1882 / 299 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

e

92,25 B 101,75 B kl. £& 4101.75bz B 4192,00dz & 101.706 Kl. £ ./101.75bz

1103 800z 1100,50 G *

* lodooB 1101,00 G Z

f.

afap

34 E e E 1101,00 G i V, Ser 4 199,75 G L E at 1106,40 B . VII. Ser, L E 1102 20B . VIII. 47 {100.25 G O E 199,50 B do. Aach.-Düss, I.TI. Em. 4 .(99,50dz do. do. ITI. Em. 44 do.Dortmund-SoestI.Ser|4 .1110,10bz do, do. IT.Ser. 4} 100,50 G do. Düss.-Elbfeld. Prior. |4 . [103,59G do. do. IT.Em. 43 /7./107,50bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W.|41 496,90bz do.Ruhr.-C.-K. GL.II.Ser.|4 1112,00G do. do. I.u.ITI0. Ser. 4} ./108,00B Berlin-Anhalt. A. n. B.43 {106,00 G do. Lit. C. , „47 1102,25 B Berlin-Anh. (Oberlaus,)/44 .199,00bz G Berlin-Dresd. v. St. gar. 47 ./99,00bz G Berlin-Görlitzer cony. ./41 101,00 G do. Lit, B./43 /7.1105,00bz G do. Lit, C./45 1100,20 G Berl.-Hamb. I. n. IIL. Em. . [102,00bvz G do. III. cony. . /7./106,00bzG |Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. /7.1101,00bz G do. Tit, C. neue /7.197,00bz & do. Lit. D. neue .1101,10bz G do. C 1100,10 G do. It E. 198,90 G Berl.-St, IT.TII.nu. VI.gar. versch. |102,75B Braunschweigische . .. versch. |106,80bz do. TT. (Int) {1. u. 1/7.198,40G Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F. /1. u. 1/7./100,50G «On, E Ae /1. u. 1/7.1102,50bz G L A /1. a. 1/7.198,00bz G ¿At L 1/5,0.1/11./100,60G ¿A

versch. [100,40G . de1876.. 1104 25bz 1/5.0.1/11.164 30bz do. do. 187218794 1/1. n. /17.[100,00bz ¿e 1879, , —,— 1/3. n. 1/9.179 00 B

d, j 1/1 1/7 64 751 ama L. Ms h / —,— U, 1/(./64 (5bz b: E / I 1/4.0.1/10.|64 80490bz |Bisonbahn-Stamm- uvd Stamm-Prioritäts-Aotien- äo. TIL Tun, L dg / Tas 1/4, |— (Dio eingeklammorten Dividenden hedenuten Banzingen). do, do Tit B. »

1 GR 1880/1881| [|Zins-T H AE S A 2E 319 50bz Ada -Maaizióh | El 8 1/1 (48 5062 G do. 33gar.IV.Em. 0.1/10./100.106G KL. f.

1118,60bz : : do. V. Em. 100,90 G : ; Altona-Kieler , .| 88 1/1. 1232 00G 1/0101

pr. Stück [314,00 G 0 1/4. [12 T5bz G do VI. Em. u 1104,00 B

1

- Berlin-Dresden , G

L A L E S ohnie (16 /1. |365,.00bz G O r B-4/1/40.1/10./101,60bz G

1/1. n. 1/7.187,506 ar Vev, 1/1. [102 25bzG |1alle-8.-G. v.St.gar.A.B. 0,1/10./102 25bz Kl £.

1/1. u. 1/7./60,25bz kf, |Dortm.- dru d 92,79bz G do. Lit. C. gar. 0. 1/7./101,75G ,

n.1/12./53 20eb @ „Zen meen 0 „|17,00bsG |Twbeck-Bichen garant. L A /7.1108,10G6 S Maine L REL E Mas Märkisch-Posener cony. . u. 1/7./101,00 &

/7./1109,10G E rgan, n. 7/96 60bzG |Magdeb.-Halberst. 1861 01/10 /101,50G

/7.1111,75G enb.-Mlawka 124.60bz B do. v, 1865 „.. n. 1/7./101,50bz B

7 179 10bz '

2

2

Go j ck= wi di pa Ap TPR

Saar

Jank Pen pu rk fra purck D pra [rek

[ck,) r daa S

,

r

1101,50B x1.

vg

[aan prak

1101,50 B 110150 B .1101,50B Kl. £ 101256 101.20bz 101,20bz 100 00G 1102 20b B Kl.f

1100,00bz G 102.106 K. f. 1101,50bz , 4101,50ba , ./100,20bz

15300) Bekanntmachung [538641] K De ez i i Z . onkursverfahr Der am 21, Dezember 1882 anstehende allgemeine | auf der Gerichtsschreiberei 1V. des hiesigen Könt B B i gr Der Konkurs über das Berinbgen des Söldners Das Fe N g Vermögen des Pin ut was 1882 Setdgeribt E irt val dar Betheiligten. “ahe Bren: lage nton Messerer von Ellerba urch rechts- : : : D erungen beträg 3 M. 92 fkrâftig bestätigten Zwangtvergleich beendigt, wes: | Lau pee nes Rabha “n dem Vercseihôtermine O E E Iv. Bie Ver 10, DeCE L200 57 A, A Im De utschen Nei Zl j nta ; j alb das Verfahren hiermit aufgehoben wird. vom 22, No p 5 Me eie 5+. ACITHLUET N Î v d K | {s-A Pie Unger! Dig. |Kblebee V cesetcsiian Bessluß iom 2 | 01) Bekanntmachung, Der Varaliec: D, Koepate Zeiger und Kongücy Preußischen Slaats-Auzeiger. ; s CVEMBEF estätigt ist, hierdurch aufgehoben. | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Emil 6, S i » Desch, K. Amtsrichter. Hilders, den 14. Dezember 1882. Sauds in Potsdam, in Firma Emil, Sauds. ist 0810 Konkursverfahren. M2 299. Berlin - Mittwoch, den 20. Dezember 12, [53599] K, Amisgerict Geislingen. l f miLger . am . zem er N , x ag r, In dem Konkursverfahren Über das Vermögen; E E Das Wird vecófre E Sala A, : E l Bani Gbats des Messerfabrikanten Ferdinand Wilhelm Berliner Börse vom 20. Dezbr. 1889. |Badische Pr.-Anlde1867/4 1/2. n. 1/8.130,750z Nordd. Grund-K.-Hyp.-A/5 |1/4.n.1/10.199,80bz Berg.-Mürk. Lit. C. .. Konkursverfahren } Matckeuroth, Gerichts\reiber frist bis zum 1. Februar 1883 eiuscließlich. | it c? garl von Wuntsh in Stolpe Amtlich fesigestellte C do. O FL-Loose .—| pr. Stück (225.5002 |Nordd. Hyp.-Pfandbr. . 5 [1/1. n. 1/799 60bz do. IV. Ser. . , & s A a ens Sau Tat ist zur Abnahme der S&lußre{nung des Vers Cs © UOUTSC. |Bayerische Präm.-Anl. . 1/6. 1132 .10bz Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. gegen den Séhreiner Konstautin Geiger in Donz- [53692] E Rie l O is zum 15. Ja R ein- | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Umrechnungs-Sätze. Branunschw. 20Thl-Loose— | pr. Stück |97,30ùuz do, do. dorf ist wegen Mangels einer den Kosten entsprechen- In dem Konkurse über das Verms b \ch Ens ), Erste. Mlaubigervertgmen E + Za- das Swlußverzeichniß der bei der Vertheilung zy 1 Dollar = 4,26 Mork. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden | CöIn-Miud. Pr.-Antheil ./33/1/4.n.1/10.1124.90bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120 den Masse eingestellt worden. wirths Hinriczz S e as Bermögen des Gasft- | nuar 1883, Vormittags 1 SAE: gemeiner | berüdsichtigenden Forderungen und zur Beschluß- Ang Se F ‘s Ivo uaidos Ras, Wake; == 12 Mork | Desgsauer St.-Pr.-Anl. . . 1/4. 1127,00bz do. ILn.IV.rz. 110 Den 16. Dezember 1832. e Bi Ens Z a [ermann zu Leer wird Lrüfungötermin, 14, Februar 1883, Vormittags fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren 100 Bubel 820 Mark 1 Livro Sterling = 20 Murk" ** | Goth. Gr. Präm.-Pfdbr. I. 1/1. u.1/7.1115 50bz do. ITI. Ÿ. n. VI. rz. 100 Gerichtsschreiber Mayr, N gen 2 L E A ha Uns des Scluß- | 10 Uhr, an hiesiger Serihtostene. Bermögensftücke der Schlußtermin auf Weohsel, do. do. IT. Abtheilungs 1/1. n. 1/7./112'40bz do. Il rz. 110... L —— das Vorfabven Ani ohe chlußvertheilung Na, dén 16. D e E den 11. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr, Amsteräam . .|100 FI. |8 T. Hamb.50THI.-Loose p.St. 1/3. [182 50G do. III. rz. 100... [53305] Konkurs-Eröffnung. Leer. da As Gas önigliches Amtsgericht, Abtheilung T. a e Muhe ee A bestimmt. Ben do. L 8 Fl. |2 M. E E Lp, UE 183 .00vz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. i N , s i Ms e de . Dezember ; iss. u, Ánt w. Fr. i, eininger «10088 .|—| pr. Stück [27,30 Hyp.-Br. rz. 110... E das Baan j des Fa uas ugu KRGE H ITT, [53547] Konkursverfahren. i E ; Hebold, . do. [100 Fr. |2 M. do. Eyp.-Präm.-Pfdbr. 1/2. 1115,75bz do. Ser. TIT. A 100 1882 ge Ag E n ub Men D Ae, E ies pl . Si Semi Konkursverfahren Ab das Mehinäaan Gerihts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts, L Le SOT N Oldenb. 40 ThIr.-L. p. St. 1/2. 145,00bz do. V.VI.rz.1001886 öffnet, / R E E, [53539] des muthmaßlich nah Amerika ausgetretenen Müh- (53639] R L E i: Vaem Staat orwertens Bisonbahnen, doe. rz.115 Konkursrihter: Amtsgerichts-Rath Bartels. Ueber das Nachlaßvermögen des Jugentieurs u, | lenbesiters , Getreide- und Mehlhändlers . Konkursverfahren. Hy 100 Fr : Bergisch-Märk. St.-A.. 1/1. 1125.30ebzG s E, E 110 Konkurêverwalter: General - Agent Ferdinand | Maschineufabrikaut Eduard Emil Trepte, In- | Christian Ludwig Wilhelm Paul in Reichen-| Nr. 10 771, Ueber das Vermögen des Hirsch. Budapeast . . 100 FL / Berlin-Görlitzer do. 1/1. 134306 o U O Siiuivs L vi ires Lde B g e S Bus E Tuepte Singenan, A Es 2 C A E O Wirths e Oa A Todtmoos-Ay do 1100 FL : B A age Uh nin e ats : E 100 ener Arrest mit Anmeldefrist bis zum 8, Ja- , at + Dezember 2, Vorm. 'luzrechnun ervallers, | wurde am 16. Dezember das s ien, 6st. W 3 Z : 7( Cr. Ner SL.-ZACL. 44/1/1. u. 1/7.a , ; j uuar 1883. s 3 124 Uhr, das Konkursverfahren eröfnet, Ver- | ¿Ur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | verfahreu eröffnet, Ge E 169. 10D U 26008 oh 1880, 81 e 109 . 112025B 4 ' G

cs AUAAQAAAAAAQAAAA=AAAIAI

—————————— ———

t pr jr p jd jmd pn prr jrrk pri prak Pur jr pri prr prrck jer perck pu pern

bard S R R i

uy

7 ; ! Konkursverwalter: C : : Märkisch-Posener St.-A.

Anmeldefrist der Forderungen bis zum 29, Ja- | walter: Herr Rechtsanwalt Richard Berger hier, | verzeihniß der bei der Vertheilung zu berüdsihti- | Herr Notar Lehmann in St, Blasien. Konfe Ld: deten Plätze 100 E i a pa do. St.-Prior.

nuar 1883, Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 16. Ja- | genden Forderungen „und zur Beschlußfassung der | forderungen sind bis zum 30, Januar 1883 qy- Italien. Plätze /100 Lire / f Magdeb.-FHalb. B. St.-Pr. Grste Gläubigerversammlung gemäß §. 79 der | nuar 1883 eins{chl. Anmeldefrist bis zum | Gläubiger über die nicht verwerthbaren Vermögens- | zumelden. Termin | ;

7 zur Beschlußfassun j À f: » mit nenen Zinsep. Konkursordnung am 8. Januar 1883, Morgens | 24. Januar 1883 einschl. Erste Gläubigerver- | stücke der Sc{lußtermin auf SS. 72, 79 und 120 K: O D NA gemäß E : «100 S.-R./3 W.

4 ter zur Prüf mit Talon 11 Uhr, sammlung den 4. Januar 1883, Vorm. 11 Uhr. | den 5. Januar 1883, Vormitiags 10 Uhr, | angemeldeten Forderungen ift auf La de ed ¡200 8B,

4 S i‘ i Münster-Hamra. St.-Act. Allgemeiner Prüfungstermin den 12. Februar | Allgem. Prüfungstermin den 5. Februar 1883, | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | 1883, Vormittags 10 Uhr, bestimmt. Guar D arnohan . - 100 8,/R.18 L 6 [196 80ba Niedersctl.-Mörk. , 1883, Morgens 10 Uhr. Nahm. 33 Uhr, Reichenbach, den 16. Dezember 1882. Arrest gemäß 8. 108 K. O, verfügt; Ansprüche auf Geld-Sorten und Banknoten. Rheinische U à Gütersloh, ten 15. Dezember 1882. Leivzig, am 16, Dezember 1882. : Nagler, abgesonderte Befriedigung sind dem Konkursver: Dukaten pr. Stück 9,72B u B " 1/4.n.1/10.|abg 100 30bz | 0 VIII Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. walter bis zum 30, Januar 1883 anzuzeigen Sovereigns pr. Stück 20,336 Thüringer Tit. A. |84| 1/1. labg211 506 Pr H y rz, 100 Zur Beglaubigung: Vogel, Gerichts\{reiber. L Steinberger. ———— St. Blasien, den 16. Dezember 1882. : 20-Francs-Stück : E

-A.-G. Certif j f f l 16,19bz B Ansländisohs Fonds. Rhein. Hypoth.-Pfandbr. [53512] L Peglaubiat: Bed, Ger.-S, [364 Konkursverfahren, Großb, bad. Amtsgericht. na Pr, Bbdak €18bzG New-Yorker Stadt-Anl.|6 [1/1 n. 1/7.1125,80G R Konkursverfahren. [53693]

Reber das Vermögen des Tapeziers und

: Der Gerichtsschreiber: Schneider I —— L s D i Das Konkursverfahren über das Vermögen . : , R 00 do. 1/5.0.1/11./119.00G Schles. Bodenkr.-Pfndbr. i Das Monburtversubren Mert Werndgen des | Lie Weie tes L Gemen Fd na e | (20540) Monfuröverfahren Be E Hr: t (aaa Rae D A e (gm Möbelhändlers Franz Carl Anton Hug zu | Das Konkursverfahren über das Vermö en des | Fotgler Abhaltung de lußtermins hierdurch auf- i . Franz. Bankn. pr. i 80. nte .. . 0, 1/7.187,75ebz 0. 0 Hamburg, große Micbaclitsteaße 10 und Lte? | Winkeliers erd Bre August Sturm zu Lü- | ehoben. | Aber, BalRrdeda vor 100 10 TOL do. Tabaks-Oblig. 6 1/1. n. 1/7,101.00B |Steit.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.

Das Konkursverfahren üb ö terr. Banknot 7 markt 21/22, wird heute, Vormittags 11 Uhr, | denscheid wird, nahdem der in dem Vergleichs- | Rennerod, den 14. Dezember 1882, des Maur Bauunternehmers Arts do. Silboraulden per 109 Hl. L Normegiacbe ATI de1S74 44 19/5 1 1 S do, do. rx. 110

/ e O l 1 / E Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 A do, IL. rz. 100 1/1. u. 1/7./100 69B do. ID.IV.V. rz. 100

1/1. a. 1/7.labg 162.40bG | 0.

e-r

[Ey

p N

t

Ham jf C5 S C5 U fan pin C pan C

o t

=ck wr

Pt A Sees R

[ —— jed

R R

“j G S

r

102,006 Kl. f. 102/006 102/006 1102/00G 1102/00G

Mas frnak prr prrk prak pmk p

_—

i

S H EEREE E PILE O A O E PISS PR P R N T STITINIO

SfaffBanp

l nerod i; ers und Bauunteruehmers Jo do. Silbergulden per 100 Fi. . |—-— ; Konkurs eröffnet. ; termine vom 2. Dezember 1882 angenommene Zwangs- Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung. Gottlieb Hartenstein in Denen wird Joh Na Russische Bait Ver 100 Rubel 197 555% GLIEAN de187444/15/5.15/11 do. do. rz. 110 Mera Buchhalter Julius Jelges, Rathhaus- | vergleich durch re{tskräftigen Beschluß vom 2. De- Antrag des genannten Gemeinschuldners, nabdem Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 69/9, Lomb. 69/g| terr. Gold-Rente

straße 27. ¿ember 1882 bestätigt ist, bierdur aufgehoben, | [53633] die Anmeldefrist abgelaufen ist und sämmtliche Kon, do. Papier-Rente . Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist | Lüdenscheid, den 18. Dezember 1882, : Konkursverfahren, Eten Minmillhe Kon

Z kursgläubiger, welche Forderun ldet Fonds- und Staats-Paplors. do, doe. bis zum 13. Januar 1883 einschließlich, Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | ißre Zustimmung Es Lten LOTODO df rey Dentsch. Reichs-Anleihe|4 [1/4.0.1/10. 190 90bz âo, do.

Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- Cloppenburg. zu Ludendorf verlebten Ackerers Heinrich Nick Bekanntmachung des Konkursgerihts vom 27. No- Consolid.Prenuss.Anleihe/4}/1/4.0.1/10./103 25bz G do. Süber-Rentse. . fungstermin 23, Januar 1883, Vormittags E CAAA o wird nach O Abhaltung des Schlußtermins vember dieses Jahres aber L R aerik 2 e do do. 4 11/1. u. 1/7. 100,40bz G do. d

) : 0. O Uhr. [53515] / hierdurch aufgehoben, ein Widerspru gegen den gedacten Antrag ni Staats-Anleihe 1868 agf (1 r nl 1100 00G do. 250F1.-Loose1854 Amtsgericht Hamburg, den 18. Dezember 1882, Konkurs verfahren, Rheiubah, den 16, Dezember 1882, erhoben, endlich au der Gemeinscbuldner fowie da t Buhr Res 22/4 [1/4.n.1/10,100,00@ T0: Mrd LOOpa L209 Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Ueber das Vermögen des Restaurateurs Her- Königliches Amtsgericht, Konkursverwalter noch gehört worden ift, hiermit Staats-Schuldscheine . ./34/1/1. n. 1./7/98 6Obz do. Lott.-Anl. 1860 mann Eduard Ludwig Wellenkamp zu Lüne- T e A2 L OCL fa eingestellt, y E BEeU Kurmärkische Schuldy./34/1/5.n.1/11,199,006z ads. so. 1864 [53646] K f , : burg ist auf dessen Antrag am heutigen Tage | Die Richtigkeit der Ab rift beglaubigt : Treuen, am 16, Dezember 1882 Nenmärkischs do. 1341/1. n. 1/7./99,00»z do.Boëonkred.-Pf.-Br. on ursverfa rei. das Konkursverfahren eröffnct. Der Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts : : Königliches Amts gerit Oder-Deichb.-Obl. I. Ser. 4 1/1. n. T Pam Pester Stadt-Anleihe. . Das Koukursverfahren über das Vermögen der | Konkursverwalter Recztêanwalt &ricke zu Lünc- ¿von Nezer. Geyler ? Berlin. Stadt-ObLT78 n.78 43 ra 1/6 /102,70G do. do. Kleine Ernestine Doris Mathilde, geb. Borck, des | burg. ; L L Veröffentlicht: Kotte, G.-S do. do, «+4 le n. 1/0/0100 20ba Poln. Pfandbriefe. . Wilhelm Elias Albert Shwcncke Wittwe, in | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12, Za- | [53638] Konkursverfahren ——— Sainuer Sit Anleihgl2 (1/1. n. 1/7,05,00@ eet Ày pi.) Firma Wilhelm Schweucke, wird, nabdem der | uuar 1883. 1 * (53635] K Breslauer Stadt-Anleihe/4 [1/4.n.1/10.|—,— Rumüäuier, grosse. . in dem Vergleistermine vom 4, Dezember 1882 Anmeldefrift bis zum 27. Jauuar 1883, Ueber das V E N. 3/82, H ontursverfahren. Casseler Stadt-Anleihe ./4 |1/2. u. 1/8.|—,— do. mittel. .., angenommene Zwangévergleih durch rechtskräftigen | Gläubigerversammlung am 12, Januar 1883, f ‘Sd R ermögen des Johann Peter Thün- | Dag Konkursverfahren über das Vermögen des Cölner Stadt-Anleibe . ./47/1/4.n.1/10.|—,— do. Kleine .…., Besluß vom sclben Tage bestätigt ist, bierdurch | Vormittags 10 Uhr. af. ation zu Meckenhcim, ist am 15. De- Bierbrauers Carl Reichardt zu Wasseluhcim Elberfelder Stadt-Oblig./44/1/1. u. 1/7. L Bumän. Staats - Obligat, aufgehoben. Prüfungstermin und Zwangsvergkeichsversuch am zem er , Nachmittags 4 Uhr, Konkurs ift beute nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Essen. Stadt-Obl IV.Ser. 4 11/1. n. 1/7. Si do, do. kleine Amtégeriht Hamburg, den 19. Dezember 1882, | 9. Februar 1883. es, t Konkuréverwalter Peter Bürvenih, | termins aufgehoben worden. Königsberger Stadt-Anl. 44/1/4,0.1/10.|— do. - do, fand. Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Lüneburg, den 18. Dezember 1882. it An, sse retär zu „Rheinbach, Offener Arrest Wasselnheim, den 18. Dezember 1882. Ostpreuss. Prov. - Oblig./44/1/1. u. 1/7.|—,— do. do. mittel : E S Der Gerichtsschreiber des Kal. Amtsgerichts. I. ou nzeigefrist bis £0, Januar 1883, Konkurs- Der Amtsgerichts\ceiber : Hegeuauer, Rheiuprovinz-Oblig. . .45/1/1. n. 1/7.|—.— do, do. 5 [1/6.0.1/12.196,60G do. (Lit.B, gar.) [53647] Konk Hartmann, Sekretär. forderungen sind bis zum 20, Januar 1883 2 do. do. . .4 |1/4.n.1/10.,/99,80bz do. do. amort./5 |1/4.n.1/10./91,50bz@ |Vels-Gnesen . on ursverfahren, tat lis anzumelden. Erste Gläubigerversammlung zur Wahl [53694] B f t Wezstprenss. Prov. - Anl./41/1/1. n. |—,—** do do. Kleine'5 |1/4.0.1/10. Ostpr. Südbahn .

Das Konkursverfahren über das Vermögen des eincs tv. anderen Verwalters, eines Gläubigeraus- ciann machung. Schuldv. d. Berl. Kaufm.|43/1/1, n.

5 “. " “a —.— Russ.-Engi. Anl. de1822'5 |1 3. u, 1/9./82/00bz B Posen-Creuzburg Gabriel Roscublum wicd, naGdem der a pen [53649] Konkursverfahren. {usses _ ev. über die „im 8. 120 Konkurs-Ord- Der Konkurs über das Vermögen des am 29, Sey- (Berliner 5 [1/1. u. 1/7,/108 40bz do. do. de 1859/3 S —.—— R.-Oder-U. -Bahn Vergleichstermine vom 4, Dezember 1822 ange- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Muna ezelWneten Gegenstände am Samstag, den | tember 1879 zu Zeiß verstorbenen Bierbrauerei- do. 4311/1 103 60bz do. do. de 1862/5 |1/5.n.1/11.181,90bz Starg.-Posen gar.

: mine i 182 13, Januar 1883, Nachmittags 4 Uhr. Allae- | besizers Karl Mori is Schluss d 4 |1/1. u. 1/7199 90b d : x D'20: Tilsit -Insterburg T vom selber Tite Lrt ist biecmden s wied SeMeiers Sarl Weldeubah zu Mirow | meiner Prüfungstermin am Dienstag, den 13, Fe- E RLS beendigt Lud babe A any Landschañl. Central.|4 1/1 z 100,706 G do. coul. t “187018 1/9. u 18. 83 upt Weim. Gera(gar.) L ( gt tit, au O As a S yvallung des Schlußtermins | hx4zar 1883, Nachmittags 4 Uhr. Zeih, den 16. Dezember 1882. x Knur- und Nenmürk.|34/1/1. n. 1/7/96 00bz do, d IBZUA 1/3. n. 1/9./18240G6 do, 24 con. E Ra E Königliches Amtsgericht Rheinbach, Königliches Amtsgericht I. do, neue ,/35/1/1. u. 1/791 00B do, do, kleine5 |1/3. n. 1/9,182,75bz Ww Bab Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber Das Großherzogliche Amtsgericht, [53602] do, . « « «/4 1/1. u. 1/7.,/100,60 & do. do. 1872/5 |1/4.n.1/10.|82,400 ch erra-Babn .

E Gas C. Schumann, g :

Er

E

rf

R,

A

1/4.n.1/10.|81 00bz Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 1/2. n. 1/8164 10420bz | do do.

P P r p D F r

ars r pk

Ao RORNRROO A A ooo E

E S

Giro

4 d r N

E

(aan

Î / 1 / 1/1. / N / 1

L E e S,

4 ./101.50ebzG |Mekl. Frdr.Franz. r, i , 1101 50ebz2 G | [Münst.- Enschede| 0

580i Nordh. - Erf. gar.| 0 V R Obschl. A. C.D.E.

0.1

u.1

u, 1/7.

0.1 Âo. 7,1870... /7.1101.50bz B 1 L R A Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. /7.103.00b G K1.f. 1

1/6. 1/1. 1/1. 1/1. L 1/6. 1/6.

2408 66 %Fs

u U. u,

K

Or M D N M 00 Aa O: C N H

ir

29 do. do. Lit B. ‘n. 1/7/100,10B 7|253.70bz j ( 71195 00bsz Magdobrg.-Wittenhergs 1.1/7. 101.00 B

E do. 0. 83,50bz G

34751G Mainz-Ludw. 68-69 gar. . 0, 1/7.|—,—

19 25 “as do.do.gar.abz.Z.b,1/1.83. 99 20B

176 50b G do. do. 1875 1876 /9.1103 75bz B

„Fj HRON S do. do. I.n.II. 1878 /9./103,75bz B

1/Ln.7}1 S0 de, - de E 0.1/10.|conv.99,30 B

Ey oe d, do. 1881 . 9, 1/8./99 50 B

2790 G Mtinst.-Ensch., v. St. gar: . 0, 1/7. /101.50B

17.60 Niederschl.-Märk. I. Ser. 4100 40B

92 50bs 6 do. II. Ser. à 624 Thlr, u. 1/7./100,25 &

«_(9-./DE N.-M., Oblig. I. n. IL Ser. u 4100 60 B

30 00G do. ITI. Ser. u 1

142,25 B Nordhausen-Erfurt I, E. n, 1/7./100,50bz

P E do. do. . 1, 1/7,197,40bz

7152 00bz Oberschlesische Lit. A. . u, 1/7.|—,— u u 10.1 u,1

1/1 1/1

wo …Kr-

u

z ®, S ® —-

ui Ae

i Ml |

or

H 16 M Hf 1E 16x V C S Dr Pr 1 16 1E HDr A HA M E M H

wr

gO0T 00T/ Fs

. . . . . . . . . . . . .

L 1 1 1 u 1 L 1 1 1 1

i j Ea L A g s f T5 g 1 f J : l 2B H 1 t R | t 4 [23 F i s S E È {B H S S E: ti E, t [2E - H l f i: - U r y { E Fa è M4: j 7! * F s

J do O P OO S0 r

ip O

os

bi} o O Lies

- - : of : do. nens .44/1/1. u. 1/7.|—,— do, do. kleine'5 [1/4.0.1/10./82 50a80bz S|Albrechtsbahn . . [5364) Konkurs ai ha See aversäßren er des Vermögen des | V'aris- etc. Veränderungen N. Brandenb, Kredit/4 |1/1. n. 1/7|—— do. do, 1873/5 1/6.0:1/19. Tb fón Amst.-Rotterdam 7=; 6 aft ? L 5a6 Se u Lauvusßeschbach wird wegen j ¿ ? do, neue .|44/1/1. n. 1/7, --,— do. do. kleine|5 |1/6.n.1/12.|—,— Aussig-Teplitz ,| 1

d den „onturbverfahren, AREMSAR (53691] Konkursverfahren. R Me den Kosten entsprehenden Masse der deutschen Eisenbahnen Ostpreussische . . .|34/1/1. n. 190,00 G do. Anleihe 1875 . M410, 73,75bz Baltische (gar.) tes Kleiderhändlers Wolff Hirs Baner ist in | Das Konkursverfahren über das Vermögen des i do «(4 (1/1. u, 1/7.,100,30G do. do

- . e kleine/4}/1/4.n.1/10.175,10bz Runkel, den 12. Dezember 1882, No. 296 | 9 E s : Folge eines von dem Gemeinschuldnec gemachten Webwaarenfabrikant Friedrich Wilhelm Dipp- | (tk ry par zSr e E L 0. 2 ° Pommersche . . . , 1341/1. n. 1/7.189.60G e n T. 6 U/T Wi 1/7.188,00bz* 1rf|BuschtiehraderB. ors{chlags zu einem Zwangsveraleiche, cintretenden | mann in Mittweida wird, nahdem der in dem : e [53518]

4 (Lm 100,506 h gad 1880 . . . 4 [1/5,0.1/11./68,10à20bB „2 Ella ar (dal j Falls auch zur Abnahme der S{lußre Vergleistermine vom 4, Dezember 1882 angenom- | [53652 Rumäuisch-Galizish Deutscher Getreide- g /1. n. 1/7102 25@ + Orient-Anlelhe I. 2 [1/6.0.1/12. 54, 30us B V pre Q0iD. (Ar, Verwalters Termin bezw. Vergleichstermin n des | ene Zwangsvergleid dur re{tskräftigen Beschluß P Konkursverfahren, A verkehr. P po, Ea REHAN L, 6, VLEe A Ire: [L E Os S GLÍO ZILB E Dienstag, den 16, Januar 1883, vom 4. Dezember 1882 bestätigt ist, hierdurh auf- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des 6 jn eem Ausnahmetarif Garden Tranéport Süchaizohe aar 4 1/1 S i Nicolai blig n 1/61 75 00k B S Gotthardb oa Vormittags 11 n r, neyodben. Gastwirt s eter gen en ¿ von Peircide, citaamen und ülsenfrücbten von g s E R D E A E d ck À t pea . M ps G vor dem Amtsgerichte bOrfelbft cia Metewweida, den E Dezember geen wird “ry idi eBbaltung des Sh s DtoR E AGIer Ferdinands-Nordbabn, Gali- E D. i L p d y v A : Poln, R, „16 VLSINO, 80 25bz Ea amburg, den 19, Dezember 1882, Königliches Amtsgericht. hiedurd aufgehoben. zien Varl Ludwig-, Erzherzog Albret- und Lem- : Fal abet S A s Se [Os T EE ps Oembara Gericbtsschreiber bes Amfttgerichts. Reichenbach, Amtsricbter. Ecle8wig yos 18. Dezember 1882. berg-Czernowiß-Jassy-Bahn (Oesterreiischen und 4 landsch, Lit, A./34 1/ U T B . Pr.-Anleike de 1864 9 11/1. n. 1/7. 131,00bz L, S Beglaubigt: Jähnig, Gerichtsschreiber. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I Rumänischen Linien) nah Stettin transtto see- n Mm do. 4 [1/1 n. 1/7,/100,50 i do. de 186615 M8 u. 1/94126,30ds Em Yad Pes Best eth ee Geritesgreter, | Die PBeren Fradde faden unter Brot lo. MLROL T T Go de: & Miet Bal 3 A0 G (0B Sd In Sacen, betreffend das Konkur [53601] Beschluß. Veröffentlicht: Mannin s, Erster Gerichts t atung er in diesem Tarif enthaltenen Kontrole» D 0,LAL L, 11 N Je Wo 2/0, « D, . 0, 2 [1/4.1. /10.17 4 Je E über das Vermögen des Géhneidermeisteas Cen Das Konkursverfahren bezw. des Nablasses des 24 —. Seryibsreiber. | vorshriften während det Monate Dezember 1882, do. Is s IL 4 e , varmhy are * See (7/7 U AATD O0da B Reie hend Par August Schmidt in Hannover wird das Ner- | Webers Friedrich Kleinschmidt zu Mühlhausen | [53650] Konkursv f anuar, Februar und März 1883 au für den ao ny Ds El, H . 1/7.|—,— ae itr. Bodenkr.-Pf.|5 1/1. u. 1/7. 70,006 Ds U n. fahren auf Antrag des Gemeinscbuldners auf Grund e. D-Ve ift wegen unzureihender Masse nah §8, 191 cr ahren, erkehr nah Swinemünde tranusito \cecwärts . do. do T ‘11/1. u. e wedische St.-Anl. 75/4 1102 25 B u88, tsb.gar. des S, 188 der N. K. O. eingestellt, nabdem der | Konk. Ordn. eingestellt, # Das NKoukursverfahren über das Vermögen | Anwendung. s artm E rd.Ptb.'4 1/1. u. 1/7. Tos as Hyp.-Pfandbr. 744 O an, Sen, gar. Gemeinsckuldner die Zustimmung sämmtlicher an- Mühlhausen i. Th., den 14, Dezember 1882. des Parzelisten Pot m Adolph Hamann zu Breslau, den 17. Dezember 1882. estfülische .,.., . n, 1/7,/100.50bsa 0. do. neue 794 4101 10bs S 0, do. grosse G j I |

R | N R

wr PDr-wWr- wer S

O05 a a O f b ES

Böh.West.(5gar.) 119 75 & do. Lit. B.134

d « Ul, 71506 do. Lit. O. u. D.14 |1/L. n. 1/7.|—,— 125 10bz do. . L. E./34/1/4.0.1/10./93,50bz G 87,75bz G do. gar. 34 Lit. F.45/1/4.u,1/10./102,50G 81 80G do, Lit, Gt /1. |—,— 125,50bz do. gar. 4/6 Lit. H./41 /7.102,506G klf. 114,00bsz do, Em. y. 1873/4 | [T], .0.7/60.25G do. do. v. 1874/44! 1—.— .T7|68,10ebz G do, do. v. 1879 411 /7./104,40bz ,8,/111.70bz G do. do. v. 1880/4111 103,306 . 19 30G do, (Brieg-Neisse)/44/1/1. u. 1/7./101,10bz .7/582,50ba do. Niederschl. Zwgb.|3411/1. -— 335,00 B do. (Stargard-Posen)/4 [1/4.n.1/10|—,— . |—,— do. Il u. IIL Em./44/1/4.0.1/10|—,— .7|60'50bz Oels-Gnesen [44/1/4.n.1/10|—,— -7/122,25bzG |Ostprenss. Südb. A. B.C.|4{/1/L n. 1/7.|—— 41. 7/57.90bz G Posen-Crenzburg . . . .|5 |1/L u. 1/7.|—,— st 7/57 30 B Rechte Oderufer . . , ./4}/1/1. n. 1/7.102,75B . [107.00bz G do, IL. Ser./4 1/1. n. 1/7.|—,— 58 0Obz 14 [1/1 u. 1/7.|—.— . |46,00bz G do. II. Em. v. St. gar./34/1/1. u. 1/7.92,75G . 120,30bz G do. IIT. Em. v. 58 u.60/4}/1/1. n. 1/7.,/101,60bz do. do, v. 62, 64n. E 101 60bz

s R C71 C7 Hn park J CAS D wr

J s D

Ï

Du

00 f 4.

a Lie ©

w— O04 E E O0 D A O E E

Paul rietsa ole

—_ R,

s O -

L E -_ b n E s x

L dean

P

j L E E E , Köni ageri 7 Silberstedt-Fricdrid, j h erf Ube Königliche Direltio Westpr., rittersch. ./34/1/1. n. 1/7./50 00G do, do, v. 1878/4 | ./93 40B Schweiz.Centralb| Z1

gemeldet (babender eSläubiger nod gen lesen, ¡Fabdem Königliches Amtsgericht. 1V, baltung des S luft res E E gli Eisenbatn r lGlesishen do, gi (pf L m. 100200 pee Stkdte-Hyp.-Pfdbr./44 98 00s B do, Nordost.

L Se N ®» Ge » ra E 535 s : 8. c D k Í E a s 2 b Se , L P A L / i L 5 kischs Ánle 6 865 | 29 z D s N

arentlihe Bekanntmachung erlassen worden, obne [53514] Bekanntmachung. PET: den t fai; rg Br I namens der dentschen Verband Verwaltungen do. IL Seris, /1, u. 1/7.1101 25ba do, 400 Fr.-Loose vollg.| | 43,25bz do. Westh, .| 3 von irgend ciner Seite Widerspruch erfolgt In der Gustav Fuhrig schen Konkurssache t g á euung 1,

x E fr. i | i 53517 do. Nenlandsch.IL.'4 [1/1, u. 1/7,/100 25bz Ungarische Goldrente .'6 |1/ 4101,00e.bs B |Süddöat.(L)p.8.i.M) wäre und nacdem endlich au d f | e. y gez. . [53517] Oberschlesische Eisenbahn. i / 72 00bz j dem Einstellungêantrage b Bar Ì ce eg vergan von hier ist in der am 7. Dezember cr. abgehalte- Veröffentliht: Mannings, Erster Gerichtsschreiber. | Der Verkehr auf der bei unserer Station Breslau Jo. do, m 1. u. 1/7,1101,10bz ä do, c z 1/2.00bs Cag-Qalis tai 5 11

{L - 0, F u, @ . 6 o 6 nea Gläubigerversammlung die Beibehaltung des j errichteten Ueberladestelle „Pöpelwitzerweiche“ wird ¡Hannoversche . . . .4 1ER D do. Gold-Invest.-Anl. (L R, 1/7 Tertnong (gar) e Maloithes Amtecctte reis I bisherigen Verwalters, des Kaufmanns Retabold [53651] K nku vom 20. d. Mts. bis auf Weiteres für sämmtliche Heasen-Nassanu 0.1/10,[—,— do, te .. .9 [1/6.n.1/12.|— War.-W. p. 8. i.31| 1 Grbrtacce:. ( 0 Tite hierselbst und die Wall cincs Gläubiger- 0 rsverfahren. Gôter ges{lossen. Die Wiederaufnabme des Nere- Kur- nl Neumärk, e. [2.U. b 100,20ba do. Loose L n Stück 217000 „Schw. St.Pr.

v

s/3

OHH

OO0RNAR

_

65,506 do. do. 1869, 71n.73/4}/1/4.n.1/10.|cn.101.60bz 7175 006 do. Cöln-Crefelder/4}/1/1. n. 1/7.101,00B 173 10bzG |Bhein-Nahev.S. g.L n.11./4}/1/1. n. 1/7./100,00bzG 37 B60 Saalbah 4 « « [4 |1/L . 135 75bz 0 En Les 4 L 66 006 nger I. Serie . z __ Tbe D do. II. Serie . . 4411/1 111 20bs G do. III. Serie . , 4 1/1. 20 00eba B do. IV. Serie . . 4}1/1. 4101,70bz 89 ,75b2 G do. V. Serie q 4101,70bz

6 G O fa Ea 4 d

_.— L aas

Gr I T T T T T T T T N T N Z N N -

anêschufses, bestehend aus: Das Konkursverfahren über das Ver kehres wird \. Z. öffentlich bekannt gemacht werden. Lanenburger « U, 2/4 Fe Anl. ./5 |1/1. n.1/7./95 00bz B Be "

[536364] K. Amtsgericht Heilbroun a. dem Gerbermeister F. Rothe bier, Landmauns Detlef Seits V e Des Breslau, den 18, Dezember 1888 ch Pommerache .n,1/10.,/100,40bs do. Ailg.Bodkr.-Pfdbr. 54 1/6.n.1/12.|—,— Breal.-Warsch.

In dem Koukursverfahreu über das Vermögen D um Forman Salo Hirschel zu logau, pee urrd nad erfolgter Abhaltung des Schluß- Königliche Direktion. Posensche Tar110. EROS z wr g r E g (Ia, —, Hal Sor. Gub, z

| Zulius chinger zu Bresla ermin L R L Af AUIALUO, . . M 19 11/0. U. 1/9.1—,— enb.-Mlaw..

Vbser an Buer i mr O o L rto besblossen worden, P Wis Schleswi I O: 1882. (Oa Rhein. u. Westf. . 14 [1/4,0.1/10,100,10G Wiener Communai-AnlL!|5 |1/1, n. 1/7.|—— Miinst, -Ensch. , |

angemeldeten Forderungen Termin F Namslau, den 15. Dezember 1882, Königliches Amtsgerit, Abthcilung 1. ltona-Kieler Eisenbahn-Gesellschaft. Sächsische 1/4.0.1/10/100,10@ Doutsohe Hypotnezon-UVertißzate, Nordh.-Erfurt. Freitag, den 19, Januar 1883 Königliches Amtsgericht, 1, gei. Brü. Das Dampfschiff „Stavanger“ stellt mit s Schlesische 1/4.0.1/10./100,206 Anhalt-Dess. Pfandbr, 5 [1/1 n. 1/7./103 10bz Oberlansitzer Bormittags 2 Uhr, Í [53655] Beschluß. MNer?®-ntlicht: Manuings, Erster Gerichtéschreiber, | von Frederikshavn am 20. d. Mts.,, Nachmittags Sechleswig-Holstein .'4 ‘1/4.n.1/10. Braunschw.-Han.Hypbr.|44| versch. [101506 Oels-Gnesen

ou 44 Z : I E 12} Ubr, seine Fahrten wischen Frederiks und Badiasche St.-Eisenb.-A.4 | versch. do de. 14 |1 Ostpr, Südb. at g n A Amlogerichte bier anberaumt. | Das Konkursverfakrea über das Vermögen des | [53640] Den ato

Christiansand bis auf Weiteres ein, und findet des- Bayeriache Anl. de 18754 1/1, n. 1/7. D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110!5 '1/1. n. 1/7.[/106 60bs Posen-Creuzb. Gerichtsichreiber Fcescr Anbaners Anton Wilhelm Heruris Backhaus Konkursverfahren. halb eine direkte Expedition von Personen m Reise- Bremer Auleihe de 1874/441/3, n. 1/9. do. IV. rückz. 11044 L n. Ur R. Oderufer Has e zu Petersvehn wird wegen angels an Masse | In dem Konkurse über den Nawla des zu | gepäck zwischen Hamburg (Klostertbor uxrd Damm- do. do. de 1880/4 1/2, u.1 do. V. rüicks. 1004 [1/1 n. 1/7194 00B Saalbahn [53637] K, Amtsgericht Heilbronn bierdur eingestellt, Marwitz verstorbenen Gastwirths edrich tor) Altona, Flenêburg und Kiel einerseits und Groasherzogl. Hess. Obl. 4 s D.Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VL!5 | versch, [10: Tilsit-Insterb. In tem R meroverfalren über das Bermög Oldenb 1882, Dezember 16, Gaurbanm soll die Sch{lußvertheilung erfolgen. Ghriftiansand andererseits, sowle von Gütern Hamburger N 3, n. 1/9.]—,— do. do. ... . 144/1/40.1/10.1101 9I%s Weimar-Gera , Kaufmanns Anton Röser von hier, Inhaber der | 9, , g ooberzogliches Amtsgericht, Abth. 11. azu find 1131,92 M verfügbar, ¡wischen Altona und Ottensen einerseits und do. St.-Rente. ./34/1/2, u. 1/8./87,60B . do. 4 [1/1 u. 1/7./99 00bs Dux-Bodeukb. A. irma Bachans'she Tapetensabrik Heilbronn Begl : Accessist C, Meyer, als Gerichteschreiber. | Zu berücksichtigea sind 15 891,65 „M nit bevor- | Christiansand andererseits von diesem Tage ab bis Meckl. Eis Schuldversch. 34 1/1 n. 1/7./94 0Obz Hypoth.-Pfandbr./5 1/1. n. 1/7105 706 B, f zur Prüfung der natträglih angemeldet For- | rxs i retigte Forderungen. weiter nicht mehr statt. Bächsische St.-Anl, 1869/4 11/1, n. 1/7.|—,— h do |44/1/4n1/10110010B derungen Termin auf en Vor» | [53634] Gpauban, d den 19, ber Ie, Altona, den 16, Dezember 1882 Sächaische Staats-Rente 3 | versch. [80 40G „Pfandbr.4 | A reitag, den 19. Jannar 1883, s Konkursverfahren über den Nachlaß des am eyer, Konkurtverwalter, Die Direktion. E, R ERARE 1/L u. 1/7. L S 20 TEMS vor tem Königlichen Amteerite Le is rey arecren Kaufmanns Nepomueen [53509] ; Redacteur: Riedel. 4 | versch, rs. 100/44 versch. T]. Ser. '44 1101'60B Den 18, Deiember 188 : ju ngefstellt worden, da fich m Gebr. Korah'shen Konkurse soll die | Berlin: P |

ergeben hat, daß eine den Kosten des Sch@&1l | i +124] - .34/1/1 493 00ba G Gerichtsschreiber: Feeser, entsprechende Konkursmasse vit rorhanden i B bei derselben qu bers genden So e Pete: tig (esse, : E M N i E

1102 106 1100256 kL

4100,225@ k.

SSSSSS

_—— O O En aae

Ho O ORROOO

a R A

53 925bz G do. VI. Serie . . .43/1/L n. 1/7,/101,70bz 58 25bz G Weimar-Geraer .

14) . [—— 10325b4G [Werrabahn L Em... . .43[1/1.n.1/710210B k.£€

86 60bs G Aachen-Maatrichter ..4 Lu 173 80bz B |Albrechtabahn gar. . . 5 |1/5.n.1/11 Lr Donan-Dampfschif Gcld 11/5..1/11.

Dux-Bodenbacher e e 0 j {L u. 1/6. 39,00bz B i . 15 [1/4.u.1/ (0:

117,006 i: 15 11/L u. 1/7/11

117,006 Prag fr.)

p

O D rwer

—————

r:

h O

.

D D D U t O E M O