1882 / 271 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

*

E. gOekanntmaung, [48775] | Perleberg. Brfanntmaqung. 48781] 48850] [48761] [48732] | seid, fünf Mufter für Kapselgläfer in e „1 [48805 In unser Firmenregifter is unter Nr. 824 der | In unser Firmenregister ist heute Nr. 188 für | Wiesbaden. Jn das Gesellshaftsregister ift FIberseld. Als Marke ist L Stargard i. Pom. Bekfanntmahung. rer A Padet, Fal ap fela E, ‘65, O Ueber das Vermögen des Tabahändler3 und ertavdua auf den 23. Januar 1883, Vormit- Kaufmann David Leib Steh, den Kaufmann Ernst Barenthin zu Lenzen a./Elbe | beute sub Nr. 138 Col. 4 bezügli der Firma: | ¿ingetragen unter Nr. 397 zu Die unter Nr. 1 zu der Firma: Pommersthe | 90, 115, plastishe Erzeuanisse, Schußfrist drei Cigarrenfabrikanten Reinhold Hiui “1 i a t Me auf Zimmer Nr. 28 anberaumt, zu Ort der Niederlassung: el, die Firma Ernft Barcuthin, Niederla ung Lenzen | L. Marx & Co. zu Wiesbaden folgenter Eintrag | der irma: Mezkes & Besen- L Asphalt- und Stein Fappen-Fabrik Wilh. | Jahre, angemeldet am 17. Oktober 1882, Vormit- | Neue & önbauferftraße 11 (Pritaties Fade 4 er, was bem die Gläubiger bierdurch vorgeladea werden. Firma: D. L. Wolffsohn, a./Elbe, eingetragen. | emacht worden: Die Liquidation der Gesellschaft bruch in Mettmaun, na Meißner zu Stargard i. Pom. laut Bekannt- | tags 104 Ubr. mannstraße 24) ift heute das F fu nis E c ortmund, den 24. Oktober 1882. eingetragen gung vom 14. November Perleberg, den 14. November 1882, st beendet und die Firma erloschen. Anmeldung vom 6. November maung in Nr. 1 8 des - „Deutshen Reichs- | Nr. 175. Firma F. W. Aßmanu & Söhne | eröffnet. onulursverfahren Königliches Amtsgericht. 1882 am Tage. Königliches Amtsgeriht. Wiesbaden, den 13. November 1882. 1882, Vormittags 10 Uhr 30 Anzeigers“ von 1876 eingetragene Marke ist nab |zu Lüdenscheid, ein Muster für BVügelofen, in | Verwalter: Kaufmann Fischer hier, Alte Jacob- | [4 Memel, den 14. November 1882. i Königliches Amtsgericht. Abtheilung VIII. Minuten für Herrenstoff-Knöpfe ‘Anmeidung vom 6. November 1882, Mittags einem versiegelten Packtct, Fabriknummer 6, pla- strafe 173 II. e Alte Jacob- | [48658] Konkursverfahren. Königliches Amtsgericht. Perleberg. Befanntmahung. [48782] E das Zeichen : 12 Ubr, aub für die Umbüllung von Meißner's stisbe8s Erzeugniß, Schutfrift drei Iabre, angemeldet | Erste Gläubigerversammlung am 1 Dezember | In dem Konkurse über das Vermögen des Bier- Die in unserm Firmenregister r. 339 für den Zeichen-Register Nr. 46. 4 : Glaédichtungsmasse bestimmt. am 23. Dftober 1882, Vormittags 10 Uhr. 1882, Vormittags 11 Uhr i brauereibesißers Wilhel H L E Mernel. Bekanntmathung. [48773] | Schuhmacermeister Ernft Barenthin zu Lenzen ein- S. Nr. 45 in Nr. 265 Reihs-Anz. Nr. 265 Das Zeichen wird auf der Waare und auf der Stargard i, Pom., den 8. November 1882, Nr. 176. Firma F. W. Aßmann & Söhne Offener Arrest mit Anzeig fliht bis 16 mund ift Termi R nte E sd n Baaveibergisier ist am 23. Oktober 1882 geragene Tuma mte Barenthin, Niederlassung L E u Handels-Regifter » Berpalluva E a Gnaden Königliches Amtsgericht. I. zu Lüdenscheid, drei Muster für Knöpfe mit | nuar 1883 Se eéftattung auf den ‘28. Zanner i006 A endes eingetragen : Lenzen, tit heute gelöscht. e : omtglihes Amtêgericht zu . idelauflage, in einem versiegelten ade if 3 gi s: , s : D in Las O pu Nr. 452 Col. 6, be- MEtavoeg, des. ul f etr (Die ausl Seid S Cc en unter [487271 Muster-Register Nr. 130. Gern 5941, 5542, 54 Plastische Etecrtisse, L anan No der Konkursforderungen bis p 2 br, Glut ti GBCaaSs e Fi : : i / ) “Die Firma ift L S dna auf ble vérretld- nigucyes Am18g y (Die aus ländi\ {en Muster werden unter ußfrist drei Fabre, angemeldet am 23. Oktober | Prüfungstermin am 23. Februar 1883, Vor- | werden.

[48721] | EIherrela. inge- 1882, i I t y wete Frau Bertha Cohn, geb. Eloeßer, und Perleberg. Bckanntmachung. [48780] | Aumaberg. Als Marke ist eingetragen worden E S R R E: 18 Leipzig veröffentlicht.) N ormittags 10 Ubr. mittags 107 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle, Füden- Dortmund, den 24. Oktober 1882.

fa Eni Lp ali Sz AG P aia Sciavaze Aa R E V

j ; 7 i t. 1/0. Firma Wilhelm Berg zu Lüven- | straße 58 1 Treppe, Zimmer Nr. 11 Königliches Atntsgeri deren drei Kinder Leo, Eugen und Ella Rabel | Jn unser Firmenregister ist heute Nr. 382 für | unter Nr. 10 zu der Firma: #5. C. Woort & Emanuel Vohs in Solingen, nach [48609] | seid, zwei Muster M e L. , , 11 coniglibes Amtsgericht. Cohn übergegangen und die nunmehr unter der den Dampfschneidemühlenbesißer Selle aus Breddin | Steger in Annaberg, nah- Änmeldung vom Anmeldung N 10. Novembec 1882, Lserlokhn. Jn unser Musterregister ist ge velietelie: Paket, [de Damenmodetnbps : E 7 11, Os ben 19. "R E S Firma A. Cohu bestehende Handelsgesellschaft | bei Havelberg die Firma F. Selle, Niederlassung 30. Oktober É C Wortes aven Vormittags 10 Uhr 45 Minuten, für tragen: : plastisce Erzeugnisse, Schußfrist drei Jahre, ange- Gerichtsschreiber des König tuts Nr. 121 des Gesellschaftsregisters einge- Drei E tee Main 1892, ae Es El Stablwaaren aller Art das Zeichen : S vet S P Mens u Zser- Mee 8 27. Oktober e Nachmittags 4 Uhr. Abtheilung 59 des Schreiners Josef Kopf von hier ist zur ragen; e De : . s G : ; : t, 1 e actelwen, enthaltend ein r. ._ Fi s A 2) unter Nr. 121 des Gesellschaftsregisters ift die Königliches Amtsgericht. Uhr, für Po- (P NOIES U Laa P Königliches Amtsgericht zu Elberfeld. Muster einer Heerdluftsbeibe Nr. 501, plastisches Lüdenscheid, e Muster für ‘Tee A U E bes Datbilinaa E Det Lo E Firma A. Cohn zu Memel und als Gesellschafter samenten das Wingetrens Kana 2 : 'Erzeuaniß, Scubfrist drei Jahre, angemeldet am messerbände. in einem Packet, Fabriknummern 118 [48829] Konk besonderer Termin auf 1 Seen iA E a ein L A n R oln, oe. Worser, “Die in serin Sina. 29 N 1 Jen: Elberfeld. Als Marke ift gcöfdt val 28] A E: S De U v Aleirona: & cis mit 196, plastische Erzeugnisse, Schußfrist drei onlursdverfahren. mittags 9 Uhr, hier im Sigungsaale des & Aga: und deren drei minorenne Kinder Leo, Eugen un ie in unserm Firmenregister Nr. ü ; bér 1882. - Al 0 e r. 2#1. „Firma Hh. Gösser zu Zserlohn, ein | Jahre, angemeld 30. 9 : das 5 s ; Fett / E DES, de Glla Nahel Cohn, fämmtlich zu Memel, eingetragen, | Mauer- und Dachsteinfabrikanten Wilhelm Levin zu aa s Süchsisdtes Antozerit. Nr 285 zu der Firma: „Rob. Linder & Co.“ zu versiegeltes Pactetchen, enthaltend vier Stück Klavier- | mittags 11 Uhr. O Dltober 1882, Vor- | Ueber das Vermögen des verstorbenen Töpfers | gericht bestimmt, zu weldem Termine die Bethei-

und Gart 8 t i termt Die Befugniß zur Vertretung der Ge ellshaft steht | Havelberg eingetragene Firma W. Lepin, Nieder- Franz. TI. Stocktdum bei Graefrath laut Bekanntmachung leucbter Nr. 432, 433, 434 und 435, sowie ein Stück Nr. 179, Firma nud Eartennahruugabesitzers Gottlob agu ligten hiermit geladen werden.

: ; y / C , . W, ¡ reund in Ri i : 3. s : : allein der Frau Bertha Cohn, geb. Eloeßer, zu, lassung Havelberg, ist heute gelöscht. in Nr. 229 des „Deutschen Reichs-Anzeiners*“ von Träger für Scaufenster Nr. 1, plastische Erzeug- | zu Lüdenscheid, ein N e Kaffeakobapparete, ia 1882, Vormittag 9 Übe, 08 Got E Edeutoben, ven 15, November 1882.

j S E i L e i P ihtssreiberei des K Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht Memel. Perleberg, den 14. November 1882, [48722] | 1881 für Solinger Stahlwaaren aller Art einge- nisse, Schußfrist drei Jahre, angemeldet am | in einem versiegelten Paket, Fabriknummer 1, pla- | verfahren eröffnet worden. T j B Königliches Amtsgericht. marmen. Als Marke ift eingetragen unter Nr, | tragene Aen g L a 13, Dftober 1882, Abénds 6 Ubr. / , _| stisdes Erzeugniß, Schußfrist drei Jahre, angeaeib Konkursverwalter : Nehtsanwalt Roh in Bischofs- Haas, K. Sekretär. Memel. Bekanntmathung. D E d [48779 430 zu der Firma: Gebr. Seel, Jul. Wex Nachf. E O f er j e Nr. n na J. H. Schmidt Söhne hier, | am 31. Oktober 1882, ormittags 8x Uhr. werda. 2070) s E Same E Nu E l Candesabres Ne big 149 Mafterielcbpungen E o ac “Ute: peeofursverfahren, Möbelmagazin der vereinigten Tischlermeister | Kaufmann Karl Foelsh zu Wittenberge eingetragene | Anmeldung vom H D E V Z Í / ; \ / zum 23. Dezember 1882,

A L zie i c 9 j ; E | Ueber das Vermö - u Meme Firma Carl Foelsh, Niederlassung Wittenberge, | 8. November 1882, (G (2 [48729] 2083 Sruieen De O U U M S0 Konkurse. ‘eeemin zur ersten Gläubigerversammlung und zur | gat Epe Sto & Co. in Von ede welche ihren Sitz in Memel hat, eingetragen. ift heute gelöst. ; | Nachmittags 4 Uhr Bs P C ae Hamburg. Als Marken sind eingetragen zur MWéibraubgefäfien Nr. 2092, 2095, 2088 Schiffen [48661] Prüfung der de 15, a erlan Inhaber: y ( Die Gesellshaft hat am 1. April cr. begonnen. Perleberg, den 15. November 1882. 10 Minuten, für (Es Q Firma: | ‘Nr, 2093, 2096, 2099, Klavierleuchtern Nr. 1338 Bekanntmachung. Vormitîags 10 Uhr.“ 1) der Kaufmann Emil Stock hierselbst und Die Gesellschafter sind: Königliches Amtsgericht Knöpfe das Zeichen: al É FERD Soltau, Trautmann & Co. 1344, 1350, 1354, 1360, 1370, 1371, 1375 1381, | Das K. Amtsgericht Amorbah hat durch B it eian Es 2) der Kaufmaun Andreas Christian Jür- 1) ver TisWblermeister Ludwia Hausb g : s : in Hamburg, nach Unmeldung vom 9. November 1382, 1384, 1385 1388, 1396, 1398 1392 '| {luß vom 10. Novembe. 1 h Hn | Dfener Arrest mit Anzeigefcist bis zum 23. De- gensen hierselbst g fle Hier E f Pi T d Posen Handelsregister [48784] Königliches Amtsgericht zu Barmen. 1882, Nachmittags 3 Uhr, für Zündhölzer und 1396 1397. 1400. 1408, 1407, vlaftisd Eri 1295, auf N der Fi v Mali y J, O 114 Uhr, zember 1882, : : sind, ist am 13. November 1882 das Konkurs3- 2 M t]chlermeister Ernft Pierach, . andelsregister. : deren Verpackung | , 1397, 1400, 1406, , Plastische Erzeugnisse, S g der Firmen Mallincro ie. und A. Königliches Amtsgerit Bischofswerda. verfahren eröffnet PLIRE ) er Tischlermeister Carl Kundt, In unser Firmenregister ist unter Nr. 2105 zu- L P E N E u i : Schußfrist 3 Jahre, - angemeldet am 14, Oktober | H. Osterrieth in Cöln, gegen den Gerber Karl Küchler. LESYREL

: [48660] lien Amtsegerichts I., In dem Konkursverfahren über das Vermögen

iste us Glei, î ie Firma Herman [48723] S P IELDLGSE E ETTAIE i i : i äfner in A ö 3 (gei, ; : Verwalter: Herr Buchhalter Chr. L, i 5 der Tisblermeister August Mibeclis, Goclinat zx Scharfe ent als beren Bib Berlin. Königlidßes Amtsgeriht L. zu Berlin. B S e a d E A 2 ahn P Schmidt Söhne hier 2 Stabtkümmete Sin Dee ‘Christel “u M: S res, Slensburg. 5 ; E la Zur Vertretung der Gefellshaft sind nur die Ge- | der Kausmann Herman Goslinski daselbst ein- Abtheilung 56. u A V GRRAINS Fn d e Wi ein versicgeltes Packet, enthaltend Originalmuster zu | Amorbach als Konkursverwalter bestellt. E Offener Arrest mit Anzeigefrist an den Verwalter sellshafter Ludwig Hausberger und Ernst Pierach | getragen. Als Marke ist gelöscht das unter Nr. 461 zu der I C N l adalan : \ Sargyverzierungen in geprägter Bronce zu Nr, 929, | Termin zur Wahl eines definitiven Konkurs- | [48831] Bekanntmachung bis zum 31. Dezember 1882 einschließlich. allein berechtigt und dürfen dieses Ret nur ge- Posen, den 16, November 1882. Firma : Dampffabrik flüssiger Droguen Dr. H. | uuter jy U T S D | 930, 931, 935, 942, 943, 944, 945, 946, 947, 948 | verwalters und eines Gläubigeraus\chus}ses ist be- e 2 Anmeldefrist der Konkursforderungen im Amts- meinsam ausüben. Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. Michaelis, später geändert in „Dw. H. Michaelis“, | Nr, 387 Ÿ ck (V) R S 5 V 949, 950, 952, 953, 968, 969, 970, 971! 972" 973/ | stimmt auf Prien Nonkursverfahren über das Vermögen | gericht bis zum 15. Zauuar 1883 eins{hließlih. Memel, den 14. November 1882. —— in Berlin, laut Bekanntmacvung in Nr. 252 des das A LBLSSOER A us 3 h 974; 975 u. 4316 ‘plastische Erzeugnisse ‘Schu frist Samstag, den 2. Dezember l. Ji der Firma „Geschwister Gottschalk“ dahice ist Erste Gläubigerversammlung , Königliches Amtsgericht. Pónon. Handelsregister. [48785] | Deutschen Reichs-Anzeigers“ von 1878 für sämmt- | Zeihen: B A h 3 bre, E 2A 14. Dftober. 1883 id: E e nach Antrag der Gemeinscbuldnerin, Wittwe Krack- Mittwoch, den 6. Dezember 1882, Die in unserem Firmenregister unter Nr. 990 ein- lie chemischen Präparate und Droguen-Artikel h A \ n. f | mittags 3 Uhr. / Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 1. Dezember rügge hierselbst „zur Wiederholung der Abstimmung , Vormittags 11 Uhr, Naumburg a. S. Befanntmachung. [48647] getragene Firma Zsidor Elkeles zu Posen ist er- | (namentlich für ätherische Oele, Acther, Essenzen und R) N j ; S 4 Nr. 243. Firma J. H. Schmidt Söhne bier, | l. J. über den von ihr vorgesclagenen Zwangsvergleich und allgemeiner Prüfungstermin Königliches Amtsgericht zu Ane a. S. | loschen. A dergleichen) eingetragene Zeichen. O e ; 44 ein versiegeltes Paket, enthaltend Musterzeihnungen F A big eina be Konkursforderungen wird die e io Ab Penn L E Rente me: Len 19e A ee 1883, Â S e E E E T E T N e T: A 9 c ri « L c 1 î i: 2 Ne. B eingetragenen Sia ee ver unter | Posen, ben 16, November Wr [48724] fn At E 7120, T12L, 7128 7193, 7124, 7126, 4199, 7108 N (fien 30, November d. J, Vormittags im anterteiéneten Amtzgeridt, Zimmer Ne. 26, E SERS L Giiiens pz S t T ) ; 1! s : , E À Jr . ovember 2. Barieusteins Nhfotger Saarbrücken. Handelsregister [48786] | CoImar. Als Marke ift eingetragen Wr S l 0822, 964, 9826, 988, 9889, pIKE N | ten Bo rue g meine Prüfung der angemelbe Sigu einer Serihtsstelle (Mittelstraße Nr. 6, Königliches Amtsgerit, Abtbeilung 4. Coloune 4 Folgendes eingetragen: des Königlichen Amtsgerichts zu Saarbrücken. | unter Nr. 11 zu der Firma: Scheurer 0 vao He , s E nisse, Schußfrist 3 Zahre, angemeldet am 14 Oftetoe Samstag, den 3. März 1883 Sißungöszimmer Nr. 1) anberaumt. (N. 1/82.) (gez) Adler. Die Gefellsaft is aufgelöst und die Firma Auf Grund Erklärung und Verfügung vom | Crères in Logelbah, nah Anmel- (4 2 B 1d gat B 1882, Nachmittags 3 Ubr N : E Vormittags 9 Uhr i PENEnheim, am s November 1882. Veröffentlicht : gelöst zufolge Verfügung vom 13. November | 14. d8. Mts. wurde heute die Firma „Gesellschaft | dung vom 10. November 1882, Nach- / i or R 2 I V t Nr. 245. Firma Ludwig Braß Erben bier, | dabier bestimmt. t: Königliches Amtsgericht, Abtheilung T. (L, 8.) O, D. Jacobsen, Gerihts\Hreiber. 1882 am nämlichen Tage. y ú Tonhalle, Baude et Cie.“ im Gesellschafts- mittags 9 Uhr, für Nmageen A S ez: “E —/ M D y ; ein versiegeltes Paket, enthaltend 11 Muster und Amorbach, 14. November 1882, ita ——— Jn In unfer Firmenregister ist unter Nr. 813 die waer P, Wangen As Aires gelöst. Sg Aufmalen auf Kisten da . 388; U R Febnungen von Been (Nr. gra, 385, Der a S lt Orelber [42812] L s Brrmndger bo aneemaQung. ¿ 48794] Konkursverfahren rma: ; aarbrudcen, den 15, November 1882. F L 1 L P N e E , 387, 388, 1 Klaviergri r. 165, ampen aering. ever das Bermögen des anufaïktur- nun . Reimann & Zeu Der Königliche Gerichtsschreiber : Kaiserliches Landgericht zu Colmar. j E aa R R Ri s e b Nr. 389, 390, 1 Wandleuchter Nr. 1026, 1 Thür- ; Weifßwaarenhändlers Ernst Wilhelm Beck- Nr. 23011. Von Gr. Bad. Amtsgericht Frei- zu Naumburg a. S. Kriene. E L I, | F T ON S2 drücker Nr. 884, 1 Thürdrückergarnitur Nr. 885/8854, | [48758] mann, in Firma Ernst W. Beckmann, Osterthors- | burg wurde bescblossen :

aidats deren alleiniger Inhaber der Kaufmann ——— | : 9; DAD T T 5 A plaftisbe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, ange- | Uebex das Vermögen des zu Andernah, im | steinweg Nr. 35 hierselbst, ist der Konkurs eröf- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des

Ernst Zeu zu Naumburg a. S. eingetragen worden F g C8. , A2dA meldet am 17. Oktober 1882, Nabmit}ags 15 . | Kreise Mayen, wohnenden Kupferscchmiedes und | net. Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Michallowsky | Dr. Hermann Pfeifer in Freiburg wird na zufolge Verfügung vom 13, November 1882 am | Sehöuberg Mate [48422] i Í j Nr. 246. Firma H. D, Eichelberg 00e ee Pumpenmachers Anton Martin Dohmen ist | hicrselbsstt, Offener Arrest mit Ameiccfain big erfolgter Abhaltung des E TORrs V bierade nämlichen Tage. In das biesige Handelsregister Vol. XXI. Nr. 34 Hamburg. ein versiegeltes Packet, enthaltend vier Natura- | am 15. November 1882, Vormittags 94 Uhr, Jum 31, Dezbr. d. J. einshließlich. Anmelde- | aufgehoben, L G E E A 487761 | betreffend die Ersparniß- und Vorshuß-Anstalt | Crerela. Als muster von Broncegallerien Nr. 838, 839, 840 und | der Konkurs eröffnet worden. rist bis zum 31. Dezbr. d. J. einschließli, Freiburg, ten, 13, November 1882. Nordhausen. ¿ Belauntmathung. G ReO zu Schönberg, it beute ängelrañene Marke ift eingetragen Z [48762] 841, plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- u Roercas Privatsekretär Friedrich Priesteroth | Erste Gläubigerversammlung 12. Dezbr. d. J., | Der Gerichtsschreiber E Gr. Bad. Amtsgerichts r vou beutieäu S dee Ege, Bersaguag Col. 6: „An Stelle des bisherigen statuten- | unter Nr. 63 zur 4E) Hamburg. Als Marke ift e L Bie E "Eid berg & C A y Offener Arrest wit Anzeigefrist bis zum 15. De- 1888, 4 Use e n fungdtermin ab EAE S L in das Firmenregister bei Nr. 101, woselbst Dia ri e Se uud Bec ey i Crefeld, P S A eingetra gen unker Ne, 260 pee g Ca für die vád Ne. 1K: Anectenees E, 96, bier, zember 1882, Erste Gläubigerversammlung. Tan Nr. 9. i y I e R [48820] s Spalte 6: E Maa vermerkt fteb, Anstalt hieselbst, Ober-Amtmanns H. Stamer, e e vor o É ““Dentsche Sprengstoff- # V ck U O E f eine Verlängerung der Schup- Üllzeméne: Dele “me M Gl E Das Amigeetae a Das Ko Hon fursverfahr an ö i j l j i » November 1592, F ' S S ere um vier ZAre, j s , i „Dc êgericht, ukursverfahren über das Vermögen d Der Kaufmann Curt Leiner zu Nordhausen K Va h 4 Rel E B L E Na&mittags 4 Uhr, R QEED S Met ina S Sd _Nr. 17. Firma H. D. Eichelberg & Co, bier, Rie Dormiltags 10 Uhr, Forderungen sind Abtheilung für Konkurs- und Nawlaßsahen. Gastwirths Conrad Düvell zu Friesoythe wie Gee Battg bauk Rue Anita ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre edie von 2a E vom 16. November 1882, Nacb- C M Gr BE na t 17 zengeragenen Ce E A 80m . Januar 1883 bei Gericht anzu- Der Gerichtsschreiber: Stede. ao erfrrgee Abbaltung des Sc{lußtermins hierdurch Domâä ; gesuyrlen baumwol- p ami 7/7/10 r. 2004 und 2785 eine Ver angerung der Schutz- . L S R Epe en. und die e unter derselben Firma be- a Let Suda «is Mit ibt Ler “errn lenen Garne das n Puls ae amit Rambaurg frist um vier Jahre. Ei S s 15, November 1882, [48807] 4 L Griedohthe, den 11, November 1882, Geselliaftregisters eingetragm; ° | wiedergewählt worken und als solches durch vie | Sehen: deri Bree be Sa ; Mertehn, des 16, Novenbee 1698 R del Kurioneren de Me Aen Bermdgen S \ ; ad [27] act. anliegende notarielle Urkunde, d. d. ; omguwes Amtsgericht. E C „in Sirma k gez. Driver. 11. bertalbn cecuscastdre ister unter Nr. 287 die Sttönberg, den e November 1882, welche auch Hamburg. Das Landgericht. bit r S E NA [48759] Bekanutmachung. M. Aron hierselbst, is na erfolgter Abhaltung Beglaubigt : Kramer, Gerichtsschreiber. e

0 L, 48789 : des Schlußtermins durch Beschluß des Amtsgerichts E E am 1. A A r D E Eden Sa delsgesell Sinns T Lee Nane Saltaa E reue SASSED O Lüdenscheid. Sn tas Musterregister li d Nalmitigs u eritt A Untras a In De D E Ge LeVen, ber 1882 E (48792] Bekanntmachung schaft D iere Gd b after: ndelégele enthält, legitimirt.“ Ls xaumburg a. S. Als Marke if eingetragen G Firma August Graßh äd bei vorhandener Zablungäunfäbigkeit díe Eröffnung 22 Der Gniditale: Sas Der Konkurs übet das Vermögen des Klein- der Fabrikant Wilbelm Ferdinand Leißner und Schöuberg im Fürstenthum Ratzeburg, den Crefeld, den 10. November 1882. unter Nr. 6 zu der Firma : E 9, Firma Augn d ra of zu Lüden- | des Konkurses über das Vermögen des Filz: ; L blatts A Wählen - 2 R n e P der Kaufmann Cart Leiner R fberzogliches Amtsgericht Agltes Amttgeriht. zu Naaninee «G Lubteeb mit assortirten Bilderie aut guadt- dahier teshlosee Griedrlch Wilhelm Luß | (48808) E S dur Besbluß vom beutigen Tage wieder Se bg é royyerzogliwes Amtsgericht. i t e o : an “a en e ' s z e\Giossen. a R - 0 ; K R IT, in has Profe gie nsen; Dr. jur, &. Dan L48728] | 7g mefdupg vom 28, Bttober 1882, Mittags Bidern, in, inem bersealen Part" Fafrifmume | gere" toreeerwalter: Mebttamualt Etriebel va: | gihoeusnblees Laden Bireeetglbnagen des | Haben worden, weil ine den osen des Versehen A. bei Nr. 113 Spalte 8: Darmstadt. Als Marke ist eingetragen unter | 12 Uhr, für einen Kräuter-Extract das Zeichen: mern 447, 448 und Nr. 3, plastisce Erzeugnisse E frist bis 5 nawdem der in dem Vergleichstermine vom 28, Juni | M.-Gladbath, den 11, November 1882“ Die Prokura des Kaufmanns Paul Lißner | SehönlankKko. Bekanntmathung. [48787] j Nr. 5 des Zeicbenregisters zu der Firma: W, Büch- E I Scbubfrist drei Jahre, angemeldet am 2, Oktober cinschlüssig. zum 5, Dezember d. Js. 1882 angenommene Zwangsvergleich dur rechts- Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I. ist durch dessen Tod erloschen. In unser Genossenschaftsregister ist bei der untex | ner in Pfungstadt, nach Anmeldung d. d. 7, No- —- 1882, Vormittags 11 Ubr. Termin zur Beschlußfaffung k die M i; kräftigen Beschluß von demselben Tage beslätigt ist, „e Deglaubigt : Bartholomé, B, bei Nr. 142 Spalte 8: i Nr. 4 eingetragenen Genossenschaft „Vokksbank in vember 1882, Vormittags 11 Uhr, für Verpackung Ét ry : Nr. 170. Firma Wittwe Leonhard Nizel zut | anderen Verwalters und die Bild: f ines Gu pee eutigen Beschluß des Amtsgerichts aufge- GeriGhtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts, i due Sra it aufmanns ra s 1a neo erfugung vom 13, November von Ultramarinfabrifate das ZIEUVER A ation i, ck Lüdenscheid, fünfzig Muster für Metallknöpfe in bigeraus\cusses Viidung eines Glâäu- hoben. R L CORT i d ie d wähnte Handelêgesäft erloschen. | worden: D M O z —R z p Padfet, Fabriknumme=, 69400, agaan m bersiegelten Mittwoch, den 6. Dezomber d. 38, “O Eerichtsschreiber : Stede, 2 de Bekanntmachung. Nordhausen, den 15. November 1882. Dur Beschluß der Generalversammlung vom 5 69404, 69405, 694086, 69407, 69408, 69409, 69410. im Sitzungssaale ge, I Der Konkurs über das Vermögen des Zun Königliches Amtsgericht. 11, Abtheilung. N S ERIer En E n Ne des gitee welches an der Flascke angebracht werden soll. T QUI, 69413, 69414, 69415, 69416, 69417, | allzemeiner Prüfunasteraite bus pg v P I rfah inie L É O MIENE Meter Lie zu M. 'Gladdach ist A B T EA enen Controleurs, des Kaufmanns A. Wru L i B 5 9418, 69419, 69430, 69431, 69432, 69433 6943 * Y t a e ren über das Vermögen n Folge rechtskräftig bestätigte Zwanatwverglei Offenburg. Eintrag ura Gesellschaftsregister. in Czarnikau, der Schuhmachermeister Ludwig u Königliches Amtsgericht zu Naumburg a. S 69435, 69436, 69437, 69440, 69441, 69421. 69422. D Jen BA Deternlóo L. Ja, Schneidermeisters Johann Philipp Christian dur Beschluß vom beutigen Tage p a Nr. 18850, Zu O.-Z. 66, Firma M. Stein Nehring zu Czarnikau als Controleur, und als an F K t ESTSE E E 69423, 69424, 69425, 69426, 69442, 69443, 69444 im Sitzungssaale e. 1 Pagendarm & Hastedt ist nah ecfolgter Ab- gehoben worden. & Sohn Des, wurde heute eingetragen: Am Stellvertreter des Rendanten Kasimir Gonski 2A P ; (48731) 69445, 69500, 69501, 69502, 69503, 69504. 69505 Offener Arrest mit Ameiasfeit * bi baltung des Schlußtermins durch Besbluß des | Zur Stblußrecnung des Verwalters wird Termin 15, Juli d. . ist als weiterer Gesellschafter einge- für die Dauer der Wahlperiode desselben der 4 Gi G Y Olpe. Zu der eee vf O Firmenregisters 69510, 69511, 69512, 69513, plastische Erzeugnisse. tember 1 Js einschlüssig. getr s 5. Dc- Amtsgerichts von beute aufgehoben, im hiesigen Amtsgerichtslokale, Zimmer Nr. 4, auf C5 Ca 06 c j F Ï P A J e D a; C ri C C - e E Le E ) «K Y vertreten Derslbe ist vertelathef die Peggin | Süflermesstes Carl Jasinsfi ju Gjataifau g A “R ar 1882 Rormitage 19 grdmeldet am 7. Diebe | Aubury, den 12, ober 159, Pen Gecibtosriler: Stede, | Hontale den 22: Rovembr d, Za., Mordens on L En 0nd S t M P Id. November 1882. 4 E unser Zeicbenregister_nach der An- atis oi ITI, Firma Wittwe Leonhard Nigzel zu Der k. Sekretär Waceneribtes. [48811] E Tee gagenntniß geseyt werden, m 25, September d. J. e in Mülhausen önigli mtsgericht. R A s uns ldung vom 24, Oktober 1882, idensheid, aht Muster für Metallkns ' E E i L ie Renung wird mit den Belägen drei T i. E. eine Zweigniederlassung gegründet mit der Be- —————— \ s ; Nachmittags fünf Uhr zehn Mi- Packen allen Größen und Farben, in * Go. e 48796 Das Konkursverfahren lber das Vermögen des | vor dem Termine auf der Gerichtöfreiberei iur Eine ¿cihnung: Stallupoenen Bekanntmachun 48788 —S\Y nuten, für die Verpackung von Holz- Padet, Fabriknummern 69514, 69515, 69520, 69521 (48796) Konkursverfahren. Tischlermeisters Christoph Julius Christian | sit der Betheiligten ofen liegen. „Firma: M. Steiu & Sohn zur Stadt t, i g. j J i s koblenstaubes und der Briquettes ohlenstau 69522, 69523, 69524, 69525, plastische Grzengnisse. Das Konuku Ñ Lüddecke hierselbst ift, nahdem der in dem Ver- M.-Gladbath, den 14, November 1882. reiburg“. [48648] In unserem Firmenregister ist die aub Nr. 27 q fn jp ee Scutfrist drei Jah gemeldet am 7. Olle Tomursverfahren über das Vermögen des gleibstermine vom 8, März 1882 angenommene Königliches Amtsgericht, Abtbeilung 1 Offenburg, 9. November 1882. Eingetragene Birma Albert Schmidt en Altderlas t Briqueites Tes Dailas V DEN eri 1852, Vormitios. 10 U G Las E SEUmaRns S „Veymann von Bartenstein Zwangköveraleih durch rechtsfräftigen Bescbluß von Die Richtigkcit der Abschrift beglaubigt : Gr. Amtsgericht, Albert Schmitt ne uet eenindaber: Bann elunitnaaen tworden Nr. 172, Firma Wittwe Leonhard Rizel zu 30 Dire 1882 D L Vergleichstermine vom demielben Laas bestätigt ift, dur beutigen Beschluß Bartholomé, Saur. vom b uti L Ta E (3st AE Es S Olpe, den 2. November 1882 Lüdenscheid, fünfziz Muster für etallknöpfe B dur rebtsfrätigen Beil, ß E Pwangöver leich | des Amtsgerichts ausgehoben. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichte. Feen ZAge gNNMe. ? daniali, us allen Größen und Farben, in einem versiegelten | 62 it, bierdur aufaebeaa uis den 16, November 1882. ere E Osterode O./Pr. Handelsregister. 48777) | Stallupoenen, den 8. November 1882, e E Paket, Fabrik 69350, 69351, 69352, 69353, | Bartenletn por ussiehoben. Gerichtssreiber : Stede iesige Firmenregister if unter Nr, Königliches Amtsgericht. E [48733] (0354, 09360, 69396 69358. GuaeL GOURT 22S lein, den 14, November 1882, ite ate, (45503) Pekanntm irma d Lipski Ir. als deren Inhaber ia Weiden. In das Zeitenregister Bb. 1, Nr, 1 69361, 69362, 69363, 69364, 69365, 69366, 69367, er Ee Le i Ueber das Verm ann Moriy Lipski zu Osterode, und als Ort | Wetmar. Bekanntmachung. (48747) | Darmstadt, den 9, November 1882. wurde eingetragen! i E 69368, 69369, 69370, 69371, 69372, 69373, 69374. | [48806] Das \ Buchhändlers S af ager manns nund der épederlassung O erode, zufolge Verfügung vom | Laut Besbluß vom beutigen Tage ist Großh. Amtsgericht Darmstadt. 11, : „Augast Bausther“, Porzellain-Manu- 69375, 69376, 69377, 69378, 69379, 69380, 69381, Konkursverfahren. Georg trehliz ist heute, Nahmittags 1 Uhr, M e 1 2 Cngelragen, Gdcains a, die Band C. Folio 70 des Handelsregisters der Lauer. ai mit der Hauptniederlassung in Weiden 69382, 69383, 69384, 69385, 69386, 69387, , | . Das Konkurtversahren über das Vermögen des das eröffuct und der Kauss eil de Ddo ry : G. 9, Mere S ein N rima: : Uhrig. Handelsregister Bd, 11. Ziff. 147 69389, 69390, 69391, 69392, 69393, 69394, 69395, | Kaufmanns Karl Wilhelm Skaluik ) mann David Crenutberger zu Groß-Strehlig n gliches Amtsgi gegen « Krehshmar in mar, gelöst, da- (48043) an T Rotembec 1882, Schutt rist bret Jake e lastisde Green nisse, Bai 27, k fon demfelben Ta % A g aeMvÖrvater ana n p burg. Bekan ug. [48778] | b. Band 0. Folio 86 desselben eingetragen worden | Dresden. Als Marke is gelöst das unter | Nachmittags 24 Uhr, Waarenaattungen: 1882, Vormittags 10 Ubr. é i des Amttgerichts aufgehoben, gen L zum 29, Dezem- Anf let S des Handelsregisters des vormaligen die Firma: Nr, 92 zu der Firma: „Helena Wolfsohn“ in DTIEEIENN aller Art, das Ne E G4 16, November 1882.

id, : e— Gerichtsschreiber: Stede. blußfa Wall ; f E gueren A der P rumentenmacher O SRIO 4 von 1882 für Porzellan- 0 d ber 1882 etten Pad, abrifuumneen * B01 N November aale p - Bey bers, E abre di r m ar waaren eingetragene . November h /201/180, 2091/202/300. 2104 10, cincs Firma ist erloscen*. Weimar, am 11. November 1882. Dreôden, am 9. November 1882. L IL. F L cht Weiden. 120, 130, 1 3 2899 48657] nad den 9. November 1882. Großberzogl. Sächs. Amtsgericht. Königliches Ämtögecicht, Abtheilung 1. d. Königlide Deäsitecd he! 6, 170, 2822/822 R/100, 282/922 F/00, Falls über die im §. 1) der rande.

IT rahmer. eigl. : f y frift . drei Jahre, das e Amtogridt Ti 'fradmer. s : Ee i Vent iür E L: 4 p