1882 / 298 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Franken

ien in

Nummern der am 16. Oktober 1882 gezogenen Serien | Gewinn-Nummern Nummern der am 16. Oktober 1882 gezogenen Serien Gewinn-Nummern Nummern der am 16. Oktober 1882 gezogenen Serien Nummern der am 16. Oktober 1882 gezogenen Serien Gewinn-Nummern Prämien in Franken Nummern der am 16. Oktober 1882 gezogenen Serien Gewinn-Nummern

Präm

x [Prämien in Franken

dD or:

2461 | 35 x 36 2496 | 12 | 26

3767

3978 3984

i Cr D Oen

en O

bo rämien in Franken 2eggaSa P s O S n O I

b Prämien in Franken RASSRAAR

ZZ2ZEZ2

; [53395 Litt. E. à 150 M Nr. 8 214 280 331 412 564 Ba di am df, erd L Dienbee 198 l Gege Le Mt etenenn fatefatn | v Peeeeride Pape selea-Atcien Bent, | "türid 118 flo'Lig gte 20 30 T5 L gen en unserer unkünd- o cfe T. n, erog unserer 5 a, 44 9/0 l 40/0 unkündbaren Pfandbriefe find folgende Nummern der baren Hypothekenbriefe wurden P notariellen Pro- *cTanlleae mit 120 9%. Be V i c E Î c D c Î [ sionen Io Se : 1882 L { tofkollen folgende Nummern gezogen: Litt. C. à 600 A Nr. 26. d g é 59) A L Bwouihes wurden lezogen- 1Ó71 1) &°% efe L. Emission, Litt. D. à 300 e Nr. 184. C 2 Í o unkündb re Central-Pfaudbriefe, mission von 1871, : ahlbar mit 120 %. 3) 5% Hypothekenbriefe Ax. Emission, Um Deut én E ® ° moe n. N ar em Zusch ag vou lo = /o. Litt. A. à é Nr. 14 40 150 220. ckzahlbar mit pari. Î p N cl (l Un nl i - v 710 12tt- A. über gEhlr. Nr. 117 393 877 892, Litt. B. über 500 Thlr. Nr. 236 | Litt. B, à 1500 Nr. 34 91 163 185 225 328 | Litt. A. à 3000 Zar mit 816. Tel l fn al -An cl (T I 710 1083 1024 1069 1646 1 D167 DE8S g132 gg tr C- Über 200 Thlr. Nr. 125 159 832 | 375 443 448 455 651 661 776 880 971 1029 | Litt, B. à 1500 Ne. 3126 3148 3205 3442 2 298 S . 412 3458 3521 4105 4218 4444 4708 5083| 1297 1394 1419 1483 1717. 3514 3518 3722 3976 iet X Berlin, Di den 19 1248 1470 2028 2251 2515 3269 4111 4 über 100 Thlr. Nr. 39 152 199 209 559 757 974 992 1226| Ltt, C. à 600 & Nr. 151 168 308 377 399 | Litt, C. à 600% Ne 4010 4035 4996 4351 O h lenstag, den en 19. Dezember LIwG2 E es E Es s E Ee E es Se g E E E f E ees 403 473 583 694 815 826 904 944 1065 1201 4438 4466 4517 4584 5226 6082 6128 6234 Der Inhalt dieser Beilage, iu welcher auch die im &6 des Gejeyes über d L : 1229 1268 1310 1342 1626 1736 1892 1894 6399 6815 6902. vom 11. November 1876, und die im Patentgescz, vom 25 E 1877 c peen Markeuschnt, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesetz, betreffend das Urheber e 8647 8664 8860 8905 9780 9927 10013 10373 10840 11333 11472 11969 12166 12801 13335 13795 1913 1966 2090 2124 2133, 2182 2212 2273 | Litt. D. à 300 & Nr. 7299 9732 9839 10573 j , vorgeschriebenen Bekanntmachungen veröffentliht werder erscheint auch in 1 besonderen 90s Urheberrecht an Mustern und Mobvellen 13813 14244 14491. Litt. E. über 50 Thlr. Nr. 353 363 556 561 917 1301 1333 1382 15890. 3354 2518. / 10954 10983 11012 11049 11065 11106 11200 Cent L ® yr Z au in einem besonderen Blatt unter vem Titel 5/0 unkündbare S MRULBEtee, Emission von 1872, : itt. D. à 300 A Nr. 43 79 152 166 265 324 11205 12042 12171 12193 12301. i Ld E an E S - É Î €PN Un Litt. A. über 1000 Thl Ne 033 B8 349 368 FOL 434 513 856 1007 1114 1506 1522| - ee O IOR as 10 MIREE 1702 1508 S504 3647 3964 3996 R O Das Fentral « Handels Register für das Deutsche Reich k, d cit é cid) (Nr. 298 ) T M i h : L , E e Ke ann d n 1s ZREO E, E, e iber 500 Fhlex, Ae n 1D 40 O MTLEEA 421 006 S4 092 MO 1846 1857 1929 1970 2029 2261 2297 2396 | Vorstehende Nummern werden am 1. Juli 1883 T A N e Königliche Expedition des Deutschen Reiczz- und Könielich E e s Das entral - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in d +* . . ( : 2408 2509 2532 2571 2635 2783 2826 2889 | an unserer hiesigen Kasse eingelöst und hört am e Wilhelmstraße 32, bezogen werden. T D Snpaement beträgt 1 G 60 S für das Vierteljahr, (eint în der Regel täglih. Das 3840. Ltt. ©. über 200 Thlr. Nr. 125 378 396 541 648 674 865 1265 1301 1392 1403 1498 2931 3000 3049 3184 3239 3376 3519 3520 | 1. Juli 1883 die Verzinsung auf. Le 5 Insertionspreis für den Raum einer Drutzeile 30 s. ¡elne Nummera kosten 20 4 4110 4176 4271 4357 Bl Â6TT 4699 4751 4897 5158 5187 1E 590 BBAL a E B E 3535 3578 3736 3737 3859 3868 3966 3974 oeslin, den 15. Dezember 1882. „Nah dem „Deutschen Handelsarchiv“ ist die Chemiker-Zeitung. Nr. 77 5 n G G1 O Ke n, Ster 106 Mbie. Nr 430 546 SLL 496 008, 080/1008 O68 A E 4123 4137 4260 4419 4445 4577 4590. Die Hauptdirektion. nt! ge des norwegis chen Handels, welche | Das Alizarin und feine B .…_— Snhaltt Durch Beschluß der General-Versammlung vom | D. Lehm ; , —— 1177 1287 1299 1407 1629 1715 1764 1855 1970 975 2792 2836 2893 3250 3481 3484 3694 2873 : andau But, T v Sbee Tag Dadres O E S Rübenzueersteuer, —— Di ss. 28 un 24 vai nate S in den | mann Profura eriheilt Ie an Johann Leh 2 , s - 2 ci Ri .. 2 e E aßer ( a: . M ah 4361 A pa e R E f E Ms 2e 28 e L 5342 5626 5716 Prä he d geschritten. Der Werth der Einfuhr stieg in 1881 | 4s Halte o CLAeE SUIEA industrie1le Seite 49 und folgende bs M, D Doeenwieler & Co. Diese Firma, deren In- 0 et A T Sue GNA 06 25e : - E. über 50 Thlr, G0 mien-AnI D c O mis Cantons Fr eiburg. a ie Fnen Zes, derjenige der Ausfuhr | Physical Society, London. Gat N bi Deo Soll Gesellschaftsregister sich befinden- | in B Bo c Bernard Lorch ist, ist . : D. . Ziehung der gationen vou rancs. en. Unter den eingeführten | Tagesgeschichte. N iht e Es G en prototolls geändert worden. W. Grä : 5 °%/ unkündbare E e Ueilsan boy 1873 Serie L., : Stattgefunden am 15. November 188 O O Dee E hauptsächlichsten: Getreide versu E L ‘GoenberiGlz T eteland#e Z ias orden 3, C. State E Zeu erfolgten Ableben

Litt. A. über 1000 Thlr. Nr. 10 124 360 365 384 529 821 896 1295 1393 1518 157 in Folge der Serienziehung vom 16, Oktober 1882. Kolonialwaaren von 18 unl t ‘Metalle Marper ¡aus dem Steinkohlentheere alpha-, beta, | 1300 bie Hiesige Peetea tat Ak unter Nr. | Geschäft von dessen Wittwe Carle, A O 1200 2140 2367 2413 2474 2599 2603 2710 2789 2924. Litt. D. über 100 Thlr, Nr. 29 Die 19 Francs übersteigenden Prämien sind von den unten bezeichneteá Obligationen ge- L L nd I and Salz von | Schwarz A Gras 2. "Ueber e Bra D vermerkt stebt ift 27 Le Sthulye A Firma fortacsent gev, Safs, untex unveränderter

e L Peiatibuo 1882 M MEN GGOÓER: wonnen worden. | letitèn ahren bevcuianae Bering en Ce n Aus Froitior L, von Prof. W. Der Ctk N L Ludwig Schultz Brunckhorft & Dieckmann. Diese Firma, deren 5 °%/0 unkündbare ei apt de L 1873 Serie IUL., s E N 0s Branntweinhandel, Derivate des Herahydronaphtalins ‘von A restink ift durch Tod aus der Handelsgesellschaft ie N Eduard Brunhorst war, ift auf-

Litt. A. über 1000 Thlr. Nr. 34 257 534 602 649 719 756 939 983 1259 1525 1787 mehr ein-, als ausgeführt, iur Sep ionen Liter | Absorptionsapparat für die 'Elementaranalyfe, M Meden, Otto Warnecke. JInhaber: C 1944 1950. Ltt. 2. über 500 Thlr, Nr. 125 203 226 245 601 727 1006 1079 1141 1182 das Verhältniß derart delbidert Has 1 Millio t de E T Ueber die Bestimmung | In unser Gesellschaftsregifter woselbst Otto Warnecke. Diese Tara a Ee. E he O li Do Tp S e 40 A B 2114 Zal O0 „JOS D M dien ls u Lde m don Bes S | Untcfudngen einige Gendsotrie G ee Ge | D 740) e Mess Dublbgesdtdeil e game: | Seemann Masonann Yrofazy erei

5 i / en Be- | halt an Eiweißft ; A rot | rlagshandlun a ; 8386 3549 3562 3613 3787 3840 3961 4240 1318 4004 1884 5264 5523 Bug A072 8 2096 2797 2954 der Grhort 786 pt vom den D e 2881 betrug Stifstoffoerbindungen E a Dae Ma A * | Visteinge, Meine, Inhaber: Hermann Julius über 100 T1 lr. Nr. 14 32 97 186 316 380 400 470 476 512 585 584 590 692 702 1042 1971 1512 fuhr. Nach deuts Gen Hüfen N im Gatea O. Peber den Oralsäuregehalt der der Betheiligten aufgelöst. urch Uebereinkunft Adolph Shlüter. Diese Firma, A E

N oizer 1m N D 7 e p Y M A eratlur. S0 N . ebrua Cx 3590 3807 3960 3063 441 U 3 14 1 4768 4940 4971 5097 9127. S3 5381 559 4 6366 6403 6463 50 bearbeite le Döljer baten ute p otb 809 Rec (Tone, Patentliste. Handelsblatt. Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma : D. B S Meter war, ist idi irm ‘8% unkündbare, Central-Pfandbriefe, Emission von 1874, : 50 21452 Tonnen in 1879. Wor eführt, gegen Jubalt: Aus Len een Gewerbe. Ne. 101.— | am 15, Dezember 1882 benrinders offenen Hanbels- Diedris Wilhelm Zimbel with dee Geieben von ahlbar zum Nennwerthe. y v i i illi D L Ert area | SNHalL: 8s den Jahresberi 7 2205 De: andels8- j :

Gi a. über 3000 A De e 31 G01 GUD TIO 104 870-087 i080 1390 Sala 9652 | ‘6 5383 50 Veriage A nen Kronen fast auss{ließlich Fabrifinspeftoren pro 1881, 6. (Schluß ggen Saft (Geschäftslokal: Keibelstr. 21) sind die Uvienbea, Mle 0a aw guste Elisabeth, geb. über 1500 Æ Nr. 49 251 650 808 850 1162 1191 1276 1433 1452 1470 1501. Litt. C. über 2785 | 23 y 75 wurden ferner in nicht unheceertirt; ausgeführt | zum Reinigen des Dampfkessel - Speisewassers. | Beite u Leon Lewifohn und Raphael Lewisohn, | Gustav Grüßmadher, Dice uma fortgeseßt. 600 Æ Nr. 503 755 794 965 1123 1209 14% 1426 1744 1897 2281 2301 2315 2326 2336 2359 «27 , 4 125 Butter, haupt säcli cibutter egn engen : | (1 Zeichn.) Treibriemen aus Segelt L Ee j von, Ï haber Gustav Ferdinand Grügee nar, deren Jn 2341 2424 2434 2443. Litt. D. über 800 & Nr. 2 125 240 438 567 1003 1056 1193 1302 No E d 126 | Kronen, und Manufakturwaara ht reezaeNilionen | Deutjbe Patente. Farbrazepie leine | registecs tung ter Nr, 8465 unseres Gesellscbafts- | Gescbäft von Muainand Grüpmacher ist, hat ihr 1378 1409 1499 1516 1699 1830 1845 2134 2261 2389, Litt. E. über 150 A Nr. 246 371 | 44 | 4000 | 4602 125 tonen Kreufatturwaagren für etwas mehr als | Notizen: Aus Werdau. V ; eine | registers eingetragen worden. : ona nah Hamburg verlegt.

v a O 4 Millionen Kronen, von den let ináe erdau. Versciedenes aus Eng- | Dem S , ¡6 c, | Panorama-Gesellschaft in : 9836 l 1 50 4605 5444 50 drei Viertel nab. Sbwerin. n leßteren gingen fast ne: 2 Feuergefährlikeit der Karbonisations- e, vorgenannte Handelögesell at Pete Dei ist für Generalversammlung E Ar mburg. A E 5 9/0 unkündbare Central-Pfandbriefe, Emission von 1876, 950 v 27 | 125 | 4630 5879 75 u .…_ Die Waaren- Einfuhr qus den verschiedenen | und Ma. tber gen Ne. 184—189, Situations- ist dieselbe unter Nr. 5498 unseres Prokure ent und vember 1882 ist eine Abänderun ;

rückzahlbar zum Nennwerthe. 195 T A 50 5677 75 E Ländern hatte folgende Werthbeträge : aus Deutsch- n arktberichte. eingetragen worden. leres Prokurenregisters und 32 der Statuten Litt. A. über 3000 Æ Nr. 224 452 529 536 576 624 685 890 947 1377. Litt. B. 125 | 3805 | 18 | 75 | 11 af - land für 43,2 (hiervon aus Hamburg für 29,7) Deutscbe Bauzeit d l über 1000 # Nr. 167 410 556 893 1234 1279 1603 1697 1699 1751 1880 1982 2198 2580 2689 195 30 | 75 5906 50 | 73932 aus England für 42,4, aus Dänemark für 20,3, aus | Das Kal. hf attung. Nr. 100, Inhalt: | Jn unser Firmenregister ist mit d i 2725 2827 2953. Litt. ©. über 500 Æ Nr. 96 297 382 585 678 1440 1675 1777 1818 1845 1872 2696 761 34401 | 18 60 . 6203 950 | 7409 Sweden für 15,2 (darunter mittelst Eisenbahu für | bach i V lid sisibe Schullehrer-Seminar zu Auer- | Berlin nt dem Sigze zu 1874 2013 2196 2216 2234 2389 2943 2978. Litt. D. über 300 A Nr. 211 789 854 939 1018 3058 78 SR O E O 10,7), aus Frankrei für 9,7, aus den Niederlanden ilhai rend ader die Grenzen-dev unter Nr. 14,058 die Firma: des Aufsichtsrathes und

x : 9 / 2 L 7 s 50 L : c T; , vortheilhaften Verwoe ei z Vors j t 1394 1562 1605 1885 1987 2061 2114 2F71 2224 2327 2371 2526 2641 2791. Litt. E. über 100 4 N 50 | 3371 | 19 | ‘2350| * 0 B E 2 R für 6,6 Millionen Kronen. Bríickerd C Cn denb im Bau größerer Ubrig's Waagenfabrik Dorstandes eigene Aktien, welhe alédann dur Nr. 103 160 304 362 445 é 9461 | 5 125 372% | 15 125 5196 6: | 78: c Es wurden ausgeführt: nach Enaland für N Hun irung8methoden. C Ubri das Loos ermittelt werden sollen behufs successi- 44 °%/ unkündbare Central-Pfandbriefe, Emission von 1872, Serie L, 395 | 76 | 7838 | 4 408, nab Deutschland für 16,5, nah Schweden | 1882. “— Aub her e ttelrheins im November | (Geschäftslokal: Fle 15) und als | nalwerertisation des Grundkapitals zum Nomi- 00 . .

Nr. 572 864 879 881 1089 1114 1400 1813 2024 2240 2584 2752. Ltt. ©. über 200 Thlr. Nr. | 588, 601, 757, 896, 1261, 1471, 1688, 2026, 2058, 2461, 2496, 2652, 2785, 2836, 3205, 3441, 35 Kronen in Waaren 2c. ir l annover. | ei en w 239 396 708 790 803 867 879 947 1053 1983 2371 2507 2966 2982 3601 3641 3770 4438 4616 4705 | 372%, 3767, 3929, 3978, 3984, 4533, 4603, 4608, 4617, 4630, 4631, 4811, 5196, 5351, 5383. Beda R Euts@tes ei rgrutlchung an der Dux: Bodeaberther ‘Berlin E Dezember 1882 Preußische National-Ver cherungs-Gesellschaft 4729 5027 5076. Litt. D. über 100 Thlr, Nr. 21 45 46 108 393 420 577 765 801 1223 1682 | 5579, 5677, 5906, 6120, 6203, 6395, 6499, 6578, 6704, 6829, 6994, 7041, 7174, 7232, 7409, 7656, 7838; Während des Jahres 1881 sind nab .dem stellungen in Wi ulau. Internationale Aus- | Königliches Amtsgericht 1., Abtheil 561 n Stettin. Die Gesellschaft hat Harald Bruns 1866 2061 3099 3697 3950 4059 4080 4081 4185 4268 4419 4837 5264 5480 5908 6177 6440; | deren Nummern in obiger Tabelle iht angegeben sind. deutschen Handeltarciv“ in den Häfen in Reval ie Freifahrts hein. ronit der Theaterbrände. Mila.” g Por cajomar von Schröder als jegigen alleinigen Jn- Látt. E. über 50 Thlr. Nr. 506 522 803. Die Auszahlung dieser Obligationen mit den darauf entfallenden Gewinnen findet vom 15. Fe- im Ganzen 771 Swiffe von 330 646 t eingelaufen | meister T Tee! en Berebtigung der Reg.-Bau- : Z daber der Firma Peetursch & Sthröder, laut der 43 °/o unkündbare Ceutral-Pfandbriefe, Emission von 1872, Serie LL., bruar 1883 ab bei dem Finanzdepartement zu Freiburg und bei den nacstehend bezeihneten Bankhäusern (darunter waren 155 deutshe Schiffe von Personalnachricht 2 senbahn-Verwaltung. [53267 eigebrahten Volimacht_ ermächtigt, Feuer- und rückzahlbar mit cinem Zuschlag von 109% = 110 °%, f statt: Herren Techann-Zeerleder & Co. in Bern. Les. Hoirs S. Marcel in Lausanne. Victor von 989507 t); ausgegangen sind während desselben en. Brief- und Fragekasten. Friesoythe. Sn das Handelsregister ist h E Stromversicherungsverträge für die Gesellschaft Litt. A. über 1000 Thlr. Nr. 106 151 161 754 842 996. Litt. B. über 500 U Erlanger in Wien. Le Comptoir d'Escompte in Paris. von Erlanger & Söhne und Filiale der Jahres (77 Siffe von 333 597 t (davon waren | Baugewerks- Zeituna eingetragen zu Nr. 50, Firma: 2: L abzusbließen, die Policen auszustellen und zu Nr. 7409 799 842 1018 1086 1233 1244 1493 1797 2096 2162 3028. Läitt. C. über 200 Thlr. Nr. Mitteldeutschen Creditbank in Frankfurt a. M. Schlesinger-Trier & Co. in Berlin. Merck, Finck 156 deutshe Sciffe von 59127 t). Aus deut- Baugang dur B lin, Ane e: 100. Inhalt: . A. J. Tiedeken. Sit: Friesovth unterzeihnen, Prämien einzukassiren, Gelder in 62 222 379 990 1032 1068 1071 1148 1219 1722 1731 2121 3144 4052 4646 4789 4962 5031 5121 | & Co. in München. Bei den 4 letzgenannten Bankinstituten werden die Auszahlungen zum festen Courfe [hen Häfen kamen 158 Schiffe von 55 982 t, na | aus\ibten, Löbne “Mietben „zauverhältnisse, Bau- | Das Geschäft wird nach dem Tode des Tied k Geseurao qo nebmen, darüber zu quittiren und die 5340 5580 5671. Litt. D. über 100 Thlr. Nr. 30 148 904 910 933 1115 1535 2766 3040 3047 | von 12 M gleich 15 Francs geleistet. ¿ folben gingen 101 Schiffe von 29 658 t. In dem | nen deutschen Städte N dsverbältnisse in verschiede- | von dessen Wittwe Margarethe, geb. Wi pee en | Gesellschaft vor den hiesigen Gerichten zu vers 3140 3284 3947 4063 4081 4084 4146 4434 4559 4937 5500 5554 5642 5807 5959, Litt. E. über Die folgenden Obligationen: Serien 102 Nr. 7, 9, 10, 38; 295: 5, 18, 22, 23; 343: 47, Hafen von Schanghai (China) sind nad dem | Lokales i d L Vereinsangelegenbeiten. | unter der Firma ? L "e EEEO L N 50 Thlr. Nr. 109 478 691. 49; 1043: 16, 17, 24; 1298: 1, 8, 10, 39, 42, 43; 1440: 4; 1514: 5, 6, 33, 34, 36; 1601; 9, 27, deutschen Handeltarciv“ im Jahre 1881 zusammen Nr 101 wn RONE Sulnachridhten. H. A. J. Tiedcken Wittwe Hamburg. Das Landgericht. f Am 8. Dezember 1882 wurden gezogen: 28, 29, 30; 1678; 30; 1845: 19, 26, 30, 47, 49; 2088; 49; 2148: 9; 2646: 22, 23, 24 2433 Schiffe von 1 858 558 t eingelaufen gegen in | hause. Feuerf es M. Aus dem Abgeordneten- | fortgeführt werden. 47 °/9 unkündbare Central-Pfandbriefe, Emission von 1874 Serie L, 30, 38; 8054: 41; 8607: 37, 38; 8950: 19, 28, 45; 4147: 14, 15, 25—2, 35; 4184: 13, 15 1880 2288 Siffe von 1683610 t. Jn 1881 sind | er an si& “redi gge E mit Mörtel, wel- | Fricsoythe, 1882, Dezember 12 ‘rüdckzahlbar mit cinem Zuschlag von 10% = 110 %, 17, 32, 33, 37; 4822: 6, 19, 30, 38; 4393: 3, 4, 6, 15, 18, 31, 26, 30, 31, 32, 33, 36, 44, 47: 1912 Dampfschiffe von 1700506 t (darunter 35 | ten Löbne Mi tha LLN auverbältnisse, Bauaussich- Großherzoglih Oldenburgisches Amts ericht Litt. A. über 1000 Thlr. = 3000 Æ Nr. 12 330 466 505 942 1486. Litt. B. über | 4413: 1, 7, 30, 39, 43, 44, 45, 49; 4461: 16, 18, 19" 22 24: 4495: 7, 8, 10, 29; 4670: 2, 7, deuts e Dampfer von 28484 t) und 521 Segel- | hen Stätten, ae Bltnisse in verschiedenen deut- Deivés n E n Leipzig. Handelsregistereinträge 53509] 500 Thlr. = 1500 „« Nr. 103 274 1236 1565 1934 2319 2343 2455 2692 2930 3117. Lite. ©. | 15, 16, 17, 18, 19, 20, 26, 36, 37, 38, 40, 41, 49, 50; 4878: 1, 23, 24, ‘25, 2, 96 36, 43, 50: [biffe von 158 92 t eingelaufen (unter diesen waren | einsangelear beiten aus in Nürnberg. Ver- att: für das Königreih Sachsen über 200 Thlr. = 600 4 Nr. 93 232 310 408 956 1008 1220 1697 1957 2070 3437 3921 3926 |-5056: 50; 5088: 7, 22, 37, 39, 40, 50; #101: 36, 41; 5280: 21, 23, 25, 38, 39, 43; 5884: 5, 9 deut sche Segelschiffe von 18415 t). les Und Me eaen, Technische Notizen. Loka- 53968 \usammengestellt G 2203 2008 S004 1074 4974. Ldtt. D. über 100 Thlr, = 300 « Nr. 2216 2396 2429 2566 2575 | 7, 22, 27; 5881: 12, 19, 20, 23, 27, 36; 6184: 15, 16 17, 22, 23, 2 25, 2 48 50; 6188; 4 Der Werth der Gesammteinfubr solcher Artike | nd Permischtes, Friesoythe. In bas biesige Handelsregifter t von igrisichen Amtsgericht Leipzig, 2593 2595 2701 3238 3596 3720 3806 4183 4431 4582 4668 4927 5000 5253 5457 5906. Läitt, E. 9, 7, 11, 26, 27, 28, 29, 33, 34, 35, 36, 39, 46, 48; 6248: 4, 10, 15; 16; 65192: 1, 2; 6946: 12 im Jahre 1881 in Schanghai, welche ganz oder] Die Derael- und. i heute eingetragen: E E Abth 8 für Registerwesen. über 50 Thlr. 150 M Nr. 22 180 400 1040 ad i 18, 19, 21, 24, 26, 30, 32, 39; 6954: 33 42; 7209: 5, 6, 7, 22, 23, 24, 25, 33, 37, 38, 49, 50; theilweise aus Deutschland kamen, betrug na | Nr. 69 u. D E Branoban - Zeitung. Nr. 57. Firma: Hermann Windberg N TA (4 fia E e, N —y ader R, ¿Ron voni 1875, es D Giebune vot Ry M ace N T u (29, 40, a ; E 4s, D N. N S e wehe E rrudt Las 991 Pie Tails oder 21 082 948 | Klavierpedale ( Fortsezung j Wi Dri e ip: Friesovthe. d Fol. 398. Annaberg Button W rks Vi ¿ L = 110 °%, : 4 5, ) erausgekommen sind, sind noch unbezahlt. Kraft des Art. rk, Œs i arun!er begriffe edium- und | Eafionk a A E E en, ndhaber, alleiniger, t f nis n o Litt. A. über 3 00 A Nr. 427 608 1181 1230 1683 1825 1933. Läitt. B. über 1000 A | des E ejehes vom 22, November 1862 werden dieselben verjährt und nichtig sein, wenn die Beträge nit russishe Tue, Flanelle, Gxiliasarben, Zung orgel, autersdlag Eee Erbauung einer Concert- mann n T Oer in Windberg, Kauf- Seherolzer, Otto Babaradt Mitinbaber. Wates e: SLLLLE Dea E O 1ER T4 E 2027 3411 4386 4397 4439 4619 4712. Litt. ©. | bis zum 15. Februar 1883 erhoben sind. Näbnadeln, Getränke, Cisendrabt, altes Cisen, Zink: | position cin 18 Stimmen. weura i. E. Dis- | Friesoythe, 1882 Dezember 12. O D M 09 79: 16 R O 2652 3066 3351 4061 4172 4700 4712. A M tafeln, Spelter, Stabl, Seife, Shwefelsäure Lampen, | Das T lopb a Ét annaGelhten. Großherzoglich Oldenburgisches Amtsgericht Pol, 25 Amt 13. Dezember. Ltt, D. über 300 Nr. 22 73 1025 1181 1698 1807 2016 2342 2494 2577 3234 3677 3866 Serien, die in den vom 15, Oktober 1877 bis zum 15. April 1882 eins{ließlich stattgehabten Lichte, Regenschirme, Ultramarin. Nicht darin ent- Bücberschau reg» on. Steiwav-Strike. —_ Driver AMELIEE Es G Fol, 250, Karl Preißer jnmn., Inhaber Christian 4225 4686 4899, Une Ee Le Me, B R E, Qui Ziehungen berauëgekommen und noch nit getilgt sind: L, is Gen sind, wie der Bericht ausführt, die unbedeutenden | Frage- und Aut acitten, —arktbericht. ———_ dart a i Jou E E —- ral- ca efe, mission von 1877, „o cel7, 43, 80, 99, 002, 08, 10, 11, 18, 43, 59, 66, 80, 86, 223, 59, 80, 95, 807, 25, 39, 43, 61, mporte, welche in der zollamtliwen Statistik nur Sprehjaal. Antwort auf A. Clcffasten. Gleiwitz. _ Bekanntmachung. [53269] Am 7 R G0 A M wen Zu hlag von ) o = O %%, 62, 72, 82, 94, 409, 40, 43, 805, 06, 21, 24, 27, 33, 51, 63, 83, 90, 94, 97, 99, 621, 84, 700, 01, 12, unter der Bezeichnung Verschiedenes“ angeführt | Oâmünde gestellte Anfra a von Herrn FeyeD In unser Firmenregister ist unter laufende Nr Fol. 2256 m 7. Dezember. i A. 1188 STES BRRS O ERA 1382 1618 1978, Ltt. B. über 1000 A | 2, 30, 31, 46, 51, 70, 808, 08, 09, 26, 31, 57, 63, 64, 905, 39, 48, 50, 55, 56, 60, 76, 77, 79, 1043 cjurden, fowie die mit anderen Metallwaaren in | stadt Neueste N: ee, Bon Haeseler-Halber- | 612 die Firma: “* | belm May zue, Kühling, Friedrid Wil- 36 534 1005 1143 1753 2086 2214 2685 2926 3257 3333 3386 3462 3689 4173 4543. Lite. C. | 46, 50, 60, 61, 81, 86, 98, 1003, 14, 26, 32, 34, 49, 78, 1915, 20, 44, 92, 1321, 61, 68, 74, 75, 82. cem Posten zusammengefaßten Messingknöpfe, ob- | Feuilleton: Die 6 avrihten. Anzeigen. Rudolph Skrzischowski Mitinkake, cedelcieden, Ingenieur Paul Zschille 500 „a Nr. 53 170 263 336 549 708 1272 1369 2102 2281 2604 3396 3598 4169. Lite. D. | 88, 94, 1403, 06, 15, 19, 21, 38, 40, 49, 54, 82, 95, 99, 1506, 14, 19, 22, 26, 31, 57, 71, 73, 84, 86, gleich leytere einen beträchtlichen Werth repeäfen- firhe zn Nürnbera. (Stseee_tatbolischen Frauen- | zu Gleiwiß und als deren Inbaber der Kaufma nbaber. 800 e& Nr. A 1682 1704 1988 2138 2437 3587 3591 3612 3836 4258 4289 4833 4893 4972. 2600, 01 12, 2 34. 52 71, 78, 86, 93, 99, 1704, 09, 21, 39, 42, 63, 67, 73, 81, 1803, 06, 20, 40; 41, 4 m fast autsließlich deuts cher Manufaktur | zeihnunen S (Sluß.) Mosaik. Aue- | Rudolph Skrzisbowsk: ju Gleiwiß am 11. Dezettn pi A O. Thomas Ír., Inhaber Hugo . 32 2 882. , 08, 60, 73, 85, 97, 5, 13, 23, 28, 54, 59, 77, 90, 10 17, O, L O nd, Sacbverständiger Schätzung zuf i 1882 eingetragen worden. s E 44 °/o unkündbare Central-Pfandbriefe, Emission von 1879, S100, 48, 62, 63, 67, 70, 88, 93, 94, 2209, 28, 88, 91, 98, 2206, 07, 18, 29, 46, 48, 85, 2403, 39, 56, 63, nah dem Bericht annehmen, dal E L N Deutsébe Ubrmatkor: du Gleiwis, den 11, D allei 1882. 5 E Kaermßen & Donat, errihtet am rückzahlbar zum Nennwerthe. i 73, 85, 87, 93, 2525, 54, 75, 76, 87, 2603, 14, 24, 39, 43, 45, 46, 53, 59, D706, 18, 45, 63, 72, 84, nannten Artikeln im Aggregat 75 °/4 aus Deut \ch{- | Inhalt: Die T F get Zeitung. Nr. 24. Königliches Amtsgericht. V1 K ember 1882, Inhaber Kaufleute Mar Ltt. A. über 3000 „« Nr. 54 435 898 929 1717 1875 1900 2212 2242. Lite. uz. | 2826, 29, 43, 53, 65, 67, 68, 76, 2916, 17. 20, 27 32,38 45, 8000, 58, 43, 46, 54, 57, 58, 72, 74, 82, 86, land bezogen wurden. Dieser Aufstellung nach endung von Robe enlabrifkation und die Voll- A aermßen uud Gustav Donat. 1000 A Nr. 120 144 247 638 1056 1506 1946 2392 2799 3007 3408 3678 3805 3846 4397 | 8004, 11, 22, 25, 32, 42, 50, 52, 56, 83, 8201, 97, 8818, 19, 24, 6, 42, 48, 81 84 90, 8413, 33, 48, würde der diesjährige Werth des in Jmportaegen- | Ciniges on EN nah Schweizer Methode. X. Gela Fol. 2466, Otto Trettler, Jnhaber Johannes 4402 1704. Ltt. C. über 500 « Nr. 176 224 256 294 634 1155 1279 1309 2070 2408 2436 | 67, 8526, 83, 8600, 07, 17, 20 33, 43, 66, 81, 98, 8715, 27, 30, 50, 85, 95, 98 8850, 83, 8903, 10; fiäânden mit Deutsbland gemablen Gestattg Hebung ber deutsber Ret L. Ein Beitrag zur In uier Firm delsregister. [53270] | Andreas Otto Trettler. Ta Tee. E pre iber 800 A Nr. 10 804 1190 1404 1433 1500 1815 2062 2084 2380 2663 | , 35, 44, 56, 65, 68, 4014, 16, 26, 32, 59, 64, 77, 88, 90, 4147, 48, 60, 70, 71, 84, 4205, 15, i8, end fgerei Viertel der obigen Summe ausmachen | zum Selbstunterriht (er erei; 11. Anleitung die Fire trmenregister it eingetragen Ne. 14 Fol. 2467, Bel I. Dejember. . Res 100 A Ne. Le 3 889 973 1384, 20, 35, 43, 52, 56, 60, 75, 85, 90, 97, 4804, 22, 45, 52, 67, 71, 93, 97, 98, 99, 4413, 19, 29, 36, und sich auf 15 812221 „4 beziffern. Während Werkstatt (Excelsior-Hand N I. Aus der Materialgesch3it G ars Goldap, als Inhaber, Be akerd [S Bernhard Richter, Inhaber Carl /o unkündbare Central-Pfandbriefe, Emission von 1880, 61, 73, 78, 95, 98, 99, 4506, 19, 46, 62, 65, 71, 86, 89, 4608, 09, 70, 96, 4713, 22, ‘38, 39, 44, 65, des Jahres 1881 liefen zah „dem deutschen Handels- E and-Dohrmaschine. D ben 9 e erieder daselbst. prvae SSÉer, rüdzahlbar m Nennwerthe, 66, 67, 4820, 38, 42, 62, 73, 75, 76, 4936, 54, 81, #007, 11, 56, 71, 72, 87, 88, 101, 29, 35. 39. arhiv“ in die Häfen von Tamsui und Kil D N Goldap, den 9. Dezember 1882. Fol. 2468. Adolf Apel, Inhaber Friedri Lite. A. über 8000 M Ar. 203 636 641 662 686 1414 1575 2052, Lite. u. über | 42, 61, 81, 90, 93, #206, 23, 29, 32, 38, 59, 65, 80, 88, #803, 06, 09, 45, 56, 58, 66, 84, 8405. 27 (China) 138 Scdiffe von 58 879 t ein (davon waren | Ne. 0. L u here Und Ziegler-Zeitung. Königliées Amtsgericht. en Eva i «4 Nr. 8 290 281 383 790 870 918 1022 1221 1952 2010 2028 3083 4046 4453 4532 4689 | 46, 65, 72, 78, #801, 25, 32, 48, 71, 81, 6669, 8209, 37, 66. 72. 76, 85 #807, ‘50, 69, 77 88 89. Gute: 6 Dampfschiffe ron 3116 t und 10 | fabrikation. D wes gutes und Neues über Ziegel- Sauvant. Tol 2469. Th. Suth, Inhaber Ernst Friedrich Lite. C. über 500 „« Nr. 117 249 1008 1016 1109 1407 1601 1871 2038 2984 3914 3355. | 94, #940, 45, 52, 59, 60, 71, 72, 75, 95, 6014, 20, 32, 34, 43, 54, 57, 65, 66, 78, 6121, 26, 34, Segel [iffe von 3522 t), Während desselben Jahres | der Anlage periodisber Ziegeln S tepuntte dei | Qrotlzwata. Bekanntma A “nt ® uo 126 eer 200 g Nr 112 570 667 606 862 1119 1151 1374 1806 1901 2006 2553. Lies. M. | 57, 48, 0402, 63, 77, 82, 88 GWOI, 17, 42, 48, 56, 70 G8O1, 08, 06, b, 2%, 31, 82, 4, 54 72 waren pedangen : 135 Schiffe von 58 281 t (darunter | Brief: und Fragekasten und Ausfehe | In unserm Firmenregister {f bede wol 201] | August Lüder, o Lüder, Inhaber Eduard + y h , 96, i O, Dis H M , 06, 01, 93, 87, 88, 96, 9, 16, 32, 63, 64, 65, 98, 5, eu e: 6 Damvf 3116 5 ! a E JUDT | ¿54ck usoige Ber- e s 4 °/@ unkündbare Central-Pfandbriefe, Emission von 1881, 54, 68, 89, 6810, 28, 49, 87, 98, 6903, 04, 37, 43, 46, 54, 7000, 08, 13, 17, 26, 38, 46, 56, 8 Segelschiffe von 2866 mpfichi e von 3116 t und pen atbict ta v Thonwaaren im deutschen an S A M. die unter Ne. 447 eingetra- ¡ederci tu candbezirl?, Eduard Anke, Eiseu- lbar zum N 64, 67, 72, 99, 7103, 10, 24, 29, 38, 39, 51, 33, 88, 7202, 05, 18, 20. 28, 29 67" 73 88" 89. 99, pollgedi x ne die 4 R E, bis Fude S „L. Cohn“ zu Greifêwald gelöst | 8 E 206 (Saat ader Ecnft Eduard Anke. m ner Bau- j mg

_I—JI 6 en R D

Am 8. Dezember.

EE,

Fs EESS S

L F

j

¿über 3000 „« Nr. 41 63 490 652 783 1083 1653 1847. Lite. u. über | 7802, 48, 62, 79, 84, £8, 98, 7401, 18, 21, 22, 23, 48, 78, 82, 68, 2806, 19. 22. 35 39 43 ' 90, All ine B i Grei « Häühle in Schön 218 229 24s 4210 4 El 1908 1915 3011 2081 3061 3609 4049 4728 3 4748. 0016, 32, 35, V 50, 78, 79, 91, 7205, 17, 18, 28, 32, “u, 69, 7803, 29, 63, "4 69. 84. 4, 17031: G tung. Nr 101 der M Ueber Les hen, e S, K lli Amteette L Abtheil Ry A j an Diese t 2 ® 2 E 2238 V . ® 7 , ' Ï 7 ' T , , . von Eirvei e ® ung. Chemni ouis o r, 208 306 913 1005 1231 1648 2009 2077 2587 2626. Lite. E. über 100 A S t ———— Brauerbund. -—S F Bien Handels-Register. Greifswald. Betanntmw Louis Moris Zoe i Gablen, Inbaber 969 1190, j Außer bei den oben bezeichneten Zahlstellen werden die Ziehungslisten zur Ber- feletgebung und ihre statistisben Ergebnisse, Aus | Die ndelöregistereinträge aus dem Königreich | In unser Firmenregister if Le (ea) g Am 15. Dezember. Die Rüchablung erfolgt vom 1. Juli 1883 ab an der Gesellshafts-Kai fügung des Publikums gehalten: Ae p 8. Küblbaltung der Keller, Filtra- | Sachsen, dem Königreich Württemberg und | gung vom 12. d. Mis, unter auge ; | „Pol. 2471. Th. Wehrle Inhaber 7a Bl, f von Kotbsàits & Slhne n Mranisuti 2 Be at Val. Gopen: | deren Mao Lebte Bes Gua Et O t P Ce 7 Fn neen, ti Y aepoggnaeen von Piefte “— Beridie üter Pexsor | dem Eeolbenzutban Pr Spatting la eet n Fet Eisenbahnen iabrit | Bde 0 ic h ' o , e E L Ï * ia, 1a De E arie and de rubi sigen Ania n [1d Deni e des De Gera rern erd Kenia der Fe gese e Y Dre Betten Bait it Lst E, Stefan? Int Der E | Sm Mr, Ero Giamet ero | Zee (ese, © W.-Aenetd in Sbénas ner e rd au en un y rauer ô L - | veröffent R A n L R furter Seinetultat einer jeden Ziehung wird außerdem ver n B N on Dra, doe atbeil larbe Dutiée Nós: fal atent- entlicht, die eide a rfteren wötentlih, die | besißer Heinrich Andreas „Spalding zu Jahnkow bei dorf, Jubaber Mee 2, Max Wieprecht in Berns- V aßdau nfuhr in Marseille, | Worlim. Oandel i i baber Dr, Jacobi, Bossart, Herrmann, , den 15, November 1882, faadels “Einträge. Muautterkorahalti Mebl. des N lihen Am E e Amtsgerich Ai Jnbak : Sn Otto lu ? Die Direktion der Finanzen des Cantous Freiburg. diger R 2&4 Fettes Branntwein. Wasserbestin- | Zufol vom 18 embe 1882 _ i : Fol. 304 m, F aer Aktienbrauerei. Zum Messen [ am sel i Adolph Kreher, Juha T, Inhaber Carl ciedrig Arts Crimmitsohan.

F de 5 n Fatterhafer, tnbeger Aktienbrauerei. Aktieca-| Ju unser Sea 3 woselb unter Ne

e Brauerei-Gc in Münden.

2 f E oi turders nungen. Stutt- | 6676 die biesige Aktiengesellscait in Firma : igen

Bürgerliches Brau- tenburger Wasserwerke & C : Fol. 497. gens ta

lot vermerkt stebt, ift cingetragen : an Di | S 07. Deni Inhaber Louis