1882 / 295 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

am 2. November 1882, j : E Minuten. E Vormittags 11 Uhr 45 | [52953] Konkursverfahren. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. Ja- | das Auskunftsbureau der deutscen Reibs- und n Pre 4028. Firma H. Pchl & Comp. in Berlin, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | "9? 1883. preußisben Staatseisenbahn-Verwaltung, Bahnhof Börsen-Beilage E

1 Paet mit zwei Model’en für Asbecer in eigen: | Kaufmanns Wilhelm Stäcker in Brecttes znigtihes Amtsgericht zu Peig. agg der-Plag hier Berlin, den 11. De 9 9 o e o en Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaats-Auzeiger.

tbümliher Form und Musterbiloune E lat b Veröffentlicht durch den Gerichtsschreiber : 1882. Königliche Eisenbahn-Direkti [8 m : Musier für Vase reti eite e | dart wasser baltung des Schlußtermins Spedien. Sid Be zum Deutsch

Berlin, Freitag, den 15. Dezember 182. 1/2. u. 1/8, 1131,00B Nordd. Grund-K.-Hyp.-A/5

431, 432, Swukfrist -3 Jahre, angemeldet am Bramstedt, den 9. Dezember 1882, 5 R 29. November 1882, Nachmittags 12 Uhr 1 Mint Königliches Amtsgericht. 8%? Konkursverfahren. G] D EKRKUR R pr. Stilck |224.500z Nordd. Hyp.-Pfandbr. .'5 1/6. 1132.50bz Nürnb. Vereinsb.-Pfdhr. 44 4

ister sür plastishe Erzeugnisse, Fabri A termins bierdur aufgeh evdg 23, und 30. Dezember d. J. gelösten Retourbillets Berliner Börse vom 15, Dezbr. 1882.|Badische Pr.-Awl.de1867

nummern 3 bi S i 5 "e 5

am 29. Noeveialee 1882, Mabmitioats übr ‘7 Mi: Sa Konkurs-Eröffnung. Pulsnig, Foniali So Aletaeritt fahrt noch am 27. Dezember d. J. bezw. 2. Januar Amtlich festgestellte Vonrse. Sigents Pan mi Nr. 1982. Firma C Kramme in Berli tee E O wid bene L Dre. Krenke. j 7 Serie En Dezember - 1882 1 Dollar == T SERERES-BN E o E Pr U hat am 30. November 1882 für die imt mel 11 Uhr, Konkurs eröffnet. s [52951] j Königliche Direktion ssterr. Währung = 2 Mark. 7 Galdon «01A, Wäh Mark Daomwite St-Pr 9 dung vom 1. Dezember 1879 mit Schußfrist von | Retsanwalt Weber in Chemniy Masseverwalter. Konkursverfahren. der Berlin-Görlizer Eisenbahn. 100 Unel ae 000. Mack L Tivro Stort L Banos = 1, 0 Mark | (oth, Gr. Präm..Pfäbr. L. 3 Jahren eingetragenen Modelle für Beleuchtungs- | Anmeldefrist bis zum 30, Dezember 1882, Das Konkursverfahren über den Nacblaß des R E EN 1 E

L : 0 , Woeohs6I, do. do. II. Abtheilung körper, bezüglid der Modelle, Fabriknummern 697 Borläufige Gläubigerversammlung am 22, De- | Kaufmanns August Teller von Ragnit wird | [22785] saterdam . ./100 Fl e Hamb.50Thl,-Loose p.St 698a., 789, die Verlängerung der Scug- zember 1882, Vormittags 11 Uhr. nach erfolgter Abdutun des ScblußteeBtns bier, Mit Gültigkeit vom 15. Dezember d. J. ommt s do [100 Fl. 9s Liibecker 5OThlr.-L p St.

frist bis auf sechs Jahre angemeldet Prüfung der angemeldeten Forderungen den | dur aufgehoben. zu unserem Lokal-Gütertarif vom 1. Januar 1881 s. u. Antw.|1 Meininger 7 Fl.-Loos Nr. 4030. Firma J. Loewy Soehne in Berlin, | 18- Januar 1883 Vormittags 10 Uhr. Ragnit, n 9. Dezember 1882. der Nachtrag 14 zur Einführung, enthaltend eine e O6 Fr. do. Hep.-Pritm.-Pdvr, 1 Padect mit 1 Modell für Damentaschen mit | ffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 2. Ja- Nudzewsfki, Bestimmung, wona für die auf der Station 1 L. Stx]. Oldenb. 40 Ttlr.-L. p. St. Bügelverscbluß, versiegelt, Muster für vlastishe Er- | uar 1883. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Srankfurt-Sacsenhausen eingehenden und ledigli L D S zeugnisse, Fabriknummer 880, Schußfrist 3 Jahre Chemuigz, am 5. Dezember 1882. / E ¿um Zwedcke der zollamtlichen Abfertiguna von dort j 100 Fr , Form Staat orw angemeldet am 30, November 1882, Nachmittags __ Der Gerichtsschreiber [52595] B f t nah Frankfurt a. M. Westbahnhof (Na. Bhf.) a 100 e Bergisch-Märk. St.-A.. : 12 Uhr 30 Minuten. des Königlichen Amtsgerichts daselbst: ciann machung. überzuführenden Güter eine Gebühr, sowohl für die Budapest . . ./100 FL Berlin-Görlitzer do. Pöusch. Ueber das Vermögen des ausgetretenen Handels- | Hin- wie für die Rückfahrt nicht mehr zur Er- do. .. . ./100 FL à Prior. . [52700] : E manns Franz Vogel in Schmölln i heut | hebung kommt. Das Nähere ist auf den Güter- Wien, Vst. W./100 FL Canunstatt. Jn das Musterreaister ‘ift einge- [52955] Konkursverfahren Konkurs eröffnet worden. Verwalter: Rechtsan- | Expeditionen zu erfahren. Frankfurt a. M., den do 100 FI tragen : Nr. 7. W. H, Kurz, Gypsformengeschäft Y 3 A walt Dr. Slhubert hier. 8. Dezember 1882. Königliche É isenbahn: 8chwz. Plätze|100 Fr. in Untertürkheim, 1 Blatt mit 13 Abbildungen Das Koukursverfahren über das Vermögen der Offener Arrest mit Anzeigevfliht und Anmeldefrist | Direktion. Italien. Plätze|100 Lire der Muster von Modellen zur Fabrikation Vai 0 Ln bestandenen offenen Handelsgesellschaft | bis zum 10. Januar 1883. Erste Gläubiger- ——— Petersburg . ./100 8.-R Konditorwaaren, ofen, Fabriknummern 124—129 Il le i Firma „E. Wallerstein“, sowie deren verfammlung und allgemeiner Prüfungstermin am | Vom 1. Februar k. J. ab wird die direkte Per- do. 1100 8.-R. 195 05bz t und 761-767, Muster für plastische Erzeugnisse, | cibaber 1) Ernst Wallerstein, 2) Arthur | 17. Zanuar 1883, Vormittags 11 Ube. fonen- und Gepäk-Expedition zwishen Münster Warschan . . ./100 8.-R./8 T.| 6 197 40bz Miluster-Hamm. St.-Act, Schußfrist 1 Jahr, angemeldet den 9. Dezember Rol erftein und 3) Oscar Wallerstein, alle drei Schmölln, den 11. Dezember 1882, und Carlsbad via Warburg-Gerstungen-Eger wegen S S : Niedersckl.-Märk. 1882, Nabmittags 4 Uhr. Canpvstatt, den 9. De, Apente zu Cöln wohnhaft, wird nach erfolgter | Die Gerichtsschreiberei des Herzoglichen Amtsgerichts, | zu geringer Benutzung der Billete durch das Publi- Geld-Sorten und Bankuoten, Rheiniacke

92,40bz B 1101,75 B 4101.75 B 1102,00 B kl, £ 1101.70 B 1101.80 G [104 00bz G 199 50G .1101,25bz 199.75 (F 4101.00 G

5

Nr. 4029. Fabrikart W., i i E Mit Rücfsicht darauf, daß der b ib 1 ümsélag En N Raabe in Berlin, gez Weuneker. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des fi f, daß der bevorstehende Weih N 2D De ezember 1882. mit mindestens zweitägiger Geltungsdauer zur Rüdck- pr. Stück 197,70dz G do. do

en von 6 Modellen für Veröffentlibt: Kohbrok, Drechslermcisters Carl Gottfried Haufe zu naGidbeiligeabend und der 31. Dezember cr, auf 1 1 2 1/4.0.1/10./125.00bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120/5 |1 1 1 1 1

/4.0.1/10.199.90bz Berg.-Märk. Lit, C. /1. u. 1/7.199,70G S I /4.0.1/10./101,00G do. E S fl 99,75 G L A 7 7 7

I pee

AAAIA

A

Me D

u u. 1/7.

0. 1/7./1106,25 G do. VII. Ser. conyv. ..

u. 1/7./101 90 B do. VIII. Ser... .. 441 u

u

O a gesdmadckvoller Form und Aofübrung, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Pulsnitz wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | 52" Soantag fallen, wird genehmigt, daß die am p / 1 1/4. 1127,25bz do. IL u.IV. rz. 1105 / E u. H .1100.25bz G do. IX. Ser 1

J bard bd

1. 0 /1. E 1/1. u. 1/7./112.75B do. II. rz. 110... ./44/1/1. n. 1/7.199,80G do. Aach.-Dügss. Ï.IT. Em. 1/3. 1183 60B do. III. rz. 100 .. .441/ /7.199,20bz do. do. III.Em. 431 1/4. 1183,09bz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. do.Dortmund-SoestI.Ser pr. Stück ¡27,40 B Hyp.-Br. rz. 110. . 5 |1/1. n. 1/7./110,40b2G |do. do. IT.Ser. 1/2, 115,006 do. Ser. ITI. rz. 100 1882/5 100.60bzG [do. Düss.-Elbfeld. Exrior. 1/2. 1145,75bz E Í E O 2 . |103,80bzG do. do. TI.Em. boue Bis b ®. rz. 4 1107,50bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W.|44 E M R erat os Fs E G1L.II.Ser. 1/1. G i è .YZ, 4112, 0. do. I.nu.lII. Ser. E E f. rz. uo ti : Ee Berdue Anhalt, 2 4 B./44 0. YZ. 4105,75 0. O A Fd a do. rz. 1004} [102,50 B Berlin-Anh. (Oberlaus.) 1/L 120,10bz G do. 1880, 81 rz. 100/4 4199,10 B Berlin-Dread. y. St. gar. 1/1. u. 1/7.|abg 84 25eb@ | de. 1882 (Int.) .. .4 499,10 B Berlin-Görlitzer cony. . 1/1. n. 1/7.184 95eb2 G doe Kündb.|4 1101,00 G do. Lit. B./41 1 1

1 1/1. u. 1/7./115,70bz B do. TI. Y. n. VI. rz. 100/5 l 1

U

r

[l S

————— R

4 5

1144 -

01,406 x.L

5

D A Hs G3 S I O M pm CIt f U Ey | S E p i

35

R

E .1101,50bz G 1101 50dz & 1101,60 B kl. f 1101 10G 1101,106G 101,10 G 4100.25 G

4102 25B kl. £. 1100,20bz

100 20bz 1101,75G KL f.

4 0,

170 65 Berl.-Stettiner St.-Act. . 5 (1(0,65bæ Märkisch-Posener St.-A. 4

S

; 169,30»s do. St.-Prior. C Hagdeb.-Halb. B. St.-Pr.

HARAEBSERABRAERHAB!

G E R pi i perei j pi j frei pri pi i bri j rei jd

pk P ——-

tro

197 00bs » mit neuen Zinscp.

6 mit Talon L

Gy I t bt D C0 O I D C0 I CI O C D E E E S

=

1 L Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 41104,75bz do. Lit. C. 1/10 17.1 do I. rz. 100 1100,20 & Berl.-Hamb. I. n. IT. Em. 102,00vz G do. I. conyv. . .1106,00bz G Berl.-P.-Magd.Lit.A.n.B. 101,002 G do. Lit, C. neue .197,00bz6 - do. Lit, D. neue 1101,10bz G W U.

C

n, 1/1. a. 1/1. u.

x , , 1/ zember 1882. K, Amtsgericht. h des Swlußtermins hierdurch aufge- (Unterschrift.) kum ausgehoben, wodurch zum Theil eine Ver- Dukaten pr. Stück E B: » (4 |1/4.0.1/ oben, et t i aßi j Sovereigns pr. Stück j Thüringer Lit. A. y |8 1. labg211 75B

52453] Cöln, den 13. Dezember 1882. [52914} heuerung, zum Theil eine Ermäßigung der Fahr- gus P g 84 _1/ abg

Í j! Z 1g D ; T Pyr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. C : i ) | preise zwischen den betr. Stationen eintritt. Das 20Francs-Stück 16,18 G : f : Hohenlimburg. Sn unser Musterreaifie: ist Königliches Amtsgericht, Abtheilung VII. Konkursverfahren. Nähere ist in unserem Tarifbureau zu erfabren Dollars pr. Stück —_— Ans SRGgone Fonds, Rhein, Hypoth.-Pfandbr. 100,10 do. Lit. F...

4 9 5 9 4 4 i 3 3 ; : l, d New-Yorker Stadt-Anl.|6 |1/1. u. 1/7.1126.006 do. ds 4 /10./98,90 G Berl.-St, IT.TII.u. VI.gar eingctragen: Nr. 20. Firma Moriß Rit . x Lz. Kos, Amtsrichter. Das Konkursverfahren über den Nathlaß des | Cöln, den 12. Dezember 1882. Namens der be- S | ] 10: aat eia Elscy, ein vérsiégeltes Paget mit V ee Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : am 30. August 1880 zu Schoenlanke vecstorbenen theiligten Verwaltungen: Königliche Eisen- S nl a C O E Yerach [106/30@ L E N 4 5 4 4 5 4 4

d

e

abg 162,60 G . VI. rz. 110

VII. rz. 100/43

l 2

bura pruch jrmerk bura per pen pmk pr fre park jon Prmenk ermm bme

U

T

7—,— .

/7.1100.60bz G . TILIV.V. rz. 100 Ti

0.

pem ——— En preis punò Pre S A-G

abg 160,50 B VIII. rz. 100

L . . . . . Stimme ei i n S Rd m R

SEERBA

pi

1100,30B kl. £. 1102006 199.75 @

102,106 1102/10 G 110210G 1104,306 x1. £ 1104/30G

1100,70 B

1101,60bz G .1100,20G KkL £ 4100,20 4103,50 G .1101.75bz K], f. 102 25bz

1102 25 B .1102,00B kL f

,

T i 4 R A A

Z

/ i ; ; ; E Finn!ändische Looss . .|---| pr. Stück |48,25bsa do. do. rz, 110/43| versch. [106,30 G do TI. (Tnt.) mustern, Nr. 428 bis 466 j ; van Laak, Gerichtsschreiber. Postmeisters Gustav Alshweig wird nach er- bahn-Dircktion (rechtsrheini\che). Engl. Bankn. pr. 1 Ly, Sterl. 20,38bz 3 T Ñ : ¿Tai 2 : ; . « _(1nf, Schußfrist 3 Jahre, angemel am 9 OUOL Ie —— folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- (rehtsrh sche) Franz. Bankn. pr. 100 Fres 80.70bz Ttalienische Rente .. .5 1/1. u. 1/7./88,20B do, do 1/1. u. 1/7./98,40G Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F.

i R A - / L 9 do. Tabaks-Oblig. .|6 |1/1. u. 1/7.|— Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.|5 |1/1. u. 1/7.1100,50G do. Lit. G Morgens 9 Uhr. ohenlimburg, den 5. No: | [92949] 0 | gehoben. Die Gültigkeitsdauer der im Lokal-Güter-Tari ‘Vesterr. Banknoten per 100 FI. , , 170 70bz L: 29 i S R R enber 1882. Rünia 08 A p en 5. No K nkursverfahren. Sthoenlauke, den 14. Dezember 1882. für ben diesseitigen Divetfonela E E Gui do. Silbergulden per 100 FL . |_. Luxemb.Staats-Anl. v.82 4 |1/1. n. f 100,00bs G do. do. rz. 110/4}/1/1. u. 1/7.1102,50bz2 G do. It, H...

a ferm prak Park en Demi S s ANOOANAAOD

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgeri 1/1. u. 1/7./98,00vz2 G do. Lit. I... Kaufmanns J. Olshowski zu Gleiwiß wird, Hoi a do. Papier-Rente (44/1/92. u. 1/8.|65 00bs M do

| ; [52454] | nachdem der in dem Vergleistermine vom 11. No: | [59 6 2 « h. 1100,40 & do. de 1876... Oldenburg. Jn das Musterregister ist einge- | vember 1882 Anaenodiene Qibantäderäleicb A [52886] Konkursverfahren. 1883 verlängert. Cöln, den 13. Dezember 1882. Fonds- unä Staats-Fapiers, do. de .45/1/5.0.1/11./65,20B do. do. 18721879 s | h

A ar oda A Ie ( " L l . 1/1. n. /17./100,00bz do. de 1879...

in Dldenburg Muster eia Fricdrih Schärnack | rechtsfkräftigen Beschluß vom 27. November 1882 | Nr. 12,272. Das Gr. Amtsgericht hat beshlossen: | FnigliheEisenbahn-Direktion (linksrheiuisthe). Dentsch. Reichs-Anleihe/4 |1/4.n.1/10./101,10bs Dn 2 0, 9 (1/8, u, V9 E Cölu-Mindener I. Em. ,

struments M SüeiGinftriat Ee E bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des E Vonsolid.Preuss.Anleihe/44/1/4.0.1/10./103,10bz G äo. Can: ./4{/1/1. u. 1/7./65.25bz do. I. Em. 1853 L , SoGußsrist von j;

l Gleiwiß, den 12, Dezember 1882. Wilhelm Käuflin von Hausen wird na lg- Der bisherige direkt sonen- ädver- do, do. 4 1/1. n. 1/7./100,60bzG do, 0. . ./44/1/4.0.1/10./65 40bz Blsonbahn-Stanun- nnd Stamm-Prioritäts-Aotion do. I. Em. A. 12e Dane De 889 30. November, Vorm. Königliches Amtsgericht. ter Abhaltung des Säliftetnins erdur an kehr zwischen den Siationen Crefeld (Rb), M-Glad: Staats-Anleihe 1868 . ./4 |% r wil 100,10bz 0, 200F].-Loo861854 4 Hf «1111 006bR E S 88 5977 bagen G. 00. JaR: B berzöalichés Amts A 2, Dezember 2, Groß- __ Beglaubigt: Winkelmann, gehoben. bab (Rh.) und Rheydt (Rh.) einerseits und Berlin do, 1850, 52, 53, 62/4 1/4.n.1/10./100,10bz do. Kredit-Loose 1858/—| pr. Stitck [323 000 E Mantrich O LSEE T 49 00h12 G do. 3¿gar.IV.Em. gogitczes Amlsgericht. Barnstedt, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Schopfheim, den 9. Dezember 1882. Charlottenburg, Magdeburg und Potédam anderer- Stants-Schuldscheine . 3411/1. n. 1,/7|98,80bz do. Lott.-Anl. 1860/5 [1/5.0.1/11./119 40bs Alte a Kieler f 1d 1/1 232 50b do. V, Em: Der Gerichtsschreiber: Hauser. seits, sowie zwischen Crefeld (Nh.) und Leipzig via Kurmärkische Sehuldy./34/1/5.n.1/11./99,00bz dls, äo. 1864/—| pr. Stück 1318 25G Ein Dre, a ls 0 /1. 232 Ô dz @ do. VI. Em.

Konkurse [52917] d i; E Welver-Holzminden, ferner zwishen den Sta- Nenumärkische do. |3§/1/1. u. 1/7./199.005z do.Fcdeukred.-Pf.-Br./4}/1/5.0.1/11.|—.— Berlin Her A . 17 1/4. 13 3 Jebz do. VI- Bi Gs ? Konkursverfahren. [52916] tionen Bonn, Coblenz, Düren einerseits und Bre- Oder-Deichb.-Ob1l. T. Ser./4 1/L n. 1/7,|—,— Pestor Stadt-Anleibe. .6 (1/1. u. 1/7./87.00bz® Brogl 9 “wam Fr À ü d N Rus do. YVIL Em. [52924] Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen Das Konkursverfahren über das Vermögen des | men, Wilhelmshafen andererseits, Bingerbrück und Berlin. Stadt-Ob1.7 5.78/45 u. l4/w-1102,500bz G do. do. kleine 1/7.187,50bz in Den ky 9 L 53 00b G Halle-S.-G. v.St.gar.A.B. In dem Konkursverfahren über das Verms der Händlerin Johanne Wilhelmine, geb. von | Anbauers und Gastwirths Jacob Pohndorf | Düren einerseits und Oldenburg andererseits, M.- do. do, « 14 p14 n. %%u-4100 30bs Poln. Pfandbriefe 1/ N Halle-Sor.-Gnben 11820B do. Lit. C. gar, des Kaufmanns und Fabrikanten L gen Brok, des Jürgen Friedrih Clausen Koefod | ¿U Hagenah wird eingestellt, da si ergeben hat, | Gladbach (Rh.), Neuß (Rh.) einerseits und Wil- do. do, : «1341/1. u. 1/7./95,00bzG do. Liquidationsbr. j / /94.00v2B , 1 L /

e : ' : Norwegische Anl del874/44/15/5.15/11|—.— do. do. rz. 110 tember 1882 enthaltenen Frachtsäße des Ausuabhme- Rnssische Banknoten per 100 Rubel|198 10bz x 5 : Tarifs G. für aliein A s G e Zinsfnss der Reichsbank: Wechsel 5 °/«, Lomb. 6 ejn Oesterr. Gold-Rente . ./4 |1/4.0.1/10./81,25bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.

1/5.u.1/11./100,90 G 00. A E

Barre B S Jrr pi ps G

m)

pri jeh pr ——

pA pad jk P —— pr

s S ire T o A ed auzgi A aeg P

1 1 1/6.0.1 1 1 1 1 1 1

[T9 100+

Pa R pad

1/1. 18 20B Lübeck-Biichen : t 4 h.-Bexb. /1.n.7|206.70 G Sannns druckbildern und Rahmen CEdrcrt: Auces (Koefoed) Wittwe, wird nach erfolgter Abhaltung | daß eine den Kosten des Verfahrens entsprechende | helmshafen andererseits via Oppum-Duisburg, Breslaner Stadt-Anleihe 4 [1/4.n.1/10.|—,— Rumknier, grosse. 1O010G dien Laa 1 O7 SORe

7 2 f t : i | i | “erge 7 1/1:n. 7|97.20bz Märkisch-Posener conv. —— Hoppe, in Firma E. Hoppe & ‘Co. hier, Thurm- | * ey lußtermins hierdurch aufgehoben. Konkurêmasse nit vorhanden ift. fowie von Crefeld nah Braunschweig via Welver- Casseler Stadt-Anleihe ./4 1/2. u. 1/8.|—,— do. mittel. .., Í 111:00B Marienb.-Mlawka ; f aas 7 1101 50bz 7 1103 006 kl. f 3 1100,20B

8375 B

“0A

i Magdeb.-Halberst. 18861 aße 72 c./7! Î Cr, Whurn Amtégeridt Hamburg, den 14. Dezember 1882, | Stade, den 8. Dezember 1882. Holzminden wird in Folge ungenügender Nachfrage Cölner Stadt-Anleihe . .4}/1/4.0.1/10.|—,— do, Kleine .…,., (7. Folge Sis - vot: dea: Gent, 39, iff in Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtss{reiber, Königliches Amtsgericht. I. na direkten Billets mit dem 1. Februar 1883 aus Rldartelder Stadt-Oblig. 44 1/ R L H Ramin. Stoata - Obligat, orschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs: [52883] L EEO, a enen GruDe geiaugen due pid Königsberger Stadt Anl (4 T4 L G: Lag d. | S. Wh 1/ 195 9098 Nordh. - Erf. gar h L : n altonen Bonn, Coblenz, Cre- T E 5 ? Too ' i Ves g E 1882, Vormittags 10 Ueber das Vermögen des Baumeisters Georg | [°2804] Oeffentliche Bekanntmachung. feld, Düren, M.-Gladbah (Rh.), Neuß (Rb) und Oatpreuss. Prov. - Oblig.44/1/1. u. 1/7.|—,— 40, do, y 1/8,n.1/12./96,00bs Vis B en ) vor dem Königlichen Atatsae iht ag 0 Uhr, | Reizele von Giengen a. Brenz ist von dem Amts- Auf den Antrag der Restaurateurseheleute Johann | Cöln einerseits und Bremen, Oldenburg, Wilhelms- Bheinprovinz-Oblig. . ./44/1/1. u. 1/7.|—.— do. o. /5 [1/6.0.1/12./97.00B R E ; Jüdenstraße 58, I Trevve : Zir . Merselbst, geriht Heidenheim am 11, Dezember 1882, | und Lina Vogel zu Ottobad bei Wiesau vom 6./7, | bafen andererseits, sowie zwischen Bingerbrück und do. do. . ./4 [1/4.n.1/10./100,00B do, do, 15 |1/4.n.1/10.192,25bz Ostpr. Sul R E beraumt. Der BergleihsvorsGhlaz Ai dle 7/4, | Nachmittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet und | d- Mts. beschließt das K. Amtsgeriht Waldsassen, Oldenburg bezw. Cöln und Cloppenburg via Op- Westprenss. Prov. - Anl.'44/1/1. u. 1/7.|—,—** do, do. kleines |1/4.u.1/10.|--,— Poven-Cedunturg rung des Verwalters sind in der ‘Geribtsfch Ae der offene Arrest erlassen worden. heute, den 11. Dezember 1882, Vormittags | pum-Duisburg bestehenden Retourbillets von ge- Sehnldy. d. Berl, Kanfm./43/1/1. n. 1/7. S Rnuss.-Engl. Anl. de1822'5 [1/3. u. 1/9./81,60B R.-Oder-U Dadi Abth. 50, Jüdenstraße 58, 11, T O TRELNO eret} Zum Konkursverwalter ist Herr Amtsnotar Man- | 11 Uhr, die Eröffnung des Konkursverfahrens nanntem Tage an nicht mehr zur Verausgabung. Berliner [S 1/7./108,75bs do. do. de 1859/3 |1/5.u.1/11./68 009 St. Pose niedergelegt e 2. Mbee Biliimer A0, hardt von Giengen ernannt. über das Vermögen der obengenannten Vogelschen | Cölu, den 15. Dezember 1882. Königliche Eisen- do. /1. u. 1/7./104,00 B do. do. de 1862/5 |1/5.0.1/11./82 00bz E Juatertenie E Sei 2. Dileinbee 1888 Die Konkursforderungen sind spätestens bis zum | Eheleute. j bahnu-Direktion (linksrheiuishe) (Nameus der do. 4 |1/1. u. 1/7./100,59bz do, do. kleine!'5 |1/5.0,1/11.|82,10bz Bala Gevals g , 6 “Dees 002, 14. Januar 1883 anzumelden. Zum_ Konkursverwalter wird der Handelsmann | betheiligten Verwaltungen.) Landschaft]l. Central. |4 1/1. n. 1/7./100,60bz do. congol, An], 1870/5 [1/2. u. 1/8. —— eim. 2 gar) Gerickts\{reiber des Königlichen Amts8ae ichts I Zur Beschlußfassung über die Wahl cines anderen Amvrosius Gleisner zu Wiesan ernannt. 5 Kur- und Neumärk. 34 1/1. u. 1/7./96,00G à0, do. 1871/5 |1/3. n. 1/9./82.60B : couv. G Abtheil 0 «a mIßgertOte I, Verwalters und eines Gläubigeraus\{hu}ses eventuell _Allen Personen, welcbe cine zur Konkursmasse ge- [52773] do, ueue ./3411/1. : 1/7. 91 00 B do, do. kleine!/5 11/3. u. 1/9. 82,70 8 Wetré Bals «vihellung 50. zur Wahl derselben, sowie zur allgemeinen Prüfung böôrige Sache in Besitz haben, oder zur Konkursmasse 25 870 D. Vom 15, Dezember 1882 ab wird do, . « « «/4 |1/1. u, 1/7./100 80ba do, do. 1872/5 |1/4.u.1/10. 82,50à60bz " CITA-DAUN . ., [52915] A der angemeldeten Forderungen ist Termin aut etwas schuldig find, wird aufgegeben, Nichts an die | unsere Station Demißh in den Tarif für den Trans- do. neue ./44/1/1. u. 1/7.|—,— do, do, kleine!'5 |1/4.n.1/10.182 50à60bz #| Albrechtsbabn . 2 Konkursverfahren. 27. Zanuar 1883, Vormittags 9 Uhr, an- | Semeinschuldnec zu verabfolgen oder zu leisten, auc | vort böhmischer Braunkohlen nach Deutscland N, Brandenb. Kredit/4 |1/1. u. 1/7.|—,— do. do, 1873/5 [1/6.u.1/12.[82,70 B Amst.-Rotterdam 7 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | beraumt. j die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der | via Bodenbah bezw. via Mittelgrund einbezogen, do, neus „4 Ta do. do. Kleineis |1/0,u.1/12,|—,— E A Abbauers und Lohgerbers Johann Mey-r zu | Heidenheim, den 12. Dezember 1882, Sahe und von den Forderungen, für welche sie aus | Der zur Berebnung gelangende Frahtsay vom Ootpreussleche j : 1/790 00@ do. Anleihe 1876. . 4h1/4u.1/10[—— p f Ahlden wird, nachdem der în dem Vergleichs- K. Amtsgericbts\creiberei. der Sache abgefonderte Befriedigung in Anspruch | Schnittpunkte bis Demihz beträgt bei einer Ent- do, 1/7/1100 25 B do. do. kleine/44/1/4.0.1/10.|—,— auendehgenn s 4 termine vom 9, Dezember 1882 angenommene Gerichtsschreiber Seeger. nehmen, dem Konkursverwalter bis längstens | fernung von 79 km 27,4 A pro 10 000 kg. Dresden, Pommerscho Miles do. do. 1877... ./5 |1/1. n. 1/7.|—,— “Let | EuvciGiekrazerB. Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Beschluß vom 4. Zanuar 1883 eins{hlüssig bei Meidung der | am 11. Dezember 1882, Königliche General: do. 1/7100 40G do. do, 1880... .4 (1/5.0.1/11./68,25B p2/Dux-Bodenbach . L Duenber 182 best if blatts ce 122%) Nonfuröverfahren E Es Basis Ae hir fg r R Stnntacisoutahnn, F n) L ranairate (Qs L U 1220 “(L Oelm aale È S (R IIA D O Fm Dts ehoben. Gu 2 . SEIge Ju mMaen. von T\chirsch{ky. 0, LAndes-Ar. S 9. 0. 9 1/1, u, 1/7.106,00bs 2jIRnS FOD, g Ahlden, den 9. Dezember 1882 In dem zum Vermögen des Edmund Kayser, | Zur Beschlußfassung über die Wahl eines anderen y Posensche, nene . 1/7/1100 20b2B |do. do. ILI.'5 |1/5,0,1/11./54,60450bz 2:|Gal.(C arILB.)gar. Königliches Amtsgericht Pachters des Bastei-Hotels bei Rathen eröff- Verwalters, über die Bestellung cines Gläubiger- E H Süchsische . 1/7,/100,50 G do. Nicolai-Oblig. v Cd 1/5,0.1/11, 75 25be Gotthardb, 95%/0 6 Noscher. E | neten Konkurse ift die Berufung einer Gläubiger- aus\chusses und über die in 88. 120—125 der R. R. Nr 25427 D. Zu dem vom 1. Dezember c. Schlesische altland. .134 T a do. Poln, Schatzoblig. .|4 |1/4.n.1/10.|81 00bz Kasch.-Oderb. . . Veröffentliht: Schrader, Justizanwärter sammlung beantragt. K. V. bezeihneten Fragen wird Termin auf an gültigen Sähsish-Westösterreichish-Ungari- do. do. für den Gerihts\{reiber Königl. Amtsgerichts Termin ist anberaumt auf | Montag, den 8. Januar 18883, scheu Verbandsgütertarif Theil Ax. tritt mit do. landsch. Lit. A./34 1/1. E: den 28, Dezember 1882, eian 0ovin, 10h Ube, 12 Dezember e solgende Ergänzung in Kraft, Jn S S S 5292! 0 C c l S Ì . Ie k e 7 a ( D C 4 . s " Konkursverfahren. zuglei mit dem Prüfungstermin. Als Frift zur Anmeldung der Forderungen wird | Erze, Seite 56, sind RaStatine Pirna 0 T4 L do. do.Lit.C.I. I. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Tageéordnung: Beschlußfassung über sofortige | die Zeit bis 15. Zanuar 18883 einschlüssig und | Plauen i. V. (unter. Babnh.) 0,25 %, Weida do. do, do. II. Seidenwaarenhändlers Heinrich Friedrich Aufhebung des Pacivertrags oder Fortbetrieb | Termin zur Prüfung und Feststellung der Forde- | 0,39 X Dresden, den 11. Dezember 1882, König- do. do. nene I. IL. Rudolf Stauch, in Firma Rudolf Stauch hier der Basteiwirthshaft und der mit dem | rungen auf lihe Genuecraldirektion der Sächsischen Staats- do. do. do. II. wird, nabdem der in dem Vergleichstermine Vor etwaigen Fortbet iebe im engsten Zusammen- Moutag, den 5. Februar 1883, eiseubahnen, als geshäftsführcnde Verwaltung Schlsw.H. L. Crd. Pfb. 24. November 1882 angenommene Zwangsvergleich bange stehenden Kragen. Vorm. 10} Uhr, y Weatfülische .. durch rechtsfräftigen Beschluß vom 24 November Königl. Sächsisches Amtsgericht Königstein, bestimmt. [52770] Westpr., rittersch. 13} 1882 bestätigt ist, bierdur aufgehoben. Zur am 13. Dezember 1882. Waldsassen, den 11. Dezember 1882. 29619 D, Am 1. Januar 1883 treten im Baye- do. do. bnabme der Schlußrechnung des Veiwalters ist Brunst. Königlicbes Amtsgericht. rish-Sächsischen Verkehre direkte Frachtsäße für do. erie 1B der Sclußtermin auf A Sandner. unsere Stationen Cossen, Niederwiesa and Wie- do. Il Serie. .| den 29, Dezember 1882, Vormittags 111 Uhr [52950] Konkursverfah ‘en senburg in Kraft, über welche die betheiligten Er- do. Neulandsch. II. Jüdenstraße 58, 1, Treppe, Saal Nr. 21, anberaumt. Das Konk y [EN. T'arifs- elte Veränderun en peditionen Auskunft ertbeilen. Dresden, ‘den 12. i do, 14 Berlin, den 12, Dezembec 1882. )as Konkursverfahren über das Vermögen des e t E & Dezember 1882, Königliche Generaldirektion Hannoyverachs! .

Anti dis « : m ee Müll il si 5 . [ 7 Königliches Amtegericht I. Abtbeilung 55, _ erfolai AE enes i toben, wird der deutschen Eisenbahnen | der Säßhsishen Staatseisenbahnen, als ge- Hessen-Nassau

L 7 shäftsführende Verwaltung. Kur- n. Nenmärk. . 5292: durch aufgehoben. L 15292) Konkursverfahren. y f e A No. 292, E wabungee

u ae an Ln e E, [52769] Shlesish-Sächsischer Berband, [52771] ded ae e TOdersalren n Al E ETIIENR E, Am 1. Januar 1883 tritt zum Gütertarif für den 26239 D. Unter Bezugnahme auf unsere Bekannt- rich Schulze hier E E eterander Fried- Die Ricbtiakeit der Abscbritt beclaubi t: rubrizirten Verkehr der Natrag 11. in Kraft. Der- | Mmacung vom 19, vor, _Mts. wird veröffentlicht, 1 i : | Séblußtermins bierdur fg L Rg Kunstreich, Gerichts scbreiber selbe enthält außer bereits früher publizirten Be- | daß die am 1. Junuar kft. Js, in Kraft tretenden Rhein. n. Westf. 100 25bs Wiexer Commanal-Anl.)5 11/1, u. 1/7.4—.— Münst, -Ensch. Berlin, den 12. D ry ausgehoben, e SESUPES I CYTELDET stimmungen und Tarifsäßen Tariftabellen für die | Nobträge VI. zu Theil 11. und VIIL zu Theil 111 Sächaiacho 4100,20bs Poeotsote Hypothexen-Uorlillkats, Nordh.-Erfurt. Königliches Amtôge bt 1, Abtbei y A | Stationen Braunsdorf und Nassau i. Sachsen der | 2s Hannover - Magdeburg - Oesterreichischen Schleaische 100 20G Anhalt-Deas, Pfandbr. .[5 [1/1. n. 1/7./10300bsB |Oberlausitzer mteêgericyt 1, Abtheilung 55, [52784] Konkursverfahren Säcsisben Staatébahn, Grosbowit, Groß-Stein | Verbands-Tarifs, welhe neben Anderem neue _\S8ehleswig-Holatein „4 _— Brannschw.-Han Hypbr.|44| versch. [101 50bs Oels-Gnesen [52922] Ueber das Vermöaen d j D und Karf der Oberscblesischen Eisenbahn, Autnabme- Setreidefrachtsähe enthalten, nunmehr bei den Ver- Badische St.-Kisenb.-A.14 | versch. [—.— do. do, [4 [1/4.n.1/10./96 50B Ostpr. Südb. All 9 Auguste, geb W g S4 Wittwe Kupsch, frabtiäte für Spirituêtransporte nach Altcemnit andéstationen zu erhalten sind. Für Kleietrans- Bayerische Anl, de 18754 1/1, n. 1/7.1101,10G D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 ‘1/1. n. 1/7/1107 10bsG |Posen-Crenzhb, gemeines Veraäußerungs-Verbot, mie jäh PE Rin P a moßgrow und deren | der Sächsischen Staatsbahn, Bestimmungen, betref- | Porte, wele vom 15. Februar 1883 an auf Um- Bremer Anleihe de 1874/44 1/3. n. 1/9.|—,— do, IV. rückz, 110/44/1/L n. 1/7102 50bs G Natdem die Eröffnung des Konkurses über | dol h A Kinder Anna Louise, Paul Ru- | fend die Aufnahme der Station Ober-Streit der | ‘artirung an der Grenze verwiesen werden, werden do, do. de 188014 1/2, u. 1/8,/100 50bz E rückz, 1004 1/1 n. 1/7./94 00bs B das Vermögen des Kaufmanns Friedrich Hei D ih en M udolph En Kupsch, vertreten | Breslau-Schweidnitz-Freiburger Eisenbahn sowie die | auf Verlangen des Versenders oder Empfängers bis Groaaherzogl. Hess, ObL/4 [15/5 15/11/100 60bs D Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VL5 | versch. [102 906 ri Marx Merting, in Firme E. - Den ren Bormund, den Kossäthen Martin Bramke Einführung direkter Frachtsätze wischen Leipzig und 15, Februar kft. Ja, noch die jeßt geltenden Taxen Hamburger Staats - AnlL'4 11/3, u. 1/9.|—— do, b Kleine Prâsidentenstraße Nr. 4 hierselbst dennteagt L 18 Regre, ift hente, Borsdorf der Sächsischen Staatsbahn und. Alt- | des Ausnahmetarifs 1 ‘angewendet. y do. St.-Rente . „34 1/2. u. 1/8.167.75 B do. do. 4 1/L u. 1/7,199 00ba 4/1. |—.— ist, wird zur Sicherung der Vermögenzmas, tao! pn n gzember 1882, Mittags 12 Uhr 40 Min.,, wasser und Waldenburg der Breslau-Schweidnitz- | 12: Dezember 1882, Königliche General- Meckl. Eis Schuldyverach. 3 1/1. n. 1/7/94 20 8 Hamb, Hypoth. -Pfurdbe./6 1/1. n. 1/7./105.60@ 1/1, [118,00ba B n jede Veräußerung, Verpfändung und Ent- | Verw! rôverfahren eröffnet. Freiburger Eisenbahn, Ergänzungen und Aende- | Direktion der sächsishen Staatseisenbahnen Sächaische St.-Aul. 18694 1/1, n. 1/7.|—,— do do |4i LAR1/O. 10110ba G emdung von Bestandtheilen der Masse hierdurch | Anceieettg Saelier L E zu Peig. rungen der speziellen Tarifvorschriften sowie Berich- | 91s geschäftsführende altung, Sächaische Staats-Rente'3 | verach, [80250 do, «Pfandbr.|4 |1/L n. 1/7./94 90bs Y Jiaab.-Westb. 1873 gur.'5 1/4.n.1/10.)6 untersagt y T | Fefe Gliuci um 5, Januar 1583, tigungen. i Bächs. Landw.-Pfandbr./4 |1/1. u. 1/7|—,— Krapp. Obl. ra. 110 abg. 5 /CR1/10. 110,40bsB | Blsonbahn-Prieritäts-Ao'en und Obligationen. | Fanfkirchen-Barcs gar. 5 (1/4. 1/10,85, Berlin, den 13, Dezember 1882. 1883, Vo Eer ung am 12. Januar Druckeremplare sind bei den betreffenden Dienst- Redacteur: Riedel. do, h ; T. U «PfLL rz. 125/434 1/1. u. 1/7107 906 [1/1 n. 1/7,1104,10G f Gal. Carl-Lud «Lar.144/1/1. n. 1/7.184,30G Königliches Amtsgericht 1.,, Abtheiluna 53 | rúfu S ags E stellen zum Preise von 0,20 M fkäuflih zu haben. Berlin —————— b s _—— do. o, ra. 10044 Yverasch, 1100,90bs h L u. IL Ser. 4} 1/L u. 1/7./102,00B Gömörer Ffdbr.'5 [1/2. n. 1/8 199 50G Y 6 53, | 192 E Tg emeldeten S I E den | Avékunft über die neuen Tarifsäte ertheilt üen Verlag der Expedition (Kessel) Preuss. Pr.-Anl 1855. (34 1/4 146,500 Meininger Hyp.-Pfadbr. 44/1/1L u. 1/7,1103,306 i L l 1/1, n. 1/7./92.90b« G Getthardbaha LàL Ser.'5 1/1. u. 1/74103 40be G , f ° jeßt unser Verkehrsbureau, Leipziger-Play 17, sowie Druck: W. Elsner. Hes, Pr.-Sch, à 40 Thir! pr. Stück [297,75 B de, do, 11/1, n 1/719720G [3311/1 u. 1/7.192,90ba G@ do, IL Ser.'§ [1/1, 9. 1/74103,40b8@

1/1. 124 00bz do v. 1865 1/1. 180 00bz dd. T WR8

L 4 aer Magdeb.-Leipz.Pr.Lit A.

do. do. Lät, B. .7|256.75baz die é é Magdebrg.-Wittenberge 7196.25 & Jo o

3

1850036 |Mainz-Ludw. 68-69 Ii - . 68-69 gar. . 1/7.\—, p S do.do.gar.abz.Z.b.1/1.83.| {99 50B "g EOD B do. do. 1875 1876/5 |1/3. u. 1/9,#103 90bz 108 ae do. do.I.u.II. 1878/5 1/3. n. 1/9.t103,90bz 9 10b z do. do. 1874 , 4 |1/4.0.1/10.tconv.99,40B E do. do. 1881 ,.|4 |1/2. n. 1/8.99 50 B E Münst.-Ensch,, v. St. gar.|44/1/1. n. 1/7/101.00G 17 90b Niederschl.-Müärk. I. Ser.|4 1/1. u. 1/7,1100 25G C TR do. II. Ser. à 624 Thlr./4 |1/1. u. 1/7.|—.— 99 00bz N.-M., Oblig. I. u. IT. Ser./4 1/1. n. 1/7,100,25G 29 25bz do. III. Ser./4 |1/1. u. 1/7./100,30G 142,75bz Nordhausen-Erfurt I. R./44/1/1, u. 1/7,/101,00G ._|—,— do, do. /1. u. 1/7.198,00B .(7151.75bzæ Oberschlesische Lit. A.14 1/1. u. 1/7.|—,— 121 50ebz do. Lit. B. i 72 502 do, Lit. C. u. D, . 01. 1/7,1100,00G E, F,

—_—

9 10b Mek1l. Frdr.Franz. 1/ ; N 2 Miüinst.- Enschede

U U u u u U U u, u,

/L. L u IL 1K (L 16.

Ad pn ia pa pa M pr a r f P p p P

wr

1 L 1

S 240866 s irr —[IÜIA-I

pk * p E k emel fee emc emel

aCeagrr

p

g C0‘v0T/ Fes 1 V f P e f S

_——

es

/

p _ K pi I C0 e

“r

wr Por Or | Dr- Sap r ror

124 90bz da, ar. L. E.134 j 193 60G 7188 50bz G do. gar. 34 Lát. 82 25 do. it. 6. Z [—— 7126 ,60bs do. is, H. /1. 14. 1/7,10275B 116 25bs do. . V. 187 . 4. 1/7./100 CObz B 60.60bz do, L E . 1, 1/7.1102,806 .7168,256 do, o 4104.40b«z .1112.75bz G do. 410350 B . 9 60bz do. (Brieg-Neisse) 104,506 —— do. Niederschl. Zwgb.': —,— 335,50 B do. (Stargard-Posen) 371.00bs do. IL u. IIL B 60 90ebz B Oels-Gnesen 123,80 G Ostprenss. Stidb, A. B.C. 58 30G Posen-Crenzburg . ... 57,70G Rechte Oderuser .... 107.50bz G do. IT. Ser. 56 50bz2 G Rheinische 44 50bz G do, II. Em. v. St. gar. Wi 18,40bz G do. IIL Ra. v. 58 n.60 44/1/1. a do. dos, v. 62, 64 n.65441/4.n. 66,60bs G de. do. 1869, 71 n.734}/1/4. 74 50bz & do, OCbln-Crefelder 44 1/1. 174 T5bz Rhein-Nahev.8. g.L wll. 44 1/1 38 bz u Saalbaku gar. conv. . „4 '1/ 36 60bs G Schleswiger .… . . .. .14}1/ 66 00bs B Thtiringer I. Seris . „4 i Î

wo NtU A mi OMMOROOO

e C2 [Ss e I

.1/7.|—,— do, do. kieine!4 |1/4.9.1/10.181.00bz Kpr.Rudolfsb.gar 91.60brz do, Pr.-Anleihe de 1864/5 [1/1. u. 1/7.1131.60baG |Kurek-Kiew ./100,60bzB |[do. do. de 1866/5 |1/3, u. 1/9./127 25bs Lüttich-Limburg. 1101 00 B do, 5. Anleihe Stiegl. .|5 |1/4.0.1/10./57,400 Oest.-Fr. ses N

r

R it o| -+Cy I B | Da N C N fe En D E En O O E C E C f 1 O G5 r Pr ©| n 5 ES

T T

Pfandbriefe.

_—_— -_

T T

u nd

&ck X

101506

Fen Obe B 02.753 kE. 99,300

[7/100 60ba B Ide. 6, do. do. .|5 [1/4.u.1/10.|79,60bz Oest. Ndwh. 4101 00B do, Boden-Kredit . , , .|5 |1/1. u. 1/7.180 00vr B do.B. Elbeth. 4100,60bzB de. Centr. Bodenkr.-Pf.'5 |1/L u. 1/7./70,60à50bs |[Reichenb.-Pard. . —,— Schwediache St.-Anl. 75/44/1/2. u. 1/8./110290B Russ.Staatsb.gar. —— do. Hyp.-Pfandbr. 74/4411/2, n. 1/8./1100 90 B Russ. Südwh, gar. 1100 50bz do. do. ueus 79/44/1/4.0.1/10.1101 206 do. do. grosse §0 25bz do, do. v. 1878/4 11/1. u. 1/7.193 40G N |Schweiz.Centralh 100,50 do.Städte-Hyp.-Pfdbr./4}/1/1. u. 1/7.19780B J} do. Nordost. 1100 25d« Ttirkische Anleihe 1865 fr. 1[12006* do. Unionsb,| 4101, (0bz G do, 400 Fr.-Loose vollg. fr. _— [4440 B do. Weatb. ,| 17/100 25bs Ungarischo Goldrente .|6 |1/L n. 1/7.1101,25B Sfldöst.(L)p.8.i.M) 1101 00zz: G âo. do, 4 [1/1. n. 1/7.172,40472,30 z°|Ung.-Galiz. . . .| —— do, Gold-Invest.-AnlL!5 |1/L u. 1/7.|—,— ©| Vorarlberg (gar.) —,— do. Papierrente . . .|5 |1/6,0.1/12./72((0b«G |War.-W.p.8.i.M.| 1 1100 25ba do. Loo —| pr. Stück Ziehung. Ang.-Schw. St.Pr.| ——, do, St-Eisenb.-Anl. .15 |1/1. n.1/7.195 75B Berl. Dresd. ,„ 1100 256 do. Allg.Bodkr.-Pfdbr.|54/1/6.n.1/12.|—,— Bresl.-Warsch. 1100 25 B do. Bodenkredit , . .|4}/1/4.n,1/10.|—,— Hal.-Sor.-Gub. 1100 20 B doe, do, Gold-Pfdbr.!5 1/3, u. 1/9.|—.— Marienb.-Mlaw.,

2 A L

De pu pt puri O

J n Go b C O 0 A

1 nos. s

e v

"O D O Ee a C e _—_

I

J] D J}

G2

m OHmROoOoOo0L

I

- S”,

F S U ged at ect Jcl fet Jet P I

Teil D;

«I

101,306 1101 70 B |en-101,70 B.

106,006

0e E R ch4 i, S. ar Son 2b Mg Ae Rid

A S C da M0 O p | N T -— 5 S S3

nent una Dae

SSSASSSAT

In

102006 100 50G

I

1 I 1 1

r

* . *

. .

_—_— —-— _ =Ï-Ì

94 30ba G do. 1II. Seris . . ./44 110.25bs G do, III, Serio

-__

100,506 4101,606 4101,06 101,806

1/7.

1 1/1 1/1. L 1

[2

Saat A

20 506 do, IV, Serie .. 4}

89,000 do, V, Serie .. .4}1/

54 00va do. VI. Serie 1 1/ 14

_

ABPPBBP P pA

—_—

_ —_— -__ - -1

r

Weimar-Geraer . Werrabahn L Rum. .

Aachen-Mastrichter Albrechta bahn wed Donau-Tnmpfachiff Goldi4 | E d Wi

d

-_—-

f í

—_— -

NMNOORONRRROD

w—

/

0 ck

F

Gd s O O R d D

“r.

R

=

e z Sr

c

8 8 a 8008s

do 144/1/4.0.1/10./101 8Ivx

L

0 g t u Ê—— a.

Pi uuuusvus ooo A

F