1882 / 300 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

lge eines von dem Gemeinschuldnet gemachten - Verwalter: Rechtsanwalt L j N i | N lags zu einem Zwangsveraleithe, rffetiaudane Offener Arrest mit Anzcigefrist big s Da Konkursv ayren. P derung der bedrängten Lage: in welber sh

o falls au zur Abnahme der S&lußrechnung des | 1883. Anmeldefrist bis zum 15. Jauuaxr 1883, | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | i; Folge der Uebershwemmungen des Rheins und A Verwalters Termin bezw. Vergleichstermin auf | Erste, Gläubigerver ammlun; und allgemeiner Prü- | Kaufmanns Robert Bellmann in Eydtkuhnen | der Rheinpravile ved roiterun uz Hessen-Kassau Boöorsen- Beilage b o : Ï ngstermin den 22. Januar 1883, , em der in i&stermi ér Nachmittags Dei Uhr, 10 Uhr. ormittags.) 2 November 1889 Cane “Zwangsvergleich | Lefindet, werden milde Gaben an Lebenêmitteln

l : C t ° 9 o ye 9 e vor dem Amtsgericbte bierselbst anberaumt. Meerane, am 18. Dezember 1882. dur rectékräâftigen Beschluß bestätigt ist, hierdurch in Mrtede/e an Mleidungöstückten, Brennmaterial - - Hamburg, den 17. Dezember 1882, Königliches Amtsgericht. anfgchoben. t Böden (Foble As ung der zu dedinfieirenden zuin cui 5 Ô g g E j g SR O SCUINEORE Ls ecitacridits. önig e mtsgeriht Stallupoenen, den 16. Dezember 1882. Böden (Kohlen-Ashe, Schlacken 2c.), welche an én d! N ci (r Un nl l U di l en ad il ct L.

Ln emm. ; it, De! öffentlibe staatliche oder städtishe Behörden od o Veglaubigt: Albrecht, Gerichts\{reiber Königliches Amtsgericht. Wobltbäti ; Ne D-LIELIM B U ; 2 , x i gkeitsvereine adressirt und mit dem Ver- O p Konkurs-Eröffnung, e Sl da ie e met im Meacbibriee: «Seculize Galen fie fe A2 3OOD. Berlin, Donnerstag, den 21. Dezember 12. Das K. Amtsgeri arlstadt a. M. hat heute, + Nr. 17518. 8 edrangte Devôlkerung einzelner Kreise der Rhein- i Frs 9 MRE, über das Vermögen der Müllersehc- In dem Konkursverfahren über das Vermögen | Nablaß des R Mferlgdren gegen is Tres n Enn DeysenNafsan aufgegeben E WEEns vom 91, Wanhar, Mas, L Kein SRELSE Ls DLETIRE EEREE, von | des Handelsmanns Balthasar Leven zu Ober- | Eigeltingen wird, da {h ergeben hat, daß eine verwaltung Hebéchen Privat-Ciserb Hn e LG, Amtúilich festgestellte Ceurse. Bayerische Präm.-Anl. . B nug a en a me eröffne Wür . RNechts- en ist zur Abnahme der Schlußrechnung des den Kosten des Verfahrens entsprehende Aktivmasse den Braunschweigischen Eis babn, G radhtfrei e Umrechnungs-Sätze Branunsachw. 20Thl-Loose a O ere E . En B ürzburg _zum erwälters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | nit vorhanden ist, eingestellt, fördert. Für die von Sta E E [- 1 Dollar = 4,26 Mark. 100 Francs = 89 Mark. 1 Guden |Cöln-Mind. Pr.-Antheil . lasen maler emann uud hen offfenen Arrest ees | as, Sélubverzeibniß der bet der Verkheilung zu | Stotath, ben 16, Dezember 1882 Behörden oder von Wohlthätigkeits-Vereinen zu dem 100 Guldon Moll Währ. = 170 Mark. 1 Murk Bnnos = 1, 0 Mark 1) 2958Ber Bt.-Pr.-Anl. , n u esluB- ‘ci f . / e 1 «_= Mark Bancs = 1,

1 Een gen sind bis zum 1. Februar n der Gläubiger über tie vit verwendbaren E L NE Da ven Dwed ARaan sten m n J Ee E Won ‘01 rae n "o 1 daes pv mige Besclußfafsung über die Wahl eines Len 1 Sas T E 1i5 U 5382 und Saatgut (Kartoffeln j Getreide und dergl.) R E. S Lite] Fle L 8k H s ne bee LE Besciat fes | oe Len PRae LBEA, A ag t 7 Uhr, | [53820] Konkursverfahren. ferner Brennmaterial und Material zur Ausfüllung do. « «190 F]. 9% 168 75bz Liibecker S0ThIr.-L.p.St. Glärblgeraneidaees E: E D bestim g - 1 gerichte hierselbst, Zimmer Su vem Voutirräbertaken Aber bas Neemd bér zu dedinficitenden Bahén (Kohlen - Asche Brüss. u. Ant w.|100 Fr. 80.55bz Meininger 7 F1l.-Lovose . O A V esa Oberhausen E Sa aag ves Ranknaras Sra E über da N Slacken 2c.) wird bis auf Weiteres die Hälfte Lee ; . [100 Fr. 80, 10bz do. FEyp.-Präm.-Pfdbr. 1/2. [115,90bz do. Ser. ITT. rz. 100 1882/5 100.506 do. Diiss.-Elbfeld. Prior. : i s B he j R E ers A ; e Ens Bern n UauN Be “s tarifmäßigen Fracht bereGnet, insoweit auch diese | el L S0 20,33bz | Oldenb. 40 Thlr.-L, p. St. 1/2. 1145,50bz doe. V.VI.rz.1001886/5 , 103,596 do. do. IT.Em. und allgemeiner Prüfungstermin auf ———————- walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Sendungen auf den Staats- und unter Staats- E e E Le SOL 20,15ba Vom Staat orworbens Bisenbahnen. do. rz.115 48 /1. a. 1/7.1107,50bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W. 5 4

1/2. u. 1/8.1131,75vz G Norâád. Grund-K.-Hyp.-A'5 |1/4.0.1/10.199,90bz Berg.-Mürk. Lit. C. . „|i pr. Stück |229.75bz Nordd. Hyp.-Pfandbr. ./5 |1/1. u. 1/7.199.90bz do. LIV. Ser... 1/6. [132,75bz3G |Nürnb, Vereinsb.-Pfäbr. 43/1/4.0.1/10./101,00G do. pr. Stück |97,00bz do. do. 1/1. u. 1/7.199,75bz G do. ; 1/4.a.1/104125 O0bzB Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 120/5 1/1. n. 1/7./106,40bz do. VII. Ser. conv. .. 1/4. [126,50G do. ILu.IV.rz. 1105 |1/1. u. 1/7./102 20B do. VIT. Ser... ...., u. 1/7.1114,75bz do. I. V. u. VI. rz. 1005 1/1. n. 1/7./100.25G u. 1/7./112 50 B do. I. rz. 110... .145/1/1.n.1/7.199,50B 1/3. 1183.09B do. III. rz. 100 ., ./41/1/1. n. 1/7.199,50bz Üo. do. ITI. Em. 1/4. 183,40bz Pr. B.-Kredit-B. unkdb. âo.Dortmund-SoestI.Ser pr. Stück ¡27,40bz G Fyp.-Br. rz. 110. . 5 (1/1. n. 1/7.110,30bz do. do. TT.Ser.

192.25 B .1101,70B K. f.

I

DAUAAADAAAAAAADAADOAAAAAAAAA A A7

prak puerab fark brer R e

wr

1101.80 B A 1103,700z

1 1/

O r | C #* | 0 R

i i A b p i i

“Se L - : 4 verwaltung stehenden H : j 100 Fr. 80 65bz ae _ R do, II. rz.100 196,50 G do.Ruhr.-C.-K. GLII.Ser. Freitag, v en nar 1883, [53830] Konkursverfahren. De E a MD oes Vel ven N bin S eann Bade G R E real o: 100 Fr. 8025bz E L s U 3Ch0G Pr.Ctrb.Pfäb.unk. rz.110 112,006 do. do. I.n.III. Ser. Karlstadt a. M., am 18. Dezember 1882. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Samuel | fassung der Gläubiger über die nicht verwerthbaren | Verden. Die Adressen der Comités und Wohl- Budapeat , . 100 Fl, E do. Prior. . 1/1. 9. rz. 110 4107,60bz Berlin-Anhalt. A. u. B. Der Kgl. Gerichtsschreiber Walther. Lewinski zu Ortelsburg, Firma S. Lewinski | Vermögensstücke der Schlußtermin auf thätigkeits. Vereine, an welche die betreffenden do. …. . 100 Fl. [53816] S Ie uke f A E E E aas den 11. Januar 1883, Vormittags 11 Uhr, ian eR Gt D s e ande A ögt. W. 8 N S8 , das Konkursverfahren eröffnet. vor dem Königli geri i i ejjetligen GSuüter- und Eilgut-Expeditionen i - ai eee Konkursverfahren. Der Kaufmann Max Michalowiy zu Ortels- | Nr. 6, 1 t E Sine fahrung gebracht werden. Bromberg, den 20. Dezem- Schwz. Flätze/100 Fr.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen | burg wird zum Konkursverwalter ernannt. D 9 ber 1882. Königliche Eisenbahn-Dircktion. Italien. Plätze 100 Lire j j E I IRI E Taoib Spinugarn N Königliches Amtsgericht zu Ortelsburg, Gh O ai “Betwalbt U a S TOLONUT - 8 D O T zu Kattowiß haben die Kaufleute Horn & Hincke ie Richtigkeit der Abschrift beglaubigt: i i Zon D ; nsere Bekanntmachung v 15, d. , bee 0. o b. : I0)DZ i zu Breslau, sowie die Fabrik \{lesischer Leinen von Saalmann, Gerte ectbae SAMIS I Ne Gr Des Aben Rmogerihts, n: D E

Münster-Hamm. St.-Act ¿ treffend Instradirungs-Aend ; trn, Warschan . . .|100 8.-R.|8 T.| 6 [198 00or | e M. Sg@lesinger in Landeshut i. Schl. zwei Forde- —— [53840] en n Yas

1 1 1/1 K furé f Schlesischen, Hanseatis-Preußischen, Berlin-Anhalt Geld-8 d Baaku Rhoininohe n 64 1/1. bg162.70ebB| N ord 1 C ì, „PreußisWen, Berlin-Anhalts-, eld-Sorton un 0tED. einiache ú (1/1. abg162.70e 2 T rungen von 399 4 bezw. 369,47 M nachträglich | [53844 on ursver ayren. Berlin-Hambur ; angemeldet und ist zur Prüfung der nachträglich 1 Konkursverfahren. h o a

1 „im Niederdeutschen, Leipzig- Dukaten pr. Stück 9,72B 4 1/4:8.1/10.abg 100.306 | d. YVII rz. i L Nr. 15281. Gr. Aml1sgeriht Villingen kat | Magdebu- g-Niederdeutscen, cutsch-Säch{if : j do. VIII. rz. 100 97,00bz& do. Lit. D. neue angemeldeten Forderungen Termin auf Das Konkursverfahren über das Vermögen des | unterm Heutigen besclossen l ü N Nordostsee-H Ea D A en, 8b 1/1. [abg211 60ebG den 8. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr, | Kaufmanns Ernst Hermann Mühlih in | Das Konkursverfahren über das Vermögen | Lübeck-B

x. B, f » Sovereigns pr. Stück Thüringer Lit. À. y Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. 44 1/4. 1/10./101,10bz G do. Tit B. vor dem Königlicben Amtsgerichte hierselbst, Ter- | Plauen wird, nachdem der in dem Vergleich8termine | des Theodor Arnold, Maurer von Villingen

jam pri prr jur jk jt jdk jed mk pre erk prr Prerk Perek Pereck Paredk Pre

101,256 KL f. 101 80B {101,00 B H01,40bz G 4101 40vz 101,106 KkL £ 1101 ,25bz 4100. 00G 1102 20B .1100,00bz G 1100.20 B 1102.50 B

101 50B 1101,50 B [100,10 1102,25 B

.{102.00bz & .1102,000z G .1102,20bz 1102,00 G 102 00G 1104 00G 1104,00 G .1102,50bz G

,

A do. rz. 1005 . u. 1/7,/106,10bz G do. Tát. Q. n E Tia: rz. 100/44|1/1. u. 1/7.[102/10bs |Berlin-Anh. (Oberlanus.) 1 /L. 1120.00G do. 1880, 81 rz. 1004 . 11. 1/7.199,000z2 G Berlin-Dresd. v. St. gar. 1 / de. 1882 (Int) . . .|4 .199,00bz & Berlin-Görlitzer conyv. . U 4 101,006 do. Lit. B. 4

170 60b Berl.-Stettiner St.-Äct. . 169 25d Märkisch-Posener St.-A. 80 Ves do. St.-Prior. 79 Tóbz WMagdeb.-Halb. B. St.-Pr.

Banda paaageafgagraes

i

EdSEEAESEAEBAEARA

E do kündb.

. .

1/1

1 [1

S U r b DD CE5 b OO bD O0 U5 0D O E dD C0

Or

; Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120

}/1/1. n. 1/7105,00bzG do. Lát. C. Î do. TI. rz.

100,206 Berl.-Hamb. I. u. IT. Em.

7 ——— pri pi p i i j i j i i i bi A pri jt b

1/ )

R Pr CO Q CS O R R R E

5 .1106,00b2G |Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B.

11/1. n. 1/7./101,00bzG do. Lit. C. nene

Seasfrae

G

7. 4 L T 100.70B do. IOI.IV.V. rz. 5 . 1102,096z& do. IIT,. coRyv. . u. 1/7. f

0, 4

eas

annover-Thüringischen und Hamburg- Stü A : L ; ayerishen Eisenbabnverbande ven babtn MONIAN a 16,19 B Auslänälsche Fonds, MAN L Uy paris Panobe, 4{|1/ / errt M 50 ra Via ; 44

E modifizirt, daß die Routen Büchen-Lübeck bezw Tinpéviala pr. Stück E New-Yorker Stadt-Anl.|6 |1/1. u. 1/7.|—,— minszimmer Nr. 15, anberaurat. vom 28, November 1882 angenommene Zwangs- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Lüneburg-Lauenburg-Büchen ie Büchen-Lübeck- P pr. i U 40, do. 1/5.0.1/11.

Kattowiy, den 25. November 1882. vergleib bur retsfräftigen Beschluß von dem- | hierdurch aufgehoben. er nns | Sutin und Bütben-Wbed-Olbeoloe an tee Uecitee T E Finnlündische Looss selben Tage bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. Villingen, den 18. Dezember 1882,

a bi

0. @, 4 N mens Schles.Bodenkr.-Pfndbr.|5 | versch. |102,50G Braunschweigieche . . „43 pr. Stück |48,20G do. do, rz. 110/43 versch. |106,80bz do, II. (Tnt.)/4 1/1. u. 1/7/88 10B do. do G 1/1. u. 1/7.198,406G Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F.44

4

4

at

j Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. .. . .|20,34bz e i i; Proksch, mit den Stationen Lübeck, Eutin, Kiel und Oldes- 08 Ttalioniachs Renta .…. Gerihts\{&reiber des Königlichen Amtsgerichts. Plauen, den 20. Dezember 1882. Der Gerichtsschreiber Großherzoglichen Amtsgerichts, | loe bezw. über Oldesloe hinaus; nas die Route G Ee ber 106 FI 170 Tbe do. -Tabaks-Oblig, - E Königlicbes Amtsgericht. Huber. Lüneburg-Lauenburg-Hagenow an dem Verkehre mit do. Silbergulden per 100 Fl. . |-— -- Luxemb.Staats-Anl. v.82 [53811] Konkursverfahren. __Eteiger. [53837] n s WcmtoilWen Friedrich-Franz- Russische Banknoten per 100 Rubel|198 75kz C QLE Sva ) 4 ; n bc 5) [4 ere ; ; 1 7 5 . R U, U R A s Shnitiwaarenhändlers E. Stiller Nile: Sei Konkursverfahren Ee Ven, Deirelton den Konkurs über das nis bleiben, Magbebuva,: den 10. Boe Tos S [Ea Is 20, Es : S E) . e . Vermögen des abwesenden ä s 2. Köuigli D s aals-F aploro, . . wig, ist zur Abnahme der Schlußrechnung und zur | , Nr. 18 652, Ueber den Nachlaß des f Maurers wirths. Dirk rit N E g e Si, der belbeilikten ENcabat T N E Deutsch. Reichs-Ánleihe/4 |1/4.0.1/10./101,(0bs do. do. : Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht ver- | Jakob Bernhard von Hügelsheim wird heute, | kursverfahren, da es dur Vertheilung erledigt ist S S i Consolid.Prenss.Anleihe|44/1/4.n.1/10./103 40bz do. Silber-Rente. . werthbaren Forderungen ein Termin auf am 18, Dezember 1882, Vormittags 11 Uhr, | damit aufgehoben. \ ' | [53659] do. do. 4 1/1. u. 1/7./190,60bz G do. do. s den 3. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. / Weener, den 14. Dezember 1882 Nord - Ostsee - Hannover - Thürinugisaä er Eisen- Staats-Anleihe 1868 , 4 0. /100.10bz do. 250F] -Loose1 854 vor dem Königlichen Amtsgerichte hierjelbst, Termins- Der Geschäftsagent J. Müller in Nastatt wird * Königliches Amtsgericht. I bahu-Verband y do. 1850, 52, 53, 62/4 [1/4.u.1/10./100,10bz do. Kredit-Loose 1858 zimmer Nr. 15, bestimmt. j zum Konkursverwalter ernannt. Wicebalck. T Zum Gütertarif vom 1. Dezember 1881 und zum Staats-Schnuldscbeine . .|3§/1/1. u, 1./7198,70bs de, L tt.-Anl. 1860 Eine Schlußrechnung findet Mangels vertheilbarer | Konkursforderungen sind bis zum 9. Januar Tarif für Vieh- 2c. Transporte vom 20. Oktober pas Kurmärkische Schuldy.|31/1/5.n.1/11.199,00bz da, do. 1864 Masse nicbt ftatt. 1883 bei dem Gerichte znzumelden. [53847] B f i treten am 20. Dezember cr., d. i. mit dem Taae Neumärkische do. |3§/1/1. n. 1/7./99,00»z do.BodenFred.-Pf.-Br. Kattowiß, den 27. November 1882. , Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl ciann machung. der Betriebs-Eröffnung der Strecke Gri thal Oder-Deichb.-ObL. I. Ser.!4 |1/1. n. 1/7.|—,— Pester Stadt-Anleihe. . eincs anderen Verwalters, sowie über die Bestellung Das Kgl. Amtsgeriht Winnweiler hat dur g { R

i „_ _Proksch, ? : ) Subl des Direktionsbezi i ; Berlin. Stadt-ObI.76 n.78 /44|%"/ u 4/1102 80bs do. do, Kleine Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | eines Gläubigerauss{husses und eintretenden Falls | Beschluß vom Heutigen das Konkursverfahren U, Rades ait E dtigea eura, Nadtrag X. do. do. 4 [V W /4/10:1100 40bz Poln. Pfandbriefe. .

E über die in §. 120 der Konkursordnung bezeichneten | über das Vermögen des Wirthes und Krämers | Dießhausen, N i f d d 341 o, Liquidationsb x 4 n C i hausen, Rohr und Suh Kre ‘remplate 0. 0. . «/34(1/1. u, 1/7. 0, LÁquidation6br. , [53812] Konkursverfahren. Sonder, Pie zur Prüfung der angemeldeten T ¿gon 4 MRETLLGWAtar in Folge L 0,15 2 C lite 008 E “g ‘gge SOANaN Breslauer Stadt-Anleihe Me e Raminbtr, es. E 7 ü ußvertheilung aufgehoben. Fxvediti zu haben. asgeler Stadt-Anleihe . 2. u. 1/8. E E A N ARLOLELITNEEE über das Duren Mittwoch, den 17. Januar 1883, Wiunwceiler, den 19. Dezember 1882. (ain: gy Gei a: OOTAO 1882 Cölner Stadt-Anleihe . ./43/1/4.0.1/10, do, Kleine ..., i au an avid Spinnugarn zu Kattowihz Bormittags 9 Uhr, Der Gerichtsschreiber: Königliche Eiseubahu-Direktion Elberfelder Stadt-Oblig.|/45|1/1. u. 1/7. Rumün. Staats - Obligat, l d Folge Ce von dem Gemeinschuldner ge- | vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Helm, Kgl. Sekretär. E s Essen. Stadt-Obl. IV.Ser.|4 |1/1. n. 1/7. da. de. kleine eO E L NEIO p zu einem Zwangsvergleiche á Se Hersonen, aua fine zur Konkursmasse gehd- t G Für die Beförderung von Holz in Wagenladungen Königsberger Stadt-Anl./44/1/4.u.1/10. do. « fund, den 8. Januar 1883, Vormittags 104 Uhr, | waffe ctwas schultig find. wird aufge, es | V'aris- etc. Veränderungen pin 20000 kg oder bei Zahlung der Frabt für Dre E A a 1/7 E . Kleine vor aria L O EREMTUNEE hierselbst, Ter- | zu verabfolgen oder zu leisten, au _die Verpfli- | der deutschen Eisenbahnen nach der Niederlnbia Rica E do. Gee 2h 1/4:0.1/10. do. "Da “Mer ib o b S iat i i tung auferlegt, von dem Besiße der Sahe und von sterdam via Emmerih kommen fortan ermäßigte Weatprenss, Prov. - Anl.44,1/1. Der Bergleisvorsblag liegt in der Gerichts- | den Forderungen, für welhe sie aus der Sache No. 297 Ausnabmefractsäte zur Anwendung. Das Ne, Schnuldy. d. Berl. Kaufm./43/1/1. ie eaad On D aus. Sis FE Ant R nehmen, dem [53663] . ist bei der Gütecr-Erpedition zu Darkbeld n ie (Berliner , « e; 2 onkursverwalter zum 9. Januar 1883 An- nine ö ) PesdiLon 18A - R E do. Bait icau v EEAD. zeioe zu mahen. Ungarish-Deutscher bezw. Ungarisch- bahn: Direktion (retorheinisy A do. crihts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Rastatt, G Ee Dezember 1882. mit A CTLAUG Er Holzverkehr. ) Je). Landschaftl. Central. es 1 E S Broßherzoglihes Amtsgericht. Hit Gültigkeit vom 15. Januar 1883 tritt ü f PREGSD N Neumürk.|: [53657] Der Gerichtsschreiber. Schmidt, rubrizirten Verbandverkchr der Nachtrag I. in Kraft. Süddeutscher Eisenbahn - Verband. Am 1. Lans: DAN MAENEER Ueber das Vermögen des Bauunternehmer Zo- ——

f - ; % Gebruar f. J. treten für den Saarbrücker-Baye« do. neus „|: l C E A Derselbe enthält Abänderung bezw. Ergänzung der | 5; a a R aae, UUTOTUGET-QINe hann Carl Friedrih Vogel ¿u Leuhsch wird | [53848] K. Amtsgeri&t Reutlingen. besonderen Bestimmungen, Aufnabme Fete Sta- L u Zaarorüder, Württembergischen Suler- a nene heute, am 19. Dezember 1882, Vorm. 10 Uhr, Konkursverf tionen, Beschränkung der Abfertigung von Sendun- | be;üglicen Tarife tür, Kraft unter * Aufhebung der E Daa Mate das Konkursverfahren cröffnet. Verwalter: Herr s ahren. gen nach Station Kray, Abänderung der Bahnbezeich- S T 1880 r fi Us ven Suler-Derkehr vom 1. É «N “neus .|4 RePbtsanwalt Dr. Erdmann hier. Offener Arrest | Der Koukurs über den Nachlaß der verstorbenen | nung für einige Konkurrenz stationen, neue Sätze des amis te resp. der “tusnabmetarife sür Polz- Ostprenssische 13 mit Anzeigefrist bis zum 19. Jaunar 1883 cinsch!k. | Katharine, geb. Döttinger, gew. Wittwe des | Ausnahmetarifs B. für die Stationen Salzuflen E sür Dey Œaarbrücer-L ayeriswen Verkehr 0 «T Anmeldefrist bis zum 25, Januar 1883 ein chl, Johs, Faßnacht, Dan. S., Meygers dahier, ist | Amsterdam und Rotterdam, sowie Berichtigungen. R, T EEE 1880 „Und tur den Saarbrüker- ; S . 34 1/1 Gríte Gläubigerversammluna den 5. Jauuar | naÞ erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und | Drudcktexemplare sind vom 1. Januar a. f. ab auf T Mg eR Ferlehr vom 1. Dezember 1881 E O 14 (1/1. 1883, Vorm. 11 Uhr. Allgem. Prüfungstermin | voUzogener Schlußvertheilung heute aufgehoben | den Verbandstationen zum Preise von 0,10 4 käuf- E L n Feugen, P N: SAL 10: Wer gate do. /L den 6. Februar 1883, Nahm. 34 Uhr. worden, lich zu baben, bis dabin ertheilt nähere Auskunft | gen enibalter Gie e Srmäßigungen als Erböbun- do. Landes-Kr.|44 1/1. Leipzig, den 19. Dezember 1882. Z. B.: Den 18. Dezember 1882. das Verkehrs-Bureau der unterzeichneten Königlichen En enthalten Die Stationen, der Strecke Bullay- P d nâes-Kr. ; Königliches Amtsgericht, Abtheilung 1. Gerichtss{hreiber Dambach, Direktion. T Güls scheiden aus den süddeutshen Tarifen aus und Suohsicche at il / Beala Steinberger, ee Breslau, ven 18. Dezember 1882 UNUIen DAYe (n dant ehen Tarisen T Schlesische altland. ./34 1/1 hint S 5382: K . ° rigen Sl J : D Stationen Strede e ° V E Dée Ger.-G. ( 2 L Konkursverfahren. Königliche E Oberschlesischen Gbrang- Blankenheim werden in die süddeutschen q. del S, e L ad as Konkursverfahren über das Vermö y Tarife neu cinzogen Folgende Statione B G “1° y [93773] Bekanntmachung. FOUmanns Karl Pelger zu Rheydt wirt" nats Nameus der Verbaudsverwaltung. Oer ian Staatébahn werden wegen. 0 GuGos , "- N L g G i V ine v g e | qr Frequ en neuen Tarif nicht aufgenommen: « o, 0, 1/L Yeber das Vermögen der am 5. Juni 1882 zu | dem „det „in dem Vergleicätermine vom 2, De: | [55081) Oberschlesische Eisenbahn. Frcauen} in „den neuen Tarif, nit aufgenommen: : dItOLTL A 1/1 ite arten Taidtivo ors Lorons rechtsfräftigen Beschluß vom 2, Dezember 1882 be- fg m ersolgt e Betriebseröffnung ba, Gbenbausen, Ebenöfeld, Elterbdorf, Hirschait « do. do. 11.44/1/1. , e &, am | stätiat ist, hierdurch aufgehoben D zoau, was wic mit Bezug auf unsere | Füps, Langenfeld, Mainkernbeim, Mainleus, Markt- . do. neue LIL4 11/1. 18. Dezember 1882, Mittags 124 Uhr, das i g a Bekanntmachung vom 14. d. Mts. zur öffentlichen | biet M L Ei, L anten, ar l Konkursverfahren eröffnet und der Re{ttamvalt Rheydt, den ee ENUE E 1882, Kenntniß bringen. V D e, ELIner ads, G, ain A y L Köppe hierselbst zum Konkursverwalter ernannt. E I. Breslau, den 19, Dezember 1882, Scbonunaen, Sieaeléto t Ai ti E c DERGES Westfüliachs . . . .|4 [1/1 Konkursforderungen sind bis zum 81. Januar | [53699 Königliche Direktion, Ahrenswang, Beravkcnfen Geh E , Weatpr., rittersch. ./34/1/1. 1883 bei dem Gerichte anzumelden. Konkursverfahren. C Freibung, Geiselböring, Hensenfeld e Pen, do A 7/8 Gs wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen | [2202] Oberschlesische Eisenbahn. stadt, Laberweinting, Micdelfeld, Nabbura, Mens do. Serie IB.| 41/1. anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | des Drehslers Franz Robert Müller in Ronne- | „Af der 11,5 Kilometer langen Strecke Rybnik | hzug, Osterhofen, Posiag Prefisatb E Mei- do. IL Serie. .441/1. Gläubigerausshusses uud eintretenden Falls über die | burg ist in Folge eines von dem Gemeinsuldner ge- todlau tritt am 22, d Mts. folgender Fabrplan | henshwand, Reuth bei Ecdendorf, Rötbcnbac bei do. Neulandsch.IL'4 1/1, 4100 10b:G j G . 9, 1/7./100,90ba B |Sfdöst.(L)p.8.i.M än as der Konkursordnung bezeichneten Gegen- maten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Ver- s Personen-, Güter- und Vieh-Verkehr in Lauf , Rüdersdorf , Rupprectstegen i Sandbach do. de, 11.44/1/1. u. 1/74101.20vs do. do, 4 11/1. [72,30ebaB |Ung.-Galiz. as ‘9. Januar 1883 Mittags 12 Uhr E T Saaas 1883, Vormittags 10 Uh (afi Lo (Ortszeit.) Ca S, raten, Trabid, Tricfenricth, e (h 41/10 in R E I/6a 1/13.[72.00b B i a ' 9 i D, mittags r, E E rihêverg, Borra, Walhallastraße, Windischeschen- I pw Fry E . . oj) [L/D L AZ E ara Ie afand der gugengeten Forderungen auf | vor dem Perjelien mtbgeridie Veesebst anbe | Loolau—-Mrünit rbniT=Toviar: | bad. Kdelleiag, Ultenmube, Berolbeim, Don Lar: n Nonmüek. ‘4 [/4R.1IO/I08250 | do. Lom i i ‘g (Fr: Mak (Id Tiede B 9 G s f p G i anein tein, ngen, Leerderg, Leutershausen, Schnelldorf, C ¡1 u. 1/]—,— . „Anl {1 n.17. Ta maun Gali Lama a | Bopneteey, de 12 Dat Aeu | sern i ad E T R S Uai | T R d d iberei des den Amtsgerichts. , 2e, Nr. ingen, Petershausen, hofen, Rain, Röhr- 0.1/10. Ld n,1/10.|—,— e,Offener Arrest urd Anzeigefrift bis zum 31, Za- Gerichttasscssor Gerber. 147 | 149 [149 148 | 150 [1504 | moos, Vobburg, Bernried, Dorfen, Erding, Feltefièe, 4 1/40.1/10,/100 006 do. de. Gold-Pidbr.5 1/3. a. 1/9.|— .— Liebenwerda, den 18. Dezember 1882 i U L-OL=41—-4 1—4/1—4/1—4 | Großbesselohe, Großkarolinenfcld, Hammerau, Haspel- . U. : {4 [1/40.1/104100.100 Wiexar Commnnal-Anl.5 11/1, u. 1/7.4—— Ning Dai |[289) Nonfuröverfahren. E A me aritea Dient "pital Manhosen a1 10100 ove |anvute-Tee o BIPeinaKen Vorialais, s warngau, ] n ic /4,0.1/10. 2 Ia 15 11/1 ( 84699 E a Das Konkursverfahren über das Vermögen des Bn, O R ta Vm.|Nm.|Nm. rien, Säindegg, Seebbearot, Este Steen I Sehleawig-Holetein 4 1/4.0.1/10— Deunnodh Bon. Hyptr 164| vam 101406 S eldes liloe das Ver Kanfmanus Augnst Holthausen zu Soest wird | 74 (¡j 25 Far gean mrd Sie [12 1 | Q | dera, Stephanekircen, Unterpeissenberg, Wilzhofen, Badische St.-Kisenb.-A. 4 | verzck. |—,— do do. 4 11/4.n.1/10./96 40br G as Vermögen des | nah erfolgter Abhaltung des lußtermins hier- | 4; Vm.(N nl, pons Abs, A) 919 112 7} C2 | Ampfing, Jettenbab, Marktl, N¿hre Auskunft er- Bayeriache Anl de 18754 1/1. n. 1/71101,250 D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.re.110/5 "1/1, n. 1/7.1106,70bs B Landmannes Heinrich Nübsamen zu Eichenstruth | dur anfgehoben. D, | Bi. 2R, Bin. Nm.[Nm. | theilt unser Tarifbureau. Cöln, den 19. Dezemb Bremer Anleihe de 1874/44 1/3. n. 1/9 [101406 [do IV. rückz, 11044 1/L n. 1/7 E die Sc&lußvertheilung vollzogen ist, auf- | Soest, dea 19. Dezember 1882. Breslan, ten 19, Dezember 1882, 1882, Königliche Eiscubahn-Direktion lints- do, do. de 18804 1/2. u. 1/8./100,406 do. , pflekz. 10014 La 1/7. 4 S Merienbera, den 16. Dezember 1993 Königliches Amtsgericht. Königliche Direktion. rheinische). Groaaherzog!. Hess. Obl 4 [15/5 15/11/1100 40s |Dyp.B.Pfäbr.IV.V.VL'5 | | S1 00B Di GeriitiiStelite tes Kbrlglhen Auttgeribts. 1523411 Bekanntmachun amten dane Anl 4 1A L O | d w --- Eo e 281 a [53698] Der Konkurs über das Vermögen des T Anzeige. Meckl.Ris Schuldversch. 34 1/L n. 1/7./93,90va , | 1/1, 1119, 25ba G Konkursverfahren. fabrikanten Carl Emmerich ¡u Spre ns - Sächsische St-Anl. 18694 1/1. n. 1/7.]—,— do do 44 1/4n.1/10 1100 10B Ueber das Vermögen des Gutspachters Gott- | durch S&lufiwertheilung beendi p 4 {uer Vertretung ' aller [Ander n. event, deren Verwerthung besoret [Berichte fiber Bächairehe Staats-Rente 3 Yversch. [80 50bs do. h.-Pfandbr.}4 1/L a. 1/7 id Bas L S D pes Gott | dus lung beendigt und daher auf- | h41845] ja PATENTE ©. KesSBLBR, Cirü-ingenteur v. Patont Anwalt | Patent: Tandw.-Pfundbr.4 |1/1. «. 1/7 |—,— . rz. 110 abg 5 1/49.1/10 Bn ied dane 882, Nachmittags 5 Uhr, _——— den 18. Dezember 1882. Berlin SW., Königgrätzerstr. 47, Prorpecte gratis. [Anmeldungen H A Mud nt u _—— E E N D c . as - i “ie E » . Königliches Amtsgericht. Berlin: Nedacteur: Riedel, Verlag der Expedition (Kessel) Dreuck: W. Elsner. Pr.-Ant 1865. 34) 1/4 [148,30b« Meininger Hyp.-Pfudbr. 44 1/L s. 1/7 106,306 Hees, Pr.-Sch. à 40 Thir |—| pr. Stück [296.006 do de. 4 [1/1 n. 1/7

R R R ra A

1/1. u. 1/7.1101,50ebz Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges.|5 (1/1. n. 1/7./100,60bz do. Lit, G. . 43 1/1. u. 1/7 109,00vz do. do. rz. 1104F/1/1. u. 1/7.1102,50bz G do. Lit. H. . .45 15/5.15/11|— do. ds. rz. 1104 |1/1. n. 1/7.98,0067 G do. Lát,. I... „41 1/4.0.1/10./80,80ebz& |Sfidd. Bod.-Kr.-Pfandbr.|5 |1/5.n.1/11./100,60G Wai: ¿47 1/2. u. 1/8.164 30 ‘4 do. do, 43| versch, [100,40bz G do. de1876. .5 1/5.0.1/11. 64.40 G do. do, 187218794 1/1. u. /17./1100,00bz do. de 1879, 5 1/3. u. 1/9.177,90 B Cöln-Mindener I. Em. 4}

1/1. u. 1/7./64 80G do. II. Em. 1853/4 1/4.u.1/10./65,10B Bisonbakn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotian: do. I. Tra. A.4

A s Mis eingoklammorten Dividenden bedeuten Bauzinssn). do ‘do: Tâs B 41 3 c 1880/1881| [Zins-T Y ° . D. E22 i ,50b / Dea. 1/1L 119'20B Aach.-Mastrich, | F | } 1/1. [49 00: G a erte E pr. Stück [314 00G Altona-Kieler ..| Sf 1/1. 1233 50bzG o El 1/5.0.1/11./100.75 & Berlin-Dresden .| 0 1/4. |13.00vz B t s Jai, 1/1. u. Ut 86 75G # | Berlin -Hamburg.| 14 1/1. u.1/7.87,50G S E 1/1. u. 1/7./60,90bz kf ck| n Gron. E. 1/6.u.1/12.|—.— I 1/1. u.1/7.108,10G6 S Maine e SOLD gur 1/1. u. 1/7.|—,— aînz-Ludwigsh. /1. u. 1/7.1111,00bz MarieBb.-Mlawka / /

1

1/1. u. 1/7./101.90bz¿G |Mekl. Frdr.Franz. 1

1/

1

1

B SSBBAZBZAZ

pri rk brd prr t puri fre pri pre pet prndk Peme jun jak prr femer per jur enck derk prrmk rok frerdk pk pur

R

E “Ba BBana

O=ID

Gir

S R pi k * Sa dees pan! pri fri [s

cio bd p ———

1100 20B kl. f.

104 00B KL f. 1101 75 B 1102 25B KL f. 1102006 , 1102 00bz B

9 101,506 1101608

101.406 kl. f. 103.30bz ,

i s i i S jt i ri R

. y do. VI. B 1/1. |368.00bz G : 1/1. [102 75bz do YVII. Em.

Z Halle-S.-G. v.St.gar.A.B. 1/1. [54,00bz@ 3 1/1. |18-20br B do. Lit. C. gar.

L. ; TAbeck-Büchen garant 1/1.u.7|206.40bz C 1/1.n. 7196 50bz B Märkisch-Posener conv.

1/1 1123 9064 (Magdeb.-Halberet. 1861

1/1. [180 40bz O R E L

V Crd Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. “71954 10bz do. do. Lät, B. 1100,10B

‘71195 25bz Magdebrg.-Wittenberge ——

¡ 117 90os do. do. 83,50

/L. [84 25bz Mainz-Ludw. 68-69 gar. N t * 119 25bzB do.do.gar.abz.Z.b.1/1.83, 99 00bz B

176 50bz G do. do. 1875 1876/5 1/3, n. 1/9,/103 60G

102 bs do. do. I.u.IT. 1878 /3. u. 1/9./103,60G

18 75b G Wi L E: .0.1/10.|conv.99,30B

47 80a E. ; 199,50 B

* 750 G Münst.-Ensch., v. St. e. f

G 18 00b G Niederschl.-Märk. I. Ser. 1100,25 G 93.00b4 G do. II. Ser. à 624 Thlr. . 1. 1/7.|—,— eus N.-M., Oblig. I. u. II. Ser.|4 1/1. 4100.70 B

29 75bz do. . Ser.|4 | 100.75bz

142 00bz Nordhanusen-Erfurt I, E. 100,50 G

242 .50bs do. do, 97,50

: - e Oharacklealeedo Lát,

« (112A 9Zz 0. i 71 90dz do.

124 80ebz doe.

.7I88 00bz G do.

K9 50bz B do.

126,20b2 do.

114.70bz do. L

761 25bz G do. do. v, 1874/44

Lu. t N o. do. v. 187

5 11/2n,8.1112,50bz 0. » T

. |9,30bs do. (Brieg-Neisse) e do. Niedersehl. Zwgb.'3 Je « Tz

. 1372.00bz

n. 761, 50bzs B

d 122,30bs G T7157 90bz .TI57 4Obz

106 80G :

. [56 50bs 4 1/1.

1, 46 006 do. II. Em. v. St. gar.'34/1/1. —.—

. 122 00bz G do. IIL Em. v. 58 n.60441/1. n. Mr 101,70 B

1/5u 11|— do. do. v. 62, 64n.65/44/1/4.n.1/10./101 70B

1/Lu.7/65,90bs do. do. 1869, 71n.734}1/4n.1/10.jen.101.70B

11/1.n.7175 256 do, Cöln-Orefelder 44 1/1. n. 1/7. 101,006

| 1/1. [174 75bzG |Bhein-Nakev.S. g.L.nu.IL 44/1/1.

1/1, 137,100 Saalbahn gar. conv. . 4 V

1/4. Schleswiger {4

| L Serie . . .4 11/1.

1/L K o o « « 4}1/L

1/1. i b h . e 46 1/1.

i T b D . « 41/1

| 1/1 188, D 0 . « «4411/1

| 1/1. 153,50 gt 2h . « :44/1/L

L 11/1. u. 1/7.

R RLERE Sg, Ps p OUADDADDDOAAN

R ARRE | A] E R] I _—

I

„dd V) R R a pk puá prr t G

A

1. l. u 1.n.1/7./101,9002G |[|Münst.- Enschede 6.0.1/12.195,60bsz erc sr pu /6.n.1/12./95,70bz ps At: E. /6.u0.1/12.197 00 B ai deb gar.) ¿ 1/4.0,1/10.191,40bz A Den . 1/7. do. do. Kleine!5 |1/4.n.1/10.|—,— am D 1/7.|—. =|Bnss.-Engl. Anl, de1822/5 |1/3. n. 1/9.181,60bz R Ode D Bals 1/7./108.50bz2G Z| do. do. de 1859/3 |1/5.0.1/11.67,30ebsB g; S . Bahn . u, 1/7./103 80bz do. do. de 1862/5 |1/5.0.1/11./81,90bz T E T L, . 1/7./100,20 B do. do. Kleine 5 |1/5.0.1/11.|82,25bzG Wein N8Ler N . 1/7.1100,70bsz do. eonsoL A, 1870/5 |1/2, u. 1/8.¡83,00bz eim. Gera(gar.)| . 11. 1/7.196 O00ba do, äo. 1871/5 [1/3. n. 1/9./82,75bz 1/7.191 00 B do. do. kleine!5 |1/3. u. 1/9.|182,80bsz Weit | 1/7./1100 90 B do, do, 1872/5 |1/4.n.1/10.|82,75bs verra-Bahn , , 1/7.|—,— do, do, kleine!'5 |1/4.n.1/10.|82 80bz Albrechtsbahn . 1/7|—,-- do. do. 1873/5 |1/6.0.1/12.|—,-— Amst.-Rotterdam 7=/, | . 1/7} -- do, do. kleine!5 [1/6.n.1/12.182 80bz G Aussig-Teplitz F 18 1/7,190 10G do. Anleibe 1875 . . . ./4}/1/4.n.1/10./73,80bzG Baltische (gar.).| 3 . 1/7100 50ba B |[do. do. kleine!44/1/4.0,1/10./75,00bs Böh.West.(Ögar.)| T7 | . 1/7.190,00 B . do, 1877... 5 |[1/L n. 1/7.188,30bz B * rf |BuschtiehraderB.| 14 1/7.1100 80bz . do, 1880, , , 4 [1/5,0.1/11./68,50à40bz „2|Dux-Bodenbach .| 4 [7.1102 25G . Orient-Anloibe I. .|5 [1/6,u. 5440bs e |Elis.Westb.(gar.)| 5 ] i do. (5 . 0, 1/7.153,70baG [Frans Jos. ...| 5 4100,00ebz G N dó. 111.5 [1/5.0.1/11./54,50ä60bz S| Gal.(CarILB.)gar.| 7,732] ias . Nicolai-Oblig.… . . .|4 |1/5.n. T4 75bs Gotthardb, 95% .| (6) |—.— . Poln. Schatzoblig. .|4 |1/4.0.1/10.|—.— Kasch.-Oderb. . .| 4 s do. kleine'4 |1/4,u. 80 50 B Kpr.Rudolfsb.gar| 44 |—.— . Pr.-Anleihe de 1864/5 1/1. u. 132.30ba Kursk-Kiew | 81 100,60 B h do. dos 1866/5 |1/3, u. 1/9./127 80bs Lüttich-Limburg.| 0 4100,80bs B . 6, Anleihs Stiegl. .15 |1/4.u. [57,000 Oest.-Fr. df P

Gn n n r M N 00 09

C5 S 1E ¡Pu 16x 16 H P 1E D df: 11m D A Ae

wirr

ps e) J

L d-1pn de ASetrmtne

or wr

S LS e 1E p D 1 J

wr "Dr

a

r

"uo{nejOCg J U e J i] G5 Ob P OROOIOD

Ladatada= Bl ae Dp | r "Fe S5 s o a p e Ci Sp

J

i i i i i i“

_— L

) |

T T T T AJZAAAASSAZAAAZ

103,306 101,296

F

ole _—

I

2 V

o

1100 60 B 6. do. do, [5 |1/4n.1/10179,50G Oest. Ndwb.tS *| 41/,'4 /71109,80bs B . Boden-Kredit . . . [5 [1/1. n. 1/7179 90bsB |[do.B. Elbeth.) s! 5 M} de, Centr. Bodenkr.-Pf.5 | 170,00 G Reichenb.-Pard. .| 4 /7.1100,80G Scbwedischs St-Anl 75 4 1102 25bs Russ.Staatab.gar.| 7,347,

aud t p an get ad a ic arat i i S Died e eere Dm ee)

|—.— do. Hyp.-Pfandbr. 74/4 10090Bb „jRuas.Südwhb. gar.| 5

/7.1100 50ba do, do. neus 79/4 4101.10bs do. do. grosse! 5 0206 do. do. v. 18784 [1/1 n. 1/7./9340B B |Schweiz.Centralb| 31/,| 3

1100,506 do Städte-Hyp.-Pfdbr.'44 71197756 ¿sl do, Nordost.| 0 100,1004G |Türkischs 1240 ebaB*=} do. Unionsb,

7101 20bz b j lg.|fr. 43,75bk wo} do. Weatb. .

pi nl t puri Sf: P Ae di pri det gli ert gr Set P asg

- ban s sim sent unt sit rum samt dum it rent ium ut eus mt pem mt mats,

S S i S S S S t i i

L)

F

= I. IZIJIIAAISSS:

[J

ertrage arrcAprrASrrPaSagreEAEAS

a - - -

_

Rhe O00 A

a

r -. La O R NARE IZIZZIDI

aaa

I

. .

J

, 1173 ba G 77 0b 1 00B

0 O Uo R D DLUuMOO

E

D D