1904 / 1 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Tauberdischossheim. [73986] Konkursgeriht vom 29. Dezember 1903 nach Ab- | Leipzig, [73718] | Stettin. Konkursverfahren. [73722] / Monte iwer tateen, haltung des Schlußtermins aufgehoben. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen des :

„Nr. 23 045. Veber das Vermögen des Oel- Erlangen, den 29. Dezember 1903. abwesenden Ageuten: Franz Albin Mifeler, früher San E Richard Macdonald in j o « händlers Michael Pfahl in Königshofen wurde Gerichts\hreiberei des Kgl. Amtsgerichts : in Leipzig-Reuduitz, Heinrichstr. 10, wird nach | Stettin ist, nahdem der in dem Vergleichstermine o eit- cilage E am 30. ees id BOIE 5 e, (L. 8.) Lauk, Kgl. Obersekretär. Aan des Super Verd aufgehoben. A Hftober 1903 a Ion mene Pan egel 4 auf Antrag des Gemeinschuldners, welcher seine | Franksfart, Main. 73987 eipzig, den 28. Dezember 1903. urch rechtskräftigen Beschluß von demselben Tage #

Zahlungen eingestellt hat, das Konkursverfahren er- Konkursverfahren. [ ] Königliches Amtsgericht, Abt. 11 A 1, Johannisgasse b I. | bestätigt ist, aufgehoben. s : Z : 2 7 7 ?

dffnet. Konkursverwalter: Rechtsagent Schwerin | Das Konkursverfahren über das Vermögen des Lindow. K8onfurêverfahren. [73705] | Stettin, den 19. Dezember 1903, 4 cl en anzeiger Un onig Î tei Î eN ad San C1 cl

bier. Anmeldefrist, offener Arrest und Anzeigefrist: | Shuhmachermeisters Philipp Bo dahier, | In dem Konkursverfahren über das Vermögen i Ss Aktuar, 4 *

22. Januar 1904. Erste Gläubigerversammlung und | große Bockenheimer Str. 30, ist, nahdem der in | des Landwirts Walter Deegener aus Herzberg Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. 4 e ¿ R

Prüfungstermin: Samstag, den 30. Januar | dem Vergleichstermine vom 9. Dezember 1903 ange- | N 1/03 ist zur Abnahme der Schlußrehnung des | Sulz, O.-Els. Konkursverfahren. [73709] Ÿ M f. : Beriin, Sonnabend den 4, FaANUAT 1904 1904. nommene Zwangsvergleich dur rechtskräftigen Be- | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | Das Konkursverfahren über das Vermögen des / C L t ®

Tauberbis ofsheim, den 30. Dezember 1903. | {luß vom 9. Dezember 1903 bestätigt ist, und | das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berück- | Julius Baesle, Konfektionsgeschäft in Sulz G E e Ma i XVIIIIBUHN 117 | G P 4 Ep ; AETE -

Hörnle, Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. “Termin zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- | sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung der | O.-Els., wird, nachdem der in dem Vergleichs- ; Amilich fest estellte Kurse Y np XIV 4 R N 2A A Königsb.1901 T ukv. 11/4 | 1.1.7 | 2000-600 10400 Westfälische... .…. 4 | 1.1,7 | 5000—10011027òbz Zwickau. [73756] | walters stattgefunden hat, aufgehoben worden, Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögens- | termine vom 9. November 1903 angenommene / ( g e Scbl.-H, Prv ‘Ani 98134| 1,4.10| 5000—200 100 00h G ppe 1901 e B T D EAs A4 D a0 4 1,17 4000—100/99,70bz

Ueber das Vermögen des Kaufmanns Karl | Frankfurt a. M., den 29. Dezember 1903. stüke sowie zur Anhörung der Gläubiger über die | Zwangsvergleich durch rechtskräftigen Beschluß vom : Kerliner Börse vom 2. Januar 1904. | do. do. 1902/34| 1.4,10/ 5000—200 100,00b)G Ronfian: 1902. (84 1.1.7 e e EPTIA Das m Wt ml 3 M 0000-100 89,70 B Ferdiuand Albin Hahn, Inhabers des unter der Der Gerichtsschreiber Erslattung der Auslagen der Schlußtermin auf den | 9. November 1903 bestätigt ist, hierdurh aufgehoben. ° d j N E ** | Westf. Prov.-À,IILIVI4 | 1.4,10| 5000—200/104,00G Revtosd 19001 ukv.10/4 | 1.1.7 | 3000—200[102,00bz do. 1, Folg 4 LLE | 28 I n Firma Aibin Hahn in Zwickau, Katharcinenstrafte 6, des Königlichen Amtsgerichts. Abr. Lc. 30, Januar 1904, Vormittags 10 Uhr, vor Sulz O.-E., den 29. Dezember 1903. 4 1 Frank, 1 La B A g veseta = 0,80 M 1 ôsterr. | do. do. LVufy. 09/3t| 1,4,10 200|—,— Landshg, a. W.90u. 9634| 1,4.10| 2000—200[98,80G do. IIL, Folge|4 | 1.1.7 5000—100[102 75bz betriebenen Kolonialwaren- und Spirituosen- | Freyang. Bekanntmachung. 73720] | dem Köntglichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Das Kaiserliche Amtsgericht. p E “W O PterES, d rit, A do. do. ILTILIV34| 1,4,10 5000—200/100,20G Lauban 1897/34| 1,4,10| 1000—200/98,75G do. “Do. 136 L117 | 5000—100199,70b handelsgeschäfts, wird heute, am 29 Dezember | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Lindow, den 30. Dezember 1902. Viotho. Konkurëverfahren. (737441 F 1 200% 1'OlE holl W. = 1,70 4 1 Mark Banco Wesipr. Pr.-Anl G4 | 1410| 8000 00, C L O Gem.1900/4 110) 20002001108 100 do, do. (8 | 1.1.7 | 5000—100 89-70B 1903, Nachmittags 46 Uhr, das Konkursverfahren | Schmiedseheleute Reinhard u. Cäzilia Köck in Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des = 1,50 4 1 fand, Krone = 1,125 « 1 Rubel = | do, do. V u. V1|34| 1.4.10 3000—200199/75G M 4180981 117 | 2000200 99100 Beute La H 117 | 2000—200/100 26 b? eröffnet. Konkursverwalter: Herr Lokalrichter Mauth ist zur Abnahme der Schlußrehnung, zur | Lönlugom. j ; [73898] | Fabrikanten Wilhelm Weitenauer, Nr. 16 216 M 1: (alte) Goldrubel = 0,20. L Do T 3 ————— | Cudwigsh. 94 I 1900/4 | versch. | 2000-—200/101,90G 45 De 18 117 | 2000200 26 160g Väßler in Zwickau. Anmeldefrist bis zum 19. Ja- | Erhebung von Einwendungen gegen das Sóluß- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Bonneberg, wird nah erfolgter Abhaltung des 4/00 4 1 Dollar = 4,20 « 1 Livre Sterling =— 20,40 4 AnklamKr.1901 ¿toe 1,4,10/ 5000—2001104,00G do. 1902/34| 1.4.10| 2000—200]99,00G ba do 1134| 117 | 5000-200199 40b nuar 1904 Wahltermin sowie Prüfungstermin am | yerzeichnis und zur Prüfung nachträglich angemeldeter | Kaufmanus Johannes Niemann in Laftrup Schlußtermins hierdurh aufgehoben. y W l auer L e I 46 de 2E 108208 Lühed 1895/3 | 1.1.7 | 2000——500191,40G do. do. 11/3 | 1.1.7 | 5000—200 89/209 27. Januar 1904, Vormittags LE Uhr. Forderungen Schlußtermin auf Donnerstag, den | wird ‘nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Vlotho, den 29, Dezember 1903. 4 cchsel. : Teltower Kreis 154 14: 10/5000—1000[105 25 et.bzG Magdeb. 1891 uk, 19104 | 1,1,7 | 5000—100/104,50 et.bzB | do. neulandsch. [1/34| 1.17 | 5000—60 199,10bz DINI E N mit Anzeigepflicht bis zum 19. Ja- | 21. Januar 1904, Vormitiags, o Uhr, | aufgehoben. B | Königliches Amtsgericht. 4 Einst ea 10 | 22 [e8coU Oer Le E A EO B 1410| 1000 BOOISS O L | mt, 1000 ent 19104 | L P 2000 b0O|— do do. 21/3 | 117 | 5000-——200|89.20(9 nuar 1904. Sißungszimmer Nr. 22, anberaumt. In diesem | Löningen, 1903 Dezember 22. Zaberm Konkursverfahren 73 # 0. 0. i M. [168,5 O —————————— 900 unk. 1, 600|— Hef. Ld Hyp. ; 2000 1 oa

8 talt 5 O O R, P, . 73714 Y nir i i : 94 Al aa Ó 6 c Heff. Ld.-Hyp.-Pfoyr.(34| 1,1,7 | 2000—100[100,00G Königliches Amtsgericht zu Zwickau. Termine erfolgt auch die Beschlußfassung über die Großherzogliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über den Nalaß des 4 di dn N 100 R 2 Di E B GRLEA 19054 1410 boo La E Wtakndeim Wut 04/06 L aid 5000200/101 75 ds. Komm.-Vblig.|3k| 1,1.7 | 5000-100100 20G E P Er G : Ansprüche der Mitglieder des Gläubigerausscusses | markranstädt. Konkurêverfahren. [73751] | Ackerers und Schmiedes Ludwig Roth F Bude ees 100 Kr. | T, |—,— do. do. 1893/34| 1.4.10| 5000—600/99,90B do. 1900 do. 4 | versch | 5000—200/101,76G Sächfi Apenrade. Konkursverfahren. [74064] | und die Festseßung des Honorars des Konkurs» Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Lupstein wird nah erfolgter Abhaltung des Schl uß- 7 a e 100 Kre, |- P M 2 Altona’ 1901 unkv, 11/4 | 1,4,10| 5000—-500/103,80G do. 1901 uk. 06/4 | 1,28 | 5000—-100|—,— Sächfische Pfaudbriefse.

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | verwalters. Die Schlußrenung nebs! Belegen licgt | Böttchermeisters Reinhold Hermann Planer | termins hierdurch aufgehoven. | Italienische Plähe . . .| 100 Lire | 10 T. 181,20G do. 1887, 1889, 1893/34 versch.| 5000—500/98,75bzG Bs 09, 97, LI/AL vers) 2E -AE Landw. Psdb, Mi Af A 26 M Hökers Peter Thomsen Lindholdt in Ofter- | zur Einsicht der Beteiligten bei der unterfertigten | in Markranstädt wird nach Abhaltung des Schluß- Zabern, den 8. Dezember 1903. do. do, «j 100 Sire. 2 N. Freie olda 1895/34| LL7 | 1000—100|—,— Marburg 1903/34| 1,4,10 6000—200|—,- XXIL, Alle 4 | L lüigum wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußz- | Gerichtsschreiberei auf. VO H i : 5 g Las Mi täao Kopenhagen ¿6+ 100 Kr, | 8 T. 112,15G Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 1.6.12| 2000—200/103,70G Mersehurg1901ukv.10/4 | 1,4,10| 1000—200/104,25G do. ufy. 06 XBA, XITA| 34 | 1410 199406 termins hierdurch aufgehoben i: : Freyung, den 29. Dezember 1903 s I S D eattuber 1903 Kaiserliches Amtsgericht. Lissabon und Oporto .| 1 Milreis | 14 T. |—,— Augsb, 1901 ukv, 1908/4 | 1.4.1C0| 5000—200[103,20G Minden 1895, 1902/34| 1,4.10| 1000—300199,25bz do. Fl T Ser, ÎA-XA,

' E j 1e ; Jn G9. Q/Cgemver 1 I. ilreis | dieie (avóes a '1897|34| vers 90099 1 Mülh., Rh. 9: 06/4 | Î IY- E Apenrade, den 2, Dezember 1903, : Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerihts Freyung. Königliches Amtsgericht. S U qa Ran DO, A Os L D'Ubbz g N N zl vers, 5000—200/99,10G P My, 1 nts E 14.10 00 u 600 j A E 2225 n 4 : 4 S 4 $ Ç M) 7 P \ RofrotSyr —————— -— N E 4 4 uer etc Ga Id RO A S, Un n Pit Se Wid e o dd s M 4 «K, T dd 0 ol I I 420 \ dn E 9. r bers O: e j s L Königliches Amtsgericht. Abt. 2 Müller, K. Sekretär. _ | Mogilno. Konkursverfahren. [73761] Tarif- X. Bekanntmachungey E C U 1 L 3 M. |20,27G Bamberg 1900 unk, 11/4 | 1,6.12| 2000—100[102,90G Mülh., Ruhr 99, uk. 05/4 | 1,4.10| 5000—b00|-—, XXI, XXIV, XXV | 34 | verschieden |99,40G Augustusburg. Konkursverfghren. [73747] GelsenKkirchen. Konkursöverfghren. [73760] In dezn Konkursverfahren über das Vermögen des / î Ls 6 Madrid und Barcelona 100 Pes, 14 T, |—,— do. 1903/34| 1.6,12/ 2000—100|—-,— ; Do. Do, 1889, 1897/34 14.10 9000 —20|—, Kreditbriefe [I[A-IVA, ;

Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Kaufmanns Louis Lewandowski in Pakosch der Eisenbahnen ( do. do, 100 Pes, | 2,M. |=—=. Barmer St.-A. 1880/4 | 1.1.7 | 56000—200/102,26bzG | München 1892/4 | 1,4,10/ 5000—ZU0I— n B (4 LL7T }103/,10b4G Kaufmanns William Alfred Rudert in Slöha, offenen Handelsgesellschaft Tackenberg Stolle | i zur Abnahme der S(lußrehnung des Ver- | 173763] i i d New Vork... | 5 L 4,2125B do. 1899 ufy, 1904/05 4 1.1.7 5000—500 102,26b4 a Lis vers. Un 48 109,404 19: wo T T E 34 | 117 9,406 alleinigen Inhabers „der Firma Alfred Rudert in Gelsenkirchen wird nach erfolgter Abhaltung des | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen * Deutscher Ostafrikaverkchr über Hamburg 2 Paris R l Mi T 81'20b G aE N O U o1 Ba f Us O E U 4 1897. 99 (3 vers £000 200 99 60b G TXA KI-XVIXVIIL | daselbst, wird nah Abhaltung des Schlußtermins | Schlußtermins hierdurch aufgehoben. E das Schlußwerzeichnis der bei der Verteilung zu berück- Eine anderweite Regelung des Verfahrens beim e M S L O A S R 80,80 do. """ 1601/34| 13,9 | 5000—500 99/108 Do, 1903|34| 1,6,12| 5000—200|—,— XIX, XXII—XXYV| 34 | verschieden 199,40G bierdurch aufgehoben. L L Gelsenkirchen, den A Dezember 1903. sihtigenden Forderungen und zux Beschlußfassung { Ums(lagen der Güter in Hamburg macht es not- Æ St. Petersburg . …. .| 100 R, | 8T. |—,— Berlin 1266/34| 1,4,10| 5000—75 [100,20bz M.-Gladb, 99, ufv, 04/4 | 1,1,7 | 5000—200|—,

Augustusburg, Erzgeb., den 22. Dezember 1903, Königliches Amtsgericht. der Gläubiger über die nicht verwertbaren Vermögen®- | wendig, “daß den auf Grund des Tarlfes für obigen 4 Do : c G IUO M, O Pe. 213,10b4 do. 1876, 78/34| 1.1.7 | 5000—100/100,60bzG Do, 1900 ukv, 06/08/4 | 1.1.7 | 2000—200|—,-—- Reutenbriefe.

Königliches Amtsgericht. j Gerresheim. Bekanntmachung. [739001 | stûde der Schlußtermin auf den 26. Januar | Verkehr abgefertigten Sendungen in Zukunft zivei 4 Sweyer ND N 103 Frs, | 8 L, 81,10bzB O 1862/98/34 versch. 5000—100 100,60bz f 1aûs (oba | d | O. 2 / Hannoversche . [4 [ 1,4,10| 3000—230 [—,— Backnang. K. Amtsgericht Backnang. [73725] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des 1904, Vormittags 94 Uhr, vor dem König- | Frachtbriefe beigegeben „werden. Deshalb erhält 4 Skandinavis e Plähe | 100 So 10 T 12,25 do, Stadtsyn, 1300114 | 1.1.0 | 2006 —200[99'28 Minden (Hann. 19014 14 | 2000200 M, « «« 18k) vers.) 3000—30 —,— \ dovfahy T4 Nerm3ge do q f L Wilhel Fi kir Rei ) t lidbe Amtsge ichte bierselbst Zj x Nr. 8, besti 6 d Aer A, hs L E d IER ( (li G andinavi|che Pl¿ he . L, 0 T. l 2,25bz do. do. 1902 34 11,7 | S000 M) 99 25G un en Dann.) A1 1 1,1,7 | K )—2001— Hefsen-Nafsau 2ER 14100 3000—20 “t

Das Konkursverfahren über das ermögen des iaufsmann® cit nt V. zu è ciftholz ist } lichen Am gerichte ierselbst, Zimmer Mr. 8, bessimmtk. | die Tarifvorschrift im Artikel 7, Absay (1) mit D C 100 R 8T, |—,— Bielefeld D 1898/4 | 1.4,10| 2000—500/102,30G Münster 189734 1,17 | 5000—200199,10b;G y ‘z f H M E Kaufmanns Christian Starl îin_ Backnang | cin Termin zur Anhörung der Gläubigerversammlung Mogilno, den 28. Dezember 1903 Gültigkeit vom 1b. Februar k. J. ab folgende A R E 8c 186250 do. E 1900/4 | 14.10 2000—500[102.30G Nauheim i. Hess, 1902 34| 1,4.10| 1000—200 a R (Bedb.) “g vers. 2000 0 ‘E wurde nat erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | über die vom Ko! kursverwalter vorgeschlagene Zurück» | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtksgerichis. } Fassung : L q D E e 100 Kr. | 2 M. |—,— do. F, G 1902/03/4 | 1,4.10| 2000—500 103,80bzG Naumbur41897,00 fo. 34 1,1,7/| 2000—100/99,00H R 34 As | 900000 1 und Vollzug der SWhlußverteilung dur Gerichts» | ziehung der Klage gegen die Firma Leonhard Peters | Oelsnits, Vogtl, Konkursverfahren. [73752] | „Jede Sendung muß von zwei gleichlautenden Y Bochum .. ._… 1902/3k| 1.4,10|/ 5000—200/98, 90G Nürnb. 99/01 uk, 10/124 | versh,| 5000—200/103,90 bz Lauenburger .….. [4 | 117 | 2000-30 |—-— bes{luß von heute aufgehoben. zu Landau auf den 13. Januar 1904, Vor- In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des | Frachtbricefen nach dem in der Anlage C abgedruckten 4 Bankdiskouto, Bonn 1900/3t| 1.4.10/5000—1000/101,10G DO, 1902 unt. 19134 1,4,10/ 5000—200 105,00B Pommersche... 14 | 1410| 2000—20 |—,—

Den 29. Dezember 1903. A mittags 93 Uhr, Zimmer 13, bestimmk. verstorbenen Rittergutsbesizers Otto Mühl- | Muster begleitet sein, welhes dur die Güter- J Berlin 4 (Lombard 5). Amsterdam 3k. Brüssel 3, | do. 1901/34| 1,1.7 9000-600199. 5bz R LOvG, U 34 16,11 2000 200 T D dds 34| versch. 2000—30 |109,00B

Amtsgeri&hts\ekretär (Unterschrift.) Gerresheim, den 21. Dezember 1903. mann in Lauterbach wird zur Abnahme der | abfertigungöstellen zum Preise für deutshe Fracht L Jtalien, Pl, 5. Kopenhagen 44. Lissabon 4. London 4D 1896/3 | 1.1,7 | 5000-——600189,75W D, / I ! 1,7 | 2000— 100/—, Posensche .…... 14 | 1410| 2000—30 |—,— : M E R Mata ga O4 Abnahme der | adferligungöilelen z Preise für deutshe Fracht- d Madrid 44. Paris 3. St. Petersburg u. Warschau 44, | Boxh.-Rummelsburg[34| 1.4,10| 1000—200 99,00B Offenhach a. M. 19004 | 1.1,7 | 2000—200|—,-— do. 34| versch.| 2000—20 [100,1964G BRallenmstedt. Konfurêverfahren. [73713] Kgl. Amtsgericht. Schlußrehnung des Verwalters, zur Erhebung von briefe zu beziehen ist.“ A Schwed. Pl. 44k. Norweg. Pl. b. Schweiz 4k. Wien 34. | Brandenb. a. H. 19014 1.4.10 5000—100/103,50bzG DO, 1902/34 1,4,10| 2000—200|—, Preußishe 41 C10 2000 lait

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gorresheim. Bekanntmachung. [73899] | Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Ultona, den 24. Dezember 1903. s ] do. 1901/34| 1,4,10| 5000— 10099,20G Offenburg 1598 34 1,4,10| 5000—200|—, do. 2ER veri 2000—20 da Kunste und Handelsgärtners Wilhelm Värecke | Das Konkurkêperfc hren über das Vermögen der | Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen und zur Königliche Eisenbahndirektion, 7 Geldsorten, Banknoten uud Coupons. Breslau 1880, 1891/34| versch.| 56000—200/99,75G Do. 1895/3 | 1.1,7 | 2000—200|— ,— | Rhein. und Westfäl.|4 | 14.10! 2000—20 |——

¿u Alickendorf ist na erfolgter Abhaltung des Eheleute Selterswasserfabrikant Jean Grütter Beschlußfassung der Gläubiger über die nit ver- namens der BVerbandsyerwaltungen. f Münz-Duk) pr. |—,— Engl. Bankn, 1 £/20,43bz Brombh. 1902uky,1907/4 | 1,4,10 5000—2001102,90G Oppeln 192 1/34] 1,4,10| 5000—200|—,— L Ba do 34! vers 3003 nano Schlußtermins aufgeho! zu Reistholz wird l den Kosten des Ver- | wertk Vermögendstücke der S(hlußtermin auf den | | \ Rand.Duk.! St. Frz. Bkn. 100 Fr. 81,20 b4 do 1895, 1899 /34| 1.4.10| 5000—100/99,76bz4 Peine 1903/34 1.1 9,255 | Sibi 1116| 20009 [105,506 Schlußtermins aufgepoden U : Z wird, well eine den Kosten des NVer- | wertbaren Vermögensöstüde der Su termin auf den 73762 U URLIN An : l, 194,4 4 wet I R omi 2 Js Se A 901u1 906 ias 4 an 6 100 Ir C | Ie. . . . . - 4 1/4 19 F I) F) A

Vallenstedt, den 29. Dezember 1903 fahrens entsprechende Konkursmasse ni@t vorhanden | 28. Januar 1904, Vormittags Uk Uhr, E ca und Gepäcktarif, Teil Ux. T mereigns fe 2,860 Bon: g 158 b p C E ais 900 E Tem T 31 1211 2000 100 99406. | BRLRe 2 Das L Der Gerichtsschreiber des Herzoalichen Amtsgerichts L. 4A eingestellt. Por dem bicfigen Königlichen Amtsgerichte bestimmt. Mit sofortiger Gültigkeit werden in dem oben be- 8 Guld “Stücke Me O Bk. p 100Kr. 85 40 b; do. I L 1901/31 T 10 5000—200 S irmasens3 1899 u! 06 4 117 : 1000 dies s | Scblesivig-Holliei E L Sen 17 2000 E i Berlin. Konkursverfahren. [73695] | Gerre&heim, den 22. Dezember 1903, Oelsnitz i. V., den 30. Dezember 1903 zeichneten Tarife für unsern Bezirk vom 15. Juli Gold-Dollars .|——,— Do.1000 u.2000Kr.|85,35bz G | Charlottenburg 1889/4 | 1,4.10| 2000—100[103,00bz lauen „_ 1203/34| 1,17 5000—AMO—,— L D A r 34 veri! 3000—30 |—,

Jn dem Konkursverfahren äber das Vermögen des Kgl. Amtsgericht. Kgl. Amtsgericht. 1900 die besonderen Bestimmungen zur Zuf... Best. 11 Seri Sh. f ea Russ. do. p. 100 R. 216,00bz e, A, i 17 A 1A DOVI Fen 1900 unkv, 1909 3 i 1.7 a Eo, Q | S 3 flüchtigen Kaufmanns Siegfried Schlefinger, Herrenberg. [73746] | Ostrowse. Vekanntmachung. [73755] | zu $ 11 der E. V. O., betr. Zeitkarten für die o. alte pr, 500 g|—,— do. do. 500 R./216,00bz 0. 95 unfy, 114 | 14.10 9 )--100/10400W T na a E D Le t 19 E zuleßt zu Verlin, Klosterstr. 88 90 (Deutsches Haus), K. Amtsgericht Herrenberg. In der Ciesielskishen Konkurèsahe ist zur Ab- Hamburg- Altonaer Verbindungsbahn dahin geändert, b gn vis 16,18bz e do. 5,3u.1R./216,00bz a L FonE, Tat u, R 700 a O es 1897 cs Gas ZL E 500 ‘0A 8 A0 46,5 bz wohnhaft ift zur Abnahme der Schlußrechnung des Das Konkursverfahren über das Vermögen des nahme der Shlußrechnung des Verwalters, zur | daß Ausgabe der Zeitkarten Tünftig ohne Hiñter- Amer. Not r (4,20 bz E A T0OFr 81 '10b B Coblenz L 1900 ukv, 05 L 11 P 5000200 10240B 0d 1889 3 12 5000- 500 —_ : a0 Iz Nerwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen Steinhauers Karl Schlag, früher in Herren- | Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | legung einer Sicherheit stattfindet. Nähere Auskunft do. feine . D 1Slaud: N 100 Kx. \— —- , do. 1885 konv, 1897|34| verich.| 5000—200]98 90G Remscheid 1900 4 | 1.1.7 | 5000—500[102,00b;B an t das Séhlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- berg, jet in Sternenfels, wurde nach Abbaltung f verzeichnis der bei der Verteilung zu berü. | erteilen die Fahrkartenausgabestellen do. Cp. z.N. Y4,1975bzG [Zollcp. 100 G. R. 323,60 bz Coburg 1902/34| 1,1,7 | 3000-100 99,20B Do, 1903 34 1.1.7 | 5000—500/99,10G I) 2 IVD rüdcksihtigenden Forderungen der Schlußtermin auf des Sö&blußtermins und erfolgter Schlußverteilung | sichtigenden Forderungen und zur Bes&lußfassung der Die Aenderungen sind gemäß den Vorschriften Belg. N. 100 Fr.|81,20b do. kleine ... .|323,60bz Côpenid 1901 unkv, 10/4 | 1,4,10| 2000—200|—,— Rhevdt TV 99 ukv.05 4 | 14.10 2000—500|—,— E e den SD. Januar 1904, Vormittags 11 Uhr, heute aufgehoben. Gläubiger über die nit verwertbaren Gegenstände | unter 1 (3) der Verkehrsordnung genchmigt worden. Dän. N. 100 Kr. 119,40 bz Cöthen i. Anh, 1880, | L Do, „e 189134 1.1.7 1000 u. e vor dem Königlichen Amtsgerichte 1 bier)elbft, Kloster- Den 29. Dezember 1903. der S@Wblußtermin auf den 10. Februar 1904, Altona, den 29. Dezember 1903. P 84, 90, 95, 96, 1903/34 1.1.7 | 500 —300/99,29G Roftod 1881, 1884.34| 1.1,7 | 2000- O AODIS E pas straße 77/78, 111 Treppen, Zimmer 6/7, bestimmt. Amtdögerichtssekretär Sturm Vormittags 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Königliche Eisenbahndirektion. Deutsche Fonds und Staatspapiere. Bons 1900 U O L r s L 99106 G Gaactitlen 1896 i Tal O 200i E #0 S

Verlin, den 24 Dezember 1903 Jauer. Konkursverfahren. 73985) | Gerichte (Zimmer Nr. 7) bestimmt [73764] A | : D.R.-Schah1W0ra O4 | Ver) (TOO- E A ETE E 189618 l 1410 2000500 1606 St. Johann 1902 31 117 | 3000-—500——

Tay R t Ha A n7 lp c E p E x Q A w R D G OQ (pp or 1 2 A T A E D E 4.00! »y ). j aL ) T o p s 2 0 . Bo S p me E ck pes A MLELLEE grn H S S A N G g, r L _ - É a e E a O Gericht8/@reiber s SO Vas Konkursvet ahren über das Bermögen der ck-flrowo, den ch0 ; Dezember 190: h Niederschlesischer Steinkohleuverkehr nach den S D Reicbs-Aal ad [34 der E 1024064 Grefeld 1900 ukv, 05/4 | 1.1.7 | 5000—2001101,90G | Do, 1896/3 | L1.7 | 2000—M— Obligationen Deutscher Kolonialgeielsha!:

i deé Königlichen Amtsgerichts l, V1. S verchelichten Gastwirt Klara Hübner, geb. Königliches Amtsgericht. : i Sächfischen Staatscisenbahuen. # b “a 188 verich.| 5000 900 102.40 bz do. 1901 unkv, 1911/4 | 1.1.7 5000 2001103,580bz¿G | Pes eb rg S m. Dos 2 E10 JUUO A R ¿S Veuts(-Oftafr. 3.-O.!5 | 1.1.7 j 1000—200——

IRRismark, T Ua, [73723] | Speer, in Jauer wird nat erfolgter Abbaltung des | Pirma. [73719] | , ay Ea für den vorgenannten Ver- # do. do. 13 | versch.|10000—200191,70bz4G In 107 iat 08 4 wers. Aa 2A S8 1G | Su S 100104 | 14 E Lo L vid. 34 114 ° 100,08 csckchluß. Scblußtermins bierdur aufgedoden. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 9k in Abteilung 11 enthaltenen ermäßigten Fracht- D do. ult. Jan. —891,70bz U E E “SNAIOG I de 1002 u 12 C2 A L ZO B. Me) U)

R L y G my e e _ p R D L C HLULDA L M L L Hi 4 E D c l 4 n e d , i N F 1 H M / L 1572 uv ¿4 141 F X)

Das Konkurêäverfahren uder den Na@blaßk des am | Jauer, den 28. Dezember 1903 E T TIRIRE @ar d Serez r | sätze für Ebersbach trans. und Warnsdor A Preuß. konsol. A. ky.|3k] versch.| 50000—1501102 20bzG Vaumstadt 189134) 1.1.7 | 2000 200 99,20G | S ia L 424 P t Va (A 26: E 95. November 1902 in Vismark verstorbenen | Königlihes Amtsgericht Kreilia in Dohna ey bier ansecbólen, trans. kommen auch im Jahre 1904 für Sen: j E 4 g R 0000 “100 10h Dessau 9 1896/34! 11 7 5000— 200 190,40bz he 7 18 34 141 l i 200 wet s is E T 193,00b

E N fs La Ls E d E Z ' Li \ V f Li Vil i Ur L H, F Zta 4 A K eT V. Ü i do. c | r. ( 24 « l OJOIOS) 4.1, | a ' l A Z H) Ö L L 4 / , Araent n ifenb : f 17 3, Í (4 Grundfitzers August Engel wird, weil eine | Jema. Konkursverfahren. [73710] | naddem der im Vergleichstermine vom 7. De- dungen nah Stationen der böhmischen Nordbahn 4 o t n veri. (1000010 e E 0b Dt.-Wilmersd. ukv. 11/4 | 1,4.10| 1000—500/104,00G | Stargard i. Pom. 9934 14.10 00 —Z20/— | do, de ult. Jan| : 92.901092 50b den Kosten des Verfahrens entsprehende Konkurs Das Konkursverfahren über das Vermögen des | zember 1903 angenommene Zwangsvergleih durch {on bei Aufgabe der Transporte zur Anwendung. / Bad St.-Anl.0i ut.09/4 | 1.1.7 | 3000—200 104 20G è | Dortmund 1891, 98 .|(34| verich.| 3000—6500/99,00bzG | Stendal1%W1ufv.19114 | 1.17 M—— | do Óold-Anleihe 1587| 5 117 105260 s masse nit vorbanden ist, eingestellt. Dampfsägewerksbcsizers August Walther in | rechtskräftigen Beschluß vou “nämlichen Tage be- | Breslau, den 29. Dezember 1903. / do. fv. ukv. 07/34] versch.| 3000—100/100,90bz Dresden 1900 unk. 10/4 | 1,4.10| 5000-—-100/104,50bzB Et itin Lit N Ti 1.4.10) U n do. do. fleine| 5 C1 i

Bismark, den 14. Dezember 1903 Tautenburg wird nah erfolgter Abhbaltuag des | stätigt worden ift. ; } __ Königliche Eiseubahndirektion, : do. v. 92 u. 94/34| 1,5,11| 3000—200 100.90bz do. 1893/34 1.1.7 5000 O 761 Stuttaart i 0E uml 06 E L D E Do Do. abg.| 5 1.1.7 194,50bzG

Königlihes Amtsgericht. S@luktermins bierdurch aufgchoben } Virna, den 29. Dezember 1903. im Namen der beteiligten Verwaltungen. i do. 1900 ukb. 0534| 1,5,11/ 3000—200/101,10G de ledidbe L L A, s 100 O P M nano 31 R 50 0300 : Do do. abg.ll.| 5 1.1,7 196,40bz V mom 40 é L R T N S R E D a S =95R E E : do. 902 1034| 1.4.10) : 200 Obs ' ?LTP „A U, 41/4 | yver|M.| an 1ON0 “iti vid Eure r 4F- y Do. Do, innere| 4 3,9 187,25b mre. co t D L Jena, der 2D. Dezember c d Orts y Das Königliche Amtsgericht. [73765] E dim g i) diy ( do N T EW 128 | 6000 D do. 111 unf. 1912./34| 1.1.7 | 5000—200[102,39G8 Thorn 1900 ukv. 19114 | 1.4.10 5000- 200| “h do. kleine U 139 77d

QVAL KonturSver agren über das Bermböogen det Großherzogl. Säch). Amtsgericht. ZQDotI. 1. Pritzwalk. Ronfuräverfahren. 73702] in Rheinisch - Weftfälifch - Niederläundischer | Baver. Staats- Anl 4 1511| 5000—200 104 2%b4 do, Grundrentenbr. 14 | 1,4,10) 3000—100/104,00G Dg 1895 34 1,4 10 e O 200 ' do. äußere 1888 20400 4 44 14.10 86 20bz Kaufmaun®ë Alfons Brück au! Breslau wird, | Jerusalem. Bekanntmachung. [73741] | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des E On L iets ae werden i do. E 34] verich. 10000 200[101/30bzG Ven s 1899 i | T | 1000 101756 Os Le A A e A do, do. 1000 «| 44 | 1.410 186,20bz nabdem der S{luftermin abgehalten und dite NUS- | In dom Lonkursder fabren über das Verm R: Dip p 2 Vert ori a 21 Wri im WVertehr zwtschen e OIatto Aaiten r do. Eisenbabn-Obl.|3 | 128 | 7 9 d 0 JU1 as y Ali G O et O —SEUT 0, do. 4 410 186 Al nta ta 4 58. pati a: Mbanaa cat “ra 0 | „In dem Konkurst ¡fahren über das Bermögen der Kaufmanus Fricdrich Vismark zu Pritzwalk Holl discbe 2 T E s / Uter „Net do, Eisenbahn-L bl.|3 | 1,2,8 | 5000—200|—, do, G 1801 fónv. 81 117 | 1000 199.00G Wicobo. 00/1 ukv. 05/64 | 1410| 2000—200l—. do do r“ Seri 44 1.4.10 1 bi übrung der SMUBvertellUng NAWgTii offenen Handelsgesellschaft J. Frutiger «& | iît zur Abnadme der S&lußre@nuna des Verwalters, | VoUandchGen Eisenbahn einerseits und den Stattonen s do. Ldsk.-Rentensch.|34| 1,6,12/ 1000—100|—,— : C R A r r do 1879 80 #22 49 00199 40G Do. 0. O d 44 1,4,10 188,103 an | Comv, mird die Gläubigerversammlung auf Sonn; | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sbluß, | der Direktionsbezirke Essen, Elberfeld, Münster, F Brnsch.-Lün. Sch. VI1/34| 1,1.7 | 5000—200|—,— a“ atilid s A 1.8.9 |10000- an Tit do. 0E 98 091 BL T 410) 2000—200/99,40G h 2E E Ls E 78,60bz

Breslau, den 19. Dezember 1903 | abend, den 30. Januar 1904, Vormittags | verzei 2 r bei der Verteilung zu berücksitigenden Frankfurt a. M. (mit Ausnahme der Stationen N do. do, VI 3 | 14,10 5000—200|—, * 18 D IDIOL) A0 N _ENGIGO Eu on 1869 TTT 21! 1410| ftr E ern. Kant.-Anleihe 81 konv.| 3 Ras Tes

i L ITFEI ja D, O. ck W C DeTZCI er det der Bertetiuung zu rudtMWTtgendet Ee Ÿ Es ratb S G L E S lor d 7 ag M! c r r . do. 1888,90,94,1900/34| ve | 5000—500199 500 Witten 1882 ILI 34 1.4.10 1000 s E 2 R h 0 J 92 1G7'0k Königliches Amt8gericht | 9 Uhr, berufe: I agegorduuna : Nenwabl C4 C und zur Bes@lußfalfung der Giäübiger Eibelshausen, Höhr-Grenzhausen fowie der Stattonen 8 Bremer Aul, 97, S R R r L 100 60L Duisburg 82,85 89 96 4 veri. 1000 99106 Worms 99/01 uk.05 07 4 versch.| 2000—500/102,490bzG Bodniitte Bee Ane Ide U A 101.50 M T Es reo 1 Mie altoda Mog ç S ck bos Ex L mans inte Mde Ta d As Carias r Stredte iecab 1—-Wetz Botzdorf - Daaden Î E Va VOIVE| 4,0, - 5 , N z 09 uy 09. 119 6 e 1032 0 9033 7 S h : f 009 p, t Ee Ih A a ge m . i : A 490] j gi 2 t zus) 1 Stelle des j üver ve weribaren Mm gei Le hex Bren E E e L Gau) ‘uns L EE do. ate 9921 verd. 5000 500 100,60bz A E Ti | M [A T t 103,30G E 1903/34! 1.1.7 | 2000—200[—, el: at S, 0 44x 1.1.7 101,508

Das Fonkur8verfabren über das Vermögen der | veritordenen Pastor Doctid) zur À der Gläubiger über die Erstattung der | QLlers l. D. wte en -- Staffel - Say 1 L Va 896: | 5000—500189,27 « AQOO A a E s ; ulg. Gold-Hypoth.-Anl. 92 Holzhaudlung Oskar Freund Ges. m. b. D., | Jerusalem, den 20. Deze V Ausl; d die Gewährung dner: Reraütung dit Mainz, ferner der Cisern-Siegener, Georgsmarien- 4 do. dd 1902/3 14:10/ 10000 POIeO 2E b do. 11-IY ufv. 04/054 A 9UU0—Z2U0—,— i Preußische Pfandbriefe. 2 Nr. 241 561 —246 560| 6 1.1.7 |—,— ¿lleiniger Geschäftsführer Kaufmann Osfar Freund | Der Kaiserliche Konsul die Mitglieder des Gläubigeraussufses der S(bluß- zien, R SETgE Wald-Eifenbahn und den dem Î Gr. Hess. St.-A. 1899/4 | 1,4,10| 5000—200/105,00G an. R, L 19018 «0 Laaatino: 98,7024 Es. Ce S4 L T4 C r0G dr Ne: 191 01-1 6 LLI 9ò,20bzB E Br 21 wird naS rechtträftiaer Rost Ttiaun | T Q E L termin aut den SO O R G S Nheini! ) » Westfälif - Niederländischen Verkebr an- a do. do. 1893/1900/34| 1,4.10| 5000 200/101,20B L SUWN Al E L (D Q cu eA il 1,1. M —OUU V, oUG 2r Nr. 61551—85 6501 ck | - 195 90h19 m E Tai E ¿00m ÎA® Ube, vor E Pes 1906, Vormittags | renden Stationen der Westsälishen Landes- | do. do. 1896, 1903/3 | versch.| 5000—200/89,80bzG ns 1903134| 1.4.10 1000—200199,60W S i os 4 | 1.1.7 | 38000—150]106,00bz lr Nr. 1—20 0004 ® | 1.1.7 99,20bzB

ckJIDANAEDTI 44 as 1 Karlsruhe, Baden. ([40SC A Uhr, DOT DEI M glichen AUntSgericWie tere | L 7 x Pg A L x / s OCL H buraer S e 9 128 | 2000—5001 2 Erfurt1893 01 I—II4 | 14,10 1000—200/103,10B V ene 4 34 L 3000—1501103,00bz(S Ghilen Gold-Anleibe 1889 44 LIE ai cite

Breëlau, der D } Sonkurêverfahren. selbst, Zimmer 1, bestimmt. Eisenbahn anderer]etit8 die Frachtsäße der Station a an E O 117 | Es EA6 ia Zt do. 18938 ,,,. ./3k| 1.4,10| 1000—200 99,25 do. neue . 4 | 1.1.7 | 5000—100 103,30bzG : dó. E do n mittel 44 | 117 92:00G

L) rug | Mr. 60 363. Dur Beshluk: Groth. Amt3gerits Pritzwalk, den 23. Dezember 1903. Lichtenvoorde der Holländischen Eisenbahn berechnet. j do. Va ‘87, 91134 dard. 5000 5,00 100 60B Essen 1901 unkv, 1907/4 | 14,.10/5000—1000/102,50 et. bzB do. C 134| 1.1.7 | 5000—100/99,80bz s do. do. Fleine| 44 | 117 19300B : CastroB. / 739750? | bier vom Dezember 1908 Nr. 63 wurde das Bever, Aktuar, Sowetl im Verkehr mit den Stationen der Vvor- f do. do. 93; 99/34 ver | 5000—500[100,50G do. 1879, 83, 98, 01/34) vers.| 5000—Z00 99,00G do. Do, «aco iO 1.1.7 | 5000—100]89,20bz Zhinesische Anleihe 1895| 6 | 117 11v3,25bz

s Demi Wer ven Noililol ‘dus Tr | SoFartveriehren. Uber den Nublaß der Wanver als GeridtSs@reiber des Königlichen A mt8gerit3 genannten Direktionsbezirke und Eisenbahnen - dur s do. St.-Anl. 1886/3 | 1,5.11| 5000—500/89,508%G OUES 1901 uny, 26 1 1,4,10 2 102 50bz Calenbg. (red.F uk.05 4 | vers. ,10000—200¡—,— do, do. kleine! 6 | 1.17 1103,50bzG Sgr *4 50ck EE up T t n r j E E “gas ce E E A S Pi Rg tos Mo A na d T ; 4M 7 s L d i ‘216 r A Qr b 896: é e | 2 -¿ 99 6 E P 34 6 _ M) ck 896 F ( [4 | 97 ( Eaftrop wobnbaft grrmtemenß Saufmann® #FrteDri Karl Dei Witwe, Wilhelmine geb. Sies, in | Rheda, Bez. Minden. Beschluß. [73726] die Menierag e E m S E / e I Uet Ta 5 8 a 2000 N89 BOLLS Frankfurt a M 1899 ih 128 | 5000—200 99 '80et.bzB be D’ E fündb i 0000100 i pri by E E Mage n K Ls 7 'v0be

3 anab alte V Tre Dot T | Wart Ho7 ann La Tenn cknoE (A Trrtorem tens m5 A anon ortan Langs E & E idi Put 5 i li, Indel ) é. 7 ( e i ) s S . . T 0,0 i T I L f P N P a f 4 l An E 2 d s D S F. N D , Ö Me . J _- S D j . 1 ge ¿ Vitter irt olater Abbaltung de SchIub Rintheim nad Abhaltung des S&lußtermins unt Das KonkurSver ahren über das Vermögen des | ftber “iltigen Fracisäbe für Zevenaar D. B eit Lüb Staats-Anl. 1899/3x| 1.1.7 | 5000—500[110 70B do. 1901 11 u. LLT34| 1,3,9 | 5000—200]99,80et.bzB | Kur- u. Neum. . . ./4 | 1.1.7 -| 3000—150 104,10G do. do. uit. Jan. dal fans termin bierd -7 —orTnadme DeT Sélußverteilung au pDen. Väckermeifters Heinrich Habich in Nheda wird, Nuurlo:D. B. ren Dina WAReA E elalfon Ï do. do: 95/3 | 14.10 5000—200189,20G Frau tao! i 1898 34| 1.4.10 9000— 2UU 99,008 do. E 34 E 3000—690/101,20G do. do. 1898 500 u. 100 £/ 4x 139 18840bzB

Castrop : Karlsruhe, de: Dezem S nabdem der in dem Verg N M D beteiligten Güter a Sftelle | PELEE Meckl. Eisb.-Schuldv.|3k| 1,1,7 | 3000—600|—, Freib. i.B. 1900 ukv.05/4 | 1,4.10 2000—200 101,90bz “E E. 2&4 3000—150/101,20G do. do. 50 u. 25 £| 44 | 1.3.9 188,40bz

Eöni uh: Die Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgericht: tober 1903 angenommene Zw d: 2e VECIIIER, Ura Tertigungo enen. r, do. kons. Anl. 86/34| 1.1.7 | 3000—100/100,40G do, _1903/34| 1,5,11| 2000—200/99,30G do. Komm.-Oblig.|34| 1.4.10| 5000—100/99, (VG do. do. ult. Jan 89,50à838,20a,60à,83bz Sia e S Bor bre, AmtsgeriBtsiekretär roSitéfräftigen Bescblufß vom Ea : Tage besiätiát __ Elberfeld, den 29. Dezember 1903. Königliche do. do. 1890/94/34] 1,4,.10/ 3000—100 100,40G Fürstenwalde a. Sp. 14,10 S 99,00G H do. D 3 | 14.10 5000—100/90,00G Dänische Staats-Anl. 1897 3 11.7 _—,—

Da nre Aber vos Vermilger “e: | Kömics-Wusterhauset rena T KGiremit autackébea L | Eisenbahudirektion, namens der beteiligten Ber- | Mel.-Schw. 01 uk. 11/34| 1,4,10| 3000—-100|—,— Fürth i. B, 1901 uf. 10/4 1,4,10/ 2000 D Landschaftl. Zentral ./4 | 1.1.7 [10000—100/103,50bzG Egyptische Anleihe gar... 3 | 13,9 |——

Das Viltntierennen Aver Zu Segen Ja T E, [73724] | " bea, den 23. Dezember 1903 waltungen. Oldenb. St.-A. 1896/3 | 1,7 | 2000—100|—,— Gießen 1901 unkv, 06/4 | 1.3.9 | 2000-—100/101 20063 s, do. ut) LLT O02 E R 00. Ms 4 4 v Bey x1 Q N Bahnen“ in Dresdeu wird na Abbaltung des} n de: Manleituershen Konkurssae hat der Königlies Amtêgericht. _… | Frautfurt-Hesfisch-Südwestdeutscher Verband 4 S.-GothaSt.-A. 1900/4 | 1.4,10| 1000—200|—,— TUrien 1860 s E 4 | 1.4.10/ 5000—200/104,00G Ostpreußische .… . . ./4 | 1.1.7 | 5000—100/1100 50G | do. do. fleine ..| 4 LO,AA Jer Siußtermins bierdur aufgeboben. Semcrinihulbner cinen Antrag auf Einstellung des | Saarunion. Konkursverfahren. [78715] | ® om 1. Januar 1904 treten für kondensierte u L B do. Landeskr.unk. 07/4 | 1,4,10| 5000—100|-—,— L A un Os 1,4,10/ BOOO I E D S 34 1.1.7 | 3000—75 [99,20baG do do, pr. ult. Jan. : —_—

Dresden, den 30. Dezember 190: Kont aemäß & 202 K-D. gestellt. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des e A ae ten Er es T fue A EMEG U L do. do. 1902/34| 1,4.10/ 5000—100/100,10bzG do. i 900/34| 1.4,10/ 5000—100 99,50B M es 3 | 1,1.7 | 5000—100/89, 0008 do. Daïrxa San.-Anl. .| 4 | 15.4,10

e antaltcbes Amt8gerid: Thirio die zuftimmender ŒrTärungen | Peter Sun ÆWirt in Rimédorf wird na tonfervierte (sterilisierte) Milch in Wagenladungen # Sachsen-Mein. Ldskr.|4 | 1.1.7 | 2000—100/102,80bzG Graudenz 1900 ukv. 10/4 | 1,4,10/ 1000—200 104,10bz Pommersche .…..…. 34| 1,1,7 [10000—75 [99,80bzG Finländische Lose . ……. .. .|fr.Z.|-( p. St.8 40 bz 4 Ri Rin: dnn âiin E a t e ns E «e a riditöidreil E el E e atis T Ln E N E von 5000 und 10000 kg aus det Westshweiz nach is Sächsische St.-UAnl.69|34| 1,1,7 | 1500 u.300/102 49bzB Gr. Lichterf. Ldg, 9534| 1,4,10| 1000—200198,75G M Cf 3 | 1.1.7 [10000—75 189,20bzG do. St.-Eis.-Anl. . . .| 34 1,6.12 193 500 EPPingenn. Konkurêverfahren. 11 R DIgeEI Ju 1 Des E L LLL J E ADIUTung Des Sdlußtermins Hierdur dem Zollauélande ermäßigte Frachtsäße für die Bes L do St.-Rente .|3 ve id] 5000—100[90 10b G Güstrow 1896/34| 1.1.7 | 3000—100/98,75G do. neuland\ch.|34| 1.1.7 5000—100/99,20 bz G Freiburger 15 Frcs.-Lose . .|fr.Z.|4 p. St.134 60bz

Nr. 17 985. In dem Konkursverfahren Ther ben | jur Ginf@t der BDetelilgten meder legt J aufgeHoven. E S förderung vou Basel nach “Mainz Hauptbhf d 8 do. ult. Nan d E v R i Halberstadt 1897/34! 1.1.7 | 2000—200199,00G do. do. 3 | 1.1.7 | 5000—100/89,20& Galizische Landes-Anleihe 4 | 16.11 I—— Nadblaë des Landwiris Philipp Emmerich in | Königs-Wusterhaujeu, den 2%. Wezember Ls | Saarunion, den 29. Dezember 1905. Mains Hafen in Kraft, Die ermäßigten Säße i Schwrzb.-Rud. Ldtr.|34| 1.1.7 | 1000—200|—,— do. 1902/34 | 1.4.10| 2000—200/99,00W Posensche S. V1-X .4 | 1.1.7 | 3000—200/10340B do. Propinations-Anleihe| 4 | 1,17 [=,— Eichelberg wird zur Abnahme der Shlußrehnung Königliches Amtsgericht | Kaiserliches Amtsgericht. U S Nüdtv r A S E 5 Schwrzb.-Sond.1900/4 | 1.4,10/ 2000—200 G Halle 1, 11 ukv, 06/074 | 11,7 | 5000—100]103,25B do. XI-XVIL34| 1.1.7 | 5000—100/99,90B Griecische Anl. 5% 1881-84 1,60} 1,1.7 41,00G s Normaltere zur Œrhbebuna von Etnwendu ver ¿ i nur fa 7277,47 f ck@%iebler. IeTDEN nur im U ergütungswege unter 2 eovadjr Y do. Landeskredit|3 orf 1000—100]— do. 1886, 1892/34| versch.| 5000—10099,50W do. Lit. D'4 | 1.1.7 [10000-10001103, 50G do. do. fleinec| 1,60| 1.1.7 41398 Des ETIMALLEES, Zu LEckS u n Kos. Konkursverfahren. E Z ——————— „ocn | tung der Bestimmungen des F 14 der allgemeinen F Weim défrer ut 0 L verN 3000—200l—, Hameln 1898/34| 11,7 | 3000—500|—, - do. « A3 | 1.1.7 [10000—100189,70G do kons. G.-Rente 4%| 1,30| 1.4.10 [32,008 gegen Dos Ter E S STONLULSELKIEEN Met Do S. bes j Sennbeim. Konfurêverfahren. [73897] | Tarifvorschriften des deutshen Eisenbahngütertarifs F do do I9u| 1511/8000 u.10001100 76B Hannover 1895/34| 1,1.7 | 5000—500|—,— do. " El4 | L1.7 [10000-1000/103,30G do. do. mittel 4/%/ 1,30| 14,10 [32,00]

beriFfudbtigenden Forderungen und un Spediteurs Emil Baumgart, aut Kosel Vder- j Das Konkursverfahren uber das Vermögen des | Teil 1 Abt. B gewährt. L Württ. St.-A. 81/83/33 veri.| 2000--2001101,30bzB Harburg a. E. 1903/34| 1.4.10) 5000—500199,00G do. « C\34| 1.1.7 | 5000-——100/99,90B do. do. kleine 4%| 1,30| 1,4,10 132,00& asiung úber die nit verwertbaren BVerurögenSstucie | Hafen, wird na £r/otgter Nbhaltunc d-e S&luß- | Bäckers und Spezerecihändlers Theofil Klinß | Nähere Auskunft erteilt unser Verkchrsbureau. f B E a Heilbronn 1897 uky. 10/4 | 1,6,12| 2000—200/103,00G do. « B/\3 | 1.1.7 [10000--100|89,70G do. Mon.- Anleihe 4%| 1,75| 11,7 144,10H Ter anberzumi axf Mittwoch, den 20. Ja ermins und vollzogener Veriezilung bierdurch auf- | Sennheim wird nach erfolgter Abhaltung des Mainz, den 27 Dezember 1903 h A Cdp ELAR, C 34| 1,4,10 9000- 100¡—,— Du, d naa 190884 1 4.10| 5000—500/99,70& Sädsishe....... 4 | 1.1.7 | 3000—75 1103,25bz do. kleine 4%) 1,75| 1.17 4459G

orm wor B, Mett 1 aile T 7 05 | A tormin8 lter cufachoben p A * Ee 1 elex Landesfredit- Hildesheim 1889, 1895|: 7 | 2000—200/99,7€ 7 | 5000—7t ) - t, j 5,6.12 Jet. bz(

E a À E, E Seen i Mosel, den 2 Detegiber 190 | E as E Namens der beteiligten Eisenbahnverwaltungen. 4 fasse SXIK unk.07134| 1.3.9 | 2000—200/99,80bzG Bèr vidhgg 1896/31 14:10 2000 500/98 79G da: L ES B 117 | 20007 89,75bIG do, R gn Tittel 160 12612 V ELO geei Jeg Zie Sang M Degen | el, tz L Es A a P ‘Faiierlidhes ita LIID- Königlich Preußische und Großherzogli Haun. Prov. Ser. 1X 34| 1,5,11 5000—500/99,70bz Homburg v.d.H. 1902/34 1,17 | 1000—200/99,50bz B Schles. altlandschaftl./4 | 1.1.7 | 3000—60 |-,— do, do. fleinc| 1,60] 15,6.12 140,0vet. bz H

arf der Serte e agr e E E me T Kaiserliches Amtsgeridht. Hessische Eiscubahndirektion. Ÿ do. do. VIL VIIT3 | 1,4,10/ 5000—200|—,— Jena 1900 ukv, 1910/4 | 11,7 | 1000 u.500,105,20W do. do, 34| 1.1.7 | 3000—60 |—,— Holländ. Staats-Anl. Obl.96| 3 | versch. |-,—

Eporuger Da E L R l K oslen. Konfursverfahren 73758] | Stassfart. Rounfurêverfahÿren. [73703 \ Ostp.Prov. VI[1 u.[X/4 1,1,7 | 5000—100/103,00b4 do. 1902/34| 1.1.7 | 1000 u.500 99,2öet.bzB do lands. A4 | 1.1.7 | 3000—100/101,25G Stral, N. alte 20000 u. 10000| 4 11.7 1103,99G

- _- ? - - d C | | E RPCLIPRD Tee S an Oger | Das Korfursversabren über das Bermöger A Das Konkursverfahren über bas Vermögen der V tliher Nedak \ Pomm P „Unl, 2 1410 2000— 200 100,00B Fuliergl 1901 t 12/4 L | 2000 100/104 400 4 da A 11 00100189 40B Le S a! 7 117 L108 80e : L. È ae: | Pserdezuchi-Geuoßenschaft, ciugeirageneu Ge- | offenen Handelsgesellschaft Gebr. Wendel, Verantwortlicher Redatteur / mm. Provinz.-Anl.|3k/ 1,4,10/ 5000 —S00 L e Kaítersl, 1901 unk. 12/4 | 1.1.7 | 2000—100/102,72G | do. do, A3 | 1,1.7 | 5000—100j89 0B do. do. ult. Zan. „— 103 8det.bzG Erlangen. SBGetannimadung 73296] | nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in | Dampfmolkerei E örderftedt in Förderstedt Dr. Tyrol in Charlottenburg. i PhIen, PIAL) S g T4 0A 100 Ld Nar ite, N (O88, ALO D S do do. G A 1.1.7 | 3000—100 101,25G do. do. A m 4 LL7 103,506 Das Korfuróveziabren über das Vermögen de wird nat erfoigter Ab- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins NorTan l R A L e 4 Rheinprov. &X, XX1 15 | 00G RDOL Ra, Rg T8SG (2 | T E TT| 9000—90092 00h; G i s Je] Bene E TACTSES ANA E M lets 89 Fi 2D n A L Ix T Z M E E Nerlaa de rve ho 3e 5 prov, A, 4 4 | 1.1.7 | 5000-—-500|—,— DD, 1886, 1889/3 | 1,5,11| 2000—200/92,00b;G do. do C13 f / | 5000—100|89,40B uremb, Staats-Anleihe 82| 4 1,4,10 I— Mi ufttutftrumeniengandiere un? Tarenyause- | Purd au D 0DEeL | Det Pu au gZ000en E Z T 2 S E Expedition (So A8 Berlin. j do. X X11 u. NNXTLI 34| 1,4.10| 5000—200/101,50B Kiel 1898 ukv. 1910/4 j 117 | S ROIIOK Gi do f F [4 | 114 | 5000—100 101,258 dure 99 o | 5 1.1.4.7.161101,40B brirzers Tö4lpeiwr rant Eriaugen wur j 4 | Siufisurt, ven 22. Vezember 1993 Druck der Norddeutschen Buchdruerei und Verlags- \ do. L, 1V èv. . ./34/ 1.4.10 5000—500/100,25bz do. 1889, 1898/34 1.1.7 | 2000—500|99, 20 bs do. do. D'84!| 1.1.7 | 5000—100/99,80G do. 9. 2008v.| 5 [1,1.4,7.10101,40v4 tur Seidl vei Kgl Amitégeriizié Sriangen alt aeridht j Königliches Amtsgericht. Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32. 4 do. V—VII , ., ./34| 1,4,10/ 5000—500/100,25bz do L 44 [34 1.1.7 | 2000—500/99,39bzG do do DIS | 1.1.7 | 5000—100159,40 B do. do. 100Lv.| 6 11,1,4,7.101101,50b¿ h O Ui | Z do. K, S S, i A i Köln 1900 unkv, 19064 | 1.4.10 5000500 /102,75bz Schlesw.-Hlst. L.-Kr.l4 | 1.1.7 | 9000—200 103 6Ubz do. do. Wv. 5 }4,1,4,7,1C 102,40b4 3 L LIR 0a al veri. E 100, 256bzB add dh R Ch) vers.) 5000—600/99,20W do. do. B LLT| 5000—200/89, 10 ba G Norw. Staats-Anleihe 1888| 34 | 19,4.10 —_,— S LLX nd. i «As 2000 U ——— Ld Ld An asb, Q uy, 04/4 1.4. 101 2000—500/102,60bz do, do. 3 l LE A l 5000—200 89 20 bz Do. e L do, kd wi 1888 3 | 128 I

i, A nit