1882 / 296 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

önigsbersg. ls : 53066] | Neisse. Bekanntmachung. 52905 „Heinr. Stor“, * [53101] hülfe“ zu Bielefeld ist zur Prüfung der nat- ¿ K, Wörtt. Amtégerit Eßlingen. zur Erbebung von Einwendungen gegen das Sluß- Bekanntmachung, Vie am hiesigen Orte unter der Firma: Bn In unser Handeléregister ist Reut E Zeit E os Das gon conkursverfahren Miiai des ‘pen 6. Januar 186g. anden Tern 11 Uhr [53032] Konkurs-Eröffnun S r bei der L ju berücsibti [53151] Konkursverfahren. b : o V. 2, x ; * DAUUa ' Í / Ir, f rderurgen und zur Beschlußfa N bestandene Handels U baft S dur den Tod P Wei Nr. 413 des Firmenregisters : eingetragen, BEtva Dehbudlers Nea Tögler E wrd, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft, Zim- } Gegen Albre Je gen | Gläubiger über die nit verwerthbaren Vermögens: Das kal. Amtsgericht Kaiserslautern hat dur der Wittwe Emma Ottilie Degen, geb. Gisevius, Col. 6: Die Firma ist durch Erbgang auf | Pyrmont, den 14. Dezember 1882. RUROE 1882 em Derglel{sterm D Ale; En De mer Nr. 8, anberaumt. wurde am 1: 1882, Nachmittags tücke der Silußtermin auf Besbluß vom 29. November 1882 das am 31, Augufk aufgelöst und das Handelsges@äft mit Einwillizung die verwittwete Kaufmann Louise Görli, geb. SATIS Walbectiches Tanias rechtsfräftigen Beschluß T Ds Tage bestätigt Bielefeld, den “e 1882, offene Arrest clear fahren ex “En E s. par 1808. eee cane: E r Seronen m ; Georg Daniel der Erben auf den bisherigen Gesellschafter Carl Brettschneiver, und deren minorenne Kinder, T, ommpjsen. ist, hierdurch aufgehoben L i; T GELGp L Schmid in Eßli i ld igefrist [ 27 dem Königliben Amtsgerichte hierse t bee -, }ruyer Dader, je atmann, nb , wel trud und Carl chwister Görli, über- —— s Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. in ugen. nmeide- und Anzeigefrist stimmt. in Kaiserslautern wohnhaft, eröffnete Konfurs-

S wia Dagen Sire füv fit e E ina, E P mg rwe ra e a Ait n S N Bauyen, Pa mf v g pn I E 0 E E e L R Greifswald, den Si iieacbes 1882, vREon es E E ciygestellé,

B Y È t N 79 ei t den: n unter Welte aftare er s L 9 : t . s er, ern, en ¿ ezember D: E Ens E els: Firma am 8. Dezem- | 9) "Bei Ñr. 79 bek Gesell scaftsreaiers : Aktiengesellshaft Zu@erfabrik „Nastenburg in Beglaubigt: Se 2 btetèciis i (53081] Bekanntmachung. nuar 1883, Vormittags 11 Uhr. Gerichtsscreiber des Königlichen Amtsgerits. Der Gerichtsibreiber am

ber d. Js. im Gesellschaftsregister bei Nr. 48 ge- Die Handelsgesellschaft J, Göbel mit dem | Spalte 4 folgende Veränderung eingetragen : giaudigl: Tenpel, Ger ?

: fal. Amtsgericht. l Ueber das Vermögen des Schlossermeisters Gerichtsschreiber Sauer. Reis, kgl. Se lôscht und im Firmenregister sub Nr. 2695 einge- Sitz in Neisse. Der Vorstand der AktiengesellsGaft Zuer- Wilhelm Korn hierselbst, Ewbtern

- : straße Nr. 25, 53144] S E [53092] B f t rae / Die Gesell after find: fabrik Rastenburg wird feine Kundgebungen | [52926] ist am 14, Dezember er., Mittags 12 Uhr. vas | l Konkursverfahren. ciannimachung. [53146] "Fönigzberg, den 9. Dezember 1882. x die Ee Kaufmann Louise Gör- nit wie bisher mit „Vorstand der Zuer- Konkurs verfahren, Konkursverfahren eröffnet. G Das Konkur3verfahren jah das Vermögen der | ¿928 K. bayr. Amtêgeridt Günzburg hat heute, Das K Konkursverfahren. ö Königliches Amtsgericht. X11. lih in Neiffe, i fayeit Rastenburg" gecndern , lediglich get del Oindeiage icn Me E E R amdohr hiesetn, er Generalagent Rudolph | Firma „Gebe SudreR über, zu Eupen und | {#7 Dezember 1882, Nachmittags 4 Uhr, be- des Gastwirths Av. Beste Fer 828 hiersctbs, i in örli «„JZUlerfsabr atten unter inzu} del a ; , - amdohr hieselbst. s 24 - , offen: / . L ¡ sstt, Königsberg. Handelsregister. [53067] 7 R ns T Q fügung von mindestens zwei Unterschriften | straße 66, ist zur Prüfung der naträglih ange- Bu Arrest mit Anmeldefrist bis 8, Januar Diffe aser eiliDe nade der fe har Mders Gal Es wird über das Vermögen des Bräuerei- M nah erfolgter Abhaltung des Sthlußtermins Die am hiesigen Orte unter der Firma: „Sanio e. der minorenne Carl Görli zu Neiffe. zeichnen, meldeten Forderungen Termin auf 1883. termine vom 27. v Mts angenommene Gran sver- | vesißers Ludwig Baumeister von Günzburg e L Ras ben, 289 & Oltersdor}“ bestandene Handelsgesellschaft ist Die ad b. und e. genannten Gesfellsafter Nastenburg, den 9. Dezember 1882, den 8. Jauuar 18883, Vormittags 11 Uhr, Erste Gläubigerversammlung am 28, Dezem- | gleich dur re chtsfräftigen Bos BIUE od nämli cen | der Konkurs cröffuct. age, den 14. Dezember 1882. infolge des Todes des Gesellschafters Julius Ludwig werden dur die ad a. genannte Gesellschafterin Königliches Amtsgericht. vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hier[elt{t, Jüden- ber cr., Vormittags 10 Uhr, Zimmer 40. Tage bestätigt, dur Beschluß vom 12 Dezember | . Konkursverwalter : Gasthofbesizer Kirgis in Fürstlicbes Amtsgericht. Sanio aufgelöst und das Handelsgeschäft mit Ein- als Vormünderin vertreten. straße 58, 1 Treppe, Zimmer 12, anberaumt. Allgemeiner Prüfungstermin ben 18. Januar | 1889 aufgehoben worden L E Günzburg. Beclaubtats (e. Nieländer. willigung der Erben auf den Gesellshafter Franz Die G. sellschaft hat begonnen am 22. Mai : [53074] | Berlin, den 8. Dezember 1882. é 1883, Vormittags 10 Uhr, daselbst. Eupen, den 13. Dezember 1882 Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 29. Dezem- eg'auvigt: A, Burre, Gerichtsschreiber. Friedri Gustav Oltersdorfff übergegangen, welcer 1882, Salzungen. Im Handelsregister Nr. 80 Blatt : Blünmke, L Braunschweig, den 14. Dezember 1882. / Duffoauß, ber l. Js. Frist zur Anmeldung der Sorterungen | 159958 dasselbe unter unveränderter Firma für seine alleinige | Neisse, den 7. Dezember 1882, 129 ijt heute bezügli der Firma B. M. Strupp | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I., E. Rath, Gerichts\chreiber des Königlichen Amts erits bis 15. Januar 1883 einschließlich. [52958] Konkursverfahren. Rechnung fortgesetzt, Königliches Amtsgericht. in Salzungen, Zweigniederlassung der Firma zu Abtheilung 49. Gerichts\{reiber Herzoglichen Amtsgerichts., V. O ELIMIO, Termin zur Wahl eines Gläubigeraus\chu}es 2c. Ueber das Vermögen des Kaufmanns H$er- Deshalb ift die gedahte Firma am 8. Dezember Meiningen, folgender Eintrag bewirkt worden: ; L J 29. Dezember 1. Js, Vormittags 9 Uhr, zur mann Stiermaunn, in Firma H, Stiermann, zu d. Is. im Gesellschaftsregister bei Nr. 16 gelöscht | Neisse. Bekanntmachuug. [53072] Die Kollektivprokura des Elias Hofmann ist Z {52963] i [53077] Konkursverfahren. Prüfung und Feststellung der Forderungen : 26. Ja- | Leer ift hente, am 13. Dezember 1865 Nach- und im Firmenregister sub Nr. 2694 eingetragen, In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 572 erloschen A ie ertheilt worden an | [52928] Konkursverfahren. Das Nouturtarfahren über den Naila der Ueber das Vermögen des Gerbereibesivers Fried- uar SiS ange Mittags 9 Uhr, üm amtsgericht- mittags 5 Uhr, das Koukursverfahren er- ö 2. ie Firma: 2 L f / e on ; Pz | ; L ¿jaale hier. 8 : +6 ; O ‘Amitgeriht, XIL “Sins Julins Daumann laut A aat Dae, Mt3 V Meslanmien e G N hier ist in Aan, Friedrich “Wilhelm Jahule, Ane Mle hel Prbee 1082 Sucuidas Günzburg, T C N Lee2. B E Arrest se A S —— î íInb der Flei ist aut Anmeldung vom 29. v. 8, : T / Catharine, geb. Duden, hierselb t f, : ta erthts|reiberei des K, Amtsgerichts. ; l T N L Königsberg. Handelsregister. [53063] E t Nie un 1 Q UGEN 1889 Salqungen, M t e O T E L Bua Beraleichan na erfolge Abhaltung des Shlußtermins burch “Der Rebtoanmale Peefaren eröffnet. Mis Koh, K. Sékcetär geri ns, a S E E, E Sueaziids Die von der Firma „Ernst Castell“ hierselbst | einaetragen worden. erzogl. Amtêgertt, « 41. ; Beschluß des Amtsgerichts von heute aufgehoben. ; D z : E 1B E hr, iner Vrú j : den S eeein Sebaen Hugo Rudolf Stürenborg und | Neisse, den 11. Dezember 1882. Billich. C aa 1883, Vormittags 10 Uhr Bremen, den 14, Dezember 1882. A L e 15 [52918] Konkursverfahren den 1 febenae 1985 eg E V u Ludwig Böhmer ertheilte eten Me dei e Königliches Amtsgericht. Stuttgart. 1. Einzelfirmen [53001] | vor dem * Königlichen Amtsgerichte 1. hierselbft, Der Gerichtsschreiber: Stede, 1883 bei dem Gerichte lie E In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 12." bember 1882 Cola O eoturenregiters am 11. De- firmen | Bibera®. Diese era eesions Müller in | WMdensteaße 88, 7, Tre,” Zimmer 13, an: A geren Berwalier, fonte 16e: die Beheltant cinrs | Com rilauten Johann Diederich Albert | Beer, ben 1) Dinter 16A Königsberg, den 12. Dezember 1882. Neustadt. Nr. 9633. Zu O. 3. 59 des Firmen- | Biberach. Diese Firma ist erloscen. (11./12, 82.) | Þ t auf der Ge ihts\{reib f daselbst, 111. Tr Ueber das Vermögen der zu Cöln bestehenden T Sub S erde f G sein e U U Me BRUn, Trier nen p oTsteL, ist zur Prüfung Zur Beglaubigung: H. Fockten Gerichtsschreiber talt 08 ; i h é ei : Fi ie | l Zell, Kolonialwaarenhandlung in Biberach. sit auf der Gerichtsschreiberei , A411, RL., ç N ; } Gläubigeraus\chus}ses und eintretenden galls über die | der früher bestrittenen und nacträglich angemeldeten E ' x Königliches Amtsgericht, XII. N Ae s R , T äffingei, Carl ZhOA A A Bi Fen d. (11.12. 82.) Zimmer 105, ausgelegt. Commandit Gesellschaft unter der Firma „Ge in $. 120 der Konkurs

L d L q ordnung bezeichneten Gegen- | Forderunaen, sowie zur Beschlußfassung über einen | „zan Inhaber der Firma: Wilhelm Kaus in Wffingen. Berlin, den 9. Dezember 1882. brüter Krebs & Cie.“ wurde am 13. Dezember stände auf é VOht Ronfiträberatts Vüiisbes Cal U Ven | [52929]

1882, Nachmittags 4¿ Uhr, der Konkurs er- 29 1 ; Veber das Verinögen des Kaufmanns Cark 53069] | Ehevertrag d. d, Löffingen, den 13, Juli 1882 ait | iee ee, [93075] ibtsfret B öffnet, , | und jur Posa 1888, Vormittags 10 Uhr, | glei, betreffend g ers der Firma C Lichtenan, Rgbz. Cassel. Sn unsere here Rae ron Bunfn gan, wornac u her Sas, e Jn, das hiesige aer u 4 A Gerichts\{reiber O aden Amtsgerichts L, at r: Rechtsanwalt Dr. Brauba)h | 1nd zur Prüfung der angemeldeten Horderungen auf | 1) vorzugsweise bezw. abgesonderte Befriedigung | Wilhelm Wagner, Inhabers der Firma Carl Handelsregister ist zu Nr. 11 Firma? S. Ro en- | fahrenden Habe, welche die Genannten z. Zt. der | Nr. 2 ol. 3 zur Firma „W. A. - .

zu Cöln den n Vas F Stag 10 Uhr, 9) es Gläubigern, d 18gg E Vier, 104 n ls S, ada eeE 11 E Di N ' 2 Sülze zufolge heutiger Verfügung ein- A s e V ale 30. Ja- | vor dem unterzeihneten Gerichte Termin an- | 2) Erledigung cines Anspruchs der Masse an die | (8 ? e Bie Siena, De D E der Ehefrau Nosen- saft, Ghenbang 2 Vermdcbinig E jenes getragen: i O (53086] Konku 8y una 1588 e eigefrif O a beraumt. Londoner Phoenixr, Feuer-Assekuranz-Sozietät, eret. bali r per ¿echtéanwalt_ Dr. baum sind ‘erloschen i den Betrag von 100 4 in die Gütergemeinschaft Die Firma ist erloschen. ontur erfahren, Tage. j Fraufeuberg in Sahs., den 14. Dezember 1882. pur Zahlung von 16 500 6, bis s Fi Jo uar 1858 i schl “Aencte Eingetragen am 13. Dezember 1882. einwirft, alles Uebrige aber für vorbehalten erklärt | Sülze, am 14. Dezember 1882. In dem Konkursverfahren über das Vermögen Crste Gläubigerversammlung am 13. Januar \ontgli@es Amtsgericht daselbft. Termin auf Donnerstag, den 21. Dezember frist O um 22 N S ceinshl. Anmelde- Liéhtenau, Ngbz. Cassel, 13. Dezember 1882. | wird, gemäß L. R. S. 1500—1504. Großherzoglich Mecklenburg-Schwerinsches des Kaufmanns Oscar Zohn, in Firma Theodor j Wi z i

s ( H Î c t Ea 45 ; Zannar 1883 einschl. Erste

1883. Allgemeiner Prüfungstermin am 15. Fe- _SWiegand. 1882, Vormittags 114 Uhr, vor dem Amtsgericht Gläubigerversammlung den 3. Januar 1883

Bnigliches * i e 2 Amtsgericht. John (Shlips- und Kravatten-Fabrif) bis 383, E hierselbft anberaumt. , U r Köutgliches Amtsgericht. N D Aiiociest. eni al bodaute 1. April 1881 Spandauerstr. 9, jeßt Neue Friedri, bruar 1883, jedesmal Seite 0 10 Uhr,

i 14, De ; e G (Unterschrift.) Warendorf. Becfanntmahung. [53076] | straße 4, ist in Folge eines von dem Gemein- imme Nr getzeithneten Gericht Ueber das Vermögen des Kaufmanns Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. Tal S, D D V [52903] Zufolge Verfügung vom 12. Dezember 1882 ist | {uldnec gemacten Vorschlans zu einem Zwangs- Cöln, den 13, Dezember 1882, Herrmann Sachs zu Fürstenwalde ist ant Könk, liches Amtsgeridht Abtheilung IL Lübben. Die unter Nr. 279 des Firmenregisters [53035] | eingetragen : vergleiche Vergleistermin auf Der Gerichts\chreiber des Kgl. Amtsgerichts, Abth. VIL. | 15. Dezember 1882, Nachmittags 1 Uhr , der [53098] Konkursverfahren N Sdelubecles, A (Auszug von Spremberg) eingetragene Firma: Niederlahmstein. In das hiesige Firmen- | a, in unser Gesellschaftsregister zu Nr. 45, betref- | den 29, Dezember 1882, Vormittags 10 Uhr, j ——— Konkurs eröffuet. Konkuräverwalter ift der Kauf- Das Konk 1 d Beglaubigt : Bes Ger.-S 7 . Klien register wurde heute zufolge Berfügung vom 6. De- fend die Firma Willmes & Rüter zu Ahlen, | vor dem Königlichen Amtsgerichte 1. hierelbst, Jüden- KONGS mann Rudolf Berschniy zu Fürstenwalde. | J L i LLHEIRAEER ¡ber das Vermögen des B O E Inhaber: Mühlenbesitzer Gottfried Klien zu Sand- | zember 1889 Folgendes vermerkt; daß die Firma am 6. Dezember 1882 durch | straße 58, I. Treppe, Zimmer 11, anberaumt. [53093] Konkursverfahren. Offener Arret init Anzeigefrist bis 30, FARAE Sant - eaen - Fabrikanten Beujamin [52957] mühle bei Buchholz, ist am 11, Dezember 1889 a. Laufende Nummer: 99 Vereinbarung der Gesellschafter erloschen ist; Berlin, den 9. Dezember 1882. In dem Koukursverfahren über das Vermögen | 1883, Erste Gläubigerversammlung 12. Januar Zen Adalbert Henning, in Firma Fr. | 192 Bekanntmachung. elöst i | b. Bezeichnung des Firma-Jnkbabers : b, in unser Firmenregister unter Nr. 201 der Nithack, : d © Modistin Ar G E “rei mitsa E 1883.- Prüfurgêtermin 15 März 1883 Vor- ewer Nachslr., wird nach erfolgter Abhaltung Ueber das Vermögen des Kaufmanns Karl N Lübben, den 11. Dezember 1882. Müller und Bâäcker Heinrich Kurtenacker zu Fabrikant Anton Willmes zu Ablen als der | Gerits\hreiber des Königlichen Amtsgerichts I, it S Abnabrme der Scsuken ues Ves Mea mittags 9 Uhr, s , De O uns N, E 1882, | Zivvrih zu Sudenburg-Magdeburg ie; E Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. Nievern. j Inhaber der Firma Anton Willmes daselbst. Abth. al zur Ecbebung Ge Ginwcibinds L bas Sl f Fürst enwalde, den 15. Dezember 1882. Bar Beglau ted et Sia her 18 2. B! Dezember 1889, Nachmittags 64 Uhr. Fe c. Drt der Meverafiunte AORRERDdt G Ca e ra perzeidnis der bei det Deren zu Ero Eltbtigen- Königliches Amtsgericht. 1. Abtheilung. i A erralieet deute! ne ArrAt Kühne hier [53070] d. Bezeichnung der Firma: [53088] Konkursverfahren, bi B ae aaa öge not baós1 [53099] Konkursverfahren Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 1. Februar Monates i D8 diet 3 Moaates in 1 e Laus Niederlahnst in; 7 "Deiember 1882 | Konkurse d "auf anns Alb: t Bahariat 4 L Berlin der SEEterenut auf E Konkursverfahren, Das Konkursverfahren über das Vermögen des rfte Gläubigerversammlung den 9, Z onates ist am 8. dieses Monates in un er Han- ederiaynjiiein, 7. Dezember 2. D es Kaufmann ert 7 L 3 383, 9 : tber das Norm 7 E J SeaUtgerversammlung den 9, Januar delörcnister sub Fol. XXT. Nr. 41, Nubrik 3 n Königliches Amtsgericht, [50213] ist zur Abuahme der Schlußrenung des Ver den 16. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr In dem Konkursverfahren über das Vermögen

P Î 1e u Maklers und Auktionators Carl Gustav Kroy- | 1883 Vormittags 11 U : ; ; vor dem Königlichen Amtsgericht hierselbst, Ver- | des Färbers Wilhelm Heinrich Schrey zu M.- | mann, in Firma C. Gustav Kroymann, wird | “2. Dormittag Uhr. selbt die Firma Carl Jacobs verzeichnet steht, leh Ueber das Vermögen der unter der Firma „Ge- | walters und zur Erhebung von Cinwendungen gegen handlungssaal, bestimmt. ladbah is in Folge eines ° eolater itiig des Sal L M teüfunêtermin den 16. Februar 1883, Vor- eingetragen : [53036] brüder Laush“ in Anerbah und als Zweignieder- | das Sclußverzeicbniß der bei der Vertheilung zu r E S Gla " emacien Wr geines von dem Gemein na erfolgter Abhaltung des Sélußtermins hier-

! ! r , den 11. De 882, uldne ; é N Haas x 8, mittags 11 Uhr. Die Firma ist erloschen. i Nieder-Lahnstein. Sn dem Firmenregister lafsung in Klingenthal bestandenen Handelsgesell- | berücksitigenden Forderungen der Schlußtermin auf mm san, den E E ; Een Bercleicbttee t E E E e aeaen b den 15. Dezember 1882, | Magdeburg, den 12. Dezember D Malchow, den 13. Dezember 1882. des Amtégerichts Nieder-Lahnstein wurde heute zu- schaft ist am 23. November 1882, Nachm. | den 11. Januar 1883, Vormittags 114 Uhr, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Samstag, den 30. Dezember 1882 Zu “Booin ian: É iste, Gerivtsfs t Königliches Amtsgericht. Abtheilung IVa, Großherzoglich Mecklenburg-Schwerinsches folge Verfügung vom 6. Dezember 1882 bei lau- 4 Uhr, Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- | vor dem Königlichen Amtsgerichte I. hierselbst, Jüden- i Á Mai A Vormittags 10 Uhr, 7 Zur Beglaubigung : Hoiste, Gerichtsschreiber, L L O Amtsgericht. fender Nr. 65, woselbst die Firma W. Kurten- verwalter: Nechtéanwalt Lahmaun in Auerbach. straße 58, Saal 21, bestimmt. C AR y vor dem Königlichen Amt3gericte hierselbst, Zim- e [53037] s : Zur Beglaubigung: acker zu Nievern eingetragen steht, in Col. 6 Fol- } Anmeldungätermin bis zum 2. Januar 1883, | Berlin, den 11. Dezember 1882. [53024] Konkursverfahren. mer Nr. 4 des Gerichtslokales, anberaumt, [53039] Konk 8y Königl. Württ. Amtsgericht Mergentheim. Staecker, Actuar, gendes vermerkt: Gläubigerversammlung den 20. Dezember 1882, Trzebiatowski, ; In dem Konkurs h über den Nablaß | M Gladbach den 12 Secaariae 1889. on Urs erfa ren. ; Das Konkursverfahren gegen den Schreiner Gerichtsschreiber. „Die Firma ift erlos{en.* Vorm. 10 Uhr. Prüfungstermin den 17. Za- | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts I, s Pn on verfa Sue Ee l G (dit, in h Bartholomé vet Nr. 49948, Das Großh Amtsgericht Heidel- | Andreas Otto von Weikersheim wurde einge- L Niever-Lahnstein, den 7. Dezember 1882, nuar 1883, Borm, 10 Uhr. Offener Arrest mit Abtbeilung 54. e? verstorbenen aufmanns amuel Goldstein Gerichtss{reiber des Königlich, n Amtsgericts berg hat das Konfur8verfahren Über das Ver- stellt, da über Abzug der Kosten für die bevorrech- U Königliches Amtsgericht. Anzeigefrist bis zum 23. Dezember 1882. S von hier ist zur E retung, der grahträglid ange- “eri relGrelver des Königlichen Amtsgerichts, mögen des Lederhändlers Johann Mathias | teten und vorrechtslosen Gläubiger nichts übrig Malchow. Zufolge Verfüguna vom 25. No- Königlih Sächsisches Amtsgeridt Auerbach, AOER L S La 3 12 Uh E Hambrecht dahier nach erfolgter Abhaltung des | bleibt, i vember d. J. ist am 2. tesselbor Mert n ielee [52946] am 25. November 1882. [53089] Konkursverfahren „Nen Res L En E bi Erb [52930] Konkursverfahren Scblußtermins aufgehoben, was biermit offentlih | Den 13. Dezember 1882, Genossenschaftsregister ad Nr. 1, unter welcher die OMenbrrg. Nr. 21 421. Ins Gesellschaftêregister Richter, G.-S. s E. zer dem Königlicden Amtsgerichte XI. hierselbst, Gat s bekannt gemacht wird. Gerichtéschreibcr: Schiemer. Firma „Vorschuß-Verein zu Malchotwv, Einge- | Nr. 77 wurde beute eingetragen : Gi a Gs In dem Konkursverfahren über das Vermögen Zimmer Nr. 6, anberaumt. il Ueber das Dermögen des zu M. - Gladbach, Hcidelberg, den 12, Dezember 1882. i tragene Geno enschaft“ verzeichnet steht, auf Firma Steinwarz & Dengler in Offenburg. i des Kaufmanns Carl Levy hier, Prenzlauerstraße Danzig, den 12. Wezember 1882, Pescherstraße Nr. 187, wohnenden Spezereihänd- Der Gerichts1chreiber des Großherzogl. Amtsgerichts : [53104] Q (Ends Fol. 2 in Nubrik 4 eingetragen: Gesellschafter sind Gustav Steinwarz, Arcitekt, | [53097] Bekanntmachung. kft le E Firma Carl N, em Gerichtsschreiber Me R littaecittis XI Bed, Ie und. 18, Dezent Hermann Fabian, betreffend bai Konkürs der Gläubiger des Hotel- Zu 4a. Der $. 46 des geltenden Statuts ist | und Franz Dengler, Sloffer, beide in Offenburg. Semäßheit des &. 103 der Konk. Orda. gebe jafît, ift n Folge eines von dem Semein]chu Ner E LLEE EY SOTLIOA E E N 4 O Z t GEo 5 E é 9, i teumüns 1 ird uf Ans- durch Bescbluß der Generalversammlung vom | Ersterer ist verheirathet mit Rosa Christ, ohne a Ten Des D LT hente, Madeateeet drei ien Ens zu einem Zwangsvergleiche Der Rebteambali, ene Boer fahren erdffnet. [52919] Konkursverfahren. ing me Konkardeerwalters cie S H ied auf Ans 14 P anom h N) 00A V Q Letite C ist serhei albe i : [ ae A aut C eie at 5 00 : Sa dus 654 s E E 3 - 2 ° fo : f i er ora van DIO Tas er ar Sereeciaidet mil Auna Uhr, Seitens des Königlid en A miegerichts Bam- den 10. Januar 1883, Mittags 12 Uhr, [53100] Konkursverfahren. bah wird zum Konkursverwalter ernaunt. Ueber das Vermögen des Bierbraucecreibesigzers | lung berufen auf R Gia Großherzoglih Meclenbur -Schwerinscbes 1880, wonaH dieselben ‘in Ecrun eusaftägemein- | era I. über das Vermögen des Kaufmanns Josef vor dem Könialicben Amtsgerichte 1, hierselbst. Jüden- In dem Koukursverfahren über das Vermögen Konkursforderungen sind bis zum 22. Zaunar | Johann Wilhelm Lindlahr zu Geistingen ist Sounabend, den 6. Jaunar Fe /TOBDCTIOgUId Amtsaerit SPiIwerin]ches baft R N *Beita Gefell cbatter beétvedin Ub Ley dahier der Konkurs eröffnet wurde. g straße S8, 1 Treppe, Zimmer 12, anberaumt. des Bierverlagshändlers August Nicodem Plazi- 1883 bei dem Gerichte anzumelden, heute, am 183. Dezember dieses Jahres, Nach- L E „Morgens 11 Uhr. ur Ba eon, Velde Gesellscha] ; Salt Dig eagenturdverwalter Königl. Rechts- Berlin, den 11. Tadeiider 1882, fowsfi von hier ist zur Prüfung der nachträglih s Ie t tere Mußfafsung die Dahl us Can 4 Uhr, das Konkursverfahren cröffnet D) Bess E des Höcbt Stae. : ; e Dezember 1882 awal ee Ee Blümke, angemeldeten Forderungen Termin auf Gi eren Derwalters, sowie liber die Beste Ung eines | worden. 0A Lo : ) Vin Dal aer A ire ô nale “SiStr G SEOTe Menbueh, den 11. Dezember 1883. Offener Arrest mit Anzeigesrist binnen drei Gerichtsschreiber des Königlichen Amttgerichts L, Dan 30. Dezember 1882, Mittags 12 Uhr, | Gläubigeraus\{usses, und eintretenden Falls über die | Konkurtverwaller: GesHäftsmann W., Weithert gebots sür das zu „¿ubbaftirende Dôpkesche Gewese richti ) e rer euga . Wochen. Be Davibteadiéh bis Abtheilung 49. vor dem Königliben Amtsgerichte XI. hierselbst, in $. 120 der Konkursordnung bezcibneten Gegen- | in Hennef, l E B E BERE. eute oen mit als ohne [52904] E Laa Frist zur Anmeldung der Konkursäfor erungen bis bis A Zimmer Nr. 6, anberaumt. stände auf Offener Arrest mit Anzeigefrist bis L-L L nven ar u verkau en versucht wird. H Motz. Kaiserliches Landgericht zu Mey [52907] Montag, den 8. Jannar 1883, [52927] Danzig, den 13. Dezember 1882. Dienstag , den 2, Januar 18883, Frist zur Anmeldung der Fozderurgen bis „e 2) Prüfung von eventuell nabträglich angemeldeten Ae PL g ELITGLIY L a ; e E Wabl- und Prüfungstermin Meru s K s Emil Bormittags 10 Uhr 12. 1. 88 Ausfallsforderungen der protokollirten Gläubiger. Im hiesigen Handelsregister wurde beute die Firma: | OIpe. Jn den Beilageband des Genossenschaftsä- C c Ueber das Vermögen det aufmann m Grzegorzetuvsfi, D ae n E s p O j: D e 9 - h i U Æ A N S Donnerstag, den 11. Januar 18883, ;: L 00 t B als Ito M ontanenl - und zur Prüfung der angemeldete rb : f Erfte Gläubigerversammlung 12 J 1883 Neumünster, den 15. Dezember 1882, Paul Bromberger zu Metz registers ist zu der unter Nr. 3 cingetra enen Ge- a Klindmüller, in Firma Herrmann Pachholdt, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, XI. l iung der angemeideten Fordernngen au rite Glaubigerversammlung *+ Januar 1883, ¿e O b y S oNenscbafte r Unier Nr. 3 eingetragene Vormittags 9 Uhr, äftélofol : Brüderfirake 15 ivatwo A Montag, den 5, Februar 1883 Vormittags 10 Uh Königliches Amtsgericht. und als deren Jnhaber der Kaufmann Paul Brom- nossenschaft : ; chäftaui Nr. 9 Geschäftslokal : Brüderstraße 15, Privatwohnung E B : Alaun gee - Köni berger, daselbst wobnbaft, eingetragen. „Consum-Verein Attendorn“ R E Micaelkir-Play 8, ist heute das Konkurs- ormittags 10 Uhr, Allgemeiner Prüfunastermin - bis 10, Februar ß.

R i , den 13, Dezember 1882. .: 53095 atorroi d A Di ° j N » Ss j Mey, den 12. Vezember 1882, beute cingetragen : : N P, 2 Gerits\creiberei verfahren eröffnet. ieg, Königgräterstr. 109 i l Bekanntmachung. O Pan Verte, Zimmer Nr. 4, dei T0 Us, [539381 Bek t ch Der Landgerichts-Sekretär : In der Generalversammlung der Mitglieder des Könial. Amtsgericta Bamberg 1. erwarter? ZAUsMIRK Sieg, s oniggraßer tr, 109. Jn dem Kaufmann Paul Mengeringschen Allen Weusonen Welke eine me Konkurömaf , Königlicbes Amtsaericht ann ma ung. e Lichtenthaeler. des Consum-Vereins ist 9. 1 der Statuten : Der Königl. Scfkrcctär: G Erfte Gläubigerver Aug am 4, JZanuar Konkurse toll die Schlußvertbeilung erfolaen. börige Sacbe M Besit RT es eber ae Konkurae le Bealauk igt: Lene, Gerichtsschreiber Der Konkurs üer das Vermögen der Firma L „defsen Zweck ift, den Mi gliedera gute Lebens- Keil LeEEe A orumteags 2 (N Ee il 2, da Die Summe der zu berücksichtigenden Forderungen etwas \{uldig find wird aufgegebe: aas s ane Beg gt: s i Engelhardt und ‘Koschlan dahier. cinsbließlicd Ï “s a hi Aar . F its E Ier Tr n 9 ) . p 1. E 3 ' G SESY , Ä, j ét a ang mittel 2c.“ dahin abgeändert : «dessen Mit- s 888 « E E 15 630,34 & | Gemeinsbuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au | ,, ces Dermöôgens der Gesellschafter, des Käsehändlers Mälhausen i. Deo gecanntmatung, [53 34] güedern jowie auch Nichtmitgliedern, gute [53143] j nue A eldung der Konkursforderungen bis oer zu vertheilende Massenbestand 16 002/96 die Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der | [22040] Konkursverfahren Zohann Engelh 1rdt een L g In das Handelsregister des Kaiser ten Land- Lebentbedürfrisse 2c * 53143 G rift zur Anmeldung d oniurd i Dirschan, den 15, Dezember 1882, w s R O N s _ T L leute Georg ur 0 Katharina Ro an dahier, geri@ts hierselbst ist ¿u Nr. 286 des Gesellschafts- Olpe, den 5, Dezember 1882. a Konkursverfahren. Az g [ 12. Februar 1883, D a d Der Verwalter der Masse: deé E d a SRDERRER, für welche fie aus Das Konkursverfahren über das Vermögen der | wurde nav dur chgefüh:ter Schlußvertbeilung dur ecisters, betreffend die Firma der Kommandit- Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Prüfungdötermin am 283, Febrnar 1883, Vor- er Sacve abgesonderte

Befriedigung in Anspru Christiane Würz, ledigen Händlerin von Ober- zericbtlicben 'Kesckluß vom Heutizen aufgehoben, Gesellschaft C. Carron & Cie, zu Thigy (Rhône) Spezercihäudlers Hermann Berg in Barmeu mittags 11 Uhr, im „Gerichtsgebäude , Jüden- Wendt. i nar (80g ge onfurêverwalter bis zum 22, Ja- jettingen, wird na erfolgter Abhaltung des E O 4 Dezember 1882. get mit Zweigniederlassung in Mülhausen, heute die | Posenm. Handelsregister, [53073] wird, nachdem der in dem Bergleibstermine vom | straße 58, Portal 111, Zimmer 15, ] me A nzeige zu maden, : Scblußtermins bierdur aufgehoben. Gerichtescdre iberci des Könialicben Amtagerichte. Eintragung erfolgt, daß die Zweigniederlossung und | In unser Firmenregister ist unter Nr. 2107 zu- | 8. November 1882 ‘Bescpsgene Jwanabvergleih | Berlin, den 14. Vezember 1882, Oeffentliche Bekanntmachun nomigiihes Amtogericht zu M.-Gladbath. Abth. 1, Hecrenberg, den 13. Dezember 1882, Der gesäftéleitende Kgl. Sckretär: die dem Kaufmann Emil Gafsser bierselbst ertbeilte folge Verfügung von heute tie Firma Benno Levy | durch retefräftigen De'chluß vom selben Tage Ss Müller, L 2 g. Z / Königliches Amtsgericht. Hader. Prokura am 31, Dezember 1882 erlöschen. zu Posen und als deren Inhaber der Kaufmaun | bestätigt ist, bierdur aufgehoben. Gerichtsschreiber des Königlicben Amtsgerichts 1, m Koukurse des Kaufmanns S. H. Herr- | [53102] Konkursve en. Pfeifer, Aft

Mülhausen i. E,, den 9. Dezember 1882. Benno Levy bierselbst cingetragen. Barmen, den 14, Dezember 1882,

Abtheilung 52. maun hier soll die Scblußwertheilung erfolgen. 3 : Veröffentlicht durch : Gerichtsschreiber Müller. 53112 Der Landgeribts-Ober-Sekretär : Posen, den 15. Dezember 1882 Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1. S Dazu sind K 4321,48 verfügbar. s In dem Konkursverfahren über das Vermögen a a. l |

; Das Ne kursverfahren üher das Vermögen des r, önigliches Amtsgericht. eilung IV, 2, dezn 04 (O) DaUIT, i 247 Na dem auf der Gerichtsschreiberei nicdergelegten | der Handlun J. Naumann & Co. hier ift zur [52965] togro phen Heinrih ‘Schröder wu Olden-+ pit M E Dem Die Rihtiokeit der Abschrift beglaubigt: [$3087] Konkursverfa ren. Verzeichnisse sind dabei 4 205 785 37 nicht bever- | Legung der Sdblußrechnung und Catlaftung des Ver- | Uber das Vermögen des Tuchhändlers Adolph Eng Su Sa an des Sinnes nah» mülhansen 1./E, Bekanntmachung. [53033] [52947] Acermanun, Gerichte schreiber. In dem Konkursverfahren über dzs Vermögen tetigte Forderungen zu berücksictiaen. walters der aedtitermin auf j Lonis Tröltsh in Hcheustein, alleinigen In-* | dem die ‘Vorauéssetungen des $, 188 der Konkurês In das Handeloregister des Kaiserlichen Lande | Pyrmont. Jn dem Firmenregister des unter- h des Kaufmanns Th. Pielmaun, Haidefstr. 52 Driesen, den 16, Dezember 1882, ; pes eft tialige R riaertttago 11 Uhr, | habers der Firma J. F. Tröltsch, daselbst, ist ordnung beigebract siad, bierdur aufgehoben. aeri@1s bierfelbst ist beute zu Band 1. Nr. 832 des zeichneten Gerichts ift: [53142] K fu sv f hr und Lehrterstr. 20 ift zur Prüfung der nah» Zulius Tich, Konkursverwalter. S e 5 “Left Or ne milie am 13, Dezember 182, Nachmittags L} Uhr, Olde nburg, 1882, Dezember 11. Firmenregisters, betreffend die Firma I. F. Senn, | a, m ten Eintragungen : ontur er ayren. träglih angemeldeten Forderungen Termin auf ey - Mas t, T E E E E L * | das Konkursverfahren eröfinet worden. Ver- Großherzoglides Amtsgericht. 111.

ils, in Rirhcim, vermerkt worden, daß die Firma Nr. 61, Friß Bornemann u Oetdorf, Das Konkursverfahren über das Vermögen des den 22. Dezember 1882, Mittags 12 Uhr, [53145] T d a dan di Sieges werden, E ie Be walter: Herr Re(ttanwalt rrmaun Weber in Niemöller.

dur Uebertragung vom 1. Januar 1883 a auf Nr. 62, F. Hundertmark u Holzhausen, und Ludwig Lange, Ko lenhändler in Barmen, vor dem Königlichen Amtsgerichte 1. biersclbst, Dar Bescbluß des Königlichen Amttgerichts 111, er e i ce „Sc 7 Cg nes lie cagen auf | Chemnigz, Offerer Arrest mit Anzeigeftist bis zum Vealaubiat:

Katkarina Brodhaa, Ehefrau des Maschinenbauers Nr. 78, r. Sievers zu Fricdenêthal wird, nachdem der in dem Vergleichstermine dom | Jüdenstr. 58, 1 Tr., Zimmer 15, anberaumt. Einbeck vom 13. Dezember 1882 ift das Nonkurs- | der Gerichts den Q Fir E ans tegt. 20. Januar 1883 eins{hließlih. Anmeldefrist von Rössing, Acceisist, als Gerichtsschreiber. Johann Friedri Senn, Sohn, in Rirheim über- in Col, 6, „Bemerkungen“ nacgetragen am | 18. Öfktober 1882 angenommene Zwangsvergleich Berlin, dea 14, Dezember 1882 ahren über das Vermögen des Gärtners Graudenz, den 9. e 1882. bis zum 27, Zauuar 1883 ein ießlih. Ex t

acht. e Aenderung, sowie die Ertheilung der 6, Dejember 1882: dur rechbtckfräftigen Beschluß vom 8, ovember üller, Alwin Feldmann in Einbeck aufgehoben, nach- Gerichtschreib deNeR id E Gläubiacrversammlunz am 30, Dezember 1882, (5 27811 Konkursverf Profura an den Ehemann der Geschäftsinbaberin «Die Firma ift erloschen“, 1882 bestätigt ift, bierdur aufgehoben. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts 1. dem der Scdlußtermin abgehalten und die Verthei- erichtsschreiber des Königlichen Amtéêgerichts. de 10 Uhr. Prüfungetermin am 17. Fe- y

find Bd. 111, Nr. 45 des Firmearegisters eingetragen Seite 76, Nr. 99; Barmen, den 14, Dezember 1882. Abtheilung 52. —— der Masse nab Maßgabe des Scdlußrerzeich- E , Vormittags 10 Uhr. Ueber das Verm sters

en des worden Bezeichnung des Firmeninkabers : Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1. ses von dem Konkurêverroalter durchgeführt ift, [52964] Konkursverfa ren. Hohenstein Ernstthal, am 14, Dezember 1882. Augn Riedel hier ist heute, den 12. Dezeme-

kretär.

ustizgebäude | [53078] Auszua, Hambnrg, den 14. Dezember 1882. Vorm. 11 Uhr. Allaem. j) godtermin den

2 Dn -

ül L/E., den 12. Dezember) 1882. „Stor, Heinrich, Apotheker“, (gez) Lauer. S Einbeck, ten 14, Dezember 1882 i Das Köräiglide Amtsgerichts dasclbst. Vormittags 11 Uyr, das Konkurs- A y _ Sandeeridto DUO a Ort der Buden Die Nichtigkeit der Abschrift beglaubigt : Ee Konkursverf ren. Gerichtsschreiberei Könialichen Amtsgerichts. 111, In dem aaa ngaversadeon pre das Vermögen

"4 Ge In dem Konkursverfahren über das Verm Stöß des Kaufmanns Albert Matcow in Greifen Beglaubigt: Seciäler, A.-S p Ay walt Dr, jar, Melshuer Welcker. ° L ermann, Gerichtsschreiber. In dem Kon ver n üder chermogen töhr. ufsmanns w in wa tglautigt: Jrmschler, G.-S, er: KNeitan Í « ena Bezeichnung der“ Firinon der Aktiengesellschast {üt Handweberei „Selbst- ett a

ist zur Abnahme der Schlußre.onung det Verwalters, hier,