11) Sthneider, Julius Ferd nand, geboren am und Elisabeth Hoeltlé, zuleßt daselbst domizilirt, 12) Wimmer, Joseph, Taglöhner, geboren am phin und Catharina Gertner, zuleßt daselbst dowzi- zilirt, 13) Wolljung, Johann, geboren am 12. März Maria Kritter, zuleßt daselbst domizilirt, 14) Erny, Leo Anton, Bäder, geboren am 20. Januar 1857 zu Eugenie Fietier, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 15) Gris, Kamill, Wannenfli>er, geboren am Camill und Veronika Scir>, zuleßt daselbst domi- lirt, 16) Holzs<huh, Friedri, geboren am 25. sub, zuleßt daselbst domizilirt, 17) Kirchhoff, il, Zimmermann, geboren am 22. März 1858 zu zuleßt in Pfastadt domizilirt, 18) Kniebiehlg, Eugen, Taglöhner, geboren am 20. Januar 1858 tharina Kübler, zuleßt daselbst domizilirt, 19) Rimlinger, Eugen Emil, Fabrikarbeiter, ge- von Adam und Catharina Pfister, zuleßt daselbst domizilirt, 20) Traber, Joseph, geboren am 14. Ja- Maria Thérenot, zuleßt daselb#l domizilirt, 21) Dee, Appollinarius, Fabrikarbeiter, geboren am und Elisabeth Salzmann, zuleßt daselbst domizilirt, 22) Sigrist, Emil, Steinhauer, geboren am und Josephine Fasnacht, urs daselbst domizilirt, 23) Masson, Joseph, Zimmermann, geboren am Masson, zuleßt daselbst domizilirt, 24) Mann, Carl, geboren am 24. Dezember 1858 zu b zuleßt daselbst domizilirt, 25) Stoe>lin, Karl, ge- boren am 4. November 1858 zu Hegenheim, Sohn domizilirt, 26) Jesselin, Peter, Fabrikarbeiter, ge- boren am 18. Mai 1858 zu Didenheim, Sohn von brunn domizilirt, 27) Barthelmc, Ludwig, S(lofser, geboren am 31. Dezember 1858 zu Hüningen, Sohn domizilirt, 28) Bürgle, Heinri Eduard, Schrift- gießer, geboren am 18. April 1858 zu Hüningen, zuleßt daselbst domizilirt, 29) Morel, Eugen, Fabrik- arbeiter, geboren am 16. März 1858 zu Burgfelden. zuleßt daselbst domizilirt, 30) Niepel, Johann Carl einri, geboren am 18. Februar 1858 zu Kingers- Anna Berger, zuletzt daselbst domizilirt, 31) Rene, Emil Anton, geboren am 29. Juli 1858 zu Landser, Uletit daselbst domizilirt, 32) Brunner, Albert, ge- oren am 6. März 1858 zu Lutterbab, Sohn von zilirt, 33) Staufer, Peter, A>erer, geboren am 2. Juni 1858 zu St. Ludwig, Sohn von Peter und 34) Mueller, Jacob Benjamin, Knecbt, gebóren am 22. August‘1858 zu Niedermorschweiler, Sohn von domizilirt, 35) ‘Kaiser, Johann, Taglöhner. ge- born am 8. November 1858 zu Ober- Meyer, zuleßt daselbs domizilirt, 36) Debus, Denis Achim, geboren am 7. Oktober 1858 zu' poldine Josephine Gravelot, zuleßt in Fegersheim domizilirt, 37) Fin>, Nicolaus, geboren am 4. De- und Anna Maria Stoe>lin, zuleßt daselbst domizi- lirt, 38) Knc<ht, Anton Bonifacius, geboren am Knecht, zuleßt in Kembs domizilirt, 39) Reymann, Ludwig, Tagelöhner, geboren am 23. Oktober 1858 StaeWlin zuletzt daselbst domizilirt, 40) Stoeßel, Emil, S@{hlosser, geboren am 7. Februar 1858 zu

von Johann Baptist und Salome Waelli,

das a

5. Februar 1857 zu Mülhausen, Sohn von Martin 24. Februar 1857 zu Mülhausen, Sohn von Sera- 1857 zu Mülhausen, Sohn von Johann und Anna Vauthiermont (Frankreih), Sohn von Franz und 20. September 1858 zu Blotßheim, Sohn von März 1858 reg, orna<, Sohn von Rosine Holz- Dornach, Sohn von Michael und Catharina Goetz, zu Dornah, Sohn von Friedrib und Ga- boren am 9. September 1858 zu Dornah, Sohn nuár 1858 zu Dornach, Sohn von Nikodemus und 20. April 1858 zu Golfingen, Sohn von Johann 5. August 1858 zu Habsheim, Sohn von Joseph 22. Mai 1858 zu Haesingen, Sohn von Catharina heim, Sohn von Christian und Philippine Harth, von Lorenz und Franziska Jenny, zulett daselbst Peter und Ottilie Kuntelmann. zuleßt in Heims- von Xaver und Magdalena Koosfelder, zuleßt daselbst Sohn von Franz Ioseph und Catharina Speiser, Sohn von Franz und Maraaretha Hinterscbeid, m, Sohn von Johann Carl Heinrih und Maria Sohn von Benedikt und Maria Josephine Simonin, Anna Maria Brunnér, zuletzt in Neichweiler domi- Catharina MRoth, zuleßt daselbst domizilirt, Ioseph und Therese Kienert, zuleßt in Lutterbah ranspa<h, Sohn von Iohann und Maria Ottmaréheim, Sohn von Sebastian Xaver und Leo- zember 1858 zu Rekningen, Sohn von Franz Joseph 14. Mai 1858 zu Reiningen, Sohn von Marie Anna zu Reidisheim, Sobn von Johann Georg und Therese Riedisheim, Sohn von Lorenz und Marie Anna

Boets{, zuletzt daselbst domizilirt, 41) Meyger, dor Stephan, geboren am 25, Dezember 1858 zu irheim, Sohn von Lorenz und Catharina Goerin- er, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 42) Kirchhoffer, dolph, Scbiffékne>t, geboren am 17. Juli 1858 zu St. Ludwig, Sohn von Simon und Therese Hof, zuleßt in Straßburg domizilirt, 43) Kissenberger, Joseph, Maurer, geboren am 5. September 1858 zu St. Ludwig, Sohn von Jacob und Ursula Weiß, zulett daselbst domizilirt, 44) Mueller, Joseph Michel, geboren am 2W, Mai 1858 zu St. udwig, Sohn von Michael und Anna Maria hr, zuleßt daselbst domizlirt, 45) Sauter, pbhons Emanuel, S(losser. geboren am 2. August 1858 immerêhecim, Sohn von Carl und Catharina Fischer, zuleßt daselbst domizilirt, 46) - Ludwig, geboren am 28. Mai 1858 zu Mülhausen, Sohn von Franz und Catharina Busch, zuleht daselbst domizilirt, 47) Albifser, Ferdinand, endreder, geboren am 29, November 1858 zu Rüdisheim, Sohn von Hane und Rosa Fischer, zu- leÿt in Mülhausen domizilirt, 48) Bebon, Jacob, nnér, geboren am 26, Juli 1858 zu Mülhausen, Sohn von Alois und Rosina Lo>er, zulett daselbst domizilirt, 49) Beer, Johann Jacob, Kommis, geboren am 21, Januar 1858 zu Mülhausen, Sohn von Johann Philipp und Carolina Brüstlein, zu- letzt daselbst domizilirt, 50) Binder, Franz Joseph, Pinner, geboren am 28. Januar 1858 zu Müúl- hausen, Sohn von Franz Joseph und Anna Maria h e t daselbst domizilirt, 51) Bran-

¿ dolph, Bä>er, geboren am j

zu Mülhausen Sohn von

L Brande>ter, zulett daselbst domizilirt, 52) Dreysus, Jacob Alois, Commis, geboren am f wnen 1868 zu Mülhausen, Sobn von Jacob und e Sé&billing, zuleyt daselbst domizilirt, 53) , Isaac, Kommis, geboren am 8. Sep- WVesoul (Frankrei), Sohn von

dom 54 Fady, Id am d. Septen Paar iedner, geboren

Franz Xaver und Maria tbarina Faber, zuleßt in Mül °

haufen domizilirt, 55) Frizeuschaft, z geboren E 26. I Tae aas: eugen, Sohn von Magdalena Frißzenschaft, zuleßt in Geb-

weiler domizilirt, 56) Guenall, Camill, geboren am 15. Juli 1858 zu Mülhausen, Sohn von Celestin

und Margaretha Sander, zuleßt daselbst domizilirt, | 29

57) Haslauer, Emil, geboren am 25. Dezember 1858 zu Mülhausen, Sohn von Johann Adam und Maria Schnitzelbaum , zuleßt daselbst domizilirt, 58) Heilamer, Stephan, geboren am 11. Oktober 1858 zu Mülhausen, Sohn von Martin und Luise Margaretha Wilhelm, zuleßt daselbst domizilirt, 59) HSecins, Eugen, geboren am 1k. April 1888 zu Mülhausen, Sohn von Jacob und Rosalie Lanz, zuleßt daselbs domizilirt, 60) Fife Alfred Valentin, geboren am 7. Mai 1858 zu Mülhausen, Sobn von Valentin und - Rosine Bus, zuleßt daselbst domizilirt, 61) Jmhof, Eugen, geboren am 9. April 1858 zu Mülhausen, Sohn von Lorenz und Margaretha Herpierre, zuleßt in St. Kreuz domizilirt. 62) Kaiser, Emanuel, Meygger, geboren am 17. September 1858 zu Mül- haujen, Sohn von Emanuel und Christine Boe>er, zuleßt in Wehr domizilirt, 63) Kempf, Eugen, Schreiber, geboren am 30. Juni 1858 zu Landser, Sohn von Carl und Anna Maria Seng, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 64) Kummlin, Georg, ge- boren am 15. Oftober 1858 zu Mülhausen, Sohn von Maria Kummlin, zuleßt daselbst domizilirt, 65). Kussy, Albert, geboren am 19. August 1858 zu Mülhaufen,- Sohn von Adam und Wilhelmine Witt- mann, zuleßt daselbst domizilirt, 66) Labueb, Alfred, Dienstmann, geboren am 14. Oktober 1858 zu Mülhausen, Sohn von Franz Xaver und Catha- rina Riehner, zuleßt daselbst wohnend, 67) Lampert, Julius Emil, Spinner, geboren am 9. November 1858 zu Paris, Sohn von Joseph Kaspar und Ursula Bischmann, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 68) Leger, Georg Alfred, Zeichner, geboren am 8. Juni 1858 zu Mülhausen, Sohn von Anton und Therese Risacher, zuleßt daselbs domizilirt, 69) Levy, Isidor. Commis, geboren am 13. Sep- tember 1858 zu Paris, Sohn von Roboam und Henriette Picard, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 70) Liebert, Emil, geboren am 1. Februar 1858 wu Mülhausen, Sohn von Benedicr und Maria

gatha Holliger, zuleßt daselbst domizilirt, 71) Mathae, Abel, Sw(hlofser, geboren am 1. Juli 1858 zu Landser, Sohn von Iohann und Catharina Schindler, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 72) Mater, Johann, geboren am 7. September 1858 zu Mülhausen, Sohn von Maria Matter, zuleßt daselbst domizilirt, 73) Meyer, Joseph Engelhard, geboren am 10. Juli 1858 zu Mülhausen, Sohn von Carl Nestor und Maria Rosa Brodmann, zu- leßt daselbft domizilirt, 74) Morit, Emil, geboren am 7, Dezember 1858 zu Mühlhausen, Sohn von Iohann Baptist und Johanna Hüter, zuleßt daselbst domizilirt, 75) Paquet, Ludwig, geboren am 18. März 1858 zu Mülhausen, Sohn von Margaretha Paquet, zuleßt daselbst domizilirt, 76) Peter Camill, geboren am 16. Mai 1858 zu Mülhausen, Sohn von Nicolaus und Catharina Sc{merber, zuleßt ‘da- selbst domizilirt, 77) Priot, Edmund, Schlosser, geboren am 15, Oktober 1858 zu Mülhausen, Sohn von Johann Baptist und Maria Josephine Jurth, zuleßt daselbst domizilirt, 78) Riegert, Johann Garl Julian, Schreiber, geboren am 8. Februar 1858 zu Mülhausen, Sohn von Ludwig und Jo- Lot ps Beyer, zuleßt daselbst domizilirt, 79) Roll,

ohann, Buchbinder, geboren am 2. November 1858 zu Lutterbawh, Sohn von Caroline Roll, zuletzt in Mülhausen wohnhaft, 80) Roth, Eugen, Eisen- dreher, geboren am 26. November 1858 zu Mül- hausen, Sohn von Anton und Maria Eva Heid, zuleßt daselbst domizilirt, 81) Sc<hlumberger, Ludwig Alexander, Molleteur, geboren am 18. Ja- nuar 1858 zu Dornaw, Sohn von Alexander und Luise Kuenemann, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 82) Sthmitt, Carl, Tagner, geboren am 21. Mai 1858 zu Mülhausen. Sohn von Anton und Therese LWaumann, zuleht în Pfastatt domizilirt, 83) Schüler, Albert, Fabrikarbeiter, geboren am 13, August 1858 zu Mülhausen, Sohn von Eduard und Gertrude Chaquerée, zuleß$t in Dorna<h domizilirt, 84) Schnob, Emanuel, geboren am 21. Mai 1858 zu Mülhausen, Sohn von Isaac und Barbara Schah, zuleßt daselbst domizilirt, 85) Sellier, Joseph Eduard, Spinner, geboren am 8, Mai 1858 zu Mülhausen, Sobn von Franziska Sellier, jeßt Chefrau Pairet, zuleßt in Colmar do- mizilirt, 86) Sengelin, Georg Julius, Commis, geboren am 19, Juli 1858 zu Mülbausen, Sobn von Emil und Catharina Klein, zuleßt daselbst do- mizilirt, 87) Stolz, Albert, geboren am 17. Okto- ber 1858 zu Mülhausen, Soha von Andreas und Rosine Fischer, zuletzt daselbst domizilirt, 88) Tho- mann, Arthur, Fabrikarbeiter, geboren am 10. Juni 1858 zu Kinaeräheim, Sohn von Justin Thomann, gred! in Mülhausen domizilirt, 89) Thomas,

oseph, geboren am 4. Juli 1858 zu Mülhausen, Sohn von Lorenz und Ottilie Wagner, zuleßt da- selbst domizilirt, 90) Ungerer, Georg, geboren am 12, Dezember 1858 zu Mülhausen, Sohn von Jacob und Margaretha Gillming, zuleßt daselbst domizilirt, 91) Vogler, Carl Martin, geboren am 25. März 1888 zu Mülhausen, Sohn von Martin und Anna Maria Bollinger, zuletzt dasclbst domizi- lict, 92) Wathter, Julius, geboren am 27. Ja- nuar 1858 zu Mülhausen, Sohn von Anton und Franziékfa Hämmerlen, zuletzt daselbst domizilirt, 93) Wilhelm, Emil, Maler, geboren am 4, Sep- tember 1858 zu Mülhausen, Sohn von Johann Jacob und Maria Anna Halter, zuleßt in Thann domizilirt, 94) Wirth, Andreas, geboren am 19. Fe- bruar 1858 zu Mülhausen, Sohn von Joseph und Rosine Dürmann, zuleßt daselbst domizilirt, 95) Zöhringer, Friedrich, geboren am 7. Januär 1858 zu Mülhausen, Sohn von Johann Claudius und Maria Luise Joser, zuleßt daselbst domizlirt 96) Schultz, osepb, Taglöhner, geboren am 16. Mai 1858 zu Jafkson (Amerika), Sohn von Johann und Salomea Hartmcyer, zuleyt in Brunstatt domizilirt, 97) , Jerome, A>erer, geboren am 30, Januar 1859 zu Blovheim, Sohn voa Michael und Magda- lena Hils, zuleyt daselbst domizilirt, 98) Wein- gartuer, Seraphin, Tagner, geboren am 20. Sep- tember 1859 zu Lutterbah, Sohn von Alois und Franziska Martin, zuleyt in Dornach domizilict, 99) ang, Johann Baptist, geboren am

tember zu Moses und Julie Dreyfus, zuleßt în Mülhausen

13. Januar 1859 zu Niederhagenthal, Sobn von Joseph und Barbara Gaeb, zuleßt in St. Ludwig

o

domizilirt, 100) Benner, J#Æus Johann Robert, Schmied, geboren am 23, August 1859 zu Mül- hausen, Sohn von Emil und Maria Magdalena Boulot, zuleßt daselb domizilirt, 101) Bren- der, Joseph, Taglöhner, geboren am 14. Sep- tember 1859 zu Mülhausen, Sohn von Joseph und Catharina Baumgartner, zuleßt daselbst domi- zilirt, 102) Fromherz, Emil, Anseter, geboren am i August 1859 zu Mülhausen, Sohn von Johann und Maria Anna Josephine Be>er, zuleßt in Rastatt domizilirt, 103) Ganz, Emil, ¡geboren am 6. Juni 1859 zu Mülhausen, Sohn von Lorenz und Maria Anna Meister, zuleßt daselbst domizilirt, 104) Heiu- ri, Geora, Eisendreher, geboren am 29, Dezember 1859 zu Mülhausen, Sohn von Georg und Magda- [lena Weller, zuleßt daselbst domizilirt, 105) Hiernn- dié, Alfred, Taglöhner, geboren am 29. April 1859 zu Mülhausen, Sohn von Franz und Catharina Couard, zuleßt daselbft domizilirt, 106) Kaltenbach, Joseph, geboren am 2. August 1859 zu Mülhausen, Sohn von Rosalie Kaltenbacb, zuleßt daselbst domi- zilirt, 107) Krafft, Friedrih Eugen, geboren am 26. April 1859 zu Mülhausen, Sohn von Johann Michael und Margaretha Lipsig, zuleßt daselbst do- mizilirt, 108) Lavigne, Ernft Joseph, Photograph, ge- boren am 3. Juni 1859 zu Mülhausen, Sohn von Georg und Josephine Pommier, zuleßt daselbs domizilirt, 109) Leblanec, Nicolaus Albert, Kommis, geboren am 6. Dezember 1859 zu Mülhausen, Sohn von Franz und Marie Elisabeth Py, zuleßt daselbst domizilirt, 110) Lehmaun, Peter, Zeichner, geboren am 9. Februar 1859 zu Mülhausen, Sohn von Nicolaus Karl und Catharina Aegerter, zuleßt da- selbst domizilirt, 111) Lehmann, Paul, Zeichner, geboren am 9. Februar 1859 zu Mülhausen, Sohn von Nicolaus und Catharina Aegerter, zuleßt da- selbs domizilirt, 112) Meyer UxL., Joseph Alphons, Scblosser, geboren am 21. Juni 1859 zu Mülhausen, Sohn von Joseph und Regine Strafsel, zuleßt da- selbst domizirt, 113) Omeyer, Emil, Besen mied, geboren am ?. Oktober 1859 zu Mülbausen, Sohn von Benjamin und Maria Catharina Sittler, zuleßt daselbst domizilirt, 114) Ros, Anton Ludwig Leopold, Schreiber, geboren am 28. Januar 1859 zu Mül- hausen, Sohn von Anton und Luise Chavel, zuleßt dáselbst domizilirt, 115) Senn, Georg, Tagelöhner, geboren am 21. Januar 1859 zu Mülhausen, Sohn von Georg und Anna Marie FeUmann, zuleßt da- selbst domizilirt, 116) Troyler, Ludwig, geboren am 12. Juli 1859 zu Mülhausen, Sohn von Franz Anton und Therese Boff, zuleßt daselbs domizilirt, 117) Günther, Karl Ludwig Alfred, Kommis, ge- boren am 1, Januar 1860 zu Bartenhcim, Sohn von Ludwig und Katharine Peter, zuletzt daselbst domizilirt, 118) Braun, Georg Friedrich, aeboren am 17. Sep- tember 1860 zu Burgfelden, Sohn von Friedrich und Anna Maria Goetsby, zulegt in Allsbwyl (Schweiz) domizilirt, 119) Dieter, Joseph, Fabrik- arbeiter, geboren am 25, Juni 1860 zu Mülhausen, Sohn von Michael und Josephine Necf, zuleßt in Dornach domizilirt, 120) Jsemaun. Emil, Schlosser, geboren am 6. Juni 1860 zu Mülhausen, Sohn von Emil und Anna Maria Birgler, zuleßt in Dornach domizilirt, 121) Leihtmann, Joseph, Täglöhner, geboren am 24. September 1860 zu Dornach, Sohn#+von Balthasar und Martha Haber- seßer, zuleßt in Troyes (Frankreich) domizilirt, 122) Franyt, Eugen, Sreiner, geboren am 1. Februar 1860 zu Hegenheim, Sohn von Johann und Maria Anna Zumwstein, zuleyt daselbst domizilirt, 123) Kachlin, Joseph, Maurer, geboren am 24. März 1860 zu Hegenheim, Sohn von Joseph und Maria Anna Runger, zuletzt daselbs domizilirt, 124) Lamy, Carl August, Kommis, geboren am 23, August 1860 zu Hüningen, Sohn von Aimé und Câcilie Debrand, zuletzt daselbst domizilirt, 125) De Boubers, Jo- seph Ludwia, Schreiber, çeboren 1860 ju Dornach, Sohn von Johazn Friedri und Vic- torine Antoniette Josephine Koeschet, zuletzt in Niedermorschweiler domizilirt, 126) Zieß, Emil, Mecaniker, geboren am 14, August 1860, zu Niedermorschweiler, Sohn von Petrus und Anna Clade, zuletzt daselbst domizilirt, 127) Seit, Albert, Fabrikarbeiter, geboren am 27. August 1860 zu Rixbeim, Sohn von Ferdinand und Me adelena Eininger, zuleßt daselbst domizilirt, 128) Albrecht, Lorenz, Sclofser, geboren am 5, Mai 1860 zu Mülhausen, Sohn von Jacob und Agathe Daller, ieg: daselbst domizilirt, 129) Berganz, Jacob, Taglöhner, aeboren am 12. Juni 1860 zu Mül- haufen, Sohn von Iohann Adam und Roîa Weid- ner, zuleßt daselbst domizilirt, 130) Birr, Johann Martin, Séblosser, geboren am 21, September 1860 zu Mülhausen, Sohn von Johann Martin und Catharina Goepfert, zuleßt daselbst domizilirt, 131) Dörflinaer, Heinri Joseph, Eisendreher, geboren am 6. Mai 1860 zu Mülbausen, Sohn von Franz und Marie Salome Scott, zuletzt daselbst domi- ilirt, 132) Fe>er, Xaver Alfred, Mechaniker, ge- oren am 23. April 1860 zu Riediétheim, Sobn von Franz Xaver und Luise Elise Kiehn, zuleßt in Mül- hausen domizilirt, 133) Fischer, Julius, Gießer, gebo- ren am 12 Mai 1860 zu Mülhausen, Sohn von Io- hann und Catharina Meyer, zuletzt daselbst domizlirt, 134) Gilgenfrans. Ludwig, Eisendrehcr, geboren am 24. Auguíît 1860 zu Goltlaten Sous Johann Bap- tist und Gbriftine Krafft, zuletzt daselbst domizilirt, 135) Goeyinger, Ludwig, Ansetzer, geboren am 10, Sep- tember 1860 zu Mülhausen, Sohn von Ludwig und Catharina Scabate, zulett daselbst domizilirt, 136) Heidmann, Eugen, Schrifftseyer, geboren am 2. No- vember 1860 zu Mülhausen, Sohn von Geora und Maria Anna Andrea, zuleßt daselbst domizilirt, 137) Hoog, Joscph, Scdreiner, geboren am 3, Dezember 1860 zu Mülhausen, Sobn von Georg uud Josephine Bochter, zwletzt daselbst domizilirt, 138) Jolidon, Ioseph, Taglöhner, ge» boren am 17, September 1860 zu Mütlhbausea, Sohn von Theobald August und Josephine Linder, zuletzt daselbft domizilirt, 139) Kleny, Michael, Ansetter, geboren am 21. Februar 1860 zu Banzen- heim, Sohn von Sebastian und Roîa Keitbinger, vlezt in Mülhausen domizilirt, 140) Koecbel, ugen, Schlosser, geboren am 30. November 1860 wz Mülhausen, Sohn von agdalena Heinrich, zuletit 141) Lechleiter, Paul eboren am 29, ohn von Franz Tschopp, zuleyt in 142) Meyer, Johann Wilhe geboren am 20. März 1860 von Carl und Catharina domizilict, 143) fler, Albe geboren am 13, August 1860 zu

daselbst domizilirt, heophil, Mascbinenzeichner,

rî, Fabrikarbeiter, Müldausen, Sohn

| lirt,

| zur De>ung

von Sebastian Balthäsar und Maadalena Jung, zuleßt in Nancy domizilict, 144) Röllinger, Jo- hann Baptist, Anseter, geboren am 25. Juni 1860 zu Escherzweiler, Sohn von Franz Joseph und Anna Maria Kraft, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 145) Rutter, Georg Camill, Eisendreker, geboren am 25, Oktober 1860 zu Mülhausen, Sohn von Seraphin Jacob und Maria Catharina Böfert, zuleßt daselbst domizilirt, 146) Schmitt, Emil, Eisendreher, geboren am 14. April 1860 zu Mül- haufen, Sohn von Georg und Brigitte Kahly, zu- leßt daselbst domizilirt, 147) Siegfried, Georg, Bleiarbeiter, geboren am 24. November 1860 zu Mülhausen, Sohn von Johann und Anna Maria Therese Moehr, zuleßt daselbst domizilirt . 148) Stoffel, Ferdinand Alexander, geboren am 27. Ok- tober 1860 zu Mülhausen, Sohn von Alexander und Maria Hirn, zuleßt daselbs domizilirt, 149) Vienot, Karl, geboren am 26. November 1860 zu Mülhausen, Sohn von Peter Friedri< und Barbara Blattner, zuleßt daselbst domizilirt, 150) Greder, Emil, Musiker, geboren am 22. März 1860 zu Rixheim, Sohn von Joseph und Agatha Senger, zuleßt in Mülhausen domizilirt, 151) Engler, Joseph, Zimmermann, geboren am 14, April 1861 zu Bloßzheim, Sohn von Anton und Therese Gasser, zuleßt daselbst domizilirt, 152) Barth, Alois Schneider, geboren am 20. November 1861 zu Brunstatt, Sohn von Franz Joseph und Maria Anna Hodel, zuleßt daselbst domizilirt, 153) Brandenburger, Theophil, Tagner, geboren am 20. April 1861 zu Brunstatt, Sohn von Johann und Agatka Haegelin, zuleßt daselbst domizilirt, 154) Kraemer, Joseph, Bucbinder, geboren am 5. Juni 1861 zu Dorna<, Sohn von Jacob und Maria Anna Libis, zuleßt daselbt domizilirt, 155) Pfiffer, Maria Carl Julius, Tagner, geboren am 2. Mai 1861 zu Zimmersheim, Sohn von Joseph und Magdalena Wehlinger, zuleßt in Dornach do- mizilirt, 156) Schlienger, Johann Theobald, Seilenhauer, geboren am 25. Januar 1861 zu Dor- na, Sohn von Theobald und Luise Nang, zuleßt daselbst domizilirt, 157) Weingartner, Alfred, Tagner, geboren am 18. Januar 1861 zu Lutter- bah, Sohn von Alois und Franziska Martin, zu- leßt in Dornach domizilirt, 158) Stadler, Eugen Albert, geboren am 30, Januar 1861 zu Hegenheim, Sohn von Josef und Marie Anna Beringer, zuletzt daselbst domizilirt, 159) Morel, Carl, geboren am 16. Juli 1861 zu Hüningen, Sohn von Franz und Margaretha Hinderschitt, zuleßt daselbs domizilirt, 160) Poinsignon, Franz Bernhard, A>erer, geboren am 28. Juni 1861 zu Neudorf, Sohn von Franz Bernhard und Elisabeth Weiden, zulett daselbft domizilirt, 161) Hett, Johann Augustin, A>erer, geboren am 25. August 1861 zu Riedisheim, Sohn von Joseph Nicolaus und Elisabeth Abt, zuleßt da- selbst domizilirt, 162) Albisser, Alphons, Fabrik- arbeiter, geboren am 13. Mai 1861 zu Wittenheim, Sohn von Anton und Catharina Meyer, zuleyt da- selbst domizilirt, 163) Bastien, Ludwig Eugen. Zu- richter, geboren am 26. September 1861 zu Mül- hausen, Sohn von Sebastian und Magdalena Ri- arde Meyer, zuleßt daselbst domizilirt, 164) Bieh- ler, Eduard, geboren am 6. November 1861 zu Mülhaufen, Sohn von Franz Joseph und Marie Anna Niedergang, zuleßt daselbst domizilirt, 165) Billing, Ioseph Benjamin, Schlosser, geboren am 22. Januar 1861 zu Mülhausen, Sohn von Mi- <ael und Elisabeth Truxler, zuletzt daselbst domi- zilirt, 166) Bleile, Joseph, Gärtner, geboren am 3. März 1861 zu Mülhausen, Sohn von Joseph und Anna Maria Hanhart, zuleßt daselbs demizi- lirt, 167) Charbonnier, Alfred, geboren am 20. Juli 1861 zu Mülhausen, Sohn vou Georg und Josefine Franc, zuleßt daselbst domizilirt, 168) Dieter, Eugen, Blechscbmied, ge- boren am 21. Oftober 1861 zu Mülhausen, Sobn von Michael und Josephine Neef, zuletzt daselbst domizilirt, 169) Dupré, Eduard, Kommis, geboren am 21. September 1861 zu Mülhausen, Sohn von Lücien Amelium und Amalia Hein>, zuletzt daselbft domizilirt, 170) Fromherz, Friedri, S@&lofser, ge- boren am 21. Januar 1861 zu Mülhausen, Sohu von Friedri und Celestine Kreucy, zuletzt daselbst domizilirt, 171) Grienenberger, Johann Joseph, Sclofsser, geboren am 17. Dezember 1861 zu Mül- hausen, Sohn von Joseph und Catharina Seiler, zuletzt daselbst domizilirt, 172) Hnguenot, Xaver Julius, geboren am 24. März 1861 zu Mülhausen, Sohn von Johann Claudius und Maria Johanna Girard, zuletzt daselbst domizilirt, 173) Jordy, Alphons, Anseter, geboren am 25, Januar 1861 zu Mülhausen, Sohn von Fridolin und Iohanna Scbnaebelin, zuletzt daselbst domizilirt, 174) Lautten- \hlager, Albert, Bucbbinder, geboren am 30, Mai 1861 zu Mülhausen, Sohn von Joseph und Therese Steyer, zuletzt daselbst domizilirt, 175) Lavigne, Alphons, Kesselsbmicd, geboren am 11 August 1861 zu Mülhausen, Sohn von Georg und Maria Caztha- rina Josephine Sommier, zuletzt daselbst domizilirt 176) Omeyer, Carl, Schmied, geboren am 27. Mai 1861 zu Mülhbaüsen, Sohn von Benjamin und Maria Catharina Sititler, zuletzt dasclbst domizilirt, 177) Rübert Carl, Fabrikarbeiter, geboren am 8, Dezember 1861 zu Mülhausen, Sohn von Nico- laus und Maria Eitel, zuleßt daselbst domizilirt, 178) Sthagené, Josepb, Fabrikarbeiter, geboren am 9. Mai 1861 zu Mülhausen, Sohn von Les und Maria Anna Furginé, zuleht * daselbst domizi-

179) Sehillina, Camill, Ansetzer, geboren am 9, Februar 1861 zu Mülhausen, Sohn von Theobald und Elisabeth Schmitt, zuleßt daselbst domizilirt, 180) Séhneider, Gustav Rudolph, Zeichner, geboren am 5. Januar 1861 zu Mülbausea, Sobn von Gustav und Catharina Dubach, zuletzt dasclbst domizilirt, 181) S<hmitt, Gustav, Taglöhner, ge- boren am 29. Juni 1861 zu Mülhausen, Sohn von Anton und Therese Meyer, zulett daselbst domizilirt, 182) Seiler, Albert, Fabrikarbeiter, geboren am 23. Februar 1861 zu Rixheim, Schn von Anton und Franziska Schaub, zuletzt in Mülhausen domizilirt, 183) Stadler, Gustav, Metzger, geboren am 17, No-

| vember 1861 zu Lutterbah, Sohn von August und Peter und Matia |

Josevhine Wagner, zuletit in Mülhausen domizirt, wird der die Argeklagten möglicherweise wegen Verletung der Wehrpflicht treffenden höchsten

Dezember 1860 zu Mülhausen, | Geldstrafe und der Kosien des Verfahrens auf Erund Joseph Theophlil und Magdalena | der $8. 499, 325, 3 St.

Tour (Frankreich) domizilirt, | schen Reiche befindliche lm, Kupfers<micd, |

u Mülbausen, Sohn | 26, Oktober 1882. K. Landgericht. Strafkammer. fel, zuleyt daselbst |Arehy. Hoppe. Hamm.

. O. das im Deut- rmögen der Auge- agten mit Beschlag belegt. ülhausen, den

Zür Beglaubigung :

| Der Landzerichtösekceltär He>elimann.

¿ 271.

Dritte Beilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußishen Slaats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 17. November

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher auch

om 11. November 1876, und die im Patentgesetz, vom 25.

Gentral-Handels-Register für das Deuts

Das Santa «Mader - Register für das Deut

Nerliz au< dur die N neigers, SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

ährend des Jahres 1881 wurde na< dem Sen Handelsarchiv“ der Hafen von Hartle- pool (Seestadt in der Gra\schaft Durham in Großbritannien) von 284 deut\<en Schiffen, von zusammen 107 051 Tonnen, besucht, gegen 330 Schiffe mit zusammen 124 364 Tonnen in 1880. Hiervon famen von deutschen Häfen: 79 Schiffe mit Ladung, 75 Schiffe in Ballast, 5 Schiffe, um Ordres zu empfangen, 1 Schiff als Nothhafen; und bestanden jene Ladungen in: .19 180 Loads (von je 50 Kubik- fuß) Holz, 30883 Sä>en Mehl, 200 Tons Stü>k- ütern, 894 Quarters Getreide. Von nictdeuts<hen äfen kamen: 75 deuts<be Schiffe mit Ladung, 48 deutscbe Schiffe in Ballast, 1 Schiff in Noth- hafen. Die Ladungen bestanden in: 27 598 Loads Holz, 1233 Tons Eisen, 164 Tons phosphorsaures Salz, 2189 Quarters Getreide. Es gingen von Hartlepool nah deutschen Häfen: 196 deutsce Schiffe mit Ladung, 1 deutshes Schiff leer; deren Ladungen bestanden in: 58 038 Tons Kohlen, 3119 Tons Koke, 1056 Tons diversen Gütern. Nach nichtdeutshen Häfen segelten: 59 deutsche Schiffe mit Ladung, 8 deutshe Schiffe in Ballast oder leer, 5 deutsche Schiffe, welche nur Theilladung in Hartlepovl löschten und mit dem Rest weiterfuhren; 5 deutshe Schiffe, wel<he in Hartlepool Ordres empfingen und Theilladung ein- nahmen. Die Ladung dieser Schiffe bestand in: 16135 Tons Kohlen, 1797 Tons Koke und 756 Tons diverse Güter. Das Jahr 1881 war na< dem „Deutschen Handelsarchiv“ für Ant- werpen kein besonders günstiges, in sofern als die bedeutendsten Importartikel wie Wolle, Kaffee, Tabak, Zu>er, Reis 2c. cine heruntergehende Preis- rihtung verfolgt hatten. Nichtsdestoweniger ist, wie der Bericht konstatirt, das Geschäft in ciner ge- funden Lage geblieben, denn der'Handelsstand von Ant- weryen hat fich von allen zu gewagten Unternehmungen in Waaren- und Börsenoperationen ferngehalten, des- halb ift aub von keinen größeren Zahlungsein- stellungen in Antwerpen zu berichten. Der Antwerpener andel beschäftigt sich vorzugsweise mitdemImport-und Leansit-Geschält, während der Exporthandel nur eine verhältnißmäßig unbedeutende Nolle spielt. Auch in industrieller Beziehung is Antwerpen nicht hervor- ragend. Nah Deutschland excl. Luxemburg wurden häuptsählid folgende Gegenstände exportirt (incl. Transit): Weizen 97 107 507 kg, Hafer und Mais 59 973 719 kg, Roggen 54765 610 kg, Petroleum 45 569 081 kg, Eisenerze 37 332 618 kg, fremde Wolle 25 169 145 kg, Delsaaten 23 808172 kg, Steine 18 715 293 kg, Gerste 17005 928 kg, rohe Häute 12753630 kg, Guano 10195889 kg, Harz 7749012 kg, Sette 7572695 kg, Lumpen 6458813 kg, Schiefer 6024534 kg, andere Dele 6015 957 kg, Mehl, Kleie 2c. 547 967 kg, Fensterglas 4 879 885 kg 2c. Importirt wurden aus Deutschland bauptsäcblich: CEisenerze 197 340600kg, Eisen, Rohguß 51116 308 kg, Eier 46480220 S1ü>, Weizen 17918626 kg, Kartoffeln 15009268 kg, Hafer und Mais 11365 745 kg, Stahl in Barren, Platten oder Drabt 9405 001 kg, Hanf 7837038 kg, Harz 6 700 155 kg, Blei, nicht bearbeitetes 5 959 492 kg, Gerste 4421 885 kg 2c. j In Antwerpen sind im Jahre 1881 im Ganzen eingegangen: zusammen 4110 Schiffe mit 2938 481 Tonnen, und zwar 1147 Segelschiffe mit 515 287 Tonnen, und 2963 Dampfboote mit 2 423 194 Tonnen, davon waren deuts{<e: zusammen 327 Schiffe von 255 902 Tonnen, 141i Segelschiffe von 52 831 Tonnen und 186 Dampfschiffe von 203 071 Tonnen. Von deuts{hen Häfen waren in Antwerpen in 1881 an- gekommen: von der Ostsee: 114 Schiffe von 60712 Tonnen (50 Segelschiffe von 9787 Tonnen und 64 Dampfsciffe von 50 925 Tonnen), und von der Nordsee: 109 Schiffe von 118 587 Tonnen (5 Segel- \{iffe von 1869 Tonnen und 104 Dampfschiffe von 116 718 Tonnen). Abgegangen sind von Antwerpen in 1881 im Ganzen 4140 Sciffe von 2953 954 Tonnen (1177 Segelschiffe von 530 989 Tonnen und 2963 Dampfschiffe von 2422 965 Tonnen). Abgegangen nc< deutschen Häfen sind in 1881; nah der Ostseeküste: 49 Schiffe von 25 682 Tonnen (beladen 44 Schiffe von 24 135 Tonnen, in Ballast 5 Schiffe von 1547 Tonnen); von der Nordseeküste: 108 Swiffe von 103 398 Tonnen (teladen 99 Schiffe von 969021 Tonnen, in Ballast 9 Schiffe von 7377 Tonnen).

Patentblatt. Nr. 46, Inhalt: Zur Ge- \{ihte der amerikanishen Patentpublikationen. Patentliste: Aumeldungen; Ertheilungen; Er- lôsbungen; Versagungen; Uebertragungen; Theil- weise Nichtigkeitserklärung; Aenderung in der Per- son des Vertreters cines niht im Inlande wohnen- den Patentinhabers; Patentschriften. Anzeigen- Beilage.

emiker-Zeitung. Nr. 69, Inhalt: aues von real , _= Zur Reform des Altien- esell <astôrechtes. Die Konferenz der EGlektriker f Paris. Hamburgs ZoUanschluß. Uafall mit eleftrisher Lichtleitung. Sudeeung des Bo- genlichtes. Betrachtungen über elektrische Licht- ellshaften. Antwort von C. W. Siemens auf die von M. Faye gegen seine Sonnentheorie emachten Einwendungen. Mittheilungen aus Staßfurt. Absorption von Salzsäure aus Feuer- gasen mittelst gcbrauhter Knochenkoble, D. R. P.

Wasserdichte Anstrichmasse {ür Steine, Verpu Pappe, Metalle, Holz und Textilstoffe, D. R.

Neuerungen in der Verwendung und in der ftelluva von Anstrichfarben zum Schuhe gegen Rost,

önigliche Expedition des De

rungen in der Darstellung des künstliben Indigos, D. R. P. Mischventile für Gase, D. R. P. (m. Abbild.). Brauchbarmachhung roher Pflanzenfette für die Kunstbutterfabrikation, D. R. P. winnung von Magnesia und Salzsäure aus Chlor- magnesium, D. R. P. Neuerung in der Gewin- nung von Weinstein aus Drusen, D. R. P. Darstellung von Tkohlensaurem Natriumaluminat

kation, D. R. P. (m. Abbild.). Herstellung von

die îim

ai 1877, vorgeschriebenen Bekannt ngen

e Reih kann dur< alle

ost - Anstalten, für en Reichs- und Königlich

reußis<hen Staats-

Ge-

oder koblensaurem Kaliumaluminat, D. R. P. Einsaßkasten für Centrifugen bei der Stärkefabris-

Cement, D. R. P. Neuerungen în der Herstel- lung poröser Thonkörper, D. R. P. Tages- geschichte: Berlin, Heidelberg, Wien, Genf, Liver- pool. Preisausschreibung. Personalien. Litera- tur. Patentliste. Handelsblatt. ;

Liesegangs photographish<hes Archiv. Nr. 466. Inhalt: Die neuere Photographie. Von Dr. Krippendorff. (2. Forts.) Umwandlung von Negativen in Positive und umgekehrt, bei Gelatineplatten. Deutsche Patente. Handels8- register. Patent-Anmeldung. Erlöschung von Patenten. Verschiedene Notizen.

Allgemeine Brauer- und Hopfen- Zeitung. Nr. 92. Inhalt: Ueber das Ver- hältniß von Eiweiß zu Pepton. Von Dr, D. Loew. Zur Konservirung der Biertreber. Ueber den Glyceringehalt des Bieres. Kühßlhaltung der Keller. Maisbier. Berichte über Hopfen. Literatur. _— Kleinere Mittheilungen: Deutsches Bier in Ostasien. Brauindustrieverein für das Königreich Böhmen. Sloßbrauerei Schöneberg. Neue Aktienbrauerei in Doctmund. Neuerun- gen in der Behandlung von Fäcalien. Oktrois in Frankceih. Zur Prüfung des Inhalts eines Ge- treidesa>es. Getränke-Ausstellung in Bordeaux. Verfütterung gekeimter Gerste an Pferde. Tarifnachrichten. Neue Bierkonservirungsversuche. Hopfenbau in Württemberg. Bierversendungen vom Staatsbahnhof Nürnberg. Bier ein Lebens- elexir. Briefkasten. Correspondenz des deut- schen Hopfenbauvereins. Anzeigen.

Deutsche Uhrmacher- Zeitung. Nr. 22, Inhalt: Bekanntmachung des Centralvorstandes. Der Verbands!ag in Nürnberg. V. Zur Théorie der Reglage. 1X. Aus der Werkstatt. (Patentirte Billardkontroluhr.) Sprechsaal. - Patent- nachrihten. Vermischtes. Briefkasten. Anzeigen.

Eisenhändler-Zeitung. Nr. 34. Inhalt: Zur Lage des Eisen- und Metallmarktes. Eisen- und Metallberiht aus Ungarn. Deutschlands Ein- und Ausfuhr im September 1882, Der Abnabme-Kommissar. (Scbluß.) Bücherschau. Neuheiten. Verschiedenes. Inserate.

Handels-Register.

Die Handelsregistereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem Königreih Württemberg und dem Großherzogthum Hessen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Nubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, die leßteren monatli.

Altena i. Wests. Gaudelpvenrres [48837] des Königlichen Amtsgerichts zu Altena i. Westf. Unter Mr. 125 des Firmenregisters ist die am 11, November 1882 unter der Firma Wilh. Lipps erribtete offene Handelsgesellshaft zu Altena am 11. November 1882 eingetragen, und ist als deren Inhaber vermerkt: _ i der Fabrikant Wilhelm Lipps zu Altena.

-—

[48838] Barmen. S3n bas biesige Handels-Gesellscbafts- register ist heute unter Nr. 784 zu der Firma Robert Sartorius & Comp. in Barmen folgen- der Vermerk eingetragen worden: i : Der Kaufmann Ecast Hugo Gerling in Cöln ist am 13. November 1882 als Handelsgesell- schafter eingetreten mit dem Rechte der Ver- tretung. Die Handelsgesellshaft hat eine Zweigniederlassung in Cöln errichtet. Barmen, den 14. November 1882. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I. Berlin. Handelsregister 48833] des Königlichen Amtsgerichts L. zu erlin. Zufolge Verfügung vom 16. November 1882 sind am selben Tage folgende Sagen erfolgt : In uier Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 683 die hiesige Kommanditgesellshaft auf Aktien in

irma:

s Berliner Handels-Gesellschaft

vermerkt steht, ist eingetragen : Laut Beschluß der Generalversammlung vom 11. November 1882 soll nah näherer Maßgabe des im Beilage-Bande Nr. 11 um Gesellschaf18- register sich befindenden Protokolls eine Herab- sepuy des Grundkapitals der Gesellschaft auf Millionen Mark herbeigeführt werden.

Ulschafter der hiersclbst unter der Firma : _ R n & Co.

15. N ber 1 ründeten offenen Han- deldaefel oveber dlotel Markgrafenstr. 55/56) d aufleute Isidor mann sohn und vlvefler Loewen ift

L des Geseyes über den EIRS vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesetz imachu

Abonnement beträgt Insertionspreis sür den Raum einer Dru>kzeile 30

Firma:

mit dem Siye zu Berlin (Geschäftslokal ; Brunnen- straße 19) und als deren Inhaber der Kaufmann Adolph August Carl Kayser hier eingetragen worden.

Lyon hat für sein hierselbst unter der F

bestehendes Handelsges{<äft 14,009) vem H kura ertheilt und i unseres Prokurenregisters eingetragen worden.

182.

betreffend das Urheberre<ht an Musteru und Viodellew

veröffentlicht werden, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Ti

he Reich

tral - dels - Register für das Deuts<he Reich erscheint in der Regel tägli. Das E L ? U “50 ps fer E Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20

+ (Nr. 271.)

S. S.

In unser Firmenregister ist unter Nr. 14,013 die A. Kayser

Der Kaufmann Friedri<ß Gustav Papenrath zu irma :

G. Papenrath & Cie.

s (Firmenregister Nr. ans Georg Froboese zu Berlin Pro- ist diejelbe unter Nr. 5475

Berlin, den 16. November 1882. Königliches e i I. Abtheilung 561. a.

Bochum. Handel3register [48839] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Die unter Nr. 329 des Gesellschaftsregisters ein- getragene Gesellshaft Wittener Consum Rosen- baum & Cie. (Gesellschafter: der Kaufmann Ema- nuel Rosenbaum zu Witten, Kaufmann Abraham Rosenbaum zu Herbede) ist gelös<ht am 11. No- vember 1882.

Bonndorf. Handelsregistereintrag. [48763] Auf Beschluß vom Heutigen Nr. 11,518 wurde unter O. Z. 46 des Firmenregisters eingetragen : Firma und Niederlassungsort : Josef Birsuner in Bettmaringen. / Inhaber der Firma: Josef Anton Birsner in Bettmaringen. , l : Ehevertrag vom’ 20. November 1879 mit Wil- belmina Neeff von Diedelsheim, wona<h jedes der Brautleute 109 4 in die Gemeinschaft einwirft, alles weitere, gegenwärtige und zukünftige Vermögens- beibringen von dieser mit den darauf haftendea Schulden ausgeschlossen und für verliegenschastet er- flärt wird. Boundorf, den 9. September 1882. Großherzogliches Amtsgericht. Burger.

Breslau. Bekfauntmachung. [48765]

Sn-unser. Firmenregister fi bei Nr. 5164 das

Erlöschen der Firma Otto Freitag hier als Zweig-

niederlassung von der zu Dresden bestehenden Haupt- niederlasjung heute eingetragen worden. Breslau, den 13. November 1882. Königliches Amtsgericht.

48764]

irma:

Breslau. Befanntmahung,. In unser Firmenregister ist Nr. 6025 die A. Danziger bier und als deren Inhaber der Kaufmann Alwin Danziger hier heute eingetragen worden. Breslan, den 13. November 1882, Königliches Amtsgericht. [48748 Coburg. In das biesige Handelsregister ist am 1. November d. I. zu Hauptrummer 392 Bl. 40 Vol. I., die Firma Aug, Heinrich zu nnefeld betr., cingetragen worden : a ie Firma Aug. Heinrih zu Sounefeld ist seit dem 1. August 1882 verändert in Aug. Heinrichs Nachfolger ; sowie die Kaufleute Julius August Hoffmann und Ernst Hartig zu Sonnefeld sind laut Kaufver- trags seit dem 1. August 1882 Inhaber des Geschäfts unter der veränderten Firma in offener Handelsgesellschaft. : Coburg, den 6. November 1882. Vie Kammer für Handelssachen. Dr. Otto. g Me Coburg. In das hiesige Handelsregister ift am 24. De E De -drtitanmer 488 Bl. 39 Vol, 11. die Firma Hallensleben A VERRIAE in Untersiemau betr., eingetragen worden : E Firma Hallensleben & Hossmann in Untersieman ist seit dem 1. Oktober 1882 ver- ändert in Hallensleben, Hossmann & Co, zu Untersiemau ;

er: i Die Kaufleute Otto Carl Hallensleben, Julius Hermann Hallentleben und Carl Gugen Krauß, sämmtli zu Untersiemau, sind seit dem 1. Ofk- tober 1882 Mitinhaber des Geschäfts unter der veränderten Firma in offener Dat ta.

burg, den 7. November 1882. = roe Kammer für Handelssachen. Dr. Otto.

fern

Demmin. Bekanntmathung. 48750] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 254 eingetragene Firma:

M. Westphal ist erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 30. Oktober 1 ectnia, an 20 Oktober 1882 mmin, 30, 0 h Königliches Amtögericht. A [48766] M.-Gladbach. das Gesellschaftöregister wurde heute unter Ne. 1131 eingetragen die am L Mai d. J. zu Viersen E der Firma Gehlen

Die Gesellshà

. R. P. Ueberführung von Paraleutanilin in Farbstofte der Rogsanilitireihe, D. R. P. Neue»

in. unter Nr. crrigge S Gesellsafteregisters cin« getragen worden.

sammet-Webstublfabrik Jobann Gehlen, Killars und Jacob Killars.

W.-Gladbach. 1 beute unter Nr. 1902 eingetragen das von Friedrich Gustav Fuhrmann, Kaufmann, wohnend, unter der Firma F. G. Fuhrmanu zu M.-Gladbach errichtete Handelsgeschäft.

JIohanæ Zur Vertretung der Gesellschaft, sowie zur Zeich-

nung der Firma sind nur die Gesellschafter Johann Geblen und Johann Killars berechtigt.

M.-Gladbach, den 13. November 1882. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[48767] In das Firmenregister wurde

zu M.-Gladbach M.-Gladbach, den 10. November 1882.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1.

Gr. Salze. Jn unserm Firmenregister is unter Nr. 254 die Firma:

Wilh. Olmes vorm. Anton Krause

zu Schoenebe> und als deren Inhaber der Kauf- mann Wilhelm Olmes zu Schoenebe> zufolge Ver- fügung vom heutigen Tage eingetragen worden.

Gr. Salze, den 15. November 1882. Königliches Amtsgericht.

Hagen i. W. Handel3register [48843] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i. W. Eingetragen am 14. November 1882: ad Nr. 370 G. Reg., woselbft die Firma Stamm & Vollmann vermerkt steht: Der Siy der Gesellschaft ist von Elkesey: na< Hagen verlegt.

HMalberstaät. Befanutmachung. [48768] Zufolge Verfügung von heute ist bei Nr. 644 de3- Firmenregisters auf Antrag des Inhabers der Firma „W. Hartmann's Nachfolger“ Kaufmanns Her- mann Friedri Wolf hier, der eingetragene Vors namen desselben: „Hermann“ in „H. F.“ geändert. Halberstadt, den 11. November 1882. Königliches Amtsgericht, Abtheilung VI.

Lissa. Bekanntmachung. 48770) - Im Firmenregister hier ist unter Nr. 203 die irma E. Grigo zu Lissa i. P. und als deren nhaber die Wittwe Elise Grigo, geborene Bast, zu Lissa i. P. heute eingetragen worden. Lissa, den 15. November 1882.

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. Eintragung in das Handelsregister. Die Firma G. A. Papke. Inhaber: Ferdinand Gustaph Papke. Ort der Niederlassung: Lübe>k. Lübe, den 4. November 1882. Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts. _ Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Secr. Eintragung

Lübeck. [48684 in das Handelsregister. : Die offene Handelsgesellshaft unter der Firma: Koch & Bartels, GesellsWafter: Friedri Wilhelm August Koch, Johannes Franz Matthias Bartels. Sit der Gesellschaft: Lübeck. Die Gesellschaft bat begonnen am 1, Oktober 1881. Lübed>, den 11. November 1882, Die Kammer für Handelssachen des Landgericbts. Zur Beglaubigung: Fünk, Dr., Secr. Eintragung

Lübeck. n dad Saale [48686} n das Hande %

Die Alktiengesells haft Neue Riga-Lübe>er Dambpsfschifffahrt-Gesellschaft is aufgelöst; die Liquidation wird von dem Vorstande Senator Garl Hermann Schroeder und Kaufmann Ferdinand Dablbera besorgt.

Lübe>, den 13. November 1882.

Die Kammer für Handelssachen des Landgericts. Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Seer.

Lüdenscheid. Handelsregister [48771) des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdenscheid.

Die der Bertha Braucmann zu Lüdenscheid für die Firma Brau>manun & Prö'sting dasclbst er- theilte, unter Ne. 213 des Prokurenregisters eins etragene Prokura ist am 9. November 1882 ges öscht.

Lüdeonseheid. Handelsrcgister [48772} des Königlichen Amtsgery ares zu Lüdenscheid.

Der Kaufmann Johany Stabl zu Schalkêmühle hat für scine zu Schalköw.ühle bestehende, unter der Nr. 440 des Firmenregi?.ers mit der Firmá ® Stahl cingeirngena adelêônicderlassung den Kaufs mann av Gr zu S(alkömühble als Pro- kuristen bestellt, was am 9. November 1882 unter Nr. 236 des Prokur enregisters vermerkt ist.

T: eSUIiR Eu a Pad

„M. A. & Co.“ auf Ante m S E Lünebarg, a ey!

[48842]

[48685]

——.

el R, Killars ete N g wo. wohnenden Kaufleute und einer mechanischen

den L E Seuftel