1883 / 35 p. 6 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

fi i “d Í H j # S t

Sa

16259? Oefontsiehe Zustellung.

Die Handlung D. Cobnheim zu Halberstadt, ver- treten durch den Rechtsanwalt Hemptenmacher bier, fTlagt gegen den Scneider Franz Schumann zu Altenweddingen, jeßt in Amerika, wegen der dem Beklagten in den Jahren 1880 und 1881 käuflich gelieferten Waaren, mit dem Antr2ge auf Ver- urtbeilung des Beklagten zur Zahlung von 232,79 4 nebst 6% Zinsen seit 6. Februar 1881 und Voll- Mtreckbarkeitserklärung des Urtheils und ladet den Beklagten zur mündlichen Verhandlung des Recbts- streits vor dqs Königlihe Amtsgeriht zu Wanz- leben auf

den 11. April 1883, Vormittags 11: Uhr.

Zum Zwelke der öffentliben Zustellung wird dieser Auézug der Klage bekannt gemacht.

Plagemann, Gerichte Hreiber des Königliben Amtsgerichts, IIT.

{6258} Oeffentliche Zustellung.

Der Kaufmann Gabriel Werner zu Borek, ver- tretcn dur den Kechtsanwalt Hampel in Kroto- \chin, klagt gegen die E-ben der Tagelöbhneréfrau Micalina Zgalinska, geborenen Lipczvynska, ver- wittwet gewe!enen Chedesinéka, zu Borek, mit dem Antrage auf solidaris%e Verurtheilung derselben zur Zablung von 23,95 H# nebft 6 °%/9 Zinsen seit dem 1. November 1880 an den Kläger für gelieferte Waaren und ladet den Mitbeklagten Arbeiter Adalbert Lipczvnski, in Amerika unbekannter näherer Adresse, zur mündliben Verhandlung des Recbts- streits vor das Königliche Amtsgericht zu Krotoschin

auf den 1. Mai 1883, Vormittags 9 Uhr. Ï Zum Zwecke der öffentliwen Zustellung wird dicser Auszug der Klage bekannt gemacht.

Jkier, Gerihtésc{reiber des Königlichen Amtsgerichts in Krotoschin. {6253] Oeffentliche Zustellung.

Die Pfarrer-Wittwenkasse zu Hersfeld, vertreten dur den Administrator Münstermann, flagt gegen die Erben des Fcldhüters Iobannes Heinz T. und dessen ersten Ehefrau, Gertrude, geb. Thiel, zu Wipucrêhaia, als: 1) Elisabeth, 2) Heinrich, 3) Johann Wilbelm, 4) Johannes, Geschwister Heinz, sämmtlih unbekannt wo, abwesend, aus Obligation vom 9. Juli 1845, mit dem Antrage auf Berurtbeilung der Beklagten dabin, daß sie das Pfandredbt an den in obiger Obligation verpfändeten Immobilien ane: kennen und die Forderung der Klägerin von 30 Thlr. oder 90 Æ nebft 5 %/« Zinsen seit dem 30. September 1882 bezahlen, und au nöthigenfalls den Verbrau der Pfänder geschehen

lassen und ladet die Beklagten zur mündlicen Verhandlung des Rechtsstreits vor das Königliche Amtsgericht zu He".sfeld auf den 8. Mai 1883, Vormittags 9 Uhr.

Zum Zwecke ‘oer öffentlicn Zustelung wird diefer Auszug der Kiage bekannt gemadt. —- C. 68/83.

Hersfeld, den 3. Februar 1883.

___ Pflugamacer, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

[6254] Oeffentliche Zustellung.

Die Ekbeleute Anton LUnden, Weinbändler und Küfer, und Helena, geb. Reifferschcid, obne ciaenes Geschäft, zu Abrweiler wohrend, ferner Wilhelm JIofeph Hubert Reiffersheid, Sclosser, in Nürnberg wo“nhaft, sämmilih vertreten durch Rechtsanwalt Justiz-Rath Goey in Cöln, klagen gegen den Anton Joseph Maria Hubert Görges, Tagelöhner, zuletzt im Bezirke des Poste otfice Margan, South- Anstralia, wobnend, gegenwärtig obue bekannten Wohn- und Aufenthaltëort, und Konforten, auf Grund des eingeleiteten Theilurgévertahrent bezüg- lid des Natblafies des am 39, Sept: mber 1878 ver- storbenen Joseph Reiffersdeid, Zeitleb:-ns Domvikar in Cöln, nunmehr mit dem A=trage: „Das König- lide Landgericht wolle den dur den kowmittirten Notar Graffweg aufgenommenen urd zum Protokolle desselben vom 16. Oftober 1882 binterlegten Thei- lungéprozeß bomologiren, der Mafse, eventuell den Parteien nach Maßgabe ihrer Bethe!ligung die Kosten zur Last legen“, und laden den Beklagten e. Görges zur mündlicwen Verhandlung über vor- stehenden Antrag vor die I. Civilkammer des König- lien Landgerichts zu Cöôln auf

den 11. Avril 1883, Vormittags 9 Uhr, mit der Aufforderung, einen bei dem aedachten Ge- ridte zugelassenen Anwalt zu bestellen.

Zum Zwecke der öffentlichen Zuitellung wird dicser Auszug der Klage bekannt gemacht.

Cölu, den 3. Februar 1883.

Verbeedck,

Gerichtsschreiber des Königlichen Landgerichts.

(6260] Oeffentliche Zustellung.

Der Sattlermeister Emil Geidel zu Z-lle, ver- treten durch Herra Rebtéanwalt Speck in Neustädtel, klagt gegen den Agenten Arihur Vicweg, zuletzt in Beile, jeßt unbekannten Aufenthalts, wegen 208 M A rüdständiger Wohnungs- und 40 A rücitändiger Stallmiethe, sowie wegen 30 #4 99 S für einen am 15./11. 82, eingelösten Wechsel und 21 A 10 # für Jrftandsezung zweier Pferde- gescbirre, mit dem Antrage auf kostenpflichtige Ver- urtbeilung des Beklagten zur Zablung der geforderten

300 M S sammt Zinsen davon zu 5 °%/% vom

Tage der Klagzustellung an und auf vorläufi2e Voll- streckbarkeit-e:flärung des Urtheils, und ladet den Beklagten zur mündlichen Verbandlung des Rechts- Baoits vor das Königliche Amtsgeriht zu Schnei- erg auf

den 29. März 1883, Vormittags 11 Uhr.

Zum Zwette der öffentlichen Zustellung wird dieser Aus:ug der Klage bekannt gemacht.

Schneeberg. am 6. Februar 1883.

Deer. Gerichtsschreiber des König.ichen Amtsgerichts.

{6272] Oeffentliche Zustellung.

Die Rentnerin Marie Knoepffler zu Zabern, ver- treten dur Rechtsanwalt Larz in Zabern, klagt gegen die Ichana Baptist Knoepfler und Eugen Knocpffler, beide ohne bekannten Wohnort, mit dem Antraze, festzustellen, daß die Klägerin an den Nacb- laß ihrer zu Zabern verlebten Mutter, Wittwe Bernhard Knoepffler, aus der von dieser geführten V-rmundschaftëverwaltung 28614 A 93 F resp. na Abzug der ia der Theilung vom 25. November 1882 gegebenen Anweisungen noÞ 22 145 4 60 4 nebst Zinjen seit 16. Juni 18/9 und Zinsen aus 6469 M 33 S vom 16. Juni 1879 bis 28. Fe- bruar 1882 als ihr Erbtheil am Nachlasse ihres Vaters Bernhard Knoepffler zu fordern hat, und ladet die Beklagten zur mündlihen Verhandlung des Rechtestreits vor die Civilkammer des Kaijer- lidben Landageribts zu Zabern auf

den 7. Mai 1883, Vormittags 10 Uhr, mit der Auftrorderung, einen bei dem gedahten Ge- ridte zugelaffenen Anwalt zu bestellen.

Zum Zwecke. der öffentlicen Zustellung wird dieser Auszug der Klage bekannt gemadt.

__ Hörkens, Landg -Sekretär,

Gerichtsschreiber des Kaiserlihen Landgerihts.

[6247] 1fgeb:

S Aufgebot.

Auf desfälligen Antrag der Vormünder werden nacbenannte unbekannt abwesende Personen, welche das 70. Lebenéjahr zurüdckgelegt haben :

1) die Schwestern Juliane Eleonore S{röder,

geb. in Silenz, Kreis Bergen, den 26. März 1808, und Maria Dorothea Johanna Sröder, geb. in Unrow, Kreis Bergen, den 2. Januar 1811, Töchter des Scbäfers Carl Gustav Scbröder und der Anna Sophie, geb. Knepel, für welche ein Vermögen von 1498 hier verwaltet wird,

2) Johann Chriftian Pries aus Ncukoppel, (Suts Ascheberg, Sohn des Erbpächters Asmus Pries, geb den 28. Juni 1812, für den ein Vermögen von 52 #. bier verwaltet

3) Ernft Friedrib Wilhelm Wiltgen, geb. ‘in Ploen, den 17 März 1808, Sohn des Satt- lers Friedrich Wiitgen in Ploen, für den cin

. Vermögen von 56 H bier verwaltet wird,

4) Charlotte Louise es Wulf, geb. den 24. April 1808, für weldbe ein Vermögen von 34 M bier verwaltet wird,

sich spätestens in dem auf Donnerstag. den 14. Juni 1883, Vormittags 10 Uhr, angeseßten Aufgebotstermin bei dem unterzeichneten Amtsgerichte rechbtsbehörig zu m-lden, mit der An- drohung, daß die vorbenannten Personen, so weit sie sid nit innerhalb der vorgedacten Frist melden, für todt erfiärt und es mit ihrem im Lande vor- handenen Vermögen, der Verordnung vom 9. No- vember 1798 gemäß, wird verhalten werden. Ploen, den 3. Februar 1883, Königlibes Amtsgericht. gez. C. Fischer. Veröffentlicht : C. J. JIoens, Gerithts\{reiber i. V.

[6263] Aufgebot.

Auf Antrag der Bankfirma Meyer Aron hbierselb\t wird der unbekannte Inhaber des Talons zu der Obligation Litt. D. Nr. 954 der Anleihe Fürstlicher Rentkammer hierselbst vom 2. Januar 1863 auf- gefordert, spätestens in dem auf

den 29. März d. ZJ., Morgeus 9 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerichte angeseßten Termine unter Anmeldung seiner Recte den gedachten Talon vorzulegen, widrigenfalls derselbe für kraftso8 erflärt werden wird.

Bückeburg, den 1. Februar 1883.

Fürstliches Amtsgericht. gez. Begemann.

(6282] __ Bekanntmachung.

Durch Aus\ch{lußurtheil des Königlichen Amts- gerihts vom 9. Januar 1883 ift das Hypo beken- dofument über die Hypothekenpost von 49 Thlr. Darlehn nebst 59/6 Zinsen für den Reservefonds der Sparkaffe des Eckertsbergaer Kreises zu Colleda aus der Scbuldversbreibung vom 1. Mai 1862, einge- tragen in Abtheilung 111. sub Nr. 1 Bd. IX. Blatt 343 H. G B. von Bilzingsleben zufolge Verfügung vom 22. Juni 1862,

für kraftlos erklärt. Heldrungen, am 23. Januar 1883.

wird,

Königliches Amtsgericht.

[2673] Bei der am 11, 12, und 13. Januar 1888 planmäßig vorgenommenen Verloosung sind auf die folgenden Loose-Nummern die bemerkten Prämien gezogen worden.

Der Hauptgewinn von 75 000M fiel auf Nr. 115 486.

Ee O «M E P Y Î F D

Wi; L ES E S / E E E G 4 D :- M F e -- F V

ó e A, A

A.

206 | 20434! 53281 | 73997 !

Der Gewinn von 30 000 M ficl auf Nr. 304 909. 697 21078 53301 74148

951 | 21120 | 53437 | 74193

Der Gewinn von 15 000 Æ fiel auf Nr. 42 895. | 1066| 21313 | 53901 | 74268

1532 | 21327 54420 | 74734;

Die beiden Gewinne von je 6000 # ficlen auf 1624 | 21752 | 54524 | 75833 |

Nr. Nr. 73662 und 129538.

1816 | 21990 | 55728 | 75854 | 1953| 22348 55954 76204 |

Die fünf Gewinne von je 3000 fielen auf 2798 | 23224 | 56010 | 76464 | : E : | L : 3344 | 24554 56405 | 76811 Die zwölf Gewinne von je 1500 #4 fielen auf 3422 | 24753 | 56491 | 77183

Nr. Nr. 614, 2766, 56254, 97766, 169092, 182978, | 3511 183202, 206764, 234844, 2649358, 309181, 343672. | 3853

50 Gewinne zu 600 Mark. 2447 | 61454 121357 | 143430 | 298022 | 222539 2522 65890 | 122839 | 170392 | 209958 | 223994 11048 | 78157 123803 | 198035 | 210325 9234062 20437 109301 | 135183 | 202414 211706 245056 ! 35167 110316 138184 | 202468 | 219688 9246201 46174 | 118119 | 139034 203963 | 220921 247530

60640 120817 | | E 100 Gewiune zu 300 Mark.

914 37145! 73517 | 103640 | 143818 ! 202400 3002 38982 75925 | 110147 149903 | 205239 6138 33086 83043 115981 | 161810 211457 S658 39611 83277 120412 | 163252 | 218449 10765 42268 84428 123018 | 164620 221092 11032 50241 86931 | 123952 168657 | 222902 16981 53153 88788 126106 174135 | 225478 17193 62676 96643 | 127849 | 181072 | 234836 19519 65841 100718 128963 181323 | 236755 23468 68041 101130 133083 | 192684 | 236855 27964 70895 | 101580 134029 | 195840 | 240579 29501 | 72516 193402 135880 | 197635 | 254506 35210 72579 103495 139021 j

E 200 Gewinne zu 150 Mark.

299 | 47593 90438 | 139973 | 178762 218290 1698| 47643 | 90707 | 144141 178838 220916 3256| 48609 | 90794 | 145744 180775 221778 4140| 48688! 92760 | 146796 184131 222447 8505 | 49743 | 97664 | 147678 | 185005 924605 10971 | 50610! 97704 | 150851 | 185203 930922 15447 | 53589 | 97836 | 152701 | 186350 234906 16413 55770| 983869 | 152900 186637 235303 17054 55807 | 99939 | 154293 | 188220 235415

252234 311572 | 4452 263943 314507 | 4696| 28138 57606 79621 (268543 324413 | 4826 28396 | 57832 | 79786 291245 346806 | 5131 29491 58750 79930 295893 349672 | 5357| 30189 59773 | 80082

254886 | 293343 6408 | 31944 61501 262868 | 297342 7074 | 32019 | 62278 | 80809 | 266615 | 306105 7108| 32244 62291 | 81583 267397 306272 7385 | 32994! 62946 | 81641 268182 316160 7494 | 33240! 63440 81816 272429 | 322063 8219| 33288 63478 | 82235 | 273219 | 322903 8602 33868 63642 | 82432 282236 | 327285 8617. 36333 63874 83100 | 283911 | 333550 8864 37983 | 63977! 83186 284787 336084 9027 | 38049 | 64137 285468 341111 9300 | 38200 | 65025 | 84552 283096 348805 9378 38401 | 65820 | 84593

26031 | 56678 | 77368 26977 56921 78021 3954 | 27169 57095 | 79015 | 4445 | 27984 | 57233 | 79305 | 28048 57287 | 79403

75082 | 341755 4952 | 29209 58024 | 79813 '

9820 | 30529 | 59783 | 80480 6235 | 30809 | 60354 | 80717 80744

83851

9863 39718 66007 | 85317 10078 | 39773 | 66160 | 85619

269701 308891 | 10473 40343 66232 85780 272480 | 309443 | 10862 | 40418 66515 | 85837 272692 313077 | 11727 | 40430 | 67046 | 85941 276552 | 315213 | 12004 | 41075 | 67047 | 85957 278632 | 316758 | 12029 41243 67488 | 86015 281888 317390 | 12195 41287 67800 | 86780 283102 | 318343 | 13095! 41679 68521! 87139 283188 | 323642 | 13118 | 43072 68619 | 88368 283631 | 330723 | 13507 | 43082 | 68945 | 89519

100419 | 118373 | 140799 162883 100757 | 118562 140845 162910 101203 119498 141169 163632 101457 119939 | 141301 163887 101524 | 120235 141698 164019 102299 | 120315 141905 164122 102304 | 120627 | 142495 165033 103259 | 121209 | 142607 165695 103494 121262 142726 165962 103695 121817 | 144809 166615 103786 121888 | 145447 166695 103816 122034 | 147164 167396 104443 122105 | 147332 167445 104466 122658 147591 167494 104559 | 122787 | 147903 167734 104759 122877 | 105161 123235 | 150272 : 168443 105414 124214 150300 168647 105465 124442 150517 168799 105562 124912 | 150564 168900 106335 125390 150664 169100 106407 125659 | 150856 170437 106491 126566 | 150887 170485 107022 126784 | 151590 170946 107235 126967 [151663 171864 107360 127534 | 152679 172112 108078 127569 | 152838 172597 109024 127938 | 153026 172758 109279 128132 | 153056 173493 109320 128541 | 153096 174252 109775 129454 | 153496 174512

bau-Prämien-Gollecte

Zür Freilegung des Côlner Domes. Geldgewinnue.

1000 Gewinne zu 60 Mark.

94043 | 113816 | 135502 | 158077 94376 | 114202 | 136261 | 158294 94816 | 114556 | 136765 160157 95258 | 114666 137001 160419 95434 | 115549 137057 169759 95644 | 115688 | 137120 169804 95740 | 115918 137737 160852 96818 | 116021 | 138601 161019 96897 | 116431 | 139218 161476 96922 | 116769 | 139274 161498 97194 | 116953 | 139333 161598 98429 | 117240 139511 162279 98928 | 117715 139523 162311 99296 117843 | 139665 162343 99687 | 118096 | 139743 162508 99896 | 118152 | 140750 162817

178551 | 198710 178867 | 198727 178955 | 198873 179754 | 199199 180050 | 199339 181938 | 199655 182689 | 199708 182967 | 200130 183444 | 200134 184189 | 200756 184376 | 200814 .184413 | 201206 184860 | 202266 184984 202917 185519 | 203716 185806 | 203732 186177 204063 186319 | 204690 186924 | 204922 187194 | 205701

187671 | 205904 187905 | 208667

191294 | 210995 191779 | 211127 192001 | 211154

149823 168124 192596 | 211482 |

193267 | 212458 |

193621 213249 193785 | 213325 | 194010 | 213410 194048 | 213715 | 194636 | 213867 194782 | 214297 | 194889 | 214483 | 194903 | 216258 195175 | 216580 195342 | 217537 195361 | 217709

187402 | 205868 | 187896 | 206081 | 188999 | 208875 | 189934 | 209035 |

190685 | 209275 | 190764 | 209841 |

192034 | 211159 | 192751 | 211887 | 193336 | 212716 |

223727 | 242277 | 263060 | 287722 | 309429 | 326002 223736 242646 | 263387 | 288288 309658 326354 223832 242757 | 263536 288652 | 309799 326852 224097 242859 263899 289008 310736 | 327590 224119 | 242889 264666 289053 311389 328465 224937 243009 264694 | 290486 312378 329179 225248 243563 264796 291138 312433 | 329335 225429 243589 265070 291289 312521 | 329524 226096 243649 265719 | 291677 | 312673 329558 226471 243969 266362 | 291723 313320 | 330031 226520 244167 266508 291938 313468 | 330333 226557 244441 267172 292187 313789 330416 227035 244560 267345 | 292260 313940 | 330704 227062 245449 267852 292285 314346 330903 227234 245462 268065 | 292399 | 314548 | 331356 227819 246101 | 268125 292469 314998 331363 228436 246246 268564 293234 315019 | 331755 229347 246343 268918 293453 | 315166 | 332490 229974 246782 | 268963 293645 | 315337 | 332701 230206 246849 269187 | 294160 315341 | 332865 230242 246892 | 271758 294206 316216 | 333128 230314 247466 271857 | 294793 [317253 | 333465 230545 247598 272499 | 295259 | 317412 | 333731 231025 247774 273032 | 295293 317471 334838 231225 247833 274374 295445 318015 335336 231751 248461 | 274409 | 295458 318071 335632 231815 248751 274445 | 295499 318601 335762 232245 | 249244 274865 | 295901 319253 335830 232282 249776 275378 | 295955 319406 | 336677 232483 249923 275966 | 296366 319422 | 336732 233389 250445 276255 | 297110 319895 | 337641 234073 250751 | 276297 297346 | 319901 337880 234084 | 250793 | 276461 | 298453 | 320207 337952 234967 | 250903 | 277173 298626 320424 338008 235110 | 250905 | 277450 | 299440 | 320425 | 338295 235562 | 252128 | 278183 | 299651 320580 | 338363 235757 | 253493 | 278258 | 299937 | 320823 |338844 235879 | 253559 278381 | 300054 | 321137 338915 236031 | 253571 278905 300764 321191 339072 236074 253583 | 279267 |300770 | 321271 | 339117 236077 253865 | 279279 | 301308 321331 339310 236116 | 254337 280421 | 301372 321605 339603 236133 | 254390 | 280518 | 301492 | 321786 339961 236239 | 255231 | 280552 | 302317 | 322315 | 340113 236410 255813 | 280825 303270 322636 341134 236528 | 255982 | 281317 | 304128 | 322772 | 341818 237442 | 256358 281351 | 304989 | 322921 | 342137

resp. deren unbekannte Erken hierdurch aufgefordert,

1882

M 3

Central-Handels-Register für das Deutsch

Dritte Veilage | zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Freitag, den 9. Februar

balt dieser Beilage, in welber auch die im §. 6 des Geseyes über den Markenshuz, vom 30. November 1874, sowie die in dem Gesey, betreffend das Urheberrecht an Mustern und Modellen vom 11. G E g vie i Patentgesez, vom 25. Mai 1877 vorgeschriebenen Bekanantmachung-n veröffentlicht werden, ersheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Das Central - Hardels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin aub dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers, 8W., Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Handels-Regifter.

ie Handelsregistereinträge aus dem Königrei Se bten, dem Königreih Württemberg und dem Großberzoathum Hessen werden Dienstags, bezw. Sonnabends (Württemberg) unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöwentlih, die leßteren monatlich. [6368]

Barmen. In das hiesige Handels-Gesellscbaft2- register ist heute unter Nr. 607 zu der Firma: „J. W. Lausberg & Söhne“ in Lennep folgender Verme:k eingetragen worden: e

„Der Kaufmann Emil Kippers, gegenwärtig in

New- York wobnend, ist aus der Handelêgefell-

schaft ausgeschieden

Barmeu, den 5. Februar 1883. Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[6370] Barmen. In das biefiae Handels-Gesellsafts- register ist heute unter Nr. 905 zu der Firma „Ge- brüder Werner“ in Remscheid folgender Vermerk eingetragen worden: e / „Der Sit der Gesellsaft ist nab Lennep ver- legt, ebenso der Wohnsitz o Gesellschafter. Barmen, den 7. Fevruar 1883 Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

[6369]

Barmen. Sn das biesige Handels-Firmenregister

ift beute einaetraaen worden unter Nr. 2360 die

irma: „C. Reijinger“ in Barmen und als deren

c der daselbst wohneade Kaufmann Conrad

Reisinger.

Bis den 7, Februar 1883. s Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Berlin. Handelsregister [6348] des Königlichen Amtsgerichts L. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom s. Februar 1883 find

am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt:

In unier Gesellscaftsregister, woselbst unter

Nr. 7679 die biesige Aktiengesell\ch-ft in Firma:

Tribüne - Actiengesellschaft vermerkt steht, ist eingetragen : e Dur Beschluß der außerordentliben General- versammluna vom 5. Februar 1883 ist die Auf- lôöfung der Gesellschaft besblofsen. Zum alleini- gen Liquidator ist ernannt der Rechtsanwalt Paul Jonas zu Berlin.

In unser Ge'ellschaftsregister, woselbst unter Nr. 7858 die hiesice Handelsgesellswaft in Firma: Robert Spangenberg vermerkt stebt, ist eingetragen: s Die Gesellschaft ist durch gegenseitige Ueber- cinkunft aufgelöst. L Der Kaufmann Josef Seidl zu Gablonz a. d. Neisse seßt das Handelsgescäft vnter unveränderter Firma fort. V. rgleibe Ne. 14,170 des Firmenregisters. Demnächst ift in ur ser Firmenregister unter Nr. 14,170 die Firma: Robert Spangenberg mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Iosef Seidl zu Gablonz a. d. Neisse eingctragen worden.

Gelöïcht ist: h: E Firmenregister Nr. 12,590 die Firma: Fei Den Berlin, den 8 Februar 1853. : : Königliches Amtsgericht I. , Abtheilung 56 I. Dr. Con stein.

Breslau. Bekanntmachung. [6309] In unser Firmenregister ift bei Nr. 2794 das Er- löschen der Firma Siegfried Zadig hier heute ein- getragen worden. Breslau, den 5. Februar 1883. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [6308]

In unser Gesellschaftsregister i\t Nr. 1871, die von

1) dem Kaufmann Marx Scidel zu Breélau,

2) dem Kaufmann Oscar Rincke ebendaselbst am 3. Februar 1883 h'er unter der Firma:

Seidel & Rinke i

errihtete offene Hand.légiselschaft beute eingetragen worden.

Breslau, den ò. Februar 1883.

Königliches Amtsgericht.

Bromberg. Bekanntmachung. [6310] Die von dem Kaufmann Julius Schulz aus Bromberg für sein hierselbst unter der Firma

Fürstenberg a. O. Befanntmachung.

Bei Nr. 33 des hiesigen Firmenregisters ift beute

folgender Vermerk: ] E i Die Firma Otto Voigt in Ziebingen ift er- loschen,

eingetragen worden. ; E

Fürstenberg a. O., den 5. Februar 1883, Königliches Amtsgericht. [6314]

M.-Gladbach. In das Profurenregister wurde

heute unter N1. 616 eingetragen die von dem Kauf-

mann Heinrid) Lehnen zu Sücbteln für die Firma

H. Lehnen zu teln dem Gisbert Hennefsen zu

Sücdteln ertheilte Profura.

M.-:Gladbath, den 3. F-bruar 1883. Königlicbes Amtsgericht, Abtbeilung I. [6315] Graesfenhainichen. Befanntmachung. In unter Genosse: scbaftsregister, woselbst unter

Nr. 5 der Vorschuß Verein zu Graefenhainchen

a S Gecnossenshaft verzeichnet

tebt, it eingetragen :

i In Lee Generalversammlung des Vorschuf;- Vereins zu Graefenhainchen eingetragene Genossenschaft, vom 17. Dezember 1882 sind als Mitglieder des Vorstands für die Jahre 1885 bis mit 1885 gewählt worden :

1) der Bürgermeister Haase als Direktor, 2) der Rentier Oêcar Richter als Kassirer, 3) der Restaurateur Fried. Sparig als Con- trolleur, ¿u Eingetraaen zufolae Verfügung vom 1. Februar 1883 an demselben Tage. E Graefenhainichen, den 1. Februar 1883.

Königlicves Am1s8gericht. Stephan. Halle a./S. Handelsregister [6316]

des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a./S. Zufolge Verfügung vom 6. Februar 1883 find an demselben Tage folaende Eintragungen erfolgt: Die Gesellschafter der unter der Firma:

„Plaut & Sohn“ mit dem Sitze zu Nordhausen und Zweignieder- | lassung zu Halle a./S. am 1. März 1867 bearün- | deten offenen Handelegesellsaft sind die Kaufleute Louis Plaut und Selmar Plaut, Beide zu Nord- hausen. - :

: B ist unter Nr. 538 unseres Gesellshafts8- registers eingetragen worden.

Firma: S G. Kühne, . als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Ludwig Kühne zu Halle a /S. eingetragen worden. Königliches Amtsgericht, Abtheilung PVII.

Bekanntmachung. [6373] Firma F. Gonze. i

Der Mitinhaber der Firma Jan Gouze ift ge- storben; der bisherige Theilhaber, Christian Gouze, führt das Geschäft unverändert weiter.

Eingetragen, 1. Februar 1883.

Hanau, 1 Februar 1883.

Königlicbbes Amtsgericht. T. Wird veröffentliht : Becker, Ger.-Schrb.

Insterburg. Befanntmachung. 6317] Heute ist- in unserm Firmenreziiter die unter Nr. 88 eingetragene Firma Heinrih Arnholz gelöscht zufolge Verfügung vom d. Februar 1883, Insterburg, den 5. Februar 1883. Königliches Amtsgericht.

[6318] Itzehoe. Sn unfer Firmenregister ift beute zur Firma Nr. 818 A. Sintenis, Holsteinishe Pe- troleum-Jndustrie, Hölle bei Heide, Holsteiu, eingetraaen : Die Bieilia L een ehoe, den 6. Februar 5 O Königliches Amtsgericht. III.

Lehe. Bekanntmachung. _ [6374 Auf Foo 115 des hiesigen Handesregisters ift heute eingetragen : irma: August Dreyer. irmeninhater: Kaufmann August Dreyer in Lehe. Ort der Cu L e: Lehe, den 7. Februar ; y Königliches Amtsgericht. T.

[6312] |

In unser Firmenregister ist unter Nr. 1392 die !

_1883.

e Reich. (r. 35,

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich ersbeint in der Regel tägli. Das Abonnement beträgt 1 # 50 A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 4. Insertionêpreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

{(6376] Melle. In das Handeléregister ift eingetragen zu der Firma Schüzenhofgesellshaft Melle : Colonne 10. E : Der Gesellschaftsvertrag is durch notarielle

Urkunde vom 2D. Rug 1883 abgeändert

3. Februar worden.

Melle, den 8. Februar 1883. Königliches Amtsgericht. I. Hartmann.

[6320] Rostock. Zum biesigen Handelsregister ift unter Fol. 362 Nr. 739 beute cingetragen : Col. 3. Albrecht & Dieckmaun. Col, 4. Rosto. Col. 5, Die Gesellscafter sind: der Kaufmann Otto Albre{t in Rostock, der Kaufmann Otto Dieckmann in Rostock. Col. 6. Die Gesellscwaft ist eine ofene. Rostock, den 8. F:bruar 1883, Großherzoglibes Amts8geriht. Abth. Il. Stypmann. Trier. Handelsregister [6219] des Königlichen Amtsgerichts zu Trier.

Im Handelsregister ist heute Folgendes ein- getragen worden : :

1) Bei Nr. 23 des Genoß”enschaftêregisters, bes treffend den „Neuhäuscr Darlehnskaf}sen- Vercin“ zu Neuhaus, daß Johann Mohr-Cajel, Aerer zu Newel, aus dem Vorstande auszescbieden und an dessen Stelle durch Bescbluß der Generalversamm- [lung vom 10. Dezemb r 1882 der Mathias Bisenius zu Kers{ und als Stellvertreter des Vorsißenden der Nikolaus Christmann zu Neubaus gewählt wor- den ift. :

2) Bei Nr 276 des Gesellschaftêregisters Firma „Frère Louis et Cie.“ in Trier daß die Ge- fellsshaft dur g genseitige Uevereinkunft der Theil- haber Ludwig Frè:e und Franz Eberschweiler, Beide Kaufleute zu Trier, am 27. Dezember !882 aufgelöst und das Geschäft mit Aktiven und Passiven auf den bisherigen Gesellschafter Ludwig Frère übergegangen ist, welcher dass:lbe unter der Firma „Louis Frère“ auf alleinige Nechnung fortführt.

3) Unter Nr. 1339 des Firmenregisters die Firma „Louis Frère“ mit dem Site zu Trier und als deren alleiniger Inhaber der ad 2 genannte Kauf- mann Ludwig Frère hier. S

4) Bei Nr. 195 des Gesellschaftsregisters Firma „Schumacher et Eifel“ zu Hillesheim daß die Gesellsbaft durch den Tod der beiden Theil- haber aufgelöst und die Firma erloschen ist. Auf Grund einer zwisben den Erben der Gesellsafter, dem Kaufmann Carl Eifel und der Magdalene Eifel, Beide zu Hilleéheim, getroffenen Uebereinkunft ist des Geschäft der aufgelösten Gesellschaft auf den genannten Carl Eifel übergegangen, welcher dasselbe auf alleinige Rechnung unter der Firma „Carl Eifel“ fortführt. i E E

5) Unter Nr. 1340 des Firmenregisters die Firma „Carl Eifel“ mit dem Site in Hillesheim und als deren A Inhaber der ad 4 genannte Carl Eifel zu Hillezheim. n

6) E Nr. 187 des Prokurenregisters, daß der Magdalena Eifel zu Hillesheim Seitens der Firma „Carl Eifel“ daselbst (ad 5) Profura ertheilt wor- den ift.

Trier, den 2. Februar 1883. . Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts,

Abtheilung T1: Semmelroth, Sekretär.

Zeichen-Register Nr. 6.

S. Nr. 5 in Nr. 29 Reihs-Anz. Nr. 29 Central-Handels-Register.

(Die ausländischen ae werden unter Leipzig veröffentlicht.) [6288]

Berlin. Königl. Amtsgericht L. zu Berlin, Abtheilung 56.

Als Marke i} eingetragen unter Nr. 686 zu der Firma: J. D. Riedel in Berlin, nab Anmeldung vom 30. Ja- nuar 1883, Mittags präzise 12 Uhr, für präparirte Droguen und chemische Prä- parate das Zeichen:

[6289] Braunschweig. Als Marke find unter Nr. 2 zu der Firma: Braunschweiger Actien - Cicho- rien Fabrik zu Rühme, eingetragen nach Anmel- dung vom 1. Februar 1883, Morgens 10§ Uhr, für Cichorienfabrikate die Zeichen :

[6290] Chemnitz. Jm Waarenzeidbenregister des unter- ¡eihneten Königlichen Amt8gerihts ift als Marke eingetraaen unter Nr. 8 zu der Firma: Carl Lorenz & Co. in Neustadt, nab Anmeldung vom 19. De- zember 1882, ; S Vormittags £9 : is Uhr, für Kerren- und Knaben- Patent - Socken : das Zeichen : : Chemnig, am 30. Januar 1883. Königliches Amtsgericht daselbft. Abtheilung B. Nohr.

[6306] Delitzsch. Als Marke ift eingetragen unter Ner. 2 zu der Firma: „Deutsche Grube bei Bitterfeld,

Bauermeister & Söhne“,

nach Anmeldung vom 27. Januar 1883, Vor- mittags 104 Ubr, für Briquetts das Zeichen : Delivsch, den 29, Januar 1883. Königliches Amtsgericht. [6307] Görlitz. Als Marke ift eingetraaen unter Nr. 18 des Zeicbenregisters zu der unter Ne. 302 des hie- sigen Firmenreaisters eingetragenen Firma: Carl Klein in Görliß, ge- mäß der Anmeldung vom 29. Iannuar 1883, Mittags 12 Ubr, für die Fabri- fation von Kühlschränken das Zeiten : Görlis, den 2. Februar 1883. Königlicbes Amtsgericht. Schulz.

[6291] Hannover. In das biesige Zeicenregister ift als Make eingetragen unter Nr. 66 für die Firma :

Stamme & Co.,

Anmeldung vom 6. Februar 1883,

nach der Vormittags 11 Ubr, für Kieselguhbr- Komposition und für die Verpackung

dieser

Waare

das Zetchen : - Hannover, den Könizliches Amtsgericht. Abtheilung IX.

Iordan.

[6295]

Leipzig. Als weitere Marke if eingetragen

unter Nr. 3:40 zu der Firma: Christian

Püttner in Leipzig, nach Aameldung vom 30. Januar m x 1883,

Vormittags

10 Ubr, Extraseine V für Sensen

E QUALITÄT. das Zeichen: u S

welhes auf der Waare angebracht wird. Königliches Amtsgericht Leipzig, den 1. Februar 1883. Steinberger. #*

[6292] Leipzig. Als weitere Marken sind eingetragen zu der Firma: Théophile Roederer «& Co. zu Reims in Fcankreih, naÞ Anmeldung vom 5. Juli 1882, Nachmittags 4 Uhr 45 Minuten, für Champagnerweine

unter Nr. 3041 das Zeichen : f

unter Nr. 3042 das Zeichen :

18430! 58522 | 100879 | 154504 | 189140 236620 2852353 | 332001 13543 43407 | 69150 | 89616 109946 129552 | 153581 | 174524 20094 | 58879 | 104779 ; 155787 | 189753 237567 294775 | 334751 13976 | 44154 | 69167 | 89915 110288 129758 | 154225 | 174820 25760 | 61704} 105755 156351 | 190273 240885 294855 | 335754 14148 | 44537 | 69894 | 90054 110763 131281 | 154331 | 175036 28743 | 62137 | 109070. 158964 | 190891 242567 | 295191 | 336108 14633 45984 | 69929 | 90074 111146 132199 | 154438 | 175468

196103 | 220019 | 238337 | 257234 | 281400 | 305333 | 322955 | 343850 196147 | 220832 | 238556 | 257356 | 281825 | 305717 | 323508 | 343925 196251 | 221033 | 238674 | 257529 | 281841 | 306109 | 323597 | 344092 196298 | 221284 | 238927 | 258088 | 282411 | 308217 | 323948 | 344395

D. Schulz bcstehendes e ai des Bauer. irmenrá«gilters eingetragenes Geschäft în orn er- è richtete “Aocigtiiedérlaffung ist zufolge Verfügung | Lehe. Bekanntmachung. [G7 vom 5. Februar 1883 am 6. Februar 1883 gelöscht. Auf Folio 114 des hiesigen Handelsregisters if heute eingetragen:

31790 | 63191 109140 163618 | 190944 245990 295528 336350 | 15121 46140 | 69942 90203 111496 132259 | 155173 175486 | 196749 | 92.134 | 230226 258159 | 282857 | 3086278 | 323978 | 344630 Bromberg, den 5. Februar 1883. Rz: Sparcasse, G. H. Bösh, 10220 | 65791 115223 | 165615 192348 246089 298328 | 337509 | 15170 | 46790 70791 | 90260 111505 132315 155209 175749 | 197226 | 221875 | 239390 258504 283066 306430 324243 | 346116 Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. 1) Firma: Leher parcas\ H. Bösch L JegGN | G0202| 115602 166927 | 196468 246492 298145 338676 | 15367 | 47004 | 71205 90353 111732 132637 155588 175887 | 197297 | 221925 | 239630 259516 | 283512 | 306498 324359 | 346184 bedadu, Dándelorithteritihe [6311] | 2) Ort der Niederlassung : Lehe. unter Nr. 3043 das Zeichen: JCGeL 72829 | 117270 | 167070 | 201365 247476 309195 339887 | 15465 47026 71333 90844 112128 133222 155962 176218 | 197380 | 222411 | 239920 259702 | 283903 | 306684 | 324441 | 346291 N 3) Firmeninhaber: Brennereibesißer Georg Hein-

37182 | 72620 118540 168774 | 202339 249465 302286 | 340237 16370 E R en 38509 74406 | 122050 | 168832 | 205552 254488 304811 | 341494 | 17008 39471 75042 | 124239 | 169186 | 208852 299863 305060 | 342391 18069 40312! 79867 | 126130 | 173231 | 212433 261583 305472 344292 18344 | 42580 81660 | 127822 | 173591 212643 262480 306043 | 344208 44866 86175 | 128091 * 173600 | 212885 265965 306052 | 344767 45415! 87640 | 128821 / 176067 216941 266438 307803 | 347955 47928 | 89497 | 135341 178339 | 218113 | 268563 308035 ! 349830

47890 | 72236 | 91287 112137 | 133546 | 156651 | 176383 48457 | 72393 | 92022 112441 | 133595 | 156693 | 176435 48578 | 72655 | 92750 112623 | 133891 ! 157213 | 176804 49272 | 72873 | 92977 112840 | 134150 | 157216 | 177737 18371 | 49788 | 72906 | 93238 113130 | 134547 | 157292 177759 18410 | 50416} 73096 | 93386 113419 | 134617 | 157483 178068 18498 | 52778 | 73135 | 93555 113489 | 134713 | 157810 | 178142 18876 j 52880 | 73902 | 93939 | 113665 | 135020 | 158040 178183

197411 | 222446 | 240664 | 260026 | 284127 | 307092 | 324678 | 346385 197428 | 222718 | 240709 | 260259 | 284278 | 307196 | 224687 | 346808 197781 | 222780 | 240932 | 260850 | 285551 308327 | 324706 | 347242 197804 | 223021 | 241183 | 261365 | 286774 | 308475 | 324736 | 347766 197861 | 223094 | 241451 | 262051 | 287165 | 308646 | 324995 | 348085 197886 | 223305 | 241745 | 262522 | 287416 | 308736 | 325502 | 348156 198359 | 223600 | 241766 | 262686 | 287672 | 308807 | 325648 | 349477

; NES ; BESTE Auf F.1. 583 des bi.sigen Handelsregisters ist ri Bösch in Lehe und Grundbesißer Heinrich ZUIKEREY. Bischoff daselbst. R,

V Ee 4) Rechtsverhältnisse: Kommanditgesellscaft. Ce

Me L E E E O fie 5) Prokuristen: Kaufmann Friedrich Meyer in | mit dem Bemerken, daß dieselben sowohl zusammen wes ul die Elatgen E E Keie SsbeA gar auf den Kaufmann Felix Bier in Dessau als Lete und Grundbi fißer Friedrich Tons daselbst. | als einzeln benußt werden. as Zei en ter 3042 13 auf: den Flafenbaucb , allei e haber über.egangen Lehe, den 7. Fe-ruar 1883. Braunschweig, den 5. Februar 1883. die Ze hen u lihes Amtsgericht Leipzi : Dessau V Februar 1883. O " Königliches Amtsgericht. T. Herzogliches dger Riddagshausen. U E Fe Ce 883 “Herzogl. N, Amtsgericht. E ect its Steinberger. . Meyr.

dl