1883 / 8 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Termin zur Prüfung der angemeldeten Forderungen Mittwoth, den 14, März 1883, Vormittags 10 Uhr.

Frist zur Besccaffung von Anzeigen an den Kons kurêverwalter bis zum 28. Februar 1883. Flensburg, den 7. Januar 1£83 Köntgliches Amtsgericht, 11, Abt, Veröffentlicht : Weiß

[1448] Bekanntmachung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanus F. Helf- rih hierselbst, S&lofßberg Nr. 1, ist am 8. Ja- nuar 1883, Vormittags 10? Uhr, der Konkurs eröffuet. i

Verwalter der Kaufmann Lundehn von hier, Französisde Straße Nr. 21.

Erfte Gläubigerversammlu"g

den 26. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr,

044) Bekanntmathung.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Anton Gurski hierselbst ift na erfolgter re<tsfräftiger Bestätigung des Zwangs- vergleii:s aufgehoben worden. Marienburg, den 3. Januar 1883.

Königliches Amtsgericht. I.

01377] Konkursverfahren.

Mittmoh, den 31. Januar 1883, Vormix:tags 11 Uhr,

vor dem Großberzog!ihen Amtsgerichte bierselbst, Zimmer Nr. 7, S&éffengerichtsfaal, bestimmt. Das St4lußverzecchniß ist auf der Gerißts- schreiberei niedergelegt.

Schwerin, den 8. Januar 1883.

F. Meyer, Aktuar, Gerictss<reiber des Großhberzogli4 Me>lenburg- S<@werinschen Amtsgericht.

g

zum Deutschen Reihs-Auz 8,

Börsen-Beilage

eiger und Königlich Preußischen Staats- Auzeiger.

Berlin, Mittwoch, den 10. Januar

Tw.

Erster Geriis\creiber Königlichen Amit3gerichts. [137] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Heinrich Fricdri<h Otto Cyrenirs hicr ist am 6. d. Mts. vom Fúürstlidben Amtsgerichte Gera das Konkurs- verfahren eröffnet worden. Konkursverwalter : Recbtsanwalt Dr. Büttner. Anmeldefrist für Forderungen bis 1. März 1883. Erste Gläudbiger- versammlung 25. Januar 1883, Vorm. 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin 19, März 1883, Vorm. 11 Uhr. Ofener Arrest mit Anzeigefrist bis 253. Janucar 1883.

Gera. den 8. Januar 1883.

Zur Beglaubigung: Der Gerichtsschreiber des Fürstlihen Amisgerichts : Af. Wendler.

[144] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des früheren Gutsbesißers Friedrih Pfeffer Sen. ¿zu Reidewiy ist zur Abnahme der Swluß- re<nurg des Verwalters, zur Erhebung von Ein- wendungen gegen das Stblußverzeihniß der bei der Vertbeilung zu berü>sichtigenden Forderurgen und zur Veslußfassung der Släubiger über die nicht verwertbbaren Wermögertstüc>e der Sblußtermin auf

den 29. Januar 1883, Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 1, bestimmt.

Gerbstedt, den 8. Januar 1883.

Blau, Aftuar, . als Gezibtéshreiber des Königlichen Amtéegerits.

[1379] Beschluß.

Der Koukurs über das Vermögen des Hotel- besivers Hugo Burthardi ift dur re<tskräftig bestätigten Zwang2rergleich beendet und daber auf- gehoben.

Graudenz, den 6. Januar 1883,

Königlides Amtsgericht.

vor dem unterzeiwneten Gerichte, Zimmer Nr. 18.

Anmeldefrist für die Konkursforderungen bis zum

28. Februar 1883.

Prüfungstermin

den 14. März 1883, Vormittag3 10 Uhr,

im Zimmer Nr. 18.

Offener Arrest Anzeigefcist bis zum

31. Januar 1883.

Königsberg i. Pr., den 8. Januar 1883. Königliches Amtsgericht. VIT._

Zur Beglaubigung: Mafleit, Gerichtsschreiber.

[1385] Veber das Vermögen des Tischlermeisters Fricdrih Samuel Andreas Kürsten hier, West- ftraße 23, wird heute, am 8. Januar 1883, Nahm. 5 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Herr Rebtéanwalt Dr. Pansa hier. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 8. Februar 1883 eius{<l. Anmeldefrist bis zum 17. Februar 1883 einshl. Erfte Gläubiger- versammluna den 27. Januar 1883, Vorm. 11 Uhr. Allgem. Prüfunastermin den 28. Fe- bruar 1883, Nachm. 3# Uhr. Leipzig, am 8. Januar 1883. Konigliches Amtsgericht, Abtbeilung TI. Steinberger. Beglaubigt: Be>, Ger.-S.

|Berg.-MK. ITT.S.v.St.3}g. 341/1. n. 1/7.19359B : da. 4 |1/1. n. 1/7 [97 70bz do. do. Lit. B. do. 31/1. 0. 1/7.193,50B Nordd. Grund-K.-Hyp.-A'5 |1/4.0.1/19./99 90bzB do. do. Lit. C. ..341/1.n.1/7.19300B Nordd. Hyp.-Pfandbr. .5 1/1. n. 1/7 |1009,60bz do. 7 4¿ 1/1. n. 1/7.1193.00G Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr.43/1/4.n.1/10./101,00G do. . e . « E B U/THO2256G M. Lg do. do. [4 (1/1. u. 1/7.199,756 do. 45 1/1. 1102.90bz Pomm. Hyp.-Br.I. rz. 1205 ‘1/1. n. 1/7./106,90bz do. . 45 1/1. B. 1/7./102 506 gr. f, do. ILn.IV.rz. 1105 ‘1/1. n. 1/7./102 59bz do. 45 1/1. 4102 390bz B do. ITI. Y. n. VI. rz. 1065 1/1. n. 1/7./100.75b2G do. L 5 [1/1 1104006 El. f. do. II. rz. 119... .45/1/1. 0. 1/7./109.30bz do. Aach.-Düss, L.IT.Em.4 1/1. —,— do. IT. rz. 100 . . ./43/1/1. n. 1/7./99,75d2 do. do. ITI.Em.'43 1/1. Pr. B.-Kredit-B. unkdb.i | do.Dortmund-SoestI.Ser 4 1/1. Fyp.-Br. rz. 110. , 5 (1/1. n. 1/7./119,60G do. do. II.Ser.'4è! do. Ser. ITI. rz. 100 1882/5 | versch. [101.0052 B doe. Diiss.-Elbfela. Prior.; t Z E L EED, S do. do. IT.Em. 0. rz. /44/1/1. a. 1/7./108,20bz Berg.-M. Nordb. Fr.-W. ia n E N PIOUDAEbE do IL 2100 |4 1/1 n. 1/7/97,60b¿G |[doRuhr-C_K. GLIL Ser ergisch-WMürk. Si.-A.. 1/1. [126.258 Pr.Ctrb.Pfdb.unk.rz.1105 1/1. n. 1/7.112,10bzB do. do. I.n.II. Ser. 1/1 109,00 B 1/1 1/1

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Friedrih Vogel, Rothgerbers hier, wurde, na- dem der in dem Vergleichstermin vom 30. August 1882 angenommene Zwangéverglcib dur reté- kräftigen Beschluß vom 39, August 1882 bestätigt worden, beute aufgehoben. Nürtingen, den 4. Januar 1883. Könitglicdes Amtsgericht. Gericbté#schreiber Blaßing.

[111298 Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Seilermeifters Karl Gottlob Hartmann in Dohna wird na< erfolgter Abhaltung des Schluß- termins bierdur anfgchoben. Pirna, den 4. Dezember 1882. Königlies Amtsgericht. (gez.) Keller.

9 2 E (149) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermöaen des Kaufmanns Adolph Brier in Pirna, in Firma 8. C. Deig Nachfolger, wird nab erfolgter Ab- haltung des S{blußtermins kbierdurh aufgehoben.

Pirna, den 7. Dezember 1882.

Königliches Amtsgericht. (gez.) Keller.

11182] Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Handelsmanns Salomon Gottschalk zuy Stolp ift, nawdem der unter dem 12. Dezember 1882 ges{lofsene Zwangsvergleih rechtskräftig be- stätigt worden, zur Abnahme der Stblußre<nung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Stlußverzeichniß der bei der Vertheilung zu berü>sibtigenden Forderungen Termin auf den 3. Februar 1883, Vormittags 11 Uhr,

vor dem Königlicen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 6, bestimme. Stolp, den 6. Januar 1883.

_____ DBerwalve, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

(1/8) Bekanntmachung. do. Dur< Bes{bluß vom Heutigen fourde das Gant- Budapest

verfahren über das Vermögen der Restaurations- do, “109 S

echeleute Johann und Lina Vogel zu Ottobad, Wien, öat. W.| 09 FL

weil eine den Kosten des Verfahrens entsprechende do. Cs H Ó FL

Konkursmasse nicht vorhanden ift und deshalb aub ens Le A Sei SAl

d eröffnungsantrag freiwillig zurü>gezoge L | 2 8 15 7

E is MRRRIn Petersburg 100 8.-R./3 W 1g 198 15s RAED È Laune 1883, ü E a t. 1100 N F 6 198 T0 Niederasch!.-Märk 100,75bz G II. rz. 1005 1/1. u. 1/7

Der k. Gerichtsschreiber: Baumer. O Se : B s LE) prote Sas 0. . TZ, S Ee VUS dde Rheinische 3b. 163,60ebG| do. IILIV.V. rz. 1005 | idi

T y B. 1/48.1/10abg 100506 | d G 2 NoE n S Tie

q -Sorto ankns », j | E 0. . rz. 1105 |1/1. u. 1/7.

1120) Bekanntmachung. E E a E 1 lbe2i2909 | do. YILrz. 19044 1/1. u. 1/7. In dem Konkursverfahren über das Vermögen

Dukaten pr. Stück —,— - Ee 1/ :

; A T Sovereigns pr. Stück 20,27 F do, VII. rz. 100 4 1/1. n. 1/7.

der Firma J. A. Röhrig & Sohn zu Hasserode 20-Franca-Stück 16,175bz G AnusIZndizohe Fonds, Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. 43 1/4.0.1/19.

ist der Bankier Julius Spil>e hiers. aus dem Dollars pr. Stück 4 155G New-Yorker Stadt-Anl.|8 |1/1. u. 1/7.1126 25G Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 43/1/4.u.1/10.

Gläubigerauss{uß am 5. dé. Mts. ausgeschieden. äo do. (Su do. ds. 4 [1/4.0.1/10. Wernigerode, 5. Januar 1883.

Imperials pr. Stück —_.— . S E A Finnländizche Loose . .|—! pr. Stück |4850bz Sehles.Bodenkr.-Pfudbr. 5 | versch., Gerittsschreiberci T. des Königlichen Amtsgerichts.

do. pr. 000 Di E L s Ttiaiaeka Bona / 28 00 do do. rz. 110/44] versch L: k E E 120356 talienische Bente .. .! 38 000 . : TZ, 2| Versc8, Engl. Bankn. pr v. Sterl 20,325bz | z s do 4 |1/1. u. 1/7. (1420) Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Schnittwa renhändlers3

Franz. Bankn. pr. 100 Fres. . . .. 89.8902 B do. Tabaks-Oblig. . {7.1109.90 G 4 Oestexrr. Bouknotan per 100 FI. , , ./17045bsz Luxemb. Staats- Anl. y.82 E, Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges. 5 1/1. u. 1/7./109,89bzG 4 do. Silbergulden per 100 FL . .|—, ———— do. do. rz. 11043/1/1. n. 1/7. 102,90bz G 4 Russische Banknoten per 100 Bubel/199 35bz 0.181,.70eb1 G de. de. rz. 1104 1/1. u. 1/7.198,4002 G i 4 Gotthelf Moriz Wehner in Wilsdruff wird Zinsfnss der Reichebauk: Wechsel 59%/5, Lomb, 62/3 8.165 25bz Südd. Bod.-Er.-Pfandbr. ó (1/5.0.1/11. 100,75 G Lit. K. . .4#1/ heute, am $8. Jaunar 1883, Vormittags3 (65,2008 G. 00. o 1g7g(LÏ| Yerach, 1100,40G B 1 11 Ubr. vas-Foulteöversakeen cebiie, do. do. 187218794 1/1. n. /17./100.09bz do. de 1879. .'5 Herr Rechtéanwalt Ernst Sommer in Wils- i druff wird zum Kenkurs8verwalter ernannt. i Konkursforderungen sind bis zum 30. Januar

As L: E : o. IT. Em. 1853 Bean ahn-Stamm- und Stamm-Prioritäts-Aotlen do. T Eu. A 1s eklammarion Dividond2ssa outen Bauzinssn). 1883 bei dem Gerichte anzumelden. Ga 1881/1882! i do. Es wird zur Bes&lußfafsung über die Wahl eines Aach.-Mastrich. .| anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Altona-RKieler .. Gläubigeraus\{ufses, und eintretenden Falls über die Berlin-Dresden . in $. 129 der Konkursordnung bezeibneten Gegen- Berlin -Hamburg,. stände und zur Prüfung der angemeldeten Forde- Bresl.-Schw.-Frb. rungen auf Dortm. -Gron. - Z. den 8, Februar 1883, Vormittags 9 Uhr, Halle-Sor.-Guben vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Ludwh.-Bexb.gar Allen Personen, welche eine zur Konkursmafse ge- Mainz-Ludwigsh, bôrige Sache in Besitz baben oder zur Konkursmasse Marienb.-Mlawka etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, nihts an den Meckl. Frdr.Franz. Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, auch . Müne* - Ensehede die Berpflihtung auferlegt, von dem Besitze der Sace und 2on den Forderungen, für welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru achmen, dem Konkursverwalter bis zum 31. Ja-

Essen. Stadt-Obl. IV.Ser.'4 ‘1/1. u. 1/7.|—,— äs: Ja mitzalss G7 95bz N F nuar 1883 Anzeige zu machen. Königlices Amts8geriht Wilsdruff,

Königsberger Stadt-Anl. 44 1/4.0.1/10.|—,— - E | R Ó Ostprenss. Prov. - Oblig. 4 1/1. n. 1/7./10) 70bz T 90,0001 lg EB. gar.) Rheiuprovinz-Oblig. . 4 1/4.0.1/10,/10010B äó da Wotnals | e ia ias E den 8. Januar 1883. _ Dr. Gangloff. Beglaubigt: Busch, Gerichtsschreiber.

i381.75v2 242 75bzB 134 50bz3 G

BdMdISCHE tT.-Auldelö6T74 |1/2, u. 1/8. do. 835 Fi.-Loose .|—| pr. Stück Bayeris2h2 Präm.-Anl. .4 1/6. Braunschw. 20Thl-Loose'—! pr. Stück |98.25 B Cöln-Mind. Pr.-Antheil .|3{/1/4.0.1/10./126 00bz Dessauer 8t.-Pr.-Anl. . .34| 1/4. 1(126,75B Dtach.Gr Präm.-Pfdbr.I.'5 1/1. n.1/7.1116,25B do. do. I. Abtheilung 5 1/1. u. 1/7./113 25bzB Hamb.50Thl.-Loose p.St.3 | 1/3. 185.0056 Lübecker S9Thblr.-Lp.St. 34 1/4. [18390B Meininger 7 Fl.-Louose .—! pr. Stick |27,09bs do. Hyp.-Präm.-Pfdbr. 4 | 1/2, (116.00kz Oldenb. 40 Thlr. -L. p. St 2 | 1/2. [146,09B Raab-Graz (Präm.-Anl.)4 15/4. u. 10.192,50ebzB

Berliner Sörse vom 10. Januar 15%»3.

Amtlich festgestellte Course.

Umrechnungs-Sätze.

1 Dollar == 4,25 Merk 100 Francs = 89 Mark. i Guiden Setarr. Währeng = 4 Earz. 7 Gulden aüdd. Währ. = 13 Mozk 100 Gulâen ZoiL Währ. = 176 Mark. 1 Marz Banoe -= 1, G Harz 160 Bubel = 829 Mark i Livro Stazling = 32 Zeri.

Moidigue Hyp.-Pfndbr.(43|1i/1. 0. 1/7.[190,75bzG a

mit

aa

Amsteréam o. |

es Us died jens I-I

1101.50

100 00 G

[102,106 KL f.

.{100,C0 G

1102 409 B

11092 00G

{101.50 B

0.1102 39 B

7.1102 20bz

1. u, 1/7./102 20bsz 10.1102 20bz

1100 50 G

1102 80be

.1/7./100 40G

. 1/7.1100,50 B

. U, 4103.25 B

.1102,10bz G

(7.1102,.005 B ELf,

1100,50 G

/7.1102.25B Kl. f.

i i A A A

Me P um Mf pf Mf

I N A N ror ror r lin dite Mita, Vie Gee 0

j H BerlL-Stertiner St.-Act. 42 1/1. n.1/7.|abg118 206 G 1 Pu ¡7 A 2E Mürkisch-Posener St.-A. 4 40 50bz | S On [i lukels & d 5. do. St.-Prior. 5 | . « Tz 199 4} / A a T x Magdeb.-Walb. B. St.-Pr. 33 1/1. u. 1/7.labg 84,25b B 1880, 81 rz. 1004 1/1. u. 1/7. mit ueuen Zinsep. 34 1/1. n. 1/7. 1882 (Int.) . . .4 |1/L n. 1/7. a ae, R IDOES i ktindb.'4 1/4n.1/10. finater-Eamm. St.-Act. 4 1 Pr Hyp.-A-B. I rz. 120 43 1/1. n. 1/7.

—— Ma i p jd jd

do. O. Berlin-Anh. (Oberlaus.) Berlin-Dresd, v. St. gar. Berlin-Görlitzer conyv. .

do. Lit, B. do. Lit. C. Berl.-Hamb. I. u. IT. Em. o. ITT. conyv. . Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B. 4 do. Lit, C. neue 4 | do. Lit. D. nene 43 lo E 4 d. L F... Berl.-St, IT.TIT.n. VI.gar. 4 Braunschweigieche . , . 43 do. TI. (Tnt.) 4 î 2 D

102,605s / 99,20bz 99,20bz

106,00bz G 100,50bz 102.505z G 107,75bz G 101.00bz G 97.00bz & 101,19bz G 100,75 G 28,75 G 103.196 107,10bz 98.60bz

Serra ras Eig Lang aug agi angt ammg ap ani ami aus

m V

p p pri pi þÀ jr jt

Gg: Ge:

1

1. n.1/7./1109406G 1

1

M 1 pin Mia pn. pf [fa Min pa E Orr

————

/

[1446] Ueter das Vermöaen des Bädclermeisters Carl Adolph Bujarsky hier, Aatonstr. 3, wird heute, am 8. Januar 1883, Vormittags 114 Uhr, das Konkvrsverfahren eröffnet. Verwalter: Hr. Rechts- anwalt Ferdinand Schmidt hier. Offener Arrest mit Anzeigesrist bis zum 9. Februar 1883 eins{<[. Anmeldefrist bis zum 16. Februar 1883 cins{<l. Erfte Gläubigerversammlung den 26. Januar 1883, Vorm. 11 Uh-. Allgemeiner Prüfungëtermin deu 27. Februar 1883, Nahm. 3: Uhr. Leipzig, am 8. Januar 1883, eonigliches Amtsgericht, Abtheilung I. Steinberger. Beglaubigt: Be>, Ger.-S.

(1370) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Johann August Wilhelm Rapp- filber, in Firma: W. Rappfilber hier. wird na erfolgter Abhaltung des Sc{lußtermins hierdur< aufgehoben.

Leipzig, den 9. Januar 1883. ¿niglies Amtsgericht, Abtheilung Il. Steirberger. Veglaubigt: Be>, G.-S.

p pmk p prd pd [j preA

(149) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen dcs Klempners und Handelsmanns Heiurih Adolf Schöbß in Berggießhübel wird nach erfoigter Ab- haltung des Swlußtermins hierdurh aufgehoben.

Pirna, den 8. Januar 1883.

Königliches Amtsgericht. (gez.) Keller.

142 Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermêagen des Tischlermeisters Friedrih August Rothe in Pirna wird na crfolgter Abhaltung des Schluß- termins bierdur< aufgehoben.

Pirna, den s. Januar 1883,

Königliches Amtsgericht daselbst. (gez.) Keller.

[1439] Bekanntmachung.

Das Konkur3verfahreun über das Vermözen des Kaufmanns Robert Fiu> zu Potsdam, In- habers der Firma Robert Fin>, wird, nachdem der in dem BVergleittermine vom 27. November 1882 angenommene Zwangsvergleich dur< recbtsfräftigen Bes&luß von demselben Tacçe bestätigt ist, hierdur< aufgehoben.

Pot3dam, den 30. Dezezker 1882,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung I.

(1450) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Gutsbesizers Chri- stian Friedri<h Hahn in Oberweigsdorf wird heute, am $8. Januar 1883, Nathmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Der Ortêrichter Herr Carl Ernft Scholze in Reichenau wird zum Konkursverwalter ernannt.

Konkursforderungen sind bis zum 6. Februar 1883 bei dem Geribte anzumelden.

Es wird zur Bescblußfasfsung über die Wahl eines anderen Verwalters, sowie über die Be- stellung eines Gläubigeraus\{<u}es und eintretenden Falls über die in $, 120 der Konkursordnung bezeich- neten Gegenstände, fowie zur Prüfung der angemel- deten Forderungen auf den 15, Februar 1883, Vormittags £10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt.

Allen Perfonen, welche eine zur Konkursmasse ge- hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas s{uldig sind, wird aufgegeben, ni&{ts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, au< die VerpfliGtung auferlegt, von dem Besite der Sade und von den Forderungen, für welche sie aus der Sate abgesonderte Befriedigung in An- sprub nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 27. Januar 1883 Anzeige zu machen.

Königliches Amtsgericht zu Reichenau. , Müller. Beglaubigt: Lorenz, G.-S.

[11447] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Liqueurfabrikanten Camille Louis und dessen Ehefrau Justine Georges, beide in Saarburg wohnend, wird, da dieselben zablung8unfähig und, heute, am 8. Ja- nuar 1883, Vormittags 11 Uhr, das Konkurs- verfahren cröffnet.

Der offene Arrest ift erlassen mit Anzeigefrist bis 20. Janunar 1883. bi Konkursverwalter : Stadtrehner Jacob Toussaint ier.

Konkursforderungen sind bis zum 7, Februar 1883 bei dem Gerichte anzumelden.

Wakbl- und Prüfungêtermin den 8. Februar 1883, Vormittags 10 Uhr.

E Feldmann, Gerichtsschreiber des Kaiserlihen Amtsgerichts zu Saarburg i. L,

11882] Konkursverfahren.

In dem Konkurs3verfahren über das Vermögen des Obersi-Lieutenants a. D. Carl von Stein zu Schwerin ift zur Atnahme der Schlußrech- nung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendun- gen gegen das Sc@lußverzeihniß der bei der Ver- theilung zu berü>sibtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die niht ver- werthbaren Vermögentstü>e der Schlußtermin auf

ps pes pel pk pre pem per pk

R p jd

1

/7.1102.50 B K. f. /10.1102,50 B 1102,50 B 110250B 7 1104/49bz B 0. 1/7./102,00G

I

G...

L L 0, Lit. H. . 43

Tit L. 4E

doe.

do. ds. |

do. do. 4

do. ZFilber-Rente. .!

do. do. . 45

do. 250F1.-Loosel854 4 | 112,00G

do. Kredit-Loose 1858 | pr, Stück |317.00ebz

de. Lett.-Ani. 18605 1/5.0.1/11./12075B

äe. do, 1884 pr. Stück [316 03G

do.Bodenkred.-Pf.-Br./43/1/5.0.1/11.|—.—

Peater Stadt-Anleihe. .6 |1/1.n0.1/7./8800b2° S doe. do. kleine6 1/1.n.1/7.8950B S

Polin. Pfanábriefe. . . ./5 1/1. u. 1/7./62.00bz kf do. Liquidationsbr. ./4 |1/6,0.1/12./53,90bz „=

Rumänier, grosse. . . .8 7 e

bad fri denk. dene Dered Prei Jmend Prm Derr Deer Juen

I 98 T

1441] | Ueber das Vermögen des Kaufmanns J. Berger von hier ist am $8. Januar 1883, i Nachmittags 5} Ukr, der Kenkurs eröffnet. V. aaa aicen A Geridtévollzieher a. D. Baum ier. Armeldurgéfrist und Offener Arrest mit Anzeige“ frist bis zum 3. Februar 1883. Ÿ /

Termin zur Besclußfafsung über die Wabl eines anderen Verwalters, Bestellung eines Eläubiger- Ausfcbuses und eintretenden Falls über die im 8. 120 K. O, bezeichneten Gegenstände den 5. Fe- bruar 1883, V. M. 9 Uhr.

Allgemeiner Prüfungêtermin den 19. Februar 1883, V. M. 9 Uhr.

Königliches Amtsgeri%t Gumbinnen, den 8. Januar 1883. Veröffentlicht: Ziegler, Gerichtsichreiber.

1458

y Uet das Vermögen des Goldarbeiters Adal- bert Pohlmann zu Halle a. S., Gr. Ulrichstraße Nr. 47, ist heute, Vormittags 9} Uhr, das Kou- kursverfahren eröffnet. _

Verwalter: Auktionskommissar W. Elste hier (Swulberg Nr. 12). |

Offener Arrest mit Anzeigefrist mit Frist zur An- meldung der Konkuréforderungen bis zum 15. Fe- bruar d. Jrs. :

Erste Gläubigerversammluna den 10. Februar d. Jrs., Vormittags 10 Uhr, allgemeiner Prü- fungétermin den 24. Februar er., Vormittags 11 Uhr, Zimmer Nr. 31.

Halle a. S., den 9. Januar 1883,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung VII.

[1455) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der offenen Handel8gesell- aft, in Firma Fle>e & Deihmann, zu Ham- burg, Catharinenstraße 28 und Neuerwall 20, wird heute, Nachwittags 2 Uhr, Konkurs eröffnet. G ee Kaufmann Friedrih Busse, Bleichen- rüde 3,

Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum 83. Februar d. J. einschließlich.

Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungêtermin 183. Februar d. J., Vor- mittags 11 Uhr.

Amtsgeriht Hamburg, den 9. Januar 1883.

Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

[1450]

In der Konkurssache des E Jeremias Oßwald, Bäers von Königsbronn, beträgt na der unbeanfstandeten S<hlußrechnung :

die Konkurëmase 4877 M 26 bevorre<btigte Forderungen incl. Kosten M T,

Rest für die unbevorre{- tigten Konkursgläubiger 765 M 19 deren Forderungen betragen 3323 79 mithin kommen ca. 23% zur Befriedigung. Dies wird gemäß $. 139 der Konkurs- Ordnung biermit veröffentlicht. Heidenheim, 5. Januar 1883. Konkur8verwalter : Amtsnotar von Gerstetten: Stolp.

7.166 25hz G 0./66,20ebz G

Fonds- und Staats-Papiere. Deutsch. Reichs-Anleihe'4 '1/4.n.1/10.[101,50bs Consolid.Preuss. Anleibe 43 1/4.n.1/10.110395as doe. do. ¡4 1/1. n. 1/7. 161.1065 G Staats-Anleihe 1888 4 Ma TH00 25bz do, 1850, 52, 53, 82/4 [1/4.0.1/10.[/100.25bz Staats-Schuldscheinze . .|34/1/1. u. 1./7198 60dz Kurmärkische Sehuldv. 37'1/5,n.1/11./99,00vz Neumärkieche do. 34 1/1. n. 1/7./99 00vz Oder-Deichb.-ObL I. Ser.'4 1/1. u. 1/7. —— Berlin. Stadt-ObL7S u.78/42' r R u 103 0003 & 0, 0. 4981/1, u. 1/7.196 do. mittel... 8 /109,50bz @ Breslauer Stadt-Anleihe'4 1/10.|—.— E T "H ooz 3 i 100.208 do. Kleine ... .8 .1109.50bz G +

1102,25B 100 50G 100 50G 1/10./104,50b G KLf. 1/10.1102 25 G /7.1102 25bz B 1/10.102 60bz KL f. /7.1102 60bz , 7 (

„dodeata do. Lit. B. 44 Zins-T L | 4 | 1/1. |53 00bzG "at E P 4 | 1/1. 229 00bz do. VI. Em |4 / 1/4, 114 50bz e VI B 4i z 1/1. /361.00dz G do. YTII. Em.\4 1/1. [103 50bz Halle-8.-G. v.St.gar.A.B.'4 | 1/1. ALAISO do. Lit. C. gar.'4 | 4 R OOLLE Lübeck-Büchen garant 4 10 7196 90b K Märkisch-Posener cony./4 U. s Vagdeb.-Halberst. 1861! 114.75bz do v 1865 \ 178 00bz d. 8.4 T Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A.! 343506 do. do. Lit.B. S Ee E

0

183 09B és S Mainz-Ludw. 68-69 gar. O Tbe do. do. 1875 1876! 171 398 do. do.I.u.IL. 1878/5 | 1029082 do. ddo. 1574 4 33 30b 6G do. do. 1881 ,.14 1/4 as Münst.-Ensch., v. St. gar./44/1/1. Niederschl.-Märk, I. Ser./4 1/1. u.

.

(0.1/19. . 4 Va

p i p p b

P R erth Ma

es

|

S

t

pu

OONMRIODEe

H pad

[S

trr A O R ——

t p p j R i i R i jr

Ma M 1 a V

‘7.110020 G

———,

N e prná Vai, t paá

î /. 4

i

Mr A S

cgcacaafacaBa2Ee

4

o s O [J He

L H

Go

! / 1 1 1 / 1 1 1

. 4 4 4‘ .

n.1, Casseler Stadt-Anleihe . n. 1/8, - Obli | 97 Colner Stadt-Anleihe , 44 1/4.0.1/10,10200G | ngin- Staate Oigat. 6 1/1. 0. 1/7-1102-7008 k. | u

J O0 E

F M T E

Í / 10.|—,— /7.1102,25B /7.1102,00b G . 1/7./104 50G ; A 100,60 & 84 Tobz G 99.50bz 104 10bz G 104,30bz B .[conv.99,50 B 199 50bz 4101,10bz G 4100 50G 101,90 B 101 00 B 1101,75G Kl f. 197,90bzB ,

.193,50bz G 1100 30 G ./93 80 B .1102,80bz .1102,80bz 102 50bz B .1100,40G .[102,25bz G 1104 75G ‘7.1103,90bz 1101,75 G

[7 «U, 41/i, 9

ror trr

[1387] K, Württ. Amt2geribt Leonberg.

Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Rothgerbers Adolf Josenhans in Leonberg ist am 8. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr, Konkurs eröffnet worden. Verwalter : Geritsnotar Kra> in Leonberg. Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmeldefrist bis zum 10, Februar 1883. Erste Gläubigerversammlung 31. Zanuar 1883, Vorm. 9 Uhr. Allgemeiner Prüfüngêtermin 21. Februar 1883, Vorm. 9 Uhr, auf dem Rathhaus in Leonberg.

Den s. Januar 1883.

Gerichtéscreiber: Plocher.

8 118] Bekanntmachung.

Dur Bes(&luß des K. Amtsgeribts dahier vom 5. [. Mts3. wurde das Koukursverfahren über das Vermögen der Handelëfirma J. N. Heinz und Sohn in Alexanderhütte und das Privatvermögen ibrer Inkaber, der Gla3meister Heinrih, Adam und Eduard Hcinz dortselbsc auf Grund re<ts- kräftig bestätigten Zwangsvergleich aufgehoben.

Ludwigsstadt, den 8. Januar 1883,

Der Gericht#screiber des K. Anmitsgerichts : JZungkuust, Kgl. Sekretär.

[1457] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Pfannenschmieds Anguft Turk zu Dahlhausen, Amts Halver, ist am 5. Januar 1883, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Verwalter: Auktions-Kommissar Gustav Ge> zu Lüdenscheid. :

“aat Arrest mit Anzeigefrist bis 30. Januar

Anmeldefrist der Konkursforderungen bis 19. Fe- bruar 1883. _

Erste Gläubigerversammlung am 31, Januar 1883, Vormittags 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungêtermin am 28, Februar

1883, Vormittags 10} Uhr. E Cloppenburg, Gerihts\<hreiber des Königlihen Amtsgerichts zu Lüdenscheid.

(1378) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns W. Seiffe hierselb| wird na er- d Abhaltung des S(lußtermins hierdur<h auf- gehoben.

Lübtheen, den 5. Januar 1883.

Großberzogl. Me>l. S{wer. Amtsgericht. Veglaubigt: Laubinger, A.-G.- Aktuar.

[138] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Glasermeisters Wilhelm Shaumann zu Suden- O EAr S: wird nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben.

Magdeburg, den 2. Januar 1883.

Konigliches Amtsgeriht. Abtheilung IV a.

Ï

M 16x M fn F 1

1 1 1 l 1

R

/ / /

L,

4.

2.

EN

Elberfelder Stadt-Oblig,.'4 1/1, n. 1/7.199,89ba do. le d ls 36 70bz 1. / i

/

p S

E oo0S K) N A bent pm prtl eel dak bard pan pmk

J I

M f G5 O Mr 1PM DER A O— E E

O i A i A

U. .u.1/ u

O a C0 fx

c .

A

D n I genden di

4 9

1/5.0.1/11.|—, 11/5.0.1/11.183,00B [1/2. u. 1/8./80,40ebz 11/3. n. 1/9. |—.— 11/3. u. 1/9.183 30bz B 1/4.0.1/10./83,00bz B [1/4.n.1/10./83,20vz2 B

f

/

u n z : 0 Westprenss. Prov. - Anl. 4171/1, u. 1/7.|—.— Z 99; do. do. (4 |1/4n.1/10/100 4005 uss. Engl. S e Posen-Creuzburg Schuldry, d. Berl. Kaufm. 44 1/1. n. 1/7.|—.— do. do. de1862'5 1/5. (Berliner 5 1/1. n. 1/7./108 ó0bz do. do. Kleine 5 do. 4t 1/1. u. 1/7104 10bz B eonsol. Anl, 1870/5 do. | A, U 1/7. 100,70bz G do. do. 1871/5 Landschaftl. Central./4 1/1. u. 1/7./100,80bsz do. a. Licinels Kur- und Neumärk. 33 1/1. u. 1/7.197.75vs do. do. 1872 '5 do. neue ./34 1/1. u. 1/791 75G do. do. kleine!5

u

pl

u

u

n.

p jd j pad

b

pi pi pee p Pk pk Pee pr ——— brd jmd dri S

R.-Oder-U. -Babn| Starg.-Posen gar.) Tilsit -Insterburg/ Weim. Gera(gar.)|

do, 2} conv. |

Werra-Bahn .

Albrechtsbahn . .| | Amst.-Rotterdam Tf) Aussig-Teplitz .| 143! Baltische (gar.).! 3! Bökh.West.(Ögar.)| T4 BusehtiebhraderB.| 2 Dux-Bodenbach . Elis.Westb. (gar.) Franz Jos. ..…. Gal.(CarlLB.)gar. Gotthardb. 95% . Kasch.-Oderb. . . EKpr.BEnudolfsb.gar Kursk-Kiew Lüttich-Limburg. Oest.-Fr. 7d 5 L

J

i a p bed 4

Lan E D ¡Es Hs J Hn M “ann Siz d S

47.00bz B

27,90ebz B do. II. Ser. à 624 Tulr.'4 |1/1 Jager |N..IC, Oblig. I. n. l. Ser. /4 L ; o us do. ITT. Ser. 4 1/1. n. 7/33 256 Nordhanusen-Erfart I. E.'44 1/1. u. 7146,75 G do. do. 4 1/1. n. S ‘Oberschlesische Lit. A./4 1/1. u. .7/51.90bz do. Lit. B. 34/1/1.

0.7121 9052 B do. Lit. C. u. D.|4

.7¡74 1095s do. ar. L. E.'3 129 .30bz G do. gar. 3 Lit. F.4

39 0002 do. Lit, G. 82,30bz G do. gar. 4% Lit. H. 126,20bz do, Em. y. 1873

116,00bz do. do. v. 1874! do. v. 1879 41 do. v. 1880 41!

u. 7/61,25bz B do. . 1170,00ebz B do. .1115.00b2 G do. (Brieg-Neisse) 4è¿ . [14 50bz do. Niederschl. Zwgb. 33 n, 71563,50bz do. (Stargard-Posen)4 1 . 71333 0Ibz do. I. u. [I Em.431 ._|—,— Oels-Gnesen 44 1/ .7162,75bz Ostprenuss. Südb. A.B.C.44'1/1. n. u, 7/126,00dz G Posen-Creuzburg . . . .5 1/1. n. 1/7.|—.— U, 7/60. 00ebz G Rechte Oderufer . . . .43 1/1. u. 1/7./103,00G 7159 40hz do. IT. Ser./4 1/1. n. 1/7./100,50G . [104 80bz BRheinische 4 1/1. u. 98 40 & do. II. Em. y. St. gar.34 1/1. n. 1/7.|—,— . |—.— do. III. Em. v. 58 u. 60/45 1/1. 0. 1/7./102,10bz G 2430 G do. do. v. 62, 640.65 44 1/4.n.1/10.[102 10bs G Tf N do. do. 1869, 71 n. 73/45 1/4,0.1/10.|cn.102 10G 67,19 G do. Cöln-Crefelder 41'1/1. 0. 1/ —,— Saalbahn gar. conyv. . 4 1/1. n. —.— 177 O0ebz@ |Schleswiger 45 1/1. u. 1/7./102 50G . 143 25bzG Thüringer I. Serie . . .4 1/1. n. S 49 25bz do. II. Serie . . .4}1/1. u. 1/7/10225G K.f. . 170 25bz 6 do. III. Serie. ..4 1/1, u. 1/7.|—.— 95 75bz G do. IV. Sezie . . .44'1/1. u. 1/7. 1102256 110 25bz G do. V. Serie . . .47/1/1. 1102,25 G 21 25ùvz | 1102,25 G

de. VI. Serie . . .44 1/1. n.

91,50bz (F Weimar-Geraer 4 101,00

61 600zG Werrabahn I. Em... 102,00 B

6525b¿B |Anchen-Mastrichter . 1 1/Lu. 1/797 49bzG

105,50bx G |Albrechtsbahn gar. . . ./5 1/5.0.1/11./80 70B

91.10baG |Donan-Dampfschiff Gold 4 [1/5.0.1/i1194,10G

/1. [168 9007 Dux-Bodenbacher . . .|5 1/1. u. 1/7.|86,70B

/1. [80 00bzB do. IL . 5 1/4.n.1/10,84.50bzB

84 75bz de. 15 (1/1, u. 1/7./103,10B -

46,25b2G |Duz-Prag r |86,40d2G l do. excl, Coupon5 | 1/1. |78.25ebz G

Elisab.-Westb. 1873 gar.|5 1/4.n.1/10./86 00G

Finfkirchen-Barecs gar.|5 1/4,n.1/10.186,10G

Gal. Carl-Ludwigsb. gar. 44 1/1. n. 1/7185 10bz G

Gömörer Eisenb.-Pfdbr.'5 1/2. n. 1/8 [100,30bz B

I. Ser. 5 1/1. n. 1/7./103 70bz

I0. Ser.'5 1/1. n. 1/7./103,70B

p

do.

Gie

t9 a O O E S D e E m i E Al

| s

Tarif=- etc. Veränderungen

der deutschen Eisenbahnen e do. (4 1/1. 0. 1/7./100 90bz h j 5 |1/60.1/12.|— Ontpronesische - . 34 1/1. n. 1/7./00,608 [do o niold ea 1/12 18325 G

No. S, d9 [1368] do. «4 1/1. 0. 1/7./100 60G do. Anleihe 1875... .41/1/40.1/10.|—,— Im Staatsbahntarif Bromberg-Berlin treten Pommersche . .... 135 1/1, do. o. iineli A T 1D, 75,403 mit dem 16. Januar d. J. zwishen Jeßniß, Station do. | . do, 157... B E La lrt des Cisenhahn-Direktionsbezirks Berlin einer- und do. : Stationen des Eisenbahn-Direktiontbezirks Brom- do. Landes-Kr./47 1/1. n. 1/ berg andererfscits direîte Ausnaßmesägze für Getreide . /

Posensche, neue . 4 1/1, in Kraft. E Schlesische altland. 1371/1. 1.1 1 1

“TO[Y9J4006

{7.190 50bs /7.1101 300z do.

B O U fr fa O Ep

/ /

/ /

B f e E 2 NOOSANANAANAANNANANAANAANCSoOSSEA

1 1

. 1/7./102 25 @ : 1880 . 14 1/5.0.1/i1./68,80ebz B 7 . Orient-Anleihe I. .5 1/6,u.1/12./54.90bz

L rf 4. T: ite, 4. L 100 60ebs B do. IL.'5 1/1. u. 1/7.155,00G I. 7 7

ror Or O S S pad per e s V4 Va R

11 1 1 1

] [1

L J

a s do. II./5 [1/5.0.1/11./54,89bG . Nicolai-Oblig.. , . ./4 |1/5.0.1/11./75 80bz G . Poln. Sechatzoblig, ./4 |1/4.0.1/10.|—.— è do. Kleine 4 |1/4.n.1/10.181.80 G . Pr.-Ánleihe de 1864/5 1/1. n. 1/7.1134,80bz2 G p do. de 1368/5 1/3. u. 1/9./129 90bz . 5, Anleihe Stiegl. ./5 |1/4.0.1/10./57,00bz de. 6. do. do. 5 [1/4.0.1/10./80,10 B de. Bodeu-Kredit . . . .|5 (1/1. u. 1/7.180 7562 B doe. Centr. Bodenkr.-Pf.|5 |1/1. u. 1/7.71,10G Schwedische St.-Anl. 7541/1/2, u. 1/8.1102 80»z do. Eyp.-Ffandbr. 74/41'1/2.n.1

u. n. 1/ | n.1/1 do. do. v. 1878/4 1/1. n.1/ do.Städte-Hyp.-Pfdbr./44 1/1. u. 1/ Tüirkische Anleihe 1865 fr. | l

—_ -_

af

s bai J

ú . .

Süchsischs 4 1/1. Die Frachtsäße sind bei den betheiligten Verband- stationen in Erfahrung zu bringen. do. do. ¡4 1/1. u. | Bromberg, den 5. Januar 1883. Königliche Eisenbahn-Direktion,

im Namen der betheiligten Verwaltungen.

C

100.80ds

Mar Ma 1PS j p D N p i i prt pn

p Di Min pa

/ / / 4 '1/1.n.1/

do. landsch. Lit. A./33'1/1. u. do. do. do. ! 1 do. do. do. 1431/1. E

1

d Mad t M p p p pem ek Prm .

100.80d3

4 2490FVCC 68M bd D

Ha C G b D P N O A

Pfandbriefe.

(f

G

/7.1101,20B do, do.Lit.C.I.T.4 1/1. n. a

Staatsbahn - Verkehr Hannover-Magdeburg. do. do, do. II. 45 1/1. n. 1/7101 20B Die in oben bezeihnetem Verkehre mit Gültigkeit do. do. nene I.II.'4 1/1. n. 1/7.|—,— bis Ende des Jahres 1882 eingeführten Ausnahme- do. do. do. T.47'1/1. u. 1/7.|—.— Frachtsäße für Eisen und Stahl des Spezialtarifs IL[. Schlsw.H. L. Crd. Ptb.4 1/1. n. 1/7./100 30bz im Verkehre von Bielefeld, Bra>wede, Lipvstadt, Wezstfälische . . . ./4 1/1. n. 1/7./100 75B Osnabrü>, Paderborn, Soest nah Berlin (Pots- Westpr., rittersch. .'33 1/1. n. 1/7./90,60bs damer und Lehrter Bahnhof) bleiben bis Ende des do, do. . .4 1/1. n. 1/7./101.906 Jahres 1884 in Kraft. Magdeburg, den 8. Ja- doe. Serie IB.| 41/1. 100,75bs nuar 1883. Namens der betheiligten Ver- do. TI. Serie. .471/1. u. 1/7./100 90bz waltungen: Königliche Eiscubahu-Direktion. do. Neulaudsch.HD.'4 1/1. 100.70bz

do. do Il.441/1.n. 1/7100 80bs [1462] Preußish-Thüringisher Verband. E + « [S [L L L DOos Am 15. Januar cr. gelangt Nattrag XYIX. zum [Hessen-Nassan 4 (1/40,1/10, 100,50bz Verbands-Gütertarif zur Ausgabe. Hierdurch kommen, Tan qn Nenmärk. . .4 [1/4,0.1/19./100 70ds außer den in unseren Bekanntmachungen vom p uenonurger 4 1/1. n. 1/7,/100 50bz 5. September, 11. und 18. November pr. erwähnten ane E /4 /1/4.0.1/10./100 60bz Tarifveränderungen, direkte Tarifsäße für Station Avant d « « « «4 (1/4,0.1/10./100.400a Cüftriner-Vorstadt und mit Gültigkeit vom 1. März A EDORE L ¡4 (1/4.0.1/10./190 40bs cr. ab anderweite theilweise erhöhte Tarifsäze für Si E u. Westf. . 4 1/4.0.1/10./100 50bs Getreide 2c., Eisenwaaren des Spezialtarifs 1. sowie Schl 8ische 4 [1/4.0.1/10. 100.500s für Blei und Zink 2c. im Verkehr zwischen Gera, S Es «+4 [1/4.0.1/10./100,50bzB Plagwißz-Lindenau und Zeiz (Th. B.) einer- und ——Cleswig-Holstein 4 1/4.n.1/10.1100.40G verschiedenen Stationen der Obershlesishen und Badiache St.-Eisenb.-À. 4 | versch. |—,— Recbte-Oder-Ufer-Bahn andererseits zur Einführung. pe7 eriache Anl. de 1875 4 1/1. u. 1/7.1101,30G Nähere Auskunft ertheilen die Verbands-Erpe- remer Anleihe de 1874 43/1/3. n. 1/9./101,75G do. do. 4 [1/4.0.1/19.|26 50G ditionen, woselbst aud Nachträge zum Preise von Gu do. de 1880/4 1/2. n. 1/8./100 40G D.Gr.-Kr.B.Pfdbr.rz.110/5 1/1. n. 1/7./107 25G 0,10 A pro Stüd zu baben sind. rossherzogl. Hess. Obl.14 [15/5 15/11/101,00G do. IV. rtickz. 110/4f 1/1. n. 1/7.119340& Erfurt, den 4. Januar 1883. amburger Staats - Anl.'4 1/3. u. 1/9.]—,— dd, F. rückz. 100/4 l1/1.n. 1/7.194 00bz2 G aal Namens der Verband3-Verwaltuugen : x do. St.-Rente. ./34/1/2, u. 1/8./87 80B D.Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VI.|5 | versch. 1103 706 Tilsit-Insterh, Königliche Eisenbahn-Direktion. eckL Eis. Schuldversch./341/1. u. 1/7. do. do. .... .45'1/4.0.1/10./1€2 0Ibz Weimar-Gera hsische St.-Anl. 1869 4 1/1, n. 1/7. /4 (1/1. n. 1/7./99 00b» Dux-Bodenb. A. | 5 | 1/1. |—.— Redacteur: Riedel. lache Staats-Rente'3 | verach. iC6 COB ö B. | 5 | , 1123,90bz Verlag der Expedition (Kessel) Drud; W. Elsner.

.

Oest. Ndwb.{S do.B. Elbeth.) <7 Reichenb.-Pard. Russ.Staatsb.gar. Russ. Südwh. gar. do. do. grosse} 5 Schweiz.Centralb| 33/5) do, Nordost.| 0 doe, Unionsb.| 0 do. Westb. .| 0 Süidöst.(L)p.S.i.M| 4/

R a

1102,50B

M U C P fa N A

î

8. 8.101,25 B 0.1101 40Lz 7.193 50 B 7.98.25bz 1240B* 43,20bz 1100.90ebz B .[73,00bz 7.193,10ebz B 2.172 59ebz B

do. do. neue 79/44 A

!

p R

2q06'T1’2qv,

do. 400 Fr.-Loose vollg. |fr. Ungarische Goldrente .'6 do. do. 14 | do. Gold-Inyest.-Anl.'5 | do. Papierrente .../5 | do. Loose E i: do. St.-Eisenb.-Anl. ./5 1/1. u.1/7./196 20B do. Allg.Bodkr.-Pfdbr. 5} /1/6.0.1/12. do. Bodenkredit . . .44{'1/4.0.1/10. do. ds. Gold-Pfdbr.|5 1/3. n. 1/9. Wiener Communal-Anl./5 |1/1, u. 1/7.

Doeuts6he Hypottsken-Certifizats. Anhalt-Dess. Pfandbr. .|5 [1/1. n. 1/7.1103 30b2G Braunschw.-Han.Hypbr.|45| versch. [191.2052 G

[r

[D

L Le orarlberg (gar.)! War.-W. p. S. i.M.| Ang.-Schw. St.Pr.| Berl.Dresd. ,y Bresl.-Warsch. Hal.-Sor.-Gub. Marienb.-Mlaw., Münst. -Ensch. y Nordbh.-Erfart. , Oberlansitzer , Oels-Gnesen Ostpr. Südb. Posen-Crenzb, R. Oderufer Saalbahn

Or Nen L ai

M111 F E11 11

Rentenbriefe. Coo o R O

ror

ORoNS

R S

K. Amtsgericht Heilbronn.

Konkurs-Eröffnung

gegen Sermaun Löwenthal, Handelsmann in Thalheim, am 13. Dezbr. 1882, N.-M. 4 Uhr. h Konk.-Verwalter: Schultheiß Münzing in Thal- eim. Anmelde- und Anzeigefrist bis 24, Jan. 1883. PrüfungStermin urd Gläubigerversammlung 3. Februar 1883, V.-M. 10 Uhr, offener Arrest. Den 5. Januar 1883. s Gerichtsschreiber Feeser.

MMPRLOO tr

[1461]

E

M AD Ci O

doe. do. Hamb. Hypotb.-Piandbr.5 '1/i. n. 1/7. Säcbs. Landw.-Pfandbr. 4 1/1. n. 1/7. ; ; 2B d m E ge I Elsenbahn-Prioritäts-Aotion nad Obligationen.

do. do. |44/1/4.n.1/10

t do. 4411/1. n. 1/7. do. Hypoth.-Pfandbr.}4 1/1. u. 1/7.194 40bz Württemb. Staats - Anl./4 | versch. Krapp. ObL rz. 110 abg.|5 1/4.0.1/10./110,402G |Aacheu-Jtlicher. . . . .|5 [1/1. u. 1/7./104,75G k1L. f. euss. Pr.-An]. 1855. En 1/4. u yP.-PfdI. 2.12544 1/1. n. 1/7108 00bz Bergisch-Mürk. I. Ser. 4411/1. u. 1/7./102,50 B | Gotthardbahn 101,00bz do, do, II. Ser. 41 1/1. u. 1/7.|—,— do.

Hess. Pr.-Sch, à 40 Thir.|—! pr. Stück [298,10G do. do. rs. 100/4{| versch.

Berlin: