1904 / 3 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

An E

T us Mama T

Jes

E ¿ Januar 1904.

E M 4D L S. Amtsgericht.

Wittenburg. N Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen 2) Kaspar Mayrhöfer, Postbote in Lippach, zugleich Zweckes geeigneten Mauahmen, insbesondere: a. vor- Die auf Fol. 57 unter Nr. 113 zum hiesigen | unter deren Firma und gezeihnet von zwet Vor- als Stellvertreter des Nereinsvorstehers, teilhafte Beschaffung der wirtschaftlichen Betriebs- Handelsregister eingetragene Firma: Wilhelm Rump standsmitgliedern, wenn fie vom Vorstand ausgehen, | 3) Anton Geiger, Zimmermeister in Lippach, mittel, b. günstiger E, der Wirtschaftserzeugnisse- S c t Ç B * in Wittenburg i. M. (Jnhaber: Kaufmann Wil- | durch den Vorsißenden des Aufsichtsrats, wenn sie | 4) Isidor Blümle, Schuster in Lippach, Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- e Î Q q C helm Rump in Wittenburg i. M.) ist heute ge- | vom Aufsichtérai ausgehen, in der „Verbands- | %) Kaspar Frankenreiter, Bauer in Lippach. machungen sind im „Landwirtschaftlichen Genossen- e [ö\scht. fundgabe“. ie Willenserklärungen und Zeichnungen des | shaftsblatt“ (in Neuwied) oder in demjenigen Blatte, um - ei en F 9 e z \ Wittenburg i. M., den 22. Dezember. 1903. Bamberg, 22. Dezember 1903. Vorstands sind abzugeben von mindestens drei Vor- | welches als Rechtsnachfolger desselben zu betrachten GS ci anzei (T Un ont li E Großherzogliches Amtsgericht. K. Amtsgericht. ee d gn : e M us q L U titean Sie F E Ee e rei Î (N aa San ét el TZabern. t z 74704] | Bretten. ifeni t h vorsteher oder dessen ellvertreter befinden muß. | ver indliche Erklärungen enthalten, na Vtaßga / 0 ; n Bekanntmachuug l h C Genoffenschaftsregister [7a Die Zeichnung für die Genossenschaft erfolgt, indem des § 19 des Statuts in der für die Zeichnung derx N «Do B el ton [4 E andelsregister Zabern. Fn das Genossenschastsregister Band 1 O.-Z. 21 ) : : P, ) i / p | , Tin lens aq en I In das Gesellschaftsregister Band 1 Nr. 303 wurde | wurde heute eingetragen: : der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzu- Genossenschaft bestimmten Form, in anderen Fällen R A ber Bai g L E E E M D / ) J. Januar 490 A4 beute bei der Firma: Nr. 1. Ländlicher Creditverein Büchig, ein- gefügt werden. s ü aber vom Vereinsvorsteher zu unterzeichnen. eid h Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güt T S A E EETTRSEN E ® „C. Stosfopf und Cie. JIngweiler Cement- | getrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Die Einsicht der Liste der Genossen während der | Die Gutsbefiper Moriy Richard Bucbheim in i zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekannkmach “7 SPUOFLES Di Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börs P E Wun waaren- und Kuuststeinfabrik“ Haftpflicht; Büchig- Gegenstand des Unternehmens Dienststunden des Gerichts ist jedem gestattet. Naunhof als_ Nereinévorsteher, Oswald Bennewitz machungen der Eisenbahnen enthalten ind, erscheint auch in einem besond eurealtern der Urheberrehtseintragsrolle, über Waren- in Ingweiler folgendes eingetragen : ist: Betrieb einer Spar- und Darlehnskasse. Der Den 29. Dezember 1908. daselbst als Stellvertreter des Vorstehers, Clemens : ent [- S 90 Pei (eren A A REN E Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- | Verein bezwedt insbesondere, seinen Mitgliedern die Landgerichtêrat M ü hleisen. Gaißsch daselbst, Emil Wadewiß in Naundorf und 1 ra Q 101 c Le Î ter 1 9 f e \ oes L is L nri E ode R ie nötigen | Erwitte. Bekanntmachung. [73948] L A c dar At i R O "l Das Zentral-Handel N cu C Cl + (Nr 30 ) abern, den 23. Dezember 1903. eldmittel unter gemeinshaftliher Garantie in ver: | Fn unser Genossenschaftsre ister ist bei Nr. 7 QHEDEL E E ; 2 Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Rei / L A S Kaiserliches Amtsgericht. zinslichen Darlehen zu béshaffen sowie die Anlage | Se A envertaufsgenossenschaft Willenserklärungen und Zeichnungen für die Ge- - Selbstabholer auch durch die Königliche Gxpedition n ed 0e Röniclit Prenfil Ur / Das Zentral - Handelsregister für das Deuts ; A Zabern. Handelsregister Zaberu. [74705] unen Geher H E dabe a N e. G, m. b. H. zu Soest, Filiale Erwitte nossenschaft Aud e iedee wenn sie durd A / Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. : gers und Königlich Preußischen Vezu gspreis eträgt L A 50 4 für 2E Bee exsFeint in der Negel täglih. Der Berichtigung. lele eise sowie dur, erbeiführung Jon\Uger eute folgendes eingetragen: LOU S A ) : b E ————————— EERACR D 2A MCINE S BAROA L: L MS L A nsertionspreis für den Rc O Ae ahr. Einzelne Nummern kosten 209 4. In der E enger Stelle vom | geeigneter Einrichtungen die Verhältnisse der Mit- A S9 des Statuts it wie folgt abgeändert: Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter befinden L Genosse \ch ts Sáuri E E E s vivdcatt Lene 0RR an raavai Me eza ZruGtehe 30 H. Gi 90. (21.) d. M., betr. Eintragung der „Dieuzer | glieder in jeder Hinsicht zu bessern. Vorstandêmit- | Der Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb U t der Liste der Genossen ist während 7 n af register. Ai Senofenscbafidregisier ist [74738] | bezw. 50 bezw. -46 bezw. 14 Tu&mustern rûr die [ 5.7.8, 997 E I Gasgefellschaft mit beschränkter Haftuug‘“ mit glieder sind :_1) Bürgermeister Philipp Schneider, | eines Handelsgeschästs zum Zwecke: 1) des gemein- | 5 Dienstiti D G des Gerichts ‘¡edem gestattet : Rastenburg. Befannt E Mete e er ist heute bei Nr. 24 | Herrenbranche;. versiegelt; Flächenmuster ; F brik, E 8, 2974/1. 3., 2975/1. 3. 2976/1.3. 5.7 dem Sitze in Saarburg i. L. muß es lauten: Direktor, 2) Josef Gerweck, Landwirt, stellvertretender | schaftlichen Nerkaufs landwirtschaftlicher Erzeugnisse, | 2? tent] M G s a g et. s Ln unfer Ge s Fensck 9. machung. [74460] | 6 H., Ueb mverein Überherrn e. G. m. | nummern: 5944/1, 5944/2, 5944/3. 5944/4 O E Schußfrist 3 Jahre; angemeldet am 28. Dezember ; 8 le folgt zu zahlen ist: Direktor, 3) Heinrich Schneider, Landwirt, 4) Io- | insbesondere von Getreide; -2) des emeinschaftlichen Leisnig, den Dezember 3. i E eno enschaftsregister ist heute bei der | \* *51; c erherrn vermerkt worden: An Stelle | 5944/6, 5945/1, 58 19 ‘Po [R E S) 9944/9, 1903, Vormittags 9 Uhr 30 Min * A digen einen BALT Si E Sahre 1905 dis hann Ignay Veit, Landwirt, 5) Karl Stezelberger, | Einkaufs von künstlichen Dáta und Futtermitteln Königliches Amtsgericht. Ÿ untex Nr. 7 eingetragenen, in Rastenburg domi von Nikolaus Fetick, Ackerer in Ueberherrn, i Peter | 5946 1 ei N 2, 9949/3, 9945/4, 9949/9 Aachen, den 31. Dezember 19 8p ) L 1 é I b C ck L T0 N, / C 1 F x - P / L 8 T7 R " f PLe ck ; D S Ï 4 1 b 20 »/ L, Je [2, A T É f C d F D f , OEN 90; cinf{l. 1908 je 2926 M; Landwirt, alle in Büchig. Das Statut ist vom | Sämereien und sonstigen Bedarfsartikeln des land- Lindlar. Befauntmachung. [73598] 2 E A e „Rastenburger Darlehns- E Dann in Ueberherrn, in den Vorstand | 5947/2, 5947/3 L Ae L 9947/1, Königl. Amtsgericht. V. am 1. Januar und 1. Juli der Jahre 1909 bis 15, Dezember 1903; die Bekanntmachungen erfolgen | wirtschaftlichen Betriebes ; 3) die Genossenschaft wird Jn unser Genossenschaftsregister ist bei ter unter 5 Ub esc A eingetragene Genoffenschaft mit | 9 Sa S p / 5948/2, 5948/3 5948/4 5918/5 59 19/1 9948/1 Altona. T ù einschl. 1928 je 4543,50 M; unter der Firma der Genossenschaft, gezeichnet von | auf unbestimmte Zeit gegründet. Abänderung des N 9 eingetragenen Genossenschaft unter der Firma F o D Ad Haftpflicht“ folgendes vermerkt arlouis, den 31. Dezember 1903. 5949/3, 5949/4 5949/5, 5949/6, 5950/1, 9949/2, | Sn das hierselbst geführte Musterregis Lo am 1. Januar 1929 8625 M. zwei Vorstandsmitgliedern, 1m landwirtschaftlichen | Statuts ist beschlossen am 30. Oktober 19083. „Engelstirchener Spar- und Darlehuskassen- H Spalt 9. Kgl. Amtsgericht. 6. 5950/3, 5950/4, 59511, P12 E by L, 9990/2, unter Nr. 192 et st geführte Musterregister ijt heute Zabern, den 31. Dezember 1903. __| Wochenblatt. Die Ds (Willenserklärung) des | Der Beschluß der Generalversammlung befindet verein e. G. m. u. H. zu Engelskircheu“ # lebnsf F : Me Spar- und Dar- | Solingen. [73979] | 2991/9, 5951/6, 5952/2, 5952/3. A LAUG L M étermanm Rei vi baa B Kaiserliches Amtsgericht. Vorstands geschieht rehtskrästig durch Namensunter- | sich Blatt 69 der Registerakten. heute eingetragen worden : Der Wirt Peter Noth zu E schaft Ben - Nr, eingetragene Genoffen- Eintragung in das Genossenschaftsregister : 4 | 5952/6, 5953/1, 5953/2, On L S 9992/9, ein Muster für zt Bn gei cE Ras, Altona, So welbar [743337 | {rist des Porstehers (Direktors) oder seines Stell | Ferner ist daselst eingetragen, daß der Gutsbesiger | £oope ist aus dem Vorstande auégeschieden und au Via it unbeschränkter Haftpflicht, Rasten-| Nr. 7. Landwirtschaftliches Casino Solingen, 5953/6 5960/1 5960/2 5960/3. 5960/4. 2927/9 | Fabriknummer 12 nes L mereinritung, ofen, In unser Handelsregister Abteilung A ist heute L U O S Vorstandsmitgliedes | Friedrich Schulze-Si-blinghoff zu Beusingsen aus e Tite der Hauptlehrer Jako Reinary zu Spa e 3: Sébuia bér WirisBaft und dis r S ogene E ara beschränkter | 2961/2, 5961/3, S964 5962/1 5962/2 E frist 3 Fabre Cark “Ltr Jg pre dg 4 y n A unter der Firma des Vereins. j i 0 etreten. x O1 R - t mit dem Site i 5 5962/4 5962/5 5963/1 5963/2 5963/3. 5 2/i S E A . Dezember 1903, cingetiagen euen Ï bet Sl A U Die Einsicht e Liste der Genossen ift während n Dane L inge D Lis L Lindlar; den 24. Dezember 1903. wen her A und Durchführung aller zur Statut ist am 5. Déieruber 1903. festgestellt E 2964/1 5964/2. 5964/3 596: ta 5063/4, Bltone, a pN B E 03 i i Bie Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er. der Dienlistunden d enber jedem gestatte treten M n 99. Dezember 1903 Li Königl. Amtsgericht. a B inabesoubeee: vorteilfaste Beschaffung, E E L Ae ver Abiat Ua E E 29 s! 5970/L, 5970/2, 5970/3, önigl. Amtsgericht. Abt. 111a de) Mga N R Montage rwitte, den 22. Dezember 1908. 410Z. 72 = ichen Betriebsmittel Aa edie B: ftlicher Bedarfsartikel und der Absay land- | 25/7 5970/5, 5971/1, 5971/2, 5971/3, 5971/4; R E E : Life ema: Théobor SQUE embe Girod. Ümitgerid Ra Ret Laniegeri A van wri 9.10 vg Geest e qus | E L Bt Bean | 292 1 D 2 99 9 90724 990 1, 2173 2 | An das Dfbferecaffez i eingetragen mocden burg, Inhaber Theodor Sulz, Kaufmann, Zempel- | Dresden. [74440] | Fürth, Bayern. Bekauntmachung. [74443 eingetragenen Erpeler nzerverein €elîuge- H ‘Spalte 6: a. revidiertes S h e Ra O ahungen êrsotgen unter der Unter- | 2973/3, 9973/4, 9973/9, 9: 4/1, 5974/2, 5 1/ 258. Fi usterregtiter 111 eingeiragen worden : B Auf Blatt 16 des Genossenschaftsregisters, be- Konsum- id Sparverein für Fürth s ragene Genossenschaft umi unbefchrüukter / 1900. S L N ett o Ae, over dessen | 2976/1" PRLAD, De: S 5975/3, 5975) h Patet A Sit Se 20 in Buchholz, Zempelburg, den 24. Dezember 1908. treffend die Haftpflichtgenossenschaft von Mit- | Umgegend, eingetragene Genossenschaft mit Haftpflicht zu Erpel ift vermerkt wor uh F þ. Die Bekanntmachungen erfolgen in dem „Land- | glieds des Vorstands n ens eines weiteren Mit- | 9976/1, 5976/2, 5976/3, 5976/4, 5977/1, 5977/2, | prägten Papvr gelt, angeblicy 39. Musier von ge- Snigliches Amtsgericht. gliedern des Bezirks Verbandes Sächsischer | beschräukter Haftpflicht Beschluß der Generalversammlung vom 10. Dezember 5 wirtshaftlihen Genossenschaftsblatte“ ies ch ft dur ands zu der Firma der Genossen- 9977/3, 5978/2, 5978/3, 5978/4, 5979/1, 5979/: 2916 3231 pwaren enthaltend, Fabrifnummern Zerbst. A A (74706) | uud Reuftischer Baugewerken-Juuungen, ein- | Die unter obiger Firma mit dem Siye in Fürth 1903 ist § 5 der Saßungen, betreffend Ausscheiden F wärtig in Neuwied erscheint, od ‘dei 2E deu [Na bleit. das zu Cöln erscheinende Genofsen- 9979/3, 9979/4, 5980/1, 599 5990/2, 5990/3, | 9626, 96309636, 3236, 3237, 3244, 3248, 9620, R I 178 ved hieilden Handeldregisters MEE A getragene Genossenschaft mit ’inbeschränkter | dur Statut A d Duember 1908 Le biete Ge einzelner Genossen, insoweit derselbe die Dauer der B welches als Recbtönacfolger e a D 1a ti E D Na beginnt am 1. Juli 9990/4, 9991/1, 5991/2, 59: 1/3, 5992 B 2999: 9652, ORES fs a A a _9639, 9641—9647, 9651, eingetragene Firma Oskar Vollbach Nachf. Nachschußzpflicht in Dresden, ift heute eingetragen | nossenschaft wurde heute in das Genossenschafts- Kündigungsfe f! N abgeändert wor Boa À ist. Sie sind, wenn sie recbtaverbindlihe Erklärungen erfolgen Due E Me LBA S Ee U S Ey 7000/2, 1, 7001/2, 7002 frift 9 Stabre, mein cid L O Schuß- Juh. Georg Hesse in Zerbst ist heute gelöst A dab Carl Emil Deber L N er Baumesster Feger eingetragen. Maia des Ce Linz a. e liches Mordes bi Je f entbalten AAE für die Zeichnung der Genossenschaft | dessen Stellvertreter und l inbeftens orer E 7005 2 Bre e 2 L 7005/1; | Nachm. 4 Ubr. R NSNES 08 - Li MICIE N JIEE e8 BOrllc , 10wle Dau ist: 1ein\shaftli jinkauf v - P S A, j / estimmten Form, i Ï Mitglied des Vors ; 5 CUUD 2, LUUO/ L, (UUOI d, O, C E, 7008 9259. Fi - ; wo erbft den 30. Dezember 1903. Friedrich Hermann Arnold in Dresden als Vorsißender Ge E aefebüefaissen im Coba und Ablaß u München. Genossenschaftsregister, (74727) F Vereinsvorsteher zu L E D Gitua d Gehei C die Beichnendeu E 7009/1, 7010/1, 70104 7011/1, 7011/: à Me C R, Buchholz Preufß * Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Mitglied des Vorstands ist. fleinen an die Mitglieder, Bearbeitung und Her- „Darlehenskassenverein Föchiug,- eiugetra- c. Das Geschäftsjahr fällt mit dem Kalenderjahre | {rift beifügen D e Namensunter- A „F018! 7014/1, 9 7015/1 7015/2. | angebli) 2 Muster vo ucholz, ein Patet, versiegelt, Zwick [74707] Dresden, am 31. Dezember 1903. stellung von Lebensmitteln und Wirtschaftsgegen- | gene Genossenschaft mit unbeschräukter Hasft- e zusammen. liche Dorfe oi a ! und _außergericht- 20, 7021, 7022, 7023, 7024, 7025, 7026/1, 7026/2, | haltend ‘Griéfivmuu geprägten Pappartikteln ent- S N ar ister ist heute verlautbart e Königl. Amtsgericht. Abt. Il. ständen in eigenen Betrieben, Annahme von Spar- | pflicht.“ Sig: Föching, A.-G. Miesbach. | 4. Die Willenterklärungen und Zeichnungen des Der Storiiand best ht M A, 70: 419 T709F 7033, | plastische Erucacnifie, Scbuhf 1056 L, und ANE Ly n F Bl it 1503, di offe Handels esellschaft | Dresden E [74723] | einlagen und \{ließlich Herstellung von Wohnungen. Jakob Kinshofer, Bauer n Fellah, aus dem Bor- F Vorstands sind abzugeben von mindestens 3 Vorstands- 1) Aler Paaß u Ç ifesho i F E A, O En, A 7036/1, 7036/2, | am 22. Dezember 1903 Nachmit ZALrO CUUREAE Gee Firma ‘29. ‘Keller in Zwickau bete: Auf Blatt 30 des Genossenschaftsregisters ist heute | Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannk- stande ausgeschieden ; neubestelltes Vorstandsmitglied: mitgliedern, unter denen si der Vereinévorsteher shaftsborsteber, Parey gee Pelior,, QUMEA U 2 S Cas! 7038/2, 7039, 7040, 7041/1, | 1260. Firma V. Megler ck Co 2 E Dem Buchhalter William Friedri Karl Ilish in | die Genossenschaft unter der Firma Spar- und machungen erfolgen unter der Firma der Genossen- Sans (Ger, e in G9: 909 oder dessen Stellvertreter befinden muß. Die Zeich- | 2) Franz Steffens zu Dornsiepen Stellvertreter | 7050/3, 7050/4, L Se va E S ein Karton, versiegelt, angebli 6 Bo samen Zwickau ist Prokura erteilt; Tr-2387ck- | Kreditverein Dresdner Lehrer, eingetragene schaft, gezeichnet von mindestens 2 Vorstands! tünchen, den A e Münche | nung für die Genossenschaft erfolgt, indem der Firma des Direktors und Genossenscha\tsvorstehers 7051/4 TO5L/5 7051/6. 7051/1, 7051/2, 7051/3, | enthaltend, Fabrifnummern 6032 E138, 6139, 6291, b. auf Blatt 853, die ofene Handelsgesellschaft Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht mit | mitgliedern und sind in der „Fürther Bürgerzeitung“ Königl. Amtsgericht München 1. D die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. 3) Ernst Rabenschlag zu Pee E au ae 1051/7, 9992/3, 9992/4, 6294 und 6316, plastische Divctciiihe E A unter der Firma Gebr. Thiermann in Zwickau | dem Siye in Dresden und weiter folgendes einge und, falls dieses Blatt eingehen oder sonst die BRer- | Nik olaiken, Ostpr. is ; [74728] F Der Borstand fann si bei gerihtlihen und | 4) Ernst Albers zu Wieden, A 12 Uhr 10 Mit Schuhfrif 1903, Nachmittags | 2 Jahre, angemeldet am 29. Dezember 1903, E betr. : Dem Kaufmann Hermann Karl Marx Simon | tragen worden: öffentlihung in demselben unmögli werden sollte, | Jn unser Genossenschaftsregister ift bei dem F sonstigen Verhandlungen zur Abgabe seiner Willens- 5) Jacob Paaß zu Halfeshof. Nr. 1098, 1099, 1100. jug[riit 3 Jahre. +12 Uhr É iat ae ear aaT iw Zwickau ist Prokura erteilt. : Das Statut vom 16. November 1903 befindet sich | bis die Generalversammlung ein anderes Blatt be- Schimouker Darlehnskafssenverein, einge- F erklärungen durch einen Bevollmächtigten vertreten Die Einsicht der Liste der Genossen is Tuchfabrik in A . Firma Alfred Hoeber, | Annaberg, am 2. Zwiau, am 31. Dezember 1903. in Urschrift Bl. 3 flg. der Registerakten. Gegen- stimmt, im Deutschen, Reichsanzeiger zu ver- tragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haft- F lassen. Die Vollmacht is in der angegebenen Form | der Dienststunden des Gerichts jedem u E bezw. 47 E lachen: Umschlag mit 50 bezw. 50 Königl. " Königliches Amtsgericht. stand des Unternehmens ist die Annahme und Ver- | öffentlichen. Das Geschäftsjahr beginnt am 1. Sep- | pflicht, folgendes eingetragen worden : i S zu zeihnen und i in derselben der Zweck, für Solingen, den 22. Dezember 1903 N siegelt: L E die Herrenkonfektion; ver- | Augsburg î S E E E 74: waltung von Spareinlagen der Genossen sowie ihrer tember und endigt am 31. August. Die Haftsumme | Der pens. Gendarm Friedrich Neumann ist aus welchen sie ausgestellt wird, genau anzugeben. Cznialihes Amtsgericht. 6 6002 a6 ächenmuster; Fabriknummern: 6000, 6001, | In das L R j [74598] B 8 Hi (74836) Angehörigen und olche Rereine, deren Mitglieder beträgt 30 4; die höchste zulässige Zahl der Ge- | dem Vorstand ausgeschieden und an seine Stelle der Nastenburg, 28. Dezember 1903 ; Spaieh Königliches Amtsgericht. 9. 6021 3010, 6011, 6012, 6020, 6021, 6022, 6030, | A das Miusterregt}ter wurde eingetragen : Auf Blatt 1769 des Handelsregisters, die Firma Leba O De die Gewähr: ¿Mes "Gel P | \chäftsanteile beträgt zehn. Der Vorstand zeichnet | Gutsbesißer August Beyna zu Olschewen getreten. 4 Königl Amtsgericht. paichingen. [74468] 3031, 6032, 6040, 6041, 6942, 6100, 6101, 6102 ugsburger Verein für Luftschifffahrt (ein- iliale der Dresdner Bank in Zwiefau 1. S-.- ehrer sind, und die Gewährung von dern auf : i tpr, 31. Dezember 1903. s E Kgl. Amtsgericht Spaichingen. 6103, 6110, 6111, 6112, 61183, 6120, 6121 61922. getragener Verein) mit dem Sitze in Augsburg H z Rastenburg. [74461] Bekanutmachung 6123, 6130, 6131, 6132, 6133, 6140, 6141 6142. | ae Zeichnung cines Musters eines VereinSzeichens, 6143, 6150, 6151, 6160, 6161, 6162, 6163, 6200 | Seshäftsnummer 1, Muster für plastische Erzeug-

1 t 9 É it tio Genossen. Die Bekanntmachun en für die Genossenschaft in der Weise, daß die Zeich- Nikolaiken, Of 4 weigniederlassung der auf Blatt 2224 des Handels- | Kredit an die Wene) | g , A ? ck tolicdes Amtsgericht. / E e dr Vie Stadi Dresden eingetragenen Aktien- | det toliges Einri erfolgen unter deren Firma dur | nervehrift hinzuiügen Geno e esiandômitglieder Ktöniglidhes Autzger 6 ua: F A Unser Genofsenschaftoregister ift heute bei | ber Einträge im Genoffenschaftsregister iffe, vers I t Œt Dresd Bank in Dresd einmaliges Einrücken în der Sächsischen Schulzeitung. unt zusUgen. DIL gie Opladen. Bekanntmachung. [74729] i Nr. 10, betreffend die „L i F Am 24. Dezemb 0A i ; E 6201, 6202, 6203, 62 ic Í Le d | nie, versleaelt, Sutfrist drei C E esellschaft in Firma Dresduer ank in Dresden, 1g L EE R k chtsverbindlich für die Genoff schaft zeich ; i T E ¡f nd die „Laudwirtschaftliche An- Dezember 1903 rourde im Gen.-Re 6202, 6203, 6210, 6211, 6212, 6213, 6214 ¡ gelt, Schußfrist drei Jahre, angemeldet if heute verlautbart worden: Der Gesellschafts- | Der Firma wird, 1€ nachdem die Bekanntmachungen ónnen rechtsverbindlich für die Genossen) Ba s | Unter Nr. 16 des Genossenschaftsregisters und Verkaufsgenossenschaft e. G. m. b. H.“ Bd. Il Bl. 80 eingetragen: d- | 6230. 6231, 6232, 6233, 6240, 6241, 0549. oan j Un 29, Vezeiniber 1908 Normittazs 10 Ubr vertrag vom 12. November 1872 mik seinen mehr- | vom Vorstande oder Aufsichtsrate erlassen werden, und Erklärungen abgeben. Die Mitglieder de? | Hilgener - Nürhausener Wasserversorgungs- | zu Rastenburg, eingetragen, daß § 44 des Statut Möbelverkaufêgenofsenschaft Spaichi 6944-6250, 6251, 6252, 6253, 6260, 6261 2525/ | 30 Minuten. E E fachen Abänderungen ist in den §§ 9, 12, 18, 21 | der Zusatz „Der Vorstand" oder „Der Aufsichtsrat" Vorstands sind Georg Treiber, Emil Mäder und | genossenschaft, e. G. m. b. H. in Hilgen ist F durch Generalversammlungsbeschluß vom 99 Shtoter eingetragene Genossenschaft mit le R Hes 6263, 6220, 6221, 6222. 3992 Os L E 6262, | Augsburg, 31. Dezember 19093 und 24 durch Beschluß der Generalversammlung vom nebst Unterschriften von zwei Vorstandsmitgliedern Johann Held, sämtliche in Fürth. Die Ginficht der | heute eingetragen : ai L Y 1903 dahin abgeändert ist : | G Haftpflicht in Spaichingen unfter | 6302, 6310, 6311, 6312, 3390 6321. 6322, A Kal. Amtsgericht. 10. Dezember 1903 laut Notariatsprotokolls von | der pom Borsikenden des Aufsichtsrats oder dessen | Liste der, Genossen ist in den Dienststunden des | Die bisherigen Vorstandsmitglieder Friy Adter- Die höchste Zahl der Geschäftsanteile ist auf 400 Gesellschaftsvertrag vom 11. Oktober 1902 6331, 6332, 6340, 6341, 6342 6350 E 092°, | nautzen i arc ea L demselben Tage abgeändert worden. Der Gegenstand | Stellvertreter und von einem anderen Mitgliede des Gerichts jedem gestattet. mann, Hermann Mollidor und Albert Jäger sind |ff festgeseßt. : E ! Gegenstand des Unternebmens if der Verkauf der | 2222 6530 6531 6532 6533 6534 351, 6352, | Fn das Musterregifter ist einge [74590] des Unternehmens ist der Betrieb des Bank- und Aufsichtsrats hinzugefügt. : Fürth, den 30. Dezember 1303. j für das Geschäftsjahr 1904 als solche wiedergewählt Naftenburg, 30. Dezember 1903 von den Mitgliedern für ent, E auf der 6512. 200 GEOL Se 3933, 02s 6510, 6511 | Fr - g Ee S E N | Kommissionsgeschäfts in allen seinen Zweigen; sie _Die Hastqumme eines jeden Genossen beträgt Kal. Amtsgericht als Registergericht. worden. l Königl. Amtsgericht. lieferten fertigen Waren in einem zu Meere At 6524, 6525, 6540, 6541, 3542, 6543. GELL E | Bautzen 1 verslossenes ames Weigang n fann Unternehmungen in das Leben rufen; au ist einhundert Mark für jeden erworbenen Geschäfts- | mamburs. [74725] Opladen, den 22. Dezember 1903. X Re . O errichteten gemeinsamen Magazin; de Gescäftôa ede | 6551 6552 6553 6554, 6555 B RER 6550, | Mustern lithographisher Erz Paket mit 38 Stück iat (at iti / l Die höchste Zahl der Geschäftsanteile, auf s Königl. Amtsgericht. A egensburg. Bekanntmachung. 74731 je Haft\ en gge; Ler Ri Gia E S E S E 6560, 6561, | Stern Hyogra Ee Erzeugnisse, Flächenmuster sie berechtigt, Zweigniederla}}ungen, Agenturen und anteil. Die höchste Zahl der GeschaftLanlelle, qu Eintraguug in das Genossenschaftsregister. nig, mger 3 n dass Be 7 e g [ ] | und die Haftsumme jedes Mitglieds beträgt 509 4 6562, 6563, 6564, 6400 6402. 6403. 6410 Fabriknummern 82196, 82197, 46197—462 ' Kommanditen zu errichten. Dieselbe kann auch mit welche sich ein Genofßse beteiligen Tann, ilt auf fünf 1903. Dezember 31. Patschkau. Befanuntmahunug-. [747301 M E Nitt enossenschaftsregister des Kgl. Amis- | jeder Genosse fann sich mit mehreren. Geschäfts 6411, 6420, 6421, 6430 6431. 6439 B12 64 s 46237— 46240 46245— 46248, ATGDE S dem A. Schaaffhausenschen Bankverein zu Cöln festge]eßt worden. S Vau uno Sparverein zu Hamburg. Ein- | Auf Grund des Statuts vom 17. Dezember 1903 F unter d Si wurde heute eine Genossenschaft | anteilen beteiligen, aber nit mit. mebr als F. | 6441, 6442, 6443 6450, 645L, 6452. 6460 En 48692— 48694, 48749, 48888- 48891. Le S R clubaruigen über en seschäftsführung beider Willenserklärungen des Vorstands sind für die Ge- getragene Genossenschaft mit beschränkter | ist heute im Genossenschaftsregister unter Nr. 5 eine M Obpf er Firma „Darlehenskassenverein Bruck mit dem Erwerbe eines weiteren Geschäftsa teile 6462; Schußfrift i Sabr: an iailhet S Ad 25) 48932— 48935, 48985, 48988 49022 Z D E Gesellschaften im gemeinschaftlichen Interesse und die nossenschaft verbindlich, wenn zwet Vorstandsmit- aftpflicht. In der Generalversammlung der | Genossenschaft unter der Firma: Gostißzer Spar- F beschr änktes Haftpflk Genossenschaft mit unu- erhöht sih die Haftung eines Genossen auf das d é | zember 1903, Vormittags 11 Uhr 40 Minute : De- | Schußfrist 3 Jahre ‘angemeldet pra] 74 19) wechselseitige Beteiligung an den beiderseitigen Ge- | glieder Ne abgeben. enossen vom 12. Oktober 1903 ist die Auflösung | und Darlehnskassen-Vereiu, Eingetragene Ge- F 1 REAAIEE aftpflicht“ eingetragen, welche ihren | Zahl der Geschäftsanteile entspre S C F Nv. 1101 Firma C. Delius i f ber t 1903, Nachmittags 15 U am 18. Dezember {äf issen treff E Zu Mitgliedern des Vorstands sind bestellt: 31. Dezember 1903 beshl Aben 2 i ch it unbeschräukter Haftpflicht Siß in Bruck hat. Das Statut wurde errichtet | Hafts Die Bedrctbinth: ende Vielfahe der | \y[ag mit 18 T 5. Delius in Aachen: Um- | “Ny. 665. Diesel! e \häftsergebnifsen tressen. | : Set Mi Me 1A : zum 31. Dezember 3 beschlossen worden; die nofseuf haft mit un ef VoRTeex aftpsucht, am 20. Dezember 1903. Gegenstand d ) Haftsumme. ie Bekanntmachungen der Genofsen- {lag mit 18 Tuhmustern für die Herrenbranche ; Nr. 665, Dieselbe Firma, 1 vershlossenes Zwickau, am 31. Dezember 1903. a. der Lehrer Ernst He aid Zeidler, Liquidation erfolgt dur die bisherigen Vor- | mit dem Siye Gostitz, Kreis Ieisse, eingetragen Abtei Den ereins V1? L) fd it es Unter- | haft erfolgen unter deren Firma, unterzeichnet von versiegelt; Flächenmuster; Fabriknummern: 5954/1, | Paket mit 50 Stück Mustern lithographischer Er- Königlicbes Amtsgericht. b. der Lehrer Paul Richard vübner, standsmitglieder Senator Dr. Heinrih Traun, | worden. Gegenstand des Unternehmens ist Betrieb u ibrem Ges@äfts r Wi seinen Mi gliedern die | mindestens zwei Vorstandsmitgliedern im Heuberger 5954/2, 5954/3, 5954/4, 5954/5, 5961/5 2961/6" | zeugnisse, Flächenmuster Fabriknummer L E i b “aaen. [74043 c. der Oberturnlehrer Hermann Otto Richter, Johann Carl Wilhelm Kalkofen, Herrmann Julius | eines Spar- und Darlehnskassengeshäfts zum Zwelke: i G L O irtscaftsbetriebe nötigen | Boten und für den Fall des Eingebens Aer | 5966/1, 5966/2, 5966/3, 5966 4 S ORR In D 1/9, | 39576, 32918, 32920 39991, 34891 Et 32914, c adt ®TFeanntmacung E sämtlich in Dresden. L E Blumenau, Johann Fitschen und Heinrich Philipp | 1) der Gewährung von Darlehen an die Genosen Q s E R E Darlehen zu beschaffen | Blattes bis zur Bestimmung U ra 5967/2, 5967/3, 5967/4, 5967/5 2967/6; Dae 34900, 37299 —37302 37470-37473 37160 37162. L i e Ie uns. e Mahr in Die Einsicht der Lijte der Genossen ist während August Albert Schmalz, von welchen je zwei ge- | und event. gemeinsamer Beschaffung wirtshaftliher F L aut zu geben, müßig liegende Gelder | Deutschen Neichsanzeiger. Der Vorstand zeichnet 3 Jahre; angemeldet am 15. Deieinber 1908, H | 41033—41036, 41316—41319 41368-—41370 i 1516 Zwingenberg betriebene Geschäft, bestchend in dem S des unterzeipneten Amtögerihts | meinschaftlich zur Zeichnung der Firma der Genossen, Bedarfsartikel, 2) der Förderung des Sparsinns [F Namen Stiftungsfonds", jur Förderu Ee Genossenschaft in der Weise, daß die | "tags 10 Ubr 19 Di tin, i 903, Vor- | hig 41519, 41681, 41745, 41775—41778 “11814 bis ; jedem geltattet. schaft in Liguidation berechtigt sind. durch Annahme von Spargeldern von jedermann, F \chaftsverhältnisse der Veveindimtkalieter oh (hm 4 Se zu „der Firma der Genossenschaft ihre | ; e 1102, 1103, 1104. Firma M. Meyer & Cie 41817, 41873-41876, Schußfrist 3 Jahre, an- j mensunterschrift hinzufügen. Zwei Vorstands- in Aachen: Umschlag mit 43 bezw. 49 bezw. 29 e am 18. Dezember 1903, Nachmittags À r. H

ande it Schreibmaterialien, Kurzwaren und Y 0 dn 7 V S Be , i A O etge : D [ mit ch z Dresden, am 2. Januar 1904. Die Liquidatoren sind ermächtigt worden, Aktiva | um die Verhältnisse der Mitglieder in wirt¡haftliher F Dieser Stiftungsfonds soll stets auch nah Auf t 1 a uch na Auf- | mitglieder können rechtsverbindlich für die Genoff wollenen Tuchmus für He E : G )LLDE die Genoffen- Tuchmustern für Herrenbekleidung; ver-

ü is E i 1902 an auf Georg Mahr T Ele Zul 5 V a CLYM E De üchern, ist vom 1. Juli n au org V Königl. Amtsgericht. Abt. 111. und Passiva der aufgelösten Genossenschaft an | und damit in {sittlicher Beziehung zu verbessern. lösung der Genossenschaft in der festgese Meis j fi : i ; ( er festgeseßten Weise | schast zeihnen und Erklärungen abgeben. siegelt; Flächenmuster; Fabriknummern: 170/1. 2. 3. Nr. 666. Dieselbe Firma, 1 verschlossenes

i i mit allen Aktiven und Passiven z ] C Y M omo gzi M a leßterer dasselbe Fal der | Durlach. [74441] eine zu gründende Aktiengesellshaft zum Buchwert Bekanntmachungen erfolgen unter Unterzeichnung des arbalten _ bleiben: 8) der Betrieb! ei z a! und t abgeänderten Firma „Jakob Mahr, Juhaber Genossenschaftsregister. Zu Lebensbedürfnis- zu übertragen. Vorstehers und eines anderen Vorstandsmitgliedes in F Rechtsverbindliche Willenserklärun E Sparkasse. | Vorstandsmitglieder find:_ 4.9. 6.7. 171/1. 2. 3. 4. 5. 6, 250/1. 2. 3 4. 5. 6. Paket mit 50 Stück Mustern lithographisher Er- Georg Mahr“ in Zwingenber weiter. verein Weingarten und Umgebung, E. G, Amtsgeriht Hamburg. der „Monatsschrift des Schlesischen Bauernvereins 28 für den Verein erfolgen dir due Mit M 1) ran Josef Winker, Schreinermeister in Hofen 21/1. 2. 3. 4. 5. 6., 252/1. 2. 3. 4.5. 6., 2593/1. ' | zeugnisse, Flächenmuster, Fabriknummern S 9195 Eintrag im Handelsregister Abteilung A unter- | m. b. H., Weingarten, eingetragen: Bekannk- Abteilung für das Handelsregister. zu Neisse. Vorstandsmitglieder sind 41) Bauergulbe S Vorstands; die Zeichnung erfol L de iy i er des Z DOTIIACNDEL, (O 5. 6, 294 S4 oe 32505, 32506, 41959—41962, 46026—46029 46034 zeihneten Gerichts ist erfolgt. | machungen erfolgen im Durlaczer Wochenblatt gemäß Heydekrug. _ / [74447] besizer Josef Stephan, Vorsteher, 2) Bauerque- 18 des Vereins die Ünterschriften dbr Zeicbrieidas fv 2) Sugen Braun, Schreinermeister in Spaichingen, / bis 46037, 46079—46090, 46095—46098, 46108 bis Zwingeuberg (Hessen), den 29. Dezember 1903. | Aenderung der Satzung durch Beschluß der General- In unser Genossenschaftsregister ist heute unter besiger Iosef Ertelt, Stellvertreter des Borstehers, 2 gefügt werden. Die Bekanntmachungen S8 V Ds t Bühler, Schreinermeister in Hofen. 46112, 46114, 46115, 46120 46127, 46193—46196 Großherzogl. Amtsgericht. versammlung vom 13. September 1903. Großh. | Nr. 7 die Genossenschaft „Bismarker Spar- und G U gal vie e ct a A erfolgen unter der Firma desfelben P CLASE Md bér Bicctiicad E Liste der Genossen ist während : SQu iri 3 Jahre, angemeldet am 18. Dezember ostig. Die Zeichnung für die eno enschaft M drei Vorstandsmitglieder, im a atalentEiaet r vie In E Eo jedem gestattet. i (7D 4 E A f 3.4, 7 903, Nachmittags {5 Uhr. e

A S

2 B e, J e o A d a M

Io o o La C m F p ck

S) g D O DO

s Hof F 2 1 9 2 uß- |, Del Nr. 557. Dieselbe Firma, Verlängerung

Amtégeriht DurlasH. Darlehnara chränkter Hastpflic E folgt, indem der Firma die Unterschriften der Zeich- | Ob - . nlwangen. if 4442] aft mit unbeschränkter Haftpflicht mit dem , Und : ter d) - ervfali Und den- baveri L N a ) 3. 4 / ei 1 Genossenschaftsregisier. s r Amtsgericht Ellwangen. Ln Siß in Bismark’ eingetragen. Dieselbe bezweckt | nenden hinzugefügt werden Die Zeichnung, hat nur Die Va E E aen A I fun Oberamtsrichter G oll. frist 3 Jahre; angemeldet am 16. Dezember 1903, der Schußfrist der Muster unter den Fabriknummern In das Genossen\chaftöregister Band II Nr. 20 die Hebung der Wirtschaft und des Erwerbes der dann verbindliche Kraft, wenn sie vom Vorsteher oder 1) Baumgärtner, Josef ‘in Béuck, tale V O Steinau, Oder. [74733] Vormittags 11 Uhr 55 Minuten. 3704, 41253 und 41308 um je sieben auf zehn Alsfeld. Bekauntmachuug. 22] | wurte heute eingeiragen der dur Statut vom Mitglieder. Vorstandsmitglieder sind: Forstassessor dessen , Stellvertreter und mindestens zwei anderen n vorsteher, 2) Dietl, Iosef in Bruck T leid ‘Stell. In unserem Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 1105, 1106, 1107. Firma Robert Waldt- Jahre, am 18. Dezember 1903, Nachmittags {5 Uhr. Laut Beschluß der Generalversammlung d s | 18. Dezember 1903 Per der Firma Lippacher Meyer in Szibben, orstaufseher Otto Groth, die Mitgliedern des Vorstandes erfolgt ist. Bei „gänz, 4 Vétralee- DaA Bereitsdortiebers 3) Up ug. A fe in dem unter Nr. 8 eingetragenen Guhren-Oelschen'er JaLEN in Aachen: Paket mit 39 bezw. 38 bezw. Nr. 667. _ Dieselbe Firma, (l vershlossenes landw. Consumvereins Romrod e. G. m. | Spar- und Darlehenskassen-Verein, einge- Kolonisten Christoph Bigga und Michel Mantwill | licher oder teilweiser Zurükerstzttung pon Darleben, F Bruck, 4) Krautbauer Anton * "Mapvad Spar- und Darlehnskassenverein, eingetragene 36 Tuchmustern für Herrenkonfektion; verfiegelt ; Paket mit 27 Stück Mustern lithographisher Er- u. H. vom 16. Dezember 1903 wurde an Stelle des | trageue Geuossenschaft mit unbeschränkter Haft- | aus Bismark. Statut vom 12, November 1908. hei Quittungen in den Sparkassenbüchern über Dn D 5) Scuierer, Josef, in Vorderthürn. Die Einsicht Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht Oer: Fabrifnummern: 6101/1. 2: zeugnisse, Flächenmuster, Fabriknummern a 208, verstorbenen Vorstandsmitglieds Konrad Kick als | pflicht mit dem Sih in Lippach errichtete Lippacher Die Bekanntmaßunge! erfolgen in dem Landwirt- lagen unter 500 M, bei der in § 14a des Statuts F der Liste der Genossen ist während ber Dienststu; d inhaltlich folgendes eingetragen worden: Franz 6106/1. 2. 3.4, 6121/1. 2.3.4, 6130/1.2. 34901, 34902, 46113, 47613, 48381, 48384, 48385, solches Johann Jost Schmidt von Nomrod neu- | Spar- und Darlehenskassen-Verein. schaftlichen Genossen chaftsblatt und sind, wenn fie erwähnten Korrespondenz und bei den im § 34 er- des Gerichts jedem gestattet, n1llunden Sthmidtchen ist aus dem Borstand ausgeschieden, E di 4. 6137/1. 2. 3.4, 6139/1. 49011, 49037—49039, 49051, 49056, 49071—49074, gewählt. Der Gegenstand des Unternehmens ift: Hebung rechtsverbindliche Erklärungen enthalten, in der für wähnten Bekanntmachungen genügt jedo Dis Regensburg, den 31. Dezember 1903 Emil Floegel in denselben neu gewählt, Oskar Scholz A 4, 6145/1. 2.3.4, 6150/1. 49095, 49096, 49098, 49111, 49140, 49141, 49143, Alsfeld, 31. Dezember 1903. der Wirtschaft und des Crwerbes der Mitglieder die Zeichnung der Genossenschaft bestimmten Form, | zeichnung dur den Vorsteher oder dessen Ste ee Kal. Amtsgericht Regensburg 1. ist stellvertretender Vorsißender. 6171 2.3.4, 6161/1. 2.3.4.9, 6169/1. 49144, 49155, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am Gr. Amtsgericht. er Durchführung aller zur Erreichung dieses Zweckes sons vom Vereinsvorsteher, ¡u unterzeichnen. Die treter und mindestens ein anderes Vorstandsmitglied. ; Raddicdihn, G : M Steinau a. O., den 24. Dezember 1903. e d. 31. Dezember 1903, ormittags §11 Uhr. Bamberg. Befanutmachung. [74432] | geeigneten Maßnahmen, insbesondere: Willenserklärungen und Zeichnungen des Vorstands In allen Fällen, wo dex Vorsteher und ee i Sn: das biefige. Geiosse G reNft [74732] Königliches Amtsgericht. S Bei Nr. 559. Mteite u Firma, Verlängerung Eintrag ins Genossenschaftzregister. P vorteilhafte Beschaffung der wirtschaftlichen erfolgen mindeîtens von drei Vorstandsmitgliedern, | desse E zen u Mi mei „Teichel-Milbiher Spar- R er bei Nr. 2, | Wächtersbach, [74734 G201/L. 2 der Schuyfrist der Muster unter den GabrEnummern Windheimer Spar- und Darlehenskasseu- | Betriebêmittel, unter denen sih der Vereinsvorsteher oder dessen des leßteren als die etnes anderen itglieds. De und Darlehuskafsen- 734] | 6201/1. 2 O E eee 190K Da h ros aut eur Jahre, am verein, eingetragene Geno enschaft mit un- þ. günstiger Absah ber WBirtschaftserzeugnisse. Ó | j i ( Ae ; er 1903, Vormittags }1 a beschränkter Haftpflicht in Binvheim, Das | Die Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen, Aen t Qu ie Anterl Fr eise ver Eenossen gena N dee Vertretung dur worden : r s Bauyen, am 31. Dezember 1908. S eändert, wie folgt: Die Firma lautet | wenn fie rechtsverbindliche (Er (ärungen enthalten, | 9 uges virD. Sl ex Liste der Weno| e! L rern E c 2% n Stelle C N; vorden: An Stelle a. des I Î 5 ; s S arlehensfasseuverein Tdindheim, einge- | unter v Firma der Genossenschaft nt gezeichnet | ist in den Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. |, P M Se het ene es T vg i e ett Müllee ist der D Durla B Ca Pfarrers Maisch sind a. Gastwirt SE Appel ac dene irma Theod. Coßmanu in | Brandenburs, Havel. 74609] trageue Genosseuschast mit unbeschräukter | von mindestens drei Norstandsmitgliedern, unter denen Heydekrug, den 13. Dezember 1903. e N F en in der Gerichts|chreiveret 1e Müller, Teichel, getreten andwirt Robert | h, Heinrih Sauer I1., beide zu Wolferborn in den | für Bele! mag mit Abbildungen von 50 Modellen | . In unser Musterregister ist heute unter Nr. 158 Haftpflicht. e Verein hat den Zwe, si der Vereinsvorsteher oder pessen Stellvertreter Königliches Amtsgericht. ae rtschkau e Sh: Wüdaskée 4008 ; Rudolftabé, ton 31, Dezember 1903 Vorstand gewählt. ' Metall A ungs orer zur Ausführung in Holz mit folgendes eingetragen : seinen Mitgliedern die zu threm GSeschäfts- und | befinden muß; in anderen Fällen find sie aber vom | Leismig- [74735] y «K ¡gliches Amts ericht. A Fürstlihes Amtsgericht E Der GeriBioae am 26. November 1903. siegelt ; M ste E in Metall und Glas; ver- N F. Baake zu Braudeuburg a. H., ein NBirtschastsbetricbe nôtigen Geldmittel in verzins- | Nerein6vorsteher zu unterzeichnen. Alle Befannt- | Auf Blatt 2 des hiesigen Genossenschaftsregisters «Königliches Amt®g ; Saarlouis. i Der Gerichts\hreiber des Königl. Amtsgerichts “uta 5001 bis 5 plastische Erzeugnisse; Fabrik- versiegeltes Paket mit 9 Mustern resp. Modellen zum Pen Darlehen zu beschaffen sowie Gelegenheit zu | machungen sind in dem „Landwirtschaftlichen Ge- | ift heute der Naunhof-Altenhofer Spar- und Im Genossenschaftsregister ist heute bei [74737] ina angemeldet a h Ea inkl. ; Schuyfri)t 3 Jahre; DELNERN * Ly Bilderrahmenleisten, Fabriknummern gehen, müßig liegende Gelder verzinslich anzulegen, | nossenihaftéblatte", das gegenwärtig in Neuwied Darlehuskassen - Verein , eingetragene Ge- Verantwortlicher Red kteur J NRehlinger Spar- ¡enb D po E A e 12 Uhr 15 Mir bbs ezember 1903, Nachmittags 183, 184, 185, 186, ‘187, 188, 189, 193 und 195, dann ein Kapital unter dem Namen „Stiftungs- | erscheint, oder demjenigen Blatte, welches als MNechts- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Ms ( C jer Ned F e G, m u: S, Reblin arlehnsfassenverein, Musterregister Nr. 1109 1110, i s Muster für Bi eret ahre und plastishe GErzeug- fonds“ zur Fôrberung der MWirtschaftsverhältnisse der | nachfolger debfelben zu betrachten ist, befannt zu Nauuhof bei Leisntg eingelragen worden. Dr. Tyrol in Cha rlottenburg. n An Stelle von Peter Kind e Gut S Me Die Bui E Aachen: U {l «E I. & I. Meyer in nisse, Schuß rist drei Jahre, i Gt am 16. De- Nereinsmitglieter anzusammeln, Mit dem Berein | machen, Das Statut datiert vom 16. Dezember 1903. Berlag der Expedition (Schol ) in Berli 0 Otto, Gipser, beide ‘oh Rlfindin - und Michael (Die ausländishen Muster werden unter versie elt: nag mit 37 bezw. 36 Tuchmustern; zember 1903, Vormittags 11 Uhr. tann eine Srarkasse verbunden werben, Rechts- | Der Vorstand besteht aus folgenden Mitgliedern: | Gegenstand des Unternehmens ift: Verlag der Expedition (Sh olz) in Der. : Jakob Schroeck und Ra L chlingen, find Maurer Leipzig veröffentlicht.) 316/34 8 „Flücenerzeugnihle; Fabriknummern: Brandenburg a. H., den 17. Dezember 1903. ft und des Erwerbes der Mik- Oruck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlagb- den Vorstand BREN Roden Le P ua Tg ge 8 M féreeaií [74588] 503/2., 28011. 696119, 20. De as 14 s L 7 Fe Colait Königliches Amtsgericht. ¿ In das Musterregister sind eingetragen: 98/5. 1626/19. 20. 24, 627/12, 3. 4. 9, 0. (B, j S ots 74f getrag 628/5. 6.,, 6299/1. 2. 3,, 645/2. 3., 700/6. 8. 10. 11. | Jn das Musterregister ist eingetragen : dana:

verbindliche Willenterklärung und Zeichnung für den | 1) Paul Umbrecht, Lehrer in Lippach, zugleich «ls | Hebung der Wirtscha ; Nereia erfolgea bur brei Mitgliever deg Vorstands. ' Bereinsvorsteher, glieder und Durchführung aller zur Erreichung dieses Anstalt, Berlin #W., Wilhelmstraße Nx. 32. Saarlouis, den 31. Dezember 1903 Nr. 1093, 1094, 1095, 1096 903. . 1093, j 5, , 1097. Firma | 12. 13., 700/14. 15. 16. 17. 19. 20. 22., 701/1. 2. i 15. 16. 17. 19,20. 22., 1.28.40, Nr. 10. Firma Thomsberger & Hermaun

Kgl. Amtsgericht. 6. C j j ; - ; Delius in Aachen: Umschlag mit 48 bezw. 50 | 702/1. 2. 3.,, 972/1. 3. 5. 8., 981/1. 2, 3. 4,, 2682/1. 3. in Colditz, 1 unversiegeltes Paket, enthaltend

P Ar (0

2 e

G

D D D

6179/1.

D

D

S c,5 C5 R E its fe 93 po O D L LI D O

S

3. 3. 3. Du 3.4.5, 6194 H 214 6909/12 34 Sn "4 in J V L A e E Vecein eingetra ene G 2 ei dem Wolferborner Spar- und D l 204 1 s G Je e! . d De S: De 203/1. Stellvertreter befinden muß; die Zeichnung geschieht, rechtêverbindlihen Willenserklärungen vor C erich beschränkter g enossenschaft mit un- | kasseuverein G arlehns- | 6204/1. 2.3, 6205/1.2.3.4.5, 6206/1 2. h4 x „2-00 8, M aftvflicht““ V J e, . m. u. H. zu Wol S i G S Ea E s ch ¡wet beliebige Vorstands- [i Haftpflicht“ ist heute eingetragen | ist heute in das Genofsenschastöregister Visbetragen 1903, Natmildgs 12 Ubr 7 Minut v e Königliches Amtsgericht ' - L 0 G en. L —— L

. .

.

D p

_