1883 / 37 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

B or: He 7 i igefri , 6779] Oeffcutliche Bekanuty:achung. re verfahren eröffnet, Verwalter: Herr Rebtkanwalt s [6786] Konkursverfahren. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 20. März | [ ub Beiink Les K t i ft \ E S j 2 f gl. Amtsgerichts Zweis e Ludwig hier. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis Nr. 3909. Das Konkursverfahren über das Les dea 8. Februar 1883. brüden vom Heutigen wurde das Konkursverfahren Er é Bor eu-Beilage

zum 9, März 1883 eins<hl. Anmeldefrist bis | L rmögen des Accisors Heinrih Augenstein in èöniglibes Amtsgericht, Abthcilung I über das Vermögen des Geschäftsmannes Carl

zum 17, März 1883 ciush1. Erstc Gläubiger- î O E D Zefcloter Abbeiiiee, bes __ Königlicbes Amtsgeri t heilung R er dus Sens ge E ees Z ü s ¿ e i z versammlung den 27. Februar 1883, Vorm. Î en ad p Des 102g g Veröffentlicht: Mannings, Erster Gerichtsschreiber. 20 in Zweibrü>en auf Grund des $. : ; N 8-A z q d K gl P B | < S {8 -:A z g .

E i s 8 gehoben. S SEAA rdn. eingestellt. j il i Il: I Il | I o : j

11 Uhr. Allgem. Prüfungêtermin den 29. März Pforzheim, den 8. Februar 1883. [6784] Konkursve rfahren. Zweibrü fem, ben 7. Februar 1883. 1 l cll cil cl cl cl 0 l l lec zl d || ad Il cl .

1883, Nahm. 3: Uhr. Der Gerichtsschreiber des Gr. Amtsgerichts : Gerichts\creiberei des Kgl. Amtsgerichts. L ep ins Amtegerit. Abtheilung 1. Nissel, 228 Konkursverfahren über das Vermögen der Weicht, Kgl. Sekretär. M 37. Berlin, Montag, den 12. Februar 1, SLERGLEGer, Moße, und Rachel, geb. Philippe, hierselbst L es E E Beglaubigt: Be>, Ger.-S. [6783] L f in dem Vergleichstermin vom | [6787] Berliner Börse vom 12. Februar 1883. |Badische Pr.-Aml.de1867/4 [1/2. n. 1/8.[133 00bs Meininger Hyp.-Pfndbr.|4}|1/1. u. 1/7 [101,00bzG |Berg.-Mk. Lit. B. do./34/1/1. n. 1/7./93,80G o) Konkursverfahren. ae 1E A E aae Tas D Konkursverfa hren. Send Amtlich fest estellte Course do. 35 F1.-Loose .|—| pr. Stück 1232 00bs da ds 14 [1/1. n. 1/7 197 25G do. do. Lit. C. . ./34/1/1. n. 1/7./93.20bz B k as Konkursverfahren úber das Vermögen des S * |Bayerische Prim.-Anl. . 1/6. |135 50B Nordd. Grund-K.-Hyp.-A 5 |1/4.0.1/10 [100.206 do. IV. 44 1/1. n. 1/7103,00bz B

E80: ; F j Das Konkursverfahren über das Vermögen En A E C L C Konkursverfahren. des Kaufmanus Georg Curt A>ermaun in grey hg F e demselben Tage Kaufmanns Heinrih Wilhelm Mohr in Sthede- Umrechnungs-Sätze. Branunschw. 20Thl-Looze|—| pr. Stick |99,50B Nordd. Hyp.-Pfandbr. .5 1/1. u. 1/7 [190,206 do. 1/1. u. 1/7./193 00bz B E re M g : wit ist, nahdem der in dem Vergleichstermine vom 1 Dollar = 4,26 Mark. 100 Francs = 80 Mark. 1 Gulden | Cö]n-Mind. Pr.-Antheil .34/1/4.n.1/10./126 70bz Nürnb. Vereinsb.-Pfdbr. 44/1/4.n.1/10./101,30bzB do. .. 1441/1. u. 1/7./103,90bs G

1

Zoe Dari ea E Pa T Wilkeluch DEts, S, E E A Ie E Straßburg, den 8. Februar 1883 D 8 Z leich Währung = 2 Mark. 7 Gulden sfüdd. Wänr. = 13 Mazk Maschinenfabrikaut Décar Fau elmy | vom 24. Januar 1883 angenommene Zwangsverglei Bers 8 9. Dezember 1882 angenommene Zwangsverglei Cover- Fähr, = 1 «= 12 Mazk| T egaguer St.-Pr.-Anl. . 1/4. [126,606 d do. 99,75 G do. .144/1/1. u. 1/7./103,00 B Mus. mnn E ces Ee des Schluß- | dur re<tskräftigen Beschluß von demselben Tage A des re<tsfräftigen Besbluß vom 9. Dezember 195 Rubel = 80 Mark. 1 Livre Sterling = $0 E Dtsch.Gr.Präm.-Pfdbr.I./5 1/1. n. 1/7.117 75G Pomm. Hyp.-Br.Lrs. 1205 S 1105,50G do. : 4 /7.1103 00 B termins hierdur -aufge jo E bestätigt ist, hierdur& aufgehoben. Die Richtigkeit der Abscbrift beglaubigt : 1882 bestätigt ist, aufgehoben worden. / Woeohsol, do. do. Il. Abtheilung! 1/1. n. 1/7./114,40bsz S Wur es 11016 ‘1. 1/7.[105006 do. ; 1/1. n. 1/7./104 40eb B

Leipzig, den 9. Februar 1883. Plauen, den 10. Februar 1883. Zwi>au, den 9. Februar 1883, Amsterdam . .|/100 FI. |8 T.1| 5 1|—,— Famb.50ThI.-Loose p.St. 1/3. [185 50 B do. ITI. V. n. VI. rz. 100/5 |1/1. n. 1/7./100.80G do. Asch.-Düss. LIT. Em.'4 |1/1. u. 1/7./100 25G

do. ./100 Fl. 5 Ltibecker 50ThIr.-L.p.St. 1/4. |185,50bz do; Il, 1-110... ./100,10bsz do. do. IIL.Em./4}11/1. n. 1/7./102,30bzG

“Amttaeri%t, Abth. Il. Königlicbes Amtégericht. Arnold, Gerichtéschreiber. Schubert, : ) 44 Steinberger. _ Steiger. 6698 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. M Brüss. n. Antæ./100 Fr. 4 Meininger 7 Fl.-Loose . : 27,75 B do. III. rz. 100 . . .4t ‘0. 1/7.199,90bs do Dortmund-SoestI.Ser/4 |1/1. u. 1/7.|——— 5

Köntzlicces Aw Gs E Su h 00 F do. Eyp.-Präm.-Pfäbr / 116,50bz Pr. B.-Kredit-B d d II.Ser. 44/1 E uma Es wird hiermit bekannt gemabt, daß na<h Ab- j do. do. [1 E (fo. Exp. Prin «Pfdbr 1 [110.206 o. Ti. rx. 100 o x fe ; S 7 Fc ; Sch!ußtermi 8 zeihnete Geridt | Dayr'if= ete. Veränderungen M Skandin.Plätze/100 Kr. enb. „-L, p. St. /2. 40,1008 Hyp.-Br. rz. 110... 1. 1/7./111,40vz de. Diiss.-Eibfeld. Prior. 4 | 1/7100 50B pi rôpersagren., Gg npie ren. haltung ves DS!un erne, das unrete! aris- etc. Verände &e / enhagen [100 Kr. Raab-Graz (Präm.-Ánl.)/4 |15/4. n. 10./92,90bz do. Ser. ITI. rz. 109 1882 5 1100'806 an Em 44 1/1. u. 1/7.|—,— Konku \ h Konkursverfah en das Konkursverfahren über Johann Heinrich E Kopenhag i do. Ber, I rx. 100 1869 - [100808 d i n, Um 4 flo

I tor

o ho N S A f “. . Z ige Tan o 5 \ À J L | Das Kontursverfahren über das Vermögen des | Ueber das Vermögen des Gastwirths Wilhelm | Bö>el in Niederzimmern am heutigen Tage auf der deutschen Eisenbahnen | M + -.2 15 D Ves! Libéé ccitébéts Sattdadién, E zll (M441/Ln 1/7./109'00bz@ |do.Rnbr.-C.-K. GLILSer. 4 / pas

4 Büäk:cmeisters Wilhelm Lausberg zu Lüden- | Corts zu Remsckeid wird heute, am 8. Februar | gehoben hat. 4 C | 2 L î 2H ) ; o ; >€ ., 9 E) o 6 a 100 Fr. Ï A A ! 197 do. TI. rz.100 4 . U ° 97,90bz do. do. M u.TII, Ser. 4 | E scheid wird, nadem der in dem Vergleichstermine | 1888, Mittags 125 Uhr, d-s Konkursverfahren | BVieselbath, den 9. Februar 1 A Fe 100 Fr. 34 Bergiach-Mürk St.A.. S I Are G (Pr.Ctrb.Pfdb.unk. rz.110/5 |1/1. u. 1/7./113,506z |Berlin-Anbait. A. n. B. 441/1n. 1/7./103,00B k. f.

t vom 24. Januar 1883 angenommen? Zwangsver- | eröffnet. Großherzogli<h S. Amtsgericht. [5873] Schlesisch-Sächsisher Verband. : Berl.-Stettizer St.-Act. .44 1/1. n. 1/7.jab. 119.00G | G 2 é glei dur rc<tsfräftigen Beschluß vom 24. Januar Der Bankdirektor Herr Gustav -Hardena>e hier Otto Schmidt, Die Fracbtsäue füc Oderberg loco und transito + S M 1/1 40,39bz do. rz. 110/47 R oE L berlanz.) 4) . / E 5 L

4 Märkisch-Posener St.-A. 4 9

Ee do. St.-Prior./ò 1/1.

44/170,55bz Magdeb.-Balb. B. St.-Pr. 3 5

Ra alt Es

10310 < Berlin-Dresd. v. St. gar. 4 .199,50bz Berlin-Görlitzer conv. ./45| (7.1102 60bz G .99,50bs do. Iát. B./441/1, n. 1/7./102 60bz & I do. Lit. C. 44 1102 .60bz G 1106.40bzG |Berl.-Hamb. I. u. IL Em. 4 1/1. u. 1/7./100,75G 100,00 G do. III. couyv. ./44 1/1. n. 1/7./103 50B 102,25sb2G |[Berl.-P.-Magd.Lit.A.u.B./4 1/1. n. 1/7./101,00G 107,00bz & do. Lit. C. neue 4 1/1. u. 1/7./101,00G 1191,CO0bz & do. Lit. D. neue'4}/1/1. n. 1/7103 50G

bz 88.5 do. rz. 10045 | S S L S ‘1490, 81 ex 10014

—_—,— mit Talon 3 38,50bz G do. 1882 (Int.) . . .4

1883 bestätigt ist, hierdurd aufgehoben, wird zum Konfursverwalter er:anul1. im rubrizirten Verbande ermäßigen si< in Eilgut L É do. rz. 1005 | : Lüdenstheid, den 8. Februar 1883, KorHuesforberungen Knd bis zum 6. März | [6673] K f sverfa orts er 0A A Ves Big E Ml Wien, det. W./100 FL 1103,10B , Königlicbes Amtsgeribt. 1883 bei dem Gerichte anzumeldez\. E on ur el : ren. e 2. Februar 1883. Königliche Eisenbahnu-Direk- do. Plítzs 2 B Zur Beglaubigung: Cloppeuburg, Gerichtéschreiber. | Es wird zur Bes&lußsafurg über die Wahl Ueber das Vermögen nachstehender Personen, | tion als gceschäftsführende Verwaltung. E A pes 100 Tie e107

4 | v « anderen [ters, sowie über die Bestellung | nämlich: m E Ktinstsr-Hemm. Si.-Act, 4 100 25G do. kündb,/4 éhnes auvoven Data, (Cs Die 1s, D 1) des na< Amerika entwicbenen Weingärtners [6788] Petersburg . ./100 S.-R.|3 W.]] g |200.85bsz Niedersckl.-Märk. , 41 1100756 Pr. Hyp.-A.-B. I. rz. 120/43

{6690] ) 6 eines Gläubigerausscuïses und eintretenden Falls i | Nr. 5565 Konkurêverfahr E i La ber p in 8. 8 der Konkursordnung bezeichneten L Friedri Hehel von Endersba<h | 9 fofortiges ¿Asiltigleit tveten dilke Fraßte iei E N S Als A 6 64 ugs Fans 1/1 u. ja Ies QuE 9 T E eit C H 5 eger stände au A : säße für die Stationen Lcslau un ontwy der ; —— —— E 4 [1/4.0.1/10./ab.101 : : O S A É Mart” Josefine, ed, Habfeldt, in Mann- Diensiag, den 27. ebende 1888, ?) des Krämers Johann Martin Maurer | Mersclesisben Eisenbahn im Verkehr mit n | Geld-Sorten und Banknoten. Thüringer Lit. A.» - lab:215 0065G | do pIT rz 1004 V0 L N E > E E achmittags © r, i 2 E Stationen des Cisenbahn-Direktionsbezirks Hanno- # Dukaten pr. Stüc —,— i * e 100 E A G it, E. .. 1441/1, n. 1/7103 00B kl. f. Pim wude S a E 6 E und zur. Prüfung der angemeldeten Forderungen auf j wurde das Fonturtnersaiean R ver, sowie der Oldenburgischen Staatsbahn in Kraft. Y gSovereigns pr. Stück 20,356 Ausiäudisohs Fonds, p His «L As e D 4 L L F termins mit Bes&luß Gr. Amttgerichts 11, hierselb Dienstag, den 13. März 1883, zu Bit: L (Vern Natan 4 Tee, Die hierdurd im Verkehr mit Hamburg H. St. M 20-Francs-Stück 16,23622B |New-Ysriker Stadt-Anl.|6 [1/1 u. 1/7.|—.— Rhein. Hypoth.-Pfandbr. 44 /1/4.u.1/10./100,25G Berl.-St. ILIII.u. VI.gar. 4 |1/4.n.1/10./101,00bz G vom Heutigen aufgehoben. 1883 Nachmittags 4 Uhr, zu Ziff. 2. heute P ttag —_ eet tar | eingeführten Frachtsäße haben gleichzeitig au im M Dollars pr. Stück 4,205G do. do. 1/5.0.1/11.|—,— “aud Va j L 1/401/10.198,75 G i Is E Mannheim, den 8. e Amtsgeribts: vor dem unterzcineten Gerichte Termin anberaumt. | Verwalter in beiden Konkurs]achen: Amtsnotar | Rerfchr mit Hamburg B. H., fowie mit Lübe> im M Imperials pr. Stück i 16,68 G Finnländiechs Loose . .|—| pr. Stück [48,00bz Sehles.Bodenkr.-Pfndbr. (5 | verach. |103,20R do. I. (Int3|4 |1/L u. 1/7/100.406z B Bor Rees ci N Min Allen Personen, welche eine zur Konkursmajie gre Neuffer hier. Anzeigefrist je bis 12. Hanseatisc-Swlesischen resp. Hanseatisch-Preußischen : do. pr. 500 Gramm fein . .. ./1393 50bzG |Ttalienische Rente . . .5 |1/1. u. 1/7./87 50B iy da, ra, 11044) vorvoh, [107/10 G Br.-Schw.-Frb.Lt D.R.F./44 1/1 u. 1/7.[102.806 aaa hörige Sache in Besitz haben oder zur Konkur3maîfe | Anmeldetermin und Anzetge?rit le bis 12 Marz | Kerbande Anwendung zu finden, Y Engl. Bankn. pr. 1 Lv. Sterl. . . . 20 45bs do. Tabaks-Oblig. .'6 |1/1. u. 1/7.|—.— do. do 4 1/1.u.1/7./98,406G do. Lit. G. . ./441/1. n. 1/7./1102,80G eros schuldig sind, wird aufgegeben, nichts an den 188. i Nähere Auskunft über die Höhe der Sätze erthei- M Franz. Bankn. pr. 100 Fres. . . .. |81.39B Luxemb.Staats-Anl. v.82 4 11/1. n. 1/7 [100,50b62G |gtett.Nat.-Hyp.-Er.-Ges.|5 |1/L u. 1/7.[101,00%1 G do Lit M. . (41/1/4n.1/10./102’806 E bren über das Vermögen des | Semeinshuldner zu verabfolgen oder zu leisten, | Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner | [ey die Verbandstationen. Berlin, den 7. Februar N Oesterr. Banknoten per 100 FI. . , 170 70bz Norwegiachs Anl de1874 44/15/5.15/11/101 00 6 do do, rz. 110/44/1/L n. 1/7.1103,100z G do. Lit. I... .44/1/4n.1/10./102,80 Das Konkursverfahren Ler vas Bermbgen de | auh die Verpflihtung auferlegt, von dem Besige | Prüfungen L en 20. März 1883 1883. Königliche Eisenbahn-Direktion, zugleich Ÿ do. Silbergulden per 100 FI. . .|— Oesterr. Gold-Rente . ./4 1/4.0.1/10./82,25bz T E oves d Tit K | AUD/L u. 1/71102/80G Manns B MORE H d j a der Sache und von den Forderungen, für welche Dienstag, den t E e Namens der betheiligten Verwaltungen. M Russische Banknoten per 100 Rubel¡202,05bz do. Papier-Rente . 4341/2. n. 1/8.66,40B Südd. Bod.-Kr.-Pfandbr s 1/6,n.1 L. 100. 69bz G S E 8 1104506 D e A ub vabde AURODER, Ne O, Dor Tame Ee D U, in ad 2. Vormittags 10 Uhe f E Y Zinsfuss der Reichsbank: Wechsel 4/0, Lomb do. de. 1/5.0.1/11./66 20B do do, 144] versch, |100,30G do. de 1879. . 104,706 Marggrabowa, O Februar 188 |d n aeg L F Aoplrdverwatler bis zum Wuibrikäen, ven 0 Atbrtar 1883 [6552] e R L J Fonds- and Staats-Papiere, _ P. wu E n. 3 e ors do. do. 18721879/4 |1/1. u. 1/7./109,00bz Obln-Mindener I. Em. . /7./102,90@ Königliches Amtsgericht. I. 27, Februar 188 E "R “rhcid K Württ. Amtsgericht Am 1. März cr. tritt im Rheinish-Westfälisch- F Dentsch. Reichs-Anleibe/4 |1/4.n.1/10./101 75G 0, er-Rente. . L u. n n Licut 4 Maia Aoti do. II. Em, 1853 S Beglaubi : Jodiohns Königliches Amtsgericht zu Remscheid, Qble, Geri htésd es Pfälzischen Güter-Verkchr zu den Heften I., 11. M Consolid.Preuss.Anleihe/44/1/4.u,1/10./163.90G do do. A /4.0.1/10./66,60vz soubahn-Stamm- und Stamm-Priorit3ts-Aotlen do. III. Em. A. 100,906 E Zur Beglaubigung: E Amt3cerit Beglaubigt : Löble, Gerihts]cretver. und 111. des Tarifs vom 1. April 1881 je ein Nach- : do. do. 1/1. u. 1/7./101,75bs do. 250F1.-Loosel854 1/4. (Dia E ea IaA bedeuten Bauzinger). do. do. Lit. B. 1102,90 Gerichtsschreiber des Königlichen mt8geri1s, . i _ Georgi, s E E E trag V. (Preis je 10 S) und zu dem Hefte IV, N aatuiAnleths 1668 T N 10150B do. Kxradit-Loose 1858/— pr. Stick 322,75bz L Uan N E E a0tvG do. 3gar.IV.Em, 1101/0080: @ Gerichtssreiber-Asfistent des Königl. Amtsgerichts. | [6601] Konkursverfahren. desselben Tarifs ein Nachtrag 1, (Preis 6 9) in do. 1850, 52, 53, 69/4 [1/4.0.1/10./101.00bs do. Lott-Anl. 18605 |1/6.0.1/11.120006 |Astoua-Kieler 1/L 1297 26s do. V. Em. —— 6459 D F Ss as über das Vermögen des | Kra}. h ; a8 Staats-Schuldscheiue . .(34/1/1. u. 1./7/98,25bz 2. 0. 2 pr. DtUCA [024 Z Fs s L O do. VI. Em. 1104.,50bz EL£ 16459] Konkursverfahren. E a Idas a G04 icenberá 2 Diese Nachträge enthalten die Tarifkilometer und Kurmärkische Schuldyv.|311/5.0.1/11,/99,00bz do.Bodenkred.-Pf.-Br. 1/5,n.1/11. D E bats, M E V. VI. B 0.102.906 Ueber das Bermögen e Ziegelcibesiver Wil- | [6785] Konkursverfahren. wird, nacdem der in dem Vergleichstermine vom | Frachtfäße für die in den direkten Verkehr aufger E Nenmärkisckhe do. |3}11/1. n. 1/7.199,00bz Pester Stadt-Anleihe. .6 1/1. u. 1/7./88 00 G S | Breal.-Schw.-Frb. 1/1. [105 90bz . do. YII. Em. „u, 1/7.102,90G A Mühthausen "Ope. ird ‘ha deren | Das Konkursverfahren über vas Vermögen des | 1, Februar 1883 angenommene Zwangövergleid | Fenhahn s a 1 Eisenbab Dlcettions- C Lee a Pola Pfandbrief i/L f; I 2260bG ke L |Dortm.-Gron.-E. L Ps e ui We/ÞPL. Wird, S a È S EE n oy TAT O n C5) T . | Etsenbahne nd Moers des Eisenbahn-Virektions3- Ï Vir u Hefe 108 » L AANGITIELE. U. 1/ (102,00 P : E: E o. Lit, C. gar. 1103, Ö Zablungéunfähigkeit angezeigt und glaubhaft nach- Georg Keul zu JZrmtraut ah 8 ersaigter Ee aiflievos O selben Tage be Bezirks Elberfeld, sowie die vom 1. April d. J. ab 7 f 4 i 14 [he u he 1101 00bs do. Liquidationsbr. .4 [1/6.0.1/12./54,40bz G „Z en 1 4 4 s Litbeck-Büchen Aa. 160506 gewicsen ist, heute, am 5s. Februar 1883, Vor- | Abbaltung des O N aufgehoben. We Mes ban 0 Februar 1833 gültigen Berichtigung der Tarif-Entfernung Aachen- do. do. . 1341/1. u. 1/7./96 00bz Rumäzier, grosse. . 1/1. n. 1/7. 107,79dz B Mains L, A, H 7 98 95b E Mürkisch-Posener conv. P E mittags 10} Uhr, das Konkursverfahren er-| Rennerod, den e 1 Al O Sins Germersheim von 336 auf 338 km. E Breslauer Stadt-Anleihe 4 |1/4.n.1/10./101 00G do. mittel... .8 1/1. u. 1/7./109,25bz ainz-Ludwigsh. U [119,108 Magdeb.-Halberst, 1861 10./102,906 1/ 1 1 L 1:

bs D C0 O C0 O C0 C C R i DD O D

S {H

) {1 : 169,65bz » mit ganej.Dividach. (84 1 188,50be G 1 |

E ei bl e fr rae dend Pak prak park i e e S id Vit P S Bara Var Vat Mi Vi

D

pur pmk ara p

AOOIHRNRI R ERRE | N RRROERRREDSE| A

co rc er Or L

a

i 119,10bz 1103 00ve B 7 1104,75 B 7.1100,90 &

84 25B ./1C0,00ebz G 9,1104 60G 1104 60G Jenv.100,00B 1100 00bez G 102,50G 1100,75 G 1100.75 1100,75 G 100 90 G {797.752 G 1100,70 G /7.193.80 G 1100.70G 193,80 G 1103,25 1103,25 G 1103,25 G

1

ETLITIoT111I

C H Mas O O H jn C7 V I O H M S Har Jx Jfr (P O5 C Er 1Þr P fr M I m P Pn P D t D tor tr tor t ——

ffnet. Königliches Amtsgericht, I. Abtheilung. NAnjaliG es E EMt, Cöln, den 8. Februar 1883. Î QCasseler Stadt-Anleihe ./4 1/2. n. 1/8./100,75 B do. Kleine .... / /7.1109,50bz Marienb.-Mlawka O V S 102,906 /

Der Kaufmann Rudolf Séhaumburg von hier S Qt, Pt Gttafot ge E : Namens der betheiligten Verwaltungen : L è z i 4.10.1/10.[103. 006 BRumän. Staats - Obligat. i E BB keit der Abschrift beglaubigt : E x ° i Cölner Stadt-Anleihe . .44/1/4.u.1/10./103, {

E in s an S Konkursverfahren. i Die M eters, Gerichtsschreiber. Aöuigliche Eisenbahn-Direktion I} Elberfelder Stadt-Oblig. 4 1/1. u. 1/7./100 00ba G Wi Mans

1883 bei dem Gerite anzumelden i Ucber das Vermögen des Kaufmanns Alex} _ A Gia f 4 E E L Ä V 100 70bz i do. mittel/5 |1

Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines | Kauenstein hier ist heute, [6674] Bekanntmahung. : —— z a e eOblig. (4 1/4n.1/10/10110B | 2 Os f

anderen Verwalters, sowie über die Bestellung cines | am 8. Februar 1883, Nachmittags 83 Uhr, e N T amdaen ver | 19929) : N F Prov. Anl. 44 1/1. u. 1/7/100,10G | do. amort./5 |1

Gläubigeraus\{usses und eintretenden Falls über die | das Konkursverfahren eröffnet. In der Konkurssache über das Bermögen de 9883 D. Am 15. Februar 1883 tritt der NaŸ- M Westpreuss. Prov. - Anl As 1/1, U, L D E M N

n g. R Sena E Gegen- | Der Rechtsanwalt Dr, Wolter hier ist zum A E ee E E trag V. u O A A Ll E 5 gui 4 a L R 2 Wp E Buas.-Engl. Anl. dei8225 |1

stände auf : Konkursverwalter ernannt. S l ge Aldont in. eig soll fh vorläufige Verthei- | kUng von Leichen, Fahrzeugen und lebenden Thieren 4 “es 5 1/L “1/7108 75bs ao Jo. de 18593 |1

. Offener Arrest mit Anmeldefrist bis zum | G. Kuclert in Zeiß, 0% u 7+ | im Norddeutsch Sächsishen Verbande in Kraft. S | :

Donnerstag, den 1. März 1883, lung des verfügbaren Massebestandes unter die nicht Insoweit mit diesem Nachtrage Fracterhöhungen À 43 T / NONB 99. u. w N i

1

1

1

1

1

1.u 1l.u.1

1. n. 1/7./103,00bz G Meckl. Frdr.Franz. 180,90ebz E . 0. 1/7./103,00b Münst.- Enschede 9 306 ben tas C 96 40bE Nordh. - Erf. gar. Magdehb.-Leipz.Pr.Lit.A. U. u, u.

M V u f f r fa M a x p J A E O

[zin

1 U,

L i L ; L [27,806 1 A do. do. Lit.B. 1/12./96,5002 Obschl. A. C. D. E. me 00s |Magdebrg.-Wittenberge N D Gz do do L, 1. 1 U. 1. L L

i 1/12.198,40bz do. (Lit.B. gar.) 1

30,0002 G Mainz Ludw 68 69

2 z . 68-69 gar. E O d 177 00b do. do.I.u.II. 1878 I do. do. 1874 . 7/103 00bzB O V. 1. Es 2 Münst.-Ensch., v. St. gar. / e Niederschl.-Märk. I. Ser. 1 E B |,, do, IL Ser. à 624 Thlr. 1/1 97.00bz B M Oblig. I. O E

1 7/33 2óbz G Nordhausen-Erfurt I, E. n.7

/

/

1/10./92,50bz Oels-Gnesen . . .

Lian

n.1/10.|—,— Ostpr. Südbahn . u. 1/9.183,50bz Poseu-Creuzburg 1.1/11./66,90 & R.-Oder-U. -Bahn u.1/11./84,00G Starg.-Posen gar. n.1/11./84,490z Tilsit -Insterburg

i /

i /

: 1/ 1

4 1

i 1

. n. 1/8.184,75 Q Weim. Gera(gar.)

/ / / l 1 1 1

o ar

4 4 O 9

e

rmittags 10 Uhr, 6. März d. J. S l E it mit diesen Und zur wu E A as auf | Erste * Slatbigerversammluna den 14, März | bevorrectigken Gläubiger stattfinden. gegen die seitherige Berenung verbunden find, er- L P IOA L Montag, den 30. April 1883 d. J., Vormittags 10 Uhr. Es beträgt: S derselben 128 377 6 | Langen die neuen Bestimmungen erst am 1. April 4 UL u 1/7101 20b do. E 1871/5 Vormittags 10 Uhr E Ninteln, den 8. Februar 1883, die Summe der Seen N en s Maf d. I. Gültigkeit. Eremplare dieses Nachtrages sind 3 /1. u. ‘96 20b S do. de, Kkleine|5 Lor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. Hartmann, e d Dee O L s 8 139 bei den betheiligten Güter- resp. Eilgut- und 134 (N E 199'50bs do. âe. 1872/5 Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse Gerichts\<reiber des Königlichen Amtsgerichts. 31402 M 80 43, was "Sfentli A ai Gepä>-Erpeditionen zu erlangen. Dresden, am á Deue A 1/71101506 s ao kleinel5 gehörige Sacbe in ‘Besitz haben oder zur Konkurs- ————— der Konkursordnung u ô n O S 5. Februar 1883. Königliche General-Direk- 0 o E | dn d a. a 1873/5 masse etwas sculdig si»d, wird aufgegeben, nits | [ 6560 a r S en, Dab De ines | tion der Sächsischen Staatseisenbahnen, als S OE «A A âo L an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu 060) Konkursverfahren. 16 Uns, U K gl Amtagerichtäbäude fitev: geshäftsführende Verwaltung. Dai H / ‘1 1/7l9190bs N I Leisten, au< die Verpflibtung auferlegt, von dem | Ueber den Natlaß des am 25. Mai 1879 zu selbst Zimmer Nr. 8 erfolgen E i, S E /L n. 1/7 [101.90bz L D Kleine Besitze der Sache und von den Forderungen, für | Kroppen verstorbenen Rittergutsbesißers und Ge- iv, den 10.- Februar 1883 [6524] S : ; L 4 1/ /71102.90bs A welcbe sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung | heimen Regierungsraths Karl Eduard Mar- Zeit, den Ehr! adt Rechtsanwalt 3078D, Am 15. Februar 1883 treten die Nach- D: ola O S E in Ar spruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum | milian Richtsteig wird, da die Benefizialerben V lter der Kurt’ schen Konkurêmasse träge LL. zu den Heften 1 und @ des Nord- Boninioks L Ta U j 4s Ovieut-Anleibe L 1. März 1883 Anzeige zu macen. desselben, Oekonomie-Commmissarius Paul Richtsteig G E R 0A : deuts - Sächsischen BVerbandstarifs in Kraft. Süchsische . .... 14 L u 1/7.]—,- do. do. II Königliches Amtsgeribt zu Mäh!hausen O./Pr., | zu Kyriß und Frau Rittergutsbesitzer Rudolph, geb. Die Nachträge, welche bei den betheiligten Güter- Schlesische altland. 34 1/ / 4 Ja. I den ò. Februar 1883, Ricbtsteig, zu Kroppen, die Eröffnung des Konkurses | [6665] Bekanntmachung expeditionen käuflih zu erlangen sind, enthalten do o L do. Nicolai-Oblig.… . - R in Antrag gebrat haben, sowie Ucbers<uldung des Z G außer Ergänzungen neue Frachtsäße für die Sta- D laadach Ura Es / ° do, Poln. Schatzoblig. . {6528] Natlasses nabgewiesen, hente, am 9. Februar | Ucber das Vermögen des Färbers Otto Victor | tionen Seelingstädt und Teichwolframêdorf resp. L v sch, Ses / P 4 f Lei Das Königl. Amtsgeriht München L., 1883, Nachmittags 1 Uhr, das Konkursver- | Rühle hier ist am 9. Februar d. J., Nahm. | Werdau der Sächsisben Staatseisenbahnen. Dresden, L L D L do Pr.-Anleike de 1884 Abtheilung A. für Civilsachen, fahren eröffnet. : 3 Uhr, Konkurs eröffnet. am 8. Februar 1883. Königliche General-Direk- f L Nai clt E I R bat über das Vermögen der Obstlerin Viktoria Der Kaufmann Hugo Winkler zu Ruhland Verwalter : Agent Carl u Neigrs Ne tion der Sächsischen Staatseisenbahucun, als 4 ie 40. L 4c. IL O do. 5. Auleihe Stiegl. . HGasiager hier, Lindwurmstraße 9, auf deren Antrag | wird zum Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest mit Anzeigefrif zum 24. &e* | geshäftsführende Verwaltung. # a D

: 6 do, 6. do. do. am 7. Februar 1883, Vormittags 11 Uhr, den | Konkursforderungen sind bis zum 29, März | bruar d. J. eins{<l. Anmeldefrist bis zum C Ÿ In a E do. Boden-Kredit... Koukurs eröffaet. 1883 bei dem Gerichte anzumelden.

27. Fcbruar d. L, einschl. 6525 . Ue E d C tr B da uk Pf 52 Schlsw.H. L. Crd.Pfb. 0. 1/7./100 40G e. Centr. Bodenkr.-Pf. Konkursverwalter : Necht8anwalt Cornet hier. Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl eines l [6525] chlsw.H. L. Crd. /

H

n. 1/9./85,400x 2t CoRy.!| 0. 1/9./85 40bz /4.u.1/10./85,206z2

[omo] l loll

/ / / / / / / /

ba Laa dan

0 Werra-Bahn. | 35

Albrechtsbabn . | zt

Lia ani

1/10.185,20bz

*US[Y9J 008

1/12.185.00bz Amst.-Rotterdam 4 1/12./85 20bz Aussig-Teplitz .| 14}

/4.n. /6.u. ‘1/10./75.90G Baltische (gar.) .| i

4 4 6 ; /6 —,— Oberschlesische Lit. A. 4 52,590 & do. Lit. B. p 124, 10bz do. - Lát. 0. u. D.

76.25bsz do. ar. L. E.

133 40bz do. gar. 51 Lit, F.

89 30 G do. Lit. G. 1

7 7 7 7 4 82 50G do. gar. 4%/g Lit. H. 7 t

146 ,00dz do. do 1/ 1

or

/ /4.0.1/10./77,00 B Böh.West.(Ögar.) | n. 1/7./91,20bz G *1r f] BuschtiehraderB. 1/11./71,00bz Dux-Bodenbach . 1/12.156,75bz -- |Elis.Westb. (gar.) 0. 1/7./57,25b3B [Franz Jos. ... 1/11./57,006 |Gal.(CarILB.)gar. 1/11./76 40b3G F |Gotthardb. 95/9. 1/10.183 50bzG N |Kasch.-Oderb. . . 1/10./83.50bz G Kpr.Rudolfsb.gar u, 1/7./140,20620Q Kursk-Kiew

. u, 1/9./136,40bz G Lättich-Limburg. .u,1/10. Oest.-Fr. df X

6 6 6 3 /5 2 3 3 1

1 1 1 1 1 1 1 1

rir T dia

/

O

I A S a O3 5 O I H P H M pla p pn p j I C p S

Lian m-r or

1

/1

/1 128,60bz do. Em. v. 1873 1/1, 1108406 do. do. v. 1874 /i 61 25bz do. do. y. 1879 f 70,10bz G do. do. v. 1880 1

1

u u 1 u u 1/1

1

20.8.1118 10bz G do. (Brieg-Neisse) Â

5 6 /5 5 fin /4 /1 /3 4 / /

‘1105 00B 1104.00G

5

u u U u u U U u U R

N

Ao ARAAAAAAAAAAAAnnR Ao R A R R O C A G A A O O a O E e

1 1 1 1 1 1 1 1

. . °

.

D) . . .

. . o . .

1100,50 B 1102,50B 1102,75B

1/ i, [13 75bz@ do. Niederschl. Zwgb. 1 4 570,00bz do. (Stargard-Posen)

U 1 1 U 1 U 1 U 1 1 l 1 u 1 1 i U

Pfandbriefíe

-

1E fa C Er Mx 1j p

u. 7/349,00bz do. II. n. ITII. Em. 1/1. 1396,00 B Oels-Gnesen

. 7/64 25bz Ostprenss. Südb. A.B.C. 7.1102 50G .7/131,00bzG |Posen-Creuzburg . 103,908 KkLE -7160.50bz Rechte Oderufer ..…..

L

-

U i a a O O E D A R I

1/10.181,50 B Oest. Ndwh./@ 1/7.182 50a82,40 Z |do.B. Elbeth.) &” 1/7.¡73,00bz DIReichenb.-Pard. . . 1/8./103,50bz B Russ. Staatsb.gar. 1/8./101 80bz Russ. Südwhb. gar. 1/10./102 00G do. do. grosse .1/7.193.50B Schweiz.Centralb .1/7.199,25B do. Nordost. -— /12,30G * 4310B

do. Uniousb.

do. Westh. . 1/7./101,40bz Südöst.(L)p.S.i.M 1/7.174,20bz G Ung.-Galiz. gar. d 93,00ebz B Vorarlberg (gar.} k

u u

E

Wr

Erste Gläubigerversammlung 2. März d. J, S * 145 Q ; Nachs : Schwadiache St.-Anl. 75 i

Offener Arreft erlassen, Anzeigefrist auf Grund | anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines Vorm. 9 Uhr, allgemei er Prüfungstermin 4 1 n E : Magdeburg, Süd. Wonne. ind ; / 0, 2 dobs do. Hyp.-Pfandbr. 74 . desselben und Anmeldefrist für die Konkursforde- | Gläubigerausscusses und eintretenden Falles über | 19. e L J. Bo A9 schen Verbandsverkehr in Kraft. Der Nachtrag, : do, do, . .|4 |1/1. u. 1/7./101,50G do. do. neue 79 M of m zum 2, März 1883 eiushließ- | die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten Ge- M Reuk-Plauiscbes Amtsgericht. welcher bei den betheiligten Gütererpeditionen käuf- 4 do. Serie IB.| 41/1. u. 1/7./100.90G do. do. v. 1878 Lich fesigesett. genstände auf V f s lih zu erlangen ist, enthält Frachtsäße für die neu vi do. II. Serie. . /1. u. 1/7./101 50bz do.Städie-Hyp.-Pfdbr.

 O Me Bes<lußsasung über, D U E G ns i Bormittags 22 Uhr, f Dr. Hanitsh, aufgenommenen Stationen S s Teich- : do. Naulandeoh. IL ‘0. 1/71100 50bz Türkinohs ánleihe S nes anderen Verwalters, DesleUung eine âus | und zur Prüfung der angemeldeten ¿Forderungen au wolframsdorf, sowie neue Frachtsäße für Dresden- y do. II. Int.-Sch. . 10, 1/7./100,40bz B 0, U ET.-1:0086 VOTS. [6701] Konkursverfahren. | . n, 1/7,/101,30be Ungaricche Goldreute

biget.aus\{<ufes und die in $$._120 und 125 den 19. April 1883, Vormittags 9 Uhr, Neustadt (Sles. Bahnh.), Reichenberg und Werdau 2 L O Ae IL der Konkursordnung bezeichneten Fragen, zuglei | vor dem unterzeichneten Gerichte Termin anberaumt. | 4g Konkursverfahren über das Vermögen des | der Säcsiscben Staatsbahnen. Dresden, am 8. # Vannovéreche.. u E do. 0. ‘der aligemeine Prüfungstermin ist auf Allen Personen, welche eine zur Konkursmasse ge- | Uhrmachers und Restaurateurs Heinri Bern- | Feburar 1883. Königliche Generaldirektion der 2 axen Naa L —> do. Gold-Invest.-Anl. A Been De arge T iet Ns nas eils is hard Schulze in Zschopau wird nab erfolgter | Sächsischen Staatseisenbahueu, als geschäfts- Y ¿|Kur- u. Neumärk. . .0.1/10./100,90B 40. E O s «Gescäfiszimmer Nr. 5/0, anberaumt. L Gemelns<uldner zu verabfolgen bder ¡zu | Abhaltung des Schlußtermins L ias aufgehoben. | führende Verwaltung. A Ug er: ‘4 1/40.1/10 [100 75bzG do. St.-Eisenb.-Anl. . München, dea 8. Februar 1883. : leisten, auc die Verpflichtung auferlegt, von dem Zs<hopau, A N gilt [66031 Po n /4.n. / 0 [100 75bz do. Allg.Bodkr.-Pfdbr. Der Gee A Gerichts\chreiber : O ne Lane de d) n e Boa für s Tobias. : Zum Tarif für die Beförderung E Leithen, Prenssische ‘0.1/10[101.00G 50. A E ELe welche sie aus der Sache abge]onderte Desriedigung igung: ihts\{reiber. abrzeugen und lebenden Thieren im Hamburg- Rhein. u. Weetf. .. ; 101,00 B o, ds. Gold- j U o a T r 6782 . Amtsgeriht Oehringenu. ou e E : : 6780] Oeffentliche Bekanntmachung. übe> vom 1. Februar 1881 ist mit Gültigkeit vom 4 chlesische ,90bz Doritsohe Hypo l S2 Sue aDien 8 E araiteral Königliches Amtsgericht zu Ruhland. y 8 ea Mes Kgl. Amtsgerichts Zwei- | 10. Februar bezw. 20. März cr. der Nactrag 4 A _ Wehleswig-FHolstein . R E Anhalt-Dezsa, Pfandbr è vesißzers Arthur Leibbrand in Oehringen wurde E brüdten vom Heutigen wurde das Konkursver- herausgegeben, welher Aenderungen der Tarifvor- E Badische St.-Eisenb.-A.'4 | versch. [101.606 Brannseb1w.-Han.Hypbhr. na< Abhaltung des Schluß.*ermins heute auf- | [6474] fahren über das Vermögen des Bä>ers Wilhelm | schriften entbält. 268 E Bayerische Anl. de 1875/4 |1/1. n. 1/7./101.75bz de. do. gehoben. i: Konkurs - Bekanntmachung Schiel in Zweibrü>ken auf Grund des $. 190 Schwerin, den 8. Februar 1883. d : Bremer Anleihe de 1874/441/3. u. 1/9./102,26 G D.Gr.-Ke.B.Pédbr.rz.110 Den 9. Fekruar 1883. Gerich.*sscreiber Jungk. h 7 Konk „Ordn. eingestellt. Namens der Verbands-Verwaltungen : do. do. de 1880/4 1/2. u. 1/8./101,20G do. IV. rückz. 110 —— Ueber das Vermögen des Hotelbesizers Claus | Zweibrü>en, den 7. Februar 1883. Die Direktion Grossherzogl. Hess. Obl. 4 15/5 15/11/101 60bz do. V. rückz. 100 6561 Heinri< Zimmermann in Schleswig, wozu das Gerichtsschreiberei des Kgl. Amisgerichts. der Melenbung nen Friedrich-Franz- Hamburger Staats - Anl. 4 |1/3. n. 1/9.|— D.Hyp.B Pfdbr.IV.V.VI.

L S ben Koukursverfahren über das Vermögen | Gewese VIII. Quartier Nr. 39 daselbst gehört, ift Weicht, Kgl. Sekretär. enbahn. do, St.-Rente. ./341/2. u. 1/8./88,40bz do, do

ter Handelsfrau Johanne Chris:iane, verw. | am 8. Februar 1883, Morgens 11 Uhr, das Meckl. Eis Schuldversch. 31/1. u. 1/7./94,10bsz do. do. Ô | Zol Sächsische St.-Anl. 1869/4 |1/1. u. 1/7. Hamb, Hypoth.-Pfandbr.|

Klein, zu Oschatz, alleinige Inhaber! der Firma Konkursverfahren vor dem hiesigen] Königlchen A Í amgria ' : 5 c) . j: 8 t : n ei C. f L S & é n Gebr. Klein daselbst, ist Herr Rectsanwalt | Amtsgericht eröffnet. Konkursverwalter Kaufmann zeig ans Ee U. ddes a9. H ibi: D Give L 95,00bz & Aisonbahn-Prioritäts-Aotien und Obligationen. | Gal. Carl-Lndwigsb. gar./44/1/1. n. 1/7.185,20bz

i äverwalte, ernanut. | Eiven in Schleswig. Anmeldetermin für Kon- - - ; ) Ar < Bades ui e Aeu ertheilt. S eaen bis zum 29. März 1883. Vertretung aller Länder n. event. deren Verwerthnng besorgt |Berichte über do. do. 1/1. u. 1/7.|—.— H. Henckel Oblig. rz. 105 44 /1/4.0.1/10./98,25 G Azchen-Jülicher. . . , .|5 [1/1 a. 1/7./105.20G do, do. 1882 44 1/1, u, 1/7.184,20G Oschatz, den 9. Februar 1883. Termin zur Wah! eines anderen] Verwalters - | [541] in P ATENTE C. KESSELER, Civil-Ingenieur n. Patent-Anwalt, | Patont- Württemb. Staats -Aul.|4 | versch. [101,606 |Krupp. Obl. rs. 110 abg. 5 |1/4.n.1/10.,/110,406 Bergisch-Mürk. I. Ber. 441/1. u. 1/7./10300B |Gömörer Eivenb.-Pfbr./% |1/2. u. 1/8 [100,506 A Königliches Amtsgericht den 27. Februar 2883, Vormittags 11 Uhr. | | Patent-Prooessen, Berlin SW., Königgrätzerstr. 47, Prospeete gratis. |[Anmeldungen. Preuss. ?r.-Anl. 1855. , 1/4 (146.00B M ya.-PfLT, re.125 4411/1. n. 1/7. 109,206 do do. II. Ser. 44 1/1. v. 1/7./103.001B Gotthardbahn I. Ser. 5 1/1. n. 1/7, 104 40 G ; Termin zur Prüfuna der angemeldeten Forderungen Heea. Pz -Scb. à 40 Thlr. |-—| pr. Stück [299,25 G do. ác. rz, 10045| versch. [101,00bz G do. IIL. 8. v. St. 3}g.[3#/1/1, u, 1/7.193 80G do. TI. Ser.|5 (1/1. n. 1/7.[104000brz G

ain den 30. April 1883, Vormittags 10 Uhr, Berlin: Redacteur: Riedel. Verlag der Expedition (Kes sel.) Dru>: W. Elsner.

1 1,

f f C > > wr

u u 71—,—

u, 7/60,00bz do. u. 1/7./100 75G 107 3062 G Rheinische 4 . u. 1/7./100,75bz G 58 20 G do. II. Em. v. St. gar. 1, 1/7.193,75 G

50 30bz do. III. Em. v. 58 u. 60 1, 1/7./1103,00 G 22,40bzB do. do. v. 62, 64u. 65 4,0.1/10./103 00G ¡aat eaa do. do. 1889, 71 n.73 0,1/10.|ecn.103,00G 7:68,50ebz & do. Cöln-Crefelder u. 1/7.i—,— 7175,00 G Saalbahn gar. conv. . . A ags ums

y/ 1/ /4.u. 1/ /1 11.

1 1/4. 1/1. u 1/1. ua 1/2. n 1/2. n 1 1/1.u 1/1. 9

r r

L!) 1/1

1/1. 1/1 1/ l 1 1

201 ‘¿T 39B4

. ooo

1/1. n. 1/5nu1 1/1. u, 1/1.0. 1/1. u. 1/10. d 203,560bzG |Sehleswiger n. 1/7]—— . 8 43,25 B Thüringer I. Serie . . .4 1/1. u, 1/7./100,75G ô 43,75bz G do. II. Serie... M 72 50bz G do. III. Serie... u, 1/7./100,75 G 99,00bz G do. IV. Serie... A aas 112,00bz G do. V. Serie .. .4#1/1. u. 1/7.|—,— 21,306 do. VI. Serie... n. 1/7.|—,— 92,806 Weimar-Geraer 41 ‘1101006

1/1.

1

1

1

1/ * 16700026 Werrabahn I. Em... .| . u, 1/7./102.50 B 1

1

1

1

Ï

; GLUE B War.-W. p. S. i.M. ‘pr 223, „Schw. St.Pr. 1/1. n.1/7./96,30bz B aa 1/6.0.1/12./83,50 G Bresl.-Warsch. 7 1/4.0.1/10. 3 Hal.-Sor.-Gub. 1/3. u. 1/9.1101,30G Marienb.-Mlaw.,

Lanad

S T T EL T TSTLIT T TF1 L LHLaHLLTTEFHLTTT1T H

1 1/1 tic

1/

wr Mp, Aan

/ 1/1, u 1/7. —,— B iMünst. -Ensch. , okon-Oertifikate, Nordb.-Erfurt. [103,606 Oberlansitzer . [101,70b2G |Oels-Gnesen y

./97.00v2 G Ostpr. Südb. ,y 1107.89ebzB |Posen-Creuzb. » 1103,25 G R. Oderufer y ./94.50bz Saalbahn ù . 1103 40G Tilsit-Insterb. y

¡102 19bz Weimar-Gera y

/7.199 O0Obr Dux-Bodenb. S

E E E Oro

Rentenbrieîe D Rod O l nonen

1 1 1. /L. L 1 1

F

K toe

/1. [107,00bsG J Albrechtsbahn gar. . . .|5 |1/5.0.1/11./79 70G

/1. 19400636 |Donan-Dampfschiff Gold/4 |1/5,0.1/11./94,10bz

/1. [174,50b2G |Dux-Bodenbacher . . . .|5 |1/1.n. 1/7.86,256z

/1. |8425bzG do. IL (5 |1/40.1/10./83 90B

1/1. 91,50bz G do. I 5 [1/1 n. 1/7./102,80ebs G

1/1. [48,50b2B |Dux-Prag fr [86,30ebzG Ul do. excl, Coupen/5 | 1/1. |78,50bz G

/7.105 80bz . L/1, [124,90baB |Elisab.-Westb. 1873 gar.|5 1/4.n.1/10./85 40bz B

100,00 & Fiinfkirchen-Barcs gar.|> 1/4.n.1/10.185,500

4 4 8 73,00bz G Aachen-Mastrichter . „4 u, 1/7./97 00 G 1 1 J

t

0-2

D G fn e C En Br R

_\-

wr

D D D O ri D I d D en

da. (R

—-

wr

7 Uo a Sr E O5 A 5 O5 A I

j