1882 / 284 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

zug. [51098] Konkursverfahren. ¿umm Verband-Güter- Tarif der Maärkis{-Posener und D t R e . 99 Ü L s L termin auf [51016] s E 1E R 1E Der 1h me: | e duo erf e | 2 ct Htafzetesadren tb tat Bana | Bi B E E N zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. eraum

Wittwe des mwail. | Heinsen ist in Folge eines von dem Gemein- „reuzburger Eisenbahn nah Stationen Boppard, den 30. November 1882. Landmanus Christian Bcrtelsen, im Kircspiel | shuldnec gemachten V ; "| der Märkisch-Posener Eisenbahn, gültig vom G , Grribtfdniter 1E ZIGlihen Amtegerats, | Berni “B fn ede sedadien Wisine | vcglide Vergleicätermin quf e Sans | 12, ari 11 aufgeben, Vom eden Zet 1e 284. Berlin, Sonnabeud, den 2. Dezember _ 1882. E1relver Lde ntgitwen AmtSge . Í geb. Schmidt, nachdem die- reitag, den 15. - nile av Tom die bezeich porte R E E S D T E B E E I Mg eibe dre Zabsumggünfäbigkeit glaubhatt dargethan | ormittags 10 | leriglid bie dieien, theilweise höheren Larifiäve "Amtlich featzcatellto Cours - Belle Pra del0i O L , * , a r ; E o 9 S 4 e », a Bekanuimatung. L 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. g tei hog E orie i imtsgerichte hierselbst, Ab rebe von Slecionen a ReSte-Oder-Ufer-Cisenbahn Amtlich festgestellte Course. do. 36 Vi Tos Der Verwalter, Kaufmann Loose bat beantragt, | Verwalter Prokurist S. F. Volquarz in | Lüueburg den 30. November 1882. stehend E er tar ish-Pofener Eisenbahn be- Umrechnungs-Sätze. Bayerizche Präm.-Anl. . E E S E | S it bis zus, 16. Sennáe L G. Stieger Peter uönabme-Tauite zur Anwendun, Berlin, T L Tie ara vet |Brannadhor. OTHLL nous ' esri um 15. Januar Ï öniglic s : enbahn- : Nähr. = Saa 4 B .- . händig zu verkaufen. Wahltermin den 18. Dezember 1882, Vor-| e otswreiber des Königlichen Amtsgerichts 11. | Dircktion. 100 Rubel = 930 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Wak * |Dessaner St.-Pr.-Anl. . Zur Erklärung der Gläubiger über diesen Antrag | mittags 9 Uhr. E ELRS

s wm h 1 Geth. Gr. Präm.-Pfdbr. I. wird ein Termin Allgemeiner Prüfungstermin den 22, Januar LOR A do. do. II. Abtheilung

51018] j Sl j s 5 den 8. Dezember 1882, Vormittags 11 Uhr, | 1883, Vormittags 9 Uhr. S Konkursverfahren. O. E e ite Amsterdam . „100 Fl. 167 95vs Hamb.50ThI.-Loose p.St. L Zimmer Nr. 39, E Sten mit Anzeigefrist bis zum 15, Ja- Gn Suite CUIIE A, über R agen s n eee sex Steinkohlen in Mengen von Brüss. n. Ant w.|100 Fr. 80,75bz tuts 7 Fl Es i 3, 3 beer zu Dahstein ist | mindestens 50 090 kg i : A / : E Ñ A OLUS. eas E 1882, Garding, den 29. November 1882, zur Prüfung der nacträglih angemeldeten &For- | wärts 2c. vom 1. S euteiibee ce Se T ] ] i; E e E e D R Ee, : Z önigliches Amtêgerich z i Königlicdes Amtsgericht. : derungen Termin auf Freitag, den 15, Dezember | finden fortan widerruflih unter den gleihen Bedin- 27 cl LAT 20,185b. E 2 E 5s, N 48/1/1 u, 1/7,/107,40bz Berg.-M. Nordb, Fr.-W. 42969 Veröffentliht: Schindler, Gerichts\chreiber. 1882, Vormittags ¿11 Uhr, und in Folge eines gungen au auf den Transport von Kokes nah e 4100 Pr 80.80bz e ub P O ole 01-8, 1G Obe G L O, [42269] Konkursverfahren. ae ori ne, „Minalgen Zwangs- | Stettin transito seewärts Anwendung. Berlin, den é: 100 Fr. 80,35bz Fem Siaat erwordene Eleenbahaon, TL-CUD.PIOD. unk, S n O do. 40. T wMHI Ser, Ueber das Vermögen des Gerbereibesiters | [51006] f Tag, Bormiitags Pin 2 Es 4 ter 1882, Königlihe Eisenbahn- Budapest . . ./100 Fl. S Bergisch-Märk. St.-A.. 5 | 1/1, 1125 50bzB S ey O E O Os D C E Gustav Meiser, in Firma „Gebrüder Meiser“, Be anutmachung. gerihte Hierselbst im gewöhnlichen Gerichtslokale [ne do 100 FI. Berlin-Görlitzer do. 4 | 1/1. 13450G do. , ‘n. 1/7/102/10 j ria zu Calau wird heute, am 16. November i882, Nach Abhaltung des Schlußtermins wurde das 1/1. E

O O aas f l rz. 100 102,10bz Berlin-Anh. (Oberlaus.) Save aal Wien, öst. W.[100 FL 171.20be äo, Prior... .|5 do. 1880, 81 rz. 100 ¿l is Nathmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren er- | Konkursverfahren über den Naclaß des Gast- | Molsheim (Eisaß), den 30. November 1882. Außer den Zügen des mit dem 15. Oktober cr. do 100 Fl, 2 rz. 1 99,06 Berlin-Dresd. v. St. gar.

/ E A 169,75bz Berl.-Stettiner St.-Act. .41/1/1. u. 1/7.labg 117 80bz | 40 1882 (Int) 99/00 & Berlin-Görli

öfaet afbefiberd Geora Aeberle i: ; den 30 2: in eit rets L Schwz. Plätze|100 Fr. 80 756 Märkisch-Posener St.-A.4 | 1/1. 136,306 S A Ec ua a H h Fuet L nis a Cobden wb Sebatee, g F aus Günzbnrg auf Drove, Gerichts\hceiber des K. Amtsgerichts. 4. Scienibit E R A L A Bort Italien, Plätze/100 Lire 79,95bz âo. St.-Prior. 5 U 120.30G E I 4 r / R 40, 2 G zuin Konkursverwalter ernannt. Günzburg, den 28. November 1882, (51004) lin nah Potsdam noch cin Zug täglich, wie folgt, Ls u 8 S.-R. 6 50bz Magdeb.-Halb. B, St.-Pr. 3411/1. u. 1/7. abg do. ez 100 / 100,25 G Berl.-Hamb. I. n. IL Em.

Konkursforderungen sind bis zum 3. Januar Königl. Amtsgericht, Konkursverfahren. befördert werden: Berlin : Potsdamer Bahnhof 0. «. « 100 8.-B. 7 39ba « mit neuen Zinsep. 3241/1. u. 1/7.) —,— do. IT.IV.V. rz. 100 101,906z G do. II. conv 1883 bei dem Gerichte anzumelden. | Streber, K. A.-R. Das Konkursverfahren über das Vermöaen | fahrt 1 Uhr Vorm., Potsdam: Ankunft 1 Uhr Mau (1100 58, 0099 e mit Talon8s 1/1. |—— do. 110 /7./106,00bz G |[Berl..P.-Magd.Lit.A.u.B. Gs wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines —_——— des Bierhändlers und Gastwirths Edm d ( 20 Min. Vorm. Zu diesem Zuge werden Billets Geld-Sorton und Bankusten. Münster-Haram. St.-Act.4 (1/1. u. 1/7.|——— do. . 100 /7.101,0b2 G do. Lit. C. nene anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Bosen in Barmstedt, wird nad. tf L tee Ab aller vier Wagenklassen auêgegeben. Berlin, den Dukaten pr. Stück 9,75B Niedersckl-Märk. ,„ 4 1/1. u. 1/7. 100.30 B do, . 100 . 9, 1/7./97,00bz & do. Lit. D. neue Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die | [50998] Bekannima un baltung des Swlußtermins bierd i: d gter f | 1. Dezember 1882. Cisenbahn-Direftionsbezirk Sovereigns pr. Stück 20,336 Rheinischa n 64/1/1. u. 1/7.jabg 162. 70bz |Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. .0.1/10./101,10bzG do. It. E. .., N 2 E der Konkursordnung bezeichneten Gegen- Der Konkurs über das Vermöge E ves Drédia hoben rou ausge- E IBE Mag es Eiscnbahn-Betriebs- 20-Francs-Stück 16,195bz ThfrinZor Ix ° Bu a 10. E I Rhein. Hypoth.-Pfandbr. .n.1/10. 100/106 do. Lat E. ande au ; ; “| Ran Barmstedt i. Holstei mt (Derlin-Magdeburg). Dollars pr. Stück —,— ———L S 2} do. de. 4,0.1/10./98,90 6 Berl.-St, IL.IIT.u. VI.gar.

den 7. Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, | lers H. A. Heckmanu zu Gütersloh ist durch | Nangzau, p. Barmstedt i. Holstein, den 28. No- A Imperials pr. Stück j Schles. Bodenkr.-Pfndb sch. [1093,00b B hweigische_

j der angemeldeten Forderungen auf | den am 11, Oktober cr. bestätigten Zwangsvergleich | vember 182 : : A O j E j j o, vi, 11044! veruah, (10G O B T O bea 18 Daunar 1883, Bermiltags 9 Uhr, beendet und wird deshalb anfgehoben, e Königliches Amtsgericht. [50928] Weithsel-Cisenbahn-Verband. E oran Tal e br MIEARLIS L L o E R uO L 1/ B8OB Br.-Schw.-Frh LiD E E 1/1. n. 1/7.1100,80B do. E E 1/1. u 1/EŸ

ver dem unterzeichneten Gerichte Termin anbe- | Gütersloh, den 27. November 1882, C. Eckard. Mit dem 15./27. November cr. tritt cin Nach- D Ae L BaTR L S tei K 1/7 27 102,50bz G do. Lit. H. . 43 1, 1/7,

1 P: N / , ) kursverfahren Tarifs vom z5g- 1880 in Kraft, welch{ do. Silbergulden per 100 Fi A aare Italieuizche Rente . . .|5 (1/1. u. 1/7.188 60B do. doe. rz. 110 98,0092 G do, 4E T hörige Sache im Besiße haben, oder zur Konkurs- Kon . : 19. November A OESEE ; ge. do. Tabaks-Oblig. 6 [V1 u. 1/7|— Kp. ? N masse etwas \{huldig sind, wird aufgegeben, nichts an Das Konkursverfahren über das Vermögen des | direkte Frachtsäße zwischen den Stationen Kriwin, Russische Banknoten per 100 Rubel|2C0 40.2 anaxg-UbDIg (L. u / T6 Südd, Bod.-Kr.-Pfandbr. 5 |1/5.n.1/11./100,90B d R

pr. Stück 1300,00 & Nordd. Grund-K.-Hyp.-A'5 |1/4.n.1/10.199,75G Berg.-Märk. Lit, C. ..

1/2. 0. 1/8.1132,30 B Nordd. Hyp.-Pfandbr. .'5 |1/1. n. Ur 99,50G “gas V: Br 4 A0 pr. Stück ¡217.50 G Nürnb. Vereinsb.-Pfäbr.'43/1/4.n. .1101,00G& do. :

1/6. 1133 50bz do. do. 4 ; .199,75G do.

pr. Stück |97,70bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120|5 . u, 1/7.1106,40bz do.

1/4.0.1/10. 126.4052 do. I. n.IV.rz. 1109/5 . 1, 1/7./102 00G do.

1/4, 1127,60G do. ITI. V. u. VI. rz. 1005 .[100.10bzG |do

1/1. u. 1/7.1116,00B a0 L B: O 4 .199,70bz ác

4

5

[Day .

Bega areraarBgaPaBuaaag

92,25B

4101 50G [101.50G 1192.00bz G 4101 40bzG Kf, 1101.20bz

104 50B 99,50G

1100.00bz @ 101,006

?

(101,306 Kk. f. 101,00G 101,106 k.f. 101 25bz

[101 20B |101,30bsz

1101 C0bz

¡101 00bz 1109,50 B

1102 256 [100,40B

1100 40 B [101,90 G 1101,25 G 1101,25G [100,10 G

L

Or

#[1/1. u. 1/1. n. 1/7./112'60b:G | do. I. rz. 100 . 41/1 n. 1/7.188/9022 do, do, L En äo.Dortmunä-SoestI.Ser

L au

pk pi jer prt park pr rek frei erei Juri Par pen bek pr jdk Peck ferm jermedb Prm rere jmd pern prak forc pre rer porn

1/3, 1183 25bz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. 1/4. 184,50bz Hyp.-Br. rz. 110... 4110,25b2zG |do. do. TI.Ser. pr. Stück ¡27,50 B do. Ser. TII. rz. 100 1882/5 . 1100 50G do. Düss.-Elbfelä. Prior. 4 118,00bz do. V.VI.rz.1001886/5 103,90bzG jdo. do. TI.Em.

G Uo R R G S

Lci

K |

ck Lian bund pmk ——— R ——— R

SSBSBABRSBABHBRS DOOAAAADAAAAAAADAUADAAAAAAAAAQAQUUAUQAQUAAAAI

bret bunt O QO D C0 DO C0 Lo CD RO CO O O 00D

Lian

ded p p Peri jd prr frei pri D prr pr S per pri jl di pri fl pel fen jer d Predk rk Pud pnck prak pack pack

pi ———

p

O I Es [A Si dus

n r

R o [En

s

Bara grrerfre

pu

R

wi Pre meb fred pm jrnemal jeraa jem

A ck ck a Lian

ror 222A bei D pk fark pern jed

bz SDDSAI

[S

d3ntali ; : ; r 3 Ñ Frauz. Bankn. pr. 100 Fres 89.S0bz do, do. 1/5.0.1/11.]—,— Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges. raumt. Königliches Amtsgericht. trag I]. zu Heft 11. des Weichsel-Eisenbahn-Verband- N Finnländiache Toosa . Stick 148’ 70b Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- Beglaubigt: Vogel, Gerichts\creiber. [51662] Dezember Oezsterr. Banknoten per 100 FI. .. }i7145bz LIEUO LOOSA pr. Stück 48,70bz do, do. rz. 110

Land pa

.1102,40bz 1102,25 & 1102 25G

110450B 1/4.

1/1. u. 1/7,/101,50B 1/1. u. 1/7./109/25G 1/4.0.1/10.100,40bz 1/4.0n.1/10./101 40 B 1/4.0.1/10./100 40bz 1/1, u. 1/7./100,25 G 1/4.0.1/10./103/90bz G 1/4.0.1/10./101,396 1/1. u. 1/7101 50G 1/4.0.1/10./102 00bz @ 1/1. u. 1/7./102,00bz &

1/1. u. 1/71 —,— 1/1. u. 1/7./100,90bz 1/4.n.1/10,/191,400 1/1. n. 1/7,/1101 30bz G 1/1. u. 1/7,/101,305z G 1/1. u. 1/7104 O09ebz B 1. n, 1/7,//100,10G u. 1/7. u. 1

E R S8 A

N ia pf Q Pa H O ck f r P O O O A j E r

A Ar j [T 2) an

p

——

B

c ) / 4 i Î j A 0 j g Norwegischs Anl de1&74/41/15/5.15/11 L den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | [51002] Konkursverfahren. Kaufmauus Friedrich Ratte zu Soest wird nach | Dubno und Rudnja-Policskaja der Südwestlichen Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 6 ‘/o, Lomb, 6% S / do do 44 versch. |100,40G do. de1876..

: j L ; A Oeaterr. Gold-Rente . .|4 |1/4.u.1/10.181,30bz do. do. 1872 1879/4 1/1. u. /17./100,00bz do. de 1879 auch die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der N L erfolgter Abhaltung des Schlußtérmins hierdurch Eisenbahnen einerseits und Marienburg, Elbing, Fonds- und Staats-Papiere. do. Papier-Rente . 2.1. 1/8. G - : L Uin À ss Sache und von den Forderungen, für welébe sie Das Konkursverfahren über das Vermögen des | aufgehoben. Danzig und Neufahrwafser andererseits ; 9 apier-Rente 1/2. u. 1/8./65 00 c Cöln-Mindener I. Em. .

ä / 1 enthält. Deutsch. Reichs-Anleihe/4 |1/4.u.1/10./!01 30bz do. h aus der Sache abgesonderte Befriedigung in An- O 1RYRAO ens Max Zschoerper zu Halle a./S,, Soeft, den 29. November 1882, Tarifexemplare sind bei den Becbaabltalidien und ‘Consolid.Preuss.Anleike/4}/1/4,n.1/10./103 50bz2 B do. p / \pruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | lnger Inhaber des unter der Firma Schwenke Königliches Amtsgericht. der unterzeibneten Verw 4 1/1. u. 1/7.120,60bz& do. f&ilber-Bente. .

; iy y 3 altung zum“ Preise von | doe. do. 16. Dezember 1882 Anzeige zu machen. fe tee ite L E IClenge hâfts, U nah —- 0,10 A fäuflih zu baben. 4 MEn Staats-Anleibe 1868 , 14 [1/1100 10bz G Aae äs: A Königliches Amtsgeridbt, Abtheilung L, zu Calau, | rfoigter * a t i g termins und Schluß- (51012) Konk Danzig, den 27. November 1882, do. 1850, 52, 53, 62/4 |1/4.n.1/10./100,10»2 G do. 250F1.-Loose1854 y A L n u gFusgel ol M ass on ursverfahren. Die Dircktion Staats-Schuldscheine . .|34/1/1. u. 1/7./98,80bz do, Kredit-Loose 1858 [50710] É . Königliches Amtsgericht, Abtheil g VIT Ueber das Vermögen der Zimmermeistersche- der Marienburg-Mlawkacr Eisenbahn, Kurmärkische Schuldy./34/1/5,n.1/11./99,00»s do, TLatt.-Anul. 1860 Veber das Vermögen des Sehreincr3 Simon : : ' elung : leute Adalbert uud Katharina Volswinukler in Namens der betheiligten Verbands- Veumärkische do. 1/1. u. 1/7./99 00%z Ja, do. 1884 1/1. u. 1/7. do.BodenkreA.-Pf.-Br.

tl Joseph Rings in Cöln ist am 28. November Trauustein ist am 29. November 1882, Nach- Sit a Berlin. Stadt-Ob1.76 n.78 1026 1882, Nathmittags 54 Vhr, der Konkurs er- mittags 4 Uhr, ach E O GOHE Peater Stedt-Anlcihe. . 1x m 1/4/0110 40 B do. do. Kleine

1 5 das Konkursverfahren eröffnet E N Berlin. Stadt-Obl1.76 u.78| E ite Recbtsanwalt Dw. Adler in Cöln Ss Konkursverfahren, in Dee E fi i E K urdoetvalie “d Sána! Mit do, do. . 1341/1. n. 1/7./95 808 Poln. Pfandbrief 2 : 1 alt Dr. . n dem Konkursverfahren über das „j in Traunstein zum Konkurêverwalter ernannt Mit dem 1. D ber 1882 tret NBZhmi- 1 j L ‘A 1A0U00N 2: On, T IANCSTIEIS. Offener Arrest uet BSaleit, bis zum 30. De- | mögen der fah er. ag E worden, i schen Breumbobleatucif voar 1 Gu T R AMalks L 100 39G do. Liguidationsbr, . zember 1882, Anmeldefrist bis zum nämlichen | Hamm- und Horner-Sparcasse von 1834 Konkursforderungen sind bis Donnerstag, den | direkte Sätze ROSQLeT O, Vi 10. ) Tawates s... d U, . 0 mMIETSi U, Kleine!

Anm | i für den Verkehr von Stationen der i Tage. Erste Gläubigerversammlung am 21. De- | ist Termin auf Montag, den 11. Dezember | 11. Januar 1883 eiuschlicßlich, zum Protokoll | einzelnen Versandbah ch Danzi i Cölner Stadt-Anleihe . ember 1882. Allgemeiner Prüfungstermin am | 1882, , * Lember ) 25 Geri ts\creibers oder scriftli Lepio S en na! anzig lege und Elberfelder Stadt-Oblig./44|1/1. n. 1/7, Bumün. Staats - Obligat. ‘Januar 1883, jedesmal Vormittags 10 Uhr Vormittags 11 Uhr, chtsschreibers oder s{riftlich anzumelden. | Oliva'er Thor des Bezirks Bromberg in Kraft. l [1 n. 17, m Ta: Es u, i do.

) h 1) zur Prüfung der früher bestritten geblieb Termin zur Beschlußfossung über die Wahl des Näheres ist bei itio! Essen. Stadt-Obl. IV.Ser. vor dem I IRONEII Gerichte, Justizgebäude, und naträglid) etwa noch deiaelvei tian definitiven Konkuréverwalters, fowie über die Be- | erfahren. O e S A, 1/1 7 do. ; | do. (Lit,B. gar.) BARe E R Mau deinoe Yâgn Forderungen, E stellung eines Gläubigeraussusses 2c. ist auf Bromber , den 26. November 1882, Rheinprovinz-Obli 8. A E T s qn 0. mittel/5 [1/6.n.1/12./95,99h2 OelaiAniecde 18 50bz G Mainz-T e De Seibt Erciba b R É inceridcta Abth. V1T 2) zur Wahl eines anderen Konkurs-Verwalters auf Donnerstag, den 28. Dezember l. Js, Königliche Eisenbahu-Direktiou. do s 1/4.0.1/10,/99,80bz ets l L, CTRAE T + 0E. Ostpr. Südbahn . 86 6052 G do.d E T 3 4 R ; n. 1/7/100,106* Z| do. do, de18593 1/51/1168 00B Posen-Creuzburg o do 1875 1876

den 1. Januar 1883 an Stelle des zum Land- Vormittags 8# Uhr, ; O s 7; rihter crnannten jetzigen Verwalters, Rechts- im diesgerichtlichen Sizuugssaale, [50927] M'ostpronss. Prov. - Anl. 1/7.1101,25 B En do. de 1882/5 |1/5.n.1/11 R.-Oder-U, -Bahn /1. 178 90d I 4 E Es 0 ? . . Ml „A, E E E 7 Î 0, 1.0.11, 1/7.1108,75 G do, do. kleine!5 |1/5,0,1/11,183,70B

[50999] Konkursverfal ren anwalts Dris. C. F. Michahelles allgemeiner Prüfungstermin auf Die i ublikati Schnldy. d. Berl. Kaufm. "7110: L alts Dris. C. F. 8, 1 1 n unserer Publikation vom 6. Novembe ; Arg,- 44) Dos Konkursverfahreu Mane Vermögen der 3) zur Beschlußfassung über eine mit dem Aktions- Donnerstag, deu 25. Jauuar 1883, d. J. angekündigte Tariferhöhung des Ausnahme- E Tilt -Insterburg V1 [19 4062 & U ar Handelsgesellshaft unter der Firma Kammel & Comité der VPamme- und Horner-Sparkasse zu 28 : Vormittags 8¿ Uhr, tarifs für Getreide 2c. findet vom 15. Januar 1883 N Co. in Dresden wird nach erfolgter Abhaltung des treffende Uebereinkunft, betreffend die Autzah- | gleibfalls im diesgerichtliden Sitzungssaale, an- auvch auf den Verkehr zwischen den Stationen Ta N ¿o Crd Sclußtermins bierdur aufgehobcu lung der weiteren Dividenden-Beträge an die | beraumt. : Rejowiec, Cholm, Dorkusk, Luboml, Maciow und K E 7 N E Dresden, den 1. Dezember 1882. Gläubiger, ¿ „Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | Kowel cinerseits und der Station Neustadt i. West- Ur- H eumüärk. " Königliches Amtsgericht zur Beschlußfassung darüber, ob der abseiten der | bôrige Sache im Besitz haben oder zur Konkurs- | preußen andererseits Anwendung. ; ÎN neue ‘Bekennt Cini „der ta Masse-Verwaltung gegen die Revisoren ange- | masse s{buldig sind, wird aufgegeben, nichts an die Bromberg, den 28 November 1882. ne E Hahner Gerits\reiber strengte Prozeß, welcer in erster Instanz abge- Gemeinscbuldner zu verabfolgen oder zu leisten, Königliche Eisenbahu-Direktion, N. B as b t N Sr R A A * wiesen worden ist, fortgeseßt werden soll oder | auch die Verpflichtung auferlegt, vom Besitze der ge- als geschäftsführende Verwaltung. Si "@ E [49901] nit, meinschuldnerishen Sache und von Forderungen, für E E E V: DOUD - Konkursverfahren. 9) eintretendenfalls auch zur Abnabme der Sluß- | welhe sie aus dieser Sache abgesonderte Befrie- | [50997] PNEENs M Ueber das Vermögen der Stciudrucker Johan- rewnung des bisherigen Verwalters und zur Er- | digung in Anspru nehmen, dem Konkursverwalter | Am 1, Dezember 1882 treten u den Gütertarifen s ia nes Baasch und Richard Ekener in Flensburg, bebung von Einwendungen gegen dieselbe bei Meidung der Haftung für allen aus der Unter- | für den Verkehr zwischen den Stationen des Eisen- a 9 Holm 53, welche daselbst unter der Firma Ecktener | v°r_ dem Amtsgerichte bierselbst bestimmt. lassung oder Verzögerung der Anzeige entstandenen | bahn-Direktionsbezirks Bromberg (eins{ließlich der R & Baasch eine St1cindruckerei betrieben baben, ist Die Scblußrecnung des Verwalters wird späte- Schaden bis läugstens Dienstag, den 19. De- | Marienburg-Mlawkaer Bahn) einer- und den Sta- do. Landes.Kr | am 20, November 1882, Mittags 124 Uhr, stens drei Tage vor dem Termin auf der Gerichts- | zember l. Js. cins{licßlich, Anzeige zu machen. | tionen der Eisenbahn-Direktionsbezirke Hannover Þ a ndes-Kr, das Konkursverfahren eröffnet. scbreiberci zur Einsicht der Betheiligten niedergelegt Traunstein, am 30, November 1882, vom 1. Juni 1882 und Magdeburg vom 1. Mai E O neus ., Verwalter: Herr Buchhalter Chr. L. Voigt in | werden, Der Gerichtsschreiber des K. Amtsgerichts Traunstein: | 1882, der Großherzoglich Oldenburgischen Staatt- SeL 8che Are Flensburg. Hamburg, den 1, Dezember 1882, Frohm, K. Sekretär. Eisenbahnen vom 1. Juni 1882 andererseits, sowie rens Ln O Offener Arrest mit Anzeigefrist an den Verwalter Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. zu. dem Tarife für den Veikehr zwischen den Sta- ès lands b, Lit A 3 | bis zum 20, Dezbr, 1882 cinschlicßli. : / [5161] Konk tionen der Braunsbweigiscen Eisenbahn ciner- und e “R "u Frist zur Anmeldung der Kovnkuräforderunaen im s ; j on ursverfahren. den Stationen des Eisenbahn- Direktionsbezirks Berlin E a Me 44 Arnitsgericht bis zum 830. Dezbr.1882 cinsließlich, [51017] K. W. Amtsgericht Heilbroun. Das Konkursverfahren iber das Vermögen des (excl. der Maärkish-Posener und Cottbus-Grofßen- s 0, |

L L ] S S S b “ad L EEE / do. do.Lit.C.LIIL4 |1/ Erste Gläubigerversammlung Konkurs-Eröffnung Bäcker Theodor Eduard Felgner zu Müncheu- | hainer Bahn), Bromberg (eins{ließlich der Marien- d | g ; i k: , zura-Mlawkaer Nah R a E ere o. do, do. IL4}/1/

En n D I fee gegen Wilhelm Güldig, Stceinbruchbesiver in bernsdorf wird nach erfolater Abhaltung des | burg-Mlawkaer Bahn), sowie der Oberschlesischen do u

f,

a

1/4.u.

i 4 park puens tan Sha,

ch2

wor

cic S pi bd n Wt S

1/5.0.1/11./65,30 B do. 1IT. Em. 1853 1/3. u. 1/9.|—.— Bisoubahn-Stamm- und Stamm-Prior!täts-Aotlon do. I. Kin. A. i /1. n.1 /7. 65.70bzB (Die eingeklammeorten Dividendsn bodeuten Baazins9n). do. do. Lit. B. 1/4.0.1/10./65 90B .__ |1880/1881| [Zins-T| _ do. 34gar.IV.Em. 1/4, 112 00bz Aach.-Mastrich. P 1/1. 148,70bz do V. Em pr. Stück |—.— Altona-Kieler . .| 8F . 1234 40bz äo. VI. Em. 1/5.0.1/11./120206s |Berlin-Dresden .| 0 ¿2/0U8 do. VI. B. pr. Stlek (320 00ba [Borlin Hamburg. 144 377.G0bs do. VIL, Em. res1.-Schw.-Frb, 1 bz : Z N

V s T pt S Da btn Civi, «M 55 T5bz G Halle-S.-G. v.St.gar.A.B. 1/1. u. 1/7.187,50B Halle-Sor.-Guben

1/1. u. 1/7./61,50b2B E |Ludwh.-Bexb.gar 1/6.0.1/12./54,50b B k.f2 |Mainz-Ludwigsh. 1/1. n. 1/7./106,50bz n.d.Z|Marienb.-Mlawka 1/1. n. 1/7.1108,25bz , +|Mekl. Frdr.Franz. 1/1. n. 1/7.1102 40bz Müinst.- Enschede 1/1. u. 1/7./102.40b# Nordh. -Erf. gar. 1/6.0.1/12./95,80b2 Obschl. A. C. D. E.

rf 1E C HEn Mr Pr R E

A [ck,} É= E L Ee r

P

dor

L idt

1 1 1 / 1/1. |18/80bz G do. Lit. C. gar. /l.u. [1 1 L 1 À 1 /

7 Liibeck-Büchen garant.

7 San Märkisch-Posener conyv. 70bz Magdeb.-Halberst. 1861

122 50bz do v. 1865

184 20bz d. v.10

Zu Jp |Magdeh.-Leipz.Pr.Lit.A.

955 50bz do, do. Lit. B.

7 Magdebr g.-Wittenber 1.n. 7/197 00bz do Rid ai

e-

1 1

099] 10074

7 L 0

—_—- N Orr Ord

R a L h qua i Det A bag al, "ar d Ly E BIA R

. .

wr

1/1.

1/1 1/1. u. 1/7.99,90G

199 50bzG 1/3, u. 1/9.,/103 80bz & 1/3. u. 1/9./103 80bzG 1/4.0.1/10.|conv.99,40bz F 1. 1/8.199 50bz

1/ / 10 83'50bz

O C O 00 00 H E C C

or

Hi n V M CIS S Hm 1E V 1 M D 1E M 1m Pr V H H

D 2

‘Z’P’Uzq0O0‘OLI T

p—

a, S, E ® af A E * E S D. D S “@ S “ae *

aa d P

r Or ir -r}-

1/7./103,90G . conscl. Au), 1870/5 |1/2, n, 1/8./83,75 G Tilsif -Insterburg 4 | 1/1. [19 40bz do. a, 8L . 1/7,/100,25br i; do. 1871/5 1/3. n. 1/9.183 75bz Weim. S RRRIE) 43 . 143 25bs Minst.-Ensch., v. St. gar./44/1/1. u. 1/7/101,50B 1/7./100,60bz : do, kKkleine!/5 1/3. u. 1/9.183,80bzG * conx. 4/24 1/1, 27.75G Niederschl.-Märk. I. Ser./4 |1/1. u. 1/7|—,— . 1/7.196 00bz ; do. 1872/5 |1/4.n.1/10.183,75bs | do nad 0 fr, S Obs do. I. Ser. à 624 Thir./4 1/1. u. 1/7.|—,— . 1/7.190,75 v2 i do. Kleine!'5 |1/4.0,1/10./83 80bz G verra-Bahn ... 93 344 | 1/1. 193 75bz N.-M., Oblig. I. u. 11. Ser./4 |1/1. u. 1/7./100,25vz . 1/7./100 75G : do. 1873/5 |1/6.0.1/12.|—,— Albrechtsbahn. .| 4j 1#4/ó |1/1.n.751 10bz do, III. Ser./4 |1/1. n. 1/7./100,25G ¿M do. kleine'5 |1/6,u,1/12,/84 6Obz Amst.-Rotterdam|7»/,,| T7414 '1/1.n.7|144 00bz Nordhausen-Erfurt I. E./44/1/1. u. 1/7.|--,— Vf apa mos . Anleihe 1875 . . . ./4}/1/4.0.1/10.|75,00bs Aussig-Teplitz .| 14 | 1454 | 1/1. [243,006 do, do, /4 [1/1. n. 1/7./97,75bz 1/7} —-.— ¿- da kleine/44/1/4.n.1/10./75,50G Baltische (gar.) .| 3 [1/1.0.7/52.70B Oberschlesische Lit. A./4 |1/1. T—,— . 1/7,/90 00G . do. 1877... ./5 |1/L u. 1/7.189,20bz® 1rf|Böh.West.(S5gar.)| £1 11/1.0.7/124,09bz G do. Lit. B./34/1/1. . 1/7,/100 25bz G . do. 1880... 4 [1/5.0.1/11/69,20B pye/BuschtiehraderB.| [1/1.n.7]76 10bz do. Lit. C.u.D.4 | . 1/7.199 0002 . Orieni-Anleihe I. ./5 |1/6,0.1/12.155,40450bz 77 | Dux-Bodenbach .| | 1/1. 119 70bz do. gar. L. E./34/1/4. . 1/7./100 75ba ; do, ./5 11/1. n. 1/7.154,75sbz S |Elis.Westb. (gar.)| 1/1.u.7/89,25G do, gar. 34 Lit. F.| i 1/7102 25@ i êa. 5 [1/5.0.1/11./55,40à50bz S|Franz Jos. 11/1.0.7|83,00G do, Lit. G.| 1/7.|—,— . Nicolsi-Oblig.. . . 14 |1/5,0.1/11./75 50bzB #& |Gal.(CarILB.)gar. 1/1,n 7[131,10bz do. gar. 4°/; Lit. H.! 1/7./100 39bz « Polu. Schatzoblig. .|4 |1/4.0.1/10./81 90B Gotthardb, 95% 1/1, [120,10bz G do. Em, v. 1873| .1/7.|—.— é do. /4 [1/4.0.1/10./81 90 B Kasch.-Oderb. , 1/1,n.7/61,30bz G do. do. v. 1874 1/7193 25 G , Pr.-Anleihe de 1864/5 |1/1. n. 1/7.1132,00bz Kpr.Rudolfsb.gar 1/1.n0. 7|70,00bz B do, do. y, 1/7. —,— i do, de 1866/5 |1/3. n. 1/9./128 CObz Kursk-Kiew 1/2n.8, 113 60bz G do. do. v. 1880/4 .1/7|—,— , b. Anleihe Stiegl. .|5 |1/4.0.1/10.|—,— Lüttich-Limbnrg. |, 4/1. 9 70B do. (Brieg-Neisse)4 1/7,/10) 30bz 6, do. do. .|5 |1/4.0.1/10./80,00G Oest.-Fr. St. 24 [1/1.0.7|—,— do. Niederschl, Zwgb./3 1/7,/100,70bz B . Boden-Kredit . . . .|5 |1/1. n. 1/7.180 60bx Oest. Ndwb.}# [1/1.n. 7/340 75bz do. (Stargard-Posen) 4 4100 30bz2 de. Centr. Bodenkr.-Pf.|5 |1/1, u. 1/7.!70,00 G do.B, Elbeth.} s” p fee do. II. u. IIL Em.'4 u, 4100,70b2B ISohwediache St.-AnL 75/4 n. 1/8,/1102 90bz y„|Reichenb.-Pard. 63 00bs Car. oem 4 s oen gun do. Hyp.-Pfandbr. 74/4 n. 1/8,/110060B S-.|Rumünier . .,, elite s Ostprenss, Südb, A. B. C.14 : I—— do. do. nene 79/4 n.1/10./101 40bz G % |Russ.Staatsb.gar.| 124,80 Posen-Crenéburg . .. . {7100 40ba G do, do. v, 1878/4 |1/L u. 1/7./93 50bz2 G, | |Russ. Südwbh. gar.| 59,10 B | 1109 30bz do.Städts-Hyp.-Pfdbr./44/1/L n. 1/7./97 90G | | do. do. grosse) 58 20ba G » (4 | [7.180 59br B Türkischs Anleihe 1865 fr | a [amn Schweiz.Centralb! 109 005» G E 14 |1/ 4101,00b2B | do, 400 Fr.-Loose volig.|fr.| !4440bzB do. Nordost, 4100,40bzB |Ungariscks Goldrente .|6 |1/ 4101,30 e40bB | do. Unionsb,| [100 80ba 1s S do. 4 [1/ 73,10ebz B do, Weatb. . 1 1/

1E En Vf 16 O I H E D Hf H V H Hr 1E 1m Hf 1 V Pr fr 1 E A R R R N O

Go

1/7 |—, 1/7.|—,—

. 1/7.)— /10.194,00B /10,/102,806 kl. £ 4102806 4102806 100 00bz

i 104 75bz B 7,1103,30G

e C5 E Me Em Er S G Har Mim 1E CIT jPck m j 1E 5 l e e H Hi j G50 P ¡P En O S S

E

G5 e C

a _—

Tr

V pi p pl f

ne r wr wr o tor

i P P

/L. [A /

1a jt Cs N N a pi J G5 oa Cy - ha =

Pfandbriefe

5

/ J

a,

= o

» ° T T T T-T

..

/ ), 99'50bz G 102 00 B

s 4 et

punk bund bunt bunt jut pt O

/2. 2

/ d 1.11.4 If Slufitermins hierd J Bahn vom 1. August 1882 andererseits i ; « Go. neue 1, 11. und allgemeiner Prüfungëtermin Untereisesheim, am 30. November 1882, Vorm. Weida, den 28. Rovemtes 16A Nachtrag in Kraft. Dieselben enthalten E do, do. do. IL44 1/4 YAittwoh, den 31. Zanuar 1883, (LE QIUe, Konkursverwalter Amtsnotar Gentner | Daz Großherzoglich Sächsische Amtsgericht, Abtb. 11. | gen und Tarifsäte für die neu E Eutfermme T, Lo Crd Psb.'4 1/ Vormittags 11 Uhr, 31 D DARIeN. e unmelde: und Anzeigefrist bis (gez.) Starke. des Cisenbahn-Direktionsbezirks Bromberg (Besten- O 34 1/ im _unterzeicneten Eumibgerit, Zimmer Nr. 26. Dia A Januar 1086 uit Beglaubigt: Kohlmann, Gerichtsschreiber. t Gotterdfeld, Gruenhagen, Kornatowo, Mal- Res T do. Bn Ben A E T. [10 lid, E 3: deo id acta 0 S tand)z neue Entfernun: do. geri 1B/ 41 S (gez.) Adler. R Den 30, November 1882. (61005) Bekanntmachun bei Calbe a Saale derd welhe bi L Steve do. Il Serie. 44/1/ » 1.u, 1 Veröffentlicht: Gerichtsschreiber St. V. Votteler, Ld geda Jung. ee | 6éiG-Oltdentiées Verbande e ret ed do. Nenlandsch.1L/4 [1/1. n. 1/7./100 30bz do. Gold-Invest.-Anl.'5 |1/L n. 1/7.|—— Sudöst.(L)p.8.i.M (L, 8.) O, D, Jacobsen, Gerichtéschreib G L Gemöß diedacribtlichem Beschluß vom Heutigen | Stution, frühen ane reande für lebtgenannte do, do, 1I144/1/1. n. 1/7/100,75ba do. Papierrente . . .'5 |1/6,n.1/12.|72,20bs Ung.-Galiz. « 8,) « D. Zacobsen, erihtés{hreiber. [51091] Beschluß. wurde das Konkursverfahren über das Vermögen Dad E A de a, Saale, stehenden Ent- Hannoversche . . . .14 |1/4.n.1/10]—,— A * [2 pr, Stück (226 00bx Vorarlberg (gar) [51020] Der über das Vermögen des Schlcifers und | dr Kaufmannscheleute Martin und Maria | éommen, treten ‘dieselben erft mit dem Ag Una Heasen-Nassan . . .4 [1/4.n.1/10.|—,— do. St.-Eisenb.-Anl. 5 |1/1. n.1/7./95 70bs War.-W.p.S.i.M. 1 ate. 4 a1 ontursverfahren, fre pnannes Franz Daîver von hier er- | ertbeilung crlevier cesotater als durch Schluß | 1883 in/ Kraft aufgetober werte Sei unae Kur. n. Neumärk. . 4 [1/4.0.1/10,/100 40B do. Allg.Bodkr.-Pfdbr. 54 1/6.n.1/12./82 50G Behwe. St.Pr. Nr. 24411. Ueber das Vermögen des Kans- | Lffnete Konkurs ist nav Abhaltung des Sc{hluß- “* Polfra ee aufgehoben. R fernungen und Tarifsäße für Gggerödorf, Gicbe dorf lbs Hg: 100 3 do. Boden b eo [ER/ Gm L/IO L Ber d. i mauns J. L. Sommer dahicr ist am 30, No- | termins und erfolgter Schlußvertheilung durch Be- e ratshausen, den 27. November 1882. Gnadau, Schöncbeck und Wulf S aQenvors, [1/4,n.1/10./100 30 B do. do. Gold-Pfdbr.|5 |1/3, u. 1/9.|—.— ge a S4 vember d. J, Nachmittags 3 Uhr, Konkurs | bus von beute becndigt, Beridtöi@reidere! des Königlichen Am:sgerichis | Fiseubahn-Direktioutbe ito M Dos: Gdteite 4 a.1/10/00 250 |Wiezer Oommunal-Anl6 |1/1. n. 1/7.|—— Hal.-Sor.-Gub. 7 eröffnet, Verwalter: x esseu, den 23. November 1882. ZDOLITS E: So tw (E M. - „u , 2! eröfsne Arrest —— T Zu ane L E Königliches Amtsgericht. Heldmann, K. Sekretär, nen des Eiseabale Be Olabjewo, Statio: Lay L Va INO. s O Donutsohe Hypotheken-Certiftats. zember d. J. einshließlih, Anmeldefrist bis | 9 E s j e Süchsische 11/4,0.1/10.[:00 30bz be 15 11/1, u. 1/7.1102 80b Jm 81, "Déjember d. F einsciließlid Grste (5101) Konkursverfahren. (51007) Konkursverfahren. bezirts Dannover ; aeme Ertper enbabn Direttiond- Ddeaineha n +4 [1/4n.1/104100 40s dente] U Es 101 596 ung! a . Cte D T L ck Î eawig- » 1/9, b é V G6 ! ember d, J., Bormittags 9 Uh A E Ueber das Vermögen des Rittergutspachters Das Konkursverfahren über den Nablaß des für „Grube-Vaterland, Station des Eisenbahn- T do do. 14 [1/4.0.1/10./96 50

; r. Allgemeiner \ : i Direktionsbezirks Berli f s Badiache St.-Eisenb.-A./4 | versch. [101 00B D.Gr.-Kr B.Pfdbr.rz.110/5 '1/1. n. 1/7./107 50bs Planen: Montag, den 15. Januar 1585, | 96; Kovember ‘1862, Voraigcs 712 mge | Sanedeemeisiers Eduard Lorenz in Ebers: | ion der Leersblel ite Cicutee” fonte, Peer Baan e 14 14 VgJIOlIOB (do, “T: ruck: LIOI 1/1 n: IJZYIOL Dkn rmitta r, Zimmer §1. p , ) E g ver ScQUP* | mit Stati d : f Gd remer Anle s i 3, u, 1/9] do. s rückz, 1004 1/1. n. 1/7/94 00bs G Freiburg, den 39. November 1882. V Ronfurverwaliee, Mete melt Si Eduard | ‘Find ausgehoben worden, und bereits publtirie e sitcidisden Eisenbahn do, do. de 18894 1/2. n. 1/8/100406 |D.yp.BPbrIV.V.VLIS | verwch. [103 20B Gro her pol badisdes Amtsgericht. Weder in Saite, c@tanwalt Emil Eduard | Zwickau, den 27. SEE 1882, Stationen der leptgenannten Bahn und des Direk- Groaaherzogl. d t 15/6 15/11/1101 00bz do. do. ... . .144/1/40.1/10/101 9Ibs er Verihiöschreiber: Dirrler. eit ¡ur Forderungêanmeldung bis zum 8, ZJa- | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ag die Be zu den Haupt- AEE St.-Rents, . 3 1/20. 18. 8800 B lud. Kypoik. Pfandbr js Ls 1/7 105 60bs 51 ref i Z Die erwähnten Nacbträge sind d villcts Meckl.Eis Schuldversch./34/1/L n. 1/7./94 20»a do do. [44 1/40.1/10 1100106 [51003) Konkursverfahren. ges gärrest mit Anzeigefrist bis zum 30, De Taris- etc. Veränderungen | *vtitiorea fäuflih zu bejteben, nos ntere Billet Sächsischs St.-Anl. 18694 1/1. u. 1/7—, do. „Pfandbr.\4 |1/1, n. 1/7.,95,10bs Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Erste Gläubigerversammlung 19, Dezember g, Bg Bromberg, den 30. November 1882. Slehsleche Staats-Rente|3 | veroch, „Obl. ra. 110 abg 5 (1/49.1/10/110,20B Müllers Friy Heinemann in Erfde wird na | 1882. y * Temes | der deutschen Eisenbahnen Kön gliche Eisenbahn Direktion Bieha, Landw.-Pfandbe.4 1/1. a. 1/7, u PfdI.rs.12544 1/1. u. 1/7/108,250 erfolgter haltung des Schlußtermins hierdurch Allgtmeiner Prüfungstermin 1. ar 1883, No. 284 Namens der ligten Verwaltungen. Württemb ted anl 4 i e I „Pfudbr H L 100 70èa A Miedeibhadt, dea 23. November 1802 20. November gu ibt Lengefeld i./Geb., den y L Prenss. Pr.-Anl 1855, . 34 ' D e l UL L UTDTSOG Königliches Amtsgericht. : n E T Oberschlesisher Steinkohlenverkehr. Am Redacteur: Riedel. ; :

Wissen. 15. Januar k, wird dec für den T (gez) R. Wriedt. 2 ; R S r den Trankport | Berlin: Veröffentlicht: Kähler, Gerichtsschreiber. Zur Beglaubigung: Endler, Gerichtsschreiber. Oberscblesisber Steinkohlen und Kokes von Stationen

R der Rechte-Oder-Ufer-Eisenbaha im Nachtrage 1V. S mb: B Elen itel

dm J

O00. 0 I U N e

J

G0 G3 R Gai M E E E Praga A regu T gi T M U T E c

102 906 100,00@

G3 Cs I -

_

———————————— M Mm R E, “_

Parana AzES

papa raarazans

IISSSS

97.75bz G do, II. Em. v. St. gar./34/1/ . [45 25bz G do. IIL Em. v. 58 u. 604 . /20,00bz B do. do. v. 62, 64n. 65/44! 1235 00bz do. do. 1869, 71 n.734 n.767 908 do, Cöln-Orefelder'4 —— Rhein-Nahev.S. g.L n.1I./4 168 00bzG |Saalbahn gar. conv. . .|4 |1/L 37 250 eawiger ... 1441/1. . 136 20b2 6 Thüringer L Serie . . „4 [1/1 . [66 75br G do. IL Serie . . 1441/1. . 193 50bz @ do. III. Serie . . „4 1/1. 1122bz do. IV. Serie . „1441/1 20 10bz e V . e «4GI1/1, . la x - 41/1. . 158 90be | ; 62216 . Em. . .4}/1/1. 103 75bz G 7- 88 00bs & [4 1/1 176 90be . 178.305 G . 181 Tóba . 140.005 G

114,500 114,506

Obilgationen. 104,106 92306

306

i S e

101,606 101 60G cn.101,60G

m. u. u,

- - D

. . *

. ..

e

SRSSSSSSS

= =

O O DARROOO fi sd fene fab fem see: fen fee fend nats (ec

M m di

Saar rrrrRRRS

Wels

G _

oe F

Mal O O O N G ISCCLLELRE H R N E R E E

N

O

00 Ua E R A zararies L 5

Wi

pi 1p