1904 / 2 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[74085]

Bierbrauerei Haseunburg, Aftiva. Bilauz vro

h. Mb 70 293 Aktienkapitalkonto 400 000 269 639 Hypothekenkonto T 150 000 52 581 Hypothekenkonto 11 Winsen/L. 20 000 T 702) 3|| Partialobligationenkonto 60 000 39 495/47|| Reservierte Obligationszinsen . . 697 23 840 Neservefondskonto 24 606 20 030 NRücklagekonto 12 718 11 058/09} Delkrederekonto 6 657 738 Unterstüßungsfondskonto DD01 6 000 Reserv. Unfallversichgs -Beiträge 600|— M % 96 321/95} Dividendenkonto 250|— 3 869611] Kreditorenkonto. . .. - « « « .+« 83 895/ 9 813/53} Bruttogewinn 646.830,03 69 250|— ab Abschreibungen . . _„_24 444,16 23 68778 ergibt Reingewinn . 2 361 78 Genehmigte Verteilung desselben: 5 170/02] Reservefonds 5% . . M 111932 69 986|75]| Tantieme . . . - . . » 1063,39 Nüklagekonto ¿A BUOcO H 0/9 Dividende . e O Zusammen wie oben é. 22 386,37

[74081] Aktiva.

E ——————

Vierte Beilage zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeiger. M 2e „Berlin, Bo 2 uur 1904. Kommanditgesellschaften auf Aktien und Aktiengesellsch.

Öffentlicher Anzeiger. 4 Erwerhs- ünd Wirtschaftsgenossenschaften.

Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten. Aktiengesellschaften.

. Bankausweise. Vilanz am 30. September 19083.

Bilanz vro 1902/19083. K \9 3 750 000|—

1,000 183/42 345 385/40

| 5 095 568/82 Gewvinn- und M 15 859/960 Saldo . . 57 398/20} Zinsenerträge . Gffekten- und

Actien- Gesellschaft zu Lüneburg,

30. September 1908. Passiva.

E e Mefervef andakont L

Zeseßliher Neservefond8lonto

Sve halceservefondakonto Grund- und Bodenkonto

Gewinn- und Verlustkonto Gebäudekonto Maschinenkonto . .

Utensilienkonto

Kühlmaschinekonto

Lagerfaß- und Bottichekonto

Transportfässerkonto

Gespannekonto

Mobilienkonto

62 441/60 Cla en Es E

73 95816 rundstück Winsen/L.-Konto . . . E Auswärtige Eishäuserkonto . . .

Elektrische Anlagekonto

Effektenkonto

Reservefondseffektenkonto . . .

Unterstüßungsfondseffektenkonto . .

Kassakonto: Bestand

Debitorenkonto j

Noch nicht eingeforderter Betrag des Aktienkapitals ŒEfekten- und Konsortialkonten . . .

Bankierguthaben 57 398/20 5 095 568/82

Kredit,

. Untersuchungssachen. Ñ E Nerlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung.

. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c.

Verlosung 2c. von Wertpapieren.

Verlustkouto.

Unkosten Saldo, Gewinn

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

6) Kommanditgesellschasten auf Aktien u.

[74482] Aktiva.

Grundstückkonto . Gebäudekonto - . Maschinen und lektrishe Anlagekonto # takt Ce e e UN ‘agerfastagekonto . 784 342/2208 Transportfässerkonto N Kredit. Wagen- und Geschirrkonto . . ——— E Pferdekonto 7 Mobilienkonto . . íänventarkonto N Ausfchankinventarkonto 2 000|— Aus\chankeinrihtungskonto N 8 030|— laschenbiereinrihtungskonto N 1 e S Le A 1|— L fonte Bestände . . 49 792 |— 379 127128 Kassakonto . . . 2 159/40 Debet L drei Wechselkonto . 300 ; Kredit.

Hypothekenforderungskonto 34 359/45 : | K ‘a

O O 24 281/99 An Betrieb Geschäf ?

E 44% ) p fts { (ck. 4 A 18 1901 c

Feuerversicherungskonto : vorausbezahlte Prämie 100|— E E E A i O Er S:

; 4 N ar a -; v d 1 V . . . . - | a“ E a4 ,

Oderberger Ziegelei . . C 35 694 (0 Gewinn S __135 5912| ¿ Zinsenkonto

666 720/5511 436 0535

Gewinn- und Verlustkonto au 30. September 1908. Der Aufsichtsrat besteht aus folgenden Herren: y L x L Ì H \ .

161/56 Hermann Wolpers, Hannover, stellvertr. Borsißender; Gustav Dammann, Hannover; Vêax E ae Hannover, Stadtrat Nud. Ramdohr, Braunschweig.

A ora Braunschweig, den 30. Dezember 1903. :

2 12210 Zucker-Naffinerie BVrunonia. 4 006/05 NAus\{chankertragkonto l 565/35 7409:

9 872 40 Ziegeleiertragkonto 148/10 | (S

73 258/16 Hannover, im Dezember 19083,

Hannoversche Gesellschaft für industrielle Unternehmungen. [74080] Bilanz per 30. Juni 19083. Ä Bestand Zugang Bestand E 1. Juli 1902 5 __| Feuerversicherungskonto : vorausbez. “M [d M |4 Ae ad C | 666 370/76 | Warenvorräte lt. Inventur . 501 638/48 | | 9 553 94 784 342/22 t e | | Debet. Gewinn- und Verlustkonto vro 30. September 19083, 9 841170 | GUSNG SSRSESKRL C S S A K RAR E IET ARE E (0 | | 432 243|24 3! 2 337) N A S 10771718 | | Fabrikationsfkosten: | 9 154/35 Rohmaterialien, Nebenmaterialien, Feuerung —— Brausteuern und Zinsen . E 105 563/15 Generalunkostenkonto . 5 082/56 Abschreibungen lt. Bilanz. . 395/80 Me S e 4 72 06 320 338/97 22 42373 297 915% 30 379/:

[74087]

Uktiva. Bilonzfouto per 30. September 1903.

99 386: “k M 2 75 120 Per Aktienkapitalkonto ¡ 600 000|— Gebäudekonto E 120 671/11 Neservefondskonto ; 60 000|— Maschinen-, Apparate- und Uten- | Spezialreservefondskonto. . . . 12 000|— silienkonto 119 324/55 Neservefondskonto für Straßen- | Mobilienkonto 1|- baukosten A Zuckerkonto A L) 208 567/22 Akzeptklonto L e Zuckerverpackungskonto . 9 060/09 Dividendenkonto .. ¿- e - HBetrieb8matertalienkonto 1 784/86 Beamtenunterstützungsfondskonto Knochenkohlekonto . . .. 5 82678 Herzogliches Hauptsteueramt und Brennmaterialienkonto . . 7 62983 Toniitae Un o e MNeparaturmaterialienkonto 7 197/63 Geroinn- und Verlustkonto NBersicherungskonto . 3 836/07 Wechselkonto 116 654/76 Kossekonto 784/58 Effektenkonto 5 370|— Bankguthaben Debitoren

Passiva.

360 000|— 228 5900| | * 12 966/90 1168

An Grundstückklonto

115 000|—|| Per Aktienkapital. . .

997 000|—| Hypothekenkonto 73 400|—| ,

6 900|— ¿

3 000|—

9 800|—

4 700|—

2 800

2 300

250

1 850

SPLOPITOTEN 04

Neservefondskonto ,

Spezialreservefonds- konto

Gewinn- u. Verlust- konto

18 545/56 26 100 501 |—

700 78 799/20

Aktiva. Grundstückonto ¿ Gebäudekonto

Abgang

tre mEeA

60 200

: 3885 20/0 Abschreibung .

M 276 394

Bierkonto 4 6 630 —!

Treberkonto .

Arbeiterwohnhäuserkonto 9 0/0 Abschreibung . 138 080/21 98 113/37 24 11387 992 386/37 983 02411 Die in der gestrigen Generalversammlung auf 59/6 festgeseßte Dividende mit 4 50,— pro Aktie gegen Coupon Nr. 15 bei uns oder bei den Bankhäusern W. Nachfl. in Lüneburg oder A. Spiegelberg in Hanuover zu erheben. Lüneburg, 31. Dezember 1903. 2126 | Bierbrauerei Hasenburg Actien Gesellschaft zu Lüueburg. 28 249) 493/75 Ee Borfranv, j S6 317191 P s ___B

6 042/25 [74084] 50 275/66 f A O GT I Vereinigte 4 830/57 Sa Debet.

91 780/84 LOT 399/94 7 098|— An Verluste auf Debitores . A 94 301/24 “2 OINeLUNIDTAMIEN «e aa o O 27364 ——— B36 L Handlungsunkosten d 24647 25 Betriebsunkosten . . O 183 596/671 Men es 2 640/90

106 014/73

Dampfheizungskonto 79/0 Abschreibung .

4 727/06 983 024 ist von heute ab! H. Michael

Kamine, Kanäle- und Oefenkonto 7 9/0 Abschreibung .

T78!Y7 431 686/91

395 (V)

24/28

|

Elektr. Licht- und Kraftanlagekonto 7 9/0 Abschreibung . .

666 720/55

Debet. Kredit.

An

Krananlagekonto

7 9/0 Abschreibung” . Alex. Benndorf, Braunschweig,

S,

Metallwaarenfabriken A. G. Altona-Ottensen und Berlin | vormals Haller & Co. 4 30. September 1903, L redi 4

6 929/60!

98 885 95 6 191/50 8 528)

Brennmaterialkonto Gehalt- und Lohnkonto . Fuhrwerksunkostenkonto . Generalunkostenkonto . . Reparaturenkonto Hypothekenzinsenkonto Feuerversicherungskonto . Wohlfahrtskonto Steuernkonto . Eiskonto S S Abschreibungen E Gewinn laut Bilanz . .

Per Gewinnvortrag aus 1901/1902 2 Deo Treber- und M

Zinsenkonto .

1915/45

Hüttenbahnkonto Es 5 0/9 Abschreibung . | 93 867/21

9 086/37

Kesselanlagekonto A

7 0/9 Abschreibung . : Per Vortrag aus 1901/1902

Eingänge von abgeschrie- benen VDebitores : Nereinnahmte Mieten Gewinn auf Waren . . Gewinn auf Effekten .

309 Conto dubioso ( / 100) —— | aaen E A A: 1 123/10 A 1 694/60 2 007/89 22 071/80 383518 | A L a i T o ooo e

95 505 |— 95 505|— | Geschäftseinrihtung . . .. - « -

Die für das Jahr 1902/03 auf L 9/6 festgeseßte Dividende is vou heute ab, außer an Vorräte an Betriebsmaterial . .

unserer Gesellschaftskasse, bei Herrn Nichard Schreib in Berlin zahlbar. „Deucksalen X... -

Eberswalde, den 30. Dezember 1903. G O JFagdshlößchen Brauerei Actiengesellschaft.

Federmann.

i: Vilanz der : a Actiengesellshaft Brauerei Zirndorf bei Nürnberg. gpajrva.

| A M. | A 19%, von M 83 899,30 S s 400 000|— | Abschreibung auf Geschäftseinrichtung: 600 000|— 5 0/9 von 6 64 713,94 À Abschreibung zweifelhafter Forderungen hne :

Gehälter .

Bilanz auf 30. Juni 1993.

I DUMZART

M. A

83 060/30] Aktienkapital .

347 pa 60223 400 50 61 478/24 26 017/94 951/27 13 773/47 45 366/56 221 45551

Gewinn- und Verluftfo

663 3E

90 946 2E 678 116/20 30

1441/98) 95 743/92 Immobilien . Nee. . Kassa .

Wasserleitungskonto . . . . . - 7 9/0 Abschreibung . .

315/45 4 190/91 Provisionen ao 42 028/17 114 973/40 Zinsen, Diskont und Disagio 34 429/80 8 048/14 Steuern Ï 8 22 2 —T06 92926 Abschreibungen auf [5] 765177 Gebäude E W000 Ab 18/312,28 3693/57 Maschinen und mashinelle Lrémdtégdd Einrichtungen . . : ___49 071/67 Ütensilien 170 520/81 | | Modelle 11 936/46 | | Gebrauchsmuster u. 15S 284/30) 2890/50] 161 474/89 Musterlagerkonto —ST O0 | | Dubisse Debitores . 410/18 Gewinnsaldo

34 (4929 2756/36 531 992/93 37 239/51

4 190/91

Dampfmaschinenkonto . . . . . - 79/0 Abschreibung . .

2 473/62

109 398/88 : Ausstände

Transmissionsanlagekonto . Verlustsaldo .

7 9/0 Abschreibung . . 27 267,23 12 907,16 2 474,57 9 808 85 469,71 420,98

308/20

Dampfhämmerkonto .

7 9/0 Abschreibung : i Soll.

| f [74088] to auf 30. Juni 1993. | H 74088] * E s S E S L G : Aktiva.

Vortrag vom Vorjahr vom Refervefo

Bo: es Uebertrag e Abschreibung auf Immobilien : D

H L bun vi Tee E Uebertrag bom Vubvto!enton! ¡¿Zhr. Rüdtstelluna ük jar. AMudlieuun

L

Mf horotta ah idr A VTLICLULV My - 7 - L E

T E

701 157/53 701 157: Debet. Vilanz am 30. September 19083. Kredit. F Ab. | an h M

An Grundstückkonto 516 686/93} Per Aktienkapital 2 250 000 F Gebäudekonto | Reservefonds 225 000

Werkzeugmajmenkonto

M 933 715/28 615 144/15

46 653/08

19 672/65

15 163/42

Aktienkapitalkonto . . Borzugsaktienkapitalkonto Hypothekenkonto (Hypotheken auf Wirtschaftsimmo- bilienkonto) . ..

Immobilienkonto . Ls Mirtschaftsimmobilienkonto Maschinenkonto . . . Eismaschinenkouto Fässerkonto

Extraabschreibung .

15k» MUUT

70/0 Abschreibung . .

360 397/67

Werkzeugekonto . . . Abgang

43 534/49 24|—

6 862/91

501 616/33

-- Abichreibung 29/0. «_-

“46916 614,06 s

18 312,28 IIL E S mie Wnoterierd dane 6 897 301,78

Spezialreserve . . . Í Hypotheken .

Kreditores

/ 8 F 0 A 60 000 Fuhrwerksinventarkonto . .

313 450 19 7318

15 370/20

Mobilienkonto . .. 3 906/02 fapitalkonto

Prioritäten- und Schuld

562 000|— 9 483/34

Allgemeine Zinten Annoncen

Unkosten

Zinsen hierauf bis 30. September . . Prioritätenanlehensverlosungskonto Prioritätencoupons Rückstände Spezialreservefondskonto . Gesezmäßiger Reservefondskonto Mirtichaftsimmobilienreservekonto .

33 358,16 Elektr. Beleuhtungsanlagekonto . . . 4 446/53 |

175 811/15

43 STOT6 -- Zugang

8 762/10 35 048/39

1 499/08 999/02

* Rückständige Dividenden 60 Ms M afditneo r MATETeT Aud! Je 2 D 4 Vorräte Hun E : | Gewinnjaldo 248 032M Bier, Malz, Gerste, Hopfen, Kohlen, JËT E o D I SE | E P ae a : | - Abschreibung 10%/0 „(491,60 | : a Gen C. . DAR r. U j _— LiC d A6 245 319,08 Bankguthaben

7 000;:— 346/66 50 000! 70 000|— 35 250|-

Neisespesen .

930 659/94 , 90 9/6 Abschreibung | "

36 544/24 3 St. Georgen (Schwarzwald), 30. D

1 495/85

Pferd- und Wagenkonto A 39 495,80

20 9/6 Abschreibung :

Mobilienkonto Abgang

10 9/6 Abschreibung

Waarenbestand

Kassabeftand Wechselbestand Debitoren

[ 196/06

5 624/17 458/13

5 166/04

516/60

4 649/44

312 658 94

839/75

174 371/97 Abschreibung 17 271177

147 733/05 30 450/96

1 196/06

5 489/19

157 100/20 2 764/03 4 100/98

117 282/09

-+- Zugang E En a ao - Abschreibung 20 9/0

v A A 51 628,62

+4 Zugang -—- Abgang . Modelle -+ Zugang .

Abschreibung .

Patente und Gebrauchsmuster 6

-+ Zugang

—- Abschreibung . Fuhrwerk . .

M 2810,89

M IRE Matz dal tnet 6 64935,78

29 832,96 12 907,16

18 673,47

2 2 808,85

2 808,89

1945,47

j 275 148/05 My

70 302/09

f | ou, 1 2 |

Bierdebitoren Hypothekdebitoren und

69 467,08

sonstigeForderungen 386 853,49

Kassakonto

ebet.

Gerste- und Malzkonto . . Hovfenkonto U e e Fabrikationskostenkonto

(Feuerung, Eis, Pech, Hefe) Ne

A 9 329 865/38

Gewinn- und Verlustkonto Þ

|

|

|

495 816/33 4166 57

Hypothekdarlehnsreservekonto . .

Gebührenäquivalentkonto Delkrederekonto . .

Malzaufschlag Kreditoren . .

Gewinn- und V

Ma 155 245/93 16 030/68

42 259/42 86 804/30 92 200/91

er ultimo September 19083.

Gewinnvortrag

Bierkonto

Brauereiabfällekonto Zinsenkonto . .

Mietekonto . .

38 02571 5 861/20 6 66961 31 612198 48 490/28 104 727193

2 329 865138

Kredit.

Gebr. Schultheiß’ sche Emaillierwerke A.-G.

A V4 «Ui As

[74093] S Ge [f , S Gebr. Shultheiß'she Emaillierwerke bahn-Actien-Gejel

108 t agt S biermit zu ner außerordentlichen Gemäß § 244 des H.-G.-B. geben wir r | versammlung auf Dienêtag, den 2G. bekannt, daß an _ des 5 aus- | Nachmittags 4 Uhr, im Geschäftelekale der geschiedenen Herrn Gottlieb Wintermantel in St. | B. Stern ir. in Cöln ergebenft 2 Georgen in der Generalversammlung vom 29. L : Wia zember 1903 Herr Altbürgermeister Jacob Winter- mantel in St. Georgen als Auffichisratämitglied gewählt worden iît.

St. Georgen (Schwarzw.), 30. Dezember 1903.

Der Vorstand. _

T, So F eue E T

tuten

L Lic

Ta d,

i Air L kes Mes

Verlust, Vortrag aus 1aIos

902/03 2: Aktien svätestens S T

__ | Generalversammlung an dez | B. Steru jr. in Cölu dever Cöln, den 2. Januar 1

Musterlagerkonto . : -+ Zugang - «- «

—- Abschreibung 20 9/6 . Dubiöôse Debitores . . + Zugang . .. + - «-

Abschreibung . . - +_, » 20,‘ 11+ MWarenbestände . . . 1 “499 588/88 Materialbestände . 322 359/94 Diverse Debitores . 327 470/18 Bankierguthaben . . 55 963/07 2270/98 51 365/94 61 100|— 774/20 698 81 4 3116 273/47 3116 219 j Obige Gewinn- und Berlustrechnung sowie die Bilanz stimmt mit den ordentlich gefüt M Geschäftsbücern der Gesellschaft genau überein, was ih hiermit pflihtgemäß bescheinige. L Altona, den 9. November 1903. Carl Körner, gerichtl. vereid. Bücherrevisor. F Die inder Generalverfammlung am 99.- Dezember 1903 für as Ge chäftsjahr 1902/1903 4 8 9/6 = M 80,— pro Aftie festgeseßte Dividende kann sofort entweder bei den H Wi 128 439/88 Levy & En Me S Stu avi 8 Rae R bea: Levy, Cölu oder an unserer Gesells 2lo2 kasse gegen die ividendensdjeine 3 erhoben werden. 1048 143 aal | 1023 143/93 90 eiitona-Ottensen, den 30. Dezember 1903. Revidiert und mit den korrekt und überfichtlih “Vereinigte Metallwaareufabriken A.'G. voxntals Haller '& Co. eführten Blichern int genauer Vebereinstimmung ge- 2 Der Vorstaud.

Dahlhaüsén-Ruühr, ber 19. August 1903. Albert Kreuz, gerichtlih vereid. Bücherrevisor.

681 594/79 3 690 066/56

Malzaufschlagkonto . Geschäftsunkostenkonto nerei, Gescbäftsutensilien, Beleuchtung, Stopfen, Pflasterzoll, div. Unkosten, Bureaukoften) . . C Konto für Unterhaltung der Immobilien u. Maschinèn, Porto, Flaschenbruch, Neisekosten N E tun s S8 s irts{haftsimmobilienunterhaltungskonto E Versicherungskonto . Steuernkonto . E Hypothekenzinsenkonto . . e Prioritäten- und Schuldverschreibungszinsenkonto . . Tee |/ 69 C e

Laiblin. _ [74408]

A S Qudíimita QGaoa8 Ir LUd0wWwiq (Aas r

403,10 M 2348,07 469,71

368 935/85 E | (Fuhrwerk, Bierfrachten, Bütt- Spunde und |

Auslagen, | Der Aufsichtsrat unserer Gesellschaf 1 2. Zannar : 47 015/78 den Herren : SpeFartbahnu-Acrien- Gesellschaft.

4 L

Kapitalkonto 4 Hypothekarisch gesicherte Kred ditoren in laufender Rechnung

1250 000|— 2 440 066 56

"3 690 066/56 Haben.

9 392 444/47 47 622/09

m î

Volkskaffeehaus.

Soll. Gewinn- und Verluftkonto per 30,

x : R :

A Mt A

312 658/94} Per In Gomto 341 549/14 182 5 erluft 381 594

2 473115

1 635/90

67 882/50

t. t De

An Vortrag aus 1901/02 Löhnekonto Krankenkafsekonto . íInvaliditäts- und Gehälterkonto Kohlenkonto ra o aterialienkonto Unkostenkonto Steuer- und Abgabenkonto ovisionskonto infenkonto ietekonto Abschreibungskonto

630 042/60

Gat 9 interlegte Kautionen . . . - + - P Borausbezahlte Assekuranzprämien [70494]

Zuder-Nafsinerie Danzig i. L. in Neufahrwasser.

Jn der Generalversammlung vom 14. Dezember d. Is. ist die Auflösung der Gesellschaft und die Abwickelung der Geschäfte durch Liquidation be- {lossen _worden. Liquidatoren find die beiden Mit- glieder des bisherigen Vorstands.

Unter Hinweis auf diese Tatsache ‘fordern wir die Gläubiger auf, ihre Ansprüche anzumelden.

Neufahrwasser, den 4. Januar 1904.

4 D 4.99 Q a

| F e = D T E N 599 E nb! ebrn J. Hornunç( | Bi s eld (0 § t Dtr N hnor E: M O Bankdirektor Büchner, ür teleTeider e Amtsrat Loeßner, Voigtited E U LCJEerD E E OdDIU Cho n" Fran L U Ran Ans Ce Uak L szl 6 992/97 E R A Z der am Montag, den 1. Februar 1904 Ratd- 919|4 chIrauerel enger D. Dl, ¿ttass & U ¿m NozFechans tatt gev 18 219/42 Artern, 24. Vezember 1 mitiags G UIC, Un E E 922 760|— 6 Ho E « [| 16. ordentlichen Generalverfammiung 2070 104 727/93 Vereinsbrauerei Artern, A. G. | mit ein. U A ISIAN E J Tagcsorduung : 630 042/60 [73587] i Aufforderung. | 1) Vorlage des Seidäftäberutts Nachdem die Kommandit: Aktien-Gesellschaft | Moeriké dos P [74089] „Laederich & Cie“ zu Mülhausen, Elsaß, zu- | i fellî j folge Beschlusses der außerordentliden Generalvers» | Actiengesellshaft Brauerei Zirndorf [ne ire der Aktionâre vom 12. Dezew beî Nürnberg. beurkundet dur Justizrat Gustav D

Nah Beschluß der Generalversammlung vom 30. Dezember 1903 werden die Dividendecoupous für das abgelaufene Betriebsjahr 1902/03

unserer Stammaktien mit 4 U0,— „_ Vorzugsaktien , „60 bei der Filiale der Dresduer berg,

bei Herren Gutleben & Weidert in München,

bei Herrn Simon Lebrecht in München Die Liquidatoren : sowie an unserer Kassa von heute ab eingelöst. Patßig. J. Werner.

Zirndorf, den 31. Dezember 1903,

E Wadi eter H OLAT t Dem Umge“ j » Skt C L

in Mülhausen, in eine Aktiengesellschaft „Laederih & Ce, Ufktiengesellschaft“ wandelt und der diesbezügliche Umwandl am 21. Dezember 1903 in da® Handeldregütter V hausen i. Elf. eingetragen worden üt, werden Fer die Gläubiger der Gesells&aft in Gemsßheit d L 334 Absay 2 des Handelsgesegduchs au!gerorder ihre Ansprüche anzumelden.

Laederich & Cie Aktiengeselliaît.

Der Vorftaud.

p G Oa U D G h. Latderi d. J Verger

S A.

G Bank in Niixu-

Dahlhausen-Ruhr, den 19 August. 1903. Stahl- und Eisenwerk ahlhausen

Actiengesellschaft. H. Bungardt. E. Göhry.