1882 / 288 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[51675] Konkursverfahren. ] [ (g1gigi0l. Württemb. Amisgeribt Oberndorf. [516] Bekanntmachung.

S verfahren 51609] K re Ueber das Vermögen der Firma: C. König, | 1) über das Verm aufman L onkursverfahren. Ueber das Vermögen des Müllermeisters \ = Maschineupazier- und Deren n ) Große, in E E Sins Sranz Veber das Vermögen der Firma Landenberger Gregor dit Schrimm ist heute, ck—y 5. Degen s Bór en-Beilage R D C F Be E Buen in Gotha, & Lang, PEMLRLF- aue ztantsho Purensa rif | 1882, Vormittags 9 Uhr, das Koukursverf Seurker 1800 Mac ttag s 212 Ube, ai R 2) über das Vermögen des Zimmermeisters | ¿u chramberg wurde heute, am 4. Dezember | ren eröffnet worden. Zum Verwalter

erfah- ° . ° 9 9 I E ci Baut S E Deutschen Reichs-A d Königl Staats-A kursverfahren eröffnet. y 5) fder Bud Bere b Auifri ¿(dn Selle val Nehm SaRE 4 Uhr, vas Koufursver- a Bie n wi Tor Gs ag crnannt: zum cu én cl E n cl cl Un nl l rel en ad s nzeiger. R Der Spediteur H. Lohmann in L und dessen Ehefrau P. Holle pon hier G E anes Bn K Vereui- Ee vom Ene enen h Zur Bescblue D Berli D a den 7 D mb 12 : s ist zur nahme der ußrechnungen der g wurde zum Konkursverroalter ernannt. assung über die Wahl eines anderen Verw O erst ¿ ffener Aerest a Teiefeist bis zum 24. De- | Verwalter, zur Erhebung E Sleenkaunata Konkursforderungen find bis zum 15, Februar | und über die Bestellung eines Gläubigerausschuf M 2 N, onn g, ezemver S Minbax S E nmeldefrist bis zum 24, De- gegen die S(lußverzeichnisse der bei der Vertveilung | 1883 bei dem Gerichte anzumelden. ist Termin auf E Es von T Denn 186 a, ati E S «f "E R 8 0 Thlr S E O C Eh E Ie erbt L t d E ¿zu berücksichtigenden Forderungen und zur Beschluß- | Es wurde zur Beschlußfassung über die Wahl cines | den 30. Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, or E eiti [Dan Ln. lel. H A 867 g Qu geren amm ung ur Prüfungs ermin am | fassung der Gläubiger über die nit verwerthbaren | anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eines | hierselbst angeseßt. ! Amtlich fesigestellte Cenrse,. Ea L r.-Anul.del * liches A i e t As G Be Vermögensstücke der Schlußtermin auf Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falls über Zur Prüfung der Forderungen is Termin auf B do. E o nug mt9g ) Süp e ung 3 zu Cassel, den 30. Dezember 1882, die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten | den 17. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr Umrechmungs-Sätze. S 20ThILo A Veröffentli? Pein, Gerichtsschre und zwar zu 1) Vormittags 10 Uhr, Gegenstände auf an Gerichlostelle bierfelbst anberaumt. t 1 Doe n 66 Mark 100 Frans m Sark, 4 Gutdn |Branmschw. 20THI-Looss eröffen!liht: Hein, Gerichtsschreiber. 9) 5 1 2 S Ee Samstag, den 30. Dezember 1882, Zur Konkursmasse gehörige Sachen oder O L Í öln-Mind. Pr.-Antheil

ord Gulden holl Währ. =- 170 Mark. 1 Mark Banca = 1, 6 Mark Vormittags 9 Uh rungen dürfen an den Gemeinschuldner nid p 100 Rubel == 830 Mark. 1 Livre Starling =- 29 Murk. Dessaner St.-Pr.-Anl. .

( v 3) D 2 n r [51673] Konkursverfahren. vor dem Herzogl. Sächs. Amtsgeriwt VIT. hier, | und zur Prüfuna der angemeldeten Forderungen auf | verabfolgt oder gezahlt werden, vielmehr ift e Er, n Le, Ueber das von dem Megtzgermeistec Conrad R Erfurtergasse 2, 2 Treppen, Zimmer 2, be- Pola en, A ¿‘9 ute 1883, ven rote E e bis zum Amsterdam : [s |167,95v2 Hamb 50Th] T0080 p.8t. O « immt. j . Dezember nzeige zu machen. ; T v Ds hente R L T ag alere Rae Gotha, den 4. Dante 1882. a den e c URE, Schrimm, B n Dezember 1882. N E Ee 18 T. E S M R L Err ees Kürschner. en Perjonen, welche eine zur Konkursmatie önigliches Amtsgericht. / l, : f : E : E fu N If / t de röverfahren eröffnet. | .rihtss@&reiber des Herzogl. Sächs. Amtsgerichts. VI1, | gehörige Sa e in Besiß haben oder zur Konkurs: d ai e 1 L Strl , 29/349b E Bromeis dahier. E Pm Rie A masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an | [5164) Hgyfurs “N T Ra u (E, Oldenb. 40 Thlr.-L. p. St. Konkursforderungen sind bis zum 23. Januar [51654] den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu onlursverfahren, is .... 100 Fr. |8 T.|\ 2, 80.75bz@ Pr.Oirb Pfb.uni 12.1106 (1/1 u I | do do LaUL Ber 1883 anzumelden : 1 Konkursverfahren. seisten, aub die Verpflichtung auferlegt, von dem | Das Konkursverfahren über das Vermögen der 100 Fr. |2 M./(**80,30bz Vom Staat orworbeue Bisonbabnen ‘daa aae as 0 1/7007 fiù-Anhalt A a B. Es wird zur Beshlußfassung über die Wahl eines | Ueber das Vermögen des Mauermauns Johann“| Besiße der Sache und von den Forderungen, für | Handelsfran, verehelichten Steiner , Ottilie, geh, 100 Fl. Na |—— Bergisch-Mürk. St.-A.. 6 | 1/1. 1125 40bz A rz 1005 (1/1 u: 1/7/108'00@ R E anderen Verwalters, sowie ber die Bestellung eines | Jacob Maaßen in Weddinghusen “ist am welche sie aus der Sache abgesonderte Befr edigung Göldner, zu Sorau wird, nacdem der in dem d * * 1100 FL \ EAE Bark Gürlitace äg A V. 34 50G do. rz. 1005 . u. 1/7./105,00G do. Lit. G. Gläubigeraus\{u}ses und cintretenden Falls übe die 2. Dezember 1882, Nachmittags 6 Uhr, Kon- | !n, Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | Vergleichstermine vom 15. November 1882 angenom- wie 1, dst. W./100 FI. M |(171.25ba do. Prior.… .|5 U R s 880. 8 Bn O A E D An E) in $. 120 der Konkursordnung be Vkètai Gegen- | kursverfahren eröffnet. Verwalter : Rentier A. | 15+ Februar 1883 Anzeige zu macen, mene Zwangsvergleich durch rechtskräftigen Beschluß a “100 FL ( s 169,75bz Berl.-Steitiner St.-Act. . 4131/1. n. 1/7.|abg 117 60b B do: 1882 R E 99'006 B LG Gade Ge: stände auf A 9 Schölermann hierselb. Offener Arrest mit Der Gerichtsschreiber : Sethlager. geh ber OOEIINEE LSEA VeNtUNIgE-NG, Vierduti aufe Schw. Plätze/100 Fr. | 44/80 8622 Mürkisch-Posener St.-A. 4 | 1/1. 36306 do. : E (a L a Lít. B. s T PUanar 1883, E eAs 12 Uhr, f schlichlidh, A A n e 8 cin- T Ca V Era den 1. Dezember 1882 E Plätze 1% Js (D G ù f. An Len a A 1. n e 30bz Pr. Hyp.-A.-B. 1. rz. 12044/1/1. u. /7104,75bz G do. Lit. C. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen au . eldesr „Zut * azanuuar D T, ‘; ) ; Petersburg .…. R, z eD.- . D, St.-Pr. 3: . u. 1/(.jabg f TI. / Hamb. I. n. IT. h deu 30. Akne 1888, Vormittags 12 Uhr, 1883 einschließlich. Erste Gläubigerversammlung (PI08A) Bekanntmachung. Das Königliche Amtsgericht. Abtheilung 11. e a 100 8.-R. (6 196 40% ta 1. n. 1/7. 2 B 4 A O S E L U LE Bas

4

4

4

1 5

do an Lp, a1 O do. II.IV.V. rz. 1005 . [102,000z G do. III. conv. .

Offener Arrest und Anzeigefrist bis zum 28, Ja- | allgemeiner Püfungstermin den 23. Januar 1883, | Cheleute Adam Wohleber und Philippine | 009! Oeffentlithe A nB nang, 1 4

4

4

pr. Stück [299,9002 Nordd. Grand-K.-Hyp.-A 5 |1/4.0.1/10,[99.60bz G Berg.-Märk. Lit. G. ..

1/2. u. 1/8./132.10G Nordd. Hyp.-Pfan dbr. “| 1/1. u. 1/7./99,40bz do. pr. Stück [219.00 G Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.44/1/4.0.1/10./101,003 do. 1/6. [133,75G do. do. 4 11/1. u. 1/7.199,75G do. pr. Stück |97,30bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120/5 |1/ ./106,00bz do. 1/4.0.1/10./125.50bz do. ILu.IV.rz. 1105 1/1. [102 00bz 1/4. 1127,50B do. THI. V. n. VI. rz. 1005 1/1. u. 1/7./100.25G

4

4

{7.192,25 B 101 40bz Kl. f. 101.40bs kL f 1101,75bG , 101 3066 * ; 1101.50bz B /7./104 10bz 1100,50 B

,

‘101,006

P Pauniiis

/ 1101,40B k. f. /7./101,00bz G /7/101/100 /7.1101 25bz

.1101,60B /7.1101.10bz K. f. 01,10% ,„ /7./100.25 G 4102 25B

4100 20G

4100 20G ./101.60b G gr.f. 4101,25 G 1101.25 0 ./100,20G ./102,00G 4102,20B

4102 20B

,

m S Wr N

Wr

1/1. u. 1/7./116,00B do. II. rz. 110 .. , ./43/1/1. u. 1/7.199.60bz 1/1. u. 1/7.1113 00 B do. I. rz. 100 ,. .43/1/1. n. 1/7.198,75bz do. do. ITI. Em. 1/3, 183. 50B Pr. B.-Kredit-B. unkdb. do.Dortmund-SoesiI.Ser 1/4. 1184,00bz Hyp.-Br. rz. 110. , 5 1/1. n. 1/7./110,600 do. do. II.Ser. -| pr. Stück 127,40bz B do. Ser. ITI. rz. 100 E versch. [100 50G do. Düss.-Elbfeld. Prior. 4

3 pn j E Z | P |

1/2. 116,75bz do. V.VI.rz.1001886 versch. |103,75G do. do. IT.Em. 1/2, 1[146,25bz do. rz.115 $/1/1. u. 1/7./107,40bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W.

R R R

o

Parr

Saganer asafsfafarpagp

duk R,

o pk pr prr pre je pr ri prr fr prr pri prr rk jer pri fr frerk pr Pk Pr frei rk prr jet jk Pr jé:

1 E E ¿ mit neuen Zinsep. 341 vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. den 19. Dezemver 1882, Vormittags 11 Uhr, Ueber das Vermögen der Ackerer- nund Wirths- Warschau . .. 100 S.-R. .| 6 [198 8 Uz | ui E S-A (2 1/ 1/1 / G M do. VI. rz, 110 / .1106.00bz & Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. i h 7 nater-Hamn. St.-Act. , i uuar 1883. Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 1. Faul, in Crlenbruun, Ersterer z. Zt. unbekannten E das Vermögen des Juweliers Johann Geld-Sorton nund Banknoten, l 1

Ane Ha f e L f Was do. J. rz. 100 31/1. u. 1/7.1101,0062G do. Lit, 0 neue

| O ; ; G e : ; a R As 9 Le ; T 0, IT. rz. 1 .497,00bz G L it. D, elei Dee Ser T es 2, A zu Heide, tbe Amtagecitit Died, d durch das König- Tas Andiutitaas Ai s, Vontnes cie E E L dd R Maiaens 64 L O abg 108 Zons Pr. ep .-V.-A-G. Gurtit E O Ti e usgefertigt: Der Geri reiber: Regenbogen. ng I. e Amtsgeri irmasens am 4. Dezember 1882, ; : Königl. Geri{t8volktehe _Stüc / : 208 L e [Rhein. Hypoth.-Pfandbr. E E E R gez. H. Korte. Nathmittags {5 Uhr, das Konkursverfahren er- v Anil, Gerichtsvollzieher Steluacher L S 1 Es d Wt

B. | Thüringer Lit. A. 841 1/1. |ab2212 00bG | 40. dé, öffnet. ie erste Gläubigerversammlung auf Dollars pr, Stüok ONE

[51600] Oeffentliche Bekanutmachung. S LÉL ffener Arrcst mit Anzeige- und A i Imperials pr. Stück —,— Schles.Bodenkr.-Pfndbr. Das Koutaéversaüren über Ludwig Rukelg- | (21655) Bekanntmachung. Dieustag, den 19. Dezember 1882, Vormittags | innerhalb zwei Wochen n) nmmeldefrist lo. pr. 500 Gramm fein - . Ansländisohs Fonds, da. do. rz. 110

hausen Lx. von Pfungstadt wird, nacdem In der Schwinge'shen Konkurssache wurde in 9 Uhr, die Anmeldefrist auf 1. Januar 1883, der Erste Gläubigerversammlung: Freita , den 22, Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl 20,37bz New-Yorker Stadt-Anl.|6 |1/1. u. 1/7.|—.— do. do S@lußtermin abgehalten und Vertheilung der Masse | der heutigen A aab ha s Gläubiger- Ne P ernan A - Januar 1883, Dezember cr. G 4 f Franx Bankn. pr. 100 Fres 80.80bz B A do. 1/5.u.1/11. erfolgt ift, biermit eiugestellt. - aus\chuß, bestehend aus folgenden Personen, gewählt: : Uzieh 8 ú e, A eraumt und der Gerichts- Allgemeiner Prüfungstermin : Montag, den O0esterr. Banknoten per 100 FI. .. 1171 40bz Finnländische Loose .. Darmstadt, den 5. Dezember 1882. 1) Kaufmann Gustav Gülicb aus Breslau, vo e E er q hristoph Guckes in Pirmasens | 15, Januar 1883 e jedesmal Vormittags do. Silbergulden per 100 Fi. . „|—-—- Italieniache Rente Großherzogliches Amtsgericht Darmstadt Il. 2) Ingenieur D. Wadwtel ebendaher, Mi N L eo Vi U, 188 94 Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 12. Russische Banknoten per 100 Rubell199 40vs do. Tabaks-Oblig. . Arnold. 3) Bucbhalter Paul Dorn aus Namslau, E t t O * Würzburg, am 5. Dezember 1882, Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 5 °/», Lomb. 6/g|Norwegieche Anl de1874

Usinger. 4) Kupferschmiedemetister Schwarzenberg aus Kreuz- er K. Gerichtöschreiber: Huber, K. G. Gerichtsschreiberei des K. E eDts Würzburg. I. Oesterr. Gold-Rente

A A burg, Baumüller, Fonds- und Staats-Papiere, de. Papier-Rente [51656] Konkursverfahren. 5) Kaufmann Carl Heinze ebendaher. [51677]

1 E GOROR AUMAREE, Sekte; Deutach Beichs-Anleihe 4 1/4.n.1/10/191 40G do. ¡ug

1s e Bail Conusolid.Prenss.Anleihe/44/1/4,u.1/10./103 20bz do do

; j Der vorläufige Konkursverwalter, Kaufmann Bekanntmachung [51606] Oeffentliche Bekanntmachung. 4 1/7./100,60bz G e QULZA i

Das Konkursverfahren über das Vermögen | ; ti : e A Ucber das ó 8 ff ; d. do. 1/1. u. 1/7.100,60bz do. Silber-Rente. . des Hausirers Ferdinand Hoerter zu Euskirhen, Walter ertabit oten ist zum definitiven Ver- | Das Konkursverfahren über das Vermögen der 8 wermögen des Kohlenhändlers Ni Staats-Anleihe 1868 . .|4 |%?% u. %1100 106

; folaus Zi z do wird, nachdem der in dem Vergleiwêtermine vom | Kreuzburg O-S den 4. Dèreintie 188d. Wirths- und Ackerers-Cheleute Adam Knerr Zihmann dahier wurde am 4, aden do. 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.n.1/10./100,10G do

» do. A

ber 1882, Nachmittags 5 Uhr, Konkurs eröffnet. j 7h + 250F1.-Loose1854

14. Oktober 1882 an wc i E 1 und Catharina Dacther zu Dusenbrücken wurde, ter: Könial. Gerichtarol Staata-Schuldscheine . .|34/1/1. u. 1/7./98 80bz do. Kredit-Loose 1858 dur rectéfräftigen Beschluß vom  Oktober 682 Königliches Amlsgericht. nachdem der Scblußtermin abgehalten und die Ge- | „erwalter: Königl. Gerichtövollzieher Harth da- tt-Anl

On Ul C Kurmärkische Schuldv. |33/1/5.n.1/11./99,00bz do. TLott.-Anl. 1860 L. - , Abtheilung für Konkurssachen. nchmi der Schlußrech ‘rfolgt i hier. i 7,199,00% i pauuaas

bestätigt d, du t chmigung der Sclußrehnung erfolgt ist, vurch Be- i ; iz Neumärkische do. 13$/1/1. u. 1/7.199,00%z do. do. 1864

a S d lig S O MEDER Und dluf Struzyna. {luß des Kgl. Amtsgerichts Pirmasens vom Heuti- | „Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis Oder-Deichb.-ObL. I. Ser. 4 1/1. n. 1/7.|—,— do.Bodenkred.-Pf.-Br.

Nit : 7 s —— agen aufgehoben, was hiermit gemä ¿T4 zum 23. laufend, Monats. ¿ Berlin. Stadt-Obl.78 u.78/43/%%, a. 1/15. 102 50bz ; neo zes E ers Termin bestimmt auf [51674] Konkursv erfahren N. C. O. E bekannt gegeben gernas Î Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungs- A E i i 5 1, u. 1/2/01 1C0,30bz Ls R.

amsiag, den 23. Dezember 1882, Bormittags + Pirmasens, den 5. Dezember 1882 termin Freitag, den 5. Januar 1883, Vormit- 95 50G nit L AERS 10 Uhr, Ziwmer Nr. 7, im Amtsgerichtzgebäude | Ueber das Vermögen der Heinrich Metger's Ee » i do. do. 3411/1. u. 1/7.

önial. Geri 20 tags 105 Uhr, im Geschäftszimmer Nr. 12 ibe Poln. Pfandbriefe. bierselbft. Eheleute von Li wird heute, am 5. Dezerbex | Der Königl. Gerichtsschreiber: Gemeiuder, Stellv. Würzburg, am 5. Dezember 1882 s Breslauer Stadt-Anleihe/4 1/4.0.1/10, do: Liguidationsbr. . Euskirchen, den 30, November 1882, 1882, Vormittags 9 Uhr, - das Konkurs. Gerichts sbreiberei des K. ‘Amtsgerichts. L Casgeler Stadt-Anleihe ./4 1/2. u. 1/8.|—, Rumüäniex, grosse. . ..

Königliches Amtsgericbt. ; : Cölner Stadt-Anleihe . .|44/1/4,n.1/10, do mittel n, klei Die Richtigkeit Ee Abscrift beglaabigt : R Vorsbuseafe: edner Kämmerer in Lid Fit Konkursverfahren. L Elberfelder Stadt-Oblig.'4#/1/1. u. 1/7.|-—,— Ramn. Staata Obligat, Zielih, Gerichtéschreibergeh. wird zum Konkursverwalter ernannt f Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des = . Essen. Stadt-Obl. IV.Ser.4 1/1. n. 1/7. doe. do, E FE E I is Konkursforderungen sind bis zum 1. Januar Reiter e are Soris Lorundg “A Tarif- ele. Veränderungen Ota e o l Oblig, ü T D qs 1 / N V eLIEB. gard 197 00B Migfeber.-Witenkbargs 183256 1883 bei dem G iht k: eijenva . . zur nadme der use - 8 Pr 88. R . . U, . ¿9 0. mitte s 0 0 . [51607] Konkursverfahren. Prüfungstermin: Freitag, ven 5. Zannar | xebnung des Verwalters, zur Crbebung von Cin- | (7 CEUtsChen Misenbahnen |ff Rieiuprovinz-Oblig. «41/1. n. 1/7./— onpini L 3 u

u U /

u 4/1/4.0.1/10./101,10bz G G. It u, £1/4.0.1/10./100,106 do V

Sena agesfles

pi

4 [1/4.0.1/10./98,50bz Berl.-St. IL.III.n. VI.gar. 5 | versch. 102,706 Braunschweigische . . . 45| versch. |106,490B do. TI. (Tnt.) 4 1/1. u. 1/7.198,306 Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F. D -Hsp Kre Gen. d 1/1. n. 1/7./100,60 G do. Lit. G... 4 5 4 4

R ————

pr. Stück 48;80bz do. do, rz. 110/43/1/1. u. 1/7.1102,50bz G do. Lit. H... 1/1. u. 1/7.188,60bz do. doe. rz. 1104 1/1. u. 1/7.198,00b2 G do At ¿A —,— 1/1. u. j Südd. Bod.-Kr,-Pfandbr./5 |1/5.0.1/11./100,90bz G do. Lit. K. . „41 (7.1102 25G

ri di prak fend Jh forme jor ema pra rena rena per

15/5.15/11| —.— do do. 4| versch. |100,406 do. de 1876. .|5 |1/4.0.1/10./104,40B 1/4,0.1/10.181,30bz B do. do. 1872 1879/4 |1/1. u. /17.[100,00bz do. de 1879 . 5 |1/4.0.1/10.|—,— 1/2. n. 1/8. 65 30ebu B Cöln-Mindener Ps Em. ; 44 i [101,50B 1/5.0.1/11.|65 40bz o. II. Em. L T He V: u. a. atis Eiseubahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotion. do. III. Em. Á.4 .u.1/

1/4 u. 1/7. 65 80bz G (Mis eingek!ammerten Dividenden bedeuten Banuzinssn), do: do. Lit. B. 4x u. / 101 30bz 1/4.0.1/10.166 00G N 1880/1881| [Zins-T x do. 34gar.IV.Em.|4 |1/4.0.1/10 [100 60B 1/4. 1112 00bz f grrealO z M E Se do. V. Em.|4 [1/1 u. 1/7./100,50 B pr. Stück |324,75bz Oer os H B do. VI. Em.41/1/4n.1/10/103 706: B 1/5.0.1/11./120 20 B oon O Pra R do. VI. B./44/1/4.0.1/10./101 3926 pr. Stück |320.75G amburg, Ü (1. E do. VIL Em.41/1/1. n. 1/7101 50bz G 1/5.0.1/11./101 30G j S : e SeLO Halle-8.-G. v.St.gar.A.B./41/1/4.0.1/10./102 00bzB 1/1. n. 1/7.186 90 ® ron. D. gs D do. Lit. C. gar, 0. 1/7./102,00B n. 1/7.187.50G L R Be D Gn 9 he s S G [Lbeck-Büchen garant . u. 1/7.) —,— u. 1/7./61,00 B Maine L E i 7197 R Märkisch-Posener conv. . u. 1/7.|—,— n.1/12./54,20v» B S | az uligah. E Magdeb.-Halberst. 1861 n.1/10./101.60B n. 1/7./108,00G n.d.Z|Marienb.-Wlawka, O do. v. 1865 ... 0. 1/7./191,50B n, 1/7,/108,50bs}. , S Dr Frana. “i E Os do. v. 1873 .. 1411/1. n. 1/7/1101 40bzG n. 1/7.1162 30bz Sa R ns Q S TORE, Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A./44/1/1. n. 1/7./103 25bG klf. /1.u 7 956 95bz do. do. Lit. B. N 4100,00 G

r

E Ee E E E P

o A R A N E E

[S]

wr 949} 1005s

1 4 Ï 1/1 1/1. 1/1. 1l.u 1l.n L 4 u, U

1/ 6. 1/

1 1 1 1 1 1

do

/ . / TU

/ 1/1.

/ 1/4. kleine /1. 1. fi

en M O 00 00ck N D

1/1 1/1

wr

2.195,75B 96 50bz

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

1 Dns N ds:(Lit.B. gar.}/104/s x Oels-Gnesen . ..| 0

Ostpr. Südbahn .

/ . Kleine!5 1/6, Das Konkursverfahren über den Nadblaß des | 1883, Vormittags 9 Uhr. wendungen gegen das Schlußverzeichniß der bet der No. 285. m A L A N Russ.-Engl. Anl. de1822/5 1/3.

. 82,80bz

ßh. hef. i Vertheilung zu berücksictigenden Forderungen und Westprenss, Prov. - Anl./44/1/1. u. 1/7. do. do. de 1859/3 |1/5.n.1/11.|168 20B Posen-Creuzburg wird nad erfolat Rhal des S eeaide N B e E M zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht ver- | Seehafen-Ausnahme-Tarif für den Verkehr Schuldv. d. Berl. Kaufm.44 1/1. u. 1/7. do. do. de 1862/5 16m T T L L, 7

Vierdurci Siifcecobon g ermin ‘J B. Baues werthbaren Vermögensstücke der Sclußtermin auf zwischen Stettiu (Berlin-Stettin) cinerscits Berliner 0/1 M6 do. do. Kleine'5 |1/5.n.1 83.75br N |Starg.-Posen gar. Finsterwalde, den 24, November 1882 S N Degember 1882, ormittags 10 Uhr, ais abcEeics U A Deje Ee L A i do. L 1/1. “1/7 Do 1878 (U S D O Weim. Gera(gar.) e antalidhos a E vor dem Königlihen Amtsgerichte bierselb oj S . Um 195, Dezember d. F, tritt 0, 4 11/1. u. 1/é, 0, do. 1871/5 |1/3. u. 1/9./83 5 s S4)

Königliches Amtsgericht, 1, Abtheilung. [51608] Bekanntma una. stimmt g 8gerichte Lierselbst be cin Seehafen-Audnahmetari in Sraft, wel&e: erti Landachafl. I ral: £1 0 5 |1/3. u. 1/ 50à60bz

j Ueber den Nachlaß der am 20. Juli 1882 zu cichenbach, den 5. Dezember 1882. ave für verschicdene Importartikel im Verkehr Kur. und Neumärk.134/1/1. (61663) Konkursverfahren. Massow verstorbenen Wittwe des Müllers Let- : Nagler, zwischen Stettin (Berlin-Stettin) und Regensburg do, neue ./34/1/1. Ueber das Vermögen des Schneidermeisters | t9w, Hanne Louise, geb. Klehcr, ist wegen Ueber- Gerichtsshreiber des Königl. Amtsgerichts. trans. und Passau trans. (donauwärts) enthält. do. . ..- -/4 1/1. Karl Klitta zu Gleiwiß wird heute, am 4. De- | \buldung beute, am 2. Dezember 1882, Vormit- azn le Cremplare dieses Tarifs sind bci unserer Güterkasse do, nens „1441/1. zember 1882, Nachmittags 4 Uhr, das Konkurs- tags 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet in Stettin käuflib zu haben. Berlin, den N. Brandenb. Kredit'4 1/1. derfahren eröffnet, pee jum Berwalter der Protokoliführer a. D. Tap- | [5167] Konkursverfahren. Si» DORN - SilonbhE dalyemadtho - - ALULA, Der Kaufmann Josef Edler zu Gleiwiy wird | Ler ¿u Passow bestellt. Die Anmeldefrist der 0 S E i ç s orderungen läuft bis zum E: eber den Nachlaß des am 14. Mai 1882 zu : E T E do, o: U L, V nta find bis um 5. Feb während der Prüfungötermin daf der d. Dacruds Rendsburg verstorbenen Hornisten der 2. Com- | [51663] Pommersche . . . 1341/1. 1883 bei dem Gerichte an umelden 9% Grua | 1883, Vormittags 10 Uhr, anberaumt ijt. Ter- | Pagnie Schleswig - Holsteinshen Pionir-Ba- | Breslau-Schweidniß-Freiburger Eisenbahn. do. 4 [1/1 Es wird zur Beschlußfaffung über die Wahl | min zur Beschlußfafsung über die Wahl eines ande- | taillons Nr. 9 Otto Paul Robert Hubert is | Zum Lokaltarif für die Beförderung von Perfonen- do, 1/1. eines anderen Verwalters sowie über die B stellu ren Verwalters und über die Bestellung cines Gläu- | 2M 2+ Dezember 1882, Nachmittags 8 Uhr, | Reisegepäck und Hunden vom 15. August 1877 tritt do. Landes-Kr.44/1/1. eines Gläubigeraut{chu}es ink er R elle Ung bigeraus\{u}es steht am 20, Dezember 1882, | Konkurs eröffnet, . am 1. Januar 1883 ein Nachtrag V. in Kraft, Posensche, neue .… ./4 |1/1, über die in $. 120 der Konkursordnung b en aa ® | Mittags 12 Uhr, an. Der offene Arrest ist an-| Berwalter: Senator Junglöw in Rendsburg. | welwer Fahrpreisermäßigungen zu Reisen größerer Süchsische 4 [1/1 Wtcenlilitve auf ntursßordnung bezeichneten geordnet. E E, T alia l bis zum 23. De- fabgudaften, aren ien ree pon gge und Schüler- Sechlesische altland. ./3411/1, G L Das Königliche Amtsgeri : 2 cinshlie o aÿyrien, ferner für Krankenpfleger, mittellos do. D 14 L, und zur Prlfung der anaetwelbeter Aorteenngen uf ide Togeriót zu Massow, | oYymesdefcft bio zum B, Dezember 1882 | sonen und Laubstumme, aubecrem Beile îo. lundsch, Ti A. H 1/1 51660 c J und Srgäanzungen des Haupttarifs, i 5 s do. do. d 16 A. ey S Gebenar 1288, Dormitiags 10 Uhr, [51660] Konkursverfahren. Allgemeiner Prüfungstermin am $8, Januar 1883, | träge enthält, OSAPIIREE 1A) /IOS, D do. do. do. 44 1/1. df nterzeihneten Gerichte, Termin anbe- | Yeber das Vermögen der Eheleute Bierbrauer | Vormittags 10 Uhr. Exemplare dieses Nactrages \ind zum Preise von do, do.Lit.C.I.II.4 1/1. Allen Personen, welche eine zur Konkurs F. A. Wiedemann und Catharina, geb. Mün-| NMendsburg, den 2. Dezember 1882, 20 „4 pro Stü bei unserem Formular-Magazin zu do, do, do, II.144/1/1. rige Sate in Besi e d n Aae e nich, zu Münster wicd heute, am 4. Dezember _ Zagdhuhn, erhalten. do, do. neue I.IT.14 1/1, aile ies E L m Es and oes, Nad mittags 4 Uhr, das Konkursver- Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. Breslau, den "nter 1882, do. do. do. IL/4}1/1. an den Gemeins alduece u verabîol t “v ahren er nel : i S N, rettorium. Schlsw.H. L Crd.Ptb.14 1/1. zu leisten, auch ‘die Verpflichtung auferlegt, von Zum erwalter ift der Nechtsanwalt Dr. Bödiker E grevtiilieche 14 (1/1,

dem Besiße der Sache und von den Forderungen s E Oa sind bis ut, Konkursverfahren. [51662] Sehlesish-Süddeutscher Verkehr. Westpr., rittersch. ./34/1/1.

ür welhe sie aus der Sache abgesonderte Be- 1883 lde zum 4. Februar Das Konkursverfahren über dos Vermögen Mit Gültigkeit vom 10. Dezember 1882 gelangen do, do, 4 (1/1. ricdigung in Anspruch nehmen, dem Konkurs- rge B 57 o des Gasiwirths Johannes Kragge in Schles im Stlesish-Süddeutsben Verbande für den Ver- do, Serie IB.| 41/1. verwalter bis zum 1, Januar 18883 Anzeige zu Wahl des definitiven Verwalters am 22. De- Joh gg wig

lesish-Sü i j do. IL Serie. .|44/1/1. wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | kehr zwishen Hainau, Möhlten und Spittelndorf, i 14 |1/ ¿ E E ailtrain L E Ude. Bor- | bierdur aufgchoben. Stationen des Eiscnbahn-Direktionsbezirks Berlin, Et, A U EE T G S. Gold-Invest.-Anl.'5 1/1. n. 1/7. 93,00 B D G CIDSLIO Os ere mg ra su Gleiwig, mittags 11 Uhr, Zimmer % j SRLEA, den 5, Dezember 1882. a peiiten een n e DreGau Béiweid- Hannoversche 4 1/41/10. ‘Sa do. O t P pr. Bek 226 75bs Vorarlberg (gar.) eglaubigt : Winckelmaun, j »r 188 önigliches Amtégeridt. Abtheilung 1. niß-Freiburger Bahn, einerscits und Bayreuth, eagen-Nassau …. .l4 11/4 E , St.-Eloen 5 [1/1 ‘801 i, M Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. teile Am TEE ‘Abtheilung VI. Brü. y Station der bayerischen Staatsbahn andererseits E “Naseau „14 1/4.n.1/10, qs 9t.- b.-Anul. ./5 1/1. n.1/7./95 80bz G War.-W.p.8.1.M.| 1 R Zim do. do.

n

2.195,60vz :

1/1. 18 50G Mainz-Ludw. 68-69 gar. 0. 1/7./100.00bz 9 1 E orn ä do.do.gar.abz.Z.b.1/183. 99 50bz2 G I ,00bz do. do. 1875 1876 u. 1/9./104 10B 1

E 10bz do. do.I.u.II. 1878 11 1/9./104.10B

u u ul

1 /1 1/1.

1/ J

7. 8 T: /7.1102.30bs 2. 2. 1. E 1,

1 / / / 1 / / /

Z'P'uzaOc O L

1 1 1 / 1 1 1

Or

192,10bs do. do. 1874 couv.99,20G O du, D CIROE 2 99 206

/ R R n Münst.-Ensch., v. St. gar.|44 L. Pre Niederschl.-Märk. I. Ser. B 209Dz do. II. Ser. à 624 Thlr.|4

v R OPOOIOI wr wr

bs S Lb LS 1 f 16 f 1E Pn 1a COS C5 1E Pn 1E 1 1 P A ck ck V A

u

9 00‘001%/%Fs

101.00B 4100 25G

1100256 1100,25 G 97.75bz

99,906 93,506 102,606 kL £ 102,60bG , 102.606 100,20B 102,606 104.606 103,306

1 1 1

E

1/7.100,60bs “do, do. kleine/5 |1/3. u. 1/9./83,60a70bs | 10- 2 cony.| 1/7196 00G do. do. 1872/5 |1/4.n.1/10.183/5Ga60bz -- c . 1/7./90 90bz do. do. kleine/5 |1/4.n.1/10.8360B 8B Werra-Babn 94 20bz N.-M., Oblig. I. n. IL Ser./4 . 1/7./100,90B do. do. 1873/5 [1/6.0.1/12./83,90bzG F |Albrechtsbahn . .| 14 „u.7/51 00bz B do. ITI. Ser.)4 . 1/7.}—,— do. do. Kleine)5 |1/6.n.1/12.84,106 Z|Amst.-Botterdam/7»,/, | 143,25bz Nordhanusen-Erfurt I. E./44 “Lr” do. Auleite 1875 . . . .44/1/4.n.1/10./75,106 S JAnssig-Teplitz .| 14 | 14}/4 n An do. do. 4) Ll. do, do. kleine/4{/1/4.n.1/10.175,60G Baltische (gar.).| 3 .n.7/51,60bz Oberschlesische Lit. A./4 | 1/7.190 30bs do. do. 1877... 5 |/L u71/7|—— *1re/Böh.West.(Ogar.)| 7 | 74/6 '1/Lu. 7124 25bsz do, j 1/7,/100 30B do. do. 1880... .14 [1/5.n.1/11./68,90a69bz „2|BuschtiehraderB. 0. 7/75.009z 1/7,/90 10bz do. Orient-Anleihe I. .|/5 [1/6.n.1/12.|/55,. 304 [Dux-Bodenbach .| 4 123 40bz 1/7./100 60bz do. do. IT./5 1/1. n. U/7. 54,40450bs %|Elis, Westb. (gar.)} 5 «7189 40bz 1/7./10225 G do. do. - LTIIL5 |1/5.u.1/11.15510bs [Frans Jos. ...| 6 82,50bz , j | 1/7.) —,— . Nicolai-Oblig.. . . .14 |1/5.0.1/11./75 4064 & [Gal.(CariLB.)gar.| 7,738 ¡30,25bz i | 1/7./100 20B , Poln, Schatzoblig. .|4 |1/4.0.1/10./81,50bz Gotthardb, 95%/ .| . [118,00ebz | . 1/7.|—,— i do. kleine/4 |1/4.0.1/10./81.30bs Kasch.-Oderb. . „| -7/61.40bs | 1/7. . Pr.-Anleïhe de 1864/5 |1/1, n. 1/7.1131.506G Kurek-Kie 69, 60bz G v do. v, 187914 j

O

S wder- S

i

Hi Dei em e Jet Jed Jene feme ere

D s R R” SAUZUAALQALAQA—A—AES

can aAs!

—_— ps se)

1/71100,50B j do. de 1866/5 |1/3. n. 1/9.1127 10G Kurek-Kiew 8.1112 75bz : do. y. 18804 1/7.|—,— , b. Anleihe Stiegl. .|5 |1/4.0.1/10.|—,— Lüttich-Limburg. /1. 19.60bs do, (Brieg-Neiase)4 [100.206 do. 6. do. do. .|5 |1/4.0.1/10./80,00bsG Oest.-Fr. d 5 Ee do. NiederschL Zwgb.'3

Pn diet

D -- Ti my

M fa. fn C O E 5 n O O E f

f 0 f R G

s 4

U7,

o! 3

M] 4100,70G . Boden-Kredit . . , .|5 |1/1. n. 1/7./80 40bz B Oest. Ndwh. S f 4 340 00bs do. (Stargard-Posen)'4 4100206 do. Centr. Bodenkr.-Pf.'5 1/1, u. 1/7./71,00bz do.B, Elbeth.) #*) , 1376.00bz do. Il. u. IIL Em.l4 100,700 Schwediache St.-Anl. 75/44/1/2. u. 1/8./1102 75bs #„y|Reichenb.-Pard. .| 1/Ln. [63 00B Oels-Gnesen 4 4 do. Hyp.-Pfandbr. 74 44/1/2, n. 1/8.1100 70G = Rumänier . ., ,| t 1/L |—— Oatprenss. Südb, A. B. C.14 I—,— do. do. neue 79 Ö /4.u.1/10./101.25 B Russ.Staatab.gar.| 7,

1. u,

/1. u. 1/7

_— V

99 75bx

9

SSpprpannplSnn

SSSIIZIAAíZADA

E

° 102 50G 103,506 102.60bz G 4100 00B

b deni Sradt unen eth n enth enne nd unnd dund Sea nd nrn seren nd enm nement e e emb emed d me S

i R R R

pt mt aîa afi vf

j

EN

123,90bz G Posen-Crenzburg . . . .!5 58 40bz L 0, 7158 10bz R 1/1. 1108.25bz 0 4 11/1. | 1/1, 59 80bs do, II. Em. v. St, gar. /34/1/1. | 1/1. 145,75bz@ do, III. Em. v. 58 n. 60/44/1/1, | 1/1, 120,000 do. do. v. 62, 64 n. 65/4 [1/4.n.1 ¡1/5u 11)-—,— do. do. 1869, 71n.73/4}/1/4.n.1 [1/1.n. 7167.80 do. Cöln-Orefelder\44/1/1. n. [1/1.n. 775,606 Rhein-Nahev.8. g.I. n.1L'4}1/1.

| 1/1, [169 506 Saalbahn

1/1. 137 50bs 1/4. 00ba B 1/1, 167 50ba G 1/1 00bæ G 1/1. 1111.75ba 1/4, 120 25 1101,60ba G . 189,00 B i . e 4101,60bz G 57,50v« | 1/7, 101,006 3,506ba G as . 4101,75bs & 103 50bz G 50a G 177 Bba B 8 50bx G

I|—.— do. do. v. 1878/4 1/7.19350G6 | |Buss. Südwh. gar.) /7.1100.75B do.Städte-Hyp.-Pfdbr.'44

/7,180 10bz Tilrkische Anuleihe 1865 fr, h D 100.756 do, 400 Fr.-Loose vollg. |fr.| 44,00bz G do. Nordost.) 100,10bz Ungarische Goldrente .'6 |1/1. n. 1/7.,/101,40bs B do. Unionsb,) 4100 80 B do do, [4 [1/1. n. 1/7.173.206bs B do. Weasth. .|

- “. .

C R Go Go a N

1 1 1 1 l

III!SS

/ 1/7.198 00 B | | do. do. grosse! i O Schweiz.Centralb| 3!

s R A

aaa i i, fene fit iee fut mes em ut

L

É d E C O O L S de C E

u u u u m: 101,506 01101506 Jen.101,50G

1100,00ba G

auuar aes

AIIJAIII

acl. ot Veröffentliht: Mannings, Erster Gerichtsschreiber. | die nachstehenden Frachtsäze via Hof-Goerliy zur

S Oma ToOoO O E R E O H H E E O E

4 —.— Kur- n. Nenmürk. , „4 | Ia 100 50 B lg Bodkr.-Pfäbr.5 1/6.n.1/12. Ang. -Sehw, Bt. Pr. (51671) bett - j Einführung Ï u. 1/7. |—.— enkredit . . .44/1/4.n.1/10.|—, „Dresd. , : t ragibiviopi Ever 4 [1/4.0.1/10,/100 50bz do. Gold-Pfdbr.|5 1/3. a. 1/9.|—. Brosl.-Warsch. - ded Rec smn mraverfahren über dad Vermögen s „Bekanntmachung, [616487 i wischen Bayreuth Sygtzut a Svetialtarif Ll 1/4.n.1/10.[100 30B Wiener Oommanal-Anl.is [1/1 & 17 Bal-See. Gu | Abnahme der S{lußr chnu t g BVe l zu E en onturje üver den Nalaß des Kanuf- E : Konkursverfahren. und 100 k E 4 1/4.n.1/10, 100 306 T Marienb «Mlaw | E ae “mea van e es s (d, ur manns Wilhelm Bühner zu Muskan ift zur Das Konkursverfahren über das Vermögen des Hainau mers s (n Marl. 947 2 s . « «14 [1/4,0.1/10,/100 506 Dentsohes Hypotheken-Oertifikats. Minst. -Ensch. verzeichniß der bei der Vertheilung zu berücksicbti- | verungea ein Termin pool angemeldeter For- | yrodultenhändlers Peter Hinrich Pautsen e | Mon 046 3190 386 a/O dde |Aukatt-Deas. Pfandbr. „5 [1/1. n. 1/7. ga, enden bevorrechliaten Forderungen und zur Beschluß- | den 10. Jannar 1883, Bormittags 11 Uhr, | Shleswig wird nach erfolgter Abhaltung des Spittelndorf . . 56 2292 281 1/4.0.1/104100.200 Braunschw.-Han.Hypbr.'44| versch. [101406 File der Gläubiger über die nicht verwertbbaren | in unserem Gerichtsgebäude Schöffer, aal e, Slußitermins bierdur au choben. üben. . . . . 0,75 2,96 2,64 p Tolotein „14 11/4.n.1/10, T7 6s. do. 4 |1/4.0.1/10./96 300 Vermögenréstückte der Schlußtermin verbunden mit | selbst anberaumt. er Ethleswig, den 5. Dezember 1882. Breslau, den 5. Dezember 1882, Badische St.-Eisenb.-A./4 | versch, [101 00G D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 1/1. n. 1/7./107 30bs Neat perverianiniung wegen Besclußfassung über Muskau, den 30. November 1882. Königliches Amedgerres, Abtheilung f d cha li f Derectton pererioche Anl. Lo E 441 Le A 101,30 B 50: g ó E, 1104 1/1 u. 7. i NDEE e A-t der Verthellung, da ter Geringfügigkeit Königliches Amtsgericht. 1, gy i gez. Dr er l en Eiscubahn, nleihe de 187 . U, 1/9, s ° 4 1/1. n. 1/7./94,.10bs der Masse aprojentale Nepartition unpraktish erscheint nigliches Amtsgericht Veröffentliht: Maunings, Erster Gerichtsschreiber. | imNamen der deutshenBerbaudsverwaitungen. do. do, de 18804 1/2. n. 1/8./100 40br G D Hyp B.Pfdbr.IV.V.VI./5 |, Fersch. 1103 10G und ur Bescblußfafsung über die go rifübrung des | [51670] Belauntmagung, Groaaherzogi. Hess. ObL 4 15/6 15/11 100 70bz do. “do. .... 144/1/4u.1/10.1101 8Ib« 1/2. u. 1/8, 1/1

1101,60ba@

101,60bs &@

t -——

«“

R

27

Oos ORROOoO T

A

Dw

u. n, H,

F

Gd s O O L s D) L

res

_L wel 7

3 /2 5 Prozesses Bufleb gegen Siebert au Dur Beschluß; vom 5. Dezember l, Jg, Hamburger Staats - Anl.\4 1/3. u. 1/9.|—— «e Gn 4 1/L u. 1/7. deu 4, Zanuar 1883, Bormittags 11 Uhr, fal. Amtégericht Nabburg g A Anzeige. Kdn, dideeeca (30 /% u. 1/8.187.75do , -Pfandbr.|5 1/1. u. 17 N Herzogl S. Amtsgericht VIL bier, Große | über das Vermögen des Konditors Gottlieb Bckalecko Bt. Au, 1869 4 1/1 r T ogsy A, a G 0. Go am 4. Dazember ager e F adiat, ani R als dur Schlußvertheilung Vertretung P ; aller Länder n. event. deren Verwerthung besorgt [Berichts übe Sächaische Staata-Rentse 3 | varveh. 180 20B n ls Ce Gerichtsschreiber Herzogl. S. Amtsgerichts VII. Gerichtsshreiberci des k, Amtitgerichts. Königgrätzerstr. 47, Prospecte gratis. jAnmeldu do. 441/14 u. 1/7.]—,— versch.

Î Würt f io ain Weiß, Sekr. Berlin: Redacteur: Riedel, Verlag der Expedition (Kessel) Druck: W, Elsner. Pru, Prdet Ats 184 S V 146.908

aa