1882 / 275 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

9 berüdsi rderungen 10 Uhr. Prüfungstermin den 28. Dezember | [49573 fassung der Gläubiger übee die mit pur Det Ia A E e E Ti M (057) Konkursverfahren.

7 ; - Na Abbaltung ußtermins S ä irna, 18. November 1882. Das Konkursverfahren über das Vermögen Börsen-Beila é Tage wird das ee, ie vem fee bas Lee: ag, dem 19. Dexember 1882 DE Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | des Kaufmanns und Bäers Martin Ruppert g

verehel. Beutmann, geb. Meuschke, : | 5 zu Stromberg wird na erfolgter Abhaltung des D t R 9 Á S e v. Ÿ ú Es

Iu Dinsbori cobffneten Koukurse biermit aufge- | vor dem Amtsgerichte ferselbft oltinimt. Akt. Müller. DELLEns Prt E ' zum C U | en cl 8Z- nzeiger Un mg Î Preußischen Staats-An er

hoben. Hamburg, den 21. November 1882. tromberg, den t . November O , é

Dessau, den 14. November 1882. Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. K. Amtsgericht Ravensburg. Königliches Amtsgericht. - Herzogl. Anhalt. Amtsgericht.

En [49479] ö T M 275. Berlin, Mittwoh, den 22. gez. Jahn. [419531] Konkursverfahren. / Konkurseröffnung. < November

laubi : Ueber das Vermögen des Hermann Kohn, | [49552] Fw Ö

aus E E In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Kaufmanns hier, wurde heute, Vormittags Das N Konkursverfahren. H Werte Börse vom 282. Novbr. 1882. Hess. ÂE: ok: D O TIE,

i. V. des Gerichts]hreibers des Herzogl. Amtsgerichts. E Ner und Ses GOAE g u I Sn E L, Kaufs ieg LE Schu lz p & E e ; Amtlich festgestellte Course. Es LERLRaIE : zur Prüfung einer bestrittenen Forderung, ein- : ( i i I [49399] K fu sv tretendenfalls au< zur Abnahme der S{lußre<nung | ernannt. R e mg in dem Vergleistermine s S TInrechunngs-Sätze. L gelte Ern Anl onlur erfahren. des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen Zur Prüfung der angemeldeten Forderungen, zur | 25. D ober angenommene Zwangsvergle Auber, WRRIURE => 9 Mark 0 GIIOs == 00 Mark, 1 ul len Bons Ain JOTMI- 088 In dem Konkursverfahren über das Vermögen | gegen das Slhlußverzeichniß der bei der Vertheilung | Bescblußfassung über die Wahl eines anderen Ver- | dur re<tskräftigen Beschluß vom 31. Oktober 1882 100 Gulden holl. Währ. = 170 Mark. 1 Mark Bance <= 1, 9 Ion E Ae. des Ziegelmeisters Hermann Gildehaus in | zy berü>sihtigenden Forderungen und zur Beschluß- | walters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | bestätigt ift, hierdur< Ce. Las 100 Rubel = 8320 Mark. 1 Livro Sterling = 20 Mur, R L ETLAME Rodemithlen ist zur Abnahme der S({blußrebnung | fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren | aus\{usîses und eintretenden Falles über die im | Swinemünde, den 18. erat er 1882, Woeohse6lI, do. do. II. Abth ilur - des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen | Vermögensstücke der Sclußtermin auf S. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände Königliches Amtëger G Etetherlung I. Ameterdam . ./100 FL lies e SOTUl N e nag gegen das S(hlußverzeichniß der bei der Vertheilung Dienstag, den 19. Dezember 1882, ist Termin auf (gez.) Polla>. do... nom 0 Am .- L zu berücksichtigenden Forderungen der Schlußtermin Nachmittags 124 Uhr, 18. Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, | 5; : Brüss. u. Ant æ./100 Fr. s LADOeE E MCTnIe hlr -Lp.St, auf vor dem Amtsgerichte hierselbst bestimmt. anberaumt. [ U 1] den Nablas d 12. August 1882 ; . 1100 Fr. A ug .- rh Dienstag, den 12. Dezember 1882, Hamburg, den 21. November 1882. Konkursforderungen sind bis zum 10. Dezember edec den Nachlaß der am 12. Auqu 8 | - « « «\1 L. Strl. Oldenb } Thlx L t. Vormittags 10 Uhr, Holste, Gerichts\{hreiber des Amtsgerichts. dabier anzumelden. Torgau verstorbenen separirten rg es L E enb. 40 ThIxr.-L. p. St.

vor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst bestimmt, r A Den Sculdnern des 2c. Kohn und den Besitern | arbeiter Ernestine Nosa Pradky, geb. N <, ; 100 Fr.

Diepholz, den 17. November 1882. [49532] Konkursverfa ren von Massegegenständen ist aufgegeben, ihre Ver- | ist am 18. November 1882, Vormittags E : 100 Fr. E Klo3nuer, Sekr., N de ¿ pflibtungen nur an den Konkursverwalter abzutragen. | das Konkursverfahren eröffnet worden. er Budapest . . ./100 FI. Gerichtsschreiber des Königlichen Amisgerichts. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Ferner wird am 18. Dezember d. J, Beshluy | Kaufmann Adolf Schulz zu Torgau ist zum e O0 ul antreten Kaufmanns Christoph Heinrich Boye, in Firma: | gefaßt, in wie weit der Konkursverwalter zu Hand- | Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit An- Wien, öat. W./100 FL [0474] Bek t Heiur. Boye, ist zur Prüfung früher bestrittener und | [ungen bere<tigt wird, die ihm nicht \{on gesezlich | zeige- sowie Anmeldefrist von Konkursforderungen do 2, O0 T ciann machung. naträgli angemeldeter Forderungen, zur Bericht- | zustehen. bis zum 27. Dezember 1882 einschlicßlih. Schwz. Plätze/100 Fr. In dem Konkursverfahren über das Vermöaen des | erstattung des Verwalters und zur Beschlußfassung Den 18. November 1882. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü-

G A eus z g Z i EN Ttalien. Plätze|/100 Lire —,— do. 8t.-Prior.!5 /L. [120.306 Ñ „1101, 0. it, B. früheren Magazin-Verwalters A. Blo> aus | über Anstellung einer Klage auf Herausgabe des Gerihtsscreiberei des k. Amtsgerits. fungstermin f 1100 S-R. i: * "|s . / Pr. Hyp.-A.-B. L rz. 120 1105/00bz do. Lit C. Düben, ist zur Abnahme der vom Verwalter ge- | Ueberschufies einer Lebensversicherungs-Police Ter- ch i 4. Januar 1883, Vormittags 9 Uhr. E 100 S-E. ; 196 00e i Ra ItaN 3e É Hf d O S do. . Tz. 100 i legten Slußre<hnung und zur Vorlegung des S{luß- | min auf Donnerstag, den 7. Dezember 1882, A Torgau, den 18. November 1882. P. 28/2/10, g 1'50bs B Le .IV.V. rz. 100 : 0. 1. ' L.

pr. Stück 303.7562 Nordd. Grand-K.-Hyp.-A'5 .1/10,[99,75bz 2 - i 1/2. u. 1/8.1132,10bz Nordd. Hyp.-Pfandbr. 5 11/1. n. 1/ f Sor Buen, L140. O.

s, - e. o... pr. Stück |216,3)G Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr./42/1/4; 101,00 G do, A Ser E N 1/6. 1133 90B do. do. {7.199,75 do, YVI.Ser....... pr. Stück 197,50bs G Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120 1105,50 G do. Y1. Ser, cony. . 1/4.0.1/10./126,50bz B do. ILu.IV.rz.110 4102.60 B do. VIII. 8 1/4. 1128,25bz . TIT. V. n. VI. rz. 100 .[100.10G do, z 1/1. n. 1/7.1116,500z . T H ./99,20G do. Aach.-Düias, I.TT. Em. O as s g D: n 9 ee ./99,00bz do. do. ITI. Em. .90bz . D.-Kredit-B. unkdb. - 1/4. [183,50bs Hyp-Br. ra. 110 do R R

1/1. n. 1/7./110,4Cbz do. do. TI.Ser. pr. Stück |27,40bz do. Ser. ITI. rz. 100 1889 y 60B « i 1/2. [117,606 do: VREL oe versch. 100 60 do. Düiss.-Elbfeld. Prior.

103,90bz do. do 1T.Em 1/2. 146,10bz do. rz.115 7'560 f . A d. do. Il. r2.100 /7./107,50bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W.

: 496,25 G do Ruhr.-C.-K. GLII.Ser, Yom Staat orworbono Bisonbahnon, Fr.Ctrb.Pfdb.unk, rz.110

7.1112,10B do. do. I.n.III. Ser. —— Bergisch-Märk. St.-A.. 5 | 1/1 [125,30bzG | S OeTepe G [Berlin-Anhalt, A. n. B. Berlin-Görlitzer do, .|4 1/1, 134,60bz äs: ' 1/1 : 1 1

2 S

25 B 101,75G 4101,50G .1102,25bz .1101.70B 101.40bz 104.70bz2 B 99,50 G 101 00G 101,006 99 50G 4101 00& 101,10G 199.50 & 4101,00 & 4101.50 B 1101 50B

101,70bz B ‘1101.40bz 101,40bz

E band jak pak per [I

SIEN

m arie R T Net 207 C T A

r Maa lis C E Q fa

t

-

o 3 R O G

-

tr

-

a |

ll (14

wit

-

rir A

————————_——

il pri en ant d fri Prrd PA Pk Pr dend brd bend 1rd

ZIIZZZAAAZAAN

La an

b 100 O do, O 170,65bsz do. Prior... |5 ; Ma Fz. 102, Z erli -Anh. Oberlaus.) 169,25bz Berl.-Stottiner St.-Act, (43 /1/1. 9.1/7.savg 117,75 @ | A0: 1880, s avo [Boa Dread. v. S gur: E Mürkisch-Posener St.-A.|4 1/ 36,400 Aa. ‘kündb.

1 :

aar gEPErRA 2

Park jen T pk pri fremd funk uard fand prr n prr juni

AAEARARARAERAES S R ——— i ———— b

== r baue

._ [102,00vz @ do. III. cony. . /7.1105,26bz G |Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. /7.1101,00zZ G do. Lit, C. neue /7.196,75bz & do. Lit. D. neue .1101,10bz G do. E .1100,10bz do. It. F. .198,90bz G Beri.-St. IT.TI.u. VI.gar. rersch. [102,75G Braunschweigische . . .

versch. 1196,30 G do. II. (Tut. 1/1. n. 1/7.198,406 Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F. 1/1. u. 1/7./100,50bz2 G do. Lit. G...

gal

E 1100,25 G Berl.-Wamb. I. u. IL. Em. : hau .., B. i: 4 2 j verzeihnisses event. zur Erhebung von Einwendungen Vormittags 114 Uhr, vor dem Amtsgerichte hier- [49534] &Fle>, Sekr., Warschau 100 8.-R./8 T.) 6 [199 15vz mi Talon os 1/ 1/1. . 110

1 1 F N “: : : L D Münster-Hamm. St.-Act, u. 1/7.|—.— dagegen, Termin auf selb anberaumt. O tli k tmad Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Geld-Sorten nund Bankucton, do. VIL rz. 100 | : ns U kv, o: 1882. effentlihe Bekanntmachung. —,— s Si E do. VIIL rz. den 18. Dezember 1882, Vormittags h Hamburg, den 21, November 188 < ) g Soera lia Be Bela 20200 Bheinizoke 6311/1 n.1 0 rz, 100

7

) Dukaten pr. Stück Niederschl.-Mürk. , b be 162 70b G

im hiesigen Amtsgerichtsgebäude, Zimmer Nr. 6, olste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. In dem Gebrüder Beilha>k'shen Konkurse abg Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif.

a E ; ala O, | O Jur Prüfung cines nachträglih beanspruchten | [49571] Konkursverfahren. E R 16,16 Thüringer L f T E e Bhein. Hypoth.-Pfandbr. . . tes i f 2 ollars pr. C —— Me 9 : :

E m [495401] Konkursverfahren. ““Mittwoh, den 20. Dezember 1882, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Imperials pr. Stück

R On

trt

.1102,8Cbz kL f. 101,50B [101,106 «L E

. . .

O P S Ä

do. de,

Große, N E —,— Schles.Bodenkr,.-Pfndbr. idt iber des Königlichen Amtsgerichts. Ô rüh 9 Uhr, Fabrikanten Heinrich August Stöhr in Treuen, do. pr. 500 Gramm fein . . . .|1393,25bz Ausländisohs Fonds. do. do. rz. 110 Gerichtsfreibe Ol niglich M aae g Abe N bier E an Geridtsftelle al fels 60 abgehalten. in Firma August Stöhr, wird nach ate Abe Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl 30,28 & New-Yorker Stadt-Anl.|6 |1/1. u. 1/7.1—.— do. do [49570] Konkursverfahren. straße Nr. 9, wird nah erfolgter Abhaltung des | Rosenheim, den 20. November 1882. haltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Franz. Bankn. pr. 100 Fres 80.70bsz do, do 1/5.0.1/11./118.40G Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.

s U i Gerichtsschreiberei des Königl. Amtsgerichts. Treuen, den 18. November 1882. Vesterr. Banknoten per 100 FI. . . /170,95bz Finnlündieche Loose . .|—| pr. Stück |48,50bz do. do. rz. 110/44/1/1, u. 1/7.1102,50bz G Jo: Tdt, M; Ds O Ke Ion, Mie das Veran | E Sinnover, ber 16. Neretbée 1888, V ulling, K Sckeetäe, E Amtsgericht. do. Silbergulden per 100 FL . |—— Ttalienizche Rente . . 5 (1/1. u. 1/7,/88 20bz B do. d rx 1104 (E N 1/7198 00G A R des Cigarrenfabrikanten Franz Morschheuser Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. ————— Berdfentli ey Le te, G.-S Russische Banknoten per 100 Rubel|199 252 do. Tabaks-Oblig. 6 1/1. u. 1/7.|—,— Südd, Bod.-Kr.-Pfandbr./5 |1/5.0.1/11./100,70G do. Lit. K. .. hierselb| wird na< erfolgter Abhaltung des Erdmann. [49535] Auszugsweise Bekanntmachung eröffentlicht: Kotte, G.-S. | Zinsfnss der Reichsbank: Wechsel 5/6, Lomb. 6%/g|Norwegizche Anl de1874/44/15/5.15/11|— do do, #| verech. [100,40G äo. de1876.. S(luktermins hierdur<h aufgehoben. E O eines Konkurs3eröf\nungsbeshlusses. D j Fonds- nnd Staats-Papiero Oesterz, Gold-Rente .. 1/4.n.1 10./80,25bz do. do. 1872187914 1/1, n. /17./100,00G do. de1879., Düsseldorf, den 17. November 1882. [49384] fu Das Kgl. Amtsgeriht Schillingsfürst hat dur Deutach, Reichs-Anleihe/4 [1/4.n.1/10 101 50B de. Papier-Rente ./44/1/2. n. 1/8.164 90bz Cöln-Mindener I. Em. . önigliches Amtsgerit, Abtheilung 1. Konkursverfahren. Beschluß vom 17. l. Mts., Vormittags 11 Uhr, | [49539] Konkursverfahren Conaolid Prenes Anleibe/441/4n.1/10.103 906 do. do. 1/5.0.1/11./65,00vz do. IL Em. 1853 Hecusgeu. Dur Beschluß des unterzeichneten Gerichts ist | über das Vermögen des Gutsbesißers und Gasft- 7 s vol f Fp a P V s 1/7100 6052 G do, _ do. 15 11/3. u. 1/9.|—.— Blsoubabn-Stama- nnd Stanm-Prioritäts-Aotlon. do. III. En. A. über das Vermögen des Kaufmanns Herrmann | wirthes Leonhard Mithael Seibold von Leits- Das Konkursverfahren über das Vermögen St L Anleib 1868 4 Y u, Eu ( : 00'10bs «- Silber-Rente. ./44/1/1. u. 1/7./65 40bzB Mia eingoklammerten Dividenden bedeuten Bauzinson). do. ‘do: Tis Wi (49569) Konkursverfahren. Hammer zu Hirschberg heute, am 17. November | weiler das Konkursverfakren eröffnet. Konkurs- | des Restaurateurs und Materialwaarenhäud- E ARAO La, 53 68 4 lam 11A, 166 a do. do. . /41/1/4.0.1/10./65 50B inen A, 2 1881 a uad do. 3Lgar.IV.Em. D über das Vermögen der | 1882, Vormittags 12 Uhr, das Konkursver- | verwalter Rechtsanwalt Bayer in Ansbach. An- | lers Friedrih Hermann Seifert in Schedewitz Stanta-Sohuläecheine . 1841/1 u 1/7188 80h do. 250P1.-Loose1854 1/4. |—,— M R 3 /1. 148 20bz T Ra df aae audie g unter der Firma S. | fahren eröffnet. ) meldefrist bis Mittwo<h, 17. Januar 1883. | ist na erfolgter Abhaltung des Sthlußtermins auf- Kormlekigche. Sebr (8 l a TA E 99 00bz do. Kredit-Loose 1858 —| pr. Stick [322 756bzG [g tona-Kie 0 08 L 1/1. 229 50bz G do. YI. Em. Pictemberg Pest nied na eser Aibal: | q D gten Cort, Ssneider ier ift dum | Ges Glagg erwe amma am Freitag, 13, De: | Kobe worden Number 195% Name o P L n 17 PBOO | do ta 10 (R V L GNe [Berin Haabaz 14) 114 V (B | de R S in8 hi : onkursverwalter ernannt. zember 2, Vormittag r, und allge- , : 4 E : U s h . Stück 1325, N A) 2 2 : 0) a: “Em tuna des E, Pert), AUZEYEEN: Konkursforderungen sind bis zum 3, Jauuar | meiner Prüfungstermin am Mittwoch, den ; „Schubert, E i Berlin, Stade TS S844 l T, 102 80B do.Bodenkred.-Pf.-Br./44/1/5.0.1/11.|—,— A N E, | g M V ateA Falle-8.-G. v.St.gar.A.B. ® Kbniglithes Amtsgericht, Abtheilung IV 1828 einsGliehliG bei dem Gerigte anzumelden | Ul Februar 1888, Vormittags 9 Uhr. im Gerichtssreiber des Königlichen Amtsgerihts. do. (dd «6 [hn VohelIOOA0bs | er Stadt Anleibs. . L E D S TERLB S|Halle-Sor.-Gubn| 0 | 0 4 | L [7G Tabac P Mit O. gur. ; t h; Es wird zur Bes&lußfassung über die L iesgerichtlihen Sitzungszimmer. ener Arre S T 2 : : eine . 0, 1/7,186,75bz é: al übeck-Büchen garant. en. , S Ly G : c t 2 0. 0. . ./3$/1/1. u. 1/7,195 80bz Ludwh.-Bezxb, 919 1/1.u.7|/207,00bz : Heusg eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung | mit Anzeigefrist bis Mittwoch, den 13. Dezem- | Weg is= ete. Veränderungen Décalaver Staât Anleihe 11/1. n. 1/ Polin. Pfandbriefe. Ln, t D Mainz-Ludigzh, M 3% i ‘7198 R Mürkisch-Posener cony. ; Mekl. Frdr.#ranz. d 74/54 | 1/1. 1

[49536] Bekanntmathung. eines Gläubigeraus\{ufses und eintretenden Falles | ber 1882. I R R do. Liquidationsbe, / Marienb.-Mlawka 119.2%bs |Magdeb.-Halberat. 1861 j Rumán, Séaata- Obligat. 101.75bzG 7 |Münst.- Enschede 9 K è „L V „Ber, —_— vember 1882, Mittags 12 Uhr, Konkurs er- Vormittags 11 Uhr, [49542] s8en. Stadt-Obl IV.Ser.|4 |1/1. n. 1/7.

Lo „1/7. d do. klei 1 101.75bz G t j , L Königsberger Stadt-Anl. /44/1/4.n.1/10.|— S Sans 145106006 öffnet. ¿Offener Gers A Anzeigesritt fue Ak und ver Daa dee E n Sar erungen auf | [49529] Konkursverfahren. V Uln Trift für vie Steen Verbände Ostpreuss. Proy, - Oblig./4{/1/1. u. 1/7.|—,— do. do. 5 |1/6.0 12. 95.006 Rate: ebt Mieber S livár hier. Erste Vormittags 10 Uhr, 5 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius und Reisegepä> vom 1. November 1878 ist ein Ee 2 148 r U. Oa Tos do, do, Kleine|5 /6.u.1/12.197 00bz A. ° 0 Gläubigerversammlung und a Brat rüfungs- | vor dem unterzeineten Gerichte, Priesterstraße Nr. 1, | August Dittrich zu Arusdorf wird hente, am Nachtrag R. erschienen, mit welchem vom 1. k. Mts Wiititenia TisS Anl|4 1/4.0.1/ S 100.106 ° Rnss.-Kngl. Anl. de1822/5 |1/3, n. 1/9./82.00B pVE: c. « af 1 lg 75 do.do.gar.abz.Z.b.1/1.83, termin ‘Mittwoch, den 10. Januar 1883, Vor- | Zimmer Nr. 22, eine Treppe ho<, Termin an- Se atnetoetan R S 1 Uhr, das | n direkte Tarifsâtze zwischen den Stationen Rends- Schule L Berl. Euafn T U. T S qs In Ls aa R R.-Oder-U.-Bahs e l 1/1 M eer G D Q E Is . H zt î - f ( M L 2 I G Q r . ° 2: 9,u, ¿r ces 2 t p E fa 0. d, LUIE, matlokbera, dex 18, November 1882. “Bes -Ditianen, welche eine zur Konkursmasse ge» Da Kaufmann Emil Cassel zu Hirschberg wird Diatnburg i D. AMVARE I R n E T 1 IEERG M D o kleino6 1B l 83,25bz T Inetoatine Gutes Ma I S do. do. 1874 i en 14 z S Af ; C E s [2/1 Be L/ (e 2 b 6 1/2. u. 1/8,1—,— “e L | a O p 0, 0. K "R Dao pin y (Seikia fue ie eng oder dur ee Ee Konkursforderungen sind bis zum 11. Dezember (angen. Auskunft ertheilen die betreffenden I Gn M Od 4 |1/1. n. 1/7. E do. do. 1871/5 [1/3. n. 1/9,/83 30bs V Gera(gar.) 4 1/1. 148.006 Mtinst.-Ensch., v. St. gar. Zur Beglaubigung: Didier, Gerichtsshreiber. | Gemeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | 1882 bei dem Gerichte anzumelden. i _ Tati Landachafil. Central. 4 (1/1. n. M Node do, do. Kleine/5 1/3. n. 1/9.183,80bz G 0. 24 cony. 24/24) 1/1. 127,60bs NiederachL-Märk. I. Sor E A eIEera au<h die Verpflichtung auferlegt, von dem Besizge | Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines Altona, den 20. November 1882. N E oumüek, 3411/1. . 1/7108 75b do. do. 1872/5 [1/4.n.1/10./83,25bz i O fr./ }18,10bs do, II. Ser. à 62} Thlr, j j ter SaWe und von E Forderungen, für welche | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Namens der betheiligten Verbands- D NEus 9811/1. . 1/7. 100 De B do. do. kleine/5 |1/4,n.1/10.183 30bz Werra-Bahn 344 1/1. 93 50bx N.-M., Oblig. I. n. IL. Ser. [49333] K. württ. Amtsgeribt Geislingen. je aus der Sawe abgesonderte Befriedigung in | Gläubigerausshusses und eintretenden Falls über die Verwaltungen : ey « « « +14 [1/1. n. 1/7100 90 do. do 1873/5 |1/6.n.1/12.|—,— Álbrechtsbalu, L4/5 [1/1.n.7|30 60G d IIL. Ser. Gegen den Michael Fischer, Tuchmacher in nau nehmen , dem Konkursverwalter bis zum | in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Die Direction N.B d H Bons A L u U do. do. kleine|5 [1/6.0.1/12. 84,30 B Amst.-Rotterdam/7»/,| T7414 '1/1.0.7|143,25B Nordhanusen-Erfnurt I. E. Geislingen, ift am 16, November d. J., Nath- | 3 "Dezember 1882 cinshließli< Axzcige zu | stände auf der Altona-Kieler Eisenbahu-Gesellschaft A. Brandenb. Kredit/4 [1/1 u. 1/7.|—,— . Anleihe 1875 . . , ./44/1/4.0.1/10.175,206 Aussig-Teplitzs .| 14 | 1434 | 1/1. |—,— do. do. mittags 5 Uhr, das Eo eröffnet, | nacen den 12, Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, s do. nene .4{1/L n. 1/7, H11/40.1/10. 76,00bz Baltische (gar.) .| 3 |3 |1/1.0.7|51,25bz Oberschlesische Lit. A. die Anzeigefrist des $. 108 der K. O., sowie die ' do. 1877... 15 11/L u. 1/7.[—,—* Böh.West.(5gar.)| 5 [1/1.n.7/124 60 B do. Lt. B.

: A R þ + N kleine'/4 L L j ; Le P Ostpreussische .“. ./3$/1/1. n. 1/7,/90 50G | C den 17. November 1882. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf , | , N SILGE U Anmeldefrist auf den 5. Dezember 182, der Hirschberg, den Kettner, Donnerstag, den 21. Dezember 1882, Mit Bezug auf unsere Bekanntmachung vom N . « «4 (1/1. n. ees 5 . do, 1880... 4 [1/5.n.1/11./68,40bzG BuschtiehraderB, 1/Ln. 7/74 75bz do, Lit. C. n. D. Wahl- und Prüfungstermin auf den 13. Dezbr. e L At L wel n T ; Vormittags 10 Uhr E t Lt i : Pommersche 3411/1. u, 1/7489 90bz Oriant-Änleihe I. .|5 |1/6,n.1/12.153,90B Dux-Bodenbach | 1/1. 1122.90bz d L. E 1882, Vorm. 9 Uhr, anberaumt worden Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 11. d terzeihneten Gerichte Termin anberaumt. | ®- „April cr. bringen wir hierdur< zur Kenntniß do. 4 11/1. {100 30bz T me L < V7 leal10b Elis Westb. (gar) Lu. 7180250 0. gar. L. E. Konk.-Verwalter : Gerichtsnotar Kirchgraber in E S T aRT licbes A ers F L Sd ui deb ° | daß die Gültigfeitdauer der im Lokal-Gütertarif do, 1441/1. n. 1/7/1102 20d ; A I 2 L A (116 40450b Frans Joa [1/1.0.7182 70B Í . 34 Lit. 4 oline. I nigiicpes Amtégerit 7. u Slhmiedeberg, | (Fheil 11.) für den Eisenbahn-Direktionöbezirk Cöln do. Landee-Kr.\4}/1/1. n. 1/7.|—,— : Nieolai-Obli 4 Ven IAL 4 60G & (Gal(OurILB. Jgr. /1/1.0.7|128,75bsz m %, Le E Gel a 1882 Ueber das Vermögen des Colon und Wirths , eien (re<t8rbeinis<), sowie der in den Heften 2, 3 u. 4 Posensche, neue . .|4 [1/1 n. 1/7/100 40B 4 Poin "5 h E. h N | A 80 Gotthardb 14m 1/1 1161062 G ao. N I ZSE Sl i 7 1 WeiDrciter:- Biave Caspar Kaase in Melle ist am 20, November | [49398] Bekanntmachung. des Rheinishen Nachbar - Gütertarifs vom Süchsische 14 11/1. e ls » On, ORRSE, 16 AR I A . 9/0 F L do. Em. y. 1873/4 1/1. ate na nend : 1882, Nachmittags 3 Uhr, der Koukurs er- Ueber das Vermögen der Pappwaarenfabri- 1. September 1881 enthaltenen Sätze des Aus- f | /4.0, (160 90s do. do. v. 1874 4 e as L (

Bares

E A A f Þred

| D wo ew Io AAAAAAAIDAI

j jd L

wt R

.1102,10G 102,106 1104 50G

,

1

L 101,50bs & 100 10bz B

: 103,70bz 1101,50B KkL f.

1101.75dz u1. f. /7.110L,75bz , /7.101 75G 101,306 /7/101,30G kLE. /7.1101.40bz /7.1103,75G 100,306 1 |—— 1/1. 183,25bz

L U. 1/7. En

-— 199,60bz G 1/3. n. 1/9./104 50 B 1/3. u. 1/9,/104,50 B 1/4.n.1/10.jcouv.99,40G 1/2. n. 1/8.199,40G 102.00B 100,10 G

C {7. Le 2 /7/100,25B I7. {7. IT.

Is O pa M C Ha Pa Q ¡P jP> H H p R O O ¡En p H P N Q p Q Hf Va C E C

L ad t

Vou fa r Gr f f f r A H DDOISD

oos iti 7 ad S 2 L, ——

V Pa Ma C HA Pr Îm fa D O L a

Sl]

4 = Casseler Stadt-Anleihe .|4 |1/2, n. 1/8.|—,— R 1 über die in $. 120 der Konkursordnung bezei<neten | Schillingsfürst, Bayern, den 18. November 1882. | der deutschen Eisenbahnen 2 e rmänier, grosse. . .. Ueber das Vermögen des Johaun Losson, Holz- | Gegerftände auf ritte) idde Fot des Kgl. Amtsgerichts. Coiner Stadt-Anleihe . .44/1/4.n.1/10.|—,

' do mittel u. kleine schneider in Baumbiedersdorf, ist am 18. No- Souuabend, den 9. Dezember 1882, Cuno, Kgl. Sekretär. No. 272. i Elberfelder Stadt-Oblig./44/1/1. n. 1/7.|—,—

107.2057

1E f a Pr fr Fr A f 1 1 1 f 1 S A

9 60bz do, V, 1878 2. 1/1. 23 95bs Magdeh.-Leipz.Pr.Lät.A, H1/Lm. 7256 2b |uagdebrg. Wittenberze Lu. (i Z äd

1/1. 119.80bz , do, i 1/1. [85 80beG [Mainz-Ludw. 68-69 gar.

Ord Orr

Nordh. - Erf. gar.| 0| Q ObschI. A. C.D.E./104/5|112/:0 do. (Lit.B. gar.) Ln Tas

1 U

6 u

1 1 do. v. 1865

1 /1, [181 00bz I e6s -

1 4

1 1

6 nl

u

Cn M O3 M 00 90 h N M M

/ / / / / / /

wr

u u U u

ZaGF‘10T T4 “UeTYO3 10097,

1 1 1 1 1 1/ 1 1

G

1 / / 1

Pa D pn CE0 CAO Pa p pa po pit D M jr H P A D

d >

Dé:

P O r fa C5 x Er ror

e

o O

Sid r wr

m

ip,

h} G5 D

T s am F s E C, E D 7 r S Mete nri Br ée alp T Rv tige tat wr

S-W

“Ua sUSz4OOy

í

1 1 1 1 1 1 1 1

pk J C33 P _' er

wr __—

19> O M O pl f (f I gf pf pf ¡On O

16 N URSE L MURT i ae j vage N

u u u

u,

E

. .

J B er n f y AAR

D 2400‘88 146 L

4%, N n, C S

Schlesische altland. ./341/1. * Pr.Anleiks da Toduig [/DWILIOTELIDLS / I EMEDRER» 1/1.u. 7169,30»a @ d d

h . Hi f » efi c, I - Fr.-Anleihe de 1864/5 11/1. n. 1/7131, A pr.udolisb.gar /1.u. 1169,30» 9, 0, v. 1879/44/1/1.

[49537] K. Amtsgericht Göppingen. e M ist der Kaufmann August Titgemeyer |kantens-Eheleute Alois und Auna Glaser von mir gi brt Wai pa A gg Bg H da, e do. 4 1/1. u. 1/7.|—,— i do. de 1866/5 |1/3. n. 1/9127 50bs Kurek-Kiew Das Konkursverfahren gegen Dreher Carl | in Melle. Schwandorf wurde vom K. bayer, Amtégericht | Fe mber 1882, Namens der betheiligten Ver- do, C Ae C R 6. Anlelho Stiegl. 5 O I Dee Ie Be ruT:

Voith von Rethberghausen is dur< Gericbts- | Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist | Schwandorf am 20, November 1882, Nachmit- waltnngeu: Königliche Eisenbahn - Direktion Dn do, do. |4 11/1. u. 1/7|—,— O doe. 6, do, do. ,|5 [1/4.n.1/10.|80,00G Oest.-Fr. St.|4 4

bes<luß vom Heutigen Mangels einer zu De>ung | bis zum 12. Januar 1883. Wahltermin Donu- | tags 3 Uhr, das Koukursverfahrenu eröffnet. (re<tsrheinis<e). D Pi ata 44 y p 100,80 do, Boden-Kredit . . , „5 [1/1 180 30vs Oest. Ndwb.{@

der Kosten des Verfahrens hinreihenden Masse 10 Uh den 21. Dezember 1882, Vormittags | Konkursverwalter ist Rechtsanwalt von Weizen- “En E UREE S Ev

m --

T T T T

n n {7 0 0 /7 7

(, t,

1 1 / / 1 1 1 1 1 1 1

Pfandbriefe au

O | if

112,50bz G do, do. v. 1880/4}/1/1. [10 40ds do. (Brieg-Neisse)/4{/1/1. n.7/586.00ebz do. Niederse .Zwgb./34/1/1. n. 1/7. 336 00bz do. (Stargard-Posen)'4 |1/4.n.1/10. o jeg do. II u, IIL Em. 4 [1/4.n.1/10. 7164 00ba Oels-Gnesen 144 1/4.n.1/10. en my Ostprenss. Südb. A. B.C./4}/1/1. n. 1/7. .7{123,50bsz Posen-Creuzburg . . . .'5 1/1. n. 1/7. -7/98.70baG Rechts Oderufer . . . .|44/1/1. n. 1/7 .7/57.80b2 G do, I Ser.\4 |1/1. n. 1/7. . 1109.75bs 4 11/1. u. 1/7. . 159,00ba G do, II. Em. v. St. gar./341/1. n. 1/7. . {43,60bz do. IIL Em. v. 58 n.6044/1/1, u. 1/7. , {19 40bz do. do. v. 62, 64 n. 65 ——— do, do. 1869, 71 n. 73/4 Ï 7167 70bz do, Cöln-Orefelder 4411/1. n. 1/7. |1/L.n.7 75,60bz Rhein-Nahev.8. g.I. n.1L.'4}1/1. u. 1/7. !

n. u. u, u, u. u. u. u. u. I 1 u. u, u. u. u. u. n,

1 1 { I n / n

c O 05 E ä v

Ie Ge O do, Centr. Bodenkr.-Pf.|5 [1/1 u. 1/7./70,00bzG |do.B, Elbeth.) ¿* gemäß &, 190 Konk.-Orda. eingestellt worden. 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Freitag, | be> von da. E . Go, do. 11.44/1/1. u.

D i i E LIL 4 1 , E S Schwedische St-Anl. 7514 1/2. n, 1/8,/103,00G Reichenb.-Pard. . Den 20. November 1882, den 26. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 11, Dezember Mährish-Süddentscher Verkehr. Am 15. d. « Co. neue 1.11.4 1/L n. 1/7.—,— ga Hyp.-Pfandhbr. 2M

( 100.706 E i N x ' - Í a do. do. do. LL 4} 1/1, . 1100,80G d 79! l 101106 7 Russ.Staatab.gar. Gerichts\{reiber Kübler. Melle, den 20. November 1882, 1882, i R 56 xa | Mts. ist ein neuer Ausnahmetarif für die Beförte- : S À | «iz qu 0. neus 79/4{/1/4. 0, b

S : g Falkenberg, onbitermin und Beschlußfassung nah $$. 120 bis rung von Getreide 2c. zwiswen Stationen der Vi N 1/1. .1/7]—,— T Pie 4 1A. s "e E

[49528] Bekanntmachun Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 1. Nagnd Ie, am 12. Dezember 1882, e e Bee, O n Me E |Norde Weatyr, ritterach. 18H1/L 1/rlee'aoB po Mlte: Pfdbr. 44 198. gîo. do. gros

fv E ros A R d id iS ; ) ahn, der Vesterreicbisen Nordwestbahn und Oester- “ags . l 1/1 u 1/7100: Lr, < U K

D ere hn deen ah | 19521 Konfuröverfahren, | wsluhgoobanldtennin bis 1, Lehember 1882 | (aen Sine-Clerbatn-Geelut (ntli t Haro 1) (1% V [uebi etn nz 10 (Om | de B

des Séhneidermeisters Hcinri<h Schlieri>e zu Das Konkursverfah Äber das Vermöaen des Al Fordr.-Prüf ngêtermin am 19. Dezember | Linie) einerseits und Stationen der Betriebs-Amts- do. IL Serie. „4411/1 1100 70 B & E A 1 Da 72.00ba d da. aan

Guben ist zur Abnahme der S{lußre<nung, zur g Men Ad lf Ner R Gaadis mi d 1882 N hm 8 Uhr an hiesiger Gerichtéstelle Bezirke Trier und Saarbrü>en andererseits in do. Nenlandsch.IL 4 [1/1 . . 1, 1/7.172,( . Erhebung von Einwendungen gegen das S&{luß- | Kaufmanns Adolf Kleessen zu Reu-Ruppin wird, « Nam, T, an hiesiger Verichléslele. 1A u,

11

"00

: 1 Í i, 1 ; 1, 1/7, /100 20B do. Gold-Invest.-Anl. 5 |1/L n. 1/7.|—,— Sttdöst.(L)p.8.i.M Kraft getreten, Durch denselben werden die Sätze d â G C0 2 (117 j | nachdem der in dem Vergleichstermine vom 6. Novem- Scherer, ; i (o. do. LI.44/1/1 u. 1/7/100,70B do, Papierrente . . 5 |1/6,n.1/12./71,30à40bzB |Ung.-Galiz. verzeichniy und zur Beslußtafung der Gläubiger ber 1882 angenommene Zwangsvergleich durch rehts- Sekretär am K. Amtsgerichte Shwandorf. des gleichnamigen Aubnahmetarifss vom 10, Zanuar Hannoversche 4 [1/4.u. _— do. Loos |—!| pr. Stück [222.50bzG | Vorarlberg (gar)! 5 über die ni<ht verwerthbaren Vermögenböstü>te ein i 6 De ¿2 bestäti 1881 aufgehoben. Exemplare des neuen Tarifs Heasen-Nassan 4 [1/4.n.1/10 [100 10bs do, Benda 18 : War.-W.p. S. L 10 S{lußtermin auf den teiftgen Telus bob . November 1882 bestätigt 49397] Kaiserliches Amtsa rit Straßb B können von den Verbandstationen zum Preise von Kur. n. Neumärk. - 4 [1/40 1/10/1100 50B qs. P en Aas T 4 R, 94 60bz W. p. 8. i,M. | 18, Dezember 1882, Vormittags 11 Uhr, | ift, bierdur aufgehoben, [49397] Kaiserlihes Amtsgeri urg. 0,50 M pro Gremplar bezogen werden. Cöln, den E T [Am ICIONI00 d «Allg Bodkr.-Pfdbr./54/1/6.n.1/12.|—,— Ang.-Behw. BtPr.| 1} i * Neu-Ruppin, den 21, November 1882, Konkursverfahren. 91, N b 1882 Königliche Eisenbahn- 11/1, u. 1/7.)—. do. Bodenkredit . . „4 [1/4.0,1/10,|—,— O. „F Q Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung. [49527] Etrohhutfabrikanten güarl Otto Kraus, in (49541) L L 4 1/4.n.1/10. 100 30B ee me AnLiS 11/1, u, 1/7 E Mae” trma C. O. ns, Kronenburgerstraße 43 hier- | 149: o « «4 [1/4,0.1/10,/100 70 d [49525] ku A E SERR N gen dos elbst, mit Zweigniederlassung unter der Firma C. O. | 24W8 E f: -— p F E auen Gent 4 1/41/10, 100 50 B Anhalt L Reid Vartiiado, Miünet, Ensokh. » Kon rsverfahren. Sohn von Josua, aus Merzwede wurde, weil eine | Krans, Bertha Kuhlmann's Nachfolger zu | sähe ¿n aen P ede 2e) R 4 1/4.n.1/10./100 40B R ES Hyphr (44! L Das Konkursverfahren über das Vermögen des | pen Kosten des Verfahrens entsprechende Konkurg- | Kalserslantern, ift heute, am 16, November | Theil 11, und . des Hannover-Mag in, Schleswig-Holstein .|4 1/4.n.1/10.|— A a la Tas Vätermeisters Carl Schildbach in Dieskau wird, | maße nicht vorhanden war, beute eingestellt. 1882, Vormittags 11 Uhr, das Konkuräver- | Oesterreichischen Verbandstarifs in LERe E Badische St.-Elsenb.-A.14 | verneh. 1100906 D.Gr.-Kr B.Pfdbr.re110/5 L u I 107.90bz B nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und er- Niederbroun, den 20 Wiebanbee 1882 fahren eröffnet, der Kaufmann Eduard Krieg, |! [weise niedriger, theilweise höher als die jeyt Bayerische Anl de 187514 Prar 101.000 .r..Kr.B. .PE, al /1. n. 1/7.1107 z folat Sâl verthcil hierdur< aufgehoben. 9 A G Blauwolkengasse 6 hierselb m Konkurtöverwalter | gültigen Sätze sind. Der Zeitpunkt, von welchem ab B ois j /L. u. 1/7.1101, Gd AV rückz. 11044 1/L n. 1/7.110225b2 B gy L 1E Ieoauee 108 K. Amtegerichtsschreiberci. ernannt, die Anzciacfrist en, zu 108) auf den | die diese neuen Frachtsäye enthaltenden Nachträge ramer Anleihe de 1874/44/1/3. n. 1/9,/—— do, V. rückse, 1004 [1/1 n. 1/7/94 00br@ Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1! E 11. Dezember 1882, die erste Gläubigerversamm | {u den Tarifen zu erhalten sind, wird besonders be- Groasberzogl. Hoas. Obl 4 [19/6 15/11/101 2oba Me | or PdbeIV.Ÿ.VIS | porsch. [103 25ba E s , Y Dezem 882, | kannt gemaht werden ; bis dahin ert unser H « ObL : s o V Me I 0.1/10,/101. » L e (435301 Konkursverfahren. “ae, onfurs-Eröffnung, Vormittags 11 Uhr, «der allgemeine Prófan E | Serdben am 10 November T Adelclicos do. SeRente, 3j 1/2. n. 1/8/6000B [Weck Hreth Pfade e (1/1 2 1/7. m S Ueber das Vermögen des Bäders edrich | termin auf Samstag, den 24, p am 19. 2ovem x H s N e “vas A p Jn dem Konkursverfahren über das Nachlaß- | Otto Hippe ia Struppen ift berde, Mee Bormittags n r, im hi Amtsgerichts- Booten der Een Stanton Dueg mio Sakuldverook. L a M bs da pro 64 UAm/IO 1/1 h26,25a Girmögen tes verstorbenen Glasers Carl Ludwig | {1 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. | lokale, Gutenbergtplaß 10, Zimmer Nr. 4, und | bahnen, als geshäftsführende «L Sächaischs Staats-Rente 3 | versch. [80000 Ora 110 ahe [1/41/10]11 Hildebrand ist zur Prüfng früher rittener | Konkursverwalter ist r Lotalrichter August Kotte | Gndtermin zur Anmeldung von Konkursforderungen Redacteur: Riedel. Säch E „19000 Mebl E ,

do. : „Pfandbr.4 |1/L u. 1/7.|—. 12544 1/1, n. 1/74/109,106 5 | 4104,10 6 kIE und na angemeldeter Forderu eintre- | in Pirna. Offener Arrest ist angeordnet. Lees auf den 10. Februar 1883 festgesetzt worden. : do 4U/L u. 1/7.|— do. 1004i ' | Z tendenfalls E zur Abnahme der Scsanhrecduung frist bis jam R, 1882, Anmeldefrist ür riétigen Auszug: Berlint Wüitritemb, Staate -AnLi4 | vaceh ToLtos b | 44 1/1, s des Verwalters, zur Ecdebung Fendungen | bis zum 14, 1882. este Gläubiger- Die Gerichtsschreiberei: Arnold, Verlag der Expedition (Kessel) Wirt | b 41/1 n. "34 1/L gegen das Schlußverzeichniß der bei der Wertheilung veriammlung den 6. Dezember 1882, Vormittags Dru W. Elsner. Pr.Anl TEOe : 146,75bs

1/1, 1170 00bs Saalbahn gar, conv. . 1/1. |—,— Schleawiger

1/4. 136 20b26 Thüringer e. 1/1, 165 75bz G do. IL Serie . . 4} 1/1, 189 50bz @ do. III, Seris . 4 1/1, 1111.Wba do. IV. Series . , „4 1/4, 119 75ba B L 4 | 1/1, 187.6064 G@ deo. VI. Seris .. .| 1/1, 159.75bz Weimar-Geraer .… .,.,. 1/1, 162,80 B 1/1, 1104 00ba G 1/1, 186 G0ba 1/1, 1174 60bs

E al

S

p CGOPOAUO N T T T T T T Tr:

O

_——

E

F

0 ets D O I t

e 4