1883 / 17 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Offener Arrest mi inefri frist | [2 i igepfli ? bis ey j S Beiaar D Tr und Aumeldefeist [2996] Bekanntma ung. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis“ zum | Offener Arrest mit Anzeigc- und Anmeldefrist big

t V, è C 5 : : 14. Februar 1883. 8. Feb 1883 Erfte Gläubigerversammlung und allgemeiner | Civ.-Nr. 1176. Nachdem von Seiten mehrerer s è duen Se WOVERAE F ; s N ot) Prüfungstermin den 20. Februar d. J., Vor- | Gläubiger die Eröffnung des Konkursverfahrens zum 14 Februar 1883. art Ps Ae E S 17. februar 1883, Boraittags 9 Use R Börsen-Beilage

mittags 11 Uhr. über das Vermögen u pa v Posef Kaufmann | Gläubigerversammlung am 20. Februar 1883, | Triberg, den 15. Jannar 188: ck Amtsgericht Hamburg, den 13. Ja 18683. | Söhne“ dahier, fowie über das Privatv de t: j g, den 29. annar 2553. , | ; : 92 E Jur Beglaubigung: bollie, Genbtesvrcter | Thellebee iele Fiema Josef Kanfmann, Kauf: Bo008 1 Uhr e ebraar 1865, B Oi; bak. Amegecitt zun Deulscheu Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

mann, wohyhaft in Malsch, Salomon Kauf- | mittags 11 Uhr.

[3011] Konkursverfahren. mann, Kaufmann, wohnhaft dahier, und Abraham | Peig, den 17. Januar 1883. 3006 Kaufmann, Kaufmann, wohnhaft allda, beantragt [3006] Mi J. Berlin, Freitag, den 19 Januar 883.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | worden, wurde zur Sicerun 6 BIGEn, Das Konk 6 : : : i g der Vermögenömañse i : Yer, Das Konkurs3verfahren über den Nawblaß d Cinfasirers Alfrep Victor, Hans, Schmidt wied | der geogantèa Firma und, deren Teildaber, dur | ©eribssscbreiter 5 oigen Aratbgerichls, | aland Stenereinnehmens C Peters zu Waren liner B 19. Januar 1553 | C ang: N h c estellt. eslu ro mtêgeridts vom ti : L Ü trd auf Grund außergeri ichen erglei o er ÖFrS6 Vom « JAnar - ¡Badizc Anl. d T f 32 aleining {yp.-Péndrr. 44 1/1. u, 1/7./1C0,70G 3 i 8.v.8 34 1/1. u. 1/7. 0B Amtsgeribt Hamburg, den 17. Januar 1883. | Veräußerung, Berpilatung und Guse a [De ¿A Ee Fanttaericht Rotlmweil, : gestellt. G aa E lich llte R Cs ( rif is 334:0084 E Mp-Lia 8, Ir S ir s 6 U E V Zur Beglaubigung : Holste, Gerichtsschreiber. Bestandtheilen der Masse untersagt. Erhard Maier Sch! ¡mah r M Fersdaie wt Waren, den 17. Januar 1883. Amtiic estgesíe le Vourse. Bayerizche Prära.-Anl. .4 | 1/6. |134,80B Nordd. Grund-K.-Hyp.-A 5 1/4. r 10 99806 do. do, Lit. 0. (3 1/L u: 1/7193 056 [3012] E O Karlsruhe, den 16. Januar 1883. von Schwenniugen Ae E E Großherzogli Meclenburg-Schwerin\sches Umrechnungs-Sätze, A Braunzchw. 29Thl-Loose —| pr. Stück |98,90nz Vordd. Hyp Ponde Ö T 100,00bz G —y V E n 1/7, 192,75de 2 5 : L e s , j z= 4,26 Hark. nc3 = Mar Ze : ‘7 91/7 © A7 iy S E T E x S N Say y P Konkursverfahren. E Fr E des Sclußtermins und Vollziehurg der Schlußver-| Zur Beglaubi ung: Beisier A.-G.-Akft gaterr. Währung = 4 Mark. 7 Guliea 5544. Wätz m 18 Marx | jn MIRd, Pr.-Antheil .34/1/4.0.1/10./126.10bz [Nürnb, Vereinsb.-Pfdbr. 44 1/40.1/19 101006 |do. V. Ser... ....411/1.u.1/7/192598 kl. f. Ueber das Vermögen des Heizers Hans d Es theilung heute aufgehoben worden. E E E Ie 3 Loe Ri m R R D Dtech Gr Prien Pfdb / 1 f s 11622 B S a T os [L S 17107004 4 VIL ‘u 1/71102 8062 @ Theodor Philipp Wilhelm Werner zu Ham- Zur Beurkundung: [3060] Bf a ou id EOa Îo. Jo. IL Abtheilung 5 S MTLE D Pomm. Hyp.-Br.I rz. 1205 1/1. n. 1/7./107,00G do. VII. Ser. conv. . .43/1/1. u. 1/7./102 89bz G burg, Hammerbrook, Idastraße 1, 1. Etage, zu: | [3910] Den 16, Januar 1883. Konkursverfahren. Wooh Hamb SOTKI-LoosepBt 3 | 18 18500bs | do: I. V. o L 1008 r S rO220B [do VII. ‘n. 1/7/10425bz glei Inhabers eines Putgeschäftes in Kicl, Konkursverfahren. Gerichtsschreiber: Meyger. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Amsterdam . .'109 FI. 8 Lübecker 50Tbir.-Lp St. 34 1/4. 1841092 R: E N L U 99706 E : O in Firma Carl Werner daselbst, Dänische | Das Konkursverfahren über das Vermögen dcs 2993 i Kaufmanus Friedrich Kammer zu Woldegk do, , „160 Fl [2 Meininger 7 Fl Tot ‘\—| pr. Stück |27,30bz L T L Ls M2 .1/7./99,70G do. Aech.-Düss. I.IT. Em. 4 1/1. u. 1/7.|—.— Äeuturs co E E E Ge (ebt E A in Gaarden wird l ] Konkursverfahren. D ae ti in dem E vom Briiss. u. Antæw./100 Fr. 8 do. Hyp -Präm.-Pfäbr |4 “1/9 116.0952 Pr. B Kredit-B G 10s E E LTOON - Ns M 1.8 As E L 2 inet. e : na erfolater Abhaltung des Schlußtermins hierdur ; e Bais . Dezember angenommene Zwangsverglei ; E 8 5 S 13 1/2 46.09 Hy a Ie 7 aier “oan gb 170093: Verwalter: Bucbhalt-x C. B. T. Diederichs | aufgehoben. E N d Pn Bitte T 4 T S über das Vermögen | dur rectskräftigen Beschluß von demselben Tage in M 1% Ser] 3 a S Lal) 4 15/4210 S Q en, O - +5 (1/1. u. 1/7/111,000 o. G6, ISer. - 1/74102,20B hier, hohe Blciben 4. Kiel, den 16. Januar 1883. der Wittwe des Christoph Heimes, Magd., | bestätigt ist, hierdurch aufgehoben. do, - . - [l L. StzL!3 s ———— D 2 CVI O | mend, l10430e [de On MIbdehd, Dun, 1/7 Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist Königliches Amtsgeribt. Abtheilung 11. iy Sin E Ee G, den 16. Januar 1883, O 6s d 8 Fom Ztaat dos BDisenbah do. z U eta 108'20b2 M N Jb Er 17 E E e 6. i : t 74, y i n ; ; (45/1/1, n, 1/7.1108,201 g.-BM. Nordb. Fr.-W. . 1/(.1102,4( as Großberzoglide Amtegerit. : [100 Fr. 2 085 OrWerNene ASOBDANEOR, do, I. 12.100 #4 1/1.n.1/719700bzG |do.Rubr.-C.-K. GLIISer. V7, D s

V ——= n D o m

Wh

Er ck

Ma

. .' î | |

n

dr o o --

p A pi pri P p j je pad pet let pad burt buri bund bd n brd uk burt pr d er Pud pr purá peeá jd pern N I R :

e U V L U a A

S

[S]

j î |

t. S ck00

. . . .

( |

u bis zum 10. Februar d. J. einschlicßlih. (gez.) Stelyzer i ck n

Erste Gläubigerversammlun d lgemeir erö bt: S1 E tAf rot bung von Einwendungen gegen da3 Schlußverzcich- Beglaubiguxg : j i ergiseb-Märk. 3 [9 | 126 C : 2,2 u 101.5 Prüfuagétermin den 19, Mebeuae d. A Bie, (eto egtcicss MERE Mf etives. niß der bei der Vertheilung zu berücsichtigen- Zur Veglaubiguyg: Actuar Wiese, Gerichtsschreiber. e i Bort -Biecciner Bt Act 4} 1/1 u 1/7 [ebg118 40bB | Ctr Pfb.unk. rz.1105 [1/1 u. 1/7./112,20B N Do, L), n MNNIOLSOO g ri, fe c Ba n [3015] D i Vier Slée Vie V0 erie, Raa [2%] Konfursverfahren Wien, vat. W. 190 FL 5 [169.95be Mürkisch-Pogener St.-A. 4 . 40,258 Ä Ee Paas 2 L B E

mtsgericht Hamburg, den 18. Januar 1883, Konkursverfghren. der Schlußtermin auf E f : Ï do, .. A0 F 168,703 do, St.-Drior. 5 | 6 do 100421/1 a2 L 1102'805 U s Ns ee L n. 1/74102.50b5B

Zur Beglaubigung: Holste, Gerichteschreiber. Das Konkursverfahren über das Nadl Mi d Ueber das Vermögen des Serpentinsteinwaaren- Schwz. Plätze 100 Fr Es ais S Ie fe ati f l nag Er Berlin-Anh. (Oberlans.) ‘1. 1/7,101,75B k. L . l ) er das Nadwlaßver- tittwoh, den 31. Januar 1883, Fabrifanten Carl Hermann Fröde in Ansprung Italien. Plätze 100 Lire j a wit ganzj.Dividsch. 37/1/ T—— ' a9. 1882 (Tat) N L n. 1/7. 19 '59bz Berlin_Görlit: N M. n 1/7/102508 ° T : i J. 1.981; 5 : 2 ) « « 4 (1/1, u. 1/7.199,50bz erlin-Görlitzer ceny. . 1. u, 1/7./102 50G u 1 ü U ü u u

a

M P

j j j j j

n

¿ M,

ck

[S

dee

0 j 0 l

o

4H BOABREBABSE a pin par M Ma Mar px M Mia Pr Mf Wr pa

E

u.1/10./102 19G

{100 40G Kl. f 1105 2062B , 4100,GObz 1103,59bz

J

196 0052 Hünster-ZTamra, St.-Act. 4 1 |—.— Pr Hyp A.-B. I. rz. 12042 1/1. u. 1/7.1106,25tzG do T O / I! f t t | E, . 0VP.-2.-D, L. rz. io . U, s ¡GIUZ 0, it. C.441/

199 092z E. » 4 1/1, u. 1/7./101 007 do, IT. rz. 1005 1/1. n. 1/7. 100, 50bzZG |Berl.-Hamb. 7. n. IT. Em.

L CLAEAS #/4/L, U, Zt. abg. 163 80bG| Jo, ITIV.V. rz. 1095 | verach. [102,590 G o, T cony.

is D N

[01] Konkursverfahren Ernst Zi i töniglicben Amtögeri | ; nsstt Zimmermann hier wird na erfolgter | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. | 10 Uhr, das ö

In dem FOOm n E das Vermögen Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufge- Rüdesheim, den 3. Januar 1883 R ; Der Saliiter Cts o Die is zum Q 100 S.-R. L und Filzhutfabrikanten August O L E a Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. I. Nou vormali ernannt. Warschau . . 190 3.-R.

asfer, in Firma: J, F. C. T ; , den 26. Januar 1809. R E k ‘derungen sind bis z1 ä ; ist zur beds Tiber Tul Ls A MEn, Königliches Amtsgericht, Abth. I1. [3057] Konkursverfah bei E ge 2e MIRIGTSOS Gold-Sorten nund Bankzsten. U O ¿0.Jabg, 100 5003 } do, VI. rz. 1105 11/1, n. 1/7./107,600z ( Beri.-P.-Magi.Lit.A.u.B. angemeldeter Forderungen, sowie zur Beschlußfassung Steinberger. ren. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines Dukaten pr. Stück j Thüringer Lit, A. / a». 213 50 w@ de, VII. rz. 190 44/1/1. u. 1/7.1191,00- G do. Lit. C. neue'4 über cin Abkommen betreffs des Privatmobiliars, Beglaubigt: Beck, G.-S. Das Konkursverfahren übcr das Vermögen des | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines . y 9: _ do, VIIL. rz. 1004 1/1. a. 1/7.197,00bz do. Lit. D. neue eintretendenfalls auch zur Abnahme der Sluß- ; E s M e v na er- | Gläubigerauéschusses und eintretenden Falles über 2A TRRE- LLtoT E E x Auslän4lacke Fonds, E n.120, Le G do. Iit. E. mae E irg r s e var Ein- | [2851] Bekanntmachung «ehoben cs S ermins hierdurch auf- | die in 8. 120 der Konkursordnung bezeihneten Ge- E. n Ls . ./418dz G Ta A E E 1 27 S S S i N E L 41 De ngae Li as S ) j e . i S ände . BULCE e s. do. [7 /5.n.1/11.,119.8 ° : [4 1/4.0.1/10,125,(0 2 Db, 14.110. VL, 14 Vertbeilung T O N boi Veber den Nachlaß des am 24. Dezember 1882 SARLGe E den 17, Januar 1883. ae Aebruar 1883, Vormittags 10 Uhr, "o, be, 900 Gramm fein ... i—— Finnländische Looûe . .\—| pr. Stick 8 Schles Bodenkr.-Pfndbr. 5 | versch. [102,8022G |Braunschweigzische E zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nit | zu Dittersbath, Grüf., bei Liebau verstorbenen R S ola und zur Prüfung der angemeldeten Forderunaen auf Engl. Bankn, Bn 1 Ly. Sterl. L 129,395b2 italioniache Reute q 19 1, 1/7/97 402 20 L E HRER Aoraos, E 0. T f Cu) verwerthbaren Vermögensstücke Termin bezw. Sc{lvf- Fabrifanten Angust Schubert it Die Richtigkeit «t Abschrift b l bi Ui deu T. April 1883, Vormittags3 10 Uhr, Franz. Bankn, PV, 190 Fres : 181,09 B Â0. Tauake-Oblig. . Stati M t Hr N G 5 4 1/1, U, 1/7. Es Br.-Schw.-Frb.Lt.D.E.F. z termin auf Donnerstag, den 15. Februar 1883, am 16. Januar 1888, h e ret U eglaubigt : vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Oesterr. Banknoten per 109 Fl . ¡4170 20bz Luxemb. Staats-Anl, v.52 U J q Met -HyD.-Kr.- 168,0 1/1, u. 1/7. 109,20 do, It. G... Mittags 12 Uhr, vor dem Amtsgerichte hierselbst Nachmittags 5 Uhr, Hülfs-G bte ib Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- do. Silbergulden per 190 Fi. . ees Norwegizcha Anl dei874 6/5.15/ 0. do. rz. 110 441/1. u. 1/ 7. 193,00bz G do. Lit. H. . 44 bestimmt. E der Konkurs eröffnet. E 2, Series] Mrelber, hörige Sache im Besitz haben oder zur Konkuré- Russische Banknoten per 100 Rubat/199,80br a i « «(% (1/4.0,1/ 10,102 M Bod E 1104 E E 49, Lit. L... 45

Hamburg, den 18. Januar 1883, | Verwalter : Kaufmann Karl Klust hier. [2860] Konkurs Weber (Landser) masse etwas schuldig sind, wird aufgegeben, nichts Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 4'/u, Lomb. Ò ?/n do. ‘2. u. 1/8.j65 40ebz G P . 30 5 r, E /9.0.1/11, E do. S E 1 Ds, a E 1883 Zur Abnahme der Schlußrechnung ‘Elbuna von [eist s H T O E zu Fonds- nuf Staats-P2apiora 2 18 z A Papa V. D 18721879 4" 1/1, n. 1 190 00bz do ; T . S , STH i eisten, auch die Verpflichtung auferlegt, von dem L A H G N AN! §0, A 2 U, E 2d fs E A adt : [3001] Konkursverfahren. Vormittags 10 Uhr. A u A L E und zur | Besige der Sache und von den Forderungen, für Den e Fe E Ms G do, Silber-Rente. 44 1/1. n. 1/7.166,20ebzB

Das Konkursversahren über das Vermögen des E brute As Jahres ste wird Schlußtermin anberaumt F Ny R Said A Ae e M lo do, 4 1/1. n, 1/7./191,2062 6 âo. A e 4 Alsonbahn-Stamin- 021 Stamin-Prinritäts-Aotien do. Zohann Georg Frommeyer, Schusters von | Allgemeiner Prüfungstermin 5 Freitag, den 16. Februar 1883, um 15, Februa! 186 3 em FonkurLverwaller bis Staats-Anleihe 1868 . 14 Ae 1100 30G do. Eredit Looze 1858| —| pr. Stick [317.00 B P E t E Herbrechtingeu, wird nach erfolgter Abhaltung des den 27. Februar 1883 aer, Bormittags 9 Uhr, RE Amtegeribt zu Böblig. do. 1850, 52, 53, 624 1/4.n.1/10./100.50G do, Lott.-Anl. 1860/6 1/6:0,1/11,/120 4008 a uis Sclußtermins vnd nach Vollziehung der Swluß- Vormittags 10 Uhr. : im Sitzungssaale des unterzeibneten Gerichts. Höfer Amtöricter ; Staats-Schuldecheine . 13 Ln. 1/7 98,302 äa. do. |—| pr. Stück 1318,00 B A leiales 1,8 | 2 297 50bs G vertheilung hiermit anfgchoben. j Liebau i./Schles., den 16. Januar 1883, Sierenz, p e s, Beglaubigt: Hertwig, Gerichtsschreiber. e n aud 2 7 is es „do Bodo ied PE-Br, ch 0.01/11 Berlin-Dresden | 1/4. |13 30bz

Heidenheim, den 30. Dezember 1882, 4 Königliches Amtëêgericht. Vai ees oar, Oler-Deichb «Ob. 8e ¡2 S ester Stau Anleine. 168928? Berlin -Hembnrg. 1/1. [369.5055 (

Königliches Amtsgericht. ur Beglaubigung: Schön j ; gez. Michaelis. P. # ; C . at ge áa, /7.191 09 B ch E Q dn /1 102 Nh G 9, YII, E

a aR 8 t s Ges „, Hur Beglaubigung: Tarif» etc. Veränderungen Berlin, Stadt-Obl.7S u. ¿[102 9003 Poln Pf “1/7162 10bz kf E ed Abi 1/1. S Halle-8.-(. v.St.gar.A.B.

Die Ricbtiakeit der Abschrift beglaubigt : Der Amtsgerichtsshreiber: Thiele. der deutschen Eisenbahnen 4 6 0/0130 0,80bz ês Tie .1/12./53,90bs »„ E Halle-Sor.-Gubez 91,092 o. Lit © que. C = 0, 0, . | E H 2

Sceger, Gerichtsschreiber. 2940 .| {96,00 Ramükater, gro U 2240b¿B Libeck-Büchen garant. ns | lata Konkursverfahren. [2849] Konkursverfahren. No. 17. Breslauer Stadt-Anleihe HIEEE L: Tudwh.-Bezxb.gar

=

1 U mögen des verstorbenen Meubleur Johann Eduard Vormittags 9: Uhr wird heute, am 16. Jan z 198.2 i i , e, . uar 1883, Vorm i; | : 1198 95bz i 132 / _—— j y 0 s ). J 83, Vormittags Petersckurg . ./1909 E 198.25bz mit Talon33 1/1. , do Kündb.'4 /1/4.0.1/19.,/101,00G do. Lit. B. / 1102 10 & 3

3 Nck

M s Db

N. Mam M pf

i A

N

ia pan

.1109,93bz 1100 09 1103,00B 103.00 B 103,0)B 1103,00 B

103 00B Kl. £ 104,50 B

1041 50 B

102 ,.75G 100,75 G JHO2 (0B 1100.75bz G 71100 5002 kf 0,/104.705z G 10./103,09G

{102 4002 [O03 20 B E 7.103.009 B T7100 30 ‘7.101,60 B

.1/7.1102,40B K. f.

(0. 1/7.1102.40B :1/7.104,50 4

1100,75B

‘0.1

E S0 pk p pad d d prr pk pk jmd lr

—_———

r

s E R Z e L E A

O ia d

MDAAUAADAAI I

= Vf Pn M Ma Ubi M

De pad ® ju prod p pa prA jd

J C

p44

b j O D

S ti Ma. pa C Q pa M r

do.

pad pel e pi d p

A) . h , Ca

Sago EaSaa

denk fred pad ®

rN-

A pk ps bek park jar d l fuek jmd pr jd A

do,

d V C

b des pat pen pem derd dund

C

M C Qr

C e D [Ny Q C7 [ckck]

4

dete M Ee

5

E L

tr d

p IOO bd jd °

ch F e irak

p jar prrek pm l Jmm P bert pel prr fer P —— d Ss 4

/ i:

Mim Hem pn Hr C Hs Df Hn C A

Or Kdr

/

E p }rt þ-

O ba 4 E

U N

R

ja

t

4

tete

—— à u

o

S J .- 0c A

O La

fa M A H Ma a H Mar jf Di Mm D

NA- Mix En M Ma Ml Ma Mx a Bona BaBRnh

o

f

[S2]

00 C5 O iÈck (I CS D E

2 A 203 50 e L eihe 109,90 G Ao 1109.30b2 e tndviceh Q. NUIE Märkisch-Poserer cony, Cagseler Stadt-Anleihe . Mainz- gsh.

2999 Bata Ueber das Vermöge i i e 1100390 Í 71109'508 Mainz-1 : 7/96 20bsz b.-Halberet, 1881 44 1, [2999] Konkursverfahren. e A E ft aa 2 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Julius | [2924] Berlin-Görliter Eisenbahn. Cölner Stadt-Anleihe . (0./103.00G t fieais- Obligat. 6 1/1 a 17 HOS Ob B E Da Ls 115 8002 aid E 1865 E Das Koniursverfahren über das Vermögen des | Friedrih Prüß, Pelzwaarenhändlerin, Fn- | Moser zu Stettin, Beutlerstraße Nr. 8 (Leinen- | Der in unserer Bekanntmachung vom 28. Juli a. pr. Elberfelder Stadt-Oblig.'£ ¡7,199,809 »2 E PREE g t Ap L 1/7110299ck52B S Au 1 E do, V 1873. 48 JZohanncs Bikeba ch, Maurers, von Hermarin- | haberin des in Mainz unter der Firma: C. Prüz- und aen, wird heute, E bis Ende v. I. gültige Ausnahmetarif für Essen. Stadt-ObL IV.Ser. 1/7.:99,75v52z B Jo. és. fand, |5 |1/8.0.1/12./97.5002B oro O Magdeb,-Leinz Pr.Lit.A, gen wird na erfolgter Abbaltung des Swluß- | Borhauer bestchenden Puß- und Pelzwaaren- db s Anita 1883, Nachmittags 3 Uhr, Ae a deem d L E E qu, Ar- Königsberger Stadt-Anl, 43 O ês. do, mittel/5 |1/6,0.1/12.197.50246 OVaett ACDE 71341 4052 B do. do. L E q Voll!ug der Schlußvertheilung hiermit | ge\{chäfts, wurde am 15. Januar 1883, Nach- | - N E E Giens ül iur Gou, ind Websel-Veckee 6 oder Pt Ostpronss, Prov. - Oblig. ; E âo. ce, Kleine 5 |1/6.n,1/12./99 25bz x do. (Lit.B. SAEN 71983 955Z Hagdebrg.-Vittenberge fac E. E Ins fünf Uhr, das Koukursverfahren er- Sa Johanne ebe hier. Su ma E 8 Frabtiäte bes O E A O E do, do, amort.|5 1/4.n.1/19 90,80bz G R 0 * 194 90bz iodt L a M | , den 30, Deze 1882, ; S a rau : tâáBß Aué- Weztyreuss, Proy.- Anl, 4100 22 : do. Kleine 5 |1/4.0.1/10.|—,— T E SV'a0h ainz-Inmdw. 68-69 gar. C s a regzermalter: esäftömann Sosef Ohl | quis Uls 10, Wia Tage tf fr Nonfurdforber | Hp N erar Feter Ur Matt Me Pa E i ee Vmi/(0 1008s |nam-Rngt, Ki de1928 (fu I [oer ume u | doe do, 1878 16 Z O lezinger. | in Mainz. L i d La De : : E S e U DIE Frag. a chaláv, d, Berl. K Aauin. 4 E d. de, E S L T Rears E E 0. do. I.u.IL, 1008: Die E A e E y Offener Arrest mit Anzeigefriit bis zum 12. Fe- A ilung über die Wahl eines E L Ma E M Berliner n : O t 14 do. 51A. —,— at Paas P 4 A 1 s S , Gerichts ; i alters 2. ( , b s G [13 1103 80bz V is 5 n 1/11 1830 S 4 , LSOI “Anmeldefrist bis ämli - 6. Februar 1883, Vormittags 10 Uhr. | Iahr 1883 weiter bestchen. i: L 1 e L E Cilsit -Insterburg, Utinst.-Ensch., v. St. gar (300) Konkursverfah 18 MS I O e E O : Berlin, den 15. Zanuar 1883. Ca id Cen le Ie A 13 u 1/9.183'30a 1062 | eim. Gera(gar.) 7.0 Niederschl.-Märk, I. Ser.i4 (1/L, co a hes m30en des | ey Erfte Gläubigerversammlung 16, Februar 1883, 20. März 1883, Vormittags 10 Uhr, Königliche Direktion. Enr- und Neumärk. |34 1/1. a. 1/7.1—,- D. s S. C T M vous, 1058 do. IT. Ser. à 624 Thlx./4 1/1, E n über das Vermögen de t , i ifungs- erminszimmer Nr, 55. 0, 341 (91 90bz 4 S 1/4 u.1/10.183,30a40bz 2:1 | A a0 N, Ovlig, L, u, Im. Se Daniel Hodum, gew. Bierbrauers in Giengen R E uet Nernitiags 6 Ub Königliches Amtsgericht zu Stettin. [20 E D E rf 101, 508x : e E! E ¿24 Werra-Babn . 24 309 B do. as TIL. Se a./Brenz, wird nab erfolater Abhaltung des Zimmer Nr. 34, des Justizgebäudes zu Mainz. Zur Beglaubigung: Lau, Gerichts\creiber. Mit sofortiger Gültigkeit tritt im Nachbarverkehr Oatproussische 34 1/6.0.1/12. 20C Albrechtsbahn . .| u, 7132.2Ó |s Nordbsusen-Erfnrt I. B. 43 A Mrs gebot, L Mainz, den 15. Januar 1883. i , E mit der Königliden Militär-Eisenbahn für den do. ¿e (1/6.0.1/12.183 50 Amst.-Rotterdan: eidenheim, den 31. Dezember 1882. Gr. Amtsgericht. [2854] Konkursverfahren. Tranéport von Steinen des Spezialtarifs TI1. in Pommeracho . E / / 4 Anssig-Teplitz

Lot D D D is S

t M N

=-J

x

a. ppa 3 s pie.

p

SDD L l |

oe D dul

1 7 2| . Ee Zl | 24 70B

7.199 75 B : 1/9./104 25B .1/9.1104,25B ¿ony 99 .80b G

18 [ag J . 1/8.199 99b2 Q

ESE

4

L 2

/

N as Qo Mas

T pmk jrd jed pad pT Ja L

e

1 fas n h pa p N

N- brd prak jem pel bamk bad jemel jemand Jerk mk pak par Pad ps A

Mas U S

C e: T:

R R R ————

5D

u Qu

D O

p: tund fernd E park pmk

e

[S

t E

Ss daa!

»D O

ths U On O O En en C

br Max ja N n

D Me. Wfa fa ffn pin ppm pf Q Ca

1/7109 60G

2s

doeal park duard 1 Siam e e S

t D 0 e 0D O5 I 4E O ck- »ck þ

- fil

/71101,00B :1/7.1101.50G 1/7.97,80G

k - N Dn i mt pi pri puai l i i A S) See E agg

H t

Þ Co Sas rag

U5 fa 1A On | f E

bek Î p jet b ¿4 deus hand pu I: . . S Q C S S

b

E)

L Laa (D ck ck ¡La

bi

r y ed N I pur d b pak E L

_ D E D D D a (

N Pa M f D O pi, C Nf

pet C o: QO. pte

b) Je

¡ASIEN

E @ S

t O0 00 C25 9 Me Co UL E S

C7 H H Þ

U

2

/7.1100 50G 93,70bz 10.1103,00 G 1103,0082 G 1103,00bz :1100,40bz 1103.00B [104 80B

191,25 S a T ISSL 2 [101 00862 Obz .7114(,(022 do. do. E | s S Oberechlegischs Lit. Königliches Amtsgericht. s ; ; Fa taat Ladungen von 10000 kg pro F i d 0bsz : : L Zur Beglaubigung: Liks e Hülfsgerichtsscreiber. Nr. 596, Ueber das Vermögen der Firma Fractzahlun hicrfür wien der Ciclion Spe

Mor

D N

E AMR Er Fen Leal M

ie E E R i L bi I Me P i E E B O R Mas

.191,50bz inteiba 187! : : s 101,50bs E AIRA E 11/10.175 60G Baltische (gar.) .| 1.0.7152 10bz do. it. a (gez.) Sulzer. - f L i ng hi O I a As 4/7189 T052* ire I Böh.West.(Öger.)| 7 do. it, C, u, Die Richtigkeit der Abschrift beglaubigt : [2853] Ph. Tripps in Hornberg ist von dem Großh. | berg der Königlichen Militär-Eisenbahn und Ber- ¡00 A ales I & |BusehtiehraderB. ie L Seeger, Gerichtsschreiber. Das Königl, Amtegeribt München x bad. Amtsgerichte Triberg hente am 15. Januar | lin-Dretdenir Bahnhof ein ermäßigter Ausnahme- R L S OL E Sha Þ [Dux-Bodenbach .| Abtheiluna 4 fle C e O Uhr, das Konkursverfahren S von 9,17 1 pro 100 kg in Kraft. Ber- T T ots 9, n S N G i . n, den 16. Januar 1883. Königliche Eisenbahn- [2850] Bekanntmachung. hat über das Vermögen des Huthändlers Adolf | Konkursverwalter : Uhrmacher Benedikt Schwer | Direktion, zugleich Namens e Fon lien

a I » i 4 Be &O, 1102 605zB Jo, Orient-

S. S

Mam die js pf C0 M UO Hax Max Hn Hin d iam

U t R RD J U If DORR T

dI

) --3 2

e S rk

e L I ÎD C

D

per bai jak fedk pendk rend dard pam pam Jerk pmk erar n ter Dat Dtr See M r R E

1101,30G E Po!n. Se? 1101 2022 G A Si

R 0. Pr.-Anleihe de 1864| 191206 L l

S ¿o, &, Anlaihs Stiegl, , 14 x S {101 20G Je, S, 60. äo,

N . Bodau-Kredit . . .

e] Me a (N

j 9, . landsch, Tát, À, do, do,

G G S M S Pmá pre jdk prak pan

1/1. n. 1/7./65,00bs pg [Els West, (gar)

bat über bas Vermögen des [1/60/11 54.9054 S S éa j

S E rn er, Bahnhofplaß Nr. 7, a 1 i ; A A ?|Gotthardb. 95% U bayerisdhe Amtégeribt Herzogen- | Firma J. C. Förster 1 Co in Al B Vils t GEVerA. | Direktion der Militär-Eisenbahn, 1/41/10 ss R “Ua Wirthes Georg Lunz ron Weisendorf am | Konkursverwalter: Kai. Advokat ubrig Schuster n, | 2°) m 15. Imuar d, L Me-Oder-Ufer-Eisenbahn- Gesellschaft. O R S2 Lobe | Kur Budolfsb.gar 13. Zanuar 1883, Vormittags 84 Uhr, den | hier, . _Am 15. Januar d. J. tritt zu dem Gütertarif für den Verkehr zwishen Stationen der ( do.Lit.C.I.IT.| 11/3. n. 1/9./129 Tóbz U on Soul tit Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist auf Grund Breslau-Schweidnit-Freiburger Eisenbahn einerseits und Stationen der Nehte-Oder-Ufer- vnd Breslau- do, do. II.| 1/4:0.1/10. g Verwalter: Kaufmann und Bürgermeister Zink | desselben und Anmeldefrift E Fo aut rund | Warschauer Eisenbahn andererseits vom 1. Juli 1882 cin Nactrag I, in Kraft, welcher ermäßigte Fracht- * do. neue IL.IT.| ¡/ 1108009 in Weiserdorf, D éa im 18 S euas 1883 einschtießlid säße zwisden Station Schmiedefeld der Breélau-Schweidnitz-Freiburger Eisenbahn und den Stationen do. do, E O g eßlih tes Sibyllenort und Bohrau der Rechte-Oder-Ufer-Cisenbahn, sowie Druekffehlerberichtigungen zum Schlew.H. L. Crd Ph.

es

D J] J “3

Ms Hes U fas va. Q C pra O fas C O as pa C

1/1.n.7:69,90bz 1/20n,8./114 60bz G i: 11 1/1. [1450bzB Niederzchl, Zwgb. 33 M = do. (Stargard-Posen) 1. 7/331 59G do. I. u. IIL Em. 41 1, /1, 1369.00bz Oels-Guesen .…. ... .42 N N ¡

e W I IS

N

o

Pfandbriefe.

pk part bel pack punrh jrei jar jem jmd S: S0 O NRE e R Cp

© | Pa jck

Nin

91'696

J

tos C _pud A G or pad pi

-

H (Es plan bed pl jema

p. v D

102 50B 192 §0bz

i

p pi „A del i bad bd jed

E Ey

R R

AAAAAIAAAAIAÀ

A En C

103,25bz

1100506

Kn O G S

3, U 1/9./129 T5bzB ¿u.1/10,1—, Oest.-Fr. St.] 4 1/4.4.1/10./89,00dz E êt. Zw Wird offener Arrest erlassen festgeseßt 15) 30 B S (1, 1/7/89 60 3: B 0B. Elben | / ter Arrest erlassen. estgeseßt. ; : 1003 do. Cenir. Bodenkr.-Pf. ; Bad D Die Anmeldefrist wird b . F Wah in z {{lußf j i aupttarif enthält. / T7agtfüliacho 0.75 B G Lw A A Q A T E k A Reichenb.-Pard. 1883, Abends ò uhr, festgelegt E s Mt d a O 0 Gläubiger: O ruckeremplare sind auf den Verbandstationen zu haben. E, Meni 134 191956 e a albe a 21/2 n 1/8.11015 Rus8.Staatsb.gar einziger Termin zur Beschlußfassun ‘üter definitive | auschusses und die in 88. 120 und 125 der Konkurs Breslau, den 11. Januar 1883. VI. 5874, Direktion. do. a 101.60»z B s E u Ses 7G 1/4 u. F uss. SüdwbD. gar. O G E: E E Ordnung neen Gragey ist auf [2842] [2928] da, Laria IB.| 4 i E do. do v. 18784 |1/L n. 1/7.193 5 S P A vitd / s\chussecs | ngemeldet werdenden Freitag, S : j 4 S j . Serlia. . 47 1102,00 ditdta-IIyp.-Pfdbr.{21/ S S Sn daf J i et L un 1883, Am 1. Februar 1883 tritt zu dem Gütertarif für | Mit fofortiçger Gültigkeit find cinige neue T Nenlandecb T4 1 j 100 59G ka An iala 1865 f E i Q DOIAos,| Dounerstag, den 15. März 1883, früh 9 Uhr, | und der allgemeine Prüfungstermin auf den Verkehr zwischen den Stationen ter Braun- | Stationen der rufssisdea Südwestbahnen für die do, II. Int.-Sch.4 |1/ 100,25%z lo, 100 Ve.-Looxs vollg, (fe, '4330B E Ano, im diesseitigen Sibunasfaale bellimmt, in welen Freitag, den 2, Mär 1883 \ckweigischen Eisenbahn etner- und den Stationen | Beförderung von Maschinen, Maschinentheilen und O TL 44/1 : 1101,20 4 A e E B [1 100 99 F do. Westb. . der Gemeinschuldner aud Vergleihévorschläge Vormittags 92 E des Cisenbahn-Direktions-Bezirks Beriin (erkl. der | Lokomobilen von resp. nach Pillau, Königsberg, Fannorversche 14 | |—,— E “atis h as “4 11/1. u. 1/7.172,80bz B Sütdöst.(T)p,S.LM) machen will. beide Termine im diesgerihtlihen Sit: ; Märkisch-Posener und Cottbut-Großenhainer Bahn), | Korschen und Memel in den Preußisch-Russischen Hessen-Nassau . . 4 | j Ü, t 5 |/L u. 1/7./93/00e% Ung.-Galiz. Senat, den 18, Januar 1883. Nr 14 E 8g len SiBßung82zimmer Bromberg (einscließlid der Marienburg-Mlawkaer | Verband aufgenommen. Eis À, Noumilek as Gerichtsschreiberei des Königl. Amtsgerichts allda Müuchen, den 15. Sanuar 1883 Eisenbahn), sowie der Oberschlesishen Bahn anderer- Eremplare bezüglicher Tariftabellen sind bei unseren Lauenburger “d Bergmann, K. Sekretär t Der geschäftsleitende Kal. Ge ibt ‘reiber: seits vom 1. August 1882 der dritte Nachtrag, ent- | Billet-Expeditionen unentgeltlich zu haben Po a ,_K, Se : ge]Masis a erichts\chreiber : balterd Entfernungen für die neu eröffneten Bromberg, den 16. Januar 1883, i Bo ie ands E 2888 ——— S Stationen Loslau und Montwy der Oberscblesishen Königliche Eisenbahu-Direktion. Prenssische . . [2888] Befïa nntmachung. Bahn und Berichtigungen zum Haupttarife (z. B. e Bhein. n. Westf,

J \ jn tam k

1/1.n,71126,25G Pogen-Creuzburg . 1/10, 7159,90bz Rechte Oderuter

C

Sgra gane aaa

t)

8 um bend mat raa pur deura L E E 1E R L 52 p ap s : T pi —————. f pri fred fal lek jd pak dm fk frank Jaenb jed Brnk Dark pel fnr

e Bie Mae d

ex

7159 0)zz do, 105.75cbz G aid 57 Tos do. II. Em. y. St. 48,29 G do. I1I, Em. v. 5: 23,50bz G do, do, v. 62, 64 E Dg do. do. 1889, 71u.73) 7:66,80 G do. Cüln-Crefeolder - (75, 60G Saal»ahnu gar, cou. . 184,00bz SchlesWwiger

43 75bz G Thüringer I. Serie . .. 41,75bzG G0. LE, SérIO .. . 69 50G do. III Seris . .. 99 25bz G do. IV. Seris . 119 40bz G O, Vi WeHO ¿ 2025G do. VI. Serie... 93. 00eb2¿B |Weimar-Geraer . .... 63,250zG Werrabahn I. Em...

66,00bz @ Aachen-biastrichtor . 106,25»s I Albrechtsbabn gar... . 92 50ba G Donau-DampfszhiÆ Gol 169 25bz Duax-Bodenbaceaz « . 81,75bzG do. i De OIES do. 4103,00 B {7.195 00bz G do, do. z! 48,0Ib=G [Dux-Prag {86,60bzG 1101,50 G de. áo. j 121,250 do. excl, Coupon | 1./1. ]78.40B 80,90 G 105 DE v B 120,506 Elisah West, 1873 gar. 5 |1/4.n.1/10. 85 50B 1100 20 * r ckirchen-Bares ger./ó |1/4,0.1/10.—,— 94,40B Hizonbdatn-Prlaritäs-Aotlon nad Obilgationos. |( L Carl-Ludwigeb. Zar (441/1. u. 1/7185 20bz G

Hof, den 17. Januar 1883. Ueber das Vermögen des Tuchmachermeisters | Nähere Auskunft ertheilen die Verbandstationen. Redacteur: Riedel. d do | O Ä Hypoth Pfandbr vid 0. 2, E § , ELFD ¿s ( l ; 110,30bz Aechen-Jülichez. . , . .|5 1/1, u. 1/7. 104,60G Kl. f. (Gömörer Eisenb. Pfdbr. 5 |1/2. n. 1/3100 00B u. 1/7. Gotthardbahn I. Ser. 5 |1/1.u.1/7,/103,706&

Geriht# schreiberei des fgl. Amtsgerichts. Carl Friedrich Jahn zu Pcig ist heute das Bromberg, den 13. Januar 1883 iber. 8 2 G erß, d, i . Berlin: S L va A - Gh rz 110 abe Millizer. Konkursverfahren eröffnet. Königliche Eisenbahn-Direktion, Verlag der Expedition (Kessel) Ee L as [U T Lg ooba Uet Hp F R ¿:

Verwalter: Hotelbesiver Burgemeister zu Peiy, als geschäftsführende Verwaltung. ruck: W,. Elsner. Hess, Dr.-Sck. à 40 Thir. |-—| pr. Stick [298,60Þs G do do. rz, 1004

Ms O M= o E

S BBEBBERREEE

d jam ju Æ

492 ,60bz G 1102,30 192,306 cnu.102 50bz

1

d pre pre farm þamek E R A pt EEY Gie pad

S”

A pred pem prb pk je

D

ie Pt L Ed Did Mir) M a N E Cn

Ms bm dA 2 Id bed

S M 2 Ande nei, Bt! Bt

N ja Mx M C E M ere

n

f

—__—,

Ÿ

he je d bena | rak umd Pad paenò Dam darmk Jum bura drm Peer emed Nam jam Ju rak pre | dena 1A 5 C

é C u S

4103.25B 1101 00G 1102,25G 1101.00 1102 25 & [102,25 1102,25 101,25G

1101,75 &

67 50 B 180 25G ¿94,20G 486,40b2B H l

PA jueA fand d

az

a pk pat park pa pru prak para pam Gmnd park rer nk prr eck jt Perm prets eck per j

D A

s

O I O C Co C G O O C N | Ma U jn A An A N C

Noi

O-A IOD

er g tz ee

PE MES Mz: Ma Ma Man Ma Mar M Mr

irte

1

t pi i j dei,

C

VUUI LO D tet | U! n en rir

R

Pu —— S R OMO-

1 t brt b f as E S

m p R R Same O hn

park Pk Pk jed jem jah brd per aab

Rentenbriefss. e tes R

47 do. Qold-Tnvert.-Anl.5 |1/1, u. 1/7.193,00e22B ly | {109,70 G do: P S /8.0.1/12.172 S00bz Q Ce S G0 O (—-| pr. Stück 22009 B C 100,70 B do, St.-Kisenb.-Anl. 5 |1/1, 0.1/7.198 09bz Anug.-Schw. St.Pr. [10040223 o. Allg.Bodkr.-Pfäbr. 55 Berl.Dreed. y . S Jo. Bodenkredit =, „£2 O. N

E 26 ch5 0,1100,70bz ) » Gold. Deahr 5 A Hal.-Sor.-Gabh, i A 4 [3065] Beschluß. Ermäßigung der Taxen für Oderberg loco und E A do, das. Gold-Pfäbr. 5 / n

1883, Mittags 12 Uhr, die Coad is Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | transito in der Eilgutflasse) in Kraft. Die Stationen Stolberg-Hammer und Stol- Sélleaiacko E E PRE

Konkursverfa s Abs Bas Vermö E Ves wailand Zimmermeisters Philipp Hermann Derselbe ist dur unsere Billet-Expeditionen zu | berg-Mühle der Stollberger ZThalbahn werden zum Sechleswig-Holstein

Korbwaarenhändlers Karl Sieronymusin Hof Schmidt zu Oldesloe wird eingestellt, weil sich | beziehen. 1, Februar cr. in den Ausnahmetarif vom 1. Juli E L.

beibloïen, alé Konfuréverwalter den Commisf V0Î | ergeben, daß eine den Kosten des Verfahrers ent- Bromberg, den 12. Januar 1883, 1882 für die Beförderung von Steinkoblen in Sens ues Pen, E

Karl Egloff hierselbst ernanit, unter Erlasuns | vrewende Masse nicht vorhanden ist. Königliche Eisenbahn-Direktion dungen von mindcftens 100 000 kg aus dem Ruhr- ai hecpcrbat g On t E T

t nant, rlafsung Oldesloe, den 17. Januar 1883. Namens dcr betheiligten Verwaltungen. fohlenrevier nah Eschweiler, Eschweiler-Aue, Rothe Mos gas ‘2p as 1

i jem | jeh 4 “—|

—Ì j s I J

p Winz,

¿ch [101,25 G Aubali-Dess, Fiandbr, .|% [1/1 u, 1/7./103 50B Oberlansitzer 101,50 Brannzchw.-Han.Eypbr, 43| versch. [101 70b2G |Vels-Gnesen E da. da, |4 [1/4,0.1/19.186 69G Ostpr. Südb. {100,50 G D.Gr.-Ex.B.Pfäbr.rz.110/5 1/1. 1167 80G Posen-Crenuzh, ¡|101 40»z do, IV. rückz, 110/44 103 49bz R, Oderufer ( (0) 94.10bz G Saalbahn

100 25 & 0, V. rückz. 1004 | gal : 487 90G D.Hyo.B.Pfäbr.IV.V.VI.Ó :03606 |Tilsit-Inaterb, y 102 0Ibz Weimar-Gera y

39 00bz TDux-Bodenb, A. |

4 H

co M 1E | 16% 1E H Mr H r

=] l] F N A

Cr

(

peuk pk *

C0 .

r

/1911009.75bz Wiasar Comm I. arienb.-Maw., } ¡109 60bz ——————————— : Münst, -Ensch. .1/10.1100,30 G Deuiznhs Eppetteten-CortiJkats, Nordh.-Erénrt, R nltonon Mervotia ritt: Mitta tatt _ n 1. 1 , L 1888, ceste Silinbinerversemnang auf Bitte Königliches Amtsgericht. : Erde und Stolberg aufgenommen. Das Nähere ist Grebe Honi Ol den 14. Februar 1883, und Prüfungétermin auf _ 9cz. Thilo, [2927] ; : bei den betreffenden Gütererpeditionen zu erfahren. Harb vit E Mittrooc) E Müta Sas eg Nach. __ Veröffentlicht : Martens, Mit dem 1. Januar 1883 treten im Preußish- | Cöln, 16. Januar 1883, Namens der bethei- am Ar DAUE ttnas 1 Mike ini Std E N E als Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Bayerishen Verbande für den Verkehr zwischen | ligten Verwaltungen: Königliche Eisenbahn- U i Q ea en N zue Aumeibuna dex Konfurtlorberunaen bis | raga7 ————————— Cüstriner Vorstadt des Bezirks Bromberg und | Direktiou (rechtsrheinische). S Era O nturésorderungen bis | [2997] Bekanntmachung Stationen der bayerishen Staatsbahnen direkte E E eis 6 18624C 5 3-5 C

nel. 15. Februar 1883 eröffnet. Fratsäße für die allgemeinen Tarifflassea in Kraft. Süchs. Landw.-Pfandbr.

(m) dia V de A bid Jed tial hs E ps its it: —— 5 L S l P R

G

j I

/

Pre pen

b Par ju

jo d i C

Lar d bnen Bp OrOLCR E

[In

en S,

ja aud

e *

Sid de

con

1484, 50bz G

j .

l

e i Bit i E r e D e | D S BEZSSR E E car arren

bi pi p

J J J pi jmd pd pual pad pam t i M a i

t-A

E W

S B . Siv a

O

lean

Q. nen

V5 Hx O CIS En H S

S E T T E E44 FELL T T L T L-L L1H

ani i und aa jak ber jm je a ch4 p

R

j j

od ju ied Kei: ad Bed ie Mie ega Bie J) D D

S

D Q Do d D N DAHRD puri pur | Pren pack ut pri park damrl jernb nel jer

jpuand bund P ren pas! E E R .

C n

#298

*" hu O S

bd

_——

N

4 Hs g a 2

pla pr pk jurad

E

Li

punis oak S: 2 Faun dis Big t eds ije p 2îDs pasi pad

c beat,

ckt d o Er” b prak prndk joad jomd dd dek

C

U a.l L

jonb —— d

- _—

1108 00G Bergisch-Mürzx. f. Ser. 45 1/1, S ETE y O 1961,900B do. do, II. Ser, 43 1/1. 1, 1/7./102,50G do, II. Ser. 5 (1/1, n. 1/7.1103.50bz@

ch j © ps u ? Fre

e