1883 / 14 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[2337] Konkursverfahren. den 29. Januar 1883, Vormittags 10 Uhr, ] [2336] Konkurs-Eröffnung. L Bi PrüsngLtcemin deu 22. Februar 1883, : Bör fen s Be i lage

vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst anbe- Ueber das Vermögen der Fr. Kapps Witwe, | Pirtads 1 Soruar 1883.

ane Q das gro der G 4 Dees raumt. ; ühlebesive in en, iît heute das its\chreiber 0

J B nd Margarethe Roschell zj Frauken 3. I 883. Kunstmühlebesißerin in Owen, iît heu Der. Gericbtsschre . O S E / Reichsfeld ist “am 11. Januar 1883, Vor- E 2 "1 E Nantnozbersaren Ne, der g: gee uf us ARORAEs eis E E Deul cil Rei 9-7 An el él und Kôni lid Cl d Ci Staats - An (i L mittags 11 Uhr, Konkursverfahren eröffuet Gerichte\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. tafsen, die Ae geTris dea A termin quf 10. guf ct. Müller. Î / j 3 J . Î ge .

worden. : E E A Zerwalter: Rechtskonsulert Eckel zu Barr. bruar 1883, Vormittags 9 Uhr, die Anmeldefrist | [2339 ° A! P De, Sa A Unabcibeicilt. bis zum [23838] Konkursverfahren. auf 12. Februar 1883 und der Prüfungstermin [ S das Vermögen des Wirths und Klein- My T4 14. Berlin, Dienstag, den 16 Nar É S

I, even E r Feb eer das En des E Fur auf e iy 1883, Vormittags 9 Uhr, anke- händlers Theodor Wehling ju Hafen „ff an e S L : Este Gläubiger - Versammlung 10, Februar | Licbing in Frohburg, Inbaber eine FEck | raums WOTIen, + Januar 1883 der Konkurs eröffnet. Ver Berliner Börse vom 16. Januar 1883.|Badische Pr.-Anl.de1867/4 [1/2. n. 1/8.[132,25B Meininger Hyp.-Péndbr. 44/1/1. n. 1/7.[100 64 ¿ 34 1/ 93756 1883, Vormittags 10 Uhr. und Galantcricwaarcen-Geschäfts daselbst, wicd | Kirhheim, den 12. Januar 1883. H, Fa der Ockonom Detmar Schaefer ¿u Haffen, : f Ilte C êo, 356 VLLoees i S D. NS 236 75bs E Evr Hyp Live 0 M e Es L ba Berg. Mb, DLALELION M: S Hl . 20 Allgemeiner Prüfungstermin 24, Februar 1883, } heute, Vormittags 210 Uhr, das Konkursver- K. Württ. Amtsgericht. z Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 9. Fe- Amtilich estgeste UOUTSe, Bayerizche Präm.-Anl. ./4 1/6. |[134.75bz Nordd. Grund-K.-Byp.-A 5 |1/41.1/10./99 80bz G do do Lét. C. . 31/1/L u. 1/7/93 10bz Vormittags 10 Uhr. fahren ersfnct. - Z. B.: Gerichtsscreiberei des K. Amtsgerichts. | hruar 1883. Anmeldefrist bis zum 16. Fe, Umrechnungs-Sätze. Braunschw. 20ThI-Loose|—| pr. Stlck [98,90% Nordd. Hyp.-Pfandbr. . 5 1/1. a. 1/7.100,102z [do IV.Ser...... 41/1. n. 1/7|—.— Barr, an 11. Januar 1883. Verwalter: Rechtsanwalt Coustantin Pohl zu Justiz-Refer.: Wächter, bruar 1883. Erste Gläubigerversammlung 9, Fe- 1 Dollar = 4,26 Mark. 100 France = 89 Mark. 1 Guläen |(6]n-Mind. Pr.-Antheil ./34/1/4.0.1/10./126 25bxG |Nürnb. Vereinsb.-Pfäbr. 41 1/4n.1/10/191006 do, V.Ser...... 4111/1. n. 1/7./102.50bzG Kaiserliches Tbsgeriht. Geora, E bruar 1883. Allgem. Prüfungstermin 28. Fe- Beterr. Ma RoIE War. = 170 Mark. 1 Mark Ta30 =- 1, 0 Mur | DO86&Ber St.-Pr.-Anl. . 34 1/4. |126,75B do. do. 14 1/1. n. 1/7./99,75 G do. VI. Ser... . . .411/1. n. 1/7./103.20bz e E sweldelrisi: 28, Febezgu 1B (227) Bekanntmachung. bruar 1883. 100 Cbe =ck 880 Mark. 1 Livre Sterling = 20 Mark Dtech.Gr.Präm.-Pfdbr.1.'5 (1/1. n. 1/7. 1162566 |Pomm.Eyp.-Br.I.rz. 1205 |1/1. u. 1/7./106,90% [do VIL Ser. conv. . 4! 1/1. u. 1/7102 50bzrG Beglaubigt: Der Gerichtéschreiber Diethrich. Gläubigerversammlung: 12. Februar 18883, : i Rees, den 11. Januar 1883. do. do. IT. Abtheilung 5 |1/L n. 1/7113 10bz do. ILn.IV.rz 1105 |1/L n. 1/7.(10200B L N, 8. M4102 Ode [d R E R R A Vorm. 10 Uhr. Ï H x Is E s gy Scles, O nue “Königliches Amtsgericht. WoeohseI, Hamb.50ThI.-Loose p.St./3 | 1/3. 1185,000s do. ITT. V. n. VI. rz. 1005 1/1. u. 1/7.110070b26 [do IX. E V7 104 2022 G [2524] Befanntmazuug. Fs 12, März 1883, Vorn. T E e F rath, S A das Scbluß- Zur Beglaubigung: Halsvaud, Gerichts\@reiber, Amsterdam . .|/109 Fl. |8 T. sz 108 l5ka Lübecker SO0ThIr.-L.p.St. 35 / 183 90bz do, Ir. rz. 110... ./44/1/1. n. 1/7.1109.105z do. Aach.-Dügs. T.T.Em.4 |1/1. n. 1/7.1100,00G Der Konkurs über das Vermögen des Orgel- E Arrest: 5. Februar 1883. verzeichniß an Gerichtsstelle, Zimmer Nr. 2, Termin [2243] f ai gs A n F i 2 Es Tolninnir 2 LreLovas „- ; E Sg s L E N 1/1. a. 1/7.199,75bz A do. L Hl. Ew. 44)! L V Ï : E A baumecißers Heinrich Buck dahier ifi dur Königlicdes Amtsgerit zu Frohburg, auf den 10, Februar 1288, Bur, 10 Uhr, Konkursverfahren. de. de. [100 Fr. |2 M.f |80/25bz Oldenb. 40 Thlr.-L. p.8t.3 | 1/2. |145/50bz Drs De. 1m 10, . 16 (1/06. 1/7.111008 [A S Se I n 1/7101 706 Sttlußverthcilung beendigt und dahier ausgehoben, am 13. Januar 18383, anberaumt, wozu alle Betheiligten hierdurch vorge- | Jn dem Konkursverfatzren über das Verwen [1 L. StrL.|8 T. (20/555bz Raab-Graz (Präm.-Ánl.) 4 15/4. n 10.192,40bz di fer. TIL en, 100 1988/6 | voruck, 1101 00bxG [82 Dian Mibdeld, Pai (4 [T 1/7 [100.008 Ban a ibe M its ges TORMIE, Ee t b e s Seblußverzeichniß und die S{lußrehnung (o E N E Peter T 74 Ae 20,20bu —— E 5 do. V.VI.rz.19018865 | versch. |10390G L E el 7 m 4, L 1/7 A jericyts]reiberet des Æ. amtêgeri1s. eglaubigung: , Geri reiber, ) ind, pluyreW in Kl. Rheide ist zur Abnahme de »lußrechnung j ’r. 75 H 108951 M N R A 2 T H oDe ch0 Gosctictin, K Sekretär Zur Beglau igung: Happath, rihts\@ nebst Belägen sind auf der Gerichts\{-reiberei nieder- | des Verwalters, jut Erhebung von Einwendu:gen / 100 Pr 035ba Von Staat orwerbens Eleounbahnon. do. I 72-100 L 1/1, u 1700 G Lertne-0 R. GIIL Ser L L 7 100006 [2254] Konktursv f h gelegt. gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertkeilung 100 M S Bergisch-Märk. St.-A.. 5 | 1/1. [126.25bz Pr.Ctrb Pf2b.unk.rz.1105 1/1 0 1/7111210B u A s T [2342] ontursversayren. Marggrabowa, den 13. Januar 1883. zu berüsichtigenden Forderungen und zur Beschluß- do * * ‘1100 FL —— Berl.-Stottiner St.-Act. 42 1/1. u. 1/7. |abg118 20bG | 46 E 110/41 1108'20bzG |[Berlin-Ankalt. À. n B 1 1/1. 193 90526 O tlid Bekanntmachun Ueber das Vermögen der zu Gladbach unter der Königliches Amtsgericht. I. fassung der Gläubiger über die nicht verwerthvbaren Wien, öst. W./100 FL 170.25be Müärkisch-Posener St.-A.4 | 1/1. 140,256 do. rz. 1005| 110580026 Jo T C L 1102 506 £ effen 1dze A Firma „Gebrüder Horn“ bestehenden Handlung und Zur Bealaubigung: Vermögensstüce der Scblußtermin auf L ‘100 FL 169. 05bz A St.-Prior.5 | 1/L |-— A rz. 100 44 B ags Stn L E 102,206 Kl. Ueber das Vermögen von Adelheid Heitmaun, | deren alleinigen Inhabers Heinri Stoecker, Kauf- Jodiohns, : \ “den 6. Februar 1883, Vormittags 11 Utr, Y ét H E Magdeb.-Halb. B. St.-Pr. 34 1/1. u. 1/7.labz. 84,95bG | vis o 2 N E / fra Died. 5 aus.) 44 Ls E L Inhaberin eines Kurz- und Spiclwaaren- | mann zu Gladbach, wird heute, am 13. Januar | Gerichteschreiber des Königlichen Armtêgerihts. | yor dem Königlichen Amtsgerichte bierselbst beftiumt, stalien. Plätze/100 Lire 79,9083 » mit neuen Zinsep. 34 1/1. n. 1/7.|—,— do. 1882 (Int.} . . 4 199,40vz Berlin-Gbrlitzer con. (41/1. u g geschäfts, in Firma Adelheid Heitmann, 1883, Bormiitags 11 Uhr, das Konkur3s3ver- E E Schleswig, den 12. Sanuar 1883, e L 100 S-R. 198 90bs E wit Talon 34 1/1 Ss 2s 882 4A s Oi 0G er T ÖritZzer A Ed: p i am Brill Nr. 5 hierselbst, ist der Kon- | fahren eröffnet. [9341] Maunings, Hs urg .. 8 ais M js 1196 30bz Utinszter-Hamm. St.-Àct.|4 1/1. n. 14 Iris S Hyp E Las N S Wi, S R 12 O C HEE {urs eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Pr. Der Kaufmann Ludwig Ganwerky zu M.Glad- Die in dem Konkurse über das Vermögen des | erster Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerickts, 7 et * “1100 S-R.8 T! 6 1198 80ùz Niederschl.-Mürk. , 4 1/1 n. 1/7[100.90B R E i a C L O 1/4.0 i oon Z Lange hierselbst. Offener Arrest mit Anzeigefrist | bah wird zum Konkursverwalter ernannt. Grundstüsbesizers Ehregott Traugott Pertuch S ar 3 S A Rheinische * (611/14 u. 1/7./abg.16380G | 40 mIV V 1008 U/E t ON n L A, A n bObs bis zum 15. Februar d. J. einshließlih. An- | Konkursforderungen sind bis zum 19, Februar | auf den 8. Februar 1883, Vormittags 10 Uhr, | Jn der Konkurssache des Kaufmanns H. JZa- L E 1/41 /10labg. 100 60bz | 49 E Dr1107 Oba G [Ber P Milit en! 41/1. 102 9008 meldefrist bis zum 15. Februar d. J. cinschlicß- | 1883 bei dem Gerichte anzumelden. einberufene Gläubigerversammlung soll au über | eobs, Sihleswig, soll die Schlußvertheilung er Geld-Sorten und Banknoten. Tadringer Lit. 4. - (84 1/L lab. 213 25ebG| va A 1004 B 101 06 “L B 7 e Ars e li. Erste Gläubigereersammlung 7, Februar | (s wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Verwerthung des gleichfalls zur Masse gehörigen | folgen. Dazu sind verfügbar 3861 4 43 Z. N16 Dukaten pr. Stück —,— D E 2 Wr Es D R E / 109, 70bs d. J., 114 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin | zuderen Verwalters, sowie über die Bestellung eineë | Grundstücks Fol. 1001 des Grundbuchs für die | dem auf der Eerichtsschreiberei des Königl. Amtt- Sovereigns pr. Stück. . ... —— Ls Sea L a E HO E S. L rena 7. März d. J., 11 Uhr, unten im Stadthause, | Gläubigeraussusses, und eintretenden Falls über die | Stadt Meißen Beschluß fassen. gerichts, Abthl. I. , niedergelegten Verzeichniß find 90-Francs-Stück 16,196 L 0s Bs R oRÜs, s L enoti P I E 1/ E D U 2 A L 1883 A L I Der MOVTULSOSDIRN, MIENINNANE C L N e Lte S E S ; 30 M bevorrechtigte und 1279 4 89 S nicht bevor Dollars pr. Stück L U As R 6m 1/11(119.506 do d [4 |1/4n.1/10.|98,706 Berl.-St. ILIIT.n. VI.gar. 4 1/ 1100/50bzG MIRIREN, 1 A A o i C @ s _ pr. 200 Gran fein . . . 11393008 Finulündische Loos . ‘Stück /48,70bz Sehles.Bodenkr.-Pfnäbr.|5 | versch. 1103,00%z Braunschweigische . . 100 10B í {102,75bz .1102,75bz .1102,S0b G KkL.f.

-

I pr

R prak pmk prak erme Jrenb dmerk ° S LS

O D 00 D 00 G3 O D O S Saarn an A

R

M-r D}

B

m ber pk bd p prrrd PrmÀ

pi pak fi p —— d

Er AE

O9 pad pad D) e228

rode

/ /

« R

px ¡Ex jr ¡6x jr 7

c 53 5 puemd

C —… prrd— 10-11

—“

Sd aaa

® a 8E

R

] J

d pak R

pre jml pk ch B 5

.

{Ae

. . .

j

Ot

pr b pk pemek bl Pk prtl jrrá

R ——

VOOANSARNONAA--

L L 1. E /4

1 L, L, t 4. 4 L 4.

Das Amtsgericht, deu 5. Februar 1883, Vormittags 10 Uhr Pörschel. awia, den 13, Januar 1883, S Finulür 18,7 | 3,008: 1411/1, n, Abtheilung für Konkurs- und Nachlaßsachen. und zur Prütung der angemeldeten Forderungen auf ABALE us Konkursverwalter. Engl. Bankn. pr. 1 Ly. Sterl —,— Tialienische Renta ... 187,70 B do. do. rz. 1104} versch. 1107,00 B ds. IT. (Int.) / , ai lla at Montag, den 5. März 1883, [222] Konkursverfahren. “aan Franx, Bankn. pr. 100 Fres. - - - 89/900 9. Tabaks-Oblig, -

h 7 . terr. Banknoten per s 40bz : -Ánl. v.82 : Dornazian On In dem Konkursverfahren über das Vermögen [2497] Konkursverfahren. E Filbezgulden per O Normwezgiacke Anl del874

/

2511] dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Z : [ s Konkursverfahren. 4 llen Sitoten welche n zur Konkursmasse ze- | der zu Mülheim a. Rhein unter der Firma Wil- Das Konkursverfalren über das Vermögen des Rnussische Banknoten per 100 Rubel/199 40bz Oestarz. Gold-Rente .. In der: Konkursverfahren über das Vermögen hôrige Sade in Besi haben oder zur Konkursmaise | helm Besgen bestehenden Handlung ist zur Prü- | Materialwaarenhändlers Gustav Schunrich ¡u Zinsfuss der Reichsbauk: Wechsel 59/9, Lonb. 6%] do. Es

des Kaufmanns Otto Jacoby, in Firma Jacoby | a3 \{uldig sind, wird aufgegeben, nicht fung der nachträglich angemeldeten Forderungen | i ch erfolgter Abhaltung dés : : if j ) : nd, w Jegeben, nihis an den ; 3 g Bollinken wird nach erfolgter haltung di

& Neumann, zu Breslau ift zur Abnahme der in | F ein Gutder u verabfolgen oder zu leisten, auc | Termin auf Sclußtermins hierdurch aufgehoben. C! : der Gerichlsschreiberei XVII. zur eb P19 R die a iung N dem Besiße der Donnerstag, den 1. Februar 1883, Stettin, den 9. Januar 1883. att wi r S. A. . Silber-Rents. . den Schlußrehnung des Verwalters nebst Belägen | Sawe und von den Forderungen, für welche fie aus _ Vormittags 9# Uhr, : Königliches Amtsgericht. : A Prenes Anleibe/42 1/4n.1/10[103.90bz es P Ler, au! L der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspru | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, im E E E : A 4 L n. 1/7101.10bz G do. 250F1.-Loose1354 den 30. Januar 1883, Bormittags ie B nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 19. Fe- Kommissionszimmer Nr. 9, anberaumt. __K, Württb. Amtsgeriht Weinsberg. au Auléihs 1868 4 (40/4, 1100396 do. R r E N Schweidnißer Stadtgraben Ne, 2/3, Zimmer Nr. 47, hrnar I eal ae M Glabbai, Abtbl. 1 Mülheim a, Rhe, iq Sanuar 1883, [287] Konkursverfahren. do. 1850, 52, 53, ta 1/4.0./10./100,396 T M S im zweiten Stock, bestimmt. O ichtss@prei Rönigli i Vermö it unbekanntem Af Staats-Schnldecheine . ./34/1/1. n. 1,/7|98,40bz ( 1-Pf.

im zweiten Stock, bestimmt. G Gericßtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Ucber das Vermögen des mit unbekanntem Auf O eiedks Sek lr: 3} 15n.1 111.99 00bz f MPotees, 8E: 2

Breslau, den 12. Januar 1883, enthaltsort abwesenden Ochsenwirths Jakob j Nemit [2239] Schnabel von Uuterheinrieth ist heute, Vor Neumärkische do, 1/1. u. 1/7.199,0052 éo. do. Eleine

R nis, ; Konkursverfahren. G y i : do, 85 /1/1. u. 1/ 2 : | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. In deim Koukursverfährei über- das Vermögen [2258] Konkurs-Eröffnung. mittags L Uhr, Rus erosinet ub „fo Le M i N A L Poin, Pfandbriefe. A des R A GUE D eE E ae das R e E Pohannes e DRE A 4 einsberg zum Konkurs F ‘an E bs fn S e 108 Zus Z do, Liqui A P 9255 U Wicke in Nieder - Bielau , reis örlig, exrey zu Breitenbach, Sektion ert3berg, O : : “Taub 196 75b Lier, gr i e Konkursverfahren. ist zur Abnahme der S{lußrechnung des Ver- | wohnhaft, ist am 12, Januar 1883, Nachmit- | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 10, Februar Fs ns at, Ada 2 a AO 0a do, mittel . i Veber das Vermögen des Jakob Kern, Schuh- | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | tags 3 Uhr, Konkurs eröffnet, Verwalter: Rechts- L d ind bis 10. Februar 1883 Casseler Stadt-Anleibe . 4 |1/2. n. 1/8/100.30G B 4 at e L macher zu Buchsweiler, ist am 183. Januar | das Sólußverzeihniß der bei der Vertheilung zu | konsulent Blum zu Münster, Offener Arrest mit | Kon uer parunaen Mm i M corua Cölner Stadt-Anleihe . ./42/1/4n.1/10./103.000 Rin, SUAALI - A /7:[102 90ebz B ; 1 1883, Vormittags 10 Uhr, das Konkursver- | berücksichtigenden Forderungen und zur Beschluß- | Anzeigefrist bis zum 10. Februar 1883 eins{chl, | bei dem Anlger Bt Bar T e stag, den Elberfelder Stadt-Oblig./4 1/1. u. 1/7./99,80bz s 2.196,70bs Minst.. Ensohodo 95)bzB Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. 43 fahren eröffnet. S L fassung der Gläubiger über die niht verwerthbaren | Anmeldefrist bis zum 1, März 1883 incl. Erste Der Wah 883 Ma nitt “A t f Essen. Stadt-Obl. IV.Ser. 4 |1/L n. 1/7. , ° . E E [Nordh. - Erf. gar. 0 26,6008 & T Tit B. 1100,50 è kLL. G nfurhgnaltee: GerictSvollichee - Kandidat | ermögen fe det (Slubteemin auf e 1 tthe, | C bigeroerfammuung 10, Februar INS, Al: | 21, Deieo Prdfünatiermie em Samilag, ven 2 f Rönigaberger Kinde. al. 44 1/41/10 |— L Da ao ies Ocl A C DB Who 2 Ln E (Boe q [Ungdobra-Wineabarget 1/1. w U) ene ¿u aver. e den 16. Februar 3, Vormittag r, | gemeiner Prüfungstermin 1. März 3 an Ge- | Q l 1 A “Oblig. n. o. 1/7. , M E o. (Lit.B, gar.) 8/10 18200 Ao: 14 54'50G@ Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Fe- | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer rihts\telle. i: Gear LAES, A OERtags 9 Uhr, im Anté i a 1/1. u. 1/ do, do. A PLE A 90,9066 Oels-Gnesen . . .| O 24 9003 E E as Moos bruar 1883. A r. 59 des Gericht8zebäudes, bestimmt. Münster im Oberelsaß, den 12. Januar 1883, ara M ec 11a ‘iss Westaränas. PDtov. „Anl. S nut N S 0E Ostpr. Südbahn . 92 75bz G ‘E A S Anmeldefrist bis zum 3. Februar 1883. In dem Termine wird auch über die von den : Kaiserliches Amtsgericht. en 13. O sf Mas Löffler “A E rf Bgl, 2 N08 1/52 x L Gd Poseu-Creuzburg 26 4058 A do L.u.IL 1878|: /9.1104 25 B 1883, Morgens 9 Uhr. s Lana Auolagen 1 eneatunam f e Ca Für ridti 6 a —— Schuldy. d. Berl, Kaufm. do. do. de18625 |1/5.0.1/11.|—— L aon 4x ¡02506 m O 4couv.99,60bs N : S aaren Auslagen und Vergütungen für ihre Ge- | Für ridtige Abschrift: : u i L: ° , 362 0.1/11,|—,- targ.- | 102,8 C O ‘199.70bz T Ls A (1040068 (as. Soul, aal 108 E Mp [Be d R s 7 : rlig, den 29, Dezemb 2. I ß ärz 1882 j 9 ; E E , : U Ni Märk, I. Ser. 7.1100.5 B udismeilex, ben 18, Jôhuar 180 i E [2260] Ueber den Nathlaß des am 1. März 1 2 do. Q O do, do. 1871/5 11/3. n. 1/9./83,10bz 2} couv.| 21 28,10G ‘do. IL Ser. à 624 Thlr. 1/7 1100 50B Der Gerichtsschreiber des Kaiserl. Amtsgerichts: E Ueber das Vermögen des Krämers Eduard | Ginsedt.. e A Ae A M Ma e eas 0 1925b2B |x,M, Oblig. L. n.1L Ser. 110100B E [22401 Konkursverfahren Meyer zu Westermarsh x. ist am 11. Jaunar | 13’ Jannar d. Js,, Vormittags 11 Uhr, Kor 2 O, s E 20 S do. T. Ser. —,— E g M 5 1883, Vormittags 10 Uhr, Konkurs eröffnet. | fyrs eröffnet, Verwalter ist der Kaufmann Loui do O 101,25bzG 145, do. 1873/5 |1/6.0.1/12.|—,— Albrechtsbabn. .| 14 {92 80 B Nordhausen-Eríurt I. E./43/ Ses 24 i : j In dcm Konkursverfahren über das Vermögen | Verwalter: Rechnungssteller v. Frecden zu ler in Weißens Of Arrest mit Ar 0 La 17 C06 9. d. „1873 6,u.1/12./—, Amist.-Rotterdam| 71 148 (Obz E14 Jo, | 198'00B KLL e eonlursversahren. p O i N inaber Sblusie| Ne f jeigeicist bis zum 6. Februar d. Js. einschlie} i E 101.00B do, Anleike ‘1875 (4 1/40.1/10. s Aussig-Teplitz . 14} 237,75 G Obersch!esische Lit. A4 1/1, u, 1/7100 00G In dem Fouluvpvertanren über Do Eten e s Aa E O Ae d E reis mit Anzeigefrist bis zum 3. Fe- lid, Anmeldefrist bis zum 6. Februar d. Jé, Ponte 1/7190.90bz P i L tiaibe 4 ta 1075! Baltiseho (gar). W ó 2 E L do, L h B. e des Geldschrankfabrikanten Fr. Pohlshröder C : A A, 3: n (ci « Erste Gläubigerv lung 10, ÿt j 1/1. u. 1.40b2G 40. do. n 1/7 öh. West.(Ögar, 120 90ebz do, it. C. u. D, ./100,4 ¿u Partitund ist zur Abnahme der Slußrechnung A E, L us niß u Der Dor O Erste Gläubigerversammlung und Prüfungstermin A E A iet 10 Vie, e 3 T 1/1. u. / T 50bz do. a0. 404 S E BuschtiehraderB. 74 60bz do. gar. L. E. 31 193,50 G des Verwalters und zur Erhebung von Einwendun- Besblugtsung der Glaubiger Ca rbre | 4e Februar 1883, BDormittags 10 Uhr, | rüfungstermin 21, Februar d. Js., Bormitta} do: Tandes.Kr. Ties * Oxicht-Anleibe L ‘(5 U/8:n.1/12. [54 7Obz Dux-Bodenbach . 129 60bz G do. gar. 34 Lit. F.411/ 103,106 O erthbaren Vermögentstücke der Scblußtermin auf A 10 Uhr. Posensche, neue . U. 1/7./100 50B j do. IT./5 1/1. o. 1/7.155,00 B 8, Westb. (gar.) S e do. Lit, G. S den 7. Februar 1883, Vormittags 9 Uhr, | werthbaren Vermögentstücke der ußtermin au Norden, den 11. Januar 1883. Weißensce, den 13. Januar 1883 Süchaische 4 Mila ee î E E 82,50bz do aar 06 N M ‘n. 1/7103 00bzB vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zim- | deu 15. Februar 1883, Vormittags 11 Uhr, Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht T. Schleaische altland = * Nioo! Vin I. V8 75'90B Gal.(CarILB.)gar. 125.40bz T Ta, v, 1878| ‘1/71100,10G mer 28, bestimmt. vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbft im Beglaubigt: Der Gerichtsschreiber Claasscu. S 1 | “e e / 100.806 . Pofs G5 h 0M . V 1018230 B Gotthardb. 95% . 1117,50bz G T V Dortmund, den 8. Januar 1883, Zimmer Nr. 59 des Gerichtsgebäudes bestimmt. 4 1 imdath Tit A tatt . Poln. Schatzoblig. . R A E 7166 60bz G M ‘1/7 (10190B E G idt (2332) Konkursverfah L Bekanntmachung. D L /7.1100,806G ui ln T. 131.10eb G °|Kpr.Rudolfsb.gar .7170,00bz B do, | -1/7.104,00@ lieber das Bermigen deo Tucssabritanten Otto | [2208] Vil aen ju Blielavdis O R D e Rae | | I 4 u MTOO 0G de: 8. Aulailo Sea. 5 1 4m1/0 66808 [Gon pr Be 4 E eber das Bermogen des Uczsagoöritantien o Ld V 3 - F orn ag r, er on U ¿ . E : 0, 0. s j J j 6. d ; d j 1/4.1.1 10. 80,10 S q r, ‘(S2 999) I - 4 ; N Davidis ¿zu Forst ist am 12. Januar 1883, | In dem S 24 Nagel Nen nonturis non | am 18, Januar 1883, Nachmittags 5 Uhr, | Verwalter: Kommissionär Christian Ziegler " S vén 7 Tie aer E E La m 81 0002 B Oos Nam (58 333 00bz L d II. u. I. Em. 44 e 102,006 Vormittags 10 Uhr, das Konkursverfahren | Heuustedt ist Termia zur Gläubigerversammlung } das Konkursverfahren eröffnet. Wunsiedel. L i do. do. do. Il. /7./101.206 do. Ceute: Bodenkr De 0.B, Elbeth.) zx, els-Gnesen 44 1/4,u. G eröffnet. Konkursverwalter is der Kaufmann | Behufs Beschlußfassung über Abfindung der Ver- | Der Geschäftsagent Brieden zu Oberehnheim | Offener Arrest nach §. 108 der K.-O. der 10. F“ Schlsw.H. L. Crd Pfb, /7.1100 30B Schwediachs St-Anl 75 1 / 1 102 7

S do. do 4 1/1. n. 1/7.198,50%z Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F 100.30bz Stett.Nat.-Hyp.-Kr.-Ges. 5 (1/1. u. 1/7.1100,756z G a0. It G... do do. rz. 11044/1/1. n. 1/7.1103,00bz G do. L...

Ü

Un O O R 0D 00 CO R R D | O R R O P R B H S |

/ / /

pand pn pee pi fured per duen b i i t ———

/ 1.182 e. à 81,90bz| do. de. rz. 1104 1/1. u. 1/7.198,50:2G A 8.165 60B Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr.'5 [1/5.n.1/11.1100,80bz 00 L / 165,75B do do. 14} versch. [100,40 B do. de1876. . / 9,178 00G do. do. 18721379/4 1/1. n. 1/7.1100,000z do. de 1879. 5 1/4. 1104 30bz /7.166,20b2 B E e [Vg L 1/7 S ine ain 0. . Ln, 159 . U, di D S Elsenbabn-Stamm- nund Stamm-Prinzitötez-Aotion do. III. En, A.4 1 /4.n.1/10/100,506 . Stück (316,50@ E do. 31zarIV Em 1 1/41/19 [109506 L 1202508G | Agch.-Mastrich, a 4) Ul 52 60abz G o T4 1 171100506 P S Altona-Kieler 4 | 1/1. 1227 50bs Î L O N ZE 1/1 u 1/7 (89 90ebB® c Berlin-Dreden E do Bt 1/401/10/102506

R ‘lin -Hambarg. 361,50bz L A S 1e EA

Oc0B E aare L b do. I. Em. 44 1/1. u. 1/7,102 50ba

. 1/7./61,9002 Kf= |Dortm.-Gron.-E.| 2 57. 96bs Halle-8.-G, v.St.gar.A.B. 43 /4.1.1/19 103,10bz

1/12./53,90bz » Z|Halle-Sor.-Guben| 0 22 00G do, Lit, C. B u. 1/2. 103,10bz

108,008 S HTandwh -Bexb 9 303758 LübecE-Büchen garant. ch4 1100 25G

f 109 508 S 23 S Märkisch-Pogener conyv. 41 1101,00 G Kl, £

S 12 Mainz-Ludwigsh. ò /s 96 5052 U d h E 1b 1861| N 1109.50 G Marienb.-Mlawka| 32 118.7552 B agacn],.- A erst, D145 S

/102.90ebzB [tk] Frâr. Franz | 74/4 178231 do. v. 1865 . . 44 1102,50bz

gera A ¡8 25bz do. v. 1873 . . 1411/1. u. 1/7.[102,5002

{104 8Obz

1 O 1/7.1102,75bz Kl. £ 0,1104,309bz

O-S E

C n Ha jj M V Mar fn M j

1

E

i 1 1 1 Í 1 1 1 1 1 1 1

j j O

R

cie

vor

as R

Lian ted ban oliebiniee e nus E R pa S jet Jann prak bek pak P pre pre n M Ute L ein

aeg

G E R R S

Or

[ey

Minde M

prak juuai pem pmk lud Peck D

Lcand

r or pak drerk Jura jrumel . R E E E pad

t

Or

1A a O 1 Ha V f f f fr A A n Ack O0 A

Lci E E

TF1 T ELTT E119

J gan an

-)

‘U9[IgeJ40OS

3 Mr O Hr CO TO H A

Q. Ia Pa PcRi hem G L

C m A

mae E

r: I] I J

pad jami prak park jurá jar AEDG S E pri bai jk Park

pi A

228

ZUOF‘68TAs t D

P C M C0 r S2

bme praò jak E D i S

r Sn e M 5 S E E Ee

P R O O R C3 a O R a C U A m On f E E A E H M A x A O5 C A A Br E n RA Er HR Ex G M

Pfandbriefe

id de mae prt prak ruh

1] J

K

Ee a

wr duk E

ußland Ser Wis A Ha L VETIOB 80G Reicheub.-Pard. 62,00@ |Ostprenss, S1, A.B.CA /1 einri Senftleben zu Forft. lehnténehmerin Wittwe Anna argaretha Nagel, wird zum Konkursverwalter ernannt. bruar 1883 als Endtermin. Westfälische .... 1100 75B L “Pfandbr. 74 1/9. 1 8 101/406 Russ. taatsb.gar. 25, 5 Posen-Crenzburg . . . 15 1, a Y Der offene Arrest mit Anmeldefrist bis 26. Fe- | aeb. Koch, auf Kaiserliches Amtsgericht zu Oberehuheim. Anmeldefrist bis 10. Februar 1883. / Westpr., rittersach. . 191,00B gu, Dyp a 79 Ven i 10 101406 s Russ. Südwh. gar. E Rechte QuSNatee s O u. 1/7. A bruar 1883 ift erlassen. Anmeldefrist der Konkurs- Dicuftag, den 30. Januar 1883, gez. Gescher. | Prüfungstermin: Donnerstag, den 22. Februa! do: O ¡7.1101.30bz D, do. v. 1878 ; ñ 59 20bz 0. 1/1. u. 1/7./100,60bz forderungen bis 24. Februar 1883. Erste Gläu- Vormittags 11 Uhr, Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : 1883, Vormittags 9 Uhr, und Beschluß über !! do. Ss IB! 1101206 do St&dte-Hyp.-Pfdbr. j |

P O5 1E A V Hm Her Wn m [L [l T O C7 a A Q dank l] J] I

b x B Z î Me O N H R R Ao Or

U R E E E

; do. do. grosse

__ (Vormit : Ln Ug 26B | [Schweiz.Centralb 107.20bzG |Bheinische 4 Ls I

bigerversammlung zur Beschlußfassung über die Wahl | an hiesiger Gerichtsstelle, Zimmer Nr. 1, an- Reeb, Hülfs-Gerichteschreiber . Wahl eines definitiven Konkursverwalters und di B. See 1101306 Túrkinche Anicike 1865 S 59 40bz G do. II. Em. v. St. gar. 34 1/1. u. [0 a N beraumt. S Bestellung eines Gläubigeraus\chu}ses. do. Neulandsch.II. 100 40G do. 400 Fr.-Loose vollg. ./102,50bz

L d De 49 40b do. IIL Em. v. 58 n.60 44 1/1. n.1/ eines anderen Verwalters, Über Bestellung eines 43,30 B 0, nionsb, 4 z o. ITT. Em. y. 58 1.60/44 1/1. n. DeA Gläubigeraus\chu}es und eintretenden Falls über die | Heide, den 10. Januar 1883. ; [2244] | Wunsiedel, den 11. Januar 1883. do. do, L, [101,000z ; i do, 24,50bzB do. do. y. 82, 64u. 65/4; 1/4.n 102 50bz j | i 5 Königliches Amtsgericht, Abteilung I. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Markus E Königliches Amtsgericht. Hannoversche L j “MERRNONS Os | cn.102,50bzG H

r wr ooo

id 5

=asa!

A D pp pumá puri C imme para deme pemak

pat —. J J p

———

E Westb. . 1. u. 1/7./100,90 G ; : j E) im §8. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen- l : : / Südöst.(L)p.S.i.M —_,— do, do. 1869, 71u.7345/1/4.0 stände am 9, Februar 1883. gez. H. Korte, Nikolaus tum Suden zu Otterndorf ist heute, essen-Nassau ... do. Gold-Invest.-Anl. t / E do. Papierrente . /

/ 9 Finwag, /1. u. 1/7./73,00B Ung.-Galiz. .. —_,— do. Cöln-Crefelder Allgemeiner Prüfungstermin am 5. März 1883, Vormittags Uhr, das Konkursverfahren er- | Zur Beglaubigung: Fischer, Gerichtsschreiber. Kur- n. Nenmärk. ,

(1. u. 1/7.|—.— Vorarlberg (| ) 75/50G Saalbahn gar, cenv i | A L fâts 2 u. /6.0.1/12.|72 25G rar Ler) D O 102,696 Vormittags 11 Uhr. (24%) Konkursverfahren. öffnet, : gas Polen imuger dhe 20, LOEO : Forst, den 12. Januar 1883. Das Koukursvecfahren über das Vermögen des E Mandatar Griemsmann zu T'aris- etc. Weränderunge!ß Pommersche /4. : do. St.-Eisenb.-Anl. . 1 1

A O C Via Bn Wia pin N I I C7 E V C

1 1 1 H

Mr P Pn p Pr pf jm

1

1

‘Stltck (220 00ebz B 1 r ck 127 ebz 2

1/1. 0.1/7./96 00bz Ang.-Schw. St.Pr. L

1/6.0.1/12.|—,— Berl.Dresd. y

1/4,n.1/10.|—,— Bresl.-Warsch.

1/3. u. 1/9.|—,— Hal.-Sor.-Gub.

u Marienb.-Mlaw.,

L Münst. -Ensch. ,

oLon-Oertifikats, Nordh.-Erfart. , 1/1. 2. 1/7.1103,50B Oberlausitzer s

1 13/5vZ2G |Thüringer I. Serie . . .4 l

42 30bz G do. II. Serie . . .441/ 69 7óbz & do. III. Serie . . .4 1/ 97,00bz & do. IV. Serie. 43 1/ V 1/1

1/1

go

I H E E F H T1 E ELL1 1147|

'

u u u. 1/7 u u

_ [y G

4. L L 1. 1. L L; L

M T j Ne i L T L pam R b

Prenssische ..... / do. Bodenkredit . ..

17900bzG |Sechleswiger 4j Rhein. u. Westf. .. 1/4.0.1/10. do. ds. Gold-Pfdbr.

War.-W. p. S. i.M, Bombe, : 4 Z Posensche / : do. Allg.Bodkr.-Pfdbr. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, | Sia ueälers an h Bef ehter Atteitung Der offene Arrest ist verfügt der deutschen Eisenbahne! 6 des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Anmeldefrist bis 8 März 1883 Veo. 14. Süchsisch g S . | . A ee «41/40 4/10! -Anl, [2256] Konkursverfahren. Vorn 6 énili@es Amitaeriht 1 Wahltermin am 12, Februar 1883, Bormit- | [2577] ad Sehlesische 4 \16n1/10/100,006 | u inna Anl íúIn dem Konkur3verfahren über das Verniögen E d rl g ga fe tags 10 Uhr. L Vom 13. Januar cr. neuen Styls ab erm (Schleswig-Holstein .4 |1/4.n.1/10.|—,— Dentsohe Hypo des Kaufmanuus M. Landsberg zu Fraukeustein | Die Nichtigkeit Le Abschrift Me laubiat: Prüfungstermin am 19, März 1883, Vor- | fi der Frachtsaß_ ab Schnitt punkt Alexandræ# Badische St.-Eisenb.-A.4 | versch. |—.— Anhalt-Dexs. Pfandbr. . i. Schl. ist zur Abnahme der Schlußrechnung des e O OUE Seit ib “t mittags 10 Uhr. B Tue Ven ZLanopore Von Metres, e Bayerische Anl. de 1875 4 |1/1. u. 1/7./101,50G Branunschw.-Hao.Hyphr versch. |101 60bzG |Vels-Gnesen V ili 8 Sólußtermin auf Huck, Gerichtsschreiber. Otterndorf, den 13. Januar 1883. frühten und Oelsamen im Verkehr zwischen 7 Bremer Anleihe de 1874/44 /1/3. u. 1/9,|—— W@ “de. 14 |1/4.0.1/10./96 50G Ostpr. Südb. den 9. Februar 1883, Vormittags 10 Uhr, | [2 Dans 1 Appel, Station Bahmatsh der Libau-Romnyer CisenbÖ do. do. de 1880/4 1/2 n. 1/8[100,50bz |D.Gr.-Kr.B.Pébr.rz.1195 [1/1 n. 1/7./108 00bzB |Posen-Crenzb. vor dew Königlichen Amtsgerichte hierselbst, bestimmt. [2496] Konkursverfahren. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. C bee n Dleettiorobe inks Aen, ia Grossherzogl. Hess. Obl. 15/6 15/11/101,30bz do. IV. rückz. 110/4+1/1. u. 1/7./193,30bz G As F in, den 12. Januar 1883. Das Konkursverfahren über das Vermögen des E S E i S T i FHamburger Staats - Anl.4 1/3. n. 1/9.|—,— do. V. rückz. 1004 |1/1. n. 1/7./94.00bzG Aal SECITANEN F a furt a. O., Station des Eisenbahn-Direktionsbez do. St.-Rento. . 12 n. 8 87'80baG |D.Hyp.BFfdbr.IV.V.VI|% | versch. [103,606 |[Tilsit-Insterb. 1. u. 1/7. 1, u. 1/7. Vers

—_—

Lci

102,50bz B . 1/7./102,50vz B /7.

111,90bz G do. SCIO 20 40bz & do. YVI. Serie. . .43

92,75bz G Weimar-Geraer L 62'50d2 G Werrabahn I. Em... ./45/1/

65,50bz G Aachen-Mastrichter . .|4 |i/ / 106,30bzG | Albrechtsbahn gar. . .5 |1/5.0.1/11 92 25bz3 (I Donan-Dampfachiff Golä/4 |1/5.n.1/i 169 90bsz Dux-Bodenbachez . . . .|5 1/1. u. 1/7 80 80bz G do. IT. . .|5 [1/4.0.1/10 86 50bz G do. I. . 5 1/1. u. 1/7

U u u, 102 50bz B u. u

Rentenbriefe. R DrR Non

10200B g.f.

[97,50 B 180 50 G .194,20G

EA Cn en

1 1 1

e

s 7 7 1

R

N a ja N - De S R E Ea E

1.u lu 1. u, 1/7./86,60be B 103,00 B 4

var DTLLBGB

u u u

P ck Ma. ¡ie

d

N - 8

/1.

on O O O U C R I E C: R I D

wr

D D D d O 5 s O r

3 aan | jd pamò jumeb p

1 J] 1 1 C

A

d,

wor

Sicenberg, im Jahre 1872 in Nübcke verstorbenen Schusters | [2340] Konkurseröffnung. ( d } 50 03, Gerichtsschreiber des Könialicen Amisgerichts. und Eigeuwohners Friy Müller wird nach er- Ueber den Nachlaß des verstorbenen Restanrateur3 Berlin von 181,41 Nubel auf 161,41 Rubel k Meckl is Schuldereach (311 i atn 4 A ¿s 1/40 1/10.[101 9Ibz Weolmar-Gera 48,25ba G E 17 baa E E folgter Äbhaitung des Schlußtermins hierdur auf- | und Weinhändlers Carl Oswald Nichoff in | 10000 Kilogramm (610 Pud). BSächsische St.-Anl. 1869/4 |1/ / de do { [1/1 n. 1/7.199 00bz Dux-Bodonb. A. | 122,25 G do, excl, Coupon | 1./1. ]7890bz

loben Pirna ist heute, Vormittags 10 Uhr, das Kon- | Bromberg, den 11. Zantar eth: SKchsische Staats-Rent ersch. (80 Hamb. Hyyoth.-Pfandbr | 2/1, 11. 1/7105 80G B | 122,260 |Rlisab.-Westb. 1873 gar./5 1/4.0.1/10.|[86 00B

1 Konkursverfahren. “Jork, cen 12. Januar 1883. fursverfahren eröffnet worden. Konkursverwalter Konnte Etsen Beton, Süchs. Landw.-Pfandhr. 4 (1/1. u. 1/7. do d de 44 1/4n1/10/100 2B / wis Fünfkirchen-Bares gar. ® 1/4.0.1/19.[86,10G Sn dem Konkursverfahren übec das Vermögen Königliches Amtsgericht. B Herr Sans ¿Paus Gage Förper in Redacteur: Riedel. do. do. 1/i. n. 1/7. do. U oth.-Pfanäbr.} Vi i n. 1/7. 4 40bE e "— S ai Gal, S u. 1/7. A E &

ö Í e : : i: s : - : ; . 110 sbg 5 1/4,0.1/10./110,4' A &chen-Jülicher, . . . ./5 [1/1 n. 1/7./104,: mörer Eisenb.-Pfdbr, % 1/2. u.

mann Horn in Gummersdorf ift in Folge eines | Die Nichtigkeit der Ubscbrift beglaubigt frift bis zum 2, Februar 1883. - Anmeldefrist | Berlin: er Expedîti D Pren Pr A R At T4 (Las S0bs [Meck Hys.-PfLIrn 2% 44 1/1 u. 1/7,/108008 |Bargizch-Murk, T. Ber. 44 1/1 n UT|—,- Getthardbam 1. Sor 5 1/1. n. 1/7./103 70G

Grste Gläubiger- Verlag der Expedition (Kessel) Heas. Pr.-Sch. à 40 Thlr.|—-| pr. Stück [299,00B do. do, res. 100/44 veruch. [101,00bz B do. do, IL Ser. 44 1/1. n. 1/7.|—,— do. IL Ber. ò 3/1 u. 1/7.1103 60bz B

C pf M M 0 I C O

wr

|

d inschuld machten Borschlags zu unck, Gerichtsschreiber. bis zum 5. Februar 1883. nen Sive iTe "Vergleichstermin aut M O -—— versammlung den 7. Februar 1883, Vormittags Druck: W. Elsner.