1883 / 25 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

den 14. Februar 1883, Vormittags 11 Uhr, Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die [4510] Konkursverfahreu zeineten Königlichen (isenbahntirektion Magdeburg ee L :l 4 dantaliche s ; ; lt c - es laffenen Bekanntmachung der Verkehr von den Ver- E m cia Ee vor dem Königlicen Amtsgerichte hierselbst anbe- | in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen Das Konkursverfahren über das Vermögen des eo afenea as un O ien z anze De u Bör} n B g

raumt. stände auf : á 5 ; L Buéhdru>ereibesizers Carl Heinrih Shüppel | burg und Bremen—Münster— Hamm, sowie all > E ° S 10 >92 S ° Laucnburg i. Pom. den 19. Iemuar 1883, Genn. dag: Bo 1 ior 1008, in Gößniy wird nab erfolgter Abhaltung des | westlich und südli von letzterer gelegenen Giationcs unn Deut enl Reli s-An Cine und Kôni li Lci (l Staats-An (Ic Gerichtëschreiber des Königlichen Amtsgeri{hts. und zur Pröfung der anwe Voedanngen auf SEiuPerains Br Ee mam Laue u Mulin sowie K E Mecbaeiiiolp- ° f d : 5 i onuabend, den 10. März Ï , : + nen edlen f -Franz-Gilenbabn i

5 Vormittags 10 Uhr, Herzogliches Amtsgericht. (exci. Sdbwerin) vom 1. Februar cr. ab ausi<ließ- ; mi 90 R

(1511) Konkursverfahren. vor dem unter Sormitiags 10 uhe beraumt. eber. liL via Hamburg resp. Bremen —Hamburg— M 25: Berlin, Montag, den 29. Januar 183,

(gez) W s Das Konkur3verfahren über das Vermögen des ll nen, wel ine zur Konkursmasse Beglaubigt : Grau, A.-G.-Sekretär. Lübe> dirigirt werden und die Noute Lüneburg— E : ——— m E Destillateurs und Restaurateurs Carl Otto L E e a bea e E M —— Lauenburg—Büchen resp. Hagenow. aufer für Éi Berliner Börse vom 29. Januar 1883. |Badizche Pr.-Au.de1867 (1/2. u 18/192,008 Meiner Hyp.-Péndbr. 44 1/1. n. 1/7,100,70G Berg.-Mk. IILS.v.StStg. 2h 7,93,60@ Anger wird na{þ erfolgter altun # i i i ut und Vieh, gleichzeitig aus diesem Verkebr aus- ° 0. -Loose ¡—| pr. Stück |232 75bz G A i1.n. 1/7. z 0. o. Lit. B. 199,00

Mee n O * 8 | mafse etwas suldig find, wird aufgegeben, nichts Konkursverfahren. f G 5 Amtlich festgestellte Course. |Bayerischs Främ.-Anl .4| 1/6. |13480baB |Nordd.Grund-K.-Hyp.-4 5 1/4.n.1/19,/99906 da do Ens M 192/75bzG

es Sblußtermins bierdur aufgehoben. in\cul ol od u s iceiden, b. zufolge der unterm 20. resp. 22. De- |

ves Bs geh an den Gemeinsuldner zu verabfolgen Oer 1 Ueber das Vermögen des Kaufmanns Eduard | „nber 1882 von der mitunterzeichneten Direktion Umrechnungs-Sätze. Braunszehw. 20Thl-Loose —| pr. Stück 139.00B Nordd. Hyp.-Pfandbr. .5 1/1. u. 1/7.100,20bz do. E. L Z. D {103.6052

Leipzig, den 26. Januar 1883. leisten, au< die Verpflichtung auferleat, von dem | 9 ; es é t | D C - | * Königliches Amtsgeri ite der S ; 1n | Re>nagel in Sonneberg ist heute, am 25, Ja- Berlin- Œisenbabr senen Be- 1 Bollur = 4,26 Mark, 100 Franc» = 89 Mark. 1 Guldez | Cöln-Mind Pr.-Antheil . 34 /1/4.0.1/10./126 10%2G |Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. £5 1/4.n.1/10./101,00zG |do. Königliches Amtsgerit, Abth, I. Besitze der Sache und von den Forderungen, für | uuar 1883, Vormittags 104 Uhr, das Kon- der Berlin-Hamburger Eisenbahn Mage e Zeit atorr. Währang = 3 Mark. 7 Gulden efäd. Wäzz. =- 12 Mzzk | T) ogganer li ge >10 131" 1/4. 126 40dn do. gp N 4 1/1. D. 1/7. 93 75E do. e L {102 50bz

Stelnbergee, wele sie aus der Sache abgesonderte BefriedigLg | kursverfahren eröffnet worden. aroidnaHnag derten O: 100 Guldea holl, Wäkz. 170 Mark 4 Mark Banoy 77 1 0 Mar® | geh Gr Prim.-Pfdbr.T. 5 1/1. u. 1/7116 76b2 |Pomm. Hyp.-Br.I.rz. 120 5 1/1. 0. 1/7. do. 1104 20bz

L E. E A Y i y j : iat :

Beglaubigt : Be>, Gerichtsschreiber. in Ausru, geben E n mad bis | Verwalter: Geribtsvollzieber Lehmaun hier, L aen Bin arate dg aunge Bev de io IL Abtheilung 5 !/L n. 1/7.11325bB | do. ILn.IV.rz. 1195 1/1. n. 1/7,/104,00z |do.

[4503] Konkursverfahren V orthciza am 27. Januar 1883. i‘ Anmeldefrist bis 1. E E 15. Feb now bestehen, vom 3. Februar cr. ab über die Route Hamb.50Thbl.-Loose p.St.3 (3, 184,50d2 do. I. V. n. VI. rz. 1005 1/1. 0. 1/7./101.69oz do. |

O y . Königliches Amtsgericht. 11. Offener Arrest mit Anzetger] - Februar | H arburg—Wandsbe> nit mebr direkt abgefertigt Libecker 50ThIr.-L.p.St. 23 /4, (186 00bz do. II. rz. 119... 4371/1. n.1/7./100.00G do. Aach.-Dügss, I.IT. Em. 4 | , In dem Konkurse über das Vermögen des werden und letztere Route aus di-sem Verkehre aus-

1888. Meininger 7 Fl.-Lvose . —| pr. Stück |27,39B do. I0I. rz. 100 . . . 44 1/1. u. 1/7.99,9002 do. do. IIEm.|44| Tuchfabrikanten L. Zscho>e hierselbst ist die Ausgefertigt E a cs ‘oen: 5 en Erste Mlidzperersenatune LL N 1068, scheiden, für Eilgut und Viehtran8porte jedoch die do. Eys.-Präm.-Pfähr. 4 2, (116,70B Pr. B.-Kredit-B. nnkdb.! | do.Dorimund-SoestI.Ser 4 |

Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis S ; L lien Amtsgerichts. I. : Vormittags 9 Uhr, Route über Harburg aud künftig zugelassen werden. Oldenb. ¿O Tulr.-L. p. St.'3 | 2. |146,75bz Eyp.-Br. rz. 119... .5 1/1. 0.1/7/111,50b2G do. do. II.Ser. 4} zum 25. Februar 1883 verlängert und der Termin | Der E Aae lblofetreite, N segen E 15. März 1883, Vor- Die vorbezeichneten Instradirungsänderungen für die Raab-Graz (Präm.-Anl.) 4 15/4. u 10.192,60G do. Ser. ITI. rz. 109 1882 5 versch. 100,80G do. Düss.-Eibfeld. Prior. zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf i ru ms U bat lbt . , genannten ¡wei Verbände werden biermit, soweit es do. 5 V.VI.rz.1001886 5! Frersch, 104,208 do. do. II.Em. den 15. März 1883, Vormittags 10 Uhr, [4488] Bckanntmachung. Ee b hr, 2 S vid 1883 nicht bereits dur eine weitere Bekanntmachung der Tow Sta2aî 2raorbene B!senbabrten. do. 7z.115 4 : E 1/7. 109,00dzG Berg.-M. Nordb. Fr.-W. verlegt worden. Der Konkurs über das Vermögen der Schuh- onnue n t E Abtbeilung I Königl. Eisenbahn-Direktion Magdeburg vom 19. De- Bergisch-Märk. St.-A.. 6 | 1/1. [126,60G do. Il. rz.100 4 1/1. n. 1/7.97, 4 Obs do.Ruhr.-C.-K. G1.II.Ser. Lu>keuwalde, den F Januar 1883. waarcufabrifauten Eheleute Adolf und Auguste Herzogliches Rot Idee Lie g 1. zember 1882 für den Niederdeutihen Verband gescheben, Berg E e ket. ‘(42/1/1. a. 1/7.|ab. 118 60 @ A, rz.1105 1, D T. s u d „L U 0 9 x . . L L - : i . 21 F . c 0s .' WUs « / . . . . rz. 1, E 4 08,5 É : E Bö>l und der Firma Adolf Bö>l, vormals Veröffenilit: Eichhorn, Gerichtsschreiber. zurüd>gezogen und bleibt die jeßige Instradirung be = 100 Fl I u u

R e R

. E C A E S

Borg gasaapagfauprrapao pa I jr fend dark jenk jn Dem furt jd dard Jem Jrak Jur drt, prak dan deck due fat Jord de un

——

————— ————— —— ———

ISIZZZZZZAZZZAAZAZZAZAAIAZAZZA

‘n. 1/7100 30G 100,306 102 50bz G 10250B Kl. f,

I

102. 60bz B 102,75B

1102 40bz & .1102.20bz Kl. f, 102 20bz

1102 20bz

11053 100z KL f, 1101 00G .1100,70bz B .1103,40bz B (102,90 B 1100,75 & 102,50 109,20 G

RHAEASEHSEHa

R ——

e r n Sara Bi S r a Sr Si

4 4 4 i 4 4 4 4

. Le » U, . Le « U, « Ue . U,

Or

u 4, 5 C ! L 2 L Q L L / / Qr . L ES L Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerihts. | Michael Weber zu Nürnberg, wird wegen re<ts- züglih der betreffenden Relationen in bisberigem Wien, öst. W./109 FL '170.20bz Ee Tan Bde U E do. rz. 1105,50 L O. L kräftig bestätigten Zwangsvergleibs nah erfolgter [4410] Umfange bis auf Weiteres bestehen. Magdeburg- a O L | 169,30vz Magdeb.-Ealb. B. St.-Pr. 34 1/71 E N 4 H a S [4610] Abbaltung des Scblußtermins aufgehoben, Bekanntmachung. Berlin, den 25. Januar 1883. Königliche Eiscu- Schwz. Plätze 100 Fr. | e mit gansj Dividsch. (34/1/ .1/7.99, erlin-Dresd. v. St. gar. 44 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Nürnberg, den 23. Januar 1883. Das K. Amtsgericht Straubing bat heute, den | bahn-Direktion Magdeburg. Direktion der Italien. Plätze 100 Lire ! ie du s ait Talon 34 Berlin-Görlitzer conv. . Kaufmannes Johann Martin Wiswe zu ' Königliches Amtsgericht. dreiundzwanzigsten Jauuar eintausend acht- Berlin-Hamburger Eisenbahn-Gesellschaft. Petersburg . . 100 S.-R.'3 199 50bz Münster-Hamna. St.-Act. 4 Lübe> ist na< Abhaltung des Schlußtermins und L, 3.) Dr. B tit: Inten Ee N ita Aar mittags 3 Uhr O at Ei aIE - 1 8.13 „St.-Aect, 4 B A Ae t Zur Beglaubigung: Sitiiciiitis auf Antrag des Rectsanwalts, Gebhard de als p E Vom 1. Februar d. J. ab Warschan . . ./100 S.-B./8 é 4: De , Es i A ibtas{reiberei des Königliven Amtsgerih13. | Bevollmächtigten des Mechanikers Ignaz Seidl von A A n 2 verkehren bis auf Weiteres B. 4 u,1/10.]ab.100.80 05 [1/1 7 dz G - j B. 4 Das Amtsgericht, Abtheilung 1. a Tetttibnbs Sali R: abt E Af », j » 4 ¿1/10.[0b. 100,009 do. ŸVI rz. 1105 1/1. n. 1/7./108,00vzG |Berl.-P.Magd.Lit.A.n.B. 4 Zur Beglaubigung: Fi>, Gerichtsschreiber. Der SOMII E I Sekretär E Eröffnung des Konkursverfahreus über A errzgam N O A E E E Peig:Gieien tud Bauknsoten. Thüringer Lit. 4. S 1. lab. 214006 P. E rz. AO 44 1/1. F 2 O B L prY S ne 4 | A E 2 S d L c 9 s Es 5 0. R 34 1/1, n. 1/10 (,0 e D, 1 . [4614] N ; das Vermögen des Zgnaz Seidl besWloien, E 4 (Anhalter Bahnhof)-Zos- Sovereigns pr. Stick —.— Ansländisohe y Pr. Hyp.-V.-A.-G. Certif. 44 1/4n.1/19 (101,25bsz @ R E Das Konkursverfahren über das Vermögen des [4505] Oeffentliche Bekanntmachung. pr Po S E S als | s Ee E E: Drédden , Prag 2 20-Franes-Stück 16.221 B New-Yorker Stadt-Anl. 6 1/1 n, 27.8 Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 44 1/4.0.1/19. 100,501 B A E Lit, P 0 Kaufmanns Carl Hamann zu Lübe> ist nah (Aus2ug.) N sver 2 A ine | uri wie folgt: nfahrt: (Courterzug r. (2 Dollars pr. StücKE 4 N Preclindieeho Lo M F / P do. ds. 4 1/4.0.1/19./98,70 erl.-St. IT.III.u. VI.gar. 4 Z= . l der 9 S S i 3) zur Anmeldung der Konkursforderungen eine | ab Berlin (Ankalter Babinhof) 1 Ubr Nam., In Imperials pr. Stück S e ILAT 2 088 L Schles.Bedenkr.-Pf dbr. 5 193.19G Braunschweigische . .. L Abhaltung des Scblußtermins und Vertheilung de Das K. A nti3gezicot Nürnberg hat dur Bescbluß Frist bis zum Prag 1021 Abends. Rüdfahrt: (Bescbleurigter Dar E O Genn tx - . 11894 50G Trolieniacho Reats D ag D S il 107'00B E T (int) 4

U ae do. rz. L ae OR do. 1880, 81 rz. 100 4 |1/L ‘n.1 e 185096 do. - 1883 (Int) 4/1/75 “E do. kündb.'4 1/4 1.1/10./101,00G do. Lit. B. 4 T S 1/71100608 Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120 44 1/1, n. 1/7./106,30bz G do. Lit. C. 4

r E: do. IL rz, 1005 1/1. n. 1/7./100,40b2G |Berl.-Hamb. I. n. IT. Em. 4

ait ti

pi

S AEASAEAEA

r R R ri t n S 2A P S

H _AAAD

f 197 65bz2 Niederschl-Märk. y 199 90»z ! Bhoiniachs

r dr

.

jsb. 16410G | Jo. IILIV.V. rz. 100 5 | verech. |102,2bz G do. I]. conv. . 4

[E ———

hd pr jd erd jed

p p ——— Ol

p prÂ

ti r t i r P A R

R S L E Saa

M O

n A er

8

pi jpa pad pi pr R

r

í

= Masse aufgehoben. vom Eestrigen über das Vermögen der Optiker3ehc- c ( E 4 1g 1394 A < + 2 _ 107.0 ; Bude N M eleaerit, Abiheilung 1 lente Georg und Lisette Kalb dahier ken d E E i P ie (Aubatiee_Bahabesy E On O Bea: : 6110s Luxemb.Staats-Anl. v.82 4 100,508 [gie E P Zur N Fi> Gurichts\chreiber E L C Vis 4) zur Bescklußfafung über die Wabl eines | 6,30 Nadm, Berlin, im Zanuar 1883. König- Oesterr. Banknoten per 100 FI. . . ./170 25bs Norwegiache Anl de1874 1j 1 r a 11711030 j uaibdis j Julius Kaufmanu daÿier, , Summe i * | etwaigen anderen Konkursverwalters, über die Be- | liche Eisenbahu-Direktion. 2 109 F E Oeaterr. Gold-Bente Ad d, März 1883. Erste Gläubigerversammlung: | f,[lung eines Gläubigerausshusses, sowie über die <e Eisenbahn do, Silbergulden per A “C D D Mais 4519] Freitag, deu 23. Februar 1883, Nathmittag3 5 9 K F E Russische Banknoten per 1( Rubelj291,00bz , 1 : l Konkursverfahren. 3 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin: Frei- Frage der $8. 120 u. 125 der K. D. auf 4473] | Zinsfass der Reichsbank: Wechsel 4/a, Lomb. 5 /g| do. ds. Nr. 3680. Das Konkursverfahren über das | tag, den 30. März 1883, Vozmittags 10 Uhr, Dienstag, den 13. Februar L B : Vom 1. Februar 1883 ab treten im Staats8- L a Sils T ¿F Vermögen des Kaufmanus Wilhelm Frommann, | im Sizungssaal Nr. 4 des hiesigen Justizgebäudes. | ; 4 diesgerichtliben Sitzungssaal Termin anbe- | bahutarif Bromberg-WVerlin für die Beförde» 4 Fonds- und Staats-Papiere. i E 1D Fnhabers der Firma W. Frommann in Mann? | Offener Arrest mit Anzeigefrist: bis 24. Februar | .umt e - rung von Traubenzucker, Stärke- und Kartoffelmebl, B Denutsch. Reichs-Anleihe 4 1/4.0.1/10. ¡91 40bz do. 250Fi.-Loose1854 L Bisenbahn-Stamm- nud Stamm-Prloritäts-Aotion D. L l s m 5) den allge:neinen Prüfung8termin auf sowie Stärkesyrup, zum Erport bestimmt, in Wagen- j Consolid.Prenss Anleihe 45 1/4.0,1/10. Sgra do. Eredit-Loose 1858 pr. Stick |—,— (Die eiagstlammarton Dividondeu bedeuton Bauzinsan). Ss, d, Lik B41 mie vom 2 U U I E Beschl: ? | Nürnberg, den 27. Januar 18. Moutag, den 12. März d. Js, ladungen von je 10000 kg oder bei Bezahlung der E E Le fs hk O do. Tott.-Anl. 18805 1/5.0.1/11./120 50e» B 1881/1882] [Zins-T do. 3}gar.IV.Em. 4 vergleih rechtskräftig bestätigt ist, mit Beschluß Gerichts\creiberei des Kgl. Amt3gericts. Vormittags 9 Uhr, Fradt für dieses Quantum direkte Ausnabmesäye Staats-Anleihe 1888 . 4 Ma /r100,70 de ae 1884| pr. Stück (318 00B ikl tiaitich. 14 “U/L [62 50bs @ do. 3{gar.IVEm.

. 7 ê L See aale

Ba

—_— Cy i Ol

G m Na R brt pra

_ 1

S do. .1103,.00bz G do. j J. —, S do. 98,5062 G M i. 165'90bs Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr. 5 [1/5.n.1/11./101,006z B do, F 22 40vz do do, 44 verach. |[1009,40B do. 7 eg I5b do. o, 187218794 |1/1. n. 1/7./1009,00bz do. de1879. .5 e Cöln-Mindener I. Em. . 4} 166,200 do. II. Em. 1853 4

A _ - ——— O0 D

1, E E ./104,50bz G

Ct r e Deren R

e D OARO E et E R

n.1/10./104 50bz G

1. u. 1/7.|—,—

u. 1/7.|—, u.1/10.|—,— n.1/10./102,89B 0.1/10./100.60 G

u. 1/7./1100,50G KI. f. u.1/10./105,00B y

i: bnd pmk dend ded bam Prerek fend Draed uer

Pan jmd ®

N

4

Gr. Amtägerichts Mannheim 11. vom Heutigen Der geschäftsleitende Kgl. Sekretär: tin diegaeriGti Sitzungssaale festgesetzt. ¡wischen Stettin einer- und den Stationen Cüstrin, do. 1850, 52, 53, 624 [1/4.n.1/10./190,70 B do Bodenkred.-Pf.-Br. 43 1/5.0.1/11./101,20G Kitona Kieler 1/1. 1225,80bz : aufgehoben. Hater. im I I eh allen jenen Personen lde cine | Cüstriner Vorstadt, Filebne, Landsberg, Sc(ueide- : Btaats-Schnuldscheine „35 1/1. u. I. 28,006 Sir ‘Int Auieiks . g 1/1. u T 88 308® F Berlin-Dresden 14 13,40bz E E | Mannheim, den 25 Januar 1883. S T Konkursmasse gehörige Sade im Besitze haben | mübl und Wangerin des Direktionsbezirks Bromberg Kurmärkische Schuldy. 25 /1/5.n.1/11.,:99,0002 do do. kleines 1, 7.189,75 G S Berlin -Hamburg. 1/1. |357,50bz do. VII. Em. Der Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts: [4514] H K oder zur Konkursmasse etwas sculden, aufgetragen, | andererseits in Kraft. u : Nenmürkische do, 24 H -/99,00bz Poln. Pfandbriefe. . . .5 62.30bz Kf> |Bresl.-Schw.-Frb. 1/1. |103,50bz Halle-8 4. v.9t gar.A.B. Meir. Das Konkursverfahren über das Vermögen des ni<ts an den Gemeinsculdner zu verabfolgen oder Die Säye sind bei den genannten Stationen zu | Oder-Deichb.-ObI I. Ser, 4 1A C do. Liquiäatiozsbr. . 4 215420bz » E |Dortm. -Gron.-E. 1/1. [57,50bzB D H TLAR pre 1 : E nig früheren Müllers Heinrih Bieling hieselbst zu leisten, sowie von dem Besiße der Sache und von | crfabren. s Berlin. Stadt-ObL.7S n.78 43) 1, 1102 $0bs Rumänier, grosse. . . 1108,00 8 |Halle-Sor.-Gubeun | 1/1, |2450bzG Litbeck-Büchen garant. [4498] Konkursverfahren. wi ehe Mang ee Mase aufgehoben. den Forderungen, für welche ste aus der Masse ab- Bromberg, den 25. Januar 1883. : D, D A E de. mittel... . ./109,00 G Lndwh.-Bexb.gar 0. 7/203,60 @ Märkisch-Posener conyv. Ueber den Nachlaß des zeitlebens unter der Firma Oldenburg, 1883, Jaa A ITI gesonderte Befricdigung in Anspru nehmen, dem Königliche Eisenbahn Direktion, B e Ne Kalatké 101 09G do. Kleine ... .8 [109,00 G Mainz-Ludwigsh. Brüen - Zachren“ handelnden Kaufmanns Großherzogliches Eo. Abtheilung 111. | Fonkursverwalter bis zum 26. Februar d. Js. | im Namen der betheiligteu Verwaltungen. E ALatZ e P 1100 50B Bum. Staata - Obligat. 8 102,60bs “ai L k ü>en : en ist am es U R Gori ibe ciushlüssig Anzeige zu magen. S 5 Anleihe . .(43/1/4 N: 0, o. Kleine 6 N Q Le L T, A Heinrich Ddo Br g reimittags 6 Uhr, das | von Nössing, Accessist, als Gerichtsschreiber. Stranbing, am 93. Januar 1883. : z A Z rie e A aEE ‘44/1/4.0.1/10, E a do. fand. |5 1/12.196 60bz Münst.- Enschede Konkursverfahren 'eröffuet worden. [4408] Kouk verfahren Gerichtéschreiberei 4 E O sgerihts Straubing. E E T oabnen, Au tig L T F rf L a. Ut Gin ' do. do. mitzel 5 i 96,1008 Nordb, „rf. gar. derwalter: M ) é 2 Edeuhoser. Es Î Â S S E A U T 0. 0, eine ó : 5,000Z sch. A. C. D. E. 2 L E bis zum 15. | Das ate ar über das Vermögen des S E e s "l A A E oie l i 0.3 109.7067 S L L Ats 5 S o M j März 1883. i »einrih Bäumker in Osuga- 6 5 : N 17 Glntsberuns. Der- 8 Anl. 44 1/1. 0. 1/7.1100,2 . ° nei R S Erste Gläubigerversammlung am 21. Jebruar | E rid na N betiung des S(ius- S ai Bekanutmaung. A E S E E s Se E ae 1190 40bs a t E E 1883, Vormittags r. ; termins bierdur< aufgehoben. a3 Kgl. baver. Amtsgeriwt Traunstein bat | ‘zung Fernungen beiw. Fratsäße für di i dy. d. Kaufm.47 1/1. u. 1/7.|— 5 G Sie Ee L S legene Fpeggrteemin am 4 Uyril 1888, |"“Sinabrü, d L Cte as Ba L B Pa | Ster Gol *ie Ba Gm Y sPune r O | d de M mom ormittags r, : : Königliches Amtsgericht. II. 8 sei das über das Vermögen der Kramers- E Sten Mohrungen und Va. eL ian do. 47 1/1. 0. 1/7.1104,25bz s : E E R A vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Nr. 2. ® “Bezin. cheleute Karl und Kreszenz Zeichfießl von E A L M E L * L u. 1/7100'60G do, eonsol, Anl. 18701 O ua Pilalb -Tnatorburg Königliches Amtsgeriht Mayen. S Oberfiegsdorf anbängige Kon krbversahren M8 Klixsbmer und Reußen des Direktionébezirks Berlin. : Tandsehbaftl. Central. 4 . u, 1/7./101,25bz L A us | ‘1/9. 83'90A84bz 24x CORV. [4484] K fursv s h durch recbtsfráftig bestätigten Zwangsvergleich erledigt | Seit dur den Nachtrag Erböbungen eintreten, - Kvr- und Neumärk. . n. 1/7./96 00G do. do. 18725 |1/ 1/10./83,90b2G [4520] K. Württ. Amtsgericht Mergentheim. NONSUISDETICITEN, S E 6k 27. Januar 1888 bebalten die seitherigen niedrigen Säße now bi8 15. f 90. eue . 37 1/1. u. 1/792 3097 do. do Kleine 5 1/4.0.1/10./83,90484bz Ÿ|Werra-Bahn . Das Konkursverfahren über das og dgen n Nr. 1162, Da R Eo ages dekiee eta Toi reiberei 88 Á “4 L Lik Mis 1883 Gültigkeit. Der T arifnactrag ist dur ; R do. O 4 1/1. n. E da, ao. 1873 5 |1/6.0.1/12.|—,— S M S R offmann, Bicerbrauers von hier, wurde | mögen des Bü>kers Kar 0 ahier wir d da p e S UNARE O die Erpedition käuflib zu bezichen, wojeidit aud da : atpreussisChe . . . n. 1/7.191, i i nes 1/6u1/12/841062 E N j A e Abhaltung des Schlußtermins heute nas erfolgter Abhaltung des Sglußtermins hier- ata L S ¿Fretär Näbhre i erfahren ist. Franffurt a, M. N 20. ) S. L 1,1. E 20: wu 1875 aae E 7400s 8 O aufgehoben. dur au ge oven. , , i al. Ianuar 883. s amen er etyciligien er. H 2 OIATIREracNe c 2. U, . O do. do. kieine/4% 1/4.n.1/10. 76,75bz Baltische (gar.) ; Den 19, Januar 1883. Radolfzell, den 24. Januar 1883. ; waltungen: Königliche Eisenbahn-Direktion. 4 : do. 4 1/1. u. 1/7./101 60b2G Mao do, 1877... 5 1/1 u, 1/7.189,90a90 bzB*|Böh.West.(ögar. Gerichtsschreiber Schiemer. Groliderzoalide Anbneridt, [4416] Konkursverfahren. Y do. (1 1/7./102,60b3B (4g. do: 1880 i 4 | a L N 7 E s E eber das Vermö i é : L A j | fp A do. Orient-Anleibe I. .5 |1/6.8.1/12./00,0049092 x-Boden i: [4509] K. Württ. Amtsgeribt Mergentheim. Dies veröffentlicht der Gerichtsschreiber : Sauter. et 20 A I Le Mee Am 15. März d. I. tritt der Transittarif, für A OSUSAE, Reus . .4 1/1, u.1/ 103 50bz @ E do. E L i/L 9, 1/7./06,10bz O Ca Konkurs-Cröffnung. A 1983, Rends 7 Uhr, das Konkursverfahren | den Reh tent artececseit: gleibzeitia mit vem Sti I E do ta M 1/6n4/11 85008000 S rana Jos Le N ; i s 4423 eröffnet. T E ie S tes Cra “4 Ln T1100 o, Nicolai-Oblig.. . - 4 1/0: al.(CarlLB.)gar. „Vebet de E Oclshläger, [4423] Bekanntmachung. L: Ene fmann Iacob Fröhlich ¡u Autonien- | Eustavéburger Uebernabmetarif Nr. 1 außer pie A a C a 4100,90@ o. Poln. Schatzoblig. .4 1/4.n.1/10.183,20@ S Gotthard. 95% R N te, Nachmitt. 3 Uhr, der Konu- Betreff. Koukurs über das Vermögen des Kauf- | hütte wird zum Konkursverwalter ernannt. 1 e e B ulte E Es in A ‘2 1/7 1100 906 do. do. kleine 4 1/4.9.1/10,/83.10Dbz Kasch.-Oderb. . . zimmern, ist heute, ; li J Ar n 'R ler i manns Karl Wölfle in Regensburg. Konkuréforderungen sind bis zum 6. März | in Zukunft die regulären des najtau- auen en 2a» D a ¡4 p R - 71101606 do. Pr.-Anleihe de 1864/5 11/1. u, 1/7. 135,19 ï Kpr.Rudolfsb.gar kurs CCB Reh Dee it quo are f E Zur Vornahme der Schlußre<hnung, zur Erbebung | 1883 bei dem Geribte anzumelden. rifs vom 1. Januar cer. Anwendung, wodur iheil- 14 rit CIIT ¿ L . / E de. do. de 1866 1/3, u, 1/9.1133,10bzG Kursk-Kiew Creglingen. Zee L M L gere , 10Wle | von Ginwendungen gegen das SwWlußverzeichniß und Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines weise Ermäßigungen und theilweise Eréöbungen Î n Zl 171101606 do. b. Anleihe Stiegl. ./5 (1/4.u.1/10./—,— Lüttich-Limburg, Anmeldesriit bis 28. Febr. D Ae zur Beshlukfafung der Gläubiger über die niÞt ver- | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines eintreten. Fraukfurt a. M., den 2d, Januar : do. äo, do, Arn gu fd e de. 6. do. do. „5 U, .180,10bz G Oest.-Fr. St.|2 21. JFebr. 1883, Vorm. Uhr. Allgemeiner wertharen Vermögen2stü>e wurde Termin auf Gläubigerauts{usses und eintretenden Falls iber die | 1883. Königliche Eiscnbahn-Direktion. Namens / do. do. neue L 4 /[1. n. T a do Boden-Kredit . . . .|5 7.18100 B Ooat, Nawhb S8 Prüfungstermin 14. Marz 1883, Vorm, 9 Uhr, Dicusiag, den 20. Februar d. J... in $. 120 der Konkur®ordnung bezeihneten Gegen- | der betheiligten Verwaltungen: | do. do. do. I. 43 1/1. - T Do do Centr. Bodenkr.-Pf. 5 1/1. u. 1/7.j71,00bz G Jo B. Elbeth./ L Den 26, Januar 1883, Vormittags 10 Uhr, stände auf —— Schlsw.IH. L. Crd.Pib. 4 1/1. u. 1/7. 60G Schwedische St.-Anl. 75/43/1/2. n. 1/8./103,208 Reichenb.-Pard. . Gerichtsschreiber Schiemer. im Geschäftszimmer des K Amtsrichters Hrn. Tischler | den 16. Februar 1883, Vormittags 10 Uhr, a L Sivriae bed, 16, 9b v, A0, treten in R a L B “17 25 (dus do. Hyp.-Pfandbr. 7444 /2. u. R # |Russ.Staatsb.gar. abier, Nr. 51/11, angese. und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | , Feitigen L ir sowie in sämmtilic D do, . 4 1/1, a, TIOLWOG", B io B78 / ‘0. 1/7./93.60 B N S A |

0.1/10./102 59G . 1/7./102 50bz B n.1/10./103 40B

} fa Es ps a Aa di jr C US Pr Hr E A M M H> P P a Mm ps

G Z-

L 4 4 —— 4 4

. . . . . 1 . . . .

c

1 1 1 4 4 1 4 1 1 4 1 4 1

iee t ti Pte in P e e r e tze Sie i i B M

4 4 4 4 4

E C bt pri

4 1/1 1

4.0.1

u U 10, 1/7,/100 30 & „u. 1/7./102.25bzG

E R L

96 80bz j 118000bz B Mga Ha S do - 188 S6 ia Magdeb.-Leipz.Pr.Lit.A. a ¡148 do. do. Lit.B. ‘711842002 G E aris E G. [Mainz-Ludw. 68-69 gar. E do. do. 1875 1876 28,00bz do do.I.u.II. 1878 173,25bz a Wo S 102,80bz B i, i A A Mitnst.-Ensch., v. St. gar. 45.4002@ |Niederschl.-Mürk, I, Ser. E do, IL Sor. à 624 Thlr. 2E A 11 1,0. 7!32.70@ Nordhausen-Erfurt I. E. 1/1.n.7|/146,25bz do. do. E Oberschlesische Lit. A. 1 51,90bz G do. Lit. B.'3 1 122,40bz G do. Lit. C. u. D.|4 1 74,25bz do. ar. L. E./3 {

102,50bz

[E Gs R R

/7.1103,40B

102,50bz 102,50bz 104,75B 100,70bz B 102,25 B 384,00G 99,90b=z

F) 5 s $ x 5 $ O

2

7

7

7 9./104,25 G 9

0

8

:

(1.

R ————

t

[s pri pri pem pk pem Prk prerk pk prr pk pri j m m R R R R n pak

p p j prA park ere

1 1 1 1 1 1

E R E E

i

E EBRBBHES

4

104,25 G

4.0.1 conv.99.90bz

L

tor

100,00 B

N N ad

R O OUES

3. U O Wi Ó.U, Sn ú 3,1 3, u

U,

3

3

2

1 102,25bz 1 ‘7.100,70 G 1 A 1

D

1

1

1

ip d o 9 Diet

b t

U fa D Ha U Ha Pr U O P A R S

Pa T H!

a U N O

pi p puri jd jed brd prré prreb dar E p

pk park pem pm beer beme fmd Prm frem Jrrma E E R E R E R P E

/7}101.50bz G /7.98,00B

L 2

u

u

u

u

u

u

. U

U

U

u

u

„U. : . u, 1/7./101,00B . n, 1/7./101,80B . U

. Ul

u

u

u

1

u

u

u

u

n

u

u

Es

1

reo Ô> | A

E T L T L T A L T FTITELHE L E

pem R IONAMROROODOO7I

S E

2 L L

4 4 4 4 4 4 4 4 4 3 4 5 5 4 4 4 4 4 4 4 4 4

93'606 103,70 &

u

a

prr p prt red pr pr ph pre pr rem per prt erk rek E E

4.1. 4.u, 1 1 1 1

1 1 132 50dz G do. gar. $1 Lit, F.4 1 1 1 I

“7189 60bz B Jn. Tit, G. 8210 do. gar. 49/6 Lit. H.

y V

4 126,70bz do. Em. v. 1873/4

4

4

. . . = . . .‘

4

4 =

ana uw

103,50 B

briefe

I 4 S

. [106,00bz B do, do. v. 1874|

.n.7/61,10B do. do. v. 1879|

7|70/'00bzG do. do. v. 1880 .1115.50bz G do. (Brieg-Veisse)|/4 . [14 00b2 G do. Niederschl. Zwgb. 34 1/1. u. 1/7.|—,— 562,00bz do. (Stargard-Posen)/4 1/4.n.1/10.|—,— 338.50bz G do. II. u. I. Em./44 1/4.0.1/10.|—,— 383,00G Oels-Gnesen 44 1/4.0.1/10./102,75bz G 63 00G Ostpreuss. Südb. A.B.C. wh u 1 1

. . U, .

g B

11041 90B 7.104,00 1102,25 G

ZO06T06 68s

È l j

Pfand

/ / / / / / / /

Se rér

D D __ [J

a P O f R A

>

/ / / /

R Ic L dant

127,60bz Posen-Creuzburg .. « 9 u. 1/7.|—.—

59,90bz Rechte Oderufer ....43 u. 1/7./103,40B 59,20bz do. 4 u 100,60 & 105 00ebzB |Rheinische 55,75bz & do. II. Em. v. St. gar.|34/1/ 48 10G do. IIT. Em. v. 58 u. 60/4$1/ 92,10bz do, do. v. 62, 64u. 65/44 R ca do. do. 1869, 71 a. 73/4} 67,590 & do. Cöln-Crefelder|4}| Saalbahn gar. couv. . .4|

[I Cn p

[4576] Beschlnß. ra, am 23. Sanuar 1883. : Marz 188 i diesseitigen Lokalverkehr sowie in sämmtliden direkten / ; E i : Das Konkursverfahren gegen den Raphael NEN ena e ibid(etiderei_ o Len La Jn, e Teils cubertank, Verkehren ¡wischen Stationen unseres Verwaltungs- do. Borie IB.| 41/1. u, 1/0) 0700s do Städte-Hyp.-Pfdur. 44 1/1. u, 1/7./99 00bz Schweiz.Centralb : Wahl wird beute aufgehoben. a am L. Amtsgerichte Regensburg. T. ‘Allen Personen welche einezur Konkursmasse gehörige bezirks einerseits und Stationen anderer deutscer Ï g IL. Serie. (45/1/1, . 1/7.1101 D Türkische Anleibe 1865 fr. 12,10 B * Jo Novdort,

Mülhausen, den 26. Januar 1883. Der K. Sekretär: Hen>y. Sace in Befis ‘haben oder zur Konfurêmasse etwas Eisenbahnen andererseits einzelne, theilweise mit z do. Nenlandsch.II./4 1/1. n. 1/7./100 50 do. 400 Fr.-Loose vollg. fr. 43 40bz B dos. Unionsb.

. .

Go O A

1/7. 1/7./109,50 & 1/7.19350 G 1/7.1102,50G& /

- Lev

Kaiserlibes Amtsgericht. S E H E, Ea mein- | Frawterböhungen verbundene, Aenderungen, bezw. 4 do. II, Int.-Sch. 4 [1/1. u. 1/7./100,30G Ungarische Goldrente .|6 1/1. n. .[100,90bz G do. Westb. . Pfarrius. [4497] E Se E hee E A Me Ergänzungen der Tarifvorschriften für die Befördes \ | do. do. I1.44/1/1.0.1/ 101,25 G ra a. ‘0. 1/7.173,30bz Sitdöst.(L)p.8.i.M A In dem Konkursverfahren über den Na&laß | Verpflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache | kung von Fahrzeugen und lebenden Thieren in 4 (Hannoverzsche . . ‘(f ‘0.1/10./100,60 G do. Gold-Invest.-Anl.5 . u, 1/7./93,00 B Ung.-Galiz. .…. [4517] 8 zu St. Johann verlebten rgrathes Wil- | und v: For zen, he fe aus der | Kraft. Das Nähere ist bei den Güter-Crpeditionen 4 Hessen-Nassau . . «4 A O do. Papierrente . . 5 .0,1/12./72,30bz B Vorarlberg (gar. eTanntimaqung. des zu St. Johann verlebten Bergrath und von den Forderungen, für welhe sie aus d E E rtelotal b 4 K Nin 1d 100.90bz P g (gar.)

“n dem Koukursverfahren über das Vermögen helm Barthold ist zur Vrüfung ter angemeldeten | Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nek- | und in E biesigen Se i ‘lid ‘Eisen: 4 z fut A “E a do. Loose —| pr. e War.-W. p. 8. i.M. des nun verlebten Drechslermeisters Rupert Forderungen Termin auf Donnerîtag, men, dem Konkurêrerralier bis zum 20. Februar Cóôln, den 20, Januar E sung he en Ä P uen L S6 i . U. 10) 76bz do. St,-Kisenb.-Anl. ; / / 96,00bz Áng.-Schw. St.Pr. Müller ron Neuburg a. D. bat das Kgl. Amts- den 8. Februar cr., Mittags 12 Uhr, 1853 Anzeige zu maden. : bahu-Direktion (re<tsrheinis<e). are mein P T 1/40.1/10/10) 70B do. Allg Bodkr.-Pfäbr. 64 1/ 4 T6: E Berl. Dresd. y geridt Neuburg a. D. (Bayern), nachdem der | v0? dem unterzei&neten Geribte anberaumt. Königliches Amtsgericht zu Zabrze. S L E do. Bodenkredit . . .4#/1/4,0.1/10.|—,— Bresl.-Warsch. »

: i | 70B

teridt_ 1 Z k E = -: 96 Januar 188: Le Bre Ds QRT ri Zta durol Prenssische 4 .0,1/10,/100, j . Gold-Pfdbr. .1/9.|—,— V

S&lußtermin abgehalten und die S(lußreSnung Ee EE. E Uaitgeri A Veröffentlicht: Pichozik, Gerichtsschreiber. Am 1. Februar cr. tritt im Lokalverkehr der unter- Rhein. n, Westf. . 4 ‘1.1/10/100,70G ne U A: Anl (6 / ns T aebat rp Gele 0 L Sd —_ . mm q ‘9

genebmigt ist, unter tem 22. Januar lfd. Irs. die ¡zeichneten Verwaltung der Nachtrag I1. zum Tarif Sächsische [1/4.0,1/10./103,70G

Aufhebung des am 17. Februar LOGS -CIRIIMEER | y für die Beförderung von Leichen, Fahrzeugen und F Schlesiscbe . ... .4 .n.1/10./100,70G Pontsohs Wypotheken-Cortiflkats, Miinst. -Ensch. »

Ragfaraver fahrens Led p 2) Bekanntmathung. Tarif- ete. Veränderungen | fie Tes cen 1 Wun is deren ie m E O O e (deuten Sniartinnie 41 La (I (oa 2

CRPRTS, Den 2E A T a as I Le Kas Moral 3 C er Ceutschuen SCnDa der Zusaßzbestimmungen zum Vetriebsreglement un # Badiscte St.-Eisenb.-A. 4 , [101 500 Braunschw.-Heu.Hyphbr.44/ versch. 101: : n Gerittesreiberei des Kgl. Amt2gericts. Ueber das Vermögen des Müllers Johaunes der Pacifvorscriften enthaltend, in Wirksamkeit. f Bayoriaihe Anl. de 1875 4 1/1. u, 1/7./101,75 G d 4 |1/4,9.1/10./96 60G Oels-Gnesen

)

41

Ul V ),/102 50 G n

| 10 | 10.|en.102,50&

U u 1. u u u

E _— &

H AHAREr

| 7,1103 10 100,75 1102506 1100,75 1102 50@

R

—i j}

192,90bz Sechleswiger . [43,90bsz Thüringer I. Serie . . .4| 42.00bz G do. II. Seris . . .4

69,75bz G do. III. Seria .. .4| 98 00bz & do. IV. Serio . ? 111,50bz G do. V. Seria . . . 4g 102,50 20,50 B do. VI. Serie... n. 102,50 9300 B Weimar-Goraer . 44 1/7. [101,25B 66,750z G Werrabaln I. Em... .4}/1/1. n. 1/7. 102,20B

E T Sie P e jt reti eret pern erer pem smt ia pi pm dret de fernt rem jer prak

u. 1/é.

S C i G64

/

v

u . Ul.

u

u

mw Ii

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

S

Rentenbriefe

î

Cn, Pu gin A

67,90bu G Aachon-Mastrichter . .|4 [1/1 u. 1/7,/97,30B

106,90bu G |Albrechtabahn gar. . . .|5 1/5.n.1/11,/79,75bsz

94 10bsG |Douau-Dampfsohifff Gold 4 1/5.n.1/11./94,10@

170,500bs B |Dnx-Bodeubachor . . . .|% 11/1. n. 1/7.,/86,00buG E . |81,26bx @ do. 775 1/40.1/10.83.76bs

1/1. [88,90bz do. * 5 1/1. u. 1/7./102,60bs G -

1/1. |47,70bs G Dux-Prag 'fr. 85,30bsG |

m _——

- >,

ó S à nd deff i 5 L j do. o 4 ( G Wia: ta andte Len Rüger ‘zu S'hentselt ift Sens, n 26, Ja: No. 25. Eremplare desselben sind bei den diesseitigen Güter- F Bremer Anleike de 1874/44 1/3. u. 1/9./101,75G D.Gr.-Kr.B.Pfbr.rz.110/5 (1/1. n.1/7./108.00be B S, aaa S nuar 1583, Nachmittags 6 Uhr, das Non- | [4474 erpeditionen sowie in unserem Geschäftslokal bier- do. do. de 1880/4 |1/2. u. 1/8./100,75 G do. IV. rückz, 110/44/1/1. u. 1/7.110340B R. Oderufer (4435) Konkursverfahren. p verfahren eröffnet. Konkursverwalter Dekonem | Bekanntmachung. Im NiederbeutsGen und selbst zum Preise von 10 Pfg, zu haben. Cóln, f Grossherzogl. Hess. Obl. 4 [15/6 15/11[101.75bs do, V. rllckz, 1004 (1/1. u 1/7. Ie |gaalbahn Ueber das Vermögen des Kaufmanns H. Klages, | Thecdor Rehren ron Oberlengsfeld. Rbeinis<-Nieterdeut]hen Verbande soll: a. zufolge | den 22. Januar 1883. Königliche Eisenbahu Hamburger Staats - Anl. 4 1/3. n. 1/9./100 70G D.Hyp.B.Pfdbr.IV.V.VI f E, e Ove Tilsit-Insterb, » ic Firma H. Klages in Northeim, wird, da der | Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 26. Fe- | der unterm 19. Dezember 1582 von ter mitunter- !' Direktion (linkrheinische). do. St.-Rentoe. 3 88,10bz do. do. z V ln 1 2135 00h »Z WeimarGura “riurctunféhize Sébuldner es beantragt bat, heute, | bruar 1883. nmeldefrist bis zum 26. Februar Meckl. Eis Schuldversch. 31/1. n. 1/7,/94 90bz Kl. f. do, do. 4 1/1. u, 1/7./099 00bs e L (1250s S L GAUIE 71. |7'80ebs B zablurgzunfbige Su S ritt a5 Uh ' | 1883 Termin ‘zur Wabl eines anderen Ver- é : Süchaische St.-Anl. 1869/4 1/1. n. 1/7./101 60G Hamb. Hypoth.-Pfandbr.|5 1/1. n. Hb 105 90 Dux-Bodonb. A. | G | b À Pio N wm. tue 8560 B dzs Konkursverfahren eröffnet. rers walters am 20. ‘Februar 1883, Bormittags Anzeige- Süchaische Staata-Rente 3 verach, 181 00d do. o. o. 44 1/4.u.1/10. 100, 10ba @ G B. | 8 | (6 | 1/1, [122,75bz Rlizad V fan h, 1871 gar L C “Der Rect2anwalt von Bargen in Göttingen 10 Uhr, und zur Pcúfung der angemeldeten Forde» Büchs, Landw.-Pfandbr. 4 1/1. n, 1/7.|—,— do. Hypoth.-Pfandhr.4 (1/1. u. 1/7./94,50bz Bisonbahn-Prioritäts-Aotion und Obligationen. | (al. Carl-Ludwigsb, gar. 44 . 1/7./84,60bs @ e m K&K furso aste eit 2 g runaen am 13 Márz 1853 Vormittags 10 Uhr. Vertretnag 7 ailer [Ander n. event. deren Verwerthung besorgt [Berichte tiber do. do, 44 1/1. n, 1/7.|-—,— H. Henckel Oblig. rz. 105/44 /1/4,u,1/10, 98,00bs & has 5% 11/1. n. 1/7./104,90B Gurt Riaond Pbr. d 1/8 110,20B jg it fotterunaen fe g d, des] A R (g) r PATENTE 0, KRSSULAR, Olvil IngoT E eo gratis, aide balrtitty E ¡C 34 G 4 145.50bz2 G Mo Obl Pt I ra 1d8 (4 La T 10G g Tal L Sor. d Is 1/7.1102,75 B Gotihardbalm 1. Sor. 5 1/1. n. 1/7./103,50ba s gen Bes luß fasume Be die Wakl eines E B i En Borlin SW., Königgräützerete, 41, Proepoete grn e Heas, Pr.-Bch. à 40 Thr. —| pr, Steck |299,60bs G do. do. ra. 100 ü vorsch. 1101,00 B do, do, II, Sor AUL/L u. 1/7.1102,75B do, Bl. Sor.\d | [103,408 @ anderen Verwalters, fowie über die Bestellung eins ——- Berlin: Redactcur: Riedel. Verlag der Grpetition (Kessel) Dru>: W, Elsner

D C 2