1882 / 286 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Walter: Hane Medmalt Weber hier, Offener [51220] Konkurs ahren. [51229] Konkursverfahren. na Stationen fremder Bahnen, mit welchen die

1883 l. Anmeldefrist bis zum 5. Sue In dem Konkursverfahren über das Vermögen | In dem Konkursverfahren über das Vermögen Zugavatbaiion ey D E. steht, zu r

E R Bere T mam L R —y S BERs Cette oen E Bah Behr qus Tagiau ift zur | von 50 Pfennigen bei einmaliger Émactitine ‘di B O rsen-Beilage e R h er na L; : beg L

Prüsungêtermin den 17. Januar 1883, Ron: Verwalters, zur Erhebung von Slicaebienana S n ragt angemezderten Forderungen nöthigen Billets und die Erpedition ihres Gepäckz

r.

gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung | den 5. Jauuar 1883, Vormittags 101 Uhr, | Li den Stationen Königsberg i. Pr., Schneidemühl, q î tale t 4 L j u berücksichtigend d 3 E e E SOL, - | Thorn und Bromberg, soweit leßtere Stationen i D Í m §-:A d Kd [ í is8-A Le Pnlalides Amitgerict, Abtheilung r. | fassung der Gläubiger übee vie nit termeebuhe | pee hem Königlien Amtögerihte hierielbit, Zimmer | bezügliher dicekter Billetverdindung sichen. bestell n Velen Heio-Ulizeiger un guch Preisen Siaulsd-Zlzeiger. Steinberger. Vermögensstücke der Sblußtermin auf Tapiau, den 1. Dezember 1882. n Meise nad de panmtecbrohene Fortsehung | : ; |

Beglaubigt: Beck, Ger.-S. den 22. Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, / | Lipp, auf ber Bac ia A C00 Hn unit M D. Berlin Dienstag den 5. Dezember 12,

[51217] E vog SIe Bu Ce E e Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. mäßigen Abfahrtszeit des Anschlußzuges ecfolat. A 5 D NUSNECE Ee I AIERD En ch s es E i Veber das Nacklaßvermögen des verstorbenen | Das Sclukßverzeichniß und die Schlußrechnung [51136] : E C Les, alder pa Eabfertigung Berfiner Börse vom 5. Dezbr. 1882, Hess. Pr.-Sch. à 40 Thir. E. un E e Friedrich A O R sind auf der Gerichts[reiberei | Nr. 14501. aen S Theodor Arnold, | indes nur für Billets, und auf solchen Punkten, für Antlich festgestelite LUenrse, E E Sa ar mera rd heute, am . i kaurer von hier, betr. ; illeti î : : | aatré: Peis /

Roe LA ctne Beet Rein Daa Roessel, den 28. a 1882. E geri@t Villingen hat unterm Heutigen firdet Aberbait nit ia Se enas Hale DUI I “erg iggiatrnie A 1 Gulden s SOTEI Lavae

L è s s : , G E T GETs 1 ar == É, a7 rancs = 2 « -

anwalt Erler hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgericts. Auf Antrag des Konklursverw 5 E bei erforderlicher zweimaliger ÜUmexpedition beide österr Währung == 2 Mark. 7 Gulden añdd, Währ, = 13 Mark | CöIn-Mind. Pr.-Antheil bis zum 2: annar 1888 eini Anlei p ctt win qur Ubnobne dee Stflubeabteo Les Kertel: | Besslbungen auf der utsvringlicben Ubgangöfiation f io ug F E eh I E 96 |Dowtauer di. Bru

Z E : E C bel = 320 Bark. I Livre Sianing =r 30 Mork. bis zum 4, Januar 1883 einschl. Erste Gläu- h ters, zur Erheb i aufgegeben werden, so ist die doppelte Gebühr, also E Geth. Gr. Präm.-Pfdbr. I. bigerversammlung den 18. Dez E 1880. N ans Das Konkursverfahren über das Vermögen des | £8, 3 rhebung von Einwendungen gegen das | ejne Mark, zu entrichten. do. do. IL. Abtheilung

1 i l E ; l E Nâäbere Auskunft in Be-- Woeohsol, : 11 Uhr. Allgem. Prüfungstermin den 16, Jane Kaufmanns Georg Kriesel in Schlohau wird, | Sblußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berück 168,05bz Hamb.SOTKI.-L.oote p.Sf.

pr. Stück [299,50bz Norâd. Grund-K.-Hyp.-A'5 1/2. n. 1/8 [13240 B Nordd. Hyp.-Pfandbr. ./5 |1/1. n. 1/7. pr. Stück |218.60G Nürnb. Vereinsb.-Pfäbr. 4}|1/4.n.1/10. do.

1/8. 133.50bz B do. do, 4 do. pr. Stück 197,80bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120 ; do. 1/4.n.1/10.1125.500a do. IL n. IV. rz. 110 1102 10bz do. 1/ 1/4. 127,50 B do. I. Ÿ. u. VI. rz. 100 .1100.40bz 1

.492,10bz G 1101,30 G 101.50 G .1102,00bz 4101.50bz 101.50 B 1104 50 B 199,75 G .1101,25G

1101006

x

T4

r

1.u. 1/7116 00B do. Il. rz. 110... .199,70bz

[1. n. 1/7112. 60bz do. IOI. rz. 100 ... . 1/7.198,75bvz do. do. ITI. Em. 1/3, 1183 50G Pr. B.-Kredit-B. unkdb. do.Dortmund-SoestI.Ser 1/4. 1183,25bz Hyp.-Br. rz. 110... 1110,40G do. do. IT.Ser.|43

pr. Stück ¡27,40bz do. Ser. TITI. rz. 100 1882 100.50 G do. Düss.-Elbfeld. Prior.

1/2, [116,50bz de. V.VI.rz.1001886 104,00 B do. do. IT.Em.

Uo Uo T T S S pla Ha C C C t

m

wn

5 ]

1101,50 G 1101,00G 4101.30 & 1101 40vz .1101,40b3 1101 00 G 4101,25 G {100,40 B 1102 25B 1100,10 1100 10 & 1101,75 G 101,256 KkL £ 1101 25G 1100,10 & 1102 00 G 199 50 &

rp

1

ror o

eg Gar ai dur Beifügung ciner speziellen Bescheini . «« « 100 F, Nicolai Nielsen Bundesen in Lügumfkloster ist | & ht manns Deine, tk BeRmaus iu Aan Deleube 1988 Mea 10 Uhr, | des betreffenden Kreislandraths Rae Wien, öst. W./100 FL am 24. November cr., Nachmittags 4 Uhr, das schuldner gemacten ‘Vorschlags zu einem Srbanas das Kouküursverfahren eröffnet, wird, daß die Transporte auf jeine Veranlassung ea Ara pexsahrèn eröffnet. E vergleiche Vergleichstermin auf Der Privatsekretär Christian Oettershagen erecgen Me E Versorgung bedürftiger Kreisein- Schwz. A lavehn Ea E 2 at S N j Tor agu ; L erwalter: Fleckensvorstcher Geiken in Lügum- deu 19, Dezember 1882, V i 1 wird zum Konkursverwalter ernannt. geje}]jener ves immt find. Bromberg, den 1. De-- Italien, ZE U re ; j L «L Y1OL, / 2 Z i -A.-B. I. rz. 129 /7.104,75bz G do. Lit. C. oster. i i vor dem Knialiben Amts Pr biebs in bes Königliches Amtsgericht zu Waldbröl. zember 1882. Königliche Eisenbahu-Direktion, | Petereburg . ./100 S.-E. 199.20bs Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. / 1883 cinschließlig Anzeigefrist bis 9, Januar Burgstraße, Zimmer Nr. d Aan e h Die E der Abschrift beglaubigt : Gicachnu : 1100 S-R.(8 T.| 6 199 '65bz “E Tala | C h g o 0 . : c : R, ü L e LU, . Va Anmeldefrist bis 9, Jannar 1883 eiu- Schweidniß, den 30. November 1882. rchoff, Gerichtsschreiber. / Königlich Preußische Staats3- und unter

: Miinator-Hamza. St.-Act Staatsverwaltung stehende Bahnen. Mit Gül-- Geld-Sorten und Baukuotsn. ; ; {chließlich. f JZohn, 51140 cktac : nen. Mit Gül- _ Niedersckl.-Märk. Erste Gläubigerversammlung am 19, Dezember Gerichtsschreiber des _Kö niglihen Amtsgeri ck18. n : Konkursverfahren. LNal-Glitertacie L A ti E unserem. A Le E fbnck 2.346 Rheiniscke s ° 1882, Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prüfungs- | [51239] Beschluß. Ueber das Vermögen des Kausmanns Franz trag 13 zur Einführung " Serselbe thält E me 20.Francs-Stück 16,206 s Di ce, /4.n.1/10.jabg 100.000 |Rhein. Hypoth.-Pfandbr. tian am 23, Jauuar 1883, Vormittags ge Ueber den Nachlaß des verstorbenen praktischen 1858 Der S T B f U gung der Nachnahme-Provision A EGR ee, Dollars pr. Stück 4186 Thüringer Lit. A. , 1/1. abg 212 25b B z do. e n Z 4LT. rztes Dr. errmann Meyer i 5 e 4 L, der on Urs ecrofsnect. E raû ) Lor U : f : . Stück Ses éd CRLIeS DOGCNKT, -FINQDTY, Roten, ten S 1882, ist ente, Bortaitinag 10 Uhe, das Steae Nes cürale Kaufmann Gottfried Drittel in Sti bea Auenabmtefalea A a Je Ge e S p: 500 Gramm fein . 1393506 | ew-York ZALOnN L IE Le #2 rz. 110 4 ntgliche mt8geriht. verfahren eröffnet. 6 j ; -Höcbst. ift bot ; 7 : . Pr. 1 Ly. Sterl... 120 36« NOW- X OrILer t-Ani, «U C 0, 0 Veröffentlicht: Berg, Gerichtsschreiber. Rendant Hoppe in Sceburg ist zum Konkursg-| ffener Arrest mit Anzeigefcist bis zum 8, Ja- L a "Pest aue Ci “i Mah Fei Dad de. 100 ron: i 8065 G doe. do. 1/5.u.1/11.i—,— Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges, verwalter ernannt, nuar 1883, fäuflih zu haben find. Frankfurt a. M, d N Oesterr. Banknoten per 100 FI. .. 171 25bz Finnländizohe Loose . .|—| pr. Stück [48,30 @ p, 40, rz. 110 [51134] Konkursverfahren Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Za- Anmeldefrist bis zum 8. Januar 1883. November 1882 Königliche Eisenbahn-Di fti : / do. Silbergulden per 100 Fl . |—-.-- Italieuiache Renta . . .|5 1/1. u, 1/7./88 60bzG do. de. rz. 1104 1/1, u. 1/7./198,00bz G do, Lit. I... 4 In dem Konkursverfahren über A s! Vemdaen nuar 1883. 1688, Wo e attilung 22 Dezember i L reition. Russische Banknoten per 100 Rubell|2C0 20s do. Tabaks-Oblig. „S 1/1. n. 1/7.1101.50bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.|5 |1/5.u.1/11./101,00B do, Lit. K... L , . des Kaufmanns Reimer Johann Gustav | g, erungen sind bis zum 1. Februar 1883 ri N

? ral t ; : j icbsbank: Wechsel 59/6, Lomb. 60/g|Norwegieche Anl dei874/47/15/5.15/11/100 80G. do. do, i) versch. |100,40G do. de 1876... Reimers in 1 L beim unterzeilhneten Gericht anzumelden. Allgemeiner Prüfungstermin 22, Januar 1883, | Am 1. k. Mts. tritt zum Ausnahmetarif vom Pa O a O s OVesterr, Gold-Rente . .|4 |1/4.u.1/10.181,30bz do. do. 1872187914 [1/1 u. /17./100,00bz do, de 1879., Sblukcecbrina D eat A bu (Erste Gläubigerversammlung am 21, Dezember Vormittags 10 Uhr. 1. Oktober 1881 für die Beförderung von Stein- Fonds- und Staats-Papiersa. Papier-Rente .44/1/2, n. 1/8.165.25bz G "öln-Mindener I. Em. .

Erh 1882, Vo ; Wernigerode, 1. Dezember 1882. Tohlen und Kokes, Stcinkohlen- und Kokes-A Denutsch. Reichs-Anleihe|4 |1/4.n.1/10.101 30B f pp 1/5,0.1/11.16540G do. T a 1868 von Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der Allgemeiner Damn am 20. Feb Gerichts]cbreiberei des Königlichen Amtsgerichts. | sowie Briquets in Wagenlabunden von je 10000 Le Consolid.Preuss. Anleihe 441/4.n.1/ 10./103 50vz s do. j 1/8. u, 1/9. Hs Bisonbahn-Stamm- nnd Stamm-Prioritäts-Actien. do. I. En. A.4 bei der Vertheilung zu berücksihtigenden Forderungen | 1883 Vormittags 10 Uhr + Februar ei im Verkehr zwisden Stationen der Eisenbahn- | do. do. 4 1/1. u. 1/7./1C0,60bz G . Silber-Rente. ./41/1/1. u. 1/7.165.75bz (Dio eingoklammerton Divideuden bodenten Bauzinaen). do, do. Lit, B. und zur Besblußfassung der Gläubiger über die | Seeburg, den 30. November 1882 001228] KNonfursb Direktionsbezirke Cöln (rechtsrheinisch), Elberfeld Stanta-ADLOnO, LOES e 1A 0A nta I O : do. nicht verwerthbaren Vermögensstücke der Schluß- l 7 N ur erfahren, und Hannover der Nachtrag 111. in Kraft, ent- do. 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.n.1/10./100,10G 950Bi.-Loose185d

termin au Nr. 11271. In dem Konkursverfahren über | haltend Ergänzungen bezw, Abänd Staats-Schuldscheine . .|34/1/1, u. 1/7.198,80bz Kredit-Looße 1858 Mittwoch, den 20. Dezembcr 1882, 2,1995 fs den Nachlaß des Holzhändlers Johann Breit- | Zecen- 2c. Verzeichnisses, ner U SRRgen des Kurmärkische Schuldyv./341/5.n.1/11,/99,00bs "— Feet AGl TONO Vormittags 10 Uhr, (12% Konkurs-Eröffnung. haupt in Guta ist zur Prüfung der nachträglich ee Stulitn S Mae Mix den : » Lott Anl, 1909

Vo: | : Verkehr nach der Stati Di Hoyc ifen- Neumüärkische do. 1351/1. u. 1/7.199,00Dz ä âo. 1864 vor dem Königlichen Autsgerichte hierselbst bc- | Das Kgl. Amtsgericht Sonthofen bat heute angemeldeten Forderungen Termin auf | sähe von ben an ie Si o : S 1/1. |55,80bzG , « [09,0 Zz

bahn, ermäßigte Frachtsäße von den an die Sta- Oder-Deichb.-Ob1, I. Ser. 4 ¡Lu 1/71 do.Bodonkred.-Pf.-Br.| z i « j Nachmittags 34 Uhr, über den Rückllaß des Freitag, den 22. Dezember 1882, tionen Ueendorf, Waltensbeid bezro, Wanne C. T Berlin, Stadt-ObI.76 0.78 44%" v. ‘/¿/u1102 30bs Pester Stadt-Auleihe. .|6 |1/1. u. 1/7./86 90bzG® S e. Gron. L, : O TEUNG do. Lit. C. gar. eldorf, den 24, November 1882. Schuhmachers- und Hausbesizerswittwe Josefa Vormittags 8} Uhr, und Bochum-Riemke B. M. angescblossenen Zechen do. do, - [4 [r 5 1/2/4100 40 B do. do. Kleine/6 |1/1. n. 1/7.187,25G Halle-Sor.-Guben 1 Â Ly A 50bs g [Lübeck-Büchen garant . 5 Ae e “4

j H. Koops, Erb vo ; vor dem Großherzoglihen Amtsgerichte hierselb ¿ ie für die : do, do. . 1331/1. u, 1/7./96,00vz ; 7e S |Luäwh.-Bexb.gar Zah Gerichts\hreiber des Königliben Amtsgerichts, “Pot! unude p riv den Konkurs eröffnet. i e e gerihie hierselbst | Hannover T. und II., sowie für die Stationen Linden :1/ / Poln. Pfandbriefe. .. .|5 1/1. n. 1/7./61,00bz E 1/1. 7197 50bz Märkisch-Posener conyv.

; f diese Einrichtung ertheilen die diensthabend Amsjerdam . ./100 Fl. | : 7 sihtigenden Forderungen verlegt auf Oi )avenden. m 2 5 1883, Nahm. Z¿ Uhr. nadem der am 15. d. M. geslosse;e und bestätigte M A: Stationsbeamten. Bromberg, den 28. November: L ./100 Fl. 167 00bz Ltibecker SOThIr.-L.p.St. Leipzig, am 1. A atv 1882. Zwangsvergleich rechtskräftig geworden ist, hierdurch outag, den 18, d. Mts., Vorw. 9 Uhr, n 41 80,75bz Meininger 7 FI.-Louose . en 3 ] Für Kartoffeltransporte nah Stationen der Eifel. ¿e 4[1v Ec Su. Beglaubigt: Beck, Ger.-S. Königliches Amtsgericht. N Huber, kreise Malmedy. Montjoie und Schleiden des Re- L e Le Le OUEL, D 20,185b» do. Il. r2.100 196,30bz G do.Ruhr.-C.-K. GLII Ser. A I | 4/80.75bz Pr.Ctrb.Pfdb.uuk. rz.110 : 1/7/112,00B do. do. I.u.III. Ser. 41 i 1/1. : / | E Berli-Görlitzer do. 1/1. 134,60G ; rz. 100 (1/7./102/60bzB |[Berlin-Ank. (Oberlans.) j5 171.05ba do Prior. 1/1. 1880, 81 rz. 100 : 1/7.199,10bz Berlin-Drezd, v. St. gar. 44

0. ° 1882, Köuiglite Eisenbahudirektion Brü. u. Ant w.|100 Fr. Villingen, den 1. 882, , T c Königliches Amtsgericht, Abtheilung Il. aufgehoben. gen, den 1. Dezember 1882 80,25bz do. FEyp.-Prüm.-Pfdbr.

S gierungsbezirks Aachen wird auf den diesseitigen 100 Fr, ¿ F Ä [203860] Konkursverfahren 0123) SBekanntmahung. 00124] Konkursverfahren. Strecken bis zum 15, Mai 1883 eine Ermäßigung 100 Fe. °8/80,30bs Vom Staat erworbene Elsonbabnon, rz. 11044 1/1. u. 1/7./108,00B |Berlin-Anhalt. Ä. n. B.

| u

/ 34,60 U 169.6053 Berl.-Stettiner St.-Act. .4}/1/1. n. 1/7.labg 117,60G . 1882 (Int)... u. 1/7/99’ 10bz Berlin-Görlitzer conyv. .

u

u

u

Flagge RA

Mi —ck b

pt pi

.‘ . . o .

a fa N ck t

pri _ck

7 ; : lo. do. [100 Fr, Steinberger. Schlochau, den 30. November 1882. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. 20,355bz Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St. 1/2. 1[145,90bs do. r2.115 /7.107,50b2 |Berg.-M. Nordb. Fr.-W. L 2 3 von 50% der tarifmäßi ;r ä pest . . .|/100 FI. —,— Bergisch-MärkK. St.-A.. .|5 125.40bs , it. C. Ueber das Vermögen des Klozenmadchers In dem Konkursverfahren über das Vermögen | @ Ueber das Vermögen des Wilhelm Wirths, : fmäßigen Fracht gewährt, wenn Bofap 4 g rz. 100 1105,00bz G do. Lit. C. . „44 80 80bz Märkiegch-Posgener St.-AÀ. / È 36308 h ktindb .1/10./101,00G do. Lit, B.

dSEEBAEAEAEBAESES

1

wôrs

pi jl

1/1 abg 84 25G 1/1 84,25 G 84250 /1 {1

E

7. t 7.¡—,— 7. 0

Uo US ms beé D C0 d C0 DD C0 L CO DD O D C prak

U 100,25 G Berl.-Hamb. I. u. IT. Em. rech. [102,00bz G äo. I. cony. . . 1/7. /106,00bzG |Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. 1/1, u. 1/7./101,0052 G de. Lit. C. neue 1/1. 2. 1/7.197,C0bz & do. Lit. D. neue'/4} 1/4.0,1/10.1101,10bzG do. t M 1/4.n.1/10./100,10G do. C 1/4.0.1/10,/98,90bz Berl.-Si. TI.THI.u. VI.gar. versch. [102,6Cbz Braunzxechweigische , .. versch, 1106,50 B do. IT. (Int.)/4 1/1, a. 1/7.198,30G Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F.47 1/1. u. 1/7.1100,50 G dd. . I4ML G 1/1. u. 1/7.1102,50bz G do. U

. T, L ot „u. 1/ U. 1 1

«ch4

e

u

1

g E

tr

1 1 —— do. VIIL rz. 100 H abg 162,50G |Pr, Hyp.-V.-A.-G. Certif,

i

U u U Li

Ha Hr f H C O C HR 1E Hax Áa H C Hr CIU Hr Hn C U I

P Ha C3 Ha Hax C5 C5 S C

ror

u

Sara aeaAs

[ian

I 8B

102,256 Kl. f. 102,256 , 1102256 , 1104 50B

1

r

fa Gr a ck O r r G A

f R R C |

1100,70G 100,606 1101506 kL f, 1100 60G /7.1100.20G 1103 606 1101 59B

.1102,00B kl. f. 41102,00B , /7101,306 1101.50bz G 191,406 1101 40bz 4104 00 B

P fa O I or

? 1880/1881| |Zins-T r 1/4:0.1/10./65,90B i g B do. 34gar.IV.Em. A Agch.-Mastrich. .| 4 | 4 4 | 1/1. [50 50bz@ do. Lr

Stick 1395 95 Altona-Kieler .. 1/1, 1236,.00G 1/6.0.1/11.1120,70ba |Berlin-Dresden - 1/4. [14 ÏOba ¿o _NER pr. Stück : Berlin -Hamburg, 1/1. |380.00v2 G do VII. Em.

/3.0.1/11./101.2566 /BresL.-Schw.-Frb. 1/1. 104,90b2B |17a1le-8.-G. v.St.gar.A.B.

A D ck Rit

S | —_— —— _—_— O » Ö pi

pi pri fk fi p pri p r l r fi r i i fn i b i Pi j i fi i pi n i pi i i pri Pi i jr Pn i R ri

S ———

i R

Î chneidermeister Josef Erb dahier. (Fischerhof und Küchengarten) des Eisenbahn-Direk- Breslauer Stadt-Anleihe 4 [1/4.u.1/10¡—,— do. Táguidationsbr. .|4 |1/6.u.1/12./54 25 B Mainz-Ludwigsh. ; Magdeb.-Halberst. 1861 Abtheilung I. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 27, Seiler: Wolfach, den 1. Dezember 1882, tionsbezirks Hannover und Beeiebtiarnnen, Ner- Casseler Stadt-Anleihe .|4 |1/2. u. 1/8.|—,—- Rumänuier, grosse. . . .|8 |1/L u, 1/7.1108,50G „s Marienb.-Mlawka 1/1. 124.30bz do. T.1866 Ea A n cr. O. L Gerihtés{reiber s Giinge lichen Amtsgericht cguipreis 0,10 A Cöln, den 30. November 1882. O a ° Q s 7 Se E do mittel u. kleine/8 |1/1:u, 1/7.1109,50G4Y i arie L eas d, P O 2 4

N 5 27. d. ; Akne] f j zer des Großherzolihen Amts; iliat ¿ erfeli s 1431/1. u. 1/7.|—-,— f - Obligat. “u. 1/7102 ,= i J Px: [51239] Bekanntmachung. nmeldefrist bis 27. d. Mts. ein\{chl, Prüfungs s Großherzolichen Amtsgerichts | Namens der betheiligien Verwaltungen : Lar Da g (4. U Rumün. Staat« - Obligat.|6 |1/1. u, 1/7.1102 40bz Nordh. -Erf. gar. I P2,76bz@ Maaes R D, U, La Y z

j Î d 9 E Königliche Eisenbahn-Direktion (rechtsrhein.), Bogen. Stadt-Obl, IV.Ser./4 (1/1. u. 1/7.|--— de. do. kleine/6 (1/1. n. 1/7./102.40bs F |Opschl. A. C. D E [104 1 Magdebrg.-Wittenb 1/1.n.7/196,75bz E a rg.- Ls erge

Veber das Vermögen des Metgermeisters Peter Dounerstag, den 4. Januar 1883 [51144] Königsberger Stadt-Anl.|4{/1/4.u.1/10.|—,— do, de. 5 |[1/8.0.1/12./95.80bza :

Wilhelm Oberländer in Naltamteen u am Vormittags d Uhr. ; Nr (127, Fonfursverfahren. Z [51242 Ostpreuss. Prov. - Oblig. /44/1/1. n. 1/7.|-—,— do. L al E T 1/18. 95,99 B do. (LAtB, gar.) 1E) sl E ;

2 Dezember 1882, Nathmittags 12; Uhr Sonthofen, 1. Dezember 1882, -+ 11203, Jn dem Konkursverfahren über | Oels-Gnesen .… .| 0 1/1, 118.50G Mainz-Ludw. 68-69 gar. , : | Ostpr. Südbahn .| 9 1/1, 187,00b2 G do.do.gar.abz.Z.b.1/1.83.

1/1. [19 60bz do. do, 1875 1876|!

E „Fon! Am 1. Dezember d. Js. treten für Sendungen Rheiunprovinz-Oblig. . .14¿/1/L. n. 1/7.|—.— do. do. Kleine|ò |1/6,n.1/12./96 90bsz Konkurs erkaunt. Verwalter: Bürgermeister Der Gerichtsschreiber Kgl. Amtsgerichts. Sieben det E Mleden vers Xaver | yon Steinkohlen 2c. von den an die Station Eéia o. do. . ./4 [1/4.0.1/10/9990B Buss.-Engl. Anl. de1822/5 1/3. n, 1/9.182 60bz P Craah 0 Christ von Nastactten. Offener Arrest mit An- Güdel, Kgl. Sekc. träglih angemeldeten Ford dur PrSsung der nach- | der Dortmund-Gronau-Enscheder Eisenbahn ange- Westpreuss. Prov. -Anl./44/1/1, u. 1/7/10010G® e do. do. de 1859/3 |1/5.0.1/11.168,10G R Ode D Bas 7 79 50bz G zeigepflicht bis zum 24, Dezember 1882 ein- ; -reita ate 52 ma Bere aus {lossenen Zecen, sowie von der Station Georgs- Schuldv. d, Berl, Kaufm.|4; T S do, do, de 1862/5 [1/5.n.1/11.183 60B N RE .-Bahn 1 s 709 50 G do. do.I.u.II, 1878: \chließlih, ebenso Anmeldefrist. Erste Gläubiger- | (51234] Konkursverfahren G t 8 1 U er ' Marienhütte der Georgs-Marienhütten Eisenbahn Berliner 1/7.108,90»s do. do. kleine!'5 |1/5.n.1/11./83,80vz T T T f F R do, «do: 8K 4 versammlung und Prüfungstermin am 2. Januar n H apgand vor dem Großh lie U hr, L Ce na der Station Hoya der Hoyaer Eisenbahn direkte do. | 1/7,/10420G do. consol. Anl. 1870/5 [1/2, n. 1/8.|—.— LBLL -ANSLer “s /1. 1 S Lo. A E 1883, Vormittags 10 Uhr. Ueber das Vermögen des Geschäftsführers Emil dannt oherzogliwen Amtsgerichte hierselbst Fractsäge, und zwar in Höbe der für die Station do. 4 | 1/7./100,10bz G Sdo. do. 1871/5 1/3. n. 1/9./83,80bz Weim. Gera(gar. 1/1, 48 20bs Miinst.-Ensch., v. St. gar.|44

Nastactten, den 2. Dezember 1882, Gollmer von hier wird heute, am 30, Novem- Wolfa den L: Deteuber 1889 cistruh des Eisenbahn-Direktionsbezirks Hannover Landschafil. Central. 7.1100 60bz do. do. kleine'5 [1/3, u. 1/9.183,80à90 bz G 24 cony.! L, 27,79 Niederschl.-Märk. I, Ser.| |

Königliches Amtsgericht. ber 1882, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- 1, den 1, Vezember 1882, bestehenden bezügliden Fractsätze zuzüglih von Kur- und Neumürk.': /7.196.00G do, do, 1872/5 |[1/4.n.1/10.183,86 B lw Bah E L do. IT. Ser. à 624 Thlr.|4 verfahren eröffnet. . 1/7./90.80va do. do. kleine/5 |1/4.n.1/10./83 80a83,902| *erra-Bahn . . . 194 25bz N.-M., Oblig. I. u. IT. Ser./4 |1 / 31 39bz do III. Ser.|4 1/1.

SeREA 0,07 M. pro 100 K f à 3j

j u u 3erichts\chrei ( is Sd s ai , . & in Kraft. 0, neus „38 | e

(51231) Der Kaufmann Wilhelm Stämmler von hier Gerichtsschreiber des Großherzoglichen Amtsgerichts. Cöln, Le 30. November 1882. do. 100,90 B do, do. 1873!5 |1/6.0.1/12.|—,— bs 2 [Albrechtsbabn .| If i

2 Konkursverfahren. wird zum Konkursverwalter ernannt. T.1—,— do. do kleine!'5 |1/6.n.1/12.18425bz E: |Amst.-Rotterdam Ta, ; 143 25bz Nordhausen-Erfart I. E44 1/1. j 4 1/1 do. do. 4 11/1

d zu L Ce S T Namens der bctheiligten Verwaltungen: do. nene s j j | Nr. 20876. Ueber das Vermögen des Leichen- Konkursforderungen sind bis zum 15. Februar | Var'is= etc. V eränderungen Königliche Eisenbahn-Direktion : s Ran, I B a. F p its klei l 401/10; 7600 B P Baltische (gar) . 3 52.75 B Oberschlesische Lit. A4 11/1 d: oi cine/4{/1/4,u.1/10.176,00 i Je » LEERES erschleaisehe Lit, A4 1/1, N | 125 00bz do, Lit. B.134/1/1.

wärters Mithael 0 1883 bei dem Gerite anzumeldea. H rechtsrheinische, do. nens .|41 : d flücbtig, ist ch 9 errel von Offenburg, z. Zt. | (Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl der deutschen Eisenbahnen GELLERERO 190.00 G do. do. 1877... .15 |1/1. u. 1/7.189,00bz®* 1rf|Böh.West.(Ögar.) |—.— 0, am #2. Dezember d, Z., Vormittags A ; V . «l L | | R ¿ ' : 1100,30bz s E 169. 25bz *|BuschtiehraderB.| 1} 76 25bz B do. Lit. C. u. D./4 11/1. /7.1100 00G “7 / 122 .50baza G do, L; Lb F) 1/4.n.

-

tOr-rr- R s sre e fre fre jr S.

via S M E P T Dgs 9D Sre Are

| =

“Zp'u 90C'OTL A

jconv.99,20 199 20G 101,00 B 4100,10 G

1100256 1100,25 G

197.75bz

S

ror

n ots C E E. C Us 1 a C a 5 L 2 En P n Mf En Pr CIS C NEck Dn Dn pla Da pf H P M bP V H

p

G Min d

- *

led fre semi fem f n E

u

r ft O Sr 9

J Go Saar ZEA

s 4 C J L S do, Waisenrichter W. S, oe Mae) * j eines Gläubigerautsbusses und eintretenden Falls s Mit Gültigkeit vom 15. Januar 1883 ab wird Pommersche z 0.1/12 lassen, Anmeldefrist bis Frettag g vg e ua über die in §. 120 der Konkursordnung bezeicneten | [51244] Bekanntmachung. im Rheinischen Nachbarverkehr die Tarifentfernung do. 100 80bz do. do. 16 . 0, 1/7.154,70bs Elis.Westb.(gar.)} 5 | ber 1882, Erste Glänbigerverfantmlitae, a E Gegenftände auf | Unter Bezugnahme auf unsere Bekanntmachung | Lüdenscheid-Carden auf 248 km berichtigt. Cöln, âo, 1102 25G do. do. 1/5,0.1/11.155,40 Frans Jos, fungêstermin am Freitag, den 29 “Dezember den 22. Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, | vom_18. November d, J. theilen wir mit, daß die | den 1. Dezember 1882, Namens der betheiligten do. Landes-Kr, ge do. Nicolai-Oblig.. , . „14 [1/5.0,1/11.175 30G ‘|Gal.(CarlLB.)gar. 1882, Nachm. 2 Uhr. - und zur Prüfung! der angemeldeten Forderungen auf | Eröffnung der Linie Giubiasco-Cadenazzo-Pino-No- | Verwaltungen : Königliche Eisenbahn-Direktion Posensche, nene . 10025bzB do. Poln. Schatzoblig. .|4 |1/4.n.1/10.!81 75G Gotthardb, 95% Offenburg, 2. Dezember 1882. den 6, März 1883, Vormittags 9 Uhr, vara auf den 4, Dezember d. J. festgesetzt ift. (rechtsrhcinische). Süchsische [_ do. do. kleine'4 [1/4,0.1/10.181.75G Kasch.-Oderb, , . Großherzogliches Amtögerit vor dem unterzeihneten Gerichte, Termin anbe- Die in upnserea früheren bezügliden Bekannt- y N Schlegische altland. .|: 93 25bz do. Pr.-Anleibe de 1864/5 |1/1. n. 1/7.1132 25vz Kpr.Rudolssb.gar Der Gerichtsschreiber: Beller raumt. e macbungen angekündigten Tarife und Tarifnachträge [51243] ; L do do, a de, do. de 1866/5 1/3, u. 1/9.1128 OObsz Kurek-Kiew ÉÚT is: R 0 Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse gehs- | des deutsch-italienisben Güterverkchrs via Gotthard- | 24734 D. Mit Gültigkeit vom 10, Dezember d. J. Ee do. 6. Anleibe Stiegl. . 10.|—,— Lüttich-Limburg law egn de, 6, do. do, |80'10bs Oest.-Fr. v 8

U Q O J G3 s J p | I E R ORDOO

eines anderen 1 [t 5 \ i 1h di Bess l E: Ostprenssische S 9 Uhr, Konkurs erö , ' verwalter « | 2: n DBerwalters, sowie über die Bestellung T h r net Konkursvermn alter : 1 No. BVWZ, F 9932%B do. Orient-Ánleihe T 155 30d B * Dux-Bodenbach i 4 z 0 Ee „7/89 40bz do. gar. 34 Lit. F./44/1/4,n.1/10,1102,60G

83,00bz do, Lit, G.14411/1. u. 1/7|—,— 131,50b2 G do. gar. 4°/9 Lit, H./441/1, n. 1/7.1102,75B kl. £ 118 10bz G do, Em. v. 1873/4 |1/ 7,1100 10 B .7161.20G do. do. v. 1874/4411 —,— 69,60ebz G do, do. v. 1879 i 4104,60G

B F

—_

C5

S

gas

»

___-

S”

A:

i

a S S

,8,1113,50bsz G do, do. v. 18804 ;

, 19,70bz B do. (Brieg-Neisse) 4 E

—_— do. Nicderschl. Zwgb.'3 ——

341 25ba do, (Stargard-Posen)'4 n

381.00G do. IL u. IIL Em.4 Ey

63,25bz G Oels-Guesen /

—— Oatprenas. Südb. A.B.C.

124406 Posen-Crenseburg . . , «

58 40bz G Rechts Oderufer ,

57 800 do,

108 756 Rheinische

59,50bzs G do, II. Em. v. St. gar.

45 75bz G do. III. Ew. v. 58 n.60

20,10bz2G do, de, v. 62, G4n. 65

E do. do, 1869, 71 u. 73 s

7j68 105 B do, Cölu-Orefelder

7175,60 Rhein-Nake v.S. g.L n.IIL

167 50b2 G Saalbahn gar. conyv. .

37,256 Schleswiger

35,76ba G Thüringer I. Serie .

, 167 50ova G do, I Seis «i

, 195 00bz G do, 111. Serie... 112 69ba G do.

21 O0)ebs G

88 509%

58 25a 0

* .

Preandabriata

ol» a a

D o O 25 E a L O20 S

S5

o ch2

«e Wee

my Uh

ly Bars L g masse etwas \{uldia d, wird aufgegeben, nichts | Tage nunmehr in Kraft, verkehre direkte Frachtsätze zwischen Köhschenbroda do. do. do. ded Kansmanns Ane Mile deli Nadlaß an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder Insofern in dem Nachtrage I. zu Theil IIT, und zum | und Kulmbah zur Einführung. Auskunft über die do, do.Lit.C.I. T Abnahme der S{lußrechnung des Verwalters zur | 1 leisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von | Lebensmittel-Ausnahmetarife Erhöhungen gegen die bis- | Höbe derselben ertheilt unser Verkehrsbureau. do. do, do. IL4i Echebung von Einwendun S S E Sébläßr dem Besiße der Sache und von den Forderungen | berigen Tarifsäße via Chiafso eintreten, haben die | Dresden, den 30. November 1882, Königliche do, do, nene L I1T.! verzeichniß der bei der Vertheilung zu berüdsichti 18° } für wele sie aus der Sache abgesonderte L - | leyteren no% 6 Wochen nah Eclaß dieser Bekannt- | Gencraldirektion der Sächsishen Staatseiseu- do. do. do. IL den Forderungen und zur Auéführung des p friedigung in Anspruch nehmen, dem Konkurs- | mabung Gültigkeit. bahnen, als geschäftsführende Verwaltung. Schlsw.IH. L. Crd Pib. worfenen Theilungéplans der Scblußttermin E c enl- } verwalter bis zum 8, Januar 18883 Anzeige zu Straßburg, den 30, November 1882. Weatsülischo . . . den 19, Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, | "n Die geschäftsführende Verwaltung (61265) Westpr., ritterach. vor dem Königlichen Amtégerichte bierselbst be- Königliches Amtsgericht zu Stolp, des deutsch-italienishen Verbandes via ¡Mit der am 5. Dezember cr. bevorstebenden Be- do. Go, stimmt. Zur Vertheilung kommen 2609,57 M4 o! 20 Gotthard, tricbseröffnung der Güstrow - Plauer Eisenbahn da, 8orie IB. Rathenow, den 1. Dezember 1882, [51155] Residenzstadt Stuttgart. Kaiserliche Gencraldireftion kommen direlte Abfertigungen zwischen den Sta- do. 1]. Serie. „4 Hannemann y Konkursverfahren der Eiscubahnen in Elsaß-Lothringen. tionen dieser Bahn, Karow, Krakow und Plau bezw. do. Nenlandsch. 11.4 Gerichtsschreiber des Königlichen Amts ichte Ueber d E S —— Hoppenrade einerseits und den Stationen der Meck- E N IL é} 2e Koniglichen Amtsgerichts, L i Sid ermögen des Hauptmanns a. D. | [51272] Bekanntmachung. lendurgishen Friedrih-Franz-Eisenbahn Hagenow, Hannoverache . . . 51233] L i E n Stuttgart (Jobannisstraße 12) | In den Tarif für Glaësand-Tranéporte von den | Lübeck, Malchin, Neubrandenburg, Rostock, Schwerin, Heasen-Nassau : Konkursverfahren. wurd ‘heut hefran Louise, geb. Schneider, diesseitigen Stationen Hobenbocka und Wiednit nach | Wismar bezw. Station Hamburg der Lübeck-Ham- Kur- n. Neumärk. . , Ucber das Vermögen der zu Remscheid besteben- Be 2 ute, ant 2. Dezember 1882, Bor- | Stationen der Oesterreihisen Bahaen, gültig vom | burger E bezüglih des Personen-, Gepäck- und Lauenburger den Firma: „R, Josephsohu“, sowie deren ÎIn- dfnet dd he, das Koukursverfahren er- | 15. Mai 1878, ist die Station Tremoêna der | Güterverkehrs und außerdem noch Station Plau haberin Rosa enheim Ehefrau oscph (ry A D À GBerichtsnotar Dann in Stutt- Pilsen-Priesener Eisenbahn mit den füc Station | bezüglih des Güterverkehrs mit den Stationen der 4100 25G Wiezer Comxamaal-Anl'5 1/1 [—— Hal.-Sor.-Gub. , | Josechsohn daselbst. wird A. am L See g E j Q, E rêverwalter ernannt. 5 Pilsen gültigen Fracbtsäten cinbezogen worden. Medlenburgishen Fricdrih-Franz-Eisenbahn Blan- Preussische ..... 4 1100256 I ber 1882, Vormittags 11 Uhr, das Édeilueg- 1888. bri E erigen sind bis zum 5, Januar Berlin, den 30, November 1882. kenberg, Bütow, Grevesmühlen, Schönberg, S{waan, Rhein. u. Westf, . „4 u. 4100 30bz Dontsohe Hypotheken-Oeriifkats. dünst. -EKnach. VENEINEN erö b Ga ist __—_ Tbl hte anzumelden. Königliche Direktion Stavenhagen, Teterow und Waren andererseits zur 8üchaische 4 ‘1/4,n. ¡00 2Bbz Aukalt-Ders. Pfandbr, .i5 [1/1 u. 1/7.1103 00 B Nordh.-Erfurt. E ter: Herr Rechtsanwalt Seeles | anderen Verwalters, sowie über vie Bestellung e 0s D ERE. ahn, N aerontane der bezügliden Tarise sind bei den Schleawig-Holatain „4 4 Ds Brauzachw -Han.Hypbr./4}| versch. [101.300 G O E e SLEE ' T i a emp d alien Tarife sin eawig-Holatain . n.1/10,|— 4 114 36 i OVels-Gnesen Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis die npigeraussusses n eintretenden Falls über | [51241] Posen-Crenzburger Eisenbahn. betreffenden Gütererveditionen käuflich zu haben. Badiache St.-Kisenb.-A./4 | verrch. [101 ObeG D.Gr.-Kr B Pfdbr r2:110!5 L R UT, 17 500 Ostpr. Südb, 9 mber 1882, R A A er Konkursordnung bezeichneten | Am 2B, November sind neue Tarifsäße nah | Schwerin, den 29. November 1882, Bayerische Anl, de 18754 [1/1 n. 1/7,[101,10G do, IV. rückz. 110/44 1/L n. 1/7. [101.70bs l’osen-Creuzb. Erste Gläubigerrersammlung am L9. Dezember zur Prüfung der angemeldeten | Kempen B. W, E. für den Verkehr zwischen den Die Direction Bremer /1. u.

derungen auf en Anleihe de 187444 1/3. u. 1/9,]—,— dls, V. rückz. 1004 1/L u. 1/7.104 00beG R. Oderaser 1882, Bormittags 10 Uhr. For diesseitigen Stationen Gondek, Schroda, Sulencin | der Mecklenburgishen Friedrih-Franz-Eisen- do, do, de 18804 1/2. n. 1/81/1100 40G D.Hyp.BPfdbr.IV.V.VL!5 | versch. 1103 40b Saalbahn Prüfung Dee ie elen erdernngas am 5, ZJa- Bonner es. deu 12 Zannar 1883, ae Fallstätt einerseits und Bretlau-Oderthor, | bahn-Gesellschaft, zu Leid Namenus des Bor- Groseherzogl. Heas, Obl. 4 15/5 i5/11 101 00ba do. da. E . « « 144/1/4.0.1/10. 102 0Ida Tilait-Insterb,

[T S

F F 2828 E D gr t t ert rent P S S Dr pee D

t ? do. landsck. Lit, A.|31 5 [51227] rige Sache in e ß haben oder zur Konkurs- | Pino und Gotthard-Chiafso treten an genanntem | ab gelangen im Bayerisch - Sähsishen Güter- do, do. do. , 15 24 in f 4100,70bz do, Boden-Kredit . . , „5 , 1/7./81 80bs Oest. Ndwb.f@ m de. Centr. Bodenkr.-Pf.!5 , 1/7.¡70,10bz do.B, Elbeth.) #”

p p D C©D

4 4 1 }

100,70bsz Schwedische St-Anl. 75/44 a gts do, Hyp.-Psanäbr. 74 il L Pia do do. ueus 79 4

/8.110280B ,„[Reichenb.-Pard. .| /8.1100 60ba G E-¡Rumäünier . .. ,| e j j

/ / fi / /

E ns io

G2 a O ê D M . « °

1 2 pi Ee gz /7./102,50G

j

47,

an

F

E

--

i 1101 50 B ‘uss Staatab.gar.! 7: —.— do. do. v. 18784 [1/1 193 50G Russ. Südwh. gar. 4109 40ba do.Städtes-Hyp.-Pfdbr.4}/1/L u. 1/7./9790 B do. do, grosse] 20 30B Türkiachs Anleihe 1865 fr, 112 80bu*® Schweiz.Centralb! 31/,/ : 100.756 do, 400 Fr.-Looss vollg. fr. 44 20ba G do. Nordost, 10040 G Ungariscke Goldrente .|6 1/1. n. 1/7/101,60 e. bzB| do. Unionsb,| 1100 80bz da. do. 4 [1/1 u. 1/7.173,40B do. Westh. 4100 30 8 do, Gold-Invest.-Anl.'5 1/1, u. 1/7.19300eba Züdöat.(I)p.8.i.M 100,80vz do. Papiarrente . . .5 1/6,0.1/12.172.90 B Ung.-Galiz. bm do, Looss 228 0Obs B Vorarlberg (gar.) n gu 1/ 495 70ba War.-W. p. S. i.M.| 10 4100 40ba do. Allg.Bodkr.-Pfdbr. 5} 1/6. 182 750 Ang.-Schw, St.Pr.| 1 _—— do, Bodenkredit . . 1441/4. }—— Berl. Dresd. „| 0 100.50b«æ do, do, Gold-Pfdbr.'5 1/3, J Breal-Warach. | 14 R *|

4

_—.

——

199,806

F

] 1 1 1 1 1 1 1 1

e: c S ci co os ps

. »

AUAAAAIAI n Cr

Serre

I

1101,50 1101 506 cn.101,50 G

s

I

_— —. i d e DD

zch

O

a Sa, S S i i Si, Si i

(As

ONRPROOOoI o

Ï

get ee e

pffFaouparananaaaASzpragaeaaapeaSaarzagageaers ck

iy Sia Si Pie get i Bir ie rere sere d ¡gene art db ues dent Meh ass Dane Hure) rern nd neb sund

L adi

un t e G N E i mins L G G E e 1E I Die dis Wf p H Q S L LAS pf nf C in Win I C nin C n C7

-

Ot S ® T7

S IIIAAA

_- S -_— me i S S e taa Ps -_

a ie neb Wera srnel ain uma aen mtd

SSSS

P Papp pop

Bun as Eo

Grad

K P

unar 1883, Vormittags 1 ; : Stadtbahnhof und Mochbera andererseits zur Ein- | standes der Güstrow-Planer Eiscnbahn-Gesell- Ham Staats - Anl l Kènigliches Amttgeridt zu Remscheid nor vem unterzeichneten Gerichte, Justizgebäude | füheu e 1h E u

A. G, Zi Ne 35 ng gelangt, welche bei unserer Ober-Güterver- | haft und der Dicektion der Lübeck-Büthener . St-Rento. ./34 1/2, n 1/8. 88 00bs S \ 1 L S Ur 106 108 Ea A, | 1/1, 1100 Der Konkarécickter. 9 + L Zimmer Nr. 33, 1 Treppe, Termin anbe- | waltung zu erfragen sind, Eisenbahn-Gesellschaft. Mecki Eis Schuldversch. 34 1/1. n. 1/7. : n.1/) i nuit

94 2028 do (44 1/48.1/10 110 Obs | 1/1. [11700ba0 I. V.: q. Kras. 28. Dezember 1882 erlassen worden. a Éoue 25. aen Dn, LOEOIE 11/1, m, V7. Y

do a a em do. „Pfandbr.\4 1/L n. 1/7 795.10bs l: Georgi, i 5 - : Nedacteur: Niedel. Sächaiacho Staats-Rente 3 | versch. [80006 L 15 114 1110256 Elseudabn-Priorsiits- Action and Obligationen Gerictteschreiber-A\siftent des Kgl. Am!sgericbts. E des Königlichen Amtsgerichts Naébslebende, auf der Seite 14 des diesscitigen | Berlin: G 80 Metlen rz. 110 Geo 110A

2 innt tian Beka, Landw. -Péandbe.(4 (1/1 0 T Les i 110,2 tuttgart Stadt. Lokal-Personentarifs cathaltene Zusaybestimmung Verlag der Ervedition (Kessel) do 7 e L a. L7 -Púd.I. rs.12544 1/1. n. 1/7. 5 [1/1 a. 1/7.104,106

' | . do, i U/L u. 1/7.1— do, do, res. 1004} versech. [1100,9Tb« o 44 1/1, 4101 40 B bringen wir hiermit in Erinnerung : e Passagiere die : W. Elsner, preitemk, E auf rech Táiove Ege Dye e Le UTT: 200 ¿gar 2 1/1 11/7 S F N ® e j " « U, î „33 1/L u. 1/ R 4

/1. | 1/1.

2 2 D Ga O Us L

raumt, auch offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum