1882 / 287 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Wrés] der Bekayuè- # Registers, wosclbst die Kommanditgesellschaft unter | 3) unter Nr. 1272 des Preúurenregisters : genommen, und ift dieselbe im Handelsregister E i Z ê : madnns e Rade BE iu Bulas [det Bin E T Wte gra, ‘Dohr Seitens der vor: | Lübe dex 29. Novanite, 1882 Stettin. Jn, unser Gesell'eaftéregifter if beute | ofen, Fabrifa ionmummee C6 "alé a S Le: | Ne 2901, 28028, b, e. a, e, 1882, Navmitiage | 0 Konkursverfahren, vom 20. November 188 Roe 5 g ars S s ALOBALEE i NLVR E es : ; ; f tate unter Nr. 828 bei dec Fir1aa: zeugniß, mit einer Schußfrist ron 3 Jahren 54 Uhr. Cöln, den 30. November 1882 r | Das Konkursverfahren über das Vermö 4. Beilage), betreffend das Erlöschen der Firma | in Cöln vermerkt steht, heute die Eintragung erfolgt, genannten Firma crtheilte Prokura. Die Kammer für H andels\achen Mohr & Speyer zu Berlin mit cine- 3) unter Nr. 121 für den e LBerwel- GeribtsfGreite 30. November 1882. Der ukursverfahren ü er das Vermögen des i * | daß di i t . berfeld, den 2. Dezember 1882. des Landgerichts, M U eri@tésMreiber des Kgl. Amtsgerichts, Abth. VIL | Kaufmanns Karl Müller zu Cöln wird nach alt nficodor gédrudi wor S500 | (B Give Ymelgnlereal eei Tes, t Ghren: | Elberfeld, den 2 Detember 1A Bur Beglaubigung? Funk, Or, Sece olgendes cingirag a au8 n Stettm | suggobeamten C, G, Gros zu Bretlau, nat An E ausgehoben s des SSlußtermins hierdurch E CöLn, den 28. November 1882. Der Kaufmann Ernst Speyer zu Berlin ist am | 11 Ubr, cin vershlo j [51167] | ausgehoben.

i ? st an : enes Couvert, die Abbildung | Meerane. n das bi ister ist eins öln, den 2. ber 1882, Chartottendurg. Befanutmahung. [51448] des Königlichen Amtagerichts. | Fallersleben. Befanntmahung. [51357] | Lübeck. in das Handelsregister, [51550) 1. Dftober 1882 als Handelsgesell chafter in die | des Modells einer Holzspaltemaithire enthaltend, | getragen worden: O E o Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts

B mee Seel acta 1 t de fe Be Alters V cin B m qu a Da E B i a e _ EÖsslialt entr 1e fer Stu zan dec Sen ® Gnengnih mif | Ne 4 Flens G, S, Gausilb in Mee teilung V 15 eingetragenen Handelsge)ellshaft in Firma: Hermann Freese rma: Sansa-Brauerci, Johs. Uter 9. Königliches Amtsgericht. eingetragen worden, is ; * Flächen A t SIEIDEIS [51546] : Boeck & Kersten“ ¿ JONlO) mit dem Siße in Fallerëéleben und als deren Jn- esellshafter: Johannes Heinrich Hermann Breslau, den 1. Dezember 1882 1—48, Su frift 1 gasiegelt - Fabriknummern Konkursverfahren n i ö ü i i L L ————————— A 4. , Jahr, angemeldet 7. No- ELOE . z (h Spesle 4 Natstehendes heute eingetragen A Zufolge e D Le dgen Taue ise haber der Kaufmann Hermann Freese in Fallers- E Erri in Ernst ‘Uter, [51468] Königliches Amtsgericht. vember 1882, Vormitt s fe Ie et am 7. No a r Beschlu ß des Königlichen Amtsgerichts, Dk Gesellsdaft is dur gegenseitige Ueber- | Registers, woselbst die Aktiengesellshaft unter der E Slebrai, dean 30. Moveiber 1889 j Brauer in Lübe. Trier. Bei der Nr. 212 des hiesigen Gesell- [51409] | «i Nr. bas Firma Wilh. Haberland in Meerane, Sas Soubavts Fah g i O d. Is. ist einkunft aufgelöt. Firma: s Fallersle i lies Arns S gas Sitz der Gesellschaft : Lübe. schaftêregisters ist heute eingetragen worden, daß aus Chemnitz. Jn das Mu fterreatiter (h S Packet mit 28 Mustern für Kleiderstoffe, Veraold u a 2 e Uber das Vermögen des Der Kauffkann Gustav Kersten seßt das „Boxbacher Bergwerks-Aktien-Gesellschaft“ : R Rol ligs BEE aues a g ae t M Nan am 1. Juli 1882. A delsf Hel Seiwert , Witiwe | 8etragen: : (E 1540, Steht n elt, ear t aa S in dem Vergleistremine ce 18 E S Handels8ges{äft unter unveränderter Firma fort. | mit dem Siye in Cöln vermerkt steht, heute die s ie Ubeck, den 1. Dezember 4 : er Handelsfrau Helena ciwert , ittwe Nr. 582. Firma S chott, Ufer & Hahmann in ber 1889 „NTLT, Angemeldet am 13. No- angenommene Zwangs8verglei bestät: n i i i i t [gers Die Kammer für Handelssachen von Peter Heil und ' j „it j vember 1882, Vormittags +12 Uhr. wang8vergleib bestätigt worden, Dea aht Vit g o Rer 8ub R Co a INB Dai 1889 Ler Ats Gera. Bekanntmachung. [51358] des ente EE 1 d Deter Nicolaus Heil, Kaufmann, Beide wohn- nis A E dre 90 Mustern für | Nr. 546. ‘Firma Gebrüder Schlaiß in Mee- aufgehoben und zur Rechnungslage des Verwalters Nr. 222 die Firma: der Gesellshaft an Stelle des früheren Direktors Auf Fol. 381 des Handelsregisters von Gera ist Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Secr. haft zu Trier, bestandenen, zu Trier domizilirten nummern 1316, 13331 340 ISLL T Nes Bar raue, Sid mit 46 Mustern für Kleider- egn au’ Mittwoch, den 10, Januar 1883, Vor- : „Boeck & Kersten“ Sustav Adolf Hardt, Civil- und Berg-Ingenieur zu | heute die Firma G. Vetter & Fritsche in Gera Handelsgesellschaft unter der Firma ; 1363, 1365, 1366, 13711373" 132€ R ra A LoN e, Flächenmuster versiegelt, Fabriknummern Sus baue geit auf Zimmer Nr. 9 des hiesigen amit dem Sive zu Charlottenburg und als deren | Cöln, den zu Borbah bei Wiesenbad wohnenden | und als deren Inhaber der Lederhändler Christian | Lübeck. Eintragungen [51551} : „Pet. Heil“ —1384, 1387" 1388, 1390-1394 1396, Schußfrist e R, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet am “Cöln T e 2 Du L Inhaber der Kaufmann Gustav Kersten zu Berlin, Berg-Ingenieur Manfred Alexis Schönert zum Di- Friedrih Wilhelm Fritsche in Gera und der Kauf- in das Handelsregister. die vorgenannte Wittwe Peter Heil am 1. Januar 3 Jahre angemeldet am 3. November "1889 N 5 1 N ovember 1882, Nachmittags 46 Uhr. oln, den a cten 4 2 Mohrenstraße Nr. 26, zufolge Verfügung vom 1. De- | vektor der vorgenannten Aktien - Gesellschaft er- man Georg Adam Heinrich Vetter das. eingetragen Pe Mana: e Be Heinrich Drath h S a Beil a1 Gr E M mîttags 110 Uhr. T 1 Or Me L ns M16 Must mant in des Königli Sen A 6 var i ¡ t hat. w 4 “t nhaber: Johann Wilbelm Heinri rath. au ) ) Gese er i i , i j cider- ; ; ; ite S Dani (69 s Co ben 27. November 1882. ‘Bera. den 2. e E E i E Fleberlassung l Lübeck. vieidn G Ga n a zwar mit der Befug- A 1 e L O E A des O 20 A E 173 g rifmummern [51547] Königli i i ürstli : 8gericht. r. Ma n; aus andels - , die Gesellschaft zu eten. l 3 : 1 vet. | U, 02, 04, 124, 164, 173, 178, ; s L B imi ita des Ren At is. Abtheilung ‘für M Gerichtsbarkeit. e I Mie Fie E be ReUERin 7 Trier, den 23. November 1882. [uß Saiten O U et, PIGIIME Grzeug- | 188, 191, 198, 194, 196, 201, 202, 204, 208, 209, Ueber das Vermögen des Kaufmanus Ben- Charïottenbursg. Bekanntmahung. [51449] Abtheilung VIT. Richter. Aémus Jovim Friedri Matthiessen dur Königliches Amtsgericht. I1T. angemeldet am 10, Noveapes 1882, Wormtes Sub e A E R S Ecliqmunn 2 C E In unser Prokurenregister ist zufolge Berfügung einen am 5. Juni 1 crfolgten Tod ausge- 10_ Uhr. / 1882 Vorm: 1 eldel am 20, November am 5. D i882 Vormitt io 1. 1882 Folgend te eingetragen 51517 [51455] [{icden und wird dieselbe von den Gesell- ; : 51469) ct Hz ; , Dormittags 112 Uhr. U 9. Vezemve , Dormittags 10 Uhr, E E R . | Cölm. Zufolge Verfügung vom heutigen Bes ist | Gleiwitz. Jn unserm Firmenregister wurde heute scaftern Johann Friedrih Matthiessen und Trier. Im hiesigen Prokurenregister ist heute E y R Ee S Chem- | Nr. 948. Firma Strübe\l & Müller in Mee- Res ersen L Spalte 1. Nr. 39. bei Nr. 2224 des hiesigen Handels- (Gesellschafts-) | vermerkt, daß die Firma F. Olschowsky hierselbst Carl Christoph Matthiessen unter unveränderter bei der Nr. 134 vermerkt worden, daß die der Anna Möbelstoffe Flächenerzeugnisse, Fabrik y E rane, ein Packet mit 15 Mustern für Kleiderstoffe, erwalter: Rechtsanwalt Schniewind zu Cöln, Spalte 2. Prinzipal: Registers, woselbst die Aktiengesellshaft unter der (Nr. N eon L L dos G E orge sent. A r a e ju Trier, für die zu Trier be- 6050 6053 2079 Gon a0 GOSE- G00 L SOdE A 78 Seri u E E: E S po e S ga, è Gustav Kersten zu Berlin. irma: Gleiwiß, den 2. Dezember . übeck, den 2. Dezember 1882, ehende Handelsfirma: 61085 ; L l L O ' 1 ahre, angemeldet am 28. No- : e Spolte 3. Firma, Eee Prokurist zeichnet : 6 g Epareiee Ber Gle E O s Königliches Amtsgericht. VT. Die A 4 I E Al achen it L Slon Wittwe“ E U U n Hi ‘Cie 6168, A : E s abe, 60S g Slfubigerversommlung am 4, Ja: ck & Kersten. mit dem Sitze in Cöln vermer eht, heute die L E E E es Landger ; i : 70. Shunfrift 4 4 / / ' ' , am 1. Ve j 2. C e , Spalte 4, Ort fh Niederlassung : Eintragung erfolgt, daß ausweise Aktes des Notars | Golaap. Handel3register. [51452] Zur Beglaubigung: Funk, Dr., Secr. Trier, den 27. November 1882. e O ALE E E am 14. No Königliches Amtsgericht. E am 30, Zannar 1883 , Vor- Charlottenburg. Goecke zu Cöln vom 19. Juli 1881 die an diesem In unser Firmenregister ist eingetragen : ———————— Königliches Amtsgericht. IIL. Nr. 585. Firma J. F Lind Saug i Chemuib Klemm. M, e bt E, L dem Besigen Königlichen Spalte 5. T Be & Nene dient ne v N Á berg una g Sin S tileimen S T ER, A @ HexliGès Sandueritt u M0008 ——— 1 versiegeltes Packe? mit 49 Mustern für Vrucckbrei I s [51472] C R oa Die Firma Boe ersten eingetragen | näre der Gesellscha eschlossen hat, daß der Si zittkehmen, als Inhaber: Manufaktur-Geschä i Ctz. aiserliche3 Landger zu Mez. d S1 - T : ; 5147 l . aier Ne 222 des Firmenregisters. der besagten Aktiengesellschaft von Cöln nah Wiesen- Franz Brenneisen. Im hiesigen Handelsregister wurde heute die [51470] | und Sliskerei, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 702, | Neumustadt. Nr. 9263. Auf Antrag der Actien- | Cöln, den 5. Dezember 1882.

i rin. In das hiesi i i - | 717—720, 736, 748, 3, ; 2 ;; : i ‘Spalte 6. Prokurist : ba verlegt werden soll. Goldap, den 1, Dezember 1882. Firma Otto Bretschneider zu Metz und als deren fe Berfügung E 6e Abe 108 E 1161, 1163, 1164, 1166, S 174, 1176, 1184" E L s gi s Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts, Abth. VIT. enba Johann Scheffel zu Charlotten- | Cöln, den S E A egel De dne Os Otto Bretschneider, daselbst aag a ms R D 1095 2 Mae 1214, 1215, | Muster: 14 Stück für Tisch und Tala [51479] Konkursverfahren R talt ) ( i 5 ol, 49. Jur. 08. 19, 1270, 1232, 1243 —1248, 1255, Sthuß- | aämli 5 f . Charlottenburg, den 1. Dezember 1882. des Königlichen Amtsgerichts. ift 51453 Meg, den 4. Dezember 1882. Birma W. H. J. Brincker. frist 3 Jahre, angemeldet am 22. November 1882, 15.16 17 R 1h 20 ok a v s | 4 n In dem Koukursverfahren über das Vermögen Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI. Goldap. Handelsregis! t [51453] Der Landgerichts-Sekretär : rt der Niederla}sung: Warin. Vormittags {12 Uhr. 38, plastisbe Erzeugnisse, erth.ilte Schukf if aut des Drechslermeisters Hermaun Venediger in 51509 e i R L adet Alt-Bod- Lichtenthaeler. Name und Wohnort des Inhabers: Kaufmann | Nr. 586. Firma Gebr, Schmidt in Chemniy, weitere drei Jahre verlängert Neustadt, n Döbeln ift zur Prüfung der nachträglih angemel- Norfi ; [ E Coeslin. Bekanntmachung. 51450) i{winaken, als Subaber: Matorici d. Colo | Moment Iauttnad i W. H. J. Brincker zu Warin. 1 versiegeltes Packet mit 27 Strumpf- und Hand- | 30, November 1882. Großh. Amtsgericht. peten Forderungen Termin auf Cóö1m. Zufolge Verfügung vom heutigen Fla ist bei In unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 166 s{wingken, als Inbaber: Material- und Colo- | Neu-Rupp n. Befanntmachuug. [51362] : Warin, den 4. Dezember 1882. {uh - Band - Mustern, Flächenerzeugnisse, Fabrik- : O den 18, Dezember 1882, Vormittags 11 Uhr, ‘Nr. 3913 des hiesigen Handels- (Firmen-) Negisters eingetragenen Firma „August Marx“ folgender nial-Geschäft, August Sember. In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung Großherzogliches Amtsgericht. nummern 59—86, Schußfrist 2 Jahre, angemeldet 515267 | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb an- vermerkt worden, daß die von dem in Cöln woh- Löschungêvermerk eingtragen Goldap, den 1. Dezember 1882, vom 29. November 1882 bei der Firma „Otto. Zur Beglaubigung : am 23. November 1882, Nachmittags $5 Uhr. Zeitz. In unser Musterregister ift ei [ E ] | beraumt. Bbetieilune, ait ne R, feine Handels- Die Firma ist erloschen. Eingetragen zufolge Ae reger, Witte qu Gransee Nr. 167 in Spalte 6 ver- G. Guth, Nr. 587. Ernst Oskar Franke in_Chem- | worden: ünter Ne. 33, Firma Louts Gentsch in Döbeln, den 4. Dezember 1882, * „Koch, Antoine & Cie.“ Feeciagung vom 27. November 1882 (Akten, Die Firma ift erloschen. Gerichtsdiätar. niß, 1 versiegeltes Paket mit 2 Stcumpf- Beit, ein versiegeltes Pacet mit 11 Mustern, Ge-

: ; : Claus, i ; betreffend das Firmenregister Band VIII. 1 u 51454 ¿ den 30. Nov C mustern, plastische Erzeugnisse, Fabriknummern 34 châftsnummern 201 bis 211, Fläcenerzeugnifse Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. M la s 22. November 1882. Bl. 191). Goldap. Bekauntmachung. [ ]| Nen-Ruppin, den 30, November 1882. und 35, Schußfrist 3 angemeldet am 25. ouam fe,

S : A Jahre, angemeldet am 25. No- | Schutfr ; ; F : J. H. Ulrich, gezeiinet Hermann Königliches Amts ¿ [51471] 9 S : , : „Schußfrist 3 Jahre, L Ae E @reiber cen 5 dénselbeit Recisste Folgntas eln: | 1 iri Subabe? Fenfmara Salis DeGiniarn Ua N De 16D Ee tDie in unserem Firmenregister unter | “Ne. 588. ‘Fire Gottgeia Chemni, | fer 1882. Köui lius r Zeiß, den 2. Dezem- | [51538] Konkursverfahren, M E theilu E I. unter Nr. 319 zufolge Verfügung vom 29. No- | in Oa) Nr: %, if in unferem Firmenregifter | wouen, „Handelsregister, PLETE “rfnog R Me ee e Lola sit 1 versiegeltes Packet mit 39 Mustern für Möbel- und | O In dem Konkursverfahren über das Vermögen E 4 “Goldap, den 1, Dezember 1889 gitieagene Firrna Permann Hürker zufolge Vas f 1984 dm selben Zte gelt oi ceeréer | Gardinen ofe, Släßenerieugnie, Fabrtfaummern Konkurse. d Dortmun mtanten Fe, Pohlshröder r ; SIDIO) Niedetlassang a elen Inhaber s Königliches Amtsgericht. füatag vei heutigen Tage gelöscht wörden, A Zielenzig, 30. November 1882, 5461, 5466— 5471, 5473— 5482 5486-5489 [51478] Konku sh lónlbner Tmabiea I R ag 3: pángds in vao pitolge Verfügung vom heutigen Tage ist irma der Kaufmann Franz Zelenka in Sauvant. Posen, den 5. Dezember 1882. Königliches Amtegericht. 111, 9490/1408, 5493, 5496, 5498, 5499, 5501 Schußz- k erfahren. vergleibe Vergleichstermin auf ; O u Vas Jrelige „Danideide Siemen) Zegister uier iu Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V. frist 3 Jahre, angemeldet am 25. November 1882, i. gem Foukursverfahren über das Vermö- | den 19, Dezember 1882, Vormittags 9 Uhr, Kaufmann Franz Koch jun. wel@en daselbst eine | 11. unter Nr. 320 zufolge Verfügung vom 30. No- | Gre1n5wa1a. Bekanntmachung. . [51444] T Muster-Register Nr. 137, Namiîtags L L G UL Aachen, cègeniortig, i M A E vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zim- andeléniederlassung ercldblet hat, als Inhaber der vember 1882 an demselben Tage: „In unserm Firmenregister ist heute zufolge Ve [; | Prenzlau. Befanutmathung, : [51363] (Die ausländi\chen Muster werden unter 1 versiegeltes Packet hs 13 Muster "e Hen iv, ist zur Prüfung der nabträglih angemeldeten For: | "4 ei E irma: die Firma Hermann Hartkopf, als Ort | fügung vom heutigen Tage die unter Nr. 345 ein Bei Nr. 53 unseres Gesellschaftsregisters, woselb ; ; gel n_ für Möbel derungen Termin auf Dort:uund, den 2. Dezember 1882. : Sant Roi Fmaeep.v d Gs Niederla R 10 Zanow und als Inhaber getragene Firma „H. B, Hoese“ zu Greifêwald ge- | pi; Gefellschaft in Firma : ' Leipzig veröffentlicht.) und Gardinenstoffe, Flächenerzeugnisse , Fabrik- | derungen Termin au Cöln, den 23. November 1882, er Firma der Kausmann Hermann Hartkopf | [8\{t worden.

; 14/875, 25/683, 40/707, 72/1920, 93/1923 Dienstag, den 19. Dezember 1882, : Zuerfabrik Straßburg U./M., E i E A : 53 u f: 01" Vormittags 9 [51536] i A (ita : zu Barmen. Jn das hiesige Musterregister it ein- | 126/1432, 128/1312, 154/853 und 854, 158/1107 „„ Bormittags 95 Uhr, Ser, Gerichtsschreiber unter Ne. 821 zufolge Verfügung vom 30. No- Gre Voriclitves Amtögeridt I. Abtheilung. mk E Tae Weren abburg ne Il gnengetragen Lebt, getragen : D E s 174/1047, 181/1943, 226/1315, Schußfrist 3 Sabre, ber af malen Amtsgerichte hierselbst, Adal- Das N 2 Aroeriseen: ge des Königlichen Amtsgerichts. VoEa- 1008 da demselben Taae: : N V9 ift in Folge Verfügung vom 21, November 1882 am Nr. 591, Firma L. Witte & Comp. in Bar- | angemeldet am 25. November 1882 Nachmittags berts\teinweg Nr. 8, Zimmer Nr. 5, anberaumt. inl R E ersayren über das Vermögen des MERERs ZA, die Firma A, Toun, als Ort der Nieder- Hall S. Handelsregist [51456] E 1882 in Spalte 4 Folgendes einge- men, 2 Paete mit 19 und 16 Mustern für Metall- | 5 Ühr. : ARGER I d ta ove E E Ee n dem Vercleitent iu Dothfeld wird, - E ' alle a. S. Handelsregister 5 : : ; | knöpfe und Stofffuöy F Nr. 590. Firma Klemm, Burma ü j : euß, Hug hae E u $5111 E man Cnt Mederia Bao Birma des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a, S, pat h des Nufsidtaaaep S esellschaft ist ur Rees State Padet Gt G80 enn G0 in Kappel, 1 versiegeltes Paket mit 2 Masten Gerihtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. rebiBteästiccn Beschluß von damn ergleih aud de Tia ufo E A [8e (Gesellsbafts.). Reaist l Endlich ist in unser Negister zur Eintragung der Die Gesellschafter der unter der Firma: Dies E Be s s f A at 807, 6775, 6776, 6777, 6789, 6773’ 6796, 6654, | Kammgarn mit Organzinseide, plastische Erzeugnisse, | ;. E ist bierdur aufgehoben L E nter Nr. 2437 eingetragen ciouwaftd,) Megister | a s\chlieiung ober Aufhebung der Gütergemeinschaft | e Ohlberg & Weber d 81. Saunar und 98. eén 1ER Cegg G8, 6797, 6798, 6800, 6801, 6804, 2. Padet | Fabriknummern 100 und 101, Schußfrist 3 Sahte! | [51539] Bekanntmathung, 5 Duisburg, den 28. November 1882 unter Nr. Een worben die Handels» y Lt Vers oder vom 29, November 1882 an | mit dem Siye zu Halle a./S. am 13. November | ma 33 B R 274 Yanuar und 23, März 1883 C299, 6600, 6601, 6778, 6779, 6780, 6781, 6782, | angemeldet am 30. November 1882, Vormittags | „Das am 28. Zuni d. Is. über das Vermögen des B, öni liches Amtsgericht. Gesellschaft unter der Firma: Ü demselben Tage folgende Eintragung Laube. 1882 begründeten offenen Handelsgesellschaft sind: e: S A un s us atte von 1882 6783, 6784, 6785, 6786, 6787, 6792, 6793. 6794. | #12 Uhr. Gerbereibesißers Heinrich Neuß von hier er- mes Amtbgerwt. welche ibren Si „UETE: BEs0s mit dem beuti Nr. 35. Der Kaufmann Franz Zelenka in | 1) dec Kaufmann Friedrich Koblberg, E bei S O Pee, Sußfrist drei Jahre, angemeldet am 2, November | Chemniy, am 2. Dezember 1882. öffnete Konkursver ahren wurde mit Bescluß des [51481] O E went M öln und m m beutigen Zanow hat für seine Ebe mit Antonie Therese, 2) der Kaufmann Louis Friedrich Weber, renz ' Königliches E Ae D 1882, Vormittags 12 Ubr 35 Minuten. Königliches Amtsgericht daselbst, Königlichen Amtsgerichts Aschaffenburg vom Heutigen | V Bekanntmachung. ie Gesellshafter sind die in Cöln wohnenden eborene Klasse dur Vertrag vom 12. Dezem- Dies ift i fer G lensGafitecgister unt r Nr. 534 A E Nr. 592. Firma Abr, Scheib in Barmen, Abtbeilung B. “Aschasfertaubveriheilung beendet aufgehoben, | Der Koukurs über das Vermögen der Eheleute Kaufleute Simon Leiser und Jacob Leiser, und ift er 1876 die Gemeinschaft der Güter und des (ee 4 * in unser Sesel]casléregister unter Nr. 5: 1 Padet mit 6 Mustern für Etuis à Chapelets mit Nohr. envurg, 4. Dezember 1882, Clemeus Angust Meller und Luzie, geb. Sieg-

i C D 51364 t S 4 S ori d i des Köniali tdgerin ¿ e jeder derselben berechtigt, die Gesellschaft zu ver- Erwerbs ausges{lo\}en. L L Be Eei 10ÓR Schwaan. Laut Verfügung vom beutigee Tan Kreuz, versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummer 1834, —— Gerichtéschreiberei des Königlichen Amtagerichts. warth, von lafsendorf ist durch Aus\{üttung der

Coeslin, den 30. November 1882. n D : e ; tf Iâroniitor T e Schußfrist drei Jahre, angemeldet am 7, No- [51524 Fischer, Sekr. MaFe beendigt. ene den 23. November 1882 Königliches Amtsgericht. Königliches Amtégericht, Abtheilung VII, ist in das hicsige Handelsregister Fol. 35 Nr. 35 882, 9 Cöln. Jn das Musterregister ist E wen [51484] E, Ehrenbreitstein, den 27, November 1882. ' : Li e ó [51457] Co), 3, H. Bannier. Nr, 593. Firma L. Witte & Comp, in Bar- | Nr. 133. Firma „Louts Gottschalk & Co, zu öniglihes Amtsgericht,

eingetragen : vember 1882, Nachmittags 5 Übr 30 Minuten. Der Gerichtsschreiber f L i Z Üeber das Verms G tali ¿ S B - men, 1 et Göln, 1 versiegeltes Paket, ei thalt ever das Vermögen des Cigarrenhändlers des Königlichen Amtsgerichts. Dortmnnd. Handelsregister [51518] | Ttzehoe. In das hiesige Firmenregister ist heute | Col. 4. Buchholz, Muster für caunstern für Metallknöpfe, Mühensiurm-Miemen, denze r Adolf Gumpel, in Firma S, Brodeck Nachfolger | 151541)

i ie Fi 5 Heinri versiegelt, Muster für plastische E if ik- | von bunt E N ‘unser Fie eoister ist unte îe 1109 vie | (nter (ur. 850 eingetragen: Die Firma D, Thode Co bb P Heinrih Bannier zu ns. ini 6830 6988 Rode Erzeugnisse, Fabrik Fabriknummer 1 bis infl. 8, Schußfrist 3 Jahre, A. Gumpel hier, Potsdamerstraße 125, ist heute Konkursverf ren. 2 In unser irmenregister ist unter Nr. 1109 die | in Heide und als deren Inhaber der Kaufmann U : 6896, 6904, 6909, 6910 6911 6912 Schutzfrist drei | angemeldet am 18, November 1882, Vormittags das Koukursverfahren eröffnet, In dem Konkursverfahren über das Vermögen Ü 51619 Firwa: S. Fränkel und als deren Inhaber der | Hans Detlef Thode in Heide. Schwaan, den 21. November 1882, Agra See g E Stußf Boe: | 10 Uhr. Cöln, den 20, Necenibe” 1B itta0s | merwallee Bee et h Wale eser Lonaräverfahren über dat Vermögen Bi e Pagg 0e Verfügung vom dentigen ¿age ist | Kaufmann Siegmund Fränkel zu Dortmund am | ZJychoe, den 2. Dezember 1882. Großherzogliches Amtsgericht. mittags 12 Ubr. N E L E Gerichté schreiber des Kgl. Amtsgerichts Abtb. V1], | theaterstraße 19 wohnhaft. Prüfung der nahträgli® vom Kaufmann Ernst Me gistere Gd R C E 5 Pte 1, Dezember 1882 eingetcagen. Königliches Amtsgericht. IT, . Þ. Ea Woderi 1 Pre “gr Firma Königs & Hager in Barmen, A * jy Y G j s8L Muhigerversammlung am 22, Dezember Helm zu Heidelberg angemeldeten Forbennng Set in Bedbur,", jeßt in Bona wohnenden Kaufmanne Es i it, Mister tgreuitern für Metallknöpfe, ver- if g LOSO] Off Arrest mit Anzeigepfli 3 j N Eisleben. Bekanntmachung, [51428] | Leer. Bekanntmathung. 51519 siegelt, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik, | Cöln. In das Musterregister ist eingetragen : ener Arrest m nzeigepfliht bis zum 15. | den 22. Dezember 1882, Vormittags 114 Uhr Bebbueg ac) übrte Firmas Ns M Firmenregister. "Se bas Handelsregister des unferzelcbneten Amte, | Spandau. Bekanntmachung. [51366] ummern 11225, 11222, 11223, Schußfrist cin | Nr. 134. Firma „Rheiuische Glashütten-Actien- Januar 1883. vor dem Königlichen Amtögerihte b o Th. Engels“ Das Erlöschen der unter Nr. 362 eingetragenen | gerihts ist zur Firma Benjamin E. van Cleef, In unser Firmenregister ist unter Nr. 429 am Jahr, angemeldet am 8. November 1882, Nachmit- | Gesellschaft“ zu Ehrenfeld, 1 versiegeltes Padet, Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis | beraumt. h “Ci ia ace otra im Mansfeld“ if - heute eia- | Fol, L1S, eingetragen : vente Tage Folgendes eingeiragen worden: tags 4 Ubr. z enthaltend 23 Musterzeicthnungen von Gläsern, als | 15, Januar 1883, Eschwege, den- 1. Dezember 1882. Cölu, den 25, November 1882 getragen. Die Zweigniederlassung zu Leer der Firma Ben- 1) Laufende Nr. 429, Nr. 595, Firma R. Theod. Wuppermann | Kannen, Wein- und Biergläser, Pokale, Blumen- Prüfungstermin am 27. Februar 18883, BVor- Gerichts]chreiberei des Könialichen Amtsgerichts. Der Gerichtsschreiber Eisleben, am 28. November 1882. jamin E, van Cleef ist gelöscht. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : der Kauf- in Barmen, 1 Packct mit 15 Mustern für Band, | valen 2c., plastishe Erzeugnisse, Fabriknummern | Bittags 10 Uhr, Jüden raße 58, 1], Treppe, Abtheilung IL des Köni 1li erichts Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. Leer, den 1. Dezember 1882. mann Anton Bang zu Berlin. ; versiegelt, Flächenmuster, Fabriknummern 23620 |[ 162 bis inkl, 184, Schußfrist 3 Zahre, angemeldet Zimmer 11 s Oenneburg. Abbeilung VIL j Königliches Amtsgericht. 11. 9E, qniederlae r (ang: Berlin und eine 3611/3624, 3625, 3629, 3630, 3631 bis 3637 infl., am 23, November 1882, Vormittags 11 Uhr. Cölu, Berlin, den 5. VezsJtter 1303, (5102) Mg rôverfahr D he i O : i Der Semer T G 41 und 3643, Schußfrist drei Jahr sdet | den 30. Nooember 1882, Der Gerichtsschreiber des ad, 5193: v 518) | Sn unser Handelorezisiee i Leute Folgendes cu 4} Baxcidbnung der Firma: A. Ban am 9 : îttags 4 Ubr 20 | Kal. Amts Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1 nkursverfahren. 51513 In unser Handelsregister ist 5) Eingetragen zufolge Verfügung _— 30. No- R D amagas E R C -MUE. BELEO S B Lun Abiheilung 61. 2 h Gnbas e der fi 2 P, Ph Vieh vi nis

ierselbst ans

te Folgendes cin-

Cöln. Zufolge Verfü qung vom heutigen Loge ift | getragen: f Liegnitz. Bekanntmachung. [51360] vember 1882 Nr. 5 i Bo —— Neß, Inhaber der Firma J. Ph. er, wird ane Me. 1722 U Oa melbey(Peofuren,) Mssier | "1) lel Ne. 2201 des Firmenregister: In unfer Fiemenregiier ft, jnsolge Verfügung | Spandau, den 0. November 1882 mer, 1 Padet mit 3 Mustern für Metelitubese | Ldm, Ju das Musterregitee ift cingl2L222] | [51442 K Württ. Aneqecibi Biberach, | Me baber der ima Pk, Mes dier, mitd R Ee Handelgi M pfer Ai E g ahe L Ca r, Ens. Jansen vom 2. /Hezember 1882 an demselben Tage unter Königliches Amtsgericht. versiegelt, Mette für plastise Erzeugnisse, Fabrik. | Nr. 132, Firma „Z. & L, Mark“ zu Gla, 1 4, Das Konkursverfahren gegen NoULUrüV Fen erösuet. “Prallec! Rechts- „Heinr. Car \ Blecher“ nt Friedrich Engelbert Zansea daselbst E -- als B n C g s n a Denis 23 E - anaer 11229, 11230, 11231, Sußfrift ein Jahr, | versiegeltes Lacet, enthaltend ein Chemisett mit 'vannes oderted, na pezier von Biberach, Anzei efrist bis es Di ber 1888 Ut den in Cöln wohnenden C, ul Bleher und Paul dur Todesfall rap. Erba u L a l deset daber der Kun mann wald rings: ta ‘tis bltat (12407) angemeldet am 13. November 1882, Nachmittags | Aermel und Rückenth.il, rar und Leinen-Ein- ul noH ersoigler der R des S{blußtermins und be Giänbieree inente LRR E O Barlen Kollektivprokura erthe ilt hat. stehend ad 2 aufgeführten Gesellscaf G ib g 2D g worden, pringe. m hiesigen Handelöregister ift au Uhr, saß, Muster für Flätenerzeugn ß, Fabriknummer nas ziehung der Sclußvertheilung turch Be- Bormite, & Me ven nee e Cöln, den 25. November 1, 2. 2) unter Nr. 1989 des Gesell haftsregisters: V bnlelides Artdeckt Peti: our irma J. Mogheim zu Eldagsen armen. Firma R. Theod. Wuppermann in vember 1880 Word angemeldet am 17, No- | \#uß vom Henligen aufgehoben worden. den 19. Januar 1883, Bormitt. 94 Use min

r „eiber j : ubdela, s y 5 ; men, adet mit 16 Mustern für Band, ver- | vem 552, Vormittags 11 Ubr. Cöln, den h : ; . ; , v Kenia Ud4 ctc. En E V 4 el egonnene Handels E in Colonne 3 (Inhaber): dente Ÿ äbenmuster, Fabriknummern 3642, 3645, | 30. November 1882, Der Gerichtsschreiber des Kgl, Gerichtsschreiberei des Kal. Am!sgerichts, dem unterz. Gericht, Gr. Kornmarkt 12, Zimmer 16.

1 51361 Marcus Modsheim, : Desselberger. Frankfurt a. M., den 2, Dezember 1 Abtheilung V1]. mit dem r; Eng; Jansen, Luäwigslust. Zu Nr. 69 des biesigen Han! Sara Mosheim, geb. Lippmann, 3868, 3660, 3963. 2664, 686, 4620 2s 2605, 2657, | Amlégerichts, Abth. V, atten s ues Königliches Amibgeriél Att 1E

c i , 3660, 3663, 3664, 3666 e zu Doher bei Cronenberg; | delöregisters ift eingetragen, daß der Kaufmann jeyt auch noch Mori Motheim, Jahre, E 6 o c 51495] Kon ahren Un

Cöln. Zufolge Verfügung vom be Utigen Si deren VesSsHafier O, & Encelber 2, Vedper bieselbst an Stelle des ausscheidenden is zu Eldagsen, A mittags Ube h E ee E o BREOs Cöln. das Musterregifter ist N Ueber das ‘onkursverfa! N [51537) 2

bei Nr. 085 des biesi Eo Handels: ( feman-) R e G f e ngelbert Jansen, | Kaufmanns Plefimann hieselbst in den Vorftand der in Colonne 10: Barmen, den 1. Dezember 1882. Nr. 135. Firma: Adolph M * zu in, | ven 4 E es Kaufmanns Anton | In dem Pfe ber das Vermözen des Mu- RAS vaecnits M E. Le Lag Rhei s (eb. Itter, und deren minder- n E guspielhaus Altlengesellschast Jeder Inhaber ist befugt, für die Firma zu Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1 1 Packet enthaltend 7 Mutter von Kasten mit Blu- | ve roth ¿u E ft heute das Konkurs- | sifus und br os

ü : N x e v

wohnenden Kaufmanne Samuel Gray für“ scine Han- b, Same Ida Jansen, Ludwigslust, den 2. Dezember 1882, Eingetragen den 29, November 1882, E E ens fe, Dedeitna@eben, Muster 7 e Ae jen worden. delsniederlassung dajelbst geführte Firma: e. Robert Jansen, Großherzogliches Amtsgericht. Spri e h frist dems I ode r.

uge, 29, November 1882, [51473] - angemeldet am 27. November 1882 W igervers 20, Dezember 30 orderungen ten un d, tan Be 3 F * g L E erlos [u ist. o. Ecnst Jansen; alaubigt: W. Hamann, AÀ.-G.-Aftuar. Königliches Amtsgericht. Breslau. Jn unser Îe die Plew sind: Datags ia eor. Cöln, den 30. November 1882. | 1889 Vormittags Il üher hai pa der entsiantene Kosten Rie G

Jan Kempf. 1) unter Ne. 119 für die Firma: chteshreiber des Kgl. Amt: A Ï k den 25. November 1882, f. Lina sen, IN0!. Amtêgerichts, Abth. V11. Offener Arrest mit Anzeigefcist bis 23. ber Siterung des Veralcie des E ide Cen ao f Clara Selma Jansen, Lübeck, Eintragung [51552] [51365] 1882. 6 Dezem zue erung ; erg wird die

en 5 N Gemein ane ohanna Jansen, da j [51521] | Frist zur der Konkursforderung Abt g VII Ü d A Quas ane E. Sus eegisiee, Stettin. In unserm Yreregilier if heute L Saug Druckrumre Cöln. das Musterregister ist lameldung forderungen bis | geboten. n

Ta ib Gesblftömann Johann Carl Deidel- ci Beraleibtvor dias

e N

ara Janjen, li 727 i cingetragen: | 17, Verbandluog und c I E sämmtlich zu Dohr bei Cronenberg wohn- hanna Warncke hat ihre Erfläcang, dah i n Stettin, gelésdt wont Schu vou 5 Ja Sestr: { Cho, al 1 aru. Sie Kaiser! g E: _Ppebfungetermin am 5, Zanuar 1883, Bor- BergleiSevoriblag (f Lermin auf 08 E CöIm. Zufolge Verfügung vom beutigen Togo Die Qertt der Geselischaft steht allein der L pr Sas ‘Paul ‘derma Es a Dre, | C Röniglibes Met arridt - H tes Padet, enthaltend 6 Muster | "Cleve, den 2 ber 1882 Freitag, den 15. Dezember d. J. bei Nr, 299 des hiefiger Handels- (Gesclishafte-)| aa a. aufgeführten Wittwe Jansen zu; meister, nit Haften wolle, wieder zurück- L eei Mule ian plastisde Erzeug din Choc as Königliches Amtegericht. anberaumt, zu edem bic ride tevorrectigtea