1883 / 33 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

R E T7 E ed u A

B ar S L

Ce

S 56-0 D

4 E L E A

S E È

Tnoewraziaw.

rokuristen bestellt. 5318.

“veränderter Firma für seine Rehnung fort.

5319. Der Kaufmann Wiibelm Diefenbach, bier

Wohnhaft, hat am 1. d M.

unter der Firma „W. Diefenbah“ errichtet. Frankfurt a. M., 2. Februar 1883.

Königlihes Amtsgericht, Abtheilung 1V.

Glatz. Bekanntmachung. [5967 In unserem Firmenrx«gister ist unter Nr. 519 di

Firma: L e A Joheun Scholz mit dem SkTtüe in Gla

und als dœren Inhaber der Seifensiedermcister und Kaufmann Johann Swolz zu Glatz eingetragen

Worden. Glatz, den 31. Januar 1883, Königüiches Amtsgericht.

[5968] „amtsriterlicher ist in das biesige

Goldberg 1. M. Zufolge Verfügung vom 2. Februar d. J. Handelsregister eingetragen : Col. 3. Firma: Heinrich Ehlers. Col. 4. Ort der Niederlassung: Goldberg i M Col. 5 Name und Wohnort des Inhabers:

Kaufmann Heinrih Johannes Ludwig Paul

Ehlers zu Goldberg.

Amtsgericht Gn i. M., den 5. Februar 1883.

wat, A.-Gerichté-Aktuar.

[5888] Nab einer Anzeige der Inhaber der ties „Gebrüder Bätz“ in Gotha ift die genannte

Gotha.

irma erloschen. Solches ist heute unter Fol. 898 des Handels- registers eingetragen. Gotha, den ò. Februar 1883. Herzoglih Sächs. Amtsgericht. TIT1. G. Lotte. alle a. S. Handelsregifter [5969] Des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a. S. Ei unjec Firmenregister ist unter 9èr. 1391 die irma:

„Emil Salomon“ als deren Inhaber der Kaufmann Emil Salomon ¿u Halle a. S. am heutigen Tage eingetragen Worden.

Halle a. S,., den 3. Februar 1883. Königlicyes Amtsgericht, Abtheilung VII.

Hannover. Bcfanutmachung. [6025] In das biesige Handelsregister ist heute Blatt 3416 eingetragen die Firma: Sigismund Fuerst mit dem Niederlasjungéorte Hannover und als deren Inhaber der Kaufmann Sigiëmund Fuerst zu Han- Uover, Hannover, den 5. Februar 1883. Königliches Amtsgericht. Abtbeilung XI. Jordan. annover. BSefauntmachung. [6024] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3409 eingetragen zu der Firma __ Chr. Walkemeyer: In das bestehende Handelsgeschäft ist der Fabri- Tant Rudolf Walkemever zu Hannover als Gesell- Ícbafter eingetreten, Offene Handelsgesellschaft seit 1. Februar 1883. Haunover, den 5. Februar 1853, Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI. Jordan. [5889] Harzburg. In das biesige Handeleregister für cinfae Firmen 2c. ist Fol. 46 die Firma: Bertling und Co. mit dem Siye Neustadt-Harzburg als Kommanditgcsellschaft heute eingetragen. Zuglei ist vermerkt, daß der Kaufmann Franz Bertling in Bettingerode persönli haftender Ge- Fellshafter und daß dem Kaufmann Carl Haber in Vündbeim für die Firma Prokura ertbeilt und daß das Gescbôst am heutigen Tage begonnen ist. Harzburg, 1. Februar 1883. Herzogliches Amits2gericht. Thbiedemann.

Wersord. SHandel3register [6026] des Königtichen Amtsgerichts zu Herford. Unter Nr. 210 des Gesellschaftsregisters ift die,

am 1. Februar 1883 unter der Firma Burg &

Menter crribtete, ofene Handelsgesellschaft zu

Vlotbo am 6. Februar 1883 eingetragen, und sind

als Gesellschafter vermerkt:

1) ver Kaufmann Hermann Burg Nr. 7 zu Vlotkbo,

2) der Kaufmann Auguft Münter zu Vlotho.

Das Recbt der Vertretung kann nur in Gemeinschaft ausgeübt werden.

5891 MHess. Oldenderrs. Adams ] Auf Blatt 2 des biesigen Handelsregisters ift Hertte zu der Firma: Serhard Berxger zu Oldendorf eingetragen : e Die Firma ift erlescen.* Hes. Oldendorf, der 2. Februar 1883, Königliches Amtsgericht. v. Winckler.

970 Homberg. Sn tas Hanteleregister von or #!t eingetragen:

Nr. 41. Firma Gebr. Ksthe. Inbaber Erbanus Wilbelin und Gonrad Kotbe ¡zu Homberg. Eingetragen am 5. Februar 1883, Homberg, Rbz. Caffel, den 5. Februar 1883. Kömglicbes Amtsgericht,

Walther.

F Y Bekaum machung. [5973 Vei Nr. 182 des Handels Firmenregisters, t p

aarmaun“ fat den Tbeodor Drese! bier zum Am 1. d. M. is der Kaufmann Jobann Jonas Smidt als Gesellsafter aus der Hand- lung unter der Firma „Gebrüdcr Göring Nach- folger“ ausgetreten und führt der andere Gesell-

schafter Kaufmann Georg Schmidt dieselbe mi Vebervabhme aller Aftiven und Passiven unter un-

dahier eine Handlung

Leer.

getrageze Firma H. Stiermann ist beute gelöst.

Loebau W.-Pr.

Loebau W.-Pr, bestebende Handel2nicderlafsung des Kaufmanns Otto Goerke daselbst unter der Firma

wete Frau Kaufmann Auguste Sal-(monsoh geb. Malachowsfa, zu gegangen.

1883 am 2. Februar 1883. Juowrazlaw, den 2. Februar 18833. Königliches Amtsgericht. F.

Inowrazlaw. Befanntmahung.

Niederlassung Jnowrazlaw eingetragen.

]| 1883 am 2. Februar 1883. e| Juowrazlaw, den 2. Februar 1883. Königliches Amtsgeri&t. Y.

Inewraz?aw. Befanntmachung.

Comp.“ zu Inowrazlaw gelöscht worden.

83 am 2. Februar 1883. Juowrazlatv, den 2 Februar 1883 Köaigliches Amtsgericht. F.

Inowrazlaw. Befanntmathung. [5971 Die Frau Kaufmann Auguite Salomonsobn, ge

dem Kaufmann Jacob Wreschner und dem Kauf mann Siegfried Salomonsohn, Beide in Jnowrazlaw

¿einen darf.

registers, Juowrazlaw, den 3. Februar 1883, Königliches Amtsgericht. V.

Kiel. Bekanntmachungen. am beutigen Tage sn h Nr. 15 eingetragen der Vorschuß: und Sparvercin in Neustadt eingetrageue Genossenschaft. ain des Genofsenscaft1éstatuts : , Gegerstand des Unternebmens ist der Betrieb eines Bankgesäfts bebufs gegenseitiger Beshaffung der in Gewerbe und Wirthschaft nöthigen Geld- mittel auf gemeinscaftliben Kredit. Dis Dauer der Genossenschaft ist auf eine be-

stimmte Zeit nit bescränkt. Die zeitigen Vorstandsmitglieder sind: 1) der Kaufmann P. F Fiebig, 2) der Stadtratb F. Medlenburg, 3) der Fabrikant H. Höhne, jämmtlih in Neustadt. Alle Bekanntmachungen und Erlasse in Angelegen- beiten des Vereins, sowie die denselben verpflichten- den Dokumente ergeben unter der Firma des Vereins und werden von den Vorstandsmitgliedern unter- zeicnet. Zur Veröffentlidung sciner Bekanntmachbungen bedient si der Vercin des Neustädter Wocenblatts. Das Verzeicniß der Genossen\chafter kann jeder- zeit bier cingcseben werden. Kiel, den 3. Februar 1883, Königlicbes Amtsgericht. Abtheilung III.

Königsberg. Handelsregister. [5976] Das am biefigen Orte unter der Firma „Adolph Neumann“ beftehende Handelsgesäft des Kauf- manns Friedri&ß Adolph Neumann ift nab dem am 9, Januar 1883 erfolgten Tode des letzteren auf die Wittwe Lydia Neumann, geb. Jasper, und deren ses minorenne Kinder: : 1) Gustav FriedriH Wilbelm, 2) Mar Robert,

3) Paul Adolpb,

4) Curt Waldemar,

5) Amalie Charlotte Gertrude, __ 6) Anna Lydia Margarethe übergegangen, welche unter Begründung einer Han- delégeselisGaft das Handelägescäft unter unver-

-”

änderter Firma mit der Maßgabe fortsetzen, daß die Wittwe Lydia Neumann, geb. Jaéper, allein zur Vertretung und Zeichnung der Firma berechtigt ift. Deébalb ift die gedacte Firma am 30, Januar 1883 bei Nr. 1680 des Firmenregisters gelösht und unter Nr. 808 des Gefellscaftäregisters eingetragen worden. Königsberg, den 39. Januar 1883. Königlicbes Amtsgericht. XII.

Leer. Bekanntmachung. [6028] Die Folio 6 des hiesizen Handelsregisters einge» tragene #5

ra Firma A. Ehrleuholy Jr. ift hcute ge- löscht.

Leer, den 3. Februar 1883, Königliches Amtsgericht. 11. Ko.

Leer. _ Vekanntmachung. [6029] In das biesige Handelsregister ift beute Band 1I. Fol. 425 eingetragen: Firma: Bernhard Kuipers. Ort der Niederlassung : Leer. Inbaber der Firma: Kaufmann Jobann Bern- bard Kuivers in Leer. Leer, den 3. Februzr 1883. Königlides Amtsgericht. Ik. Koh.

z: Bekanntmachung. 6027 Die Folio 44 des hiesigen nbeiaregiiud rh

Leer, den 6. Februar 1883, Königliches Arnt2geri&t. I. Ko.

Bekanntmachung. 5978 Am 30. Januar 1881 ift die feit Aug: 1080 2

Otto Goerke“ in das biesige Firmearezister ein- etragen worden.

Locbau W.-Pr., dea 39. Januar 1883, Königlides Amtszeritt.

Firma „G. Salomousohn & Comp.“ betreffend, it Folgendes vermerkt worden: |

Dix Firma ist durch Erbgang auf die verwitt-

Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Februar

s [5973] _In unser Handel! -Firmenregister it unter Nr. 325 die Firma „G. Salomonsohn & Comp.“, als deren Inbaber Frau Auguste Salomonfohn, Ort der

Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Februar

i 1 j [5974]

In unserm Prokurenregister ift unter Nr. 18 die Prokura der Frau Auguste Salomorsohn zu Jno- wrazlaw für die Firma „G. Salomonsohn &

Eingetragen zufolge Verfügung vom 1. Februar

borene Malacbowéka, hat für die unter Nr. 325 unseres Firmenregisters eingetragene H-ndelEfirma „G. Salomonsohn & Comp.“ in Inowrazlaw Prokura ertheilt, von denen jeder Einzelne die Firma

Eingetragen zufolge Verfügung vom 3. Februar 1883 an demsclben Tage unter Nr. 44 des Prokuren-

8 ta i [5975] In das hiesige Genossen1chaft8register ist

20. August

Lobenstein. Bekanntmathung.

dem neueröffneten F lium 17 die Firma: Franz Diebel in Heiurihshütte : bei Wurzbach

und als deren Inbaber

Heinrichehütte bei WurzbaÞd

vom 30, Januar 1883. Lobenstein, den 1. Februar 1883. Fücstlibes Amtsgericht. Dr. Niegold.

Löwenberg 1. Schl. Berihtigung.

& Co. ift nit Löwenberg, sondern Gebhardsdorf i. Schl. S (Veigi. Nr. 18, 4. Beilage.) Löwenberg i. Schl., den 30. Januar 1883, Königliches Amtsgericht.

Lübben. Bekanutmachung. [5980] Die in unserm Firmenregister unter Nr. 36 ein-

getragene Firma „C. F. Nattey zu Lübben“ ist

zufolge Verfügung vom 1. Februar 1883 am 2. Fe- bruar 1883 gelöst worden. Lübbexr, den 2. Februar 1883. j Königliches Amtsgericht. Abtheilung L. - | LübecK. Eintragungen [6044] : in das Handelsregister.

Zufolge Verfügung vom 2. d. Mt1s. ist bei der

Firma:

- Z-. H. Petersen eingetragen : Die dem Carl Her-

; mann Heinri Kettenburg ertheilte Prokura ist erloschen,

Lübe, den 3. Februar 1883.

Die Kammer für Handelssachen des

Landgerichts. Zur Beglaubigung: Schweis], Gerichts1chreiber.

Lübeck. Eintragungen [6043]

: in das Handelsregister.

Zufolae Verfügung vom 29. d. M18. ift eingetragen

bei der Firma:

Eduard Halle. Die dem Adolph Wilbelm VBoble und Jobann Carl Lorenz Görcke gemein- aftli ertheilte Kollektiv-Prokura ist erloschen.

Dem genannten Adclph Wilbelm Boble ift gemeinschaftlid mit Friedriv Garl Höse wie- derum Kellefktiv-Protura ertheilt roorden.

Lübe, den 31. Januar 1883.

Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts. Zur Bealaubigung: S{wei8f, Gerichtsschreiber.

LübecK. Eintragungen [6045] : in das Handelsregister. Zufolge Verfügung vom 1. d. Mts. ift eingetraaen bei der Firma: . Max Jenne. Dec Gkcfrau des Inbakbers, Anna Margaretha Auguste Jenne, geb. Schmidt, ift Profura ertbeilt. : Zufolge Verfüaung von demselten Tage ift neu eingetragen die Firma: Hans Horn. Alleinizer Inhaber Kaufmann Hans Xriedrich Hern in Lübeck Lübeck, den 2. Februar 1883, Die Kammer für Handelssachen des Landgerichts. _ Zur Beqalaubigung: S@{w eisf, Gerichtsschreiber.

Lüdenseckeid. Handelsregister [5981] des Königlichen Amtsgerichts zn Lüdenscheid. „R uner è¿ctrmenzcegister ift unter Nr. 466 die Firma J. Cohen und als deren Inhaber der Kauf- mann Jacob Coben zu Lüdenscheid am 1. Februar 1883 eingetragen.

5982 LudwigslIusat. Jn das biesige Sond E ist unter Nr. 92 eingetragen die Firma:

Otto Voigt. Ort der Niederlafung: Lutrotasluit, Inbaber : Hofapotbeker Otto Voigt bierfelbst, Ludwigslust, den 5. Februar 183 Großberzoglides Amtsgericht.

_Zur Beglaubigung:

amann, A.-G.- Aktuar. Naumburz a:. S. Bekanntmahung. [5892: Königliches Amtsgericht 1]. zu Naumburg a. S. „In unser Gefellszaftäregister ist unter Nr. 221 die Firma:

M

Theiß & Normann

: _zu Naumburg a. S. zufolge Verfügung vom 31. Januar 1883 am näm- liden Tage eingetragen worden. Gefellschafter sind: 1) der Kaufmann Wilbelm Theiß, 2) der Fleisher Gustav Kormann, Beide zu Naumburg a. S. Die Gesellschaft hat am 21. Januar 1883 be- gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist der Kaufmann Wilbelm Theiß allein befugt. Neu-Ruppin. Bekanntmachung. [5983] „n unserm Gefelisczaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom 29. Faruar 1883 eingetragen worden: Colonne 1. Laufende Nr. 81 (vergl. Nr. 501

des Firmenregisters).

zsirma der Gesellschaft : Stolle & Grabow. Colonne 3. Siz der Gesellschaft:

Granfee.

Colonne 4. Retsverbältnisie der GesellsLaft : _ Die Gesellschafter find die Kaufleute Friß Stolie und Gustav Grabow ¿u Gransee. : Die Gesellschaft de am 1. November 1882 egonneu und ift iu ibrer Vertretung ein î der Gefells chafter befugt. rf Gleichzeitig it auf Grund der Verfügung von demselben Tage in unserm Firmenregister bei der irma „F. Stolle zu Gransee“ Nr. 591 in palte 6 folgender Vermerk eingetragen worden : Der Kaufmann Gustav Erabow ift in das Handel sge!chäft des Kaufmanns Fris Stolle zu Gransee als Handelsgesellschafter eingetreten

Colonne 2.

1

ß [5979] n, In unxser.m Handeleregister Bd. 11. if beute auf Jnowrazlaw üÜber-

der Kaufmann Gustav Adolf Franz Diebel in

eingetragen worden laut Protsfols und Beschlufses

21 Bi [5977] Der Sit der Handelsgesellia1nt Th. Schneider

Stallupoenen. Bekauntmachung.

Strasburg. SBefanntm achunug.

unfer Nr. 81 des Gesellschaftsregisters einges

raaen.

Nen-Ruppin, den 29. Januar 1883. Königliches Amtsgericht.

RecKlinghausen. Die Eintragungen in unserem Hantelsregist.r werden für das Geschäfts. jahr 1883 durch a. den Deutschen Reichs- und Königlih Prenßisd:.en Staats-Anzeigcr, b. die Berliner Börsezeitung, ec. das Redcklingbäuser Volksblatt und d. das Recklingbäuser Wochenblatt veröffentli&t werden. Relinghauscn, 26. Januar 1883. Königlihes Amtsgerit. Drecker.

ReeKlinghansen. Handelsregister. [589: In unserem Gesellschaf1êre ister i bei dls - Nr. 17 eingetragenen Gefellshaft2firma »Ring- ofen- Aulage Westerholt“ Folgendes vermerk: : „Der G-fellsbafter Gutsbesizec Wilbelm Ellinghaus in Ebbelich ist verstorben und der Gesellswafter Kaafmann Clemens Mittelvicf- haus aus der Gesellichaft autgaetreten. B-ide find gelöst. Dagegen sind für dieselben als Beleliailer Patron: d a. die Wittwe Gutöbesizer Wilbelm Ellin in Ebbeli, Maria, ‘aeb. Pieper, und au Naasmanu ¿N Pöppinghaus n Buer,* ing tragen zufolge Verfügun S 1883 am lbe Taae E Bs Redlinghausen, 2. Februar 1883. Königliches Amtsgerich1. [5894 Rudolstadt. Oeffentliche Bekanntmachuug. Auf Fol. 8 des biett2en Handelsregisters, wo die Firma A. Rolsh's Erben hier verzeichnet stebt, uit “Da Satt Vas Handelsgescäft ist mit dem Firmenre na dem Ableben des zeitherigen JÎnbabers an dessen Schwiegersohn, den Kaufinann Albert Otto Müller hier, dur Vertrag übergegangen. Zugleid ist die dem nunmehrigen Jubaber früber erthcilte Prokura auf dessen Antrag ge- löst worden. Rudolstadt, den 3. Februar 1883. Gürstlid Sckwarzb. Amtsgericht. Mobr.

Schmölln. Bectanntmachung. [5895]

Der Kaufmann Herr Franz Naundorf in Berlin bat die für seine am biesigen Orte unter der Firma Franz Naundorf bestebende Zweigniederlassung dem Herrn Leopoid Zöffel in Bertin ertbeilte Pro- kura zurückgenommen, was auf Fol 35 des Handels- registers für S&mölln laut Beshlu}scs rom beutigen Tage eingetragen worden ift. i Schmöllu, den 3. Februar 1883.

Herzoglich Säcbs. Amtëgeriht. Gein igt.

Schwetz. Befkanutmachung. [5354] In unser Gefcllschaftisregister ist unter Nr. 17

beute eingetragen :

Firma der Gesellschaft: Actiengesellschaft, Zuerfabrik Shwey.

Siy der Gesellschaft: Schwe. Rechtsverhältnisse der Gesellaft :

1) Datum des Gesellschaftsvertrages : der vier und zwanzigste September Achtzehn- bundert ein und acbtzig.

2) Gegenstand und Zeitdauer des Unternehmens: Betrieb der Rübenzuckerfabrikation und aller damit zusammenbängendcr Geschäfte auf unbe- stimmte Zeit.

) Höte des Grundkapitals und der einzelnen

Aktien :

Vierbunderttaufend Mark Grundkavital und Vierbundert Mark pro Aktie. :

4) Die Eigenschaft derselben, ob sie auf Inkaber

oder auf Namen gestellt sind:

Die Akticn sind auf Namen gestellt.

5) Die Form, in welcher die von der GesellsbHaft

auégebendea Bekanntmacbungen erfolgen, sowie die

arien Blätter, in welche dieselben aufzunehmen sind:

Sämmtlibe Bekanntmachungen erfolgen dur

den Vorsißenden des Aufsichtsraths in dem Sä&weyer Kreiëblatr, Graudenzer Gefelligen und der Culmer Zeitung und Kreistlatt.

6) Der Vorstand hat für die Gesellschaft inner-

balb feiner Funktionen dergestalt zu zeichnen, daß

zwei Mitglieder des Vorstandes der Firma dec

Gesellichaft ibre Unterschrift beifügen.

Die UnterstÞrift dreier Veorstandêémitalieder ift

erforderli : : :

a. bei Ausstellung, Annahme oder Indossirung

von Wet scln, L

b, bei Verträgen jeder Art, allen Erlassen, Ur-

kunden, Enticbeidungen und Verfügungen,

c. bei Auéstellung der zum Gedeihen der Gesell-

sœaft nôthig erscheinenden Vollmadten an

eines der Vorstandsmitglieder.

7) Ieweilige Mitglieder des Vorstandes sind:

a, der Rittergutébesizer Felir Rabm auf Sull-

nowo, Vorsizender,

b, der Domêrenpädter Heinrih Krech aus Alt-

bausen, Stellvertreter,

c. der Kaufmann Carl Auauft Koecbler in Sbwetz,

d. der tebnische Direktor Jobanncs Bloßfeldt.

Sthwey, den 3. Februar 1883. ;

Königliches Amtsgericht.

al 1 h __ [5989] Vie sub Nr. 59 unseres Prokurenregisters ein-

getragene, von ten Inbabecn der Firma Liebrecht et Levi zu Erdtkuhnen, den Kaufleuten Joseph Liebrecht und Roman Levy zu Moskau, für ihre unter der Firma Liebreht et Levi bestehende Handelsgeselli haft den Kaufleuten Ernst Dedat zu Epdtkutnen Kybarti ertheilte Kollektirprokura ist gelöst zufolge Verfügung vom 2. Februar 1883 am 2. Februar

und Iobann von Wierzbow2ky zu

883. Stallupoenen, den 2. Februar 1883, Königlides Amtsgericht.

D _Dekar a t [5988] In das Genossenschaftsregister ist Seite 45 Pg. 4

eingetragen:

Fur die Zeit von 1883—1885 inf[. find

ale § j i 1) der Rentier Xarcr v. Rvczewsfki, als Kassirer und und es ift die bierdur entstandene, die Firma | 2) der Lebrer Joseph Noridcki als Tou des

Stolle & Grabow führende Handelsgesellschaft

Vorshuß- und Darlehus-Vereins für

Strasburg und Umgegend Eingetragene Gcnofsen sthaft wieder gewählt. Gingetragen zufolge Verfügung vom 39. Januar 1883 Akten über die Genossenschaftsregister B. 127 Vol. VI. Strasburg, den 30. Jenuar 1883. Königliches Amts3gericht.

Unna. Handel3register [5897] des Königlicheu Amtsgerichts zu Unna. Die unter Nr. 81 des Firmenregisters eingetragene

Firma:

Gustav Hammerschmidt / (F irmeninbaber: die Frau Louis Hammerschmidt zu Unna) ift gelöst am 2. Februar 1883.

Unna. Handel83register [5896] des Königlichen Amtsgerichts zu Unna. Uater Nr. 61 des Gefelüscaftsregisters ist die, aw 1. Januar 1883 unter der Firma Geschwister Hammerschmidt erricbtete, ofene Handel ügeseil]!caft zu Unna am 2. Februar 1883 eingetragen, und find als Geseliscbafter vermerkt:

1) Pauline Hammers&midt,

2) Bertha Hammerscbmidt,

3) Emma Hammericmidt, säâmmtlih zu Unna und sämmtlich unverchbelicht.

Weener. Bekanntmachung. [5898] Zu der Fol. 120 des Handelsreaifters eingetrage- nen Firma Jan Busemaun & Co. ist beute ein- getragen: „Die Firma ift erloscen.* Weener, den 31. Januar 1883. Königlives Amt3geriHt. Grünefklee.

[5899] Wiesbaden. In das Firmenregister sind heute folgende Einträge cemabt worden :

1 | 2. | 2 S Ei Bezeichnung TE | Bezeich- S E, =ch c! j L o Vtteders- j L: S} Firmen Inhabers. laffung. | Firma. S j 751 Heinrich Adolf Wepgandt, Wiesbaden. Hh. Kaufmann zu Wies- Adolf baden. | Wey- | . gandt. 752, Bina Baer, Mode- und Wie2baden.! Bina | BVandwaarenbändlerin | Baer.

! zu Wiesbaden. | ; 753! Carl Bausb, Svezerei- Wie8baden.! C. | waarenhändler zuWic8- | Bausch. i baden. ! 754 Katpar Stulz, Spißzen- Wiesbaden. K. Schulz. | und Stickereiwaaren- | : Pändler zu Wiesbaden. | Wiesbaden, den 2. Februar 1883, Könitalicbes Amtt8gericht. Abtheilung FIII.

Konkurse. [5993] Konkursverfahren. |

Das Konkursverfahren über das Vermözen der Kaufhüändlerin Henriette Appelrath, geborenen Bohueu ¿u Ahrweiler wird nach erfolater Abhal- tuna des Schlußtermins bierturb aufgehoben.

Ahrweiler, den 5. Februar 1883,

Königliches Arntsgericht.

C89 [5582] Bekanntmahung.

Ueber das Vermözen des Schmiedemeisters Moriß Richard Lindner in Meuselwihß wird heute, am 3. Februar 1883, Vormittags 11 Uhr, Konkurs eröffnet. Berwalter: Rechts- anwalt Hermann Jahn in Meuselwiz. Ofener Arrest mit Anzeigepflidt bis 15. März 1883. Anmeldefrist bis 15. März 1883 einschließli. Erïte Gläubigerversammlung 5. März 1883, Vor- mittags 11 Uhr. Algemeiner Prüfungsziermin 19. April 1883, Vormittags 10 Uhr.

Altenburg, den 3. Fecruar 1883.

Herzogl. Amtsgericht. 1. Abth. (gez.) Doll, __Zur Beglaubigung:

A.-G.-Registrator Gerth, Gerichts\{reibergeb.

[000] Konkursverfahren.

Das Konkurs3verfahreu über das Vermögen des Kaufmanns Max Striem ist durÞd Sclußver- tbeilung beendet und na erfolgter Abhaltung des St@lußtermins aufgehoben.

Berlin, den 29, Januar 1883.

A Zadow, Gerichtsschreiber de2 Köntigiihen Amtsgerichts I. Abtheilung 53.

[5868] Ueber das Vermögen der Handlung Krone & Mende, Friedristr. 105 c., ist heute das Konkurs3- verfahren eröffnet. Verwalter: Kaufmann Dieligz, Holzmarktstr. 65. Erfte Gläubigerversammnlung am 6. März 1883, Vormittags 11 Uhr. g ae Arrest mit Anzcigepfliht bis 1. März

Frift zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 29. April 1883,

Prüfungêtermin am 8. Mai 1883, Vor- mittags 11 Uhr, im Gerichtsgebäude , Jüden- ftraße 58, Zimmer 15.

Berlin, den d. Februar 1883.

Müller, Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts I., Abtheilung 52. i

[5992]

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmauns John Heinrih Martens, in Firma Zohu H. Martens in Burg ist, nacbdem der in dem Verglei(stermin vom 5. Juli 1882 angenom- mezxe Zwangsvergleib durH rehiskräftigen Beschluß pon demselben Tage bestätigt ist, drurch heutigen Be- {luß des Amtsgerichts aufgehoben.

Bremen, den 3. Februar 1883,

[6059]

Das Korkursverfahren über das Vermözen des Kaufmauns Theodor Tobergte, in Firma Th. Tobergte hiersclbst ist, nahdem der in dem Vergleich2termine vom 3. Januar 1883 angenom- mene Zwargsverzleih dur rechtekräftigen Beshiuß von demselben Tage bestätigt ist. dur beutigen Be- {luß des Amtégericdbts aufgehoben.

Bremen, den 5. Februar 1853

Der Gerichtéschreiber: Stede.

[69491

Oceffentlihe Bekanntmachung. Nachdem das Verfabren, betrefe:d Konkurs über das Vermögen des biesigen Lohgerbers Eicke durchL- geführt, der S&lußtermin abgekalt:n und die von d-m Konkur8oerwaiter vorgesblag:ne Schlußvertkbei- lung geridtli genehmigt ist, wird das Konkur8ver- fabren anfgehoben.

Burgdorf, den 4. Febrvrar 1883.

öniglibes Amtêgerict, I. Dr. Göschen.

[6000] K. Württ. Amtsacri&t Calw. Ueber das Vermögen der Margarethe, geb. Er- hard, Wittwe des f Bäckers u. Wirths Ma- thäus Baier rox Altburg ift am 1. Februar 1883 Konkurs eröffnet worden. Verwalter : Verw.-Cand. Häußler zu Calw. Offener Arrest mit Anzeigefri!t bis zum 15. Vèêärz 1883 einschl. Anmeldefrist bis zum 15. März 1883 einschl. Erste Gläubigerversamm!ung Freitag, den 2. März 1883, Nachm. 3 Uhr. Aligem Prüfungstermin den 13. April 1883, Nachm. 3 Uhr, oberer Rathbhausêfaal Zur Beglaubigung: Widmann, Gerichtéschreiber.

(5504) Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Uhrmachers Friedrih Theodor Brathuhn in Chemnigz wird, da die Konkurzmasse na Dcckung der Gerihts- und Verwaltungskosten, sowie der Masses{ulden nit einmal zur Befriedigung der bevorzugten Forderungen ausreibt, biermit ein- gestellt.

Chemnit, am 1. Februar 1883,

Königliches Atrnt18geriht. Nohr.

15906] Konîturs-Eröffuung.

Ueber das Vermögen des abwesenden Kaufmann3 Zohaun Heinrih Schellenberg, Inhabers der Ftrma I. H. Stwelèenberg in Chemniy ist unterm heutigen Tage, Vormittags 10 Uhr, Konkurs eröffnet worden. 5

Rechitanzali Netcke in Chemniy Masse- verwalter.

Anmeldefrist bis zum 3. März 1883.

Vorläufige Gläubigerversammlung den 22. bruar 15883, Vormittags 9 Uhr.

Prüfung der angemeldeten Forderungen den 24. März 1883, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 6. März

Fe-

Chemuigz, den 3. Februar 1883. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts daselbst: Pöusch.

8 [608] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Lederhändlers3 Paul Domski ia Czarnikau ist ist heute das Konkurs- verfahren eröffnet. Verwalter: Rechtsanwalt Gerson in Czarnikau. _ Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- frist bis zum 19. März 1883. Erste Gläubigerversammlung

am 6. März 1883,

; Vormittags 10 Uhr. Prüfungttermin am 2. April 1883, Vormit- tags 10 Uhr, im Zimmer 11. (1. Sto) des hie- figen Amt2gerichtsgetäudes.

Czarnitau, den 6. Februar 1883.

: Grey, j Gerichtéschreiber des Königliben Amt2gericht8.

605] Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Adolph

Theodor Lebeus (in Firma F. Niese Nachfolger)

in Danzig, Langgasse 64, ist am 5. Februar

1883, Mittags 125; Uhr, der Konkurs eröffnet.

E Kausmann Rudolph Haf}e von er.

Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 12.

März 1883.

Anmeldefrist bi3 zum 16. April 1883.

Erste Gläubigerversammlung am 15. Februar

1883, Vormittags 112 Uhr, Zimmer Nr. 6.

Prüfungstermin am 8. Mai 1883, Vormittags

115 Uhr, daselbft.

Danzig, den 5. Februar 1883.

Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. XT.

Grzegorzewsfi.

[6910] W. von Jaroczhskische Konkur3sache Danzig. In dem W. v. Jaroczrúskishen Konkurse foll eine Abs@lagsvertheilung erfolgen. Dazu sind 6000 verfügbar. Die ¿u berüdsihtigenden Forderungen betragen 11923 M 45 S und liegt ein Verzeichniß derselben in der Amtêgerihtsschreiberei VIIT, zur Einsicht der Betheiligten aus. Danzig, den 6. Februar 1883,

Der Konkursverwalter: Rudolph Hasse.

[5869] Bekanntmachung.

In dem Konkursverfahren über das

Vermögen des Kaufmanns Otto Bre-

mer in Jarmen ist der Vertheilungs-

plan auf der hiesigen Gerichtsschreiberei

ausgelegt und werden danach vertheilt

796,65 M. auf 24 140,91 =

3°/10%/0-

Demmiín, den 3. Februar 1883. Der Konkursverwalter:

[5990]

Das Konkursverfahren über das Bermögen des Posamenticrs Hermann Rauter hierselbst wird, nabdem der in dem Veraleihétermin rom 12. Jzruar 1883 angenommene Zwangsvergleib durb rechts- kräftigen Beschluß vom 12. Januar 1883 bestätigt ist, hierdur& aufgehoben.

Detmold, den 3. Februar 1883.

Fürsilides Amtêgeridbt. T. Zur Beglaubigung: Drüke, Gerichtsschreiber.

[5977! Ueber das Vermögen des Handel8mauns Julius Beycr in Ofirau ist am 5. Februar 1883, ¿6 Uhr, der Koukurs3 eröffnet. Verwalter : NRectbtzanwalt Herkner in Döveln. Anmeldefrist : 8. März 1883. Anzeigefrist: 20. Februar 1883. Erste Gläubigerversammlung: 26. Februar 1883, 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungétecmin: 17. März 1883, 11 Uhr. Königlibes Amtsgericht :u Döbeln, Dr. Seidc!.

[6X2] Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen der unverehßelihten Kanf- händlerin Maria Bovermann ix Dorsten wird, da die p. Bovermann unter der Angabe, daß ibr Vermögen zur Beiablung ibrer Schulden nit ausreicbe, die Eröffnung tes Konkurses über ihr Vermögen beantragt hat, da na der eingereiwten VerinözerüberKHt das Aktivvermêögen 1379,23 #, die Schulden 3199,33 Æ betragen, fic fomit cine Ver- mögenäunzulänglihfeit von 1821,05 M berau®s stellt, deren Vorbandensein die Antragstellerin dur Erdieten ¿um Eide glaubkaft gemadt hat, heute, am 3. Februar 1883, Nachmittags T¿ Uhr, das Konkursverfahren cröffnct. Der Herr Rechtsanwalt Melchers wird zum Konkurs8verwalter crnannt. Konkursforderungen find bis zum 7. März 1883 bei dem Gericbte anzumelden. Es wird zur Beshlußfafsung üder die Wahl eines andern Verwalters, fowie über die Bestellung eines Gläubigeraus!{usses und eintretenden Falls über die in § 120 der Konkuré-Ordnung bezeih- neten Gegenstände auf den 2. März 1883, Vormittags 9 Uhr, und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf den 14. März 1883, Vormittags 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerihte Termin anberaumt. Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- bôrige Sache im Besitz baben oder zur Konkursmasse etwas s{uldig find, wird aufgegeben, nihis an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leisten, aub die Veryflichtung auferlegt, von dem Besitze der Sache und von den Forderungen, für welde fe ans der Sache abgesonderte Befriedizung in Anspruch nebmen, dem Konkuréverwalter bis zum 7. März 1883 Anzeige zu macben. Königliches Amtsgericht zu Dorsten.

(586) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kaufmanu3 Fricdrich Wilhelm Prell aus Blasewiy Inhabers der Firma: Wilhclm Prell in Dresden (am See 22 part. und Baderagasse 19 part. ), wird heute, am 5. Februar 1883, Vormittags 9 Uhr, das Konkursverfahren cröffurt, 5 : Verwalter: Herr Recbtsantoalt Dr. Eintenis in Dresden, Morißzftraße 1811. :

Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- frisi bis zum 1. März 1883. i Erste Gläubigerversammlung, ingleichen allgemeiner Prüfungêtermin: den 10. März 1883, BVor- mittags 9 Uhr, Landhausstraße 12 T., Zimmer 2. Dresden, am 5. Februar 1883.

Königliches Amtsgeribt. Bekannt gemacht dur: Hahner, Gerihlë]chreiber.

[6003] Bekanntmachung.

Veber das Vermögen der Handelsgesellschaft Fieck & Becker zu Eberswalde, sowie Über das Privatvermögen der Gesellschafter: Kaufmanns Eduard Fieck und Kaufmanus Beccr zu Ebers- tvalde ift am : 4. Februar 1883, Mittags 12 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter: Stadtrath Eberswalde. O 7 R daouds Arrest mit Anzeigefrist bis zum 24. März

83. Anmeldefrist bis zum 24. März 1883.

Erste Gläubigerversammlung

am 3. März 1883, Vormittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 10. April 1883, Vormittags 10 Uhr, im hiesigen Gerichtsgebäude, Zimmer Nr. 2._ Sofortige Bestellung eines Gläubigerauéschusse3 ift vorbehalten. Eberswalde den 4. Februar 1883.

Königliches Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber: Koppe.

Hermarn Krause zu

(600111) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Kanfmanns Carl Benjamia Golz in Elbing, (in Firma B. Golhzz et Sohn) ist heute Vormittags 107 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet.

Verivalter ist der Kaufmann Hugo Rosenkrauz

März 1883. -

Anmeldefrist bis zum 20. März 1883. Gläubigerversammlung den 20. Februar 1883, Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 12. Allgemeiner Prüfungstermin deu 3, April 1883, Vormittags 10 Uhr, ebendaselbst. Elbing, den 6. Februar 1883.

: Groll, : Erster Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. [5994] K, Württ. Amtsgericht Eßlingen.

Das Konkur3verfahren gegen Gottlob Fricdrih Mayer sen. Mceyhg:r

gehörige | 1 masse etwas {uldig find, wird aufgegeben, nichts an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu hiex, Besige d Sach d den Ford gen,

i ¿eigefris 25 esize der Sache und von den Forderungen, für Eer, pee nit Anzeigelztis Did ann „A9 welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung in Anspruch nehmen, Í zum 6. März 1883 Anzeige zu machen.

(6053]

ist heute nah erfolgter S{{lußrertéeilung aufge- hoben worden. Den 5. Februar 1883. Gerittéschreiter Sauer.

[5919] Konkursverfahren.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Nestaurateurs Ehregott Hammermüller t: Freiberg wird na erfoigter Abhaltung des SHluk=- termins bierdurch aufgehoben.

Freiberg, den 3. Februar 1883

KönigliÞ Sächs. Amtsgericht, Abtbeilung Ik. Schüze.

Veröffentli%t: Nicolai, GeriStësHreiber.

691] Konkursverfahren.

In dem Konkurse über das Vermögen de5 friv-ren Gutsbefißers Gottlicb Körbe Reidewiz wird na erfolgter Sch&lußoertbeilun 5 das Verfabren aufgehoben.

Geröstedt, den 29. I2nuar 1883.

Königliches Amtsgericht.

a 4 D (608) Konkurs-Eröffnung.

Ueber das Vermögen d:s Kaufmanns Theodor Wüllner zu Gütersl53h, alleinigen Inhabers der Firma Th. Wüllner & Sa-er daselbst, ist heute, den 2. Februar cr., Morgens 11 Uhr, der Konkurs eröffnet.

Konkurêricter: Amtêtgericbt8ratb Bartels3.

Konkurêverwalter: Kaufmann Hermann Schlüp- mann hierselb\t.

Offener Arcest mit Anmeldefrist bis 1. März cr

Anmeldefrist der Forderungen bis zum 21.März c.

Erfte Gläubigerversammlung gemäß §. 79 K.-D am 19. Februar cr., Morgens 10 Uhr.

Allgemeiner Prüfungêtermin den 2. April cr., Morgens 10 Uhr.

Gütersloh, den 2. Februar 1883.

Königliches Amtsgericht. Zur Beglaubigung : Vogel, Gerichtsschreiber.

(6877) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Seecsischers Hinritz Butendeih zu Hamburg, Finkenwärder Aue- dei 104, wird heute, Mittags 12 Uhr, Koukurs3 eröffnet.

Verwalter: Recbt8anwalt Dr. A. M. A. Hirst, kleine Bâckerstraße 24,

Offener Arrest mit Anzeigefrist und Anmeldefrist bis zum 3. März d. J. einschließlich.

Erste Gläubigerversammlung und

allgemeiner

Prüfungêtermin den 13. März d. JZ., Vor- mittags 11 Uhr. Amtsgeribt Hamburg, den 5. Februar 1883,

Zur Beglaubigung: Holste, Gerichtsschreiber.

Amts3geriht Hamburg, (Abtbeilung für Konkursfachen 2c.). Druckfehlerberihtigung. In der Anzeige vom 17. v. Mts. (Nr. 17 da. Bl.) betreffend den Konkurs Louis Baß ist in de: 2. Zeile von unten zu lcsen: 17. Januar statt 13, Januar.

[6001]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Haudl3mauus Leopold Heymann in Kirc)- berg ift E eines von dem (Semeins{uldner gemacbten Vorschlags zu cinem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den 27. Februar 1883, Bor- mittags 11 Uhr, anberaumt.

Kirchberg, den 3. Sg 1883. L 1) Gerichtsschreiber des Kömglichen Amtsgerichts.

[5955] Konkurs Springer. Ueber das Vermögen des Krämer3 Heinri) Springer zu Hüffelsheim ist heute Nachmittag 1 Uhr das Konkuxsverfahreun eröffnet. E Verwalter: Rechtsanwalt Wegeler hierselbsi. _ Offener Arrest mit Anzeigefrist, sowie Anmelde- frist bi3 zum 22. Februar cur. i Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 3. März 1883, Vormit- tag3 9 Uhr, im VBrennerschen Lokal. Kreuznach. den 3, Februar 1883.

Froniug, Gerichtsfckretär.

(5878) Konkursverfahren.

Ueber das Vermögen des Mühlenbesizers Kar! Gustav Adolf Müller zu Himmelstadet wird heute, am 3. Februar 1883, Nachmittags 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. : Der Kaufmann Stadtra:h Fränkel hicrsclbii wird zum Konkursverwalter crnannt. -

Konkursforderungen sind bis zum 6. März 1883 bei dem Gerite anzumelden. :

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl einc3

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung einecs3

Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falls über dic in §, 120 der Konkursordnung bezeichneten Gegen-

stände auf

den 14. März 1883, Vormittags 10 Uhr,

und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auj

den 14, März 1883, Vormittags 10 Uhr,

vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 16, Termin anberaumt.

Allen Personen, welche cine zur Konkursmasse ache im Besitz haben oder zur Konkurs-

auch die Verpflichtung auferleat, von deu

dem Konkursverwalter bis

Königliches Amtsgericht zu Landsberg a. W.

Konkursverfahren.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen

des Kaufmannus August North in Laugensalza ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, zur À Erhebung von Einwendungen gegen das Sluß- verzeichniß der bei der Vertheilung zu berüksich- tigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nicht verwert;Laren Vermögent-

Der Gerichté schreiber: Stede.

H. Westphal.

von Eßlingen, abwesend,

ftüde der Schlußtermin auf